FHEM Forum

FHEM - Hausautomations-Systeme => Sonstige Systeme => Thema gestartet von: griessbx am 24 Dezember 2020, 12:58:53

Titel: SIGNALduino bleibt im DevState disconnnected
Beitrag von: griessbx am 24 Dezember 2020, 12:58:53
Hallo, ich habe mir ein SIGNALduino USB Stick besorgt. Dieser SIGNALduino Stick kommt vorbespielt mit der [https://github.com/RFD-FHEM/RFFHEM/commit/257aaeb19b0186121f79faf329496d7ecfd45ec9#diff-333ef8333f74797. Ich habe in in FHEM  mit der Adresse /dev/serial/by-id/usb-Unknown_radino_CC1101-if00-port0@57600 eingebunden bekomme Ihnaber nicht aus dem Status disconnected heraus. Habt Ihr ein paar Tipps für mich
Danke Gruß Roland
Titel: Antw:SIGNALduino bleibt im DevState disconnnected
Beitrag von: KölnSolar am 24 Dezember 2020, 13:13:58
zuerst einmal "ls /dev/serial/by-id" , zur Prüfung, ob der Stick überhaupt und welcher serial-Id dem OS bekannt ist.

Grüße Markus
Titel: Antw:SIGNALduino bleibt im DevState disconnnected
Beitrag von: griessbx am 25 Dezember 2020, 10:08:21
Hallo Markus,
hatte ich gemacht das Ergebnis ist: usb-Unknown_radino_CC1101-if00
Gruss und schöne Weihnachten Roland
Titel: Antw:SIGNALduino bleibt im DevState disconnnected
Beitrag von: RappaSan am 25 Dezember 2020, 11:01:21
Warum ist dann das "-port0" dahinter?
Titel: Antw:SIGNALduino bleibt im DevState disconnnected
Beitrag von: Intruder1956 am 25 Dezember 2020, 13:01:52
Frohe Weihnachten,
also bei mir ist die def so /dev/serial/by-id/usb-FTDI_FT232R_USB_UART_A96A4J04-if00-port0@57600
usb-unknown würde ich persönlich darauf tippen, das der Chip nicht erkannt wird.
evtl. Lötstellen prüfen

Grüße Intruder
Titel: Antw:SIGNALduino bleibt im DevState disconnnected
Beitrag von: elektron-bbs am 25 Dezember 2020, 16:30:40
Beim Radino passt das schon so:

/dev/serial/by-id/usb-Unknown_radino_CC1101-if00@57600
Siehe auch: http://wiki.in-circuit.de/index.php5?title=SIGNALduino_Stick_%28deutsch%29
Titel: Antw:SIGNALduino bleibt im DevState disconnnected
Beitrag von: griessbx am 25 Dezember 2020, 18:10:20
Hallo ,
danke ,ich hatte das ganze aus dem Beispiel übernommen, und das "-port0" als  notwendige Portangabe interpretiert : Nach dem die Adresse bereinigt ist habe ich den Status initialized und kann Weiterbasteln.
Danke erstmal Gruß Roland