Neueste Beiträge

#1
Zigbee / Aw: ConBee II und deCONZ auf e...
Letzter Beitrag von tomcat.x - 15 Juli 2024, 10:24:28
Hallo Rallye,

ich nutze deCONZ auf einem anderen Raspi, Historie ist ähnlich, allerdings war die "Verteilung" gezielt so geplant. Macht ja aber keinen Unterschied.

Zitat von: rallye am 14 Juli 2024, 19:08:42Definition des ConBee/deCONZ auf beiden Rechnern
Wieso?

Bei mir läuft auf dem alten Rechner kein fhem mehr, das habe ich gestoppt, es läuft da nur deCONZ (und piVCCU, ...). Daher gibt es die Definition nur auf dem neuen Raspi und der spricht über das Netzwerk an. Dafür wird dort kein fhem benötigt.

Wobei ich nicht weiß, ob der Zugriff von 2 Seiten die Ursache für Dein Problem ist und von Portainer habe ich auch keine Ahnung.

Viele Grüße
Thomas
#2
FRITZ!Box / Aw: Fehlende set-Parameter bei...
Letzter Beitrag von rudolfkoenig - 15 Juli 2024, 09:40:30
Ich habe jetzt eine neue Version von 10_FBDECT eingecheckt, was die Befehle auch dann ermoeglicht, falls FBPROP dimmer und colorswitch enthaelt.
Kannst du es bitte testen, und berichten?
#3
FHEM Code changes / Revision 29026: 10_FBDECT.pm: ...
Letzter Beitrag von System - 15 Juli 2024, 09:30:36
Revision 29026: 10_FBDECT.pm: add colorswitch fir groups (Forum #138740)

10_FBDECT.pm: add colorswitch fir groups (Forum: #138740)

Source: Revision 29026: 10_FBDECT.pm: add colorswitch fir groups (Forum #138740)
#4
Sonstiges / Aw: Modul 96_SIP
Letzter Beitrag von Wzut - 15 Juli 2024, 09:10:17
FHEM mal neu gestartet  ?
Der DTMF Listen Prozess hat sonst keine Ahnung davon das jetzt MySipClient.sip vorhanden ist.
D.h. Write_history loggt eigentlich jede Art von Anruf, egal ob in oder out und erfolgreich oder nicht.
#5
Sonstige Systeme / Aw: Support-Thread Modul 36_Sh...
Letzter Beitrag von Starkstrombastler - 15 Juli 2024, 08:35:53
Zitat von: Jörg am 14 Juli 2024, 20:44:03Wenn das Attribut attr <Name> interval 0 gesetzt ist, dann wird ja keine automatische Statusabfrage an den Shelly gesendet. Mit fhem ("get <Name> status"); und im FHEM-Webinterface kann man die Abfrage dann aber auch nicht manuell starten.
Ja, das wurde hier schon einmal berichtet. Eine neue Version findest du hier (kommt demnächst in das reguläre Update).
#6
MQTT / Aw: MQTT seit Systemupdate/Neu...
Letzter Beitrag von stefan90 - 15 Juli 2024, 08:32:43
Jetzt funktioniert es wieder. Schien doch ein Problem mit der Firewall zu sein.

Test-NetConnection -computername server.de -Port 1883
brachte erst einen Fehler. Nach Ab- und Anschalten der Firewall ging es dann wieder. Das hatte ich auch vorher schonmal ohne Erfolg probiert. Ist schon komisch ::) , aber zumindest geht es jetzt wieder :-) 
#7
FHEM Code changes / Revision 29025: controls_fhem....
Letzter Beitrag von System - 15 Juli 2024, 08:21:22
Revision 29025: controls_fhem.txt: fhemupdate checkin

controls_fhem.txt: fhemupdate checkin

Source: Revision 29025: controls_fhem.txt: fhemupdate checkin
#8
Automatisierung / Aw: MSwitch_Support
Letzter Beitrag von Wolle02 - 15 Juli 2024, 07:20:32
Hallo Thomas, hab jetzt auch auf 7.69 upgedatet. Der Syntaxfehler ist leider immer noch im Log.

2024.07.15 06:31:24 1: aufruf condcheck ############# 12769
2024.07.15 06:31:24 1: SZ_EchoShow2FhemWecker EERROR: syntax error at (eval 7170251) line 1, near "ECHO_SZ:"
 
2024.07.15 06:31:24 1: Finalstring: if ([ECHO_SZ:musicwecker_01] eq "on"){$answer = 'true';} else {$answer = 'false';}
2024.07.15 06:31:24 1: Event: ECHO_SZ:musicwecker_01:on
2024.07.15 06:31:24 1: Eventfull: ECHO_SZ:musicwecker_01:on
2024.07.15 06:31:24 1: #############
#9
Bastelecke / Aw: eBUS Adapter 3.0 Inbetrieb...
Letzter Beitrag von john30 - 15 Juli 2024, 07:18:33
Zitat von: bumaas am 14 Juli 2024, 20:13:53
Zitat von: Reini88 am 14 Juli 2024, 17:47:52bei dir lautet der Devicename "-d enh:/dev/ttyAMA0",
bei mir dagegen "-d ens:/dev/ttyAMA0".

Oh je, das habe ich überhaupt nicht gesehen. Das war es.

version: ebusd 23.3.23.3
device: /dev/ttyAMA0, serial high speed, enhanced, firmware 1.1[8419].2[847f]
access: *
signal: acquired
genau, einfach der Anleitung folgen dann klappts schon
#10
Server - Linux / Aw: Offizielles FHEM Docker Ba...
Letzter Beitrag von Borkk - 14 Juli 2024, 23:20:45
Seit dem Update auf das Image V4 funktioniert das Modul ESPEInk nicht mehr. Der Grund scheint eine fehlende GM.pm zu sein. Hier die Fehlermeldung wenn FHEM das Modul 89_ESPEInk.pm laden möchte.

2024.07.14 08:44:47 1: reload: Error:Modul 89_ESPEInk deactivated:
 Can't locate GD.pm in @INC (you may need to install the GD module) (@INC contains: ./FHEM/lib ./lib ./FHEM . /usr/src/app/core/lib/perl5/5.36.3/x86_64-linux-gnu /usr/src/app/core/lib/perl5/5.36.3 /usr/src/app/core/lib/perl5/x86_64-linux-gnu /usr/src/app/core/lib/perl5 /usr/local/lib/perl5/site_perl/5.36.3/x86_64-linux-gnu /usr/local/lib/perl5/site_perl/5.36.3 /usr/local/lib/perl5/vendor_perl/5.36.3/x86_64-linux-gnu /usr/local/lib/perl5/vendor_perl/5.36.3 /usr/local/lib/perl5/5.36.3/x86_64-linux-gnu /usr/local/lib/perl5/5.36.3) at ./FHEM/89_ESPEInk.pm line 24.
BEGIN failed--compilation aborted at ./FHEM/89_ESPEInk.pm line 24.

Nach einem Downgrade auf "fhem/fhem:3-bullseye" funktioniert das Modul wieder einwandfrei. Das ist aber natürlich keine Lösung.

Sehr unschön ist, dass durch das deaktivieren des Moduls auch die Konfiguration flöten geht. Und die ist bei einem 7,3" ePaper sehr umfangreich. Zum Glück hat man ja SQLDumps.... :o