Hauptmenü

Neueste Beiträge

#1
TabletUI / Aw: Symbole für Shutter
Letzter Beitrag von eki - 23 Februar 2024, 08:11:48
Falls Du die Version 2 von FTUI verwendest, kannst Du auch slider verwenden und das was unter https://wiki.fhem.de/wiki/FTUI_Widget_Slider gezeigt ist machen.
(https://wiki.fhem.de/w/images/c/c7/DarstellungSliderRolladenBunt.png)
#2
FHEM Code changes / Revision 28544: controls_fhem....
Letzter Beitrag von System - 23 Februar 2024, 08:01:03
Revision 28544: controls_fhem.txt: fhemupdate checkin

controls_fhem.txt: fhemupdate checkin

Source: Revision 28544: controls_fhem.txt: fhemupdate checkin
#3
DOIF / Aw: Wie aus einem Device mehre...
Letzter Beitrag von Damian - 23 Februar 2024, 07:58:28
Diese Lösung ist kürzer und funktioniert für belieb viele IDs.

define EFE DOIF {
  my $id=[WMBUS_EFE_94871746_0_4:0_VIF_PARAMETER_SET_ID_value];
  set_Reading("V".$id,[?WMBUS_EFE_94871746_0_4:0_VIF_ENERGY_WATT_value],1);
}
#4
Unterstützende Dienste / Aw: PRESENCE cover version - a...
Letzter Beitrag von JoWiemann - 23 Februar 2024, 07:39:34
Zitat von: Invers am 23 Februar 2024, 07:31:19Ich habe heute mit dem Update von FHEM das neue Presence-Modul geladen und wollte mal probieren.
Leider hängt sich FHEM beim Versuch der Definition auf. Das Log enthält massenweise Fehler.

Hallo,

nichts für ungut, aber etwas weiter unten findest Du den Hinweis, dass dieses Problem bekannt ist und ich im Moment keine Zeit habe mich um eine Lösung zu kümmern.

Manchmal funktioniert ein reload 73_PRESENCE2.pm in der Fhem Kommandozeile. Also Device wieder löschen, Fhem neu starten und das reload durchführen.

Ein Hinweis in welche Umgebung Dein Fhem läuft wäre auch sehr hilfreich.

Grüße Jörg
#5
Unterstützende Dienste / Aw: PRESENCE cover version - a...
Letzter Beitrag von Invers - 23 Februar 2024, 07:31:19
Ich habe heute mit dem Update von FHEM das neue Presence-Modul geladen und wollte mal probieren.
Leider hängt sich FHEM beim Versuch der Definition auf. Das Log enthält massenweise Fehler.
Def:
define Handy_H PRESENCE2 bluetooth bc:7a:bf:08:22:e9
Auszug der Fehlerliste:

[pre]2024.02.23 07:00:14.435 1: PERL WARNING: Subroutine PRESENCE2_Initialize redefined at ./FHEM/73_PRESENCE2.pm line 39.
2024.02.23 07:00:14.436 1: PERL WARNING: Subroutine PRESENCE2_Rename redefined at ./FHEM/73_PRESENCE2.pm line 65.
2024.02.23 07:00:14.440 1: PERL WARNING: Subroutine PRESENCE2_Define redefined at ./FHEM/73_PRESENCE2.pm line 71.
2024.02.23 07:00:14.442 1: PERL WARNING: Subroutine PRESENCE2_Undef redefined at ./FHEM/73_PRESENCE2.pm line 189.
2024.02.23 07:00:14.444 1: PERL WARNING: Subroutine PRESENCE2_updateConfig redefined at ./FHEM/73_PRESENCE2.pm line 200.
2024.02.23 07:00:14.446 1: PERL WARNING: Subroutine PRESENCE2_Notify redefined at ./FHEM/73_PRESENCE2.pm line 240.
2024.02.23 07:00:14.448 1: PERL WARNING: Subroutine PRESENCE2_Set redefined at ./FHEM/73_PRESENCE2.pm line 255.
2024.02.23 07:00:14.452 1: PERL WARNING: Subroutine PRESENCE2_Get redefined at ./FHEM/73_PRESENCE2.pm line 310.
2024.02.23 07:00:14.457 1: PERL WARNING: Subroutine PRESENCE2_Attr redefined at ./FHEM/73_PRESENCE2.pm line 470.
2024.02.23 07:00:14.460 1: PERL WARNING: Subroutine PRESENCE2_setNotfiyDev redefined at ./FHEM/73_PRESENCE2.pm line 596.
2024.02.23 07:00:14.461 1: PERL WARNING: Subroutine PRESENCE2_getBlockingEntites redefined at ./FHEM/73_PRESENCE2.pm line 602.
2024.02.23 07:00:14.461 1: PERL WARNING: Subroutine PRESENCE2_getAllEntites redefined at ./FHEM/73_PRESENCE2.pm line 605.
2024.02.23 07:00:14.462 1: PERL WARNING: Subroutine PRESENCE2_getDaemonName redefined at ./FHEM/73_PRESENCE2.pm line 608.
2024.02.23 07:00:14.463 1: PERL WARNING: Subroutine PRESENCE2_lanBtWrite redefined at ./FHEM/73_PRESENCE2.pm line 613.
2024.02.23 07:00:14.464 1: PERL WARNING: Subroutine PRESENCE2_lanBtDoInit redefined at ./FHEM/73_PRESENCE2.pm line 623.
2024.02.23 07:00:14.466 1: PERL WARNING: Subroutine PRESENCE2_lanBtRead redefined at ./FHEM/73_PRESENCE2.pm line 635.
2024.02.23 07:00:14.467 1: PERL WARNING: Subroutine PRESENCE2_lanBtUpdtTiming redefined at ./FHEM/73_PRESENCE2.pm line 696.
2024.02.23 07:00:14.468 1: PERL WARNING: Subroutine PRESENCE2_lanBtReady redefined at ./FHEM/73_PRESENCE2.pm line 703.
2024.02.23 07:00:14.469 1: PERL WARNING: Subroutine PRESENCE2_lanBtProcessAddonData redefined at ./FHEM/73_PRESENCE2.pm line 710.
2024.02.23 07:00:14.471 1: PERL WARNING: Subroutine PRESENCE2_ProcessState redefined at ./FHEM/73_PRESENCE2.pm line 716.
2024.02.23 07:00:14.473 1: PERL WARNING: Subroutine PRESENCE2_daemonScanScheduler redefined at ./FHEM/73_PRESENCE2.pm line 756.[/pre]

Das alte Presence-Modul läuft noch. Können die Module vielleicht nicht nebeneinander laufen?
Ich wollte für den Test nicht gleich alles löschen, da ich nicht weiss, ob ich alles zum Laufen bekomme.
#6
Home Connect / Aw: Ergonomische Version von 4...
Letzter Beitrag von Prof. Dr. Peter Henning - 23 Februar 2024, 05:23:17
ZitatDas ist der Inhalt von "fhem90Cmd"?
Ich habe mehrere FHEM-Server, die über FHEM2FHEM miteinander gekoppelt sind. An dem xx.xx.xx.90 hängt die Low-Level-Hardware, also z.B. HomeMatic, Zigbee etc., die FHEM-Schleife muss also möglicht schnell und ohne Verzögerungen abgearbeitet werden. Dieser Befehl führt einfach ein FHEM-Kommando auf dem anderen Server aus - in diesem Fall setzt er eine Warnungsmeldung.
ZitatDas "Device.warn" ist vermutlich eine Device für Mitteilungen?
Ja, in etwa. Siehe oben.
ZitatEine Auswahl des Waschprogramms gibt es nicht.

Das liegt daran, dass wir hauptsächlich dieses Programm nutzen. Und bei einem Sprachbefehl will meine Frau nicht erst mit der KI diskutieren, welches Programm gestartet werden soll.
ZitatWie könnte man das Waschprogramm und die Optionen auswählbar machen?
Würde ja im eigentlichen Geschirrspüler-Device reichen.
Das geht doch mit set SelectedProgram xxx, danach erst kann man die Options setzen (z.B. set BrillianceDry 1). Diese Reihenfolge ist leider von BSH so vorgesehen... ::)

ZitatAlternativ im Dummy, sinnvollerweise müsste man die internen Variablen "options" und "programms" auslesen können.
{InternalVal('SN55ZS49CE','programs','')}

ZitatAuch wofür man das optlist mit seiner HTML-Formatierung gebrauchen kann.
Noch gar nicht. Das ist experimentell, weil ich die Bedienung so machen möchte, dass man dies einfach per Checkbox in der Weboberfläche machen kann. Dafür braucht es eine ganze Menge JavaScript in einer Datei homeconnect.js. Bei mir läuft das schon...

LG

pah
#7
FHEM Code changes / Revision 28543: 98_DOIF.pm: F...
Letzter Beitrag von System - 23 Februar 2024, 00:31:14
Revision 28543: 98_DOIF.pm:
Fixed duplicate events in event_Readings,
plots ...


98_DOIF.pm:
Fixed duplicate events in event_Readings,
plots optimized in card

Source: Revision 28543: 98_DOIF.pm:
Fixed duplicate events in event_Readings,
plots ...
#8
DOIF / Aw: Doppelte Events mit den DO...
Letzter Beitrag von Damian - 23 Februar 2024, 00:13:57
Neue Version wurde eingecheckt.
#9
DOIF / Aw: Wie aus einem Device mehre...
Letzter Beitrag von Damian - 23 Februar 2024, 00:05:57
Zitat von: dadoc am 22 Februar 2024, 22:11:00Herzlichen Dank, das ist wirklich sehr elegant. Was bewirkt das Fragezeichen? Holt es den Wert von 0_VIF_ENERGY_WATT_value?
Die Angaben in eckigen Klammern triggern bekanntlich gleichzeitig beim DOIF, das Fragezeichen unterbindet einen Trigger und stellt lediglich nur eine Abfrage dar. Hier dürfte es aber ziemlich egal sein, weil Watt_value und set_ID vermutlich im gleichen Event-Block liegen.
#10
Home Connect / Aw: Ergonomische Version von 4...
Letzter Beitrag von sky64 - 22 Februar 2024, 23:07:44
Vielen Dank für die Korrektur und für das DoIf.

Hier habe ich aber noch ein paar Fragen.
Das ist der Inhalt von "fhem90Cmd"?

Das "Device.warn" ist vermutlich eine Device für Mitteilungen?
Eine Auswahl des Waschprogramms gibt es nicht.
(Das DoIf nimmt immer Eco50, aber das kann man ja ändern und das aktuelle Programm auslesen bzw. das set weglassen.)

Wie könnte man das Waschprogramm und die Optionen auswählbar machen?
Würde ja im eigentlichen Geschirrspüler-Device reichen.

Alternativ im Dummy, sinnvollerweise müsste man die internen Variablen "options" und "programms" auslesen können.
Da weiß ich aber nicht wie das geht.
Auch wofür man das optlist mit seiner HTML-Formatierung gebrauchen kann.

Gruß Ron