FHEM Forum

FHEM => Mobile Devices => Thema gestartet von: schdef am 26 April 2015, 08:36:02

Titel: Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: schdef am 26 April 2015, 08:36:02
Hi,

ich entwickle seit einer Weile an einer SmartWatch App (Android Wear) für meine Heimautomatisierung. Sie ist noch in einem frühen Stadium, jedoch ein und ausschalten geht schon. Vielleicht hat ja jemand den gleichen Bedarf wie ich, drum der Post hier.

(https://lh3.googleusercontent.com/lOXAUOXlgpbqjsG3XHZm1qKiM3uwJXcF3wvrHQ6a9s9-ufvwQNlHZPG7tOcHOKgemG7Y=h310-rw)

Mehr Infos in meinem Blog unter http://slashcoding.blogspot.de/p/home-companion-control-your-smarthome.html (http://slashcoding.blogspot.de/p/home-companion-control-your-smarthome.html)

Stefan
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: domii666 am 26 April 2015, 12:18:34
Klasse. Habe auch die moto. Teste ich!

Mal blöd gefragt was für Verbindung Einstellungen brauche ich für fhem?
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: cbvo am 26 April 2015, 13:29:59
Super, habe schon sowas gesucht.

Funktioniert Super. Schalte damit meine Homematic 8 Kanal Empfänger.

Vielen Dank und weiter so.
 
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: aliate am 26 April 2015, 14:00:47
Hallo,

super Idee!
Im Moment fehlt mir leider noch die Smartwatch, aber wenn in diesem Jahr die neuen Generationen kommen, dann schlage ich zu und werde Deine App sofort testen :)

Gruß
Hermann
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: domii666 am 26 April 2015, 14:17:05
Wie habt ihr die settings eingestellt?
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: schdef am 26 April 2015, 15:41:10
Erst einmal Vielen Dank für Euer Feedback.
Bezüglich der Settings, ich habe FHEM auf dem Standard-Port 8083 laufen. Damit komme ich auf die Standard Webseite, welche indirekt auch in der App verwendet wird. Hier ein Screenshot meiner Settings im Anhang.
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: domii666 am 26 April 2015, 23:53:45
Okay. Bei mir zeigt es irgendwie nix an. Liegt das an der passwort geschützten fhem Seite?

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk

Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: schdef am 27 April 2015, 09:10:43
Zugriff auf eine passwort geschützte Seite wird noch nicht unterstütz, ist aber auf meiner TODO-Liste.
Ist das System bei Dir mit "attr WEB basicAuth" geschützt?

EDIT: Neue App Version für passwort geschütztes FHEM system ist unterwegs und sollte demnächst im Google Play Store sein.
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: cbvo am 27 April 2015, 23:15:34
Hallo,

Ich habe die Homematic Empfänger mit alias "Schalter 1" beschriftet, bekomme aber nur den Homematic (CUL_HM_...) Name angezeigt.

Wie hast du deine Empfänger umbenannt?
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: Oli_t am 28 April 2015, 07:19:33
Hallo,

wäre es ein großer Aufwand die App mit Android 4.4 kompatibel zu machen ? Mein Asus hat noch kein Lollipop ;-(

Grüße,
Oliver
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: schdef am 28 April 2015, 08:51:01
Hi Oliver,

leider benötigt man für die SmartWatch-Anbindung mindestens Android 4.4W (größer 4.4.4), drum musste ich das ganze für Android 5.x bauen.

Stefan
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: Oli_t am 28 April 2015, 09:00:11
Hallo Stefan,

bei mir ist Android 4.4.2 auf dem Gerät und die Anbindung mit der Smartwatch funktioniert ausgezeichnet. Ich würde Deine App gerne ausprobieren. Im Playstore kommt aber die Meldung, daß die App nicht mit meinem Gerät kompatibel sei ...

Grüße,

Oliver
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: schdef am 28 April 2015, 09:07:50
Ah, gut zu wissen. Ich werde es mal probieren.
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: domii666 am 28 April 2015, 12:43:17
Ich hab noch keine Aktualisierung gefunden.

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk

Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: cbvo am 28 April 2015, 15:50:00
War gestern schon Online im Play Store
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: schdef am 28 April 2015, 16:36:11
Nach der Anfrage von Oli_t, habe ich mal Quick&Dirty ne Version für Android 4.4 zum testen gebaut. Da mir das entsprechende Gerät zum testen fehlt und ich nicht ohne Testlauf etwas Online stelle, bräuchte ich ein paar Tester mit Android 4.4.x und SmartWatch.

Über den Google Play Store kann ich eine Testversion für eine Community freischalten. Wenn jemand Lust zum testen hat, dann bitte unter https://plus.google.com/u/0/communities/112749520589168975923 (https://plus.google.com/u/0/communities/112749520589168975923) der Community beitreten, dann sollte man die Testversion über den Play Store angeboten bekommen.

Stefan
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: domii666 am 28 April 2015, 18:27:52
Okay geht klasse. Was jetzt noch extrem wichtig wäre wären Gruppen und Favoriten. Weil ich hab da bisschen viele Geräte :D

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk

Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: schdef am 29 April 2015, 08:26:42
Danke domii666 fürs testen.
Hat noch jemand getestet?
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: Oli_t am 29 April 2015, 09:06:16
Hallo Stefan,

also erst mal die gute Nachricht : es funktioniert ! ;-D
ABER:
Das mit dem Kennwort geht bei mir nicht. Ich benutze normalerweise basicauth und https. Ich habe alle Einstellungen durchprobiert - ohne Erfolg.
Erst als ich eine weitere Instanz des FHEMWEB auf einem eigenen Port ohne Sicherheit angelegt habe, hat sich die App auch verbunden.

Dann hätte ich da noch so ein paar Bemerkungen:
Als sich die App auf der Smartwatch (Asus Zenwatch) das erste Mal die Geräte aus FHEM gezogen hat, habe ich mich erschreckt und gedacht daß das Ding komplett abgestürzt wäre. Man hat für ein paar Minuten nur einen komplett schwarzen Bildschirm auf der Uhr gesehen. Dann habe ich ein Bisschen mit der Steuerung experimentiert. Die Übertragungsgeschwindigkeit ist alles andere als berauschend. Ich hoffe, da kannst Du noch was drann drehen. Ansonsten wäre das nicht wirklich brauchbar.

Grüße,

Oliver
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: schdef am 29 April 2015, 20:21:37
Schön das es tut, aber mein Ziel ist schon es auch brauchbar zu machen  :D

zu 1 (Sicherheit): Eventuell liegt das mit dem nicht funktionierenden Passwort an dem https. Versuche ich nachzustellen und ebenfalls zu korrigieren.

zu 2 (Performance): Tut mir Leid das zu hören. Leider hab ich keine Zenwatch um das nachzustellen. Da kann ich nur Vermutungen anstellen und da würden mehr Infos helfen.
a) Wieviele Geräte in FHEM hast du?
b) Welche Android Version läuft auf der Uhr bzw. auf dem Handy?
c) Ist nur der Aufruf der Geräte auf der Watch langsam oder auch ist es auch beim schalten?
d) Wie ist das aufrufen der Geräteliste und dem schalten auf dem Handy?

@Alle: Ist das bei Euch auch so ein Problem mit der Geschwindigkeit?
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: cbvo am 29 April 2015, 22:31:10
Nein, mit der Moto360 und Sony Z2 Lollipop schaltet es so zügig wie mit andFHEM.
Achso habe noch nicht soviele Geräte ca. 5 Aktoren und RGB Wifi, Enigma und Harmony HUB

Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: domii666 am 30 April 2015, 07:16:21
Bei mir Dauert es auch beim schalten. Hab aber sehr viele Geräte.
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: schdef am 30 April 2015, 21:42:38
Okay, danke schon einmal für die Infos. Werde am Wochenende mal ne andere Übertragung zwischen Watch und Mobile ausprobieren.
@Oli_t: Das Problem mit https konnte ich nachstellen und es kommt eine Erweiterung mit der nächsten Testversion.
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: domii666 am 01 Mai 2015, 02:55:41
Ja, vorher wären aber Gruppen oder Favoriten gut. So scrollt man sich einen Wolf.
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: Brockmann am 11 Mai 2015, 08:25:06
Ich habe Home Companion auch mal installiert. Funktioniert soweit gut mit FHEM. Nur wie hier schon geschrieben wurde, ist eine Liste aller Devices etwas lang und unpraktisch.

Besser wäre es, wenn nur Devices in einem bestimmten Raum oder einer festgelegten Gruppe angezeigt würden, so dass man selbst steuern kann, was auf der Uhr angezeigt wird und was nicht.
Vielleicht lässt sich das sogar so lösen, dass die App von vornherein nur diese Infos abruft, das würde auch Geschwindigkeitsprobleme relativieren, oder?
Außerdem wäre es vielleicht sinnvoll, den Alias anstelle des Devicenamens auszugeben, so dass man auch hier passende, kurze Namen vergeben kann.

Wenn das noch kommen würde, wäre es eine "Killer-App" für meine SmartWatch!  ;)
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: schdef am 11 Mai 2015, 11:01:25
Danke @Brockmann fürs ausprobieren.
Vielleicht ne kurze Info zu meinem aktuellen tun, ich bin schon dabei mir Gedanken für Gruppen und Räume zu machen (zumindest auf Papier). Schwierig dabei finde ich es, dass die Handhabung auf der Watch so einfach und schnell wie möglich ist. Vielleicht kann ich demnächst mal ne Testversion rauslassen.
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: Brockmann am 11 Mai 2015, 16:58:00
Hallo schdef,

schön, dass Du daran weiterarbeitest.
Ich stelle mich gerne als Tester zur Verfügung.

Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: domii666 am 13 Mai 2015, 16:36:05
Bin auch als Tester dabei
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: stefanheintz am 21 Mai 2015, 12:37:24
Ich hab ne Testversion 1.3.8 mit Raumeinteilung auf der Watch  in den Play Store eingestellt. Wer testen möchte gerne der Test-Community https://plus.google.com/communities/112749520589168975923 beitreten und Feedback geben.
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: Locke am 31 Mai 2015, 19:46:48
Hi!

Habe mir auch gerade mal deine App installiert (und bin auch der Test-Community beigetreten)

Läuft bei mir auf Anhieb, LG G Watch R + Galaxy S5 mini (noch mit 4.4.2)

Als einziges "Problem" habe ich auch die Ladezeit am Anfang, da ich auch relativ viele Aktoren habe.

Das mit der Raumeinteilung klappt gut, er merkt sich auch wie gewünscht den letzten Raum.

Also: Tolle App, bitte dran bleiben!

Meine "Wünsche" (ich bin mal so frei sie zu äußern)
- schnelle Ladezeit am Anfang (evtl mit "Update"-Funktion im Menü, dass nicht jedes Mal die Aktoren geladen werden müssen, sodern die gespeicherten benutzt werden bis zu einem Update)
- "eigene" Wear-Räume die über die App am Handy zusammengestellt werden können
- eigene Symbole für die Aktoren (auch über die App am Handy)

Da ich mich mit der Entwicklung von Wear-Apps noch nicht beschäftigt habe, weiß ich natürlich nicht, inwieweit das umsetzbar ist.

Danke!
Gruß Jan
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: stefanheintz am 01 Juni 2015, 10:25:31
Hi Jan,

schön zu hören, dass es bei dir klappt. Ich bin für jeden Verbesserungsvorschlag froh. Aktuell bin ich gerade dabei die Ein/Aus-Symbole auszutauschen. Über eigene Symbole muss ich mal nachdenken.

Das Thema Geschwindigkeit kommt dann ganz nach oben auf die ToDo-Liste.

Wie genau stellst du dir das mit den Wear-Räumen vor? Meinst du so eine Art Favoriten-Liste wie domii666 beschrieben hat?

Stefan
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: Locke am 01 Juni 2015, 11:52:32
Hi, genau, so eine Art Favoriten-Liste meine ich.

Zu den Symbolen. So wie du das gerade machst, ist auch OK, wenn du ein paar Verschiedene zu Auswahl stellst.
Dann könnte man seinen Aktoren verschiedene Symbole zuordnen, dann wird das noch intuitiver (ohne lesen zu müssen)

Gruß Jan
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: schdef am 01 Juni 2015, 18:39:50
Mal ne kurze Frage zu den Ein-/Aus-Symbol, wie findet ihr die folgenden Varianten?
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: cbvo am 02 Juni 2015, 13:07:44
Mal ne kurze Frage zu den Ein-/Aus-Symbol, wie findet ihr die folgenden Varianten?

Das erste sieht gut aus und es wird gleich verstanden was gemeint ist
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: Brockmann am 02 Juni 2015, 14:24:20
Mal ne kurze Frage zu den Ein-/Aus-Symbol, wie findet ihr die folgenden Varianten?
Die obere Variante ist schöner und sprechender.

Gibt es eigentlich eine Möglichkeit, nur Geräte abzurufen, die man auch schalten kann? Im werden ja alle Devices angezeigt, einschließlich Dummys, Sensoren usw.
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: stefanheintz am 02 Juni 2015, 14:31:31
Die Variante mit dem StandBy-Aussehen ist als Testversion im Play Store. Danke fürs Feedback.
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: stefanheintz am 02 Juni 2015, 14:33:33
Gibt es eigentlich eine Möglichkeit, nur Geräte abzurufen, die man auch schalten kann? Im werden ja alle Devices angezeigt, einschließlich Dummys, Sensoren usw.

Aktuell prüfe ich in der App, ob es in der FHEM Konfiguration bei jedem Device ein attribut "on" bzw. "off" gibt. Wenn es das gibt, zeige ich es an.
Eine Selektion welche Geräte man sehen möchte, nehme ich in den Favoriten-Vorschlag mit rein.
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: Brockmann am 02 Juni 2015, 15:01:27
Aktuell prüfe ich in der App, ob es in der FHEM Konfiguration bei jedem Device ein attribut "on" bzw. "off" gibt. Wenn es das gibt, zeige ich es an.
Was meinst Du genau mit Attribut "on" bzw. "off"? Also solche Attribute im Sinne von FHEM-Attribut hat keines meiner Devices.
Was für eine Query benutzt Du, um die Liste zu ermitteln?

Ich habe hier beispielsweise Temperatur/Feuchtesensoren von Homematic (HM-WDS40-TH-I und HM-WDS10-TH-O). Das sind reine Sensoren, die zyklisch senden und auch keinerlei Bedienmöglichkeit haben (außer Knopf zum Pairen).
Die zeigt mir Home Companion in der Liste an. Ich wüsste nicht, was sich daran on oder off setzen lässt.
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: stefanheintz am 02 Juni 2015, 16:09:13
Was meinst Du genau mit Attribut "on" bzw. "off"? Also solche Attribute im Sinne von FHEM-Attribut hat keines meiner Devices.
Was für eine Query benutzt Du, um die Liste zu ermitteln?

Ich habe hier beispielsweise Temperatur/Feuchtesensoren von Homematic (HM-WDS40-TH-I und HM-WDS10-TH-O). Das sind reine Sensoren, die zyklisch senden und auch keinerlei Bedienmöglichkeit haben (außer Knopf zum Pairen).
Die zeigt mir Home Companion in der Liste an. Ich wüsste nicht, was sich daran on oder off setzen lässt.

Ich rufe auf dem Server die json-Liste auf, z.B. http://192.168.178.33:8083/fhem?cmd=jsonlist2&XHR=1
Für meinen Entertainment-Schalter sieht das so aus:
{
"Name": "Entertainment",
"PossibleSets": "on off",
"PossibleAttrs": "verbose:0,1,2,3,4,5 room group comment alias eventMap userReadings protocol housecode number systemcode unitcode id remote_ip remote_port useOldVersion rawCodeOn rawCodeOff devStateIcon devStateStyle icon sortby webCmd widgetOverride userattr",
"Internals": {
"DEF": "kaku_switch",
"NAME": "Entertainment",
"NR": "29",
"STATE": "off",
"TYPE": "pilight",
"housecode": "null",
"protocol": "kaku_switch",
"unitcode": "null"
},
"Readings": {
"state": {
"Value": "off",
"Time": "2015-05-31 16:02:43"
}
},
"Attributes": {
"housecode": "10181634",
"room": "1.2 Wohnzimmer",
"unitcode": "2"
}
}
In der Liste schaue ich bei jedem Device ob "PossibleSets": "on off" steht. Ist bei dir das eventuell bei den Sensoren so?
Falls jemand einen Tipp hat, an welchem Wert ich das besser filtern kann, immer her damit  :)
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: Hans Franz am 02 Juni 2015, 16:41:30
Falls jemand einen Tipp hat, an welchem Wert ich das besser filtern kann, immer her damit  :)
Hallo,
Böte sich da nicht ein noch zu definierendes userattr an? Jeder könnte dann selber entscheiden, was angezeigt wird.

Gruß
Hans
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: Brockmann am 02 Juni 2015, 16:56:56
In der Liste schaue ich bei jedem Device ob "PossibleSets": "on off" steht. Ist bei dir das eventuell bei den Sensoren so?
Falls jemand einen Tipp hat, an welchem Wert ich das besser filtern kann, immer her damit  :)

OK, dann liegt es vermutlich daran und ist eine Besonderheit bei Homematic-Geräten.
Ein echter Switch (Aktor) schaut da so aus:
"PossibleSets":"clear:readings,trigger,register,rssi,msgEvents,all getConfig getRegRaw getSerial getVersion inhibit:on,off off on on-for-timer on-till pair peerBulk peerIODev press raw regBulk regSet reset sign:on,off statusRequest toggle unpair",
Ein reiner Sensor sieht so aus:
"PossibleSets":"clear:readings,trigger,register,rssi,msgEvents,all getConfig getRegRaw peerBulk peerChan raw regBulk regSet reset sign:on,off unpair",
Da stehen also auch "on" und "off" drin, als mögliche Werte für sign (Verschlüsselung bei Homematic). Kann dann eigentlich nur daran liegen, dass auch der Sensor von Home Companion angezeigt wird.

Anderes Beispiel, ein HarmonyHub-Modul:
"PossibleSets":" activity:TVPS3,TVPCPS3,PS3,TVPC,TV,PC,PowerOff autocreate:LG-Fernseher,LG-Verstärker,Revoltec-Beleuchtungssteuerung,ASRock-Media.Player,Sony.PS3, command getConfig:noArg getCurrentActivity:noArg off:noArg reconnect:noArg sleeptimer sync:noArg text cursor:up,down,left,right,pageUp,pageDown,home,end special:previousTrack,nextTrack,stop,playPause,volumeUp,volumeDown,mute update:noArg",
Da steht auch irgendwo irgendwie "on" und "off" drin.

Vielleicht kannst Du den Vergleich etwas robuster machen, vielleicht eine RegEx ".off.on.", um wirklich nur das abzufragen?

Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: Brockmann am 02 Juni 2015, 17:00:41
Böte sich da nicht ein noch zu definierendes userattr an? Jeder könnte dann selber entscheiden, was angezeigt wird.
Oder eine Gruppe "Home_Companion", wo man alles einsortiert, was man auf der Uhr haben möchte.
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: stefanheintz am 02 Juni 2015, 18:07:17
Ich überleg mir mal ein paar Varianten für die Favoriten-Lösung und frag dann mal wieder die Runde.

Ne andere Sache zum Thema Geschwindigkeit beim starten der Watch-App. Einige haben hier ja gesagt, dass es etwas lange dauert bis die Geräteliste angezeigt wird. Ich brauche da ein paar Vergleichswerte von Euch. Bei mir stellt sich das so dar:
- Gesamtgeräteanzahl: 4
- Zeit vom starten der Watch-App bis zum anzeigen der Geräte in einem Raum: 1,5 sek (laut mitgezählt)

Wie ist das bei Euch?
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: cbvo am 03 Juni 2015, 10:18:26
Hallo,

Bei mir dauert es auch ca. 1,5 Sekunden bei 20 Geräten im Raum "Alle".
Hardware: Banana Pi, Moto360 mit Sony Xperia Z2
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: Brockmann am 03 Juni 2015, 12:12:34
Bei mir liefert die json-query 219 Devices. Dauert auf der Smartwatch so 7-8 Sekunden, bis etwas angezeigt wird.

Bietet die json-query eine Möglichkeit, nur Devices mit bestimmten Eigenschaften abzurufen, beispielsweise die zu einer bestimmten Gruppe gehören? Dann ließe sich mit einer entsprechenden Favoriten-Lösung auch gleich die Geschwindigkeit optimieren. Also mit der Strategie, von vorne herein nur die Daten abzurufen, die benötigt werden, anstatt alles abzurufen und dann noch selbst zu filtern.
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: Hans Franz am 03 Juni 2015, 15:35:10
Ein:
http://fhemhost:8083/fhem?cmd=jsonlist2 group=Home_Companion &XHR=1 liefert ein Ergebnis, wenn Home_Companion die einzige Group ist in der sich das Device befindet, als auch:
http://fhemhost:8083/fhem?cmd=jsonlist2 Home_Companion=1 &XHR=1 wenn Home_Companion  ein userattr ist.

Gruß
Hans
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: stefanheintz am 03 Juni 2015, 19:32:18
OK, dann liegt es vermutlich daran und ist eine Besonderheit bei Homematic-Geräten.
Ein echter Switch (Aktor) schaut da so aus:
"PossibleSets":"clear:readings,trigger,register,rssi,msgEvents,all getConfig getRegRaw getSerial getVersion inhibit:on,off off on on-for-timer on-till pair peerBulk peerIODev press raw regBulk regSet reset sign:on,off statusRequest toggle unpair",
Ein reiner Sensor sieht so aus:
"PossibleSets":"clear:readings,trigger,register,rssi,msgEvents,all getConfig getRegRaw peerBulk peerChan raw regBulk regSet reset sign:on,off unpair",
Da stehen also auch "on" und "off" drin, als mögliche Werte für sign (Verschlüsselung bei Homematic). Kann dann eigentlich nur daran liegen, dass auch der Sensor von Home Companion angezeigt wird.

Anderes Beispiel, ein HarmonyHub-Modul:
"PossibleSets":" activity:TVPS3,TVPCPS3,PS3,TVPC,TV,PC,PowerOff autocreate:LG-Fernseher,LG-Verstärker,Revoltec-Beleuchtungssteuerung,ASRock-Media.Player,Sony.PS3, command getConfig:noArg getCurrentActivity:noArg off:noArg reconnect:noArg sleeptimer sync:noArg text cursor:up,down,left,right,pageUp,pageDown,home,end special:previousTrack,nextTrack,stop,playPause,volumeUp,volumeDown,mute update:noArg",
Da steht auch irgendwo irgendwie "on" und "off" drin.

Vielleicht kannst Du den Vergleich etwas robuster machen, vielleicht eine RegEx ".off.on.", um wirklich nur das abzufragen?

Das is ne gute Idee und kann ich schnell mal ausprobieren. Komme aber wahrscheinlich erst Freitag dazu ne Testversion zu bauen.
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: stefanheintz am 03 Juni 2015, 20:10:24
Ein:
http://fhemhost:8083/fhem?cmd=jsonlist2 group=Home_Companion &XHR=1 liefert ein Ergebnis, wenn Home_Companion die einzige Group ist in der sich das Device befindet, als auch:
http://fhemhost:8083/fhem?cmd=jsonlist2 Home_Companion=1 &XHR=1 wenn Home_Companion  ein userattr ist.

Gruß
Hans

Praktisch, dass man da gleich mitfiltern kann und es würde auf jeden Fall die Geschwindigkeit erhöhen. Spiele ich mal mit rum.
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: stefanheintz am 03 Juni 2015, 21:10:37
OK, dann liegt es vermutlich daran und ist eine Besonderheit bei Homematic-Geräten.
Ein echter Switch (Aktor) schaut da so aus:
"PossibleSets":"clear:readings,trigger,register,rssi,msgEvents,all getConfig getRegRaw getSerial getVersion inhibit:on,off off on on-for-timer on-till pair peerBulk peerIODev press raw regBulk regSet reset sign:on,off statusRequest toggle unpair",
Ein reiner Sensor sieht so aus:
"PossibleSets":"clear:readings,trigger,register,rssi,msgEvents,all getConfig getRegRaw peerBulk peerChan raw regBulk regSet reset sign:on,off unpair",
Da stehen also auch "on" und "off" drin, als mögliche Werte für sign (Verschlüsselung bei Homematic). Kann dann eigentlich nur daran liegen, dass auch der Sensor von Home Companion angezeigt wird.

Anderes Beispiel, ein HarmonyHub-Modul:
"PossibleSets":" activity:TVPS3,TVPCPS3,PS3,TVPC,TV,PC,PowerOff autocreate:LG-Fernseher,LG-Verstärker,Revoltec-Beleuchtungssteuerung,ASRock-Media.Player,Sony.PS3, command getConfig:noArg getCurrentActivity:noArg off:noArg reconnect:noArg sleeptimer sync:noArg text cursor:up,down,left,right,pageUp,pageDown,home,end special:previousTrack,nextTrack,stop,playPause,volumeUp,volumeDown,mute update:noArg",
Da steht auch irgendwo irgendwie "on" und "off" drin.

Vielleicht kannst Du den Vergleich etwas robuster machen, vielleicht eine RegEx ".off.on.", um wirklich nur das abzufragen?

Kann man das HarmonyHub-Modul schalten oder ist das ein Sensor?
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: Brockmann am 03 Juni 2015, 21:53:42
Kann man das HarmonyHub-Modul schalten oder ist das ein Sensor?
HarmonyHub ist eine vernetzte Fernbedienung von Logitech. Es gibt ein pauschales "off" (alle Geräte aus), aber kein pauschales "on", von daher ist das wohl ein Sonderfall.
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: stefanheintz am 07 Juni 2015, 13:56:31
Es gibt eine neue Testversion im Play Store (1.3.12) welche das Filtern von ein- bzw. ausschaltbaren Geräte verbessert. Damit sollte die Geschwindigkeit auf der Uhr die Geräate anzuzeigen verbessert werden (sofern es eine große Anzahl von Geräten in FHEM gibt). Könnt ihr das bestätigen?

@Brockmann: Danke für die Hilfe.
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: Oli_t am 07 Juni 2015, 20:06:05
Hallo Stefan,

das Laden auf der Uhr geht jetzt recht zügig. Was mir aber immer noch nicht gefällt ist das Schalten selbst. 4 Sekunden sind da einfach zu lange. Das kann Tasker sogar über Sprachsteuerung via Autowear-Plugin schneller  ;D
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: ErzGabriel am 07 Juni 2015, 20:10:03
Habe das Update soeben getestet. Laden geht schneller und schalten auch. Das schalten brauch bei mir keine 4 Sekunden.
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: SpenZerX am 21 Juni 2015, 14:25:58
Hallo,

ich habe deine App gerade getestet.

Sieht ganz gut aus, obwohl viele Geräte bei mir nicht funktionieren.

Schön wären natürlich ein paar grafische Elemente (z.B. Floorplan im Hintergrund)

Das super Feature wäre natürlich optional die direkt Spracheingabe.

Bin mal gespannt wie es weiter geht ...
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: cbvo am 24 Juni 2015, 12:09:33
Hallo.

Kann man sich auch die Temperaturen anzeigen lassen?
Wie kann man Geräte aus bzw. Einblenden lassen?

Läuft momentan Super auf der Uhr, auch mit den Räumen finde ich Klasse.

Mfg Benni
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: stefanheintz am 29 Juni 2015, 18:00:34
Hallo.

Kann man sich auch die Temperaturen anzeigen lassen?
Wie kann man Geräte aus bzw. Einblenden lassen?

Läuft momentan Super auf der Uhr, auch mit den Räumen finde ich Klasse.

Mfg Benni

Bisher habe ich die Funktionen auf die reinen schaltbaren Geräte begrenzt. Die Temperaturanzeige habe ich bisher noch nicht im Fokus gehabt, nehme ich mal mit auf die Wishlist :-)
Geräte ein/ausblenden würde ich mehr in die Favoriten-Funktion mit reinstecken.
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: stefanheintz am 29 Juni 2015, 18:01:45
Hallo,

ich habe deine App gerade getestet.

Sieht ganz gut aus, obwohl viele Geräte bei mir nicht funktionieren.

Schön wären natürlich ein paar grafische Elemente (z.B. Floorplan im Hintergrund)

Das super Feature wäre natürlich optional die direkt Spracheingabe.

Bin mal gespannt wie es weiter geht ...

Floorplan + Spracheingabe nehme ich mit auf die Wishlist.
Welche Geräte funktionieren denn bei dir denn nicht?
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: SpenZerX am 29 Juni 2015, 22:49:50
Also funktionieren tut schon einiges, aber nur mit on und off ist es nicht so toll. Auch funktioniert das Icon dann nicht optimal. Eine Wahlmöglichkeit wäre toll, wie im Web Interface. Vermutlich die Optionen aus Possible Sets.  Rollos bediene ich z.B. mit hoch und runter.


  "Name":"EG.Kueche.Rollo.4",
    "PossibleSets":"runter hoch off:noArg on:noArg blink toggle on-for-timer on-till off-for-timer intervals off-till",
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: ErzGabriel am 30 Juni 2015, 19:20:22
Ich möchte meine Ideen und Vorschläge mal äußern.

- Favoritenliste finde ich nicht wichtig, da man das über die Definition eines Raums für die Uhr machen kann. Interessant währe aber die Option Räume ausblenden zu können, somit hätte man alles was man brauch.

- Einen Floorplan auf der Uhr anzeigen zu lassen, sollte man sich überlegen, da das Display der Uhr nicht gerade groß ist und der Floorplan so sehr klein dargestellt wird und man wahrscheinlich nichts mehr erkennen oder auseinander halten kann.

- Zu dem Thema Symbole. Vielleicht ist es ja möglich der App zu sagen, sie soll die Symbole aus Fhem übernehmen, so hätte man immer die passenden Symbole für den jeweiligen Aktor.

- Interessant fände ich, wenn man die Anzeige der Temperatur hätte, da ich da gerade an einen Außensensor denke, somit könnte man sehen ob es friert.

- Heizungssteuerung wäre auch ne sehr wichtige Sache in meinen Augen. Ich behaupte mal, das jeder einen Heizplan hat, der automatisch läuft aber es kommt ja doch mal vor, das man manuell eingreifen will oder muss.

Was davon umgesetzt wird oder umgesetzt werden kann, kann ich natürlich nicht sagen aber ich bin der Meinung, das immer bedacht werden sollte. Das Display ist nicht groß und die Rechnerleistung einer Uhr ist nicht wie in einem Smartphone und somit sollte in erster Linie immer die Nutzbarkeit bleiben. Was in meinen Augen heißt, die App möglichst Ressourcen schonend zu halten, bei möglichst guter Funktionalität.
Ich bin auch weiterhin gerne bereit beim testen zu helfen und wenn nötig Logfiles oder andere Daten zur Verfügung zu stellen.
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: Brockmann am 01 Juli 2015, 09:33:59
Na gut, dann auch mal mein Senf:
Man merkt vielleicht schon, ich würde möglichst viel von der Konfiguration FHEM überlassen, da sind die Mechanismen und eine Oberfläche dafür schon vorhanden. Die App könnte möglichst schlank bleiben und sich alle benötigen Konfigurationsdaten aus FHEM ziehen. Mein Ansatz ist dabei auch eher der minimalistische: Ich möchte wenige, ausgewählte Informationen/Funktionen auf der Uhr haben. Wenn ich dann doch mal was anderes brauche, kann ich immer noch zum Smartphone greifen, das ja ohnehin in der Nähe ist.

Bitte nur als Ideen und Diskussionsbeitrag zur Meinungsbildung verstehen, nicht als "Forderungskatalog" oderso.
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: ErzGabriel am 01 Juli 2015, 19:56:54
Ich stimme Brockmann zu, es sollte so viel wie möglich von Fhem geregelt werden, Seine Ausführung warum, möchte ich jetzt nicht wiederholen, sehe es aber genauso.
Den Ansatz mit einem separaten Raum, der dann auf der Uhr angezeigt wird, finde ich sehr interessant, wobei es aber vielleicht auch von nutzen währe, mehrere Räume auf der Uhr zu haben. Das müsste allerdings der Stefan sich mal anschauen, was da möglich ist und wie.
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: stefanheintz am 05 Juli 2015, 18:40:50
Hi zusammen,

ich war mal kurz im Urlaub, daher die lange Funkstelle.
Erst einmal Danke für die vielen Beiträge und Vorschläge. Generell würde ich in folgender Reihenfolge die nächsten Funktionen angehen wollen:
1. Geräte als Favoriten auswählen
2. Geräte ein/ausblenden
3. Räume ein/ausblenden
4. Symbole zum schalten aus FHEM
5. Temperatur-Anzeige oder ähnliches

Ich habe mich entschlossen das Favoriten-Thema als erstes aufzugreifen, jedoch Ich weiss selber nicht so genau welches die beste UND einfachste Bedienung ist, daher werde ich mal einen Vorschlag als Testversion bauen und mit Euch dann diskutieren.Meine Variante 1 sieht so aus, dass man in der Smartphone-App entsprechende Geräte mit einem Stern als Favorit markieren kann. In der Watch-App werden diese dann in einem eignen Favorite-"Raum" auftauchen.
Hier mal ein Screenshot wie es in der Smartphone-App aktuell bei mir aussieht.
@Brockmann: Ich kann später noch im Settings-Menü was einbauen, dass man einen bestimmten Raum als Favorite-Room auswählen kann, dann kann man alles über FHEM konfigurieren ohne Sternchen zu sehen ;-)


Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: SpenZerX am 06 Juli 2015, 11:27:26
Hi,

leider würde keiner deiner Punkte zu einer Verbesserung bei mir führen.

Ich würde erstmal alle Geräte bedienbar machen. ->gemäß import Possible Sets

Auch beachten:

attr EG.Kueche.Rollo.4 eventMap off:runter on:hoch

-> Danach sollten die Befehle hoch und runter auch wählbar sein -> sollten ja in  Possible Sets auftauchen

attr EG.Kueche.Rollo.4 webCmd hoch:runter

-> Nach diesem Befehl sollten vielleicht nur noch die Befehle hoch und runter wählbar sein (weitere Befehle aus Possible Sets vielleicht über extra Menu?)

Die XML sollte das eigentlich hergeben...

MFG
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: stefanheintz am 16 Juli 2015, 08:07:05
Hi,

leider würde keiner deiner Punkte zu einer Verbesserung bei mir führen.

Ich würde erstmal alle Geräte bedienbar machen. ->gemäß import Possible Sets

Auch beachten:

attr EG.Kueche.Rollo.4 eventMap off:runter on:hoch

-> Danach sollten die Befehle hoch und runter auch wählbar sein -> sollten ja in  Possible Sets auftauchen

attr EG.Kueche.Rollo.4 webCmd hoch:runter

-> Nach diesem Befehl sollten vielleicht nur noch die Befehle hoch und runter wählbar sein (weitere Befehle aus Possible Sets vielleicht über extra Menu?)

Die XML sollte das eigentlich hergeben...

MFG

Da muss ich dich leider erst einmal vertrösten. Das Thema werde ich angehen, jedoch sehe ich momentan noch Bedarf an Verbesserung hinsichtlich der Geschwindigkeit und Benutzbarkeit der App. Wann das mit dem einen Set an Geräten geht, wird es einfach sein noch weitere Geräte/Anzeigetpyen zu integrieren.
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: stefanheintz am 16 Juli 2015, 08:14:50
Hi zusammen,

ich war mal kurz im Urlaub, daher die lange Funkstelle.
Erst einmal Danke für die vielen Beiträge und Vorschläge. Generell würde ich in folgender Reihenfolge die nächsten Funktionen angehen wollen:
1. Geräte als Favoriten auswählen
2. Geräte ein/ausblenden
3. Räume ein/ausblenden
4. Symbole zum schalten aus FHEM
5. Temperatur-Anzeige oder ähnliches

Ich habe mich entschlossen das Favoriten-Thema als erstes aufzugreifen, jedoch Ich weiss selber nicht so genau welches die beste UND einfachste Bedienung ist, daher werde ich mal einen Vorschlag als Testversion bauen und mit Euch dann diskutieren.Meine Variante 1 sieht so aus, dass man in der Smartphone-App entsprechende Geräte mit einem Stern als Favorit markieren kann. In der Watch-App werden diese dann in einem eignen Favorite-"Raum" auftauchen.
Hier mal ein Screenshot wie es in der Smartphone-App aktuell bei mir aussieht.
@Brockmann: Ich kann später noch im Settings-Menü was einbauen, dass man einen bestimmten Raum als Favorite-Room auswählen kann, dann kann man alles über FHEM konfigurieren ohne Sternchen zu sehen ;-)

Es gibt eine neue Testversion 1.4.1 im Store mit den Funktionen "Geräte als Favoriten auswählen", "Geräte ein/ausblenden".

Es gibt auch in den Einstellungen einen "Room filter" mit dem man sich genau den einen Raum auswählen kann, welcher dann auf der Uhr angezeigt wird. Damit sollte auch die Geschwindigkeit mit dem FHEM-Server verbessern.

Einen Fehlerbericht gibt es schon, wenn man mehrere Favoriten hintereinander mit dem Stern markiert, stürzt die App ab. Werde ich mir heute Abend anschauen.
Freu mich auf Euer Feedback.
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: siggi85 am 30 Juli 2015, 14:53:05
Bin in letzter Zeit ziemlich FHEM-faul gewesen, daher ist die App für mich neu.
Aber diese App sieht sehr interessant aus. Habe bisher meine Bedürfnisse über Tasker und AutoWear gelöst (zB über 4screen).
Werde mir die App die nächsten Tage mal anschauen. :)
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: cbvo am 13 August 2015, 12:09:19
Klappt super mit der Temperatur Anzeige  8)

Habe im Pool den Homematic Funktemperatur Fühler.
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: Oli_t am 13 August 2015, 13:14:17
Hallo,

so langsam kann man die APP sinnvoll einsetzen  ;D Besteht die Chance, bei den Lacross-Sensoren auch Luftfeuchte und den zweiten Sensor anzeigen zu lassen ?

Viele Grüße,

Oli
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: stefanheintz am 13 August 2015, 22:03:19
Hallo,

so langsam kann man die APP sinnvoll einsetzen  ;D Besteht die Chance, bei den Lacross-Sensoren auch Luftfeuchte und den zweiten Sensor anzeigen zu lassen ?

Viele Grüße,

Oli
Hast du nen Vorschlag wie man das auf der Uhr visualisieren könnte?

Gesendet von meinem Nexus 4 mit Tapatalk

Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: Oli_t am 14 August 2015, 07:08:43
Hallo Stefan,

wieso nicht einfach so wie die Temperatur sowieso schon angezeigt wird ? Über den Namen könnte man doch dann sehen was es ist. Schöner wäre natürlich eine andere Hintergrund-Farbe in dem runden Kreis - aber das muß nicht wirklich sein.

Viele Grüße,

Oli
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: stefanheintz am 14 August 2015, 20:18:09
Hab mal zwei Entwürfe gemacht wie ich es mir vorstellen könnte. Vielleicht hat ja jemand noch ne andere Idee.
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: SpenZerX am 19 August 2015, 01:24:37
Also bei mir funktioniert mit der aktuellen Version nichts - außer die Raumtemperaturen, die werden jetzt angezeigt.

Vielleicht solltest du mal eine Liste machen welche Daten aus der XML schon verarbeitet und aufbereitet werden.
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: stefanheintz am 19 August 2015, 08:32:56
Aktuelle wird folgendes unterstützt:
- Schaltfunktion für Geräte mit "on" / "off"
- Auslesen des "temperature" Wertes von Geräten

Ist das bei Euch anderen auch so, dass nichts funktioniert außer die Temperaturanzeige?
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: Oli_t am 19 August 2015, 08:58:51
Meine Schalter funktionieren nach wie vor (und die Temperaturanzeige ;-))

Viele Grüße,

Oli
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: ErzGabriel am 19 August 2015, 09:01:13
Bei mir funktioniert auch alles einwandfrei. Allerdings hatte ich nach dem letzten Update auch das Problem das kein Schalter mehr funktionierte. Nach einem Neustart, der Uhr und des Handys, war dies allerdings behoben.
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: SpenZerX am 19 August 2015, 12:35:42
Bei mir steht  off:noArg on:noArg - ist das der Grund warum es nicht funktioniert?

 "PossibleSets":"runter hoch off:noArg on:noArg blink toggle on-for-timer on-till off-for-timer intervals off-till",
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: stefanheintz am 20 August 2015, 19:09:10
Bei mir steht  off:noArg on:noArg - ist das der Grund warum es nicht funktioniert?

 "PossibleSets":"runter hoch off:noArg on:noArg blink toggle on-for-timer on-till off-for-timer intervals off-till",

Trotz der eventMap und dem off:noArg on:noArg sollte es funktionieren. Die App verwendet auf jedenfall das on bzw. off Kommando. Probier mal, ob der Befehl über die FHEM-Weboberfläche mit on/off auch funktioniert, dann können wir das zumindest ausschließen.
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: mi.ke am 29 August 2015, 09:48:30
Hi Stefan.

Ich würde ja auch gerne mal Deine APP testen, aber "Gerät nicht kompatibel."
Erforderliche Android-Version:      4.4 oder höher   

Gibt es dafür andere Gründe, denn meine "LG G Watch R" läuft seit Monaten stabil mit einem S4 mit Android 4.3?
Und ich steuer zur Zeit mit WearTasker mein fhem mit der Uhr und das tuts ganz gut.

Konntest Du die Beta mal für 4.3 freischalten, dann könnt ich's mal versuchen, ob die App ja doch läuft.

Cheers
mi.ke
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: stefanheintz am 30 August 2015, 11:59:47
Hi Stefan.

Ich würde ja auch gerne mal Deine APP testen, aber "Gerät nicht kompatibel."
Erforderliche Android-Version:      4.4 oder höher   

Gibt es dafür andere Gründe, denn meine "LG G Watch R" läuft seit Monaten stabil mit einem S4 mit Android 4.3?
Und ich steuer zur Zeit mit WearTasker mein fhem mit der Uhr und das tuts ganz gut.

Konntest Du die Beta mal für 4.3 freischalten, dann könnt ich's mal versuchen, ob die App ja doch läuft.

Cheers
mi.ke

Hi mi.ke,

hab gerade in einer neue Test-Version ne neue Visualisierungsart für die Watch gebaut und dabei auch die Unterstützung für Android 4.3 freigeschalten. Getestet hab ich das nicht, sprich versuch es einfach mal und drücke die Daumen, dass es (auf anhieb) geht.
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: mi.ke am 30 August 2015, 12:57:43
So, erste Wasserstadsmeldung.

Mit Android 4.3 funktioniert die App einwandfrei.

Das Wear Gerät hat Android 5.1.1 /  Wear 1.3.0.2166028

leider benötigt man für die SmartWatch-Anbindung mindestens Android 4.4W (größer 4.4.4), drum musste ich das ganze für Android 5.x bauen.

Kann es sein, das sich die Beschränkung "mindestens Android 4.4W" auf das Android auf der Watch bezieht?


 
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: stefanheintz am 30 August 2015, 13:33:49
So, erste Wasserstadsmeldung.

Mit Android 4.3 funktioniert die App einwandfrei.

Das Wear Gerät hat Android 5.1.1 /  Wear 1.3.0.2166028

Kann es sein, das sich die Beschränkung "mindestens Android 4.4W" auf das Android auf der Watch bezieht?
Ja stimmt. Das war für mich nicht so ganz ersichtlich welche Version von Android Betriebsystem zu Google Play App Version und dann noch zu Android Wear App Version kompatible sein muss.

Dann lass ich die Version auf 4.3+, da anscheinend hier die Android Wear App Version erst mit der Unterstützung anfängt.
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: Brockmann am 02 September 2015, 08:28:42
Mir ist aufgefallen, dass meine Homematic-Wandthermostate nicht in der Liste auftauchen. Im Prinzip könnte deren Ist-Temperatur ja nun auch angezeigt werden. Allerdings ist der entscheidende Wert dabei "measured-temp", beispielsweise bei diesem Gerät:
{
    "Name":"BZ_TC",
    "PossibleSets":"assignHmKey burstXmit clear:readings,trigger,register,rssi,msgEvents,attack,all desired-temp:on,off,6.0,6.5,7.0,7.5,8.0,8.5,9.0,9.5,10.0,10.5,11.0,11.5,12.0,12.5,13.0,13.5,14.0,14.5,15.0,15.5,16.0,16.5,17.0,17.5,18.0,18.5,19.0,19.5,20.0,20.5,21.0,21.5,22.0,22.5,23.0,23.5,24.0,24.5,25.0,25.5,26.0,26.5,27.0,27.5,28.0,28.5,29.0,29.5,30.0 getConfig getRegRaw getSerial peerBulk raw regBulk regSet reset sign:on,off statusRequest sysTime unpair",
    "PossibleAttrs":"verbose:0,1,2,3,4,5 room group comment alias eventMap userReadings do_not_notify:1,0 showtime:1,0 rawToReadable unit expert:0_off,1_on,2_full param actAutoTry:0_off,1_on aesCommReq:1,0 ignore:1,0 dummy:1,0 IODev IOList IOgrp hmProtocolEvents:0_off,1_dump,2_dumpFull,3_dumpTrigger rssiLog:1,0 actCycle hmKey hmKey2 hmKey3 serialNr firmware .stc .devInfo actStatus autoReadReg:0_off,1_restart,2_pon-restart,3_onChange,4_reqStatus,5_readMissing,8_stateOnly burstAccess:0_off,1_auto msgRepeat hmProtocolEvents:0_off,1_dump,2_dumpFull,3_dumpTrigger aesKey:5,4,3,2,1,0  repPeers peerIDs tempListTmpl levelRange levelMap event-on-change-reading event-on-update-reading event-aggregator event-min-interval stateFormat model:ASH550,ASH550I,CCU-FHEM,CMM,DORMA_BRC-H,DORMA_RC-H,DORMA_atent,HM-CC-RT-DN,HM-CC-RT-DN-BoM,HM-CC-SCD,HM-CC-TC,HM-CC-VD,HM-Dis-TD-T,HM-Dis-WM55,HM-ES-PMSw1-DR,HM-ES-PMSw1-Pl,HM-ES-PMSw1-Pl-DN-R1,HM-ES-PMSw1-Pl-DN-R2,HM-ES-PMSw1-Pl-DN-R3,HM-ES-PMSw1-Pl-DN-R4,HM-ES-PMSw1-Pl-DN-R5,HM-ES-TX-WM,HM-LC-BL1-FM,HM-LC-BL1-PB-FM,HM-LC-BL1-SM,HM-LC-Bl1-FM-2,HM-LC-Bl1-SM-2,HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-DDC1-PCB,HM-LC-DIM1L-CV,HM-LC-DIM1L-PL,HM-LC-DIM1T-CV,HM-LC-DIM1T-FM,HM-LC-DIM1T-PL,HM-LC-DIM2L-CV,HM-LC-DIM2L-SM,HM-LC-DIM2T-SM,HM-LC-Dim1L-CV-2,HM-LC-Dim1L-CV-644,HM-LC-Dim1L-Pl-2,HM-LC-Dim1L-Pl-3,HM-LC-Dim1L-Pl-644,HM-LC-Dim1PWM-CV,HM-LC-Dim1PWM-CV-2,HM-LC-Dim1T-CV-2,HM-LC-Dim1T-CV-644,HM-LC-Dim1T-FM-2,HM-LC-Dim1T-FM-644,HM-LC-Dim1T-Pl-2,HM-LC-Dim1T-Pl-3,HM-LC-Dim1T-Pl-644,HM-LC-Dim1TPBU-FM,HM-LC-Dim1TPBU-FM-2,HM-LC-Dim2L-SM-2,HM-LC-Dim2L-SM-644,HM-LC-Dim2T-SM,HM-LC-Dim2T-SM-2,HM-LC-SW1-BA-PCB,HM-LC-SW1-FM,HM-LC-SW1-PB-FM,HM-LC-SW1-PL,HM-LC-SW1-PL-OM54,HM-LC-SW1-PL2,HM-LC-SW1-SM,HM-LC-SW1-SM-ATMEGA168,HM-LC-SW2-DR,HM-LC-SW2-FM,HM-LC-SW2-PB-FM,HM-LC-SW2-SM,HM-LC-SW4-BA-PCB,HM-LC-SW4-DR,HM-LC-SW4-PCB,HM-LC-SW4-SM,HM-LC-SW4-SM-ATMEGA168,HM-LC-SW4-WM,HM-LC-Sw1-DR,HM-LC-Sw1-FM-2,HM-LC-Sw1-Pl-3,HM-LC-Sw1-Pl-DN-R1,HM-LC-Sw1-Pl-DN-R2,HM-LC-Sw1-Pl-DN-R3,HM-LC-Sw1-Pl-DN-R4,HM-LC-Sw1-Pl-DN-R5,HM-LC-Sw1-SM-2,HM-LC-Sw1PBU-FM,HM-LC-Sw2-DR-2,HM-LC-Sw2-FM-2,HM-LC-Sw4-DR-2,HM-LC-Sw4-PCB-2,HM-LC-Sw4-SM-2,HM-LC-Sw4-WM-2,HM-MOD-Em-8,HM-MOD-Re-8,HM-OU-CF-PL,HM-OU-CFM-PL,HM-OU-CM-PCB,HM-OU-LED16,HM-PB-2-FM,HM-PB-2-WM,HM-PB-2-WM55,HM-PB-2-WM55-2,HM-PB-4-WM,HM-PB-4DIS-WM,HM-PB-4DIS-WM-2,HM-PB-6-WM55,HM-PBI-4-FM,HM-RC-12,HM-RC-12-B,HM-RC-12-SW,HM-RC-19,HM-RC-19-B,HM-RC-19-SW,HM-RC-2-PBU-FM,HM-RC-4,HM-RC-4-2,HM-RC-4-B,HM-RC-8,HM-RC-Dis-H-x-EU,HM-RC-KEY3,HM-RC-KEY3-B,HM-RC-Key4-2,HM-RC-P1,HM-RC-SEC3,HM-RC-SEC3-B,HM-RC-Sec4-2,HM-SCI-3-FM,HM-SEC-KEY,HM-SEC-KEY-O,HM-SEC-KEY-S,HM-SEC-MDIR,HM-SEC-MDIR-2,HM-SEC-RHS,HM-SEC-SC,HM-SEC-SC-2,HM-SEC-SCo,HM-SEC-SD,HM-SEC-SD-2,HM-SEC-SFA-SM,HM-SEC-TIS,HM-SEC-WDS,HM-SEC-WDS-2,HM-SEC-WIN,HM-SEN-EP,HM-SEN-MDIR-SM,HM-SWI-3-FM,HM-Sec-Cen,HM-Sen-DB-PCB,HM-Sen-MDIR-O,HM-Sen-MDIR-O-2,HM-Sen-MDIR-WM55,HM-Sen-RD-O,HM-Sen-Wa-Od,HM-Sys-sRP-Pl,HM-TC-IT-WM-W-EU,HM-WDC7000,HM-WDS10-TH-O,HM-WDS100-C6-O,HM-WDS20-TH-O,HM-WDS30-OT2-SM,HM-WDS30-T-O,HM-WDS40-TH-I,HM-WDS40-TH-I-2,HM-WS550,HM-WS550LCB,HM-WS550LCW,HM-WS550Tech,IS-WDS-TH-OD-S-R3,IS-WDS-TH-OD-S-R3,KFM-Display,KFM-Sensor,KS550,KS550LC,KS550TECH,KS888,PS-Th-Sens,PS-switch,ROTO_ZEL-STG-RM-DWT-10,ROTO_ZEL-STG-RM-FDK,ROTO_ZEL-STG-RM-FEP-230V,ROTO_ZEL-STG-RM-FSA,ROTO_ZEL-STG-RM-FST-UP4,ROTO_ZEL-STG-RM-FWT,ROTO_ZEL-STG-RM-FZS,ROTO_ZEL-STG-RM-FZS-2,ROTO_ZEL-STG-RM-HS-4,ROTO_ZEL-STG-RM-WT-2,Roto_ZEL-STG-RM-FFK,Roto_ZEL-STG-RM-FSS-UP3,S550IA,Schueco_263-130,Schueco_263-131,Schueco_263-132,Schueco_263-133,Schueco_263-134,Schueco_263-135,Schueco_263-144,Schueco_263-145,Schueco_263-146,Schueco_263-147,Schueco_263-155,Schueco_263-158,Schueco_263-160,Schueco_263-162,Schueco_263-167,Schueco_263-xxx,WDF-solar,WS888 subType:AlarmControl,KFM100,THSensor,blindActuator,blindActuatorSol,dimmer,keyMatic,motionAndBtn,motionDetector,outputUnit,powerMeter,powerSensor,pushButton,remote,repeater,sensRain,sensor,singleButton,smokeDetector,swi,switch,thermostat,threeStateSensor,tipTronic,virtual,winMatic Hausbeleuchtung Hausbeleuchtung_map WidgetName cmdIcon devStateIcon devStateStyle icon sortby structexclude webCmd widgetOverride userattr",
    "Internals": {
      "CHANGED": "null",
      "DEF": "206124",
      "HM_LAN_MSGCNT": "11316",
      "HM_LAN_RAWMSG": "E206124,0000,3A79E3A5,FF,FFC5,9EA2582061241FA2180000",
      "HM_LAN_RSSI": "-59",
      "HM_LAN_TIME": "2015-09-02 08:15:02",
      "LASTInputDev": "HM_LAN",
      "MSGCNT": "11316",
      "NAME": "BZ_TC",
      "NR": "325",
      "NTFY_ORDER": "50-BZ_TC",
      "STATE": "T: 23.1 H: 71",
      "TYPE": "CUL_HM",
      "channel_01": "BZ_Sensor",
      "channel_02": "CUL_HM_HM_CC_TC_206124_Climate",
      "channel_03": "CUL_HM_HM_CC_TC_206124_WindowRec",
      "lastMsg": "No:9E - t:58 s:206124 d:1FA218 0000",
      "protLastRcv": "2015-09-02 08:15:02",
      "protSnd": "14 last_at:2015-09-02 00:00:37",
      "protState": "CMDs_done",
      "rssi_HM_LAN": "avg:-58 min:-58 max:-58 lst:-58 cnt:3 ",
      "rssi_at_HM_LAN": "avg:-59.97 min:-68 max:-55 lst:-59 cnt:11316 "
    },
    "Readings": {
      "Activity": { "Value":"alive", "Time":"2015-08-23 09:55:58" },
      "CommandAccepted": { "Value":"yes", "Time":"2015-08-23 09:57:44" },
      "D-firmware": { "Value":"2.1", "Time":"2014-06-02 18:42:33" },
      "PairedTo": { "Value":"0x141971", "Time":"2015-02-24 09:29:38" },
      "R-backlOnMode": { "Value":"off", "Time":"2015-02-24 09:29:38" },
      "R-backlOnTime": { "Value":"0", "Time":"2015-02-24 09:29:38" },
      "R-btnLock": { "Value":"off", "Time":"2015-02-24 09:29:38" },
      "R-burstRx": { "Value":"off", "Time":"2015-02-24 09:29:38" },
      "R-pairCentral": { "Value":"0x141971", "Time":"2015-02-24 09:29:38" },
      "RegL_00:": { "Value":"01:00 02:01 05:00 0A:14 0B:19 0C:71 0F:00 00:00", "Time":"2015-02-24 09:29:38" },
      "actuator": { "Value":"0", "Time":"2015-09-02 08:15:02" },
      "battery": { "Value":"ok", "Time":"2015-08-23 09:57:45" },
      "controlMode": { "Value":"manual", "Time":"2015-06-04 08:41:55" },
      "day-temp": { "Value":"21 C", "Time":"2015-06-04 08:41:55" },
      "decalcDay": { "Value":"Sat", "Time":"2015-06-04 08:41:55" },
      "desired-temp": { "Value":"12.0", "Time":"2015-08-23 09:57:45" },
      "displayMode": { "Value":"temp-hum", "Time":"2015-06-04 08:41:55" },
      "displayTemp": { "Value":"actual", "Time":"2015-06-04 08:41:55" },
      "displayTempUnit": { "Value":"celsius", "Time":"2015-06-04 08:41:55" },
      "humidity": { "Value":"71", "Time":"2015-09-02 08:14:42" },
      "measured-temp": { "Value":"23.1", "Time":"2015-09-02 08:14:42" },
      "night-temp": { "Value":"17 C", "Time":"2015-06-04 08:41:55" },
      "party-temp": { "Value":"20 C", "Time":"2015-06-04 08:41:55" },
      "state": { "Value":"T: 23.1 H: 71", "Time":"2015-09-02 08:14:42" },
      "time-request": { "Value":"-", "Time":"2015-09-02 00:00:37" }
    },
    "Attributes": {
      "IODev": "HM_LAN",
      "actCycle": "000:10",
      "actStatus": "alive",
      "autoReadReg": "4_reqStatus",
      "event-min-interval": "desired-temp:3600",
      "event-on-change-reading": "state,battery",
      "expert": "2_full",
      "firmware": "2.1",
      "icon": "hm_ccu",
      "model": "HM-CC-TC",
      "room": "_Badezimmer",
      "subType": "thermostat"
    }
  },
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: stefanheintz am 03 September 2015, 08:52:34
Mir ist aufgefallen, dass meine Homematic-Wandthermostate nicht in der Liste auftauchen. Im Prinzip könnte deren Ist-Temperatur ja nun auch angezeigt werden. Allerdings ist der entscheidende Wert dabei "measured-temp", beispielsweise bei diesem Gerät:
{
    "Name":"BZ_TC",
    "PossibleSets":"assignHmKey burstXmit clear:readings,trigger,register,rssi,msgEvents,attack,all desired-temp:on,off,6.0,6.5,7.0,7.5,8.0,8.5,9.0,9.5,10.0,10.5,11.0,11.5,12.0,12.5,13.0,13.5,14.0,14.5,15.0,15.5,16.0,16.5,17.0,17.5,18.0,18.5,19.0,19.5,20.0,20.5,21.0,21.5,22.0,22.5,23.0,23.5,24.0,24.5,25.0,25.5,26.0,26.5,27.0,27.5,28.0,28.5,29.0,29.5,30.0 getConfig getRegRaw getSerial peerBulk raw regBulk regSet reset sign:on,off statusRequest sysTime unpair",
    "PossibleAttrs":"verbose:0,1,2,3,4,5 room group comment alias eventMap userReadings do_not_notify:1,0 showtime:1,0 rawToReadable unit expert:0_off,1_on,2_full param actAutoTry:0_off,1_on aesCommReq:1,0 ignore:1,0 dummy:1,0 IODev IOList IOgrp hmProtocolEvents:0_off,1_dump,2_dumpFull,3_dumpTrigger rssiLog:1,0 actCycle hmKey hmKey2 hmKey3 serialNr firmware .stc .devInfo actStatus autoReadReg:0_off,1_restart,2_pon-restart,3_onChange,4_reqStatus,5_readMissing,8_stateOnly burstAccess:0_off,1_auto msgRepeat hmProtocolEvents:0_off,1_dump,2_dumpFull,3_dumpTrigger aesKey:5,4,3,2,1,0  repPeers peerIDs tempListTmpl levelRange levelMap event-on-change-reading event-on-update-reading event-aggregator event-min-interval stateFormat model:ASH550,ASH550I,CCU-FHEM,CMM,DORMA_BRC-H,DORMA_RC-H,DORMA_atent,HM-CC-RT-DN,HM-CC-RT-DN-BoM,HM-CC-SCD,HM-CC-TC,HM-CC-VD,HM-Dis-TD-T,HM-Dis-WM55,HM-ES-PMSw1-DR,HM-ES-PMSw1-Pl,HM-ES-PMSw1-Pl-DN-R1,HM-ES-PMSw1-Pl-DN-R2,HM-ES-PMSw1-Pl-DN-R3,HM-ES-PMSw1-Pl-DN-R4,HM-ES-PMSw1-Pl-DN-R5,HM-ES-TX-WM,HM-LC-BL1-FM,HM-LC-BL1-PB-FM,HM-LC-BL1-SM,HM-LC-Bl1-FM-2,HM-LC-Bl1-SM-2,HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-DDC1-PCB,HM-LC-DIM1L-CV,HM-LC-DIM1L-PL,HM-LC-DIM1T-CV,HM-LC-DIM1T-FM,HM-LC-DIM1T-PL,HM-LC-DIM2L-CV,HM-LC-DIM2L-SM,HM-LC-DIM2T-SM,HM-LC-Dim1L-CV-2,HM-LC-Dim1L-CV-644,HM-LC-Dim1L-Pl-2,HM-LC-Dim1L-Pl-3,HM-LC-Dim1L-Pl-644,HM-LC-Dim1PWM-CV,HM-LC-Dim1PWM-CV-2,HM-LC-Dim1T-CV-2,HM-LC-Dim1T-CV-644,HM-LC-Dim1T-FM-2,HM-LC-Dim1T-FM-644,HM-LC-Dim1T-Pl-2,HM-LC-Dim1T-Pl-3,HM-LC-Dim1T-Pl-644,HM-LC-Dim1TPBU-FM,HM-LC-Dim1TPBU-FM-2,HM-LC-Dim2L-SM-2,HM-LC-Dim2L-SM-644,HM-LC-Dim2T-SM,HM-LC-Dim2T-SM-2,HM-LC-SW1-BA-PCB,HM-LC-SW1-FM,HM-LC-SW1-PB-FM,HM-LC-SW1-PL,HM-LC-SW1-PL-OM54,HM-LC-SW1-PL2,HM-LC-SW1-SM,HM-LC-SW1-SM-ATMEGA168,HM-LC-SW2-DR,HM-LC-SW2-FM,HM-LC-SW2-PB-FM,HM-LC-SW2-SM,HM-LC-SW4-BA-PCB,HM-LC-SW4-DR,HM-LC-SW4-PCB,HM-LC-SW4-SM,HM-LC-SW4-SM-ATMEGA168,HM-LC-SW4-WM,HM-LC-Sw1-DR,HM-LC-Sw1-FM-2,HM-LC-Sw1-Pl-3,HM-LC-Sw1-Pl-DN-R1,HM-LC-Sw1-Pl-DN-R2,HM-LC-Sw1-Pl-DN-R3,HM-LC-Sw1-Pl-DN-R4,HM-LC-Sw1-Pl-DN-R5,HM-LC-Sw1-SM-2,HM-LC-Sw1PBU-FM,HM-LC-Sw2-DR-2,HM-LC-Sw2-FM-2,HM-LC-Sw4-DR-2,HM-LC-Sw4-PCB-2,HM-LC-Sw4-SM-2,HM-LC-Sw4-WM-2,HM-MOD-Em-8,HM-MOD-Re-8,HM-OU-CF-PL,HM-OU-CFM-PL,HM-OU-CM-PCB,HM-OU-LED16,HM-PB-2-FM,HM-PB-2-WM,HM-PB-2-WM55,HM-PB-2-WM55-2,HM-PB-4-WM,HM-PB-4DIS-WM,HM-PB-4DIS-WM-2,HM-PB-6-WM55,HM-PBI-4-FM,HM-RC-12,HM-RC-12-B,HM-RC-12-SW,HM-RC-19,HM-RC-19-B,HM-RC-19-SW,HM-RC-2-PBU-FM,HM-RC-4,HM-RC-4-2,HM-RC-4-B,HM-RC-8,HM-RC-Dis-H-x-EU,HM-RC-KEY3,HM-RC-KEY3-B,HM-RC-Key4-2,HM-RC-P1,HM-RC-SEC3,HM-RC-SEC3-B,HM-RC-Sec4-2,HM-SCI-3-FM,HM-SEC-KEY,HM-SEC-KEY-O,HM-SEC-KEY-S,HM-SEC-MDIR,HM-SEC-MDIR-2,HM-SEC-RHS,HM-SEC-SC,HM-SEC-SC-2,HM-SEC-SCo,HM-SEC-SD,HM-SEC-SD-2,HM-SEC-SFA-SM,HM-SEC-TIS,HM-SEC-WDS,HM-SEC-WDS-2,HM-SEC-WIN,HM-SEN-EP,HM-SEN-MDIR-SM,HM-SWI-3-FM,HM-Sec-Cen,HM-Sen-DB-PCB,HM-Sen-MDIR-O,HM-Sen-MDIR-O-2,HM-Sen-MDIR-WM55,HM-Sen-RD-O,HM-Sen-Wa-Od,HM-Sys-sRP-Pl,HM-TC-IT-WM-W-EU,HM-WDC7000,HM-WDS10-TH-O,HM-WDS100-C6-O,HM-WDS20-TH-O,HM-WDS30-OT2-SM,HM-WDS30-T-O,HM-WDS40-TH-I,HM-WDS40-TH-I-2,HM-WS550,HM-WS550LCB,HM-WS550LCW,HM-WS550Tech,IS-WDS-TH-OD-S-R3,IS-WDS-TH-OD-S-R3,KFM-Display,KFM-Sensor,KS550,KS550LC,KS550TECH,KS888,PS-Th-Sens,PS-switch,ROTO_ZEL-STG-RM-DWT-10,ROTO_ZEL-STG-RM-FDK,ROTO_ZEL-STG-RM-FEP-230V,ROTO_ZEL-STG-RM-FSA,ROTO_ZEL-STG-RM-FST-UP4,ROTO_ZEL-STG-RM-FWT,ROTO_ZEL-STG-RM-FZS,ROTO_ZEL-STG-RM-FZS-2,ROTO_ZEL-STG-RM-HS-4,ROTO_ZEL-STG-RM-WT-2,Roto_ZEL-STG-RM-FFK,Roto_ZEL-STG-RM-FSS-UP3,S550IA,Schueco_263-130,Schueco_263-131,Schueco_263-132,Schueco_263-133,Schueco_263-134,Schueco_263-135,Schueco_263-144,Schueco_263-145,Schueco_263-146,Schueco_263-147,Schueco_263-155,Schueco_263-158,Schueco_263-160,Schueco_263-162,Schueco_263-167,Schueco_263-xxx,WDF-solar,WS888 subType:AlarmControl,KFM100,THSensor,blindActuator,blindActuatorSol,dimmer,keyMatic,motionAndBtn,motionDetector,outputUnit,powerMeter,powerSensor,pushButton,remote,repeater,sensRain,sensor,singleButton,smokeDetector,swi,switch,thermostat,threeStateSensor,tipTronic,virtual,winMatic Hausbeleuchtung Hausbeleuchtung_map WidgetName cmdIcon devStateIcon devStateStyle icon sortby structexclude webCmd widgetOverride userattr",
    "Internals": {
      "CHANGED": "null",
      "DEF": "206124",
      "HM_LAN_MSGCNT": "11316",
      "HM_LAN_RAWMSG": "E206124,0000,3A79E3A5,FF,FFC5,9EA2582061241FA2180000",
      "HM_LAN_RSSI": "-59",
      "HM_LAN_TIME": "2015-09-02 08:15:02",
      "LASTInputDev": "HM_LAN",
      "MSGCNT": "11316",
      "NAME": "BZ_TC",
      "NR": "325",
      "NTFY_ORDER": "50-BZ_TC",
      "STATE": "T: 23.1 H: 71",
      "TYPE": "CUL_HM",
      "channel_01": "BZ_Sensor",
      "channel_02": "CUL_HM_HM_CC_TC_206124_Climate",
      "channel_03": "CUL_HM_HM_CC_TC_206124_WindowRec",
      "lastMsg": "No:9E - t:58 s:206124 d:1FA218 0000",
      "protLastRcv": "2015-09-02 08:15:02",
      "protSnd": "14 last_at:2015-09-02 00:00:37",
      "protState": "CMDs_done",
      "rssi_HM_LAN": "avg:-58 min:-58 max:-58 lst:-58 cnt:3 ",
      "rssi_at_HM_LAN": "avg:-59.97 min:-68 max:-55 lst:-59 cnt:11316 "
    },
    "Readings": {
      "Activity": { "Value":"alive", "Time":"2015-08-23 09:55:58" },
      "CommandAccepted": { "Value":"yes", "Time":"2015-08-23 09:57:44" },
      "D-firmware": { "Value":"2.1", "Time":"2014-06-02 18:42:33" },
      "PairedTo": { "Value":"0x141971", "Time":"2015-02-24 09:29:38" },
      "R-backlOnMode": { "Value":"off", "Time":"2015-02-24 09:29:38" },
      "R-backlOnTime": { "Value":"0", "Time":"2015-02-24 09:29:38" },
      "R-btnLock": { "Value":"off", "Time":"2015-02-24 09:29:38" },
      "R-burstRx": { "Value":"off", "Time":"2015-02-24 09:29:38" },
      "R-pairCentral": { "Value":"0x141971", "Time":"2015-02-24 09:29:38" },
      "RegL_00:": { "Value":"01:00 02:01 05:00 0A:14 0B:19 0C:71 0F:00 00:00", "Time":"2015-02-24 09:29:38" },
      "actuator": { "Value":"0", "Time":"2015-09-02 08:15:02" },
      "battery": { "Value":"ok", "Time":"2015-08-23 09:57:45" },
      "controlMode": { "Value":"manual", "Time":"2015-06-04 08:41:55" },
      "day-temp": { "Value":"21 C", "Time":"2015-06-04 08:41:55" },
      "decalcDay": { "Value":"Sat", "Time":"2015-06-04 08:41:55" },
      "desired-temp": { "Value":"12.0", "Time":"2015-08-23 09:57:45" },
      "displayMode": { "Value":"temp-hum", "Time":"2015-06-04 08:41:55" },
      "displayTemp": { "Value":"actual", "Time":"2015-06-04 08:41:55" },
      "displayTempUnit": { "Value":"celsius", "Time":"2015-06-04 08:41:55" },
      "humidity": { "Value":"71", "Time":"2015-09-02 08:14:42" },
      "measured-temp": { "Value":"23.1", "Time":"2015-09-02 08:14:42" },
      "night-temp": { "Value":"17 C", "Time":"2015-06-04 08:41:55" },
      "party-temp": { "Value":"20 C", "Time":"2015-06-04 08:41:55" },
      "state": { "Value":"T: 23.1 H: 71", "Time":"2015-09-02 08:14:42" },
      "time-request": { "Value":"-", "Time":"2015-09-02 00:00:37" }
    },
    "Attributes": {
      "IODev": "HM_LAN",
      "actCycle": "000:10",
      "actStatus": "alive",
      "autoReadReg": "4_reqStatus",
      "event-min-interval": "desired-temp:3600",
      "event-on-change-reading": "state,battery",
      "expert": "2_full",
      "firmware": "2.1",
      "icon": "hm_ccu",
      "model": "HM-CC-TC",
      "room": "_Badezimmer",
      "subType": "thermostat"
    }
  },

Sollte kein Problem sein einzubauen und pack ich in die nächste Testversion mit rein.

Ich baue gerade auch noch an dem Vorschlag von ErzGabriel (https://plus.google.com/+StefanHeintz/posts/332mP2zmGeN). Wie denkt ihr denn über die alternative Navigation? Ist das lesbarer und überischtlicher als die reine Listenform? Sollte es was konfigurierbares sein?
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: Brockmann am 03 September 2015, 12:13:38
Ich baue gerade auch noch an dem Vorschlag von ErzGabriel (https://plus.google.com/+StefanHeintz/posts/332mP2zmGeN). Wie denkt ihr denn über die alternative Navigation? Ist das lesbarer und überischtlicher als die reine Listenform? Sollte es was konfigurierbares sein?
Prinzipiell finde ich es gut, wenn jedes Gerät seine eigene Seite hat, auch weil man in der Liste schon sehr genau zielen muss beim tippen. Der Weg zu einem Gerät ist für mich noch nicht optimal, weil das "Durchwischen" ab einer bestimmten Anzahl von Devices nervig wird. Für mich wäre es eigentlich perfekt, wenn ich die Liste verwenden könnte, um ein Gerät auszuwählen und dann mit "Nach links wischen" dieses groß anzeigen könnte.
Eventuell kann man konfigurierbar machen, ab wievielen Elementen in einem Raum eine Liste angezeigt wird, also beispielsweise bis drei Elemente werden die direkt zum Durchwischen angezeigt, ab vier Elementen wird zusätzlich eine Liste für die Auswahl verwendet.

Aber irgendwie ist diese vertikale Liste in einer horizontalen Liste schon ein Bruch im Bedienparadigmas. Daher vermutlich auch meine Erwartung, dass ich beim "Nach links wischen" zu dem Element komme, das gerade in der Liste ausgewählt ist.

Und dass ich dann in der Großansicht eines Elements beim nach oben oder nach unten wischen in der Übersicht eines anderen Raumes lande, verwirrt mich völlig. Also richtig rund ist das für mich noch nicht, aber ich könnte jetzt auch keine perfekte Alternative aus dem Ärmel schütteln.
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: ErzGabriel am 03 September 2015, 16:11:15
Der Vorschlag von Brockmann ist gar nicht schlecht.
Eine Liste zum auswählen und ein wisch nach links zum bedienen. Denn bei genauer Betrachtung hat Brockmann recht, hat man viele Elemente, wischt man sich blöde. Ich würde aber keine Auswahl machen, ab wann man ne Liste hat, das würde ich fest einstellen. Zum beispiel ab 4 Elemente ist die Liste da.
Das man bei einem wisch hoch oder runter in der Raumauswahl landet, ist mir mittlerweile auch aufgefallen und ich finde es absolut störend, besser währe eine Rückkehr zur Liste des zu letzt angewählten Raum.
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: stefanheintz am 03 September 2015, 21:05:14
Ich hab gerade eine neue Testversion (1.5.3) eingespielt mit folgenden Änderung:
- Geräteansicht ab mehr als 3 Geräten als Liste, darunter in einer vollen Ansicht
- Unterstützung für Homematic-Wandthermostate
- Farbliche Unterstützung der Temperaturanzeige

Was leider nicht so einfach zu ändern geht, ist das Verhalten für das hoch bzw. runterwischen in der Geräteansicht. Das führt wie ihr schon beobachtet habt dazu, dass man in einem anderen Raum springt. Die Android Wear Doku beschreibt das Verhalten als gewollt und ich habe bisher noch keine Lösung gefunden. Vielleicht kommt noch was mit dem nächsten Wear update.
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: ErzGabriel am 04 September 2015, 09:19:58
Kann man das hoch und runter wischen in der Einzelansicht, dann nicht einfach deaktivieren. Währe ja nicht nötig und so währe das weg. Fänd ich besser wie immer in einem anderen Raum zu landen.
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: stefanheintz am 20 September 2015, 19:55:28
Es gibt ein paar neue Erweiterungen (dank eures Feedbacks) in der Version 1.6.1. Eine Beschreibung darüber habe ich in der HomeCompanion Google+ Community (https://plus.google.com/u/0/communities/112749520589168975923) gepostet. Hier die Links:
- Heizungssteuerung - https://plus.google.com/+StefanHeintz/posts/6FV5aRGVDJV
- Interaktion mit Geräten in der Listenansicht - https://plus.google.com/+StefanHeintz/posts/6FV5aRGVDJV
- Einstellung für "Geräteliste oder Vollbildansicht" - https://plus.google.com/+StefanHeintz/posts/anjTFHMzScJ
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: Brockmann am 21 September 2015, 09:23:05
Hallo Stefan,

bei meinen Homematic-Thermostaten wird zwar die Temperatur angezeigt, aber man kann sie nicht einstellen. Siehe auch meinen Post hier vom 3.9. Das ist ein Wand-Thermostat, wo man die gewünschte Temperatur einstellen kann (desired-temp). Wenn ich auf die Temperaturanzeige tippen, rödelt die App kurz und zeigt mir dann dieselbe Anzeige wieder an.

Nach welcher Logik kommen die Farben bei den Temperaturanzeigen zustande?
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: stefanheintz am 21 September 2015, 18:16:13
Hallo Stefan,

bei meinen Homematic-Thermostaten wird zwar die Temperatur angezeigt, aber man kann sie nicht einstellen. Siehe auch meinen Post hier vom 3.9. Das ist ein Wand-Thermostat, wo man die gewünschte Temperatur einstellen kann (desired-temp). Wenn ich auf die Temperaturanzeige tippen, rödelt die App kurz und zeigt mir dann dieselbe Anzeige wieder an.

Nach welcher Logik kommen die Farben bei den Temperaturanzeigen zustande?

Da bin ich noch dran, im Prinzip kann ich den Thermostat auch für die Heizungssteuerung erkennen (kleine Änderung), allerdings bin ich dann in einem Anzeigedilemma. Aktuell siehst du ja die Temperatur und Luftfeuchtigkeit. Wenn ich jetzt die Änderung einbaue, dann siehst du die Heizungssteuerungslogik, die Luffeuchtigkeit hat da auf der Uhr keinen Platz.
Was möchtest du denn alles von dem Thermostat auf der Uhr sehen? Nur die Heizungssteuerungslogik? Auch Luftfeuchtigkeit und andere Werte?

Die Temperaturanzeige habe ich nach folgendem Farbverlauf aufgebaut https://plus.google.com/+StefanHeintz/posts/bB663mvsUyP
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: Brockmann am 21 September 2015, 18:31:25
Da bin ich noch dran, im Prinzip kann ich den Thermostat auch für die Heizungssteuerung erkennen (kleine Änderung), allerdings bin ich dann in einem Anzeigedilemma. Aktuell siehst du ja die Temperatur und Luftfeuchtigkeit. Wenn ich jetzt die Änderung einbaue, dann siehst du die Heizungssteuerungslogik, die Luffeuchtigkeit hat da auf der Uhr keinen Platz.
Was möchtest du denn alles von dem Thermostat auf der Uhr sehen? Nur die Heizungssteuerungslogik? Auch Luftfeuchtigkeit und andere Werte?
Auf der Uhr reicht mir persönlich die Heizungssteuerung. Also, aktuelle Temperatur sehen, Zieltemperatur einstellen, evtl. noch Heizungsprogramm (Manuell, Automatik, Nachtabsenkung usw.) wählen. Das mögen andere aber anders sehen.
Aber wenn ich jetzt beispielsweise unbedingt trotzdem die Luftfeuchtigkeit wissen wollen würde, könnte ich mir die notfalls in einen Dummy als humidity-Reading schreiben? Würde die App diesen Dummy dann wie einen Feuchtigkeitssensor behandeln und anzeigen?
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: stefanheintz am 22 September 2015, 15:23:30
Auf der Uhr reicht mir persönlich die Heizungssteuerung. Also, aktuelle Temperatur sehen, Zieltemperatur einstellen, evtl. noch Heizungsprogramm (Manuell, Automatik, Nachtabsenkung usw.) wählen. Das mögen andere aber anders sehen.
Aber wenn ich jetzt beispielsweise unbedingt trotzdem die Luftfeuchtigkeit wissen wollen würde, könnte ich mir die notfalls in einen Dummy als humidity-Reading schreiben? Würde die App diesen Dummy dann wie einen Feuchtigkeitssensor behandeln und anzeigen?
Wenn du die Temperatur noch mit reinschreibst, dann sollte es funktionieren.
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: stefanheintz am 23 September 2015, 12:28:40
Hallo Stefan,

bei meinen Homematic-Thermostaten wird zwar die Temperatur angezeigt, aber man kann sie nicht einstellen. Siehe auch meinen Post hier vom 3.9. Das ist ein Wand-Thermostat, wo man die gewünschte Temperatur einstellen kann (desired-temp). Wenn ich auf die Temperaturanzeige tippen, rödelt die App kurz und zeigt mir dann dieselbe Anzeige wieder an.

Nach welcher Logik kommen die Farben bei den Temperaturanzeigen zustande?

Es gibt eine Testversion 1.7.0 (https://play.google.com/apps/testing/de.stefanheintz.smarthome). Diese hat Änderungen zum Erkennung deines Thermostats (so hoffe ich).
Teste doch bitte nochmal, ob die Heizungssteuerung nun auf der Uhr angezeigt wird.
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: stefanheintz am 23 September 2015, 12:28:55
Hallo Stefan,

bei meinen Homematic-Thermostaten wird zwar die Temperatur angezeigt, aber man kann sie nicht einstellen. Siehe auch meinen Post hier vom 3.9. Das ist ein Wand-Thermostat, wo man die gewünschte Temperatur einstellen kann (desired-temp). Wenn ich auf die Temperaturanzeige tippen, rödelt die App kurz und zeigt mir dann dieselbe Anzeige wieder an.

Nach welcher Logik kommen die Farben bei den Temperaturanzeigen zustande?

Es gibt eine Testversion 1.7.0 (https://play.google.com/apps/testing/de.stefanheintz.smarthome). Diese hat Änderungen zum Erkennung deines Thermostats (so hoffe ich).
Teste doch bitte nochmal, ob die Heizungssteuerung nun auf der Uhr angezeigt wird.
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: Brockmann am 23 September 2015, 15:54:42
Es gibt eine Testversion 1.7.0 (https://play.google.com/apps/testing/de.stefanheintz.smarthome). Diese hat Änderungen zum Erkennung deines Thermostats (so hoffe ich).
Teste doch bitte nochmal, ob die Heizungssteuerung nun auf der Uhr angezeigt wird.
Ja, angezeigt werden die Thermostate jetzt als solche. Nur das Schalten klappt noch nicht. Rödelt kurz, aber in FHEM kommt nichts an.
Schalter kann ich von der Uhr aus bedienen, ist also kein grundsätzliches Problem.
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: stefanheintz am 23 September 2015, 15:58:33
Ja, angezeigt werden die Thermostate jetzt als solche. Nur das Schalten klappt noch nicht. Rödelt kurz, aber in FHEM kommt nichts an.
Schalter kann ich von der Uhr aus bedienen, ist also kein grundsätzliches Problem.

Aktuell verwende ich folgenden Befehl:
set <device-name> desired-temp <temperatur>
Bei ErzGabriel mit einem FHT funktioniert das. Mit welchen Befehl kannst du es in FHEM bei dir steuern?
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: Brockmann am 23 September 2015, 16:09:47
Aktuell verwende ich folgenden Befehl:
set <device-name> desired-temp <temperatur>
Bei ErzGabriel mit einem FHT funktioniert das. Mit welchen Befehl kannst du es in FHEM bei dir steuern?
Ja, der Befehl passt schon. Nur wie gesagt. es passiert nichts, kein Eintrag im Event-Monitor, nichts...
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: stefanheintz am 24 September 2015, 07:17:13
Ja, der Befehl passt schon. Nur wie gesagt. es passiert nichts, kein Eintrag im Event-Monitor, nichts...
Schade wäre ja zu schön wenn es gleich auf anhieb geklappt hätte :-)
Ich hab schon oft daran gedacht einen Testmodus in die App einzubauen, welche mehr Infos zur Analyse anzeigt. Damit könnten wir dann aufspüren wo der Befehl hängen bleibt.
Werde hier bescheid geben, wenn wir nochmal mit ne neuen Version testen können.
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: stefanheintz am 25 September 2015, 10:21:05
Ja, der Befehl passt schon. Nur wie gesagt. es passiert nichts, kein Eintrag im Event-Monitor, nichts...

Kannst du mal schauen ob es einen unterschied macht wenn du folgende Befehle direkt in einem Browser ausführst (bitte auf dein System, Gerätenamen und Raum anpassen):
Variante-1
http://192.168.178.33:8083/fhem?XHR=1&cmd=set%20Heater%20desired-temp%2020.0
Variante-2
http://192.168.178.33:8083/fhem?XHR=1&cmd=set%20Heater%20desired-temp%2020.0&room=Testroom
Aktuell verwendet die App Variante-1 bei der Heizungssteuerung. Bei dem Ein-/Ausschalten wird die Variante-2, also mit Angabe des Raums verwendet. Eventuell macht ja das den Unterschied.
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: Brockmann am 25 September 2015, 10:52:34
Kannst du mal schauen ob es einen unterschied macht wenn du folgende Befehle direkt in einem Browser ausführst (bitte auf dein System, Gerätenamen und Raum anpassen):
Nee, macht keinen Unterschied. Beide Varianten funktionieren (direkte Reaktion im Event-Monitor).
Selbst wenn ich es bei ...&room=Testroom belasse (den es bei mir ja gar nicht gibt) stört sich FHEM daran offenbar nicht.
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: SpenZerX am 29 September 2015, 12:53:51
Hi,

in der aktuellen Version kann ich unter Backend Settings keinen Hostnamen mehr eingeben da nur die Zahlentastatur ohne Buchstaben eingeblendet wird.
In einer älteren Version ging es noch.
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: stefanheintz am 30 September 2015, 06:44:04
Hi,

in der aktuellen Version kann ich unter Backend Settings keinen Hostnamen mehr eingeben da nur die Zahlentastatur ohne Buchstaben eingeblendet wird.
In einer älteren Version ging es noch.

Stimmt, da is ein Fehler drin. Wird mit der nächsten Version (nächste Woche) behoben.
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: stefanheintz am 05 Oktober 2015, 09:34:26
Update mit Einstellungen für einen Host-Name in den Einstellungen ist verfügbar (Version 1.7.2)
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: stefanheintz am 12 Oktober 2015, 10:31:45
Nee, macht keinen Unterschied. Beide Varianten funktionieren (direkte Reaktion im Event-Monitor).
Selbst wenn ich es bei ...&room=Testroom belasse (den es bei mir ja gar nicht gibt) stört sich FHEM daran offenbar nicht.

Ich habe in der aktuellen Testversion 1.8.0 noch einen Fehler bei der Heizungssteuerung gefunden. Vielleicht magst du nochmal probieren.
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: Brockmann am 15 Oktober 2015, 08:38:50
Ich habe in der aktuellen Testversion 1.8.0 noch einen Fehler bei der Heizungssteuerung gefunden. Vielleicht magst du nochmal probieren.
Sorry, hat etwas gedauert. Aber die gute Nachricht ist: Ja, jetzt klappt es und ich kann meine Thermostaten steuern.  :)
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: ChrisW am 23 Oktober 2015, 14:11:24
richtig geiles Projekt. Sobald meine Uhr aus der Reperatur zurück ist gleich mal testen :)
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: blackboro am 24 Oktober 2015, 21:42:30
Bin gerade erst drauf gestoßen und finde die App absolut genial, danach hatte ich schon gesucht!
Ein Traum wäre ja noch die Bedienung per Sprachen (hatte da mal mit Tasker und Plugins herumgefummelt, aber richtig funktioniert hatte das nicht ...
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: stefanheintz am 25 Oktober 2015, 08:03:23
Bin gerade erst drauf gestoßen und finde die App absolut genial, danach hatte ich schon gesucht!
Ein Traum wäre ja noch die Bedienung per Sprachen (hatte da mal mit Tasker und Plugins herumgefummelt, aber richtig funktioniert hatte das nicht ...
Die Sprachbedienung hatte ich auch schon angedacht und ca. vor nem Jahr auch mal ausprobiert mit einem anderen Projekt. Resultat war, dass es total nervig war. Durch die geringe Erkennungsrate musste man einen Befehl 2-3 mal wiederholen und da war dann schnell der Frustfaktor hoch, da in dieser Zeit habe ich locker auch schon die Befehle per Touch auf SmartPhone oder SmartWatch ausgeführt.

Die Spracherkennung von Google hat sich seit dem Jahr um einiges verbessert, drum könnte man ja eine neuen Versuch starten.

Ein paar Infos wären da von Euch sehr wertvoll und helfen die Machbarkeit zu überprüfen. Wie ist da Eure Erfahrung und Erwartung:
1. Wie verwendet ihr Spracherkennung im Alltag (z.B. Google Now andere Apps)?
2. Wie gut ist diese für Euch?
3. Verwendet ihr eventuell schon eine Sprachsteuerung für das ConnectedHome? Welches und wie funktioniert das?
4. Wie stellt ihr Euch die Sprachsteuerung für den HomeCompanion vor?
5. Welche Eigenschaften sollte die Sprachsteuerung haben, damit ihr diese verwendet?

Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: Kuzl am 25 Oktober 2015, 15:15:06
Ich denke das wichtigste ist, dass sie sich schnell starten lässt. Hier wär das schnellste, wenn sie sich in die Google Now-Sprachkommandos der Uhr integrieren lassen würde. Soviel ich weiß, hat Google da vor kurzem eine API bereitgestellt. Die Erkennung der Sprache ist zuminderst bei mir extrem gut, ich muss eigentlich selten ein 2. mal reden.
Ich habe vor einiger Zeit mal über Tasker  und Autovoice rumprobiert aber dann irgendwie wieder verworfen, warum auch immer.
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: siggi85 am 26 Oktober 2015, 09:34:38
Ich denke das wichtigste ist, dass sie sich schnell starten lässt. Hier wär das schnellste, wenn sie sich in die Google Now-Sprachkommandos der Uhr integrieren lassen würde. Soviel ich weiß, hat Google da vor kurzem eine API bereitgestellt. Die Erkennung der Sprache ist zuminderst bei mir extrem gut, ich muss eigentlich selten ein 2. mal reden.
Ich habe vor einiger Zeit mal über Tasker  und Autovoice rumprobiert aber dann irgendwie wieder verworfen, warum auch immer.

Bist du sicher mit der API Bereitstellung?
Ich verwende AutoVoice und Tasker (auf Handy und Tablet), jedoch warte ich immer noch auf eine Implementierung in die "OK google" Erkennung per Smartwatch. Dies war bisher anscheinend nicht möglich...
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: Kuzl am 26 Oktober 2015, 10:08:12
Hallo siggi,

http://www.smartdroid.de/ok-google-sprachbefehl-auch-fuer-andere-apps-nutzbar/ (http://www.smartdroid.de/ok-google-sprachbefehl-auch-fuer-andere-apps-nutzbar/)
Wenn ich mich recht erinnere, sollte das mitlerweile auch in Deutschland funktionieren. Ob das ganze dann auch mit der Uhr geht, kann ich leider nicht sagen.
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: blackboro am 26 Oktober 2015, 10:23:52
In letzter Zeit hat sich die Spracherkennung stark verbessert. Ich verwende bei Autofahrten mittlerweile oft die Spracherkennung (z.B. "Sende Whatsapp an ... + Nachricht).
Zuhause benutze ich oft die Timerfunktion und mein Sohn (7) zeige Bilder von ...  ;D
In Verbindung mit FHEM wären für mich z.B. wünschenswerte Befehle:
- Schalte Leuchte Wohnzimmer an/aus
- Setze Temperatur Wohzimmer (auf) 23 (Grad)
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: siggi85 am 26 Oktober 2015, 12:40:01
Hallo siggi,

http://www.smartdroid.de/ok-google-sprachbefehl-auch-fuer-andere-apps-nutzbar/ (http://www.smartdroid.de/ok-google-sprachbefehl-auch-fuer-andere-apps-nutzbar/)
Wenn ich mich recht erinnere, sollte das mitlerweile auch in Deutschland funktionieren. Ob das ganze dann auch mit der Uhr geht, kann ich leider nicht sagen.

Danke für deine Antwort und deinen Link.
Ach so. Die Google Now Weiterleitung nutze ich bereits über Tasker (AutoVoice und AndFHEM Plugin). Leider funktioniert das nur über mein Tablet. Über die Smartwatch kann ich zwar die gleichen Sprachbefehle absetzen, ABER nicht üb die "OK google" hotword erkennung. Ich muss immer eine separate AutoWear Applikation auf der Ühr öffnen um ein eigenes Sprachmenü zu bekommen. Allerdings sobald ich beide Hände benötige, kann ich auch mein AutoWear Menü auf der Uhr nutzen für meine Befehle. Eine echte Verbesserung wäre das freihändige Absenden von Befehlen.
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: Maiks am 26 Oktober 2015, 15:14:23
Ich habe die App schon eine Weile, leider gibt es bei mir immer eine lange (mehrere Sekunden) Zeitverzögerung oder es geht gar nicht zwischen dem Befehl und der Aktion, kann man das irgendwo einstellen ?

Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: stefanheintz am 27 Oktober 2015, 19:23:49
Ich habe die App schon eine Weile, leider gibt es bei mir immer eine lange (mehrere Sekunden) Zeitverzögerung oder es geht gar nicht zwischen dem Befehl und der Aktion, kann man das irgendwo einstellen ?
Was genau möchtest du denn einstellen?
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: Maiks am 29 Oktober 2015, 14:00:21
Ich will einfach licht ein aus schalten und das dauert immer mehrere Sekunden bis der Befehl ausgeführt wird. Suche eine Einstelmöglichkeit für eine art BURST, damit der Befehl so schnell wie am web interface direkt umgesetzt wird.
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: stefanheintz am 30 Oktober 2015, 07:37:59
Ich will einfach licht ein aus schalten und das dauert immer mehrere Sekunden bis der Befehl ausgeführt wird. Suche eine Einstelmöglichkeit für eine art BURST, damit der Befehl so schnell wie am web interface direkt umgesetzt wird.

Also einen BURST Modus gibt es nicht, ist aber ne Idee noch einmal auf die Performance zu schauen. Mein Ansatz ist momentan, dass nach einer Aktion die aktuellsten Daten auf der Uhr angezeigt werden. Dazu wird eine komplette Liste von FHEM geladen. Wie hier schon einige geschrieben haben und mit denen ich auch Kontakt hatte, ist das bei größeren FHEM Installationen ein längerer Vorgang. Im Schnitt aber ca. 2 Sekunden. Sprich aktueller Flaschenhals für die Geschwindigkeit ist meiner Meinung nach der FHEM-Server mit der Anzahl der Geräten.

Was man machen könnte, wäre die Aktualisierung nach einer Aktion (also z.B. schalten) nur auf dieses Gerät zu beziehen. Ich habe in der FHEM Doku geschaut und hier leider nur die Möglichkeit gefunden eine Abfrage für einen ganzen Raum zu machen -> Befehl:  http://192.168.178.33:8083/fhem?XHR=1&cmd=jsonlist2%20room=study
Kennt jemand ne Möglichkeit für das jsonlist2 Kommando den Filter auf ein Gerät zu setzen?
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: stefanheintz am 30 Oktober 2015, 08:06:33
Bist du sicher mit der API Bereitstellung?
Ich verwende AutoVoice und Tasker (auf Handy und Tablet), jedoch warte ich immer noch auf eine Implementierung in die "OK google" Erkennung per Smartwatch. Dies war bisher anscheinend nicht möglich...

Meine Recherche kommt leider zu dem Ergebnis, dass man sich nicht so leicht integrieren kann. Man kann festgelegte Kommandos verwenden, z.B. "OK google Erinnere an ..." usw. Man kann aber leider nicht in die STANDARD Spracherkennung etwas wie "OK google Schalte Wohnzimmerlampe ein" integrieren. Folgende Alternativen wären da denkbar (ist Theorie noch nicht ausprobiert):

1. "OK google Starte HomeCompanion" (das geht ja jetzt schon) -> HomeCompanion ist direkt mit Spracherkennung gestartet -> Man spricht den Befehl "Schalte Wohnzimmerlampe ein"
2. Es gibt ein HomeCompanion WatchFace welches auf der Uhr ausgewählt und angezeigt wird --> man löst ein Trigger aus, z.B. tippt auf einen Knopf auf dem WatchFace  --> Spracherkennung von HomeCompanion startet -> "Schalte Wohnzimmerlampe ein"

Entscheidend ist eine Verbindung zu der App (HomeCompanion) welche das Kommando umsetzen soll. Vielleicht bin ich da falsch und jemand weiß mehr darüber, dann bitte posten.
@siggi85: Wie genau ist das mit AutoVoice? Wie ist das da genau von der Handhabung?
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: siggi85 am 30 Oktober 2015, 09:48:19
Meine Recherche kommt leider zu dem Ergebnis, dass man sich nicht so leicht integrieren kann. Man kann festgelegte Kommandos verwenden, z.B. "OK google Erinnere an ..." usw. Man kann aber leider nicht in die STANDARD Spracherkennung etwas wie "OK google Schalte Wohnzimmerlampe ein" integrieren. Folgende Alternativen wären da denkbar (ist Theorie noch nicht ausprobiert):

1. "OK google Starte HomeCompanion" (das geht ja jetzt schon) -> HomeCompanion ist direkt mit Spracherkennung gestartet -> Man spricht den Befehl "Schalte Wohnzimmerlampe ein"
2. Es gibt ein HomeCompanion WatchFace welches auf der Uhr ausgewählt und angezeigt wird --> man löst ein Trigger aus, z.B. tippt auf einen Knopf auf dem WatchFace  --> Spracherkennung von HomeCompanion startet -> "Schalte Wohnzimmerlampe ein"

Entscheidend ist eine Verbindung zu der App (HomeCompanion) welche das Kommando umsetzen soll. Vielleicht bin ich da falsch und jemand weiß mehr darüber, dann bitte posten.
@siggi85: Wie genau ist das mit AutoVoice? Wie ist das da genau von der Handhabung?

Deine Vorschläge sind beide einfach umzusetzen mit der Kombination aus AutoWear (damit kann man zB Floating Icons auf die Uhr bringen, Watchapps mit benutzerdefinierten Aktionen erstellen,eigene Watchmenüs bauen, etc.) und AutoVoice (definieren der Sprachkommandos) realisieren.

Die beiden benannten Apps sind Tasker (https://play.google.com/store/apps/details?id=net.dinglisch.android.taskerm&hl=de) Integrationen. Tasker ist ein Tool welches sehr viel auf dem Handy automatisieren kann. Mit einigen Integrationen kann man eigentlich fast alles realisieren.

Hier mal ein Beispielablauf:
1. Öffnen einer benutzerdefinierten AutoWear App auf der Uhr (entweder per klick oder per "öffne Automation")
--> es öffnet sich ein AutoWear Sprachinterface
2. Sprechen des Befehls
--> AutoWear gibt das Sprachkommando an AutoVoice weiter
--> AutoVoice erkennt das geprochene und gibt es an das jeweilige Tasker Profil weiter (zB Licht anschalten)
--> Das Profil leitet per Tasker AndFHEM Integration den festgelegten Befehl an FHEM weiter (zB. set wz_lampe on)
--> Das Licht geht an.

Hoffe das war nicht zu viel offtopic. :)
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: Hans Franz am 30 Oktober 2015, 10:04:47
Hallo,

Zitat
Kennt jemand ne Möglichkeit für das jsonlist2 Kommando den Filter auf ein Gerät zu setzen?

einfach
 http://192.168.178.33:8083/fhem?XHR=1&cmd=jsonlist2%20<devicename>
Gruß
Hans
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: SpenZerX am 30 Oktober 2015, 12:58:36
Hi,

wie steht es denn mit der HTTPS Funktionalität?

Bei mir funktioniert es nicht. Ich denke mal der Fehler liegt bei mir. Communication error 503 - Service Unavailable

Wenn Home Companion mit FHEM über HTTPS auf dem Standard Port kommuniziert, wie ist dann der Hostname im Protokoll?

"domainnameoderip.de"
oder
"domainnameoderip.de:443"

Also wird die 443 weggelassen?
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: stefanheintz am 30 Oktober 2015, 15:26:16
Hi,

wie steht es denn mit der HTTPS Funktionalität?

Bei mir funktioniert es nicht. Ich denke mal der Fehler liegt bei mir. Communication error 503 - Service Unavailable

Wenn Home Companion mit FHEM über HTTPS auf dem Standard Port kommuniziert, wie ist dann der Hostname im Protokoll?

"domainnameoderip.de"
oder
"domainnameoderip.de:443"

Also wird die 443 weggelassen?

Der Port wird immer verwendet bei HTTP und HTTPS. Die Adresse setzt sich bei HTTPS (bei HTTP auch nur ohne S) wie folgt zusammen:
https://HOST:PORT/fhem?XHR=1&cmd=jsonlist2
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: SpenZerX am 30 Oktober 2015, 16:33:41
Hi,

also HTTPS schluckt Port 443
und HTTP schluckt Port 80

ich würde in diesen beiden Fällen den Port weglassen. Spart ein paar Übertragungs-Bytes, ist Standard, und ich muss mein Proxy nicht umkonfigurieren ...

Hintergrund:
http://www.w3.org/Protocols/rfc2616/rfc2616-sec14.html
A "host" without any trailing port information implies the default port for the service requested (e.g., "80" for an HTTP URL).

Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: Gerrit72 am 06 November 2015, 07:22:31
Guten Morgen,
erst einmal ein dickes Lob!! Es funktioniert auf der Sony SW3 mit dem HTC M8 hervorragend! :-)
Sowas hat Mann sich immer gewünscht und Frau ist neidisch! (iphone)
Nun aber zu meiner Frage.
Ich habe "on for a timer" für die Lichtsteuerung, da ich über den RPI ein Relayboard ansteuer um die Stromstossrelays im Keller zu steuern.
Über die Companion app gibt es aber ein Dauersignal an die relays und nicht wie gewünscht nur eine sec und dann wieder aus.
Übers Webinterface funktioniert das ganze hervorragend. Hat da jemand eine Idee?
Ach so, Über andFHEM ist es das gleich. Ich muss also 2x drücken um das reley einmal an und wieder aus zu schalten das der ELTAKO nicht ein dauerhaftes Signal bekommt.


Danke und Grüße Gerrit
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: Kuzl am 06 November 2015, 12:14:40
Hallo Gerrit,

evtl hilft dir das weiter: http://fhem.de/commandref.html#cmdalias (http://fhem.de/commandref.html#cmdalias)

Damit kannst du z.b. das normale " on " durch on for timer 1 ersetzen und dann auch ganz normal mit "on" weiterarbeiten.

Gruß,
Kuzl
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: Gerrit72 am 06 November 2015, 17:08:54
Hallo Kuzl,
verstehe ich das cmdalias richtig das ich quasi einen "doppelten" Befehl programmiere wobei der alias dann von der Uhr den funktionierenden Befehl im fhem auslöst?
Darf ich dir wenn wenn das obige so richtig ist nen Ausschnitt der .cfg per PN schicken?
Grüße Gerrit
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: Kuzl am 07 November 2015, 22:41:17
Hallo Gerrit,

mit cmdalias kannst du einen "eigenen" Befehl für ein Gerät erstellen. Wenn du jetzt für das Gerät den Befehl "on" entsprechend definierst, wird der vorhandene "on"-Befehl durch diesen ersetzt. Da die Uhr ja den "on"-Befehl sendet, sollte sie gar nichts davon mitbekommen. Fhem macht dann immer das, das du da eingestellt hast, also z.b. für eine Sekunde on. Analog dazu kannst du mit "off" verfahren.
Du kannst mir gern eine PN schicken.

Gruß,
Kuzl
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: Gerrit72 am 09 November 2015, 08:49:45
Hallo Kuzl,
Danke dir für die Info, werde es die Tage mal checken.
Melde mich dann.

Grüße Gerrit
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: Raudi am 02 Dezember 2015, 20:39:16
Funktioniert prima auf meiner Huawei watch! Nur die Usability könnte noch etwas feintuning vertragen.
Momentan habe ich z.B. in meinen Favoriten nur 1 Gerät, da es leider im Alphabet ganz hinten ist und ich es mit Abstand am häufigsten brauche. Und ich konnte leider keine Möglichkeit finden die Einträge selber zu sortieren. Klar kann ich es bei FHEM umbenennen, aber es wäre viel sauberer die Liste in der APP per Drag+Drop verändern zu können.
Außerdem wäre es nett zumindest bestimmte Geräte direkt per Sprache schalten zu können.
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: Merlin1 am 03 Dezember 2015, 08:56:34
Hallo zusammen,

auch ich habe jetzt eine Smartwatch, die LG Watch Urbane. Und habe mir natürlich sofort die Compainion Software geladen.

Die Update Funktion am Anfang stört am meisten. Ich wünsche es mir folgendermaßen:

- Die App speichert den Status.
- Und erstmal ist der alte Status da. Dann wird im Hintergrund Gerät für Gerät durchgegangen und der Staus aktualisiert.

Für das Update von neuen Geräten gibts bestimmt folgende Möglichkeiten:
a, Notify von der Software auf dem Handy (am einfachsten für den Nutzer) un
b, stilles Update im Hintergrund und dann irgendwann die Info, wenns was neues gibt: "Ihre Geräte haben sich geändert, viel Spaß!".
c, Einfach ein Button: Geräte Update.

Switch Events dauern teilweise recht lang ist mir aufgefallen. Auch hier sollte man den Request erstmal absetzen und den Status dann im Hintergrund ggf. abfragen.
Ich habe z.B: mehrere Rolläden, bis die alle geändert sind, das dauert so :)

Und bei LEDs wünsche ich mir natürlich einen Color Selector.

Auf jeden Fall eine geniale App!
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: stefanheintz am 05 Dezember 2015, 11:43:32
Danke für Euer Feedback. Ich habe mal die ganzen Vorschläge unter https://github.com/schdef/homecompanion/issues eingetragen.
Ich persönlich finde auch, dass die Geschwindigkeit stark verbessert werden muss, drum würde ich da auch als nächstes drauf schauen wollen - https://github.com/schdef/homecompanion/milestones/1.8.5

Ich glaube ich habe es hier nicht gepostet gehabt, das Projekt ist nun OpenSource, sprich falls ein paar interessierte Hobby-Entwickler selber Hand anlegen möchten, gerne mitmachen.
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: Amenophis86 am 28 Januar 2016, 01:07:03
Gibt es hier etwas neues bezüglich der Sprachsteuerung? Bin auf de Suche und bisher sagt mir das mehr zu, als WebViewControl, da ich es mit einer Uhr besser finde, als zu einem Tablet oder ähnlichem zu laufen und eine Taste zu drücken.
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: stefanheintz am 30 Januar 2016, 15:55:05
Leider habe ich keine schöne Lösung für die Spracheingabe gefunden, daher ist hier noch nichts passiert. Ein Issue ist unter https://github.com/schdef/homecompanion/issues/8 angelegt, falls jemand Code-Beispiele oder Artikel zu einer Android Wear Implementierung findet, gerne dort eintragen.
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: SpenZerX am 04 Februar 2016, 22:47:19
Also ich könnte auch langfristig auf die Sprachsteuerung verzichten.
Wichtiger wäre es die Befehle anzubieten die auch über FHEMWeb abrufbar sind und die von den jeweiligen Modulen angeboten werden. Inklusive Slider und Color selector.

 Geht die Entwicklung eigentlich noch weiter?
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: stefanheintz am 07 Februar 2016, 19:35:56
Also ich könnte auch langfristig auf die Sprachsteuerung verzichten.
Wichtiger wäre es die Befehle anzubieten die auch über FHEMWeb abrufbar sind und die von den jeweiligen Modulen angeboten werden. Inklusive Slider und Color selector.

 Geht die Entwicklung eigentlich noch weiter?

Schön wäre es, wenn interessierte Entwickler mitmachen würden. Von meiner Seite her entwickle ich mit Fokus auf Stabilisierung und SmartHome-Aussattung noch gerne weiter.
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: Carsten am 10 Juni 2016, 11:45:27
Hallo,

lebt das Projekt noch? Das Repository scheint nicht mehr zu existieren.
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: stefanheintz am 10 Juni 2016, 16:54:48
Hi Carsten, im Prinzip lebt das Projekt, jedoch aktuell hatte ich wenig Zeit und Bedarf für meine Installation. Ich würde wieder aktiv weitermachen, wenn die neue Android Wear Version rauskommt, denn da wird glaube ich die Integration der Sprachsteuerung einfacherer.

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk

Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: Carsten am 10 Juni 2016, 17:30:09
Hi,
okay, dann werd ich mal ausprobieren. Wollte nur nicht von vorneherein auf ein totes Pferd setzen.
Ist das denn jetzt Closed-Source oder gibts die Sources jetzt woanders? ( nicht, dass ich da viel beitragen könnte, bin nur neugierig )
Gibts eigentlich eine Möglichkeit mehr als eine FHEM-Instanz zu verknüpfen? Ggf. abhängig vom WLAN oder so? Kann die App ja nicht zweimal installieren, schätze ich.

Gruß
Carsten
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: immigrantsong am 31 Januar 2017, 14:37:30
Ich habe ein Problem mit der App bzgl. Kombigeräten. Ich nutze FritzDECT 200 Aktoren, die sowohl Schalten können, den Stromverbrauch und auch die Temperatur anzeigen.

Im Home Companion wird aber nur die Temperatur angezeigt, die viel wichtigeren Schalter sind nicht sichtbar.
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: SwordMaster am 11 Februar 2017, 00:27:29
Leider bekomme ich keine Devices in der App importiert.

Bei meinem Haupt-Fhem meldet die App: "Communication error, probably wrong settings or server not reachable! Details: Null"
Meine Vermutung: Im Debug-Modus der App, wird mir ja die URL angezeigt mit welcher die App versucht sich den JSON String abzuholen.

Diese URL Funktioniert in meinem Browser, jedoch braucht mein Raspberry 1 relativ lange um das JSON aufzubauen.... Mehrere Sekunden.
Evtl ist das für die App einfach zu lange....


Also habe ich ein kleineres FHEM auf einem Raspberry 3 installiert.
Dort bekomme ich von der Home Companion App keine Fehlermeldung. Im DebugModus wird mir wieder die URL Angezeigt. Auch dort bekomme ich im Browser Ergebnisse.
Jedoch bekomme ich hier nicht mal eine Fehlermeldung. Die App bleibt einfach Leer.


Ein de/neuinstallieren der App hat leider auch nichts gebracht.
Habt ihr noch eine Idee?

Würde FHEM gerne mit meiner Android Wear nutzen.... Die App hat ganz gut gewirkt von den Screenshots.

Viele Grüße
Stefan
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: SwordMaster am 11 Februar 2017, 00:46:35
Habe im Internet folgendes gefunden:

https://forum.fhem.de/index.php?topic=36652.35;wap2

Zitat: In der Liste schaue ich bei jedem Device ob "PossibleSets": "on off" steht.


Fazit: Ist das noch aktuell? Das wäre sehr ungünstig. Man könnte keine Dummys schalten. Diese haben das Attribut nicht, und ich kann es wohl auch nicht setzen:
Fhem sagt: "attr test PossibleSets on off" ==> "test: unknown attribute PossibleSets. Type 'attr test ?' for a detailed list."


Viele Grüße
Stefan
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: LausiD am 12 Februar 2017, 16:44:07
Hallo Stefan,
gerade das gleiche Problem gehabt.
Möchte dummys über die Uhr schalten.......
Geht mit FS20 als dummy perfekt :-)

Gruß Dirk
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: schnun am 03 März 2017, 21:26:32
Bin umgestiegen von Pebble auf die Zenwatch2.
Die App funktioniert super damit, vielen Dank !
Es würde mich noch interessieren wie ich die Favoriten
sortieren kann, so dass ich z.B. alles Schalter und
dann die Tempsensoren alphab. listen kann.
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: derchrome am 13 April 2017, 08:34:49
Guten Morgen zusammen,
Ich bekomme immer einen "Communication error: 400-Bad request". IP und Port sind richtig eingestellt. Hat jemand eine Idee was da schief läuft?
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: Brockmann am 14 April 2017, 09:14:59
Ich bekomme immer einen "Communication error: 400-Bad request". IP und Port sind richtig eingestellt. Hat jemand eine Idee was da schief läuft?
Könntes es am csrfToken liegen? Nur eine Vermutung, aber dadurch haben sich einige solche Probleme ergeben.
https://forum.fhem.de/index.php/topic,67419.0.html
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: derchrome am 14 April 2017, 09:29:20
Klasse, jetzt funktioniert es! Vielen Dank!!!!

Gesendet von meinem XT1562 mit Tapatalk

Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: linuxq am 18 April 2017, 22:46:39
Hallo, leider scheint die App seit dem Update meine Fossil Q-Founder auf Android Wear 2.0 nicht mehr kompatibel mit der Uhr. Sie ist nicht im PlayStore der Uhr verfügbar und im Browser als nicht mit der Uhr kompatibel markiert. Ist ein Update auf Wear 2.0 geplant?

Danke und Gruß Marcel

Gesendet von meinem STH100-2 mit Tapatalk

Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: kst87 am 12 Juni 2018, 00:23:30
Ist noch Arbeit an dem Projekt geplant?
Ich würde es ziemlich schön finden, wenn die Unterstützung für CSRF Token noch kommt.

Hab mir die eben mal. Angeschaut, zwar nicht Mega schön aber super praktisch.
Ich würde mich super freuen, wenn das Projekt nicht einschläft oder Opensource wird oder so.
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: LightStorm am 20 Juli 2018, 15:51:20
Moin zusammen,

Ich würde mich auch freue , wenn es ein Update auf Wear OS 2.0 geben würde.
Die CSRF Problematik wäre auch schön, da es ja einen funktionierenden Workaround gibt, ist das aus meiner Sicht aber eher Prio 2.

Viele Grüße
Sven
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: sunchecker am 18 Dezember 2018, 10:38:04
Hallo zusammen und vielen dank für die tolle app,

Leider habe ich das selbe Problem:
 "Communication error: 400-Bad request". IP und Port sind ebenfalls richtig eingestellt.
Ebenso hatte ich das csrfToken abgeschaltet, Acer auch das half leider nicht.

Hat jemand einen Tipp für mich?


Könntes es am csrfToken liegen? Nur eine Vermutung, aber dadurch haben sich einige solche Probleme ergeben.
https://forum.fhem.de/index.php/topic,67419.0.html
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: bitsearcher am 26 November 2020, 20:29:38
Prima App soweit ich das sehen kann. Hat irgendwer eine Idee wie ich das nun vom Smartphone auf die Galaxy Smartwatch bekomme?

Bin für jede Anregung dankbar.
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: schdef am 29 Januar 2021, 20:25:57
Ich habe gerade eine neue app version (1.8.10) zum offenen Beta Test in den app store https://play.google.com/store/apps/details?id=de.stefanheintz.smarthome gestellt. Damit sollte das csrfToken behoben sein, das war bei mir gestern auch aufgetreten :-)

Würde mich über feedback freuen ob es auch bei anderen funktioniert.

Bzgl. Galaxy Watch hab ich keine Ahnung. Wo ist da das Problem?
Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: fhemRigge am 15 April 2021, 07:13:13
Hi @schdef,

deine App in https://play.google.com/store/apps/details?id=de.stefanheintz.smarthome mit Version "1.8.9" angezeigt. In meinem Smartphone wird ebenfalls "1.8.9" angezeigt.
Wie komme ich denn an Version "1.8.10"?

Ich habe das Debugging in der App aktiviert. In der pop-up Nachricht beim Verbindungsaufbau sehe ich:
URL: http://<mein_Host>:<mein_Port>/fhem?XHR=1&cmd=jsonlist2

Damit der Zugriff auf FHEM klappen kann, müsste da aber eigentlich stehen:
URL: http://<mein_Host>:<mein_Port>/fhem?XHR=1&cmd=jsonlist2&fwcsrf=csrf_<csrfToken>

Danke und schönen Tag,
 fhemRigge

Titel: Antw:Home Companion (Android Wear)
Beitrag von: Tueftler1983 am 07 Mai 2021, 10:18:02
Hallo,
Ist es normal das ich mein Handy (Huawei mate 30 lite) entsperrt und Display in haben muss damit ich mit der Smartwatch (Asus ZenWatch2) Geräte schalten kann?
Mit freundlichen Grüßen