FHEM Forum

FHEM - Hausautomations-Systeme => Unterstützende Dienste => Wettermodule => Thema gestartet von: Loredo am 13 November 2015, 23:16:02

Titel: Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: Loredo am 13 November 2015, 23:16:02
Ich habe gerade ein neues Modul für HP1000 Wetterstationen (http://www.foshk.com/Wifi_Weather_Station/HP1000.html) eingecheckt (kann man z.B. bei Froggit hier (http://www.froggit.de/product_info.php/info/p179_profi-funk-wetterstation-hp1000-wifi-farbdisplay-und-direktanalyse-wettermast.html) kaufen oder hier (https://www.conrad.de/de/funk-wetterstation-wifi-schwarz-515931.html) bei Conrad).
Damit sollte aber auch eine WH2650 Station (http://www.foshk.com/Wifi_Weather_Station/WH2650.html) funktionieren (ist vermutlich die gleiche wie HP1000 nur dass statt dem Display als Basisstation nur ein einfacher LAN-Gateway beiliegt. Das Vorgängermodel WH2600 gibts auch hier (http://www.froggit.de/product_info.php/info/p233_profi-internet-wetterstation-wh2600-lan-windmessung-regen-wettermast.html) bei Froggit oder hier (https://www.conrad.de/de/renkforce-internet-wetterstation-wh2600-schwarz-1267654.html) bei Conrad).

Das Gerät ist damit in der Lage, seine Updates zyklisch an FHEM per WLAN zu pushen.

Ab morgen per Update verfügbar.
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: Markus84 am 09 Januar 2016, 11:51:58
Hört sich gut an. Leider habe ich noch nicht viel Erfahrung mit FHEM....
Gibt es eine kurze Anleitung zur Verwendung der hp1000 mit diesem Modul?
Ich wäre Ihnen dafür sehr dankbar.

Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: Loredo am 10 Januar 2016, 21:35:28
Die Commandref (http://fhem.de/commandref.html#HP1000) sagt eigentlich alles, was man wissen muss.


Was fehlt dir denn da?
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: Heinecke am 20 Januar 2016, 21:55:25
Guten Abend alle zusammen
also ich habe mir eine WH 2600 zugelegt
habe sie im LAN unter der IP Adresse 192.168.2.55 ohne Passwort  eingerichtet

im  eingebunden mit define Wetterstation HP1000  bekomme so keine Daten

aber ich verstehe 2 Sachen aus der Commandref nicht

- Es muss noch eine dedizierte FHEMWEB Instanz angelegt werden, wo das Attribut webname auf "weatherstation" gesetzt wurde
-WICHTIG: Im HP1000/WH2600 Gerät muss sichergestellt sein, dass ein DNS Name statt einer IP Adresse verwendet wird, da einige Revisionen damit nicht umgehen   
 können   ich kann da nur eine IP Adresse eingeben keinen Name

mein fhem läuft auf einer synobox IP 192.168.2.2

Gruß Oliver
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: Loredo am 24 Januar 2016, 18:41:55
Du brauchst in deinem Netzwerk einen lokalen DNS, der einen Namen zu der IP 192.168.2.2 auflöst. Diesen Namen trägst du unter Server in der WH2600 Oberfläche ein. Eine direkte IP funktioniert dort nicht. Bei einer Fritzbox reicht der dortige DNS aus, du musst nur den Namen nehmen, den die Fritzbox sich da merkt (oder ihn dort entsprechend ändern). Testen kannst du die Namensauflösung mit einem einfachen Ping (zB "ping meinfhemserver.fritz.box"). Wenn das funktioniert trägst du das in der WH2600 ein. Wichtig ist, dass es auch ein FQDN (also ein Hostname zusammen mit der Domainendung ist). Ich bin mir ziemlich sicher, dass die Implementierung im WH2600 keine DNS Suffix Searches macht...


In FHEM legst du eine FHEMWEB Instanz an:


define WEBweather FHEMWEB 8087 global
attr WEBweather webname weatherstation


In diesem Fall läuft FHEMWEB dann auf Port 8087. Diesen Port musst du auch in der WH2600 einstellen.
Die FHEMWEB Instanz muss beim Attribut "webname" zwingend "weatherstation" heißen. Das ist das, was die Commandref sagen will.
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: Heinecke am 26 Januar 2016, 22:59:14
Danke erstmal für die gute Hilfe ,

bis
(Du brauchst in deinem Netzwerk einen lokalen DNS, der einen Namen zu der IP 192.168.2.2 auflöst. Diesen Namen trägst du unter Server in der WH2600 Oberfläche ein. Eine direkte IP funktioniert dort nicht. Bei einer Fritzbox reicht der dortige DNS aus, du musst nur den Namen nehmen, den die Fritzbox sich da merkt (oder ihn dort entsprechend ändern). Testen kannst du die Namensauflösung mit einem einfachen Ping (zB "ping meinfhemserver.fritz.box").) geht allers

folgendes ist bei der Wh2600 eingetragen

Weather Station Settings


Remote Server Customized   
Server IP/Hostname Wetterstation
Server Port  8087
Server Type PHP
Station ID wetter
Password tester
 
und in fhem folgendes
Internals
DEF  8087 global
FD 70
NAME Wetterstation NR425
NTFY_ORDER  50-Wetterstation
PORT 8087
STATE Initialized
TYPE FHEMWEB
room Aussenbereich
webname  weatherstation

bis dahin schein alles ok
aber wie bekomme ich die Daten wie Temperatur usw in fhem angezeigt bzw ein log

gruss und danke Oliver


Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: fossie4321 am 27 Januar 2016, 18:40:53
Das sieht ungefähr so aus:

Erstmal zur kontrolle im fhemlog
attr global verbose von 3 auf 5 in der fhem.cfg setzen.

In der cfg:
define WEBweather FHEMWEB 8090 global
attr WEBweather webname weatherstation

define Wetterstation HP1000 0000 0000
attr Wetterstation room Wetterstation
define FileLog_Wetterstation FileLog ./log/Wetterstation-%Y.log Wetterstation:T:.*
attr FileLog_Wetterstation logtype temp4rain10:Temp/Rain,hum6wind8:Wind/Hum,text
attr FileLog_Wetterstation room Logfiles
define SVG_Wetterstation_T_R SVG FileLog_Wetterstation:temp4rain10:CURRENT
attr SVG_Wetterstation_T_R captionLeft 1
attr SVG_Wetterstation_T_R label "Wetterstation Temp:Min $data{min1}, Max $data{max1}, Akt: $data{currval1}, TP:$data{currval4}, GTemp.$data{currval5} / Regen: $data{currval2}, Tag:$data{currval3}"
attr SVG_Wetterstation_T_R room Wetterstation,Plots
define SVG_Wetterstation_H_W SVG FileLog_Wetterstation:hum6wind8:CURRENT
attr SVG_Wetterstation_H_W captionLeft 1
attr SVG_Wetterstation_H_W label "Wetterstation  Hum/Lux  Min $data{min1}, Max $data{max1}, Last $data{currval1} LF $data{currval2} %"
attr SVG_Wetterstation_H_W room Plots,Wetterstation

define SVG_Wetterstation_WR SVG FileLog_Wetterstation:SVG_Wetterstation_WR:CURRENT
attr SVG_Wetterstation_WR captionLeft 1
attr SVG_Wetterstation_WR label "Wetterstation  Windgeschwindigkeit $data{currval1} km/h / Windrichtung $data{currval2} Grad"
attr SVG_Wetterstation_WR room Plots,Wetterstation

define SVG_Wetterstation_UL SVG FileLog_Wetterstation:SVG_Wetterstation_UL:CURRENT
attr SVG_Wetterstation_UL captionLeft 1
attr SVG_Wetterstation_UL label "Wetterstation  Licht $data{currval1} W/qm / UV-Index $data{currval2}"
attr SVG_Wetterstation_UL room Plots,Wetterstation


Dann sollte was geschrieben und geplottet werden. :)

Die Werte für Wind werden vom HP1000 in m/s übermittelt.
Das müsste im Modul HP1000 noch in km/h (also *3.6) angepasst werden.
Ich kann das leider noch nich selber programmieren.
Ich hab allerdings für mich schon einige variablen im modul HP1000 nachgetragen. Ist ja nur Schreibarbeit.....

 $result .= " U: ".$webArgs->{UV} if (defined($webArgs->{UV}));
    $result .= " L: ".$webArgs->{light} if (defined($webArgs->{light}));
    $result .= " WC: ".$webArgs->{windchill} if (defined($webArgs->{windchill}));
    $result .= " RD: ".$webArgs->{dailyrain} if (defined($webArgs->{dailyrain}));
    $result .= " RW: ".$webArgs->{weeklyrain} if (defined($webArgs->{weeklyrain}));
    $result .= " RM: ".$webArgs->{monthlyrain} if (defined($webArgs->{monthlyrain}));
    $result .= " RY: ".$webArgs->{yearlyrain} if (defined($webArgs->{yearlyrain}));
    $result .= " WG: ".$webArgs->{windgust} if (defined($webArgs->{windgust}));

Gruß Fossie
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: Heinecke am 27 Januar 2016, 23:11:50
Hi zusammen jetzt habe ich es verstanden es werden zwei Module genutzt Danke für die Hilfe
jetzt habe ich ein anderes Problem mit folgender Fehler Meldung

Can't locate FHEM/98_dewpoint.pm in @INC (@INC contains: /opt/lib/5.16.0 /opt/lib/site_perl/5.16.0 /opt/lib/perl5/5.10.0/arm-linux /opt/lib/perl5/5.10.0 /opt/lib/perl5/site_perl/5.10.0/arm-linux /opt/lib/perl5/site_perl/5.10.0 . /usr/local/FHEM/share/fhem/FHEM) at /usr/local/FHEM/share/fhem/FHEM/50_HP1000.pm line 35.
BEGIN failed--compilation aborted at /usr/local/FHEM/share/fhem/FHEM/50_HP1000.pm line 35.

2016.01.27 23:00:36 0: Can't locate FHEM/98_dewpoint.pm in @INC (@INC contains: /opt/lib/5.16.0 /opt/lib/site_perl/5.16.0 /opt/lib/perl5/5.10.0/arm-linux /opt/lib/perl5/5.10.0 /opt/lib/perl5/site_perl/5.10.0/arm-linux /opt/lib/perl5/site_perl/5.10.0 . /usr/local/FHEM/share/fhem/FHEM) at /usr/local/FHEM/share/fhem/FHEM/50_HP1000.pm line 35.
BEGIN failed--compilation aborted at /usr/local/FHEM/share/fhem/FHEM/50_HP1000.pm line 35.

habe die Pakete von Martin installiert und wegen db log umgestellt auf ipk perl Version

Gruss Oliver




Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: Loredo am 28 Januar 2016, 16:51:05
folgendes ist bei der Wh2600 eingetragen

Weather Station Settings


Remote Server Customized   
Server IP/Hostname Wetterstation
Server Port  8087
Server Type PHP
Station ID wetter
Password tester


Du solltest bei IP/Hostname einen FQDN eintragen, also hinten dran noch den lokalen Domainnamen hinter "wetterstation".
Ein Ping auf "wetterstation.fritz.box" (oder wie deine lokale Domain auch immer heißt) muss funktionieren.
Die IP zu wetterstation.fritz.box muss auf deinen FHEM Server zeigen (nur um Missverständnisse zu vermeiden, weil der Name dafür sehr komisch gewählt wurde).


Danach hast du die Readings im FHEM Device. Für die weitere Verarbeitung der Daten (logging, plotten etc) sind andere Module zuständig wie Fossie richtig erklärt hat.
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: Loredo am 28 Januar 2016, 17:00:47
jetzt habe ich ein anderes Problem mit folgender Fehler Meldung

Can't locate FHEM/98_dewpoint.pm in @INC (@INC contains: /opt/lib/5.16.0 /opt/lib/site_perl/5.16.0 /opt/lib/perl5/5.10.0/arm-linux /opt/lib/perl5/5.10.0 /opt/lib/perl5/site_perl/5.10.0/arm-linux /opt/lib/perl5/site_perl/5.10.0 . /usr/local/FHEM/share/fhem/FHEM) at /usr/local/FHEM/share/fhem/FHEM/50_HP1000.pm line 35.
BEGIN failed--compilation aborted at /usr/local/FHEM/share/fhem/FHEM/50_HP1000.pm line 35.

2016.01.27 23:00:36 0: Can't locate FHEM/98_dewpoint.pm in @INC (@INC contains: /opt/lib/5.16.0 /opt/lib/site_perl/5.16.0 /opt/lib/perl5/5.10.0/arm-linux /opt/lib/perl5/5.10.0 /opt/lib/perl5/site_perl/5.10.0/arm-linux /opt/lib/perl5/site_perl/5.10.0 . /usr/local/FHEM/share/fhem/FHEM) at /usr/local/FHEM/share/fhem/FHEM/50_HP1000.pm line 35.
BEGIN failed--compilation aborted at /usr/local/FHEM/share/fhem/FHEM/50_HP1000.pm line 35.

habe die Pakete von Martin installiert und wegen db log umgestellt auf ipk perl Version


Ich weiß nicht, was du da getan hast. Jedenfalls fehlt die Datei FHEM/98_dewpoint.pm, welche zum Umfang von FHEM gehört.
Das HP1000 Modul greift auf Funktionen darin zurück.
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: Dabbo_LH am 30 Januar 2016, 17:25:57
Hallo,
ich versuche auch gerade, die Daten meiner HP 1000 in FHEM einzulesen und anzuzeigen. Ich habe alle Zeilen in FHEM so eingegeben, wie von "fossie4321" beschrieben. FHEMWEB Webweather meldet auch "State: Initialized", aber HP1000 meldet "State: ??". Die FileLog-Dateien zeigen auch keine Daten an. In der Übersicht von FHEM steht: "WEBweather_xxx.xxx.xxx.xxx_63214 Connected". Das heißt doch, das eine Verbindung zur Wetterstation besteht, oder?
Ich habe mal einen Auszug aus der Logfile von FHEM angehängt. Ich sehe nicht, welchen Fehler ich gemacht habe und hoffe auf Eure Hilfe.
Viele Grüße
Martin
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: Loredo am 31 Januar 2016, 16:35:18
Dein Logfile zeigt vermutlich Zugriffe, die du selbst als User über diese FHEMWEB Instanz machst.
Die Wetterstation selbst greift auf /weatherstation/updateweatherstation.php oder /weatherstation/updateweatherstation.asp zu. Wenn so etwas nicht im Log auftaucht, schickt die Station auch keine Daten an FHEM und man muss die Einstellungen in der Station prüfen. Wie gesagt, ganz wichtig ist es für den Servernamen einen voll-qualifizierten DNS Namen einzutragen, der auf die IP-Adresse des FHEM Servers zeigt. Bei Port muss übereinstimmend der Port eingetragen sein, für die die FHEMWEB Instanz "WEBweatherstation" konfiguriert wurde.


Mehr Hilfe kann ich leider nicht geben, da muss man selbst durch...
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: Dabbo_LH am 31 Januar 2016, 17:42:31
Herzlichen Dank! Jetzt steht die Verbindung. Es lag wirklich am DNS Namen; ich hatte die Endung *.com nicht an die Adresse angehängt.
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: joachimS am 09 Februar 2016, 14:34:27
Hi,
wie sind denn die Erfahrungen mit HP1000 Wetterstationen? Genauigkeit? Haltbarkeit...
Welche anderen Wetterstationen lassen sich noch gut in fhem integrieren?
Die HP1000 Wetterstationen klingen gut und der Preis ist auch ok.
Wie schnell können HP1000 Wetterstationen zB vor starkem Wind warnen.
Habe was von 16s gelesen, was langsam wäre um zB eine Markise reinzufahren.
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: Heinecke am 09 Februar 2016, 21:29:39
Guten Abend alle zusammen
also bin immer noch dabei die WH2600 in Fhem einzubinden und bekomme immer noch die Fehlermeldung im log

2016.02.09 21:06:11 4: WEB_192.168.2.77_63630 POST /fhem&fw_id=457&cmd=define+wetter+HP1000; BUFLEN:0
2016.02.09 21:06:11 1: reload: Error:Modul 50_HP1000 deactivated:
 syntax error at /usr/local/FHEM/share/fhem/FHEM/50_HP1000.pm line 35, near "use FHEM::98_dewpoint."
BEGIN not safe after errors--compilation aborted at /usr/local/FHEM/share/fhem/FHEM/50_HP1000.pm line 37.
2016.02.09 21:06:11 0: syntax error at /usr/local/FHEM/share/fhem/FHEM/50_HP1000.pm line 35, near "use FHEM::98_dewpoint."
BEGIN not safe after errors--compilation aborted at /usr/local/FHEM/share/fhem/FHEM/50_HP1000.pm line 37.
2016.02.09 21:06:11 4: name: /fhem&fw_id=457&cmd=define+wetter+HP1000 / RL:1406 / text/html; charset=UTF-8 / Content-Encoding: gzip

hat jemand noch eine Idee  ;) bin für jede Hilfe DANKBAR
schönen Abend noch  8) 8)

Gruss Oliver
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: Loredo am 10 Februar 2016, 11:42:42
wie sind denn die Erfahrungen mit HP1000 Wetterstationen? Genauigkeit? Haltbarkeit...Welche anderen Wetterstationen lassen sich noch gut in fhem integrieren?Die HP1000 Wetterstationen klingen gut und der Preis ist auch ok.Wie schnell können HP1000 Wetterstationen zB vor starkem Wind warnen.Habe was von 16s gelesen, was langsam wäre um zB eine Markise reinzufahren.



Ich kann nur was zur Haltbarkeit sagen: Läuft seit November bei mir ohne Beanstandung.
Genauigkeit habe ich nicht wissenschaftlich nachgewiesen, denke es langt einfach für den Langzeittrend etc.
Weitere Wetterstationen findest du sicher in der FHEM Commandref (einfach mal Volltextsuche machen).


Die HP1000 überträgt ihre Daten alle 12 Sekunden. Ich denke nicht, dass du eine Station finden wirst, die noch schneller meldet. Denke auch das ist mehr als ausreichend. Schließlich kommt es eher nicht vor, dass ein Wind plötzlich von 0 auf 100 km/h ansteigt. Da wählt man besser einen Schwellenwert, der noch sicher ist und fährt sie dann ein (so mache ich es).
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: Loredo am 10 Februar 2016, 11:47:51
2016.02.09 21:06:11 4: WEB_192.168.2.77_63630 POST /fhem&fw_id=457&cmd=define+wetter+HP1000; BUFLEN:0
2016.02.09 21:06:11 1: reload: Error:Modul 50_HP1000 deactivated:
 syntax error at /usr/local/FHEM/share/fhem/FHEM/50_HP1000.pm line 35, near "use FHEM::98_dewpoint."
BEGIN not safe after errors--compilation aborted at /usr/local/FHEM/share/fhem/FHEM/50_HP1000.pm line 37.
2016.02.09 21:06:11 0: syntax error at /usr/local/FHEM/share/fhem/FHEM/50_HP1000.pm line 35, near "use FHEM::98_dewpoint."
BEGIN not safe after errors--compilation aborted at /usr/local/FHEM/share/fhem/FHEM/50_HP1000.pm line 37.
2016.02.09 21:06:11 4: name: /fhem&fw_id=457&cmd=define+wetter+HP1000 / RL:1406 / text/html; charset=UTF-8 / Content-Encoding: gzip


Das HP1000 Modul nutzt einige Berechnungen aus dem dewpoint Modul und läd es dafür. Bei dir ist am Ende der Zeile offenbar ein Punkt statt einem Semikolon. Warum das so ist, kann ich nicht sagen. Im Subversion ist es ein Semikolon.
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: joachimS am 10 Februar 2016, 14:02:09
Danke,
Das hört sich ja gut an.
hat wirklich eine sehr gute Ausstattung und Konnektivität.
Wissenschaftlich genau muss es ja nicht sein.
Habe auf die schnelle bei ELV nichts besseres gefunden bis auf eine Wetterstation mit Bluetooth und sofortiger Böen Warnung, aber nur auf das Handy.
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: Loredo am 10 Februar 2016, 14:48:27
"sofort" würde ich auch da ja mal relativ sehen, du weißt ja nicht wie die Station das intern handhabt und ggf. abwartet wie lange oder wie oft ein Schwellenwert überschritten wird. Da hast du mit FHEM mehr Möglichkeiten.
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: Heinecke am 16 April 2016, 08:36:19
Guten Morgen
habe es endlich geschafft die wh 2600 LAN einzubinden der Fehler war das bei meiner ds das speichermodul defekt war deswegen immer diese
Fehlermeldung.
Jetzt kommen die werte schön gleichmässig an, aber alle  in englischen werte
Wind f/s  ,Rainfall  in ,Pressure inhag , Solar Radiation fc , temp f,
obwohl ich in der Landstation (wh2600) deutsche werte eingegeben habe.
kann ich das ändern ?.

Schönen Samstag allen noch
und noch einen Dank an euch für diese Modul  :)

Gruss Oliver
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: Loredo am 16 April 2016, 08:40:35
Die Einstellung geht nur über die Station. Kann sein, dass du sie nach der Änderung neu starten musst.


Gruß
Julian
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: Heinecke am 16 April 2016, 16:10:40
Hallo Loredo
Danke für die schnelle Antwort aber der log verändert sich nicht
anbei ein auszug vom log

2016-04-16_16:07:08 Wetterstation indoortempf: 69.4
2016-04-16_16:07:08 Wetterstation solarradiation: -9999
2016-04-16_16:07:08 Wetterstation windspeedmph: -9999
2016-04-16_16:07:08 Wetterstation monthlyrainin: 0.00
2016-04-16_16:07:08 Wetterstation indoorhumidity: 46
2016-04-16_16:07:08 Wetterstation dailyrainin: 0.00
2016-04-16_16:07:08 Wetterstation rainin: 0.00
2016-04-16_16:07:08 Wetterstation uv: -9999
2016-04-16_16:07:08 Wetterstation yearlyrainin: 0.00
2016-04-16_16:07:08 Wetterstation windchillf: -9999
2016-04-16_16:07:08 Wetterstation windDir: -9999
2016-04-16_16:07:08 Wetterstation realtime: 1
2016-04-16_16:07:08 Wetterstation baromin: 29.57
2016-04-16_16:07:08 Wetterstation lowbatt: 0
2016-04-16_16:07:08 Wetterstation rtfreq: 5
2016-04-16_16:07:08 Wetterstation tempf: -9999
2016-04-16_16:07:08 Wetterstation dewptf: -9999
2016-04-16_16:07:08 Wetterstation windgustmph: -9999
2016-04-16_16:07:08 Wetterstation humidity: -9999
2016-04-16_16:07:08 Wetterstation weeklyrainin: 0.00
2016-04-16_16:07:08 Wetterstation  WD: -9999

gruss oliver
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: Loredo am 16 April 2016, 17:19:06
Die Daten werden so übernommen, wie sie von der Station kommen. Das Modul macht daran nichts.
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: Heinecke am 17 April 2016, 15:42:25
Hallo 
habe es jetzt herausgefunden woran es gelegen hat die Einstellung in der Wetterstation Muss lauten

Weather Station Settings

Remote Server
Customized   
Server IP/Hostname
192.xxx.xxx.xxx
Server Port
8090
Server Type
 JSP
Station ID
Wetter
Password
xxxxx
 
DerServer Type muss lauten JSP und nicht PHP dann kommen die Daten wie in der Station eingestellt

DANKE für deine Unterstützung und für das Modul  :)

Guss Oliver
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: kaiman am 18 April 2016, 07:14:38
Hallo,

ich habe die HP1000 ebenfalls erfolgreich an FHEM koppeln können. Habe aber noch drei Fragen:
Im Display der Station kann man ja den aktuellen Trend anzeigen lassen.
Gibt es eine Möglichkeit, dass dieser Wert ebenfalls an FHEM übertragen wird, oder bietet das die Station nicht?

Aktuell werden die Daten alle 16 sec. eingelesen. Kann man diese Zeitspanne irgendwo einstellen?

Und die letzte Frage: aktuell ist es ja so, dass die Daten der Station entweder an FHEM oder an WU geliefert werden können, wenn ich das richtig verstehe? Gibt es eine Möglichkeit beides zu erreichen?, dh die Daten sollen an FHEM und WU gesendet werden?

LG
Kaiman
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: Loredo am 20 April 2016, 10:26:18
Im Display der Station kann man ja den aktuellen Trend anzeigen lassen.
Gibt es eine Möglichkeit, dass dieser Wert ebenfalls an FHEM übertragen wird, oder bietet das die Station nicht?


Die Station überträgt keine berechneten Daten, sondern nur die reinen Messdaten.


Aktuell werden die Daten alle 16 sec. eingelesen. Kann man diese Zeitspanne irgendwo einstellen?


Nein, ist fest in der Firmware. Du kannst aber beim plotten dafür sorgen, dass Werte z.B. nur alle 5 Minuten gespeichert werden.
Ich habe dafür bei mir das Attribut DbLogInclude wie folgt definiert:


windSpeed:300 windGust:300 windChill:300 temperature.*:300 humidity.*:300 luminosity:300 uv:300


Und die letzte Frage: aktuell ist es ja so, dass die Daten der Station entweder an FHEM oder an WU geliefert werden können, wenn ich das richtig verstehe? Gibt es eine Möglichkeit beides zu erreichen?, dh die Daten sollen an FHEM und WU gesendet werden?


Das wäre eine Funktion für ein zusätzliches FHEM Modul; derzeit gibt es keines für Weather Underground.
Es gibt aber eines für Wetter.com: http://fhem.de/commandref.html#weco
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: Loredo am 20 April 2016, 10:39:04
DerServer Type muss lauten JSP und nicht PHP dann kommen die Daten wie in der Station eingestellt


Der Server-Typ spielt FHEM seitig keine Rolle, die Endung wird in FHEM ignoriert. Auch bei der Station macht es keine Unterschied, es wird einfach nur an eine andere URI übermittelt.
Ich kann mir nur vorstellen, dass durch diese Änderung die Station dazu veranlasst wurde irgendetwas neu einzulesen o.ä. Du könntest es vermutlich nun genauso wieder auf PHP zurückstellen.
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: kaiman am 22 April 2016, 10:10:56
Hallo,

ich hab das mit den gleichzeitig liefern an WU und FHEM jetzt gelöst:
mein Reverse Proxy multipliziert einfach die Daten an beide Server ;)
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: JR am 08 Mai 2016, 14:37:01
Hallo kaiman,

könntest Du beschreiben, wie Du das
mein Reverse Proxy multipliziert einfach die Daten an beide Server ;)
konfiguriert hast? Insbesondere die URI für das Mapping würde mich interessieren.

Gruß
  JR
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: MarkraM am 09 Mai 2016, 23:11:02
Hallo,
In my case "State: ???" was solved by using the IP address of the FHEM server, iso the name.
I have a Renkforce WH2600 from Conrad, it reports the following on its web page: Weather Logger 2.1, Version:2.1.8
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: Loredo am 13 Mai 2016, 21:21:18
Ich habe gerade eine aktualisierte Fassung eingecheckt. Damit ist es möglich die Daten auch direkt an Weather Underground durchzureichen.
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: Wastegate am 29 August 2016, 19:04:48
Hallo und vielen Dank für das geniale Modul,

ich möchte auch kurz über meine Erfahrung mit der WH2600 Berichten die seit zwei Wochen relativ Problemlos funktioniert.

Die Einrichtung war für mein Empfinden wirklich etwas Umständlich, bedingt durch hin und her springen, in die Commandref und hier ins Forum.
Letztendlich hat es aber dennoch funktioniert mit der Angabe der IP Adresse und ja, tatsächlich dem umstellen von PHP auf JSP.
Mit der Einstellung PHP fehlten einige der Messwerte.
Die 16 Sekunden für die Datenübertragung reichen vollkommen für eine Markisensteuerung aus.

Was ich leider Festgestellt habe ist ein Error: dewpoint() e==0: temp=, hum=  welcher im Abstand von genau 12 Minuten alle 5 Minuten auftritt.
Die Ursache dafür liegt daran das der Innensensor mit dem der Luftdruck gemessen wird in dieser Zeit keinen Luftdruck sendet. Kein Luftdruck, keine dewpoint Berechnung und Meldung im Logfile.
Auf der Seite von Wunderground wird das auch Graphisch dargestellt. Alle 12 Minuten fällt der Luftdruck auf 0.

Leider konnte ich hier im Forum außer diesem Beitrag https://forum.fhem.de/index.php?topic=42867.0 der mir irgendwie nicht weiterhilft, nichts finden.
Hat jemand mit der Wetterstation WH2600 die selbe Erfahrung gemacht und evtl. behoben?

Grüße
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: Motivierte linke Hände am 30 September 2016, 21:29:27
Hallo und guten Abend!

Ich wollte kurz zum einen Loredo für das Modul danken (Danke!) und zum anderen kurz meine Erfahrungen beim Einrichten teilen:

Ich habe die WH2600 neu und habe nach etlichem Wundern rausgefunden, dass bei mir (IP-Konfiguration der Station mittels DHCP) offensichtlich die DNS-Informationen aus DHCP nicht oder nicht richtig verarbeitet werden. Hier war jedenfalls eine kaum erklärbare Funkstille, bis ich auf die IP von FHEM im Webinterface der WH2600 umgestellt habe. Seitdem kommen Readings an (Halleluja!).

Grüße, Christian

Edith sagt: Ja, sobald man von PHP auf JSP umschaltet, kommen mehr Readings und in den korrekten Einheiten in FHEM an.
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: Motivierte linke Hände am 01 Oktober 2016, 09:14:05
So, da bin ich nochmal. Das Modul lässt hier leider alle paar Stunden FHEM komplett abstürzen. Log:

2016.10.01 08:51:00 1: PERL WARNING: Use of uninitialized value in division (/) at ./FHEM/50_HP1000.pm line 383.
Illegal division by zero at ./FHEM/50_HP1000.pm line 383.

Ich habe jetzt mal mit meinen rudimentären Perl-Kenntnissen eine if-Abfrage dazugebaut:

    if ($avg) {
+     if (@{ $hash->{helper}{history}{$t} } > 0) {
        $return = sprintf( "%.1f",
            sum( @{ $hash->{helper}{history}{$t} } ) /
              @{ $hash->{helper}{history}{$t} } );

        Log3 $name, 5, "HP1000 $name: Average for $t: $return";
+     } else {
+       Log3 $name, 5, "HP1000 $name, $t: prevented division by zero";
      }
    }

Mal schauen, ob das hilft.
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: Motivierte linke Hände am 02 Oktober 2016, 09:12:00
Die Änderung scheint zu helfen, bisher hat HP1000 mein fhem nicht mehr abstürzen lassen.

Ich habe mal die diversen hilfreichen Tipps aus diesem Forum, der Commandref und meine eigenen Erfahrungen im Wiki zusammengetragen. Vielleicht hilft das ja "zukünftigen Generationen von Nutzern"... :)
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: Loredo am 02 Oktober 2016, 12:23:35
Danke für eure Rückmeldungen. Das sind alles Phänomene, die ich bei meiner HP1000 Station nicht beobachten kann (https://www.wunderground.com/personal-weather-station/dashboard?ID=IBAYERNM70 (https://www.wunderground.com/personal-weather-station/dashboard?ID=IBAYERNM70)). Insofern baue ich da jetzt ein paar Workarounds speziell für euch ein  ;)
Normalerweise reicht das Modul alle Werte direkt an WU durch. Wenn dort also z.B. der Luftdruck auf einmal fehlt, dann würde ich den Sensor mal reklamieren anstatt damit dauerhaft zu leben. Der Workaround in Fhem ist da ja nur eine Krücke, denn ohne Fhem würde der Sensor an WU direkt ja auch dauernd Ausfälle melden.

Ich dass nun bei jemandem die DNS-Methode _nicht_ funktioniert hat und stattdessen die IP-Adresse, die ansonsten im gesamten Netz überall nicht funktioniert (inkl. bei mir selbst), ist auch sehr seltsam. Es kann sich dann ja nur um eine neuere und verschlimmbesserte Firmware handeln, bei der es dann nun genau umgekehrt zu sein scheint.


Die Sache mit PHP/ASP/JSP leuchtet auch irgendwie gar nicht ein. Wie gesagt bei mir macht es keinen Unterschied was ich da auswähle (habs grad nochmal probiert). Naja, Hauptsache es geht dann bei einigen damit. Nur lässt sich daraus eben auch keine generelle Empfehlung ableiten, bei der es dann todsicher verlässlich für alle gleich funktioniert.  :-\
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: Loredo am 02 Oktober 2016, 12:30:06
Achso, vielleicht mal zum Abgleich: Welche Station und welche Software Version habt ihr denn genau? Steht im Internal SWVERSION.
Ich habe hier HP1000 V2.2.2
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: Motivierte linke Hände am 02 Oktober 2016, 17:32:25
Moinsen, ich fange mal hinten an:

Achso, vielleicht mal zum Abgleich: Welche Station und welche Software Version habt ihr denn genau? Steht im Internal SWVERSION.
Ich habe hier HP1000 V2.2.2

WH2600, lt. SWVERSION Weather logger V2.1.9, Weather Logger 2.1 steht im Webinterface noch zusätlich (vmtl. wird hier falsch gerundet :) ). Die Station ist eine WH2600 (HP1000 mit dem anderen "Innenteil" brauche ich nicht, dafür habe ich ein fhem-Tablet  ;D )

Normalerweise reicht das Modul alle Werte direkt an WU durch. Wenn dort also z.B. der Luftdruck auf einmal fehlt, dann würde ich den Sensor mal reklamieren anstatt damit dauerhaft zu leben. Der Workaround in Fhem ist da ja nur eine Krücke, denn ohne Fhem würde der Sensor an WU direkt ja auch dauernd Ausfälle melden.

Ich habe den Innensensor nicht in Betrieb :). Der liefert nichts, was ich brauche. Ich habe hier insofern ein Setup, mit dem man prima das Verhalten des Moduls testen kann, wenn die Batterie im Innensensor den Geist aufgegeben hat. :)

Ich dass nun bei jemandem die DNS-Methode _nicht_ funktioniert hat und stattdessen die IP-Adresse, die ansonsten im gesamten Netz überall nicht funktioniert (inkl. bei mir selbst), ist auch sehr seltsam. Es kann sich dann ja nur um eine neuere und verschlimmbesserte Firmware handeln, bei der es dann nun genau umgekehrt zu sein scheint.

Mag sein, oder aber die Firmware kommt immer schon mit den bei mir per DHCP den Geräten vorgegebenen 3 Nameservern nicht zurecht, oder, oder, oder... Ein telnet-Zugang alleine ist (mir) zu wenig, um das sinnvoll zu debuggen.

Die Sache mit PHP/ASP/JSP leuchtet auch irgendwie gar nicht ein. Wie gesagt bei mir macht es keinen Unterschied was ich da auswähle (habs grad nochmal probiert). Naja, Hauptsache es geht dann bei einigen damit. Nur lässt sich daraus eben auch keine generelle Empfehlung ableiten, bei der es dann todsicher verlässlich für alle gleich funktioniert.  :-\

Meiner Beobachtung zufolge hat das auch gar nichts mit dem fhem-Modul zu tun. Ich vermute auch hier einen Fehler in der Firmware, denn bevor ich die Methode umgestellt habe, kamen ja die readings in fhem schon an, nur in den falschen Maßeinheiten etc. Und damit hat das Modul ja nichts zu tun.
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: Loredo am 02 Oktober 2016, 17:46:52
Ich habe den Wiki Eintrag etwas abgeändert, insbesondere auch, weil er zu spezifisch auf eine WH2600 formuliert war und dies so auf eine HP1000 nicht zutreffend ist.


Den Teil, wo man 50_HP1000.pm selbst editieren soll, um "mehr Einträge im T:-Reading" zu erhalten habe ich entfernt. Hier sei auf die korrekte Verwendung von stateFormat verwiesen.


Den FileLog Teil habe ich auch etwas angepasst.




Gruß
Julian
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: Motivierte linke Hände am 02 Oktober 2016, 18:20:15
Den Teil, wo man 50_HP1000.pm selbst editieren soll, um "mehr Einträge im T:-Reading" zu erhalten habe ich entfernt. Hier sei auf die korrekte Verwendung von stateFormat verwiesen.

D.h. man müsste

attr <Station> stateFormat 'T: '.ReadingsVal('Wetterstation', 'temperature', 'err').' H: '.ReadingsVal('Wetterstation', 'humidity', 'err').' H: '.ReadingsVal('Wetterstation', 'humidity', 'err').' W: '.ReadingsVal('Wetterstation', 'windSpeed', 'err').' R: '.ReadingsVal('Wetterstation', 'rain', 'err').' WD: '.ReadingsVal('Wetterstation', 'windDir', 'err').' D: '.ReadingsVal('Wetterstation', 'dewpoint', 'err').' U: '.ReadingsVal('Wetterstation', 'uv', 'err').' L: '.ReadingsVal('Wetterstation', 'luminosity', 'err').' WC: '.ReadingsVal('Wetterstation', 'windChill', 'err').' RD: '.ReadingsVal('Wetterstation', 'rainDay', 'err').' RW: '.ReadingsVal('Wetterstation', 'rainWeek', 'err').' RM: '.ReadingsVal('Wetterstation', 'rainMonth', 'err').' H: '.ReadingsVal('Wetterstation', 'rainYear', 'err').' WG: '.ReadingsVal('Wetterstation', 'windGust', 'err')

setzen? Verbraucht das nicht wesentlich mehr Systemressourcen?

Ich habe im Wiki noch ein paar Einträge ergänzt, um Userreadings für Wind in Beaufort, Windrichtung als Himmelsrichtung und Wind in m/s zu erzeugen.

Gruß, Christian
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: Loredo am 02 Oktober 2016, 18:39:10
D.h. man müsste

attr <Station> stateFormat 'T: '.ReadingsVal('Wetterstation', 'temperature', 'err').' H: '.ReadingsVal('Wetterstation', 'humidity', 'err').' H: '.ReadingsVal('Wetterstation', 'humidity', 'err').' W: '.ReadingsVal('Wetterstation', 'windSpeed', 'err').' R: '.ReadingsVal('Wetterstation', 'rain', 'err').' WD: '.ReadingsVal('Wetterstation', 'windDir', 'err').' D: '.ReadingsVal('Wetterstation', 'dewpoint', 'err').' U: '.ReadingsVal('Wetterstation', 'uv', 'err').' L: '.ReadingsVal('Wetterstation', 'luminosity', 'err').' WC: '.ReadingsVal('Wetterstation', 'windChill', 'err').' RD: '.ReadingsVal('Wetterstation', 'rainDay', 'err').' RW: '.ReadingsVal('Wetterstation', 'rainWeek', 'err').' RM: '.ReadingsVal('Wetterstation', 'rainMonth', 'err').' H: '.ReadingsVal('Wetterstation', 'rainYear', 'err').' WG: '.ReadingsVal('Wetterstation', 'windGust', 'err')

setzen? Verbraucht das nicht wesentlich mehr Systemressourcen?


Nein und nein.


stateFormat erkennt selbst, wenn der Name eines Readings genannt wird. ReadingsVal() ist nicht notwendig, siehe CommandRef (http://fhem.de/commandref.html#stateFormat).



Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: Loredo am 02 Oktober 2016, 20:38:49
Ich habe im Wiki noch ein paar Einträge ergänzt, um Userreadings für Wind in Beaufort, Windrichtung als Himmelsrichtung und Wind in m/s zu erzeugen.


Habe ich in abgewandelter Form ins Modul übernommen.
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: Motivierte linke Hände am 03 Oktober 2016, 09:15:02
stateFormat erkennt selbst, wenn der Name eines Readings genannt wird. ReadingsVal() ist nicht notwendig, siehe CommandRef (http://fhem.de/commandref.html#stateFormat).

Ok, bei "attr" in der CommandRef steht ein Beispiel, das dann auch ich verstehe. Leider hilft mir stateFormat aber nicht weiter, weil der über stateFormat geänderte STATE nicht geloggt wird (weil er kein Event erzeugt). Wenn ich die Readings einzeln logge, wird das Logfile sehr schnell sehr groß. Also bleibe ich - für's Log und die Plots - bei der Änderung des logbaren state-Readings direkt in der 50_HP1000.pm.

Nochmal danke für das tolle Modul,
Christian
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: tagedieb am 13 Oktober 2016, 07:20:03
Guten morgen zusammen

Als erstes ein grosses Dankeschön für dieses Modul
Es lies sich nach "Studium" dieses Threads ganz wunderbar einrichten und meine Wetterstation sendet mir fleissig Daten
Ich habe noch 2 Fragen dazu: sendet die Wetterstation entweder an FHEM oder an den Wetterserver oder gibt es eine Kombination für beides? ich habe zwar gelesen, da das Modul die Daten für den Wetterserver durchschleift, aber das scheint bei mir nicht zu funktionieren (ich habe da wohl irgendwo etwas übersehen, das dies funktioniert)
und 2. jeden Morgen nach dem Update sind alle Plots leer und man muss alles komplett neu einstellen - ist das so gewollt oder liegt das an meiner Einstellung

Eine Info wäre nett

ich wünsche allen einen schönen Tag
Gruss Tagedieb
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: Loredo am 13 Oktober 2016, 10:27:01


ich habe zwar gelesen, da das Modul die Daten für den Wetterserver durchschleift, aber das scheint bei mir nicht zu funktionieren (ich habe da wohl irgendwo etwas übersehen, das dies funktioniert)


Die Daten werden nicht automatisch an Wunderground gesendet, da du zunächst noch deine Wunderlist Daten hinterlegen musst. Mit dem Attribut wu_push=1 aktivierst du den Push an Wunderground, in die Attribute wu_id und wu_pass musst du die ID und das Passwort für die bei Wunderground angemeldete Station hinterlegen.


und 2. jeden Morgen nach dem Update sind alle Plots leer und man muss alles komplett neu einstellen - ist das so gewollt oder liegt das an meiner Einstellung


Das Modul beinhaltet kein Plotting oder Logging, das funktioniert über die FHEM Standardfunktionen. Du hast deine Plotts vermutlich eingerichtet aber hinterher die Konfiguration nicht abgespeichert. Ansonsten solltest du dafür ggf. ein separates Thema aufmachen.
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: tagedieb am 14 Oktober 2016, 12:59:12
Hallo Loredo

vielen Dank für deine Hilfe
das mit den attr zum einstellen habe ich wohl überlesen, aber Dank deiner Hilfe fünktioniert es jetzt wunderbar
Die Plots, welche ich mit den von FHEM zur "Verfügung gestellten" readings funktionieren auch bestens, ich hatte jedoch hier im  Thread eine Ploteinstellung gefunden, welche ich nachgestellt habe, diese Plots waren nach jedem Update wieder in der Grundeinstellung :-(

Ich wünsche ein schönes WE
Gruss tagedieb
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: Loredo am 16 Oktober 2016, 19:59:05
Hallo,


ich habe gerade ein Update für das Modul eingecheckt. Neuerungen:


1. Readings sowohl für metrische als auch angloamerikanische Maßeinheiten (je nachdem in welcher Einheit die Station gerade überträgt werden die anderen Werte entsprechend berechnet)
2. DbLog Maßeinheiten hinzugefügt
3. Windrichtung wird jetzt in Buchstaben abgekürzt statt voll ausgeschrieben
4. Neue Readings, so dass Wind Geschwindigkeiten nun verfügbar sind in in km/h, m/sec, mph, ft/sec, Beaufort, Knoten
5. Neue Readings: israining, Activity, daylight, weatherCondition, humidityCondition, humidityIndoorCondition, uvCondition
6. Ein paar neue Internals für mehr Überblick
7. Der Betrieb ist jetzt auch ohne Indoor-Modul möglich (= leer eingelieferte Werte werden komplett ignoriert)


Wie immer ab morgen per Update.




Gruß
Julian
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: Loredo am 27 Oktober 2016, 01:45:27
Ich habe viele der Readings nochmals etwas umbenannt, damit sie besser zu bestehenden Modulen passen
Ist nicht so einfach da die größtmögliche Schnittmenge draus zu bilden...


Außerdem gibt es eine erste Integration der Zusammenarbeit mit dem neuen Wunderground Modul (https://forum.fhem.de/index.php/topic,59646.0.html). Später sollen die condition Readings noch den Forecast mit einbeziehen, so dass sich lokal gemessene Werte mit denen aus Wunderlist sinnvoll ergänzen.


Ab morgen dann per Update verfügbar.
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: Loredo am 28 Oktober 2016, 10:38:35
Mit dem heutigen Update gibt es nun einen neuen Parameter "stateReadings", bei dem man durch Leerzeichen getrennt einfach die Namen der Readings eintragen kann, die man im state Reading stehen haben möchte (zwecks gesammeltem Logging in einer einzelnen Zeile, falls man statt DbLog FileLog benutzen möchte).
Dabei werden für Gängige Readings automatisch Kurznamen genommen. Möchte man dem Reading selbst einen Kurznamen geben, dann kann man in stateReadings hinter dem Readingnamen mit einem Doppelpunkt Abgetrennt einen Alternativnamen setzen.

Beispiele:
attr WeatherStation stateReadings temperature humidity wind_direction:WD
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: Rukijan am 26 Dezember 2016, 16:27:37
Hallo,
nachdem ich meine  HP1000 zusammengebaut hatte und daten am display ankamen solllten diese auch im fhem erscheinen. Nach vielen lesen hier im tread (alles sehr gut und für so unbedarfte wie mich verständlich beschrieben) und korrigieren einiger meiner fehler bekomme ich immer noch keine daten im fhem angezeigt.Ich muss mich hier aber noch als totaler plug and play typ outen,heisst was nicht dasteht weiss ich auch nicht :) . Beide module in fhem (FHEMWEB WEBweatherstation  und HP1000) sind angelegt.Im display der station habe ich auch schon mit der dns (raspberrypi.fritz.box) und der ip (192.x.x.110)getestet, mit und ohne passwort. Was ich aber nicht verstehe: habe das modul HP1000 mal gelöscht und neu erstellt und keine ID meiner wetterstation eingetragen aber fhem hat sie ,woher wenn keine verbindung besteht?Leider steht im logfile auch nichts .
Für einen tip wäre ich dankbar.
Schönen 2. weihnachstfeiertag noch allen
jan

ohne daten keine hilfe t'schuldigung:
fhem auf raspberrypi
HP1000
 Internals:
   CFGFN
   CHANGED
   DEF
   FW         WEBweatherstation
   FW_PORT    8086
   ID         Sonneborn
   NAME       Wetterstation
   NR         1114
   STATE      ???
   TYPE       HP1000
   Readings:
     2016-12-26 15:58:11   Activity        dead
   Fhem:
     infix      updateweatherstation
Attributes:
   room       Wetter
   stateReadings temperature humidity
   stateReadingsFormat 1

FHEMWEB
Internals
DEF   8086 global
FD 23
NAME WEBweatherstation
NR 390
NTFY_ORDER 50-WEBweatherstation
PORT 8086
STATE Initialized
TYPE FHEMWEB
attr WEBweatherstation Wetter
room Wetter
webname weatherstation
global no definition   Global

Station
web                www.***.com   (kann mann nicht ändern)
ID der Station  Sonneborn
Passwort         *****
Server             raspberrypi.fritz.box
server-Typ       JSP
Upload-Typ     Voreinstellung
port                 8086
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: Loredo am 28 Dezember 2016, 23:36:33
Der Verdacht liegt nahe, dass die Station nichts sendet oder FHEM nicht erreicht.
Bei verbose=5 entweder am FHEM HP100 Device oder am FHEM global Device kannst du erkennen, ob die Station generell etwas sendet.
Falls nein, ist der Fehler dort zu beheben. Im Wiki Artikel (https://wiki.fhem.de/wiki/HP1000) gibt es einige Hinweise dazu, die (außer bei der DNS Geschichte) bisher aber nicht unbedingt als offiziell bestätigt gelten, wohl aber dem ein oder anderen trotzdem geholfen zu haben scheinen.
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: Rukijan am 30 Dezember 2016, 10:46:11
Hallo,
Danke für deine Antwort.  Ich habe jetzt noch mal einiges probiert vom neu anlegen der Module in fhem bis Reset der Station und Daten neu. Als das auch nicht's half probierte ich die Station direkt bei wunderground anzumelden. Also registrieren  id und passwort einfordern und in der Station eingetragen. Und siehe da keine Daten :( . Deine Vermutung ist wohl richtig "Station sendet nicht". Ich habe bis jetzt noch nichts im Internet gefunden und versuche mal bei der Hotline von froggit mein Glück.
Bis dahin   danke nochmal
Jan
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: lomi666 am 09 Januar 2017, 18:38:01
Hallo Loredo,

seit dem Update vom 26.12. habe ich das Phänomen das die Werte für die Windrichtung nicht mehr korrekt ins DBLog geschieben werden

Vor dem Update sahen die Einträge im DBLog z.B. so aus:

TIMESTAMP                       DEVICE               TYPE          EVENT                        READING           VALUE     UNIT
2016-12-30 15:44:27             Wetterstation        HP1000        wind_direction: 114          wind_direction    114       ARRAY(0x2448958) ()

dann z.B. so

TIMESTAMP                       DEVICE               TYPE          EVENT                        READING            VALUE     UNIT
2016-12-30 15:45:15             Wetterstation        HP1000        wind_direction: 106          wind_direction     4         East (°)

und nach einem weiteren Update am 31.12. allerdings ohne das die 50_HP1000.pm geupdated wurde z.B. so

TIMESTAMP                       DEVICE               TYPE          EVENT                        READING            VALUE     UNIT
2016-12-31 12:36:17             Wetterstation        HP1000        wind_direction: 210          wind_direction     9         Â°

Der EVENT wird korrekt eingetragen, in VALUE steht allerdings ein falscher Wert.

An der Definition der Wetterstation habe ich nichts geändert, sondern nur jeweil FHEM geupdated.

Ausserdem ist mir aufgefallen, dass wind_direction_avg2m nicht ins DBLog geschrieben wird, obwohl es im DbLogInclude eingetragen ist...

Vielleicht hast Du eine Idee woran es liegen könnte...
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: Loredo am 29 Januar 2017, 18:04:11
Ich habe dafür gerade einen Fix in Unit.pm eingecheckt. Damit werden die Werte wieder korrekt geloggt.

Durchschnitts- und Summenwerte wie wind_direction_avg2m sind vom Logging ausgenommen, da sie lediglich eine Art von Dopplung des Ursprungswerts (wie hier aus wind_direction) darstellen.
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: Aeroschmelz am 21 Februar 2017, 19:08:12
Hallo,

Hat jeman zufällig ausprobiert, ob diese Wetterstation mit dem Modul funktioniert

http://www.froggit.de/product_info.php/info/p287_froggit-wh3000-wifi-internet-wetterstation.html (http://www.froggit.de/product_info.php/info/p287_froggit-wh3000-wifi-internet-wetterstation.html)

Ist vom gleichen Hersteller Foshk und die Basisstation kann am gleichen Kombisensor wie die HP1000 / wh2600 betrieben werden
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: Loredo am 21 Februar 2017, 21:28:03
Dürfte mit dem Modul funktionieren, da das Wunderground Protokoll unterstützt wird.


Gruß

Julian
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: thinman am 03 April 2017, 11:07:04
@Aeroschmelz: Falls Sie das wh3000 gekauft haben, könnten Sie kurz darüber berichten ob es mit der Integration geklappt hat und ob Sie das Gerät selbst empfehlen können?
Vielen Dank.

Grüße
Steve
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: hotbso am 09 April 2017, 13:16:28
Julian,
ich habe mit deinem Modul erfolgreich eine Froggit WH2601 / Ambient Weather WS-1400-IP in Betrieb genommen.

Dabei habe ich bei der Verarbeitung des UV-Index einen kleinen Fehler im Modul entdeckt. Bei Servertype php/jsp ändert sich die Semantik des des Feldes "UV". Ich vermute mal, dass das nicht nur bei der WH2601 der Fall ist.

Index: 50_HP1000.pm
===================================================================
--- 50_HP1000.pm        (revision 13947)
+++ 50_HP1000.pm        (working copy)
@@ -852,7 +860,13 @@

     # UV (convert from uW/cm2)
     if ( defined( $webArgs->{UV} ) ) {
-        $webArgs->{UVI} = UConv::uwpscm2uvi( $webArgs->{UV} );
+        if ( $hash->{SERVER_TYPE} eq 'php' ) {
+            # php reports UV as index
+            $webArgs->{UVI} = $webArgs->{UV};
+        } else {
+            # jsp reports UV as radiation
+            $webArgs->{UVI} = UConv::uwpscm2uvi( $webArgs->{UV} );
+        }
         readingsBulkUpdate( $hash, "UV", $webArgs->{UVI} );
     }


- holger
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: Loredo am 09 April 2017, 14:17:11
Danke, Holger.


Diese Firmware hält auch wirklich Unmengen an Überraschungen parat, die man nur Gemeinsam und Stück für Stück entdeckt.


Ich habe eine leicht andere Variante des Patches eingecheckt, damit auch UVR richtig berechnet wird.
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: hotbso am 10 April 2017, 11:24:26
Ich habe heute noch eine Überraschung gefunden:

Meine WH2601 übermittelte nur alle 2 Minuten. Ausserdem sahen die Temperaturen irgendwie stark verzögert aus.
Ich bin dann mal dem Wireshark an die Sache gegangen und der TCP-stream sah mir sehr nach Timeout aus, da der Webserver die connection offen gehalten hat und die WH2601 die Verbindung erst unmittelbar vor einem neuen Paket geschlossen hat.

Ich habe daraufhin die WEBweatherstation mit dem Attribut closeConn versehen, jetzt gibt es alle 16 Sekunden einen Wert!

Vielleicht sollte die WEBweatherstation direkt bei der Definition mit closeConn versehen werden. Ich vermute mal, dass bei anderen Firmwareversionen die offene Connection keine Vorteile sondern bloss keine Nachteile hat.

- Holger
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: Loredo am 10 April 2017, 12:36:36
Ich finde den Vorschlag vernünftig und habe einen entsprechenden Patch eingecheckt.
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: hotbso am 13 April 2017, 10:46:41
Ich finde es hilfreich, wenn man direkt nach dem Empfang der Daten und vor dem Push optionale User-Hooks in 99_MyUtils.pm aufrufen kann. z.B. eigene Mittelwerte, zusätzliche Sensoren, Innenwerte nicht an Wunderground senden ....

Ich habe mir erlaubt, gleich einen Implementierungsvorschlag beizulegen.

- Holger
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: hotbso am 14 April 2017, 11:11:42
Ich habe noch einen kleinen Bug gefunden. Bei "php" fehlten alle metrischen Readings von windspeed. Bei php heisst der Parameter "windspeedmph" und nicht "windspdmph" (steht auch so im Wunderground Wiki). php reported auch direkt die solarradiation.
Bei mir geht's jetzt mit php und jsp, aber

handle with care.

- Holger
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: uprinz am 14 April 2017, 15:05:11
Hallo und vielen Dank an loredo für Anbindung der Wetterstationen.
Wenn ich die Arbeitsweise des Moduls richtig verstanden habe, müsste es möglich sein, jede Wetterstation anzubinden, die Daten weather underground senden kann?
Ich möchte mir nämlich gerne eine Froggit WH3000 anschaffen und in FHEM zur Markisen- und Rolladensteuerung nutzen.
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: Loredo am 14 April 2017, 15:42:32
Ich habe noch einen kleinen Bug gefunden. Bei "php" fehlten alle metrischen Readings von windspeed. Bei php heisst der Parameter "windspeedmph" und nicht "windspdmph" (steht auch so im Wunderground Wiki). php reported auch direkt die solarradiation.
Bei mir geht's jetzt mit php und jsp, aber


Ich glaube was man zurück erhält hängt vor allem auch davon ab, was man als Upload-Typ angibt, weniger vom Server-Typ (zumindest bei der HP1000).
Ich habe deinen Patch zum Anlass genommen das nochmals durchzuarbeiten und habe ihn noch durch das korrekte Handling von luminosity (und damit auch allen condition und damit zusammenhängenden Readings) ergänzt.


Ich finde es hilfreich, wenn man direkt nach dem Empfang der Daten und vor dem Push optionale User-Hooks in 99_MyUtils.pm aufrufen kann. z.B. eigene Mittelwerte, zusätzliche Sensoren, Innenwerte nicht an Wunderground senden ....


Kannst du das konkreter ausführen? Warum sollten eigene Mittelwerte notwendig sein, welche zusätzlichen Sensoren sind gemeint? Ich möchte das lieber im Modul für alle bereitstellen anstatt dass einzelne ihre Verbesserungen bei Berechnungen etc. für sich behalten.


Um Innenraumwerte wegzulassen, habe ich gerade wu_indoorValues als Attribut mit eingebaut.


Um zusätzliche Werte hinzuzufügen oder vorhandene zu überschreiben habe ich das neue Attribut wu_dataValues eingebaut.
Das Datenformat darin entspricht parseParams() und die Values werden mittels ReplaceSetMagic() aus vorhandenen FHEM Device Readings geholt.
Zum Beispiel:


attr WeatherStation wu_dataValues humidity=[Cellar:humidity:d]
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: Loredo am 14 April 2017, 15:45:24
Wenn ich die Arbeitsweise des Moduls richtig verstanden habe, müsste es möglich sein, jede Wetterstation anzubinden, die Daten weather underground senden kann?
Ich möchte mir nämlich gerne eine Froggit WH3000 anschaffen und in FHEM zur Markisen- und Rolladensteuerung nutzen.


Ich vermute mal, dass man inzwischen als Antwort "ja" geben kann.
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: hotbso am 14 April 2017, 16:45:15

Ich glaube was man zurück erhält hängt vor allem auch davon ab, was man als Upload-Typ angibt, weniger vom Server-Typ (zumindest bei der HP1000).

Das ist eine Erklärung. Bei der WH2601 gibt es keinen Upload-Typ.

Zitat
Kannst du das konkreter ausführen? Warum sollten eigene Mittelwerte notwendig sein, welche zusätzlichen Sensoren sind gemeint? Ich möchte das lieber im Modul für alle bereitstellen anstatt dass einzelne ihre Verbesserungen bei Berechnungen etc. für sich behalten.

Beispiel:
1) im Pre Hook
Ich habe noch ein LaCrosse Thermo- / Hygrometer, das im Schatten steht.
Ich übermittle an Wunderground das arithmetische Mittel der beiden Sensoren.

2) Pre + Post Hook
Mein Innensensor hängte sich alle 15 Minuten ab und sendete daher für 2 Minuten keinen Druck. (War letztendlich das closeConn Problem und ist jetzt behoben).
Da sich der Druck nur langsam ändert, habe ich in dem Fall in PostRecv baromin gelöscht und in der PrePush routine den vorherigen Druck eingetragen.

Zitat
Um zusätzliche Werte hinzuzufügen oder vorhandene zu überschreiben habe ich das neue Attribut wu_dataValues eingebaut.

Wenn man als replacement ein {} Perl Expression angeben kann, funktioniert das damit auch. Sonst wird das bei Berechnungen, die auf den gerade geholten Werten basieren eher nicht gehen, oder ?
Notifies laufen ja erst, wenn die Daten schon an Wu abgeschickt sind.


Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: Loredo am 14 April 2017, 18:13:24
Neuerdings gibt es diverse Firmware Upgrades zum Download, z.B. hier (http://www.foshk.com/support/), hier (http://www.ambientweather.com/wswsfiup.html) oder hier (https://ambientweather.wikispaces.com/ws1001-wifi) (je nach Model). Darin sollen z.B. die Schwierigkeiten mit der IP Adresseingabe behoben sein. Vorsicht, denn man verliert alle Daten und Einstellungen.


Die Seiten von Ambient Weather haben teils leicht neuere Versionen, haben aber in den ini-Dateien nicht 868 MHz hinterlegt, sondern die amerikanische Frequenz, die man zuvor händisch anpassen muss. Die Datei Server.ini beinhaltet dort außerdem keine Möglichkeit mehr selbst Server einzugeben, weshalb man diese auch mit der Variante von FineOffset austauschen möchte.


In der Firmware Datei sind auch diverse Anpassungen möglich, wenn man vorsichtig ist (z.B. Grafiken). Man kann in Server.ini auch direkt seine Serverdaten hinterlegen, wenn man sie nicht mehr manuell eingeben möchte.
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: hotbso am 14 April 2017, 19:58:00
Ich kann meine benötigte Funktionalität mit den wu_dataValues abbilden. Die Hooks brauche ich also nicht unbedingt.

zZ werden an Wu viele Parameter übergeben, die eigentlich keine API Parameter sind. Sollte man die nicht lieber weglassen?

Laut Wiki sind es nur diese:

my %wu_api_params = (
    action => 1,
    ID => 1,
    PASSWORD => 1,
    dateutc => 1,
    lowbatt => 1,           # ??
    realtime => 1,
    rtfreq => 1,
    softwaretype => 1,

    winddir => 1,
    windspeedmph => 1,
    windgustmph => 1,
    windgustdir => 1,
    windspdmph_avg2m => 1,
    winddir_avg2m => 1,
    windgustmph_10m => 1,
    windgustdir_10m => 1,

    humidity => 1,
    dewptf => 1,
    tempf => 1,
    windchillf => 1,

    baromin => 1,
    weather => 1,
    clouds => 1,

    solarradiation => 1,
    UV => 1,

    indoorhumidity => 1,
    indoortempf => 1,

    rainin => 1,
    dailyrainin => 1,
    weeklyrainin => 1,
    monthlyrainin => 1,
    yearlyrainin => 1,
);

Der Wert humidityAbs_f ist nach meiner Einschätzung so undefiniert. Der Wert hat ja die Einheit g/m³ und die benutzte Funktion aus dewpoint geht nur für Celsius.
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: Loredo am 15 April 2017, 01:00:57
zZ werden an Wu viele Parameter übergeben, die eigentlich keine API Parameter sind. Sollte man die nicht lieber weglassen?


Nö, denn sie stören auch nicht.


Der Wert humidityAbs_f ist nach meiner Einschätzung so undefiniert. Der Wert hat ja die Einheit g/m³ und die benutzte Funktion aus dewpoint geht nur für Celsius.


Die richtige Berechnung von humidityAbs_f war mir bisher nicht wichtig. Du kannst gerne eine entsprechende Funktion beisteuern.
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: Loredo am 16 April 2017, 22:10:09
Ich habe gerade eine neue Version eingecheckt:


- Attribut wu_pushData lässt auswählen, welche Daten genau an WU gepusht werden sollen
- wind_gust.*_sum10m Readings ersetzt durch _max10m
- basierend auf wind_gust_max10m, neue Readings für windCondition, windCondition_rgb und windWarning (Beaufort Textwerte)
- neue Readings für temperatureCondition, temperatureCondition_rgb, indoorTemperatureCondition und indoorTemperatureCondition_rgb
- max und avg Readings werden erst neu geschrieben, wenn genügend Werte gesammelt worden sind (z.B. nach einem Neustart)
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: uprinz am 20 April 2017, 15:24:18
Hallo, nochmal zur WH3000.
Meine ist heute angekommen. Die Konfiguration geht wohl nur über eine App, die nur drei voreingestellte "Weather Server" kennt.
Man kann also keinen eigenen Server einstellen, der die Daten dann abfängt.
Es sei denn, es gibt einen Trick, doch über einen browser auf die Einstellungen zu kommen.
Ich vermute aber, die WH3000 unterstützt keinen http-Zugriff.

Eine Idee wäre es, die DNS-Anfrage der Wetterstation (nach einem Wetterdienst-Server) über den router auf den FHEM-Server umzuleiten.
Werde ich vielleicht mal probieren.
Hat jemand noch eine andere Idee?
Wie greift die App auf die Konfiguration zu?
Die einzigen Daten die von der Wetterstation bekannt sind: Mac-Adresse, IP-Adresse, Name im Netzwerk.
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: uprinz am 21 April 2017, 00:28:32
Update zur WH300:
Da ich bisher keine Möglichkeit gefunden habe, etwas anderes als die drei Standard-Wetterserver auf der WH3000 zu konfigurieren, komme ich zu dem Schluss, dass es mit diesem Modul nicht arbeitet.
Ansonsten macht die Station für diesen Preis (ca. 140,- Euro) einen soliden und keineswegs billigen Eindruck. Keine stinkenden Plastikteile, vernünftiges Display, einfache Konfiguration und funktioniert bisher wie es soll.
Ich hole mir die Daten meiner Wetterstation jetzt über das wunderground Modul. Eigentlich brauche ich ja nur die Windstärke für die Markisensteuerung.
Die Übersicht über meine Werte und die Prognose habe ich mir über weblink auf meine FHEM-Seite eingebunden. Da habe ich alles was ich sehen und wissen will in einer schönen Darstellung. Das spart viel Aufwand gegenüber einer eigenen Darstellung der Werte in fhem und ich sehe auch die Werte anderer Stationen in meiner Umgebung.  Man muss das Rad ja nicht immer neu erfinden.
Da die WH3000 die Werte in Intervallen unter einer Minute auf wunderground aktualisiert sind die Daten, die ich sehe auch immer ausreichend aktuell für meine Zwecke.
Und das Wetterradar ist auf diese Weise auch gleich mit dabei, das hatte ich bisher separat einbinden müssen.

Also bitte die WH3000 nicht mehr in der commandref zu diesem Modul aufführen.
 
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: holle75 am 21 April 2017, 12:50:16
Hallo, toll, die Einrichtung mit einer alten Version (fhem 5.7, HP1000.pm vom 22.08.16) hat mich inkl. Settings WH2600 gerade mal 5 Minuten gekostet. Ein Träumchen! Danke dafür.

Da ich gerade nicht die Zeit habe auf fhem 5.8 umzusteigen (resp. dann alles zu Überprüfen) wollte ich nur

update 50_HP1000.pm
ausführen. Jetzt bekomme ich ein

Cannot load module HP1000
keine "Abwärtskompatibilität"?

Danke und Grüße

H.

Edit: ok, kann mir jemand zu diesem Fehler im Log ein wenig Einblick vermitteln?

2017.04.21 22:59:03 1: reload: Error:Modul 50_HP1000 deactivated:
 Can't locate Unit.pm in @INC (@INC contains: /opt/fhem /etc/perl /usr/local/lib/perl/5.14.2 /usr/local/share/perl/5.14.2 /usr/lib/perl5 /usr/share/perl5 /usr/lib/perl/5.14 /usr/share/perl/5.14 /usr/local/lib/site_perl . ./FHEM) at ./FHEM/50_HP1000.pm line 12, <$fh> line 1121.
BEGIN failed--compilation aborted at ./FHEM/50_HP1000.pm line 12, <$fh> line 1121.

2017.04.21 22:59:03 0: Can't locate Unit.pm in @INC (@INC contains: /opt/fhem /etc/perl /usr/local/lib/perl/5.14.2 /usr/local/share/perl/5.14.2 /usr/lib/perl5 /usr/share/perl5 /usr/lib/perl/5.14 /usr/share/perl/5.14 /usr/local/lib/site_perl . ./FHEM) at ./FHEM/50_HP1000.pm line 12, <$fh> line 1121.
BEGIN failed--compilation aborted at ./FHEM/50_HP1000.pm line 12, <$fh> line 1121.
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: Loredo am 22 April 2017, 00:49:39
Edit: ok, kann mir jemand zu diesem Fehler im Log ein wenig Einblick vermitteln?


Das sieht nach Cherry Picking aus. Hast du vielleicht FHEM nicht vollständig neu installiert sondern nur einzelne Dateien?
Unit.pm ist Teil von FHEM und wird von dort geladen.


Bitte generell NIEMALS einzelne Dateien ohne genaue Kenntnis herauspicken.
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: holle75 am 22 April 2017, 01:11:34
Da ich gerade nicht die Zeit habe auf fhem 5.8 umzusteigen (resp. dann alles zu Überprüfen) wollte ich nur ....

Jup, manchmal (meistens) gehts, manchmal eben nicht.
Trotzdem danke für die Antwort und vor allem das Modul. Werde mich dann wenn ich Zeit für ein Update gefunden habe erneut damit beschäftigen.
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: pejonp am 27 April 2017, 22:11:27
Hallo Loredo,

vielen Dank für dieses Modul es läuft sehr gut mit einer WH2621 (http://www.froggit.de/product_info.php/info/p252_internetbasierte--ip-wetterstation-wh2621-inkl--2-funk-thermo--hygrometer.html).

Da ich noch eine WH24 von einer def. Wetterstation habe, habe ich auf den IPObserver der WH2621 die Firmeware der WH2600 raufgespielt und siehe da es wird auch eine WH24 erkannt.
(https://www.conrad.de/de/funk-wetterstation-renkforce-wh2600-vorhersage-fuer-12-bis-24-stunden-1267654.html)

Und jetzt läuft das Modul mit 3 Sensoren. Leider wird von den Outdoor-Sensoren (WH24/WH32D) nur einmal die Temp/Hum angezeigt. Das gleiche gilt auch für den Luftdruck da der Innensensor (WH25/WH32A) und der Aussensensor (WH24) auch den Luftdruck messen. 
Nochmals vielen Dank.

pejonp
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: holle75 am 02 Mai 2017, 13:51:00
kurze Rückmeldung bzgl meiner Problematik hier : https://forum.fhem.de/index.php/topic,44022.msg623931.html#msg623931 (https://forum.fhem.de/index.php/topic,44022.msg623931.html#msg623931)

von Raspi 2 auf Raspi 3 gewechselt (wobei das imho keine Auswirkungen hat). Fhem von 5.7 auf 5.8 (das sehr wohl)

Läuft ohne jegliches Gemurre sofort. Sehr schön, danke.
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: holle75 am 02 Mai 2017, 19:43:30
FAST ..... ;)

Im Log türmen sich mit verbose 3 immer nachdem Weatherstation upgedated wird

Use of uninitialized value $value in string eq at fhem.pl line 4297.
mit verbose 4

2017.05.02 19:39:51 4: WEBserverWetterstation_192.168.10.35_54748 GET /weatherstation/updateweatherstation.php?ID=xxxxx&PASSWORD=yyyyy&tempf=60.3&humidity=58&dewptf=45.5&windchillf=60.3&winddir=295&windspeedmph=0.00&windgustmph=0.00&rainin=0.00&dailyrainin=0.00&weeklyrainin=0.00&monthlyrainin=0.00&yearlyrainin=0.00&solarradiation=28.42&UV=0&indoortempf=61.2&indoorhumidity=44&baromin=28.90&lowbatt=0&dateutc=2017-5-2%2017:40:22&softwaretype=WH2600GEN_V2.2.5&action=updateraw&realtime=1&rtfreq=5; BUFLEN:0
Use of uninitialized value $value in string eq at fhem.pl line 4297.

Loredo, eine Idee?
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: Loredo am 02 Mai 2017, 21:06:56
Kann sein, dass ich da was gefunden habe. Vielleicht geht es mit dem Patch morgen früh.
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: holle75 am 03 Mai 2017, 09:23:21
Guten Morgen, sieht nach 5 min Test gut aus. Danke für den schnellen Fix.
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: Chilia am 13 Mai 2017, 12:11:18
Update zur WH300:
...
Also bitte die WH3000 nicht mehr in der commandref zu diesem Modul aufführen.

Hallo,

ich habe ein kleines PHP Programm auf GitHub gelegt, das die Daten von der WH3000 entgegennehmen kann (nach einer Umleitung) und in ein Dummy device schreibt.

https://forum.fhem.de/index.php/topic,71905.0.html

LG
  Christian
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: Loredo am 14 Mai 2017, 12:20:03
Eigentlich ist das überflüssig, denn wenn du eine "Umleitung" machst, dann kannst du das auch direkt auf FHEM und das HP1000 Modul machen. Da besteht kein Unterschied...
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: sasquuatch am 17 Mai 2017, 08:33:33
Könnte man im ersten Post mal alle neuen unterstützen Wetterstationen aufführen, so als Übersicht?

Ich schwanke noch ein wenig zwischen HP1000 und WH3000. Die letztere ist immerhin 125€ günstiger und taucht leider nur am Ende auf, was irgendwann mal untergehen könnte. Mich würde bei der WH3000 noch interessieren, ob das HP1000 Modul, so wie Loredo es beschreibt, auch direkt in Fhem funktioniert?

Hat irgendwer einen solchen Mast auf einen Satteldach befestigt, z.b an einem Dachtritt, wie könnte Sowas aussehen?

Ansonsten Danke für dein Modul und Support Loredo [emoji106]


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: Loredo am 28 Mai 2017, 12:11:43
Könnte man im ersten Post mal alle neuen unterstützen Wetterstationen aufführen, so als Übersicht?


Das macht nicht unbedingt viel Sinn, denn die Bezeichnungen unterscheiden sich je nach Importeur. Eine Reihe von Bezeichnungen sind in der CommandRef (https://fhem.de/commandref.html#HP1000) aufgeführt.
Ansonsten gilt: Jedes Gerät mit Wunderground Unterstützung funktioniert, da das Protokoll vorgegeben ist. Einige Importeure beschneiden die Firmware und lassen keine manuelle Angabe eines alternativen Servers zu.
Man kann dann entweder per DNS, Proxy o.ä. im Netzwerk tricksen oder man spielt eine andere Firmware auf (https://forum.fhem.de/index.php/topic,44022.msg620606.html#msg620606), bei der man dann entweder schon den eigenen Servernamen mit hinterlegt hat oder zumindest die Möglichkeit, dass man wieder eigene Server festlegen kann.


Soweit ich das den Berichten hier entnommen habe, ist das bei der WH3000 def Fall. Ich persönlich würde die WH2601 empfehlen.


Mich würde bei der WH3000 noch interessieren, ob das HP1000 Modul, so wie Loredo es beschreibt, auch direkt in Fhem funktioniert?


Die hier zuvor beschriebene Netzwerk-Magie ist exakt die gleiche, man benötigt keinen extra Webserver mit einer php-Datei, die genau das gleiche Protokoll spricht, wie das FHEM Modul HP1000 auch.
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: michi53 am 29 Mai 2017, 20:21:57
Hallo zusammen,

habe heute eine WH2601 bekommen und in Betrieb genommen. Kontakt zu fhem steht - bekomme knapp alle 2 min. ein Update von der Station (sollten es nicht alle 16 sek. sein?)
Habe meine Stationsdaten für Wunderground in fhem eingegeben - aber irgendwie sehe ich dort keine aktuellen Daten - ist das normal am Anfang? Die Station sendet jetzt seit 3-4 Stunden, angemeldet bei Wunderground hab ich sie gestern Abend schon.

In den Readings hab ich stehen (bei wu_state):
error: <b>RapidFire Server</b><br><br> <b>usage</b><br> action [action = updateraw]<br> ID [ID as registered by wunderground.com]<br> PASSWORD [PASSWORD registered with this ID]<br> dateutc - [YYYY-MM-DD HH:MM:SS (mysql format)]<br> winddir - [0-360]<br> windspeedmph - [mph]<br> windgustmph - [windgustmph ]<br> humidity - [%]<br> tempf - [temperature F]<br> rainin - [rain in]<br> dailyrainin - [daily rain in accumulated]<br> baromin - [barom in]<br> dewptf- [dewpoint F]<br> weather - [text] -- metar style (+RA) <br> clouds - [text] -- SKC, FEW, SCT, BKN, OVC<br> softwaretype - [text] ie: vws or weatherdisplay<br>Diese Nachricht kam aber schon vor 3:30 h.

Die Einstellungen in fhem sind:
define Wetterstation HP1000 (id) (pwd)
attr Wetterstation room Wetter
attr Wetterstation stateReadings temperature humidity
attr Wetterstation stateReadingsFormat 1
attr Wetterstation wu_id (id)
attr Wetterstation wu_indoorValues 0
attr Wetterstation wu_password (pwd)
attr Wetterstation wu_push 1
attr Wetterstation wu_realtime 1
define WEBweather FHEMWEB 8087 global
attr WEBweather webname weatherstation

Hab ich da was falsch, weshalb bei WU nichts ankommt?
Im Eventmonitor wird auch nirgends gemeckert, dass irgendwas nicht läuft mit WU_push.

Hier noch ein paar Internals:
FWWEBweather
FW_PORT8087
INTERVAL112
IP192.168.6.1
NAMEWetterstation
ID#######
NR91
PASSWORD#######
SERVER_TYPEphp
STATET: 31.3 °C H: 32 %
SWVERSIONWH2600GEN_V2.2.5
SYSTEMTIME_UTC2017-5-29 18:5:34
TYPEHP1000
UPLOAD_TYPEcustomize

Soll ich einfach noch warten bzgl. WU, oder gibt es irgendwo eine Möglichkeit, den Datenupload zu überwachen o.ä. um genauer herauszufinden, weshalb nichts ankommt?
Und wie ist das mit dem Update-Intervall - ist das normal, oder sollten es nicht wirklich 16 sek. sein - (alle 2 min wären mir ja für mein momentanes Ziel Rolladensteuerung erst mal ausreichend) - sollte ich die Station evtl. updaten bzw. kann man das Intervall irgendwo einstellen?


Edit:
Den WU_Push hab ich mittlerweile zum laufen bekommen. Sobald ich wu_indoorValues auf 0 setze gibt es einen Fehler. Hab mal folgenden Logauszug angehängt, vielleicht hilft es ja dem ein oder anderen, bzw. das Problem zu identifizieren:
2017-05-29 21:53:24 HP1000 Wetterstation Activity: dead
2017.05.29 21:53:24 5 : End notify loop for Wetterstation
2017.05.29 21:53:32 4 : Connection accepted from WEBweather_192.168.6.1_10093
2017.05.29 21:53:32 4 : WEBweather_192.168.6.1_10093 GET /weatherstation/updateweatherstation.php?ID=#######&PASSWORD=######&tempf=73.2&humidity=64&dewptf=60.4&windchillf=73.2&winddir=20&windspeedmph=0.00&windgustmph=0.00&rainin=0.00&dailyrainin=0.00&weeklyrainin=0.00&monthlyrainin=0.00&yearlyrainin=0.00&solarradiation=0.00&UV=0&indoortempf=78.8&indoorhumidity=57&baromin=29.90&lowbatt=0&dateutc=2017-5-29%2019:53:50&softwaretype=WH2600GEN_V2.2.5&action=updateraw&realtime=1&rtfreq=5; BUFLEN:0
2017.05.29 21:53:32 5 : HP1000 Wetterstation: called function HP1000_SetAliveState()
2017.05.29 21:53:32 5 : Starting notify loop for Wetterstation, 1 event(s), first is Activity: alive
2017.05.29 21:53:32 5 : Notify from: Wetterstation 1
2017.05.29 21:53:32 5 : Notify from: Wetterstation 1
2017-05-29 21:53:32 HP1000 Wetterstation Activity: alive
2017.05.29 21:53:32 5 : End notify loop for Wetterstation
2017.05.29 21:53:32 5 : HP1000: received data (uptime=7685.66068601608): $VAR1 = { 'ID' => ‚######‘, 'PASSWORD' => ‚######‘, 'monthlyrainin' => '0.00', 'dateutc' => '2017-5-29 19:53:50', 'rainin' => '0.00', 'windgustmph' => '0.00', 'dailyrainin' => '0.00', 'solarradiation' => '0.00', 'baromin' => '29.90', 'UV' => '0', 'humidity' => '64', 'windchillf' => '73.2', 'winddir' => '20', 'windspeedmph' => '0.00', 'softwaretype' => 'WH2600GEN_V2.2.5', 'yearlyrainin' => '0.00', 'weeklyrainin' => '0.00', 'indoortempf' => '78.8', 'lowbatt' => '0', 'rtfreq' => '5', 'tempf' => '73.2', 'action' => 'updateraw', 'indoorhumidity' => '57', 'dewptf' => '60.4', 'realtime' => '1' };
2017.05.29 21:53:32 5 : HP1000: Adding calculated value for dewpoint=15.8 from dewptf=60.4
2017.05.29 21:53:32 5 : HP1000: Adding calculated value for outtemp=22.9 from tempf=73.2
2017.05.29 21:53:32 5 : HP1000: Adding calculated value for intemp=26.0 from indoortempf=78.8
2017.05.29 21:53:32 5 : HP1000: Adding calculated value for windchill=22.9 from windchillf=73.2
2017.05.29 21:53:32 5 : HP1000: Adding calculated value for relbaro=1012.5 from baromin=29.90
2017.05.29 21:53:32 5 : HP1000: Adding calculated value for rainrate=0.0 from raini
n=0.002017.05.29 21:53:32 5 : HP1000: Adding calculated value for dailyrain=0.0 from dailyrainin=0.002017.05.29 21:53:32 5 : HP1000: Adding calculated value for weeklyrain=0.0 from weeklyrainin=0.002017.05.29 21:53:32 5 : HP1000: Adding calculated value for monthlyrain=0.0 from monthlyrainin=0.002017.05.29 21:53:32 5 : HP1000: Adding calculated value for yearlyrain=0.0 from yearlyrainin=0.002017.05.29 21:53:32 5 : HP1000: Adding calculated value for windgustmps=0.0 from windgustmph=0.002017.05.29 21:53:32 5 : HP1000: Adding calculated value for windspeedmps=0.0 from windspeedmph=0.002017.05.29 21:53:32 5 : HP1000: Adding calculated value for windgust=0.0 from windgustmps=0.02017.05.29 21:53:32 5 : HP1000: Adding calculated value for windspeed from windspeedmps2017.05.29 21:53:32 5 : HP1000 Wetterstation: Added 22.9 to history for windchill:$VAR1 = '22.9'; $VAR2 = '23.0'; $VAR3 = '23.1'; $VAR4 = '23.2'; $VAR5 = '23.4'; 2017.05.29 21:53:32 5 : HP1000 Wetterstation: Added 20 to history for winddir:$VAR1 = '20'; $VAR2 = '19'; $VAR3 = '39'; $VAR4 = '39'; $VAR5 = '23'; 2017.05.29 21:53:32 5 : HP1000 Wetterstation: Added 0.0 to history for windspeed:$VAR1 = '0.0'; 2017.05.29 21:53:32 5 : HP1000 Wetterstation: Added 0.00 to history for windspeedmph:$VAR1 = '0.00'; 2017.05.29 21:53:32 5 : HP1000 Wetterstation: Added 0.0 to history for windgust:$VAR1 = '0.0'; $VAR2 = '0.0'; $VAR3 = '4.0'; $VAR4 = '0.0'; $VAR5 = '4.0'; 2017.05.29 21:53:32 5 : HP1000 Wetterstation: Added 0.00 to history for windgustmph:$VAR1 = '0.00'; $VAR2 = '0.00'; $VAR3 = '2.46'; $VAR4 = '0.00'; $VAR5 = '2.46'; 2017.05.29 21:53:32 5 : getCombinedKeyValAttr Wetterstation temperature: including HASH from module X_Initialize() function2017.05.29 21:53:32 5 : getCombinedKeyValAttr Wetterstation temperature: including HASH from module X_Initialize() function2017.05.29 21:53:32 5 : getCombinedKeyValAttr Wetterstation humidity: including HASH from module X_Initialize() function2017.05.29 21:53:32 5 : getCombinedKeyValAttr Wetterstation humidity: including HASH from module X_Initialize() function2017.05.29 21:53:32 5 : Starting notify loop for Wetterstation, 50 event(s), first is wind_speed: 0.02017.05.29 21:53:32 5 : Notify from: Wetterstation 502017.05.29 21:53:32 5 : Notify from: Wetterstation 502017-05-29 21:53:32 HP1000 Wetterstation wind_speed: 0.0
2017-05-29 21:53:32 HP1000 Wetterstation pressure: 1012.5
2017-05-29 21:53:32 HP1000 Wetterstation wind_gust_mph: 0.00
2017-05-29 21:53:32 HP1000 Wetterstation rain_day: 0.0
2017-05-29 21:53:32 HP1000 Wetterstation rain_day_in: 0.00
2017-05-29 21:53:32 HP1000 Wetterstation solarradiation: 0.00
2017-05-29 21:53:32 HP1000 Wetterstation wind_chill_f: 73.2
2017-05-29 21:53:32 HP1000 Wetterstation wind_direction: 20
2017-05-29 21:53:32 HP1000 Wetterstation wind_speed_mph: 0.00
2017-05-29 21:53:32 HP1000 Wetterstation wind_gust_mps: 0.0
2017-05-29 21:53:32 HP1000 Wetterstation rain_year_in: 0.00
2017-05-29 21:53:32 HP1000 Wetterstation rain_month: 0.0
2017-05-29 21:53:32 HP1000 Wetterstation rain: 0.0
2017-05-29 21:53:32 HP1000 Wetterstation humidity: 64
2017-05-29 21:53:32 HP1000 Wetterstation rain_week_in: 0.00
2017-05-29 21:53:32 HP1000 Wetterstation indoorTemperature_f: 78.8
2017-05-29 21:53:32 HP1000 Wetterstation temperature_f: 73.2
2017-05-29 21:53:32 HP1000 Wetterstation indoorHumidity: 57
2017-05-29 21:53:32 HP1000 Wetterstation dewpoint_f: 60.4
2017-05-29 21:53:32 HP1000 Wetterstation rain_year: 0.0
2017-05-29 21:53:32 HP1000 Wetterstation rain_month_in: 0.00
2017-05-29 21:53:32 HP1000 Wetterstation rain_in: 0.00
2017-05-29 21:53:32 HP1000 Wetterstation wind_speed_mps: 0.0
2017-05-29 21:53:32 HP1000 Wetterstation pressure_in: 29.90
2017-05-29 21:53:32 HP1000 Wetterstation rain_week: 0.0
2017-05-29 21:53:32 HP1000 Wetterstation indoorTemperature: 26.0
2017-05-29 21:53:32 HP1000 Wetterstation dewpoint: 15.8
2017-05-29 21:53:32 HP1000 Wetterstation wind_chill: 22.9
2017-05-29 21:53:32 HP1000 Wetterstation temperature: 22.9
2017-05-29 21:53:32 HP1000 Wetterstation wind_gust: 0.0
2017-05-29 21:53:32 HP1000 Wetterstation luminosity: 0.0
2017-05-29 21:53:32 HP1000 Wetterstation UV: 0
2017-05-29 21:53:32 HP1000 Wetterstation UVR: 0
2017-05-29 21:53:32 HP1000 Wetterstation pressure_mm: 7.6
2017-05-29 21:53:32 HP1000 Wetterstation indoorDewpoint: 16.8
2017-05-29 21:53:32 HP1000 Wetterstation indoorDewpoint_f: 65.7
2017-05-29 21:53:32 HP1000 Wetterstation humidityAbs: 13.1
2017-05-29 21:53:32 HP1000 Wetterstation humidityAbs_f: 143.4
2017-05-29 21:53:32 HP1000 Wetterstation indoorHumidityAbs: 13.9
2017-05-29 21:53:32 HP1000 Wetterstation indoorHumidityAbs_f: 158.8
2017-05-29 21:53:32 HP1000 Wetterstation wind_compasspoint: NNO
2017-05-29 21:53:32 HP1000 Wetterstation wind_speed_bft: 0
2017-05-29 21:53:32 HP1000 Wetterstation wind_speed_kn: 0.0
2017-05-29 21:53:32 HP1000 Wetterstation wind_speed_fts: 0.0
2017-05-29 21:53:32 HP1000 Wetterstation wind_gust_bft: 0
2017-05-29 21:53:32 HP1000 Wetterstation wind_gust_kn: 0.0
2017-05-29 21:53:32 HP1000 Wetterstation wind_gust_fts: 0.0
2017-05-29 21:53:32 HP1000 Wetterstation wind_gust_direction_avg10m: 28
2017-05-29 21:53:32 HP1000 Wetterstation wind_direction_avg2m: 20
2017-05-29 21:53:32 HP1000 Wetterstation T: 22.9 °C H: 64 %
2017.05.29 21:53:32 5 : End notify loop for Wetterstation2017.05.29 21:53:32 5 : HP1000 Wetterstation: called function HP1000_PushWU()2017.05.29 21:53:32 5 : HP1000 Wetterstation: Explicitly turning on realtime2017.05.29 21:53:32 4 : HP1000 Wetterstation: pushing data to WU: indoortempf=78.82017.05.29 21:53:32 4 : HP1000 Wetterstation: pushing data to WU: inhumi=572017.05.29 21:53:32 4 : HP1000 Wetterstation: pushing data to WU: indoorhumidity=572017.05.29 21:53:32 4 : HP1000 Wetterstation: pushing data to WU: indoordewptf=65.72017.05.29 21:53:32 4 : HP1000 Wetterstation: pushing data to WU: indoorhumidityabsf=158.82017.05.29 21:53:32 4 : HP1000 Wetterstation: pushing data to WU: inhumiabs=13.92017.05.29 21:53:32 4 : HP1000 Wetterstation: pushing data to WU: intemp=26.02017.05.29 21:53:32 4 : HP1000 Wetterstation: pushing data to WU: indewpoint=16.82017.05.29 21:53:32 5 : HttpUtils url=https://rtupdate.wunderground.com/weatherstation/updateweatherstation.php?indoortempf=78.8&inhumi=57&indoorhumidity=57&indoordewptf=65.7&indoorhumidityabsf=158.8&inhumiabs=13.9&intemp=26.0&indewpoint=16.8&2017.05.29 21:53:32 4 : WEBweather: /weatherstation/updateweatherstation.php?ID=######&PASSWORD=######&tempf=73.2&humidity=64&dewptf=60.4&windchillf=73.2&winddir=20&windspeedmph=0.00&windgustmph=0.00&rainin=0.00&dailyrainin=0.00&weeklyrainin=0.00&monthlyrainin=0.00&yearlyrainin=0.00&solarradiation=0.00&UV=0&indoortempf=78.8&indoorhumidity=57&baromin=29.90&lowbatt=0&dateutc=2017-5-29%2019:53:50&softwaretype=WH2600GEN_V2.2.5&action=updateraw&realtime=1&rtfreq=5 / RL:7 / text/plain; charset=utf-8 /  /
2017.05.29 21:53:33 5 : https://rtupdate.wunderground.com/weatherstation/updateweatherstation.php?indoortempf=78.8&inhumi=57&indoorhumidity=57&indoordewptf=65.7&indoorhumidityabsf=158.8&inhumiabs=13.9&intemp=26.0&indewpoint=16.8&: HTTP response code 200
2017.05.29 21:53:33 5 : HttpUtils https://rtupdate.wunderground.com/weatherstation/updateweatherstation.php?indoortempf=78.8&inhumi=57&indoorhumidity=57&indoordewptf=65.7&indoorhumidityabsf=158.8&inhumiabs=13.9&intemp=26.0&indewpoint=16.8&: Got data, length: 615
2017.05.29 21:53:33 4 : HP1000 Wetterstation: WU HTTP return: 200 - <b>RapidFire Server</b><br><br> <b>usage</b><br> action [action = updateraw]<br> ID [ID as registered by wunderground.com]<br> PASSWORD [PASSWORD registered with this ID]<br> dateutc - [YYYY-MM-DD HH:MM:SS (mysql format)]<br> winddir - [0-360]<br> windspeedmph - [mph]<br> windgustmph - [windgustmph ]<br> humidity - [%]<br> tempf - [temperature F]<br> rainin - [rain in]<br> dailyrainin - [daily rain in accumulated]<br> baromin - [barom in]<br> dewptf- [dewpoint F]<br> weather - [text] -- metar style (+RA) <br> clouds - [text] -- SKC, FEW, SCT, BKN, OVC<br> softwaretype - [text] ie: vws o
r weatherdisplay<br> 2017.05.29 21:53:33 5 : Starting notify loop for Wetterstation, 1 event(s), first is wu_state: error: <b>RapidFire Server</b><br><br>\n<b>usage</b><br>\naction [action = updateraw]<br>\nID [ID as registered by wunderground.com]<br>\nPASSWORD [PASSWORD registered with this ID]<br>\ndateutc - [YYYY-MM-DD HH:MM:SS (mysql format)]<br>\nwinddir - [0-360]<br>\nwindspeedmph - [mph]<br>\nwindgustmph - [windgustmph ]<br>\nhumidity - [%]<br>\ntempf - [temperature F]<br>\nrainin - [rain in]<br>\ndailyrainin - [daily rain in accumulated]<br>\nbaromin - [barom in]<br>\ndewptf- [dewpoint F]<br>\nweather - [text] -- metar style (+RA) <br>\nclouds - [text]  -- SKC, FEW, SCT, BKN, OVC<br>\nsoftwaretype - [text] ie: vws or weatherdisplay<br>\n2017.05.29 21:53:33 5 : Notify from: Wetterstation 12017.05.29 21:53:33 5 : Notify from: Wetterstation 12017-05-29 21:53:33 HP1000 Wetterstation wu_state: error: RapidFire Server

 usage
 action [action = updateraw]
 ID [ID as registered by wunderground.com]
 PASSWORD [PASSWORD registered with this ID]
 dateutc - [YYYY-MM-DD HH:MM:SS (mysql format)]
 winddir - [0-360]
 windspeedmph - [mph]
 windgustmph - [windgustmph ]
 humidity - [%]
 tempf - [temperature F]
 rainin - [rain in]
 dailyrainin - [daily rain in accumulated]
 baromin - [barom in]
 dewptf- [dewpoint F]
 weather - [text] -- metar style (+RA)

Danke und viele Grüße
Michael
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: hotbso am 30 Mai 2017, 10:05:39
Wg. des 2 Minuten Intervalls kannst Du mal hier https://forum.fhem.de/index.php/topic,44022.msg618531.html#msg618531 (https://forum.fhem.de/index.php/topic,44022.msg618531.html#msg618531) nachsehen.

-h
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: michi53 am 30 Mai 2017, 14:39:36
Wunderbar, das hat geholfen. Jetzt geht alles  ;D

Werde mir doch nochmal den ganzen Thread durchlesen müssen - ist schon ein Weilchen her.

Jetzt muss ich mich nur noch an eine schöne Visualisierung machen.

Gruß
Michael
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: hotbso am 26 Juni 2017, 16:54:42
Wer mit dem Sonnensensor der Station die Bewölkung oder die "gefühlte Temperatur" ausrechnen möchte, kann mal hier ->  https://forum.fhem.de/index.php/topic,73617.0.html (https://forum.fhem.de/index.php/topic,73617.0.html) nachsehen.
- holger
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: Loredo am 26 Juni 2017, 17:24:11
Interessant! Übernehme ich bei Gelegenheit mit ins Modul.


Sent from my iPhone using Tapatalk
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: pejonp am 02 November 2017, 21:00:56
Hallo,

ich habe meiner HP1003 ein WLan-Modul spendiert. Erst dieses hier (https://www.pollin.de/p/wlan-modul-daycom-m-rtl8188etv-5-150-mbps-712223), diese ging aber nach einer Weile kaput.
Jetzt habe ich ein 3,3V Modul  (https://www.pollin.de/p/wlan-modul-daycom-m-rtl8188etv-3-3-150-mbps-712366) eingebaut mit externer Antenne aus einem alten Router und einem 3,3V Regler. Umbau aber auf eigene Gefahr.

Die Server.ini habe ich etwas angepaßt:
web=5
web1=www.wunderground.com
web2=www.***.com
web3=raspi3.fritz.box
web4=rasppiwlan121.fritz.box
web5=odroid.fritz.box


[www.wunderground.com]
Server=odroid.fritz.box
ServerType=php
ServerPort=8087
UploadType=Customize
ReadOnly=false

[www.***.com]
Server=
ServerType=jsp
ServerPort=80
UploadType=Default
ReadOnly=false

[odroid.fritz.box]
Server=192.168.4.131
ServerType=php
ServerPort=8087
UploadType=Customize
ReadOnly=false

[rasppiwlan121.fritz.box]
Server=192.168.4.121
ServerType=php
ServerPort=8087
UploadType=Default
ReadOnly=false

[raspi3.fritz.box]
Server=192.168.4.157
ServerType=php
ServerPort=8087
UploadType=Customize
ReadOnly=false

Firmeware ist jetzt z.Z.: HP1003 V2.4.3 von hier https://ambientweather.wikispaces.com/ws1001-wifi.
Aber alles auf eigene Gefahr.

pejonp
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: holle75 am 03 Dezember 2017, 19:51:32
Hallo, ich benutze das Reading "condition" um mir entsprechende Icons anzuzeigen. Gerne würde ich auch noch den entsprechenden Text in deutsch ausgeben. Ich nehme an, das Reading kommt von wunderground? Oder wird es vom Modul generiert? Jemand eine Idee, wie man einen menschlesbaren deutschen Text aus dem Reading generieren kann? Zb "nt_clear" ist als icon hübsch, zum lesen halbsexy

Danke und Gruß

H.
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: pejonp am 18 Dezember 2017, 21:01:46
Salbe
Ich habe gelesen, dass ich ein wh2621 mit wh2600 Firmware verwende, um die wh24 Sensordaten zu erhalten. Werden alle Daten gesammelt? Ich möchte den WH2621 kaufen, der mit meinem HP1003 kombiniert werden soll, um Daten an WU zu senden.
Vielen Dank im Voraus für Ihre Antwort.
Ich habe Google Translate nicht mit Deutsch benutzt
Loris (aus Italien)

Hallo loriz71,

HP1003:
Eine HP1003 (868MHz) kann den WH24 (outdoor) und den WH25A (indoor) empfangen.
Eine HP1003 kann auf WLAN umgebaut werden.
Die HP1003 kann aber nicht die Sensoren der WH2621 (WH32A:temp,hum, press  und WH32D:temp,hum) empfangen.

(Firmware HP1003):
Schau mal hier https://forum.fhem.de/index.php/topic,44022.msg708757.html#msg708757.


WH26xx:
WH2621 (LAN-Modul) no Display. Zugriff per Web. Firmware: Weather Logger 2.2.5

(Firmware WH26xx):
https://www.ambientweather.com/observerip.html
http://www.aercusinstruments.com/downloads/

pejonp
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: NCom am 06 Januar 2018, 13:54:12
Hier meine FhemConfig für Froggit WH2601

define WetterstationWH2601 HTTPMOD http://192.168.1.XXX/livedata.htm 300
attr WetterstationWH2601 userattr readingsName.01 readingsName.02 readingsName.03 readingsName.04 readingsName.05 readingsName.06 readingsName.07 readingsName.08 readingsName.09 readingsName.10 readingsName.11 readingsName.12 readingsName.13 readingsName.14 readingsName.15 readingsName.16 readingsName.17 readingsName.18 readingsName.19 readingsName.20 readingsName.21 readingsName.22 readingsName.23 readingsName.24 readingsName.25 readingsName.26 readingsName.27 readingsRegex.01 readingsRegex.02 readingsRegex.03 readingsRegex.04 readingsRegex.05 readingsRegex.06 readingsRegex.07 readingsRegex.08 readingsRegex.09 readingsRegex.10 readingsRegex.11 readingsRegex.12 readingsRegex.13 readingsRegex.14 readingsRegex.15 readingsRegex.16 readingsRegex.17 readingsRegex.18 readingsRegex.19 readingsRegex.20 readingsRegex.21 readingsRegex.22 readingsRegex.23 readingsRegex.24 readingsRegex.25 readingsRegex.26 readingsRegex.27
attr WetterstationWH2601 event-on-change-reading BatteryIndoor,BatteryOutdoor,HumidityIndoor,HumidityOutdoor,PressureAbsolute,RainHourly,RainDaily,RainWeekly,RainMonthly,SolarRadiation,TemperatureIndoor,TemperatureOutdoor,UV,UVI,WindSpeed,WindGustMaxDaily
attr WetterstationWH2601 readingsName.01 ReceiverTime
attr WetterstationWH2601 readingsName.02 BatteryIndoor
attr WetterstationWH2601 readingsName.03 BatteryOutdoor
attr WetterstationWH2601 readingsName.04 BatteryOutdoor2
attr WetterstationWH2601 readingsName.05 TemperatureIndoor
attr WetterstationWH2601 readingsName.06 HumidityIndoor
attr WetterstationWH2601 readingsName.07 PressureAbsolute
attr WetterstationWH2601 readingsName.08 PressureRelative
attr WetterstationWH2601 readingsName.09 TemperatureOutdoor
attr WetterstationWH2601 readingsName.10 HumidityOutdoor
attr WetterstationWH2601 readingsName.11 WindDirection
attr WetterstationWH2601 readingsName.12 WindSpeed
attr WetterstationWH2601 readingsName.13 WindGust
attr WetterstationWH2601 readingsName.14 WindGustMaxDaily
attr WetterstationWH2601 readingsName.15 SolarRadiation
attr WetterstationWH2601 readingsName.16 UV
attr WetterstationWH2601 readingsName.17 UVI
attr WetterstationWH2601 readingsName.18 RainHourly
attr WetterstationWH2601 readingsName.19 RainDaily
attr WetterstationWH2601 readingsName.20 RainWeekly
attr WetterstationWH2601 readingsName.21 RainMonthly
attr WetterstationWH2601 readingsName.22 RainYearly
attr WetterstationWH2601 readingsName.23 ReceiverHour
attr WetterstationWH2601 readingsName.24 ReceiverMin
attr WetterstationWH2601 readingsName.25 ReceiverDay
attr WetterstationWH2601 readingsName.26 ReceiverMonth
attr WetterstationWH2601 readingsName.27 ReceiverYear
attr WetterstationWH2601 readingsRegex.01 name="CurrTime".*?value="([\d,:,\/,\s]+)"
attr WetterstationWH2601 readingsRegex.02 name="inBattSta".*?value="([\w,\s]*?)"
attr WetterstationWH2601 readingsRegex.03 name="outBattSta1".*?value="([\w,\s]*?)"
attr WetterstationWH2601 readingsRegex.04 name="outBattSta2".*?value="([\w,\s]*?)"
attr WetterstationWH2601 readingsRegex.05 name="inTemp".*?value="([\d,\.]+?)"
attr WetterstationWH2601 readingsRegex.06 name="inHumi".*?value="([\d]+?)"
attr WetterstationWH2601 readingsRegex.07 name="AbsPress".*?value="([\d,\.]+?)"
attr WetterstationWH2601 readingsRegex.08 name="RelPress".*?value="([\d,\.]+?)"
attr WetterstationWH2601 readingsRegex.09 name="outTemp".*?value="([\d,\.]+?)"
attr WetterstationWH2601 readingsRegex.10 name="outHumi".*?value="([\d]+?)"
attr WetterstationWH2601 readingsRegex.11 name="windir".*?value="([\d,\.]+?)"
attr WetterstationWH2601 readingsRegex.12 name="avgwind".*?value="([\d,\.]+?)"
attr WetterstationWH2601 readingsRegex.13 name="gustspeed".*?value="([\d,\.]+?)"
attr WetterstationWH2601 readingsRegex.14 name="dailygust".*?value="([\d,\.]+?)"
attr WetterstationWH2601 readingsRegex.15 name="solarrad".*?value="([\d,\.]+?)"
attr WetterstationWH2601 readingsRegex.16 name="uv".*?value="([\d]+?)"
attr WetterstationWH2601 readingsRegex.17 name="uvi".*?value="([\d]+?)"
attr WetterstationWH2601 readingsRegex.18 name="rainofhourly".*?value="([\d,\.]+?)"
attr WetterstationWH2601 readingsRegex.19 name="rainofdaily".*?value="([\d,\.]+?)"
attr WetterstationWH2601 readingsRegex.20 name="rainofweekly".*?value="([\d,\.]+?)"
attr WetterstationWH2601 readingsRegex.21 name="rainofmonthly".*?value="([\d,\.]+?)"
attr WetterstationWH2601 readingsRegex.22 name="rainofyearly".*?value="([\d,\.]+?)"
attr WetterstationWH2601 readingsRegex.23 name="CurrTime".*?value="([\d]{2}):[\d]{2} [\d]{2}/[\d]{2}/[\d]{4}"
attr WetterstationWH2601 readingsRegex.24 name="CurrTime".*?value="[\d]{2}:([\d]{2}) [\d]{2}/[\d]{2}/[\d]{4}"
attr WetterstationWH2601 readingsRegex.25 name="CurrTime".*?value="[\d]{2}:[\d]{2} [\d]{2}/([\d]{2})/[\d]{4}"
attr WetterstationWH2601 readingsRegex.26 name="CurrTime".*?value="[\d]{2}:[\d]{2} ([\d]{2})/[\d]{2}/[\d]{4}"
attr WetterstationWH2601 readingsRegex.27 name="CurrTime".*?value="[\d]{2}:[\d]{2} [\d]{2}/[\d]{2}/([\d]{4})"
attr WetterstationWH2601 room Wetter
define Logfile_WetterstationWH2601 FileLog ./log/fhem-WetterstationWH2601-%Y-%m.log WetterstationWH2601
attr Logfile_WetterstationWH2601 logtype text
attr Logfile_WetterstationWH2601 room Logs
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: MrAlbi am 27 Januar 2018, 09:07:50
Hallo zusammen,
kann man das Modul auch für die Wetterstation WH4000 http://www.froggit.de/product_info.php/info/p234_profi-funk-wetterstation-wh4000-solar-windmessung-regen-uv.html (http://www.froggit.de/product_info.php/info/p234_profi-funk-wetterstation-wh4000-solar-windmessung-regen-uv.html) nutzen?

Bisher habe ich einen Raspberry 2, einen CUL (868Mhz), installiertes FHEM, Funkschalter von Intertechno und schalte meine Jalousien. Nun möchte ich eine Wetterstation über Funk einbinden. Die WH4000 ist die Station, die mir alle Sensoren bietet und einen vernünftigen Preis hat oder kann mir jemand etwas anderes empfehlen.
Vielen Dank für eure Antworten.
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: holle75 am 19 Februar 2018, 13:29:40
Hallo Ihr, habe die WH2600 eingebunden und es läuft vorzüglich. Danke Loredo. Kleine Herausforderung gerade ist die interne Zeit der Wetterstation. Diese hinkt peu a peu über die Monate nach und dadurch resettet sich zB "Rain dayly" zu spät (nach Mitternacht) und meine Berechnungen und Plots stimmen nicht mehr. Viele Worte, wenig Sinn .... wo kann man bei der Station die interne Uhrzeit einstellen? Habe in allen Menüpunkten nichts gefunden.

Danke und Gruß

H.
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: pejonp am 21 Februar 2018, 10:47:33
Hallo holle75,

welche Firmeware hast du? Ich habe die WH2621 mit der Version 2.2.7 und da wird die Uhrzeit richtig angezeigt.
von hier : https://store-o0i4r7p.mybigcommerce.com/content/downloads/WH2600_V2.2.7.bin

pejonp
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: holle75 am 21 Februar 2018, 10:52:59
Hallo pejonp, ich habe die 2.2.5. und bei mir wird die Uhrzeit auch so (ausgegraut) angezeigt. Nur leider verstellt sie sich über die Monate langsam. Hat du in deiner Firmware eine Möglichkeit sie einzustellen? Ich frage mich vor allem, wo die Uhrzeit herkommt? Habe mal sowohl die WH2600 als auch die Fritzbox als auch fhem neu gestartet und dachte, dass vielleicht der Zeitgeber in der Fritzbox (diese Zeit ist richtig) neu einen Abgleich triggert, aber die Zeit in der Wetterstation bleibt bei den (im Moment) 8 Minuten Verzögerung.

H.
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: pejonp am 21 Februar 2018, 11:22:13
Hallo holle75,

ich denke einmal die Zeit kommt vom router/dns server (Static DNS Server).
Google mal nach deiner Firmeware und diesem Fehler. Oder versuche mal die andere Firmeware.

pejonp
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: holle75 am 21 Februar 2018, 11:56:05
nach der Zeitproblematik habe ich schon unabhängig der Firmware gesucht und nichts gefunden .... aber deine Idee mit dem DNS ist gut! Komm gerade nicht übers Netz an die Wetterstation ran, aber müßte doch in der Theorie auf manuelle IP Vergabe umstellen, Zeitserver ändern können und dann wieder zurückstellen?

Edit: halbraffinierte Idee. Da ändert sich nichts. Mmh, gerade recht happy, dass "alles" (sonstige) läuft. Nicht wirklich scharf auf ein Firmwareupdate. Ich suche wohl mal weiter. Danke pejonp
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: pejonp am 21 Februar 2018, 16:22:01
Hallo holle75,
Ist die Zeit auf deinem fhem Server richtig ? Hast du deinen Router als zeitgeber hinterlegt oder einem aus dem Netz?
Auf was für einer Hardware läuft fhem ?

Pejonp
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: holle75 am 21 Februar 2018, 16:42:03
Hallo holle75,
Ist die Zeit auf deinem fhem Server richtig ? Hast du deinen Router als zeitgeber hinterlegt oder einem aus dem Netz?
Auf was für einer Hardware läuft fhem ?

Pejonp

fhem-Zeit ist richtig und läuft auf einem raspi 3. Die Fritzbox als Default Gateway und Static DNS Server hatte ich versucht (über manuelle IP Vergabe) anzugeben. Keine Änderung. Wobei ich mir nicht ganz sicher bin, welche IP des Routers die richtige ist, bzw. an welcher Stelle was genau. Hatte irgendwas gelesen, dass die Fritte nicht als Zeitgeber fungieren kann, wenn sie hinter einem anderen Router hängt. Das tut sie.
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: hotbso am 21 Februar 2018, 16:58:22
Wenn die Box direkt an Wunderground angeschlossen ist, holt sie sich wohl von dort die Zeit. Dann geht bei meiner wh2601 auch das Birnchen "Server" an. Ein tapferer Mensch müsste Mal mit einem Switch mit Portspiegelung und Wireshark das Protokoll entschlüsseln. Leider habe ich so einen Switch nicht.

Gesendet von meinem Nexus 5X mit Tapatalk

Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: holle75 am 21 Februar 2018, 17:02:42
meine redet nicht mit Wunderground sondern nur mit fhem. Ich bin dankbar für jedes kbit das meine mittelalterliche Wide-Range-Wifi Internetverbindung für sich behält und nur an mich über VPN weitergibt. Könnte sein, dass das das Problem hervorruft. Aber irgendein Device in meinem Netzwerk muß ja die Zeitvergabe leisten, da ja initial auch irgendwie die Zeit in die Wetterstation gekommen ist. Ich frage mich nach dem Updatezyklus ....

EDIT: mal ganz blöde Frage: könnte man nicht irgendwie via set das Internal SYSTEMTIME_UTC setzen??
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: pejonp am 21 Februar 2018, 17:55:22
@holle75,

man kommt auch per telnet auf die WH26xx (https://wiki.fhem.de/wiki/HP1000) da kann noch was eingestellt werden.

pejonp
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: holle75 am 21 Februar 2018, 18:17:32
Mmh, wenn ich mir das Wiki bzgl Telnet anschaue ... wie kann ich die Zeit ändern? Finde da nichts. Seid ihr denn alle (auch) mit Wunderground verbunden und habt deswegen das Problem nicht?
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: pejonp am 21 Februar 2018, 19:20:17
@holle75,
Meine wh2621 sendet ihre Daten nur an meinen fhem Server.

Pejonp
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: holle75 am 27 Februar 2018, 18:34:41
Habe heute irgendwo im Loxone Forum einen Beitrag gefunden, der lautet:

Zitat
"Der Hersteller der Station teilte mir heute in einer E-Mail aus Hongkong mit, dass keine manuelle Einstellung der Uhrzeit möglich sei, sondern die Zeit ausschließlich bei der Anmeldung der Station bei Underground automatisch aktualisiert werde."

Mmh, ist ja irgendwie unsexy sich bei Wunderground für eine Zeiteinstellung, wenn auch nur temporär, anmelden zu müssen, wenn man das längerfristig nicht plant.

Loredo, du hast nicht irgendeine verrückte Idee, wie man die Zeit von fhem aus "pushen" könnte? Jetzt mal ganz ins Blaue ohne die Verknüpfung fhem <-> Wetterstation zu verstehen.

.... und was mich wirklich wundert ist, dass keiner von euch, wenn nicht bei Wunderground angemeldet (oder seid ihr alle?), das Problem hat.
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: hotbso am 27 Februar 2018, 18:45:24



.... und was mich wirklich wundert ist, dass keiner von euch, wenn nicht bei Wunderground angemeldet (oder seid ihr alle?), das Problem hat.

Doch, hatte ich auch. Ich habe aus Gründen von Debugging meine wh2601 mal an Wunderground angeschlossen (vor Monaten!) und seit dem ist das Problem weg. Ich benutze zwar noch das Modul von Loredo, die Webserver Logik ist bei mir aber gleich.

Gesendet von meinem Nexus 5X mit Tapatalk

Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: pejonp am 27 Februar 2018, 19:17:03
@holle75

hast du in deiner Fritz!Box : "Die FRITZ!Box kann als Zeitserver im Heimnetz verwendet werden. " angegeben.
Ich bin nicht bei Wunderground angemeldet. Meine Zeit stimmt aber.
Versuch doch mal eine andere Firmeware, das aufspielen geht einfach.

pejonp
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: holle75 am 28 Februar 2018, 07:48:15
Hallo ihr beiden, ja, muß da mal ran .... habe aber im Moment nur Fernzugriff zu fhem/Wetterstation und möchte über VPN kein Firmwareupdate wagen (habe ich vor Ort bei Kauf der WH2600 gemacht um auf der 2.2.5 zu landen. Also generell "fürchte" ich keine Updates, aber ihr wißt wies ist) ..... und wie gesagt funktioniert der Rest gerade so schön. Ich möchte erst einmal versuchen ob es mit der gerade aufgespielten Firmware hinzubekommen ist. Muß ja nicht sein, dass es daran liegt.

hast du in deiner Fritz!Box : "Die FRITZ!Box kann als Zeitserver im Heimnetz verwendet werden. " angegeben.

Jup, ist eingestellt, nur weiß ich nicht 100prozentig welche IP ich bei "Static DNS Server" in der Wetterstation angeben muß. Mit der IP der Fritzbox (diese sollte es sein, denke ich) ändert sich nichts.
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: pejonp am 28 Februar 2018, 10:20:38
@holle75,

Reboot der wh26xx gemacht?

Pejonp
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: holle75 am 28 Februar 2018, 10:30:35
fhem/fritzbox/WH2600 unabhängig und gleichzeitig mehrmals neu gebootet.
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: holle75 am 28 Februar 2018, 10:31:58
... bin am überlegen ob ein Firmware-Reset vielleicht was bringen könnte? Das mach ich aber lieber vor Ort dann.
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: holle75 am 19 März 2018, 12:38:37
... so, update auf die 2.2.7 gemacht. Keine Besserung. Auch noch weiter gespielt und mal durch das Modul die Daten an Wunderground weitergeleitet. Das funktioniert.... allerdings kann ich mich nicht direkt bei Wunderground einloggen (und das bräuchte es wohl für die Zeiteinstellung?).

Desweiteren durfte ich bemerken, dass mein fhem ab und zu mehr oder minder still steht wenn ich Daten durchs Modul zu WU weiterleite. Das ist erst seit dem Firmwareupdate so. Kann aber auch am Lag bei WU gerade liegen (komme kaum auf meine PWS). Blockiert das Modul fhem wenn es Daten zu WU senden will und es hier hakt?

Trotzdem ich die Weiterleitung dann rausgenommen habe sieht meine Systemlast seit dem Update (kurz vor 12:00) so aus: siehe Anlagen Screenshots.

Mit welchen Einstellungen loggt ihr euch direkt bei WU ein? mit rtupdate.wunderground.com (und den dadurch ausgegrauten Einstellungen außer "Server Type" -> php und Station ID, Password) komme ich partout nicht auf WU. Durchs Modul funktionierts.

Danke für eure Hilfe und Gruß

H. 
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: holle75 am 19 März 2018, 13:10:12
Hallo loriz71,

HP1003:
Eine HP1003 (868MHz) kann den WH24 (outdoor) und den WH25A (indoor) empfangen.
Eine HP1003 kann auf WLAN umgebaut werden.
Die HP1003 kann aber nicht die Sensoren der WH2621 (WH32A:temp,hum, press  und WH32D:temp,hum) empfangen.

(Firmware HP1003):
Schau mal hier https://forum.fhem.de/index.php/topic,44022.msg708757.html#msg708757.


WH26xx:
WH2621 (LAN-Modul) no Display. Zugriff per Web. Firmware: Weather Logger 2.2.5

(Firmware WH26xx):
https://www.ambientweather.com/observerip.html
http://www.aercusinstruments.com/downloads/

pejonp

@pejonp. Bei Ambienweather ist unter deinem Link (Firmware WH26xx) "WS-0800-IP, WS-0900-IP, WS-1200-IP, WS-1201-IP, WS-1400-IP, WS-1401-IP Firmware Updates" aufgeführt. Welche von denen ist die WH2600? ... und kann ich meine WH2600 auf die 4.3.8 updaten?
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: pejonp am 19 März 2018, 14:10:33
@holle75

du kannst ja die  4.3.8 von www.ambientweather.com installieren. Da du die andere ja auch hast kannst du wieder zurück. War bei mir jedenfalls so.
Und soweit ich mich erinnere kannst du bei dieser SW die Typen "WS-0800-IP, WS-0900-IP, WS-1200-IP, WS-1201-IP, WS-1400-IP, WS-1401-IP" auswählen und die WS-1400-IP ist glaube ich die richtige.
Der Nachteil bei dieser SW ist du kannst dort keinen anderen Empfänger ausser "Wunderground.com" einstellen. Also die Umleitung zu FHEM geht nicht so einfach.

PS: Hier steht wie es geht: https://obrienlabs.net/redirecting-weather-station-data-from-observerip/

pejonp
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: holle75 am 19 März 2018, 14:27:52
Hallo pejonp, danke für deine schnelle Antwort. Ich bin mittlerweile auch ein bißchen weitergekommen.

Ein Reset am (Wetterstation)Empfänger hat, wie es jetzt nach der kurzen Zeit scheint, erstmal die Last am RPI wieder normalisiert. Auch konnte ich mich plötzlich mit WU direkt in der Wetterstation verbinden. Jippih. Auch hat es die Zeit dadurch richtiggestellt (und da kam ich ja her). Du hattest Recht. Ob es jetzt die Firmware oder der Reset oder die Kombi war weiß ich nicht.

Ich beobachte jetzt mal das Hängen von fhem bei Weitergabe von Daten an WU  .....

... denn: wenn ich Daten durchs Modul an WU weitergebe hängt außerdem mein LMS/SB-Server. Ohne die Weitergabe alles ok. Spannend wäre jetzt, wo/ob sich die beiden Module beißen. Vorgeschichte: hatte massive Probleme mit 98_SB_PLAYER.pm 97_SB_SERVER.pm immer wenn das Modul viele Daten (Playlists) von Spotify gezogen hat. Hatte aber keinen Zusammenhang mit HP1000 vermutet/gefunden, da ich diese Funktion im SB-Modul neu eingerichtet hatte. Der Modulautor von SB-Server hat damals kein Problem gefunden.

Das wäre eine Frage an @Loredo ob das Problem überhaupt existieren "könnte".
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: holle75 am 19 März 2018, 14:29:44
@holle75

Der Nachteil bei dieser SW ist du kannst dort keinen anderen Empfänger ausser "Wunderground.com" einstellen. Also die Umleitung zu FHEM geht nicht so einfach.

pejonp

dann bleib ich doch mal lieber bei der 2.2.7 ... oder gehe zurück auf die 2.2.5 wenn der erste, wieder funktionierende, Eindruck trügt. Tausend Dank für die Info.... sicherlich auch für andere wichtig.
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: holle75 am 20 März 2018, 13:36:58
Zur Info: bin zurück auf die 2.2.5. Deutlich weniger CPU und Netzwerklast auf dem RPI (warum auch immer) .... und Weiterreichung der Daten an WU funktioniert trotzdem. Auch (nach dem Reset) die Direktverbindung mit WU und dann inkl. Zeitupdate. Die anderen geschilderten Probleme werde ich mal weiter beobachten.

Edit: screenshot. Firmware Downgrade um ca 13:05. Der Peak danach ist der Reboot vom RPI.
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: holle75 am 21 März 2018, 11:29:07
bekomme beim Neustart von fhem diese Meldung (tausendfach):

2018.03.21 11:20:43 3: Opening SqueezeBoxServer device 192.168.10.20:9090
2018.03.21 11:20:44 3: Opening SqueezeBoxServer device 192.168.10.20:9090
2018.03.21 11:20:44 3: Opening SqueezeBoxServer device 192.168.10.20:9090
2018.03.21 11:20:44 3: Opening SqueezeBoxServer device 192.168.10.20:9090
2018.03.21 11:20:44 3: Opening SqueezeBoxServer device 192.168.10.20:9090
2018.03.21 11:20:44 3: Opening SqueezeBoxServer device 192.168.10.20:9090
2018.03.21 11:20:44 3: Opening SqueezeBoxServer device 192.168.10.20:9090
2018.03.21 11:20:44 3: Opening SqueezeBoxServer device 192.168.10.20:9090
2018.03.21 11:20:44 3: Opening SqueezeBoxServer device 192.168.10.20:9090
2018.03.21 11:20:44 3: Opening SqueezeBoxServer device 192.168.10.20:9090
2018.03.21 11:20:44 3: Opening SqueezeBoxServer device 192.168.10.20:9090
2018.03.21 11:20:44 3: Opening SqueezeBoxServer device 192.168.10.20:9090
2018.03.21 11:20:44 3: Opening SqueezeBoxServer device 192.168.10.20:9090
2018.03.21 11:20:44 3: Opening SqueezeBoxServer device 192.168.10.20:9090
2018.03.21 11:20:44 3: Opening SqueezeBoxServer device 192.168.10.20:9090
2018.03.21 11:20:44 3: Opening SqueezeBoxServer device 192.168.10.20:9090
2018.03.21 11:20:44 3: Opening SqueezeBoxServer device 192.168.10.20:9090
2018.03.21 11:20:44 3: Opening SqueezeBoxServer device 192.168.10.20:9090
2018.03.21 11:20:44 3: Opening SqueezeBoxServer device 192.168.10.20:9090
2018.03.21 11:20:44 3: Opening SqueezeBoxServer device 192.168.10.20:9090
2018.03.21 11:20:44 3: Opening SqueezeBoxServer device 192.168.10.20:9090

allerdings nur, wenn ich die Weitergabe der Daten an WU aktiviere. Über welchen Port schickt das HP1000 Modul die Daten an WU? Gibt es überhaupt einen Port?
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: holle75 am 21 März 2018, 14:19:45
... und nochmal eine wahrscheinlich simple Frage, wie bekomme ich die Ausgaben von Unit.pm (Wetterzustand, etc) anstatt auf Englisch in Deutsch in den Readings der Wetterstation?
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: pejonp am 21 März 2018, 14:42:29
@holle75

diese beiden Fragen solltest du aber im entsprechenden Forum posten, weil hier gehören sie nicht hin.

pejonp
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: holle75 am 21 März 2018, 14:47:43
Hallo pejonp, hatte gesucht, aber kein Thread zu unit.pm gefunden? (wenn ich das richtig verstehe nutzt HP1000.pm Unit.pm für die Ausgabe für Wetterstation:condition)

Welche zweite Frage meinst du? Die mit dem Port? die bezieht sich auf HP1000 (ob HP1000.pm bei Weitergabe an WU irgend einen Port öffnet. Denke mal nicht, aber anders kann ich mir den Fehler im Zusammenspiel mit SB_Player nicht erklären).
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: pejonp am 21 März 2018, 15:31:49
@holle75

einmal das hier. Ich stecke nicht in diesem HP1000 Modul drin, aber das wird sicher etwas anderes sein. Du bist doch schon im Forum (https://forum.fhem.de/index.php/topic,45188.msg657606.html#msg657606)

2018.03.21 11:20:43 3: Opening SqueezeBoxServer device 192.168.10.20:9090

schalte doch mal bei den beiden Modulen verbose = 5 ein um zu sehen wo der Fehler steckt bzw. deaktiviere eines.

pejonp
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: holle75 am 21 März 2018, 15:51:53
Jo, hatte ich auch (eine Seite zuvor) geschrieben, dass der SB_Player Modulautor damals nichts gefunden hatte. Aber dein Link zu meinem Beitrag war ein anderes Problem (noch dazu ein recht vermeidbares) :)

Bei dem eigentlichen Problem fand ich es jetzt umso spannender, beim Spielen mit HP1000-Einstellungen Auswirkungen auf das Verhalten von SB_Player zu bemerken.... deswegen die Frage an Loredo ein paar Beiträge zuvor ob ihm vielleicht irgend eine Idee kommt, was das evtl sein könnte. Ohne vorauszusetzen, dass überhaupt direkt ein Zusammenhang bestehen muß.

Manchmal ist es für den Autor ein Blick, woran man sich Monate die Zähne ausbeißt.

Verbose 5 hatte ich damals mit ChrisD (SB_Player) an anderer Stelle auch probiert, aber wir konnten nichts finden. Aber guter Reminder es vielleicht nochmals zu probieren.

Und ja, mein System und Netzwerk ist mittlerweile so komplex geworden, dass es sicherlich auch an 1000 anderen Dingen liegen kann.... wobei es außer dieser einen Geschichte dafür erschreckend stabil und funktional läuft.
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: SnakeZZ am 03 April 2018, 18:38:23
Den WU_Push hab ich mittlerweile zum laufen bekommen. Sobald ich wu_indoorValues auf 0 setze gibt es einen Fehler.

Anscheinend gibt es diesen Fehler bei mir auch noch...
Ich hab eine brandneue HP1000SE, Fimware 2.4.6 von froggit.

Sobald ich wu_indoorValues auf 0 setze, bekomme ich einen ähnlichen Fehler wie von michi53 beschrieben (siehe auch unten) im wu_state (CloseCon steht bei mir auf 1).

Liegt der Fehler bei mir oder ist da noch ein Bug im Modul?

error: RapidFire Server


usage

action [action = updateraw]

ID [ID as registered by wunderground.com]

PASSWORD [PASSWORD registered with this ID]

dateutc - [YYYY-MM-DD HH:MM:SS (mysql format)]

winddir - [0-360]

windspeedmph - [mph]

windgustmph - [windgustmph ]

humidity - [%]

tempf - [temperature F]

rainin - [rain in]

dailyrainin - [daily rain in accumulated]

baromin - [barom in]

dewptf- [dewpoint F]

weather - [text] -- metar style (+RA)

clouds - [text]  -- SKC, FEW, SCT, BKN, OVC

softwaretype - [text] ie: vws or weatherdisplay

Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: joachimS am 15 April 2018, 09:51:07
An die WH 3000 User:
Gibts inzwischen einen Weg den FHEM Server anstatt der Weather Server anzugeben?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: joachimS am 22 Mai 2018, 08:43:16
Wunderground stellt ja das freie API ein.
Da wird es für Wetterstationen ohne Umleitung schwieriger


Joachim
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: Sockeye am 07 Juni 2018, 22:52:36
Ich habe mir die WH2600SE zugelegt. Sie hat die FW: WH2600GEN_V2.2.5 und sie funktioniert einwandfrei mit dem Modul. Übrigens mit direkter Eingabe der lokalen IP Adresse als Zielserver (FHEM)  :)
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: SnakeZZ am 08 Juni 2018, 11:32:08
Wunderground stellt ja das freie API ein.
Da wird es für Wetterstationen ohne Umleitung schwieriger
Joachim

Hallo Joachim,

kannst du das näher erläutern, bzw. welche Auswirkungen es auf die FHEM Module hat?

Danke und Gruss,

SnakeZZ
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: joachimS am 09 Juni 2018, 08:56:22
Hallo Joachim,

kannst du das näher erläutern, bzw. welche Auswirkungen es auf die FHEM Module hat?

Danke und Gruss,

SnakeZZ
Diskussion ist hier:
https://forum.fhem.de/index.php?topic=59646.180#lastPost
Ich verstehe das so:
Wenn du keine Netatmo hast, hast du keinen Key für das API, kannst also die Daten deiner Wetterstation nicht abholen


Joachim
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: XXL-Wing am 11 Juli 2018, 12:36:04
Hallo zusammen,

seit einem Update kommen bei mir keine Daten mehr in das Wetterstation Modul.
Ich habe eine WH2600, die bis vor ca 1 Woche funktioniert hat....
Um Fehler auszuschließen habe ich die bestehenden devices gelöscht und nach Anleitung im WIki alles nochmal frisch erstellt.

Es kommen die Anfragen mit den Daten an den Webserver (Log verbose 5:)
2018.07.11 12:31:56 4: Connection accepted from WEBweatherstation_192.168.0.11_44493
2018.07.11 12:31:56 4: WEBweatherstation_192.168.0.11_44493 GET /weatherstation/updateweatherstation.jsp?ID=wetter&PASSWORD=passwort&outtemp=19.3&outhumi=43&dewpoint=6.4&windchill=19.3&winddir=63&windspeed=0.0&windgust=0.0&rainrate=0.0&dailyrain=0.0&weeklyrain=9.3&monthlyrain=30.3&yearlyrain=421.5&light=31517.30&UV=1211&intemp=22.7&inhumi=67&absbaro=962.20&relbaro=995.10&lowbatt=0&dateutc=2018-7-11%2010:13:55&softwaretype=Weather%20logger%20V2.2.2&action=updateraw&realtime=1&rtfreq=5; BUFLEN:0
2018.07.11 12:31:56 4: WEBweatherstation: /weatherstation/updateweatherstation.jsp?ID=wetter&PASSWORD=passwort&outtemp=19.3&outhumi=43&dewpoint=6.4&windchill=19.3&winddir=63&windspeed=0.0&windgust=0.0&rainrate=0.0&dailyrain=0.0&weeklyrain=9.3&monthlyrain=30.3&yearlyrain=421.5&light=31517.30&UV=1211&intemp=22.7&inhumi=67&absbaro=962.20&relbaro=995.10&lowbatt=0&dateutc=2018-7-11%2010:13:55&softwaretype=Weather%20logger%20V2.2.2&action=updateraw&realtime=1&rtfreq=5 / RL:42 / text/plain; charset=utf-8 /  /
2018.07.11 12:31:58 4: Connection accepted from WEBweatherstation_192.168.0.11_44717
2018.07.11 12:31:58 4: WEBweatherstation_192.168.0.11_44717 GET /weatherstation/updateweatherstation.jsp?ID=wetter&PASSWORD=passwort&outtemp=19.3&outhumi=43&dewpoint=6.4&windchill=19.3&winddir=63&windspeed=0.0&windgust=0.0&rainrate=0.0&dailyrain=0.0&weeklyrain=9.3&monthlyrain=30.3&yearlyrain=421.5&light=31517.30&UV=1211&intemp=22.7&inhumi=66&absbaro=962.20&relbaro=995.10&lowbatt=0&dateutc=2018-7-11%2010:13:58&softwaretype=Weather%20logger%20V2.2.2&action=updateraw&realtime=1&rtfreq=5; BUFLEN:0
2018.07.11 12:31:58 4: WEBweatherstation: /weatherstation/updateweatherstation.jsp?ID=wetter&PASSWORD=passwort&outtemp=19.3&outhumi=43&dewpoint=6.4&windchill=19.3&winddir=63&windspeed=0.0&windgust=0.0&rainrate=0.0&dailyrain=0.0&weeklyrain=9.3&monthlyrain=30.3&yearlyrain=421.5&light=31517.30&UV=1211&intemp=22.7&inhumi=66&absbaro=962.20&relbaro=995.10&lowbatt=0&dateutc=2018-7-11%2010:13:58&softwaretype=Weather%20logger%20V2.2.2&action=updateraw&realtime=1&rtfreq=5 / RL:42 / text/plain; charset=utf-8 /  /
2018.07.11 12:32:12 4: Connection accepted from WEBweatherstation_192.168.0.11_46091
2018.07.11 12:32:12 4: WEBweatherstation_192.168.0.11_46091 GET /weatherstation/updateweatherstation.jsp?ID=wetter&PASSWORD=passwort&outtemp=19.3&outhumi=43&dewpoint=6.4&windchill=19.3&winddir=207&windspeed=0.0&windgust=0.0&rainrate=0.0&dailyrain=0.0&weeklyrain=9.3&monthlyrain=30.3&yearlyrain=421.5&light=31316.70&UV=1198&intemp=22.7&inhumi=66&absbaro=962.20&relbaro=995.10&lowbatt=0&dateutc=2018-7-11%2010:14:11&softwaretype=Weather%20logger%20V2.2.2&action=updateraw&realtime=1&rtfreq=5; BUFLEN:0
2018.07.11 12:32:12 4: WEBweatherstation: /weatherstation/updateweatherstation.jsp?ID=wetter&PASSWORD=passwort&outtemp=19.3&outhumi=43&dewpoint=6.4&windchill=19.3&winddir=207&windspeed=0.0&windgust=0.0&rainrate=0.0&dailyrain=0.0&weeklyrain=9.3&monthlyrain=30.3&yearlyrain=421.5&light=31316.70&UV=1198&intemp=22.7&inhumi=66&absbaro=962.20&relbaro=995.10&lowbatt=0&dateutc=2018-7-11%2010:14:11&softwaretype=Weather%20logger%20V2.2.2&action=updateraw&realtime=1&rtfreq=5 / RL:42 / text/plain; charset=utf-8 /  /

Aber danach geht es nicht weiter, es kommen keine Readings an.

Definition:

define Wetterstation HP1000 wetter passwort
attr Wetterstation room Wetter
attr Wetterstation stateReadings temperature humidity
attr Wetterstation stateReadingsFormat 1
attr Wetterstation verbose 5
define WEBweatherstation FHEMWEB 8087 global
attr WEBweatherstation closeConn 1
attr WEBweatherstation csrfToken none
attr WEBweatherstation group Interfaces
attr WEBweatherstation icon it_internet
attr WEBweatherstation room System
attr WEBweatherstation verbose 5
attr WEBweatherstation webname weatherstation

Jemand einen Tip?
Danke!

lG
Mike
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: dkreutz am 11 Juli 2018, 13:02:53
Jemand einen Tip?
Bei mir tritt das Problem auch auf. Wird vermutlich durch Änderung im HP1000-Modul zwischen 6.7. und 10.7 verursacht.
Meine Lösung:
1) letzte funktionierende Version aus Backup/Restore-Dir verwenden
2) auf Update warten (ist evtl. auch inzwischen gefixed, hatte noch keine Zeit zu prüfen...)
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: XXL-Wing am 20 Juli 2018, 21:47:00
Ist leider bis jetzt nicht behoben.....
Wer ist denn der Maintainer des Moduls?

lG
Mike
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: dkreutz am 21 Juli 2018, 20:58:10
Das ist Loredo, der Ersteller dieses Threads...
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: Loredo am 22 Juli 2018, 18:59:26
Ich habe einen Fix für ältere Perl Versionen eingecheckt.
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: XXL-Wing am 28 Juli 2018, 06:15:40
Hallo,

danke für den Versuch, habe das Update heute versucht, hat sich leider nichts geändert :(

lG
Mike
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: dkreutz am 28 Juli 2018, 09:29:52
Ich habe einen Fix für ältere Perl Versionen eingecheckt.
Was bedeutet denn in diesem Zusammenhang „ältere Version“, welche Version würdest Du empfehlen?
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: Loredo am 28 Juli 2018, 10:37:55
Was bedeutet denn in diesem Zusammenhang „ältere Version“, welche Version würdest Du empfehlen?


5.24 oder 5.26, siehe auch https://fhem.de/stats/statistics.html.
Bei den älteren Versionen funktionieren teils bestimmte Programmiermethoden nicht und es ist oftmals umständlicher.


danke für den Versuch, habe das Update heute versucht, hat sich leider nichts geändert :(


Ich habe leider keine Idee. Ziemlich sicher liegt es an einer lokalen Gegebenheit bei dir. In deinem Logfile tauchen ja beispielsweise überhaupt gar keine Meldungen vom HP1000 Modul auf, sondern nur von FHEMWEB. Wird denn das Modul überhaupt geladen? Darüber steht im Zweifel etwas im FHEM Logfile und anhand dessen kann man entsprechende Maßnahmen ableiten.
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: XXL-Wing am 28 Juli 2018, 10:57:12
Hallo,

es tauchen schon Meldungen auf, aber sehr spärlich.

Zumindest kommt regelmäßig diese Meldung:
Zitat
2018.07.28 10:17:04 5: HP1000 Wetterstation: called function HP1000_SetAliveState()

Manchmal kommt auch folgendes:
Zitat
2018.07.28 06:19:04 5: HP1000 Wetterstation: called function HP1000_SetAliveState()
2018.07.28 06:21:04 5: HP1000 Wetterstation: called function HP1000_SetAliveState()
2018.07.28 06:21:21 5: HP1000 Wetterstation: called function HP1000_Get()
2018.07.28 06:21:25 5: HP1000 Wetterstation: called function HP1000_Get()
2018.07.28 06:22:12 4: Connection accepted from WEBweatherstation_192.168.0.11_64869
2018.07.28 06:22:13 4: WEBweatherstation_192.168.0.11_64869 GET /weatherstation/updateweatherstation.jsp?ID=wetter&PASSWORD=Nirano2008&outtemp=14.8&
outhumi=88&dewpoint=12.8&windchill=14.8&winddir=218&windspeed=0.0&windgust=0.0&rainrate=0.0&dailyrain=0.0&weeklyrain=12.6&monthlyrain=75.9&yearlyrai
n=467.1&light=4122.90&UV=154&intemp=23.8&inhumi=61&absbaro=958.10&relbaro=991.00&lowbatt=0&dateutc=2018-7-28%204:3:55&softwaretype=Weather%20logger%
20V2.2.2&action=updateraw&realtime=1&rtfreq=5; BUFLEN:0
2018.07.28 06:22:13 4: WEBweatherstation: /weatherstation/updateweatherstation.jsp?ID=wetter&PASSWORD=Nirano2008&outtemp=14.8&outhumi=88&dewpoint=12
.8&windchill=14.8&winddir=218&windspeed=0.0&windgust=0.0&rainrate=0.0&dailyrain=0.0&weeklyrain=12.6&monthlyrain=75.9&yearlyrain=467.1&light=4122.90&
UV=154&intemp=23.8&inhumi=61&absbaro=958.10&relbaro=991.00&lowbatt=0&dateutc=2018-7-28%204:3:55&softwaretype=Weather%20logger%20V2.2.2&action=update
raw&realtime=1&rtfreq=5 / RL:42 / text/plain; charset=utf-8 /  /
2018.07.28 06:22:28 4: Connection accepted from WEBweatherstation_192.168.0.11_5931
2018.07.28 06:22:29 4: WEBweatherstation_192.168.0.11_5931 GET /weatherstation/updateweatherstation.jsp?ID=wetter&PASSWORD=Nirano2008&outtemp=14.8&o
uthumi=88&dewpoint=12.8&windchill=14.8&winddir=218&windspeed=0.0&windgust=0.0&rainrate=0.0&dailyrain=0.0&weeklyrain=12.6&monthlyrain=75.9&yearlyrain
=467.1&light=4151.30&UV=155&intemp=23.8&inhumi=61&absbaro=958.10&relbaro=991.00&lowbatt=0&dateutc=2018-7-28%204:4:11&softwaretype=Weather%20logger%2
0V2.2.2&action=updateraw&realtime=1&rtfreq=5; BUFLEN:0
2018.07.28 06:22:29 4: WEBweatherstation: /weatherstation/updateweatherstation.jsp?ID=wetter&PASSWORD=Nirano2008&outtemp=14.8&outhumi=88&dewpoint=12
.8&windchill=14.8&winddir=218&windspeed=0.0&windgust=0.0&rainrate=0.0&dailyrain=0.0&weeklyrain=12.6&monthlyrain=75.9&yearlyrain=467.1&light=4151.30&
UV=155&intemp=23.8&inhumi=61&absbaro=958.10&relbaro=991.00&lowbatt=0&dateutc=2018-7-28%204:4:11&softwaretype=Weather%20logger%20V2.2.2&action=update
raw&realtime=1&rtfreq=5 / RL:42 / text/plain; charset=utf-8 /  /
2018.07.28 06:22:44 4: Connection accepted from WEBweatherstation_192.168.0.11_7529
2018.07.28 06:22:45 4: WEBweatherstation_192.168.0.11_7529 GET /weatherstation/updateweatherstation.jsp?ID=wetter&PASSWORD=Nirano2008&outtemp=14.8&o
uthumi=88&dewpoint=12.8&windchill=14.8&winddir=218&windspeed=0.0&windgust=0.0&rainrate=0.0&dailyrain=0.0&weeklyrain=12.6&monthlyrain=75.9&yearlyrain
=467.1&light=4172.60&UV=156&intemp=23.8&inhumi=61&absbaro=958.10&relbaro=991.00&lowbatt=0&dateutc=2018-7-28%204:4:27&softwaretype=Weather%20logger%2
0V2.2.2&action=updateraw&realtime=1&rtfreq=5; BUFLEN:0
2018.07.28 06:22:45 4: WEBweatherstation: /weatherstation/updateweatherstation.jsp?ID=wetter&PASSWORD=Nirano2008&outtemp=14.8&outhumi=88&dewpoint=12
.8&windchill=14.8&winddir=218&windspeed=0.0&windgust=0.0&rainrate=0.0&dailyrain=0.0&weeklyrain=12.6&monthlyrain=75.9&yearlyrain=467.1&light=4172.60&
UV=156&intemp=23.8&inhumi=61&absbaro=958.10&relbaro=991.00&lowbatt=0&dateutc=2018-7-28%204:4:27&softwaretype=Weather%20logger%20V2.2.2&action=update
raw&realtime=1&rtfreq=5 / RL:42 / text/plain; charset=utf-8 /  /
2018.07.28 06:22:55 4: Connection accepted from WEBweatherstation_192.168.0.11_8549

Was so komisch ist, es hat ja schon funktioniert und das auch monatelang und stabil. Seit einem der letzten Updates geht es nicht mehr.
Ich könnte wenn es hilft herausfinden ab welcher Version des Moduls in der Vergangenheit es wieder klappt.


lG
MIke

Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: XXL-Wing am 28 Juli 2018, 11:14:38
Ich habe jetzt nochmals alles neu angelegt..
Alle devices gelöscht, fhem neu gestartet und alles gemäß Anleitung wieder angelegt.

Die Daten kommen brav herein, aber außen einem "HP1000 Wetterstation: called function HP1000_Get()" scheinbar wenn man eine Seite im FHEM aufruft, wo das device drauf ist und immer wieder zu sehenden "HP1000 Wetterstation: called function HP1000_SetAliveState()" tut sich nichts :-(

LG
Mike
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: ffdec am 30 Juli 2018, 23:05:10
Ich habe die gleichen Probleme: Im Log alles da aber angezeigt wird nix. Läuft auf aktuellem Raspbian. Kann es etwas mit dem csrf zu tun haben? Außerdem habe ich im SVN keine 50_HP1000.pm gefunden. Ich wollte mal eine ältere Version einbauen.
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: jostereo am 01 August 2018, 14:03:12
Hallo zusammen,

habe nach einem Update des HP1000 Moduls die gleichen Probleme:

2018.08.01 13:55:31 5: HP1000 Wetterstation: called function HP1000_Get()
2018.08.01 13:55:43 5: HP1000 Wetterstation: called function HP1000_SetAliveState()
2018.08.01 13:55:55 5: HP1000 Wetterstation: called function HP1000_Get()
2018.08.01 13:57:18 4: Connection closed for WEBweatherstation_192.168.137.66_9996: EOF
2018.08.01 13:57:18 4: Connection accepted from WEBweatherstation_192.168.137.66_10021
2018.08.01 13:57:18 4: WEBweatherstation_192.168.137.66_10021 GET /weatherstation/updateweatherstation.php?ID=Garten&PASSWORD=584678&tempf=83.1&humidity=36&dewptf=53.4&windchillf=83.1&winddir=168&windspeedmph=3.80&windgustmph=7.61&rainin=0.00&dailyrainin=0.00&weeklyrainin=0.00&monthlyrainin=0.00&yearlyrainin=1.48&solarradiation=653.64&UV=7&indoortempf=83.5&indoorhumidity=38&baromin=29.90&lowbatt=0&dateutc=2018-08-01%2011:57:18&softwaretype=WH2600GEN_V2.2.7&action=updateraw&realtime=1&rtfreq=5; BUFLEN:0
2018.08.01 13:57:18 4: WEBweatherstation: /weatherstation/updateweatherstation.php?ID=§§§&PASSWORD=§§§&tempf=83.1&humidity=36&dewptf=53.4&windchillf=83.1&winddir=168&windspeedmph=3.80&windgustmph=7.61&rainin=0.00&dailyrainin=0.00&weeklyrainin=0.00&monthlyrainin=0.00&yearlyrainin=1.48&solarradiation=653.64&UV=7&indoortempf=83.5&indoorhumidity=38&baromin=29.90&lowbatt=0&dateutc=2018-08-01%2011:57:18&softwaretype=WH2600GEN_V2.2.7&action=updateraw&realtime=1&rtfreq=5 / RL:42 / text/plain; charset=utf-8 /  /
2018.08.01 13:57:18 4: Connection closed for WEBweatherstation_192.168.137.66_10021: EOF

Password und StationsID habe ich durch §§§ ersetzt

An dem Gateway habe ich schon alle Kombinationen (IP, DNS) (PHP,JSP) ausprobiert.
Nichts hilft.

Habe schon ein komplett neues FHEM auf Debian 9 (also Perl Version 5.24) aufgesetzt.
Selber Effekt.


Hat jemand einen Tipp wie ich an die "alte Version" des Moduls komme?
Dann könnte man testen ab welcher Version das Problem besteht.

Aus diesem "komischen" Trac Browser fürs SVN kann man ja scheinbar keine Version herunterladen.
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: betateilchen am 01 August 2018, 16:08:06
Hat jemand einen Tipp wie ich an die "alte Version" des Moduls komme?
Dann könnte man testen ab welcher Version das Problem besteht.

Aus svn auschecken.
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: dkreutz am 01 August 2018, 16:11:50
Hat jemand einen Tipp wie ich an die "alte Version" des Moduls komme?
Dann könnte man testen ab welcher Version das Problem besteht.
Falls es hilft: die "problematische" Änderung war irgendwann zwischen 6.7. und 10.7.
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: betateilchen am 01 August 2018, 16:14:12
Aus diesem "komischen" Trac Browser fürs SVN kann man ja scheinbar keine Version herunterladen.

Doch, genau dafür ist dieser "komische Browser" nämlich da. Es gibt bei jeder Datei einen Download-Button, den man nur anklicken muss...


Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: jostereo am 01 August 2018, 17:05:48
Doch, genau dafür ist dieser "komische Browser" nämlich da. Es gibt bei jeder Datei einen Download-Button, den man nur anklicken muss...

Danke @betateilchen.

Das habe ich wohl übersehen.
Hatte eigentlich auch gedacht, dass man die Version runterladen kann wenn man direkt auf der Moduldatei ist.

Scheint aber so nur über den Weg des Gesamtprojektes -> trunk -> bestimmte Revision wählen -> Download neben der entsprechenden .pm Datei.


Müsste also Revision 14172 vom 02.05.2017 19:05:53.

Ich probiere das mal aus.
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: Loredo am 01 August 2018, 21:03:45
Der Default Wert für das neue Attribut webhookFWinstances war leider nicht korrekt. Ich habe das gerade korrigiert, wird dann morgen im Update sein.
Wer möchte, kann das Attribut webhookFWinstances entsprechend jetzt schon auf die FHEMWEB Instanz setzen, mit der er die Daten empfängt (normalerweise WEBweatherstation).


Das neue Attribut ist dazu da, um in bestimmten Konstellationen zu ermöglichen, dass die Daten über eine andere FHEMWEB Instanz eingeliefert werden. Das kann z.B. der Fall sein, wenn man einen Reverse Proxy verwendet und sich die extra FHEMWEB Instanz nur speziell für das HP1000 Modul gerne sparen möchte. Dann kann der Reverse Proxy die URI von /updateweatherstation auf die FHEMWEB Instanz, die die Daten entgegen nehmen soll, entsprechend umschreiben.
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: XXL-Wing am 05 August 2018, 09:25:57
Sowohl Workaround als auch das Update des Moduls funktionieren, vielen Dank fürs fixen!

lG
Mike
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: chq am 07 August 2018, 21:51:03
Sagt mal, ich bin grad auch auf der Suche nach einer Wetterstation, habe jedoch Bedenken, dass diese Platikbomber lange genug halten.

Hat hier jmd. Langzeiterfahrungen und kann berichten?

Interessiere mich evtl. für die WH2600.

Gruß Chris
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: Loredo am 07 August 2018, 22:32:50
Auf meinem Südbalkon ohne anderem Balkon darüber sind extreme Wetterverhältnisse. Hat die Station seit 2 Jahren problemlos überstanden.
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: manne44 am 08 August 2018, 21:30:20
Ich habe mir eine WH2601 von froggit zugelegt, aber die verbindet sich nicht mit FHEM, obwohl ich alles richtig? eingegeben habe:

Internals:
   NAME       Wetterstation
   NR         1962
   STATE      ???
   TYPE       HP1000
   READINGS:
     2018-08-08 18:52:01   Activity        dead
   fhem:
     infix      updateweatherstation
Attributes:
   room       Outside
   stateReadings temperature humidity
   stateReadingsFormat 1

Internals:
   CONNECTS   15
   CSRFTOKEN 
   DEF        8086 global
   FD         17
   NAME       WEBweatherstation
   NR         1964
   NTFY_ORDER 50-WEBweatherstation
   PORT       8086
   STATE      Initialized
   TYPE       FHEMWEB
Attributes:
   closeConn  1
   room       Outside
   webname    weatherstation

Das Teil will einfach nichts an FHEM senden, die blaue LED für Server ist aus, alle anderen leuchten.
Kann mir jemand sagen was ich falsch gemacht habe? Ping zu bpi.fritz.box funktioniert.
Vielen Dank
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: dkreutz am 08 August 2018, 22:17:04
1) Ist Dein FHEM aktuell, wann wurde das letzte Update durchgeführt?
2) trage mal die IP statt bpi.fritz.box ein
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: manne44 am 08 August 2018, 22:36:00
Fhem ist aktuell und mit der IP ging es auch nicht. Unklar.
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: dkreutz am 08 August 2018, 23:06:35
Kannst Du bei Local Device Network Settings auf DHCP umstellen (so läuft es bei mir)?
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: manne44 am 08 August 2018, 23:45:47
Vielen Dank, aber an meiner Konfiguration hat es nicht gelegen. Nach einem Update funktioniert es jetzt einwandfrei. Trotzdem verstehe ich das nicht, denn mein letztes Update war vor einigen Wochen.
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: dkreutz am 09 August 2018, 07:24:10
Vielen Dank, aber an meiner Konfiguration hat es nicht gelegen. Nach einem Update funktioniert es jetzt einwandfrei. Trotzdem verstehe ich das nicht, denn mein letztes Update war vor einigen Wochen.
Soviel zum Thema „mein Fhem ist aktuell“  :D
In das HP1000-Modul hatte sich vor ein paar Wochen ein Fehler eingeschlichen,der letzte Woche behoben worden ist...
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: manne44 am 09 August 2018, 10:54:16
Es tut mir leid, dass es an dem fehlenden Update lag, was ich aber schon vor einigen Wochen gemacht hatte. Dass etwas gar nicht funktioniert, was da als fertiges Modul dankenswerter Weise programmiert wurde, das hatte ich bisher nicht. Ich dachte bisher, dass bei ersten Tests solche schwerwiegenden Fehler herausgefunden werden. Habe ich wieder etwas gelernt und werde bei ähnlichen Fällen erst einmal ein Update machen.
Vielen Dank für die Unterstützung.
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: networker am 09 August 2018, 15:01:48
An die WH 3000 User:
Gibts inzwischen einen Weg den FHEM Server anstatt der Weather Server anzugeben?

Ich habe meine WH3000SE von Froggit über das Modul HP1000 an meinen FHEM angebunden, und die Weiterleitung vom Modul an Wunderground aktiviert.
Investition war ein neuer MiniRouter (GL-AR150) um 28€. Der war aber schon geplant, um die IOT's in einem eigenen Subnetz einzufangen, und Herr über deren Kommunikation zu sein.

P.S. Funktioniert seit ca. 1 Woche problemlos.
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: holle75 am 11 August 2018, 14:33:05
Der Default Wert für das neue Attribut webhookFWinstances war leider nicht korrekt. Ich habe das gerade korrigiert, wird dann morgen im Update sein.
Wer möchte, kann das Attribut webhookFWinstances entsprechend jetzt schon auf die FHEMWEB Instanz setzen, mit der er die Daten empfängt (normalerweise WEBweatherstation).


Das neue Attribut ist dazu da, um in bestimmten Konstellationen zu ermöglichen, dass die Daten über eine andere FHEMWEB Instanz eingeliefert werden. Das kann z.B. der Fall sein, wenn man einen Reverse Proxy verwendet und sich die extra FHEMWEB Instanz nur speziell für das HP1000 Modul gerne sparen möchte. Dann kann der Reverse Proxy die URI von /updateweatherstation auf die FHEMWEB Instanz, die die Daten entgegen nehmen soll, entsprechend umschreiben.

Habe soeben ein update gemacht und die genannten Probleme gehabt. Meine WEB Instanz für HP1000 heißt "WEBserverWetterstation" und wird mir in den Attributen als Auswahl bei webhookFWinstances seltsamerweise nicht angeboten. Alle anderen FHEMWEB allerdings schon.

Durch

attr Wetterstation webhookFWinstances WEBserverWetterstation
direkt in der fhem.cfg

läuft alles wieder. Ganz rund ist das aber nicht? Auch dass es ohne die direkte Definition nicht will ist vielleicht für Erstnutzer schwierig? Oder man definiert in der commandref wie die Webinstanz zu benennen ist? Oder ob exakt "WEBweatherstation"? ... oder es ist nur für updater die ihre Webinstanz anders benannt haben ein Problem?

Auszug fhem.cfg:
define WEBserverWetterstation FHEMWEB 8089 global
attr WEBserverWetterstation closeConn 1
attr WEBserverWetterstation group Wetter
attr WEBserverWetterstation webname weatherstation

define Wetterstation HP1000 xxx yyy
attr Wetterstation group Wetter
attr Wetterstation webhookFWinstances WEBserverWetterstation

EDIT: habe jetzt meine WEB Instanz auf WEBweatherstation  umbenannt und läuft .... auch ohne umleiten durch webhookFWinstances. Vielleicht sollte man einfach die commandref anpassen und gut ist?
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: Motivierte linke Hände am 13 August 2018, 18:31:43
Ich habe gerade ein Update laufen lassen. Seit dem Update kamen keine Daten der WH2600 in fhem an. Seit ich das Attribut webhookFWinstances gerade manuell gesetzt habe, scheint es wieder zu funktionieren.
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: chq am 24 August 2018, 08:41:33
Hallo,

versteht das HP1000-Modul auch das Protokoll der WH2600 SE?

https://fhem.de/commandref_DE.html#HP1000 (https://fhem.de/commandref_DE.html#HP1000)
https://www.froggit.de/product_info.php?info=p233_funk-internet-wetterstation-wh2600-se--second-edition-2018--lan-windmessung-regen-wettermast.html (https://www.froggit.de/product_info.php?info=p233_funk-internet-wetterstation-wh2600-se--second-edition-2018--lan-windmessung-regen-wettermast.html)

Gruß Chris
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: dkreutz am 24 August 2018, 08:45:35
Zitat
versteht das HP1000-Modul auch das Protokoll der WH2600 SE?
Ja, läuft hier bei mir.

p.s.: für diese Version benötigt man nicht mehr wie bei der Vorgängeversion die speziellen 1,5V Akkus. Die SE-Version hat einen Akku eingebaut und in das Batteriefach kommen ganz normale Batterien (als Notreserve).
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: chq am 24 August 2018, 08:49:15
Cool. Klappt die FHEM-Anbindung mit dem Modul gut? Kannst Du vielleicht ein zwei Sätze hierzu schreiben?

Gruß Chris
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: jostereo am 24 August 2018, 09:17:29
Ja, läuft hier bei mir.

p.s.: für diese Version benötigt man nicht mehr wie bei der Vorgängeversion die speziellen 1,5V Akkus. Die SE-Version hat einen Akku eingebaut und in das Batteriefach kommen ganz normale Batterien (als Notreserve).

Kannst du mir zufällig sagen welche Firmware Version du auf der Station hast?
Ist das eine SE 2018.

Ich habe eine SE 2018.
Das Modul läuft super.

Leider wollte ich mal ein Firmware Update machen, das mir da einiges zerschossen hatte.
Habe jetzt aber eine Version drauf, bei der in unregelmäßigen Abständen der "HUB" keine Daten mehr liefert.

Bei der ausgelieferten Firmware, war das nicht der Fall.
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: dkreutz am 24 August 2018, 09:55:43
Cool. Klappt die FHEM-Anbindung mit dem Modul gut? Kannst Du vielleicht ein zwei Sätze hierzu schreiben?

Läuft problemlos. Vor ein paar Wochen gab es einen Fehler im Modul, den hat der Autor (Loredo) aber dann zügig behoben.

Ich habe mir alle Themen/Beiträgezu HP1000/WH2600 hier im Forum und die Wiki/Commandref durchgelesen. Das FHEMWEB Device WEBweatherstation wurde bei mir automatisch angelegt. Nach Eintrag der richtigen FHEM-Server-IP in der WH2600 erschienen nach kurzer Zeit die ersten Readings. Danach folgte bei mir nur noch individuelles FHEM-Customizing (z.B. eigene Userreadings). Meine Wetterdaten werden z.B. auch an openweathermap.org reported (über ein notifiy das JSON-Daten postet).

Kannst du mir zufällig sagen welche Firmware Version du auf der Station hast?
Das HP1000-Modul zeigt als SWVERSION "WH2600GEN_V2.2.5". Es es gibt wohl eine neuere Version, aber dafür habe ich bisher keinen Bedarf gesehen...
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: chq am 24 August 2018, 10:04:27
Sehr cool. Bin kurz davor mir die Station zu kaufen. Falls es möglich ist, die FW von der Station zu laden, könnte ich das versuchen.

Mal gucken, was mittlerweile für eine FW aufgespielt ist.

Gruß Chris
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: jostereo am 24 August 2018, 12:06:55
Es gibt deutlich neuere Versionen der Firmware.

Leider haben die nicht mehr die Möglichkeit, die Daten an eine beliebige IP Adresse zu senden.

Da ist dann in der Auswahlliste nur noch "wunderground".

Deswegen wollte ich nach meinem Wechsel auf die "neueste" Firmware auch wieder zurück.
Habe dann durch Zufall eine Firmware 2.2.7 gefunden, diese scheint aber das Problem zu haben das sie irgendwann nicht mehr sendet.

Es gibt zwar in den Einstellungen die Option "Neustarten wenn Server 20 Minuten nicht erreichbar", aber das scheint auch nicht wirklich zu helfen.

Es hilft nur den Empfänger einmal stromlos zu machen. Danach funktioniert wieder alles.
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: chq am 24 August 2018, 13:25:04
Es gibt deutlich neuere Versionen der Firmware.

Leider haben die nicht mehr die Möglichkeit, die Daten an eine beliebige IP Adresse zu senden.

Bedeutet das, dass die Geräte mit der neueren Firmware nicht mehr mit FHEM laufen?

Gruß Chris
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: dkreutz am 24 August 2018, 16:50:59
Mal gucken, was mittlerweile für eine FW aufgespielt ist.
Ich habe meine Ende Mai direkt bei Froggit gekauft, da war die 2.2.5 drauf. Die Froggit ist ja baugleich mit den entsprechenden Modellen von Conrad (Marke "Renkforce"). Im Original stammen die wohl von von foshk.com und bei bei der Firmware muss man  aufpassen, dass man die mit dem richtigen Funkstandard/Frequenzen erwischt (unterschiedlich für US und EU).

Bedeutet das, dass die Geräte mit der neueren Firmware nicht mehr mit FHEM laufen?
Wenn Du in Deinem Internetrouter eigene Routingregeln hinterlegen kannst, dann geht das über eine Umleitung von Zugriffen auf api.wunderground.com auf Deinen FHEM-Server - dazu ist hier auch irgendwo im Forum drüber geschrieben worden.
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: chq am 24 August 2018, 17:01:39
Und wenn ich gar nicht möchte, dass die Daten meiner Wetterstation in's Internet geschickt werden, sondern diese ausschließlich in FHEM landen sollen?  :o

Gruß Chris
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: Motivierte linke Hände am 24 August 2018, 18:06:42
Hi. hris - das ist ja genau der Tipp: Du sollst Zugriffe von der Wetterstation umleiten auf FHEM, so dass sie niht ins Internet gelangen.
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: chq am 25 August 2018, 10:32:15
Hm, ok.

Mir wäre es lieber, wenn ich nicht umleiten müsste, indem ich "einfach" die Firmware 2.2.5 nutze.

Kann mir jmd. sagen, ob das hier die Firmware 2.2.5 für die WH2600 SE sein müsste, bei der die Problematik bzgl. der Umleitung ja offensichtlich noch nicht bestand?

http://www.produktinfo.conrad.com/datenblaetter/1200000-1299999/001267654-up-02-en-V2_2_5_RENKFORCE_INTERNET_WETTERSTATION_.zip (http://www.produktinfo.conrad.com/datenblaetter/1200000-1299999/001267654-up-02-en-V2_2_5_RENKFORCE_INTERNET_WETTERSTATION_.zip)

Gruß Chris
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: dkreutz am 25 August 2018, 11:42:23
Mir wäre es lieber, wenn ich nicht umleiten müsste, indem ich "einfach" die Firmware 2.2.5 nutze.

Kann mir jmd. sagen, ob das hier die Firmware 2.2.5 für die WH2600 SE sein müsste, bei der die Problematik bzgl. der Umleitung ja offensichtlich noch nicht bestand?
Wie schon geschrieben habe ich die V2.2.5 im Einsatz (war bei mir Auslieferungszustand) und in der kann ich bei der Remote-Server Konfiguration die Option "customized" auswählen und dann die IP des FHEM-Servers selbst vergeben.

Das Modell WH2600 von Froggit, Renkforce und Foshk ist jeweils baugleich, von daher müsste die von Dir verlinkte Renkforce-Firmware funktionieren.
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: chq am 25 August 2018, 14:08:30
Du brauchst in deinem Netzwerk einen lokalen DNS, der einen Namen zu der IP 192.168.2.2 auflöst.

Hallo,

ich muss leider noch einmal ganz genau nachhaken, da ich in der Netzwerktechnik wirklich nicht so tief drinstecke:  :-\

Ich verstehe nicht, was es bedeutet "einen lokalen DNS zu brauchen". Ich habe keine Fritzbox, sondern nur so eine komische Connect Box von Unitymedia, in der ich keinerlei Einstellungen bzgl. NAT und/oder DNS finden kann. Bedeutet das in Umkehrschluss, dass ich eine WH2600 SE auch dann nicht einbinden könnte, selbst wenn auf ihr die FW 2.2.5 installiert wäre?

Gruß Chris
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: dkreutz am 25 August 2018, 19:01:10
ich muss leider noch einmal ganz genau nachhaken, da ich in der Netzwerktechnik wirklich nicht so tief drinstecke:  :-\

Bedeutet das in Umkehrschluss, dass ich eine WH2600 SE auch dann nicht einbinden könnte, selbst wenn auf ihr die FW 2.2.5 installiert wäre?
Nein, die WH2600SE mit FW 2.2.5 funktioniert problemlos, die FHEM-Server Adresse kann da einfach in der Konfiguration eingetragen werden, keine Tricks über Umleitung im Router und/oder DNS erforderlich. Bestelle Dir einfach das Ding, evtl. ist ja wie bei mir die V2.2.5 schon drauf, sonst die Firmware von Renkforce (Link weiter oben) drauf und gut ist...
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: chq am 26 August 2018, 10:23:53
Jeah.

Kann ich davon ausgehen, dass es sich bei der Verbindung zwischen dem Außen- und dem Innengerät um eine eindirektionale Verbindung handelt, so dass theoretisch..

a) ..Firmware-Updates lediglich Auswirkung auf das Innengerät haben?
b) ..somit Innengeräte mehrerer umliegender Häuser auf die Daten eines Außengerätes zugreifen könnten?

Wenn sich diese beiden Fragen mit "ja" beantworten lassen würden, würde sich mir noch die Frage stellen, wie sich denn (insbesondere nach einem Firmwareupdate) mehrere Innengeräte verhalten würden, wenn mehrere Außengeräte in der Umgebung wären.

Gruß Chris
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: chq am 27 August 2018, 16:00:55
Falls es Wayne interessiert:

a) Ja.
b) Ja.

Antwort Zusatzfrage: Da sich kein Außengerät zu einem bestimmten Basisgerät pairen lässt, sind die Auswirkungen beim Einsatz mehrerer Außen- und Basisgeräten unvorhersehbar. Daher ist davon abzuraten, in einem best. Umkreis mehrere Außengeräte zu betreiben.

Gruß Chris
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: Motivierte linke Hände am 27 August 2018, 16:09:58
Danke, ich mache gleich mal ein Rundschreiben an meine Nachbarn fertig...  8)

Dass es sowas heutzutage in dieser dichtbesiedelten Welt noch gibt....
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: chq am 28 August 2018, 19:19:14
WH2600 SE (vorgestern bestellt) kam heute an. Is noch die 2.2.5 drauf- halleluja!  :P

Gruß Chris

Edit: Jeah- Readings kommen bereits auch schon rein. Vielen Dank für das tolle Modul, Loredo!  :)
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: chq am 29 August 2018, 08:32:37
Ich finde den Vorschlag vernünftig und habe einen entsprechenden Patch eingecheckt.

Der Vollständigkeit halber:

Ich bin in folgender Reihenfolge vorgegangen:

define WEBweatherstation FHEMWEB 8089 global
attr webname weatherstation

define Wetterstation HP1000 xy xz
Ich musste das Attribut closeConn 1 im Anschluss noch händisch im WEBweatherstation-Device setzen, um auch wirklich alle 16 Sekunden Meldungen von der Wetterstation zu erhalten.

Nur für den Fall, dass der Patch genau das automatisch hätte eintragen sollen.

Gruß Chris

Edit: Wo findet sich denn eigentlich eine Erklärung der Readings? In der Commandref hab ich nichts finden können, lediglich hier (für Programmierer):

https://github.com/mhop/fhem-mirror/blob/master/fhem/FHEM/50_HP1000.pm
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: chq am 23 September 2018, 18:23:22
Nochmal ich, sorry.

Lässt hier jmd. anhand der Wetterstation-Readings Rolläden und/oder Jalousien fahren?

Falls ja, würde mich interessieren, welche Readings derjenige hierfür verwendet?

UVA? luminosity? solarradiation (Was ist das?)? condition? Mix aus unterschiedlichen Readings?

Es geht mir darum, definieren zu können, wann das Sonnenlicht (lösgelöst vom Einstrahlwinkel) als zu intensiv/blendend wahrgenommen wird.

Bisher dachte ich eigentlich, mit luminosity gut zu fahren.

Gruß Chris
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: Motivierte linke Hände am 23 September 2018, 20:50:46
Du brauchst Twilight, um den Sonnenstand zu ermitteln. Und das kannst Du dann mit luminosity oder dem UV-Wert kombinieren, um zwischen Sonnenschein und bewölkt zu unterscheiden.
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: der-Lolo am 07 Oktober 2018, 08:23:30
@networker:
sag mal die WH3000SE funktioniert die auch ohne das Display..?
Kann sich die Ausseneinheit per WLan mit dem Hausnetz verbinden?
Ist es möglich die Daten abzufangen, ohne diese an Wunderground weiter zu leiten?



Ich habe meine WH3000SE von Froggit über das Modul HP1000 an meinen FHEM angebunden, und die Weiterleitung vom Modul an Wunderground aktiviert.
Investition war ein neuer MiniRouter (GL-AR150) um 28€. Der war aber schon geplant, um die IOT's in einem eigenen Subnetz einzufangen, und Herr über deren Kommunikation zu sein.

P.S. Funktioniert seit ca. 1 Woche problemlos.
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: thinman am 08 Oktober 2018, 08:15:45
Wäre es möglich die Wiki Seite zu aktualisieren, welche Änderungen nach der Update vorzunehmen sind?

Ich hab ein LaCrosse Gateway im Betrieb genommen und deswegen ein FHEM Update laufen lassen.
Danach funktionierte mein Wetterstation nicht mehr (WH2600) beziehungsweise hat FHEM keine Daten mehr vom Station empfangen.
Man ist ja nicht hauptberuflich Smarthome Manager und deswegen wäre es wichtig, dass eventuelle Änderungen transparent und schnell im Wiki nachvollzogen werden können.
(Bei den menge an Devices wird das immer wichtiger.)

Ich hab aus einen alten Backup das 50_HP1000.pm vom September 2017 wieder reinkopiert und jetzt funktioniert wieder alles.
Das ist aber nicht sinn der Sache...

Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: Motivierte linke Hände am 08 Oktober 2018, 08:58:38
Das ist hier ein Hobby für alle, und jeder hat die Möglichkeit, das Wiki upzudaten.

Welche Fehlermeldung hast Du denn? Bei mir läuft die aktuelle Version. Ein paar Tipps gibt's ein paar Nachrichten weiter oben in diesem Thread, falls Du schon lange nicht mehr upgedatet hattest?
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: networker am 08 Oktober 2018, 10:43:18
sag mal die WH3000SE funktioniert die auch ohne das Display..?
Kann sich die Ausseneinheit per WLan mit dem Hausnetz verbinden?
Ist es möglich die Daten abzufangen, ohne diese an Wunderground weiter zu leiten?

Nein, das Display stellt die WLAN-Verbindung her.

Die Weiterleitung kannst du im Modul HP1000 ein-/ausschalen
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: thinman am 08 Oktober 2018, 11:23:01
Das ist hier ein Hobby für alle, und jeder hat die Möglichkeit, das Wiki upzudaten.

Welche Fehlermeldung hast Du denn? Bei mir läuft die aktuelle Version. Ein paar Tipps gibt's ein paar Nachrichten weiter oben in diesem Thread, falls Du schon lange nicht mehr upgedatet hattest?

Eine Fehlermeldung gab es im LOG nicht. Der Status stand ab der Update einfach auf Dead.
Ich habe an der Konfiguration der Station vorher nichts geändert deswegen hat es mich gewundert, dass es plötzlich nicht mehr ging.

Das FHEM ein Gemeinschaftsprojekt ist, ist mir klar. Ich bin auch sehr dankbar dafür, dass es sie gibt und, dass es immer noch intensiv gepflegt wird.
Das Problem ist, dass FHEM mittlerweile in vielen Familien zu einen unverzichtbaren "Mitbewohner" geworden ist und wichtige Funktionen (z.B. Heizung) steuert.
Wenn dann wegen fehlende Sensorinformationen plötzlich wichtige Bestandteile diese Steuerung nicht mehr funktionieren, dann hat man ein großes Problem die eine schnelle Lösung bedarf.

Ich habe die Problematik bezüglich "webhookFWinstances" schlicht nicht verstanden (für mich ist es ja auch nur ein Hobby) und aus den Beiträgen ist es mir immer noch nicht klar geworden was ich nach einen Update wo eintragen muss. Deswegen hätte ich eine kleine Anmerkung im Wiki begrüßt.

Meine Frage diesbezüglich sollte bitte nicht als Kritik verstanden werden.


Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: Motivierte linke Hände am 08 Oktober 2018, 16:44:05
Ich habe gerade ein Update laufen lassen. Seit dem Update kamen keine Daten der WH2600 in fhem an. Seit ich das Attribut webhookFWinstances gerade manuell gesetzt habe, scheint es wieder zu funktionieren.

Also einfach:

attr WH2600 webhookFWinstances WEBweather
WH2600 ist dabei Deine Wetterstation, WEBweather Deine FHEMWEB Instanz für die Wetterstation.

Damit sollte es wieder laufen.
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: Loredo am 08 Oktober 2018, 17:45:31
Im Grunde sollte bei nicht gesetztem Attribut die Instanz automatisch anhand des webname Attributs der FHEMWEB Instanzen gefunden werden.
Scheint aber nicht so zu funktionieren und ich hatte bisher keine Zeit das anzuschauen.
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: Loredo am 14 Oktober 2018, 11:41:58
Ich habe einen weiteren Patch hochgeladen. Damit sollte es besser funktionieren, wenn das Attribut webhookFWinstances nicht gesetzt wird und wieder die Instanz von FHEMWEB gefunden werden, welche als webname "weatherstation" führt.
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: pejonp am 15 November 2018, 23:37:44
Hallo,

vom LaCrossGateway/JeeLink wird jetzt das WH24 Protokoll auch empfangen (https://forum.fhem.de/index.php/topic,93280.msg859226.html#msg859226).

pejonp
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: Helmi55 am 21 November 2018, 16:48:02
Hallo Loredo,
kann ich dein Modul auch für eine Ventus W830 https://www.elv.at/ventus-wifi-wetterstation-w830-inkl-sensorset.html?refid=SEM_30007?refid=Gads_Shopping&gclid=EAIaIQobChMIo7D7xurl3gIVx-J3Ch1DaAN-EAYYASABEgLGdvD_BwE&dt_dynco=6F2330C89BC870B451CBAFBC695D79FB&dt_dynco=6F2330C89BC870B451CBAFBC695D79FB
verwenden?

Danke
LG Helmut
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: Loredo am 21 November 2018, 17:32:20
Das weiss ich leider nicht
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: Helmi55 am 21 November 2018, 19:24:55
Danke für die prompte Antwort
Nice eve
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: hgw77 am 30 Dezember 2018, 21:01:38
Ob die W830 geht würde mich auch interessieren! Laut einer Amazon Rezension (https://www.amazon.de/gp/customer-reviews/R30I47RDPQABLF/ref=cm_cr_arp_d_rvw_ttl?ie=UTF8&ASIN=B072LT8HGJ (https://www.amazon.de/gp/customer-reviews/R30I47RDPQABLF/ref=cm_cr_arp_d_rvw_ttl?ie=UTF8&ASIN=B072LT8HGJ)) sollte sie eigentlich baugleich mit der Froggit WH3000 sein (die man mit DNS Anpassungen auf Fhem umlenken kann). Der einzige Unterschied, das Display ist Schwarz/Weis und der Preis ist besser :) Ich habe mir jetzt mal auf Verdacht die W830 bestellt und werde den Praxistest machen.

PS: diese Wetterstationenen werden unter veschiedensten Namen verkauft, wer ist den eigentlich der Hersteller?
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: hgw77 am 03 Januar 2019, 19:05:31
Ich kann bestätigen das der "DNS-Trick" auch mit der "Ventus WiFi-Wetterstation W830" von ELV funktioniert :)
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: elfchen am 07 Januar 2019, 21:18:21
Guten Abend zusammen,

wie man anhand der Anzahl meiner Postings erkennen kann bin ich ziemlicher Anfänger mit FHEM und war bislang lediglich stiller Mitleser, um verschiedenen kleinere Projekte umzusetzen.

Ich habe mir den Threat hier durchgelesen und die WH2600 SE von Froggit gekauft.
Diese hat mittlerweile die Firmware 2.2.8.
Nachdem ich auf Basis der Hinweise hier im Forum die Renkforce SW 2.2.5 von Conrad geflashed habe, komme ich auf die Oberfläche der Wetterstation, aber ich bekomme keine Werte mehr von den Einheiten (In-/Outdoor) eingelesen.

Auf Nachfrage bei Froggit wurde mir bei der Hotline erklärt, dass keine neue SW geflashed werden kann?! (Wieso veröffentlichen sie dann auf der Homepage das IP Tool???). Die „neue Wetterstation“ hätte eine andere Hardware, und die alten SW Versionen funktionieren nicht mehr. Anfragen müsse ich via E-Mail an den technischen Support richten (habe ich dann auch mal gemacht). Die Froggit Info möchte ich gerne als kleinen Beitrag und Info für die FHEM Community weitergeben.

Ich möchte trotzdem die Frage an das Forum stellen, wie die SW erfolgreich geflashed wurde.
Kann mit jemand mit einer Art „Kochrezept“ (vielleicht habe ich beim Flashen was falsch gemacht?!), bzw. mit der funktionierenden Firmware 2.2.5 weiterhelfen (gerne auch per PM), damit ich nicht via „DNS Trick“ experimentieren muss (habe leider auch keine so weitreichenden Netzwerkkenntnisse).

Alternativ hätte ich noch die Frage/Bitte, ob mir jemand mit der Firmware 2.2.8 weiterhelfen kann?
(Kann man die Firmware aus der Basisstation auslesen?)
Dann könnte ich die Anlage zumindest wieder in den Originalzustand zurückversetzen.

Ich bin für jede Hilfe dankbar

VG, Rainer
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: pejonp am 08 Januar 2019, 23:47:36
@elfchen,

ich habe diesen IP Observer Froggit WH2621 IP (https://www.amazon.de/Internetbasierte-Funk-Wetterstation-WH2621-inkl-Thermo-Hygrosensoren/dp/B01M68WXD1).
Und betreibe ihn zur Zeit mit der Version 4.4.9 von hier (https://www.ambientweather.com/wswsfiup.html) und lese die Daten per HTTPMOD aus, das verbiegen über DNS ist mir zu aufwendig.

Konfig von @NCom von hier (https://forum.fhem.de/index.php/topic,44022.msg743474.html#msg743474).

Da ich zur Zeit nur die beiden Sensoren WH32D und WH32A auslese, ist eine WS-0900-IP eingestellt. Wenn man auf WS-1401-IP umstellt, kann man diese hier empfangen (https://www.amazon.de/froggit-Internet-Wetterstation-Windmessung-Wettermast/dp/B00XYDMRPQ).

Was auch geht, wenn man nur die Sensoren hat und eine LaCrossGateway/JeeLink. Vom LaCrossGateway/JeeLink wird jetzt das WH24 Protokoll auch empfangen (https://forum.fhem.de/index.php/topic,93280.msg859226.html#msg859226).

Aufspielen der Firmware auf eigene Gefahr. Ein Display von einer HP1003 SE habe ich mir schon mit falscher Firmware geschrottet.

pejonp
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: elfchen am 21 Januar 2019, 19:58:48
Hallo pejonp,

bitte entschuldige die späte Rückmeldung - ich war leider nicht ganz fit...

Besten Dank für die tolle Beschreibung! Ich konnte problemlos die FW der Wetterstation aktualisiern und über HTTPMOD sind dann auch gleich die Daten reingekommen!

Ich habe allerdings die letzen beiden Abende erfolglos damit verbracht, die folgenden Fehlermeldungen zu beseitigen:

2019.01.21 18:11:51 3: WetterstationWH2600SE: Read callback: Error: 192.168.xxx.xxx: Connection refused
2019.01.21 18:31:55 3: WetterstationWH2600SE: Read callback: Error: connect to http://192.168.xxx.xxx:80 timed out

Diese tauchen in regelmäßigen Abständen im LOG File auf. Ich habe diverse Informationen dazu im Forum gefunden, doch passen diese alle nicht auf mein Problem (oder ich kann die Transferleistung zu meinem Problem nicht leisten).
Mir ist aufgefallen, dass in der ersten Zeile der Port 80 fehlt, obwohl er im device eingetragen ist - ist das normal, oder kann hier der Fehler zu finden sein?

Hat jemand dieses oder ein ähnliches Problem und kann mir ggf. eine Lösung verraten, bzw. mir mit einem Suchbegriff weiterhelfen?

Vielen Dank an alle "Hilfeleistenden" hier im Forum

Grüße,

Rainer
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: pejonp am 21 Januar 2019, 20:34:50
@elfchen

time out  oder connection refused kann kommen wenn das Gateway neu startet. Das passiert wenn nach 20min die Verbindung abbricht und das Gateway neu startet.denke ich mal ??

Pejonp
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: dadoc am 09 Februar 2019, 12:47:23
Hi,
Ich kann bestätigen das der "DNS-Trick" auch mit der "Ventus WiFi-Wetterstation W830" von ELV funktioniert :)
Kannst Du mal skizzieren, wie genau (d.h. mit welcher im Thread beschriebenen Methoden) Du das umgesetzt hast?
Danke!
Martin
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: hgw77 am 21 April 2019, 17:28:36
Hallo und Sorry das ich mich jetzt erst melde, ich hatte die Anfrage nicht gesehen.

Hier mal kurz skiziert wie ich die W830 ans laufen bekommen habe.

0) die W830 ist eingerichtet und im Wlan sowie Weather Underground ist rudimentär konfiguriert (habe ich bei mir über die iOS App gemacht) sodass die W830 versucht ihre Daten an Weather Underground zu schicken
1) auf dem Fhem das Modul definieren und einfach im webinterface in der kommandozeile  "define Wetterstation HP1000" eingeben
2) den port der neuen FHEMWEB Instanz auf z.B. 8084 stellen
3) die W830 sendet grundsätzlich an Port 80, mit "iptables -t nat -A PREROUTING -p tcp --dport 80 -j REDIRECT --to-port 8084" werden alle Anfragen an port 80 auf 8084 umgeleitet. Anmerkung: wenn FHEM als root läuft kann man die fhem.cfg editieren und den Port auf 80 umstellen
4) Dann auf dem eigenen DNS "rtupdate.wunderground.com" auf den den Fhem umleiten und schon sollten Werte beim Fhem eintrudeln  ;D

mehr infos auch hier https://forum.fhem.de/index.php/topic,89915.msg880831.html

ich hoffe das hilft weiter  :)

getestet mit Firmware "Easyweather 1.22", "1.27" und "1.32", ich hatte das update über die iOS App gemacht mit der die W830 eingerichtet wird
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: dadoc am 21 April 2019, 17:53:11
Hallo und Sorry das ich mich jetzt erst melde, ich hatte die Anfrage nicht gesehen.
No prob, das passiert mir auch immer mal wieder.
Zitat
4) Dann auf dem eigenen DNS "rtupdate.wunderground.com" auf den den Fhem umleiten und schon sollten Werte beim Fhem eintrudeln  ;D
Hast Du das Umbiegen auf dem Router aka Fritzbox hinbekommen oder musstest Du einen DNS separat aufsetzen?
Sonnige Grüße
Martin
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: hgw77 am 22 April 2019, 13:51:03
Ich habe einen eigenen DNS Server im Docker laufen (geht aber auch auf jeden Raspi) und nutze dafür Pihole https://pi-hole.net/ Hatte den sowieso schon laufen da war die Anpassung nur Formsache ;)

Auf einer standard Fritzbox ist es ja meines Wissens bis heute leider nicht möglich eigene DNS Einträge zu managen. Wichtig ist, das man über DHCP oder auch beim einstellen der IP Adressen eben den eigenen DNS als erstes einträgt und dann dieser z.B. den Google DNS als forwarder eingetragen hat das auch die normale Namensauflösung weiter funktioniert.
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: hgw77 am 23 April 2019, 14:46:50
Ich hätte da noch eine Frage. Nachdem ich jetzt die Daten der Wetterstation an IOBroker schicke und sie dort mit influxDB aufzeichne sehe ich bei den Graphen für Temperatur immer wieder mal Ausbrecher von "-5573.2" und bei  Humidity kommt es immer mal wieder zu "-9999".

Ich habe die Sache mitgeloggt. Wenn der fhem diese Bogus-Werte bekommt sind das viel weniger Daten als im Normalfall

2019-04-23_22:59:32 Wetterstation Activity: dead
2019-04-23_23:01:32 Wetterstation Activity: alive
2019-04-23_23:01:32 Wetterstation dewpoint_f: -9999
2019-04-23_23:01:32 Wetterstation humidity: -9999
2019-04-23_23:01:32 Wetterstation wind_chill_f: -9999
2019-04-23_23:01:32 Wetterstation pressureAbs_in: 27.81
2019-04-23_23:01:32 Wetterstation pressure_in: 29.24
2019-04-23_23:01:32 Wetterstation dewpoint: -5573.2
2019-04-23_23:01:32 Wetterstation indoorTemperature_f: 73.0
2019-04-23_23:01:32 Wetterstation temperature_f: -9999
2019-04-23_23:01:32 Wetterstation pressureAbs: 941.8
2019-04-23_23:01:32 Wetterstation pressure: 990.2
2019-04-23_23:01:32 Wetterstation indoorTemperature: 22.8
2019-04-23_23:01:32 Wetterstation temperature: -5573.2
2019-04-23_23:01:32 Wetterstation indoorHumidity: 41
2019-04-23_23:01:32 Wetterstation wind_chill: -5573.2
2019-04-23_23:01:32 Wetterstation temperatureCondition: freeze
2019-04-23_23:01:32 Wetterstation temperatureCondition_rgb: 0055BB
2019-04-23_23:01:32 Wetterstation humidityCondition: dry
2019-04-23_23:01:32 Wetterstation humidityCondition_rgb: C72A23
2019-04-23_23:01:32 Wetterstation pressure_mm: 7.4
2019-04-23_23:01:32 Wetterstation pressureAbs_mm: 7.1
2019-04-23_23:01:32 Wetterstation indoorDewpoint: 8.9
2019-04-23_23:01:32 Wetterstation indoorDewpoint_f: 53.5
2019-04-23_23:01:32 Wetterstation humidityAbs: -450436.2
2019-04-23_23:01:32 Wetterstation humidityAbs_f: -145118.6
2019-04-23_23:01:32 Wetterstation indoorHumidityAbs: 8.3
2019-04-23_23:01:32 Wetterstation indoorHumidityAbs_f: 91.8
2019-04-23_23:01:32 Wetterstation T: -273.1 °C H: 0 %

und es gibt immer einen Logeintrag ein Paar Minuten davor mit "Wetterstation Activity: dead". Dann kommt ein oder mehrer dieser Blöcke wo viele Daten von draussen fehlen und dann wieder wie man es erwartet. Hier im Vergleich mal ein normaler Block

2019-04-23_23:28:02 Wetterstation solarradiation: 0.00
2019-04-23_23:28:02 Wetterstation rain_week_in: 0.00
2019-04-23_23:28:02 Wetterstation pressureAbs_in: 27.83
2019-04-23_23:28:02 Wetterstation wind_gust: 11.2
2019-04-23_23:28:02 Wetterstation dewpoint_f: 42.8
2019-04-23_23:28:02 Wetterstation rain_month: 3.3
2019-04-23_23:28:02 Wetterstation rain_month_in: 0.13
2019-04-23_23:28:02 Wetterstation rain_week: 0.0
2019-04-23_23:28:02 Wetterstation wind_gust_mps: 3.1
2019-04-23_23:28:02 Wetterstation temperature: 7.7
2019-04-23_23:28:02 Wetterstation indoorHumidity: 42
2019-04-23_23:28:02 Wetterstation rain_in: 0.00
2019-04-23_23:28:02 Wetterstation indoorTemperature: 22.3
2019-04-23_23:28:02 Wetterstation pressure: 990.9
2019-04-23_23:28:02 Wetterstation temperature_f: 45.9
2019-04-23_23:28:02 Wetterstation pressureAbs: 942.4
2019-04-23_23:28:02 Wetterstation rain: 0.0
2019-04-23_23:28:02 Wetterstation rain_day_in: 0.00
2019-04-23_23:28:02 Wetterstation wind_speed_mps: 1.7
2019-04-23_23:28:02 Wetterstation indoorTemperature_f: 72.1
2019-04-23_23:28:02 Wetterstation dewpoint: 6.0
2019-04-23_23:28:02 Wetterstation pressure_in: 29.26
2019-04-23_23:28:02 Wetterstation wind_speed: 6.1
2019-04-23_23:28:02 Wetterstation wind_chill_f: 44.2
2019-04-23_23:28:02 Wetterstation humidity: 89
2019-04-23_23:28:02 Wetterstation wind_direction: 193
2019-04-23_23:28:02 Wetterstation wind_speed_mph: 3.8
2019-04-23_23:28:02 Wetterstation wind_gust_mph: 6.9
2019-04-23_23:28:02 Wetterstation wind_chill: 6.8
2019-04-23_23:28:02 Wetterstation rain_day: 0.0
2019-04-23_23:28:02 Wetterstation luminosity: 0.0
2019-04-23_23:28:02 Wetterstation humidityCondition: wet
2019-04-23_23:28:02 Wetterstation humidityCondition_rgb: 0066CC
2019-04-23_23:28:02 Wetterstation UV: 0
2019-04-23_23:28:02 Wetterstation UVR: 0
2019-04-23_23:28:02 Wetterstation pressure_mm: 7.4
2019-04-23_23:28:02 Wetterstation pressureAbs_mm: 7.1
2019-04-23_23:28:02 Wetterstation indoorDewpoint: 8.8
2019-04-23_23:28:02 Wetterstation indoorDewpoint_f: 53.2
2019-04-23_23:28:02 Wetterstation humidityAbs: 7.2
2019-04-23_23:28:02 Wetterstation humidityAbs_f: 60.6
2019-04-23_23:28:02 Wetterstation indoorHumidityAbs: 8.3
2019-04-23_23:28:02 Wetterstation indoorHumidityAbs_f: 90.7
2019-04-23_23:28:02 Wetterstation wind_compasspoint: SSW
2019-04-23_23:28:02 Wetterstation wind_speed_bft: 2
2019-04-23_23:28:02 Wetterstation wind_speed_kn: 3.3
2019-04-23_23:28:02 Wetterstation wind_speed_fts: 5.6
2019-04-23_23:28:02 Wetterstation wind_gust_bft: 2
2019-04-23_23:28:02 Wetterstation wind_gust_kn: 6.0
2019-04-23_23:28:02 Wetterstation wind_gust_fts: 10.1
2019-04-23_23:28:02 Wetterstation wind_gust_direction_avg10m: 208
2019-04-23_23:28:02 Wetterstation wind_direction_avg2m: 206
2019-04-23_23:28:02 Wetterstation wind_gust_max10m: 11.2
2019-04-23_23:28:02 Wetterstation wind_gust_mph_max10m: 6.9
2019-04-23_23:28:02 Wetterstation T: 7.7 °C H: 89 %

Wie man sieht ist dieser viel länger und liefert alle Werte die man erwartet. Ich vermute das es da ein Problem beim übertragen der Daten von der Wetterstation draussen gibt und dann die Basisstation diese komischen Werte an den Fhem meldet?

Hat jemand eine Idee wie ich solche offensichtlich falschen Daten einfach verwerfen kann? Die machen sonst die Graphen total kaputt  :(

Hat jemand sowas ähnliches auch schon beobachten können?
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: hgw77 am 25 April 2019, 13:45:40
OK nachdem ich die Location des Empfänger geändert habe sind die Aussetzer weg. Die Frage bleibt trotzdem wie man offensichtlich falsche Werte ignorieren kann. Gibt es da eine generelle Lösung in Fhem? Kann mir vorstellen das über die userReadings zu lösen.

Kann mir nicht vorstellen das ich der einzige mit dem Problem bin  ;)
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: Loredo am 25 April 2019, 15:42:42
Es gibt in FHEM keine generelle Funktion, die den Wertebereich von Readings einschränken könnte.
Gleichwohl bieten die FHEM Module, die man fürs logging verwenden kann, entsprechende Filtermaßnahmen an.


Das HP1000 Modul verwendet zwar in Ansätzen Unit.pm, welches für Readings auch gültige Wertebereiche einführt, dies hat sich aber bisher nie zu einem Standard in FHEM entwickelt und ist daher auf aktuellem Entwicklungsstand eingefrohren.
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: Loredo am 25 April 2019, 16:02:16
Ich habe jetzt mal einen sehr groben Filter eingebaut, den man ab morgen mittels des neuen Attributs "bogusFilter" einschalten kann.
Dabei werden stur alle nummerischen Werte kleiner als -273.2 ignoriert.
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: bewa58 am 26 April 2019, 15:44:45
Habe heut update gemacht. Die Übermittlung der Daten an WU funktioniert nun leider nicht mehr !

wu_state : error 400: bad request   2019-04-26 13:14:28
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: Loredo am 27 April 2019, 10:47:53
Um Zusammenhang mit dem Attribut bogusFilter? Das wäre nur Folgerichtig, denn möglicherweise fehlen dann ja auch mal wichtige Werte.
Ansonsten funktioniert hier die Übertragung zu Wunderground nach wie vor problemlos.
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: bewa58 am 28 April 2019, 20:20:36
ja, hatte den Filter aktiviert, wieder deaktiviert aber keine Änderung.
hab gelöscht und neu angelegt, funktioniert jetzt wieder einwandfrei.
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: c-graeser am 23 Juli 2019, 14:36:13
Hallo,

ich verwende das Modul erfolgreich mit meiner Wetterstation.
Sporadisch wird das Reading "Activity" kurzzeitig auf "dead" gesetzt.
Ich verwende dieses Reading um in der FTUI eine Warnung zu setzten, um zu erkennen, dass die Wetterdaten nicht aktuell sind.
Ich das Reading "Activity" für diesen Zweck gedacht?
Wenn ja, kann man die Zeit beeinflussen, nach der das Reading von "active" auf "dead" springt?

Vielen Dank!
Christian
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: Rubberduck am 03 November 2019, 21:49:30
Hallo Zusammen,
habe leider ein Problem mit dem Auslesen einer Frogit froggit 3500 Profi Funk WH3000 SE eigentlich sollte Sie mit dem Modul HP1000 laufen.

Ich habe alles entsprechend der Beschreibung eingerichtet: log zeigt mit Verbose 5:

2019.11.03 21:35:58.899 4: WEBweatherstation: /weatherstation/ID=wetter&PASSWORD=wetter&indoortempf=73.6&tempf=53.6&dewptf=50.0&windchillf=53.6&indoorhumidity=50&humidity=88&windspeedmph=1.1&windgustmph=1.1&winddir=220&absbaromin=28.866&baromin=28.792&rainin=0.000&dailyrainin=0.299&weeklyrainin=0.299&monthlyrainin=0.898&solarradiation=0.00&UV=0&dateutc=2019-11-03%2020:35:57&softwaretype=EasyWeatherV1.4.4&action=updateraw&realtime=1&rtfreq=5 / RL:6339 / text/html; charset=UTF-8 /  / Cache-Control: no-cache, no-store, must-revalidate
2019.11.03 21:35:58.893 4: WEBweatherstation_192.168.178.69_38112 GET /weatherstation/ID=wetter&PASSWORD=wetter&indoortempf=73.6&tempf=53.6&dewptf=50.0&windchillf=53.6&indoorhumidity=50&humidity=88&windspeedmph=1.1&windgustmph=1.1&winddir=220&absbaromin=28.866&baromin=28.792&rainin=0.000&dailyrainin=0.299&weeklyrainin=0.299&monthlyrainin=0.898&solarradiation=0.00&UV=0&dateutc=2019-11-03%2020:35:57&softwaretype=EasyWeatherV1.4.4&action=updateraw&realtime=1&rtfreq=5; BUFLEN:0
2019.11.03 21:35:58.892 4: Connection accepted from WEBweatherstation_192.168.178.69_38112

2019.11.03 21:35:56.739 4: WEBweatherstation: /weatherstation/healthcheck / RL:6339 / text/html; charset=UTF-8 /  / Cache-Control: no-cache, no-store, must-revalidate
2019.11.03 21:35:56.735 4: WEBweatherstation_127.0.0.1_48510 GET /weatherstation/healthcheck; BUFLEN:0
2019.11.03 21:35:56.734 4: Connection accepted from WEBweatherstation_127.0.0.1_48510

2019.11.03 21:35:35.710 4: WEBweatherstation: /weatherstation/healthcheck / RL:6339 / text/html; charset=UTF-8 /  / Cache-Control: no-cache, no-store, must-revalidate
2019.11.03 21:35:35.707 4: WEBweatherstation_127.0.0.1_48280 GET /weatherstation/healthcheck; BUFLEN:0
2019.11.03 21:35:35.706 4: Connection accepted from WEBweatherstation_127.0.0.1_48280

eingestellt:
define WEBweatherstation FHEMWEB 8088 global
attr WEBweatherstation alias WEBweatherstation
attr WEBweatherstation closeConn 1
attr WEBweatherstation icon weather_cloudy_light
attr WEBweatherstation verbose 5
attr WEBweatherstation webname weatherstation

define Wetterstation HP1000 wetter wetter
attr Wetterstation room Garten
attr Wetterstation stateReadings temperature humidity
attr Wetterstation stateReadingsFormat 1
attr Wetterstation verbose 5
attr Wetterstation webhookFWinstances WEBweatherstation

der Logeintrag des HP1000 zeigt nur:
2019.11.03 21:34:44.885 5: HP1000 Wetterstation: called function HP1000_SetAliveState()


was mache ich falsch?
Ich nutze die Firmware EasyWeatherV1.4.4 hiermit kann ich die IP direkt angeben, ebenso Port und den Pfad.

LG Rubberduck
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: hotbso am 23 November 2019, 13:40:54
Ich will nur kurz einen Erfahrungsbericht einstreuen.
Bei meiner WS2601 ging nach nur 2 Jahren der Aussensensor zunehmend kaputt (UV, Feuchtigkeit offensichtlich falsch, Sensor hängt sich ab). Ich bin dann auf die Fine Offset WH2650A gekommen, die hier unter dem schönen Namen Waldbeck-Halley vertrieben wird. Sie ist komplett nur etwas teurer als der Ersatzsensor für die WH2601.

Konfiguration an FHEM ist einfach, da eine "Custom" Einstellung vorhanden ist.

Weitere Vorteile

- Wifi
- Sonnensensor ist waagerecht und nicht abgeschattet
- Sensor für Feuchte hat offenbar bessere Qualität

Kann ich als Ersatz für die WH2600 empfehlen.
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: DiBa am 01 Januar 2020, 18:58:32

... WH3000 SE eigentlich sollte Sie mit dem Modul HP1000 laufen.


Hallo,

Ich habe das heute bei mir endlich mal umgebaut und ja, es geht mit der WH3000 SE. Ich habe zwar ganz aktuell die FW 1.4.5 drauf, das sollte aber kein unterschied machen. Bei der Station habe ich über das Tool WS View lediglich den Port von 80 auf 8081 gesetzt, was bei Dir dann 8088 ist.
Meine Einstellungen:
define WH3000SE HP1000 <ID> <PW>
attr WH3000SE stateReadingsFormat 1     (bin ich mir auch nicht ganz sicher was Unterschied zwischen 0 und 1 ist)
attr WH3000SE stateReadingsLang de

Das Modul hat FHEM selbst eingefügt:
define WEBweatherstation FHEMWEB 8081 global

Das Attribut habe ich dann noch gesetzt, damit nicht immer mit einem 302 auf /fhem geantwortet wird.
attr WEBweatherstation webname weatherstation

Danach wurden bei mir sofort einige Werte im Modul HP1000 angezeigt.
Jetzt hast Du noch einige Settings dabei die ich nicht einsortieren kann. Warum hast Du die drinn? Was passiert wenn die nicht drin sind?

Grüße
   Dirk
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: Lucky2k12 am 15 Februar 2020, 11:31:56


... Ich bin dann auf die Fine Offset WH2650A gekommen, die hier unter dem schönen Namen Waldbeck-Halley vertrieben wird. Sie ist komplett nur etwas teurer als der Ersatzsensor für die WH2601.

Danke für den Tipp.

Ich habe mir die Waldbeck Halley gekauft und konnte sie relativ problemlos in Betrieb nehmen.

Und natürlich auch vielen Dank an Loredo für das tolle Modul.

Gesendet von meinem Mi 9T Pro mit Tapatalk

Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: Bartimaus am 17 Februar 2020, 10:58:11

Danke für den Tipp.

Ich habe mir die Waldbeck Halley gekauft und konnte sie relativ problemlos in Betrieb nehmen.

Und natürlich auch vielen Dank an Loredo für das tolle Modul.

Gesendet von meinem Mi 9T Pro mit Tapatalk

Moin,

kann die Station nur an einen Webservice übermitteln, oder auch parallel an mehrere ? Also FHEM, Wunderground usw ?
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: Lucky2k12 am 17 Februar 2020, 12:27:34
Hallo Bartimaus,

FHEM, Wunderground und einige andere gehen gleichzeitig.
Das kann mit der WS View app konfiguriert werden.
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: Bartimaus am 20 Februar 2020, 06:56:38
Moin,

noch eine Frage zur "Helligkeitsauflösung" dieser Aussensensoren. (Fine Offset WH2650A und Co.)
Ich habe einen solchen wie Ihr ihn nutzt (aus der Nachbarschaft) via HTTPMOD eingebunden, funktioniert auch tadellos.

Gegen Abend dann mal die Helligkeitsangaben mit meinem Zwave-Multisensor verglichen. Während der Dämmerung zeigte mein Sensor noch 7 Lux an, der in der Nachbarschaft war aber schon auf 0 (W/m²). Dabei konnte man draussen noch ohne Zusatzbeleuchtung gut sehen. Zum Vergleich, Twilight zeigte zu diesem Zeitpunkt noch knapp einen Wert von "48" an.

Habt Ihr das auch ? Wenn ja, bezweifle ich, das ich den Sensor zur Jalousiensteuerung nach meinen Wünschen einsetzen kann....

Heute morgen das gleiche Spiel:
Twilight 61,9
ZWave-Multisensor 64 Lux
(Walley Habeck etc) 0,0 w/m²

Erst bei 96Lux MS wachte der Walley auf mit 0,4 w/m²

Und meine Jalousien steuere ich bei 7 Lux.

Ich meine gelesen zu haben, das man die Anzeige von w/m² auf Lux umschalten kann, aber das dürfte nichts an dem Auflösungsvermögen der Sensoren ändern, da wird dann intern vermutlich nur der Wert in Lux umgerechnet.
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: hotbso am 20 Februar 2020, 09:22:19
Ich meine gelesen zu haben, das man die Anzeige von w/m² auf Lux umschalten kann, aber das dürfte nichts an dem Auflösungsvermögen der Sensoren ändern, da wird dann intern vermutlich nur der Wert in Lux umgerechnet.

Umgekehrt. Die Sensoren messen lux und teilen das dann durch ca. 126 um auf W/m^2 zu kommen https://de.wikipedia.org/wiki/Lumen_(Einheit)#Photometrisches_Strahlungs%C3%A4quivalent_einer_Strahlung (https://de.wikipedia.org/wiki/Lumen_(Einheit)#Photometrisches_Strahlungs%C3%A4quivalent_einer_Strahlung).

Das kommt ja bei deinen Zahlen von der Größenordnung auch hin. Bei den W/m hast du dann auf jeden Fall ein Auflösungsproblem. Ich weiss nicht, ob Lux in den Upload protokollen vorgesehen ist.
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: dkreutz am 20 Februar 2020, 18:36:57
Hallo,

Ich nutze das HP1000-Modul mit meiner WH2600SE seit ca. 1,5 Jahren. Seit einiger Zeit (genau kann ich es nicht sagen, schätze ca. Mitte Dezember) werden einige Readings nur noch sporadisch oder garnicht mehr aktualisiert. Nach meiner Beobachtung sind das alles Readings die einen Mittel- oder Maximalwert berechnen (Suffix "_avg2", "avg10m", "max10m"), z.B. wind_speed_avg2m.
Sowohl die Wetterstation selbst, als auch das Funk/LAN-Gateway habe ich schon (mehrfach) durchgestartet.

Soweit ich das verstehe, werden diese Werte ja nicht von der Wetterstation sondern durch das HP1000-Modul berechnet. Gab es hier evtl. eine Änderung?

Die WH2600SE hat die Firmware 2.2.5. Outdoor-Sensor Typ ist WH24, Indoor Sensor WH25.
Anzumerken ist, dass die Weboberfläche sich sehr "zäh" verhält (Seiten brauchen bis zu eine Minute bis vollständig aufgebaut). Und auf der Livedata-Seite steht als Receiver Time "14:16 11/21/20163". Die Wetterdaten werden allerdings übertragen und die Werte sind plausibel.


Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: lomi666 am 07 März 2020, 12:19:53
Hallo zusammen,

nachdem meine WH2600 auch den Geist aufgegeben hat habe ich jetzt auch eine Fine Offset WH2650A installiert.
Allerdings schaffe ich es nicht die Station mit FHEM zu verbinden. Die Station ist erfolgreich im Wlan und ich vermute das
es an den Einstellungen für den Wetterdienst in der Station liegt...

Ich habe den Firmwarestand WH2650A_V1.5.2 und bei Weather Services unter Customized folgendes eingetragen:

Enable

Protocol Type Same As -> Wunderground
Server IP / Hostname -> fhem.fritz.box
Path -> leer
Station ID -> ID aus dem HP1000 Modul
Station Key -> Passwort aus dem HP1000 Modul
Port -> 8090 (Port in FHEM)
Upload Interval -> 60

Ich denke es liegt vielleicht an dem Feld Path... Bei der WH2600 konnte man ja noch JSP als Servertyp einstellen...

Vielleicht kann mir jemand der die WH2650A erfolgreich eingebunden hat einen Tip zu den Einstellungen geben.

Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: hotbso am 07 März 2020, 13:07:46
Du musst
/weatherstation/updateweatherstation.php?

Bei Path setzen.

Gesendet von meinem Pixel 3 mit Tapatalk

Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: lomi666 am 07 März 2020, 15:33:28
Hallo hotbso,

top! Danke für den Tipp...

Damit klappt es...

Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: seppe am 16 April 2020, 23:48:52
Hallo, eine frage bezüglich der Batterieanzeige: (Froggit WH2600SE)
Ich habe im außen und im Innensensor jeweils Batterien. Im Webinterface der Wetterstation wird mir der Ladezustand der jeweiligen Sensoren angegeben. Nur im FHEM Modul ist nur eine Batterie-Statusanzeige. Scheinbar vom Innensensor(der ist gerade leer geworden)?
Wie bekomme ich den Batteriestatus des Aussensensors?

WEBweather_192.168.178.58_30206 GET /weatherstation/updateweatherstation.php?ID=xxx&PASSWORD=xxx&tempf=47.3&humidity=63&dewptf=35.4&windchillf=47.3&winddir=224&windspeedmph=0.00&windgustmph=0.00&rainin=0.00&dailyrainin=0.00&weeklyrainin=0.00&monthlyrainin=0.00&yearlyrainin=0.00&solarradiation=176.49&UV=1&indoortempf=71.6&indoorhumidity=45&baromin=29.84&lowbatt=2&dateutc=2020-4-17%206:9:42&softwaretype=WH2600GEN_V2.2.5&action=updateraw&realtime=1&rtfreq=5; BUFLEN:0


Danke und Gruß
Seppe
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: NCom am 01 Mai 2020, 13:53:52
Hallo seppe,

vielleicht hilft dir meine Konfiguration


define WetterstationWH2601 HTTPMOD http://192.168.3.175/livedata.htm 300
attr WetterstationWH2601 userattr reading01Name reading01Regex reading02Name reading02Regex reading03Name reading03Regex reading04Name reading04Regex reading05Name reading05Regex reading06Name reading06Regex reading07Name reading07Regex reading08Name reading08Regex reading09Name reading09Regex reading10Name reading10Regex reading11Name reading11Regex reading12Name reading12Regex reading13Name reading13Regex reading14Name reading14Regex reading15Name reading15Regex reading16Name reading16Regex reading17Name reading17Regex reading18Name reading18Regex reading19Name reading19Regex reading20Name reading20Regex reading21Name reading21Regex reading22Name reading22Regex reading23Name reading23Regex reading24Name reading24Regex reading25Name reading25Regex reading26Name reading26Regex reading27Name reading27Regex reading28Name reading28Regex
attr WetterstationWH2601 disable 0
attr WetterstationWH2601 enableControlSet 1
attr WetterstationWH2601 event-on-change-reading BatteryIndoor,BatteryOutdoor,HumidityIndoor,HumidityOutdoor,PressureAbsolute,RainHourly,RainDaily,RainWeekly,RainMonthly,SolarRadiation,TemperatureIndoor,TemperatureOutdoor,UV,UVI,WindSpeed,WindGustMaxDaily
attr WetterstationWH2601 icon weather_cloudy_light
attr WetterstationWH2601 reading01Name ReceiverTime
attr WetterstationWH2601 reading01Regex name="CurrTime".*?value="([\d,:,\/,\s]+)"
attr WetterstationWH2601 reading02Name BatteryIndoor
attr WetterstationWH2601 reading02Regex name="inBattSta".*?value="([\w,\s]*?)"
attr WetterstationWH2601 reading03Name BatteryOutdoor
attr WetterstationWH2601 reading03Regex name="outBattSta1".*?value="([\w,\s]*?)"
attr WetterstationWH2601 reading04Name BatteryOutdoor2
attr WetterstationWH2601 reading04Regex name="outBattSta2".*?value="([\w,\s]*?)"
attr WetterstationWH2601 reading05Name TemperatureIndoor
attr WetterstationWH2601 reading05Regex name="inTemp".*?value="([\-]{0,1}[\d,\.]+?)"
attr WetterstationWH2601 reading06Name HumidityIndoor
attr WetterstationWH2601 reading06Regex name="inHumi".*?value="([\d]+?)"
attr WetterstationWH2601 reading07Name PressureAbsolute
attr WetterstationWH2601 reading07Regex name="AbsPress".*?value="([\d,\.]+?)"
attr WetterstationWH2601 reading08Name PressureRelative
attr WetterstationWH2601 reading08Regex name="RelPress".*?value="([\d,\.]+?)"
attr WetterstationWH2601 reading09Name TemperatureOutdoor
attr WetterstationWH2601 reading09Regex name="outTemp".*?value="([\-]{0,1}[\d,\.]+?)"
attr WetterstationWH2601 reading10Name HumidityOutdoor
attr WetterstationWH2601 reading10Regex name="outHumi".*?value="([\d]+?)"
attr WetterstationWH2601 reading11Name WindDirection
attr WetterstationWH2601 reading11Regex name="windir".*?value="([\d,\.]+?)"
attr WetterstationWH2601 reading12Name WindSpeed
attr WetterstationWH2601 reading12Regex name="avgwind".*?value="([\d,\.]+?)"
attr WetterstationWH2601 reading13Name WindGust
attr WetterstationWH2601 reading13Regex name="gustspeed".*?value="([\d,\.]+?)"
attr WetterstationWH2601 reading14Name WindGustMaxDaily
attr WetterstationWH2601 reading14Regex name="dailygust".*?value="([\d,\.]+?)"
attr WetterstationWH2601 reading15Name SolarRadiation
attr WetterstationWH2601 reading15Regex name="solarrad".*?value="([\d,\.]+?)"
attr WetterstationWH2601 reading16Name UV
attr WetterstationWH2601 reading16Regex name="uv".*?value="([\d]+?)"
attr WetterstationWH2601 reading17Name UVI
attr WetterstationWH2601 reading17Regex name="uvi".*?value="([\d]+?)"
attr WetterstationWH2601 reading18Name RainHourly
attr WetterstationWH2601 reading18Regex name="rainofhourly".*?value="([\d,\.]+?)"
attr WetterstationWH2601 reading19Name RainDaily
attr WetterstationWH2601 reading19Regex name="rainofdaily".*?value="([\d,\.]+?)"
attr WetterstationWH2601 reading20Name RainWeekly
attr WetterstationWH2601 reading20Regex name="rainofweekly".*?value="([\d,\.]+?)"
attr WetterstationWH2601 reading21Name RainMonthly
attr WetterstationWH2601 reading21Regex name="rainofmonthly".*?value="([\d,\.]+?)"
attr WetterstationWH2601 reading22Name RainYearly
attr WetterstationWH2601 reading22Regex name="rainofyearly".*?value="([\d,\.]+?)"
attr WetterstationWH2601 reading23Name ReceiverHour
attr WetterstationWH2601 reading23Regex name="CurrTime".*?value="([\d]{2}):[\d]{2} [\d]{2}/[\d]{2}/[\d]{4}"
attr WetterstationWH2601 reading24Name ReceiverMin
attr WetterstationWH2601 reading24Regex name="CurrTime".*?value="[\d]{2}:([\d]{2}) [\d]{2}/[\d]{2}/[\d]{4}"
attr WetterstationWH2601 reading25Name ReceiverDay
attr WetterstationWH2601 reading25Regex name="CurrTime".*?value="[\d]{2}:[\d]{2} [\d]{2}/([\d]{2})/[\d]{4}"
attr WetterstationWH2601 reading26Name ReceiverMonth
attr WetterstationWH2601 reading26Regex name="CurrTime".*?value="[\d]{2}:[\d]{2} ([\d]{2})/[\d]{2}/[\d]{4}"
attr WetterstationWH2601 reading27Name ReceiverYear
attr WetterstationWH2601 reading27Regex name="CurrTime".*?value="[\d]{2}:[\d]{2} [\d]{2}/[\d]{2}/([\d]{4})"
attr WetterstationWH2601 reading28Name OurdoorSensorState
attr WetterstationWH2601 reading28Regex name="outBattSta1".*?value="([\w,\s\-]*?)"
attr WetterstationWH2601 room Devices
attr WetterstationWH2601 stateFormat {\
if (ReadingsVal($name,"disable",0) eq 1)\
{ \
sprintf("%s", "disabled");; \
}\
elsif (ReadingsVal($name,"OurdoorSensorState",0) eq "- -")\
{\
my $LastTimeTemperatureOutdoor = ReadingsTimestamp($name,'TemperatureOutdoor','');;\
\
sprintf\
(\
"OFFLINE (%s)", \
$LastTimeTemperatureOutdoor\
)\
}\
else\
{\
sprintf\
(\
"T: %s°C H: %s%%", \
        ReadingsNum($name,"TemperatureOutdoor",0),\
ReadingsNum($name,"HumidityOutdoor",0)\
)\
}\
}
attr WetterstationWH2601 timeout 10



Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: deathworm am 28 Juni 2020, 21:20:44
Hi,

erstmal Danke fuer dieses tolle Modul. Habe sehr flott meine WH2600 eingebunden bekommen. Ich habe nur ein kleines Problem, warum auch immer sendet meine Wetterstation im Sekundentakt an mein FHEM - mein EVENTlog bekommt schoin garkeine anderen Mitteilungen mehr rein. Gibt es dafür irgendwie abhilfe??

Danke!


########################

Ich denke, ich hab mein Problem gelöst. Ich habe das closeConn weggelöscht und nun kommen die Meldungen "nur" jede Minute. Das wäre in Ordnung.
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: cbl am 17 Juli 2020, 19:12:27
Gehe ich recht in der Annahme, dass ich über das Modul nicht nur die hier rege diskutierte WH2600 SE anbinden kann sondern auch eine WH3000 SE?
(EDIT: Den Thread mit dem DNS-Fake (https://forum.fhem.de/index.php/topic,89915.msg823946.html#msg823946) habe ich gesehen.)

Kennt jemand eine Bezugsquelle, bei der man nur die Außensensorik kaufen muss und nicht das Display, das ich vermutlich eh nicht nutzen würde?
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: naund am 18 Juli 2020, 13:46:30
Ich verwende das Modul mit WH4000SE ohne Probleme.
DNS muss nicht umgeleitet werden, da ein benutzerdefinierter Server angegeben werden kann.
Entgegen der Hinweise im Wiki ist auf der Wetterstation kein Telnet Port geöffnet.
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: Bartimaus am 22 Juli 2020, 14:51:22
Hi,

in dem Aussensensor (Waldbeck Halley) wird auch Temp+Hum gemessen ? Oder nur Wind, Regen, Lux+UV ?
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: Lucky2k12 am 22 Juli 2020, 15:26:10
Ja, wird alles gemessen.
Die Temperaturmessung ist auch wesentlich besser als bei meiner WS1600, da offensichtlich besser gegen Wärmestrahlung geschützt.
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: Bartimaus am 24 Juli 2020, 17:04:26
Moin,

ich verwende seit heute eine WeatherScreen Pro von ELV. Diese verwendet auch einen AussenSensor wie die WaldBeckHalley. Die Station sendet ihre Daten an Wunderground.com.
Über HTTPMOD habe ich das dann auch in FHEM eingebunden.

Jedoch ist bei der Wetterstation auch ein Innensensor, den ich gerne abfragen möchte. Geht das mit diesem Modul ?

LG
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: Bartimaus am 27 Juli 2020, 13:13:55
Hallo,

ich habe jetzt auch erfolgreich meine https://de.elv.com/wifi-wetterstation-weatherscreen-pro-251064 über dieses Modul eingebunden bekommen.
Erst kam ein ganzer Schwall an Readings (sehr cool, auch mein Innensensor), aber danach ist Schluss. Unter Readings habe ich ein Reading = Activity = dead.
Daraufhin habe ich in der Station den Zyklus von 60s auf 120s geändert, leider ohne Erfolg.

An Weatherunderground wird weiterhin fleissig gepostet, und via HTTPMOD werden die Einträge auch laufend aktualisiert.

Hat jemand einen Tip was ich noch prüfen kann ?
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: fredje am 03 August 2020, 14:57:38
Hallo,
habe folgenden Eintrag von DiBa gefunden:
Zitat
Ich habe das heute bei mir endlich mal umgebaut und ja, es geht mit der WH3000 SE. Ich habe zwar ganz aktuell die FW 1.4.5 drauf, das sollte aber kein unterschied machen. Bei der Station habe ich über das Tool WS View lediglich den Port von 80 auf 8081 gesetzt, was bei Dir dann 8088 ist.

Habe gelesen das die WH3000SE baugleich mit der Ventus W830 sein soll, einzigen Unterschied das Display bei der W830 ist ohne Farbe.

Kann mir jemand sagen ob ich bei der Venus W830 den Port ändern kann und wenn ja wie? Habe die W830 in mein Netz eingebunden finde aber keine Einstellmöglichkeit für den Port.

Danke ...
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: cbl am 03 August 2020, 18:01:57
Hallo,
habe folgenden Eintrag von DiBa gefunden:
Habe gelesen das die WH3000SE baugleich mit der Ventus W830 sein soll, einzigen Unterschied das Display bei der W830 ist ohne Farbe.

Kann mir jemand sagen ob ich bei der Venus W830 den Port ändern kann und wenn ja wie? Habe die W830 in mein Netz eingebunden finde aber keine Einstellmöglichkeit für den Port.

Danke ...

Nachdem ich nach 3h durch pausenloses Wiederholen die WH3000SE in der chinesischen App hatte (sie wurde immer gefunden, aber nach der Erfolgsmeldung hat die App dann das Device nicht gespeichert), konnte ich in der App den Wetterdienst konfigurieren, an den die Daten geschickt werden sollen. Wunderground und die anderen habe ich freigelassen und nur den letzten Reiter mit dem eigenen Server gepflegt. Dort steht mein FHEM-Server sowie ein von mir gewählter Port.
Der Rest in FHEM lief dann wie erwartet glatt.
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: Bartimaus am 19 August 2020, 18:48:25
Hi,

seit 3h bekomme ich weder über das Modul noch über WU Daten der Station angezeigt.
Im Display werden die Daten regelmäßig aktualisiert, auch über WeatherCloud.net bekomme ich die Daten.

FHEM und Station habe ich ohne Erfolg neu gestartet.
Seit der Ersteinrichtung lief alles problemlos, die Konfig wurde nicht geändert.

Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: Bartimaus am 20 August 2020, 08:02:15
Noch immer keiner einen Tip ?

Mit Verbose 5 bekomme ich im Log nur:

2020.08.20 07:39:19.128 5: HP1000 WeatherScreenPro: called function HP1000_Get()
2020.08.20 07:39:46.463 5: HP1000 WeatherScreenPro: called function HP1000_SetAliveState()
2020.08.20 07:41:46.467 5: HP1000 WeatherScreenPro: called function HP1000_SetAliveState()

Die Webinstanz habe ich mal auf einen anderen Port in FHEM und der Wetterstation geändert. Ohne Erfolg.

Die WS liefert keine Werte mehr obwohl es fast 4 Wochen problemlos lief.
Anpingen kann ich die WS, in Wunderground sehe ich mittlerweile auch wieder die Werte, (scheinbar gab es auf deren Seite Probleme, denn auch andere WS waren "offline)

Ich kann auch den Host auf dem die Webinstanz von FHEMweb läuft problemlos anpingen, so ist sie auch in der WS eingetragen.

Hat wirklich keiner eine Idee ? Was muss ich noch liefern ? Ich habe jetzt hier 16 Seiten gelesen, und gesehen, das einige die gleiche Fehlermeldung hatten, was aber letztendlich bei denen zum Erfolg geführt hat, erkenne ich nicht.

Hier das List:

Zitat
Internals:
   CFGFN     
   FUUID      5f3d8348-f33f-dcb4-de48-bd584b6614800ae0
   FVERSION   50_HP1000.pm:0.192630/2019-04-25
   FW         WEBweatherstation
   NAME       WeatherScreenPro
   NR         6013
   STATE      -???
   TYPE       HP1000
   READINGS:
     2020-08-19 21:55:44   Activity        dead
   fhem:
     infix      updateweatherstation
Attributes:
   room       00_Wetter
   stateReadings temperature humidity
   stateReadingsFormat 1
   verbose    5
   webhookFWinstances WEBweatherstation
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: sabu am 19 September 2020, 22:31:24
Hallo!

Erst einmal vielen Dank für das Modul.

Ich lese hier im Forum schon einige Jahre mit und habe bisher alles hinbekommen. Hier komme ich aber einfach nicht weiter.

Habe eine HP1000SE Pro mit Bodenfeuchtesensor und Indoorsensor Temp und Feuchte. Das Verbinden mit Fhem klappte alles super.

Alle Readings wurden eingelesen.

Jetzt habe ich mir noch einige DP100 Sensoren dazu gekauft, das Anlernen an die Station klappte auch wunderbar.

Nun zu meinem Problem, wie lese ich die einzelnen Kanäle der Indoorsensoren oder der anderen Sensoren aus?

Z. B. in den Readings "_soilmoisture" wird immer der CH1 angezeigt. Wie komme ich an die Daten ab CH2?

Vielen Dank vorab.
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: pejonp am 20 September 2020, 11:46:22
@sabu

hier steht etwas dazu (https://www.froggit.de/product_info.php?info=p442_hp1000se-pro-wi-fi-internet-funkwetterstation---1-x-dp100-mehrkanal-bodenfeuchte-funksensor.html&gclid=EAIaIQobChMI4rTqgbn36wIVBuh3Ch3eug1yEAQYAiABEgKdvvD_BwE)

Dank des integrierten Wlan Chips haben Sie die Möglichkeit Ihre Wetterdaten an folgende Wettercloud Server:

    Ecowitt.net (Übertragung der Messwerte aller angebunden Sensoren)
    Wunderground (Übertragung der Messwerte des Außenbereichs)
    Weathercloud (Übertragung der Messwerte des Außenbereichs)
    WOW (Übertragung der Messwerte des Außenbereichs)
    Benutzerdefinierter Server (Übertragung der Messwerte des Außenbereichs)

zu senden. Nun können Sie Ihre eigenen, lokal gemessenen Wetterdaten weltweit betrachten sowie als csv.-Datei herunterladen.

Vieleicht hilft das weiter.

pejonp
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: sabu am 20 September 2020, 14:02:42
Vielen Dank, aber da habe ich sie ja schon drin, das klappt alles.

Wie bekomme ich sie im Modul HP1000 angezeigt. Meine Readings zeigen für die Bodenfeuchte nur einen Wert

_soilmoisture

an. Da steht aber der CH1 aus der Wetterstation dahinter. Wie komme ich an die anderen CH`s?

Oder wenn die CH als Schleife wechseln könnten, mit Angabe der CH-Nummer wie im Display der Station, das würde mir auch schon reichen.



Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: pejonp am 20 September 2020, 14:50:05
@sabu

setzt doch verbose = 5 und hänge den Log hier an.

pejonp
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: sabu am 20 September 2020, 16:02:33
Ich hoffe, das geht so


2020.09.20 15:51:10 5: HP1000 Wetterstation: called function HP1000_SetAliveState()
2020.09.20 15:51:10 5: HP1000: received data (uptime=24337.913490057):
$VAR1 = {
          'windspeedmph' => '1.8',
          'rtfreq' => '5',
          'soilmoisture' => '27',
          'realtime' => '1',
          'rainin' => '0.000',
          'UV' => '3',
          'windgustmph' => '3.4',
          'tempf' => '73.8',
          'indoorhumidity' => '43',
          'ID' => 'IERFUR55',
          'yearlyrainin' => '0.343',
          'PASSWORD' => 'GkZMinQS',
          'humidity' => '33',
          'weeklyrainin' => '0.000',
          'absbaromin' => '29.495',
          'indoortempf' => '71.2',
          'dailyrainin' => '0.000',
          'action' => 'updateraw',
          'windchillf' => '73.8',
          'softwaretype' => 'EasyWeatherV1.5.3',
          'monthlyrainin' => '0.343',
          'solarradiation' => '362.12',
          'winddir' => '320',
          'baromin' => '29.495',
          'dateutc' => '2020-09-20 13:51:08',
          'dewptf' => '43.0'
        };

2020.09.20 15:51:10 5: HP1000: Adding calculated value for dewpoint=6.1 from dewptf=43.0
2020.09.20 15:51:10 5: HP1000: Adding calculated value for outtemp=23.2 from tempf=73.8
2020.09.20 15:51:10 5: HP1000: Adding calculated value for intemp=21.8 from indoortempf=71.2
2020.09.20 15:51:10 5: HP1000: Adding calculated value for windchill=23.2 from windchillf=73.8
2020.09.20 15:51:10 5: HP1000: Adding calculated value for relbaro=998.8 from baromin=29.495
2020.09.20 15:51:10 5: HP1000: Adding calculated value for absbaro=998.8 from absbaromin=29.495
2020.09.20 15:51:10 5: HP1000: Adding calculated value for rainrate=0.0 from rainin=0.000
2020.09.20 15:51:10 5: HP1000: Adding calculated value for dailyrain=0.0 from dailyrainin=0.000
2020.09.20 15:51:10 5: HP1000: Adding calculated value for weeklyrain=0.0 from weeklyrainin=0.000
2020.09.20 15:51:10 5: HP1000: Adding calculated value for monthlyrain=8.7 from monthlyrainin=0.343
2020.09.20 15:51:10 5: HP1000: Adding calculated value for yearlyrain=8.7 from yearlyrainin=0.343
2020.09.20 15:51:10 5: HP1000: Adding calculated value for windgustmps=1.5 from windgustmph=3.4
2020.09.20 15:51:10 5: HP1000: Adding calculated value for windspeedmps=0.8 from windspeedmph=1.8
2020.09.20 15:51:10 5: HP1000: Adding calculated value for windgust=5.4 from windgustmps=1.5
2020.09.20 15:51:10 5: HP1000: Adding calculated value for windspeed from windspeedmps
2020.09.20 15:51:10 5: HP1000 Wetterstation: Added 23.2 to history for windchill:$VAR1 = '23.2';
$VAR2 = '23.2';
$VAR3 = '23.2';
$VAR4 = '23.4';
$VAR5 = '23.5';
$VAR6 = '23.5';
$VAR7 = '23.2';
$VAR8 = '23.4';

2020.09.20 15:51:10 5: HP1000 Wetterstation: Added 320 to history for winddir:$VAR1 = '320';
$VAR2 = '160';
$VAR3 = '71';
$VAR4 = '66';
$VAR5 = '86';
$VAR6 = '200';
$VAR7 = '328';
$VAR8 = '74';

2020.09.20 15:51:10 5: HP1000 Wetterstation: Added 2.9 to history for windspeed:$VAR1 = '2.9';
$VAR2 = '2.2';

2020.09.20 15:51:10 5: HP1000 Wetterstation: Added 1.8 to history for windspeedmph:$VAR1 = '1.8';
$VAR2 = '1.3';

2020.09.20 15:51:10 5: HP1000 Wetterstation: Added 5.4 to history for windgust:$VAR1 = '5.4';
$VAR2 = '5.4';
$VAR3 = '7.2';
$VAR4 = '7.2';
$VAR5 = '7.2';
$VAR6 = '5.4';
$VAR7 = '9.4';
$VAR8 = '9.4';

2020.09.20 15:51:10 5: HP1000 Wetterstation: Added 3.4 to history for windgustmph:$VAR1 = '3.4';
$VAR2 = '3.4';
$VAR3 = '4.5';
$VAR4 = '4.5';
$VAR5 = '4.5';
$VAR6 = '3.4';
$VAR7 = '5.8';
$VAR8 = '5.8';

2020.09.20 15:51:10 5: getCombinedKeyValAttr Wetterstation temperature: including HASH from module X_Initialize() function
2020.09.20 15:51:11 5: getCombinedKeyValAttr Wetterstation temperature: including HASH from module X_Initialize() function
2020.09.20 15:51:11 5: getCombinedKeyValAttr Wetterstation humidity: including HASH from module X_Initialize() function
2020.09.20 15:51:11 5: getCombinedKeyValAttr Wetterstation humidity: including HASH from module X_Initialize() function
2020.09.20 15:51:11 5: getCombinedKeyValAttr Wetterstation wind_speed: including HASH from module X_Initialize() function
2020.09.20 15:51:11 5: getCombinedKeyValAttr Wetterstation wind_speed: including HASH from module X_Initialize() function
2020.09.20 15:51:11 5: getCombinedKeyValAttr Wetterstation pressure: including HASH from module X_Initialize() function
2020.09.20 15:51:11 5: getCombinedKeyValAttr Wetterstation pressure: including HASH from module X_Initialize() function
2020.09.20 15:51:11 5: getCombinedKeyValAttr Wetterstation _soilmoisture: including HASH from module X_Initialize() function
2020.09.20 15:51:11 5: getCombinedKeyValAttr Wetterstation _soilmoisture: including HASH from module X_Initialize() function
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: sabu am 20 September 2020, 16:09:32
das Devices bei wunderground war nur zum Test, ist wieder gelöscht.
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: pejonp am 20 September 2020, 17:04:09
@sabu

vieleicht muss du mal das Portal nehmen:

Ecowitt.net (Übertragung der Messwerte aller angebunden Sensoren) und mitloggen.

Ich habe leider nicht so eine Station.

pejonp
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: sabu am 20 September 2020, 17:33:36
@pejonp

Ich danke dir und vesuche es weiter.
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: klein1524 am 05 Oktober 2020, 19:48:09
Hallo,

ich beschäftige mich seit einiger Zeit mit fhem und habe etwas mit Markisen- und Jalousiesteuerung experimentiert.

Nun möchte ich mir eine Wetterstation zulegen, z.B. die WH3000 (oder die baugleiche Waldbeck Huygens) oder WH4000 von froggit.

Ich habe schon einiges im Forum gelesen, aber habe trotz der vielen Beiträge noch Fragen.
Könnt ihr mir bitte folgende Punkte bestätigen bzw. entsprechende Anmerkungen machen:
- Die Wetterdaten aus der Wetterstation können sowohl an fhem, als auch an z.B. wunderground geschickt werden
- Funktioniert die Einbindung der Wetterstationen in fhem, wenn sie eine höhere Version als 2.2.5 haben oder müssen entsprechende Anpassungen gemacht werden?
- Benötige ich für die Einbindung der Wetterstation in fhem weitere Hardware?
  (Ich habe einen Raspberry PI 3, ein Homematic "Funk-LAN-Gateway" und HomeMatic Funk-Rollladenaktoren bzw. Schaltaktoren
- Ohne Registrierung bei wunderground können keine Daten von wunderground von fhem abgeholt werden, da kein API-Key vorhanden ist.
Ist dies korrekt?
- Gibt es eine Möglichkeit trotzdem testweise Daten von wunderground in fhem zu bekommen?
 
Danke vorab.
Gruß
klein1524
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: klein1524 am 07 Oktober 2020, 08:55:48
Bevor ich eine Wetterstation kaufe, wollte ich gerne wissen, ob die Anbindung funktioniert.
Kann mir jemand zu meinen oben gestellten Fragen Tipps geben?

Das wäre prima.
Vielen Dank vorab.
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: Bartimaus am 08 Oktober 2020, 15:17:48
HI,

die Antworten habe ich nachstehend hinter Deine Fragen gesetzt

Hallo,

ich beschäftige mich seit einiger Zeit mit fhem und habe etwas mit Markisen- und Jalousiesteuerung experimentiert.

Nun möchte ich mir eine Wetterstation zulegen, z.B. die WH3000 (oder die baugleiche Waldbeck Huygens) oder WH4000 von froggit.

Ich habe schon einiges im Forum gelesen, aber habe trotz der vielen Beiträge noch Fragen.
Könnt ihr mir bitte folgende Punkte bestätigen bzw. entsprechende Anmerkungen machen:
- Die Wetterdaten aus der Wetterstation können sowohl an fhem, als auch an z.B. wunderground geschickt werden -> ja
- Funktioniert die Einbindung der Wetterstationen in fhem, wenn sie eine höhere Version als 2.2.5 haben oder müssen entsprechende Anpassungen gemacht werden? -> höhere Version von was ?
- Benötige ich für die Einbindung der Wetterstation in fhem weitere Hardware? -> nein
  (Ich habe einen Raspberry PI 3, ein Homematic "Funk-LAN-Gateway" und HomeMatic Funk-Rollladenaktoren bzw. Schaltaktoren
- Ohne Registrierung bei wunderground können keine Daten von wunderground von fhem abgeholt werden, da kein API-Key vorhanden ist.
Ist dies korrekt? -> nein, das HP1000 Modul holt die Daten nicht von Wunderground, sondern die Wetterstation sendet diese direkt an FHEM/HP1000
- Gibt es eine Möglichkeit trotzdem testweise Daten von wunderground in fhem zu bekommen? -> ja, Du kannst per HTTPMod die Daten aus Wunderground abrufen, auch ohne API-Key. Das kannst Du mit einer WS (such mal die wundergroundMap) in Deiner Nähe testen, ist hier im Thread beschrieben
 
Danke vorab.
Gruß
klein1524
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: klein1524 am 08 Oktober 2020, 16:57:35
Vielen Dank Bartimaus für die Beantwortung meiner Fragen.

- Bzgl. der Versionsnr. meinte ich die Versionsnr von der Wetterstation, z.B. froggit. Im Forum habe ich gelesen, dass es Probleme gibt, sofern eine höhere Version als 2.2.5 in neueren Wetterstationen verwendet wird.

- Zum letzten Punkt: Abrufen von Testdaten von Wunderground: Ich habe bereits versucht, das Beispiel aus dem Link
https://wiki.fhem.de/wiki/Wetter_und_Wettervorhersagen#Wetter_von_Weather_Underground (https://wiki.fhem.de/wiki/Wetter_und_Wettervorhersagen#Wetter_von_Weather_Underground)
mit Berlin bzw. auch einer Station bei mir im Ort zu verwenden.
Es kommt aber immer die Meldung:

httpheader
HTTP/1.0 503 Service Unavailable
Server: awselb/2.0
Content-Type: text/plain; charset=utf-8
Content-Length: 19
Expires: Thu, 08 Oct 2020 14:48:02 GMT
Cache-Control: max-age=0, no-cache
Pragma: no-cache
Date: Thu, 08 Oct 2020 14:48:02 GMT
Connection: close
X-Origin-Hint: Default  

Irgendwie klappt die Anbindung nicht. 
Das HP1000-Modul meldet im Log:
HP1000 Wetterstation: called function HP1000_SetAliveState()
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: Bartimaus am 09 Oktober 2020, 07:12:17
Wie ich schrieb, probier es erstmal hiermit:

https://forum.fhem.de/index.php/topic,44022.msg1049081.html#msg1049081
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: klein1524 am 09 Oktober 2020, 11:43:24
Hallo Bartimaus,

danke für deine Unterstützung.

Ich habe aber noch keine eigene Wetterstation, deshalb kann ich das Beispiel aus deinem Link mit

define WetterstationWH2601 HTTPMOD http://192.168.xxx.yyy/livedata.htm 300
und eigener IP noch nicht eingeben.

Auf welche Art und Weise erhalte ich von einer fremden Station die Werte?
Der Versuch mit

define wetter_prenzelberg HTTPMOD http://api.wunderground.com/weatherstation/WXCurrentObXML.asp?ID=IBERLIN15 600
...

ist ja bereits zuvor gescheitert.

Sorry, aber ich steige in dieser Materie leider noch nicht durch, da das alles Neuland für mich ist.

klein1524
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: Bartimaus am 09 Oktober 2020, 14:15:51
Du brauchst keine eigene WS

Verwende diesen allgemein gültigen Key und hänge hinten die gewünschte WS-ID dran

   
https://api.weather.com/v2/pws/observations/current?apiKey=6532d6454b8aa370768e63d6ba5a832e&units=m&stationId=DEINEID&format=xml
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: klein1524 am 10 Oktober 2020, 11:58:20
Hallo,
danke, mit dem Key bekomme ich keine Fehlermeldung mehr.
Aber leider immer noch keine Daten.

Hier sind mal meine momentanen defines:

define Wetterstation HP1000
Internals:
   CFGFN     
   FUUID      5f81772f-f33f-8023-9c04-08a6e379dc5acd50
   FVERSION   50_HP1000.pm:0.192630/2019-04-25
   FW         WEBweatherstation
   NAME       Wetterstation
   NR         632
   STATE      ???
   TYPE       HP1000
   READINGS:
     2020-10-10 10:58:15   Activity        dead
   fhem:
     infix      updateweatherstation
Attributes:
   room       Wetter
   stateReadings temperature humidity
   stateReadingsFormat 1
   verbose    5
   webhookFWinstances WEBweatherstation

define WEBweatherstation FHEMWEB 8087 global

Frage: Kann der Port beliebig gewählt werden und muss er noch irgendwo definiert bzw. freigeschaltet werden? Z.B. in der Fritzbox?

Internals:
   BYTES_READ 0
   BYTES_WRITTEN 0
   CFGFN     
   DEF        8087 global
   FD         19
   FUUID      5f81786d-f33f-8023-1cd4-99d3e0ca9e5f2eb5
   NAME       WEBweatherstation
   NR         640
   NTFY_ORDER 50-WEBweatherstation
   PORT       8087
   STATE      Initialized
   TYPE       FHEMWEB
   READINGS:
     2020-10-10 11:01:33   state           Initialized
Attributes:
   closeConn  1
   csrfToken  none
   group      Interfaces
   icon       it_internet
   room       System
   verbose    5
   webname    weatherstation


define WetterstationWH2601 HTTPMOD https://api.weather.com/v2/pws/observations/current?apiKey=6532d6454b8aa370768e63d6ba5a832e&units=m&stationId=IBERLIN15&format=xml 60

Internals:
   BUSY       0
   CFGFN     
   DEF        https://api.weather.com/v2/pws/observations/current?apiKey=6532d6454b8aa370768e63d6ba5a832e&units=m&stationId=IBERLIN15&format=xml 55
   FUUID      5f817d57-f33f-8023-fc60-2b8858ff2edc7477
   Interval   60
   LASTSEND   1602323112.98816
   MainURL    https://api.weather.com/v2/pws/observations/current?apiKey=6532d6454b8aa370768e63d6ba5a832e&units=m&stationId=IBERLIN15&format=xml
   ModuleVersion 3.5.22 - 7.2.2020
   NAME       WetterstationWH2601
   NOTIFYDEV  global
   NR         661
   NTFY_ORDER 50-WetterstationWH2601
   STATE      T: 0°C H: 0%
   TRIGGERTIME 1602323173.1719
   TRIGGERTIME_FMT 2020-10-10 11:46:13
   TYPE       HTTPMOD
   addr       https://api.weather.com:443
   auth       0
   buf       
   code       200
   compress   1
   conn       
   data       
   displayurl https://api.weather.com/v2/pws/observations/current?apiKey=6532d6454b8aa370768e63d6ba5a832e&units=m&stationId=IBERLIN15&format=xml
   header     
   host       api.weather.com
   httpheader HTTP/1.0 200 OK
Content-Type: text/xml
Access-Control-Allow-Origin: *
Vary: Accept-Encoding
X-Trace-Token: 2ad4d926-f755-4f90-94d9-26f7558f9026
X-Trace-Token: 2ad4d926-f755-4f90-94d9-26f7558f9026
X-Region: us-east-1
Surrogate-Control: ESI/1.0
Content-Encoding: gzip
Cache-Control: max-age=5
Date: Sat, 10 Oct 2020 09:45:13 GMT
Content-Length: 432
Connection: close
   httpversion 1.0
   hu_blocking 0
   hu_filecount 61
   hu_port    443
   hu_portSfx
   ignoreredirects 1
   loglevel   4
   path       /v2/pws/observations/current?apiKey=6532d6454b8aa370768e63d6ba5a832e&units=m&stationId=IBERLIN15&format=xml
   protocol   https
   redirects  0
   timeout    10
   url        https://api.weather.com/v2/pws/observations/current?apiKey=6532d6454b8aa370768e63d6ba5a832e&units=m&stationId=IBERLIN15&format=xml
   value      0
   CompiledRegexes:
   QUEUE:
   READINGS:
   REQUEST:
     data       
     header     
     ignoreredirects 0
     retryCount 0
     type       update
     url        https://api.weather.com/v2/pws/observations/current?apiKey=6532d6454b8aa370768e63d6ba5a832e&units=m&stationId=IBERLIN15&format=xml
     value      0
   sslargs:
Attributes:
   disable    0
   enableControlSet 1
   event-on-change-reading BatteryIndoor,BatteryOutdoor,HumidityIndoor,HumidityOutdoor,PressureAbsolute,RainHourly,RainDaily,RainWeekly,RainMonthly,SolarRadiation,TemperatureIndoor,TemperatureOutdoor,UV,UVI,WindSpeed,WindGustMaxDaily
   icon       weather_cloudy_light
   reading01Name ReceiverTime
   reading01Regex name="CurrTime".*?value="([\d,:,\/,\s]+)"
   reading02Name BatteryIndoor
   reading02Regex name="inBattSta".*?value="([\w,\s]*?)"
   reading03Name BatteryOutdoor
   reading03Regex name="outBattSta1".*?value="([\w,\s]*?)"
   reading04Name BatteryOutdoor2
   reading04Regex name="outBattSta2".*?value="([\w,\s]*?)"
   reading05Name TemperatureIndoor
   reading05Regex name="inTemp".*?value="([\-]{0,1}[\d,\.]+?)"
   reading06Name HumidityIndoor
   reading06Regex name="inHumi".*?value="([\d]+?)"
   reading07Name PressureAbsolute
   reading07Regex name="AbsPress".*?value="([\d,\.]+?)"
   reading08Name PressureRelative
   reading08Regex name="RelPress".*?value="([\d,\.]+?)"
   reading09Name TemperatureOutdoor
   reading09Regex name="outTemp".*?value="([\-]{0,1}[\d,\.]+?)"
   reading10Name HumidityOutdoor
   reading10Regex name="outHumi".*?value="([\d]+?)"
   reading11Name WindDirection
   reading11Regex name="windir".*?value="([\d,\.]+?)"
   reading12Name WindSpeed
   reading12Regex name="avgwind".*?value="([\d,\.]+?)"
   reading13Name WindGust
   reading13Regex name="gustspeed".*?value="([\d,\.]+?)"
   reading14Name WindGustMaxDaily
   reading14Regex name="dailygust".*?value="([\d,\.]+?)"
   reading15Name SolarRadiation
   reading15Regex name="solarrad".*?value="([\d,\.]+?)"
   reading16Name UV
   reading16Regex name="uv".*?value="([\d]+?)"
   reading17Name UVI
   reading17Regex name="uvi".*?value="([\d]+?)"
   reading18Name RainHourly
   reading18Regex name="rainofhourly".*?value="([\d,\.]+?)"
   reading19Name RainDaily
   reading19Regex name="rainofdaily".*?value="([\d,\.]+?)"
   reading20Name RainWeekly
   reading20Regex name="rainofweekly".*?value="([\d,\.]+?)"
   reading21Name RainMonthly
   reading21Regex name="rainofmonthly".*?value="([\d,\.]+?)"
   reading22Name RainYearly
   reading22Regex name="rainofyearly".*?value="([\d,\.]+?)"
   reading23Name ReceiverHour
   reading23Regex name="CurrTime".*?value="([\d]{2}):[\d]{2} [\d]{2}/[\d]{2}/[\d]{4}"
   reading24Name ReceiverMin
   reading24Regex name="CurrTime".*?value="[\d]{2}:([\d]{2}) [\d]{2}/[\d]{2}/[\d]{4}"
   reading25Name ReceiverDay
   reading25Regex name="CurrTime".*?value="[\d]{2}:[\d]{2} [\d]{2}/([\d]{2})/[\d]{4}"
   reading26Name ReceiverMonth
   reading26Regex name="CurrTime".*?value="[\d]{2}:[\d]{2} ([\d]{2})/[\d]{2}/[\d]{4}"
   reading27Name ReceiverYear
   reading27Regex name="CurrTime".*?value="[\d]{2}:[\d]{2} [\d]{2}/[\d]{2}/([\d]{4})"
   reading28Name OurdoorSensorState
   reading28Regex name="outBattSta1".*?value="([\w,\s\-]*?)"
   room       Devices
   stateFormat {
if (ReadingsVal($name,"disable",0) eq 1)
{
sprintf("%s", "disabled");
}
elsif (ReadingsVal($name,"OurdoorSensorState",0) eq "- -")
{
my $LastTimeTemperatureOutdoor = ReadingsTimestamp($name,'TemperatureOutdoor','');

sprintf
(
"OFFLINE (%s)",
$LastTimeTemperatureOutdoor
)
}
else
{
sprintf
(
"T: %s°C H: %s%%",
        ReadingsNum($name,"TemperatureOutdoor",0),
ReadingsNum($name,"HumidityOutdoor",0)
)
}
}
   timeout    10
   userattr   reading01Name reading01Regex reading02Name reading02Regex reading03Name reading03Regex reading04Name reading04Regex reading05Name reading05Regex reading06Name reading06Regex reading07Name reading07Regex reading08Name reading08Regex reading09Name reading09Regex reading10Name reading10Regex reading11Name reading11Regex reading12Name reading12Regex reading13Name reading13Regex reading14Name reading14Regex reading15Name reading15Regex reading16Name reading16Regex reading17Name reading17Regex reading18Name reading18Regex reading19Name reading19Regex reading20Name reading20Regex reading21Name reading21Regex reading22Name reading22Regex reading23Name reading23Regex reading24Name reading24Regex reading25Name reading25Regex reading26Name reading26Regex reading27Name reading27Regex reading28Name reading28Regex

Im Log kommen nur solche Meldungen:
2020.10.10 11:48:33 5: HP1000 Wetterstation: called function HP1000_Get()
2020.10.10 11:50:15 5: HP1000 Wetterstation: called function HP1000_SetAliveState()

Was fehlt den hier noch?
Danke für deine Geduld.
VG
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: Bartimaus am 11 Oktober 2020, 13:03:20
Blätter mal eine Seite zurück


https://forum.fhem.de/index.php/topic,44022.msg1049081.html#msg1049081
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: klein1524 am 11 Oktober 2020, 18:43:38
Hallo,

genau das habe ich bei mir eingefügt und nur die define-Zeile mit dem allgemeingültigen Key modifiziert:

define WetterstationWH2601 HTTPMOD https://api.weather.com/v2/pws/observations/current?apiKey=6532d6454b8aa370768e63d6ba5a832e&units=m&stationId=IBERLIN15&format=xml 55
setuuid WetterstationWH2601 5f817d57-f33f-8023-fc60-2b8858ff2edc7477
attr WetterstationWH2601 userattr reading01Name reading01Regex reading02Name reading02Regex reading03Name reading03Regex reading04Name reading04Regex reading05Name reading05Regex reading06Name reading06Regex reading07Name reading07Regex reading08Name reading08Regex reading09Name reading09Regex reading10Name reading10Regex reading11Name reading11Regex reading12Name reading12Regex reading13Name reading13Regex reading14Name reading14Regex reading15Name reading15Regex reading16Name reading16Regex reading17Name reading17Regex reading18Name reading18Regex reading19Name reading19Regex reading20Name reading20Regex reading21Name reading21Regex reading22Name reading22Regex reading23Name reading23Regex reading24Name reading24Regex reading25Name reading25Regex reading26Name reading26Regex reading27Name reading27Regex reading28Name reading28Regex
attr WetterstationWH2601 disable 0
attr WetterstationWH2601 enableControlSet 1
attr WetterstationWH2601 event-on-change-reading BatteryIndoor,BatteryOutdoor,HumidityIndoor,HumidityOutdoor,PressureAbsolute,RainHourly,RainDaily,RainWeekly,RainMonthly,SolarRadiation,TemperatureIndoor,TemperatureOutdoor,UV,UVI,WindSpeed,WindGustMaxDaily
attr WetterstationWH2601 icon weather_cloudy_light
attr WetterstationWH2601 reading01Name ReceiverTime
attr WetterstationWH2601 reading01Regex name="CurrTime".*?value="([\d,:,\/,\s]+)"
attr WetterstationWH2601 reading02Name BatteryIndoor
attr WetterstationWH2601 reading02Regex name="inBattSta".*?value="([\w,\s]*?)"
attr WetterstationWH2601 reading03Name BatteryOutdoor
attr WetterstationWH2601 reading03Regex name="outBattSta1".*?value="([\w,\s]*?)"
attr WetterstationWH2601 reading04Name BatteryOutdoor2
attr WetterstationWH2601 reading04Regex name="outBattSta2".*?value="([\w,\s]*?)"
attr WetterstationWH2601 reading05Name TemperatureIndoor
attr WetterstationWH2601 reading05Regex name="inTemp".*?value="([\-]{0,1}[\d,\.]+?)"
attr WetterstationWH2601 reading06Name HumidityIndoor
attr WetterstationWH2601 reading06Regex name="inHumi".*?value="([\d]+?)"
attr WetterstationWH2601 reading07Name PressureAbsolute
attr WetterstationWH2601 reading07Regex name="AbsPress".*?value="([\d,\.]+?)"
attr WetterstationWH2601 reading08Name PressureRelative
attr WetterstationWH2601 reading08Regex name="RelPress".*?value="([\d,\.]+?)"
attr WetterstationWH2601 reading09Name TemperatureOutdoor
attr WetterstationWH2601 reading09Regex name="outTemp".*?value="([\-]{0,1}[\d,\.]+?)"
attr WetterstationWH2601 reading10Name HumidityOutdoor
attr WetterstationWH2601 reading10Regex name="outHumi".*?value="([\d]+?)"
attr WetterstationWH2601 reading11Name WindDirection
attr WetterstationWH2601 reading11Regex name="windir".*?value="([\d,\.]+?)"
attr WetterstationWH2601 reading12Name WindSpeed
attr WetterstationWH2601 reading12Regex name="avgwind".*?value="([\d,\.]+?)"
attr WetterstationWH2601 reading13Name WindGust
attr WetterstationWH2601 reading13Regex name="gustspeed".*?value="([\d,\.]+?)"
attr WetterstationWH2601 reading14Name WindGustMaxDaily
attr WetterstationWH2601 reading14Regex name="dailygust".*?value="([\d,\.]+?)"
attr WetterstationWH2601 reading15Name SolarRadiation
attr WetterstationWH2601 reading15Regex name="solarrad".*?value="([\d,\.]+?)"
attr WetterstationWH2601 reading16Name UV
attr WetterstationWH2601 reading16Regex name="uv".*?value="([\d]+?)"
attr WetterstationWH2601 reading17Name UVI
attr WetterstationWH2601 reading17Regex name="uvi".*?value="([\d]+?)"
attr WetterstationWH2601 reading18Name RainHourly
attr WetterstationWH2601 reading18Regex name="rainofhourly".*?value="([\d,\.]+?)"
attr WetterstationWH2601 reading19Name RainDaily
attr WetterstationWH2601 reading19Regex name="rainofdaily".*?value="([\d,\.]+?)"
attr WetterstationWH2601 reading20Name RainWeekly
attr WetterstationWH2601 reading20Regex name="rainofweekly".*?value="([\d,\.]+?)"
attr WetterstationWH2601 reading21Name RainMonthly
attr WetterstationWH2601 reading21Regex name="rainofmonthly".*?value="([\d,\.]+?)"
attr WetterstationWH2601 reading22Name RainYearly
attr WetterstationWH2601 reading22Regex name="rainofyearly".*?value="([\d,\.]+?)"
attr WetterstationWH2601 reading23Name ReceiverHour
attr WetterstationWH2601 reading23Regex name="CurrTime".*?value="([\d]{2}):[\d]{2} [\d]{2}/[\d]{2}/[\d]{4}"
attr WetterstationWH2601 reading24Name ReceiverMin
attr WetterstationWH2601 reading24Regex name="CurrTime".*?value="[\d]{2}:([\d]{2}) [\d]{2}/[\d]{2}/[\d]{4}"
attr WetterstationWH2601 reading25Name ReceiverDay
attr WetterstationWH2601 reading25Regex name="CurrTime".*?value="[\d]{2}:[\d]{2} [\d]{2}/([\d]{2})/[\d]{4}"
attr WetterstationWH2601 reading26Name ReceiverMonth
attr WetterstationWH2601 reading26Regex name="CurrTime".*?value="[\d]{2}:[\d]{2} ([\d]{2})/[\d]{2}/[\d]{4}"
attr WetterstationWH2601 reading27Name ReceiverYear
attr WetterstationWH2601 reading27Regex name="CurrTime".*?value="[\d]{2}:[\d]{2} [\d]{2}/[\d]{2}/([\d]{4})"
attr WetterstationWH2601 reading28Name OurdoorSensorState
attr WetterstationWH2601 reading28Regex name="outBattSta1".*?value="([\w,\s\-]*?)"
attr WetterstationWH2601 room Devices
attr WetterstationWH2601 stateFormat {\
if (ReadingsVal($name,"disable",0) eq 1)\
{ \
sprintf("%s", "disabled");; \
}\
elsif (ReadingsVal($name,"OurdoorSensorState",0) eq "- -")\
{\
my $LastTimeTemperatureOutdoor = ReadingsTimestamp($name,'TemperatureOutdoor','');;\
\
sprintf\
(\
"OFFLINE (%s)", \
$LastTimeTemperatureOutdoor\
)\
}\
else\
{\
sprintf\
(\
"T: %s°C H: %s%%", \
        ReadingsNum($name,"TemperatureOutdoor",0),\
ReadingsNum($name,"HumidityOutdoor",0)\
)\
}\
}
attr WetterstationWH2601 timeout 10


Aber bei "list Wetterstation" steht "Activity dead":

Internals:
   FUUID      5f81772f-f33f-8023-9c04-08a6e379dc5acd50
   FVERSION   50_HP1000.pm:0.192630/2019-04-25
   NAME       Wetterstation
   NR         246
   STATE      ???
   TYPE       HP1000
   READINGS:
     2020-10-10 10:58:15   Activity        dead
   fhem:
     infix      updateweatherstation
Attributes:
   room       Wetter
   stateReadings temperature humidity
   stateReadingsFormat 1
   verbose    5
   webhookFWinstances WEBweatherstation


Außerdem weiß ich nicht, ob ich nicht, ob ich einen beliebigen Port (hier: 8087) beim
define WEBweatherstation FHEMWEB 8087 globalnehmen kann und ihn evtl. noch in der Fritzbox freigeben muss.
(Beim Start von fhem verwende ich den Port 8083)

define WEBweatherstation FHEMWEB 8087 global
setuuid WEBweatherstation 5f81786d-f33f-8023-1cd4-99d3e0ca9e5f2eb5
attr WEBweatherstation closeConn 1
attr WEBweatherstation csrfToken none
attr WEBweatherstation group Interfaces
attr WEBweatherstation icon it_internet
attr WEBweatherstation room System
attr WEBweatherstation verbose 5
attr WEBweatherstation webname weatherstation

define FileLog_WeatherStation FileLog ./log/WeatherStation-%Y.log WeatherStation:T:.*
setuuid FileLog_WeatherStation 5f817b93-f33f-8023-5546-e25781860bd5dc46

define SVG_FileLog_WeatherStation_1 SVG FileLog_WeatherStation:SVG_FileLog_WeatherStation_1:CURRENT
setuuid SVG_FileLog_WeatherStation_1 5f817b93-f33f-8023-44a7-9d949d4822eaa724

Ich finde den Fehler leider nicht.
VG
klein1524
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: pejonp am 11 Oktober 2020, 21:34:22
@klein1524

Hast du auf deiner Wetterstation fhem mit dem Port 8087 als Empfänger (user, passwort) eingetragen ? Wenn FHEM die Daten empfangen soll muss das auch eingetragen sein. So habe ich es bei meine HP1000 gemacht.

Es gibt auch noch einen anderen Weg (https://forum.fhem.de/index.php/topic,108815.msg1027867.html#msg1027867):
Schau mal unter weewx (http://weewx.com/hardware.html , http://weewx.com/docs/hardware.htm) ob dort deine Wetterstation aufgeführt ist. Über diesen Weg sollte es auch gehen.

Abfrage der HP1000 erfolgt über dieses Modul: https://github.com/AussieSusan/HP1000

pejonp
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: klein1524 am 12 Oktober 2020, 11:36:57
@Bartimaus,
@pejonp,
vielen Dank für eure Unterstützung.

Ich habe ja noch keine eigene Wetterstation und wollte zunächst von einer anderen die Werte in fhem einlesen und testweise verarbeiten.
Daher weiß ich nicht, ob ich den Port 8087 nehmen kann udn wo ich ihn noch eintragen muss.

Wieso HP1000 "dead" zurückliefert, ist mir auch schleierhaft.
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: Bartimaus am 12 Oktober 2020, 17:14:48
Du bist glaube ich, gedanklich noch etwas falsch unterwegs.

Das Modul HP1000 kannst Du nur mit eigener Wetterstation verwenden.
Dies benötigt dann wiederum eine eigene Webinstanz, die Du ausser auf 8083,8084,8085 auf jeden von Dir gewüschten Port anlegen kannst.

Via HTTPMOD rufst Du einer fremde Wetterstation über diesen generellen API-Key auf.
Die Anleitung steht hier im Thread, da habe ich Dich bereits drauf verwiesen.
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: klein1524 am 13 Oktober 2020, 14:31:53
ok. Danke für die Info. Ich habe wirklich gedacht, dass hierfür auch das HP1000-Modul notwendig wäre.

Ich habe mir das Log angeschaut, nachdem ich "verbose  5" gesetzt habe.
Dort stehen tatsächlich Daten von der Wetterstation drin.

2020.10.13 14:22:55 5: WetterstationWH2601: Read callback: body
<observations xmlns="">
   <observations>
      <observations>
         <stationID>IBERLIN15</stationID>
         <obsTimeUtc>2020-10-13T12:10:00Z</obsTimeUtc>
         <obsTimeLocal>2020-10-13 14:10:00</obsTimeLocal>
         <neighborhood>Prenzlauer Berg</neighborhood>
         <softwareType>meteomara20</softwareType>
         <country>DE</country>
         <lon>13.425669</lon>
         <epoch>1602591000</epoch>
         <lat>52.531624</lat>
         <winddir>51</winddir>
         <humidity>78</humidity>
         <qcStatus>-1</qcStatus>
         <metric>
            <temp>13</temp>
            <heatIndex>13</heatIndex>
            <dewpt>9</dewpt>
            <windChill>13</windChill>
            <windSpeed>9</windSpeed>
            <windGust>17</windGust>
            <pressure>1015.340893938</pressure>
            <precipRate>0</precipRate>
            <precipTotal>0</precipTotal>
            <elev>47</elev>
         </metric>
      </observations>
   </observations>
</observations>
2020.10.13 14:22:55 4: WetterstationWH2601: Read found no charset header (bodyDecode was set to auto)
2020.10.13 14:22:55 5: WetterstationWH2601: GetCookies is looking for Cookies
2020.10.13 14:22:55 5: WetterstationWH2601: ExtractSid called, context reading, num
2020.10.13 14:22:55 4: WetterstationWH2601: checking for redirects, code=200, ignore=0
2020.10.13 14:22:55 4: WetterstationWH2601: no redirects to handle
2020.10.13 14:22:55 5: WetterstationWH2601: CheckAuth decided no authentication required
2020.10.13 14:22:55 5: WetterstationWH2601: UpdateReadingList created list of reading.* nums to parse during getUpdate as 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28
2020.10.13 14:22:55 5: WetterstationWH2601: Read starts parsing response to update with defined readings: 01,02,03,04,05,06,07,08,09,10,11,12,13,14,15,16,17,18,19,20,21,22,23,24,25,26,27,28
2020.10.13 14:22:55 5: WetterstationWH2601: PrecompileRegexAttr precompiled reading01Regex /name="CurrTime".*?value="([\d,:,\/,\s]+)"/ to (?^:name="CurrTime".*?value="([\d,:,\/,\s]+)")
2020.10.13 14:22:55 5: WetterstationWH2601: ExtractReading ReceiverTime with regex /(?^:name="CurrTime".*?value="([\d,:,\/,\s]+)")/...
2020.10.13 14:22:55 5: WetterstationWH2601: ExtractReading ReceiverTime did not match
2020.10.13 14:22:55 5: WetterstationWH2601: PrecompileRegexAttr precompiled reading02Regex /name="inBattSta".*?value="([\w,\s]*?)"/ to (?^:name="inBattSta".*?value="([\w,\s]*?)")
2020.10.13 14:22:55 5: WetterstationWH2601: ExtractReading BatteryIndoor with regex /(?^:name="inBattSta".*?value="([\w,\s]*?)")/...
2020.10.13 14:22:55 5: WetterstationWH2601: ExtractReading BatteryIndoor did not match
2020.10.13 14:22:55 5: WetterstationWH2601: PrecompileRegexAttr precompiled reading03Regex /name="outBattSta1".*?value="([\w,\s]*?)"/ to (?^:name="outBattSta1".*?value="([\w,\s]*?)")
2020.10.13 14:22:55 5: WetterstationWH2601: ExtractReading BatteryOutdoor with regex /(?^:name="outBattSta1".*?value="([\w,\s]*?)")/...
2020.10.13 14:22:55 5: WetterstationWH2601: ExtractReading BatteryOutdoor did not match
2020.10.13 14:22:55 5: WetterstationWH2601: PrecompileRegexAttr precompiled reading04Regex /name="outBattSta2".*?value="([\w,\s]*?)"/ to (?^:name="outBattSta2".*?value="([\w,\s]*?)")
2020.10.13 14:22:55 5: WetterstationWH2601: ExtractReading BatteryOutdoor2 with regex /(?^:name="outBattSta2".*?value="([\w,\s]*?)")/...
2020.10.13 14:22:55 5: WetterstationWH2601: ExtractReading BatteryOutdoor2 did not match
2020.10.13 14:22:55 5: WetterstationWH2601: PrecompileRegexAttr precompiled reading05Regex /name="inTemp".*?value="([\-]{0,1}[\d,\.]+?)"/ to (?^:name="inTemp".*?value="([\-]{0,1}[\d,\.]+?)")

Aber leider auch jede Menge z.B.:
ExtractReading BatteryOutdoor did not match
Hängt das mit der XML-Struktur zusammen?

Was muss ich tun, damit ich Readings bekomme um die Daten weiterverarbeiten zu können?
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: Bartimaus am 13 Oktober 2020, 17:40:26
Dies funktioniert bei mir:

defmod WU_DEINE HTTPMOD https://api.weather.com/v2/pws/observations/current?apiKey=6532d6454b8aa370768e63d6ba5a832e&units=m&stationId=IDINGSBUMS123&format=xml
attr WU_DEINE userattr reading01Format reading01Name reading01Regex reading02Format reading02Name reading02Regex reading03Format reading03Name reading03Regex reading04Format reading04Name reading04Regex reading05Name reading05Regex reading06Format reading06Name reading06Regex reading07Format reading07Name reading07Regex reading08Format reading08Name reading08Regex reading09Name reading09Regex reading10Name reading10Regex reading11Name reading11Regex reading12Name reading12Regex reading13Name reading13Regex reading14Name reading14Regex reading15Name reading15Regex
attr WU_DEINE icon weather_sunrise
attr WU_DEINE reading01Format %.0f
attr WU_DEINE reading01Name Windgeschwindigkeit
attr WU_DEINE reading01Regex <windSpeed>([^<]+)
attr WU_DEINE reading02Format %.1f
attr WU_DEINE reading02Name gefühlte Temperatur
attr WU_DEINE reading02Regex <windhill>([^<]+)
attr WU_DEINE reading03Format %.0f
attr WU_DEINE reading03Name Wind-Boen
attr WU_DEINE reading03Regex <windGust>([^<]+)
attr WU_DEINE reading04Format %.1f
attr WU_DEINE reading04Name Temperatur
attr WU_DEINE reading04Regex <temp>([^<]+)
attr WU_DEINE reading05Name UV-Strahlung
attr WU_DEINE reading05Regex <uv>([^<]+)
attr WU_DEINE reading06Format %.1f
attr WU_DEINE reading06Name heatindex
attr WU_DEINE reading06Regex <heatIndex>([^<]+)
attr WU_DEINE reading07Format %.1f
attr WU_DEINE reading07Name Taupunkt
attr WU_DEINE reading07Regex <dewpt>([^<]+)
attr WU_DEINE reading08Format %.2f
attr WU_DEINE reading08Name Luftdruck
attr WU_DEINE reading08Regex <pressure>([^<]+)
attr WU_DEINE reading09Name preciptoday
attr WU_DEINE reading09Regex <precipTotal>([^<]+)
attr WU_DEINE reading10Name Windrichtung
attr WU_DEINE reading10Regex <winddir>([^<]+)
attr WU_DEINE reading11Name Uhrzeit
attr WU_DEINE reading11Regex <obsTimeLocal>.* ([^<]+)
attr WU_DEINE reading12Name Datum
attr WU_DEINE reading12Regex <obsTimeLocal>([^\ ]+)
attr WU_DEINE reading13Name Luftfeuchtigkeit
attr WU_DEINE reading13Regex <humidity>([^<]+)
attr WU_DEINE reading14Name Solare Einstrahlung
attr WU_DEINE reading14Regex <solarRadiation>([^<]+)
attr WU_DEINE reading15Name Niederschlagsrate
attr WU_DEINE reading15Regex <precipRate>([^<]+)
attr WU_DEINE room 00_Wetter
attr WU_DEINE stateFormat L: Lux T: Temperatur F: Luftfeuchtigkeit W: Windgeschwindigkeit D: Luftdruck U: UV-Strahlung R: preciptoday
attr WU_DEINE userReadings Lux {ReadingsVal("WU_DEINE","Solare Einstrahlung",0)*126.7}
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: klein1524 am 13 Oktober 2020, 19:29:44
Vielen Dank.
Mit dem Codebeispiel von dir hat´s geklappt.

Manchmal sind solche Codeschnipsel von Vorteil. ;)

VG
klein1524
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: Bartimaus am 13 Oktober 2020, 20:16:22
Was willst Du mit der WS in Fhem alles steuern ?
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: klein1524 am 14 Oktober 2020, 17:39:06
Hallo,

mit der Wetterstation möchte ich meine Markise und Außenjalousien steuern in Abhängigkeit von der Helligkeit (Lux) Regen und Wind.
Dazu wollte ich in den nächsten Tagen eine Wetterstation kaufen und denke dabei an die WH3000 (oder die baugleiche Waldbeck Huygens) oder WH4000 von froggit.

VG

Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: Bartimaus am 14 Oktober 2020, 18:43:39
Also der helligkeitssensor ist im Bereich der Dämmerung „suboptimal“, dh er wacht ca. 10min vor Sonnenaufgang erst auf. Dann ist es schon relativ hell.
Da er auch genau waagerecht ausgerichtet ist, wird bei tief stehender Sonne keine uv-Strahlung mehr registriert, für eine Beschattungssteuerung auch mit Luft nach oben.

Ansonsten bin ich mit meiner WS seehr zufrieden...

Wenn Fragen.... fragen

Regen/Temp/Wind/Luftfeuchte super
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: klein1524 am 14 Oktober 2020, 18:55:08
Zeigen die WS, die ich oben angegeben habe, auch bereits Nieselregen an, oder erst größere Mengen?
Die Markise sollte ja bereits bei beginnendem Niederschlag oder sehr leichtem Regen einfahren?
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: Motivierte linke Hände am 14 Oktober 2020, 19:03:55
Die zeigen erst Regen an, wenn die gemessene Mindestmenge, in der die Stationen messen, gefallen ist. Für eine Erfassung des Regenanfangs braucht man andere Sensoren. Quasi einen Regensensor, keinen Regenmesser. Gibt es z.B. von Homematic.
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: klein1524 am 14 Oktober 2020, 19:28:18
Das habe ich mir fast gedacht. Aber die anderen Funktionen benötige ich trotzdem, z.B. auch die Innentemperatur.
Und für den Preis der WS kann ich nicht erwarten, dass alle Sensoren drin sind  ;D
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: Bartimaus am 14 Oktober 2020, 20:56:20
Innensensor war bei meiner dabei, wird auch in Fhem angezeigt.
Ob mehrere InnenSensoren angezeigt werden... dazu müsste sich der Maintainer äussern... die Frage wurde
bereits gestellt, wurde aber noch nich beantwortet
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: klein1524 am 17 Oktober 2020, 10:29:31
Hallo,

ich habe jetzt die Wetterstation Waldbeck Huygens gekauft. Sie wurde auch schon geliefert.
Die Station habe ich zusammengebaut und erste Tests gemacht - und auch bereits in der Fritzbox connected.
Die Wetterstation und das zugehörige Display funktionieren miteinander.
In der App WS View bekomme ich auch die MAC-Adresse angezeigt.
Mein Raspi hat die IP: 192.168.23.46 und den Port 8083.
Die Wetterstation hat in der Fritzbox die IP 192.168.23.48 bekommen.

Im WS View habe ich folgendes eingetragen:
Server IP / Hostname: 192.168.23.46
Port: 8087
Path: /data/report/

Im Log bekomme ich folgende Werte von meiner neuen Wetterstation:
2020.10.17 10:05:02 4 : Connection accepted from WEBweatherstation_192.168.23.48_37199
2020.10.17 10:05:02 4 : WEBweatherstation_192.168.23.48_37199 POST /data/report&PASSKEY=177DD39xxx&stationtype=EasyWeatherV1.5.4&dateutc=2020-10-17+08:05:01&tempinf=69.6&humidityin=58&baromrelin=29.864&baromabsin=29.365&tempf=47.3&humidity=87&winddir=315&windspeedmph=0.0&windgustmph=0.0&maxdailygust=1.1&rainratein=0.000&eventrainin=0.000&hourlyrainin=0.000&dailyrainin=0.000&weeklyrainin=0.000&monthlyrainin=0.000&totalrainin=0.000&solarradiation=55.90&uv=0&wh65batt=0&freq=868M&model=WS2900_V2.01.10; BUFLEN:0
2020.10.17 10:05:02 4 : WEBweatherstation: redirecting /data/report&PASSKEY=177DD39xxx&stationtype=EasyWeatherV1.5.4&dateutc=2020-10-17+08:05:01&tempinf=69.6&humidityin=58&baromrelin=29.864&baromabsin=29.365&tempf=47.3&humidity=87&winddir=315&windspeedmph=0.0&windgustmph=0.0&maxdailygust=1.1&rainratein=0.000&eventrainin=0.000&hourlyrainin=0.000&dailyrainin=0.000&weeklyrainin=0.000&monthlyrainin=0.000&totalrainin=0.000&solarradiation=55.90&uv=0&wh65batt=0&freq=868M&model=WS2900_V2.01.10 to /weatherstation
2020.10.17 10:05:02 5 : POST /data/report HTTP/1.1 HOST: 192.168.23.46 Connection: Close Content-Type: application/x-www-form-urlencoded Content-Length: 444

Definition von WEBweatherstation und Wetterstation:
define WEBweatherstation FHEMWEB 8087 global
attr WEBweatherstation closeConn 1
attr WEBweatherstation csrfToken none
attr WEBweatherstation group Interfaces
attr WEBweatherstation icon it_internet
attr WEBweatherstation room System
attr WEBweatherstation verbose 5
attr WEBweatherstation webname weatherstation

define Wetterstation HP1000
attr Wetterstation room Wetter
attr Wetterstation stateReadings temperature humidity
attr Wetterstation stateReadingsFormat 1
attr Wetterstation verbose 5
attr Wetterstation webhookFWinstances WEBweatherstation

define FileLog_WeatherStation FileLog ./log/WeatherStation-%Y.log WeatherStation:T:.*

define SVG_FileLog_WeatherStation_1 SVG FileLog_WeatherStation:SVG_FileLog_WeatherStation_1:CURRENT

Danach habe ich mehrere Attribute definiert um die Daten auszulesen.
Hier ein paar - erfolglose - Versuche: (Es werden aber keine Readings erstellt)
attr WEBweatherstation userattr reading01Format reading01Name reading01Regex reading02Format reading02Name reading02Regex reading03Format reading03Name reading03Regex reading04Format reading04Name reading04Regex reading05Name reading05Regex reading06Format reading06Name reading06Regex
attr WEBweatherstation icon weather_sunrise
attr WEBweatherstation reading01Format %.0f
attr WEBweatherstation reading01Name Windxxx
attr WEBweatherstation reading01Regex &winddir([^=]+)

attr WEBweatherstation reading02Format %.2f
attr WEBweatherstation reading02Name Tempxxx
attr WEBweatherstation reading02Regex tempinf([6]+)

attr WEBweatherstation reading03Format %.2f
attr WEBweatherstation reading03Name Temp2yyy
attr WEBweatherstation reading03Regex &tempinf([\d,\.]+?)

attr WEBweatherstation reading04Format %.2f
attr WEBweatherstation reading04Name Windzzz
attr WEBweatherstation reading04Regex winddir([^=]+)

list WEBweatherstation
Internals:
   BYTES_READ 24805
   BYTES_WRITTEN 2788
   CONNECTS   41
   DEF        8087 global
   FD         14
   FUUID      5f8aa266-f33f-8023-0c9d-d0dc8ec192670129
   NAME       WEBweatherstation
   NR         261
   NTFY_ORDER 50-WEBweatherstation
   PORT       8087
   STATE      Initialized
   TYPE       FHEMWEB
   READINGS:
     2020-10-17 09:51:54   state           Initialized
Attributes:
   closeConn  1
   csrfToken  none
   group      Interfaces
   icon       weather_sunrise
   reading01Format %.0f
   reading01Name Windxxx
   reading01Regex &winddir([^=]+)
   reading02Format %.2f
   reading02Name Tempxxx
   reading02Regex tempinf([6]+)
   reading03Format %.2f
   reading03Name Temp2yyy
   reading03Regex &tempinf([\d,\.]+?)
   reading04Format %.2f
   reading04Name Windzzz
   reading04Regex winddir([^=]+)
   room       System
   userattr   reading01Format reading01Name reading01Regex reading02Format reading02Name reading02Regex reading03Format reading03Name reading03Regex reading04Format reading04Name reading04Regex reading05Name reading05Regex reading06Format reading06Name reading06Regex
   verbose    5
   webname    weatherstation

list Wetterstation
Internals:
   FUUID      5f8aa276-f33f-8023-34ca-37b52d987173e47b
   FVERSION   50_HP1000.pm:0.192630/2019-04-25
   NAME       Wetterstation
   NR         263
   STATE      ???
   TYPE       HP1000
   READINGS:
     2020-10-17 09:53:54   Activity        dead
   fhem:
     infix      updateweatherstation
Attributes:
   room       Wetter
   stateReadings temperature humidity
   stateReadingsFormat 1
   userattr   reading01Format reading01Name reading01Regex reading02Format reading02Name reading02Regex reading03Format reading03Name reading03Regex reading04Format reading04Name reading04Regex reading05Name reading05Regex reading06Format reading06Name reading06Regex
   verbose    5
   webhookFWinstances WEBweatherstation

Es steht aber bei Readings bei "Activity" immer "dead":
READINGS:
     2020-10-17 09:53:54   Activity        dead

Was mache ich hier falsch?

Danke vorab für eure Antworten.
VG klein1524


Zusatz: Ergänzung siehe Info von mannebk am 24.05.2021
https://forum.fhem.de/index.php/topic,44022.315.html
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: pejonp am 17 Oktober 2020, 11:24:15
@klein1524

kannst du per Browser auf die wetterstation bzw. Display zugreifen ?


pejonp
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: klein1524 am 17 Oktober 2020, 13:18:45
Hallo pejonp,

ich habe mich nicht bei wunderground angemeldet,  kann also dort die Daten nicht sehen.
Die App WS View habe ich heruntergeladen. Dort kann ich die Werte einstellen, s. o.
Im Log bei fhem werden ja auch die Werte, die auf dem Display angezeigt werden, protokolliert, s. vorherigen Logauszug.
D.h. die Daten werden doch über das HP1000-Modul empfangen.

VG klein1524
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: eurofinder am 17 Oktober 2020, 14:28:00
@klein1524:
Probiere es doch mal mit dieser Lösung (muss natürlich deine IP-Adresse anpassen:
https://forum.fhem.de/index.php/topic,44022.msg1049081.html#msg1049081 (https://forum.fhem.de/index.php/topic,44022.msg1049081.html#msg1049081)

Gruß
eurofinder
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: pejonp am 17 Oktober 2020, 14:28:23
da war einer schneller ;-)

@klein1524

Nein ich meine deine Wetterstation mit der IP 192.168.23.48 die bei dir zu Hause steht. Bei einigen kann man mit einem Browser auf eine REST-API oder so darauf zugreifen.
Ich habe eine WH2601 und kann mit einem Browser darauf zugreifen, Einstellungen vornehmen und die Daten sehen. Und lese diese über HTTPDMOD aus.

Aber das ist es ja was dir @Bartimaus schon vorgeschlagen hat.

Kommst du mit einem Browser auf deine Wetterstation und wird etwas angezeigt ?

Ja oder Nein.

defmod WetterstationWH2601 HTTPMOD http://WH2601/livedata.htm 60
attr WetterstationWH2601 userattr reading01Name reading01Regex reading02Name reading02Regex reading03Name reading03Regex reading04Name reading04Regex reading05Name reading05Regex reading06Name reading06Regex reading07Name reading07Regex reading08Name reading08Regex reading09Name reading09Regex reading10Name reading10Regex reading11Name reading11Regex reading12Name reading12Regex reading13Name reading13Regex reading14Name reading14Regex reading15Name reading15Regex reading16Name reading16Regex reading17Name reading17Regex reading18Name reading18Regex reading19Name reading19Regex reading20Name reading20Regex reading21Name reading21Regex reading22Name reading22Regex reading23Name reading23Regex reading24Name reading24Regex reading25Name reading25Regex reading26Name reading26Regex reading27Name reading27Regex
attr WetterstationWH2601 enableControlSet 1
attr WetterstationWH2601 reading01Name UVI
attr WetterstationWH2601 reading01Regex name="uvi".*?value="([\d]+?)"
attr WetterstationWH2601 reading02Name BatteryOutdoor2
attr WetterstationWH2601 reading02Regex name="outBattSta2".*?value="([\w,\s]*?)"
attr WetterstationWH2601 reading03Name PressureRelative
attr WetterstationWH2601 reading03Regex name="RelPress".*?value="([\d,\.]+?)"
attr WetterstationWH2601 reading04Name WindSpeed
attr WetterstationWH2601 reading04Regex name="avgwind".*?value="([\d,\.]+?)"
attr WetterstationWH2601 reading05Name ReceiverYear
attr WetterstationWH2601 reading05Regex name="CurrTime".*?value="[\d]{2}:[\d]{2} [\d]{2}/[\d]{2}/([\d]{4})"
attr WetterstationWH2601 reading06Name TemperatureOutdoor
attr WetterstationWH2601 reading06Regex name="outTemp".*?value="([\d,\.]+?)"
attr WetterstationWH2601 reading07Name BatteryOutdoor
attr WetterstationWH2601 reading07Regex name="outBattSta1".*?value="([\w,\s]*?)"
attr WetterstationWH2601 reading08Name ReceiverDay
attr WetterstationWH2601 reading08Regex name="CurrTime".*?value="[\d]{2}:[\d]{2} [\d]{2}/([\d]{2})/[\d]{4}"
attr WetterstationWH2601 reading09Name RainHourly
attr WetterstationWH2601 reading09Regex name="rainofhourly".*?value="([\d,\.]+?)"
attr WetterstationWH2601 reading10Name ReceiverTime
attr WetterstationWH2601 reading10Regex name="CurrTime".*?value="([\d,:,\/,\s]+)"
attr WetterstationWH2601 reading11Name BatteryIndoor
attr WetterstationWH2601 reading11Regex name="inBattSta".*?value="([\w,\s]*?)"
attr WetterstationWH2601 reading12Name ReceiverMin
attr WetterstationWH2601 reading12Regex name="CurrTime".*?value="[\d]{2}:([\d]{2}) [\d]{2}/[\d]{2}/[\d]{4}"
attr WetterstationWH2601 reading13Name UV
attr WetterstationWH2601 reading13Regex name="uv".*?value="([\d]+?)"
attr WetterstationWH2601 reading14Name RainWeekly
attr WetterstationWH2601 reading14Regex name="rainofweekly".*?value="([\d,\.]+?)"
attr WetterstationWH2601 reading15Name PressureAbsolute
attr WetterstationWH2601 reading15Regex name="AbsPress".*?value="([\d,\.]+?)"
attr WetterstationWH2601 reading16Name HumidityIndoor
attr WetterstationWH2601 reading16Regex name="inHumi".*?value="([\d]+?)"
attr WetterstationWH2601 reading17Name RainYearly
attr WetterstationWH2601 reading17Regex name="rainofyearly".*?value="([\d,\.]+?)"
attr WetterstationWH2601 reading18Name RainMonthly
attr WetterstationWH2601 reading18Regex name="rainofmonthly".*?value="([\d,\.]+?)"
attr WetterstationWH2601 reading19Name WindGustMaxDaily
attr WetterstationWH2601 reading19Regex name="dailygust".*?value="([\d,\.]+?)"
attr WetterstationWH2601 reading20Name ReceiverHour
attr WetterstationWH2601 reading20Regex name="CurrTime".*?value="([\d]{2}):[\d]{2} [\d]{2}/[\d]{2}/[\d]{4}"
attr WetterstationWH2601 reading21Name RainDaily
attr WetterstationWH2601 reading21Regex name="rainofdaily".*?value="([\d,\.]+?)"
attr WetterstationWH2601 reading22Name WindDirection
attr WetterstationWH2601 reading22Regex name="windir".*?value="([\d,\.]+?)"
attr WetterstationWH2601 reading23Name SolarRadiation
attr WetterstationWH2601 reading23Regex name="solarrad".*?value="([\d,\.]+?)"
attr WetterstationWH2601 reading24Name HumidityOutdoor
attr WetterstationWH2601 reading24Regex name="outHumi".*?value="([\d]+?)"
attr WetterstationWH2601 reading25Name WindGust
attr WetterstationWH2601 reading25Regex name="gustspeed".*?value="([\d,\.]+?)"
attr WetterstationWH2601 reading26Name TemperatureIndoor
attr WetterstationWH2601 reading26Regex name="inTemp".*?value="([\d,\.]+?)"
attr WetterstationWH2601 reading27Name ReceiverMonth
attr WetterstationWH2601 reading27Regex name="CurrTime".*?value="[\d]{2}:[\d]{2} ([\d]{2})/[\d]{2}/[\d]{4}"
attr WetterstationWH2601 room LaCrosse,Wetter
attr WetterstationWH2601 stateFormat {sprintf("T: %.1f °C H: %.1f : %.1f hpa",ReadingsVal($name,"TemperatureOutdoor",0), ReadingsVal($name,"HumidityOutdoor",0), ReadingsVal($name,"PressureAbsolute",0))}
attr WetterstationWH2601 verbose 0

setstate WetterstationWH2601 T: 17.8 °C H: 59.0 : 1014.8 hpa
setstate WetterstationWH2601 2020-10-17 14:25:20 BatteryIndoor LOW STATUS
setstate WetterstationWH2601 2020-10-17 14:25:20 BatteryOutdoor2 Normal
setstate WetterstationWH2601 2020-10-17 14:25:20 HumidityIndoor 50
setstate WetterstationWH2601 2020-10-17 14:25:20 HumidityOutdoor 59
setstate WetterstationWH2601 2020-10-17 14:25:20 PressureAbsolute 1014.80
setstate WetterstationWH2601 2020-10-17 14:25:20 PressureRelative 1021.90
setstate WetterstationWH2601 2020-10-17 14:25:20 RainDaily 0.00
setstate WetterstationWH2601 2020-10-17 14:25:20 RainHourly 0.00
setstate WetterstationWH2601 2020-10-17 14:25:20 RainMonthly 0.00
setstate WetterstationWH2601 2020-10-17 14:25:20 RainWeekly 0.00
setstate WetterstationWH2601 2020-10-17 14:25:20 RainYearly 0.00
setstate WetterstationWH2601 2020-10-17 14:25:20 ReceiverDay 17
setstate WetterstationWH2601 2020-10-17 14:25:20 ReceiverHour 14
setstate WetterstationWH2601 2020-10-17 14:25:20 ReceiverMin 25
setstate WetterstationWH2601 2020-10-17 14:25:20 ReceiverMonth 10
setstate WetterstationWH2601 2020-10-17 14:25:20 ReceiverTime 14:25 10/17/2020
setstate WetterstationWH2601 2020-10-17 14:25:20 ReceiverYear 2020
setstate WetterstationWH2601 2020-10-17 14:25:20 TemperatureIndoor 19.7
setstate WetterstationWH2601 2020-10-17 14:25:20 TemperatureOutdoor 17.8
setstate WetterstationWH2601 2020-10-17 14:25:20 WindGustMaxDaily 0.0

Von deiner wetterstation gibt es ja auch so ein Teil (https://www.amazon.de/dp/B07JN73RKW/ref=twister_B07KB66P67?_encoding=UTF8&psc=1) (https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/318I2TA1qWL._AC_.jpg)

pejonp
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: pejonp am 17 Oktober 2020, 14:49:14
@klein1524

das HTTPMOD und das HP1000 Modul sind zwei ganz verschiedene Module und arbeiten auch ganz anders.

1. HTTPMOD: Es werden Daten von einem Gerät ausgelesen. FHEM greift aktiv darauf zu und pollt das Gerät.

2. HP1000: läuft sozusagen als Dienst,Server oder Daemon auf FHEM und wartet auf Anfragen/gesendete Daten.
- Das ist in etwa so wie es auch Weatherground und Co. machen.
- Du musst in FHEM eine neue Instanz anlegen z.B.

defmod WEBweatherstation FHEMWEB 8087 global
attr WEBweatherstation closeConn 1
attr WEBweatherstation csrfToken none
attr WEBweatherstation plotfork 0
attr WEBweatherstation verbose 1
attr WEBweatherstation webname weatherstation

- Dafür musst du aber in der Wetterstation den Eintrag auf FHEM (IP + Port: 80 irgendetwas -> 8087 muss noch frei sein) verbiegen.
- Oder du musst über Netzwerkmittel die Route zu Weatherground.com auf FHEM umbiegen. (https://obrienlabs.net/redirecting-weather-station-data-from-observerip/)

3. oder du nutzt weewx.

Ich hoffe das ich dich nicht zu sehr durcheinander gebracht habe ? Oder konnte ich dir etwas helfen ?

pejonp

Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: klein1524 am 17 Oktober 2020, 16:47:40
Hallo zusammen,

vielen Dank für eure Unterstützung und eure Geduld.

Ich habe mich weder bei Ecowitt noch bei Wunderground registriert und komme auch nicht über einen Browser auf meine WS.
So wie ich es verstanden habe, müssen auch keine Daten dorthin hochgeladen werden, um sie in fhem zu sehen. (Ich sehe die Daten meiner WS eigentlich ja schon in dem LOG)

Wenn ich den vorgeschlagenen "defmod"  oder "define" mit der IP probiere
define WetterstationTest HTTPMOD http://198.162.23.48
kommt folgende Meldung:
2020.10.17 16:09:39 3 : WetterstationTest: Read callback: Error: http://198.162.23.48: malformed or unsupported URL
@pejonp: Die schwarze Box der WS von deinen Links habe ich nicht, sondern das Display.

Die neue Instanz habe ich bereits angelegt, aber den Port noch nicht "verbogen"
Muss ich das wirklich machen, da doch bereits Daten im Log stehen?
Welche Kommandos muss ich denn dann genau über Putty eingeben?
iptables ... ?

Sorry, aber mit Ports und Netzen kenne ich mich nicht aus.

VG klein1524
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: eurofinder am 18 Oktober 2020, 08:22:09
@klein 1524:
Probiere es mal bitte mit:
defmod WetterstationTest HTTPMOD http://198.162.23.48/livedata.htm 60statt
define WetterstationTest HTTPMOD http://198.162.23.48
Gruß
eurofinder
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: klein1524 am 18 Oktober 2020, 09:19:06
Hallo eurofinder,

danke für deine Antwort.

Leider hat dies auch nicht zum Erfolg geführt:
2020.10.18 08:54:35 3 : WetterstationTest: Defined with URL http://198.162.23.48/livedata.htm and interval 60 featurelevel 6
2020-10-18 08:54:35 Global global MODIFIED WetterstationTest

2020.10.18 08:54:47 3 : WetterstationTest: Read callback: Error: connect to http://198.162.23.48:80 timed out

Wenn ich
http://198.162.23.48/livedata.htmim Browser eingebe, bekomme ich auch keine Antwort, da die Seite nicht existiert.


Oder sollte ich die Werte aus dem Log auslesen und von dort weiterverarbeiten?
Aber das ist doch bestimmt nicht der beste Weg?

VG
klein1524
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: Bartimaus am 18 Oktober 2020, 14:27:52
Moin,

welche FW ist auf der Wetterstation ?
Mit WS-View kannst Du diese sehen.

Erst nach dem Update auf EasyWeatherV1.5.2 konnte ich unter „customized“ die FHEM-IP eintragen/nutzen

StationID+StationKey habe ich selber vergeben und dann entsprechend im HP1000 eingetragen.

Danach kamen die Daten
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: klein1524 am 18 Oktober 2020, 15:22:05
Hallo,

die Firmware von EasyWeather ist V 1.5.4, siehe Screenshot.

Ich habe die IP bei Ecowitt eingetragen.

Was müsste ich bei Wunderground bei Station ID und Station Key eintragen?
Einen beliebigen Namen und ein Passwort und dies hinter "defmod Wetterstation HP1000"

VG
klein1524
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: fhem-hm-knecht am 18 Oktober 2020, 15:28:57
defmod WetterstationTest HTTPMOD http://198.162.23.48/livedata.htm 60

ist da nicht ein Zahlendreher drin?
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: Bartimaus am 18 Oktober 2020, 15:53:42
Hallo,

die Firmware von EasyWeather ist V 1.5.4, siehe Screenshot.

Ich habe die IP bei Ecowitt eingetragen.

Was müsste ich bei Wunderground bei Station ID und Station Key eintragen?
Einen beliebigen Namen und ein Passwort und dies hinter "defmod Wetterstation HP1000" -> JA !!

VG
klein1524

Protokoll wie Wunderground

Path: /weatherstation/updateweathertation.php?
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: klein1524 am 18 Oktober 2020, 15:56:24
Hallo fhem-hm-knecht,

ja, du hast recht.
Aber es ändert nix am Ergebnis  :'(

2020.10.18 15:49:27 3 : WetterstationTest: Defined with URL http://192.168.23.48/livedata.htm and interval 60 featurelevel 6
2020.10.18 15:50:29 3 : WetterstationTest: Read callback: Error: 192.168.23.48: Connection refused (111)
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: klein1524 am 18 Oktober 2020, 16:46:35
Hallo zusammen,

hurra, es hat jetzt endlich geklappt. :) :) :)

Nachdem ich bei der App WS View (EasyWeather) bei Wunderground (und nicht bei Ecowitt) die Daten eingegeben habe, hat´s funktioniert.
Jetzt bekomme ich die Daten alle rein und die Readings wurden angelegt!

Hier nochmal meine Einstellungen:
define WEBweatherstation FHEMWEB 8087 global
attr WEBweatherstation closeConn 1
attr WEBweatherstation csrfToken none
attr WEBweatherstation group Interfaces
attr WEBweatherstation icon weather_sunrise
attr WEBweatherstation plotfork 0
attr WEBweatherstation room System
attr WEBweatherstation verbose 5
attr WEBweatherstation webname weatherstation

Info: Der Name beim Define muss unbedingt „Wetterstation“ lauten, sonst werden keine Readings erstellt. Es kann dann ein auch ein Alias definiert werden.
define Wetterstation HP1000 <Name Station ID> <Passwort Station Key>
attr Wetterstation room Wetter
attr Wetterstation stateReadings temperature humidity
attr Wetterstation stateReadingsFormat 1
attr Wetterstation verbose 5
attr Wetterstation webhookFWinstances WEBweatherstation

define FileLog_Wetterstation FileLog ./log/Wetterstation_%Y.log Wetterstation
attr FileLog_Wetterstation logtype text
attr FileLog_Wetterstation room Logs

define SVG_FileLog_Wetterstation SVG FileLog_Wetterstation:SVG_FileLog_Wetterstation:CURRENT
attr SVG_FileLog_Wetterstation room Diagramm-Wetter

Vielen Dank euch allen für eure Unterstützung.

VG
klein1524


Zusatz: siehe auch Ergänzung von mannebk am 24.05.2021:
https://forum.fhem.de/index.php/topic,44022.315.html
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: Bartimaus am 18 Oktober 2020, 17:28:41
Das schrieb ich ja...

... und kaum macht man es richtig..... funktionierts.  ;D
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: Johnnyflash am 30 Dezember 2020, 11:03:05
Hallo zusammen,
hat hier jemand eine Wetterstation mit dem "Y-Design" außensensor im Einsatz? Ich habe nämlich eine Frage zum Helligkeitssensor: Dieser ist mit 0-120kLux angegeben. Wie sieht ein Plot davon bei den aktuellen Lichtverhältnissen aus? Gerade der Dämmerungsbereich wäre interessant zu wissen. Danke und einen guten Rutsch, auf ein hoffentlich besseres Jahr 2021...
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: Bartimaus am 30 Dezember 2020, 16:22:22
Hi,

ich hab so einen.... Dämmerung kann der Sensor nicht wirklich gut, er wacht quasi mit der Sonne auf... und geht auch mit der Sonne schlafen..... Also in der Dämmerung ist der gelieferte Wert = 0.
Zum Vergleich, man kann dann draußen noch ohne Licht „lesen“.
Ich kann bei Bedarf ein Vergleichslog liefern
(myT, 1wireSensor,WeatherScreenPro)
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: Johnnyflash am 30 Dezember 2020, 17:58:17
Danke, das wäre nett, wenn du das machen würdest. Was für einen one wire sensor setzt du ein?
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: Bartimaus am 31 Dezember 2020, 14:09:50
Mein OneWire ist von Eservice-online.de, die haben die allerdings nicht mehr im Programm.
Leider ist mein https://www.amazon.de/Aeotec-Multisensor-Temperatur-Feuchtigkeit-Vibrationssensor/dp/B07GRP216X dieses Jahr kaputt gegangen, der hat sehr fein in der Dämmerung aufgelöst.

Hier der Logauszug:

WeatherScreenPro = der Y-Sensor  8)
LuxDach = 1wire
myT = myT

Man sieht das der WSP in der Dämmerung früher abschaltet als der 1wire

2020-12-30_15:08:47 WeatherScreenPro luminosity: 3238.5
2020-12-30_15:12:03 WeatherScreenPro luminosity: 3673.0
2020-12-30_15:13:33 LuxDach 3263.6
2020-12-30_15:15:19 WeatherScreenPro luminosity: 2959.7
2020-12-30_15:18:33 LuxDach 2338.2
2020-12-30_15:18:47 WeatherScreenPro luminosity: 2464.3
2020-12-30_15:22:03 WeatherScreenPro luminosity: 2185.6
2020-12-30_15:23:33 LuxDach 2008.37
2020-12-30_15:25:19 WeatherScreenPro luminosity: 1922.0
2020-12-30_15:28:33 LuxDach 1795.41
2020-12-30_15:28:47 WeatherScreenPro luminosity: 1688.9
2020-12-30_15:32:02 WeatherScreenPro luminosity: 2076.6
2020-12-30_15:33:33 LuxDach 1628.39
2020-12-30_15:35:18 WeatherScreenPro luminosity: 1860.0
2020-12-30_15:38:33 LuxDach 2212.94
2020-12-30_15:38:46 WeatherScreenPro luminosity: 2356.6
2020-12-30_15:40:09 myT twilight: 99.2
2020-12-30_15:42:02 WeatherScreenPro luminosity: 2246.4
2020-12-30_15:43:33 LuxDach 1841
2020-12-30_15:45:09 myT twilight: 96.3
2020-12-30_15:45:18 WeatherScreenPro luminosity: 1534.3
2020-12-30_15:48:33 LuxDach 1544.89
2020-12-30_15:48:46 WeatherScreenPro luminosity: 1860.0
2020-12-30_15:50:09 myT twilight: 93.4
2020-12-30_15:52:02 WeatherScreenPro luminosity: 1751.0
2020-12-30_15:53:33 LuxDach 1419.62
2020-12-30_15:55:09 myT twilight: 90.4
2020-12-30_15:55:17 WeatherScreenPro luminosity: 1534.3
2020-12-30_16:00:09 myT twilight: 87.3
2020-12-30_16:02:01 WeatherScreenPro luminosity: 867.9
2020-12-30_16:03:33 LuxDach 751.57
2020-12-30_16:05:09 myT twilight: 84.2
2020-12-30_16:05:17 WeatherScreenPro luminosity: 758.9
2020-12-30_16:08:33 LuxDach 668.06
2020-12-30_16:08:45 WeatherScreenPro luminosity: 713.3
2020-12-30_16:10:09 myT twilight: 81
2020-12-30_16:12:01 WeatherScreenPro luminosity: 480.2
2020-12-30_16:13:33 LuxDach 542.8
2020-12-30_16:15:09 myT twilight: 77.8
2020-12-30_16:15:17 WeatherScreenPro luminosity: 434.6
2020-12-30_16:18:33 LuxDach 542.8
2020-12-30_16:18:45 WeatherScreenPro luminosity: 480.2
2020-12-30_16:20:09 myT twilight: 74.5
2020-12-30_16:22:01 WeatherScreenPro luminosity: 480.2
2020-12-30_16:23:33 LuxDach 542.8
2020-12-30_16:25:09 myT twilight: 71.2
2020-12-30_16:25:16 WeatherScreenPro luminosity: 434.6
2020-12-30_16:28:33 LuxDach 417.54
2020-12-30_16:28:44 WeatherScreenPro luminosity: 372.5
2020-12-30_16:30:09 myT twilight: 67.9
2020-12-30_16:33:33 LuxDach 292.28
2020-12-30_16:35:09 myT twilight: 64.4
2020-12-30_16:38:33 LuxDach 167.01
2020-12-30_16:40:09 myT twilight: 61
2020-12-30_16:43:33 LuxDach 125.26
2020-12-30_16:45:09 myT twilight: 57.5
2020-12-30_16:48:33 LuxDach 83.51
2020-12-30_16:50:09 myT twilight: 53.9
2020-12-30_16:53:33 LuxDach 41.75
2020-12-30_16:55:09 myT twilight: 50.4
2020-12-30_16:58:34 LuxDach 0
2020-12-30_17:00:09 myT twilight: 46.7
2020-12-30_17:03:33 LuxDach 0
2020-12-30_17:05:09 myT twilight: 43.1
2020-12-30_17:08:34 LuxDach 0
2020-12-30_17:10:09 myT twilight: 39.4
2020-12-30_17:13:34 LuxDach 0
2020-12-30_17:15:09 myT twilight: 35.6
2020-12-30_17:18:36 LuxDach 0
2020-12-30_17:20:09 myT twilight: 31.9
2020-12-30_17:23:34 LuxDach 0
2020-12-30_17:25:09 myT twilight: 28
2020-12-30_17:28:34 LuxDach 0
2020-12-30_17:30:09 myT twilight: 24.2
2020-12-30_17:33:34 LuxDach 0
2020-12-30_17:35:09 myT twilight: 20.3
2020-12-30_17:38:35 LuxDach 0
2020-12-30_17:40:09 myT twilight: 16.4
2020-12-30_17:43:34 LuxDach 0
2020-12-30_17:45:09 myT twilight: 12.5
2020-12-30_17:48:34 LuxDach 0
2020-12-30_17:50:09 myT twilight: 8.5
2020-12-30_17:53:34 LuxDach 0
2020-12-30_17:55:09 myT twilight: 4.5
2020-12-30_17:58:34 LuxDach 0
2020-12-31_07:18:37 LuxDach 0
2020-12-31_07:20:09 myT twilight: 2.7
2020-12-31_07:23:37 LuxDach 0
2020-12-31_07:25:09 myT twilight: 6.7
2020-12-31_07:28:38 LuxDach 0
2020-12-31_07:33:37 LuxDach 0
2020-12-31_07:35:09 myT twilight: 14.6
2020-12-31_07:38:37 LuxDach 0
2020-12-31_07:40:09 myT twilight: 18.6
2020-12-31_07:43:37 LuxDach 0
2020-12-31_07:45:09 myT twilight: 22.4
2020-12-31_07:48:37 LuxDach 0
2020-12-31_07:50:09 myT twilight: 26.3
2020-12-31_07:53:38 LuxDach 0
2020-12-31_07:55:09 myT twilight: 30.1
2020-12-31_07:58:38 LuxDach 0
2020-12-31_08:00:09 myT twilight: 33.9
2020-12-31_08:03:38 LuxDach 0
2020-12-31_08:05:09 myT twilight: 37.7
2020-12-31_08:08:38 LuxDach 0
2020-12-31_08:10:09 myT twilight: 41.4
2020-12-31_08:13:38 LuxDach 0
2020-12-31_08:15:09 myT twilight: 45.1
2020-12-31_08:18:39 LuxDach 0
2020-12-31_08:20:09 myT twilight: 48.8
2020-12-31_08:23:38 LuxDach 0
2020-12-31_08:25:09 myT twilight: 52.4
2020-12-31_08:28:38 LuxDach 41.75
2020-12-31_08:30:09 myT twilight: 55.9
2020-12-31_08:33:38 LuxDach 83.51
2020-12-31_08:35:09 myT twilight: 59.5
2020-12-31_08:38:38 LuxDach 83.51
2020-12-31_08:40:09 myT twilight: 62.9
2020-12-31_08:43:38 LuxDach 83.51
2020-12-31_08:45:09 myT twilight: 66.4
2020-12-31_08:48:38 LuxDach 167.01
2020-12-31_08:50:09 myT twilight: 69.8
2020-12-31_08:51:19 WeatherScreenPro luminosity: 45.6
2020-12-31_08:53:38 LuxDach 375.78
2020-12-31_08:54:35 WeatherScreenPro luminosity: 263.5
2020-12-31_08:55:09 myT twilight: 73.1
2020-12-31_08:58:03 WeatherScreenPro luminosity: 263.5
2020-12-31_08:58:38 LuxDach 417.54
2020-12-31_09:00:09 myT twilight: 76.4
2020-12-31_09:01:19 WeatherScreenPro luminosity: 372.5
2020-12-31_09:03:38 LuxDach 417.54
2020-12-31_09:04:35 WeatherScreenPro luminosity: 372.5
2020-12-31_09:05:09 myT twilight: 79.7
2020-12-31_09:08:03 WeatherScreenPro luminosity: 480.2
2020-12-31_09:08:38 LuxDach 584.55
2020-12-31_09:10:09 myT twilight: 82.9
2020-12-31_09:11:19 WeatherScreenPro luminosity: 542.3
2020-12-31_09:13:38 LuxDach 668.06
2020-12-31_09:14:34 WeatherScreenPro luminosity: 651.2
2020-12-31_09:15:09 myT twilight: 86
2020-12-31_09:18:02 WeatherScreenPro luminosity: 821.0
2020-12-31_09:18:38 LuxDach 793.32
2020-12-31_09:20:09 myT twilight: 89.1
2020-12-31_09:24:34 WeatherScreenPro luminosity: 1255.6
2020-12-31_09:25:09 myT twilight: 92.2
2020-12-31_09:28:38 LuxDach 962.34
2020-12-31_09:30:09 myT twilight: 95.1
2020-12-31_09:33:38 LuxDach 918.58
2020-12-31_09:34:34 WeatherScreenPro luminosity: 975.6
2020-12-31_09:35:09 myT twilight: 98.1
2020-12-31_09:38:02 WeatherScreenPro luminosity: 1316.4
2020-12-31_09:38:38 LuxDach 1252.61
2020-12-31_09:41:18 WeatherScreenPro luminosity: 1688.9
2020-12-31_09:43:38 LuxDach 1213.39
2020-12-31_09:44:33 WeatherScreenPro luminosity: 1472.3
2020-12-31_09:48:01 WeatherScreenPro luminosity: 1967.7
2020-12-31_09:48:38 LuxDach 1753.65
2020-12-31_09:51:17 WeatherScreenPro luminosity: 2246.4
2020-12-31_09:53:38 LuxDach 1753.65
2020-12-31_09:54:33 WeatherScreenPro luminosity: 1967.7
2020-12-31_09:58:01 WeatherScreenPro luminosity: 2185.6
2020-12-31_09:58:38 LuxDach 1920.67
2020-12-31_10:01:16 WeatherScreenPro luminosity: 3130.8
2020-12-31_10:06:27 LuxDach 2926.83
2020-12-31_10:06:53 WeatherScreenPro luminosity: 3889.7
2020-12-31_10:06:54 WeatherScreenPro luminosity: 3844.1
2020-12-31_10:07:04 WeatherScreenPro luminosity: 3951.8
2020-12-31_10:10:20 WeatherScreenPro luminosity: 3782.0
2020-12-31_10:11:19 LuxDach 3048.78
2020-12-31_10:13:36 WeatherScreenPro luminosity: 4339.5
2020-12-31_10:16:23 LuxDach 4236.25
2020-12-31_10:17:04 WeatherScreenPro luminosity: 5766.1
2020-12-31_10:20:20 WeatherScreenPro luminosity: 6152.6
2020-12-31_10:21:20 LuxDach 4317.72
2020-12-31_10:23:35 WeatherScreenPro luminosity: 5098.4
2020-12-31_10:26:19 LuxDach 3828.92
2020-12-31_10:27:03 WeatherScreenPro luminosity: 5160.5
2020-12-31_10:30:19 WeatherScreenPro luminosity: 6974.8
2020-12-31_10:31:23 LuxDach 5254.58
2020-12-31_10:33:35 WeatherScreenPro luminosity: 7795.9
2020-12-31_10:36:25 LuxDach 6028.51
2020-12-31_10:37:03 WeatherScreenPro luminosity: 8012.5
2020-12-31_10:40:19 WeatherScreenPro luminosity: 7795.9
2020-12-31_10:41:20 LuxDach 6028.51
2020-12-31_10:43:35 WeatherScreenPro luminosity: 9004.6
2020-12-31_10:46:21 LuxDach 7795.92
2020-12-31_10:47:03 WeatherScreenPro luminosity: 9996.6
2020-12-31_10:50:19 WeatherScreenPro luminosity: 9393.5
2020-12-31_10:51:24 LuxDach 6924.64
2020-12-31_10:53:34 WeatherScreenPro luminosity: 8787.9
2020-12-31_10:56:19 LuxDach 6476.58
2020-12-31_10:57:02 WeatherScreenPro luminosity: 8401.5
2020-12-31_11:00:18 WeatherScreenPro luminosity: 8183.6
2020-12-31_11:01:21 LuxDach 6081.63
2020-12-31_11:03:34 WeatherScreenPro luminosity: 7300.5
2020-12-31_11:06:21 LuxDach 6150.71
2020-12-31_11:07:02 WeatherScreenPro luminosity: 8121.5
2020-12-31_11:10:18 WeatherScreenPro luminosity: 6308.4
2020-12-31_11:11:22 LuxDach 3991.85
2020-12-31_11:13:34 WeatherScreenPro luminosity: 4603.0
2020-12-31_11:16:20 LuxDach 3095.72
2020-12-31_11:17:01 WeatherScreenPro luminosity: 4060.7
2020-12-31_11:21:24 LuxDach 3584.52
2020-12-31_11:23:33 WeatherScreenPro luminosity: 4712.0
2020-12-31_11:26:24 LuxDach 3861.79
2020-12-31_11:27:01 WeatherScreenPro luminosity: 5160.5
2020-12-31_11:30:17 WeatherScreenPro luminosity: 4881.8
2020-12-31_11:31:21 LuxDach 3747.45
2020-12-31_11:33:33 WeatherScreenPro luminosity: 4943.8
2020-12-31_11:36:20 LuxDach 3014.26
2020-12-31_11:37:00 WeatherScreenPro luminosity: 4168.4
2020-12-31_11:40:16 WeatherScreenPro luminosity: 4230.5
2020-12-31_11:41:22 LuxDach 3340.12
2020-12-31_11:43:32 WeatherScreenPro luminosity: 4881.8
2020-12-31_11:46:22 LuxDach 3421.59
2020-12-31_11:47:00 WeatherScreenPro luminosity: 4774.1
2020-12-31_11:51:21 LuxDach 3014.26
2020-12-31_11:53:32 WeatherScreenPro luminosity: 4603.0
2020-12-31_11:56:24 LuxDach 2479.67
2020-12-31_11:57:00 WeatherScreenPro luminosity: 3068.7
2020-12-31_12:00:16 WeatherScreenPro luminosity: 3238.5
2020-12-31_12:01:21 LuxDach 2764.23
2020-12-31_12:03:32 WeatherScreenPro luminosity: 3627.4
2020-12-31_12:06:20 LuxDach 2317.07
2020-12-31_12:06:59 WeatherScreenPro luminosity: 2959.7
2020-12-31_12:10:15 WeatherScreenPro luminosity: 3565.3
2020-12-31_12:13:31 WeatherScreenPro luminosity: 3782.0
2020-12-31_12:16:22 LuxDach 2926.83
2020-12-31_12:16:59 WeatherScreenPro luminosity: 3951.8
2020-12-31_12:20:15 WeatherScreenPro luminosity: 3951.8
2020-12-31_12:21:22 LuxDach 2932.79
2020-12-31_12:26:20 LuxDach 3828.92
2020-12-31_12:26:59 WeatherScreenPro luminosity: 5269.5
2020-12-31_12:30:14 WeatherScreenPro luminosity: 5440.5
2020-12-31_12:31:24 LuxDach 4154.79
2020-12-31_12:33:30 WeatherScreenPro luminosity: 5440.5
2020-12-31_12:36:22 LuxDach 3991.85
2020-12-31_12:36:58 WeatherScreenPro luminosity: 4881.8
2020-12-31_12:40:14 WeatherScreenPro luminosity: 4060.7
2020-12-31_12:41:23 LuxDach 3095.72
2020-12-31_12:43:30 WeatherScreenPro luminosity: 3503.3
2020-12-31_12:46:25 LuxDach 2642.28
2020-12-31_12:46:57 WeatherScreenPro luminosity: 3238.5
2020-12-31_12:50:13 WeatherScreenPro luminosity: 3565.3
2020-12-31_12:51:21 LuxDach 3258.66
2020-12-31_12:53:29 WeatherScreenPro luminosity: 4557.4
2020-12-31_12:56:21 LuxDach 4195.52
2020-12-31_12:56:57 WeatherScreenPro luminosity: 5316.3
2020-12-31_13:00:13 WeatherScreenPro luminosity: 4712.0
2020-12-31_13:01:24 LuxDach 3340.12
2020-12-31_13:03:29 WeatherScreenPro luminosity: 3503.3
2020-12-31_13:06:23 LuxDach 3095.72
2020-12-31_13:06:59 WeatherScreenPro luminosity: 3844.1
2020-12-31_13:10:13 WeatherScreenPro luminosity: 4495.3
2020-12-31_13:13:29 WeatherScreenPro luminosity: 5052.8
2020-12-31_13:16:23 LuxDach 4358.45
2020-12-31_13:16:56 WeatherScreenPro luminosity: 5595.1
2020-12-31_13:20:12 WeatherScreenPro luminosity: 6152.6
2020-12-31_13:21:22 LuxDach 5050.92
2020-12-31_13:23:28 WeatherScreenPro luminosity: 6525.1
2020-12-31_13:26:23 LuxDach 4317.72
2020-12-31_13:26:56 WeatherScreenPro luminosity: 5440.5
2020-12-31_13:30:12 WeatherScreenPro luminosity: 4168.4
2020-12-31_13:31:24 LuxDach 3130.08
2020-12-31_13:33:28 WeatherScreenPro luminosity: 3627.4
2020-12-31_13:36:23 LuxDach 3054.99
2020-12-31_13:36:55 WeatherScreenPro luminosity: 3673.0
2020-12-31_13:40:11 WeatherScreenPro luminosity: 3735.1
2020-12-31_13:41:23 LuxDach 3048.78
2020-12-31_13:43:28 WeatherScreenPro luminosity: 3998.7
2020-12-31_13:46:21 LuxDach 3421.59
2020-12-31_13:46:55 WeatherScreenPro luminosity: 4277.4
2020-12-31_13:50:11 WeatherScreenPro luminosity: 4339.5
2020-12-31_13:51:24 LuxDach 3503.05
2020-12-31_13:53:27 WeatherScreenPro luminosity: 4339.5
2020-12-31_13:56:23 LuxDach 3421.59
2020-12-31_13:56:55 WeatherScreenPro luminosity: 4339.5
2020-12-31_14:00:11 WeatherScreenPro luminosity: 4665.1
2020-12-31_14:01:23 LuxDach 3584.52
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: Johnnyflash am 31 Dezember 2020, 15:59:55
Besten Dank für die schöne Gegenüberstellung! Das ist ja echt krass, dass der so früh aussteigt. Komisch finde ich dabei allerdings, dass der Y-Sensor ja Wertemäßig nah beim One-Wire-Sensor liegt, bis er dann plötzlich nichts mehr meldet. Bleibt der Wert auf dem letzten Helligkeitswert stehen, oder sendet er dann nur noch 0? So ist es. Leider zur Steuerung der Jalousien tatsächlich nicht zu gebrauchen, da würden die verglichen mit den Zeiten nach Astrofunktion eine halbe Stunde früher runter gehen.
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: Bartimaus am 31 Dezember 2020, 16:05:24
Der bleibt dann auf 0 stehen, bzw. sendet dann periodisch 0, habe ich nur rausgefiltert. Naja, kann man schon gebrauchen, also zumindest abends habe ich das herunterfahren mit dem WAIT-Attribut in DOIF um 30-40min verzögert.
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: elfchen am 09 Januar 2021, 12:54:11
Hallo zusammen,

ich habe eine WH2600 SE von Froggit mit der Firmware 2.2.8 und bislang lediglich über HTTPmod Daten ins FHEM bekommen, da hier nicht customized fhem angegeben werden kann.
Ich hatte es mit der Version 2.2.5 auf der Conrad Seite probiert, da aber keine Daten der Wetterstation empfangen, obwohl ich das UI der Wetterstation aufrufen konnte.

Gestern habe ich die Firmware WH2600_V2.2.8_now.bin bei Conrad entdeckt und diese spontan und mit Erfolg ausprobiert.
Die Daten kamen auf dem UI rein und es besteht auch hier die Möglichkeit customized statt Wunderground FHEM anzugeben.
Die restlichen Schritte waren nach den Vorgehen im fhem Wiki schnell erledigt.

Lediglich pressure_absolut finde ich in den Readings nicht.
Vielleicht hat ja da jemand einen Hinweis für mich, wie man dieses Reading bekommen kann?! Ich wäre da sehr dankbar.

Die FW findet man hier:
https://asset.conrad.com/media10/add/160267/c1/-/gl/001267654DL03/download-1267654-renkforce-wh2600-funk-wetterstation-vorhersage-fuer-12-bis-24-stunden.zip (https://asset.conrad.com/media10/add/160267/c1/-/gl/001267654DL03/download-1267654-renkforce-wh2600-funk-wetterstation-vorhersage-fuer-12-bis-24-stunden.zip)

Ich hoffe, dass ich in den vielen Postings nichts überlesen habe und ggf. mit der Information dem ein oder anderen WH2600 SE Besitzer einen Tipp geben kann, um das HP1000 Modul zu nutzen.

VG und ein schönes WE
Rainer
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: pejonp am 09 Januar 2021, 15:00:30
@elfchen

der Luftdruck wird nur vom Inensensort gemessen (WH25..).
Die Aussenstation hat keinen Druckmesser, soweit ich weiss. Meine Aussensation ist eine WH24. (https://www.conrad.de/de/p/renkforce-wh2600-funk-wetterstation-vorhersage-fuer-12-bis-24-stunden-1267654.html)

pejonp
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: elfchen am 10 Januar 2021, 13:13:22
Hallo pejonp,

Danke für Deine Information. Das der Druck über dem Innensensor gemessen wird, weiß ich.
Der Absolutdruck wird vom Innensensor geliefert und taucht ja auch in den LiveDaten der Wetterstation auf, lediglich im FHEM finde ich das entsprechende Reading leider nicht.
Wenn jemand eine Idee hat und mir weiterhelfen kann...
Danke schon mal

Beste Grüße, Rainer

Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: pejonp am 10 Januar 2021, 14:53:01
@elfchen

setzte mal verbose = 5 und schau oder hänge mal das log hier an. Vielleicht kann man ja etwas erkennen.
und mach auch mal ein list vom device. sonst können wir hier nur raten.

pejonp
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: Cruiser79 am 01 Februar 2021, 12:39:54
Moin,

kann mich eigentlich mal jemand von euch aufklären, welche Einheiten die Regendaten aus dem Modul haben? D.h., was bedeuten
rain
rain_in
rain_day
rain_day_in
genau?
rain_day dürfte ja wohl "mm-Regen am aktuellen Tag" sein.
Ist dann rain, der "mm-Regen der aktuellen Stunde"?
Und was sind dann diese "_in" Werte?
Ich finde da irgendwie nichts in der Doku oder im Netz zu.

Danke,
Tim
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: holle75 am 01 Februar 2021, 16:35:04
wenn ichs noch richtig im Kopf habe ist

rain -> Rain Rate (wieviel mm wenn es so weiterregnet würde in einer Stunde fallen)
rain_in -> das ganze in inch

rain_day -> gesamt seit 00 Uhr
rain_day_in -> siehe oben

rain_year -> Regen seit Jahresanfang

Betonung auf "noch richtig im Kopf habe"

edit:

Mit zB dem statistics Modul
defmod <DEVICE> statistics <DEVICE deine Wetterstation>
attr <DEVICE> deltaReadings rain_year
attr <DEVICE> singularReadings <DEVICE deine Wetterstation>:rain_year:Delta:(Hour|Day|Month|Year)
attr <DEVICE> specialDeltaPeriods <DEVICE deine Wetterstation>:rain_year:Hour:01:12:24:48

bekommst du dann schön das Ganze stündlich, etc

ps
attr <DEVICE> ignoreDefaultAssignments 1
fand ich zusätzlich recht hilfreich, weil ich die generierten Standard-Readings nicht brauchte.
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: Cruiser79 am 01 Februar 2021, 17:06:24
wenn ichs noch richtig im Kopf habe ist

rain -> Rain Rate (wieviel mm wenn es so weiterregnet würde in einer Stunde fallen)
rain_in -> das ganze in inch

rain_day -> gesamt seit 00 Uhr
rain_day_in -> siehe oben

rain_year -> Regen seit Jahresanfang

"_in" = Inch. Das macht natürlich Sinn  :) Im Perlcode ist auch immer die rede von der Einheit "in". Würde ja mit Inch auch passen.

Mit zB dem statistics Modul
defmod <DEVICE> statistics <DEVICE deine Wetterstation>
attr <DEVICE> deltaReadings rain_year
attr <DEVICE> singularReadings <DEVICE deine Wetterstation>:rain_year:Delta:(Hour|Day|Month|Year)
attr <DEVICE> specialDeltaPeriods <DEVICE deine Wetterstation>:rain_year:Hour:01:12:24:48

bekommst du dann schön das Ganze stündlich, etc

ps
attr <DEVICE> ignoreDefaultAssignments 1
fand ich zusätzlich recht hilfreich, weil ich die generierten Standard-Readings nicht brauchte.


Zu dem statistic Modul: Ich habe kein rain_year in den Attributen meiner Wetterstation. Gehe ich davon aus, das das statistic Modul aber genau dieses für seine Berechnungen braucht?
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: holle75 am 01 Februar 2021, 17:16:20
Zu dem statistic Modul: Ich habe kein rain_year in den Attributen meiner Wetterstation. Gehe ich davon aus, das das statistic Modul aber genau dieses für seine Berechnungen braucht?

Jo. Mmh, das liefert meine WH2600. Was zeigt denn dein "Live Data" wenn du dich in deiner Wetterstation einloggst?
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: Cruiser79 am 01 Februar 2021, 17:35:33
Jo. Mmh, das liefert meine WH2600. Was zeigt denn dein "Live Data" wenn du dich in deiner Wetterstation einloggst?
Ich habe eine Bresser Profi Wetterstation Funk mit Außensensor WLAN Wetter Center 6-in-1. Da gibt es keine "Live Data". Ist "nur" ein WLAN Modul, in dem ich mein FHEM als "Empfänger" eingetragen habe und dann per PortForwarding auf FHEM komme.
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: holle75 am 01 Februar 2021, 17:38:02
Ach so. Dann schau doch mal (wenn dir die Statistik überhaupt nützlich ist), ob es einen anderen Regen-Wert gibt der nur hochzählt.
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: Cruiser79 am 02 Februar 2021, 07:59:39
Ach so. Dann schau doch mal (wenn dir die Statistik überhaupt nützlich ist), ob es einen anderen Regen-Wert gibt der nur hochzählt.
Ne, habe ich keinen. Dann muss ich mir das wohl selbst aus meinen DB Daten berechnen. Geht ja auch.
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: Cruiser79 am 05 Februar 2021, 12:19:45
Seit dem letzten Update meines FHEM loggt das HP1000 Modul den wind_compasspoint nicht mehr korrekt. Die Windrichtung wird komischerweise im EVENT als Text ausgegeben, im VALUE hingegen steht nur eine Grad-Wert. Das war definitiv vorher anders.
"TIMESTAMP"       "DEVICE"         "TYPE"       "EVENT"                    "READING"       "VALUE" "UNIT"
"2021-02-05 11:56:48" "Wetterstation" "HP1000" "wind_compasspoint: NE" "wind_compasspoint" "45" "°"

Der Updatezeitraum (Empfang zur Sendestation war auch kurzzeitig weg)
"TIMESTAMP" "DEVICE" "TYPE" "EVENT" "READING" "VALUE" "UNIT"
"2021-02-05 06:08:46" "Wetterstation" "HP1000" "wind_compasspoint: NNE" "wind_compasspoint" "22.5" "°"
"2021-02-05 06:08:34" "Wetterstation" "HP1000" "wind_compasspoint: N" "wind_compasspoint" "0" "°"
"2021-02-05 06:02:34" "Wetterstation" "HP1000" "wind_compasspoint: NNE" "wind_compasspoint" "22.5" "°"
"2021-02-05 06:02:23" "Wetterstation" "HP1000" "wind_compasspoint: N" "wind_compasspoint" "0" "°"
"2021-02-05 06:01:34" "Wetterstation" "HP1000" "wind_compasspoint: NNE" "wind_compasspoint" "22.5" "°"
"2021-02-04 18:01:55" "Wetterstation" "HP1000" "wind_compasspoint: N" "wind_compasspoint" "0" "°"
"2021-02-04 07:17:11" "Wetterstation" "HP1000" "wind_compasspoint: WSW" "wind_compasspoint" "WSW" ""
"2021-02-04 07:16:59" "Wetterstation" "HP1000" "wind_compasspoint: N" "wind_compasspoint" "N" ""
"2021-02-04 05:26:23" "Wetterstation" "HP1000" "wind_compasspoint: WSW" "wind_compasspoint" "WSW" ""
"2021-02-04 05:26:11" "Wetterstation" "HP1000" "wind_compasspoint: N" "wind_compasspoint" "N" ""
"2021-02-04 05:18:11" "Wetterstation" "HP1000" "wind_compasspoint: WSW" "wind_compasspoint" "WSW" ""

Ich weiß jetzt nur leider nicht, an welcher Stelle ich hier ansetzen muss und wo sich nun beim letzten Update was geändert hat? Wie bekomme ich den wind_compasspoint denn jetzt dazu, das er in der DB nicht als Grad, sondern wieder als Text geloggt wird?

Gruß,
Tim
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: pldemon am 25 Februar 2021, 16:11:41
Hallo,

Nutze das Modul seit ca. einem Jahr. Leider hat aber die in FHEM enthaltene Version etliche Fehler beim Parsen und beim Handling mit externen Quellen. Siehe diesen Thread:
https://forum.fhem.de/index.php/topic,106987.0.html (https://forum.fhem.de/index.php/topic,106987.0.html)

Hier findet ihr eine Version, die ich damals für mich erstellt habe und die auch etliche der Fehler korrigiert. Leider sind darin auch diverse Verbesserungen enthalten, die ich für meine Bedürfnisse eingepflegt habe.
https://github.com/pldemone/mod-HP1000 (https://github.com/pldemone/mod-HP1000)

Gruß,
Mirko
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: Medel am 05 März 2021, 11:04:22
Hallo,

ich speichere die die Werte der Wetterstation in einer Datenbank (DBLog) warum werden die Werte für den Regen in der Spalte Reading ohne Kommastelle gespeichert? In der Spalte Event sind sie mit Kommastelle.
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: holle75 am 14 März 2021, 13:26:00
Hallo Ihr, habe letztens, da meine uralte WH2600 langsam den Geist aufgibt (Batterie Problem), parallel eine WH2650 eingebunden. Das war dank einiger Beiträge hier von @hotbso auch einigermaßen gut umsetzbar. Entscheidend bei mir war nicht die empfohlene App (Namen verdrängt), sondern stattdessen "WS View" für die Einstellungen zu nutzen.

Was mich wundert:

wind_speed_avg2m und wind_gust_max10m sowie auch andere Werte werden ja modulinern generiert. Richtig?
wind_speed und wind_gust liefert die WH2650, aber die averages/maxes werden nicht als Readings angezeigt. Gibts da einen "Trick"?

mal als Vergleich:
das gibt mir die WH2650 als Readings (Auszug)
     2021-03-14 13:28:04   temperature     13.2
     2021-03-14 13:28:04   temperature_f   55.8
     2021-03-14 13:28:04   wind_chill      13.2
     2021-03-14 13:28:04   wind_chill_f    55.8
     2021-03-14 13:28:04   wind_compasspoint S
     2021-03-14 13:28:04   wind_direction  183
     2021-03-14 13:28:04   wind_gust       9.4
     2021-03-14 13:28:04   wind_gust_bft   2
     2021-03-14 13:28:04   wind_gust_fts   8.5
     2021-03-14 13:28:04   wind_gust_kn    5.1
     2021-03-14 13:28:04   wind_gust_mph   5.82
     2021-03-14 13:28:04   wind_gust_mps   2.6
     2021-03-14 13:28:04   wind_speed      0.4
     2021-03-14 13:28:04   wind_speed_bft  0
     2021-03-14 13:28:04   wind_speed_fts  0.0
     2021-03-14 13:28:04   wind_speed_kn   0.0
     2021-03-14 13:28:04   wind_speed_mph  0.22
     2021-03-14 13:28:04   wind_speed_mps  0.1

und das die WH2600
     2021-03-14 13:29:35   temperature     13.3
     2021-03-14 13:14:23   temperatureCondition low
     2021-03-14 13:14:23   temperatureCondition_rgb 009999
     2021-03-14 13:29:35   temperature_f   55.9
     2021-03-14 13:28:47   windCondition   moderate_breeze
     2021-03-14 13:28:47   windCondition_rgb B1FC7B
     2021-03-14 13:21:21   windWarning     
     2021-03-14 13:29:35   wind_chill      13.3
     2021-03-14 13:29:35   wind_chill_f    55.9
     2021-03-14 13:29:35   wind_compasspoint WNW
     2021-03-14 13:29:26   wind_compasspoint_avg10m SSW
     2021-03-14 13:29:26   wind_compasspoint_avg2m SSW
     2021-03-14 13:29:35   wind_direction  285
     2021-03-14 13:29:35   wind_direction_avg2m 213
     2021-03-14 13:29:35   wind_gust       24.1
     2021-03-14 13:29:35   wind_gust_bft   4
     2021-03-14 13:29:35   wind_gust_direction_avg10m 213
     2021-03-14 13:29:35   wind_gust_fts   22.0
     2021-03-14 13:29:35   wind_gust_kn    13.0
     2021-03-14 13:28:47   wind_gust_max10m 28.1
     2021-03-14 13:29:35   wind_gust_mph   14.99
     2021-03-14 13:28:47   wind_gust_mph_max10m 17.45
     2021-03-14 13:29:35   wind_gust_mps   6.7
     2021-03-14 13:29:35   wind_speed      23.8
     2021-03-14 13:29:35   wind_speed_avg2m 8.6
     2021-03-14 13:29:35   wind_speed_bft  4
     2021-03-14 13:29:19   wind_speed_bft_avg2m 2
     2021-03-14 13:29:35   wind_speed_fts  21.7
     2021-03-14 13:29:35   wind_speed_kn   12.9
     2021-03-14 13:29:35   wind_speed_kn_avg2m 4.6
     2021-03-14 13:29:35   wind_speed_mph  14.76
     2021-03-14 13:29:35   wind_speed_mph_avg2m 5.3
     2021-03-14 13:29:35   wind_speed_mps  6.6
     2021-03-14 13:29:35   wind_speed_mps_avg2m 2.4

Mmh, habe noch einen Unterschied zwischen den beiden Stationen in fhem gefunden.
INTERNALS WH2650 (Auszug)
   INTERVAL   0
   SERVER_TYPE php
   STATE      T: 13,1 °C H: 53 %
   SWVERSION  WH2650A_V1.6.6
   SYSTEMTIME_UTC now

das Systemtime UTC now statt Zeit könnte eine Berechnung, falls sie zeitgesteuert ist, verhindern?
Leider absolut keine Möglichkeit gefunden in der Station die Zeit einzustellen. Altes Probem, hatte ich damals mit der WH2600 auch. Nur beim pushen/verbinden mit WU über fhem im Modul wurde dies richtig eingestellt. Habe ich mit der WH2650 jetzt auch gemacht (die Verbindung mit WU), aber kein Zeit/Datumsupdate.


Grüße!
H.
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: holle75 am 15 März 2021, 11:54:01
.... Zeiteinstellung in der WH2650 habe ich dann doch mittlerweile hinbekommen. Durch temporärer direkter! Anmeldung an Wunderground, nicht über fhem.

Die averages/max Werte werden aber noch immer nicht berechnet, aber jetzt habe ich Errors im Log gefunden, die Hinweise geben könnten?

2021.03.15 11:49:17 1: PERL WARNING: Use of uninitialized value $a[1] in subtraction (-) at ./FHEM/99_Utils.pm line 21.
2021.03.15 11:49:17 1: PERL WARNING: Argument "now" isn't numeric in subtraction (-) at ./FHEM/99_Utils.pm line 21.
2021.03.15 11:49:17 1: PERL WARNING: Use of uninitialized value in subroutine entry at ./FHEM/99_Utils.pm line 21.
2021.03.15 11:49:17 1: PERL WARNING: Use of uninitialized value in subtraction (-) at ./FHEM/50_HP1000.pm line 524.

jemand einen Geistesblitz?

fhem ist gestern uptodate gebracht worden. Perl Version, altes Os auf dem alten Raspi?

Die Internals sind wie im obigen Beitrag geblieben. Ich glaube das "now" bei SYSTEMTIME_UTC macht dem Modul zu schaffen ... da ist jetzt @Loredo gefragt.
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: holle75 am 18 März 2021, 08:33:44
was mir auch noch auffällt, ohne den BogusFilter im Detail zu verstehen:

Ich bekomme auch mit BogusFilter 1, wenn zB die Battery langsam schwächelt, lustige Werte a la -19660 etc in den Readings.
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: networker am 25 März 2021, 23:07:52
Hallo,

ich speichere die die Werte der Wetterstation in einer Datenbank (DBLog) warum werden die Werte für den Regen in der Spalte Reading ohne Kommastelle gespeichert? In der Spalte Event sind sie mit Kommastelle.
[/quoete]

Warum weiß ich auch nicht, aber bei mir ist es leider auch so.

:o
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation - Weitere Kanäle / Sensoren
Beitrag von: sunrise1873 am 08 April 2021, 22:39:56
 Habe eine HP1000SE Pro mit Bodenfeuchtesensor und Indoorsensor Temp und Feuchte. Das Verbinden mit Fhem klappte alles super.
> Alle Readings wurden eingelesen.
> Jetzt habe ic>h mir noch einige DP100 Sensoren dazu gekauft, das Anlernen an die Station klappte auch wunderbar.
> Nun zu meinem Problem, wie lese ich die einzelnen Kanäle der Indoorsensoren oder der anderen Sensoren aus?

Ich habe genau das gleiche Problem, auch bei den DPSensoren und weiteren Innensensoren. Ich habe lange im Forum und im Internet gesucht und keine Lösung gefunden (habe mir auch den Sourcecode bei Github angeschut), deshalb nehme ich die Frage nochmal auf, da sie irgendwie untergegangen war.

Hast Du inzwischen schon eine Lösung gefunden? Also die Werte der weiteren Sensoren (channel2, 3 usw) zu empfangen?

Mir ist aufgefallen, daß das Modul das Reading "_soilmoisture" ausgibt, beginnend mit Unterstrich, es also nicht in eine "lesbarere" Form umwandelt (am Anfang des Codes  wird ja viel umgewandelt, da taucht _soilmoisture gar nicht auf.)

Wäre es möglich, daß man das noch einfügt? (würde ich auch selber machen) Das wäre natürlich ungemein wichtig, da man von den kleinen Sensoren (temperatur innen, diese Feuchtigkeitssensore) oft mehrere hat.

In der Station werden sie korrekt angezeigt aber es erscheint jeweils nur der erste Kanal bei Fhem. Selbst wenn ich durch drücken der Channel Taste auf der Station auf den zweiten Innensinsor fest umschalte, wird nur der erste Kanal von dem Modul empfangen.

Auch von den Wasserleck Funksensoren (DP70) benutze ich mehrere.

Dann ist mir aufgefallen, daß der DP60 Blitzdetektor in Fhem nicht erscheint. Er ist mit der Station korrekt verbunden und sendet auch hin und wieder (z.B seinen Batteriestand).

Es wäre so toll, wenn jemand das Modul noch verbessert und die fehlenden Sensoren hinzufügt und das Problem mit den weiteren Sensoren (Kanälen) löst. Ich würde auch gerne dabei helfen!

Wie kann man herausfinden, was die Station an Rohdaten sendet? Ich habe die HP1000SE PRO Ultrasonic. Damit könnte man überhaupt erst mal schauen, ob die Werte überhaupt von der Station gesendet werden und wenn ja, wie man das dann noch in das Modul einfügt.

Es ist ansonsten absolut genial, daß das funktioniert. Über den Bodenfeuchte-Sensor (leider nur mit einem, da die weiteren nicht empfangen werden) steuere ich per KNX meine Brunnenpumpe. Und über ein MQTT2 Funkschalter meine Pflanzenbeleuchtung, wenn die Wetterstation keine Sonne meldet.

Würde mich freuen wenn wir das Problem lösen könnten, ich würde auch gern dabei helfen (z.B. die Reading der Sensoren mitteilen, falls Ihr die braucht) Den Feinstaub-Sensor möchte ich auch noch einbinden.
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: sunrise1873 am 09 April 2021, 21:59:09
ich beantworte meine Frage mal selber, da es ja auch andere interessiert:

Die Lösung ist wohl dieses Projekt:

https://github.com/iz0qwm/ecowitt_http_gateway

ein Gateway, das die Daten der Station empfängt (inklusive der fehlenden Werte) und an Fhem und andere Services weiterleitet.

Mal sehen ob ich es zum Laufen bekommen. Schönes Wochenende!
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: Ppecuch am 21 April 2021, 18:28:19
Hi,

ich habe ecowitt mit fhem so eingerichtet:

https://github.com/iz0qwm/ecowitt_http_gateway

sudo ln -s /var/log/ecowitt /var/www/html/data

define GW1000 HTTPMOD http://10.0.0.146/data/ecowitt/weather_xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx.json 60
attr GW1000 extractAllJSON 1

Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: mannebk am 24 Mai 2021, 01:14:43
Hi zusammen,

ich hab mir von ELV ne W830 geholt, die müsste baugleich zur HP2600 mit SW Display sein.

Mit dem WS View app gibts jetzt auch die Möglichkeit "custom" Server zu verwenden.

Weiß einer was man da wo eintragen muss?
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: holle75 am 24 Mai 2021, 09:26:28
Schau mal ein paar Seiten vorher. Da hat glaubs @hotbso die Einstellungen verewigt. Mobil, kann gerade nicht suchen
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: mannebk am 24 Mai 2021, 11:28:07
ACHTGUNG Beitrag enthält fehler.

Korrigierte Version ist hier zu finden, bissele weiter unten im Beitrag, dazwischen gibts nur diagnostig zu dem Thema, kann man also überspringen.

https://forum.fhem.de/index.php/topic,44022.msg1158622.html#msg1158622

Ein Danke geht an @klein1524 und @holle75

Alter Beitrag:

Du hattest recht, ich habs gefunden:

Ergänzen zu den Informationen von klein1524 möchte ich noch das:

unter custom server jeder xbeliebige Wert für Stations ID und Stations Key verwendet werden kann. Er muss nur deckungsgleich mit dem im FHEM verwendeten Werten sein.

Wenn in der Station also

Stations ID: Zuhause und Stations Key: privat verwendet wurde muss der FHEM define code so aussehen

define Wetterstation HP1000 Zuhause privat
Und meine W830 von ELV brauchte nen Restart (Strom weg und keine Batterien) um die neuen Settings zu übernehmen.


Hallo zusammen,

hurra, es hat jetzt endlich geklappt. :) :) :)

Nachdem ich bei der App WS View (EasyWeather) bei Wunderground (und nicht bei Ecowitt) die Daten eingegeben habe, hat´s funktioniert.
Jetzt bekomme ich die Daten alle rein und die Readings wurden angelegt!

Hier nochmal meine Einstellungen:
define WEBweatherstation FHEMWEB 8087 global
attr WEBweatherstation closeConn 1
attr WEBweatherstation csrfToken none
attr WEBweatherstation group Interfaces
attr WEBweatherstation icon weather_sunrise
attr WEBweatherstation plotfork 0
attr WEBweatherstation room System
attr WEBweatherstation verbose 5
attr WEBweatherstation webname weatherstation

define Wetterstation HP1000 <Name Station ID> <Passwort Station Key>
attr Wetterstation room Wetter
attr Wetterstation stateReadings temperature humidity
attr Wetterstation stateReadingsFormat 1
attr Wetterstation verbose 5
attr Wetterstation webhookFWinstances WEBweatherstation

define FileLog_WeatherStation FileLog ./log/WeatherStation-%Y.log WeatherStation:T:.*
attr FileLog_WeatherStation room Logs

define SVG_FileLog_WeatherStation_1 SVG FileLog_WeatherStation:SVG_FileLog_WeatherStation_1:CURRENT
attr SVG_FileLog_WeatherStation_1 room Logs

Vielen Dank euch allen für eure Unterstützung.

VG
klein1524
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: mannebk am 24 Mai 2021, 15:17:14
hm irgendwie wird bei mir das Log nicht befüllt.

Und dann kann das SVG natürlich auch nix anzeigen.

woran könnte das liegen? Ich hab die config 1:1 übernommen von klein 1524

raw dump vom Log:
defmod FileLog_WeatherStation FileLog ./log/WeatherStation-%Y.log WeatherStation:T:.*
attr FileLog_WeatherStation room Wetter

setstate FileLog_WeatherStation active

und raw dump vom SVG:
defmod SVG_FileLog_WeatherStation_1 SVG FileLog_WeatherStation:SVG_FileLog_WeatherStation_1:CURRENT
attr SVG_FileLog_WeatherStation_1 room Wetter

setstate SVG_FileLog_WeatherStation_1 initialized

sieht hier wer nen offensichtlichen fehler?

Hier noch der raw dump vom HP1000 Modul
defmod Wetterstation HP1000 Test T32t
attr Wetterstation room Wetter
attr Wetterstation stateReadings temperature humidity
attr Wetterstation stateReadingsFormat 1
attr Wetterstation verbose 5
attr Wetterstation webhookFWinstances WEBweatherstation

setstate Wetterstation T: 22,5 °C H: 40 %
setstate Wetterstation 2021-05-24 11:21:28 Activity alive
setstate Wetterstation 2021-05-24 15:15:31 UV 0
setstate Wetterstation 2021-05-24 15:15:31 UVR 0
setstate Wetterstation 2021-05-24 11:02:58 UVcondition low
setstate Wetterstation 2021-05-24 11:02:58 UVcondition_rgb 4C9329
setstate Wetterstation 2021-05-24 11:21:28 condition nt_clear
setstate Wetterstation 2021-05-24 10:58:31 daylight 0
setstate Wetterstation 2021-05-24 15:15:31 dewpoint 8.3
setstate Wetterstation 2021-05-24 15:15:31 dewpoint_f 46.9
setstate Wetterstation 2021-05-24 15:15:31 humidity 40
setstate Wetterstation 2021-05-24 15:15:31 humidityAbs 8.0
setstate Wetterstation 2021-05-24 15:15:31 humidityAbs_f 87.7
setstate Wetterstation 2021-05-24 15:08:40 humidityCondition dry
setstate Wetterstation 2021-05-24 15:08:40 humidityCondition_rgb C72A23
setstate Wetterstation 2021-05-24 15:15:31 indoorDewpoint 8.2
setstate Wetterstation 2021-05-24 15:15:31 indoorDewpoint_f 52.6
setstate Wetterstation 2021-05-24 15:15:31 indoorHumidity 39
setstate Wetterstation 2021-05-24 15:15:31 indoorHumidityAbs 8.0
setstate Wetterstation 2021-05-24 15:15:31 indoorHumidityAbs_f 88.0
setstate Wetterstation 2021-05-24 15:10:48 indoorHumidityCondition low
setstate Wetterstation 2021-05-24 15:10:48 indoorHumidityCondition_rgb E7652B
setstate Wetterstation 2021-05-24 15:15:31 indoorTemperature 22.9
setstate Wetterstation 2021-05-24 15:11:52 indoorTemperatureCondition ideal
setstate Wetterstation 2021-05-24 15:11:52 indoorTemperatureCondition_rgb 4C9329
setstate Wetterstation 2021-05-24 15:15:31 indoorTemperature_f 73.2
setstate Wetterstation 2021-05-24 11:21:28 israining 0
setstate Wetterstation 2021-05-24 15:15:31 luminosity 0.0
setstate Wetterstation 2021-05-24 15:15:31 pressure 1010.7
setstate Wetterstation 2021-05-24 15:15:31 pressureAbs 976.5
setstate Wetterstation 2021-05-24 15:15:31 pressureAbs_in 28.837
setstate Wetterstation 2021-05-24 15:15:31 pressureAbs_mm 7.3
setstate Wetterstation 2021-05-24 15:15:31 pressure_in 29.847
setstate Wetterstation 2021-05-24 15:15:31 pressure_mm 7.6
setstate Wetterstation 2021-05-24 15:15:31 rain 0.0
setstate Wetterstation 2021-05-24 15:15:31 rain_day 0.0
setstate Wetterstation 2021-05-24 15:15:31 rain_day_in 0.000
setstate Wetterstation 2021-05-24 15:15:31 rain_in 0.000
setstate Wetterstation 2021-05-24 15:15:31 rain_month 0.0
setstate Wetterstation 2021-05-24 15:15:31 rain_month_in 0.000
setstate Wetterstation 2021-05-24 15:15:31 rain_week 0.0
setstate Wetterstation 2021-05-24 15:15:31 rain_week_in 0.000
setstate Wetterstation 2021-05-24 15:15:31 solarradiation 0.00
setstate Wetterstation 2021-05-24 15:15:31 state T: 22,5 °C H: 40 %
setstate Wetterstation 2021-05-24 15:15:31 temperature 22.5
setstate Wetterstation 2021-05-24 11:12:07 temperatureCondition ideal
setstate Wetterstation 2021-05-24 11:12:07 temperatureCondition_rgb 4C9329
setstate Wetterstation 2021-05-24 15:15:31 temperature_f 72.5
setstate Wetterstation 2021-05-24 11:21:28 windCondition calm
setstate Wetterstation 2021-05-24 11:21:28 windCondition_rgb FEFEFE
setstate Wetterstation 2021-05-24 11:02:58 windWarning 
setstate Wetterstation 2021-05-24 15:15:31 wind_chill 22.5
setstate Wetterstation 2021-05-24 15:15:31 wind_chill_f 72.5
setstate Wetterstation 2021-05-24 15:15:31 wind_compasspoint SE
setstate Wetterstation 2021-05-24 11:04:39 wind_compasspoint_avg10m SE
setstate Wetterstation 2021-05-24 11:05:43 wind_compasspoint_avg2m SE
setstate Wetterstation 2021-05-24 15:15:31 wind_direction 131
setstate Wetterstation 2021-05-24 11:05:43 wind_direction_avg2m 131
setstate Wetterstation 2021-05-24 15:15:31 wind_gust 0.0
setstate Wetterstation 2021-05-24 15:15:31 wind_gust_bft 0
setstate Wetterstation 2021-05-24 11:21:28 wind_gust_direction_avg10m 131
setstate Wetterstation 2021-05-24 15:15:31 wind_gust_fts 0.0
setstate Wetterstation 2021-05-24 15:15:31 wind_gust_kn 0.0
setstate Wetterstation 2021-05-24 11:21:28 wind_gust_max10m 0
setstate Wetterstation 2021-05-24 15:15:31 wind_gust_mph 0.0
setstate Wetterstation 2021-05-24 11:21:28 wind_gust_mph_max10m 0
setstate Wetterstation 2021-05-24 15:15:31 wind_gust_mps 0.0
setstate Wetterstation 2021-05-24 15:15:31 wind_speed 0.0
setstate Wetterstation 2021-05-24 11:05:43 wind_speed_avg2m 0.0
setstate Wetterstation 2021-05-24 15:15:31 wind_speed_bft 0
setstate Wetterstation 2021-05-24 11:04:39 wind_speed_bft_avg2m 0
setstate Wetterstation 2021-05-24 15:15:31 wind_speed_fts 0.0
setstate Wetterstation 2021-05-24 15:15:31 wind_speed_kn 0.0
setstate Wetterstation 2021-05-24 11:05:43 wind_speed_kn_avg2m 0.0
setstate Wetterstation 2021-05-24 15:15:31 wind_speed_mph 0.0
setstate Wetterstation 2021-05-24 11:05:43 wind_speed_mph_avg2m 0.0
setstate Wetterstation 2021-05-24 15:15:31 wind_speed_mps 0.0
setstate Wetterstation 2021-05-24 11:02:58 wind_speed_mps_avg2m 0.0


Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: holle75 am 24 Mai 2021, 15:53:00
kommen regelmäßig Werte bei der Wetterstation rein?
heißt dein Device Wetterstation oder Weatherstation ;)

keine Ahnung, wie der Log bei @klein1524 so wie angegeben funktioniert

Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: mannebk am 24 Mai 2021, 15:57:06
Ja manchmal sieht man vor lauter Bäumen den Wald nicht mehr :-[

Ja Werte kommen rein, wenn ich jetzt noch mich an eine Sprache gehalten hätte, bzw nicht nur stumf vom klein1524 kopiert hätte. Lol

Ich hab 13 Sekunden nach Dir auch ne PN vom klein1524 bekommen, wo er mir die aktualisierte Konfig schickt. Ich pflegs oben in meinen falschen Beitrag ein.
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: mannebk am 24 Mai 2021, 16:36:49
Hier nochmal der RAW definition Dump wie es jetzt bei mir tatsächlich läuft :-)

Ein Danke geht an @holle75 und klein1524 für die Diagnostig, bereitgestellten definitions Code etc. pp.

Verwendet wurde ne ELV W830 Wetterstation an FHEM. Verbunden per WIFI. Ohne Wunderground etc. umwege oder DNS zu verbiegen. Modul ist current und Firmware der W830 dito. Einrichtung via WS View app auf Android.

Ich hab alle 4 Komponenten im Raum "Wetter", andere haben Logs in Logs, SVG in SVG und so Weiter, das kann man ja aber bequem übers WebUI anpassen... klicki bunti ohne code, bekommt also jeder hin.

defmod WEBweatherstation FHEMWEB 8087 global
attr WEBweatherstation closeConn 1
attr WEBweatherstation csrfToken none
attr WEBweatherstation group Interfaces
attr WEBweatherstation icon weather_sunrise
attr WEBweatherstation plotfork 0
attr WEBweatherstation room Wetter
attr WEBweatherstation verbose 5
attr WEBweatherstation webname weatherstation


Im nachfolgneden Code ist "Station ID" und "Station Key" durch die Werte aus WS View zu ersetzen. Beides ist im Custom Server bereich frei wählbar. z.B., kann mans leer lassen, oder "Test T3st" verwenden oder man geht zu wundergrond und generiert sich ne station und verwendet dann diese Zugangsdaten doppelt, für wundergournd und fhem. oder man schnitzt sich was eigenens.

defmod Wetterstation HP1000 <Station ID> <Station Key>
attr Wetterstation event-on-change-reading indoorTemperature,temperature,pressureAbs,luminosity,rain,rain_day,wind_speed,wind_gust,windCondition,windWarning
attr Wetterstation room Wetter
attr Wetterstation stateReadings temperature humidity indoorTemperature indoorHumidity wind_speed wind_gust luminosity
attr Wetterstation stateReadingsFormat 1
attr Wetterstation verbose 5
attr Wetterstation webhookFWinstances WEBweatherstation

defmod FileLog_Wetterstation FileLog ./log/Wetterstation_%Y.log Wetterstation
attr FileLog_Wetterstation logtype text
attr FileLog_Wetterstation room Wetter

defmod SVG_FileLog_Wetterstation SVG FileLog_Wetterstation:SVG_FileLog_Wetterstation:CURRENT
attr SVG_FileLog_Wetterstation room Wetter
attr SVG_FileLog_Wetterstation sortby 01

Gruß Manne
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: mannebk am 24 Mai 2021, 22:12:30
Nächste Frage, hat nicht unbedingt was mit dem Modul zu tun, aber ich glaub viele mit der Art Stationen haben das Thema.

Meine Outdoor Unit ist nach dem Testen und Inbetriebnehmen nun wieder offline, weil noch nicht montiert und ich will keinen Mist an Wondergound pushen.

Im Log tauchen jetzt so dinge wie OUTDOOR TEMP: -5573.2 auf. Das haut natürlich das SVG völlig übern Haufen.

Und ohne Outside-Unit bekomm ich z.B. auch keinen Wert für humidity indoor. Vermutlich weil das Indoor Unit keinen vernünftigen Sensor dafür hat.

Ich mein ich hätte was von Bödsinn-Filter für das Wetermodul irgendwo gelesen.

Ich seh auch dauern meinen internen Druck um .5 hpa schwanken. Vermutlich jedes mal wenn wer duch die Zimmertüre geht. Ist jedes mal nen Logeintrag. Heute im Wohnzimmer gefühlt 100 mal.

Wie kann man das denn überhaupt wenn wenn dann Sinnvoll einschränken?

Oder ist es euch egal wenn da 500 Einträge im Log stehen das sich der Druck um 0.1 geändert hat?
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: klein1524 am 02 Juni 2021, 09:48:24
Zitat
Im Log tauchen jetzt so dinge wie OUTDOOR TEMP: -5573.2 auf.

Dies ist bei meiner Wetterstation jetzt auch passiert.
Der Grund war bei mir, dass die Batterien in der Wetterstation leer waren.
Neue eingelegt und das Problem war verschwunden.

Gruß
klein1524
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: mannebk am 09 Juli 2021, 12:08:38
Das Außenteil der W830 hat Solarzellen. Sollte eigentlich kein Problem mit leeren Batterien geben, aber Danke für den Tip, probier ich mal.

Ich hatte zwischenzeitlich den Blödsinnfilter aktiviert, und nen Treshhold für die Werte als auch nen updateintervall fest gelegt, so das solche marginalen Schwankungen nicht mehr ins Log geschrieben werden und so auch das SVG nicht so viele Daten parsen muss. Wurde nämlich ganz schön langsam bei längeren Zeiträumen in der Darstellung. Das updateintervall sorgt dafür das trotzdem alle Werte einmal pro Stunde im Log landen und SVG so vernünftige Graphen am Tagesanfang baut.

mein raw sieht jetzt so aus:

defmod Wetterstation HP1000 IJANMA1 o3FH6mam
attr Wetterstation event-min-interval indoorTemperature:3600,indoorHumidity:3600,temperature:3600,humidity:3600,dewpoint:3600,pressureAbs:3600,wind_speed_kn:3600,wind_gust_kn:3600,rain:120,rain_day:120,rain_week:86400,rain_month:86400,israining:3600
attr Wetterstation event-on-change-reading indoorTemperature:0.3,indoorHumidity:3,temperature:0.3,humidity:3,dewpoint:0.5,pressureAbs:1.5,wind_speed_kn:0.2,wind_gust_kn,rain:0.2,rain_day:0.2,rain_week:0.2,rain_month:0.2,israining
attr Wetterstation room Wetter
attr Wetterstation stateReadings temperature humidity indoorTemperature indoorHumidity wind_speed wind_gust luminosity israining rain rain_day rain_week
attr Wetterstation stateReadingsFormat 1
attr Wetterstation verbose 5
attr Wetterstation webhookFWinstances WEBweatherstation
Titel: Antw:Neues Modul für WLAN Wetterstation HP1000 / WH2600
Beitrag von: Rainerlan_2 am 04 August 2021, 23:44:55
Ich habe folgendes Problem:
Nachdem ich alles eingerichtet hatte, kommen die Daten sowohl in fhem Device ("Wetterstation") als auch über den push bei Wunderground an - und die Daten lassen sich im "Station Summary" betrachten.
Nach einiger Zeit zeigt das "Station Summary" bei Wunderground aber keine Daten mehr an ("Offline") - obwohl das fhem Device ("Wetterstation") weiter Daten zu pushen scheint (log).
Ich sehe eben noch, dass "dateutc" ziemlich in den Wald zeigt. Kann es daran liegen? Und das obwohl das Wegfrontend der WS2600 die korrekte Zeit anzeigt...
Hat jemand eine Idee?

2021.08.04 23:40:06 5: HP1000 Wetterstation: called function HP1000_PushWU()
2021.08.04 23:40:06 5: HP1000 Wetterstation: Explicitly turning on realtime
2021.08.04 23:40:06 4: HP1000 Wetterstation: pushing data to WU: yearlyrain=54.4
2021.08.04 23:40:06 4: HP1000 Wetterstation: pushing data to WU: windchill=13.9
2021.08.04 23:40:06 4: HP1000 Wetterstation: pushing data to WU: windspeedmps=0.0
2021.08.04 23:40:06 4: HP1000 Wetterstation: pushing data to WU: windgustdir_10m=295
2021.08.04 23:40:06 4: HP1000 Wetterstation: pushing data to WU: indoorhumidity=58
2021.08.04 23:40:06 4: HP1000 Wetterstation: pushing data to WU: dateutc=2012%2d08%2d22%202%3a14%3a45
2021.08.04 23:40:06 4: HP1000 Wetterstation: pushing data to WU: PASSWORD=<passwort>
2021.08.04 23:40:06 4: HP1000 Wetterstation: pushing data to WU: baromin=29.84
2021.08.04 23:40:06 4: HP1000 Wetterstation: pushing data to WU: dailyrain=4.8
2021.08.04 23:40:06 4: HP1000 Wetterstation: pushing data to WU: yearlyrainin=2.14
2021.08.04 23:40:06 4: HP1000 Wetterstation: pushing data to WU: windcomp=WNW
2021.08.04 23:40:06 4: HP1000 Wetterstation: pushing data to WU: windchillf=57.0
2021.08.04 23:40:06 4: HP1000 Wetterstation: pushing data to WU: indoorhumidityabsf=146.7
2021.08.04 23:40:06 4: HP1000 Wetterstation: pushing data to WU: windgustmps=0.0
2021.08.04 23:40:06 4: HP1000 Wetterstation: pushing data to WU: rainin=0.00
2021.08.04 23:40:06 4: HP1000 Wetterstation: pushing data to WU: windgustmph_10m=0
2021.08.04 23:40:06 4: HP1000 Wetterstation: pushing data to WU: windgustmph=0.00
2021.08.04 23:40:06 4: HP1000 Wetterstation: pushing data to WU: monthlyrain=37.8
2021.08.04 23:40:06 4: HP1000 Wetterstation: pushing data to WU: windspdbft_avg2m=0
2021.08.04 23:40:06 4: HP1000 Wetterstation: pushing data to WU: humidity=94
2021.08.04 23:40:06 4: HP1000 Wetterstation: pushing data to WU: inhumi=58
2021.08.04 23:40:06 4: HP1000 Wetterstation: pushing data to WU: windspeedbft=0
2021.08.04 23:40:06 4: HP1000 Wetterstation: pushing data to WU: windspdmps_avg2m=0.0
2021.08.04 23:40:06 4: HP1000 Wetterstation: pushing data to WU: windspeed_avg2m=0.0
2021.08.04 23:40:06 4: HP1000 Wetterstation: pushing data to WU: UVR=0
2021.08.04 23:40:06 4: HP1000 Wetterstation: pushing data to WU: winddir_avg2m=295
2021.08.04 23:40:06 4: HP1000 Wetterstation: pushing data to WU: windspdmph_avg2m=0.0
2021.08.04 23:40:06 4: HP1000 Wetterstation: pushing data to WU: outhumiabsf=107.1
2021.08.04 23:40:06 4: HP1000 Wetterstation: pushing data to WU: rainrate=0.0
2021.08.04 23:40:06 4: HP1000 Wetterstation: pushing data to WU: indewpoint=15.7
2021.08.04 23:40:06 4: HP1000 Wetterstation: pushing data to WU: indoortempf=76.1
2021.08.04 23:40:06 4: HP1000 Wetterstation: pushing data to WU: windspeedmph=0.00
2021.08.04 23:40:06 4: HP1000 Wetterstation: pushing data to WU: UV=0
2021.08.04 23:40:06 4: HP1000 Wetterstation: pushing data to WU: barommm=7.6
2021.08.04 23:40:06 4: HP1000 Wetterstation: pushing data to WU: outhumiabs=11.2
2021.08.04 23:40:06 4: HP1000 Wetterstation: pushing data to WU: windgust_10m=0
2021.08.04 23:40:06 4: HP1000 Wetterstation: pushing data to WU: windspeedfts=0.0
2021.08.04 23:40:06 4: HP1000 Wetterstation: pushing data to WU: dewptf=55.4
2021.08.04 23:40:06 4: HP1000 Wetterstation: pushing data to WU: windcomp_avg10m=WNW
2021.08.04 23:40:06 4: HP1000 Wetterstation: pushing data to WU: rtfreq=5
2021.08.04 23:40:06 4: HP1000 Wetterstation: pushing data to WU: outtemp=13.9
2021.08.04 23:40:06 4: HP1000 Wetterstation: pushing data to WU: windspdkn_avg2m=0.0
2021.08.04 23:40:06 4: HP1000 Wetterstation: pushing data to WU: monthlyrainin=1.49
2021.08.04 23:40:06 4: HP1000 Wetterstation: pushing data to WU: solarradiation=0.00
2021.08.04 23:40:06 4: HP1000 Wetterstation: pushing data to WU: softwaretype=WH2600%20V2%2e2%2e8
2021.08.04 23:40:06 4: HP1000 Wetterstation: pushing data to WU: windspeedkn=0.0
2021.08.04 23:40:06 4: HP1000 Wetterstation: pushing data to WU: winddir=293
2021.08.04 23:40:06 4: HP1000 Wetterstation: pushing data to WU: realtime=1
2021.08.04 23:40:06 4: HP1000 Wetterstation: pushing data to WU: windgustkn=0.0
2021.08.04 23:40:06 4: HP1000 Wetterstation: pushing data to WU: windcomp_avg2m=WNW
2021.08.04 23:40:06 4: HP1000 Wetterstation: pushing data to WU: weeklyrainin=1.49
2021.08.04 23:40:06 4: HP1000 Wetterstation: pushing data to WU: windspeed=0.0
2021.08.04 23:40:06 4: HP1000 Wetterstation: pushing data to WU: intemp=24.5
2021.08.04 23:40:06 4: HP1000 Wetterstation: pushing data to WU: tempf=57.0
2021.08.04 23:40:06 4: HP1000 Wetterstation: pushing data to WU: dewpoint=13.0
2021.08.04 23:40:06 4: HP1000 Wetterstation: pushing data to WU: weeklyrain=37.8
2021.08.04 23:40:06 4: HP1000 Wetterstation: pushing data to WU: indoordewptf=63.6
2021.08.04 23:40:06 4: HP1000 Wetterstation: pushing data to WU: ID=<meineID>
2021.08.04 23:40:06 4: HP1000 Wetterstation: pushing data to WU: windgustfts=0.0
2021.08.04 23:40:06 4: HP1000 Wetterstation: pushing data to WU: light=0.0
2021.08.04 23:40:06 4: HP1000 Wetterstation: pushing data to WU: outhumi=94
2021.08.04 23:40:06 4: HP1000 Wetterstation: pushing data to WU: action=updateraw
2021.08.04 23:40:06 4: HP1000 Wetterstation: pushing data to WU: inhumiabs=13.0
2021.08.04 23:40:06 4: HP1000 Wetterstation: pushing data to WU: windgust=0.0
2021.08.04 23:40:06 4: HP1000 Wetterstation: pushing data to WU: windgustbft=0
2021.08.04 23:40:06 4: HP1000 Wetterstation: pushing data to WU: dailyrainin=0.19
2021.08.04 23:40:06 4: HP1000 Wetterstation: pushing data to WU: relbaro=1010.5
2021.08.04 23:40:06 5: HP1000 Wetterstation: called function HP1000_PushSrv()
2021.08.04 23:40:06 5: HP1000 Wetterstation: WU HTTP return: 200 - success

Problem erkannt und gelöst.
Es war dateutc - das wird von der WH2600 falsch in der URL encodiert, wenn diese nicht direkt mit WU verbunden ist.
Workaround sieht wie folgt aus:

in der Funktion
sub HP1000_PushWU($$)einfach die timestamp auf die aktuelle Zeit geändert:
    while ( my ( $key, $value ) = each %{$webArgs} ) {
        $value = urlEncode($value)
          if ( $key =~ /^(softwaretype|dateutc)$/i );

if ( $key eq "dateutc" ) {
            Log3 $name, 4, "HP1000 $name: Changing dateutc from: $key=$value";
            $value = urlEncode(strftime "%F %H:%M:%S", localtime);
            Log3 $name, 4, "HP1000 $name: Changing dateutc to: $key=$value";
        }
Danach zeigt WU sofort wieder alle Daten korrekt an. Träumchen.
Warum die WH2600 den falschen Zeitstempel encodiert...keine Ahnung.