FHEM Forum

Verschiedenes => Marktplatz - Güter => Sammelbestellungen => Thema gestartet von: Rince am 08 Juli 2014, 20:48:32

Titel: Sammelbestellung PanStamps (mir fehlen noch Adressen!)
Beitrag von: Rince am 08 Juli 2014, 20:48:32
****

Update:

Also, wir bekommen 10% Rabatt, allerdings kommt zu den Preisen noch die spanische Mehrwertsteuer dazu.
Final bestellen werde ich Ende August.

Der Termin ergibt sich aus 2 Faktoren:
1. Daniel hat zur Zeit keine Battery Boards mehr und muss diese nachbestellen
2. Ich werde erst bestellen, wenn ich von allen Bestellern das Geld habe ;)

=> Für die, die noch nicht bestellt haben bedeutet das:
Ihr könnt euch jederzeit dranhängen, aber bis zum Bestelltermin sollte das Geld überwiesen sein.


Weiterhin steht im Raum, wenn die Sachen da sind, sie selber abzuholen (München).
Dazu könnten wir ein kleines Löt- und Programmier- Event veranstalten

Dann sind zumindest die Pfostenstecker schon mal aufgelötet und es ist ein Sketch auf dem Stamp drauf :)


Termin müssen wir dann einen ausmachen, wenn das spruchreif wird.

****


Nachdem Tobias grade Sensoren bestellt, mache ich eine Sammelbestellung für die PanStamps ;)

Für Neulinge:
Man braucht prinzipiell 2 PanStamps und 1 PanStick, um damit anzufangen.

http://panstamp.org/store/index.php?

Dann ist noch die Frage der Stromversorgung zu klären.
Hier ist die passende Wiki Seite:
http://www.fhemwiki.de/wiki/PanStamp#Bodenfeuchte

Demnach wäre ein Batterie Board noch sinnvoll.


Ich werde dann sehen, das wir einen guten Preis aushandeln können.




Der Einfachheit halber bestelle ich alles aus Daniels Shop, was ihr wollt.

Schnell wird das nicht, bis 22. Juli ist Daniel im Urlaub :)
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps
Beitrag von: Bennemannc am 08 Juli 2014, 22:54:20
Hallo,

also 2 Panstamps mit Knickantenne und Adapter
1 PanStick
2 batteryboards
-- bin mal auf den Preis gespannt, aber wenn man sich die Versandkosten teilen kann, lohnt sich das schon.
Wie soll das mit der Abrechnerei gehen ? Vorkasse würde ich sagen, damit Du nicht nachher auf etwas sitzen bleibst.

Gruß Christoph
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps
Beitrag von: Rince am 09 Juli 2014, 00:18:40
Dazu tendiere ich auch ;)
Ich denke mal bis 22.07. sammeln wir mal hier verbindliche Bestellungen.
Dann werde ich Daniel kontakten. Vorher ist er nicht da.

Dann poste ich die aktuellen Konditionen, wir sammeln noch 1-2 Wochen (vielleicht wird es ja noch günstiger), dann sammle ich das Geld ein und wir bestellen.

Ist das so in Ordnung?
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps
Beitrag von: PeMue am 09 Juli 2014, 08:59:20
Hallo Rince,

Dein Vorgehen ist für mich ok.
Vermutlich passt das BatteryBoard nicht in ein wasserdichtes Gehäuse, daher muss ich mir vermutlich selber etwas für die Spannungsversorgung einfallen lassen. Außerdem finde ich es etwas teuer (für das, was drauf ist  ;)).
Ich würde folgendes nehmen:
- 2x panStamp AVR
- 1x panStick
- 2x SMA edge connector
- 1x SMA 5cm antenna
- 1x SMA articulated antenna
- 1x battery-board
- 1x enclosure for battery-board (wer weiß, wann man mal wieder ein Gehäuse braucht)

Vermutlich liegt das Zeugs erst mal ein paar Monate bei mir rum, aber was solls.

Danke + Gruß

PeMue

Edit:
Ok, bin überzeugt. Bestellung aktualisiert.
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps
Beitrag von: Tobias am 09 Juli 2014, 10:12:44
Das BatterieBoard passt ganz gut in das IP65 G205 Gehäuse von ELV. Diese sind bei mir im Garten verteilt. Drin ein Batterieboard mit Panstamp und Drahtantenne, außen der VH400 Bodenfeuchtesensor. Im Wiki hab ich ein Bild gepostet
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps
Beitrag von: Puschel74 am 09 Juli 2014, 18:01:05
Hallo,

wunderbar - da häng ich mich gleich mal dazu  8)

1 x Developer-Kit
1x panStamp shield for RasPi
3x battery-board kit

evtl. kommt noch was dazu - mal schauen  ;D

Danke schonmal für die Sammelbestellung hier.

Grüße
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps
Beitrag von: Tobias am 09 Juli 2014, 18:53:53
Bin auch dabei
1x panstamp Atmega
4x Battery Board
2x SMA Antenne mit 3m Kabel
3x SMA Edge Connector
1x Enclosure for battery-board
1x SMA 5cm gerade Antenne
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps
Beitrag von: PeMue am 09 Juli 2014, 20:00:55

1 x Developer-Kit
...
Du machst keine halben Sachen, oder?

Gruß PeMue
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps
Beitrag von: Puschel74 am 09 Juli 2014, 20:03:02
Hallo,

Du machst keine halben Sachen, oder?

Gruß PeMue

Nö  8)

Grüße
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps
Beitrag von: P.A.Trick am 09 Juli 2014, 22:57:26
Hallo,

also 2 Panstamps mit Knickantenne und Adapter
1 PanStick
2 batteryboards
-- bin mal auf den Preis gespannt, aber wenn man sich die Versandkosten teilen kann, lohnt sich das schon.
Wie soll das mit der Abrechnerei gehen ? Vorkasse würde ich sagen, damit Du nicht nachher auf etwas sitzen bleibst.

Gruß Christoph

Schließe mich Christoph an und nehme die gleiche Config! danke im Voraus!
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps
Beitrag von: carlos am 09 Juli 2014, 23:11:55

Hallo,

Da bin ich auch dabei:

1 x Developer-Kit
3x battery-board kit


Danke auch schon mal für die Sammelbestellung hier.

Gruß

Carlos
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps
Beitrag von: ThomasW am 09 Juli 2014, 23:56:28
Hallo,

ich wäre auch gerne dabei mit,

2x panStamp AVR
1x panStick
3x SMA edge connector
1x SMA 5cm antenna
2x SMA articulated antenna
1x SMA antenna with 3m wire

Danke für die Sammelbestellung hier.

Gruß

Thomas
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps
Beitrag von: Tobias am 10 Juli 2014, 06:53:02
Noch besser wäre es sogar wenn am ende einer bestellt der eine eigene Firma hat und damit ohne Umsatzsteuer bestellen kann. Ich glaube die ust ist in Spanien höher als in dtl.

Gesendet von meinem ALCATEL ONE TOUCH 997D mit Tapatalk

Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps
Beitrag von: Brockmann am 10 Juli 2014, 14:41:58
also 2 Panstamps mit Knickantenne und Adapter
1 PanStick
2 batteryboards

An so einer "Basiskonfiguration" für erste praktische Versuche wäre ich auch interessiert.
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps
Beitrag von: Bennemannc am 11 Juli 2014, 07:06:55
Hallo,

wobei das bei mir keine Basis-Konfiguration, sondern die zweite Konfiguration ist. Als erstes habe ich mir zwei Panstamps einen Stick und ein Batteryboard bestellt. Da ich es lästig finde, immer den Stick rausziehen, den Stamp zu tauschen um den Panstamp für das Board zu flashen, bestelle ich mir einen zweiten Stick. Ist zum entwickeln einfacher.
Als Basis würde ich zwei Panstamps, zwei Sticks und ein Batteryboard vorsehen. Dann kann der Stick mit dem Modem-Sketch immer in der Hardware, auf der fhem läuft, verbleiben.

Gruß Christoph
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps
Beitrag von: StefanP am 11 Juli 2014, 15:19:26
Hallo,
ich bin auch dabei:
1x Developer-Kit
3x SMA edge connector
1x SMA 5cm antenna
1x SMA articulated antenna
1x SMA antenna with 3m wire
1x Battery-board kit
1x 2xAAA battery holder
1x Enclosure for battery-board

Leider habe ich den Artikel "1 Week spare time" nirgendwo gefunden, davon hätt' ich noch ein paar genommen ;)
Danke für die Sammelbestellung
Gruß StefanP
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps
Beitrag von: Rince am 11 Juli 2014, 15:23:17
Pflock.
Mit dem jetzigen Stand ist alles bisherige mal in einer Tabelle drin :)

Wenn ihr was ändern wollt, bitte ein Posting machen, nicht einfach oben ändern, sonst komme ich draus ;)


Ansonsten eine Frage:
Ich hab die Tabelle in Googles Spreadsheet erstellt. Dem entsprechend könntet ihr darauf zugreifen und kontrollieren, ob ich alles richtig eingetragen habe.
Persönliche Daten stehen noch keine drin.
Spricht etwas dagegen, wenn ich die Tabelle lesend für Mitbesteller freigebe, solange keine Namen etc. drin stehen?
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps
Beitrag von: PeMue am 11 Juli 2014, 15:35:28
Hallo Rince,

Daniel macht das auf seiner Website so, dass er den Alias mit Sternen auffüllt, das wäre z.B. Pe**e bei mir.
Das wäre aus meiner Sicht eine Option. Ich hätte auch nichts dagegen, wenn mein Alias als Klartext in der Tabelle steht.

Gruß PeMue
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps
Beitrag von: Puschel74 am 11 Juli 2014, 16:46:22
Hallo,

das
Zitat
Da ich es lästig finde, immer den Stick rausziehen, den Stamp zu tauschen um den Panstamp für das Board zu flashen, bestelle ich mir einen zweiten Stick.
ist ein guter Tipp.

Bei mir bitte noch
1 x panStick
dazu.
Danke.

Zitat
Spricht etwas dagegen, wenn ich die Tabelle lesend für Mitbesteller freigebe, solange keine Namen etc. drin stehen?
Von meiner Seite nicht - ist ok.

Grüße
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps
Beitrag von: StefanP am 11 Juli 2014, 17:42:57
Hallo,
Ich hab die Tabelle in Googles Spreadsheet erstellt. Dem entsprechend könntet ihr darauf zugreifen und kontrollieren, ob ich alles richtig eingetragen habe.
Persönliche Daten stehen noch keine drin.
Spricht etwas dagegen, wenn ich die Tabelle lesend für Mitbesteller freigebe, solange keine Namen etc. drin stehen?
Hab' nix dagegen, ob mit Sternchen oder ohne. Wo ist denn die Tabelle?

Gruß StefanP
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps
Beitrag von: Brockmann am 11 Juli 2014, 18:17:13
Da ich es lästig finde, immer den Stick rausziehen, den Stamp zu tauschen um den Panstamp für das Board zu flashen, bestelle ich mir einen zweiten Stick. Ist zum entwickeln einfacher.
Sollte man zum Flashen nicht auch einen beliebigen USB-TTL-Konverter für einige Euro weniger verwenden können? Hat jemand damit Erfahrung?
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps
Beitrag von: Tobias am 12 Juli 2014, 15:08:35
Sollte man zum Flashen nicht auch einen beliebigen USB-TTL-Konverter für einige Euro weniger verwenden können? Hat jemand damit Erfahrung?
Sicher. Aber ersollte 3.3V können.

Gesendet von meinem ALCATEL ONE TOUCH 997D mit Tapatalk

Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps
Beitrag von: Markus am 13 Juli 2014, 01:36:44
Gibt es eine Anleitung für Dumis ich kapier nicht ganz was ich alles brauche und wie ich was Flaschen muss :-(

Gruß Markus
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps
Beitrag von: Bennemannc am 13 Juli 2014, 09:25:46
Hallo,

Anleitung - ich könnte Dir eine kurze Beschreibung geben.
Der Panstamp hat unter Pfostenstecker, wie der Arduino auch. Diese sind zum Teil pinkompatibel zum Arduino. Der PanStick ist im Prinzip die USB Schnittstelle - beim Arduino ist die Onboard, beim Panstamp eben nicht. Dafür hat der Panstamp eine Funkschnittstelle Onboard. Hier kann man entweder eine Drahtantenne anlöten oder einen Adapter und eine Knickantenne.
Das Batteryboard gibt es in verschiedenen Ausführungen. Da kommt eine AA Zelle rein, die mit einem Stepupregler die erforderlichen 3,3V macht. Zudem kann ein Temperatur, Feuchtigkeit oder auch Luftdrucksensor verbaut sein oder später verbaut werden. Einige Kontakte sind zur Seite herausgeführt und können mit Klemmen o.Ä. bestückt werden.
Programmiert wird das Ganze mit der Arduino IDE, wobei einige Bibliotheken noch zusätzlich benötigt werden. Anleitungen hierzu gibt es auf der Panstamp Webside.

Gruß Christoph
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps
Beitrag von: justme1968 am 13 Juli 2014, 10:46:51
im fhem wiki stehen auch ein paar dinge dazu.

gruss
  andre
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps
Beitrag von: Rince am 13 Juli 2014, 12:52:58
Zitat
Der Panstamp hat unter Pfostenstecker

Ähm, ich glaube im Moment nicht! Wenn ich die Beschreibung lese (jedenfalls beim Entwickler Kit), dann sind da nur Lötpunkte!

Zitat
Current version of panStamp AVR does not include male pins.
http://panstamp.org/store/index.php?id_product=10&controller=product
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps
Beitrag von: Dr. Jörg Licher am 16 Juli 2014, 11:30:04
Hallo,

ich würde auch mit machen. Ich würde folgende Artikel bestellen:
 
 1 x developer kit
 5 x battery-board
 5 x SMA edge connector
 6 x SMA articulated antenna
 1 x panStamp shield for RaspberryPI
 1 x SMA antenna with 3m wire

Bis dann...

Jörg
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps
Beitrag von: tuxinator am 18 Juli 2014, 09:23:02
Hallo,

ich wäre gerne dabei mit:

4x PanStamp
1x PanStick
2x Battery Board
1x Ouput Board

LG,
Jürgen
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps
Beitrag von: raimundl am 20 Juli 2014, 21:43:56
Hallo!

Bitte für mich wie folgt:

 1 x developer kit
 5 x battery-board
 5 x SMA edge connector
 6 x SMA articulated antenna
 1 x panStamp shield for RaspberryPI
 1 x SMA antenna with 3m wire
 4 x Enclosure

Herzlichen Dank und

LG Walter
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps
Beitrag von: Rince am 23 Juli 2014, 14:11:31
Hi,

sodala, ich habe mal alle Bestellungen eingepflegt.
Die Tabelle wer was bestellt hat ist einsehbar:
https://docs.google.com/spreadsheets/d/1cuGNiKNNBP7Bf1dqqtwK3uVKnCMlvxYyruEOcIqo4hg/edit?usp=sharing

Ich lasse sie bis Sonntag shared. Bitte kontrolliert, ob alles richtig drin steht.


Montag schreibe ich Daniel an mit der Anfrage nach einem vernüftigem Preis.


Beste Grüße
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps
Beitrag von: JoWiemann am 23 Juli 2014, 14:31:52
Hi,

bevor die Liste zugemacht wird. Bitte für mich einmal das Developer Kit. Danke Dir.

Grüße Jörg
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps
Beitrag von: Brockmann am 23 Juli 2014, 15:16:19
Ich würde meine Bestellung gerne noch ergänzen:
-1 zusätzlicher Panstamp (also insgesamt 3)
-1 Enclosure battery
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps
Beitrag von: carlos am 23 Juli 2014, 15:25:27
Ich hätte meine auch gerne noch um:

3x Enclosure for battery-board

ergänzt
Danke
Carlos
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps
Beitrag von: Rince am 23 Juli 2014, 15:44:58
Bis Sonntag Abend nehme ich noch gerne Bestellungen entgegen :)
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (noch bis diesen Sonntag Abend)
Beitrag von: StefanP am 23 Juli 2014, 17:57:32
Hallo,
im Schlussverkaufsrausch erweitere ich meine Bestellung auch noch:
Noch dazu kommen:

1x Output-board kit
1x Enclosure for output-board
1x PanStamp
1x Battery-board kit

Danke
StefanP
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (noch bis diesen Sonntag Abend)
Beitrag von: Rince am 23 Juli 2014, 22:38:28
@StephanP
Schaust du bitte in der Liste, ob es so richtig ist?


PS:
Darf jeder gerne kontrollieren :)
Viele Augen sehen einfach mehr :)
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (noch bis diesen Sonntag Abend)
Beitrag von: StefanP am 23 Juli 2014, 23:38:14
Hallo Rince,
passt nicht ganz: es fehlt ein Battery-Board. Ich hab die gesamte Bestellung nochmal aufgelistet.

1x Output-board kit
1x Enclosure for output-board
1x PanStamp
1x Developer-Kit
3x SMA edge connector
1x SMA 5cm antenna
1x SMA articulated antenna
1x SMA antenna with 3m wire
2x Battery-board kit
1x 2xAAA battery holder
1x Enclosure for battery-board

Tabellen pflegen ist'n Sch..-Job. Danke für deine Initiative.
Ich hatte bei der PanStamp-Sammelbestellung mal angeregt, ein Abhol-Event zu terminieren (Kneipe deiner Wahl, die Versandkosten investier' ich in deine Getränke  :D), aber es war (für mich) leider zu weit weg.
Ach so: StefanP bitte mit F

Gruß
StefanP
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (noch bis diesen Sonntag Abend)
Beitrag von: Rince am 24 Juli 2014, 08:10:47
Ja, das mit dem Board dachte ich mir... Danke.

Ein Abhol-Event...
Klingt gut.

Ich könnte weiterhin zur Verfügung stellen: einige PCs, viel Platz und einige Lötkolben:
Da könnten wir gleich ein Löt-Event draus machen, vielleicht auch verbunden mit einem: Wir flashen schon mal einige PanStamps - Event ;)
(Vorausgesetzt, jemand der sich damit halbwegs gut auskennt kommt auch dazu, sonst tappen halt Blinde im Nebel (was natürlich funktionieren kann)

Allerdings ist der Weg für dich vermutlich auch nicht näher :( (Bayerische Metropole)
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (noch bis diesen Sonntag Abend)
Beitrag von: Puschel74 am 24 Juli 2014, 08:25:40
Hallo,

ich muss heut Abend mal drüber schauen aber irgendwie sollen die Dinger ja auch ihre Werte per Funk loswerden.
Daher wären ja auch einige Antennen nicht schlecht  8)
Aber wie gesagt, heut Abend dann.

Grüße
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (noch bis diesen Sonntag Abend)
Beitrag von: raimundl am 24 Juli 2014, 15:58:32
Hallo,

nach intensiven Recherchen zum Thema "panStamp" bin ich als Neuling zu dem Schluss gekommen, mein Projekt vorerst zu verkleinern.
Daher möchte ich die Gelegenheit bis Sonntag Abend noch nützen, meine Bestellung etwas zu reduzieren:

Meine bisherige Bestellung

1 x developer kit
 5 x battery-board
 5 x SMA edge connector
 6 x SMA articulated antenna
 1 x panStamp shield for RaspberryPI
 1 x SMA antenna with 3m wire
 4 x Enclosure

bitte ändern auf

 3 x panStamp
 1 x panStick
 2 x battery-board
 3 x SMA edge connector
 2 x SMA articulated antenna
 1 x SMA antenna with 3m wire
 2 x Enclosure

Danke und Entschuldigung für die zusätzliche Mühe - ich glaube aber, dass ich so mehr Freude damit habe!

LG Walter
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (noch bis diesen Sonntag Abend)
Beitrag von: joshi04 am 24 Juli 2014, 16:24:09
Hallo zusammen,

ich würde mich gerne ebenfalls beteiligen mit folgenden Teilen:
4x panStamp
1x panStick
1x battery-board kit
4x SMA edge connector
4x SMA articulated antenna
1x Enclosure for battery-board

Und natürlich auch von meiner Seite vielen Dank für die Organisation der Sammelbestellung.

Hoffentlich klappt das mit dem Battery Board, derzeit "out of stock"...

Schöne Grüße,
John
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (noch bis diesen Sonntag Abend)
Beitrag von: PeMue am 24 Juli 2014, 17:45:40
Hallo Rince,

habe die Tabelle kontrolliert, der Eintrag bei mir passt.

Danke für Deine Mühe.

Gruß Peter
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (noch bis diesen Sonntag Abend)
Beitrag von: Rince am 24 Juli 2014, 17:50:06
Wenn ich mir unsere Bestellzahlen ansehe, dürfte da mehr "out of stock" sein hinterher ;)
Und sobald Daniel das Zeug zum nachproduzieren in Auftrag gegeben hat, wird er nochmal Urlaub machen *lach*
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (noch bis diesen Sonntag Abend)
Beitrag von: Puschel74 am 24 Juli 2014, 18:04:42
Hallo,

soweit passt die Liste bei mir aber ...

1 x SMA articulated Antenna
5 x SMA edge connector
5 x SMA 5 cm Antenne

zusätzlich zu den 3 x battery board kommen noch
2 x battery board (also gesamt 5 x battery board).

Sorry für die zusätzliche Arbeit und danke das du die Mühe auf dich nimmst.

Grüße
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (noch bis diesen Sonntag Abend)
Beitrag von: joshi04 am 24 Juli 2014, 19:22:36
Hallo Rince,

danke für's mit aufnehmen. Liste passt.

Schöne Grüße,
John
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps
Beitrag von: Tobias am 24 Juli 2014, 19:55:08
Hi,

sodala, ich habe mal alle Bestellungen eingepflegt.
Die Tabelle wer was bestellt hat ist einsehbar:
https://docs.google.com/spreadsheets/d/1cuGNiKNNBP7Bf1dqqtwK3uVKnCMlvxYyruEOcIqo4hg/edit?usp=sharing
Fast korrekt, ich benötige aber 3 SMA-Edge Connectoren. Sind ja auch 3 Antennen ;)

Gruss
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (noch bis diesen Sonntag Abend)
Beitrag von: Thomas_Homepilot am 26 Juli 2014, 07:52:39
Hallo,
würd mich auch gern beteiligen mit
 3 x panStamp
 3 x SMA edge connector
 3 x SMA articulated antenna

Vielen Dank für Deine Mühe.
Gruß
Thomas



Gruß
Thomas
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (noch bis diesen Sonntag Abend)
Beitrag von: Tobias am 26 Juli 2014, 07:55:09
Ich würde noch gerne zusätzlich einen sma  edge connector und eine 3m antenne dazu nehmen.

Gesendet von meinem ALCATEL ONE TOUCH 997D mit Tapatalk

Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (noch bis diesen Sonntag Abend)
Beitrag von: Markus am 26 Juli 2014, 10:48:39
Hallo,

ich würde auch mit machen. Ich würde folgende Artikel bestellen:

 
 1 x developer kit
 4 x battery-board
 5 x SMA edge connector
 4 x SMA articulated antenna
 1 x SMA antenna with 3m wire


Markus

edit# ein battery-board storniert
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (noch bis diesen Sonntag Abend)
Beitrag von: StefanP am 26 Juli 2014, 15:36:44
Hallo Rince,
die Tabelle passt jetzt für mich.

Zitat
Ein Abhol-Event...
Klingt gut.
[...]
Allerdings ist der Weg für dich vermutlich auch nicht näher :( (Bayerische Metropole)
Ja, schade. Einzige Chance wäre unser Urlaub am Bodensee im August. Schaun wir mal.

Gruß StefanP
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (noch bis diesen Sonntag Abend)
Beitrag von: Markus am 26 Juli 2014, 20:49:29
Sorry ich brauch nur 4 battery-board s
1 x developer kit
 4 x battery-board
 5 x SMA edge connector
 4 x SMA articulated antenna
 1 x SMA antenna with 3m wire


Markus
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (noch bis diesen Sonntag Abend)
Beitrag von: mc309 am 27 Juli 2014, 11:47:18
Hallo Rince,
ich würde mich gerne beteiligen mit:

- 1x panstick
- 2x panstamp
- 1x Enclosure for battery-board
- 1x battery-board
- 1x SMA edge connector
- 1x SMA articulated antenna

Weiß jemand warum das "Battery-board-DHT22" nicht im shop verfügbar ist ?

Gruß und vielen Dank für deine "Sammelbestellungs-Initiative",
Michael
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (Morgen früh geht Anfrage raus)
Beitrag von: Rince am 27 Juli 2014, 18:44:56
Ok,

ich hoffe die Liste stimmt jetzt soweit :)
Werde morgen früh bei Daniel anfragen.

29 PanStamps
10 PanSticks
2 PanStampdShields
7 Developer Kits
40 Battery-Boards
2 Output Boards
47 SMA-Edge Connectors
9 SMA 5cm Antennas
34 SMA Articulated Antennas
8 SMA 3m
1 Battery Holder
15 Enclousure Battery Board
1 Enclousure Output


Laut Listenpreis kommen wir auf 2120,13€
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (Morgen früh geht Anfrage raus)
Beitrag von: StefanP am 27 Juli 2014, 19:35:14
Fette Bestellung :o
Bin mal auf den Rabatt gespannt.
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (Morgen früh geht Anfrage raus)
Beitrag von: PeMue am 27 Juli 2014, 19:41:53
Hallo Rince,

könnte man die Anzahl der PanStamps nicht auf diverse Developer Kits aufteilen? Oder sind die Platinen beim Developer Kit noch zusammen, dass man sie abtrennen müsste? Ggf. wird der Preis dann noch einmal besser  ;)

Danke für Deine Mühe.

Gruß PeMue
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (Morgen früh geht Anfrage raus)
Beitrag von: Rince am 27 Juli 2014, 19:54:53
Kann ich rechnerisch machen, klar.
Wobei der Preisunterschied glaube ich bei 1€ liegt.
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (Morgen früh geht Anfrage raus)
Beitrag von: PeMue am 27 Juli 2014, 21:22:05
Wobei der Preisunterschied glaube ich bei 1€ liegt.
Stimmt, ist nur 1,35 € (plus MWSt.), ich dache, der Unterschied wäre mehr.

Gruß PeMue
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (Morgen früh geht Anfrage raus)
Beitrag von: P.A.Trick am 27 Juli 2014, 23:35:04
Hallo Rince, sorry fuer die späte Antwort aber kannst du mir noch einen Panstick dazulegen? Vielen Dank im Voraus!
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (Morgen früh geht Anfrage raus)
Beitrag von: mi.ke am 28 Juli 2014, 00:06:23
Hi...
naja, gestern war heute noch morgen !?!?

Da Du vermutlich noch nicht bestellt hast, würdest Du mich bitte mit folgendem bedenken

 3 x panStamp
 3 x SMA edge connector
 3 x SMA articulated antenna

Vielen Dank im Voraus

mi.ke

Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (Morgen früh geht Anfrage raus)
Beitrag von: Rince am 28 Juli 2014, 09:34:11
Ja, gestern ist heute...

*seufz*

Also, mit dem Stand jetzt ist die Bestellanfrage erst mal an Daniel gegangen.

Ich warte nun auf sein Angebot.
Dann bekommt jeder seinen Rechnungsbetrag
Anschließend warte ich auf viele viele Geldeingänge auf mein Konto
Dann bestelle ich :)
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (Anfrage ist raus, daher erst mal keine Änderungen)
Beitrag von: Tobias am 28 Juli 2014, 09:49:21
mit meiner Vegetronix Sammelbestellung hast mich aber noch nicht geschlagen... ich liege z.Z. bei 2.700€ ;)
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (Anfrage ist raus, daher erst mal keine Änderungen)
Beitrag von: Rince am 28 Juli 2014, 10:35:42
*lach*
Mift.

Pass auf, jetzt gebe ich nochmal Gas:

Daniel hat uns pauschal 10% angeboten :)


Klingt soweit doch fair, oder?


D.h.
Wer will, kann jetzt noch einsteigen.
Ich möchte Ende August das Geld von Allen haben, dass ich verbindlich bei Daniel bestellen kann.


Zusätzlich erinnere ich an das Angebot, einen Löt- und Programmiertag einzulegen :)
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (Bestellung Ende August, 10% auf alles)
Beitrag von: Bennemannc am 28 Juli 2014, 10:41:02
Hallo,

das ist doch mal ein Wort - was müssen wir denn noch an Versandkosten draufrechen (nach Deutschland und von München zum Empfänger) ?

Gruß Christoph
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (Bestellung Ende August, 10% auf alles)
Beitrag von: Rince am 28 Juli 2014, 12:02:57
Kommt drauf an womit wir versenden lassen.
Ich glaube Spanische Post will 7,40€, TNT/UPS 18,50€, wobei ich aber noch nicht weiß, ob das auch für unsere Sammelbestellung so gilt.

Wenn wir mal davon ausgehen, dass TNT/UPS zuverlässiger ist, dann wären das quasi 0,98€ / Nase (19 Nasen sind wir im Moment)

DHL will für 1 Päckchen 3,99€ unversichert, 4,99€ versichert
Oder Post Maxibrief, 2,40€ (wenn wir 200x140x40mm nicht überschreiten)

Dazu brauch ich noch entsprechend Versandpäckchen, irgendwas so um die 1€ - 1,5€ (in Zehnerpacks sind sie etwas günstiger, zur Zeit würden wir also mit 2x10er Packs gut hinkommen, wenn noch 2 oder 3 Besteller sich dranhängen, ist es wieder blöd...

Also so Auge mal Pi 6€ - 7€ alles zusammen...

Ich stell es euch frei. Wer unversichert will, zahlt 6€, wer versichert will, ist mit 7€ dabei.

Ist das soweit fair?


Abholung geht natürlich auch. Wenn ein Löt-Event zustande kommt, müssen wir einen Termin finden, wenn nicht, dann Abholung entweder in München oder Feldafing. Ich lass auch nen Kaffe springen ;)
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (Anfrage ist raus, daher erst mal keine Änderungen)
Beitrag von: PeMue am 28 Juli 2014, 13:07:37
Zusätzlich erinnere ich an das Angebot, einen Löt- und Programmiertag einzulegen :)
z'Minga? Im September hätte ich Urlaub, ist aber trotzdem 2,5 h von Stuttgart  ;)

Gruß PeMue
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (Bestellung Ende August, 10% auf alles)
Beitrag von: P.A.Trick am 28 Juli 2014, 13:36:52
 Finde ich völlig ok Rince, besten Dank fuer deine Muehe!
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (Bestellung Ende August, 10% auf alles)
Beitrag von: Rince am 28 Juli 2014, 15:22:54
Zitat
z'Minga? Im September hätte ich Urlaub, ist aber trotzdem 2,5 h von Stuttgart

Muss noch einen genauen Termin überlegen, wenn da Interesse besteht. Prinzipiell müsste sich auch irgendwo ein Schlafplatz finden lassen :)


Der Termin Ende August resultiert übrigens aus der Tatsache heraus, dass Daniel einige Sachen nachkaufen bzw. nachproduzieren lassen muss...


In der Tabelle sind jetzt rechts die 10% abgezogen, sowie 6€ Versand drauf gerechnet. Dann steht noch weiter rechts die Gesamtsumme :)
Kann quasi jeder jetzt nachsehen :)
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (Bestellung Ende August, 10% auf alles)
Beitrag von: Markus am 28 Juli 2014, 20:21:20
Ich habe auch 200 km nach München aber wenn es auf Sonntag fällt würde ich kommen
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (Bestellung Ende August, 10% auf alles)
Beitrag von: PeMue am 29 Juli 2014, 08:01:10
Hallo Rince,

fehlt in Deiner Tabelle (https://docs.google.com/spreadsheets/d/1cuGNiKNNBP7Bf1dqqtwK3uVKnCMlvxYyruEOcIqo4hg/edit?pli=1#gid=0) nicht noch die spanische Mehrwertsteuer? Ich denke, die liegt so bei 21 %. Nicht dass Du darauf sitzenbleibst  ??? ...

Gruß PeMue
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (Bestellung Ende August, 10% auf alles)
Beitrag von: Rince am 29 Juli 2014, 15:40:42
Ups.
Mift. Du hast recht. Die Mehrwertsteuer fehlt noch :(

Danke :)
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (Bestellung Ende August, 10% auf alles)
Beitrag von: Rince am 30 Juli 2014, 09:24:41
Ist eingearbeitet. Jetzt steht alles drin hoffe ich.

Damit kann nun jeder seine Finalen Kosten ablesen :)
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (Bestellung Ende August, 10% auf alles)
Beitrag von: Spuckiii am 30 Juli 2014, 13:21:24
Man kann doch sicher noch was bestellen oder? Sry, habe die Posts grade alle soweit nur überflogen (Mittagspause). Ich würde gerne 6 S0 Zähler überwachen lassen (für jedes Zimmer 1). Wenn ich das richtig mitbekommen habe bräuchte ich dann 3 Stamps und 1 Stick richtig? Habe Fhem auf einem Raspi laufen. Danke für die Antworten und sry wenn ich es jetzt nur so überflogen habe..
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (Bestellung Ende August, 10% auf alles)
Beitrag von: Bennemannc am 30 Juli 2014, 14:20:34
Hallo,

na ja, kommt darauf an. Der Stick ist klar und auch der Stamp, der in den Stick muss. Für die Anderen Stamps braucht man eine Spannungsversorgung - Batteryboard oder Du baust selber etwas. Ich habe einen Sketch, mit dem man 4 S0 Zähler überwachen kann. Der ist aber ausbaufähig, sollte also auch mit 6 gehen. Die Frage ist dann noch sitzen die Zähler zusammen, oder brauch man für die Übertragung mehrer Panstamp mit Batteryboard.

Gruß Christoph
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (Bestellung Ende August, 10% auf alles)
Beitrag von: Spuckiii am 30 Juli 2014, 14:33:57
Ich hatte vor 6 Hutschienenzähler zu holen, diese sollen dann im Unterverteiler direkt nebeneinander sitzen
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (Bestellung Ende August, 10% auf alles)
Beitrag von: Rince am 30 Juli 2014, 14:36:34
Hab für alle noch-nicht Besteller mal den 1. Post editiert...
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (Bestellung Ende August, 10% auf alles)
Beitrag von: Brockmann am 30 Juli 2014, 14:39:30
Hab für alle noch-nicht Besteller mal den 1. Post editiert...
Da steht 10€, sollte es nicht 10% heißen?
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (Bestellung Ende August, 10% auf alles)
Beitrag von: Bennemannc am 30 Juli 2014, 15:11:53
Hallo,

@Spuckiii
wie schon erwähnt, habe ich einen Sketch für 4 Zähler. Da müsste man dann noch die Register etwas aufbohren. Dazu gibt es eine XML um die Daten in Fhem anzuzeigen. Das Ganze läuft jetzt bei mir (zwei Eingänge belegt) im 3 Monat mit dem ersten Akku. Bei mehr Zählern ist der Stromverbauch ggf. höher.
Der Panstamp selber ist außerhalb des Zählerschrankes (da der aus Blech ist und abschirmt). Er eine Zähler ist ein Hutschienenzähler 230 V und der Andere der 400 V Zähler vom EVU. Die Impulse werden aufsummiert und alle 15 min. übertragen.

Gruß Christoph
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (Bestellung Ende August, 10% auf alles)
Beitrag von: Spuckiii am 30 Juli 2014, 15:20:53
hmmm. ich muss mich da doch noch etwas mehr reinlesen... doofe Frage nicht schlagen oder steinigen.... aber funktioniert das ganze nicht auch wenn ich zb. die Zähler direkt mit dem Raspi verbinde?
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (Bestellung Ende August, 10% auf alles)
Beitrag von: Bennemannc am 30 Juli 2014, 15:34:41
Hallo,

sollte gehen - die GPIO Pins können angesprochen werden - aber das ist nicht meine Baustelle. Da kenne ich mich nicht wirklich aus, und ich habe auch nicht vor, soetwas bei mir zu realisieren.

Gruß Christoph
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (Bestellung Ende August, 10% auf alles)
Beitrag von: Stefan M. am 03 August 2014, 21:41:48
Hi zusammen
kann ich noch in die Bestellung einsteigen ?
1 x panStamp Atmega
1 x RGB driver kit
1 x output-board kit
1 x battery-board kit

lg
Stefan
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (Bestellung Ende August, 10% auf alles)
Beitrag von: Rince am 04 August 2014, 06:55:20
Logisch :)

Ich hoffe, dass ich diese Woche dazu komme die Liste zu aktualisieren, dann schreibe ich jeden mal an zwecks Kontodaten.


Für alle die den Thread nicht gelesen haben: Auf Seite 2 ist ein Link zu einem Googledocs Dokument, darin ist aufgeführt wer was bestellt, ebenso sieht man hinten den Gesamtpreis (21% MwSt, 10% Rabatt + Versand)
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (Bestellung Ende August, 10% auf alles)
Beitrag von: mi.ke am 04 August 2014, 07:52:20
Hi,

da bin ich wohl zu kurz gesprungen.

Könntest Du mich bitte noch mit folgendem zusätzlich bedenken . . .

1 panStick
2 battery-board
2 SMA 5cm antenna
2 SMA edge connector

schon mal vielen Dank im Voraus

cheers

mi.ke
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (Bestellung Ende August, 10% auf alles)
Beitrag von: Stefan M. am 04 August 2014, 08:31:11
Hi
danke schön.

ups hab was vergessen zusätzlich brauche ich noch
2 x SMA edge connector
2 x SMA 5cm antenna

lg
Stefan
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (Bestellung Ende August, 10% auf alles)
Beitrag von: Bennemannc am 04 August 2014, 08:49:13
Hallo,

und die Liste wird länger und länger  ;)

Gruß Christoph

PS: Wann ist denn die Deadline für Bestellwünsche ?
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (Bestellung Ende August, 10% auf alles)
Beitrag von: Rince am 04 August 2014, 20:25:07
Vor Ende August macht es keinen Sinn, da Daniel eh noch Teile bestellen muss. Bis dahin ist quasi alles drin :)
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (Bestellung Ende August, 10% auf alles)
Beitrag von: Puschel74 am 04 August 2014, 20:36:47
Hallo,

Vor Ende August macht es keinen Sinn, da Daniel eh noch Teile bestellen muss. Bis dahin ist quasi alles drin :)

Dann sag ihm mal er soll ausreichend Teile bestellen  ;D

Grüße
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (Bestellung Ende August, 10% auf alles)
Beitrag von: Spuckiii am 08 August 2014, 10:47:29
Ich würde auch gern bestellen, kann mich aber in der Tabelle nicht eintragen. 1 x Stick, 2 x Stamps, 2 x Batterieboard, evtl noch 1 x RGB
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (Bestellung Ende August, 10% auf alles)
Beitrag von: Spuckiii am 14 August 2014, 13:23:56
Nur nochmal eine kleine Frage zum Verständnis:

Wenn ich das Raspberry Shield habe, brauche ich dann noch den PanStick?
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (Bestellung Ende August, 10% auf alles)
Beitrag von: justme1968 am 14 August 2014, 15:51:53
du brauchst immer noch etwas um die normalen panstamps zu flashen. das ist mit einem panstick am einfachsten. sollte aber mit jedem anderen programmieradapter auch gehen wenn du passend verkabelst.

gruss
  andre
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (Bestellung Ende August, 10% auf alles)
Beitrag von: Tobias am 15 August 2014, 13:23:14
Wurden die Kontodaten schon an die Besteller verschickt und ich habe eine PM übersehen? Kann aufgrund Urlaub erst ab mitte nächster Woche überweisen...
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (Bestellung Ende August, 10% auf alles)
Beitrag von: Puschel74 am 15 August 2014, 19:56:14
Hallo,

Wurden die Kontodaten schon an die Besteller verschickt und ich habe eine PM übersehen? Kann aufgrund Urlaub erst ab mitte nächster Woche überweisen...

Ich hab auch noch keine PM mit den Kontodaten bekommen.

Grüße
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (Bestellung Ende August, 10% auf alles)
Beitrag von: Rince am 17 August 2014, 09:05:31
Nope. Niemand hat was über sehen.

Habe Umzugsbedingt zur Zeit keinen Rechner und kein Homebanking.
Ich denke Ende dieser Woche sehe ich wieder Land  ::)

Wünsche allen Urlaubern einen schönen Urlaub  :)
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (Bestellung Ende August, 10% auf alles)
Beitrag von: Puschel74 am 17 August 2014, 09:21:02
Hallo,

Urlaub? Was ist das  ::)

Viel Spaß bem Umzug und vergiss nicht wo du deine Hardware verpackt hast - nicht das FHEM nach dem Umzug nichtmehr startet  :P

Grüße
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (Bestellung Ende August, 10% auf alles)
Beitrag von: Rince am 17 August 2014, 10:10:03
Oh, das mit fhem wird länger dauern  :-\
Hatte bisher Überall Schaltaktpren für das Licht.
Leider sind in der neuen Hütte so gut wie nirgends Schalter verbaut, die sich tauschen lassen würden. Dafür ein Sammelsurium an Wechselschaltungen (2-3 Fach), Stromstroßrelais etc.

Viele Heizkörper sind hinter einer Holzverkleidung, so dass die Thermostaten wegen Platzmangel nicht montiert werden können. Es ist fürchterlich.  :'(
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (Bestellung Ende August, 10% auf alles)
Beitrag von: Bennemannc am 17 August 2014, 10:16:21
Hallo Rince,

die Stromstoßrelais kann man einfach durch HM-LC-SW1-FM tauschen. Das habe ich hier auch gemacht. Funktioniert prima.

Gruß Christoph
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (Bestellung Ende August, 10% auf alles)
Beitrag von: dennis87 am 22 August 2014, 19:03:48
Hallo zusammen,
ich möchte auch noch mitbestellen, habe vorher aber noch eine Frage...
Macht ein Batteryboard eigentlich sinn, prinzipiell könnte man den Panstamp doch auch mit einem Batteriehalter mit 2 AAA Batterien mit Strom versorgen, oder?

Hat es denn irgendwelche Vorteile ein Batteryboard für knapp 18€ anstatt eines Batteriehalters für <2€ zu nutzen?
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (Bestellung Ende August, 10% auf alles)
Beitrag von: PeMue am 22 August 2014, 19:24:09
Hallo Dennis,

mir erscheint das battery board auch relativ teuer, trotzdem habe ich eines bestellt. Da ist ein Schaltregler drauf und die Möglichkeit, Sensoren anzuschließen. Wenn Du das nicht brauchst, nimm einen Batteriehalter. Ggf. layoute ich auch ein Board, dass ohne Sensoren auskommt - aber ob das dann billiger wird, ist fraglich.

Gruß PeMue
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (Bestellung Ende August, 10% auf alles)
Beitrag von: ext23 am 22 August 2014, 22:50:26
Ich hab hier zwar nichts bestellt, aber auf dem Board ist ja ein stepup Regler drauf, sprich mit einer Batterie hast du 3,3V. Und wenn der einigermaßen schlau ist, kann der die Batterie auch bis zum letzten Rest leer saugen. Nimmst du jetzt zwei AA(A) hast du noch keine 3,3V sondern im besten Fall 3 V und bei Akkus nur 2,4V. Da wird der panStamp also nicht sauber arbeiten.

/Daniel
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (Bestellung Ende August, 10% auf alles)
Beitrag von: dennis87 am 23 August 2014, 23:01:33
Vielen Dank für die Antworten, jetzt habe ich es auch verstanden :)


Dann komme ich nun auch mit meiner Bestellung (keine Angst, nicht für mich alleine ;) ):

2x Developer Kit
1xPanstick
3xPanstamp
9x battery-board
13x SMA edge connector
13x SMA articulated antenna
2x SMA 3m
7x Enclosure battery
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (Bestellung Ende August, 10% auf alles)
Beitrag von: Rince am 24 August 2014, 12:45:36
 ;)
Kein Problem.
Ich habe mittlerweile mein Büro umgezogen und kann sogar mit etwas Akrobatik meinen Schreibtisch erreichen.
Gleichzeitig sind alle meine Möbel mal in der neuen Wohnung. Noch 4 Möbel zurück in die alte Wohnung bringen, dann ist der Teil geschafft.

Ich denke, nächstes Wochenende ist mein PC wieder einsatzfähig, dann trage ich die Bestellungen in der Liste nach (sind ja doch einige Änderungen zusammen gekommen)
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (Bestellung Ende August, 10% auf alles)
Beitrag von: Tobias am 26 August 2014, 08:05:05
möchte meine Bestellung noch gerne verändern sodass sie jetzt wie folgt ausschaut:
5x panstamp Atmega
8x SMA Edge Connector
3x SMA Antenne mit 3m Kabel
4x SMA articulated antenna
1x SMA 5cm gerade Antenne
1x Enclosure for battery-board

Grund ist, das ich mir für meine Vegetronix Bodenfeuchtesensoren das BatterieBoard für das IP65-Gehäuse selbst erstellt habe, incl Solarversorgung.
Ev. ändert sich nochmal die Anzahl der Antennen...würde ich dann hier editieren...
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (Bestellung Ende August, 10% auf alles)
Beitrag von: Rince am 26 August 2014, 22:39:33
Kein Problem. Ich verdien ja nix dabei :(

:)

Aber wenn du beschreibst wie du das gemacht hast, hätten vielleicht mehr Interesse daran die Solarlösung nachzubauen?
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (Bestellung Ende August, 10% auf alles)
Beitrag von: StefanP am 27 August 2014, 00:25:42
'nabend,
die Solarlösung würde mich auch ganz extrem interessieren. Ich setz' schon mal die Sonnenbrille auf 8).

Gruß StefanP
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (Bestellung Ende August, 10% auf alles)
Beitrag von: Tobias am 27 August 2014, 08:44:54
Auf der Platine können bis zu 4 Bodenfeuchtesensoren angeschlossen werden plus einem 1wire Bus zum Anschluss eines DS18B20 zur Bodentemperaturmessung. Gespeist wird dies über eine AA-Mignon Batterie/Akku der über ein 270mA Solarpanel wiederaufgeladen wird. Passt alles in/auf ein IP65 G203 Gehäuse (http://www.tme.eu/de/details/g203/universal-gehaeuse/gainta/#)  (gibt es auch bei ELV).
Aber ich kaper den Thread nicht, sobald ich die Platinen getestet habe mach ich einen neuen Thread auf.
Wer die fertige, unbestückte Platine testen möchte, incl möglicher Fehlersuche und ggf. Lösungsvorschlag lasse ich dann ein kostenloses Sample zukommen. Bitte dann (und nur dann) eine PM an mich. Bitte nicht hier im Thread...

passend dazu, zurück zum OT: hat wer so eine Panstamp "5cm gerade Antenne"? Ich müsste unbedingt wissen wie lang die Antenne vom SMA-Anschluss bis zum Kopf ist, also die maximale Länge. Das ist wichtig um zu wissen ob sie in o.g. Gehäuse passt und ich davon mehr bestellen muss.
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (Bestellung Ende August, 10% auf alles)
Beitrag von: ext23 am 27 August 2014, 13:59:21
Meinst du die:
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (Bestellung Ende August, 10% auf alles)
Beitrag von: ext23 am 27 August 2014, 14:04:34
Wobei ich sagen muss mit diesen Antennen mhhh also ich habe das Gefühl das Draht bald besser ist. Ich hab etliche Antennen hier (aus dem Shop) aber irgendwie sind die alle Grütze.

Aber heute kam meine Bestellung von panstamp an, da hatte ich mir noch eine Ladung von allem bestellt zum spielen. Da muss ich mal eine kleine Messreihe aufmachen ;-)

Ich hab hier eine Antenne die kam 35 Euro, sieht von außen genauso aus, aber ein Unterschied wie Tag und Nacht.

/Daniel
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (Bestellung Ende August, 10% auf alles)
Beitrag von: Tobias am 27 August 2014, 15:50:34
Genau die meine ich.  Habe maximal 6cm Platz. Oder Draht oder externe Antenne.
Aber wie kann man als Hobby Bastler die Qualität messen?

Gesendet von meinem ALCATEL ONE TOUCH 997D mit Tapatalk

Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (Bestellung Ende August, 10% auf alles)
Beitrag von: ext23 am 27 August 2014, 16:47:25
Naja ich vertraue da mal auf die RSSI Werte. Bei meinem RGB Board merke ich dann ganz schnell wenn die Signale nicht mehr ankommen.

Messen ist da vielleicht etwas übertrieben ja. Ich hab hier z.B. "PanStick_RSSI -68.5" und das obwohl beides 2m nebeneinander liegt. Verlasse ich den Raum geht da nichts mehr. Und das sind die beiden Antennen mit dem Gelenk. Naja aber sind ja beides auch nur nen viertel Lambda, also eh nichts dolles.

/Daniel
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (Bestellung Ende August, 10% auf alles)
Beitrag von: Bennemannc am 27 August 2014, 17:49:38
Hallo,

dafür muss man die 1/4 Lambda nicht abstimmen. 1/2 Lambda sind besser, aber wie soll man die Stehwelle messen. Gibt es da einen Trick ?

Gruß Christoph
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (Bestellung Ende August, 10% auf alles)
Beitrag von: Tobias am 27 August 2014, 19:19:54
klar ist 1/2 Lambda besser, aber gib mir nen Link  für 1/2 Lambda Antenne mit max 6cm länge... Die professionellen Anwendungen verwenden Spiralen, nehm ich auch wenn es welche gibt

@Rince,
da die Antenne passt, jetzt die letzte Änderung:
5x panstamp Atmega
8x SMA Edge Connector
3x SMA Antenne mit 3m Kabel
1x SMA articulated antenna
4x SMA 5cm gerade Antenne
1x Enclosure for battery-board
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (Bestellung Ende August, 10% auf alles)
Beitrag von: ext23 am 27 August 2014, 23:27:30
Stehwelle? Pack doch den Stehwellenmesser aus CB Funk Zeiten aus ;-) Ja ne aber bei den Dingern brauchste keine Stehwelle messen, da passiert nichts (Im wahrsten Sinne des Wortes) selbst bei kompletter Reflexion. Da nimmste ein Draht der ein µ länger als 1/2 lambda lang ist und knipst ab bis das Signal passt. So habe ich es gemacht.

Ich bin da im Moment echt zum Drah übergegangen. Diese SMA Buchsen lassen sich eh beschissen löten. Die leiten die Hitze zu sehr ab, bis man die sauber löten kann fallen schon die Widerstände von der Platine.

Gruß
Daniel
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps
Beitrag von: PeMue am 28 August 2014, 20:01:19
- 2x panStamp AVR
- 1x panStick
- 2x SMA edge connector
- 1x SMA 5cm antenna
- 1x SMA articulated antenna
- 1x battery-board
- 1x enclosure for battery-board (wer weiß, wann man mal wieder ein Gehäuse braucht)
Hallo Rince,

da ich mittlerweile (Beta-?  ;)) Tester bei Tobias' Platine bin, würde ich gerne um
- 1x panStamp AVRaufstocken.

Hast Du schon einen "Löttermin" ins Auge gefaßt? Oder fällt das Deinem Umzug zum Opfer?

Danke + Gruß

PeMue
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (Bestellung Ende August, 10% auf alles)
Beitrag von: Rince am 05 September 2014, 20:30:53
Sorry für die späte Rückmeldung, ich steh noch ohne Rechner da. Mein Büro gleicht noch einem Schlachtfeld. Ich werde erst Mitte/Ende nächster Woche dazu kommen die Tabelle zu aktualisieren :(
Bitte um etwas Geduld.
Tut mir echt leid :(
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (Bestellung Ende August, 10% auf alles)
Beitrag von: Puschel74 am 07 September 2014, 19:40:32
Hallo,

Sorry für die späte Rückmeldung, ich steh noch ohne Rechner da. Mein Büro gleicht noch einem Schlachtfeld. Ich werde erst Mitte/Ende nächster Woche dazu kommen die Tabelle zu aktualisieren :(
Bitte um etwas Geduld.
Tut mir echt leid :(

Ich hab damit kein Problem.

Räum mal dein Schalchtfeld auf  ;D

Grüße
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (Bestellung Ende August, 10% auf alles)
Beitrag von: Rince am 16 September 2014, 15:02:40
Sodala.
Umzug ist fertig. Muss nur noch meine Peripherie in einer der Kartons wieder finden.
Da aber mein neuer DSL Anschluss aber eh noch gestört ist, habe ich noch Zeit zum suchen :)

Da aber in der Arbeit der Rechner wieder geht, habe ich die Liste aktualisiert.
Bitte prüfen bis Sonntag?

Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (bitte bis Sonntag, 21.09. in Tabelle kontrollieren)
Beitrag von: dennis87 am 16 September 2014, 15:45:40
Hi Rince,
bis Sonntag finde ich gut :), ich habe meine Bestellung gerade kontrolliert, bei mir passt alles.


Hier nochmals der Link zur Liste für alle, die es noch kontrollieren müssen, dann müsst ihr nicht noch groß suchen:

https://docs.google.com/spreadsheets/d/1cuGNiKNNBP7Bf1dqqtwK3uVKnCMlvxYyruEOcIqo4hg/edit?usp=sharing
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (bitte bis Sonntag, 21.09. in Tabelle kontrollieren)
Beitrag von: JoWiemann am 16 September 2014, 17:32:06
Hi Rince,

bei mir ist auch alles Ok.

Grüße Jörg
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (bitte bis Sonntag, 21.09. in Tabelle kontrollieren)
Beitrag von: StefanP am 16 September 2014, 17:53:41
Meine Liste passt. Vielen Dank nochmal für die Arbeit, die du dir da machst!
 Gruß StefanP
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (bitte bis Sonntag, 21.09. in Tabelle kontrollieren)
Beitrag von: Puschel74 am 16 September 2014, 20:19:26
Hallo,

bei mir passt es soweit auch.

... Vielen Dank nochmal für die Arbeit, die du dir da machst!
 Gruß StefanP
Da häng ich mich dran

Grüße
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (bitte bis Sonntag, 21.09. in Tabelle kontrollieren)
Beitrag von: Rince am 16 September 2014, 20:39:16
Ist lieb von euch, aber ihr braucht euch echt nicht zu bedanken. Zum einen mache ich das gerne, ich bekomme ja auch genug im Forum in Form von Support zurück, zum anderen hat es sich ja quasi um 4 Wochen verzögert :( (da bin ich ja schon froh, wenn nicht die Hälft sagt: hab mir das Zeug mittlerweile selbst besorgt)
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (bitte bis Sonntag, 21.09. in Tabelle kontrollieren)
Beitrag von: Dr. Jörg Licher am 16 September 2014, 21:26:38
Meine Bestellung passt.

Bis dann...

Jörg
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (bitte bis Sonntag, 21.09. in Tabelle kontrollieren)
Beitrag von: Stefan M. am 16 September 2014, 22:02:04
Hi
Meine Bestellung passt.

LG
Stefan
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (bitte bis Sonntag, 21.09. in Tabelle kontrollieren)
Beitrag von: Markus am 16 September 2014, 22:20:53
Meine passt auch

Markus
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (bitte bis Sonntag, 21.09. in Tabelle kontrollieren)
Beitrag von: joshi04 am 17 September 2014, 01:46:26
Meine passt auch.
John


Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (bitte bis Sonntag, 21.09. in Tabelle kontrollieren)
Beitrag von: Rince am 17 September 2014, 06:42:17
@Stefan M
Du bist sicher bei dem was du bestellst?
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (bitte bis Sonntag, 21.09. in Tabelle kontrollieren)
Beitrag von: Stefan M. am 17 September 2014, 06:56:09
Hi
Warum ?
ich habe bereits einen panStick V1.3 und einen panStamp V 2.2, die sollten doch kompatibel sein oder ?

lg
Stefan
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (bitte bis Sonntag, 21.09. in Tabelle kontrollieren)
Beitrag von: raimundl am 17 September 2014, 08:06:47
Paßt und Danke!

LG
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (bitte bis Sonntag, 21.09. in Tabelle kontrollieren)
Beitrag von: Brockmann am 17 September 2014, 08:15:04
Alles gut. Schön, wenn es jetzt endlich losgeht.  :)
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (bitte bis Sonntag, 21.09. in Tabelle kontrollieren)
Beitrag von: Rince am 17 September 2014, 10:53:48
Zitat
ich habe bereits einen panStick V1.3 und einen panStamp V 2.2, die sollten doch kompatibel sein oder ?

Dann selbstverständlich :)

Ich wollte nur verhindern, dass du ohne vollständige Hardware da stehst ;)
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (bitte bis Sonntag, 21.09. in Tabelle kontrollieren)
Beitrag von: ThomasW am 17 September 2014, 11:02:53
Passt, viel Dank

lg
Thomas
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (bitte bis Sonntag, 21.09. in Tabelle kontrollieren)
Beitrag von: Tobias am 17 September 2014, 15:47:35
passt bei mir auch...
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (Bestellung Ende August, 10% auf alles)
Beitrag von: PeMue am 19 September 2014, 09:24:18
Bitte prüfen bis Sonntag!
Hallo Rince,

bei mir passt es. Ich dachte erst, mir fehlt ein Antennenstecker bzw. eine Antenne, aber Tobias macht das ja mit einem Kabel, also stimmt es. Die Preise habe ich nicht nachgerechnet  :)

Gruß PeMue
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (bitte bis Sonntag, 21.09. in Tabelle kontrollieren)
Beitrag von: Markus am 19 September 2014, 17:18:11
Die preise hab ich auch nicht nachgerechnet das wird ja doch Passen? Schaut so nach excel aus
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (bitte bis Sonntag, 21.09. in Tabelle kontrollieren)
Beitrag von: Rince am 20 September 2014, 08:59:22
Na, ich hoffe es mal :)
Wobei dieses Google Calc im Vergleich schon durchaus etwas an Komfort missen läßt.
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (bitte bis Sonntag, 21.09. in Tabelle kontrollieren)
Beitrag von: tuxinator am 21 September 2014, 18:46:49
Passt für mich.
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (bitte bis Sonntag, 21.09. in Tabelle kontrollieren)
Beitrag von: Stefan M. am 21 September 2014, 19:38:01
Hi
schickst Du noch eine Zahlungsinfo raus ?

lg
Stefan
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (bitte bis Sonntag, 21.09. in Tabelle kontrollieren)
Beitrag von: Rince am 22 September 2014, 12:18:36
Ich denke ich schaffe es morgen, also Dienstag, ja.
Dann kann ich gleich sehen, ob das mit den Serienbriefen funktioniert :)
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (bitte bis Sonntag, 21.09. in Tabelle kontrollieren)
Beitrag von: Rince am 23 September 2014, 11:55:47
Sodala.

Außer dennis87 sollte jeder eine PN erhalten haben (Dennis, ich darf nur 20 PN pro Stunde verschicken, du kommst daher etwas später dran ;)


Bitte bei der Überweisung euren Nick angeben und mir bitte ne PN schicken wenn ihr überwiesen habt.
In die PN könntet ihr noch so Sachen reinpacken wie Adresse und bürgerlichen Namen :)

Sobald die ganze Kohle da ist, wird bestellt :)



PS:
Das Serienbriefteil funktioniert mäßig. Man kann keine Startspalten definieren, teilweise kommen komische Zeichen rein (die Klammer hinter dem Betrag), und manchmal ist der Betrag im Serienbrief um 1 Cent weniger als in der Tabelle.

Zitat von: der_erste_Serienbrief
Lieber ,

anbei deine Wunschliste für die PanStamp Sammelbestellung:

panStamp: 13.73

panStick: 13.32

panStamp Shield: 27.34

Developer Kit: 80.62

Battery Board: 17.72

Output Board: 23.65

RGB Driver Kit: 18.46

SMA edge connector: 1.11

SMA 5cm Antenna: 1.85

SMA articulated antenna: 2.07

SMA 3m: 3.7

Battery holder: 1.59

Enclosure battery: 2.59

Enclosure Output: 4.4

Macht in Summe inkl. spanischer Mehrwertsteuer und Versand:

Bitte überweise das Geld an:


Zitat von: der_zweite_Serienbrief
Lieber ,

anbei deine Wunschliste für die PanStamp Sammelbestellung:

panStamp: http://panstamp.org/store/index.php?id_product=8&controller=product

panStick: http://panstamp.org/store/index.php?id_product=9&controller=product

panStamp Shield: http://panstamp.org/store/index.php?id_product=24&controller=product

Developer Kit: http://panstamp.org/store/index.php?id_product=10&controller=product

Battery Board: http://panstamp.org/store/index.php?id_product=11&controller=product

Output Board: http://panstamp.org/store/index.php?id_product=17&controller=product

RGB Driver Kit: http://panstamp.org/store/index.php?id_product=18&controller=product

SMA edge connector: http://panstamp.org/store/index.php?id_product=19&controller=product

SMA 5cm Antenna: http://panstamp.org/store/index.php?id_product=20&controller=product

SMA articulated antenna: http://panstamp.org/store/index.php?

id_product=21&controller=product

SMA 3m: http://panstamp.org/store/index.php?id_product=22&controller=product

Battery holder: http://panstamp.org/store/index.php?id_product=23&controller=product

Enclosure battery: http://panstamp.org/store/index.php?id_product=25&controller=product

Enclosure Output: http://panstamp.org/store/index.php?id_product=27&controller=product

Macht in Summe inkl. spanischer Mehrwertsteuer und Versand:

Bitte überweise das Geld an:



Und der Letzte ist auch nett :)
Zitat
Lieber Summe,

anbei deine Wunschliste für die PanStamp Sammelbestellung:

panStamp: 43

panStick: 14

panStamp Shield: 2

Developer Kit: 9

Battery Board: 50

Output Board: 3

RGB Driver Kit: 2

SMA edge connector: 71

SMA 5cm Antenna: 16

SMA articulated antenna: 51

SMA 3m: 10

Battery holder: 1

Enclosure battery: 22

Enclosure Output: 1

Macht in Summe inkl. spanischer Mehrwertsteuer und Versand:

Bitte überweise das Geld an:
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (bitte bis Sonntag, 21.09. in Tabelle kontrollieren)
Beitrag von: dennis87 am 23 September 2014, 12:07:41
 ;D dann warte ich mal ;).

Vielen Dank schon mal, dass du das machst!
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (bitte bis Sonntag, 21.09. in Tabelle kontrollieren)
Beitrag von: Rince am 23 September 2014, 16:18:49
Ok,
BIC gibt es morgen für die, die sie brauchen.

Die Pakete sind nicht versichert, wenn versicherter Versand, bitte 1€ mehr überweisen, hatte ich vergessen zu erwähnen, sorry.

Ich mache dann morgen die Tabelle dicht, damit ich Klarnamen und Adressen reinschreiben kann, ohne das die Daten publik werden!
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (bitte bis Sonntag, 21.09. in Tabelle kontrollieren)
Beitrag von: Puschel74 am 23 September 2014, 18:37:15
Hallo,

Zitat
BIC gibt es morgen für die, die sie brauchen.
Normalerweise müssten wir doch alle BIC und IBAN von dir brauchen.
Der Zahlungsverkehr wurde ja bereits umgestellt.
Ok, wie es am Schalter ist weiß ich nicht mehr - mein StarMoney benötigt jedenfalls BIC und IBAN (die Bitte darum hast du aber eh schon per PN bekommen und ich warte gerne auch bis morgen - so wie du geschrieben hast).

Grüße

P.S.: Ich wollt nur mal auch was schreiben  ;D
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (bitte bis Sonntag, 21.09. in Tabelle kontrollieren)
Beitrag von: Brockmann am 23 September 2014, 18:46:55
Normalerweise müssten wir doch alle BIC und IBAN von dir brauchen.
Der Zahlungsverkehr wurde ja bereits umgestellt.
Privatpersonen dürfen noch ein Weilchen (bis 2015?) BLZ und Kt-Nr. verwenden.
Und wir sind hier doch alle unter Freunden, oder?  :D
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (bitte bis Sonntag, 21.09. in Tabelle kontrollieren)
Beitrag von: Puschel74 am 23 September 2014, 19:04:27
Hallo,

ja, aber das kann ich nicht ändern.
Wie geschrieben:
Zitat
mein StarMoney benötigt jedenfalls BIC und IBAN
SM9 gibt sich mit BLZ Und Kt-Nr. nicht zufrieden - das will einfach BIC und IBAN haben.

Grüße
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (bitte bis Sonntag, 21.09. in Tabelle kontrollieren)
Beitrag von: Brockmann am 23 September 2014, 19:11:24
Wie geschrieben:SM9 gibt sich mit BLZ Und Kt-Nr. nicht zufrieden - das will einfach BIC und IBAN haben.
Vielleicht so?
Zitat
Sie können im SEPA-Auftragsformular im IBAN-Feld die "alte" Kontonummer des Zahlungsempfängers (bzw. Begünstigten bei Lastschriften) sowie im BIC-Feld die nationale BLZ eingeben und anschließend auf den €-Button rechts neben dem IBAN-Feld
klicken. So werden aus Ihren Angaben automatisch IBAN und BIC ermittelt.
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (bitte bis Sonntag, 21.09. in Tabelle kontrollieren)
Beitrag von: Puschel74 am 23 September 2014, 19:45:16
Ähem, jo, das wäre durchaus eine dings.
So quasi eine, ähem, Möglichkeit.
Den Knopf hab ich auch vorhin erst gefunden  :-[

Grad versucht - ist nicht.
Ich brauch also doch IBAN und BIC.
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (bitte bis Sonntag, 21.09. in Tabelle kontrollieren)
Beitrag von: PeMue am 23 September 2014, 20:10:32
Hallo Puschel,

versuch's doch mal damit: www.iban-rechner.de (http://www.iban-rechner.de)

Gruß PeMue
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (bitte bis Sonntag, 21.09. in Tabelle kontrollieren)
Beitrag von: Puschel74 am 24 September 2014, 08:43:37
Hallo,

auch den IBAN-Rechner kenne ich, danke trotzdem.
Aber auch hier sollte man die Daten mit dem Empfänger abgleichen.
Also warte ich lieber bis Rince die Daten schickt  :)

Grüße
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (bitte bis Sonntag, 21.09. in Tabelle kontrollieren)
Beitrag von: Rince am 24 September 2014, 13:18:37
Sodala, ich hoffe ich habe allen die Daten geschickt die sie haben wollten.

Habe fairerweise auch nur den IBAN Rechner genommen ;)


Mit dem StarMoney ärgere ich mich auch rum :(
Seit Version 6 oder so. Erstaunlich, wie alte Fehler immer wieder erhalten bleiben...
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (bitte bis Sonntag, 21.09. in Tabelle kontrollieren)
Beitrag von: Spuckiii am 25 September 2014, 12:27:43
Hab nochmal eine kurze Frage zu den Panstamps, würdet ihr eine externe Antenne empfehlen? Funk nur im Haus. ca 15 m radius....?
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (bitte bis Sonntag, 21.09. in Tabelle kontrollieren)
Beitrag von: Puschel74 am 25 September 2014, 18:33:16
Hallo,

wenn ich das richtig gesehen habe kostet der Connector €1,11 und die Antenne €1,85 - also rund €3,00 und die Steuer noch dazu.
Wenn es dir auf das Geld ankommt  8)
Aber für geschätzt 5 Euro würd ich auf jeden Fall eine Antenne nehmen.

Grüße
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (bitte bis Sonntag, 21.09. in Tabelle kontrollieren)
Beitrag von: Markus am 25 September 2014, 18:50:25
Kann ich bitte auch noch iban und bic bekommen?
In Österreich gibt's nichts anderes mehr
Oder Soll ich bar bezahlen :P
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (bitte bis Sonntag, 21.09. in Tabelle kontrollieren)
Beitrag von: Rince am 26 September 2014, 10:23:16
An meine Österreicher:
bitte überweist erst mal einfach den normalen Porto-Betrag.

Vielleicht ergibt sich ja kurzfristig die Möglichkeit, die Sachen kurzfristig über die Grenze zu bringen zum verschicken ;)
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (bitte bis Sonntag, 21.09. in Tabelle kontrollieren)
Beitrag von: Tobias am 26 September 2014, 12:07:12
Naja.  Ob nun 2,40€ oder 3,45€ macht den Kohl auch nicht mehr fett

Gesendet von meinem ALCATEL ONE TOUCH 997D mit Tapatalk

Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (bitte bis Sonntag, 21.09. in Tabelle kontrollieren)
Beitrag von: Rince am 30 September 2014, 16:09:10
Sodala, langsam fehlt nimmer so viel.
Ich würde gerne nächsten Montag bestellen. Daher die Bitte an die, die noch nicht bezahlt haben, selbiges langsam zu tun. Morgen ist der Monatserste, da gibt es wieder Geld ;)

PS
Bin ab morgen Nacht nicht mehr Lande. D.h. nicht, dass ich mich mit eurem Geld aus dem Staub gemacht habe, sondern nur, dass ich an einem Ort ohne Handynetz und Internet bin. Das wird bis Sonntag so sein. Daher bitte nicht nervös werden wenn ich mich nicht rühre in der Zeit.

Sollten bei den noch nicht bezahlern Fragen auftauchen:
Der Betrag ist inkl. unversichertem Versand, wer versichert will, bitte 1€ mehr überweisen.
Porto nach Österreich kostet identisch.

:)
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (bitte bis Sonntag, 21.09. in Tabelle kontrollieren)
Beitrag von: dennis87 am 09 Oktober 2014, 21:11:42
Hi Rince, nicht um zu nerven, sondern rein interessehalber:), hast du inzwischen von allen das Geld bekommen?
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (bitte bis Sonntag, 21.09. in Tabelle kontrollieren)
Beitrag von: Puschel74 am 10 Oktober 2014, 03:37:29
Und er hat sich doch mit unserem Geld aus dem Staub gemacht  8)
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (bitte bis Sonntag, 21.09. in Tabelle kontrollieren)
Beitrag von: Rince am 10 Oktober 2014, 13:42:07
Zitat
Und er hat sich doch mit unserem Geld aus dem Staub gemacht

Ich fürchte ja, ich war zu dämlich um mich mit eurem Geld aus dem Staub zu machen.

Bin also noch da. Ich warte noch auf einige Zahlungseingänge :(
Bin am Wochenende nicht da (also da schon, aber Familie geht vor), werde am Montag die säumigen Zahler anschreiben. Ggfs. am Freitag halt dann bestellen, was bezahlt ist.

Ich finde es denen gegenüber unfair die bezahlt haben und jetzt warten müssen.


PS:
Nachem nun mein Rechner wieder geht, hat der Kindergarten mitgeteilt, dass kleine Krabbeltierchen unterwegs sind...
Zur Zeit verbringe viel Zeit mit meiner Waschmaschine und dem neuen Wäschetrockner...
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (bitte bis Sonntag, 21.09. in Tabelle kontrollieren)
Beitrag von: Puschel74 am 10 Oktober 2014, 19:40:56
Hallo,

Zitat
Ich fürchte ja, ich war zu dämlich um mich mit eurem Geld aus dem Staub zu machen.
Du hast den Smiley hinten dran aber gesehen?
Ich will hier niemanden was unterstellen und schon garnicht dir.

MMn lass dir Zeit, kümmer dich um die kleinen Krabbeltierchen - im Kindergarten sind das ab und an mal auch kleine Kinder  ;D und nicht unbedingt gleich Ungeziefer  :P
Und das die Familie vor geht sollte hier eigentlich nicht unbedingt noch erwähnt werden müssen sondern selbstverständlich sein.
Du solltest deine Zeit aber nicht mit der Waschmaschine oder dem Trockner verbringen - die Zeit ist besser in die Familie investiert  ;D

Grüße
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (bitte bis Sonntag, 21.09. in Tabelle kontrollieren)
Beitrag von: PeMue am 10 Oktober 2014, 20:57:10
Ich fürchte ja, ich war zu dämlich um mich mit eurem Geld aus dem Staub zu machen.
Und ich dachte schon, Du liegst mit Daniel am Strand ...  :)

Lass Dir die Zeit, die Du brauchst, vielleicht werde ich bei Tobias' Sensor dann doch schon Betatester  8)

Gruß PeMue
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (bitte bis Sonntag, 21.09. in Tabelle kontrollieren)
Beitrag von: Puschel74 am 10 Oktober 2014, 21:01:46
Hallo,

Zitat
Und ich dachte schon, Du liegst mit Daniel am Strand ...  :)
Mit den paar Kröten gehen sich aber nur wenige Caipi an der Strandbar aus - da wäre er gleich wieder hier gewesen  ;D

Zitat
Lass Dir die Zeit, die Du brauchst,
So ist es - der Winter wird noch lange genug  ::)

Grüße
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (bitte bis Sonntag, 21.09. in Tabelle kontrollieren)
Beitrag von: StefanP am 22 Oktober 2014, 15:11:52
Hallo Rince,
wie siehts denn mit der Wäsche aus?
Bei uns war auch gerade mal wieder 'ne Krabbeltierwarnung (in der 6. Klasse(!)). Wir sind da nach dem x-ten Mal ruhiger geworden und waschen nur noch alles wenn unser eigener zum "Lausejungen" wird.

Gruß StefanP
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (bitte bis Sonntag, 21.09. in Tabelle kontrollieren)
Beitrag von: Rince am 22 Oktober 2014, 21:56:22
Hmmmmmm
Gute Frage :)

Meine Frau hatte etwas Panik, weil sie überzeugt war nach 2 Wochen wieder so ein Tier entdeckt zu haben.
Allerdings denke ich, dass man im Zweifel auch etwas überempfindlich reagiert, bzw. Dinge sieht, die was ganz anderes sind;)

Jedenfalls sind es nur noch 4 Wäschekörbe die aufgeräumt gehören. Wird schon :)
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (bitte bis Sonntag, 21.09. in Tabelle kontrollieren)
Beitrag von: Puschel74 am 22 Oktober 2014, 22:19:00
Flammenwerfer - das wäre doch ein guter Job für einen Flammenwerfer  :P
Ich weiß - wer die Probleme nicht hat hat leicht lachen, sorry  :-[
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (bitte bis Sonntag, 21.09. in Tabelle kontrollieren)
Beitrag von: Rince am 23 Oktober 2014, 20:12:41
Oh, ich hatte mich für die schonende Variante entschieden:
Runter mit der Wolle. Und telefonisch den Chef informiert, damit der am nächsten Tag net erschrickt ;)
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (bitte bis Sonntag, 21.09. in Tabelle kontrollieren)
Beitrag von: Thomas_Homepilot am 02 November 2014, 13:42:17
Hallo. Hat jemand schon aktuelle Infos zum Stand. Leider antwortet Andreas nicht auf private Nachrichten. Wenn die Bestellung noch nicht raus ist, würde ich mich gerne wieder ausklinken, da ich mein Projekt zwischenzeitlich anders realisiert habe.

Gruß
Thomas

Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (bitte bis Sonntag, 21.09. in Tabelle kontrollieren)
Beitrag von: Markus am 02 November 2014, 13:45:54
Er ist gerade in Spanien und verprasst unser Geld
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (bitte bis Sonntag, 21.09. in Tabelle kontrollieren)
Beitrag von: Rince am 03 November 2014, 10:59:30
Arghhhh

Mitnichten :)
(mit 3600€ kann man zu 5. in Spanien nicht lange feieren ;) )
Die Bestellung ist an Daniel schon raus :)


Bei Thomas muss ich mich für das Nichtantworten entschuldigen, es ging unter einigen Krankenhausbesuchen unter (meine Tochter, 5, hat versucht sich von der Gallerie ins Wohnzimmer abzuseilen... 1,8m tiefer kam der Fließenboden...)

Deine Stornierung kam zu spät, aber ich habe einen Ersatzkäufer. Ist also kein Stress. Brauche deine Bankverbindung für die Rücküberweisung (wenn es schnell gehen soll PayPal, habe zur Zeit nur Telefonbanking).

Sobald ich was von Daniel höre, gebe ich bescheid :)
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (Bestellung ist unterwegs)
Beitrag von: Rince am 05 November 2014, 10:23:27
Zitat von: Daniel
Your order  will be shipped tomorrow.

Es geht weiter :)

Zwei Änderungen haben sich leider ergeben (gut, irgendwie war das abzusehen ;) ):
1. Die 5cm Antennen sind nicht lieferbar. Ich bin mit Daniel übereingekommen statt dessen die articulated Antennen zu nehmen. Die Mehrkosten liegen im Cent Bereich, der geht auf mich. Ich hoffe, dass jeder damit leben kann?
2. Die Relais Boards gibt es auch nicht (davon waren 3 Stück bestellt) :( Der Hintergrund ist, dass es mit dem Relais 7 Ärger gibt, da braucht es erst eine verbesserte Hardwareversion. Da selbige nicht zeitnah erfolgen wird, haben wir die derweil eben gestrichen.

Daher meine Bitte:
Wer die Boards bestellt hat, bitte kurze PM an mich, dann gibts sofort das Geld dafür zurück (ich würde PayPal bevorzugen, kostet neuerdings nix mehr)
Wer nicht mit einer articulated antenna statt der 5cm leben kann, bitte auch per PN bei mir melden, dann finden wir eine Lösung, ok?



Ansonsten:
Ich hoffe mal, dass am Wochenende die Wahre bei mir eintrifft :)
Sollte jemand aus der Gegend von München Langeweile haben, sei er herzlich eingeladen mir beim Schachtelpacken zu helfen :)
Wenn das Wetter mitspielt, werfe ich dann auch gerne den Smoker an :)
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (Bestellung ist unterwegs)
Beitrag von: Puschel74 am 05 November 2014, 10:27:53
Hallo,

juhuu, der Winter kann kommen.
Der Basteltrieb kann gestillt werden  ;D

Grüße
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (Bestellung ist unterwegs)
Beitrag von: Markus am 05 November 2014, 11:17:22
Das passt super ich hab nächste Woche noch Urlaub
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (Bestellung ist unterwegs)
Beitrag von: noice am 05 November 2014, 20:53:19
Langeweile hab ich nicht aber aus der Gegend von München komm ich schon
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (Bestellung ist unterwegs)
Beitrag von: Rince am 05 November 2014, 22:46:41
Sehr nett, danke.
Ich bin nur nicht sicher, ob unser Päckchen nicht mit dem Zug kommt, dann käme es nämlich nicht bis zum Wochenende :(
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (Bestellung ist unterwegs)
Beitrag von: Puschel74 am 05 November 2014, 23:05:32
Ich fahr zwar 4-5 Stunden bis nach München aber meine Frau würd sich freuen mal wieder dort hin zu kommen und gegen einen schmucken Besuch im Hofbräuhaus (oder vergleichbare Location wo man gut Essen und Trinken kann) würd ich auch beim eintüten helfen  ;D
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (Bestellung ist unterwegs)
Beitrag von: Rince am 05 November 2014, 23:19:37
Muss das mit meiner Frau bereden, weil die muss uns dann nach Hause fahren :)
(Seit dem Umzug ist es doch noch etwas zu fahren ;) )

Aber das Hauptproblem ist grade der Bahnstreik  :(
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (Bestellung ist unterwegs)
Beitrag von: Puschel74 am 05 November 2014, 23:24:31
Deine Frau muss DICH dann nach Hause fahren - wir pennen natürlich in der Nähe der Location (wenn sich was günstiges finden lässt).
Sonst fährt auch meine Holde - die trinkt maximal zu Silverster ein Glas Sekt - maximal!
Aber München ist ja auch Taxi-versorgt  ;D
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (Bestellung ist unterwegs)
Beitrag von: Markus am 06 November 2014, 02:57:59
Das hört sich nach User treffen an :P
Da bin ich dabei
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (Bestellung ist unterwegs)
Beitrag von: Tobias am 06 November 2014, 09:52:26
Keine 5cm Antennen? Werden die garnicht mehr produziert oder kommen die ev. später??
Ich habe meine Platine so designed das die 5cm Antenne gerade so noch in das Gehäuse rein passt, die andere Antenne ist zu lang :(
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (Bestellung ist unterwegs)
Beitrag von: Rince am 06 November 2014, 13:11:54
Sch...
Ich hab sowas befürchtet :(

Ich muss mal Daniel fragen wegen der Antennen, ob sie wieder kommen und wenn ja, wann.



Ich hätte noch 1 5cm Antenne von Busware auf meinem Cul, die kann ich dir geben. Hilft dir das weiter?
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (Bestellung ist unterwegs)
Beitrag von: Tobias am 06 November 2014, 15:21:04
nee, lass mal mit deinem CUL ;)

frag erstmal Daniel.... Ansonsten muss ich mir etwas anderes einfallen lassen.
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (Bestellung ist unterwegs)
Beitrag von: Rince am 06 November 2014, 22:03:40
Die Frage an Daniel ist unterwegs, ebenso wie unser Päckchen. Voraussichtlich wird es am 10.11. zugestellt :)
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (Bestellung ist unterwegs)
Beitrag von: Puschel74 am 06 November 2014, 22:19:13
Zitat
Voraussichtlich wird es am 10.11. zugestellt
Dann muss ich mein Angebot zum Eintüten leider zurück ziehen.
Ich "darf" ab 11. wieder arbeiten gehen und hab am 10. ein Vorstellungsgespräch.
Es sei den wir "tüten" am WE drauf im Hofbräuhaus ein  ;D
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (Bestellung ist unterwegs)
Beitrag von: Rince am 07 November 2014, 06:02:53
Danke Puschel aber ich hoffe, dass bis dahin jeder sein Päckchen in der Hand hat :)
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (Bestellung ist unterwegs)
Beitrag von: Rince am 07 November 2014, 12:31:26
@Tobias
Zitat
Of course, I should prepare a new order of antennas next week so we
should get them in stock anytime soon.

Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (Bestellung ist unterwegs)
Beitrag von: Tobias am 07 November 2014, 17:00:06
Liefert er Nach Oder entstehen Neue Versandkosten?

Gesendet von meinem ALCATEL ONE TOUCH 997D mit Tapatalk

Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (Bestellung ist unterwegs)
Beitrag von: Rince am 07 November 2014, 18:56:54
Ich fürchte ja eher letzteres, aber es ist bestimmt eine Verhandlungssache, bzw. kommt drauf an wie viele wir davon brauchen.

Könnten sich bitte alle melden, die die 5cm Version brauchen, mit einer entsprechenden Stückzahl?
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (Bestellung ist unterwegs)
Beitrag von: PeMue am 08 November 2014, 04:43:29
Hallo Rince,

da ich die Antenne sowieso nur für den Panstick genommen habe, ist mir der Typ der Antenne eigentlich egal.
@Tobias: Innerhalb eines Gehäuses würde ich vermutlich sowieso nur eine Drahtantenne nehmen und versuchen, diese im Gehäuse optimal zu verlegen.

Gruß PeMue
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (Bestellung ist unterwegs)
Beitrag von: Rince am 08 November 2014, 18:27:46
Unser Päckchen ist zur Zeit in Arnhem, NL.
:)
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (Bestellung ist unterwegs)
Beitrag von: Rince am 11 November 2014, 10:55:26
Hatte ich ganz vergessen:
Jetzt liegt das "Päckchen" in meinem Hausflur :)

Habe aber noch nicht reingeschaut. Das Ding hat Kantenmaße von 50x40x40...

Heute sollten noch die Versandkartons kommen meint die Post, dann kann es diese Woche losgehen :)
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (Bestellung ist unterwegs)
Beitrag von: Puschel74 am 11 November 2014, 10:59:20
Juhu *sabber*  ;D
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (Bestellung ist unterwegs)
Beitrag von: Markus am 11 November 2014, 14:29:26
Soll ich verpacken helfen
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (Bestellung ist unterwegs)
Beitrag von: Rince am 11 November 2014, 17:44:18
Danke für das Angebot, aber das ist doch etwas weit, oder?
Ich nehm das Zeug mal mit in die Arbeit, vielleicht finde ich da morgen etwas Zeit :)
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (Bestellung ist unterwegs)
Beitrag von: Rince am 20 November 2014, 08:43:57
Ich schätze morgen gehen die Päckchen zur Post :)

Ist eine ziemliche Sortiererei :(
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (Bestellung ist unterwegs)
Beitrag von: Bennemannc am 20 November 2014, 09:49:30
Hallo Rince,

ich kenn das jemand der da initiert hat und "HIER" gerufen hat  :P

Gruß Christoph
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (Bestellung ist unterwegs)
Beitrag von: Rince am 20 November 2014, 09:58:23
*lach*
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (Bestellung ist unterwegs)
Beitrag von: Tobias am 21 November 2014, 03:18:32
Bin gerade in Indien auf Dienstreise, freue mich wenn das Päckchen bei meiner Rückkehr beim Nachbarn liegt :)

Gesendet von meinem ALCATEL ONE TOUCH 997D mit Tapatalk

Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (Bestellung ist unterwegs)
Beitrag von: PeMue am 21 November 2014, 08:03:09
... freue mich wenn das Päckchen bei meiner Rückkehr beim Nachbarn liegt :)
Hoffentlich hat der kein fhem und fängt nicht schon an zu basteln ...

Gruß PeMue

PS: Jetzt muss nur noch den "Chinakram" kommen, dann kann ich auch anfangen.
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (Bestellung ist unterwegs)
Beitrag von: Rince am 22 November 2014, 08:48:26
Welchen Chinakkram hast denn bestellt?

*neugierigbin*
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (Bestellung ist unterwegs)
Beitrag von: Rince am 22 November 2014, 14:14:48
Sodala. Bitte um Entschuldigung, dass es noch etwas gedauert hat :)
Mußte erst mal einen Überblick gewinnen, da das ganze Zeug in Einzelteilen geliefert worden ist...

Alles ist verpackt und eingetütet...

Fahre jetzt nach München (weil da die Post noch auf hat ;)

Habe dabei Päckchen für:
dennis87
joshi04
raimundl
PeMue
Brockmann
carlos
Jörg
ThomasW
mi.ke

Alle Besteller die nicht in der Liste stehen, sollten mir bitte noch ihre Postadresse schicken :)
Wer mir bis 14.40 Uhr noch seine Adresse schickt, ist heute noch dabei :)
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (Bestellung ist unterwegs)
Beitrag von: PeMue am 22 November 2014, 15:54:55
Welchen Chinakkram hast denn bestellt?

*neugierigbin*
- MAX Spannungsregler
- Regensensor
- ACS712 Hall Stromsensor
- Luftgütesensor
- Feuchtesensor
Alles im G&C Shop bei eBay. Und: es ist schon da  ;D

Gruß PeMue
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (Bestellung ist unterwegs)
Beitrag von: Rince am 22 November 2014, 21:09:02
Eine Bitte:
Wenn ihr mir die Adresse via eMail schickt, sehe ich den Nick nicht!
Dann kann ich es nicht zuordnen!

Schreibt bitte euren Nick dazu, wenn ihr eine Mail schickt.
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (mir fehlen noch Adressen!)
Beitrag von: StefanP am 25 November 2014, 16:42:46
Hallo Rince,
Paket ist heute angekommen. Leider fehlt mir
1x Output-board kitGut wäre die Tabelle nochmal einsehen zu können.

Gruß StefanP
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (mir fehlen noch Adressen!)
Beitrag von: Rince am 25 November 2014, 18:23:14
Wie bereits am 5.11. geschrieben, funktionieren die Teile nicht.
http://forum.fhem.de/index.php/topic,25210.msg215319.html#msg215319

Deshalb haben wir keine bekommen.

Bitte gib mir deine PayPaladresse, und du bekommst sofort das Geld zurück :)
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (mir fehlen noch Adressen!)
Beitrag von: PeMue am 25 November 2014, 18:39:05
Hallo Rince,

Paket liegt beim Postshop, ich habe leider vergessen, einen Zettel an den Briefkasten zu hängen  >:(

Gruß PeMue

Edit: Habe Paket gerade abgeholt  :)
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (mir fehlen noch Adressen!)
Beitrag von: StefanP am 25 November 2014, 18:48:30
Hi Rince,
bei "Relais Board" hab' ich mich nicht angesprochen gefühlt.
Ich schick Dir meine Kontonummer. PayPal ist mir zu teuer.

Gruß StefanP
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (mir fehlen noch Adressen!)
Beitrag von: Rince am 25 November 2014, 19:18:34
PayPal kostet nix wenn man es privat macht. Ist neu :)

@PeMue
Sorry :)
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (mir fehlen noch Adressen!)
Beitrag von: PeMue am 25 November 2014, 19:25:01
@PeMue
Sorry :)
Ist ja nicht Deine Schuld, habe es selber "versemmelt". Ich muss halt nur schauen, dass ich morgen rechtzeitig heimkomme ...

Gruß PeMue
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (mir fehlen noch Adressen!)
Beitrag von: Stefan M. am 25 November 2014, 22:15:28
Hi Rince
vielen Dank die Post war Heute da.

Jetzt stellt sich mir nur die Frage, wie fange ich an den Pan mit FHEM zu verbinden.
Ich habe 2 Panstamps, 1 USB Panstick , ein Battery Board und ein RGB Board.
Gibt es eine verständliche Einstiegsdoku ?


LG
Stefan
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (mir fehlen noch Adressen!)
Beitrag von: justme1968 am 25 November 2014, 22:50:52
siehe wiki: http://www.fhemwiki.de/wiki/PanStamp (http://www.fhemwiki.de/wiki/PanStamp)

gruss
  andre
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (mir fehlen noch Adressen!)
Beitrag von: Brockmann am 26 November 2014, 11:43:03
Mein Päckchen hat der Postbote heute gebracht. Danke Rince!

Allerdings drängen sich mir als Elektronik-Amateur zwei Fragen auf, bei denen mir hier vielleicht jemand weiterhelfen kann.

1.) Ich hatte drei Panstamps bestellt, die ich jetzt schön kompakt als eine zusammenhängende Platine bekommen habe. Wie trenne ich die "fachgerecht" auf, ohne das Risiko, etwas zu beschädigen?

2.) Es lagen keine "Sockel" für die Panstamps bei, also die Beinchen, mit denen man sie auf die Boards (bei den Boards lagen die "Gegenstücke" bei) aufstecken kann. Nun mag das richtig sein (im Shop sind sie mal mit, mal ohne abgebildet), aber wo bekomme ich dann passende "Beinchen" her?
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (mir fehlen noch Adressen!)
Beitrag von: PeMue am 26 November 2014, 13:30:25
2.) Es lagen keine "Sockel" für die Panstamps bei, also die Beinchen, mit denen man sie auf die Boards (bei den Boards lagen die "Gegenstücke" bei) aufstecken kann. Nun mag das richtig sein (im Shop sind sie mal mit, mal ohne abgebildet), aber wo bekomme ich dann passende "Beinchen" her?
ggf. bei Conrad oder Reichelt (http://www.reichelt.de/MPE-087-1-050/3/index.html?&ACTION=3&LA=446&ARTICLE=119891&artnr=MPE+087-1-050&SEARCH=Stiftleisten+2%2C54+mm) (bzw. die Buchsen in der gleichen Rubrik).

Gruß PeMue
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (mir fehlen noch Adressen!)
Beitrag von: StefanP am 26 November 2014, 19:06:31
Hallo Rince,
ich hab Dir meine Kontonummer geschickt.
Zitat
PayPal kostet nix wenn man es privat macht. Ist neu :)
Hab ich wohl gestern überlesen. Kontoverbindung geht aber auch(?).

Vorab vielen Dank
Gruß StefanP
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (mir fehlen noch Adressen!)
Beitrag von: raimundl am 26 November 2014, 23:30:08
Hallo Rince,

danke - Päckchen angekommen!

LG
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (mir fehlen noch Adressen!)
Beitrag von: Rince am 27 November 2014, 06:55:53
Hi,

PayPal kann ich halt sofort machen, Überweisen dauert noch, mangels funktionierendem Homebanking :(
Daher würde ich es vorziehen :)

Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (mir fehlen noch Adressen!)
Beitrag von: StefanP am 27 November 2014, 17:30:10
Hi Rince,
was brauchst Du für PayPal? Meine dort hinterlegte eMail-Adresse? Sorry für die dumme Frage  ::) Hab' noch nie Geld über PayPal erhalten , immer nur ausgegeben ;-)

Gruß StefanP
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (mir fehlen noch Adressen!)
Beitrag von: Rince am 27 November 2014, 18:12:43
Ja bitte :)
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (mir fehlen noch Adressen!)
Beitrag von: PeMue am 28 November 2014, 08:57:44
siehe wiki: http://www.fhemwiki.de/wiki/PanStamp (http://www.fhemwiki.de/wiki/PanStamp)
Ich habe mal gestöbert, aber ich habe nicht gefunden, welche Firmware auf den USB Stick zu laden ist. Oder sollte ich mal meine Sonnenrille runtertun?  8)
<nochdümmer> Würde ein Panstamp (auf einem Sensor) auch an einem CUL funktionieren?</nochdümmer>

Danke + Gruß

PeMue
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (mir fehlen noch Adressen!)
Beitrag von: justme1968 am 28 November 2014, 09:40:33
auf den panstamp der auf den panstick gesteckt wird kommt der modem sketch.

der ist bei auslieferung auf jedem panstamp drauf.

wenn der sketch auf dem sensor panstamp ein protokoll spricht das der cul versteht (hm, fs20, IT, ...) kann er natürlich von einem cul empfangen werden. aber auch nur dann.

gruß
  andre
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (mir fehlen noch Adressen!)
Beitrag von: Rince am 28 November 2014, 09:54:06
Sag mal Andre,

könntest du evtl. einen kleinen Workshop machen im Wiki oder im Forum?
So mit fundamentalen Basics?

http://arduino.cc/en/Tutorial/Button (http://arduino.cc/en/Tutorial/Button)
/*
  Button
 
 Turns on and off a light emitting diode(LED) connected to digital 
 pin 13, when pressing a pushbutton attached to pin 2.
 
 
 The circuit:
 * LED attached from pin 13 to ground
 * pushbutton attached to pin 2 from +5V
 * 10K resistor attached to pin 2 from ground
 
 * Note: on most Arduinos there is already an LED on the board
 attached to pin 13.
 
 
 created 2005
 by DojoDave <http://www.0j0.org>
 modified 30 Aug 2011
 by Tom Igoe
 
 This example code is in the public domain.
 
 http://www.arduino.cc/en/Tutorial/Button
 */

// constants won't change. They're used here to
// set pin numbers:
const int buttonPin = 2;     // the number of the pushbutton pin
const int ledPin =  13;      // the number of the LED pin

// variables will change:
int buttonState = 0;         // variable for reading the pushbutton status

void setup() {
  // initialize the LED pin as an output:
  pinMode(ledPin, OUTPUT);     
  // initialize the pushbutton pin as an input:
  pinMode(buttonPin, INPUT);   
}

void loop(){
  // read the state of the pushbutton value:
  buttonState = digitalRead(buttonPin);

  // check if the pushbutton is pressed.
  // if it is, the buttonState is HIGH:
  if (buttonState == HIGH) {   
    // turn LED on:   
    digitalWrite(ledPin, HIGH); 
  }
  else {
    // turn LED off:
    digitalWrite(ledPin, LOW);
  }
}


Jetzt das ganze so umgestrickt, dass ein PanStamp Sketch rauskommt der mit fhem kommuniziert:
1. fhem soll vom PanStamp den Zustand der LED auslesen können (für den Fall, dass der Taster manuell betätigt worden ist)
2. fhem soll die LED ein- und ausschalten können

Sowas in der Art?


(Mit Asksin beschäftigen wir uns dann nächstes Jahr ;) )
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (mir fehlen noch Adressen!)
Beitrag von: justme1968 am 28 November 2014, 10:06:47
warum nicht. mal sehen wie viel man aus dem beispiel raus holen kann.

gibt es noch mehr interessenten für eine solche einführung?

gruß
  andre
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (mir fehlen noch Adressen!)
Beitrag von: Bennemannc am 28 November 2014, 10:14:51
Hallo Andre,

ich wäre auch an einem "Grundkurs" interessiert. Bisher habe ich immer vorhandene Sketches umgebaut und zusammengestrichen - frei nach dem Motto "try and error". Die Grundlagen - speziel mit den Registern sind mir immer noch böhmische Dörfer.

Gruß Christoph
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (mir fehlen noch Adressen!)
Beitrag von: PeMue am 28 November 2014, 11:07:46
Könntest du evtl. einen kleinen Workshop machen im Wiki oder im Forum?
Ich könnte einen Hardwareteil beisteuern, ggf. in der Form, wie betateilchens 02_RSS Workshop.
Bezüglich Software bräuchte ich auch ein bisschen Input von André.
Wobei ich die Arduino IDE (momentan nur Windows bzw. Linux) nicht wirklich prickelnd finde ...

Gruß PeMue
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (mir fehlen noch Adressen!)
Beitrag von: raimundl am 28 November 2014, 11:18:15
Bin auch sehr interessiert Neues zu lernen!

Danke und LG
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (mir fehlen noch Adressen!)
Beitrag von: justme1968 am 28 November 2014, 11:43:22
@PeMue: mein vorschlag wäre die einführung selber im wiki zu machen und die diskussion dazu im forum. als ersten umfang hätte ich etwas in der art gedacht:

- kurze einführung
  - was soll am ende des 'kurses' raus kommen
  - allgemeines zu swap und den registern
  - was kann das fhem modul
- aufsetzen der 'arbeitsumgebung'
- nur senden an fhem: einen einfachen sensor sketch mit einem ldr der regelmässig misst und sich schlafen legt
  - einen sketch mit einer taste die per interrupt aufgeweckt und diesen status sendet
  - in verbindung mit dem ldr um dann den aktuellen wert zu senden 
  - senden von batterie stand
- empfangen von fhem: ein sketch der von fhem aus eine led ein und aus schaltet
- kombination aus senden und empfangen
- kommunikation zweier panstamps direkt miteinander
  - am beispiel eines bidirektionalen ir repeaters?
- weitere fragen und ideen ?
 
ich habe keine ahnung ob das als einführung reicht.

wenn interesse da ist könnte man noch etwas in richtung spi/i2c anhängen. vor allem was zu tun ist um eigene spi devices parallel zu den panstamp routinen zu verwenden. etwas mehr hardwarenah wäre eine kurze einführung der möglichen sleep modi und den jeweiligen nachteilen (angehaltene timer). das st vielleicht aber auch schon zu viel.

wenn du noch mehr/andere hardware ideen hast gerne. am liebsten gleich wieder mit einem passenden software teil. den kann ich gerne übernehmen.

die ide habe ich schon lange nicht mehr benutzt. ich finde das ino tool recht gut. das geht aber leider nicht unter windows.

für die ideen die ich oben skizziert habe sollte es aber keinen unterschied machen welche umgebung man verwendet.

gruss
  andre

ps: ich sehe gerade wir sind immer noch im marktplatz thread. vielleicht sollten wir einen neuen thread auf machen.
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (mir fehlen noch Adressen!)
Beitrag von: Brockmann am 28 November 2014, 11:59:45
Einführung/Workshop/Gegenseitige Hilfestellung per Wiki und/oder Forum fände ich auch sehr gut, da ich in das Thema auch gerade erst einsteige.
Manches zum Thema Panstamp gibt es ja auch schon im Forum. Da lässt sich vielleicht einiges etwa für einen Wiki-Artikel wiederverwenden.
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (mir fehlen noch Adressen!)
Beitrag von: Puschel74 am 28 November 2014, 12:06:28
Hallo,

warum nicht. mal sehen wie viel man aus dem beispiel raus holen kann.

gibt es noch mehr interessenten für eine solche einführung?

gruß
  andre

*Hand heb*  ;D

Grüße
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (mir fehlen noch Adressen!)
Beitrag von: Rince am 28 November 2014, 13:16:23
Zitat
- kurze einführung
  - was soll am ende des 'kurses' raus kommen
  - allgemeines zu swap und den registern
  - was kann das fhem modul
- aufsetzen der 'arbeitsumgebung'
- nur senden an fhem: einen einfachen sensor sketch mit einem ldr der regelmässig misst und sich schlafen legt
  - einen sketch mit einer taste die per interrupt aufgeweckt und diesen status sendet
  - in verbindung mit dem ldr um dann den aktuellen wert zu senden
  - senden von batterie stand
- empfangen von fhem: ein sketch der von fhem aus eine led ein und aus schaltet
- kombination aus senden und empfangen
- kommunikation zweier panstamps direkt miteinander
  - am beispiel eines bidirektionalen ir repeaters?
- weitere fragen und ideen ?
 


Großartig :)
Natürlich gibt es weitere Ideen, aber für den Anfang reicht das denke ich locker. Wie gesagt, man könnte später mal Asksin ausprobieren, aber das ist wirklich was für nächstes Jahr ;)


Zitat
die ide habe ich schon lange nicht mehr benutzt. ich finde das ino tool recht gut. das geht aber leider nicht unter windows.
Ohne jetzt bei jedem nachgesehen zu haben, die meisten haben einen Linuxrechner...
Nämlich den wo fhem drauf läuft ;)

Das Inotool ist CLI, prinzipiell reicht also eine SSH Verbindung auf den eigenen fhem Rechner aus, oder?
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (mir fehlen noch Adressen!)
Beitrag von: Markus am 28 November 2014, 13:45:45
Ich wäre auch für einen Anfänger Kurs
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (mir fehlen noch Adressen!)
Beitrag von: PeMue am 28 November 2014, 13:56:59
- kurze einführung
  - was soll am ende des 'kurses' raus kommen
  - allgemeines zu swap und den registern
  - was kann das fhem modul
- aufsetzen der 'arbeitsumgebung'
- nur senden an fhem: einen einfachen sensor sketch mit einem ldr der regelmässig misst und sich schlafen legt
  - einen sketch mit einer taste die per interrupt aufgeweckt und diesen status sendet
  - in verbindung mit dem ldr um dann den aktuellen wert zu senden 
  - senden von batterie stand
- empfangen von fhem: ein sketch der von fhem aus eine led ein und aus schaltet
- kombination aus senden und empfangen
- kommunikation zweier panstamps direkt miteinander
  - am beispiel eines bidirektionalen ir repeaters?
- weitere fragen und ideen ?
Ich würde vorher noch folgende Dinge ergänzen:
- verschiedene Hardwaremöglichkeiten (PanStick, Shield für Raspberry Pi, ...), ggf. Querverweis zu CSM bzw. CUL
- wie muß der PanStamp zum Flashen verkabelt werden (USB, Raspberry Pi, ...)
- wie kommen die Sketche auf den PanStamp
- was läuft auf dem PanStamp in welcher Konfigurtion

Ohne jetzt bei jedem nachgesehen zu haben, die meisten haben einen Linuxrechner...
Nämlich den wo fhem drauf läuft ;)
Naja, manche haben aber auch einen nicht so ganz vollwertigen Linuxrechner, wo fhem auch drauf "läuft" (siehe Signatur  8))...

Gruß PeMue
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (mir fehlen noch Adressen!)
Beitrag von: Tobias am 28 November 2014, 14:04:39
Also ich arbeite gut und auch gerne mit der Arduino IDE...
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (mir fehlen noch Adressen!)
Beitrag von: Rince am 28 November 2014, 15:35:10
Dann kann Andre ja das Tool beschreiben, du das ganze in der IDE  ::)

Letztlich wird ja was ähnliches bei rauskommen, oder?
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (mir fehlen noch Adressen!)
Beitrag von: Bennemannc am 28 November 2014, 17:36:31
Hallo,

die andere Alternative währe, jemand backt ein Linux Image mit allem was nötig ist. Das kann man dann von einem USB Stick laufen lassen. Der Vorteil hierbei wäre - alle haben die gleichen Voraussetzungen und man müsste sich weniger um Fehlersuche wegen fehlender, alter... Pakete kümmern. Zudem würde noch etwas Linux Wissen vermittelt, was bei fhem ja auch von Vorteil wäre.

Gruß Christoph
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (mir fehlen noch Adressen!)
Beitrag von: justme1968 am 28 November 2014, 17:42:23
ich glaube der aufwand lohnt sich nicht wirklich.

so ein Image wäre auf eine bestimmte zielplatform beschränkt und der rechner kann in der zeit dann auch nichts anderes machen. das ziel soll ja hinterher eine umgebung zu haben die man dann auch weiter nutzen kann.

eine liste der benötigten komponenten mit genauer versionsnummer ist glaube ich besser.

zumal sich die anzahl der nötigen pakete und sonstiger komponenten wirklich im rahmen hält.

gruß
  andre
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (mir fehlen noch Adressen!)
Beitrag von: Bennemannc am 28 November 2014, 18:04:45
Hallo,

also ich dachte an daran, auf eine Knoppix oder so aufzusetzen. Die läuft nahezu überall drauf, es sind alle (die meisten) Treiber da, Python und Perl sind soweit ich weiß dabei, und es gibt eine GUI. Dort müsste man dann "nur" noch ein paar Sachen dazu installieren und das wieder in ein Image packen.

Gruß Christoph
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (mir fehlen noch Adressen!)
Beitrag von: StefanP am 28 November 2014, 19:00:15
n'Abend,

ein Kurs/Workshop wäre echt toll!

Gruß StefanP
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (mir fehlen noch Adressen!)
Beitrag von: Puschel74 am 28 November 2014, 19:26:29
Hallo,

ich hab noch nen RasPi und ein Cubieboard2 rumliegen.
Beide wollen beschäftigt werden  ;D
Von daher - Linux ist vorhanden nur das Wissen fehlt halt grösstenteils  ???

Grüße

P.S.: Lieferung dankend erhalten - nu hab ich die schon 2 Tage hier liegen und hab mich noch garnicht bedankt  :-[
Danke
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (mir fehlen noch Adressen!)
Beitrag von: JoWiemann am 28 November 2014, 19:43:29
Lieferung erfolgt. Vielen vielen Dank.

Grüße Jörg
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (mir fehlen noch Adressen!)
Beitrag von: Stefan M. am 28 November 2014, 22:42:13
Hi
Ich hätte auch Interesse an einem PanStamp Grundlagen-Workshop oder was ähnliches.

lg
Stefan
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (mir fehlen noch Adressen!)
Beitrag von: dennis87 am 29 November 2014, 07:55:22
Ich hätte auch Interesse an einem Workshop :)
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (mir fehlen noch Adressen!)
Beitrag von: Markus am 01 Dezember 2014, 22:18:59
Meine sind auch angekommen
Danke[emoji4]
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (mir fehlen noch Adressen!)
Beitrag von: Bennemannc am 01 Dezember 2014, 22:22:47
Hallo,

meine sind auch da, und auch schon zusammengelötet. Zuerst habe ich gedacht, ich müsste einen noch mal zu einem S0 Counter flashen, aber das hat sich zwischenzeitlich erledigt. Der Counter läuft wieder zuverlässig - jetzt auch mit Gasmesser. Durch einen Neustart der Fritte hatte sich die USB Schnittstelle geändert 1 statt 0.

Gruß Christoph
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (mir fehlen noch Adressen!)
Beitrag von: Tobias am 02 Dezember 2014, 09:17:55
Meine sind gestern angekommen,  vielen dank...
Neu war für mich,  das die panstamps erst zusammengelötet werden müssen.  Bei meinen letzten Bestellungen waren diese immer schon komplett fertig.

Gesendet von meinem ALCATEL ONE TOUCH 997D mit Tapatalk

Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (mir fehlen noch Adressen!)
Beitrag von: Spuckiii am 02 Dezember 2014, 14:08:13
Ich bin auch für einen Kurs...:-)
Meine Sachen sind auch angekommen, Vielen Dank!
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (mir fehlen noch Adressen!)
Beitrag von: ThomasW am 02 Dezember 2014, 19:03:43
Hallo,

herzlichen Dank für die Sammelbestellung,
mein Packet ist letzte Woche gekommen - konnte es leider jetzt erst öffnen.
Über einen Workshop würde ich mich seeeehr freuen.

Thomas
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (mir fehlen noch Adressen!)
Beitrag von: carlos am 28 Dezember 2014, 09:32:30
Hallo,
Wollte mich mal über Weihnachten und Silvester mit meinen Panstamps beschäftigen.
Mir stellt sich allerdings auch die Frage, die noch keiner beantwortet hat:

Ich hatte 5 Panstamps bestellt, die ich jetzt schön kompakt als eine zusammenhängende Platine bekommen habe. Wie trenne ich die "fachgerecht" auf, ohne das Risiko, etwas zu beschädigen?

Kann ich die einfach auseinander brechen oder muss ich mit einer Säge ran oder wie auch immer ?
Gruß
Carlos
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (mir fehlen noch Adressen!)
Beitrag von: JoWiemann am 28 Dezember 2014, 10:44:27
Also, bei mir hatten sie eine Sollbruchstelle. Mit etwas gefühlvollem Druck ließen sie sich sauber auseinander trennen.

Grüße Jörg
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (mir fehlen noch Adressen!)
Beitrag von: PeMue am 28 Dezember 2014, 11:08:19
Hallo Carlos,

so wie Jörg gesagt hat: die Leiterplatten sind angeritzt, zwei nebeneinanderliegende Leiterplatten jeweils mit Daumen und Zeigefinger nehmen und gefühlvoll auseinanderbrechen ...

Gruß PeMue
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (mir fehlen noch Adressen!)
Beitrag von: Spuckiii am 02 Februar 2015, 10:32:14
Hallo Leutz,

bitte nicht schlagen... aber gibt es Planungen für ein Workshop? Oder habe ich diesen nur übersehen?
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (mir fehlen noch Adressen!)
Beitrag von: Markus am 02 Februar 2015, 10:34:56
Ich wäre auch stark daran installiert
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (mir fehlen noch Adressen!)
Beitrag von: raimundl am 02 Februar 2015, 12:41:22
Auch hohes Interesse!

LG
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (mir fehlen noch Adressen!)
Beitrag von: justme1968 am 02 Februar 2015, 12:54:15
ich habe mal einen neuen thread für einen potentiellen worksop aufgemacht: http://forum.fhem.de/index.php/topic,33213.0.html (http://forum.fhem.de/index.php/topic,33213.0.html).

ich habe zwar noch keine idee wie das zeitlich aussehen könnte aber vielleicht findet sich ja der ein oder andere der mit organisieren mag.

gruss
  andre
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (mir fehlen noch Adressen!)
Beitrag von: oli82 am 24 Februar 2015, 08:08:54
Guten Morgen.

Wird es noch einmal eine Sammelbestellung geben, bzw. hat jemand noch 1-2 PanStamps über?
Danke, Oli
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (mir fehlen noch Adressen!)
Beitrag von: raimundl am 24 Februar 2015, 08:45:47
Hallo!

Wegen Konzeptänderung ist noch meine ganze letzte Bestellung über (original unberührt):

panStamp: 3
panStick: 1
Battery Board: 2
SMA edge connector: 3
SMA 5cm Antenna:
SMA articulated antenna: 2
SMA 3m: 1
Enclosure battery: 2

Bei Interesse bitte Mail - jedoch nur alles, ev. ohne SMA Teile!
LG


Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (mir fehlen noch Adressen!)
Beitrag von: Icinger am 24 Februar 2015, 10:22:37
Ich würd dir die Teile abnehmen, hast PM.
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (mir fehlen noch Adressen!)
Beitrag von: oli82 am 24 Februar 2015, 10:55:11
PN ist raus Raimund.
Suche immer noch nur 2 PanStamps
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (mir fehlen noch Adressen!)
Beitrag von: Brockmann am 26 Juni 2015, 12:23:08
Leider bin ich erst jetzt dazu gekommen, mich mit meinen PanStamps zu beschäftigen. Habe fleißig gelötet und die Stamps, einen Stick und ein Batteryboard aufgebaut.
Habe dann einen der Stamps mit einem einfachen Beispielsketch (LED blinken lassen) beschrieben. Klappte im PanStick auch sofort und die LED blinkte brav.
Wenn ich den Stamp jetzt aber ins BatteryBoard stecke, tut sich nichts. Jetzt weiß ich nicht, ob an dem Board was faul ist oder es am Sketch liegt.

Wenn ich eine Batterie ins Batteryboard stecke, sollte dann während des Startups irgendwas blinken, so dass ich die Funktion überprüfen kann (da tut sich im Moment gar nichts)?
Hat die LED beim Batteryboard vielleicht einfach eine andere Adresse als beim Stick, dass es deshalb nicht klappt?
Sind die Kontakte der Batteriehalters innen in der Platine mit dem restliche Board verbunden (weil außen keine Leiterbahnen zu sehen sind) oder muss ich da vielleicht noch Kabel irgendwohin ziehen?

Sonst einen Tipp, wie ich das Problem eingrenzen kann?

Sorry, dass ich den "alten" Thread dafür wieder rauskrame. Aber ich dachte, so kriegen es direkt einige Leute mit, die Erfahrungen mit PanStamps haben.
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (mir fehlen noch Adressen!)
Beitrag von: Rince am 26 Juni 2015, 13:14:54
Oh, da scheint was faul zu sein!
Hatte bis jetzt glaube ich 3 die sich über ein defektes Battery Board beschwert haben, habe aber leider nix mehr gehört, was sie jetzt unternommen hatten diesbezüglich :(

Ich vermute mal, dass es vielen so geht:
Bestellt, dann in eine Kiste für lange Winterabende gelegt und seither nicht ausprobiert...

Könnten bitte alle, die mit dem Battery Board schon gearbeitet haben, sich kurz melden:
1. geht (eventuell: was muss anders gemacht werden?)
2. geht nicht
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (mir fehlen noch Adressen!)
Beitrag von: justme1968 am 26 Juni 2015, 13:15:46
die led ist an der gleichen adresse. und die led sollte bei einem reset glaube ich auch kurz an gehen.

du musst keine kabel ziehen. aber darauf achten das die batterie richtig rum und fest sitzt.

am besten misst du mal am gnd und 3.3v pin nach ob da etwas ankommt.

gruss
  andre
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (mir fehlen noch Adressen!)
Beitrag von: PeMue am 26 Juni 2015, 13:33:27
Hallo,

danke für den Hinweis, ich habe die Boards aufgelötet, aber dann ist etwas dazwischengekommen. Ich teste am Wochenende mal ...

Gruß PeMue
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (mir fehlen noch Adressen!)
Beitrag von: Brockmann am 26 Juni 2015, 13:57:42
am besten misst du mal am gnd und 3.3v pin nach ob da etwas ankommt.

Danke für den Tipp!

An gnd und 3.3v messe ich 0,930 V.
Direkt an den Batteriekontakten (an der Rückseite des Boards) messe ich 1,587 V.

Was ja vermutlich nicht sooo gut ist, wenn der Pin mit 2.5..3.6V beschriftet ist...  :-[
Woran könnte das liegen?
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (mir fehlen noch Adressen!)
Beitrag von: tuxinator am 24 Juli 2015, 09:02:09
Gibts von den Kollegen mit defekten Battery Boards evt. Neuigkeiten?
Ich habe von 2 leider auch ein defektes erwischt.
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (mir fehlen noch Adressen!)
Beitrag von: Bennemannc am 16 September 2015, 21:37:08
Hallo,

ich habe auch jetzt erst Zeit gefunden, mich mit der Sache richtig zu beschäftigen. Leider macht ein Panstamp nicht was er soll ;-)
Ich habe schon einiges durch, aber kann mir keinen Reim darauf machen. Ich habe zwei Devices (F1 und F2) die senden und in fhem eingebaut sind. Wenn ich den Modem Sketch auch den besagten Stamp spiele, empfängt der nur den F1 ? Wenn ich die Adresse auf F3 setze und einen der Sketche von F1 oder F2 draufspiele, sendet der nicht bzw. der Modemstick an fhem empfängt nichts. Ich habe auch schon versucht, den komplett wie den vorhanden F2 einzurichten und dann die Stamps getauscht - ohne Erfolg. Dann habe ich mal aus der AskSin Reihe eine Sketch draufgespielt - das Gerät wird von fhem erkannt und angelegt, bloß schalten kann man nicht. Das ist für mich sehr verwirrend - hat noch jemand einen Tip woran das liegen kann ?
Alternativ - hat noch jemand eine. Panstamp AVR (alte Version) abzugeben ?

Gruß Christoph
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (mir fehlen noch Adressen!)
Beitrag von: DJAlex am 22 September 2015, 08:53:14
Hatte ich auch mal so ein Problem. Bei mir hat es was gebracht den EEProm auf Factorydefault zu setzen. Dazu musst du <eepromToFactoryDefaults()> in der Setup mitkompilieren den Panstsamp ein paar mal starten lassen. Danach die gewünschte Firmware drüber flashen.

Vielleicht bringst ja was.

Grüße

Alex


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (mir fehlen noch Adressen!)
Beitrag von: Bennemannc am 22 September 2015, 12:25:54
Hallo,

das mit den FactoryDefaults habe ich schon probiert - allerdings habe ich danach "nur" einmal gestartet. Bringt das mehrmals starten etwas ? Ich habe sogar einen eigenen Sketch dafür gemacht.

Gruß Christoph
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (mir fehlen noch Adressen!)
Beitrag von: Bennemannc am 08 Oktober 2015, 22:27:17
Hallo,

habe von Daniel einen Ersatz bekommen (AVR2 auf DIP-Board). Der funktionierte direkt. Trotzdem ist mir das Ganze immer noch ein Rätzel. Auf den "defekten" Stamp habe ich aus der AskSin Bibliothek den    
HM-LC-SW1-BA-PCB Sketch aufgespielt. Der funktioniert komischerweise problemlos ??? Nur SWAP mag der Stamp nicht !
Aber ich habe ja jetzt Ersatz.

Gruß Christoph
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (mir fehlen noch Adressen!)
Beitrag von: eruelkeroglu am 13 Februar 2017, 09:49:11
wird es eine weitere sammelbestellung geben?
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (mir fehlen noch Adressen!)
Beitrag von: Bennemannc am 12 Februar 2018, 16:10:38
Hallo,

da hast DU aber ein sehr altes Thema wieder raufgeholt. Ich denke, das es keine neue Bestellung geben wird, weil es heute auch andere Möglichkeiten gibt selber Sensoren zu bauen. ESP8266, MySensor und Co. Dadurch ist der Panstamp weniger interessant geworden. Aber Du kannst ja mal die Werbetrommel anwerfen. Vielleicht kommen ja doch ein paar Leute zusammen.

Gruß Christoph
Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (mir fehlen noch Adressen!)
Beitrag von: Tobias am 16 Februar 2018, 17:06:18
Panstamps setze ich nur noch bei echten Batterie Anwendungen ein, wie zb. Bodenfeuchtesensor im Garten außerhalb einer möglichen bluetooth Reichweite.
 
Überall wo man eine Stromversorgung hinbekommt ist man mit dem esp besser beraten

Gesendet von meinem Leap mit Tapatalk

Titel: Antw:Sammelbestellung PanStamps (mir fehlen noch Adressen!)
Beitrag von: ext23 am 21 Februar 2018, 13:40:31

Überall wo man eine Stromversorgung hinbekommt ist man mit dem esp besser beraten

Kommt drauf an was man macht. Der ESP ist eben kein echter µC, dort läuft unter drunter immer ein OS mit was den direkten Hardware Zugriff nicht ermöglicht. Die Counter etc. kann man nicht direkt ansprechen was die Sache schwer macht hohe Frequenzen zu messen etc. Sowas ist mit einem echten µC wie einem der auf dem panStamp ist sehr sehr viel einfacher und performanter möglich (Wenn man nicht diesen Arduino Kram benutzt). Der ESP ist mehr so ein Raspberry Pi in Mini. Also das was ein ESP mit 160 MHz macht, kann ein AVR mit 8 MHz auch ;-) Also 500kHz messen mit dem ESP ist ein Spaß... nen AVR lacht drüber...

/Daniel