FHEM Forum

FHEM - Hausautomations-Systeme => Unterstützende Dienste => Wettermodule => Thema gestartet von: Loredo am 26 Oktober 2016, 01:31:36

Titel: Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: Loredo am 26 Oktober 2016, 01:31:36
Ich habe soeben ein neues Modul für den Abruf von Wetterdaten von Weather Underground eingecheckt.
Es steht ab morgen per Update Befehl bereit.




Gruß
Julian
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: ArduPino am 26 Oktober 2016, 11:56:45
Diejenigen die das "einchecken" sind das (meistens) auch die Entwickler der Module ?
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: Loredo am 26 Oktober 2016, 11:57:43
Ja.
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: Helmi55 am 26 Oktober 2016, 12:32:01
Servus und Danke für das Modul.
Habe mir von WU einen API geholt und in meiner Ortschaft eine Wetterstation gesucht (ID)
Bekomme Daten in das Modul geliefert, aber, STATE liefert ???
Wenn ich set WetterWU update anwerfe bekomme ich folgende Meldung
Unknown argument update, choose one of update Attr 300 und de habe ich gesetzt (auch wenn ich es auf eng gebe kommt die Meldung?
Im Logfile kann ich keine Fehlermeldung erkennen.....

Gruß
Helmut
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: Loredo am 26 Oktober 2016, 13:45:55
STATE wird aktuell nicht gesetzt, da es kein Reading "state" gibt.
Du kannst das Attribut stateFormat verwenden, um STATE für dich richtig zu setzen.


Den Update Befehl hatte ich kurz zuvor noch umbenannt. Händisch kann man es so aufrufen:
set WetterWU statusrequest


Ab morgen heißt der Befehl dann update.
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: Benni am 26 Oktober 2016, 17:41:42
Habe bei mir eben das Wunderground-Modul aktiviert und es funktioniert auf anhieb prima.

Und meine Fragen wurden hier auch schon alle beantwortet ;)

Danke für das Modul!  8)
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: Loredo am 27 Oktober 2016, 01:43:30
Ich habe viele der Readings nochmals etwas umbenannt, damit sie besser zu bestehenden Modulen passen
Ist nicht so einfach da die größtmögliche Schnittmenge draus zu bilden...
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: Helmi55 am 27 Oktober 2016, 08:18:27
Update funktioniert nun tadellos - Danke
Helmut
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: Loredo am 28 Oktober 2016, 10:38:53
Mit dem heutigen Update gibt es nun einen neuen Parameter "stateReadings", bei dem man durch Leerzeichen getrennt einfach die Namen der Readings eintragen kann, die man im state Reading stehen haben möchte (zwecks gesammeltem Logging in einer einzelnen Zeile, falls man statt DbLog FileLog benutzen möchte).
Dabei werden für Gängige Readings automatisch Kurznamen genommen. Möchte man dem Reading selbst einen Kurznamen geben, dann kann man in stateReadings hinter dem Readingnamen mit einem Doppelpunkt Abgetrennt einen Alternativnamen setzen.

Beispiele:
attr WUweather stateReadings temp_c humidity wind_direction:WD
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: RappaSan am 28 Oktober 2016, 11:15:59
Wie komme ich denn an <api-key> und <pws-id>?
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: Benni am 28 Oktober 2016, 11:18:20
https://www.wunderground.com/weather/api/
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: Loredo am 28 Oktober 2016, 11:18:33
Den API Key gibt es unter https://www.wunderground.com/api (https://www.wunderground.com/api)
Eine PWS (Personal Weather Station) ID kannst du dir auf https://www.wunderground.com/wundermap/ (https://www.wunderground.com/wundermap/) heraussuchen.
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: RappaSan am 28 Oktober 2016, 11:30:57
Danke, war etwas schwierig zu finden.
Nu klappt alles.
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: CoolTux am 28 Oktober 2016, 12:12:06
Was ist eigentlich aus der Idee geworden für die Wetterdienste nur noch ein Framwork zu entwickeln und die Ausgabe über das Weathermodul zu machen? Ich fand die Idee toll.
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: Loredo am 28 Oktober 2016, 13:45:20
Ich kenne die Idee nicht.
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: CoolTux am 28 Oktober 2016, 13:50:40
Boris hatte damals damit angefangen. Er ja ein Yahoo Framework geschrieben. Die Yahoo_API.pm welche die Daten holt und dann aufbereitet an das anzeigende Modul weather.pm sendet. Peter und d ich wollte daran anknüpfen sind aber aus Zeitmangel noch nicht dazu gekommen.
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: Loredo am 28 Oktober 2016, 13:51:56
Ich glaub das ist mir zu anstrengend mich jetzt darauf einzulassen. Es gibt die Module ja auch alle separat, die nochmals gesammelt zusammenzubringen ist ein ganz eigenes Unterfangen.
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: rtv am 04 November 2016, 15:38:00
Hat eigentlich schon jemand etwas gebastelt um das jeweils aktuelle condition icon als Icon für das FHEM device zu übernehmen?
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: weini am 04 November 2016, 23:09:59
Habe das Modul heute ausprobiert (aktuellste Version), bin dabei aber böse auf die Nase gefallen.
Funktional ist alles gut, vielen Dank an der Stelle für die tolle Arbeit.

Leider ist aber bei aktiviertem Modul ein CPU-Kern permanent auf 100% gegagen. FHEM war auch spürbar langsamer beim Seitenaufbau und mein CUL konnte die IT Steckdosen nicht mehr schalten.

Natürlich kann das an einer unglücklichen Interdependenz mit einem anderen Modul liegen. Ich bin jetzt erst mal wieder zurück auf den HTTPMOD-Ansatz.

Hier meine Installation, falls jemand nochmal ähnliche Probleme haben sollte:
Latest Revision: 12499

File                  Rev   Last Change

fhem.pl               12463 2016-10-29 08:13:52Z rudolfkoenig
96_allowed.pm         11984 2016-08-19 12:47:50Z rudolfkoenig
74_AMAD.pm            12298 2016-10-08 20:05:13Z markooldenburg
90_at.pm              12028 2016-08-21 12:08:28Z rudolfkoenig
98_autocreate.pm      11984 2016-08-19 12:47:50Z rudolfkoenig
00_CUL.pm             12027 2016-08-21 12:05:23Z rudolfkoenig
10_CUL_HM.pm          12483 2016-11-01 13:17:13Z martinp876
14_CUL_TX.pm          12387 2016-10-20 08:07:56Z rudolfkoenig
95_Dashboard.pm       12251 2016-10-03 09:45:43Z talkabout
71_DENON12_AVR.pm      4711 2016-02-11 11:11:11Z ohweh
98_DOIF.pm            12215 2016-09-26 21:02:49Z damian-s
98_dummy.pm           11984 2016-08-19 12:47:50Z rudolfkoenig
70_ENIGMA2.pm         12317 2016-10-10 23:12:02Z loredo
91_eventTypes.pm      11984 2016-08-19 12:47:50Z rudolfkoenig
72_FB_CALLLIST.pm     11987 2016-08-19 17:13:41Z markusbloch
72_FB_CALLMONITOR.pm  12393 2016-10-21 14:46:48Z markusbloch
01_FHEMWEB.pm         12416 2016-10-24 06:21:37Z rudolfkoenig
92_FileLog.pm         12378 2016-10-18 19:45:22Z rudolfkoenig
95_FLOORPLAN.pm       11443 2016-05-15 14:17:21Z ulimaass
72_FRITZBOX.pm        12221 2016-09-29 18:30:14Z grompo
10_FS20.pm            11984 2016-08-19 12:47:50Z rudolfkoenig
# $Id: 99_getstate.pm,v 1.3 2009-12-16 16:46:00 m_fischer Exp $
98_HMinfo.pm          12472 2016-10-30 15:38:10Z martinp876
00_HMUARTLGW.pm       12433 2016-10-26 08:36:40Z mgernoth
95_holiday.pm         11984 2016-08-19 12:47:50Z rudolfkoenig
74_HOMBOT.pm          11639 2016-06-10 04:54:26Z markooldenburg
98_HTTPMOD.pm         12220 2016-09-29 18:25:09Z ststrobel
49_IPCAM.pm            2626 2013-02-01 19:19:15Z mfr69bs
10_IT.pm              12179 2016-09-19 19:26:01Z dancer0705
36_LaCrosse.pm        12157 2016-09-13 11:23:02Z hcs-svn
36_LaCrosseGateway.pm 12214 2016-09-26 20:13:32Z hcs-svn
32_LedController.pm       0 2016-05-01 12:00:00Z herrmannj
82_LGTV_IP12.pm       11998 2016-08-19 21:44:37Z markusbloch
91_notify.pm          11984 2016-08-19 12:47:50Z rudolfkoenig
10_pilight_ctrl.pm    12188 2016-09-20 18:07:36Z risiko79
30_pilight_raw.pm     12478 2016-10-31 13:20:55Z risiko79
30_pilight_temp.pm    10506 2016-01-14 20:40:45Z risiko79
73_PRESENCE.pm        12344 2016-10-15 23:08:28Z markusbloch
33_readingsGroup.pm   12335 2016-10-13 19:33:58Z justme1968
# $Id: 44_ROLLO.pm 1202 2016-08-29 19:14:00Z                                         $ #
02_RSS.pm             10849 2016-02-14 19:08:31Z borisneubert
91_sequence.pm        11984 2016-08-19 12:47:50Z rudolfkoenig
No Id found for 17_SIRD.pm
98_statistics.pm      12218 2016-09-27 19:25:42Z grompo
99_SUNRISE_EL.pm      12485 2016-11-01 15:18:51Z rudolfkoenig
98_SVG.pm             12482 2016-11-01 09:25:59Z rudolfkoenig
42_SYSMON.pm          11105 2016-03-20 19:37:02Z hexenmeister
50_TelegramBot.pm     12383 2016-10-19 21:24:53Z viegener
98_telnet.pm          11984 2016-08-19 12:47:50Z rudolfkoenig
99_Utils.pm           11984 2016-08-19 12:47:50Z rudolfkoenig
98_version.pm         11987 2016-08-19 17:13:41Z markusbloch
98_weblink.pm         11984 2016-08-19 12:47:50Z rudolfkoenig
# $Id: 32_WifiLight2.pm 2016-05-29 00:30:00 ArndBaumgarten $

Blocking.pm           12385 2016-10-20 07:54:07Z rudolfkoenig
Color.pm              11159 2016-03-30 16:08:06Z justme1968
DevIo.pm              12397 2016-10-22 10:10:29Z rudolfkoenig
FritzBoxUtils.pm       6574 2014-09-19 17:32:48Z rudolfkoenig
HMConfig.pm           12483 2016-11-01 13:17:13Z martinp876
HttpUtils.pm          12174 2016-09-19 05:53:59Z rudolfkoenig
myUtilsTemplate.pm     7570 2015-01-14 18:31:44Z rudolfkoenig
RTypes.pm             10476 2016-01-12 21:03:33Z borisneubert
SetExtensions.pm      11513 2016-05-24 17:56:05Z rudolfkoenig
TcpServerUtils.pm     11908 2016-08-06 15:09:55Z rudolfkoenig
TimeSeries.pm         10907 2016-02-21 17:38:02Z borisneubert

Viele Grüße,
weini
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: immigrantsong am 07 November 2016, 12:47:16
Hast Du Logging für WU eingerichtet? Das erzeugt immense Logfiles und verlangsamt das System entsprechend.
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: weini am 08 November 2016, 22:08:45
Nein, habe kein FileLog für das Modul definiert.
Das gobale "verbose" habe ich auf 3 stehen.
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: SFAB am 14 November 2016, 15:58:44
Ich bin vor zwei Wochen in die Benutzung von FHEM eingestiegen und habe mir vor ein paar Tage das Modul Wunderground gemäß Anleitung im Wiki eingerichtet. Das hat bis heute auch prima funktioniert.

Seit dem FHEM-Update, das ich heute durchgeführt habe, läuft das Modul aber beim Start in einen Fehler, der anscheinend mit der Verwendung des Moduls "Unit" zusammenhängt:
2016.11.14 11:41:09 0: Featurelevel: 5.7
2016.11.14 11:41:09 0: Server started with 76 defined entities (fhem.pl:12564/2016-11-13 perl:5.020002 os:linux user:fhem pid:5361)

2016.11.14 11:48:28 1: reload: Error:Modul 59_Wunderground deactivated:
 Attempt to reload Unit.pm aborted.
Compilation failed in require at ./FHEM/59_Wunderground.pm line 35.
BEGIN failed--compilation aborted at ./FHEM/59_Wunderground.pm line 35.

2016.11.14 11:48:28 0: Attempt to reload Unit.pm aborted.
Compilation failed in require at ./FHEM/59_Wunderground.pm line 35.
BEGIN failed--compilation aborted at ./FHEM/59_Wunderground.pm line 35.

2016.11.14 11:58:54 1: reload: Error:Modul 59_Wunderground deactivated:
 Attempt to reload Unit.pm aborted.
Compilation failed in require at ./FHEM/59_Wunderground.pm line 35.
BEGIN failed--compilation aborted at ./FHEM/59_Wunderground.pm line 35.

2016.11.14 11:58:54 0: Attempt to reload Unit.pm aborted.
Compilation failed in require at ./FHEM/59_Wunderground.pm line 35.
BEGIN failed--compilation aborted at ./FHEM/59_Wunderground.pm line 35.

Dazu "begrüßt" mich FHEM mit folgender Meldung:
Please define WUweather first
Kann mir bitte jemand bei der Behebung des Problems helfen? Vielen Dank!
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: Interpunktor am 14 November 2016, 20:50:25
Hi,

auch hier gern noch der Link zu meiner Lösung dieses Teilproblems mit der Wunderground.pm.
Es fehlt bei Dir wahrscheinlich eine (bei mir nicht standardmäßig installierte) Perl-Library, die aus mir unbekannten Gründen beim Update der Unit.pm erforderlich ist.

Link: https://forum.fhem.de/index.php?topic=60696.msg521568#msg521568 (https://forum.fhem.de/index.php?topic=60696.msg521568#msg521568)

Gruß
Klaus
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: SFAB am 14 November 2016, 21:16:26
Vielen Dank für den Tipp!

Gibt es eine allgemeine Vorgehensweise um die Abhängigkeiten von einzelnen Modulen herauszufinden? Oder steht so etwas in Changelogs/Release Notes? Falls letzteres: wo findet man die?
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: Loredo am 14 November 2016, 21:19:30
Diese Abhängigkeit wird wieder verschwinden.


Gruß

Julian
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: Loredo am 15 November 2016, 13:03:54
sollte seit heute wieder ohne Perl::Clone funktionieren.
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: SFAB am 15 November 2016, 19:23:16
Funktioniert wieder. Vielen Dank!
Titel: Antwort #8 am: 28 Oktober 2016
Beitrag von: rabehd am 21 November 2016, 13:46:59
Bei klappt es seit einiger Zeit nicht mehr.
Wenn ich "feelslike_c:FT" eingebe, dann erscheint in state: "T: 10.4 °C:FT"
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: hartenthaler am 21 November 2016, 18:13:34
Ich habe mal eine ReadingsGroup gebaut. Im Anhang ein Bild wie das heute bei mir aussieht.
define rg_WUweather readingsGroup WUweather:<>,fc0_title,fc0_title_night,fc1_title,fc1_title_night,fc2_title,fc2_title_night,fc3_title,fc3_title_night\
WUweather:<>,fc0_icon,fc0_icon_night,fc1_icon,fc1_icon_night,fc2_icon,fc2_icon_night,fc3_icon,fc3_icon_night\
WUweather:<>,fc0_condition,fc1_condition,fc2_condition,fc3_condition \
WUweather:<Vorhersage>,fc0_text,fc0_text_night,fc1_text,fc1_text_night,fc2_text,fc2_text_night,fc3_text,fc3_text_night\
WUweather:<Temperatur&nbsp;;min|max>,fc0_low_c,fc1_low_c,fc2_low_c,fc3_low_c\
WUweather:<rel.&nbsp;;Luftfeuchtigkeit>,fc0_humidity,fc1_humidity,fc2_humidity,fc3_humidity\
WUweather:<Wind&nbsp;;(Böen)>,fc0_wind_speed,fc1_wind_speed,fc2_wind_speed,fc3_wind_speed  \
WUweather:<Regenwahrscheinlichkeit/-menge>,fc0_pop,fc0_pop_night,fc1_pop,fc1_pop_night,fc2_pop,fc2_pop_night,fc3_pop,fc3_pop_night\
WUweather:<Schnee>,fc0_snow_day,fc0_snow_night,fc1_snow_day,fc1_snow_night,fc2_snow_day,fc2_snow_night,fc3_snow_day,fc3_snow_night
attr rg_WUweather group Wettervorhersage
attr rg_WUweather nonames 1
attr rg_WUweather nostate 1
attr rg_WUweather room Wetter
attr rg_WUweather sortby 51
attr rg_WUweather style style="border:0px;;background:none;;box-shadow:none"
attr rg_WUweather valueColumns { 'fc0_condition' => 'colspan="2"', 'fc1_condition' => 'colspan="2"', 'fc2_condition' => 'colspan="2"', 'fc3_condition' => 'colspan="2"', 'fc0_low_c' => 'colspan="2"', 'fc1_low_c' => 'colspan="2"', 'fc2_low_c' => 'colspan="2"', 'fc3_low_c' => 'colspan="2"', 'fc0_humidity' => 'colspan="2"', 'fc1_humidity' => 'colspan="2"', 'fc2_humidity' => 'colspan="2"', 'fc3_humidity' => 'colspan="2"', 'fc0_wind_speed' => 'colspan="2"', 'fc1_wind_speed' => 'colspan="2"', 'fc2_wind_speed' => 'colspan="2"', 'fc3_wind_speed' => 'colspan="2"' }
attr rg_WUweather valueFormat {\
fc0_low_c => "{'$VALUE °C | ' . ReadingsVal('WUweather','fc0_high_c',0) .  ' °C'}" , fc1_low_c => "{'$VALUE °C | ' . ReadingsVal('WUweather','fc1_high_c',0) .  ' °C'}" , fc2_low_c => "{'$VALUE °C | ' . ReadingsVal('WUweather','fc2_high_c',0) .  ' °C'}" , fc3_low_c => "{'$VALUE °C | ' . ReadingsVal('WUweather','fc3_high_c',0) .  ' °C'}" ,\
fc0_humidity => '%.0f %%' , fc1_humidity => '%.0f %%' , fc2_humidity => '%.0f %%' , fc3_humidity => '%.0f %%' ,\
fc0_wind_speed => "{'$VALUE km/h (' . ReadingsVal('WUweather','fc0_wind_speed_max','') . ' km/h) ' . grad2himmelsrichtung(ReadingsVal('WUweather','fc0_wind_direction',''))}" , fc1_wind_speed => "{'$VALUE km/h (' . ReadingsVal('WUweather','fc1_wind_speed_max','') . ' km/h) ' . grad2himmelsrichtung(ReadingsVal('WUweather','fc1_wind_direction',''))}" , fc2_wind_speed => "{'$VALUE km/h (' . ReadingsVal('WUweather','fc2_wind_speed_max','') . ' km/h) ' . grad2himmelsrichtung(ReadingsVal('WUweather','fc2_wind_direction',''))}" , fc3_wind_speed => "{'$VALUE km/h (' . ReadingsVal('WUweather','fc3_wind_speed_max','') . ' km/h) ' . grad2himmelsrichtung(ReadingsVal('WUweather','fc3_wind_direction',''))}" , \
fc0_pop => "{'$VALUE % | ' . ReadingsVal('WUweather','fc0_rain_day','') . ' mm'}" , fc0_pop_night => "{'$VALUE % | ' . ReadingsVal('WUweather','fc0_rain_night','') . ' mm'}" , fc1_pop => "{'$VALUE % | ' . ReadingsVal('WUweather','fc1_rain_day','') . ' mm'}" , fc1_pop_night => "{'$VALUE % | ' . ReadingsVal('WUweather','fc1_rain_night','') . ' mm'}"  , fc2_pop => "{'$VALUE % | ' . ReadingsVal('WUweather','fc2_rain_day','') . ' mm'}" , fc2_pop_night => "{'$VALUE % | ' . ReadingsVal('WUweather','fc2_rain_night','') . ' mm'}"  , fc3_pop => "{'$VALUE % | ' . ReadingsVal('WUweather','fc3_rain_day','') . ' mm'}" , fc3_pop_night => "{'$VALUE % | ' . ReadingsVal('WUweather','fc3_rain_night','') . ' mm'}" ,\
fc0_snow_day => '%.0f mm' , fc0_snow_night => '%.0f mm' , fc1_snow_day => '%.0f mm' , fc1_snow_night => '%.0f mm'  , fc2_snow_day => '%.0f mm' , fc2_snow_night => '%.0f mm'  , fc3_snow_day => '%.0f mm' , fc3_snow_night => '%.0f mm' ,\
}
attr rg_WUweather valueIcon { 'fc0_icon' => 'wunderground/black/svg/%VALUE' , 'fc1_icon' => 'wunderground/black/svg/%VALUE' , 'fc2_icon' => 'wunderground/black/svg/%VALUE' , 'fc3_icon' => 'wunderground/black/svg/%VALUE' , 'fc0_icon_night' => 'wunderground/black/svg/%VALUE' , 'fc1_icon_night' => 'wunderground/black/svg/%VALUE' , 'fc2_icon_night' => 'wunderground/black/svg/%VALUE' , 'fc3_icon_night' => 'wunderground/black/svg/%VALUE' }
attr rg_WUweather valueStyle style="text-align:center"

Das Device selbst sieht bei mir so aus
defmod WUweather Wunderground xxxxxxxxxxxx IBERLIN563
attr WUweather alias 4-Tages-Wetter
attr WUweather group Wetter
attr WUweather room Wetter
attr WUweather sortby 90
attr WUweather stateFormat condition;;<br>Temperatur: temp_c °C, Taupunkt dewpoint °C, relative Luftfeuchtigkeit: humidity %, Luftdruck: pressure hPa,<br>Wind (Böen): wind_speed km/h (wind_gust km/h) aus wind_direction°, Sichtweite visibility km,<br>Sonnenauf-/-untergang: sunrise/sunset Uhr, UV-Index: UV,<br>Mondauf-/-untergang: moonrise/moonset Uhr, Mondphase: moon_phase (moon_pct %)
attr WUweather stateReadings temp_c humidity
attr WUweather stateReadingsFormat 1
attr WUweather wu_lang de

Die Funktion grad2himmelsrichtung kommt in 99_myUtils.pm (wäre das nicht auch eine sinnvolle Funktion für Unit.pm?)
#---------------------------------------------------------------------------
# grad2himmelsrichtung(Grad) liefert bei Grad=0 oder =360 als Ergebnis "N"; Grad sollte zwischen 0 und 360 liegen
#---------------------------------------------------------------------------
sub grad2himmelsrichtung($) {
  my ($value) = @_;
  my $hr = "N";
 
  if (!defined $value or $value == -1) { $hr = "aus undefinierter Richtung"; }
  else {
    $value = abs($value) % 360;
 
    if ($value < 22.5)      { $hr = "aus N"; }
    elsif ($value < 67.5)   { $hr = "aus NO"; }
    elsif ($value < 112.5)  { $hr = "aus O"; }
    elsif ($value < 157.5)  { $hr = "aus SO"; }
    elsif ($value < 202.5)  { $hr = "aus S"; }
    elsif ($value < 247.5)  { $hr = "aus SW"; }
    elsif ($value < 292.5)  { $hr = "aus W"; }
    elsif ($value < 337.5)  { $hr = "aus NW"; }
  }

  return $hr;
}

Die Icons habe ich von https://www.npmjs.com/package/weather-underground-icons (https://www.npmjs.com/package/weather-underground-icons) genommen, allerdings sind da keine Versionen für die Nacht dabei, deshalb habe ich einfach die Tag-Icons kopiert und diese dann einfach mit dem Vorsatz nt_ versehen. Vielleicht hat da jemand von Euch eine bessere Lösung?

Was mich noch stört: Die API liefert bei der Vorhersage, also etwa im Feld fc0_text folgendes zurück: "Tiefsttemperatur 7C"; das müsste aber korrekterweise anders geschrieben werden "Tiefsttemperatur 7 °C", denn Temeperaturen werden nicht in Coulomb gemessen. Wie kann man dort "C" durch " °C" ersetzen?
Titel: Antw:Antwort #8 am: 28 Oktober 2016
Beitrag von: Loredo am 21 November 2016, 18:15:37
Bei klappt es seit einiger Zeit nicht mehr.
Wenn ich "feelslike_c:FT" eingebe, dann erscheint in state: "T: 10.4 °C:FT"


Die Funktion dafür in Unit.pm war noch nicht fertig :-)
Ist nun entsprechend erweitert.
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: Loredo am 21 November 2016, 18:29:46
Ich habe mal eine ReadingsGroup gebaut.

Womöglich nicht zu viel Arbeit reinstecken, denn die ganze Unit Darstellung etc. wird bereits jetzt dynamisch über Units.pm abgebildet und wartet eigentlich nur noch darauf, dass wir Rudi davon überzeugt bekommen ein paar Patches für fhem.pl, FHEMWEB und TELNET zu akzeptieren, damit sie auch sichtbar/anzeigbar sind (siehe hier (https://forum.fhem.de/index.php/topic,60285.0.html)).

Die Funktion grad2himmelsrichtung kommt in 99_myUtils.pm (wäre das nicht auch eine sinnvolle Funktion für Unit.pm?)


Ist bereits enthalten.

Was mich noch stört: Die API liefert bei der Vorhersage, also etwa im Feld fc0_text folgendes zurück: "Tiefsttemperatur 7C"; das müsste aber korrekterweise anders geschrieben werden "Tiefsttemperatur 7 °C", denn Temeperaturen werden nicht in Coulomb gemessen. Wie kann man dort "C" durch " °C" ersetzen?


Schau dir userReadings dafür an.
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: hartenthaler am 21 November 2016, 21:44:03
Schau dir userReadings dafür an.

Über userReadings wäre es gegangen (allerdings sind ja etliche Readings betroffen). Noch einfacher habe ich nun gefunden:
define rc_WUweather_C readingsChange WUweather fc._text (\d)C $1 °CDas erledigt alles in einem Wutsch.
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: Loredo am 21 November 2016, 21:48:04
Ich habe es inzwischen eingebaut.


Von der Verwendung von readingsChange rate ich ab, da für die meisten Readings Units mit entsprechendem Scope gesetzt sind und zukünftig womöglich sonst unerwartete Eingangswerte als Value angeliefert werden könnten, die nicht dem hinterlegten Readings-Type-Format entsprechen.
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: hartenthaler am 21 November 2016, 22:06:45
Ich habe es inzwischen eingebaut.
Genial. Danke. Damit wird sich mein Workaround mit dem nächsten Update erübrigt haben.

Von der Verwendung von readingsChange rate ich ab, da für die meisten Readings Units mit entsprechendem Scope gesetzt sind und zukünftig womöglich sonst unerwartete Eingangswerte als Value angeliefert werden könnten, die nicht dem hinterlegten Readings-Type-Format entsprechen.
Verstehe ich. Bin aber dennoch froh wieder etwas gelernt zu haben. readingsChange ist einfach und sehr mächtig. Aber wie immer ggf. auch gefährlich in den Nebenwirkungen.
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: Benni am 26 November 2016, 22:11:43
Hallo Julian,

ich habe bei mir auch mal das Wunderground-Modul aktiviert. Funktioniert grundsätzlich auch, allerdings habe ich im Log nach der Aktivierung folgendes Problem entdeckt:

...
2016.11.26 21:28:11 1: Perfmon: possible freeze starting at 21:28:09, delay is 2.142
2016.11.26 21:33:11 1: Perfmon: possible freeze starting at 21:33:09, delay is 2.098
2016.11.26 21:38:11 1: Perfmon: possible freeze starting at 21:38:09, delay is 2.213
2016.11.26 21:43:11 1: Perfmon: possible freeze starting at 21:43:09, delay is 2.022
...

Das lässt sich auch per manuellem update des wu-Devices forcieren:

...
2016.11.26 22:03:28 3: Wunderground set wuMain update
2016.11.26 22:03:31 1: Perfmon: possible freeze starting at 22:03:30, delay is 1.683
2016.11.26 22:04:04 3: Wunderground set wuMain update
2016.11.26 22:04:08 1: Perfmon: possible freeze starting at 22:04:06, delay is 2.163
2016.11.26 22:04:30 3: Wunderground set wuMain update
2016.11.26 22:04:33 1: Perfmon: possible freeze starting at 22:04:31, delay is 2.021
...

Perfmon läuft bei mir immer mit.

Nach setzen von disable 1 beim wunderground-Modul hören die freezes auf. Das Interval von 5 Minuten ist das Abrufintervall, dass ich derzeit beim wunderground-Modul eingestellt habe.

Ist das normal? Wenn nein, was brauchst du zur Fehleranalyse (global log verbose 5 / wu-Device verbose 5)?

FHEM ist aktuell! Heute erst aktualisiert.

Zitat
59_Wunderground.pm        12628 2016-11-22 09:01:42Z loredo

Hier noch ein List von meinem wu-Device (secrets habe ich ausgesternt ***):

Internals:
   API_KEY    ***
   CFGFN
   DEF        *** ***
   INTERVAL   300
   LANG       DL
   LAST       1480192988
   LAST_OBSERVATION 1480192879
   NAME       wuMain
   NR         747
   PWS_ID     IBWREUTL2
   STATE      Wolkig T: temperature H: 92 P: 1017
   TYPE       Wunderground
   Readings:
     2016-11-26 21:43:08   UV              0
     2016-11-26 21:43:08   condition       Wolkig
     2016-11-26 21:43:08   dewpoint        5.4
     2016-11-26 21:43:08   dewpoint_f      41.7
     2016-11-26 21:43:08   fc0_condition   Regen möglich
     2016-11-26 21:43:08   fc0_high_c      7
     2016-11-26 21:43:08   fc0_high_f      46
     2016-11-26 21:43:08   fc0_humidity    92
     2016-11-26 21:43:08   fc0_humidity_max 0
     2016-11-26 21:43:08   fc0_humidity_min 0
     2016-11-26 21:43:08   fc0_icon        chancerain
     2016-11-26 21:43:08   fc0_icon_night  nt_chancerain
     2016-11-26 21:43:08   fc0_icon_url    http://icons.wxug.com/i/c/k/chancerain.gif
     2016-11-26 21:43:08   fc0_icon_url_night http://icons.wxug.com/i/c/k/nt_chancerain.gif
     2016-11-26 21:43:08   fc0_low_c       6
     2016-11-26 21:43:08   fc0_low_f       42
     2016-11-26 21:43:08   fc0_pop         40
     2016-11-26 21:43:08   fc0_pop_night   40
     2016-11-26 21:43:08   fc0_rain_day    0
     2016-11-26 21:43:08   fc0_rain_day_in 0.01
     2016-11-26 21:43:08   fc0_rain_night  0
     2016-11-26 21:43:08   fc0_rain_night_in 0.01
     2016-11-26 21:43:08   fc0_snow_day    0
     2016-11-26 21:43:08   fc0_snow_day_in 0
     2016-11-26 21:43:08   fc0_snow_night  0
     2016-11-26 21:43:08   fc0_snow_night_in 0
     2016-11-26 21:43:08   fc0_text        Später aufkommender leichter Regen. Tiefsttemperatur 5°C.
     2016-11-26 21:43:08   fc0_text_f      Später aufkommender leichter Regen. Tiefsttemperatur 42 °F.
     2016-11-26 21:43:08   fc0_text_f_night Später aufkommender leichter Regen. Tiefsttemperatur 42 °F. Wind aus NW und wechselhaft. Regenrisiko 40 %.
     2016-11-26 21:43:08   fc0_text_night  Später aufkommender leichter Regen. Tiefsttemperatur 5°C. Wind aus NW und wechselhaft. Regenrisiko 40 %.
     2016-11-26 21:43:08   fc0_title       Samstag
     2016-11-26 21:43:08   fc0_title_night Samstag Nacht
     2016-11-26 21:43:08   fc0_wind_direction 228
     2016-11-26 21:43:08   fc0_wind_direction_max 0
     2016-11-26 21:43:08   fc0_wind_speed  0
     2016-11-26 21:43:08   fc0_wind_speed_max 8
     2016-11-26 21:43:08   fc0_wind_speed_max_mph 5
     2016-11-26 21:43:08   fc0_wind_speed_mph 0
     2016-11-26 21:43:08   fc1_condition   Regen möglich
     2016-11-26 21:43:08   fc1_high_c      6
     2016-11-26 21:43:08   fc1_high_f      43
     2016-11-26 21:43:08   fc1_humidity    87
     2016-11-26 21:43:08   fc1_humidity_max 0
     2016-11-26 21:43:08   fc1_humidity_min 0
     2016-11-26 21:43:08   fc1_icon        chancerain
     2016-11-26 21:43:08   fc1_icon_night  nt_partlycloudy
     2016-11-26 21:43:08   fc1_icon_url    http://icons.wxug.com/i/c/k/chancerain.gif
     2016-11-26 21:43:08   fc1_icon_url_night http://icons.wxug.com/i/c/k/nt_partlycloudy.gif
     2016-11-26 21:43:08   fc1_low_c       -1
     2016-11-26 21:43:08   fc1_low_f       30
     2016-11-26 21:43:08   fc1_pop         50
     2016-11-26 21:43:08   fc1_pop_night   10
     2016-11-26 21:43:08   fc1_rain_day    1
     2016-11-26 21:43:08   fc1_rain_day_in 0.02
     2016-11-26 21:43:08   fc1_rain_night  0
     2016-11-26 21:43:08   fc1_rain_night_in 0
     2016-11-26 21:43:08   fc1_snow_day    0
     2016-11-26 21:43:08   fc1_snow_day_in 0
     2016-11-26 21:43:08   fc1_snow_night  0
     2016-11-26 21:43:08   fc1_snow_night_in 0
     2016-11-26 21:43:08   fc1_text        Nachmittags Schauer. Höchsttemperatur 6°C. Wind aus NNO mit 10 bis 15 km/h. Regenrisiko 50 %.
     2016-11-26 21:43:08   fc1_text_f      Nachmittags Schauer. Höchsttemperatur 43 °F. Wind aus NNO mit 5 bis 10 mph. Regenrisiko 50 %.
     2016-11-26 21:43:08   fc1_text_f_night Nachts aufklarend. Vereinzelt Frost möglich. Tiefsttemperatur 30 °F. Wind aus NO mit 5 bis 10 mph.
     2016-11-26 21:43:08   fc1_text_night  Nachts aufklarend. Vereinzelt Frost möglich. Tiefsttemperatur -1°C. Wind aus NO mit 10 bis 15 km/h.
     2016-11-26 21:43:08   fc1_title       Sonntag
     2016-11-26 21:43:08   fc1_title_night Sonntag Nacht
     2016-11-26 21:43:08   fc1_wind_direction 16
     2016-11-26 21:43:08   fc1_wind_direction_max 16
     2016-11-26 21:43:08   fc1_wind_speed  10
     2016-11-26 21:43:08   fc1_wind_speed_max 16
     2016-11-26 21:43:08   fc1_wind_speed_max_mph 10
     2016-11-26 21:43:08   fc1_wind_speed_mph 6
     2016-11-26 21:43:08   fc2_condition   Heiter
     2016-11-26 21:43:08   fc2_high_c      2
     2016-11-26 21:43:08   fc2_high_f      35
     2016-11-26 21:43:08   fc2_humidity    63
     2016-11-26 21:43:08   fc2_humidity_max 0
     2016-11-26 21:43:08   fc2_humidity_min 0
     2016-11-26 21:43:08   fc2_icon        clear
     2016-11-26 21:43:08   fc2_icon_night  nt_clear
     2016-11-26 21:43:08   fc2_icon_url    http://icons.wxug.com/i/c/k/clear.gif
     2016-11-26 21:43:08   fc2_icon_url_night http://icons.wxug.com/i/c/k/nt_clear.gif
     2016-11-26 21:43:08   fc2_low_c       -4
     2016-11-26 21:43:08   fc2_low_f       24
     2016-11-26 21:43:08   fc2_pop         10
     2016-11-26 21:43:08   fc2_pop_night   0
     2016-11-26 21:43:08   fc2_rain_day    0
     2016-11-26 21:43:08   fc2_rain_day_in 0
     2016-11-26 21:43:08   fc2_rain_night  0
     2016-11-26 21:43:08   fc2_rain_night_in 0
     2016-11-26 21:43:08   fc2_snow_day    0
     2016-11-26 21:43:08   fc2_snow_day_in 0
     2016-11-26 21:43:08   fc2_snow_night  0
     2016-11-26 21:43:08   fc2_snow_night_in 0
     2016-11-26 21:43:08   fc2_text        Meistens klar. Höchsttemperatur 2°C. Wind aus ONO mit 15 bis 25 km/h.
     2016-11-26 21:43:08   fc2_text_f      Meistens klar. Höchsttemperatur 35 °F. Wind aus ONO mit 10 bis 15 mph.
     2016-11-26 21:43:08   fc2_text_f_night Meistens klar. Es wird starker Frost erwartet. Tiefsttemperatur 24 °F. Wind aus ONO mit 5 bis 10 mph.
     2016-11-26 21:43:08   fc2_text_night  Meistens klar. Es wird starker Frost erwartet. Tiefsttemperatur -4°C. Wind aus ONO mit 10 bis 15 km/h.
     2016-11-26 21:43:08   fc2_title       Montag
     2016-11-26 21:43:08   fc2_title_night Montag Nacht
     2016-11-26 21:43:08   fc2_wind_direction 62
     2016-11-26 21:43:08   fc2_wind_direction_max 62
     2016-11-26 21:43:08   fc2_wind_speed  19
     2016-11-26 21:43:08   fc2_wind_speed_max 24
     2016-11-26 21:43:08   fc2_wind_speed_max_mph 15
     2016-11-26 21:43:08   fc2_wind_speed_mph 12
     2016-11-26 21:43:08   fc3_condition   Heiter
     2016-11-26 21:43:08   fc3_high_c      3
     2016-11-26 21:43:08   fc3_high_f      37
     2016-11-26 21:43:08   fc3_humidity    55
     2016-11-26 21:43:08   fc3_humidity_max 0
     2016-11-26 21:43:08   fc3_humidity_min 0
     2016-11-26 21:43:08   fc3_icon        clear
     2016-11-26 21:43:08   fc3_icon_night  nt_clear
     2016-11-26 21:43:08   fc3_icon_url    http://icons.wxug.com/i/c/k/clear.gif
     2016-11-26 21:43:08   fc3_icon_url_night http://icons.wxug.com/i/c/k/nt_clear.gif
     2016-11-26 21:43:08   fc3_low_c       -3
     2016-11-26 21:43:08   fc3_low_f       26
     2016-11-26 21:43:08   fc3_pop         0
     2016-11-26 21:43:08   fc3_pop_night   0
     2016-11-26 21:43:08   fc3_rain_day    0
     2016-11-26 21:43:08   fc3_rain_day_in 0
     2016-11-26 21:43:08   fc3_rain_night  0
     2016-11-26 21:43:08   fc3_rain_night_in 0
     2016-11-26 21:43:08   fc3_snow_day    0
     2016-11-26 21:43:08   fc3_snow_day_in 0
     2016-11-26 21:43:08   fc3_snow_night  0
     2016-11-26 21:43:08   fc3_snow_night_in 0
     2016-11-26 21:43:08   fc3_text        Meistens klar. Höchsttemperatur 3°C. Wind aus O mit 10 bis 15 km/h.
     2016-11-26 21:43:08   fc3_text_f      Meistens klar. Höchsttemperatur 37 °F. Wind aus O mit 5 bis 10 mph.
     2016-11-26 21:43:08   fc3_text_f_night Meistens klar. Tiefsttemperatur 26 °F. Wind aus S und wechselhaft.
     2016-11-26 21:43:08   fc3_text_night  Meistens klar. Tiefsttemperatur -3°C. Wind aus S und wechselhaft.
     2016-11-26 21:43:08   fc3_title       Dienstag
     2016-11-26 21:43:08   fc3_title_night Dienstag Nacht
     2016-11-26 21:43:08   fc3_wind_direction 81
     2016-11-26 21:43:08   fc3_wind_direction_max 81
     2016-11-26 21:43:08   fc3_wind_speed  10
     2016-11-26 21:43:08   fc3_wind_speed_max 16
     2016-11-26 21:43:08   fc3_wind_speed_max_mph 10
     2016-11-26 21:43:08   fc3_wind_speed_mph 6
     2016-11-26 21:43:08   feelslike_c     6.6
     2016-11-26 21:43:08   feelslike_f     43.9
     2016-11-26 21:43:08   forecast_url    http://www.wunderground.com/global/stations/10738.html
     2016-11-26 21:43:08   heat_index_c
     2016-11-26 21:43:08   heat_index_f
     2016-11-26 21:43:08   history_url     http://www.wunderground.com/weatherstation/WXDailyHistory.asp?ID=IBWREUTL2
     2016-11-26 21:43:08   humidity        92
     2016-11-26 21:43:08   icon            mostlycloudy
     2016-11-26 21:43:08   icon_url        http://icons.wxug.com/i/c/k/nt_mostlycloudy.gif
     2016-11-26 21:03:06   lastQueryResult ok
     2016-11-26 21:43:08   moon_age        27
     2016-11-26 21:43:08   moon_pct        6
     2016-11-26 21:43:08   moon_phase      Letztes Viertel
     2016-11-26 21:43:08   moonrise        04:22
     2016-11-26 21:43:08   moonset         15:28
     2016-11-26 21:43:08   nowcast
     2016-11-26 21:43:08   ob_url          http://www.wunderground.com/cgi-bin/findweather/getForecast?query=48.526539,9.200357
     2016-11-26 21:43:08   pressure        1017
     2016-11-26 21:43:08   pressure_in     30.04
     2016-11-26 21:43:08   pressure_trend  0
     2016-11-26 21:43:08   rain            0.0
     2016-11-26 21:43:08   rain_day        0
     2016-11-26 21:43:08   rain_day_in     0.00
     2016-11-26 21:43:08   rain_in         0.00
     2016-11-26 21:43:08   solarradiation  0
     2016-11-26 21:43:08   state           condition:  T temperature H H: 92 P pamb: 1017
     2016-11-26 21:43:08   sunrise         07:47
     2016-11-26 21:43:08   sunset          16:33
     2016-11-26 21:43:08   temp_c          6.6
     2016-11-26 21:43:08   temp_f          43.9
     2016-11-26 21:43:08   visibility      10.0
     2016-11-26 21:43:08   visibility_mi   6.2
     2016-11-26 21:43:08   wind_chill
     2016-11-26 21:43:08   wind_chill_f
     2016-11-26 21:43:08   wind_direction  242
     2016-11-26 21:43:08   wind_gust       0
     2016-11-26 21:43:08   wind_gust_mph   0
     2016-11-26 21:43:08   wind_speed      0
     2016-11-26 21:43:08   wind_speed_mph  0
   Readingdesc:
     Text:
       lang       de
     Text_f:
       lang       de
     Text_f_night:
       lang       de
     Text_night:
       lang       de
     Title:
       lang       de
     Title_night:
       lang       de
Attributes:
   DbLogExclude .*
   alias      Wunderground
   devStateIcon {'<img src="'.ReadingsVal('wuMain','icon_url',undef).'"/>'}
   disable    1
   group      Wetter
   pollInterval 300
   room       Uebersicht,Umwelt
   stateFormat condition T: temperature H: humidity P: pressure
   wu_lang    de

Gruß Benni.
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: hartenthaler am 26 November 2016, 23:03:35
Genial. Danke. Damit wird sich mein Workaround mit dem nächsten Update erübrigt haben.
Doch noch nicht ganz erledigt. Perfekt wäre es, wenn zwischen Zahl und Einheit noch ein Leerzeichen stehen würde, etwa "7 °C".
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: Loredo am 27 November 2016, 11:44:03
Nach setzen von disable 1 beim wunderground-Modul hören die freezes auf. Das Interval von 5 Minuten ist das Abrufintervall, dass ich derzeit beim wunderground-Modul eingestellt habe.

Ist das normal? Wenn nein, was brauchst du zur Fehleranalyse (global log verbose 5 / wu-Device verbose 5)?


Ich habe keine Ahnung, ob das normal ist. Gewollt ist es sicher so nicht. Das Modul nutzt HttpUtils_NonblockingGet und hat selbst keinerlei Haltepunkte. Ich weiß also keinen Ansatzpunkt um herauszufinden, wo diese 2 Sekunden entstehen sollten. Eine Theorie ist beim DbLog Modul zu suchen, falls du logging verwendest (auch wenn du dieses Device ggf. mit DbLogExclude o.ä. vom Logging ausgeschlossen hast). Es ist schon anderswo aufgefallen, dass DbLog offenbar die Unit_DbLog_split Funktion aus unbekanntem Grund mehrfach pro Reading aufruft, was vielleicht auf langsamen Geräten dann dazu führen kann, dass das bei der Gesamtzahl an Readings 2 Sekunden dauern könnte. Bei Verwendung von apptime sieht man auch, dass DbLog und das WU-Modul von den aktuellen Analysetools wohl nur gesammelt erfasst und nicht differenziert werden. Ich hatte anderswo schon vorgeschlagen Tobias als DbLog Maintainer darauf anzusprechen, kann aber zu dieser Sache auch nicht mehr liefern als meine hier beschriebene Theorie.


Doch noch nicht ganz erledigt. Perfekt wäre es, wenn zwischen Zahl und Einheit noch ein Leerzeichen stehen würde, etwa "7 °C".


Die Umsetzung (https://forum.fhem.de/index.php/topic,61520.0.html) des geschützten, schmalen Leerzeichens in Unit.pm ist noch nicht abgeschlossen. Fhem hat hier noch Probleme beim Umgang mit Multi-Byte Character wie es scheint.
Ich habe es daher erstmal auf ein normales Leerzeichen abgeändert. Generell ist die Entwicklung von Unit.pm nach wie vor "work in progress".
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: Loredo am 27 November 2016, 13:15:09
Ich konnte das UTF8 Encoding einbauen, ab morgen haben die Temperaturwerte dann das schmale geschützte Leerzeichen vor dem Einheitensymbol.
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: charly166 am 28 November 2016, 11:29:58
Hallo zusammen,

ich nutze seit einigen Wochen auch dieses Modul und bin total begeistert. Derzeit habe ich jedoch ein Problem mit dem Zeichensatz, wenn ich die wu_lang auf de stelle. Das sieht dann in den Readings wie folgt aus:

fc0_text

Meistens klar. Höchsttemperatur 3 °C. Wind aus ONO mit 10 bis 15 km/h.

2016-11-28 11:24:30
fc0_text_f

Meistens klar. Höchsttemperatur 37 °F. Wind aus ONO mit 10 bis 15 mph.

2016-11-28 11:24:30
fc0_text_f_night

Meistens klar. Verbreitet Frost wahrscheinlich. Tiefsttemperatur 26 °F. Wind aus O mit 5 bis 10 mph.

2016-11-28 11:24:30
fc0_text_night

Meistens klar. Verbreitet Frost wahrscheinlich. Tiefsttemperatur -4 °C. Wind aus O mit 10 bis 15 km/h.

2016-11-28 11:24:30

Daraufhin steigt bei mir die Anzeige über FHEM Tablet UI komplett aus (jede Menge Json-Fehler). Ist das ein Problem des Zeichensatzes? Ich nutze "de_DE.UTF-8".
Für einen Tipp wäre ich sehr dankbar!
Vielen Dank im Voraus und viele Grüße

Charly
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: Loredo am 28 November 2016, 11:52:40
Das Modul speichert die Werte UTF8 kodiert in FHEM. Wenn du das so in deinem Browser siehst, liegt es wahrscheinlich eher an deinem Browser, der kein UTF8 kann. Bei Zugriff per Telnet kannst du das Encoding über das Attribut "encoding" (http://fhem.de/commandref.html#telnetattr) einstellen (Standard ist UTF8).


Tablet UI verwende ich derzeit nicht. Ob dort UTF8 verstanden wird, weiß ich nicht, bitte den Autor von Tablet UI befragen.
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: charly166 am 28 November 2016, 14:49:54
Hallo Loredo,

vielen Dank für die schnelle Antwort. Den Browser kann ich hier als "Problem" ausschließen - es ist völlig egal welchen Browser ich hier nutze (Firefox, Chrome, IE oder Edge)! Wenn ich die Sprache auf default belasse oder auf en stelle habe ich die Darstellungs-Probleme nicht. Nur wenn ich wu_lang auf de stelle erscheinen die schrägen Sonderzeichen.
Tablet UI will ich hier erstmal gar nicht weiter verfolgen. Das Problem ist der Kauderwelsch der in den Readings ankommt.
Viele Grüße

Charly
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: charly166 am 28 November 2016, 15:17:30
Hallo nochmal,

ich habe im Web einen "Character Encoder / Decoder" gefunden: http://string-functions.com/encodedecode.aspx

Und hier verschiedene Konstellationen ausprobiert. Ich würde behaupten, dass hier eine Decodierung nach ISO-8859-1 stattfindet (siehe Screenshot). Zumindest erscheinen die selben Zeichen.

Viele Grüße

Charly
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: Loredo am 28 November 2016, 16:10:15
Ich kann nur sagen, dass im Module der Befehl encode_utf8() auf die empfangenen Daten angewendet wird und ich bei mir nirgends Darstellungsprobleme habe. Hast du die Encoding Einstellung in FHEMWEB geprüft (siehe oben)?


Gruß

Julian
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: charly166 am 28 November 2016, 16:20:48
FHEMWEB???

Du meinst in Telnet oder? Dort habe ich es auf utf8 gesetzt, sonst habe ich es nirgends gefunden? Bin eben nochmal die CommandRef durchgegangen.

Leider keine Änderung!
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: Loredo am 28 November 2016, 16:26:13
Ich weiß sonst keinen anderen Anhaltspunkt, denn ich bekomme es nicht reproduziert.


Gruß

Julian
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: molli123 am 30 November 2016, 10:36:48
Hallo,

die readings:

attr Weather stateReadings temp_c:Temp wind_speed:Wind wind_gust:Boe rain:Regen rain_day:Reg_Schnitt

erscheinen bei mir nun ohne Einheiten, also " Temp: -1.3 Wind: 1 Boe: 2 Regen: 0 Reg_Schnitt: 0"
hat sich da was geändert?

Grüße Molli
Titel: Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: Loredo am 30 November 2016, 15:01:45
Damit die Einheiten angezeigt werden, muss das Attribut stateReadingsFormat auf 1 gesetzt werden. Außerdem ist die Umbenennung im Attribut stateReadings nun optional, da dann automatisch die offiziellen Formelsymbole aus Units.pm angewendet werden. Werden zB mehrere Temperaturwerte angegeben, wird automatisch eine Ziffer angefügt.


Gruß

Julian
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: Wondermusic am 07 Dezember 2016, 09:44:15
Hallöchen,... :)

erst einmal vielen Dank für das fabelhaft funktionierende Modul!  ;D
Allerdings habe ich seit Beginn der Benutzung das gleiche Problem wie Benni:
2016.12.07 09:29:23.844 1: Perfmon: possible freeze starting at 09:29:20, delay is 3.844Nur das die Freezes bis zu 4,5 Sekunden andauern...
Ich habe zwar seit kurzem DbLog installiert, logge aber derzeit noch keine Wetterdaten mit. (Die "Aussetzer" waren aber auch schon vor DbLog- Installation)

Besteht die Möglichkeit die Readings einzuschränken? Da sind extrem viele dabei die zumindest ich nicht benötige.

Gruß,
Richy
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: awex102 am 28 Dezember 2016, 09:15:51
Auch hier deutliche Performanceprobleme (verbose 0):

Starting notify loop for WUweather, 2278 event(s), first is fc0_condition: Overcast

Und dann dauert es ca. 40 Sekunden bis alles verarbeitet ist...

Gibt es noch ein setting, das auf die Performance Einfluss hat (2278 events sieht für mich ziemlich viel aus) ?
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: Benni am 28 Dezember 2016, 10:58:25
(verbose 0)

Das dürfte keine nennenswerte Auswirkung auf die Performance haben. Das verhindert lediglich das Loggen von (auch wichtigen) Meldungen im FHEM-Log.
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: Loredo am 28 Dezember 2016, 23:06:45
Über die Anzahl der Events muss ich mal nachdenken, generelle Frage dazu aber: Tauchen denn auch entsprechend 2278 Zeilen im Eventlog auf? Wenn nein, dann ist die Angabe der Events nicht direkt so zu interpretieren, wie du es meinst.


Grundsätzlich gibt es einen starken Zusammenhang damit, wenn man DbLog für's Logging verwendet und dabei auch noch einfach alle Werte loggt.
Das DbLog Modul dahingehend zu pimpen ist aktuell hier (https://forum.fhem.de/index.php/topic,62998.0.html) Thema, daran kann das Wunderground Modul nichts ändern.
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: Vampy20 am 28 Dezember 2016, 23:54:32
Ich habe das loggen meines Wunderground Devices deaktiviert mittels DbLogExclude .*
Ich habe aber trotzdem ähnliche Performance Probleme wie z.B. awex102. Auf meiner Pi dauert der ganze Spuck ca. 1 Minute. Für diesen Zeitraum habe ich im Fhemlog Einträge wie diese 2016.12.27 20:01:25 5: DbLog_ParseEvent calling external DbLog_splitFn for type: Wunderground , device: WUweather
2016.12.27 20:01:25 5: Unit_DbLog_split WUweather: Ignoring sum/avg event fc2_humidity_min: 0
2016.12.27 20:01:25 5: DbLog_ParseEvent calling external DbLog_splitFn for type: Wunderground , device: WUweather
2016.12.27 20:01:25 5: Unit_DbLog_split WUweather: Ignoring sum/avg event fc2_humidity_max: 0
2016.12.27 20:01:25 5: DbLog_ParseEvent calling external DbLog_splitFn for type: Wunderground , device: WUweather
2016.12.27 20:01:25 5: Unit_DbLog_split WUweather: Ignoring event fc2_icon: clear: value  does not look like a number
2016.12.27 20:01:25 5: DbLog_ParseEvent calling external DbLog_splitFn for type: Wunderground , device: WUweather
2016.12.27 20:01:25 5: Unit_DbLog_split WUweather: Ignoring event fc2_icon_url: http://icons.wxug.com/i/c/k/clear.gif: value http://icons.wxug.com/i/c/k/clear.gif does not look like a number
2016.12.27 20:01:25 5: DbLog_ParseEvent calling external DbLog_splitFn for type: Wunderground , device: WUweather
2016.12.27 20:01:25 5: Unit_DbLog_split WUweather: Splitting event fc2_low_c: -4 > reading=fc2_low_c value=-4 unit= Degree Celsius ( °C)
2016.12.27 20:01:25 5: DbLog_ParseEvent calling external DbLog_splitFn for type: Wunderground , device: WUweather
2016.12.27 20:01:25 5: Unit_DbLog_split WUweather: Splitting event fc2_low_f: 25 > reading=fc2_low_f value=25 unit= Degrees Fahrenheit ( °F)
2016.12.27 20:01:25 5: DbLog_ParseEvent calling external DbLog_splitFn for type: Wunderground , device: WUweather
2016.12.27 20:01:25 5: Unit_DbLog_split WUweather: Splitting event fc2_pop: 10 > reading=fc2_pop value=10 unit=
2016.12.27 20:01:25 5: DbLog_ParseEvent calling external DbLog_splitFn for type: Wunderground , device: WUweather
2016.12.27 20:01:25 5: Unit_DbLog_split WUweather: Splitting event fc2_rain_day: 0 > reading=fc2_rain_day value=0 unit= Milimeter ( mm)
2016.12.27 20:01:25 5: DbLog_ParseEvent calling external DbLog_splitFn for type: Wunderground , device: WUweather


Ohne einen Blick auf den Code geworfen zu haben, würde ich vermuten, dass hier eine Split-Funktion von DbLog Modul benutzt wird. Evtl. hilft meine Vermutung weiter.

Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: Loredo am 29 Dezember 2016, 00:03:55
Hilft nicht. Wie man sieht ignoriert DbLog dein Attribut offenbar, denn die Unit_DbLog_split() Funktion sollte eigentlich dann gar nicht aufgerufen werden.
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: Wondermusic am 29 Dezember 2016, 12:17:12
Hallöchen,... :)

Besteht die Möglichkeit die Readings einzuschränken? Da sind extrem viele dabei die zumindest ich nicht benötige.

Hallo nochmal,

da die Frage bereits etwas älter ist und wahrscheinlich überlesen wurde, rücke ich sie noch mal in den Vordergrund. ;)

Gruß,
Richy
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: Loredo am 29 Dezember 2016, 12:38:15
Nein, diese Möglichkeit besteht nicht.
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: mkriegl am 30 Dezember 2016, 17:24:40
Erstmal danke und super Modul.

Kann man das reading "icon" für nachts noch berücksichtigen? Für Forecast existiert ja jeweils ein Tag und ein Nacht Icon. In FTUI bekomme ich bei Angabe von "icon" somit immer, also auch nachts, das Icon für tagsüber angezeigt.
Icons für die Nacht bekommen ja immer ein "nt_" vorangestellt, vielleicht kann man die Angabe mit "sunrise" und "sunset" verknüpfen.
Ich bin in Programmierung nicht so fit, ansonsten würde ich einen Vorschlag machen :-) eigentlich sollte aber reichen: wenn aktuelle Zeit > sunset und <sunrise => "nt_" an icon anhängen.
Wäre für andere vielleicht auch interessant.

Guten Rutsch daweil ;-)
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: Wasserwerk33 am 31 Dezember 2016, 19:05:33
Hallo

ich bin neu hier. Habe Yahoo Wetter ausprobiert, war ganz okay aber halt eben nicht das Wetter bei mir aus der nähe.
Ich weiß nur nicht wie ich das Wetter nun von wunderground Wetter auf mein fhem bekomme, unter Wiki ist der Link Don. und hier habe ich mich nun durchgelesen, google hat auch keine Hilfe. habe alles von Wut schon gezogen. nur ich komme einfach nicht weiter. kann mir vielleicht einer helfen??

danke schon mal im vorraus und einen guten Rutsch
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: hdiessner am 02 Januar 2017, 18:30:05
Hallo Julian,

danke für Dein tolles Modul, es funktinoniert wunderbar - so kann ich aus den Daten meiner eigenen Wetterstation auch eine Wettervorhersage in Klartext generieren lassen :-)
Die Readings laufen regelmäßig rein und werden auch in FTUI weitgehend dargestellt.

Allerdings bleiben bei einigen Vorhersagen die Icons aus, bei mir zB aktuell für nt_snow und nt_chancesnow.

Fehlen die Icons dafür oder wie kann ich dafür sorgen, dass auch dafür Icons dargestellt werden?

Danke und viele Grüße
Herwig
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: jnewton957 am 03 Januar 2017, 07:45:59
Danke für das tolle Modul.

Insbesodnere die Schneevorhersage finde ich klasse und ist ja weder bei yahoo noch bei proplanta enthalten.

Modul funktioniert einwandfrei und ich erhalte alle Werte.

Aber :
In der readinggroup bekomme ich die Symbole nicht angezeigt.
Habe diese wie beschriben aus der webseite geholt und auch die Nachticons mit nt_ versehen in www/images/wunderground/black/svg kopiert

in der fhem.cfig habe ich :
attr WEB iconPath fhemSVG:openautomation:default:icons_small:weather:tvmovie:wunderground

attr rg_WUweather valueIcon { 'fc0_icon' => 'http://icons.wxug.com/i/c/k/%VALUE.gif' , 'fc1_icon' => '/opt/fhem/www/images/wunderground/%VALUE' , 'fc2_icon' => 'wunderground/%VALUE' , 'fc3_icon' => '/opt/fhem/www/images/wunderground/%VALUE.svg' , 'fc0_icon_night' => 'wunderground/black/svg/%VALUE.svg' , 'fc1_icon_night' => 'opt/fhem/www/images/wunderground/black/svg/%VALUE.svg' , 'fc2_icon_night' => '/images/wunderground/black/svg/%VALUE.svg' , 'fc3_icon_night' => '/opt/fhem/www/images/wunderground/black/svg/%VALUE' }
Egal welche Kombination - ich bekomme keine Anzeige der Incons.

Wo ist mein Gedankenfehler ?
Danke
Jörg
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: Wasserwerk33 am 03 Januar 2017, 11:59:12
Hallo
ich habe mein problem mit dem Wetter auf fhem gelöst. Nur wie bekomme ich das wetter nun auf ftui. Ich bin noch anfänger kann mir da vielleicht wer bei helfen??
danke#
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: jnewton957 am 04 Januar 2017, 05:25:52
Hallo
ich habe mein problem mit dem Wetter auf fhem gelöst. Nur wie bekomme ich das wetter nun auf ftui. Ich bin noch anfänger kann mir da vielleicht wer bei helfen??
danke#

Hallo,

Beispiel für co2:
wobei ich mir im header den Wert anzeigen lasse und dann ein Symbol für den Status habe.

<li class="halbTransparent" data-row="3" data-col="6" data-sizex="1" data-sizey="1">
<header><div data-type="label" data-device="netatmo_D70_ee_50_27_ad_02" data-get="co2" class="headerTransparent"></div></header>
<div class="top-space">
<div data-type="symbol"
data-device="netatmo_D70_ee_50_27_ad_02"
data-get="co2"
data-states='[100,950,1800]'
data-icons='["fa-thumbs-o-up", "fa-exclamation-triangle", "fa-thumbs-o-down"]'
data-colors='["green","yellow","firebrick"]'
            class="cell bigger inline" ></div>
</div>


</li>

Bei den anderen ist es entsprechend:
<li class="halbTransparent border-left" data-row="2" data-col="1" data-sizex="2" data-sizey="1">
<header class="headerTransparent">TEMP / HUM</header>
<div class="top-space">
<div data-type="label"
data-device="netatmo_D70_ee_50_27_ad_02"
data-get="temperature"
data-unit="%B0C%0A"
data-limits='[10,16,23]'
data-colors='["cornflowerblue","green","firebrick"]'
class="big inline">
</div>
<div data-type="label"
data-device="netatmo_D70_ee_50_27_ad_02"
data-get="humidity"
data-unit="%"
data-limits='[30,40,60]'
data-colors='["cornflowerblue","green","firebrick"]'
class="big inline"> %
</div>
<div data-type="label"
class="large narrow orange">Wohnzimmer
</div>
</div>
</li>

oder die Lautsärke als widget thermostat:

<li class="halbTransparent border-left" data-row="2" data-col="3" data-sizex="2" data-sizey="1">
<div class="top-space">
<div data-type="thermostat"
data-device="netatmo_D70_ee_50_27_ad_02"
data-valve="ValvePosition"
data-step="0.2"
        data-min="20"
        data-off="off"
        data-max="70"
        data-boost="boostclass"
data-get="noise"
data-temp="noise"
        class="cell"></div>
<div data-type="label"
class="top-narrow">Lärm
</div>
</div>
</li>

Grüße
Jörg

Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: Loredo am 04 Januar 2017, 15:14:09
Kann man das reading "icon" für nachts noch berücksichtigen?


Nein, die Readings werden so erzeugt, wie sie von Weather Underground geliefert werden und ich möchte keine Sonderfälle einbauen. Du kannst dir aber mit einem userReading selbst helfen und ein separates Reading so erzeugen, wie du es möchtest.
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: Loredo am 04 Januar 2017, 15:20:16
Allerdings bleiben bei einigen Vorhersagen die Icons aus, bei mir zB aktuell für nt_snow und nt_chancesnow.

Fehlen die Icons dafür oder wie kann ich dafür sorgen, dass auch dafür Icons dargestellt werden?


Wenn hier keine Werte erscheinen, liefert Weather Underground hier offenbar auch keine.
Wenn sich eine entsprechende Logik ableiten lässt, um das manuell auszubessern, übernehme ich die gerne ins Modul.
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: Loredo am 04 Januar 2017, 15:33:01
Aber :
In der readinggroup bekomme ich die Symbole nicht angezeigt.
Habe diese wie beschriben aus der webseite geholt und auch die Nachticons mit nt_ versehen in www/images/wunderground/black/svg kopiert


[...]


Egal welche Kombination - ich bekomme keine Anzeige der Incons.

Wo ist mein Gedankenfehler ?


Da kann dir hier vermutlich niemand helfen. Ich selbst nutze diese Anzeige nicht und würde deshalb empfehlen einen eigenen Beitrag zu den Fragen der Anzeige zu erstellen (entweder zu readingsGroup im Forum hier (https://forum.fhem.de/index.php/board,79.0.html) oder zu FTUI im Forum hier (https://forum.fhem.de/index.php/board,71.0.html)).
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: Wasserwerk33 am 04 Januar 2017, 19:41:00
Danke für die hilfe schon mal.
Aber ich bin zu blöd dafür. glaube ich.
Den ich weiß nicht wie ich das eingeben muss. wenn ich zum Beispiel den Lautstärkenregler nehme, steht da einfach nichts bei mir. Wo mache ich meinen Fehler.

ich habe mir nun einen andere URL besorgt.
aber irgendwie klappt es noch nicht ganz
so sieht das ganze aus nun
wie bekomme ich das in schön hin. will es wohl selber machen sagt mir nur wo ich was ändern muss damit es schön wird.
und vielleicht auch bilder mit rein kommen.


<li data-row="3" data-col="11" data-sizex="2" data-sizey="7">
        <header>WETTER</header>
        <div data-type="label" data-device="Doerenthe" data-part="2" data-limits='[-73,10,23]' data-colors='["#6699FF","#aa6900","#ad3333"]' data-unit="%B0C%0A" class="bigger thin"></div>
        <div data-type="label" class="cell">Außentemperatur</div>
        <div data-type="label" class="cell darker top-space">Heute</div>
        <div data-type="Wunderground" data-device="Doerenthe" data-get="fc0_condition" class="cell small"></div>
        <div data-type="label" data-device="Doerenthe" data-get="fc0_dewpoint" class="cell top-narrow"></div>
        <div data-type="label" data-device="Doerenthe" data-get="fc0_low_c" data-unit="%B0C%0A" class="inline large darker top-narrow-10"></div>
        <div data-type="label" data-device="Doerenthe" data-get="fc0_high_c" data-unit="%B0C%0A" class="inline large top-narrow-10"></div>
        <div data-type="label" class="cell darker top-space">Morgen</div>
        <div data-type="Wunderground" data-device="Doerenthe" data-get="fc1_condition" class="cell small"></div>
        <div data-type="label" data-device="Doerenthe" data-get="fc1_dewpoint" class="cell top-narrow"></div>
        <div data-type="label" data-device="Doerenther" data-get="fc1_low_c" data-unit="%B0C%0A" class="inline large darker ‎top-narrow-10"></div>
        <div data-type="label" data-device="Doerenther" data-get="fc1_high_c" data-unit="%B0C%0A" class="inline large top-narrow-10"></div>
        <div data-type="label" class="cell darker top-space">Übermorgen</div>
        <div data-type="wunderground" data-device="Doerenthe" data-get="fc2_condition" class="cell small"></div>
        <div data-type="label" data-device="Doerenthe" data-get="fc2_dewpoint" class="cell top-narrow"></div>
        <div data-type="label" data-device="Doerenthe" data-get="fc2_low_c" data-unit="%B0C%0A" class="inline large darker top-narrow-10"></div>
        <div data-type="label" data-device="Doerenthe" data-get="fc2_high_c" data-unit="%B0C%0A" class="inline large top-narrow-10"></div>
 
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: Benni am 05 Januar 2017, 06:04:32
Das hat nichts mit dem Wunderground-Modul zu tun = Falscher Forumsbereich! Versuchs mal, wie wie von Loredo bereits vorgeschlagen im FTUI-Berieich:

... oder zu FTUI im Forum hier (https://forum.fhem.de/index.php/board,71.0.html)).

Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: t1me2die am 05 Januar 2017, 06:47:29
Moin, ich benutze das HTTMOD und Wundergrund nun schon seit einigen Monaten problemlos. Seit gestern funktioniert leider das abrufen von einigen (z.B. Temperatur, Taupunkt) Daten von Wunderground nicht mehr.

Die Anleitung hatte ich damals von: https://wiki.fhem.de/wiki/Wetter_und_Wettervorhersagen befolgt.

Ich habe im buf die Temperatur wie folgt stehen:
Zitat
<temp_c>-1.7</temp_c>

Zu dieser Temperatur habe ich zwei Attribute gesetzt:
Zitat
1. reading01Name temperature
2. reading01Regex <temp_c>([\d\.]+)

Leider möchte sich die Temperatur im Reading einfach nicht updaten.
Wo steckt der Wurm drin? :-)

Gruß
Mathias
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: CBSnake am 05 Januar 2017, 08:46:46
Moin Mathias,

das Problem hatte ich diese Woche auch ;-) vermutlich hab ich auch mal diese Anleitung verwendet. Oder eine darauf basierende. Mit dem Regex übernimmt FHEM wohl nur positive Werte.
Versuchs mal mit:

([\d\.|-]+)Damit klappt es bei mir nun wieder.
Grüße
Achim

Gesendet von meinem SM-P605 mit Tapatalk

Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: t1me2die am 05 Januar 2017, 08:52:06
Hallo Achim, recht herzlichen Dank.

Klappt wieder :-)
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: Loredo am 05 Januar 2017, 13:58:25
Der Übersicht halber noch der Hinweis dazu: Ihr verwendet nicht das Wunderground Modul, sondern HTTPMOD und parst die Wunderground Werte somit selbst. Nur, dass es dabei hier nicht zu Verwechslungen kommt. Es macht daher Sinn, dass ihr für HTTPMOD Setups einen eigenen Thread verwendet; dieser hier behandelt das Wunderground Modul.
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: paul79 am 05 Januar 2017, 19:43:12
Hallo,

ich habe eine Frage zu Wunderground Modul ich benutze dieses Modul mit dem Iconset kleinklima in der TabletUI.

Jetzt ist mit aufgefallen da in der Vorhersage die Icons unterschieden werden zwischen Tag und Nacht (nt_xxx) allerdings nicht im Data Modus (ich meine jetzt Wetter)

Ich benutze in TabletUI dafür den Readings "icon" dieser wird so übermittelt allerdings bei "icon_url" wird unterschieden zwischen Tag und Nacht.

Zitat
icon clear
icon_url  http://icons.wxug.com/i/c/k/nt_clear.gif

Könnte man nicht ein zweiten Reading "icon_day_nt" einfügen und "icon_url" so kürzen das nur noch der Iconname aus  "icon_url" da steht also http://icons.wxug.com/i/c/k/nt_clear.gif ?

Gruß Paul
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: Loredo am 05 Januar 2017, 19:47:42
Das kannst du dir mit userReadings selbst bauen, wenn du es benötigst.

Die Werte kommen so aus Wunderground heraus und ich möchte keine Sonderfälle einbauen.


Gruß

Julian
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: paul79 am 05 Januar 2017, 19:51:52
danke dann hat eben jeder sein eigenen Sonderfall
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: Tutti_Bomovski am 06 Januar 2017, 11:09:44
Wenn es denn ein Reading werden soll, wie muss es dann aussehen?
Habe das gleiche Thema wie Paul79. Sieht halt komisch aus in der Nacht bei Wetter eine Sonne zu haben. Die Dateien / Images liegen ja vor.
Wäre schön, wenn es geändert wäre. Ein Sonderfall sollte das ja nicht sein oder?
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: Loredo am 06 Januar 2017, 20:45:33
Wenn es denn ein Reading werden soll, wie muss es dann aussehen?
Habe das gleiche Thema wie Paul79. Sieht halt komisch aus in der Nacht bei Wetter eine Sonne zu haben. Die Dateien / Images liegen ja vor.
Wäre schön, wenn es geändert wäre. Ein Sonderfall sollte das ja nicht sein oder?


Nein, aber es ist eigentlich eine fehlerhafte Datenlieferung von Wunderground.
Ich habe gerade eine Korrektur für icon und icon_url eingebaut und eingecheckt.
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: paul79 am 06 Januar 2017, 21:03:22
Danke!  :)
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: Tutti_Bomovski am 07 Januar 2017, 11:33:56

Nein, aber es ist eigentlich eine fehlerhafte Datenlieferung von Wunderground.
Ich habe gerade eine Korrektur für icon und icon_url eingebaut und eingecheckt.
Das heißt jetzt es funktioniert dann nur mit Wunderground?
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: SFAB am 07 Januar 2017, 11:37:39
Das Wunderground-Modul funktioniert nur mit Wunderground
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: Tutti_Bomovski am 07 Januar 2017, 12:16:46
Das Wunderground-Modul funktioniert nur mit Wunderground
Hab mich wohl etwas falsch ausgedrückt.
Ich jutze auf meinem FTUI das Widget weather.
Dadurch werden ja images angezeigt welche nicht richtig zwischen Tag und Nacht unterschieden wurden.
Bei heiter war halt nachts / abends eine Sonne zu sehen. ;)
Ich frage im Widget aber nicht aus wunderground ab.
Daher wird die Verbesserung wohl für mich nicht ganz funktionieren.
Oder sehe ich das falsch?
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: Loredo am 07 Januar 2017, 17:30:49
Ich habe keine Ahnung, wie das FTUI Widget "Weather" funktioniert. Der Erwartung nach soll/muss es so universell sein, dass es auf jedes Wettermodul angepasst werden kann.
Bitte diese Fragen in einem FTUI Thread hier (https://forum.fhem.de/index.php/board,71.0.html) klären.
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: Markus. am 10 Januar 2017, 09:34:19
Hallo Zusammen,

ich möchte nun auch das Modul nutzen und wollte mir gerade die entsprechende API Key holen bei wunderground. Jedoch gibt es anscheinend dort drei verschiedene Möglichkeiten den API zu registrieren. Alle sind anscheinend kostenlos, wenn ich das richtig verstehe. Stratus Plan,Cumulus Plan und Anvil Plan. Welche macht denn nun am meisten Sinn in Verbindung mit dem wunderground modul?

Gruß

M.
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: Wasserwerk33 am 10 Januar 2017, 09:36:03
Hi

Also ich habe mir die größte geholt.
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: mkriegl am 10 Januar 2017, 09:46:05
Ich habe letztens zwischen der kleinen und der großen gewechselt. Machte keinen Unterschied,da das Modul momentan nur Condition, Forecast (3Tage) und noch irgendwas berücksichtigt.
Alles weitere wird erst gar nicht abgefragt.
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: Markus. am 10 Januar 2017, 10:18:13
Aber UV index und so wird doch abgefragt oder nicht?
Ist denn irgendwoeine Aufstellung zu finden, was genau alles an Daten zur Verfügung steht bei diesem Modul?

Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: mkriegl am 10 Januar 2017, 10:21:03
Ich glaube aktuell nur das:

https://api.wunderground.com/api/<DEIN_KEY>/astronomy/conditions/forecast/lang:DL/q/PWS:<DEINE_STATION>.json
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: Markus. am 10 Januar 2017, 10:30:50
Das müsste klappen... :-)

"solarradiation":"21",
"UV":"0.0","precip_1hr_string":"0.00 in (0.0 mm)",

Vielen Dank erstmal..
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: charly166 am 13 Januar 2017, 08:56:44
Hallo Loredo,
hallo zusammen,

ich habe nach wie vor das Problem, dass ich bei "WU_LANG = de" keine Umlaute angezeigt bekomme. Ich habe dieser Tage mein System x-mal neu aufgesetzt um diesem Problem Herr zu werden. Und heute habe ich das Problem nun endlich identifiziert! Wenn ich auf mein FHEM per HTTP zugreife klappt alles wunderbar und die Readings werden richtig angezeigt:
fc0_text     Bedeckt. Höchsttemperatur 2 °C. Wind aus W mit 30 bis 50 km/h. Windböen mit einer Stärke von stellenweise über 65 km/h.    2017-01-13 08:38:42
fc0_text_f    Windig, morgens Schneeschauer. Höchsttemperatur 34 °F. Wind aus W mit 20 bis 30 mph. Schneerisiko 30 %. Windböen mit einer Stärke von stellenweise über 40mph.    2017-01-13 08:38:42
fc0_text_f_night    Schneeschauer. Tiefsttemperatur 29 °F. Wind aus W mit 15 bis 25 mph. Schneerisiko 50 %. Schneefall von ~ 1 in.    2017-01-13 08:38:42
fc0_text_night    Schneeschauer. Tiefsttemperatur -1 °C. Wind aus W mit 25 bis 40 km/h. Schneerisiko 60 %. Schneefall von 2-3 cm.    2017-01-13 08:38:42

Greife ich jedoch per HTTPS darauf zu, ist nur noch Müll zu sehen:
fc0_text    Bedeckt. Höchsttemperatur 2 °C. Wind aus W mit 30 bis 50 km/h. Windböen mit einer Stärke von stellenweise über 65 km/h.    2017-01-13 08:38:44
fc0_text_f    Windig, morgens Schneeschauer. Höchsttemperatur 34 °F. Wind aus W mit 20 bis 30 mph. Schneerisiko 30 %. Windböen mit einer Stärke von stellenweise über 40 mph.    2017-01-13 08:38:44
fc0_text_f_night    Schneeschauer. Tiefsttemperatur 29 °F. Wind aus W mit 15 bis 25 mph. Schneerisiko 50 %. Schneefall von ~ 1 in.    2017-01-13 08:38:44
fc0_text_night    Schneeschauer. Tiefsttemperatur -1 °C. Wind aus W mit 25 bis 40 km/h. Schneerisiko 60 %. Schneefall von 2-3 cm.    2017-01-13 08:38:44

Habt ihr das Problem so auch? Ich finde nichts, was ich bei HTTPS ansonsten anderes einstellen könnte. Ich bin mit meinem Latein so langsam echt am Ende!!!
Vielen Dank im Voraus.
Viele Grüße

Charly
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: davedeluxe am 13 Januar 2017, 10:34:48
Hi,
ich habe ein Problem mit der Abfrage/Darstellung der Temperatur (temp_c).
Negative Wete ( -1°C) werden nicht aktualisiert. Ich vermute das es an meinem Regex liegt:

reading03Name         temperature
reading03Regex        <temp_c>([\d\.]+)

Jemand ne Idee?

Grüße Dave
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: Loredo am 13 Januar 2017, 11:07:19
reading03Name         temperature
reading03Regex        <temp_c>([\d\.]+)


Da liegst du richtig. Es muss heißen:


reading03Regex        <temp_c>(-?\d+(\.\d+)?)
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: Loredo am 13 Januar 2017, 11:14:32
Und heute habe ich das Problem nun endlich identifiziert! Wenn ich auf mein FHEM per HTTP zugreife klappt alles wunderbar und die Readings werden richtig angezeigt:
[...]
Greife ich jedoch per HTTPS darauf zu, ist nur noch Müll zu sehen:


Interessantes Finding. Ich vermute du machst HTTPS über FHEMWEB. Deshalb handelte es sich hier vermutlich eher um einen Bug in FHEMWEB.
Ich kann nur empfehlen, dass du HTTPS nicht über FHEM machst, sondern über einen Reverse Proxy (z.B. Apache, Nginx, Squid) oder Load Balancer (z.B. HAproxy).
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: Loredo am 13 Januar 2017, 11:28:39
Aber UV index und so wird doch abgefragt oder nicht?
Ist denn irgendwoeine Aufstellung zu finden, was genau alles an Daten zur Verfügung steht bei diesem Modul?


Es werden alle Werte ausgewertet, die Weather Underground für eine Messstation liefern kann. Aber nicht jede Station liefert UV Werte.
Welche Werte eine Station anbietet, sieht man ja auf den Seiten von Weather Underground.
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: hartenthaler am 13 Januar 2017, 16:20:59
...
In der readinggroup bekomme ich die Symbole nicht angezeigt.
Habe diese wie beschriben aus der webseite geholt und auch die Nachticons mit nt_ versehen in www/images/wunderground/black/svg kopiert

in der fhem.cfig habe ich :
attr WEB iconPath fhemSVG:openautomation:default:icons_small:weather:tvmovie:wunderground

attr rg_WUweather valueIcon { 'fc0_icon' => 'http://icons.wxug.com/i/c/k/%VALUE.gif' , 'fc1_icon' => '/opt/fhem/www/images/wunderground/%VALUE' , 'fc2_icon' => 'wunderground/%VALUE' , 'fc3_icon' => '/opt/fhem/www/images/wunderground/%VALUE.svg' , 'fc0_icon_night' => 'wunderground/black/svg/%VALUE.svg' , 'fc1_icon_night' => 'opt/fhem/www/images/wunderground/black/svg/%VALUE.svg' , 'fc2_icon_night' => '/images/wunderground/black/svg/%VALUE.svg' , 'fc3_icon_night' => '/opt/fhem/www/images/wunderground/black/svg/%VALUE' }
Egal welche Kombination - ich bekomme keine Anzeige der Incons.
...
Ich verwende als Attribut valueIcon in der readingsGroup die lokalen Icons, also nicht die ...icon_url...:
{ 'fc0_icon' => 'wunderground/black/svg/%VALUE' , 'fc1_icon' => 'wunderground/black/svg/%VALUE' , 'fc2_icon' => 'wunderground/black/svg/%VALUE' , 'fc3_icon' => 'wunderground/black/svg/%VALUE' , 'fc0_icon_night' => 'wunderground/black/svg/%VALUE' , 'fc1_icon_night' => 'wunderground/black/svg/%VALUE' , 'fc2_icon_night' => 'wunderground/black/svg/%VALUE' , 'fc3_icon_night' => 'wunderground/black/svg/%VALUE' }Liegen Deine Icons alle im richtigen Verzeichnis (bei mir ist das /opt/fhem/www/images/default/wunderground/black/svg also bei mir mit "default" zwischen images und wunderground) und sind die Dateirechte richtig gesetzt (also gehören alle Icons dem User fhem)? Wurde fhem einmal neu gestartet, damit alle Icons frisch eingelesen werden?

Wenn ich Deinen Icon-Path richtig interpretiere (ich habe bei mir keinen speziellen gesetzt), dann müsste bei Dir black/svg/%VALUE im Attribut valueIcon funktionieren (eine Variante, die bei Deinen Varianten noch nicht dabei war). Probier das mal. Ansonsten schicke mir mal die komplette Definition Deiner readingsGroup als persönliche Nachricht.
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: Loredo am 13 Januar 2017, 16:27:28
Wenn sich dabei eine allgemein gute readingsGroup als Ausgangspunkt für die Allgemeinheit ergibt, dann nehme ich die gerne mit ins Modul auf, so dass man sich die mit einem einfachen Befehl fix erstellen kann.
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: hartenthaler am 13 Januar 2017, 20:21:45
Wenn sich dabei eine allgemein gute readingsGroup als Ausgangspunkt für die Allgemeinheit ergibt, dann nehme ich die gerne mit ins Modul auf, so dass man sich die mit einem einfachen Befehl fix erstellen kann.
Ich verwende als readingsGroup
define rg_WUweather readingsGroup WUweather:<>,fc0_title,fc0_title_night,fc1_title,fc1_title_night,fc2_title,fc2_title_night,fc3_title,fc3_title_night\
WUweather:<>,fc0_icon,fc0_icon_night,fc1_icon,fc1_icon_night,fc2_icon,fc2_icon_night,fc3_icon,fc3_icon_night\
WUweather:<>,fc0_condition,fc1_condition,fc2_condition,fc3_condition \
WUweather:<Vorhersage>,fc0_text,fc0_text_night,fc1_text,fc1_text_night,fc2_text,fc2_text_night,fc3_text,fc3_text_night\
WUweather:<Regenwahrscheinlichkeit/-menge>,fc0_pop,fc0_pop_night,fc1_pop,fc1_pop_night,fc2_pop,fc2_pop_night,fc3_pop,fc3_pop_night\
WUweather:<Schnee>,fc0_snow_day,fc0_snow_night,fc1_snow_day,fc1_snow_night,fc2_snow_day,fc2_snow_night,fc3_snow_day,fc3_snow_night\
WUweather:<Temperatur&nbsp;;min|max>,fc0_low_c,fc1_low_c,fc2_low_c,fc3_low_c\
WUweather:<rel.&nbsp;;Luftfeuchtigkeit>,fc0_humidity,fc1_humidity,fc2_humidity,fc3_humidity\
WUweather:<Wind&nbsp;;(Böen)>,fc0_wind_speed,fc1_wind_speed,fc2_wind_speed,fc3_wind_speed
attr rg_WUweather group Wettervorhersage
attr rg_WUweather nonames 1
attr rg_WUweather nostate 1
attr rg_WUweather room Wetter
attr rg_WUweather sortby 51
attr rg_WUweather style style="border:0px;;background:none;;box-shadow:none"
attr rg_WUweather valueColumns { 'fc0_condition' => 'colspan="2"', 'fc1_condition' => 'colspan="2"', 'fc2_condition' => 'colspan="2"', 'fc3_condition' => 'colspan="2"', 'fc0_low_c' => 'colspan="2"', 'fc1_low_c' => 'colspan="2"', 'fc2_low_c' => 'colspan="2"', 'fc3_low_c' => 'colspan="2"', 'fc0_humidity' => 'colspan="2"', 'fc1_humidity' => 'colspan="2"', 'fc2_humidity' => 'colspan="2"', 'fc3_humidity' => 'colspan="2"', 'fc0_wind_speed' => 'colspan="2"', 'fc1_wind_speed' => 'colspan="2"', 'fc2_wind_speed' => 'colspan="2"', 'fc3_wind_speed' => 'colspan="2"' }
attr rg_WUweather valueFormat {\
fc0_low_c => "{'$VALUE °C | ' . ReadingsVal('WUweather','fc0_high_c',0) .  ' °C'}" , fc1_low_c => "{'$VALUE °C | ' . ReadingsVal('WUweather','fc1_high_c',0) .  ' °C'}" , fc2_low_c => "{'$VALUE °C | ' . ReadingsVal('WUweather','fc2_high_c',0) .  ' °C'}" , fc3_low_c => "{'$VALUE °C | ' . ReadingsVal('WUweather','fc3_high_c',0) .  ' °C'}" ,\
fc0_humidity => '%.0f %%' , fc1_humidity => '%.0f %%' , fc2_humidity => '%.0f %%' , fc3_humidity => '%.0f %%' ,\
fc0_wind_speed => "{'$VALUE km/h (' . ReadingsVal('WUweather','fc0_wind_speed_max','') . ' km/h) ' . grad2himmelsrichtung(ReadingsVal('WUweather','fc0_wind_direction',''))}" , fc1_wind_speed => "{'$VALUE km/h (' . ReadingsVal('WUweather','fc1_wind_speed_max','') . ' km/h) ' . grad2himmelsrichtung(ReadingsVal('WUweather','fc1_wind_direction',''))}" , fc2_wind_speed => "{'$VALUE km/h (' . ReadingsVal('WUweather','fc2_wind_speed_max','') . ' km/h) ' . grad2himmelsrichtung(ReadingsVal('WUweather','fc2_wind_direction',''))}" , fc3_wind_speed => "{'$VALUE km/h (' . ReadingsVal('WUweather','fc3_wind_speed_max','') . ' km/h) ' . grad2himmelsrichtung(ReadingsVal('WUweather','fc3_wind_direction',''))}" , \
fc0_pop => "{'$VALUE % | ' . ReadingsVal('WUweather','fc0_rain_day','') . ' mm'}" , fc0_pop_night => "{'$VALUE % | ' . ReadingsVal('WUweather','fc0_rain_night','') . ' mm'}" , fc1_pop => "{'$VALUE % | ' . ReadingsVal('WUweather','fc1_rain_day','') . ' mm'}" , fc1_pop_night => "{'$VALUE % | ' . ReadingsVal('WUweather','fc1_rain_night','') . ' mm'}"  , fc2_pop => "{'$VALUE % | ' . ReadingsVal('WUweather','fc2_rain_day','') . ' mm'}" , fc2_pop_night => "{'$VALUE % | ' . ReadingsVal('WUweather','fc2_rain_night','') . ' mm'}"  , fc3_pop => "{'$VALUE % | ' . ReadingsVal('WUweather','fc3_rain_day','') . ' mm'}" , fc3_pop_night => "{'$VALUE % | ' . ReadingsVal('WUweather','fc3_rain_night','') . ' mm'}" ,\
fc0_snow_day => '%.0f mm' , fc0_snow_night => '%.0f mm' , fc1_snow_day => '%.0f mm' , fc1_snow_night => '%.0f mm'  , fc2_snow_day => '%.0f mm' , fc2_snow_night => '%.0f mm'  , fc3_snow_day => '%.0f mm' , fc3_snow_night => '%.0f mm' ,\
}
attr rg_WUweather valueIcon { 'fc0_icon' => 'wunderground/black/svg/%VALUE' , 'fc1_icon' => 'wunderground/black/svg/%VALUE' , 'fc2_icon' => 'wunderground/black/svg/%VALUE' , 'fc3_icon' => 'wunderground/black/svg/%VALUE' , 'fc0_icon_night' => 'wunderground/black/svg/%VALUE' , 'fc1_icon_night' => 'wunderground/black/svg/%VALUE' , 'fc2_icon_night' => 'wunderground/black/svg/%VALUE' , 'fc3_icon_night' => 'wunderground/black/svg/%VALUE' }
attr rg_WUweather valueStyle {return 'style="text-align:center;;font-weight:bold"' if($READING =~ m/title/);; return 'style="text-align:center"'}

Ich wollte möglichst viele Werte darstellen, aber keine zu große Tabelle erzeugen, daher mein Ansatz teilweise mehrere Werte in einer Zelle zusammen zu führen, was es aber komplexer macht. Meine private Funktion "grad2himmelsrichtung" könnte man ggf. weglassen oder durch eine Standardfunktion ersetzen.
Die Funktion grad2himmelsrichtung kommt in 99_myUtils.pm
#---------------------------------------------------------------------------
# grad2himmelsrichtung(Grad) liefert bei Grad=0 oder =360 als Ergebnis "N"; Grad sollte zwischen 0 und 360 liegen
#---------------------------------------------------------------------------
sub grad2himmelsrichtung($) {
  my ($value) = @_;
  my $hr = "N";
 
  if (!defined $value or $value == -1) { $hr = "aus undefinierter Richtung"; }
  else {
    $value = abs($value) % 360;
 
    if ($value < 22.5)      { $hr = "aus N"; }
    elsif ($value < 67.5)   { $hr = "aus NO"; }
    elsif ($value < 112.5)  { $hr = "aus O"; }
    elsif ($value < 157.5)  { $hr = "aus SO"; }
    elsif ($value < 202.5)  { $hr = "aus S"; }
    elsif ($value < 247.5)  { $hr = "aus SW"; }
    elsif ($value < 292.5)  { $hr = "aus W"; }
    elsif ($value < 337.5)  { $hr = "aus NW"; }
  }

  return $hr;
}

Bzgl. der Icons hatte ich mich für lokal abgelegte Icons entschieden.
Die Icons habe ich von https://www.npmjs.com/package/weather-underground-icons (https://www.npmjs.com/package/weather-underground-icons) genommen, allerdings sind da keine Versionen für die Nacht dabei, deshalb habe ich einfach die Tag-Icons kopiert und diese dann einfach mit dem Vorsatz nt_ versehen.
Eigentlich müsste man spezielle Nacht-Icons erstellen oder irgendwo einen schönen Satz freier Icons finden. Was ich nicht geschafft habe ist die zentrierte Ausgabe des Wetter-Icons in der Tabelle. Anbei ein Bild wie es bei mir dann aussieht.
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: Loredo am 13 Januar 2017, 21:00:32
Danke! Sieht schon ganz gut aus. Ich würde bei Gelegenheit noch Unit.pm für die Anzeige der Einheiten verwenden (die Definition ist ja bereits vorhanden, nur die Anzeige fehlt).
Allerdings wäre es natürlich eigentlich wünschenswert den Support direkt in readingsGroup zu haben, um sich die ganzen %VALUE Definitionen etc. zu sparen. André hat sich Unit.pm noch nicht weiter angeschaut, würde es aber sicherlich auch begrüßen, wenn sich die teils komplexen readingsGroup Definitionen auch vereinfachen ließen (kommt Zeit, kommt Funktion...).



Bei den Icons hätte ich persönlich lieber große bunte Grafiken, die von WU sind zwar nicht verlustfrei skalierbar und auch nicht Retina-fähig, sehen aber eigentlich ok aus (es gibt sogar unterschiedliche Sätze, für die ich bisher aber kein Attribut eingebaut habe).



Deine Funktion grad2himmelsrichtung() könnte man dann einsparen, da Unit.pm automatisch von Zahlenwerten in Text (und umgekehrt) umrechnen kann und das für den Compasspoint auch schon eingebaut ist (RType=compasspoint). Alternativ gibt es in UConv.pm auch bereits eine allgemeine Funktion UConv::direction2compasspoint().
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: hotbso am 25 Januar 2017, 11:38:35
Leider ist in die URL "PWS:" fest eincodiert, so dass das Modul nur für Personal Stations funktioniert. Wenn man (so wie ich) einen Flughafen in der Nähe hat, ist das auch immer eine schöne Quelle für amtliche Istwerte.
Hier muss die URL aber zB ".../q/EDDF.json" sein. Kann man das "PWS:" nicht in die Definition übernehmen ? Ich weiss, ist nicht rückwärtskompatibel aber vielleicht hat ja noch jemand eine zündende Idee. Ginge $station =~ /[A-Z]+[0-9]+/ -> PWS ?

Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: trebron106 am 26 Januar 2017, 14:17:46
Hallo ,

ich habe das gleiche Problem mit  PWS bei einer Station und muss nach einem Update immer den URL ändern, könnte man das nicht über ein Attribute lösen  z.B.

PWS = 1 wie bisher mit PWS: im URL ( Default und somit abwärts kompatibel )
PWS = 0 ohne PWS: im URL

Gruß
Klaus



Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: Loredo am 05 Februar 2017, 17:57:13
Ich habe gerade eine aktualisierte Version eingecheckt, bei der sich Features über die Attribute variabel anpassen lassen.
Außerdem kann die Query-Definition nun flexibel gestaltet werden.
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: Benni am 05 Februar 2017, 21:50:55
Hallo Julian,

da bin ich wieder ;D
(feeling like a ping-pong ball)

Nachdem ich mich zusammen mit Heiko (DS_Starter) im entsprechenden DbLog-Thread (https://forum.fhem.de/index.php/topic,62998.msg564582.html#msg564582) (leider erfolglos) an einer ersten Analyse des Wunderground-Problems mit DbLog versucht habe und mir das ganze einfach keine Ruhe mehr gelassen hat, habe ich mich jetzt mal noch selbst mit dem DbLog-Code an der entsprechenden Stelle beschäftigt.

Das Problem ist, dass beim Abarbeiten (in DbLog) der Events, die durch das Wunderground-Modul bei einem update erzeugt werden, anscheinend 2278 Events vorliegen. Dass das auch auf relativ flotter Hardware für spürbare Verzögerungen sorgen kann ist nachvollziehbar.

DbLog holt sich die Events mittels deviceEvents vom Wunderground-Device ab. Im zurückgelieferten Array befinden sich dann tatsächlich 2278 Einträge, alle natürlich mehrfach (Deshalb auch der mehrfache Aufruf der DbLog_SplitFn).

In sofern sehe ich das Problem hier nicht beim DbLog-Modul, sondern doch eher wieder beim Wunderground-Modul.

Ich habe mir das DbLog-Modul mal soweit modifiziert, dass es direkt, nachdem es sich die Wunderground-Events mittels deviceEvents geholt hat, durch das Array laufen lasse, um alle Einträge auszugeben. Das Ergebnis findest du im Anhang.

Falls du dir das in DbLog mal selbst anschauen willst, der Entsprechende Code-Abschnitt ist in der sub DbLog_Log (irgendwo ab Zeile 725).

Sorry, falls ich lästig werden sollte, aber ich würde wirklich gerne beide Module einsetzen. :)

Gruß Benni.

Update: Was mir nach erneuter Durchsicht des von mir erzeugten Logs aufgefallen ist: Von der Doppelung sind anscheinend nur die Events zu den fc_... Readings betroffen.

Update2: Problemstelle in Wunderground gefunden -> s. Folgepost... (https://forum.fhem.de/index.php/topic,59646.msg578401.html#msg578401)
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: Benni am 06 Februar 2017, 13:31:42
Hallo Julian,

ich habe mir jetzt auch noch mal dein Modul vorgenommen.  ;D
Du erzeugst diese multiplen Events für die fc_-Readings tatsächlich selbst.

Das ganze passiert in Wunderground_Hash2Readings dort werden für simpleforecast und textforecast jedes mal alle dazugehörigen Readings direkt aus dem Ergebnis-Hash geholt und direkt per readingsBulkUpdate erzeugt, obwohl in der Schleife jeder einzelne Key aber sowieso kommt ($k), d.h. für jeden Key der zu simpleforecast, bzw. txt_forecast gehört, werden jedes mal alle simpleforecast-Readings, bzw. txt_forecast-Readings erzeugt.

Ich habe bei mir das Wunderground_Modul in der entsprechenden sub (Wunderground_Hash2Readings) mal um zusätzliche Debug-Ausgaben erweitert. Das Ergebnis findest du im Anhang.

Gruß Benni.
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: paul79 am 13 Februar 2017, 22:55:03
Hallo,

ich bekomme schon länger in meiner Tablet UI ständig disconnections, jetzt habe ich endlich rausgefunden woher es kommt.

Immer wenn ich in FHEM im Modul Wunderground auf update klicke bekomme ich die Fehler siehe Anhang.

Kann man da etwas machen?

Gruß Paul

Titel: Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: Loredo am 13 Februar 2017, 22:56:55
Du darfst es gerne selbst beheben.

Alternativen:
1. Consulting Stunden bei mir erwerben.
2. Abwarten.
3. Modul nicht verwenden.


Gruß

Julian
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: paul79 am 13 Februar 2017, 23:00:04
Du darfst es gerne selbst beheben.

Alternativen:
1. Consulting Stunden bei mir erwerben.
2. Abwarten.
3. Modul nicht verwenden.


Gruß

Julian

habe ich dir etwas getan?
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: Loredo am 13 Februar 2017, 23:13:54
Ggf. hätte es geholfen die vorigen Posts zu lesen.


Gruß

Julian
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: paul79 am 13 Februar 2017, 23:27:55
ich bin kein Hellseher und weiß auch nicht ob das Obere es etwas mit mein Problem zu tun hat.

Also wähle ich die Alternative 3 und werde glücklich mit deinem Modul.

bye
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: paul79 am 16 Februar 2017, 21:25:51
ich habe mal einen Workaround reingeschrieben. Ist nicht das beste aber besser als nix.

Sollte auch das Problem von Benni lösen.

Gruß Paul
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: Shadow3561 am 20 Februar 2017, 19:56:11
Hallo,
Mit ist gerade aufgefallen, dass ich seit dem 08.02. keine Readings mehr von dem Modul bekomme.

Kann das jemand bestätigen?
Mfg
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: rabehd am 20 Februar 2017, 21:07:29
meine Readings sind aktuell  :D
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: choetzu am 24 Februar 2017, 17:49:44
Hallo,

ich hatte bislang erfolgreich Wunderground am Laufen. Nun musst ich mein FHEM neu aufsetzen und bei der Neuinstallation von Wunderground werden die Daten meiner Wetterstation nicht mehr übertragen.

ich habe mit define Wunderground_Home Wunderground xyKEYxy MeineWetterstation_PWS eingerichtet.. Jetzt werden nur gerade 2 Readings geliefert..  Und dabei eines mit "querynotfound". Komisch, denn auf der Wunderground_Webseite geht es..

hier mein Listing:

Weiss jemand rat? Danke für Hilfe..

Internals:
   API_KEY    xyKEYxy
   DEF        xyKeyxy MeineWetterstation_PWS
   INTERVAL   300
   LANG       DL
   NAME       Wunderground_Home
   NR         297
   QUERY      MeineWetterstation_PWS
   STATE      temp_c humidity
   TYPE       Wunderground
   Readings:
     2017-02-24 17:30:34   lastQueryResult querynotfound
     2017-02-24 17:42:29   state           temp_c humidity
Attributes:
   room       Klima
   stateReadings temp_c humidity
   stateReadingsFormat 1
   wu_features astronomy,conditions,forecast
   wu_lang    de
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: Loredo am 25 Februar 2017, 12:37:45
Sofern die ID deiner PWS dem Regex ^[A-Z]{3,}\d{2,}$ entspricht, wird diesem Präfix "pws:" vorangestellt. Da du es anonymisiert hast, kann ich das nicht nachprüfen.
Ansonsten musst du den Präfix "pws:" selbst davor setzen. Im INTERNAL "QUERY" kannst du überprüfen, was abgefragt wird.
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: choetzu am 25 Februar 2017, 23:56:49
Das wars!! Mit pws:MeineWetterstation hats geklappt! Herzlichen Dank!
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: fl_Indigo am 28 Februar 2017, 07:48:42
bei mir hats da immer noch was...
das query sieht so aus (und liefert auch daten im JSON format zurück):
2017.02.28 07:40:36 5: Wunderground WU_STROHEIM: GET https://api.wunderground.com/api/xyzKEYzyx/astronomy/conditions/forecast/lang:DL/q/pws:ISTROHEI2.json

die fehlermeldung direkt drunter:
2017.02.28 07:40:36 5: Wunderground WU_STROHEIM: RES ERROR - unable to parse malformed JSON: JSON text must be an object or array (but found number, string, true, false or null, use allow_nonref to allow this) at (eval 5683) line 1.
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: Phiolin am 19 April 2017, 13:28:11
Durch ein Problem bei der Sonos Sprachausgabe ist mir beim Zusammenstellen der Forecast Texte etwas aufgefallen:

Zeile 835ff:
my $symbol_c =
 Encode::encode_utf8( chr(0x202F) . chr(0x00B0) . 'C' );
my $symbol_f =
 Encode::encode_utf8( chr(0x202F) . chr(0x00B0) . 'F' );

Wozu genau benötigen wir hier den character 0x202F (glaube ist ein narrow-no-break-space)? Im Display macht der bei mir praktisch keinen Unterschied, er verhindert aber bei mir die Sonos Sprachausgabe für die Forecast Werte (siehe Diskussion hier (https://forum.fhem.de/index.php/topic,10033.msg622530.html#msg622530)). Wenn ich den Character entferne, ist bei mir die Darstellung praktisch unverändert - und die Sonos Sprachausgabe funktioniert.

my $symbol_c =
 Encode::encode_utf8( chr(0x00B0) . 'C' );
my $symbol_f =
 Encode::encode_utf8( chr(0x00B0) . 'F' );
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: Phiolin am 22 April 2017, 14:07:15
Ein weiteres Problem mit Umlauten habe ich, wenn ich mir Wunderground Wettermeldungen wie z.B. aus fc0_text per pushover schicke (egal ob direkt mit dem pushover device, oder über den Umweg via MSG).

Die Umlaute und ähnliche Sonderzeichen kommen auf dem Handy dann als ??? an.

msg push @rr_Andreas |Wetter| [wunderground:fc0_text]fc0_text: Bedeckt. Höchsttemperatur 11°C. Wind aus NW mit 15 bis 30 km/h.
Pushmessage Ergebnis: Bedeckt. H??sttemperatur 11??C. Wind aus NW mit 15 bis 30? km/h.

An anderen Stellen habe ich mit Umlauten in Push Meldungen keine Probleme. Daher habe ich auch hier den Verdacht, irgendwas im Encoding des Wunderground Textes liegt hier schief. Habe aber bisher noch keinen konkreten Verdacht, wo wohl das Problem liegen könnte... Jemand eine Idee?
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: Loredo am 28 Mai 2017, 15:52:36
Du erzeugst diese multiplen Events für die fc_-Readings tatsächlich selbst.

Das ganze passiert in Wunderground_Hash2Readings dort werden für simpleforecast und textforecast jedes mal alle dazugehörigen Readings direkt aus dem Ergebnis-Hash geholt und direkt per readingsBulkUpdate erzeugt, obwohl in der Schleife jeder einzelne Key aber sowieso kommt ($k), d.h. für jeden Key der zu simpleforecast, bzw. txt_forecast gehört, werden jedes mal alle simpleforecast-Readings, bzw. txt_forecast-Readings erzeugt.


Ich habe dafür jetzt gerade einen Patch eingecheckt, der die Events entsprechend begrenzt.


das query sieht so aus (und liefert auch daten im JSON format zurück):
2017.02.28 07:40:36 5: Wunderground WU_STROHEIM: GET https://api.wunderground.com/api/xyzKEYzyx/astronomy/conditions/forecast/lang:DL/q/pws:ISTROHEI2.json

die fehlermeldung direkt drunter:
2017.02.28 07:40:36 5: Wunderground WU_STROHEIM: RES ERROR - unable to parse malformed JSON: JSON text must be an object or array (but found number, string, true, false or null, use allow_nonref to allow this) at (eval 5683) line 1.


Das konnte ich hier nicht mehr nachvollziehen.


Wozu genau benötigen wir hier den character 0x202F (glaube ist ein narrow-no-break-space)


Das kurze Leerzeichen ist Teil der korrekten Einheitsangabe ° (Grad) und sorgt für eine korrekte typografische Darstellung. Außerdem wird ein Zeilenumbruch verhindert, damit Einheit und Zahlenwert nicht auseinandergerissen werden.


Ein weiteres Problem mit Umlauten habe ich, wenn ich mir Wunderground Wettermeldungen wie z.B. aus fc0_text per pushover schicke (egal ob direkt mit dem pushover device, oder über den Umweg via MSG).

Die Umlaute und ähnliche Sonderzeichen kommen auf dem Handy dann als ??? an.

msg push @rr_Andreas |Wetter| [wunderground:fc0_text]fc0_text: Bedeckt. Höchsttemperatur 11°C. Wind aus NW mit 15 bis 30 km/h.
Pushmessage Ergebnis: Bedeckt. H??sttemperatur 11??C. Wind aus NW mit 15 bis 30? km/h.

An anderen Stellen habe ich mit Umlauten in Push Meldungen keine Probleme. Daher habe ich auch hier den Verdacht, irgendwas im Encoding des Wunderground Textes liegt hier schief. Habe aber bisher noch keinen konkreten Verdacht, wo wohl das Problem liegen könnte... Jemand eine Idee?


Ich habe jetzt vorläufig das ersetzen des normalen Leerzeichens vor den Einheiten km/h und mph auskommentiert. Ich konnte nicht herausfinden, weshalb ein ersetzen durch 0x00A0 hier nicht funktioniert. Jedenfalls ist es so, dass schon eine fehlerhafte Darstellung dazu führt, dass auch andere byte-codierte Zeichen nicht mehr korrekt angezeigt werden; dort ist es dann quasi ein Folgefehler.
Nach meinen Tests jetzt funktioniert der Rest wie gewünscht.
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: emilio_35 am 04 Juni 2017, 13:46:28
Hallo
ich wollte für meine Gartenbewässerung Wetterdaten in Fhem einbinden . Wetter.com funktioniert ja aktuell nicht.
Ich wollte nun das Wunderground modul verwenden.

Woher erhalte ich den <api-key> ?

Was mir noch aufgefallen ist. In meiner Region hat es gestern stark geregnet. Wetter.com 47.9l/m² Wunderground 12.5mm = 12l/m².  Habe in Wunderground mehrere Stationen abgefragt und immer so um die 10 - 15 mm. ????? 

Die 47.9l/m² von Wetter.com simmten aber ungefähr .
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: Benni am 04 Juni 2017, 14:00:42
Woher erhalte ich den <api-key> ?

https://forum.fhem.de/index.php/topic,59646.msg511445.html#msg511445
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: emilio_35 am 04 Juni 2017, 14:13:14
Hallo
muss man sich da registrieren und kostet das was ?
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: Benni am 04 Juni 2017, 14:19:25
Hallo
muss man sich da registrieren und kostet das was ?

Eigenrecherche ist nicht so deine Stärke?

Wenn du auf den Link klickst wirst du feststellen, dass man sich registrieren muss, um das API zu verwenden. Wenn du dort auf Pricing klickst, wirst du sehen, dass ein Developer-Account der nichts kostet, 500 abrufe pro Tag zulässt. Das sollte für den Hausgebrauch mehr als ausreichend sein.
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: emilio_35 am 22 Juni 2017, 21:41:06
Hallo
gibt es eine Erklärung der einzelnen Readings ?
Ich möchte gerne wissen wann es regnet mit der Aktuellen Niederschlagsmenge und die gefallene Niederschlagsmenge heute.
Wenn ich die Readings mit der Wetterstation vergleiche habe ich unterschiedliche Werte.

Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: Lucky2k12 am 23 Juni 2017, 08:01:25
Nö, das passt.
Die fc_* Readings sind forecasts, also Vorhersage.
Deine Wetterstation zeigt 0.3mm Regen bis zur Stunde und das entsprechende Reading 0.01 Inch.

1 Inch = 2.54 cm = 25.4 mm
ergo 0.3mm entspricht 0.01 Inch * 25.4 mm/ Inch = 0.254 mm
Der Rest ist Rundungsfehler  ;)
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: emilio_35 am 23 Juni 2017, 10:53:19
Hallo
kannst du mir noch den unterschied der einzelnen reading erklären ?

rain =
   
rain_day =
   
rain_day_in  =  Regen bis zur Stunde gefallener regen heute oder ?
   
rain_in =

Welcher Wert gibt ab ob es grade regnet oder nicht ?
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: somansch am 23 Juni 2017, 12:12:58
Ich habe das Problem, dass manchmal die Wetterstation seit längerer Zeit keine Daten geschickt hat. Das Update mit Wunderground funktioniert jedoch ohne Probleme. Ich sehe in den Internals die Zeitstempel für letztes Update und letzte Zeit der Wetterstation:
LAST 1498212155
LAST_OBSERVATION 1498183703

Hat jemand ein Script, welches diese beiden Linux Timestamps vergleich und bei einer Differenz, z.B. von 2 Stunden eine Aktion ausführt?

Das wäre für die Überwachung sehr hilfreich  ;)

Danke und Gruß,
Andreas
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: Loredo am 23 Juni 2017, 13:33:30
kannst du mir noch den unterschied der einzelnen reading erklären ?

rain =
   
rain_day =
   
rain_day_in  =  Regen bis zur Stunde gefallener regen heute oder ?
   
rain_in =

Welcher Wert gibt ab ob es grade regnet oder nicht ?


rain = Regenmenge in mm für den aktuellen Regen (indirekt auch: !=0 bedeutet es regnet)
rain_day = Regenmenge in mm für den aktuellen Tag insgesamt in mm
rain_day_in = gleiches wie rain_day, nur in Inch
rain_in = gleiches wie rain nur in Inch


israining = 0 bedeutet es regnet nicht, 1 es regnet



Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: emilio_35 am 23 Juni 2017, 17:26:50
Hallo
Loredo,
vielen Dank habe noch mal zwei Fragen hierzu.
Warum wird dann bei rain =  0 angezeigt und bei rain_in 0.01 ? Liegt dies an der Einheit ? Wir erst ab 1mm was angezeigt ?

Ich habe das reading israining nicht. Liegt das an der Wetterstation die ich loge ?
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: sippi am 24 Juni 2017, 20:06:27
Hey,

erstmal danke für das tolle Modul.
Leider bekomme ich seit der Anbindung des Moduls, während ich mich in dem zugewiesenen Raum aufhalte folgende Fehlermeldung:
"fhem?detail=Wetter line 1:
Uncaught SyntaxError: Unexpected token n in JSON at position 33"

Gibt's da nen Workaround für? Oder habe ich etwas falsch eingerichtet?
Hier mein device:

Internals:
   API_KEY    xxxxxxxxx
   DEF        xxxxxxxxx pws:IKORNWES26
   FEATURES   astronomy/conditions/forecast/lang:DL
   INTERVAL   300
   LANG       DL
   LAST       1498327461
   LAST_OBSERVATION 1498327015
   NAME       Wetter
   NR         116
   QUERY      pws:IKORNWES26
   STATE      T: 26.4 H: 45
   TYPE       Wunderground
   Readings:
     2017-06-24 20:04:21   UV              -1
     2017-06-24 20:04:21   condition       Heiter
     2017-06-24 20:04:21   dewpoint        14
     2017-06-24 20:04:21   dewpoint_f      57
     2017-06-24 20:04:21   fc0_condition   Heiter
     2017-06-24 20:04:21   fc0_high_c      28
     2017-06-24 20:04:21   fc0_high_f      84
     2017-06-24 20:04:21   fc0_humidity    57
     2017-06-24 20:04:21   fc0_humidity_max 0
     2017-06-24 20:04:21   fc0_humidity_min 0
     2017-06-24 20:04:21   fc0_icon        clear
     2017-06-24 20:04:21   fc0_icon_night  nt_clear
     2017-06-24 20:04:21   fc0_icon_url    http://icons.wxug.com/i/c/k/clear.gif
     2017-06-24 20:04:21   fc0_icon_url_night http://icons.wxug.com/i/c/k/nt_clear.gif
     2017-06-24 20:04:21   fc0_low_c       18
     2017-06-24 20:04:21   fc0_low_f       64
     2017-06-24 20:04:21   fc0_pop         20
     2017-06-24 20:04:21   fc0_pop_night   20
     2017-06-24 20:04:21   fc0_rain_day    0
     2017-06-24 20:04:21   fc0_rain_day_in 0
     2017-06-24 20:04:21   fc0_rain_night  0
     2017-06-24 20:04:21   fc0_rain_night_in 0
     2017-06-24 20:04:21   fc0_snow_day    0
     2017-06-24 20:04:21   fc0_snow_day_in 0
     2017-06-24 20:04:21   fc0_snow_night  0
     2017-06-24 20:04:21   fc0_snow_night_in 0
     2017-06-24 20:04:21   fc0_text        Meistens klar. Tiefsttemperatur 18 °C.
     2017-06-24 20:04:21   fc0_text_f      Meistens klar. Tiefsttemperatur 64 °F.
     2017-06-24 20:04:21   fc0_text_f_night Meistens klar. Vereinzelt sind Schauer oder Gewitter möglich. Tiefsttemperatur 64 °F. Wind aus W mit 10 bis 15 mph.
     2017-06-24 20:04:21   fc0_text_night  Meistens klar. Vereinzelt sind Schauer oder Gewitter möglich. Tiefsttemperatur 18 °C. Wind aus W mit 15 bis 25 km/h.
     2017-06-24 20:04:21   fc0_title       Samstag
     2017-06-24 20:04:21   fc0_title_night Samstag Nacht
     2017-06-24 20:04:21   fc0_wind_direction 0
     2017-06-24 20:04:21   fc0_wind_direction_max 0
     2017-06-24 20:04:21   fc0_wind_speed  0
     2017-06-24 20:04:21   fc0_wind_speed_max 0
     2017-06-24 20:04:21   fc0_wind_speed_max_mph 0
     2017-06-24 20:04:21   fc0_wind_speed_mph 0
     2017-06-24 20:04:21   fc1_condition   Teils Wolkig
     2017-06-24 20:04:21   fc1_high_c      26
     2017-06-24 20:04:21   fc1_high_f      78
     2017-06-24 20:04:21   fc1_humidity    48
     2017-06-24 20:04:21   fc1_humidity_max 0
     2017-06-24 20:04:21   fc1_humidity_min 0
     2017-06-24 20:04:21   fc1_icon        partlycloudy
     2017-06-24 20:04:21   fc1_icon_night  nt_partlycloudy
     2017-06-24 20:04:21   fc1_icon_url    http://icons.wxug.com/i/c/k/partlycloudy.gif
     2017-06-24 20:04:21   fc1_icon_url_night http://icons.wxug.com/i/c/k/nt_partlycloudy.gif
     2017-06-24 20:04:21   fc1_low_c       17
     2017-06-24 20:04:21   fc1_low_f       62
     2017-06-24 20:04:21   fc1_pop         20
     2017-06-24 20:04:21   fc1_pop_night   10
     2017-06-24 20:04:21   fc1_rain_day    0
     2017-06-24 20:04:21   fc1_rain_day_in 0
     2017-06-24 20:04:21   fc1_rain_night  0
     2017-06-24 20:04:21   fc1_rain_night_in 0
     2017-06-24 20:04:21   fc1_snow_day    0
     2017-06-24 20:04:21   fc1_snow_day_in 0
     2017-06-24 20:04:21   fc1_snow_night  0
     2017-06-24 20:04:21   fc1_snow_night_in 0
     2017-06-24 20:04:21   fc1_text        Teilweise bedeckt. Vereinzelt sind Schauer oder Gewitter möglich. Höchsttemperatur 25 °C. Wind aus W mit 15 bis 30 km/h.
     2017-06-24 20:04:21   fc1_text_f      Teilweise bedeckt. Vereinzelt sind Schauer oder Gewitter möglich. Höchsttemperatur 78 °F. Wind aus W mit 10 bis 20 mph.
     2017-06-24 20:04:21   fc1_text_f_night Teilweise bedeckt. Tiefsttemperatur 62 °F. Wind aus WSW mit 10 bis 15 mph.
     2017-06-24 20:04:21   fc1_text_night  Teilweise bedeckt. Tiefsttemperatur 17 °C. Wind aus WSW mit 15 bis 25 km/h.
     2017-06-24 20:04:21   fc1_title       Sonntag
     2017-06-24 20:04:21   fc1_title_night Sonntag Nacht
     2017-06-24 20:04:21   fc1_wind_direction 268
     2017-06-24 20:04:21   fc1_wind_direction_max 268
     2017-06-24 20:04:21   fc1_wind_speed  23
     2017-06-24 20:04:21   fc1_wind_speed_max 32
     2017-06-24 20:04:21   fc1_wind_speed_max_mph 20
     2017-06-24 20:04:21   fc1_wind_speed_mph 14
     2017-06-24 20:04:21   fc2_condition   Heiter
     2017-06-24 20:04:21   fc2_high_c      28
     2017-06-24 20:04:21   fc2_high_f      83
     2017-06-24 20:04:21   fc2_humidity    49
     2017-06-24 20:04:21   fc2_humidity_max 0
     2017-06-24 20:04:21   fc2_humidity_min 0
     2017-06-24 20:04:21   fc2_icon        clear
     2017-06-24 20:04:21   fc2_icon_night  nt_chancerain
     2017-06-24 20:04:21   fc2_icon_url    http://icons.wxug.com/i/c/k/clear.gif
     2017-06-24 20:04:21   fc2_icon_url_night http://icons.wxug.com/i/c/k/nt_chancerain.gif
     2017-06-24 20:04:21   fc2_low_c       18
     2017-06-24 20:04:21   fc2_low_f       64
     2017-06-24 20:04:21   fc2_pop         10
     2017-06-24 20:04:21   fc2_pop_night   30
     2017-06-24 20:04:21   fc2_rain_day    0
     2017-06-24 20:04:21   fc2_rain_day_in 0.01
     2017-06-24 20:04:21   fc2_rain_night  0
     2017-06-24 20:04:21   fc2_rain_night_in 0.01
     2017-06-24 20:04:21   fc2_snow_day    0
     2017-06-24 20:04:21   fc2_snow_day_in 0
     2017-06-24 20:04:21   fc2_snow_night  0
     2017-06-24 20:04:21   fc2_snow_night_in 0
     2017-06-24 20:04:21   fc2_text        Meistens klar. Höchsttemperatur 29 °C. Wind aus WNW mit 10 bis 15 km/h.
     2017-06-24 20:04:21   fc2_text_f      Meistens klar. Höchsttemperatur 83 °F. Wind aus WNW mit 5 bis 10 mph.
     2017-06-24 20:04:21   fc2_text_f_night In der Nacht Schauer. Tiefsttemperatur 64 °F. Wind aus NO mit 5 bis 10 mph. Regenrisiko 30 %.
     2017-06-24 20:04:21   fc2_text_night  In der Nacht Schauer. Tiefsttemperatur 18 °C. Wind aus NO mit 10 bis 15 km/h. Regenrisiko 30 %.
     2017-06-24 20:04:21   fc2_title       Montag
     2017-06-24 20:04:21   fc2_title_night Montag Nacht
     2017-06-24 20:04:21   fc2_wind_direction 302
     2017-06-24 20:04:21   fc2_wind_direction_max 302
     2017-06-24 20:04:21   fc2_wind_speed  11
     2017-06-24 20:04:21   fc2_wind_speed_max 16
     2017-06-24 20:04:21   fc2_wind_speed_max_mph 10
     2017-06-24 20:04:21   fc2_wind_speed_mph 7
     2017-06-24 20:04:21   fc3_condition   Regen möglich
     2017-06-24 20:04:21   fc3_high_c      29
     2017-06-24 20:04:21   fc3_high_f      84
     2017-06-24 20:04:21   fc3_humidity    54
     2017-06-24 20:04:21   fc3_humidity_max 0
     2017-06-24 20:04:21   fc3_humidity_min 0
     2017-06-24 20:04:21   fc3_icon        chancerain
     2017-06-24 20:04:21   fc3_icon_night  nt_chancetstorms
     2017-06-24 20:04:21   fc3_icon_url    http://icons.wxug.com/i/c/k/chancerain.gif
     2017-06-24 20:04:21   fc3_icon_url_night http://icons.wxug.com/i/c/k/nt_chancetstorms.gif
     2017-06-24 20:04:21   fc3_low_c       19
     2017-06-24 20:04:21   fc3_low_f       67
     2017-06-24 20:04:21   fc3_pop         40
     2017-06-24 20:04:21   fc3_pop_night   40
     2017-06-24 20:04:21   fc3_rain_day    5
     2017-06-24 20:04:21   fc3_rain_day_in 0.18
     2017-06-24 20:04:21   fc3_rain_night  3
     2017-06-24 20:04:21   fc3_rain_night_in 0.13
     2017-06-24 20:04:21   fc3_snow_day    0
     2017-06-24 20:04:21   fc3_snow_day_in 0
     2017-06-24 20:04:21   fc3_snow_night  0
     2017-06-24 20:04:21   fc3_snow_night_in 0
     2017-06-24 20:04:21   fc3_text        Nachmittags Schauer. Höchsttemperatur 29 °C. Wind aus SO mit 10 bis 15 km/h. Regenrisiko 40 %.
     2017-06-24 20:04:21   fc3_text_f      Nachmittags Schauer. Höchsttemperatur 84 °F. Wind aus SO mit 5 bis 10 mph. Regenrisiko 40 %.
     2017-06-24 20:04:21   fc3_text_f_night Vereinzelt Gewitter. Tiefsttemperatur 67 °F. Wind aus S und wechselhaft. Regenrisiko 40 %.
     2017-06-24 20:04:21   fc3_text_night  Vereinzelt Gewitter. Tiefsttemperatur 19 °C. Wind aus S und wechselhaft. Regenrisiko 40 %.
     2017-06-24 20:04:21   fc3_title       Dienstag
     2017-06-24 20:04:21   fc3_title_night Dienstag Nacht
     2017-06-24 20:04:21   fc3_wind_direction 136
     2017-06-24 20:04:21   fc3_wind_direction_max 136
     2017-06-24 20:04:21   fc3_wind_speed  10
     2017-06-24 20:04:21   fc3_wind_speed_max 16
     2017-06-24 20:04:21   fc3_wind_speed_max_mph 10
     2017-06-24 20:04:21   fc3_wind_speed_mph 6
     2017-06-24 20:04:21   feelslike_c     27
     2017-06-24 20:04:21   feelslike_f     79.5
     2017-06-24 20:04:21   forecast_url    http://www.wunderground.com/global/stations/10739.html
     2017-06-24 20:04:21   heat_index_c
     2017-06-24 20:04:21   heat_index_f
     2017-06-24 20:04:21   history_url     http://www.wunderground.com/weatherstation/WXDailyHistory.asp?ID=IKORNWES26
     2017-06-24 20:04:21   humidity        45
     2017-06-24 20:04:21   icon            clear
     2017-06-24 20:04:21   icon_url        http://icons.wxug.com/i/c/k/clear.gif
     2017-06-24 00:50:52   lastQueryResult ok
     2017-06-24 20:04:21   moon_age        1
     2017-06-24 20:04:21   moon_pct        1
     2017-06-24 20:04:21   moon_phase      Neumond
     2017-06-24 20:04:21   moonrise        05:54
     2017-06-24 20:04:21   moonset         21:41
     2017-06-24 20:04:21   nowcast
     2017-06-24 20:04:21   ob_url          http://www.wunderground.com/cgi-bin/findweather/getForecast?query=48.863636,9.183032
     2017-06-24 20:04:21   pressure        1015
     2017-06-24 20:04:21   pressure_in     29.98
     2017-06-24 20:04:21   pressure_trend  -
     2017-06-24 20:04:21   rain             0
     2017-06-24 20:04:21   rain_day        --
     2017-06-24 20:04:21   rain_day_in     -999.00
     2017-06-24 20:04:21   rain_in         -999.00
     2017-06-24 20:04:21   solarradiation  --
     2017-06-24 20:04:21   state           T: 26.4 H: 45
     2017-06-24 20:04:21   sunrise         05:20
     2017-06-24 20:04:21   sunset          21:30
     2017-06-24 20:04:21   temp_c          26.4
     2017-06-24 20:04:21   temp_f          79.5
     2017-06-24 20:04:21   visibility
     2017-06-24 20:04:21   visibility_mi
     2017-06-24 20:04:21   wind_chill
     2017-06-24 20:04:21   wind_chill_f
     2017-06-24 20:04:21   wind_gust       0
     2017-06-24 20:04:21   wind_gust_mph   0
     2017-06-24 20:04:21   wind_speed      0
     2017-06-24 20:04:21   wind_speed_mph  0
   Readingdesc:
     Text:
       lang       de
     Text_f:
       lang       de
     Text_f_night:
       lang       de
     Text_night:
       lang       de
     Title:
       lang       de
     Title_night:
       lang       de
Attributes:
   alias      Wetter Aktuell
   group      01_Wetter
   room       01_Home
   sortby     1
   stateReadings temp_c humidity
   wu_features astronomy,conditions,forecast
   wu_lang    de
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: somansch am 25 Juni 2017, 16:54:26
Ich habe das Problem, dass manchmal die Wetterstation seit längerer Zeit keine Daten geschickt hat. Das Update mit Wunderground funktioniert jedoch ohne Probleme. Ich sehe in den Internals die Zeitstempel für letztes Update und letzte Zeit der Wetterstation:
LAST 1498212155
LAST_OBSERVATION 1498183703

Hat jemand ein Script, welches diese beiden Linux Timestamps vergleich und bei einer Differenz, z.B. von 2 Stunden eine Aktion ausführt?

Das wäre für die Überwachung sehr hilfreich  ;)

Danke und Gruß,
Andreas

Ich habe jetzt eine Lösung per userReadings gefunden, die Differenz zu berechnen und als Minutenwert zurückzugeben:
attr Wetter_WW userReadings MinutenSeitAbgleich { (InternalVal("Wetter_WW", "LAST", "") - InternalVal("Wetter_WW", "LAST_OBSERVATION", ""))/60 }
Diesen Wert nutze ich dann bei FTUI, um das Symbol bei Überschreiten eines Gremzwerts rot blinken zu lassen, perfekt ;-)

Nun möchte ich noch den "LAST_OBSERVATION" Wert nutzen, um diesen im Format Datum + Uhrzeit anzuzeigen. D.h. dieser Linux TimeStamp soll in ein brauchbares Format gewandelt werden. Leider funktioniert ein user Readings mit time_str2num für Internals an dieser Stelle nicht:
attr Wetter_WW userReadings Aktualisierungszeit { time_str2num(InternalVal("Wetter_WW", "LAST_OBSERVATION", ""))}
Kann mir jemand helfen?

Danke und Gruß,
Andreas
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: somansch am 25 Juni 2017, 20:11:17
Habe die Lösung für das Umwandeln der "LAST_OBSERVATION" Epoch Zeit gefunden  :)

Lösung:
attr Wetter_WW userReadings Aktualisierungszeit { FmtDateTime(InternalVal("Wetter_WW", "LAST_OBSERVATION", ""))}
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: onkel-tobi am 14 Juli 2017, 19:38:25
Hi,

Vielen Dank für das Modul.
Ich habe auch mal eine Frage bezüglich. Regen.

Ich habe aktuell folgende Readings:
     2017-07-14 19:31:06   rain_day       0
     2017-07-14 19:31:06   rain_day      2
     2017-07-14 19:31:06   rain_day_in   0.08
     2017-07-14 19:31:06   rain_in       0.01
Es regnet gerade, rain_day_in wird auch erhöht, aber rain bleibt die ganze Zeit auf 0.
Was auffällt ist, dass rain um eine Stelle nach hinten verschoben ist.
Allerdings habe ich das hier in anderen "Liste" auch so gesehen, kann mir sagen ob das so korrekt ist?

Würde nämlich bei Regen (also wenn ich es richtig verstanden habe bei rain != 0) gerne Aktionen ausführen.

Danke & Gruß,
Tobi
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: Robert1963 am 21 Juli 2017, 07:14:53
Hallo,

ich möchte meine Vorhersage mit Wunderground verfeinern.

Brauche dazu eine Info für welche Uhrzeiten der
Forecast Night (Z.B. fc0_rain_night)  und der Forecast Day (Z.B.  fc0_rain_day) gilt.

Wenn das jemand weiß oder schon herausfinden konnte,
wäre ich für eine Antwort dankbar.

Viele Grüße,
                  Robert
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: rabehd am 21 Juli 2017, 08:17:18
Bei einem Forecast für Tag und Nacht wäre mir die Uhrzeit egal. Das ist doch eine Vorhersage für jeweils "rund" 12 Stunden, die kann nie so genau sein, dass man sich minutengenau daran orientieren kann.
Wie wäre es mit 18:00 und 06:00 Uhr?
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: Robert1963 am 21 Juli 2017, 15:30:11
Vielleicht ist das ja Grundwissen?
Der Tag ist schon von 6.00 Uhr bis 18.00 Uhr einzugrenzen.
Ganz so genau brauch ich das auch nicht ;-).

Die Nacht beginnt an dem Tag um 0.00 Uhr?
Was ist mit der Zeit nach 18.00 Uhr?
Ist das ne andere Nacht oder gehört die schon zum nächsten Tag?

Hintergrund:
Möchte auf meinem Floorplan den heutigen Niederschlag anzeigen.
Um 8.00 Uhr morgens wäre der Nachtniederschlag ja schon vorbei.
Den würde ich gerne rausrechnen um zu wissen wieviel Niederschlag der Tag noch bringt.
Was ist mit dem (Nacht)Niederschlag nach (angenommen)18.00 Uhr?

Denke ich zu kompliziert?

Vielen Dank fürs mitdenken,
                                        Robert
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: rabehd am 21 Juli 2017, 15:51:14
Für Dich bin ich mal auf /www.wunderground.com gegangen.
Dort wird der Forecast auch als Graph dargestellt. Darin lese ich das die Nacht von 09.00 pm bis 06:00 am geht. für mich heißt das: die Freitag Nacht geht bis Samstag 06:00.
Wenn ich mir die verschiedenen Darstellungen so ansehe, dann würde ich sagen für eine Hochrechnung was an Regen noch zu erwarten ist, ist das genauso zuverlässig wie eine Prognose über Zufallszahl.
Wenn ich dann noch an die vielen Gewitterwarnungen des DWD in den letzten Tagen ansehe und was wirklich passiert ist....

Zitat
Den würde ich gerne rausrechnen um zu wissen wieviel Niederschlag der Tag noch bringt.
Was könnte man damit anfangen? Für mich ist die Frage interessanter "wieviel gab es in letzter Zeit?" und "Wäre ein Schirm sinnvoll?"
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: Robert1963 am 21 Juli 2017, 17:18:32

Ja, zurzeit ist Wettervorhersage Glückssache.

Zitat
Was könnte man damit anfangen?

Antwort:
Muss ich mich beim Moped fahren auf Regen einstellen, ist es sinnvoll sich Gartenarbeit vorzunehmen, soll ich einen Regenschirm mitnehmen etc. etc.

Die ganze Sache ist kein "must have" eher "nice to have", aber wenns dann so läuft wie gewünscht kann mann immer noch checken ob die Vorhersagen Sinn machen.

Natürlich ist es sinnvoll zu wissen wieviel Niederschlag es gab. Dafür hab ich ne KS300, die die Regenmenge ziemlich genau anzeigt. Für Bewässerung und so.

Werde den forecast Nacht ab 6.00 Uhr von der Gesammtniederschlagsmenge abziehen und dann mal schauen wie es wird.

Die Idee mit dem Graphen war sehr gut,
Danke
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: blackbite am 23 August 2017, 14:45:26
Hallo zusammen,

könnte mir einer von Euch Profis hier bitte noch einmal auf die Sprünge helfen?
Ich habe die readingsGroup von User hartenthaler eingebaut und versuche zu verstehen, wie ich ohne die separate Funktion "grad2himmelsrichtung" aus dem Zahlenwert für "fc0_wind_direction" die Himmelsrichtung in z.B. Süd-Südwest, bzw. SSW ausgegeben bekomme. Scheinbar kümmert sich das Modul Unit.pm um die entsprechenden Umrechnungen, aber ich verstehe nicht, wie ich meine readingsGroup dafür umbauen soll. Ich habe es mit ReadingsValUnit() und ReadingsValUnitLong() probiert, aber damit bekomme ich gar keine Daten. In der Forensuche bin ich leider auch nicht weiter gekommen.
Please help

define rg_WUweather readingsGroup WUweather:<>,fc0_title,fc0_title_night,fc1_title,fc1_title_night,fc2_title,fc2_title_night,fc3_title,fc3_title_night\
WUweather:<>,fc0_icon,fc0_icon_night,fc1_icon,fc1_icon_night,fc2_icon,fc2_icon_night,fc3_icon,fc3_icon_night\
WUweather:<>,fc0_condition,fc1_condition,fc2_condition,fc3_condition \
WUweather:<Vorhersage>,fc0_text,fc0_text_night,fc1_text,fc1_text_night,fc2_text,fc2_text_night,fc3_text,fc3_text_night\
WUweather:<Regenwahrscheinlichkeit/-menge>,fc0_pop,fc0_pop_night,fc1_pop,fc1_pop_night,fc2_pop,fc2_pop_night,fc3_pop,fc3_pop_night\
WUweather:<Schnee>,fc0_snow_day,fc0_snow_night,fc1_snow_day,fc1_snow_night,fc2_snow_day,fc2_snow_night,fc3_snow_day,fc3_snow_night\
WUweather:<Temperatur&nbsp;;min|max>,fc0_low_c,fc1_low_c,fc2_low_c,fc3_low_c\
WUweather:<rel.&nbsp;;Luftfeuchtigkeit>,fc0_humidity,fc1_humidity,fc2_humidity,fc3_humidity\
WUweather:<Wind&nbsp;;(Böen)>,fc0_wind_speed,fc1_wind_speed,fc2_wind_speed,fc3_wind_speed
attr rg_WUweather group Wettervorhersage
attr rg_WUweather noheading 1
attr rg_WUweather nonames 1
attr rg_WUweather nostate 1
attr rg_WUweather room Wetter
attr rg_WUweather sortby 51
attr rg_WUweather style style="border:0px;;background:none;;box-shadow:none"
attr rg_WUweather valueColumns { 'fc0_condition' => 'colspan="2"', 'fc1_condition' => 'colspan="2"', 'fc2_condition' => 'colspan="2"', 'fc3_condition' => 'colspan="2"', 'fc0_low_c' => 'colspan="2"', 'fc1_low_c' => 'colspan="2"', 'fc2_low_c' => 'colspan="2"', 'fc3_low_c' => 'colspan="2"', 'fc0_humidity' => 'colspan="2"', 'fc1_humidity' => 'colspan="2"', 'fc2_humidity' => 'colspan="2"', 'fc3_humidity' => 'colspan="2"', 'fc0_wind_speed' => 'colspan="2"', 'fc1_wind_speed' => 'colspan="2"', 'fc2_wind_speed' => 'colspan="2"', 'fc3_wind_speed' => 'colspan="2"' }
attr rg_WUweather valueFormat {\
fc0_low_c => "{'$VALUE °C | ' . ReadingsVal('WUweather','fc0_high_c',0) .  ' °C'}" , fc1_low_c => "{'$VALUE °C | ' . ReadingsVal('WUweather','fc1_high_c',0) .  ' °C'}" , fc2_low_c => "{'$VALUE °C | ' . ReadingsVal('WUweather','fc2_high_c',0) .  ' °C'}" , fc3_low_c => "{'$VALUE °C | ' . ReadingsVal('WUweather','fc3_high_c',0) .  ' °C'}" ,\
fc0_humidity => '%.0f %%' , fc1_humidity => '%.0f %%' , fc2_humidity => '%.0f %%' , fc3_humidity => '%.0f %%' ,\
fc0_wind_speed => "{'$VALUE km/h (' . ReadingsVal('WUweather','fc0_wind_speed_max','') . ' km/h) ' . 'aus ' . (ReadingsVal('WUweather','fc0_wind_direction',''))}" , fc1_wind_speed => "{'$VALUE km/h (' . ReadingsVal('WUweather','fc1_wind_speed_max','') . ' km/h) ' . 'aus ' . (ReadingsVal('WUweather','fc1_wind_direction',''))}" , fc2_wind_speed => "{'$VALUE km/h (' . ReadingsVal('WUweather','fc2_wind_speed_max','') . ' km/h) ' . 'aus ' . (ReadingsVal('WUweather','fc2_wind_direction',''))}" , fc3_wind_speed => "{'$VALUE km/h (' . ReadingsVal('WUweather','fc3_wind_speed_max','') . ' km/h) ' . 'aus ' . (ReadingsVal('WUweather','fc3_wind_direction',''))}" , \
fc0_pop => "{'$VALUE % | ' . ReadingsVal('WUweather','fc0_rain_day','') . ' mm'}" , fc0_pop_night => "{'$VALUE % | ' . ReadingsVal('WUweather','fc0_rain_night','') . ' mm'}" , fc1_pop => "{'$VALUE % | ' . ReadingsVal('WUweather','fc1_rain_day','') . ' mm'}" , fc1_pop_night => "{'$VALUE % | ' . ReadingsVal('WUweather','fc1_rain_night','') . ' mm'}"  , fc2_pop => "{'$VALUE % | ' . ReadingsVal('WUweather','fc2_rain_day','') . ' mm'}" , fc2_pop_night => "{'$VALUE % | ' . ReadingsVal('WUweather','fc2_rain_night','') . ' mm'}"  , fc3_pop => "{'$VALUE % | ' . ReadingsVal('WUweather','fc3_rain_day','') . ' mm'}" , fc3_pop_night => "{'$VALUE % | ' . ReadingsVal('WUweather','fc3_rain_night','') . ' mm'}" ,\
fc0_snow_day => '%.0f mm' , fc0_snow_night => '%.0f mm' , fc1_snow_day => '%.0f mm' , fc1_snow_night => '%.0f mm'  , fc2_snow_day => '%.0f mm' , fc2_snow_night => '%.0f mm'  , fc3_snow_day => '%.0f mm' , fc3_snow_night => '%.0f mm' ,\
}
attr rg_WUweather valueIcon { 'fc0_icon' => 'wunderground/black/svg/%VALUE' , 'fc1_icon' => 'wunderground/black/svg/%VALUE' , 'fc2_icon' => 'wunderground/black/svg/%VALUE' , 'fc3_icon' => 'wunderground/black/svg/%VALUE' , 'fc0_icon_night' => 'wunderground/black/svg/%VALUE' , 'fc1_icon_night' => 'wunderground/black/svg/%VALUE' , 'fc2_icon_night' => 'wunderground/black/svg/%VALUE' , 'fc3_icon_night' => 'wunderground/black/svg/%VALUE' }
attr rg_WUweather valueStyle {return 'style="text-align:center;;font-weight:bold"' if($READING =~ m/title/);; return 'style="text-align:center"'}

Dankeschön!
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: tomster am 13 September 2017, 09:28:35
Ich hab das Modul - nach komplettem Neuaufsetzen von FHEM - auch gerade einmal ausprobiert. Funktioniert wirklich auf Anhieb.
Eine Frage stellt sich mir jedoch im Bezug auf die Angaben rain/snow im forecast10day:

Bislang habe ich die Daten über das Modul JSONREADINGS abgefragt. Dabei wurde z.B. neben rain/snow day/night auch ein Wert rain/snow allday_cm, also der kumulierte Niederschlagswert pro Tag oder average-Werte für Windrichtung/ Windstärke ausgegeben. Anscheinend werden diese Werte standardmäßig vom Modul nicht abgefragt. Kann man das per attr "nachrüsten" oder muss man das im Code vom Modul ändern?

--edit--

OK, hab selber grad Mal im Quellcode nachgeschaut. Die readings fehlen, bzw. werden gar nicht abgefragt. Ebenso wie einige Werte > fc3_xxx.
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: Loredo am 02 Oktober 2017, 10:35:29
Ich habe es mit ReadingsValUnit() und ReadingsValUnitLong() probiert, aber damit bekomme ich gar keine Daten. In der Forensuche bin ich leider auch nicht weiter gekommen.


Dieser Teil von Unit.pm sollte derzeit nicht von Endusern benutzt werden. Er ist Teil eines Patches für die Trennung zwischen Frontend Anzeige und der Speicherung der Werte als reine Zahlen im FHEM. Leider konnte sich die Entwicklergemeinde nie darauf einigen, dass/ob sowas sinnvoll ist und wie genau das aussehen soll. Das ist Teil eines PoC und meine eigenen Module verwenden dies Teilweise intern.


Was tatsächlich als "frei zur Verwendung" genutzt werden kann/darf ist UConv.pm, an dem sich auch Unit.pm bedient. Das ist mein Versuch all die verschiedenen Konvertierungen zwischen Werten einmal zentral zusammenzubringen. All meine Module verwenden UConv.pm dafür.
Die Funktion für dich heißt dort UConv::direction2compasspoint(). Die Langschreibweise ist allerdings tatsächlich Teil der Unit-Implementierung.
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: Loredo am 02 Oktober 2017, 11:18:43
Ich hab das Modul - nach komplettem Neuaufsetzen von FHEM - auch gerade einmal ausprobiert. Funktioniert wirklich auf Anhieb.
Eine Frage stellt sich mir jedoch im Bezug auf die Angaben rain/snow im forecast10day:

Bislang habe ich die Daten über das Modul JSONREADINGS abgefragt. Dabei wurde z.B. neben rain/snow day/night auch ein Wert rain/snow allday_cm, also der kumulierte Niederschlagswert pro Tag oder average-Werte für Windrichtung/ Windstärke ausgegeben. Anscheinend werden diese Werte standardmäßig vom Modul nicht abgefragt. Kann man das per attr "nachrüsten" oder muss man das im Code vom Modul ändern?

--edit--

OK, hab selber grad Mal im Quellcode nachgeschaut. Die readings fehlen, bzw. werden gar nicht abgefragt.


Ich habe jetzt die beiden Readings rain_daytime und snow_daytime hinzugefügt.
In FHEM ist über die anderen Module vorgegeben, dass rain_day und snow_day die Werte für den gesamten Tag enthalten, zumeist wird dort keine Unterscheidung zwischen Tag und Nacht gemacht. Hier ergeben nun (in etwa, Wunderground scheint den kummulierten Wert separat zu berechnen und nicht einfach daytime+night zu addieren):


rain_daytime + rain_night = rain_day
snow_daytime + snow_night = snow_day


Ebenso wie einige Werte > fc3_xxx.


Verstehe ich nicht, geht das präziser?
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: tomster am 04 Oktober 2017, 10:15:05
Danke für die Aufnahme der Niederschlagswerte!

Ich hatte das Phänomen, dass bei Abfrage des 10-day-forecast nicht sämtliche Variablen befüllt wurden. Kurioserweise ist das nur bei Werte von > fc3_ aufgetreten. Da fehlten neben fcX_title auch noch einige der Werte. Nachdem ich im Quelltext Deines Moduls nachgelesen habe, ist mir aufgefallen, dass dort nur Werte bis fc3_ explizit "hardgecodet" sind.
Nun erscheinen aber alle Werte (habe die letzten 18 Tage oktoberfestbedingt nicht wirklich in meinen FHEM geschaut...) wieder. Daher gehe ich davon aus, dass der "Fehler" auf Seiten von Wunderground gelegen hat.

Noch eine Frage:
Wenn man die alerts aktiviert, dann werden diese natürlich sauber abgefragt. Leider werden die Werte aber nach dem angegebenen alerts_X_expires nicht wieder gelöscht. Dadurch stehen die Alerts länger in den Readings, als eigentlich notwendig; nämlich bis zum Auftreten des nächsten Alerts. Kann man Könntest Du noch einbauen, dass die Alert-Readings nach Ablauf des Expiry-Dates automatisch gelöscht werden? Wäre IMHO sinnvoll, oder?
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: curt am 21 Oktober 2017, 06:58:44
Nachdem ich schon die Version HTTPMOD nutze, habe ich nun dieses Modul entdeckt. Das Ganze lies sich problemlos einbinden, ich nutze die Vorgaben von @hartenthaler. Kleinere Probleme habe ich noch:

Einmal eine (corr: nun mehrmalige) Fehlermeldung:
Zitat
fhemweb.js line 856:
SyntaxError: JSON.parse: unexpected non-whitespace character after JSON data at line 1 column 2 of the JSON data

Dann fehlen mir die Icons. Ein Nutzer schrieb, dass er sie "wie beschrieben"  "von der Website" heruntergeladen habe. Diese Beschreibung finde ich nicht, daher weiß ich auch nicht, um welche Website es sich handelt.

Leider habe auch ich das Kodierungsproblem bei (einigen) Sonderzeichen. Der Browser (Firefox) ist hart auf UTF-8 eingestellt. Ich habe den kompletten Thread gelesen, das Thema wurde mehrfach angesprochen. Eine Lösung fand ich leider nicht. Mag bitte jemand von den Betroffenen sagen, wie das Problem zu lösen ist?

P.S:
1) Die Fehlermeldungen unterdrücke ich momentan mit "attr WEB confirmJSError 0".
2) Mir ist etwas erstaunliches aufgefallen: Die Textdarstellung wechselt stochastisch zwischen korrekter und falscher Sonderzeichendarstellung.

Update:
* Icons gefunden und eingebaut. Funktioniert.
* Sonderzeichen: In fhem.cfg Sonderzeichen durch HTML-codierte Sonderzeichen ersetzt. Das reicht aber nicht vollständig, der Fehler tritt noch bei den Vorhersagen auf. Die Vorhersagen kommen aus einem Modul und ich müsste den Maintainer des Moduls davon überzeugen, HTML-codierte Sonderzeichen zu verwenden, ja?
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: gosteli am 25 Oktober 2017, 09:37:22
Vielen Dank für das tolle Modul!!!

Ich habe beim stateFormat das Problemchen, dass mir dort die Windrichtung in Grad angezeigt wird.
Kann man dies direkt im stateFormat anpassen oder wie soll ich am besten Vorgehen?

In der Vorhersage (vielen Dank @hartenthaler) funktioniert dies (grad2himmelsrichtung(ReadingsVal('WUweather','fc0_wind_direction',''))) Perfekt.

Viele Grüsse
Stef
Titel: Modul für Weather Underground / Wunderground - userattr
Beitrag von: rabehd am 06 November 2017, 12:21:54
Ich möchte in einem meiner Wunderground Devises ein paar Userattribute anlegen.
Das ist zwar möglich, aber in den Readings werden sie scheinbar nicht angelegt. Im "normalen" Log ist keine Fehlermeldung zu sehen.

Mache ich was falsch? Bei anderen Device-Arten klappt es.
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: tomster am 06 November 2017, 15:08:51
Verstehe ich nicht, geht das präziser?
Servus Loredo,

So, jetzt habe ich "mein" Phänomen nochmal genauer angeschaut.
Wenn ich die JSON-URL einer Wetterstation im Browser aufrufe, dann werden sämtliche Felder angezeigt.
Im Modul selbst kommt Dein Script aber anscheinend (zumindest) bei den Wochentagen (fcX_title) durcheinander.
Ein manuelles update des Moduls gerade jetzt zeigt z.B. folgende Wochentagsstaffelung:
fc0_title Montag
fc1_title Dienstag
fc2_title Mittwoch
fc3_title Donnerstag
fc4_title Sonntag
fc5_title Montag
fc6_title Dienstag

Ein anderes Device (andere Wetterstation) zeigt nach einem update genau die gleiche Staffelung. Auch hier passt aber die JSON-response im Browser...
Von daher meine oben geschilderte Beobachtung, dass das Problem erst bei Werten > fc3_title auftritt. Eventuell betrifft das auch andere Werte. Hab aber nicht explizit danach geschaut.
Grüße aus dem Münchner Westen,
Tom
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: veLenoSo am 13 November 2017, 06:39:02
Ich habe das Problem, dass die Readings nur nach einem shutdown restart von Fhem aktualisiert werden. Sonst nie. Im Log taucht nichts auf.
Jemand eine Idee, woran das liegen könnte?
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: tomster am 13 November 2017, 14:25:12
Hast Du das Attribut pollInterval gesetzt?
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: veLenoSo am 13 November 2017, 14:40:28
Hast Du das Attribut pollInterval gesetzt?

Ja, habe ich ausprobiert. Ändert nichts. Das sollte defaultmäßig aber sowieso auf 300 gesetzt sein.

Ein set update hilft auch nicht
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: tomster am 13 November 2017, 19:22:02
Poste Mal die list-Ausgabe
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: veLenoSo am 13 November 2017, 21:40:36
Internals:
   API_KEY    ***
   CHANGED
   DEF        *** pws:***
   FEATURES   astronomy/conditions/forecast/lang:EN
   INTERVAL   300
   LANG       EN
   LAST       1510591044
   LAST_OBSERVATION 1510590830
   NAME       Weather
   NR         238
   QUERY      pws:***
   STATE      T: 6.8 °C H: 84 %
   TYPE       Wunderground
   READINGS:
     2017-11-13 17:37:25   UV              0
     2017-11-13 17:37:25   condition       Partly Cloudy
     2017-11-13 17:37:25   dewpoint        4.3
     2017-11-13 17:37:25   dewpoint_f      39.7
     2017-11-13 17:37:25   fc0_condition   Fog
     2017-11-13 17:37:25   fc0_high_c      8
     2017-11-13 17:37:25   fc0_high_f      46
     2017-11-13 17:37:25   fc0_humidity    98
     2017-11-13 17:37:25   fc0_humidity_max 0
     2017-11-13 17:37:25   fc0_humidity_min 0
     2017-11-13 17:37:25   fc0_icon        fog
     2017-11-13 17:37:25   fc0_icon_night  nt_fog
     2017-11-13 17:37:25   fc0_icon_url    http://icons.wxug.com/i/c/k/fog.gif
     2017-11-13 17:37:25   fc0_icon_url_night http://icons.wxug.com/i/c/k/nt_fog.gif
     2017-11-13 17:37:25   fc0_low_c       -1
     2017-11-13 17:37:25   fc0_low_f       30
     2017-11-13 17:37:25   fc0_pop         10
     2017-11-13 17:37:25   fc0_pop_night   10
     2017-11-13 17:37:25   fc0_rain_day    0
     2017-11-13 17:37:25   fc0_rain_day_in 0
     2017-11-13 06:21:20   fc0_rain_daytime 0
     2017-11-13 06:21:20   fc0_rain_daytime_in 0
     2017-11-13 17:37:25   fc0_rain_night  0
     2017-11-13 17:37:25   fc0_rain_night_in 0
     2017-11-13 17:37:25   fc0_snow_day    0
     2017-11-13 17:37:25   fc0_snow_day_in 0
     2017-11-13 06:21:20   fc0_snow_daytime 0
     2017-11-13 06:21:20   fc0_snow_daytime_in 0
     2017-11-13 17:37:25   fc0_snow_night  0
     2017-11-13 17:37:25   fc0_snow_night_in 0
     2017-11-13 17:37:25   fc0_text        Areas of fog developing late. Low -1 °C.
     2017-11-13 17:37:25   fc0_text_f      Areas of fog developing late. Lows overnight in the low 30s.
     2017-11-13 17:37:25   fc0_text_f_night Partly cloudy this evening. Fog developing late. Widespread frost likely. Low near 30 °F. Winds light and variable.
     2017-11-13 17:37:25   fc0_text_night  Partly cloudy this evening. Fog developing late. Widespread frost likely. Low -1 °C. Winds light and variable.
     2017-11-13 17:37:25   fc0_title       Monday
     2017-11-13 17:37:25   fc0_title_night Monday Night
     2017-11-13 17:37:25   fc0_wind_direction 228
     2017-11-13 17:37:25   fc0_wind_direction_max 0
     2017-11-13 17:37:25   fc0_wind_speed  2
     2017-11-13 17:37:25   fc0_wind_speed_max 13
     2017-11-13 17:37:25   fc0_wind_speed_max_mph 8
     2017-11-13 17:37:25   fc0_wind_speed_mph 2
     2017-11-13 17:37:25   fc1_condition   Chance of Rain
     2017-11-13 17:37:25   fc1_high_c      6
     2017-11-13 17:37:25   fc1_high_f      42
     2017-11-13 17:37:25   fc1_humidity    92
     2017-11-13 17:37:25   fc1_humidity_max 0
     2017-11-13 17:37:25   fc1_humidity_min 0
     2017-11-13 17:37:25   fc1_icon        chancerain
     2017-11-13 17:37:25   fc1_icon_night  nt_chancerain
     2017-11-13 17:37:25   fc1_icon_url    http://icons.wxug.com/i/c/k/chancerain.gif
     2017-11-13 17:37:25   fc1_icon_url_night http://icons.wxug.com/i/c/k/nt_chancerain.gif
     2017-11-13 17:37:25   fc1_low_c       4
     2017-11-13 17:37:25   fc1_low_f       40
     2017-11-13 17:37:25   fc1_pop         50
     2017-11-13 17:37:25   fc1_pop_night   40
     2017-11-13 17:37:25   fc1_rain_day    1
     2017-11-13 17:37:25   fc1_rain_day_in 0.03
     2017-11-13 17:37:25   fc1_rain_daytime 1
     2017-11-13 17:37:25   fc1_rain_daytime_in 0.02
     2017-11-13 17:37:25   fc1_rain_night  0
     2017-11-13 17:37:25   fc1_rain_night_in 0.01
     2017-11-13 17:37:25   fc1_snow_day    0
     2017-11-13 17:37:25   fc1_snow_day_in 0
     2017-11-13 17:37:25   fc1_snow_daytime 0
     2017-11-13 17:37:25   fc1_snow_daytime_in 0
     2017-11-13 17:37:25   fc1_snow_night  0
     2017-11-13 17:37:25   fc1_snow_night_in 0
     2017-11-13 17:37:25   fc1_text        Cloudy skies with periods of light rain later in the day. High around 5 °C. Winds SW at 15 to 25 km/h. Chance of rain 50 %.
     2017-11-13 17:37:25   fc1_text_f      Cloudy with light rain developing later in the day. High 42 °F. Winds SW at 10 to 15 mph. Chance of rain 50 %.
     2017-11-13 17:37:25   fc1_text_f_night Cloudy skies with periods of light rain after midnight. Low around 40 °F. Winds WSW at 10 to 15 mph. Chance of rain 40 %.
     2017-11-13 17:37:25   fc1_text_night  Cloudy with occasional light rain after midnight. Low around 5 °C. Winds WSW at 15 to 25 km/h. Chance of rain 40 %.
     2017-11-13 17:37:25   fc1_title       Tuesday
     2017-11-13 17:37:25   fc1_title_night Tuesday Night
     2017-11-13 17:37:25   fc1_wind_direction 232
     2017-11-13 17:37:25   fc1_wind_direction_max 232
     2017-11-13 17:37:25   fc1_wind_speed  19
     2017-11-13 17:37:25   fc1_wind_speed_max 24
     2017-11-13 17:37:25   fc1_wind_speed_max_mph 15
     2017-11-13 17:37:25   fc1_wind_speed_mph 12
     2017-11-13 17:37:25   fc2_condition   Overcast
     2017-11-13 17:37:25   fc2_high_c      9
     2017-11-13 17:37:25   fc2_high_f      48
     2017-11-13 17:37:25   fc2_humidity    91
     2017-11-13 17:37:25   fc2_humidity_max 0
     2017-11-13 17:37:25   fc2_humidity_min 0
     2017-11-13 17:37:25   fc2_icon        cloudy
     2017-11-13 17:37:25   fc2_icon_night  nt_mostlycloudy
     2017-11-13 17:37:25   fc2_icon_url    http://icons.wxug.com/i/c/k/cloudy.gif
     2017-11-13 17:37:25   fc2_icon_url_night http://icons.wxug.com/i/c/k/nt_mostlycloudy.gif
     2017-11-13 17:37:25   fc2_low_c       5
     2017-11-13 17:37:25   fc2_low_f       41
     2017-11-13 17:37:25   fc2_pop         10
     2017-11-13 17:37:25   fc2_pop_night   10
     2017-11-13 17:37:25   fc2_rain_day    0
     2017-11-13 17:37:25   fc2_rain_day_in 0
     2017-11-13 17:37:25   fc2_rain_daytime 0
     2017-11-13 17:37:25   fc2_rain_daytime_in 0
     2017-11-13 17:37:25   fc2_rain_night  0
     2017-11-13 17:37:25   fc2_rain_night_in 0
     2017-11-13 17:37:25   fc2_snow_day    0
     2017-11-13 17:37:25   fc2_snow_day_in 0
     2017-11-13 17:37:25   fc2_snow_daytime 0
     2017-11-13 17:37:25   fc2_snow_daytime_in 0
     2017-11-13 17:37:25   fc2_snow_night  0
     2017-11-13 17:37:25   fc2_snow_night_in 0
     2017-11-13 17:37:25   fc2_text        Cloudy skies. Not as cold. High 9 °C. Winds SW at 10 to 15 km/h.
     2017-11-13 17:37:25   fc2_text_f      Cloudy. Not as cold. High 48 °F. Winds SW at 5 to 10 mph.
     2017-11-13 17:37:25   fc2_text_f_night Mostly cloudy skies. Low 41 °F. Winds light and variable.
     2017-11-13 17:37:25   fc2_text_night  Considerable cloudiness. Low around 5 °C. Winds light and variable.
     2017-11-13 17:37:25   fc2_title       Wednesday
     2017-11-13 17:37:25   fc2_title_night Wednesday Night
     2017-11-13 17:37:25   fc2_wind_direction 215
     2017-11-13 17:37:25   fc2_wind_direction_max 215
     2017-11-13 17:37:25   fc2_wind_speed  13
     2017-11-13 17:37:25   fc2_wind_speed_max 16
     2017-11-13 17:37:25   fc2_wind_speed_max_mph 10
     2017-11-13 17:37:25   fc2_wind_speed_mph 8
     2017-11-13 17:37:25   fc3_condition   Overcast
     2017-11-13 17:37:25   fc3_high_c      9
     2017-11-13 17:37:25   fc3_high_f      48
     2017-11-13 17:37:25   fc3_humidity    87
     2017-11-13 17:37:25   fc3_humidity_max 0
     2017-11-13 17:37:25   fc3_humidity_min 0
     2017-11-13 17:37:25   fc3_icon        cloudy
     2017-11-13 17:37:25   fc3_icon_night  nt_cloudy
     2017-11-13 17:37:25   fc3_icon_url    http://icons.wxug.com/i/c/k/cloudy.gif
     2017-11-13 17:37:25   fc3_icon_url_night http://icons.wxug.com/i/c/k/nt_cloudy.gif
     2017-11-13 17:37:25   fc3_low_c       6
     2017-11-13 17:37:25   fc3_low_f       42
     2017-11-13 17:37:25   fc3_pop         20
     2017-11-13 17:37:25   fc3_pop_night   20
     2017-11-13 17:37:25   fc3_rain_day    0
     2017-11-13 17:37:25   fc3_rain_day_in 0
     2017-11-13 17:37:25   fc3_rain_daytime 0
     2017-11-13 17:37:25   fc3_rain_daytime_in 0
     2017-11-13 17:37:25   fc3_rain_night  0
     2017-11-13 17:37:25   fc3_rain_night_in 0
     2017-11-13 17:37:25   fc3_snow_day    0
     2017-11-13 17:37:25   fc3_snow_day_in 0
     2017-11-13 17:37:25   fc3_snow_daytime 0
     2017-11-13 17:37:25   fc3_snow_daytime_in 0
     2017-11-13 17:37:25   fc3_snow_night  0
     2017-11-13 17:37:25   fc3_snow_night_in 0
     2017-11-13 17:37:25   fc3_text        Overcast. High 9 °C. Winds S at 10 to 15 km/h.
     2017-11-13 17:37:25   fc3_text_f      Cloudy skies. High 48 °F. Winds S at 5 to 10 mph.
     2017-11-13 17:37:25   fc3_text_f_night Cloudy skies. Low 42 °F. Winds SSW at 5 to 10 mph.
     2017-11-13 17:37:25   fc3_text_night  Overcast. Low around 5 °C. Winds light and variable.
     2017-11-13 17:37:25   fc3_title       Thursday
     2017-11-13 17:37:25   fc3_title_night Thursday Night
     2017-11-13 17:37:25   fc3_wind_direction 187
     2017-11-13 17:37:25   fc3_wind_direction_max 187
     2017-11-13 17:37:25   fc3_wind_speed  11
     2017-11-13 17:37:25   fc3_wind_speed_max 16
     2017-11-13 17:37:25   fc3_wind_speed_max_mph 10
     2017-11-13 17:37:25   fc3_wind_speed_mph 7
     2017-11-13 17:37:25   feelslike_c     6.8
     2017-11-13 17:37:25   feelslike_f     44.2
     2017-11-13 17:37:25   forecast_url    http://www.wunderground.com/global/stations/10338.html
     2017-11-13 17:37:25   heat_index_c
     2017-11-13 17:37:25   heat_index_f
     2017-11-13 17:37:25   history_url     http://www.wunderground.com/weatherstation/WXDailyHistory.asp?ID=***
     2017-11-13 17:37:25   humidity        84
     2017-11-13 17:37:25   icon            nt_partlycloudy
     2017-11-13 17:37:25   icon_url        http://icons.wxug.com/i/c/k/nt_partlycloudy.gif
     2017-11-13 18:07:27   lastQueryResult unavailable
     2017-11-13 17:37:25   moon_age        25
     2017-11-13 17:37:25   moon_pct        21
     2017-11-13 17:37:25   moon_phase      Waning Crescent
     2017-11-13 17:37:25   moonrise        01:32
     2017-11-13 17:37:25   moonset         14:58
     2017-11-13 17:37:25   nowcast
     2017-11-13 17:37:25   ob_url          http://www.wunderground.com/cgi-bin/findweather/getForecast?query=52.334278,9.832495
     2017-11-13 17:37:25   pressure        1017
     2017-11-13 17:37:25   pressure_in     30.04
     2017-11-13 17:37:25   pressure_trend  0
     2017-11-13 17:37:25   rain            --
     2017-11-13 17:37:25   rain_day        0
     2017-11-13 17:37:25   rain_day_in     0.00
     2017-11-13 17:37:25   rain_in         -999.00
     2017-11-13 17:37:25   solarradiation  --
     2017-11-13 18:07:27   state           T: 6.8 °C H: 84 %
     2017-11-13 17:37:25   sunrise         07:38
     2017-11-13 17:37:25   sunset          16:30
     2017-11-13 17:37:25   temp_c          6.8
     2017-11-13 17:37:25   temp_f          44.2
     2017-11-13 17:37:25   visibility      10.0
     2017-11-13 17:37:25   visibility_mi   6.2
     2017-11-13 17:37:25   wind_chill
     2017-11-13 17:37:25   wind_chill_f
     2017-11-13 17:37:25   wind_direction  217
     2017-11-13 17:37:25   wind_gust       3.1
     2017-11-13 17:37:25   wind_gust_mph   1.9
     2017-11-13 17:37:25   wind_speed      1
     2017-11-13 17:37:25   wind_speed_mph  0.6
   readingDesc:
     text:
       lang       en
     text_f:
       lang       en
     text_f_night:
       lang       en
     text_night:
       lang       en
     title:
       lang       en
     title_night:
       lang       en
Attributes:
   pollInterval 300
   stateReadings temp_c humidity
   stateReadingsFormat 1
   wu_features astronomy,conditions,forecast

Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: tomster am 14 November 2017, 10:01:31
Da scheint an der Wunderground-API etwas nicht zu stimmen:
...
2017-11-13 18:07:27   lastQueryResult unavailable
...

Hatte ich gestern auch einige Male. Heute läuft es wieder mit Status "ok".
Hast Du testweise auch eine andere PWS probiert?
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: veLenoSo am 14 November 2017, 18:50:33
Bei einer anderen pws funktioniert es auch nur jerweils nach einem shutdown restart einmal. Da aber konsequent immer.
Woran kann das noch liegen? :(
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: chappo59 am 06 Dezember 2017, 12:16:52
Hallo,
ich betreibe seit ein paar Monaten das wunderground Modul für meine Wetterstation, die mit der WH2600 V4.2.1 Software läuft.
Bei mir passiert es, dass ich alle paar Tage für die Außentemperatur einen einzelnen Eintrag mit dem Wert -5572.8 Grad bekomme. Das wäre ja grundsätzlich nicht so schlimm, aber leider ruiniert das dann natürlich meine täglichen Statistikberechnungen.
Hat da jemand ein Idee was ich da machen könnte.
LG Karl

Lösung:
define FileLog_TempBoiler FileLog ./log/TempBoiler-%Y.log TempBoiler:temperature:.*(?!5572.8)

Danke an: Kehemann
https://forum.fhem.de/index.php/topic,19653.15.html (https://forum.fhem.de/index.php/topic,19653.15.html)
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: Lucky2k12 am 06 Dezember 2017, 16:34:53
Hallo,
Ich bin gerade dabei, eine Lüftungsempfehlung zum optimalen Zeitpunkt, anhand CO2 Gehalt, aktueller Außentemperatur und vorhergesagter Außentemperatur  zu basteln.

Ich will lüften, wenn die Außentemperatur fast die Vorhersage erreicht hat, also Beispielsweise temperature > fc0_high_c-1.0 .  (Im Sommer dann andersrum, wenn es draußen noch kühl ist.)

Funktioniert soweit auch, Aber Problem dabei:
Das Reading fc0_high_c scheint sich auf den Rest des Tages zu beziehen. Also sinkt es nach Erreichen der Höchsttemperatur nachmittags weiter ab. So kommt meine Lüftungsempfehlung ab Nachmittags bis spät in den Abend. Hat jemand einen Vorschlag, wie man das am elegantesten lösen kann? Dummy, userreading etc?
Danke für eure Ideen :)
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: palatin8 am 05 Januar 2018, 03:14:47
Ich hab erstmal alles auskommentiert, was mit wunderground.com in Verbindung steht. Nur noch Timeouts und eine Station nach der anderen ausgefallen. Da auch die Website nur noch Müll liefert, liegt es wohl kaum am FHEM-Modul. Dank an Julian/Loredo für die Arbeit!

Kann mich jemand aufwecken, sobald WU wieder online ist?
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: hotbso am 05 Januar 2018, 10:36:18
Bei mir läuft alles Bestens!
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: mahowi am 05 Januar 2018, 10:43:57
Ich kann mich auch nicht beschweren. Die Webseite funktioniert einwandfrei und auch die Daten für die Wetterstation werden hochgeladen.
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: CBSnake am 05 Januar 2018, 12:45:50
Hi,

hier läuft es und mal läuft es nicht. Da ich die Luftfeuchtigkeit mit nem DOIF verarbeite wird mein LOG vollgekotzt wenn die Werte nicht stimmen.
- mal korrekt
- mal 999.9% (hab Temp und Luftfeuchte im FTUI oben in der Leiste
- mal keine Zahl, dann passt der Vergleich im DOIF nimmer ;-)

Grüße

Achim
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: palatin8 am 08 Januar 2018, 11:51:43
Die Netatmo-Stationen aus meiner Umgebung sind alle verschwunden und die Website präsentiert einen wilden Mix aus Englisch und Deutsch und °C und °F.

Edith: Verschiedene Browser mit und ohne AdBlocker ausprobiert.
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: mahowi am 08 Januar 2018, 12:02:59
Heute morgen gab es wohl Probleme. Der Upload lief in einen Timeout und die Seite wurde auch nur fehlerhaft angezeigt. Scheint aber wohl wieder zu funktionieren
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: crispyduck am 13 Januar 2018, 15:48:35
Hi und erst einmal danke für das Modul!

Soweit funktioniert auch alles und ich bekomme alle readings.

Ist es normal das ein Update 7 Sekunden dauert und dabei FHEM blockiert ist?

Ausserdem habe ich im Logfiel immer bei wind_direction ein Warning:

2018.01.13 15:17:22 4: RType: formatValue WuWetter wind_direction: scope: WARNING - 201 is not equal to 360. 360 is not lt 22.5.
2018.01.13 15:17:22 4: RType: formatValue WuWetter wind_direction: scope: WARNING - 201 is not lt 45.
2018.01.13 15:17:22 4: RType: formatValue WuWetter wind_direction: scope: WARNING - 201 is not lt 67.5.
2018.01.13 15:17:22 4: RType: formatValue WuWetter wind_direction: scope: WARNING - 201 is not lt 90.
2018.01.13 15:17:22 4: RType: formatValue WuWetter wind_direction: scope: WARNING - 201 is not lt 112.5.
2018.01.13 15:17:22 4: RType: formatValue WuWetter wind_direction: scope: WARNING - 201 is not lt 135.
2018.01.13 15:17:22 4: RType: formatValue WuWetter wind_direction: scope: WARNING - 201 is not lt 157.5.
2018.01.13 15:17:22 4: RType: formatValue WuWetter wind_direction: scope: WARNING - 201 is not lt 180.

Danke,
crispyduck
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: StefanSH am 16 Januar 2018, 19:17:43
Also bei mir in der Umgebung sind die Netatmo auch verschwunden,
Bei der Station die ich benutzt habe stehen immer noch die Werte vom 5. Januar drin..
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: hotbso am 16 Januar 2018, 19:41:53
Bei mir kam folgendes an:
------------

Dear PWS Owner,

We want to take the time to acknowledge, explain and apologize for the PWS network issues that you may have experienced over the past week. We’re happy to say the issues are now resolved and your service is fully restored.

The interruption of service was related to the hot patches applied to our servers to correct the recent Intel hardware security flaws. We can say with 100% confidence that the data you share with us is completely safe. The patches required systems to be rebooted and, as these systems came back online, many of them did not boot up cleanly.

Weather Underground was founded 23 years ago and some of the code and infrastructure supporting the PWS Network still date back to 1994. We invested significant resources to modernize that infrastructure in 2017 and those updates are nearly complete.

We thank you for your loyalty over the years in contributing to the World’s Largest PWS Network and look forward to continue serving you.


The WU Team
--------------

Ich habe aber den Eindruck, dass die Infrastruktur  immer noch nicht ganz rund läuft.

Gesendet von meinem Nexus 5X mit Tapatalk

Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: Phiolin am 16 Januar 2018, 22:10:07
Also bei mir in der Umgebung sind die Netatmo auch verschwunden,
Bei der Station die ich benutzt habe stehen immer noch die Werte vom 5. Januar drin..

Hier auch. Meine eigene Netatmo Station liefert angeblich auch seit 11 Tagen keine Werte mehr. Habe den Wunderground support gerade deshalb mal angeschrieben.

Ist mir eigentlich nur aufgefallen, weil bei mir seit Tagen fc0_high_c nicht mehr gefüllt wird. Der Wert fehlt auf der Webseite aber auch, also wohl kein Fehler im Modul.
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: Phiolin am 18 Januar 2018, 13:32:45
Die Netatmo Stationen sind wohl wieder gelistet?
Allerdings funktioniert wohl immer noch nicht alles wie es sein sollte. Die Forecast Texte (fc0_text etc) sind bei mir aktuell immer leer. Da hat Wunderground wohl noch einige Probleme...
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: crispyduck am 20 Januar 2018, 18:29:57
Hallo,

nachdem so wie ich schon geschrieben habe mir das Modul bei jeder Abfrage FHEM für 7 Sekunden blockiert, dachte ich ich probiere es mal mit HTTPMOD.
Dabei bekomme ich alle Readings in einer Sekunde ohne FHEM zu blockieren.

Jetzt frage ich mich ausserdem worin der Vorteil des Moduls zu HTTPMOD liegt?!

Mit einem HTTPMOD Device + einem Attribut bekommt man doch auch einfach alle Readings.

Z.B.:
define Wetter HTTPMOD https://api.wunderground.com/api/API-KEY/astronomy/conditions/forecast/lang:DL/q/Austria/Vienna.json 3600
attr Wetter extractAllJSON 1
attr Wetter enableControlSet 1

Über Attribute kann man sich die Readings auch noch anpassen,... aber finde die Reading Namen direkt aus JSON auch schon okay.

Lg,
crispyduck
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: chunter1 am 31 Januar 2018, 08:41:13
Ist es damit auch möglich sich die Durchschnittstemperatur des folgenden Tages anzeigen zu lassen?
Bisher hatte ich dafür die stündliche Vorhersage zur Berechnung genutzt.
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: crispyduck am 31 Januar 2018, 11:25:34
Habe gerade in der API geschaut, aber glaube es gibt gar kein average temp in den forecasts.

Du kannst im prinzip alles was die API her gibt mit HTTPMOD abfragen.

Lg
crispyduck
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: electrigga am 21 Februar 2018, 13:06:16
Bei mir funktionieren die SVG nicht. Ich bekomme als Output dann
<td informid="rg_WUweather-WUweather.fc0_icon">wunderground/black/svg/cloudy</td>
Hat jemand einen Hinweis?
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: satprofi am 11 März 2018, 10:01:29
Hallo.
Da ich mit Proplanta unzufrieden bin, habe ich dieses Modul installiert. Funkt bestens.
Frage zu solarradiation, was genau sagt dieser wert aus? was ist der höchstwert?

hat jemand schon wview auf debian stretch zum laufen gebracht? wollte meine WH1080 wieder an WUunderground binden.
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: scooty am 11 März 2018, 10:45:42
hat jemand schon wview auf debian stretch zum laufen gebracht? wollte meine WH1080 wieder an WUunderground binden.
Benutze doch einfach das Modul WUup (https://fhem.de/commandref.html#WUup) stattdessen.

Andreas
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: satprofi am 11 März 2018, 12:45:29
und? ich muss ja erst die 1080 am raspberry anbinden. und das macht wview.

Gesendet mit Tapatalk

Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: satprofi am 11 März 2018, 12:48:56
das modul bremst meinen fully. kann ich die daten vom modul nicht aufrufen. gibts da spez. einstellung?

Gesendet mit Tapatalk

Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: SnakeZZ am 03 April 2018, 20:14:03
Hallo Zusammen,

ich möchte hauptsächlich die textuellen Vorhersagedaten aus dem Wunderground Modul nutzen.
Leider kommen bei mir in der Spracheinstellung Deutsch merkwürdige Symbole an:

Nachmittags aufkommender leichter Regen. Höchsttemperatur 62 °F. Wind aus SO, später W mit 10 bis 15 mph. Regenrisiko 50 %.
Ich vermute, hier ist irgendwas mit dem Zeichensatz im Argen. Kann man das irgendwie beeinflussen?

Beste Grüsse,

SnakeZZ
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: mumpitzstuff am 03 April 2018, 21:57:25
Hast du mit
sudo raspi-config
mal deine Einstellungen überprüft? Hier solltest du Deutsch bzw. utf8 eingestellt haben, sonst können Umlaute generell nicht richtig angezeigt werden.

Es gibt außerdem ein Attribut wu_lang das du mal auf de stellen kannst.
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: SnakeZZ am 04 April 2018, 11:23:31
Hallo,

ich nutze keine Raspberry. Ich habe FHEM auf einem normalen Debian-System am Laufen.

root@evilscull:~# echo $LANG
en_US.UTF-8

wu_lang steht bei mir auf de.

Beste Grüsse,

SnakeZZ
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: enno am 04 April 2018, 11:29:57
in der Linux Konsole

mit sudo dpkg-reconfigure locales
umstellen auf Deutsch de und UTF-8 dann sollte es passen.

locale
Gruss
  Enno
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: semko am 04 April 2018, 20:13:57
Ich bin ganz neu bei Fhem und für vieles noch zu blöd, daher möchte ich euch um Hilfe bitten.

Wie muss ich beim device Wunderground ein notify definieren, das triggert, wenn das Reading rain einen Wert größer als 0 enthält?
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: SnakeZZ am 10 April 2018, 07:21:57
mal deine Einstellungen überprüft? Hier solltest du Deutsch bzw. utf8 eingestellt haben, sonst können Umlaute generell nicht richtig angezeigt werden.

Hallo,

ich hab meine Locales mal rekonfiguriert (danke Enno!) und wu_lang stand schon auf de:

root@evilscull:~# locale
LANG=de_CH.UTF-8
LANGUAGE=
LC_CTYPE="de_CH.UTF-8"
LC_NUMERIC="de_CH.UTF-8"
LC_TIME="de_CH.UTF-8"
LC_COLLATE="de_CH.UTF-8"
LC_MONETARY="de_CH.UTF-8"
LC_MESSAGES="de_CH.UTF-8"
LC_PAPER="de_CH.UTF-8"
LC_NAME="de_CH.UTF-8"
LC_ADDRESS="de_CH.UTF-8"
LC_TELEPHONE="de_CH.UTF-8"
LC_MEASUREMENT="de_CH.UTF-8"
LC_IDENTIFICATION="de_CH.UTF-8"
LC_ALL=

Das Problem mit den Umlauten tritt leider immer noch auf, witzigerweise aber nur, wenn FHEM selbst den Seitenrefresh macht:

Nachmittags Schauer. Höchsttemperatur 17 °C. Wind aus N, später WSW mit 15 bis 25 km/h. Regenrisiko 40 %. Regen und Schneeschmelze können zu Hochwasser führen.
Sobald ich manuell im Browser (auf mehreren Endgeräten und Browsern getestet) einen Refresh mache, kommen die Umlaute korrekt an:

Nachmittags Schauer. Höchsttemperatur 17 °C. Wind aus N, später WSW mit 15 bis 25 km/h. Regenrisiko 40 %. Regen und Schneeschmelze können zu Hochwasser führen.
Wenn ich auf dem WU_Weather Device mit dem Browser stehen bleibe bis der refresh kommt, erscheint auch eine Fehlermeldung, siehe Anhang.
Ich vermute, irgendwas läuft hier mit dem JSON-Parser schief? Wie kann ich das debuggen?

Danke und Gruss,

SnakeZZ
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: semko am 29 April 2018, 14:40:48
Ich habe ein event-on-change-reading auf rain gesetzt. Wenn es nicht regnet ist das Reading bei jedem Abruf immer 0. Trotzdem wird sehr oft ein event getriggert. Wie ist das möglich, obwohl keine erkennbare Änderung eingetreten ist?
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: dadoc am 19 Mai 2018, 16:20:50
Hi,
https://www.wunderground.com/api Sagt:
Zitat
To improve our services and enhance our relationship with our users, we will no longer provide free weather API keys as part of our program.

Und jetzt? Wie macht man das define?
Grüße
Martin
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: curt am 21 Mai 2018, 03:27:06
Das Problem mit den Umlauten tritt leider immer noch auf, witzigerweise aber nur, wenn FHEM selbst den Seitenrefresh macht:

Würde es Dich trösten, wenn ich Dir sage, dass das bei mir auch so ist?
Raspian-9, System und FHEM aktuell. LANG=de_DE.UTF-8
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: RappaSan am 27 Mai 2018, 17:31:48
Da hat jemand gefragt wie er an den benötigten API Key kommt und kriegt keine Antwort. Toller Service.
Sollte er davon ausgehen, daß das Wunderground Modul für neue Leute nutzlos ist und nur für "alte" FHEM Benutzer noch funktionell ist?

Als maintainer hat man sich da nicht wirklich mit Ruhm bekleckert.
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: Christoph Morrison am 27 Mai 2018, 18:43:01
Da hat jemand gefragt wie er an den benötigten API Key kommt und kriegt keine Antwort. Toller Service.
Als maintainer hat man sich da nicht wirklich mit Ruhm bekleckert.

Hast du, ich oder jemand anderes hier ein bezahltes SLA mit den Maintainern? Nein? Ich kann dich auch in der Liste der Maintainer nirgendwo finden ...
Aber du hast sicher schon irgendwo Übersetzungen gemacht, Doku geschrieben oder Bugs/Patches eingereicht?

Nein?
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: Phiolin am 28 Mai 2018, 22:34:36
Bei mir in der Umgebung sind mal wieder alle Netatmo Stationen inklusive meiner eigenen auf Wunderground offline. Noch jemand ein Problem damit?

Dadurch sind bei uns die Wunderground Vorhersagen meistens extrem ungenau oder gar nicht mehr vorhanden...
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: Christoph Morrison am 29 Mai 2018, 09:30:05
Bei mir in der Umgebung sind mal wieder alle Netatmo Stationen inklusive meiner eigenen auf Wunderground offline. Noch jemand ein Problem damit?

Ich frage drei Stationen ab und mittele die Werte von dort. Alle drei Stationen liefern seit 24. Mai keine Daten mehr. Ich benutze z.B. http://api.wunderground.com/weatherstation/WXCurrentObXML.asp?ID=IGTERSLO43 - über die JSON-API kommen keine Updates mehr, über Web (https://www.wunderground.com/personal-weather-station/dashboard?ID=IGTERSLO80&cm_ven=localwx_pwsdash) aber schon.
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: Thomas X am 29 Mai 2018, 10:18:06
Gleiches Problem hier. Bekomme zum Glück zu ca. 70% am Tag aktuelle Vorhersage bei stündlicher Abfrage. Die restlichen 30% sind dann leer. Das Ganze beobachte ich jetzt seit ca. 4 Wochen.

Bin schon am Überlegen, mit eine eigene Netatmo zu kaufen. Vielleicht ist das das Ziel?  :(
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: Christoph Morrison am 29 Mai 2018, 11:12:56
Bin schon am Überlegen, mit eine eigene Netatmo zu kaufen. Vielleicht ist das das Ziel?  :(

Ich hoffe du teilst deine Daten dann nicht mit WU. Ist doch toll, erst locken sie mit Community, dann schluckt IBM den Laden und schon war's das mit der freien API und die Daten werden zu Geld - aber nicht zu deinem.

Nervt halt, dass das ein weiteres Cloud-Device ist und man die Daten erst wieder selbst aus der Cloud popeln muss.
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: Thomas X am 29 Mai 2018, 13:05:27
Nervt halt, dass das ein weiteres Cloud-Device ist und man die Daten erst wieder selbst aus der Cloud popeln muss.

Ups. So genau hatte ich mir Netatmo nicht angesehen. Ich bin davon ausgegangen, dass ich ohne die Daten zu teilen direkt per WLAN auslesen kann. Dann hat sich das für mich erledigt. Also andere Wetterstation.
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: Phiolin am 29 Mai 2018, 13:25:06
Wetterdaten habe ich ja dank Netatmo (was man nicht mögen muss, klar). Netatmo liefert mir aber keine Vorhersagen, dafür war dann Wunderground ganz gut. Aber wenn ich mir jetzt jeden Abend und Morgens beim Aufstehen "Das Wetter für morgen - ist kaputt" (Mein Standard-Text wenn die Vorhersage Readings mal wieder leer sind) anhören darf, bringt mich das auch nicht weiter... :)
Die Werte von Wunderground waren vor allem bisher immer recht verlässlich - im Gegensatz zu z.B. Yahoo, wo es reiner Zufall war, wenn das Wetter und die Vorhersage mal zusammen passten...
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: Thomas X am 30 Mai 2018, 05:40:47
Also hier im Norden ist die Yahoo-Vorhersage nicht so schlecht. Aber was mir bei Yahoo noch fehlt ist die Niederschlagswahrscheinlichkeit. Das finde ich immer für die Einschätzung der nächsten Tage interessant.
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: Per am 05 Juni 2018, 19:03:19
25. Mai? Das klingt nach DSGVO, bzw. dem jeweiligen Pendant. Meine ausgewählten Stationen sind offline, die Berliner aus dem Wiki-Beispiel nicht.
Also man nach ner neuen suchen...
Statt 3 habe ich nur noch eine im Umfeld, die ist allerdings etwas mager ausgestattet :(
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: tomster am 14 Juni 2018, 11:51:26
Ups. So genau hatte ich mir Netatmo nicht angesehen. Ich bin davon ausgegangen, dass ich ohne die Daten zu teilen direkt per WLAN auslesen kann. Dann hat sich das für mich erledigt. Also andere Wetterstation.

Das und der Preis waren für mich ausschlaggebende Gründe nicht auf Netatmo zu setzen. Ich hab mich dann für eine Wetterstation von Froggit (WH2601 LAN ) entschieden. Die kann im Standarlieferumfang schon Einiges und ich greife die Daten direkt über FHEM-Modul HP1000 ab. Eine Weiterübertragung an WU ist dann optional.

25. Mai? Das klingt nach DSGVO, bzw. dem jeweiligen Pendant. Meine ausgewählten Stationen sind offline, die Berliner aus dem Wiki-Beispiel nicht.
Also man nach ner neuen suchen...
Statt 3 habe ich nur noch eine im Umfeld, die ist allerdings etwas mager ausgestattet :(

Geht mir genauso. Alle meine abgefragten Stationen werden seit dem 24.05. nicht mehr aktualisiert. Ich hab mir jetzt einfach selber an einem Standort eine eigene Froggit-Station montiert. Über HP1000 und FHEM2FHEM bekomme ich jetzt wenigstens davon wieder Daten ;-)
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: semko am 11 Juli 2018, 09:29:22
Da scheint es einen Bug bei den rain readings zu geben.
Bei rain_in wird 0.01 angezeigt, rain steht dagegen auf 0.
Das letzte Reading bei state ist auf rain_in gesetzt. Auch dort wird I: 0" angezeigt, besser wäre 0.01".



Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: Loredo am 22 Juli 2018, 19:09:16
Da scheint es einen Bug bei den rain readings zu geben.
Bei rain_in wird 0.01 angezeigt, rain steht dagegen auf 0.
Das letzte Reading bei state ist auf rain_in gesetzt. Auch dort wird I: 0" angezeigt, besser wäre 0.01".


Die Werte werden so von Wunderground übernommen, eine Korrektur/Änderung findet nicht statt.
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: Markus M. am 22 Juli 2018, 19:26:07
Netatmo liefert mir aber keine Vorhersagen...
*hust*
define netatmo_forecast netatmo FORECAST de:in:es:ta:ti:on
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: Phiolin am 22 Juli 2018, 23:26:01
Steht nicht in der Doku  ;)
Klappt aber  :)
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: Jackson am 31 Juli 2018, 09:37:58
Moin...

ich würde die Möglichkeit haben, die definierte Wetterstation im Modul dynamisch setzen zu können.

Hintergrund: Manchmal fallen die Wetterstation gerne mal aus. Ich möchte dann einfach eine andere in der Umgebung setzen. Das ginge zwar einfach über das DEF in den Internals, aber das lässt sich ja nicht automatisieren.

Oder gibt es da eine Möglichkeit?

Gruss
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: CBSnake am 31 Juli 2018, 09:54:42
Hi,

man könnte mit einem DOIF abfragen ob sich z.B. das Temperature Reading aktualisiert. Natürlich vorher schauen ob, wenn die Station ausfällt auch genau das eintritt (keine Aktualisierung).
Dann mit defmod die Definition anpassen.

z.b.

defmod WUweather Wunderground xxxxxxxxxxxx pws:IDRESDEN0815

defmod WUweather Wunderground xxxxxxxxxxxx pws:IDRESDEN0816

ob gesetzte Attribute dabei bleiben?? hab ich noch nie geprüft ;-)

Grüße

Achim
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: Jackson am 31 Juli 2018, 10:46:15

defmod WUweather Wunderground xxxxxxxxxxxx pws:IDRESDEN0815

defmod WUweather Wunderground xxxxxxxxxxxx pws:IDRESDEN0816

ob gesetzte Attribute dabei bleiben?? hab ich noch nie geprüft ;-)

Grüße

Achim


Hallo Achim,

danke, mit defmod geht's und die Attribute bleiben erhalten.

Gruss
Christian
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: stefan-dd am 03 September 2018, 18:24:09
Gibt es eine Abhilfe, damit fhem bei der Datenabfrage nicht blockiert wird?
Für eine komplexe Haussteuerung ist dieser Bug leider nicht akzeptabel.
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: CoolTux am 03 September 2018, 18:30:03
Gibt es eine Abhilfe, damit fhem bei der Datenabfrage nicht blockiert wird?
Für eine komplexe Haussteuerung ist dieser Bug leider nicht akzeptabel.

Das Modul ist soweit mir bekannt nonBlocking. Kann es sein daß es blockiert wenn Dein Internet weg ist?
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: stefan-dd am 03 September 2018, 18:33:11
Es ist genau so, wie in dem Beitrag paar Seiten vorher beschrieben. Dauert ca. 7s , wo keine Reaktion mehr stattfindet. Am Internet liegt es definitiv nicht.
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: CoolTux am 03 September 2018, 18:36:23
OK, dann müssen wir mal schauen was Julian da machen kann. Ich kann mir vorstellen das eine Bearbeitungsschleife etwas länger braucht. Eventuell die welche die Daten extrahiert und lesbar zusammen setzt. Ist aber nur schlecht geraten. Vielleicht magst Du es seit mal anschauen. Bin gerade ausgelastet und Julian in der Woche zu meist auch.
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: Loredo am 03 September 2018, 20:54:02
Die Abfragen laufen alle über die nonblocking FHEM Funktionen. Das parsing ansich kann eigentlich keine 7 Sek dauern, es sind ein paar einfache Schleifen.

Das zu debuggen fallt mir ohne konkreten Hinweis schwer,  vor allem zeitlich. Ich denke es ist eine individuelle Sache.
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: dadoc am 10 September 2018, 18:00:18
https://www.wunderground.com/api Sagt:Und jetzt? Wie macht man das define?
Falls es mal jemand brauchen kann: Geht mit
http://api.wunderground.com/weatherstation/WXCurrentObXML.asp?ID=HIER_DER_STATIONSCODEauch ohne API-Key.
Grüße
Martin
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground API EOS
Beitrag von: LudgerR am 14 Oktober 2018, 08:44:12
Hi,

https://apicommunity.wunderground.com/weatherapi/topics/end-of-service-for-the-weather-underground-api

FYI

Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground API EOS
Beitrag von: tomster am 14 Oktober 2018, 21:37:40
Hi,

https://apicommunity.wunderground.com/weatherapi/topics/end-of-service-for-the-weather-underground-api

FYI
Aus dem zitierten Link:...
 If you are a Personal Weather Station owner, you will receive more information about our plan to offer free access to the data you provide to Weather Underground. We’ll reach out once that plan has been finalized.

For developers who use WU API data for non-commercial purposes, you will have access to a new plan for a personal use, low call volume API. Stay tuned for more details as we build this out.

Mal schauen, wie das aussehen soll...
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: Werner Schäffer am 23 November 2018, 13:47:35
Diese Nachricht habe ich per Mail auch schon mehrfach bekommen. Ich glaube aber dass da nicht mehr viel kommt und man sich langsam mal nach Alternativen umschauen sollte.
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: holle75 am 28 November 2018, 14:42:59
Habs auch schon "drüben" im Proplanta Thread geschrieben. Vielleicht findet sich ja ein Entwickler der Lust auf Yr hat:

Zitat
Hallo Ihr, Proplanta hat das Italien-Wetter eingestellt. Laut Page wohl nur temporär, auf eMail-Nachfrage ist aber eine weitere, zukünftige Implementierung nicht mehr geplant. Man fragt, sich ob das was mit den zwei Kasperln an der Macht in IT zu tun hat ;)

Da für mich das Proplanta-Modul von tupol fast schon essentiell ist, habe ich mich auf die Suche nach einer im Informationsumfang akzeptablen Alternative gemacht und die Norweger Yr https://www.yr.no/place/Germany/Hesse/Reinheim/long.html?spr=eng (https://www.yr.no/place/Germany/Hesse/Reinheim/long.html?spr=eng) gefunden. Hier als Beispiel ein 1500 Personen Kaff in Hessen. Die sind scheinbar europaweit auch "feingliedrig" unterwegs und mMn recht akurat.

Spannend auch die Auswertung per XML https://hjelp.yr.no/hc/en-us/articles/360009342833-XML-weather-forecasts (https://hjelp.yr.no/hc/en-us/articles/360009342833-XML-weather-forecasts) mit den zumindest essentiellen Informationen.

ZB https://www.yr.no/place/Germany/Hesse/Reinheim/forecast.xml (https://www.yr.no/place/Germany/Hesse/Reinheim/forecast.xml) oder andere Formate https://www.yr.no/place/Germany/Hesse/Reinheim/data.html (https://www.yr.no/place/Germany/Hesse/Reinheim/data.html)

Lange Rede, kurzer Sinn .... Was meint ihr? Ist das eine Alternative? Reicht euch die Feingliedrigkeit in der Ortswahl von Proplanta noch aus? Kann/sollte man versuchen tupol (oder jemanden) zu motivieren ein neues (vielleicht sehr ähnliches) Modul zu schreiben? .... ich würde wenn ich könnte.

Problem wäre dann (zumindest für mich) die grafische Auswertung. Da gibts für Proplanta eine wunderbar funktionierende Anleitung über logProxy.

Grüße
H.

Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: Loredo am 28 November 2018, 22:33:13
Die Motivation ein Modul zu schreiben kommt aus der eigenen Notwendigkeit heraus.

Aktuell habe ich keine, aber vielleicht jemand anderes.
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: Werner Schäffer am 02 Dezember 2018, 18:24:17
Ich freunde mich gerade mit darksky.net an. Dort erhält man Vorhersagen für 7 Tage, auch auf stündlicher Basis. Bis 1000 Abfragen pro Tag sind kostenlos. Man gibt die Geo-Koordinaten an und lang=de&unit=si und man bekommt eine Json Objekt mit metrischen Werten (si) geliefert, das sehr umfangreich ist.

Und nein, ich werde dazu kein Modul erstellen, da ich dies nicht mit Fhem nutze, sondern in einem node.js Projekt.
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: holle75 am 03 Dezember 2018, 12:57:25
Hallo Werner und danke für den Hinweis. Auch ich bin dann noch auf Darksky aufmerksam geworden -> https://forum.fhem.de/index.php/topic,93869.0.html (https://forum.fhem.de/index.php/topic,93869.0.html)
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: stefanru am 23 Januar 2019, 11:20:45
Hi Loredo,

ist es möglich die Artboard Wetter Icons auch aus der API zu bekommen?
Diese zeigt Wunderground bei seiner eigene Wettervorhersage an.
Die Vorteile sind es sind svg Dateien. Also nicht nur 50 px groß.

Siehe https://icons.wxug.com/i/c/v4/28.svg

Danke und Gruß,
Stefan
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: mkriegl am 11 März 2019, 19:02:44
Hallo Zusammen,

meine API scheint seit letzter Woche Dienstag nicht mehr zu funktionieren. Auf wunderground bekomme ich folgende information:
Attention: The Weather Underground API has reached the end of service. To purchase access to the replacement API, please see our Weather Data Packages. If you are a contracted, paying customer and feel you have been shut off in error, please email feedback.wunderground@weather.com; be sure to include your name and API key.

Ist hier ebenfalls jemand davon betroffen?

Gruß .. Max
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: Werner Schäffer am 11 März 2019, 19:05:54
Hallo Zusammen,

meine API scheint seit letzter Woche Dienstag nicht mehr zu funktionieren. Auf wunderground bekomme ich folgende information:
Attention: The Weather Underground API has reached the end of service. To purchase access to the replacement API, please see our Weather Data Packages. If you are a contracted, paying customer and feel you have been shut off in error, please email feedback.wunderground@weather.com; be sure to include your name and API key.

Ist hier ebenfalls jemand davon betroffen?

Gruß .. Max

Lies mal die letzten 10 Beiträge in diesem Thread, dann erhälst du eine Antwort auf deine Frage.
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: CBSnake am 11 März 2019, 19:06:05
Jo ich,

war doch aber angekündigt, dass die bisherige API eingestellt wird.
Bin auch auf der Suche nach Alternativen (aktuelle Außentemperatur und Luftfeuchtigkeit)
Zur Not wird's ein weiterer Lacrosse Sensor ;-)

Grüße
Achim
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: Werner Schäffer am 11 März 2019, 19:17:46
Ich freunde mich gerade mit darksky.net an. Dort erhält man Vorhersagen für 7 Tage, auch auf stündlicher Basis. Bis 1000 Abfragen pro Tag sind kostenlos. Man gibt die Geo-Koordinaten an und lang=de&unit=si und man bekommt eine Json Objekt mit metrischen Werten (si) geliefert, das sehr umfangreich ist.

Und nein, ich werde dazu kein Modul erstellen, da ich dies nicht mit Fhem nutze, sondern in einem node.js Projekt.

Ich habe jetzt schon seit einiger Zeit darksky.net für Wettervorhersagen in meine Homepage eingebaut. Die Qualität ist aber nicht so toll, teils gab es eklatante Abweichungen zu anderen Diensten (z.B. wetter.de) und die Wetterentwicklung gab immer den Anderen recht.
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: curt am 11 März 2019, 19:18:16
Werft doch mal bitte einen Blick auf das *neue* DWD-Modul. Das kommt der Wunderground-Sache recht nahe. Unabhängig davon ist das weather-Modul (derzeit wohl ohne DWD) umgebaut worden, dazu kann ich aber nichts näheres sagen.

Wer selbst eine Wetterstation aufstellen kann, ist wohl mit ws98wifi gut bedient, der Entwickler ist sehr aktiv.
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: Werner Schäffer am 11 März 2019, 19:25:28
Werft doch mal bitte einen Blick auf das *neue* DWD-Modul. Das kommt der Wunderground-Sache recht nahe. Unabhängig davon ist das weather-Modul (derzeit wohl ohne DWD) umgebaut worden, dazu kann ich aber nichts näheres sagen.

Wer selbst eine Wetterstation aufstellen kann, ist wohl mit ws98wifi gut bedient, der Entwickler ist sehr aktiv.

So weit ich weiß liefert das DWD-Wettermodul nur Unwetterwarnungen und keine Wettervohersage. Es wurde gerichtlich verboten Vorhersagen kostenlos zu liefern. Geklagt hatten diverse kommerziellen Wetteranbieter. DWD wird zum großen Teil aus Steurgeldern finanziert, darf aber keine kostenlosen Angebote für die Steuerzahler machen. Da soll sich jeder denken was er will.
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: curt am 11 März 2019, 20:05:25
So weit ich weiß liefert das DWD-Wettermodul nur

Wie auch immer dem sei: Am besten Du schaust Dir das (inklusive DWD_Weblink_Generator, da das attr forecastDays) mal genauer an. Was im opendata-Bereich vom Staat geliefert wird, darf man auch nutzen - das ist ja der Sinn des Ganzen.

Den rechtlichen Teil soll der Staat mal fein selbst lösen - wir nutzen lediglich opendata. Daher erübrigt sich jede rechtliche Diskussion, da weckt man nur schlafende Hunde.
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: Werner Schäffer am 11 März 2019, 20:17:00
Wie auch immer dem sei: Am besten Du schaust Dir das (inklusive DWD_Weblink_Generator, da das attr forecastDays) mal genauer an. Was im opendata-Bereich vom Staat geliefert wird, darf man auch nutzen - das ist ja der Sinn des Ganzen.

Den rechtlichen Teil soll der Staat mal fein selbst lösen - wir nutzen lediglich opendata. Daher erübrigt sich jede rechtliche Diskussion, da weckt man nur schlafende Hunde.

danke für den Hinweis - ein erster Blick darauf scheint vielversprechend - ich werde das mal genauer anschauen ob das für mich passt und ansonsten psst.
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: sinus61 am 11 März 2019, 20:20:39
Es wurde gerichtlich verboten Vorhersagen kostenlos zu liefern. Geklagt hatten diverse kommerziellen Wetteranbieter. DWD wird zum großen Teil aus Steurgeldern finanziert, darf aber keine kostenlosen Angebote für die Steuerzahler machen. Da soll sich jeder denken was er will.

Zitat
Entgeltfreie Versorgung mit DWD-Geodaten über den Serverdienst https://opendata.dwd.de
Am 25.07.2017 ist eine Änderung des Gesetzes über den Deutschen Wetterdienst ("DWD-Gesetz") in Kraft getreten. Der DWD wird gesetzlich beauftragt, seine Wetter- und Klimainformationen weitgehend entgeltfrei zur Verfügung zu stellen. Die Preisliste des DWD wurde entsprechend angepasst und ist unter www.dwd.de/preisliste verfügbar. Bitte beachten Sie auch die Nutzungsbedingungen.
https://www.dwd.de/DE/leistungen/opendata/opendata.html
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: curt am 11 März 2019, 20:23:30
Die Rechtsdiskussion ist damit erledigt, wir sollten den Teil jetzt lassen. Wir sind ein Fachforum für Smart-IT. Oder wie auch immer man das undsoweiterundsofort.
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: Prof. Dr. Peter Henning am 18 März 2019, 17:33:55
Zitat
Daher erübrigt sich jede rechtliche Diskussion, da weckt man nur schlafende Hunde.
Zitat
Die Rechtsdiskussion ist damit erledigt, wir sollten den Teil jetzt lassen

Hmmm - der Versuch, diese Diskussion abzuwürgen, weckt Widerspruch in mir. Es gibt nämlich nicht "den Staat" und "wir" - sondern wir sind der Staat.

LG

pah
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: semko am 28 März 2019, 10:01:21
Besteht eine Chance, dass sich jemand findet, der das Wunderground Modul auf die neue API umstellt?
Zwar hat WU die Ausgabe von freien API-Keys eingestellt, die Besitzer von eigenen Wetterstationen, die ihre Werte an WU liefern, erhalten weiter einen gültigen neuen Key. Und davon gibt es hier doch sicher einige.

Hier die Beschreibung für die neue API: https://goo.gl/xDJKPE
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: CoolTux am 28 März 2019, 10:08:09
Wenn überhaupt, würde ich es sehr begrüßen wenn ein API Modul für 59_Weather geschrieben würde.
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: rabehd am 28 März 2019, 10:40:21
Wenn überhaupt, würde ich es sehr begrüßen wenn ein API Modul für 59_Weather geschrieben würde.
Die Lösung würde ich auch befürworten.
Als Datenlieferant würde ich auch gern Daten von dort weiter beziehen.
Tester bin ich gern wieder, fürs Programmieren fehlt mir Zeit und ausreichende Kenntnisse.
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: semko am 28 März 2019, 11:44:21
Wenn überhaupt, würde ich es sehr begrüßen wenn ein API Modul für 59_Weather geschrieben würde.

Sehr gute Idee. Bist du nicht der developer von 59_Weather?  ;)
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: CoolTux am 28 März 2019, 11:52:09
Sehr gute Idee. Bist du nicht der developer von 59_Weather?  ;)

Nein. Ich bin der Developer der API Module. Boris ist der Developer von 59_Weather.
Aber das sollte auch keine Rolle spielen. In der Hoffnung bei der Umstellung alles beachtet zu haben sollte es völlig ausreichend sein ein API Modul entsprechend der API Beschreibung für Weather zu entwickeln.
 ;D
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: hotbso am 28 März 2019, 12:00:18
Für eine Geschmacksprobe habe ich das vorhandene Modul mal ganz quick und dirty gängig gemacht, so dass die zurückgegebenen  Werte jetzt zumindest alle als Reading erscheinen.
Für die Query muss das "=" durch "?" ersetzt werden, da sonst irgendwelche automatischen Ersetzungen versucht werden und ich die auf die Schnelle nicht losgeworden bin.
Also zB "postalKey?65812:DE"

Und nein: Ich werde weder das Modul renovieren noch das API entwickeln, mir reicht das jetzt erst mal so.

---
Anhang gelöscht
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: stefanru am 28 März 2019, 19:53:10
Hi,

wie muss ich das neue Modul denn parametrisieren?
Ich bekomme auf die Anfrage:
GET https://api.weather.com/v3/wx/forecast/daily/5day?apiKey=54fb2d16edae4d18bb2d16edaecd18f5&language=DL&pws:IMRLENBA9&units=s&format=json

Diese Antwort:
{"metadata":{"transaction_id":"1429140092945:1801695336","status_code":400},"success":false,"errors":[{"code":"EAE:NEP-0001","message":"Not enough parameters for this api"}]}

Außerdem beim Starten:
Messages collected while initializing FHEM:
configfile: meineWetterstationWU: unknown attribute wu_features. Type 'attr meineWetterstationWU ?' for a detailed list.

Mein List ist dieses:
Internals:
   API_KEY    XXX
   DEF        XXX pws:IMRLENBA9
   FEATURES   &language=DL
   FUUID      5c4ba0df-f33f-0c45-3bf4-4b78405b0585d1ff
   FVERSION   59_Wunderground.pm:0.189950/2019-03-22
   INTERVAL   300
   LANG       DL
   NAME       meineWetterstationWU
   NR         1153
   QUERY      pws:IMRLENBA9
   STATE      T: 7.5 °C H: 64 %
   TYPE       Wunderground
   READINGS:
     2019-03-25 17:51:15   UV              1.0
     2019-03-25 17:51:15   condition       Wolkig
     2019-03-25 17:51:15   dewpoint        1
     2019-03-25 17:51:15   dewpoint_f      34
     2019-03-28 19:51:40   errors0_.code   EAE:NEP-0001
     2019-03-28 19:51:40   errors0_.message Not enough parameters for this api
     2019-03-25 17:51:15   fc0_condition   Regen
     2019-03-25 17:51:15   fc0_high_c      11
     2019-03-25 17:51:15   fc0_high_f      52
     2019-03-25 17:51:15   fc0_humidity    79
     2019-03-25 17:51:15   fc0_humidity_max 0
     2019-03-25 17:51:15   fc0_humidity_min 0
     2019-03-25 17:51:15   fc0_icon        rain
     2019-03-25 17:51:15   fc0_icon_night  nt_rain
     2019-03-25 17:51:15   fc0_icon_url    http://icons.wxug.com/i/c/k/rain.gif
     2019-03-28 19:51:40   fc0_icon_url_aktuell http://icons.wxug.com/i/c/k/nt_rain.gif
     2019-03-25 17:51:15   fc0_icon_url_night http://icons.wxug.com/i/c/k/nt_rain.gif
     2019-03-25 17:51:15   fc0_low_c       2
     2019-03-25 17:51:15   fc0_low_f       35
     2019-03-25 17:51:15   fc0_pop         60
     2019-03-25 17:51:15   fc0_pop_night   60
     2019-03-25 17:51:15   fc0_rain_day    3
     2019-03-25 17:51:15   fc0_rain_day_in 0.1
     2019-03-25 15:41:12   fc0_rain_daytime 1
     2019-03-25 15:41:12   fc0_rain_daytime_in 0.05
     2019-03-25 17:51:15   fc0_rain_night  3
     2019-03-25 17:51:15   fc0_rain_night_in 0.1
     2019-03-25 17:51:15   fc0_snow_day    0
     2019-03-25 17:51:15   fc0_snow_day_in 0
     2019-03-25 15:41:12   fc0_snow_daytime 0
     2019-03-25 15:41:12   fc0_snow_daytime_in 0
     2019-03-25 17:51:15   fc0_snow_night  0
     2019-03-25 17:51:15   fc0_snow_night_in 0
     2019-03-25 17:51:15   fc0_text        Morgens zeitweise Regen. Tiefsttemperatur 2 °C.
     2019-03-28 19:51:40   fc0_text_aktuell Morgens zeitweise Regen. Tiefsttemperatur 2 °C. Wind aus NNW mit 15 bis 25 km/h. Regenrisiko 60 %.
     2019-03-25 17:51:15   fc0_text_f      Morgens zeitweise Regen. Tiefsttemperatur 35 °F.
     2019-03-25 17:51:15   fc0_text_f_night Morgens zeitweise Regen. Tiefsttemperatur 35 °F. Wind aus NNW mit 10 bis 15 mph. Regenrisiko 60 %.
     2019-03-25 17:51:15   fc0_text_night  Morgens zeitweise Regen. Tiefsttemperatur 2 °C. Wind aus NNW mit 15 bis 25 km/h. Regenrisiko 60 %.
     2019-03-28 19:51:40   fc0_text_night_sav Morgens zeitweise Regen. Tiefsttemperatur 2 °C. Wind aus NNW mit 15 bis 25 km/h. Regenrisiko 60 %.
     2019-03-28 19:51:40   fc0_text_sav    Morgens zeitweise Regen. Tiefsttemperatur 2 °C.
     2019-03-25 17:51:15   fc0_title       Montag
     2019-03-25 17:51:15   fc0_title_night Montag Nacht
     2019-03-25 17:51:15   fc0_wind_direction 315
     2019-03-25 17:51:15   fc0_wind_direction_max 0
     2019-03-25 17:51:15   fc0_wind_speed  5
     2019-03-25 17:51:15   fc0_wind_speed_max 43
     2019-03-25 17:51:15   fc0_wind_speed_max_mph 27
     2019-03-25 17:51:15   fc0_wind_speed_mph 3
     2019-03-25 17:51:15   fc1_condition   Teils Wolkig
     2019-03-25 17:51:15   fc1_high_c      9
     2019-03-25 17:51:15   fc1_high_f      48
     2019-03-25 17:51:15   fc1_humidity    65
     2019-03-25 17:51:15   fc1_humidity_max 0
     2019-03-25 17:51:15   fc1_humidity_min 0
     2019-03-25 17:51:15   fc1_icon        partlycloudy
     2019-03-25 17:51:15   fc1_icon_night  nt_cloudy
     2019-03-25 17:51:15   fc1_icon_url    http://icons.wxug.com/i/c/k/partlycloudy.gif
     2019-03-25 17:51:15   fc1_icon_url_night http://icons.wxug.com/i/c/k/nt_cloudy.gif
     2019-03-25 17:51:15   fc1_low_c       2
     2019-03-25 17:51:15   fc1_low_f       36
     2019-03-25 17:51:15   fc1_pop         10
     2019-03-25 17:51:15   fc1_pop_night   10
     2019-03-25 17:51:15   fc1_rain_day    0
     2019-03-25 17:51:15   fc1_rain_day_in 0
     2019-03-25 17:51:15   fc1_rain_daytime 0
     2019-03-25 17:51:15   fc1_rain_daytime_in 0
     2019-03-25 17:51:15   fc1_rain_night  0
     2019-03-25 17:51:15   fc1_rain_night_in 0
     2019-03-25 17:51:15   fc1_snow_day    0
     2019-03-25 17:51:15   fc1_snow_day_in 0
     2019-03-25 17:51:15   fc1_snow_daytime 0
     2019-03-25 17:51:15   fc1_snow_daytime_in 0
     2019-03-25 17:51:15   fc1_snow_night  0
     2019-03-25 17:51:15   fc1_snow_night_in 0
     2019-03-25 17:51:15   fc1_text        Vormittagss bedeckt, nachmittags sonnig. Höchsttemperatur 9 °C. Wind aus NNW mit 10 bis 15 km/h.
     2019-03-25 17:51:15   fc1_text_f      Vormittagss bedeckt, nachmittags sonnig. Höchsttemperatur 48 °F. Wind aus NNW mit 5 bis 10 mph.
     2019-03-25 17:51:15   fc1_text_f_night Bedeckt. Tiefsttemperatur 36 °F. Wind aus NNW und wechselhaft.
     2019-03-25 17:51:15   fc1_text_night  Bedeckt. Tiefsttemperatur 2 °C. Wind aus NNW und wechselhaft.
     2019-03-28 19:51:40   fc1_text_night_sav Bedeckt. Tiefsttemperatur 2 °C. Wind aus NNW und wechselhaft.
     2019-03-28 19:51:40   fc1_text_sav    Vormittagss bedeckt, nachmittags sonnig. Höchsttemperatur 9 °C. Wind aus NNW mit 10 bis 15 km/h.
     2019-03-25 17:51:15   fc1_title       Dienstag
     2019-03-25 17:51:15   fc1_title_night Dienstag Nacht
     2019-03-25 17:51:15   fc1_wind_direction 327
     2019-03-25 17:51:15   fc1_wind_direction_max 327
     2019-03-25 17:51:15   fc1_wind_speed  13
     2019-03-25 17:51:15   fc1_wind_speed_max 16
     2019-03-25 17:51:15   fc1_wind_speed_max_mph 10
     2019-03-25 17:51:15   fc1_wind_speed_mph 8
     2019-03-25 17:51:15   fc2_condition   Teils Wolkig
     2019-03-25 17:51:15   fc2_high_c      12
     2019-03-25 17:51:15   fc2_high_f      53
     2019-03-25 17:51:15   fc2_humidity    66
     2019-03-25 17:51:15   fc2_humidity_max 0
     2019-03-25 17:51:15   fc2_humidity_min 0
     2019-03-25 17:51:15   fc2_icon        partlycloudy
     2019-03-25 17:51:15   fc2_icon_night  nt_chancerain
     2019-03-25 17:51:15   fc2_icon_url    http://icons.wxug.com/i/c/k/partlycloudy.gif
     2019-03-25 17:51:15   fc2_icon_url_night http://icons.wxug.com/i/c/k/nt_chancerain.gif
     2019-03-25 17:51:15   fc2_low_c       3
     2019-03-25 17:51:15   fc2_low_f       37
     2019-03-25 17:51:15   fc2_pop         10
     2019-03-25 17:51:15   fc2_pop_night   40
     2019-03-25 17:51:15   fc2_rain_day    1
     2019-03-25 17:51:15   fc2_rain_day_in 0.04
     2019-03-25 17:51:15   fc2_rain_daytime 0
     2019-03-25 17:51:15   fc2_rain_daytime_in 0
     2019-03-25 17:51:15   fc2_rain_night  1
     2019-03-25 17:51:15   fc2_rain_night_in 0.04
     2019-03-25 17:51:15   fc2_snow_day    0
     2019-03-25 17:51:15   fc2_snow_day_in 0
     2019-03-25 17:51:15   fc2_snow_daytime 0
     2019-03-25 17:51:15   fc2_snow_daytime_in 0
     2019-03-25 17:51:15   fc2_snow_night  0
     2019-03-25 17:51:15   fc2_snow_night_in 0
     2019-03-25 17:51:15   fc2_text        Teilweise bedeckt. Es wird wärmer. Höchsttemperatur 12 °C. Wind aus N und wechselhaft.
     2019-03-25 17:51:15   fc2_text_f      Teilweise bedeckt. Es wird wärmer. Höchsttemperatur 53 °F. Wind aus N und wechselhaft.
     2019-03-25 17:51:15   fc2_text_f_night Leichter Regen. Tiefsttemperatur 37 °F. Wind aus NO und wechselhaft. Regenrisiko 40 %.
     2019-03-25 17:51:15   fc2_text_night  Leichter Regen. Tiefsttemperatur 3 °C. Wind aus NO und wechselhaft. Regenrisiko 40 %.
     2019-03-28 19:51:40   fc2_text_night_sav Leichter Regen. Tiefsttemperatur 3 °C. Wind aus NO und wechselhaft. Regenrisiko 40 %.
     2019-03-28 19:51:40   fc2_text_sav    Teilweise bedeckt. Es wird wärmer. Höchsttemperatur 12 °C. Wind aus N und wechselhaft.
     2019-03-25 17:51:15   fc2_title       Mittwoch
     2019-03-25 17:51:15   fc2_title_night Mittwoch Nacht
     2019-03-25 17:51:15   fc2_wind_direction 2
     2019-03-25 17:51:15   fc2_wind_direction_max 2
     2019-03-25 17:51:15   fc2_wind_speed  8
     2019-03-25 17:51:15   fc2_wind_speed_max 16
     2019-03-25 17:51:15   fc2_wind_speed_max_mph 10
     2019-03-25 17:51:15   fc2_wind_speed_mph 5
     2019-03-25 17:51:15   fc3_condition   Bedeckt
     2019-03-25 17:51:15   fc3_high_c      13
     2019-03-25 17:51:15   fc3_high_f      55
     2019-03-25 17:51:15   fc3_humidity    70
     2019-03-25 17:51:15   fc3_humidity_max 0
     2019-03-25 17:51:15   fc3_humidity_min 0
     2019-03-25 17:51:15   fc3_icon        cloudy
     2019-03-25 17:51:15   fc3_icon_night  nt_partlycloudy
     2019-03-25 17:51:15   fc3_icon_url    http://icons.wxug.com/i/c/k/cloudy.gif
     2019-03-25 17:51:15   fc3_icon_url_night http://icons.wxug.com/i/c/k/nt_partlycloudy.gif
     2019-03-25 17:51:15   fc3_low_c       4
     2019-03-25 17:51:15   fc3_low_f       39
     2019-03-25 17:51:15   fc3_pop         10
     2019-03-25 17:51:15   fc3_pop_night   10
     2019-03-25 17:51:15   fc3_rain_day    0
     2019-03-25 17:51:15   fc3_rain_day_in 0
     2019-03-25 17:51:15   fc3_rain_daytime 0
     2019-03-25 17:51:15   fc3_rain_daytime_in 0
     2019-03-25 17:51:15   fc3_rain_night  0
     2019-03-25 17:51:15   fc3_rain_night_in 0
     2019-03-25 17:51:15   fc3_snow_day    0
     2019-03-25 17:51:15   fc3_snow_day_in 0
     2019-03-25 17:51:15   fc3_snow_daytime 0
     2019-03-25 17:51:15   fc3_snow_daytime_in 0
     2019-03-25 17:51:15   fc3_snow_night  0
     2019-03-25 17:51:15   fc3_snow_night_in 0
     2019-03-25 17:51:15   fc3_text        Bedeckt. Warm. Höchsttemperatur 13 °C. Wind aus NNO und wechselhaft.
     2019-03-25 17:51:15   fc3_text_f      Bedeckt. Warm. Höchsttemperatur 55 °F. Wind aus NNO und wechselhaft.
     2019-03-25 17:51:15   fc3_text_f_night Teilweise bedeckt. Tiefsttemperatur 39 °F. Wind aus ONO und wechselhaft.
     2019-03-25 17:51:15   fc3_text_night  Teilweise bedeckt. Tiefsttemperatur 4 °C. Wind aus ONO und wechselhaft.
     2019-03-28 19:51:40   fc3_text_night_sav Teilweise bedeckt. Tiefsttemperatur 4 °C. Wind aus ONO und wechselhaft.
     2019-03-28 19:51:40   fc3_text_sav    Bedeckt. Warm. Höchsttemperatur 13 °C. Wind aus NNO und wechselhaft.
     2019-03-25 17:51:15   fc3_title       Donnerstag
     2019-03-25 17:51:15   fc3_title_night Donnerstag Nacht
     2019-03-25 17:51:15   fc3_wind_direction 26
     2019-03-25 17:51:15   fc3_wind_direction_max 26
     2019-03-25 17:51:15   fc3_wind_speed  8
     2019-03-25 17:51:15   fc3_wind_speed_max 16
     2019-03-25 17:51:15   fc3_wind_speed_max_mph 10
     2019-03-25 17:51:15   fc3_wind_speed_mph 5
     2019-03-25 17:51:15   feelslike_c     7
     2019-03-25 17:51:15   feelslike_f     44
     2019-03-25 17:51:15   forecast_url    http://www.wunderground.com/global/stations/10728.html
     2019-03-25 17:51:15   heat_index_c   
     2019-03-25 17:51:15   heat_index_f   
     2019-03-25 17:51:15   history_url     http://www.wunderground.com/weatherstation/WXDailyHistory.asp?ID=IMRLENBA9
     2019-03-25 17:51:15   humidity        64
     2019-03-25 17:51:15   icon            nt_mostlycloudy
     2019-03-25 17:51:15   icon_url        http://icons.wxug.com/i/c/k/nt_mostlycloudy.gif
     2019-03-28 19:47:59   lastQueryResult ok
     2019-03-28 19:51:40   metadata_.status_code 400
     2019-03-28 19:51:40   metadata_.transaction_id 1429140092945:1801695336
     2019-03-25 17:51:15   moon_age        20
     2019-03-25 17:51:15   moon_pct        74
     2019-03-25 17:51:15   moon_phase      Drittes Viertel
     2019-03-25 17:51:15   moonrise        :
     2019-03-25 17:51:15   moonset         08:51
     2019-03-25 17:51:15   nowcast         
     2019-03-25 17:51:15   ob_url          http://www.wunderground.com/cgi-bin/findweather/getForecast?query=49.610317,8.726228
     2019-03-25 17:51:15   pressure        1022
     2019-03-25 17:51:15   pressure_in     30.18
     2019-03-25 17:51:15   pressure_trend  +
     2019-03-25 17:51:15   rain            0
     2019-03-25 17:51:15   rain_day        0
     2019-03-25 17:51:15   rain_day_in     0.01
     2019-03-25 17:51:15   rain_in         0.00
     2019-03-25 17:51:15   solarradiation  54
     2019-03-28 19:51:40   state           T: 7.5 °C H: 64 %
     2019-03-28 19:51:40   success         0
     2019-03-25 17:51:15   sunrise         06:18
     2019-03-25 17:51:15   sunset          18:45
     2019-03-25 17:51:15   temp_c          7.5
     2019-03-25 17:51:15   temp_f          45.5
     2019-03-25 17:51:15   visibility      10.0
     2019-03-25 17:51:15   visibility_mi   6.2
     2019-03-25 17:51:15   wind_chill      7
     2019-03-25 17:51:15   wind_chill_f    44
     2019-03-25 17:51:15   wind_direction  315
     2019-03-25 17:51:15   wind_gust       7.2
     2019-03-25 17:51:15   wind_gust_mph   4.5
     2019-03-25 17:51:15   wind_speed      6.1
     2019-03-25 17:51:15   wind_speed_mph  3.8
Attributes:
   group      Wetter Sensoren
   icon       weather_station
   room       Wetter
   sortby     1
   stateReadings temp_c humidity
   stateReadingsFormat 1
   userReadings fc0_icon_url_aktuell {(ReadingsVal("TagNacht","state","Tag") eq "Tag") ? ReadingsVal("meineWetterstationWU","fc0_icon_url",0) : ReadingsVal("meineWetterstationWU","fc0_icon_url_night",0);},
fc0_text_aktuell {(ReadingsVal("TagNacht","state","Tag") eq "Tag") ? ReadingsVal("meineWetterstationWU","fc0_text_sav",0) : ReadingsVal("meineWetterstationWU","fc0_text_night_sav",0);},
fc0_text_sav {(ReadingsVal("meineWetterstationWU","fc0_text",0) ne "") ? ReadingsVal("meineWetterstationWU","fc0_text",0) : ReadingsVal("meineWetterstationWU","fc0_text_sav",0);},
fc0_text_night_sav {(ReadingsVal("meineWetterstationWU","fc0_text_night",0) ne "") ? ReadingsVal("meineWetterstationWU","fc0_text_night",0) : ReadingsVal("meineWetterstationWU","fc0_text_night_sav",0);},
fc1_text_sav {(ReadingsVal("meineWetterstationWU","fc1_text",0) ne "") ? ReadingsVal("meineWetterstationWU","fc1_text",0) : ReadingsVal("meineWetterstationWU","fc1_text_sav",0);},
fc1_text_night_sav {(ReadingsVal("meineWetterstationWU","fc1_text_night",0) ne "") ? ReadingsVal("meineWetterstationWU","fc1_text_night",0) : ReadingsVal("meineWetterstationWU","fc1_text_night_sav",0);},
fc2_text_sav {(ReadingsVal("meineWetterstationWU","fc2_text",0) ne "") ? ReadingsVal("meineWetterstationWU","fc2_text",0) : ReadingsVal("meineWetterstationWU","fc2_text_sav",0);},
fc2_text_night_sav {(ReadingsVal("meineWetterstationWU","fc2_text_night",0) ne "") ? ReadingsVal("meineWetterstationWU","fc2_text_night",0) : ReadingsVal("meineWetterstationWU","fc2_text_night_sav",0);},
fc3_text_sav {(ReadingsVal("meineWetterstationWU","fc3_text",0) ne "") ? ReadingsVal("meineWetterstationWU","fc3_text",0) : ReadingsVal("meineWetterstationWU","fc3_text_sav",0);},
fc3_text_night_sav {(ReadingsVal("meineWetterstationWU","fc3_text_night",0) ne "") ? ReadingsVal("meineWetterstationWU","fc3_text_night",0) : ReadingsVal("meineWetterstationWU","fc3_text_night_sav",0);}
   wu_lang    de
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: stefanru am 28 März 2019, 21:37:28
Ok habs kapiert.
Der Def muss nun so aussehen:
DEF   apikey geocode?49.6,8.74

Die Readings sind aber richtig anders....

Gruß und Danke,
Stefan
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: hotbso am 28 März 2019, 21:42:15
Hauptsache, es geht überhaupt weiter...

Gesendet von meinem Pixel 3 mit Tapatalk

Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: stefanru am 28 März 2019, 21:46:18
Ja klar, dank dir vielmals.

Language muss aber auch auf de-DE angepasst werden.
Habe ich bei mir gerade mal gemacht damit ich auch deutsch bekomme.

Geht jetzt nur noch geocode? Oder kannst du auch was anderes abfragen?

Ich habe meine Wetterstation dran und hatte immer mit pws abgefragt. Das geht aber nicht mehr.

Gruß,
Stefan
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: hotbso am 28 März 2019, 21:49:22
Ich habe mit postal code wie in meinem Post drüber definiert.

Gesendet von meinem Pixel 3 mit Tapatalk

Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: stefanru am 28 März 2019, 21:55:39
Ok, alles klar. Gerade getestet Postal Code geht auch. PWS aber nicht mehr.
Leider kommt auch keine URL mehr zu einem Wetter gif.
Das hatte ich fürs Tablet UI genutzt.
Schauen wir mal wie es weiter geht.

Danke und Gruß,
Stefan
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: Hastmi am 28 März 2019, 21:57:11
Hallo, ich wollte mal fragen ob eine neu generierte API noch mit dem Modul funktioniert. Ich habe bei WU eine Wetterstation angemeldet. Den generierten API hab ich schon in das Modul kopiert, geht aber leider nicht.

Gruß Alex
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: stefanru am 28 März 2019, 22:02:51
Kannst nur mit dem Modul von Hotbso oben arbeiten wie in den letzten 4 Posts erklärt.
Die Rückgaben sind aber völlig anders.
Ich habe es auch nicht geschafft pws (personal wetter station) abzufragen sondern nur mit postal code oder geolocation.


Gruß,
Stefan
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: hotbso am 28 März 2019, 22:03:04
Vermutlich nicht. Ich habe meine PWS nicht über dieses Modul angebunden und das daher nicht ausprobiert.

Gesendet von meinem Pixel 3 mit Tapatalk

Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: stefanru am 28 März 2019, 22:05:04
Oh icon geht doch. Es kommt ein Icon Code.
Ich denke mal der ist für die SVG Icons. Das wäre ja geil.

Ja scheint der code für diese Icons zu sein.
https://icons.wxug.com/i/c/v4/11.svg

also die 11 ist der code. Das ist super!
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: stefanru am 29 März 2019, 07:53:22
Hi Hotbso,

ich habe mittlerweile damit rumgespielt und finde es so eigentlich richtig cool.
Ich komme an alle Daten der API.
Die Icons im SVG Format gehen, das habe ich eh schon immer gesucht.

Ich würde das Modul so belassen, also einfach die API Struktur durchgeben.
Klar ein Mapping für Wetter wäre sicher auch noch toll, aber ich möchte auch genau die Daten.

Ich kann anbieten im Modul die noch offenen Anpassungen zu machen (language Code, =/?, units)  usw.und das ganze mapping aber auszubauen.

Schauen wir mal ob interesse besteht. Nächste Woche habe ich eh keine Zeit aber danach sicher, sollte ja nicht so viel sein.

Im Anhang das Modul mit angepassten Sprachen und Unit auf Metric also m.

Die neue API ist hier beschrieben.

Die DEF des Devices muss so aussehen:
define <name> Wunderground <API-Key> geocode?48.6,8.74 oder
define <name> Wunderground <API-Key> postalKey?65812:DE

pws für PersonalWeatherStation habe ich noch keine Möglichkeit in der neuen API gefunden. Kommt aber bestimmt noch.

Einen neuen API Code müsst ihr euch auch noch erzeugen. Zumindest ging bei mir der alte nicht mehr.
Das Erzeugen geht unter:
https://www.wunderground.com/member/api-keys

Gruß und Danke,
Stefan
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: hotbso am 29 März 2019, 10:27:37
Hallo Stefan,
frag doch mal den Maintainer, wie er das sieht.
Gruss
Holger
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: CoolTux am 29 März 2019, 10:47:55
Hallo Holger, Hallo Stefan,

Das Modul 59_Wunderground ist ein offizielles Modul aus dem Core von FHEM. Ich habe das ganze leider nur am Rande verfolgt und daher nicht genau aufgepasst.
Wenn Ihr Ideen, Vorschläge oder sogar Code für das Modul habt so ist das super, aber bitte bitte stellt keine Module ins Forum welche offiziell sind und von Euch verändert wurden.
Schickt dem Maintainer des Modules einen Patchvorschlag. Wer bitte soll das Modul welches jetzt hier im Thread ist und schon 2x verändert wurde supporten. Was ist wenn ein Thread mit einem Problem aufgemacht wird und sich der offizielle Maintainer dessen an nimmt und am Ende nach zig mal hin und her sich raus stellt das es gar nicht sein offiziell betreutes Modul ist was da im Einsatz ist und Probleme bereitet.

Daher würde ich Euch bitten, schreibt dem Maintainer eine Nachricht mit Patchvorschlag und bittet ihn das offiziell ein zu pflegen und nehmt bitte Eure Modulversionen raus.


Vielen Dank
Grüße
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: hotbso am 29 März 2019, 11:22:08
Hallo CoolTux,
mein Beitrag war lediglich als Diskussionsbeitrag gedacht, dass das API grundsätzlich immer noch geht. Ich zitiere mich mal selber

---
Für eine Geschmacksprobe habe ich das vorhandene Modul mal ganz quick und dirty gängig gemacht, so dass die zurückgegebenen  Werte jetzt zumindest alle als Reading erscheinen.
Für die Query muss das "=" durch "?" ersetzt werden, da sonst irgendwelche automatischen Ersetzungen versucht werden und ich die auf die Schnelle nicht losgeworden bin.
Also zB "postalKey?65812:DE"

Und nein: Ich werde weder das Modul renovieren noch das API entwickeln, mir reicht das jetzt erst mal so.
---

Das ist noch nicht mal ein Patch Vorschlag. Da ich das Modul selber nur sehr minimalistisch verwende, klinke ich mich aus der Diskussion auch wieder aus. Den Download habe ich entfernt.

Gruss
Holger
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: stefanru am 29 März 2019, 11:32:56
Ja,

so sehe ich das auch.
Ich würde es Maintainen, dafür muss ich mich aber erstmal mit dem Autor absprechen.

Da die API sich dermaßen geändert hat dass das offizielle Modul gar nicht mehr geht haben wir hier die Versionen als schnelle Hilfe angeboten.
Alles andere dauert länger.

Gruß,
Stefan
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: CoolTux am 29 März 2019, 12:00:17
Der Maintainer ist Julian (Loredo). Einfach bei ihm melden, er ist eigentlich immer Recht fix.
Wenn Du dann aber eh alles neu machen musst / willst empfehle ich Dir wirklich ein API Modul für 59_Weather.pm zu schreiben. Ich stehe da gerne mit Rat zur Seite.


Grüße
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: Loredo am 29 März 2019, 13:05:21
Ein Rewrite macht nur für 59_Weather Sinn.
Allerdings dürften so einige Funktionen dort noch nicht enthalten sein, beispielsweise Unit.pm Support.
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: CoolTux am 29 März 2019, 13:29:43
Ein Rewrite macht nur für 59_Weather Sinn.
Allerdings dürften so einige Funktionen dort noch nicht enthalten sein, beispielsweise Unit.pm Support.

Wobei das nicht so schlimm ist. 59_Weather soll wirklich nur als Frontend zur Anzeige dienen. Die Daten holen und aufbereiten tut das API Modul.
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: Loredo am 29 März 2019, 20:30:58
Wobei das nicht so schlimm ist. 59_Weather soll wirklich nur als Frontend zur Anzeige dienen. Die Daten holen und aufbereiten tut das API Modul.


Eben ;)
Unit.pm ist auch in erster Linie ein Frontend Modul und bedarf leider nach wie vor individuellen Modul Support, weil es keine Mehrheit gab readingTypes global einzuführen.
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: Waldmensch am 03 April 2019, 15:55:38
Wäre cool, wenn es irgendwas für die neue Api gäbe. Ich speise extra meine PWS Daten bei WU ein, um den 5 Tage Forecast zu kriegen. Momentan hole ich mir die Daten mit HTTPMod und lasse das JSON Objekt dort parsen. So habe ich wenigstens den Regen Forecast für die Gartensprenger. Ein ordentliches Modul, was man auch in FTUI einbauen kann, wäre der Hit.
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: curt am 03 April 2019, 18:09:15
Wäre cool, wenn es irgendwas für die neue Api gäbe.

Dieses Wunderground-Modul hatte ich nie in Einsatz, ich habe aus dem Forum ein recht großes Perl-Conf-Dingens, was weiterhin tut.

So habe ich wenigstens den Regen Forecast für die Gartensprenger.

Ich rechne, hoffe da jetzt eher auf meine/unsere Wetterstation, verbunden mit dem neuen DWD-Modul.

Ein ordentliches Modul, was man auch in FTUI einbauen kann, wäre der Hit.

Ich hoffe, dass ich mitbekomme, wenn es das gibt.
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: screetch82 am 08 April 2019, 07:12:07
Für PWS besitzer soll der KEy und die API ja immer noch gehen.  den Key habe ich von wunderground checkenlassen aber das Modul verbindet sich nicht mehr so wie vorher.  Muss ich hier nochwas beachten?
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: semko am 08 April 2019, 12:50:28
@screetch82
Also es ist echt kompliziert. Normale Abfragen mit der alten API-Syntax laufen noch (z.B. per HTTPMOD) aber nur ganz ohne Key.
Es gibt eine neue API und für PWS-Besitzer auch einen neuen Key der bei WU angefordert werden kann. Dafür ist aber das Modul (noch) nicht eingerichtet. Also alter Key und alte API wie im Modul z.Zt. verwendet geht definitiv nicht mehr.
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: en-trust am 18 April 2019, 09:45:03
https://wiki.fhem.de/wiki/Weather liefert ja seit Januar keine Daten mehr. Gab es dafür eine Alternative ?
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: CoolTux am 18 April 2019, 10:18:46
https://wiki.fhem.de/wiki/Weather liefert ja seit Januar keine Daten mehr. Gab es dafür eine Alternative ?

Das Weather Modul funktioniert bereits seit Mitte Januar wieder.
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: semko am 18 April 2019, 14:26:16
Da war kürzlich mal die Rede von einer eventuellen Erweiterung auf Weather Underground. Ist denn da jetzt etwas geplant?
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: CoolTux am 18 April 2019, 14:29:10
Von meiner Seite erstmal nicht. Das müsste bitte jemand anders machen.
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: en-trust am 18 April 2019, 15:10:29
Musste man was anpassen? Bei mir wird nichts aktualisiert. Auch ein Set... update aktualisiert keine readings.
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: stefanru am 18 April 2019, 20:27:17
Schau mal etwas weiter vorne.
Weather-Underground hat die API von Grund auf geändert.
Es gibt 2 inoffizielle Versionen etwas weiter vorn die wenigstens die neue API einlesen wenn du nen neuen API-Key hast.

Gruß,
Stefan
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: Loredo am 19 April 2019, 17:50:56
Ich habe gerade eine experimentelle API Datei für Weather Underground eingecheckt, die man mit dem 59_Weather Modul verwenden kann.

Beispiel Definition:
defmod Weather Weather API=wundergroundAPI apikey=<key> location=52.4545,13.4545
defmod Weather Weather API=wundergroundAPI,stationId:<stationID> apikey=<key> location=52.4545,13.4545

Wenn man keine stationId angibt, dann erhält man nur Forecast Daten.
Getestet ist das ganze mit der fhem.cfg.demo Datei.


WU liefert keine Hourly Daten mehr, sondern zusätzlich zu den tagesaktuellen Forecasts auch halbtägliche (tagsüber und nachts).
Für letzteres habe ich zwar Support in der API Datei eingebaut, aber 59_Weather unterstützt diesen Fall (noch?) nicht.


Das ist jetzt ein schneller Wurf, rechnet aber nicht damit, dass ich die Moduldatei intensiv weiterentwickeln werde.
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: CoolTux am 19 April 2019, 19:25:04
WU liefert keine Hourly Daten mehr, sondern zusätzlich zu den tagesaktuellen Forecasts auch halbtägliche (tagsüber und nachts).
Für letzteres habe ich zwar Support in der API Datei eingebaut, aber 59_Weather unterstützt diesen Fall (noch?) nicht.

Kann man das nicht unter Stunden Forecast mit verbauen? Stundenforecast bedeutet ja nicht pro Stunde, sondern wegen meiner alle 3 alle 6 oder halt zweimal am Tag.
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: semko am 20 April 2019, 13:20:05
Ich habe gerade eine experimentelle API Datei für Weather Underground eingecheckt, die man mit dem 59_Weather Modul verwenden kann.

Prima. Vielen Dank.
Zwei Kleinigkeiten noch:
Das Reading für pressure wird für meine Wetterstation immer mit 0 angezeigt. Mache ich die Api-Abfrage per Browser ist der Wert richtig gesetzt.
Könntest du in den state noch die Werte für precipRate und precipTotal aufnehmen? Wäre toll.
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: Loredo am 20 April 2019, 14:12:15
state setzt das Weather Modul, nicht die API. Du kannst state wie bei jedem Modul selbst über rin Attribut setzen.
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: stefanru am 20 April 2019, 20:55:11
Danke, funktioniert bei mir 1A.

Gruß,
Stefan
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: en-trust am 21 April 2019, 12:19:58
Weather wurde von IBM übernommen und ist wohl nicht mehr umsonst. Wäre proplanta noch annehmbar oder?
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: semko am 23 April 2019, 10:06:50
Danke, funktioniert bei mir 1A.

Betreibst du eine eigene Wetterstation? Hast du dir mal die current condition Werte für pressure, wind, WindGust angesehen und verglichen? Stimmen die bei dir mit der Wetterstation überein? Bei mir tun sie das nicht. Pressure ist immer null und die beiden anderen Werte sind falsch.
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: stefanru am 23 April 2019, 16:46:56
Ok,

ich habe mal nachgeschaut und du hast Recht:
pressure 0

Bei Wind kann ichs nicht genau sagen. Zeigt 2 km/h an. Meine Wetterstation zwischen 2 und 4...
Könnte aber auch was nicht stimmen.

Gruß,
Stefan
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: Loredo am 23 April 2019, 21:19:23
Für pressure gab es noch eine falsche Referenz, die habe ich gerade gefixt.
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: tomcat.x am 28 April 2019, 08:52:51
Ich habe gerade eine experimentelle API Datei für Weather Underground eingecheckt, die man mit dem 59_Weather Modul verwenden kann.

Super. Danke!
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: somansch am 04 Mai 2019, 16:53:38
Habe heute das Mapping der Wetter-Icons für FTUI realisiert  :). Siehe widget_weather Post:https://forum.fhem.de/index.php/topic,96954.msg901188.html#msg901188 (https://forum.fhem.de/index.php/topic,96954.msg901188.html#msg901188)

Viel Spaß beim Testen
Andreas
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: Waldmensch am 19 Mai 2019, 22:50:07
Bei dem, Api Modul steht fc1_high_c immer auf 0 -so kalt ist es aber nemmer ;)
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: Loredo am 19 Mai 2019, 23:09:16
Hm ich vermute die Daten kommen so rein.
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: somansch am 20 Mai 2019, 00:11:03
Bei dem, Api Modul steht fc1_high_c immer auf 0 -so kalt ist es aber nemmer ;)

Ich kann beobachten, dass fc1_high_c am Beginn des Tages korrekt gesetzt wird, dann aber im Laufe des Tages (wahrscheinlich Mittag) auf "0" gesetzt wird. Kann man das irgendwie abfangen?
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: Loredo am 20 Mai 2019, 00:55:15
Dann kommt es so von WU und ist von denen so gewollt.
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: Waldmensch am 20 Mai 2019, 07:24:49
Okay, dann nehme ich einen nicht wintertauglichen Workaround mit einem Userreading ;)

attr myWeather userReadings fc1_high_c_mod:fc1_high_c:.(100|[1-9][0-9]|[1-9]) {ReadingsVal("$name","fc1_high_c",0);;;;}
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: DeeSPe am 31 Mai 2019, 10:00:03
In der aktuellen Modulversion gibt es kein Reading "wind_chill" mehr wie vorher bei Yahoo.
Ist das beabsichtigt? Gibt es den Wert nicht mehr über die API?

Gruß
Dan
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: Loredo am 04 Juni 2019, 15:16:25
mit Yahoo hat aber Wunderground noch nie etwas zu tun gehabt :-)
Bist du sicher, dass du nicht den Thread verwechselst?
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: Loredo am 04 Juni 2019, 15:18:25
Zur allgemeinen Info: Ich habe das 59_Wunderground Modul nun als deprecated (also veraltet) markiert, da es nun über das Weather Modul eine Anbindung an Wunderground gibt, die zumindest für diejenigen mit einem API Key funktioniert.


Wenn sich hier keiner rührt, dann werde ich Rudi bald bitten die Datei gänzlich aus dem Repository zu entfernen.
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: CoolTux am 04 Juni 2019, 15:20:21
Das entfernen kannst Du auch alleine machen Julian.

@Dan
Meinst Du vielleicht DarkSky oder OpenWeatherMap?


Grüße
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: DeeSPe am 04 Juni 2019, 15:21:30
Bist du sicher, dass du nicht den Thread verwechselst?

Ja, sorry! Hab ich wohl verwechselt.

Gruß
Dan
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: Loredo am 04 Juni 2019, 15:41:20
Das entfernen kannst Du auch alleine machen Julian.


Aus dem SVN löschen, ja. War da nicht noch was im Bezug auf den Update Mechanismus, der Dateien, die einmal da waren, nicht vergessen kann, ohne in einer gesonderten Ewigkeitsdatei zu kommen?
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: CoolTux am 04 Juni 2019, 15:44:42
Meines Wissens wird die Datei wenn sie korrekt aus dem SVN gelöscht wird, also mit SVN Löschbefehl und so, komplett gelöscht.
Passiert ja mit meinen AMADFlowsets auch.
Nur im Debian Packet bleiben sie erstmal.
Ach so und natürlich lokal bei den Usern. Sorry. Ganz vergessen. Aber da kann Rudi auch nichts machen.
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: Loredo am 08 Juni 2019, 09:04:27
Aber da kann Rudi auch nichts machen.


Doch, ich glaube genau dafür hat er in controls_fhem.txt manchmal die MOV->unused Einträge hinzugefügt.


-----




Gerade habe ich ein Update der wundergroundAPI für das Weather Modul hochgeladen.
Dort gibt es einen fix für den Fall, dass man zwar einen API Key besitzt, jedoch keine Wetterstation angegeben hat. Außerdem wird die 5 Tages Vorhersage (jeweils Tag und Nacht) nun als Stundenvorhersagen mit aufgeführt (etwas missverständlich, aber geht nicht anders, die Einschränkung liegt beim Weather Modul).
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: somansch am 10 Juni 2019, 18:03:34
Gerade habe ich ein Update der wundergroundAPI für das Weather Modul hochgeladen.
Dort gibt es einen fix für den Fall, dass man zwar einen API Key besitzt, jedoch keine Wetterstation angegeben hat. Außerdem wird die 5 Tages Vorhersage (jeweils Tag und Nacht) nun als Stundenvorhersagen mit aufgeführt (etwas missverständlich, aber geht nicht anders, die Einschränkung liegt beim Weather Modul).

Hi Loredo,

danke, habe ich die letzten beiden Tage mal getestet. Kannst du das Verhalten noch so ändern, dass "hfc1" immer Heute und "hfc2" immer heute Abend usw. ist? Eine Wochentagbeschreibung für Heute bzw. Morgen wäre auch noch schön  ;)

Danke vorab,
Andreas
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: Loredo am 11 Juni 2019, 09:49:15
danke, habe ich die letzten beiden Tage mal getestet. Kannst du das Verhalten noch so ändern, dass "hfc1" immer Heute und "hfc2" immer heute Abend usw. ist?


Das geht nicht, das entscheided Wunderground. hfc1 ist immer der aktuelle Tagesabschnitt, so wie ich das verstehe, hfc2 immer der darauf folgende. Tagsüber hat hfc1 also den "Heute" Abschnitt, abends/nachts "Heute Abend".
Den Wochentag liefert Wunderground bei den fcX_ Werten.
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: Müller am 15 Juni 2019, 08:26:45
Hallo, ich wollte nochmal nachfragen mit der Anzeige "Weblink". Auch bei mir wird die Wettervorhersage jetzt stündlich angezeigt.
Gibt es keine Möglichkeit dieses Intervall zu verändern? Denn die Information sind im Wettermodule vorhanden.

Danke & viele Grüße

DEF            htmlCode {"Aktuell Vorhersage xxxxx:<br>".WeatherAsHtmlH("meinwetter",8)}
FUUID   5c4c952e-f33f-a4d3-ac78-57d25774aeef39d1
LINK         {"Aktuell Vorhersage xxxxx:<br>".WeatherAsHtmlH("meinwetter",8)}
NAME        weblink_meinwetter
NR            104
STATE        initialized
TYPE          weblink
WLTYPE      htmlCode

hier mein Wettermodul. Die Vorhersagen für die nächsten Tage werden angegeben (fc1 bis fc8).

API                 DarkSkyAPI
APIKEY            c85de007cfed9c2a2d9dadf535b22b14
APIOPTIONS    cachemaxage:600
DEF                  apikey=c85de007cfed9c2a2d9dadf535b22b14 location=49.2x,8.1x interval=3600 lang=de
FUUID             5c4e30da-f33f-a4d3-8d0b-8f0fbcd08ef6cf9b
INTERVAL         3600
LANG         de
LOCATION       49.2x,8.1x
MODEL            DarkSkyAPI
NAME         meinwetter
NOTIFYDEV     global
NR                  124
NTFY_ORDER   50-meinwetter
STATE
TYPE               Weather
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: somansch am 13 Juli 2019, 14:41:41
Hallo,

seit 11.07.2019 werden bei mir folgende Readings nicht mehr aktualisiert:

dewPoint
heatIndex
hfcx_qualifierPhrase
humidity
precipRate
precipTotal
pressure
pubDate
pwsCountry
pwsElevation
pwsLat
pwsLon
pwsNeighborhood
pwsQcStatus
pwsSoftwareType
pwsStationID
solarRadiation
temp_c
temperature
wind
windGust
wind_chill
wind_condition
wind_direction
wind_speed

Es sieht so aus, als ob dies größtenteils Werte der Wetterstation sind. Laut der wunderground Map ist die Station jedoch online und liefert auch Daten?!

Hat jemand das gleiche Problem? Gab es evtl. Änderung an der API?

Viele Grüße
Andreas
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: semko am 13 Juli 2019, 16:00:11
Ja, hier das gleiche Problem. Die aufgeführten Readings wurden bei mir zuletzt am 8.7. geliefert.
(Modul Weather mit Wunderground API)
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: Loredo am 14 Juli 2019, 13:45:23
WU hat offenbar die Bereitstellung der Daten im SI Format abgeschaltet und bietet nur noch "normal" metrisch, imperialistisch oder UK Hybrid an.
Ich habe den Standard auf metrisch geändert, über die API-Option "units:m" kann man da aber auch selbst setzen (units:e entspricht imperialistisch, units:h entspricht hybrid).


qualifierPhrase war schon immer leer.
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: somansch am 14 Juli 2019, 14:05:11
WU hat offenbar die Bereitstellung der Daten im SI Format abgeschaltet und bietet nur noch "normal" metrisch, imperialistisch oder UK Hybrid an.
Ich habe den Standard auf metrisch geändert, über die API-Option "units:m" kann man da aber auch selbst setzen (units:e entspricht imperialistisch, units:h entspricht hybrid).


qualifierPhrase war schon immer leer.

Perfekt! Funktioniert bestens  :D

Danke und Gruß
Andreas
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: semko am 16 Juli 2019, 09:49:10
Vielen Dank! Alles wieder da und sogar die Windgeschwindigkeiten stimmen jetzt.
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: Ingo298 am 04 September 2019, 16:35:23
Hallo,

ist das normal das das Reading "icon" bereits schon um 16:00 Uhr das Abend bzw. Nacht icon (z.B. heute partly_cloudy_night) anzeigt?
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: Loredo am 08 September 2019, 11:37:35
Das ist normal, Weather Underground wechselt zu dieser Zeit eben die Inhalte.
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: andreas13 am 27 September 2019, 07:10:59
Guten Morgen,

wenn ich das richtig sehe, ist das alte "Wunderground" Modul noch da. Hat das mit dem Entfernen nicht geklappt?

Viele Grüße

Andreas

Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: fireball am 27 September 2019, 09:15:41
Moinsen, funktioniert WU noch?  :o Ich bin grad über die letzten Posts etwas überrascht...

Bei mir liefert seit der Einstellung im Mai das Modul keine Werte mehr...
Hab ich was übersehen? Was muss ich ändern das es wieder geht?

Ich habe den großen Vorteil, dass mein Nachbar eine Wetterstation hat und die Daten immer eingespeist hat.
Ich wollte jetzt nämlich mal fragen, ob man das Modul, da ich ja keine Daten mehr bekomme, auch direkt gegen die Wetterstation laufen lassen könnte...

VG+Danke
René
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: rabehd am 27 September 2019, 09:46:01
Zitat
funktioniert WU noch?
Ja, bei mir und zwar mit dem Weathermodul und der wundergroundAPI.
Den Key gibt es aber nur für Leute, die Daten hochladen. Du musst also Deinen Nachbar fragen.

Zitat
direkt gegen die Wetterstation laufen lassen
Welche?
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: Per am 27 September 2019, 14:10:02
Ich lade nix hoch, habe aber immer noch Daten. Nicht mehr so viele Stationen wie früher, aber es reicht.
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: rabehd am 27 September 2019, 15:25:05
Ein Blick auf die Karte hier zeigt mir, dass viele Stationen verschwunden sind.
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: yersinia am 27 September 2019, 16:31:51
Wenn man die id einer Wetterstation kennt, kann man sich die WU Daten auch via HTTPMOD extrahieren (https://wiki.fhem.de/wiki/Wetter_und_Wettervorhersagen#Wetter_von_Weather_Underground).
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: Fhem Karl am 09 Januar 2020, 22:41:42
Hallo zusammen,

seit Dienstag funktioniert Weather-Underground nicht mehr ... Bei euch?
Service unavailable

Viele Grüße Karl
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: rabehd am 10 Januar 2020, 07:03:06
Ich habe aktuelle Daten mit dem Weathermodul und der wundergroundAPI.
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: gosteli am 10 Januar 2020, 09:23:44
Bei mir funktioniert es auch nicht mehr  :(
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: yersinia am 10 Januar 2020, 09:59:57
Jup, bei mir tuts auch nicht mehr - auch nicht via HTTPMOD (https://wiki.fhem.de/wiki/Wetter_und_Wettervorhersagen#Wetter_von_Weather_Underground). Ich vermute, die API ist endgültig eingestellt.
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: Per am 10 Januar 2020, 11:43:03
Dann muss ich @home heute gleich mal nachschauen  :o
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: Loredo am 10 Januar 2020, 12:58:01
Evtl dann mal auf das Weather Modul mit der wundergroundAPI umsteigen
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: weini am 12 Januar 2020, 11:28:20
Das funktioniert aber nur noch für Uploader, oder?
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: Loredo am 12 Januar 2020, 11:37:56
Genau.
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: ch.eick am 13 Januar 2020, 18:35:12
Hallo zusammen,

ich habe bisher auch die api von wunderground ohne eine Uploadstation verwendet und komme jetzt natürlich auch nicht mehr an die gewünschten Daten.

Mit HTTPMOD habe ich nun auf z.B. https://www.wunderground.com/dashboard/pws/[Wetterstation] zugegriffen und bearbeite den httpbody nun mit regex. Eventuell mag noch jemand mitdenken :-)

Hier wäre nun z.B. die "SOLAR RADIATION" mit "0.00 watts/m²" zu finden. Es ist natürlich Winter und schon dunkel ;-)
_nghost-sc78=""><!----><div _ngcontent-sc78="" class="module__container ng-star-inserted"><div _ngcontent-sc78="" class="module__header"> SOLAR RADIATION <i _ngcontent-sc78="" class="material-icons" mattooltip="A measure of the severity of solar proton events as depicted in the NOAA Space Weather Scales." mattooltipclass="module-tooltip" mattooltipposition="left" aria-describedby="cdk-describedby-message-2736" cdk-describedby-host="">info</i></div><div _ngcontent-sc78="" class="module__body"><!----><!----><div _ngcontent-sc78="" class="ng-star-inserted"><div _ngcontent-sc78="" class="small-7 columns text-center"><svg _ngcontent-sc78="" xmlns:xlink="http://www.w3.org/1999/xlink" height="142px" version="1.1" viewBox="0 0 142 142" width="142px" xmlns="http://www.w3.org/2000/svg"><g _ngcontent-sc78="" fill="none" fill-rule="evenodd" id="Solar-Radiation-Chart" stroke="none" stroke-width="1"><circle _ngcontent-sc78="" cx="71" cy="71" fill="#EDEDED" r="71" stroke="#E7E7E7" stroke-width="1.59694998"></circle><circle _ngcontent-sc78="" cx="71" cy="71" fill="#FF9A3B" r="0"></circle></g></svg></div><div _ngcontent-sc78="" class="small-5 columns"><div _ngcontent-sc78="" class="weather__data"><div _ngcontent-sc78="" class="weather__header">CURRENT</div><div _ngcontent-sc78="" class="weather__text">0.00 watts/m²</div></div></div></div><!----></div></div></lib-tile-solar-radiation></div></div><div _ngcontent-sc68="" class="dashboard__module"><div _ngcontent-sc68="" class="dashboard__module__content"><lib-tile-webcam _ngcontent-sc68="" _nghost-sc79=""><div _ngcontent-sc79="" class="module__container"><div _ngcontent-

EDIT: Ich habe es doch noch heraus bekommen :-) Mit ein paar klammern geht es jetzt. Es wird sicherlich noch ein Update folgen.

Mit folgender Regex steht dann der Wert "0.00" im reading
(?=SOLAR RADIATION).*(?<=CURRENT).*(?<=weather__text">)([0-9]{1,3}.[0-9]{2})

Readings
solarRadiation 0.00    2020-01-13 18:41:11

Nur schreibt mit HTTPMOD leider eine "1" in das reading, aber Fhem hat es wenigstens schon mal geschluckt.

Im angehängten Bild sieht man sehr schön, was ich vor habe. Es geht darum die hell blaue regex Markierung ins reading zu bekommen.

Ich bin noch nicht so sehr fit mit regex und würde gerne etwas Hilfe in Anspruch nehmen.
Auf diese Weise lassen sich fast alle Werte auf der Seite finden.
Sollte das klappen, dann könnte man weiterhin die gewünschten Wetterdaten abfragen, auch ohne die API.


Gruß
   Christian
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: ch.eick am 14 Januar 2020, 16:12:01
Mal ne kurze Zwischenfrage.

Ich schreibe gerade die regex für die httpmod Abfrage. Dabei kommen die Temperaturen als default in EN also Fahrenheit.
Könnte schon mal jemand heraussuchen, wie man das in Celsius umformatiert? Aber natürlich nur, wenn interesse besteht.

Gruß
    Christian
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: DeeSPe am 14 Januar 2020, 16:20:47
Mal ne kurze Zwischenfrage.

Ich schreibe gerade die regex für die httpmod Abfrage. Dabei kommen die Temperaturen als default in EN also Fahrenheit.
Könnte schon mal jemand heraussuchen, wie man das in Celsius umformatiert? Aber natürlich nur, wenn interesse besteht.

Gruß
    Christian

Ich denke die Lösung dafür hättest Du schneller gefunden als hier den Text dafür zu schreiben.
°C = (°F - 32) * 5/9
Gruß
Dan
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: CoolTux am 14 Januar 2020, 16:23:14
Was ich nicht verstehe. Bietet Dir das Weather Modul mir der wundergroundAPI nicht die entsprechenden Werte?
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: DeeSPe am 14 Januar 2020, 16:27:33
Was ich nicht verstehe. Bietet Dir das Weather Modul mir der wundergroundAPI nicht die entsprechenden Werte?

Sollte das klappen, dann könnte man weiterhin die gewünschten Wetterdaten abfragen, auch ohne die API.

Er will es doch ohne API.

Gruß
Dan
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: CoolTux am 14 Januar 2020, 16:28:34
Er will es doch ohne API.

Gruß
Dan

Ach so. Der Aufwand ist gewollt. Dann habe ich nichts gesagt.
Weiter machen  ;D
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: semko am 14 Januar 2020, 16:34:34
Dabei kommen die Temperaturen als default in EN also Fahrenheit.

Wenn du in die URL &units=m einfügst kommen die Werte metrisch.
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: ch.eick am 14 Januar 2020, 17:27:09
Wenn du in die URL &units=m einfügst kommen die Werte metrisch.

Leider nein, das ging bei der api URL warscheinlich :-)

Das geht nicht....
https://www.wunderground.com/dashboard/pws/IGROGERA47&units=m
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: ch.eick am 14 Januar 2020, 17:31:42
Wie bereits geschrieben scheint die api ohne ein uploader zu sein nicht mehr zu funktionieren.
Ansonsten hätte ich nicht damit angefangen.

Was ich nicht verstehe. Bietet Dir das Weather Modul mir der wundergroundAPI nicht die entsprechenden Werte?
Ich denke das geht dann auch nicht, oder liege ich da falsch.

Bisher hatte ich immer diese definition verwendet.
defmod wetter_Test HTTPMOD http://api.wunderground.com/weatherstation/WXCurrentObXML.asp?ID=IGROGERA47 3600
natürlich mit den ganzen attr....
Gruß
    Christian
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: ch.eick am 14 Januar 2020, 17:41:31
Ich denke die Lösung dafür hättest Du schneller gefunden als hier den Text dafür zu schreiben.
°C = (°F - 32) * 5/9

Du hast natürlich Recht, ich war im regex Tunnel gefangen :-)
Entschuldige die Störung....

temperature { round((ReadingsNum($name,"temperature_F",0) - 32) * 5/9 , 2) },
dewpointTemperature { round((ReadingsNum($name,"dewpointTemperature_F",0) - 32) * 5/9 , 2) }

Viele Grüße
    Christian
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: CoolTux am 14 Januar 2020, 17:42:26
Wie bereits geschrieben scheint die api ohne ein uploader zu sein nicht mehr zu funktionieren.
Ansonsten hätte ich nicht damit angefangen.
Ich denke das geht dann auch nicht, oder liege ich da falsch.

Bisher hatte ich immer diese definition verwendet.
defmod wetter_Test HTTPMOD http://api.wunderground.com/weatherstation/WXCurrentObXML.asp?ID=IGROGERA47 3600
natürlich mit den ganzen attr....
Gruß
    Christian

Natürlich geht es. Lese Dich einfach mal in das Weather Modul ein.
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: ch.eick am 14 Januar 2020, 17:48:05
Wenn Du von Wetter Modul schreibst meinst Du aber nicht HTTPMOD auf die API, denn das läuft bei mir nicht mehr.
Und einen API Key für https://fhem.de/commandref.html#Wunderground (https://fhem.de/commandref.html#Wunderground) habe ich auch nicht, weil ich kein Uploader bin.
So wie ich es gelesen habe bekomme ich den nur wenn ich eine Station betreibe und anmelde.

Gruß
    Christian
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: CoolTux am 14 Januar 2020, 18:00:29
Wenn Du von Wetter Modul schreibst meinst Du aber nicht HTTPMOD auf die API, denn das läuft bei mir nicht mehr.
Und einen API Key für https://fhem.de/commandref.html#Wunderground (https://fhem.de/commandref.html#Wunderground) habe ich auch nicht, weil ich kein Uploader bin.
So wie ich es gelesen habe bekomme ich den nur wenn ich eine Station betreibe und anmelde.

Gruß
    Christian

Nein ich meine das Modul 59_Weather.pm welchem man beim definieren seit einem Jahr ein API Modul mit übergeben kann. Julian hat für Wundergrund auch so ein API Modul geschrieben so das das Modul 59_Weather auch wunderground Daten holen kann.
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: ch.eick am 14 Januar 2020, 18:06:19
Nein ich meine das Modul 59_Weather.pm welchem man beim definieren seit einem Jahr ein API Modul mit übergeben kann. Julian hat für Wundergrund auch so ein API Modul geschrieben so das das Modul 59_Weather auch wunderground Daten holen kann.
Okay, da wird jedoch auch ein API Key benötigt. Ich schau es mir gleich mal an.

Vielen Dank
    Christian
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: ch.eick am 14 Januar 2020, 18:44:26
Hier noch ein Update

Meine bisherigen regex für wunderground, ohne Anmeldung und ohne API Key.
defmod wetter_Test HTTPMOD https://www.wunderground.com/dashboard/pws/[Wetterstation] 3600
attr wetter_Test alias wetter_Test
attr wetter_Test event-on-change-reading dewpointTemperature,humidity,preciptodaymetric,pressure,solarRadiation,solarUV,temperature,windDegrees,windGust,windSpeed,precip1hrmetric
attr wetter_Test icon weather_sunrise
attr wetter_Test reading01Name date
attr wetter_Test reading01Regex Summary.*>([[:alpha:]]{1,8} [\d]{1,2}, [\d]{4})<.*Temperature
attr wetter_Test reading02Name dewpointTemperature
attr wetter_Test reading02OExpr round(($val - 32) * 5/9 , 2)
attr wetter_Test reading02Regex DEWPOINT.*>([\d\.]+)<.*HUMIDITY
attr wetter_Test reading03Name dewpointTemperature_EN
attr wetter_Test reading03Regex DEWPOINT.*>([\d\.]+)<.*HUMIDITY
attr wetter_Test reading04Name humidity
attr wetter_Test reading04Regex HUMIDITY.*>([\d\.]+)<.*WIND
attr wetter_Test reading05Name precip1hrmetric
attr wetter_Test reading05Regex PRECIP RATE.*>([\d\.]+)<.*PRECIP TOTAL
attr wetter_Test reading06Name preciptodaymetric
attr wetter_Test reading06Regex PRECIP TOTAL.*>([\d\.]+)<.*tile-precipitation
attr wetter_Test reading07Name pressure
attr wetter_Test reading07Regex CURRENT.*>([\d\.]+)<.*tile-pressure
attr wetter_Test reading08Name solarRadiation
attr wetter_Test reading08Regex SOLAR RADIATION.*CURRENT.*weather__text">([\d\.]+)
attr wetter_Test reading09Name solarUV
attr wetter_Test reading09Regex CURRENT UV.*>([\d\.]+)<.*UV RISK
attr wetter_Test reading10Name temperature
attr wetter_Test reading10OExpr round(($val - 32) * 5/9 , 2)
attr wetter_Test reading10Regex current-temp.*">([- ]*[\d\.]+).*DEWPOINT
attr wetter_Test reading11Name temperature_EN
attr wetter_Test reading11Regex current-temp.*">([- ]*[\d\.]+).*DEWPOINT
attr wetter_Test reading12Name windChill
attr wetter_Test reading12OExpr round(($val - 32) * 5/9 , 2)
attr wetter_Test reading12Regex Feels Like.*>([\d\.]+)<.*wind-dial__container
attr wetter_Test reading13Name windChill_EN
attr wetter_Test reading13Regex Feels Like.*>([\d\.]+)<.*wind-dial__container
attr wetter_Test reading15Name windDirection
attr wetter_Test reading15OMap E:O, NE:NO, SE:SO, ENE:ONO, NNE:NNO, ESE:OSO, SSE:SSO
attr wetter_Test reading15Regex WIND FROM.*>([NESW]+)<.*GUST
attr wetter_Test reading16Name windDirection_EN
attr wetter_Test reading16Regex WIND FROM.*>([NESW]+)<.*GUST
attr wetter_Test reading17Name windGust
attr wetter_Test reading17OExpr round($val * 1.609 , 1)
attr wetter_Test reading17Regex wind-dial__container.*>([\d\.]+)<.*unit-speed
attr wetter_Test reading18Name windSpeed_EN
attr wetter_Test reading18Regex wind-dial__container.*>([\d\.]+)<.*unit-speed
attr wetter_Test reading19Name windGust
attr wetter_Test reading19OExpr round($val * 1.609 , 1)
attr wetter_Test reading19Regex GUST.*>([\d\.]+)<.*mph
attr wetter_Test reading20Name windGust_EN
attr wetter_Test reading20Regex GUST.*>([\d\.]+)<.*mph
attr wetter_Test room Informationen->Wetter,Rollos
attr wetter_Test stateFormat temperature | solarRadiation | solarUV

Der Zusatz "&mode=m" funktioniert nicht, weshalb ich nun mit reading**OMap auf die deutschen Werte umgerecnet habe.

Gruß
    Christian
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: ch.eick am 15 Januar 2020, 15:52:48
Noch eine kurze Anmerkung zu der regex Arbeit, die ich mir gemacht habe.

Ich habe mir mittlerweile das Weather Modul ebenfalls angesehen und einen apikey bei DarkSky. Das läuft alles echt prima.
Leider konnte ich keine Werte für UV und SolarRadiation finden, die bei DarkSky wohl nicht bereit stehen.

Über wunderground habe ich dann Wetterstationen in meiner Wohngegend gefunden, die den UV und SolarRadiation Wert bereitstellen.
In diesem Fall läßt sich das nun mit meiner httpmod Abfrage für jeden frei, ohne Anmeldung und ohne apikey abfragen.

Die SolarRadiation verwende ich z.B. im AutoSutterControl für einen Brigtness Wert um im Sommer die Beschattung zu steuern.
https://forum.fhem.de/index.php/topic,102199.0.html (https://forum.fhem.de/index.php/topic,102199.0.html)

Sollte noch jemand einen eleganteren Weg für die UV und SolarRadiation kennen, dann würde ich mir das auch noch gerne ansehen wollen.

Mir fehlt ebenfalls noch ein Weg für die SolarRadiation Prognose, um das ganze bei der PV-Anlage nutzen zu können.

Viele Grüße
     Christian
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: münster am 22 Januar 2020, 21:15:40
@ch.eick

Sag mal, bei deiner Definition:

defmod Wetter_Plaussig HTTPMOD https://www.wunderground.com/dashboard/pws/[Wetterstation] 3600
was ist bei [Wetterstation] einzufügen?

ID=IGROGERA47

oder nur IGROGERA47

Würde mich freuen wenn ich die Abfrage auch wieder hinbekomme.

Im Voraus vielen Dank!
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: mahowi am 22 Januar 2020, 21:37:21
Du musst nur IGROGERA47 einsetzen.
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: münster am 22 Januar 2020, 22:41:39
Ok, funzt soweit! Super dass es somit weitergehen kann.

Aber glaube da ist noch ein kleiner Bock im Bereich Druck/Pressure:

attr Wetter_Plaussig reading07Regex CURRENT.*>([\d\.]+)<.*tile-pressure
Bei mir wird die englische Druckeinheit "30.65 ln" statt "1,038.03 hPa" angezeigt. Ist das so gewollt? Also "Inches of Mercury" statt "hPa"

Könntet Jemand die erforderliche Anpassung zeigen?
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: mahowi am 23 Januar 2020, 07:51:02
Standardmäßig werden amerikanische Einheiten angezeigt.  Das kann man zwar auf der Seite umschalten,  ob das aber auch über HTTPMOD geht, weiß ich nicht.

Du könntest die Einheiten umrechnen,  z.B. mit Hilfe der FHEM-internen Funktion UConv.
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: DeeSPe am 23 Januar 2020, 09:08:35
Standardmäßig werden amerikanische Einheiten angezeigt.  Das kann man zwar auf der Seite umschalten,  ob das aber auch über HTTPMOD geht, weiß ich nicht.

Es gibt im "Local Storage" im Schlüssel "wu.Units" den Wert "metric".
Ist die Frage ob und wenn ja wie man diesen Wert per HTTPMOD übergeben kann (ist aber sicher hier der falsche Ort dafür).

Gruß
Dan
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: ch.eick am 23 Januar 2020, 14:09:40
Moin,

sorry, ich war kurz weg :-)

Ich habe die Einheiten direkt im device als zweites reading umgerechnet, wie man es im RAW sehen kann.
Okay, den Druck habe ich nicht berechnet, weil ich den nicht benötige.

Gruß
    Christian
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: ch.eick am 23 Januar 2020, 14:16:27
attr [device] reading07Name pressure
attr [device] reading07OExpr round(($val * 33.86388), 2)
attr [device] reading07Regex CURRENT.*>([\d\.]+)<.*tile-pressure

attr [device] reading08Name pressure_EN
attr [device] reading08Regex CURRENT.*>([\d\.]+)<.*tile-pressure

Achtung, ich würde die anderen readings dann entsprechend neu nummerieren.
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: ch.eick am 23 Januar 2020, 14:21:24
Es gibt im "Local Storage" im Schlüssel "wu.Units" den Wert "metric".
Ist die Frage ob und wenn ja wie man diesen Wert per HTTPMOD übergeben kann (ist aber sicher hier der falsche Ort dafür).
Dafür müsste man zB mit Burp einen Trace machen und schauen, wie sich beim switch der Einheiten auf der Webseite, der http Aufruf verändert. Wenn sich da etwas ändert könnte man den neuen Aufruf mit httpmod senden. Sollte es jedoch mit sockets und java ablaufen bekomme ich das nicht hin ;-) Aus diesem Grund habe ich den für mich einfacheren Weg mit der Umrechnung gewählt.
Ich benötige jedoch auch keine Wissenschaftliche Exaktheit.

In der Nummerierung war eine Lücke bei 14 , mit diesem Listing sollte der neue Eintrag dann passen. Bitte vorher prüfen, damit Ihr Euch nicht irgend etwas überschreibt :-)
deleteattr device reading10OExpr

attr device reading07Name pressure
attr device reading07OExpr round(($val * 33.86388), 2)
attr device reading07Regex CURRENT.*>([\d\.]+)<.*tile-pressure
attr device reading08Name pressure_EN
attr device reading08Regex CURRENT.*>([\d\.]+)<.*tile-pressure
attr device reading09Name solarRadiation
attr device reading09Regex SOLAR RADIATION.*CURRENT.*weather__text">([\d\.]+)
attr device reading10Name solarUV
attr device reading10Regex CURRENT UV.*>([\d\.]+)<.*UV RISK
attr device reading11Name temperature
attr device reading11OExpr round(($val - 32) * 5/9 , 2)
attr device reading11Regex current-temp.*">([- ]*[\d\.]+).*DEWPOINT
attr device reading12Name temperature_EN
attr device reading12OExpr round(($val - 32) * 5/9 , 2)
attr device reading12Regex current-temp.*">([- ]*[\d\.]+).*DEWPOINT
attr device reading13Name windChill
attr device reading13OExpr round(($val - 32) * 5/9 , 2)
attr device reading13Regex Feels Like.*>([\d\.]+)<.*wind-dial__container
attr device reading14Name windChill_EN
attr device reading14Regex Feels Like.*>([\d\.]+)<.*wind-dial__container

Bei der Regenmenge ist ebenfalls noch keine Umrechnung enthalten, ist die EN Angabe in Inch ?
Dann wäre die Umrechnung 1 Inch = 2,54 cm wenn ich mich nicht recht irre.
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: ch.eick am 23 Januar 2020, 18:27:41
Du könntest die Einheiten umrechnen,  z.B. mit Hilfe der FHEM-internen Funktion UConv.

Gibt es dazu einen thread? Alles was ich im Forum finde sieht nach Entwickler Informationen aus.
Bin ich zu dusselig eine commandref oder etwas im wiki zu finden?
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: münster am 23 Januar 2020, 21:01:46
Ich kann Vollzug berichten!  :)

Hat super geklappt. Muss ja gestehen dass ich nicht alles verstanden habe was in den letzten Posts angesprochen wurde um die Werte umzurechnen. Aber mit ein bisschen Hilfe fummle ich mich Stück für Stück weiter. Von daher nochmal nen großen Dank für die Anpassung des Codes!

PS: Uconv hab ich auch nicht in der CommandRef gefunden.
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: ch.eick am 24 Januar 2020, 11:08:43
Hat super geklappt. Muss ja gestehen dass ich nicht alles verstanden habe was in den letzten Posts angesprochen wurde um die Werte umzurechnen. Aber mit ein bisschen Hilfe fummle ich mich Stück für Stück weiter. Von daher nochmal nen großen Dank für die Anpassung des Codes!

Hi, ich mach es auch noch nicht soooo lange :-)

Aber das Vorgehen ist recht einfach
# Das reading bekommt einen lesbaren Namen

attr device reading07Name pressure

# Im html Code wird nach einer Eindeutigen Feldbeschreibung gesucht und der Wert ins reading geschrieben
# Okay, an der regex habe ich etwas länger gefeilt, damit wirklich der richtige Wert gefunden wird

attr device reading07Regex CURRENT.*>([\d\.]+)<.*tile-pressure

# Bevor der Wert geschrieben wird, wird er hiermit nochmals rechnerisch bearbeitet
# Den Faktor habe ich aus einer Wiki Seite im Netz

attr device reading07OExpr round(($val * 33.86388), 2)

Für EN und DE Werte wird leider der entsprechende Wert zweimal gelesen. Ich denke das kann man mit uconv vermeiden, jedoch würde man dann mit einem userreading auf den Wert der Seite triggern und dann ein zweites reading erzeugen.

Meine Berechnung könnte natürlich auch mit uconv erfolgen, wodurch dann der Faktor zentral abgerufen würde. Dafür fehlt mir jedoch noch der Syntax von uconv.
Ich schau mir mal den Code an, ne Beschreibung der Funktion wäre mir jedoch lieber :-)
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: mahowi am 24 Januar 2020, 11:26:25
Leider gibt's wohl außer der Wiki-Seite (https://wiki.fhem.de/wiki/UConv) keine Doku zu UConv. Um das Modul nutzen zu können muß es erstmal eingebunden werden:
define uconvInit notify global:INITIALIZED {use UConv}
Danach kann man die Funktionen überall anwenden mit UConv::<Funktionsname>
Die Namen der Funktionen findet man im Modul selbst ab Zeile 602 (https://svn.fhem.de/trac/browser/trunk/fhem/FHEM/UConv.pm#L602).

Für den Druck wäre das z.B. UConv::inhg2hpa(Wert;Stellen)Es werden immer 2 Parameter übergeben, der Wert, der umzurechnen ist und die Anzahl der Nachkommastellen, auf die gerundet wird.
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: ch.eick am 24 Januar 2020, 11:38:21
Hier sind dann die readings mit Uconv umgerechnet

EDIT:
Nur finde ich nicht den Syntax für die Stringumwandlung der Himmelsrichtungen :-)

Für die Uconv Fragen habe ich mal einen separaten thread aufgemacht. Das stört hier sicherlich zu sehr.
https://forum.fhem.de/index.php/topic,107554.msg1016547.html#msg1016547 (https://forum.fhem.de/index.php/topic,107554.msg1016547.html#msg1016547)

attr device reading02Name dewpointTemperature
attr device reading02OExpr UConv::f2c($val,2)
attr device reading02Regex DEWPOINT.*>([\d\.]+)<.*HUMIDITY

attr device reading07Name pressure
attr device reading07OExpr UConv::inhg2hpa($val,2)
attr device reading07Regex CURRENT.*>([\d\.]+)<.*tile-pressure

attr device reading11Name temperature
attr device reading11OExpr UConv::f2c($val,2)
attr device reading11Regex current-temp.*">([- ]*[\d\.]+).*DEWPOINT

attr device reading13Name windChill
attr device reading13OExpr UConv::f2c($val,2)
attr device reading13Regex Feels Like.*>([\d\.]+)<.*wind-dial__container

attr device reading15Name windDirection

EDIT:
attr device reading15OExpr  UConv::compasspoint2compasspoint(UConv::compasspoint2direction($val,"en"),"de")

# Das OMap stand noch offen und hat im Log unnütze Meldungen verursacht.
# attr device reading15OMap E:O, NE:NO, SE:SO, ENE:ONO, NNE:NNO, ESE:OSO, SSE:SSO
EDIT ENDE

attr device reading15Regex WIND FROM.*>([NESW]+)<.*GUST

attr device reading17Name windSpeed
attr device reading17OExpr UConv::mph2kph($val,1)
attr device reading17Regex wind-dial__container.*>([\d\.]+)<.*unit-speed

attr device reading19Name windGust
attr device reading19OExpr UConv::mph2kph($val,1)
attr device reading19Regex GUST.*>([\d\.]+)<.*mph
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: münster am 24 Januar 2020, 20:40:30
Auch das mit uconv klappt mit entsprechender Anpassung an meine Gegebenheiten.  :D
Danke an Euch Beide!

@ch.eick

Zitat
Hi, ich mach es auch noch nicht soooo lange :-)

Schon klar! Deshalb nenne ich mich auch Junior Member und deiner Einer Full Member!  ;)
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: münster am 25 Januar 2020, 20:57:12
Hab jetzt doch noch ein kleines Thema zu o.g. Umsetzung.

Hab nun folgende Meldung im Hauptbildschirm. :

Messages collected while initializing FHEM:
configfile: Invalid Expression UConv::f2c($val,1)
Invalid Expression UConv::inhg2hpa($val,0)
Invalid Expression UConv::f2c($val,2)
Invalid Expression UConv::f2c($val,2)
Invalid Expression UConv::mph2kph($val,1)
Invalid Expression UConv::mph2kph($val,1)


Dachte nach Einbindung von

define uconvInit notify global:INITIALIZED {use UConv}
können die erforderlichen Umrechnungen gemäß ch.eick ´s Code abgerufen und umgerechnet werden.

attr device reading11Name temperature
attr device reading11OExpr UConv::f2c($val,2)
attr device reading11Regex current-temp.*">([- ]*[\d\.]+).*DEWPOINT

Warum kommt nun diese Meldung? Fehlt noch was?
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: ch.eick am 26 Januar 2020, 10:28:20
Moin,

dazu kann ich auch nichts sagen, jedoch kopiere ich das mal in den anderen thread, da es jetzt nun wirklich nichts mehr mit wunderground zu tun hat.
https://forum.fhem.de/index.php/topic,107554.msg1016547.html#msg1016547 (https://forum.fhem.de/index.php/topic,107554.msg1016547.html#msg1016547)
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: münster am 26 Januar 2020, 11:24:54
Ebenfalls Guten Morgen. Alles klar, danke!
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: hugo am 03 Februar 2020, 18:42:36
Hallo, an einem verregneten Abend.
Ich hatte bisher meine PWS über Wunderground und HTTPMOD abgefragt, leider funktioniert dies nicht mehr.
Jetzt wollte ich es  über das Wundergroudmodul machen, aber ich erhalte eine Fehlermeldung, dass der API-Key nicht vorhanden ist.
Ich habe heute einen API-Key bei Wunderground erstellt und aich per Clipbord in die Def eingetragen (somit sollte kein schreibfehler vorhanden sein).
Im Logfile erscheint:
2020.02.03 18:37:40 3: Wunderground set WUweather update
2020.02.03 18:37:40 5: Wunderground WUweather: called function Wunderground_GetStatus()
2020.02.03 18:37:40 5: Wunderground WUweather: called function Wunderground_SendCommand()
2020.02.03 18:37:40 5: Wunderground WUweather: GET https://api.wunderground.com/api/eadc4010c586459a9c4010**********/astronomy/conditions/forecast/lang:EN/q/pws:I*******8.json
2020.02.03 18:37:40 5: Wunderground WUweather: called function Wunderground_Set()
2020.02.03 18:37:40 5: Wunderground WUweather: called function Wunderground_Set()
2020.02.03 18:37:40 5: Wunderground WUweather: called function Wunderground_Set()
2020.02.03 18:37:40 5: Wunderground WUweather: called function Wunderground_ReceiveCommand()
2020.02.03 18:37:40 4: Wunderground WUweather: RCV
2020.02.03 18:37:40 5: Wunderground WUweather: RES
{
  "response": {
  "version":"0.1",
  "termsofService":"http://www.wunderground.com/weather/api/d/terms.html",
  "features": {
  }
,
"error": {
"type": "keynotfound"
,"description": "this key does not exist"
}
}
}
hier noch das List:
Internals:
   API_KEY    eadc4010c586459a9c4010**********
   CFGFN     
   DEF        eadc4010c586459a9c4010********** pws:I*******8
   FEATURES   astronomy/conditions/forecast/lang:EN
   FUUID      5e385144-f33f-effb-4c54-524c77453dd7aef8
   FVERSION   59_Wunderground.pm:0.189950/2019-03-22
   INTERVAL   300
   LANG       EN
   NAME       WUweather
   NR         131
   QUERY      pws:I*******8
   STATE      temp_c humidity
   TYPE       Wunderground
   READINGS:
     2020-02-03 17:58:48   lastQueryResult keynotfound
     2020-02-03 18:37:40   state           temp_c humidity
Attributes:
   stateReadings temp_c humidity
   stateReadingsFormat 1
   verbose    5
   wu_features astronomy,conditions,forecast

Habe ich etwas falsches gedacht oder dauert die Aktivierung des API-Key länger?

Vielen Dank für Eure Antworten
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: rabehd am 03 Februar 2020, 20:01:12
Funktioniert das Modul überhaupt noch?
Ich denke ein. Im Forum müßte das auch irgendwo stehen. Aus meiner Erinnerung: Mit der neuen API/ApPI-Key geht es nicht mehr.
Aber das Weather-Modul kann mit wundergroundAPI genutzt werden. Bei mir funktioniert das so.
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: hugo am 03 Februar 2020, 20:45:30
@rabehd,
Wie hast du das mit wundergroundApi gemacht
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: rabehd am 03 Februar 2020, 21:45:44
@hugo
Ich hätte Dich jetzt gern an die Forumssuche und die Commandref verwiesen. Nur in der Commandref steht es gar nicht drin.
Im Forum wäre das ein Einstieg https://forum.fhem.de/index.php/topic,107408.msg1014448.html#msg1014448 (https://forum.fhem.de/index.php/topic,107408.msg1014448.html#msg1014448)
Und noch eine Erklärung: https://forum.fhem.de/index.php/topic,108001.msg1020002.html#msg1020002 (https://forum.fhem.de/index.php/topic,108001.msg1020002.html#msg1020002)

Also auf die Schnelle:
define <name> Weather API=wundergroundAPI,stationId:IHAUIDELB111 apikey=ed64ccc80f004556a4e3456567800b6324aKey und Station sind verfremdet  ;)
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: hugo am 03 Februar 2020, 22:11:20
@rabehd
Danke dir, Commanref hatte ich schon gelesen und im Forum https://forum.fhem.de/index.php/topic,107408.msg1014448.html#msg1014448 bin ich erst auf auf Seite 9.
Habe es gleich mit meiner PWS ausprobiert und habe ordentliche Werte erhalten.
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: Loredo am 04 Februar 2020, 10:13:45
Gibt es dazu einen thread? Alles was ich im Forum finde sieht nach Entwickler Informationen aus.
Bin ich zu dusselig eine commandref oder etwas im wiki zu finden?


Nein. UConv ist eine interne Entwickler Bibliothek. Die kann man verwenden, muss aber selbst schauen, welche Funktionen sie bietet. Ist als Entwickler kein Problem, aber es ist eben keine Enduser Lib.
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: mahowi am 04 Februar 2020, 10:26:07

Also auf die Schnelle:
define <name> Weather API=wundergroundAPI,stationId:IHAUIDELB111 apikey=XXXXX

Das war wohl etwas sehr schnell.  ;) Du solltest Deinen API-Key unkenntlich machen. (hier schon ausgeXt)
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: Loredo am 04 Februar 2020, 10:31:23
Hab jetzt doch noch ein kleines Thema zu o.g. Umsetzung.

Hab nun folgende Meldung im Hauptbildschirm. :

Messages collected while initializing FHEM:
configfile: Invalid Expression UConv::f2c($val,1)
Invalid Expression UConv::inhg2hpa($val,0)
Invalid Expression UConv::f2c($val,2)
Invalid Expression UConv::f2c($val,2)
Invalid Expression UConv::mph2kph($val,1)
Invalid Expression UConv::mph2kph($val,1)


Dachte nach Einbindung von

define uconvInit notify global:INITIALIZED {use UConv}
können die erforderlichen Umrechnungen gemäß ch.eick ´s Code abgerufen und umgerechnet werden.

attr device reading11Name temperature
attr device reading11OExpr UConv::f2c($val,2)
attr device reading11Regex current-temp.*">([- ]*[\d\.]+).*DEWPOINT

Warum kommt nun diese Meldung? Fehlt noch was?


Der Zeitpunkt, wo UConv eingebunden wird, dürfte zu spät sein.
Besser in 99_myUtils als "use UConv;" einbinden, dann ist es auch rechtzeitig da.
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: rabehd am 04 Februar 2020, 10:33:04
Das war wohl etwas sehr schnell.  ;) Du solltest Deinen API-Key unkenntlich machen. (hier schon ausgeXt)

 ;D Wenn es Dir gelingt, diese Station zu finden und mit diesem Key Daten abzufragen, dann gebe ich Dir einen aus.
 Oder anders:  Nicht unkenntlich, sondern verfälscht, aber nicht hier erwähnt.
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: Loredo am 04 Februar 2020, 10:33:15
Funktioniert das Modul überhaupt noch?


Das Modul wird in MAINTAINER.txt (https://svn.fhem.de/trac/browser/trunk/fhem/MAINTAINER.txt#L307) bereits als deprecated geführt.
Sobald ich spitz kriege, dass es wirklich niemandem mehr nützt, wird es auch aus dem FHEM Repository gelöscht.
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: mahowi am 04 Februar 2020, 10:40:13
;D Wenn es Dir gelingt, diese Station zu finden und mit diesem Key Daten abzufragen, dann gebe ich Dir einen aus.
 Oder anders:  Nicht unkenntlich, sondern verfälscht, aber nicht hier erwähnt.
Ok, ich hatte es jetzt auch nicht ausprobiert.  ;D

Aber da hier schon öfter mal API-Schlüssel, Paßwörter etc. versehentlich im List drin standen, sag ich lieber mal Bescheid.
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: CoolTux am 04 Februar 2020, 12:25:00
Hat einer einen Link für mich wo man den API Key bekommt?
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: Loredo am 04 Februar 2020, 12:34:59
Hat einer einen Link für mich wo man den API Key bekommt?


https://www.wunderground.com/member/api-keys (https://www.wunderground.com/member/api-keys)
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: ch.eick am 04 Februar 2020, 16:21:07
Nochmals gefragt. Das mit dem Api Key geht nur, wenn man eine Wetterstation hat, oder hab ich es falsch verstanden?

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: mahowi am 04 Februar 2020, 18:58:27
Soweit ich weiß gibt es den kostenlosen Zugang mit API-Key seit der Übernahme durch IBM nur noch für User mit Wetterstation.

Wobei man ja eine anmelden kann, niemand überprüft, ob sie auch sendet.  ;)
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: semko am 04 Februar 2020, 19:44:04
Wobei man ja eine anmelden kann, niemand überprüft, ob sie auch sendet.  ;)

Doch, das wird geprüft. Wenn meine Station ein paar Stunden nicht sendet, bekomme ich eine Email mit einem entsprechenden Hinweis. Könnte gut sein, dass der Key irgendwann gesperrt wird, wenn allzu lange nichts gesendet wird.
Es gibt aber irgendwo einen Public Key, der überall passen soll. Leider weiss ich nicht mehr, wo es den gibt. Müsste man mal googlen.
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: mahowi am 04 Februar 2020, 20:05:46
Ich habe auch schon die Benachrichtigung bekommen,  wenn die Station ausgefallen ist. Sie war aber auch schon ein halbes Jahr offline ohne Probleme.
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: Per am 05 Februar 2020, 12:52:18
sag ich lieber mal Bescheid.
Ist zwar gut gemeint, aber besser wäre eine Info per PN, sonst weckt man evtl. schlafende Hunde!
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: ch.eick am 06 Februar 2020, 16:22:12
Nur zur Info,
ich habe meinen früheren Eintrag aktualisiert. Es wird nun UConv für die Himmelsrichtungen verwendet.

https://forum.fhem.de/index.php/topic,59646.msg1016504.html#msg1016504 (https://forum.fhem.de/index.php/topic,59646.msg1016504.html#msg1016504)

reading15OExpr  UConv::compasspoint2compasspoint(UConv::compasspoint2direction($val,"en"),"de")

Gruß
    Christian
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: fireball am 06 Februar 2020, 17:04:37
Und was ist wenn man einfach nur eine Wetterstation anmeldet und nur die Temperatur uploaded? Ne Außentemperatur hat ja fast jeder zu Hand oder überprüfen die, was alles hochgeladen wird?
VG
René
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: ch.eick am 06 Februar 2020, 17:19:16
Und was ist wenn man einfach nur eine Wetterstation anmeldet und nur die Temperatur uploaded? Ne Außentemperatur hat ja fast jeder zu Hand oder überprüfen die, was alles hochgeladen wird?
Da kann ich nichts zu sagen, aber welchen Vorteil hast Du davon?
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: fireball am 06 Februar 2020, 17:22:09
Na ich erhalte einen API Key und kann damit zB Wetterstationen mit viel mehr Daten in meiner Umgebung abfragen, die für mich wichtige Daten liefern.
Mein Nachbar hat zB eine, die alles kann und ich komme ja jetzt nicht mehr dran.
VG
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: ch.eick am 06 Februar 2020, 17:25:44
Na ich erhalte einen API Key und kann damit zB Wetterstationen mit viel mehr Daten in meiner Umgebung abfragen, die für mich wichtige Daten liefern.
Mein Nachbar hat zB eine, die alles kann und ich komme ja jetzt nicht mehr dran.
Okay, und was wären Daten, die Dir fehlen? Warscheinlich weiß ich gar nicht was mir alles fehlt :-)

     2020-02-06 17:17:42   date            February 6, 2020
     2020-02-06 17:17:42   dewpointTemperature -0.96
     2020-02-06 17:17:42   dewpointTemperature_EN 30.27
     2020-02-06 17:17:42   humidity        76
     2020-02-06 17:17:42   precip1hrmetric 0.00
     2020-02-06 17:17:42   preciptodaymetric 0.00
     2020-02-06 17:17:42   pressure        1025.06
     2020-02-06 17:17:42   pressure_EN     30.27
     2020-02-06 17:17:42   solarRadiation  6.50
     2020-02-06 17:17:42   solarUV         0
     2020-02-06 17:17:42   temperature     3.89
     2020-02-06 17:17:42   temperature_EN   39
     2020-02-06 17:17:42   windChill       4.11
     2020-02-06 17:17:42   windChill_EN    39.4
     2020-02-06 17:17:42   windDirection   NNO
     2020-02-06 17:17:42   windDirection_EN NNE
     2020-02-06 17:17:42   windGust        3.2
     2020-02-06 17:17:42   windGust_EN     2.2
     2020-02-06 17:17:42   windSpeed       3.2
     2020-02-06 17:17:42   windSpeed_EN    1.3
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: fireball am 06 Februar 2020, 17:34:04
Die Station, die bei mir auf dem Nachbardach steht, lieferte mir bis Mai jetzt immer die Solarwerte und vor allem ob es regnet oder nicht.
Ich würde jetzt gern meine Gartenbewässerung abhängig von "es regnet" und "wieviel hat es heute geregnet" schalten und die Solar- und TempWerte brauch ich, damit ich meine Jalousien im Sommer entsprechend schließen kann.

ich habe das hier alles bekommen:
2019-03-05 19:30:51   UV              0.0
     2019-03-05 19:30:51   condition       Heiter
     2019-03-05 19:30:51   dewpoint        3
     2019-03-05 19:30:51   dewpoint_f      37
     2019-03-05 19:30:51   fc0_condition   Wolkig
     2019-03-05 19:30:51   fc0_high_c     
     2019-03-05 19:30:51   fc0_high_f     
     2019-03-05 19:30:51   fc0_humidity    80
     2019-03-05 19:30:51   fc0_humidity_max 0
     2019-03-05 19:30:51   fc0_humidity_min 0
     2019-03-05 19:30:51   fc0_icon        mostlycloudy
     2019-03-05 19:30:51   fc0_icon_night  nt_mostlycloudy
     2019-03-05 19:30:51   fc0_icon_url    http://icons.wxug.com/i/c/k/mostlycloudy.gif
     2019-03-05 19:30:51   fc0_icon_url_night http://icons.wxug.com/i/c/k/nt_mostlycloudy.gif
     2019-03-05 19:30:51   fc0_low_c       3
     2019-03-05 19:30:51   fc0_low_f       37
     2019-03-05 19:30:51   fc0_pop         10
     2019-03-05 19:30:51   fc0_pop_night   10
     2019-03-05 19:30:51   fc0_rain_day    0
     2019-03-05 19:30:51   fc0_rain_day_in 0
     2019-03-05 15:00:50   fc0_rain_daytime 0
     2019-03-05 15:00:50   fc0_rain_daytime_in 0
     2019-03-05 19:30:51   fc0_rain_night  0
     2019-03-05 19:30:51   fc0_rain_night_in 0
     2019-03-05 19:30:51   fc0_snow_day    0
     2019-03-05 19:30:51   fc0_snow_day_in 0
     2019-03-05 15:00:50   fc0_snow_daytime 0
     2019-03-05 15:00:50   fc0_snow_daytime_in 0
     2019-03-05 19:30:51   fc0_snow_night  0
     2019-03-05 19:30:51   fc0_snow_night_in 0
     2019-03-05 19:30:51   fc0_text        Meistens bedeckt. Tiefsttemperatur 3 °C.
     2019-03-05 19:30:51   fc0_text_f      Meistens bedeckt. Tiefsttemperatur 37 °F.
     2019-03-05 19:30:51   fc0_text_f_night Meistens bedeckt. Tiefsttemperatur 37 °F. Wind aus SSW mit 5 bis 10 mph.
     2019-03-05 19:30:51   fc0_text_night  Meistens bedeckt. Tiefsttemperatur 3 °C. Wind aus SSW mit 10 bis 15 km/h.
     2019-03-05 19:30:51   fc0_title       Dienstag
     2019-03-05 19:30:51   fc0_title_night Dienstag Nacht
     2019-03-05 19:30:51   fc0_wind_direction 0
     2019-03-05 19:30:51   fc0_wind_direction_max 0
     2019-03-05 19:30:51   fc0_wind_speed  0
     2019-03-05 19:30:51   fc0_wind_speed_max 0
     2019-03-05 19:30:51   fc0_wind_speed_max_mph 0
     2019-03-05 19:30:51   fc0_wind_speed_mph 0
     2019-03-05 19:30:51   fc1_condition   Bedeckt
     2019-03-05 19:30:51   fc1_high_c      14
     2019-03-05 19:30:51   fc1_high_f      58
     2019-03-05 19:30:51   fc1_humidity    62
     2019-03-05 19:30:51   fc1_humidity_max 0
     2019-03-05 19:30:51   fc1_humidity_min 0
     2019-03-05 19:30:51   fc1_icon        cloudy
     2019-03-05 19:30:51   fc1_icon_night  nt_cloudy
     2019-03-05 19:30:51   fc1_icon_url    http://icons.wxug.com/i/c/k/cloudy.gif
     2019-03-05 19:30:51   fc1_icon_url_night http://icons.wxug.com/i/c/k/nt_cloudy.gif
     2019-03-05 19:30:51   fc1_low_c       11
     2019-03-05 19:30:51   fc1_low_f       51
     2019-03-05 19:30:51   fc1_pop         10
     2019-03-05 19:30:51   fc1_pop_night   10
     2019-03-05 19:30:51   fc1_rain_day    0
     2019-03-05 19:30:51   fc1_rain_day_in 0
     2019-03-05 19:30:51   fc1_rain_daytime 0
     2019-03-05 19:30:51   fc1_rain_daytime_in 0
     2019-03-05 19:30:51   fc1_rain_night  0
     2019-03-05 19:30:51   fc1_rain_night_in 0
     2019-03-05 19:30:51   fc1_snow_day    0
     2019-03-05 19:30:51   fc1_snow_day_in 0
     2019-03-05 19:30:51   fc1_snow_daytime 0
     2019-03-05 19:30:51   fc1_snow_daytime_in 0
     2019-03-05 19:30:51   fc1_snow_night  0
     2019-03-05 19:30:51   fc1_snow_night_in 0
     2019-03-05 19:30:51   fc1_text        Bedeckt. Höchsttemperatur 15 °C. Wind aus S mit 15 bis 30 km/h.
     2019-03-05 19:30:51   fc1_text_f      Bedeckt. Höchsttemperatur 58 °F. Wind aus S mit 10 bis 20 mph.
     2019-03-05 19:30:51   fc1_text_f_night Bedeckt. Tiefsttemperatur 51 °F. Wind aus S mit 10 bis 15 mph.
     2019-03-05 19:30:51   fc1_text_night  Bedeckt. Tiefsttemperatur 10 °C. Wind aus S mit 15 bis 25 km/h.
     2019-03-05 19:30:51   fc1_title       Mittwoch
     2019-03-05 19:30:51   fc1_title_night Mittwoch Nacht
     2019-03-05 19:30:51   fc1_wind_direction 170
     2019-03-05 19:30:51   fc1_wind_direction_max 170
     2019-03-05 19:30:51   fc1_wind_speed  24
     2019-03-05 19:30:51   fc1_wind_speed_max 32
     2019-03-05 19:30:51   fc1_wind_speed_max_mph 20
     2019-03-05 19:30:51   fc1_wind_speed_mph 15
     2019-03-05 19:30:51   fc2_condition   Teils Wolkig
     2019-03-05 19:30:51   fc2_high_c      15
     2019-03-05 19:30:51   fc2_high_f      59
     2019-03-05 19:30:51   fc2_humidity    54
     2019-03-05 19:30:51   fc2_humidity_max 0
     2019-03-05 19:30:51   fc2_humidity_min 0
     2019-03-05 19:30:51   fc2_icon        partlycloudy
     2019-03-05 19:30:51   fc2_icon_night  nt_partlycloudy
     2019-03-05 19:30:51   fc2_icon_url    http://icons.wxug.com/i/c/k/partlycloudy.gif
     2019-03-05 19:30:51   fc2_icon_url_night http://icons.wxug.com/i/c/k/nt_partlycloudy.gif
     2019-03-05 19:30:51   fc2_low_c       4
     2019-03-05 19:30:51   fc2_low_f       40
     2019-03-05 19:30:51   fc2_pop         10
     2019-03-05 19:30:51   fc2_pop_night   20
     2019-03-05 19:30:51   fc2_rain_day    0
     2019-03-05 19:30:51   fc2_rain_day_in 0
     2019-03-05 19:30:51   fc2_rain_daytime 0
     2019-03-05 19:30:51   fc2_rain_daytime_in 0
     2019-03-05 19:30:51   fc2_rain_night  0
     2019-03-05 19:30:51   fc2_rain_night_in 0
     2019-03-05 19:30:51   fc2_snow_day    0
     2019-03-05 19:30:51   fc2_snow_day_in 0
     2019-03-05 19:30:51   fc2_snow_daytime 0
     2019-03-05 19:30:51   fc2_snow_daytime_in 0
     2019-03-05 19:30:51   fc2_snow_night  0
     2019-03-05 19:30:51   fc2_snow_night_in 0
     2019-03-05 19:30:51   fc2_text        Bedeckt und windig. Höchsttemperatur 15 °C. Wind aus SW mit 30 bis 50 km/h. Windböen mit einer Stärke von stellenweise über 65 km/h.
     2019-03-05 19:30:51   fc2_text_f      Bedeckt und windig. Höchsttemperatur 59 °F. Wind aus SW mit 20 bis 30 mph. Windböen mit einer Stärke von stellenweise über 40 mph.
     2019-03-05 19:30:51   fc2_text_f_night Teilweise bedeckt und windig. Tiefsttemperatur 40 °F. Wind aus WSW mit 20 bis 30 mph. Windböen mit einer Stärke von stellenweise über 40 mph.
     2019-03-05 19:30:51   fc2_text_night  Teilweise bedeckt und windig. Tiefsttemperatur 4 °C. Wind aus WSW mit 30 bis 50 km/h. Windböen mit einer Stärke von stellenweise über 65 km/h.
     2019-03-05 19:30:51   fc2_title       Donnerstag
     2019-03-05 19:30:51   fc2_title_night Donnerstag Nacht
     2019-03-05 19:30:51   fc2_wind_direction 218
     2019-03-05 19:30:51   fc2_wind_direction_max 218
     2019-03-05 19:30:51   fc2_wind_speed  34
     2019-03-05 19:30:51   fc2_wind_speed_max 48
     2019-03-05 19:30:51   fc2_wind_speed_max_mph 30
     2019-03-05 19:30:51   fc2_wind_speed_mph 21
     2019-03-05 19:30:51   fc3_condition   Regen möglich
     2019-03-05 19:30:51   fc3_high_c      8
     2019-03-05 19:30:51   fc3_high_f      47
     2019-03-05 19:30:51   fc3_humidity    58
     2019-03-05 19:30:51   fc3_humidity_max 0
     2019-03-05 19:30:51   fc3_humidity_min 0
     2019-03-05 19:30:51   fc3_icon        chancerain
     2019-03-05 19:30:51   fc3_icon_night  nt_partlycloudy
     2019-03-05 19:30:51   fc3_icon_url    http://icons.wxug.com/i/c/k/chancerain.gif
     2019-03-05 19:30:51   fc3_icon_url_night http://icons.wxug.com/i/c/k/nt_partlycloudy.gif
     2019-03-05 19:30:51   fc3_low_c       2
     2019-03-05 19:30:51   fc3_low_f       36
     2019-03-05 19:30:51   fc3_pop         40
     2019-03-05 19:30:51   fc3_pop_night   20
     2019-03-05 19:30:51   fc3_rain_day    1
     2019-03-05 19:30:51   fc3_rain_day_in 0.04
     2019-03-05 19:30:51   fc3_rain_daytime 1
     2019-03-05 19:30:51   fc3_rain_daytime_in 0.04
     2019-03-05 19:30:51   fc3_rain_night  0
     2019-03-05 19:30:51   fc3_rain_night_in 0
     2019-03-05 19:30:51   fc3_snow_day    0
     2019-03-05 19:30:51   fc3_snow_day_in 0
     2019-03-05 19:30:51   fc3_snow_daytime 0
     2019-03-05 19:30:51   fc3_snow_daytime_in 0
     2019-03-05 19:30:51   fc3_snow_night  0
     2019-03-05 19:30:51   fc3_snow_night_in 0
     2019-03-05 19:30:51   fc3_text        Vormittags Schauer. Höchsttemperatur 8 °C. Wind aus W mit 25 bis 40 km/h. Regenrisiko 40 %. Windböen mit einer Stärke von stellenweise über 65 km/h.
     2019-03-05 19:30:51   fc3_text_f      Vormittags Schauer. Höchsttemperatur 47 °F. Wind aus W mit 15 bis 25 mph. Regenrisiko 40 %. Windböen mit einer Stärke von stellenweise über 40 mph.
     2019-03-05 19:30:51   fc3_text_f_night Teilweise bedeckt. Tiefsttemperatur 36 °F. Wind aus SW mit 10 bis 15 mph.
     2019-03-05 19:30:51   fc3_text_night  Teilweise bedeckt. Tiefsttemperatur 2 °C. Wind aus SW mit 15 bis 25 km/h.
     2019-03-05 19:30:51   fc3_title       Freitag
     2019-03-05 19:30:51   fc3_title_night Freitag Nacht
     2019-03-05 19:30:51   fc3_wind_direction 263
     2019-03-05 19:30:51   fc3_wind_direction_max 263
     2019-03-05 19:30:51   fc3_wind_speed  31
     2019-03-05 19:30:51   fc3_wind_speed_max 40
     2019-03-05 19:30:51   fc3_wind_speed_max_mph 25
     2019-03-05 19:30:51   fc3_wind_speed_mph 19
     2019-03-05 19:30:51   feelslike_c     4
     2019-03-05 19:30:51   feelslike_f     39
     2019-03-05 19:30:51   forecast_url    http://www.wunderground.com/global/stations/10348.html
     2019-03-05 19:30:51   heat_index_c   
     2019-03-05 19:30:51   heat_index_f   
     2019-03-05 19:30:51   history_url     http://www.wunderground.com/weatherstation/WXDailyHistory.asp?ID=xxxxxxxxxxxx
     2019-03-05 19:30:51   humidity        93
     2019-03-05 19:30:51   icon            nt_clear
     2019-03-05 19:30:51   icon_url        http://icons.wxug.com/i/c/k/nt_clear.gif
     2020-02-04 20:04:15   lastQueryResult keynotfound
     2019-03-05 19:30:51   moon_age        29
     2019-03-05 19:30:51   moon_pct        1
     2019-03-05 19:30:51   moon_phase      Letztes Viertel
     2019-03-05 19:30:51   moonrise        06:53
     2019-03-05 19:30:51   moonset         16:42
     2019-03-05 19:30:51   nowcast         
     2019-03-05 19:30:51   ob_url          http://www.wunderground.com/cgi-bin/findweather/getForecast?query=xxxxxxxxxxxxxxxxxxx
     2019-03-05 19:30:51   pressure        1006
     2019-03-05 19:30:51   pressure_in     29.71
     2019-03-05 19:30:51   pressure_trend  0
     2019-03-05 19:30:51   rain            2
     2019-03-05 19:30:51   rain_day        1
     2019-03-05 19:30:51   rain_day_in     0.03
     2019-03-05 19:30:51   rain_in         0.07
     2019-03-05 19:30:51   solarradiation  6
     2020-02-06 17:29:04   state           
     2019-03-05 19:30:51   sunrise         06:55
     2019-03-05 19:30:51   sunset          18:03
     2019-03-05 19:30:51   temp_c          4
     2019-03-05 19:30:51   temp_f          39.2
     2019-03-05 19:30:51   visibility      10.0
     2019-03-05 19:30:51   visibility_mi   6.2
     2019-03-05 19:30:51   wind_chill      4
     2019-03-05 19:30:51   wind_chill_f    39
     2019-03-05 19:30:51   wind_direction  165
     2019-03-05 19:30:51   wind_gust       0
     2019-03-05 19:30:51   wind_gust_mph   0
     2019-03-05 19:30:51   wind_speed      0
     2019-03-05 19:30:51   wind_speed_mph  0


Wie bekomme ich denn jetzt annährend meine Werte über
define <name> Weather API=wundergroundAPI,stationId:IHAUIDELB111 apikey=ed64ccc80f004556a4e3456567800b6324a
Das zeigt mir an, dass es up2date ist, aber liefert keine Werte.

Oder

Wie kann mit der URL mein Wundergroundmodul wieder aufwerten?!
http://api.weather.com/v2/pws/observations/current?apiKey=6532d6454b8aa370768e63d6ba5a832e&stationId=StationID&format=xml&units=m

VG
René
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: ch.eick am 06 Februar 2020, 17:48:37
Die Station, die bei mir auf dem Nachbardach steht, lieferte mir bis Mai jetzt immer die Solarwerte und vor allem ob es regnet oder nicht.
Ich würde jetzt gern meine Gartenbewässerung abhängig von "es regnet" und "wieviel hat es heute geregnet" schalten und die Solar- und TempWerte brauch ich, damit ich meine Jalousien im Sommer entsprechend schließen kann.
Okay, das ist natürlich weitaus mehr und mit Vorschau.

Temperatur und Solarstrahlung mit UV Wert bekomme ich auch, auf die Regenmengen habe ich noch nicht geachtet.
Die Wettervorhersage bekomme ich von ProPlanta, aber da habe ich mich mit der Auswertung für die PV-Anlage noch nicht auseinander gesetzt.

Die Beschattung läuft bei mir schon echt super, mit drei Stationen in der Nähe und einem normierten Zahlenwert aus UV und Solarstrahlung. Wolken filter ich da heraus, indem die Stationen ja etwas gefächert sind und somit kurze Bewölkung keinen direkten Einfluss mehr hat.

Einen Forecast habe ich auf der öffentlichen seite auch gefunden, jedoch habe ich das noch nicht mit httpmod abgerufen :-)
Somit denke ich, dass alle Werte, die Du brauchst, dort auch zu finden sind.

Im Vergleich ist die Vorhersage von ProPlanta nahezu gleich für meine Region, also ist das auch mal einen Vergleich Wert.

Es ist immer eine Frage, ob man viel Arbeit investieren möchte, oder ob man sich selber eine Station kauft.
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: hanseis am 17 Februar 2020, 19:20:58
Halle Community!

Natürlich funktioniert das Weather Modul. Wer aber nich alle Daten braucht kann auch mit folgendem Aufruf defmod <name> HTTPMOD https://api.weather.com/v2/pws/observations/current?apiKey=6532d6454b8aa370768e63d6ba5a832e&units=m&stationId=<STATIONID>&format=xml Daten von Wetter Underground abrufen. Die alte API scheint noch zu funktionieren. Zumindest benutzt Wetter Underground sie selbst in ihren Skripten. Man bekommt mit diesem Aufruf fast genau die gleichen Werte wie bei der nicht mehr unterstützten API. Dabei ist der angegebene apikey im String ein intern verwendeter, denn ich habe keinen. Wetter Underground benutzt diesen selbst, das kann man im HTML Code des Seitenaufrufs  https://www.wunderground.com/dashboard/pws/<STATIONID> sehen. Der Vorteil bei diesem Aufruf, man spart sich die Umrechnung der Werte da diese wieder metrisch abgefragt werden und die übertragenen Daten sind nur ca. 1Kb groß im Gegensatz zu dem /pws/<STATIONID> Aufruf nit ca. 690 Kb.
Ich hoffe ich konnte einigen helfen.  ;)

VG
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: ch.eick am 17 Februar 2020, 19:55:37
Hallo hanseis,
vielen Dank für die Info. Hättest Du auch noch den Rest der Definition für die Erstellung von readings?
Die xml Zeile kann ich schon mal sehen.
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: hanseis am 17 Februar 2020, 20:14:03
Bitte.
attr <name> icon weather_sunrise
attr <name> reading01Format %.0f
attr <name> reading01Name windSpeed
attr <name> reading01Regex <windSpeed>([^<]+)
attr <name> reading02Format %.1f
attr <name> reading02Name windChill
attr <name> reading02Regex <windhill>([^<]+)
attr <name> reading03Format %.0f
attr <name> reading03Name windGust
attr <name> reading03Regex <windGust>([^<]+)
attr <name> reading04Format %.1f
attr <name> reading04Name temperature
attr <name> reading04Regex <temp>([^<]+)
attr <name> reading05Name solarUV
attr <name> reading05Regex <uv>([^<]+)
attr <name> reading06Format %.1f
attr <name> reading06Name heatindex
attr <name> reading06Regex <heatIndex>([^<]+)
attr <name> reading07Format %.1f
attr <name> reading07Name dewpoint
attr <name> reading07Regex <dewpt>([^<]+)
attr <name> reading08Format %.2f
attr <name> reading08Name pressure
attr <name> reading08Regex <pressure>([^<]+)
attr <name> reading09Name preciptoday
attr <name> reading09Regex <precipTotal>([^<]+)
attr <name> reading10Name windDegrees
attr <name> reading10Regex <winddir>([^<]+)
attr <name> reading11Name time
attr <name> reading11Regex <obsTimeLocal>.* ([^<]+)
attr <name> reading12Name date
attr <name> reading12Regex <obsTimeLocal>([^\ ]+)
attr <name> reading13Name humidity
attr <name> reading13Regex <humidity>([^<]+)
attr <name> reading14Name solarRadiation
attr <name> reading14Regex <solarRadiation>([^<]+)
attr <name> stateFormat T: temperature F: humidity W: windSpeed D: pressure U: solarUV
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: ch.eick am 17 Februar 2020, 20:34:47
Tausend Dank
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: münster am 01 März 2020, 16:18:44
@hanseis

Auch von meiner Seite ein Großes Danke für den Tipp!!
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: thburkhart am 18 Oktober 2020, 14:48:12
hallo,

ich habe folgendes in der fhem.cfg

define WetterBresser Weather API=wundergroundAPI,stationId:IPLIEZ31 apikey=4beabe9e6ef742feaabe9e6ef742fe11 location=48.559,9.202 interval=3600 lang=de

dies führte dazu, dass keine Daten gelesen werden konnten und die Location falsch sei ...

daraufhin versuchte ich oben genannt:

# define WetterBresser Weather API=wundergroundAPI,stationId:IPLIEZ31 apikey=4beabe9e6ef742feaabe9e6ef742fe11 location=48.559,9.202 interval=3600 lang=de




defmod WetterBresser HTTPMOD https://api.weather.com/v2/pws/observations/current?apiKey=4beabe9e6ef742feaabe9e6ef742fe11&units=m&stationId=IPLIEZ31&format=xml

attr WetterBresser room xBresser
attr WetterBresser room xBresser
attr WetterBresser icon weather_sunrise
attr WetterBresser reading01Format %.0f
attr WetterBresser reading01Name windSpeed
attr WetterBresser reading02Format %.1f
attr WetterBresser reading02Name windChill
attr WetterBresser reading02Regex <windhill>([^<]+)
attr WetterBresser reading03Format %.0f
attr WetterBresser reading03Name windGust
attr WetterBresser reading03Regex <windGust>([^<]+)
attr WetterBresser reading04Format %.1f
attr WetterBresser reading04Name temperature
attr WetterBresser reading04Regex <temp>([^<]+)
attr WetterBresser reading05Name solarUV
attr WetterBresser reading05Regex <uv>([^<]+)
attr WetterBresser reading06Format %.1f
attr WetterBresser reading06Name heatindex
attr WetterBresser reading06Regex <heatIndex>([^<]+)
attr WetterBresser reading07Format %.1f
attr WetterBresser reading07Name dewpoint
attr WetterBresser reading07Regex <dewpt>([^<]+)
attr WetterBresser reading08Format %.2f
attr WetterBresser reading08Name pressure
attr WetterBresser reading08Regex <pressure>([^<]+)
attr WetterBresser reading09Name preciptoday
attr WetterBresser reading09Regex <precipTotal>([^<]+)
attr WetterBresser reading10Name windDegrees
attr WetterBresser reading10Regex <winddir>([^<]+)
attr WetterBresser reading11Name time
attr WetterBresser reading11Regex <obsTimeLocal>.* ([^<]+)
attr WetterBresser reading12Name date
attr WetterBresser reading12Regex <obsTimeLocal>([^\ ]+)
attr WetterBresser reading13Name humidity
attr WetterBresser reading13Regex <humidity>([^<]+)
attr WetterBresser reading14Name solarRadiation
attr WetterBresser reading14Regex <solarRadiation>([^<]+)
attr WetterBresser stateFormat T: temperature F: humidity W: windSpeed D: pressure U: solarUV

die readings sehen dann so aus:

Readings
apiMaintainer
Julian Pawlowski (loredo)
2020-10-18 14:35:14
apiVersion
1.000001
2020-10-18 14:35:14
current_date_time
Do, 1 Jan 1970 01:00
2020-10-18 14:35:14
lastError
No Data Found for specific PWS
2020-10-18 14:35:14
lat
48.559
2020-10-18 14:35:14
long
9.202
2020-10-18 14:35:14
state
API Maintainer: Julian Pawlowski (loredo) ErrorMsg: No Data Found for specific PWS
2020-10-18 14:35:14
status
No Data Found for specific PWS
2020-10-18 14:35:14
validity
stale
2020-10-18 14:35:14


so frage ich dumm, wie ich nun die readings angezeigt und geloggt bekomme
bitte um Hilfe

Thomas



Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: amenomade am 18 Oktober 2020, 21:41:15
Die Antwort ist klar, oder?

Zitat
No Data Found for specific PWS

Die Station mit Id IPLIEZ31 liefert keine Daten (oder existiert nicht).

Funktionierende Station KMAHANOV10:
https://api.weather.com/v2/pws/observations/current?apiKey=4beabe9e6ef742feaabe9e6ef742fe11&units=m&stationId=KMAHANOV10&format=xmlErgebnis:

<observations>
  <observations>
    <observations>
      <stationID>KMAHANOV10</stationID>
      <obsTimeUtc>2020-10-18T20:41:08Z</obsTimeUtc>
      <obsTimeLocal>2020-10-18 16:41:08</obsTimeLocal>
      <neighborhood>1505Broadway</neighborhood>
      <softwareType>Rainwise IP-100</softwareType>
      <country>US</country>
      <lon>-70.864853</lon>
      <epoch>1603053668</epoch>
      <lat>42.092632</lat>
      <winddir>90</winddir>
      <humidity>63</humidity>
      <qcStatus>1</qcStatus>
      <metric>
        <temp>13</temp>
        <heatIndex>13</heatIndex>
        <dewpt>6</dewpt>
        <windChill>13</windChill>
        <windSpeed>3</windSpeed>
        <windGust>6</windGust>
        <pressure>1031.49396756</pressure>
        <precipRate>0</precipRate>
        <precipTotal>0</precipTotal>
        <elev>32</elev>
      </metric>
    </observations>
  </observations>
</observations>

Deine Station (IPLIEZ31), gleiche URL, nur mit anderer ID:
https://api.weather.com/v2/pws/observations/current?apiKey=4beabe9e6ef742feaabe9e6ef742fe11&units=m&stationId=IPLIEZ31&format=xml
Ergebnis:




Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: thburkhart am 19 Oktober 2020, 00:43:23
Guten Abend und danke für die Hinweise...
IPLIEZ31 war falsch;  IPLIEZ3 ist die korrekte ID

list WetterBresser liefert nun:

Internals:
   BUSY       0
   DEF        https://api.weather.com/v2/pws/observations/current?apiKey=4beabe9e6ef742feaabe9e6ef742fe11&units=m&stationId=IPLIEZ3&format=xml
   FUUID      5f8c3bbe-f33f-21fb-0168-247244c7ff9026d0
   Interval   300
   LASTSEND   1603059911.70034
   MainURL    https://api.weather.com/v2/pws/observations/current?apiKey=4beabe9e6ef742feaabe9e6ef742fe11&units=m&stationId=IPLIEZ3&format=xml
   ModuleVersion 3.5.22 - 7.2.2020
   NAME       WetterBresser
   NOTIFYDEV  global
   NR         798
   NTFY_ORDER 50-WetterBresser
   [b]STATE      T: 6.0 F: 97 W: windSpeed D: 1019.98 U: solarUV[/b]
   TRIGGERTIME 1603060211.69898
   TRIGGERTIME_FMT 2020-10-19 00:30:11
   TYPE       HTTPMOD
   addr       https://api.weather.com:443
   auth       0
   buf       
   code       200
   compress   1
   conn       
   data       
   displayurl https://api.weather.com/v2/pws/observations/current?apiKey=4beabe9e6ef742feaabe9e6ef742fe11&units=m&stationId=IPLIEZ3&format=xml
   header     
   host       api.weather.com
   httpheader HTTP/1.0 200 OK
Content-Type: text/xml
Access-Control-Allow-Origin: *
Vary: Accept-Encoding
X-Trace-Token: 791e3b40-470c-42de-9e3b-40470ce2de41
X-Trace-Token: 791e3b40-470c-42de-9e3b-40470ce2de41
X-Region: us-east-1
Surrogate-Control: ESI/1.0
Content-Encoding: gzip
Cache-Control: max-age=5
Date: Sun, 18 Oct 2020 22:25:11 GMT
Content-Length: 382
Connection: close
   httpversion 1.0
   hu_blocking 0
   hu_filecount 62
   hu_port    443
   hu_portSfx
   ignoreredirects 1
   loglevel   4
   path       /v2/pws/observations/current?apiKey=4beabe9e6ef742feaabe9e6ef742fe11&units=m&stationId=IPLIEZ3&format=xml
   protocol   https
   redirects  0
   timeout    2
   url        https://api.weather.com/v2/pws/observations/current?apiKey=4beabe9e6ef742feaabe9e6ef742fe11&units=m&stationId=IPLIEZ3&format=xml
   value      0
   CompiledRegexes:
   Helper:
     DBLOG:
       humidity:
         dblog_THB:
           TIME       1603059912.01938
           VALUE      97
       temperature:
         dblog_THB:
           TIME       1603059912.01938
           VALUE      6.0
   QUEUE:
   READINGS:
     2020-10-18 14:35:14   apiMaintainer   Julian Pawlowski (loredo)
     2020-10-18 14:35:14   apiVersion      1.000001
     2020-10-18 14:35:14   current_date_time Do,  1 Jan 1970 01:00
     2020-10-19 00:25:12   date            2020-10-19
     2020-10-19 00:25:12   dewpoint        5.0
     2020-10-19 00:25:12   heatindex       6.0
     2020-10-19 00:25:12   humidity        97
     2020-10-18 14:35:14   lastError       No Data Found for specific PWS
     2020-10-18 14:35:14   lat             48.559
     2020-10-18 14:35:14   long            9.202
     2020-10-19 00:25:12   preciptoday     0
     2020-10-19 00:25:12   pressure        1019.98
     2020-10-18 14:35:14   state           API Maintainer: Julian Pawlowski (loredo) ErrorMsg: No Data Found for specific PWS
     2020-10-18 14:35:14   status          No Data Found for specific PWS
     2020-10-19 00:25:12   temperature     6.0
     2020-10-19 00:25:12   time            00:25:07
     2020-10-18 14:35:14   validity        stale
     2020-10-19 00:25:12   windDegrees     22
     2020-10-19 00:25:12   windGust        0
   REQUEST:
     data       
     header     
     ignoreredirects 0
     retryCount 0
     type       update
     url        https://api.weather.com/v2/pws/observations/current?apiKey=4beabe9e6ef742feaabe9e6ef742fe11&units=m&stationId=IPLIEZ3&format=xml
     value      0
   defptr:
     readingBase:
       date       reading
       dewpoint   reading
       heatindex  reading
       humidity   reading
       preciptoday reading
       pressure   reading
       temperature reading
       time       reading
       windDegrees reading
       windGust   reading
     readingNum:
       date       12
       dewpoint   07
       heatindex  06
       humidity   13
       preciptoday 09
       pressure   08
       temperature 04
       time       11
       windDegrees 10
       windGust   03
     readingOutdated:
     requestReadings:
       update:
         date       reading 12
         dewpoint   reading 07
         heatindex  reading 06
         humidity   reading 13
         preciptoday reading 09
         pressure   reading 08
         temperature reading 04
         time       reading 11
         windDegrees reading 10
         windGust   reading 03
   sslargs:
Attributes:
   icon       weather_sunrise
   reading01Format %.0f
   reading01Name windSpeed
   reading02Format %.1f
   reading02Name windChill
   reading02Regex <windhill>([^<]+)
   reading03Format %.0f
   reading03Name windGust
   reading03Regex <windGust>([^<]+)
   reading04Format %.1f
   reading04Name temperature
   reading04Regex <temp>([^<]+)
   reading05Name solarUV
   reading05Regex <uv>([^<]+)
   reading06Format %.1f
   reading06Name heatindex
   reading06Regex <heatIndex>([^<]+)
   reading07Format %.1f
   reading07Name dewpoint
   reading07Regex <dewpt>([^<]+)
   reading08Format %.2f
   reading08Name pressure
   reading08Regex <pressure>([^<]+)
   reading09Name preciptoday
   reading09Regex <precipTotal>([^<]+)
   reading10Name windDegrees
   reading10Regex <winddir>([^<]+)
   reading11Name time
   reading11Regex <obsTimeLocal>.* ([^<]+)
   reading12Name date
   reading12Regex <obsTimeLocal>([^\ ]+)
   reading13Name humidity
   reading13Regex <humidity>([^<]+)
   reading14Name solarRadiation
   reading14Regex <solarRadiation>([^<]+)
   room       xBresser
   stateFormat T: temperature F: humidity W: windSpeed D: pressure U: solarUV
   userattr   reading01Format reading01Name reading02Format reading02Name reading02Regex reading03Format reading03Name reading03Regex reading04Format reading04Name reading04Regex reading05Name reading05Regex reading06Format reading06Name reading06Regex reading07Format reading07Name reading07Regex reading08Format reading08Name reading08Regex reading09Name reading09Regex reading10Name reading10Regex reading11Name reading11Regex reading12Name reading12Regex reading13Name reading13Regex reading14Name reading14Regex

irritierend ist für mich, das in den readings noch die alte Meldung "No data found" auftaucht.

unter State wir aber offensichtlich u.a. die korrekte Temperatur-Messung angezeigt :-)
Ist es richtig, dass ich Stateformat entsprechend anpassen muss, um z.B. "preciptoday" eben falss unter State angezeigt zu bekommen ?

Wie kriege ich es hin, das "temperature", "pressure"  usw. als eigenständige readings erscheinen und in die dblog geschrieben werden?


Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: amenomade am 19 Oktober 2020, 00:58:18
Mach einmal
deletereading WetterBresser .* dann sind alle Readings weg, alt oder neu. Dann ein "set WetterBresser reread", und Du hast nur noch die neuen. status sollte verschwinden.
Zitat
Ist es richtig, dass ich Stateformat entsprechend anpassen muss, um z.B. "preciptoday" eben falss unter State angezeigt zu bekommen ?
Ja

Zitat
Wie kriege ich es hin, das "temperature", "pressure"  usw. als eigenständige readings erscheinen und in die dblog geschrieben werden?
Die sind schon einständige Readings. Das sieht man in deinem "list"
   READINGS:
     2020-10-18 14:35:14   apiMaintainer   Julian Pawlowski (loredo)
     2020-10-18 14:35:14   apiVersion      1.000001
     2020-10-18 14:35:14   current_date_time Do,  1 Jan 1970 01:00
     2020-10-19 00:25:12   date            2020-10-19
     2020-10-19 00:25:12   dewpoint        5.0
     2020-10-19 00:25:12   heatindex       6.0
     2020-10-19 00:25:12   humidity        97
     2020-10-18 14:35:14   lastError       No Data Found for specific PWS
     2020-10-18 14:35:14   lat             48.559
     2020-10-18 14:35:14   long            9.202
     2020-10-19 00:25:12   preciptoday     0
     2020-10-19 00:25:12   pressure        1019.98
     2020-10-18 14:35:14   state           API Maintainer: Julian Pawlowski (loredo) ErrorMsg: No Data Found for specific PWS
     2020-10-18 14:35:14   status          No Data Found for specific PWS
     2020-10-19 00:25:12   temperature     6.0
     2020-10-19 00:25:12   time            00:25:07
     2020-10-18 14:35:14   validity        stale
     2020-10-19 00:25:12   windDegrees     22
     2020-10-19 00:25:12   windGust        0

Damit die in der Dblog geschrieben werden, musst Du entweder die regex in deiner DbLog Definition anpassen, oder mit den Attribute DbLogExclude oder DbLogInclude spielen.



Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: thburkhart am 19 Oktober 2020, 01:07:19
oh danke :-)

vor lauter Bäumen den Wald übersehen ...

     
2020-10-18 14:35:14   current_date_time Do,  1 Jan 1970 01:00 
2020-10-18 14:35:14   state           API Maintainer: Julian Pawlowski (loredo) ErrorMsg: No Data Found for specific PWS

warum werden wohl diese beiden readings nicht aktualisiert? kann ich das schlicht ignorieren?

Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: amenomade am 19 Oktober 2020, 01:20:51
Du sollst die entweder ignorieren, oder löschen wie ich dir geschrieben habe.
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: thburkhart am 19 Oktober 2020, 10:31:45
klappt prima auch mit Gplots  :-)

ich habe ja bislang in reading09 preciptoday, das precipTotal entspricht

wie bekomme ich diese Messwerte als readings ?
PRECIP RATE
PRECIP ACCUM  (ist wohl preciptoday?)
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: amenomade am 19 Oktober 2020, 11:05:18
Die URL, die Du abfragst hat keine weitere Daten:
<observations>
<observations>
<observations>
<stationID>IPLIEZ3</stationID>
<obsTimeUtc>2020-10-19T08:57:54Z</obsTimeUtc>
<obsTimeLocal>2020-10-19 10:57:54</obsTimeLocal>
<neighborhood>Pliezhausen</neighborhood>
<country>DE</country>
<lon>9.202</lon>
<epoch>1603097874</epoch>
<lat>48.559</lat>
<winddir>338</winddir>
<humidity>76</humidity>
<qcStatus>1</qcStatus>
<metric>
<temp>12</temp>
<heatIndex>12</heatIndex>
<dewpt>7</dewpt>
<windChill>12</windChill>
<windSpeed>0</windSpeed>
<windGust>0</windGust>
<pressure>1018.96432974</pressure>
<precipRate>0</precipRate>
<precipTotal>0</precipTotal>
<elev>365</elev>
</metric>
</observations>
</observations>
</observations>

Du kannst nichts anderes aus diese URL holen.
Die Definition der Readings hast Du in den Attribute.

Woher kommen "diese Messwerte"
PRECIP RATE
PRECIP ACCUM
Wo hast Du diese Namen gefunden?

Wenn Du immer mehr weitere Readings brauchst, warum nimmst Du nicht einfach das Modul Weather.  Damit hättest Du mit nur einer Zeile (das "define") folgende Readings alle auf einmal:
   READINGS:
     2020-10-19 11:02:03   .license        Data provided by Weather Underground; part of The Weather Company, an IBM Business.
     2020-10-19 11:02:03   apiMaintainer   Julian Pawlowski (loredo)
     2020-10-19 11:02:03   apiVersion      1.000001
     2020-10-19 11:02:03   cloudCover      44
     2020-10-19 11:02:03   code            30
     2020-10-19 11:02:03   codeExtend      3000
     2020-10-19 11:02:03   condition       Wolkig
     2020-10-19 11:02:03   current_date_time
     2020-10-19 11:02:03   dewPoint        7
     2020-10-19 11:02:03   fc1_cloudCover  44
     2020-10-19 11:02:03   fc1_code        30
     2020-10-19 11:02:03   fc1_codeExtend  3000
     2020-10-19 11:02:03   fc1_condition   Wolkig
     2020-10-19 11:02:03   fc1_day_of_week Montag
     2020-10-19 11:02:03   fc1_high_c      12
     2020-10-19 11:02:03   fc1_icon        partly_cloudy
     2020-10-19 11:02:03   fc1_iconAPI     30
     2020-10-19 11:02:03   fc1_low_c       4
     2020-10-19 11:02:03   fc1_moonPhase   zunehmender Sichelmond
     2020-10-19 11:02:03   fc1_moonPhaseCode WXC
     2020-10-19 11:02:03   fc1_moonPhaseDay 3
     2020-10-19 11:02:03   fc1_moonriseTime
     2020-10-19 11:02:03   fc1_moonsetTime
     2020-10-19 11:02:03   fc1_narrative   Teilweise bedeckt. Höchsttemperaturen 11 bis 13C und Tiefsttemperaturen 3 bis 5C.
     2020-10-19 11:02:03   fc1_precipProbability 0
     2020-10-19 11:02:03   fc1_precipProbabilitySnow 0
     2020-10-19 11:02:03   fc1_sunriseTime
     2020-10-19 11:02:03   fc1_sunsetTime 
     2020-10-19 11:02:03   fc1_tempHigh    12
     2020-10-19 11:02:03   fc1_tempLow     4
     2020-10-19 11:02:03   fc1_uvIndex     2
     2020-10-19 11:02:03   fc2_cloudCover  74
     2020-10-19 11:02:03   fc2_code        28
     2020-10-19 11:02:03   fc2_codeExtend  2800
     2020-10-19 11:02:03   fc2_condition   Stark bewölkt
     2020-10-19 11:02:03   fc2_day_of_week Dienstag
     2020-10-19 11:02:03   fc2_high_c      17
     2020-10-19 11:02:03   fc2_icon        mostlycloudy
     2020-10-19 11:02:03   fc2_iconAPI     28
     2020-10-19 11:02:03   fc2_low_c       11
     2020-10-19 11:02:03   fc2_moonPhase   zunehmender Sichelmond
     2020-10-19 11:02:03   fc2_moonPhaseCode WXC
     2020-10-19 11:02:03   fc2_moonPhaseDay 4
     2020-10-19 11:02:03   fc2_moonriseTime
     2020-10-19 11:02:03   fc2_moonsetTime
     2020-10-19 11:02:03   fc2_narrative   Meistens bedeckt. Höchsttemperaturen 16 bis 18C und Tiefsttemperaturen 10 bis 12C.
     2020-10-19 11:02:03   fc2_precipProbability 0
     2020-10-19 11:02:03   fc2_precipProbabilitySnow 0
     2020-10-19 11:02:03   fc2_sunriseTime
     2020-10-19 11:02:03   fc2_sunsetTime 
     2020-10-19 11:02:03   fc2_tempHigh    17
     2020-10-19 11:02:03   fc2_tempLow     11
     2020-10-19 11:02:03   fc2_uvIndex     2
     2020-10-19 11:02:03   fc3_cloudCover  71
     2020-10-19 11:02:03   fc3_code        28
     2020-10-19 11:02:03   fc3_codeExtend  2800
     2020-10-19 11:02:03   fc3_condition   Stark bewölkt
     2020-10-19 11:02:03   fc3_day_of_week Mittwoch
     2020-10-19 11:02:03   fc3_high_c      19
     2020-10-19 11:02:03   fc3_icon        mostlycloudy
     2020-10-19 11:02:03   fc3_iconAPI     28
     2020-10-19 11:02:03   fc3_low_c       13
     2020-10-19 11:02:03   fc3_moonPhase   zunehmender Sichelmond
     2020-10-19 11:02:03   fc3_moonPhaseCode WXC
     2020-10-19 11:02:03   fc3_moonPhaseDay 5
     2020-10-19 11:02:03   fc3_moonriseTime
     2020-10-19 11:02:03   fc3_moonsetTime
     2020-10-19 11:02:03   fc3_narrative   Meistens bedeckt. Höchsttemperaturen 18 bis 20C und Tiefsttemperaturen 12 bis 14C.
     2020-10-19 11:02:03   fc3_precipProbability 0
     2020-10-19 11:02:03   fc3_precipProbabilitySnow 0
     2020-10-19 11:02:03   fc3_sunriseTime
     2020-10-19 11:02:03   fc3_sunsetTime 
     2020-10-19 11:02:03   fc3_tempHigh    19
     2020-10-19 11:02:03   fc3_tempLow     13
     2020-10-19 11:02:03   fc3_uvIndex     2
     2020-10-19 11:02:03   fc4_cloudCover  76
     2020-10-19 11:02:03   fc4_code        28
     2020-10-19 11:02:03   fc4_codeExtend  2800
     2020-10-19 11:02:03   fc4_condition   Stark bewölkt
     2020-10-19 11:02:03   fc4_day_of_week Donnerstag
     2020-10-19 11:02:03   fc4_high_c      19
     2020-10-19 11:02:03   fc4_icon        mostlycloudy
     2020-10-19 11:02:03   fc4_iconAPI     28
     2020-10-19 11:02:03   fc4_low_c       13
     2020-10-19 11:02:03   fc4_moonPhase   zunehmender Sichelmond
     2020-10-19 11:02:03   fc4_moonPhaseCode WXC
     2020-10-19 11:02:03   fc4_moonPhaseDay 6
     2020-10-19 11:02:03   fc4_moonriseTime
     2020-10-19 11:02:03   fc4_moonsetTime
     2020-10-19 11:02:03   fc4_narrative   Meistens bedeckt. Höchsttemperaturen 18 bis 20C und Tiefsttemperaturen 12 bis 14C.
     2020-10-19 11:02:03   fc4_precipProbability 2.23
     2020-10-19 11:02:03   fc4_precipProbabilitySnow 0
     2020-10-19 11:02:03   fc4_sunriseTime
     2020-10-19 11:02:03   fc4_sunsetTime 
     2020-10-19 11:02:03   fc4_tempHigh    19
     2020-10-19 11:02:03   fc4_tempLow     13
     2020-10-19 11:02:03   fc4_uvIndex     1
     2020-10-19 11:02:03   fc5_cloudCover  85
     2020-10-19 11:02:03   fc5_code        11
     2020-10-19 11:02:03   fc5_codeExtend  1100
     2020-10-19 11:02:03   fc5_condition   Schauer
     2020-10-19 11:02:03   fc5_day_of_week Freitag
     2020-10-19 11:02:03   fc5_high_c      16
     2020-10-19 11:02:03   fc5_icon        chance_of_rain
     2020-10-19 11:02:03   fc5_iconAPI     11
     2020-10-19 11:02:03   fc5_low_c       9
     2020-10-19 11:02:03   fc5_moonPhase   erstes Viertel
     2020-10-19 11:02:03   fc5_moonPhaseCode FQ
     2020-10-19 11:02:03   fc5_moonPhaseDay 7
     2020-10-19 11:02:03   fc5_moonriseTime
     2020-10-19 11:02:03   fc5_moonsetTime
     2020-10-19 11:02:03   fc5_narrative   Schauer. Höchsttemperaturen 15 bis 17C und Tiefsttemperaturen 8 bis 10C.
     2020-10-19 11:02:03   fc5_precipProbability 3.57
     2020-10-19 11:02:03   fc5_precipProbabilitySnow 0
     2020-10-19 11:02:03   fc5_sunriseTime
     2020-10-19 11:02:03   fc5_sunsetTime 
     2020-10-19 11:02:03   fc5_tempHigh    16
     2020-10-19 11:02:03   fc5_tempLow     9
     2020-10-19 11:02:03   fc5_uvIndex     1
     2020-10-19 11:02:03   fc6_cloudCover  52
     2020-10-19 11:02:03   fc6_code        30
     2020-10-19 11:02:03   fc6_codeExtend  3000
     2020-10-19 11:02:03   fc6_condition   Wolkig
     2020-10-19 11:02:03   fc6_day_of_week Samstag
     2020-10-19 11:02:03   fc6_high_c      15
     2020-10-19 11:02:03   fc6_icon        partly_cloudy
     2020-10-19 11:02:03   fc6_iconAPI     30
     2020-10-19 11:02:03   fc6_low_c       8
     2020-10-19 11:02:03   fc6_moonPhase   zunehmender Halbmond
     2020-10-19 11:02:03   fc6_moonPhaseCode WXG
     2020-10-19 11:02:03   fc6_moonPhaseDay 8
     2020-10-19 11:02:03   fc6_moonriseTime
     2020-10-19 11:02:03   fc6_moonsetTime
     2020-10-19 11:02:03   fc6_narrative   Teilweise bedeckt. Höchsttemperaturen 14 bis 16C und Tiefsttemperaturen 7 bis 9C.
     2020-10-19 11:02:03   fc6_precipProbability 0
     2020-10-19 11:02:03   fc6_precipProbabilitySnow 0
     2020-10-19 11:02:03   fc6_sunriseTime
     2020-10-19 11:02:03   fc6_sunsetTime 
     2020-10-19 11:02:03   fc6_tempHigh    15
     2020-10-19 11:02:03   fc6_tempLow     8
     2020-10-19 11:02:03   fc6_uvIndex     2
     2020-10-19 11:02:03   heatIndex       12
     2020-10-19 11:02:03   hfc10_cloudCover 61
     2020-10-19 11:02:03   hfc10_code      11
     2020-10-19 11:02:03   hfc10_codeExtend 1100
     2020-10-19 11:02:03   hfc10_condition Schauer
     2020-10-19 11:02:03   hfc10_dayOrNight N
     2020-10-19 11:02:03   hfc10_day_of_week Freitagnacht
     2020-10-19 11:02:03   hfc10_heatIndex 14
     2020-10-19 11:02:03   hfc10_humidity  92
     2020-10-19 11:02:03   hfc10_icon      chance_of_rain
     2020-10-19 11:02:03   hfc10_iconAPI   11
     2020-10-19 11:02:03   hfc10_narrative Schauer. Tiefsttemperatur 9C. Wind aus SW und wechselhaft. Regenrisiko 40 %.
     2020-10-19 11:02:03   hfc10_precipChance 40
     2020-10-19 11:02:03   hfc10_precipProbability 1.3
     2020-10-19 11:02:03   hfc10_precipProbabilitySnow 0
     2020-10-19 11:02:03   hfc10_precipType rain
     2020-10-19 11:02:03   hfc10_snowRange
     2020-10-19 11:02:03   hfc10_temp_c    9
     2020-10-19 11:02:03   hfc10_temperature 9
     2020-10-19 11:02:03   hfc10_thunderIndex 0
     2020-10-19 11:02:03   hfc10_uvDescription Niedrig
     2020-10-19 11:02:03   hfc10_uvIndex   0
     2020-10-19 11:02:03   hfc10_wind      9
     2020-10-19 11:02:03   hfc10_windPhrase Wind aus SW und wechselhaft.
     2020-10-19 11:02:03   hfc10_wind_chill 9
     2020-10-19 11:02:03   hfc10_wind_condition Wind: SW 9 km/h
     2020-10-19 11:02:03   hfc10_wind_direction 228
     2020-10-19 11:02:03   hfc10_wind_directionCardinal SW
     2020-10-19 11:02:03   hfc10_wind_speed 9
     2020-10-19 11:02:03   hfc10_wxPhraseShort
     2020-10-19 11:02:03   hfc11_cloudCover 52
     2020-10-19 11:02:03   hfc11_code      30
     2020-10-19 11:02:03   hfc11_codeExtend 3000
     2020-10-19 11:02:03   hfc11_condition Wolkig
     2020-10-19 11:02:03   hfc11_dayOrNight D
     2020-10-19 11:02:03   hfc11_day_of_week Samstag
     2020-10-19 11:02:03   hfc11_heatIndex 15
     2020-10-19 11:02:03   hfc11_humidity  79
     2020-10-19 11:02:03   hfc11_icon      partly_cloudy
     2020-10-19 11:02:03   hfc11_iconAPI   30
     2020-10-19 11:02:03   hfc11_narrative Teilweise bedeckt. Höchsttemperatur 15C. Wind aus SW mit 10 bis 15 km/h.
     2020-10-19 11:02:03   hfc11_precipChance 20
     2020-10-19 11:02:03   hfc11_precipProbability 0
     2020-10-19 11:02:03   hfc11_precipProbabilitySnow 0
     2020-10-19 11:02:03   hfc11_precipType rain
     2020-10-19 11:02:03   hfc11_snowRange
     2020-10-19 11:02:03   hfc11_temp_c    15
     2020-10-19 11:02:03   hfc11_temperature 15
     2020-10-19 11:02:03   hfc11_thunderIndex 0
     2020-10-19 11:02:03   hfc11_uvDescription Niedrig
     2020-10-19 11:02:03   hfc11_uvIndex   2
     2020-10-19 11:02:03   hfc11_wind      10
     2020-10-19 11:02:03   hfc11_windPhrase Wind aus SW mit 10 bis 15 km/h.
     2020-10-19 11:02:03   hfc11_wind_chill 9
     2020-10-19 11:02:03   hfc11_wind_condition Wind: SW 10 km/h
     2020-10-19 11:02:03   hfc11_wind_direction 231
     2020-10-19 11:02:03   hfc11_wind_directionCardinal SW
     2020-10-19 11:02:03   hfc11_wind_speed 10
     2020-10-19 11:02:03   hfc11_wxPhraseShort
     2020-10-19 11:02:03   hfc12_cloudCover 38
     2020-10-19 11:02:03   hfc12_code      29
     2020-10-19 11:02:03   hfc12_codeExtend 2900
     2020-10-19 11:02:03   hfc12_condition Wolkig
     2020-10-19 11:02:03   hfc12_dayOrNight N
     2020-10-19 11:02:03   hfc12_day_of_week Samstagnacht
     2020-10-19 11:02:03   hfc12_heatIndex 13
     2020-10-19 11:02:03   hfc12_humidity  87
     2020-10-19 11:02:03   hfc12_icon      partly_cloudy_night
     2020-10-19 11:02:03   hfc12_iconAPI   29
     2020-10-19 11:02:03   hfc12_narrative Teilweise bedeckt. Tiefsttemperatur 8C. Wind aus SSO und wechselhaft.
     2020-10-19 11:02:03   hfc12_precipChance 10
     2020-10-19 11:02:03   hfc12_precipProbability 0
     2020-10-19 11:02:03   hfc12_precipProbabilitySnow 0
     2020-10-19 11:02:03   hfc12_precipType rain
     2020-10-19 11:02:03   hfc12_snowRange
     2020-10-19 11:02:03   hfc12_temp_c    8
     2020-10-19 11:02:03   hfc12_temperature 8
     2020-10-19 11:02:03   hfc12_thunderIndex 0
     2020-10-19 11:02:03   hfc12_uvDescription Niedrig
     2020-10-19 11:02:03   hfc12_uvIndex   0
     2020-10-19 11:02:03   hfc12_wind      6
     2020-10-19 11:02:03   hfc12_windPhrase Wind aus SSO und wechselhaft.
     2020-10-19 11:02:03   hfc12_wind_chill 8
     2020-10-19 11:02:03   hfc12_wind_condition Wind: SSO 6 km/h
     2020-10-19 11:02:03   hfc12_wind_direction 165
     2020-10-19 11:02:03   hfc12_wind_directionCardinal SSO
     2020-10-19 11:02:03   hfc12_wind_speed 6
     2020-10-19 11:02:03   hfc12_wxPhraseShort
     2020-10-19 11:02:03   hfc1_cloudCover 44
     2020-10-19 11:02:03   hfc1_code       30
     2020-10-19 11:02:03   hfc1_codeExtend 3000
     2020-10-19 11:02:03   hfc1_condition  Wolkig
     2020-10-19 11:02:03   hfc1_dayOrNight D
     2020-10-19 11:02:03   hfc1_day_of_week Heute
     2020-10-19 11:02:03   hfc1_heatIndex  12
     2020-10-19 11:02:03   hfc1_humidity   67
     2020-10-19 11:02:03   hfc1_icon       partly_cloudy
     2020-10-19 11:02:03   hfc1_iconAPI    30
     2020-10-19 11:02:03   hfc1_narrative  Teilweise bedeckt. Höchsttemperatur 12C. Wind aus S und wechselhaft.
     2020-10-19 11:02:03   hfc1_precipChance 20
     2020-10-19 11:02:03   hfc1_precipProbability 0
     2020-10-19 11:02:03   hfc1_precipProbabilitySnow 0
     2020-10-19 11:02:03   hfc1_precipType rain
     2020-10-19 11:02:03   hfc1_snowRange 
     2020-10-19 11:02:03   hfc1_temp_c     12
     2020-10-19 11:02:03   hfc1_temperature 12
     2020-10-19 11:02:03   hfc1_thunderIndex 0
     2020-10-19 11:02:03   hfc1_uvDescription Niedrig
     2020-10-19 11:02:03   hfc1_uvIndex    2
     2020-10-19 11:02:03   hfc1_wind       5
     2020-10-19 11:02:03   hfc1_windPhrase Wind aus S und wechselhaft.
     2020-10-19 11:02:03   hfc1_wind_chill 10
     2020-10-19 11:02:03   hfc1_wind_condition Wind: S 5 km/h
     2020-10-19 11:02:03   hfc1_wind_direction 178
     2020-10-19 11:02:03   hfc1_wind_directionCardinal S
     2020-10-19 11:02:03   hfc1_wind_speed 5
     2020-10-19 11:02:03   hfc1_wxPhraseShort
     2020-10-19 11:02:03   hfc2_cloudCover 58
     2020-10-19 11:02:03   hfc2_code       29
     2020-10-19 11:02:03   hfc2_codeExtend 2900
     2020-10-19 11:02:03   hfc2_condition  Wolkig
     2020-10-19 11:02:03   hfc2_dayOrNight N
     2020-10-19 11:02:03   hfc2_day_of_week Heute Abend
     2020-10-19 11:02:03   hfc2_heatIndex  9
     2020-10-19 11:02:03   hfc2_humidity   79
     2020-10-19 11:02:03   hfc2_icon       partly_cloudy_night
     2020-10-19 11:02:03   hfc2_iconAPI    29
     2020-10-19 11:02:03   hfc2_narrative  Teilweise bedeckt. Tiefsttemperatur 4C. Wind aus OSO und wechselhaft.
     2020-10-19 11:02:03   hfc2_precipChance 10
     2020-10-19 11:02:03   hfc2_precipProbability 0
     2020-10-19 11:02:03   hfc2_precipProbabilitySnow 0
     2020-10-19 11:02:03   hfc2_precipType precip
     2020-10-19 11:02:03   hfc2_snowRange 
     2020-10-19 11:02:03   hfc2_temp_c     4
     2020-10-19 11:02:03   hfc2_temperature 4
     2020-10-19 11:02:03   hfc2_thunderIndex 0
     2020-10-19 11:02:03   hfc2_uvDescription Niedrig
     2020-10-19 11:02:03   hfc2_uvIndex    0
     2020-10-19 11:02:03   hfc2_wind       9
     2020-10-19 11:02:03   hfc2_windPhrase Wind aus OSO und wechselhaft.
     2020-10-19 11:02:03   hfc2_wind_chill 3
     2020-10-19 11:02:03   hfc2_wind_condition Wind: OSO 9 km/h
     2020-10-19 11:02:03   hfc2_wind_direction 121
     2020-10-19 11:02:03   hfc2_wind_directionCardinal OSO
     2020-10-19 11:02:03   hfc2_wind_speed 9
     2020-10-19 11:02:03   hfc2_wxPhraseShort
     2020-10-19 11:02:03   hfc3_cloudCover 74
     2020-10-19 11:02:03   hfc3_code       28
     2020-10-19 11:02:03   hfc3_codeExtend 2800
     2020-10-19 11:02:03   hfc3_condition  Stark bewölkt
     2020-10-19 11:02:03   hfc3_dayOrNight D
     2020-10-19 11:02:03   hfc3_day_of_week Morgen
     2020-10-19 11:02:03   hfc3_heatIndex  16
     2020-10-19 11:02:03   hfc3_humidity   66
     2020-10-19 11:02:03   hfc3_icon       mostlycloudy
     2020-10-19 11:02:03   hfc3_iconAPI    28
     2020-10-19 11:02:03   hfc3_narrative  Meistens bedeckt. Höchsttemperatur 17C. Wind aus S mit 10 bis 15 km/h.
     2020-10-19 11:02:03   hfc3_precipChance 10
     2020-10-19 11:02:03   hfc3_precipProbability 0
     2020-10-19 11:02:03   hfc3_precipProbabilitySnow 0
     2020-10-19 11:02:03   hfc3_precipType rain
     2020-10-19 11:02:03   hfc3_snowRange 
     2020-10-19 11:02:03   hfc3_temp_c     17
     2020-10-19 11:02:03   hfc3_temperature 17
     2020-10-19 11:02:03   hfc3_thunderIndex 0
     2020-10-19 11:02:03   hfc3_uvDescription Niedrig
     2020-10-19 11:02:03   hfc3_uvIndex    2
     2020-10-19 11:02:03   hfc3_wind       11
     2020-10-19 11:02:03   hfc3_windPhrase Wind aus S mit 10 bis 15 km/h.
     2020-10-19 11:02:03   hfc3_wind_chill 4
     2020-10-19 11:02:03   hfc3_wind_condition Wind: S 11 km/h
     2020-10-19 11:02:03   hfc3_wind_direction 172
     2020-10-19 11:02:03   hfc3_wind_directionCardinal S
     2020-10-19 11:02:03   hfc3_wind_speed 11
     2020-10-19 11:02:03   hfc3_wxPhraseShort
     2020-10-19 11:02:03   hfc4_cloudCover 94
     2020-10-19 11:02:03   hfc4_code       26
     2020-10-19 11:02:03   hfc4_codeExtend 2600
     2020-10-19 11:02:03   hfc4_condition  Bedeckt
     2020-10-19 11:02:03   hfc4_dayOrNight N
     2020-10-19 11:02:03   hfc4_day_of_week Morgen Abend
     2020-10-19 11:02:03   hfc4_heatIndex  14
     2020-10-19 11:02:03   hfc4_humidity   72
     2020-10-19 11:02:03   hfc4_icon       cloudy
     2020-10-19 11:02:03   hfc4_iconAPI    26
     2020-10-19 11:02:03   hfc4_narrative  Bedeckt. Tiefsttemperatur 11C. Wind aus S und wechselhaft.
     2020-10-19 11:02:03   hfc4_precipChance 20
     2020-10-19 11:02:03   hfc4_precipProbability 0
     2020-10-19 11:02:03   hfc4_precipProbabilitySnow 0
     2020-10-19 11:02:03   hfc4_precipType rain
     2020-10-19 11:02:03   hfc4_snowRange 
     2020-10-19 11:02:03   hfc4_temp_c     11
     2020-10-19 11:02:03   hfc4_temperature 11
     2020-10-19 11:02:03   hfc4_thunderIndex 0
     2020-10-19 11:02:03   hfc4_uvDescription Niedrig
     2020-10-19 11:02:03   hfc4_uvIndex    0
     2020-10-19 11:02:03   hfc4_wind       9
     2020-10-19 11:02:03   hfc4_windPhrase Wind aus S und wechselhaft.
     2020-10-19 11:02:03   hfc4_wind_chill 11
     2020-10-19 11:02:03   hfc4_wind_condition Wind: S 9 km/h
     2020-10-19 11:02:03   hfc4_wind_direction 170
     2020-10-19 11:02:03   hfc4_wind_directionCardinal S
     2020-10-19 11:02:03   hfc4_wind_speed 9
     2020-10-19 11:02:03   hfc4_wxPhraseShort
     2020-10-19 11:02:03   hfc5_cloudCover 71
     2020-10-19 11:02:03   hfc5_code       28
     2020-10-19 11:02:03   hfc5_codeExtend 2800
     2020-10-19 11:02:03   hfc5_condition  Stark bewölkt
     2020-10-19 11:02:03   hfc5_dayOrNight D
     2020-10-19 11:02:03   hfc5_day_of_week Mittwoch
     2020-10-19 11:02:03   hfc5_heatIndex  18
     2020-10-19 11:02:03   hfc5_humidity   59
     2020-10-19 11:02:03   hfc5_icon       mostlycloudy
     2020-10-19 11:02:03   hfc5_iconAPI    28
     2020-10-19 11:02:03   hfc5_narrative  Meistens bedeckt. Höchsttemperatur 19C. Wind aus S mit 10 bis 15 km/h.
     2020-10-19 11:02:03   hfc5_precipChance 20
     2020-10-19 11:02:03   hfc5_precipProbability 0
     2020-10-19 11:02:03   hfc5_precipProbabilitySnow 0
     2020-10-19 11:02:03   hfc5_precipType rain
     2020-10-19 11:02:03   hfc5_snowRange 
     2020-10-19 11:02:03   hfc5_temp_c     19
     2020-10-19 11:02:03   hfc5_temperature 19
     2020-10-19 11:02:03   hfc5_thunderIndex 0
     2020-10-19 11:02:03   hfc5_uvDescription Niedrig
     2020-10-19 11:02:03   hfc5_uvIndex    2
     2020-10-19 11:02:03   hfc5_wind       16
     2020-10-19 11:02:03   hfc5_windPhrase Wind aus S mit 10 bis 15 km/h.
     2020-10-19 11:02:03   hfc5_wind_chill 11
     2020-10-19 11:02:03   hfc5_wind_condition Wind: S 16 km/h
     2020-10-19 11:02:03   hfc5_wind_direction 174
     2020-10-19 11:02:03   hfc5_wind_directionCardinal S
     2020-10-19 11:02:03   hfc5_wind_speed 16
     2020-10-19 11:02:03   hfc5_wxPhraseShort
     2020-10-19 11:02:03   hfc6_cloudCover 66
     2020-10-19 11:02:03   hfc6_code       27
     2020-10-19 11:02:03   hfc6_codeExtend 2700
     2020-10-19 11:02:03   hfc6_condition  Stark bewölkt
     2020-10-19 11:02:03   hfc6_dayOrNight N
     2020-10-19 11:02:03   hfc6_day_of_week Mittwochnacht
     2020-10-19 11:02:03   hfc6_heatIndex  18
     2020-10-19 11:02:03   hfc6_humidity   65
     2020-10-19 11:02:03   hfc6_icon       mostlycloudy_night
     2020-10-19 11:02:03   hfc6_iconAPI    27
     2020-10-19 11:02:03   hfc6_narrative  Meistens bedeckt. Tiefsttemperatur 13C. Wind aus SSW mit 10 bis 15 km/h.
     2020-10-19 11:02:03   hfc6_precipChance 10
     2020-10-19 11:02:03   hfc6_precipProbability 0
     2020-10-19 11:02:03   hfc6_precipProbabilitySnow 0
     2020-10-19 11:02:03   hfc6_precipType rain
     2020-10-19 11:02:03   hfc6_snowRange 
     2020-10-19 11:02:03   hfc6_temp_c     13
     2020-10-19 11:02:03   hfc6_temperature 13
     2020-10-19 11:02:03   hfc6_thunderIndex 0
     2020-10-19 11:02:03   hfc6_uvDescription Niedrig
     2020-10-19 11:02:03   hfc6_uvIndex    0
     2020-10-19 11:02:03   hfc6_wind       14
     2020-10-19 11:02:03   hfc6_windPhrase Wind aus SSW mit 10 bis 15 km/h.
     2020-10-19 11:02:03   hfc6_wind_chill 13
     2020-10-19 11:02:03   hfc6_wind_condition Wind: SSW 14 km/h
     2020-10-19 11:02:03   hfc6_wind_direction 200
     2020-10-19 11:02:03   hfc6_wind_directionCardinal SSW
     2020-10-19 11:02:03   hfc6_wind_speed 14
     2020-10-19 11:02:03   hfc6_wxPhraseShort
     2020-10-19 11:02:03   hfc7_cloudCover 76
     2020-10-19 11:02:03   hfc7_code       28
     2020-10-19 11:02:03   hfc7_codeExtend 2800
     2020-10-19 11:02:03   hfc7_condition  Stark bewölkt
     2020-10-19 11:02:03   hfc7_dayOrNight D
     2020-10-19 11:02:03   hfc7_day_of_week Donnerstag
     2020-10-19 11:02:03   hfc7_heatIndex  18
     2020-10-19 11:02:03   hfc7_humidity   66
     2020-10-19 11:02:03   hfc7_icon       mostlycloudy
     2020-10-19 11:02:03   hfc7_iconAPI    28
     2020-10-19 11:02:03   hfc7_narrative  Meistens bedeckt. Höchsttemperatur 19C. Wind aus SSW mit 10 bis 15 km/h.
     2020-10-19 11:02:03   hfc7_precipChance 20
     2020-10-19 11:02:03   hfc7_precipProbability 0
     2020-10-19 11:02:03   hfc7_precipProbabilitySnow 0
     2020-10-19 11:02:03   hfc7_precipType rain
     2020-10-19 11:02:03   hfc7_snowRange 
     2020-10-19 11:02:03   hfc7_temp_c     19
     2020-10-19 11:02:03   hfc7_temperature 19
     2020-10-19 11:02:03   hfc7_thunderIndex 0
     2020-10-19 11:02:03   hfc7_uvDescription Niedrig
     2020-10-19 11:02:03   hfc7_uvIndex    1
     2020-10-19 11:02:03   hfc7_wind       15
     2020-10-19 11:02:03   hfc7_windPhrase Wind aus SSW mit 10 bis 15 km/h.
     2020-10-19 11:02:03   hfc7_wind_chill 13
     2020-10-19 11:02:03   hfc7_wind_condition Wind: SSW 15 km/h
     2020-10-19 11:02:03   hfc7_wind_direction 201
     2020-10-19 11:02:03   hfc7_wind_directionCardinal SSW
     2020-10-19 11:02:03   hfc7_wind_speed 15
     2020-10-19 11:02:03   hfc7_wxPhraseShort
     2020-10-19 11:02:03   hfc8_cloudCover 91
     2020-10-19 11:02:03   hfc8_code       11
     2020-10-19 11:02:03   hfc8_codeExtend 1100
     2020-10-19 11:02:03   hfc8_condition  Schauer
     2020-10-19 11:02:03   hfc8_dayOrNight N
     2020-10-19 11:02:03   hfc8_day_of_week Donnerstagnacht
     2020-10-19 11:02:03   hfc8_heatIndex  17
     2020-10-19 11:02:03   hfc8_humidity   82
     2020-10-19 11:02:03   hfc8_icon       chance_of_rain
     2020-10-19 11:02:03   hfc8_iconAPI    11
     2020-10-19 11:02:03   hfc8_narrative  Schauer. Tiefsttemperatur 13C. Wind aus SSW mit 10 bis 15 km/h. Regenrisiko 50 %.
     2020-10-19 11:02:03   hfc8_precipChance 50
     2020-10-19 11:02:03   hfc8_precipProbability 2.23
     2020-10-19 11:02:03   hfc8_precipProbabilitySnow 0
     2020-10-19 11:02:03   hfc8_precipType rain
     2020-10-19 11:02:03   hfc8_snowRange 
     2020-10-19 11:02:03   hfc8_temp_c     13
     2020-10-19 11:02:03   hfc8_temperature 13
     2020-10-19 11:02:03   hfc8_thunderIndex 0
     2020-10-19 11:02:03   hfc8_uvDescription Niedrig
     2020-10-19 11:02:03   hfc8_uvIndex    0
     2020-10-19 11:02:03   hfc8_wind       12
     2020-10-19 11:02:03   hfc8_windPhrase Wind aus SSW mit 10 bis 15 km/h.
     2020-10-19 11:02:03   hfc8_wind_chill 12
     2020-10-19 11:02:03   hfc8_wind_condition Wind: SSW 12 km/h
     2020-10-19 11:02:03   hfc8_wind_direction 205
     2020-10-19 11:02:03   hfc8_wind_directionCardinal SSW
     2020-10-19 11:02:03   hfc8_wind_speed 12
     2020-10-19 11:02:03   hfc8_wxPhraseShort
     2020-10-19 11:02:03   hfc9_cloudCover 85
     2020-10-19 11:02:03   hfc9_code       11
     2020-10-19 11:02:03   hfc9_codeExtend 1100
     2020-10-19 11:02:03   hfc9_condition  Schauer
     2020-10-19 11:02:03   hfc9_dayOrNight D
     2020-10-19 11:02:03   hfc9_day_of_week Freitag
     2020-10-19 11:02:03   hfc9_heatIndex  16
     2020-10-19 11:02:03   hfc9_humidity   85
     2020-10-19 11:02:03   hfc9_icon       chance_of_rain
     2020-10-19 11:02:03   hfc9_iconAPI    11
     2020-10-19 11:02:03   hfc9_narrative  Schauer. Höchsttemperatur 16C. Wind aus SW mit 10 bis 15 km/h. Regenrisiko 50 %.
     2020-10-19 11:02:03   hfc9_precipChance 50
     2020-10-19 11:02:03   hfc9_precipProbability 2.27
     2020-10-19 11:02:03   hfc9_precipProbabilitySnow 0
     2020-10-19 11:02:03   hfc9_precipType rain
     2020-10-19 11:02:03   hfc9_snowRange 
     2020-10-19 11:02:03   hfc9_temp_c     16
     2020-10-19 11:02:03   hfc9_temperature 16
     2020-10-19 11:02:03   hfc9_thunderIndex 0
     2020-10-19 11:02:03   hfc9_uvDescription Niedrig
     2020-10-19 11:02:03   hfc9_uvIndex    1
     2020-10-19 11:02:03   hfc9_wind       13
     2020-10-19 11:02:03   hfc9_windPhrase Wind aus SW mit 10 bis 15 km/h.
     2020-10-19 11:02:03   hfc9_wind_chill 12
     2020-10-19 11:02:03   hfc9_wind_condition Wind: SW 13 km/h
     2020-10-19 11:02:03   hfc9_wind_direction 224
     2020-10-19 11:02:03   hfc9_wind_directionCardinal SW
     2020-10-19 11:02:03   hfc9_wind_speed 13
     2020-10-19 11:02:03   hfc9_wxPhraseShort
     2020-10-19 11:02:03   humidity        73
     2020-10-19 11:02:03   icon            partly_cloudy
     2020-10-19 11:02:03   iconAPI         30
     2020-10-19 11:02:03   lastError       
     2020-10-19 11:02:03   lat             49.97347
     2020-10-19 11:02:03   long            8.80801
     2020-10-19 11:02:03   precipRate      0
     2020-10-19 11:02:03   precipTotal     0
     2020-10-19 11:02:03   pressure        1019
     2020-10-19 11:02:03   pubDate         
     2020-10-19 11:02:03   pwsCountry      DE
     2020-10-19 11:02:03   pwsElevation    365
     2020-10-19 11:02:03   pwsLat          48.559
     2020-10-19 11:02:03   pwsLon          9.202
     2020-10-19 11:02:03   pwsNeighborhood Pliezhausen
     2020-10-19 11:02:03   pwsQcStatus     1
     2020-10-19 11:02:03   pwsStationID    IPLIEZ3
     2020-10-19 11:02:03   state           T: 12 °C F: 73 % W: 2 km/h P: 1019 hPa
     2020-10-19 11:02:03   status          ok
     2020-10-19 11:02:03   temp_c          12
     2020-10-19 11:02:03   temperature     12
     2020-10-19 11:02:03   uvIndex         2
     2020-10-19 11:02:03   validity        up-to-date
     2020-10-19 11:02:03   wind            2
     2020-10-19 11:02:03   windGust        2
     2020-10-19 11:02:03   wind_chill      12
     2020-10-19 11:02:03   wind_condition  Wind: SO 2 km/h
     2020-10-19 11:02:03   wind_direction  135
     2020-10-19 11:02:03   wind_speed      2

Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: thburkhart am 19 Oktober 2020, 12:24:27
Zitat
Wenn Du immer mehr weitere Readings brauchst, warum nimmst Du nicht einfach das Modul Weather.  Damit hättest Du mit nur einer Zeile (das "define") folgende Readings alle auf einmal:

ok gerne ...
wie sieht dafür ein define Muster aus?

statt
define WU_IPLIEZ3 HTTPMOD https://api.weather.com/v2/pws/observations/current?apiKey=4beabe9e6ef742feaabe9e6ef742fe11&units=m&stationId=IPLIEZ3&format=xml
also
define WU_IPLIEZ3 Weather API=wundergroundAPI,stationId:IPLIEZ3 apikey=4beabe9e6ef742feaabe9e6ef742fe11 location=48.559,9.202 interval=3600 lang=de?

das liefert mir nur:

Internals:
   API        wundergroundAPI
   APIKEY     4beabe9e6ef742feaabe9e6ef742fe11
   APIOPTIONS stationId:IPLIEZ3
   DEF        API=wundergroundAPI,stationId:IPLIEZ3 apikey=4beabe9e6ef742feaabe9e6ef742fe11 location=48.559,9.202 interval=3600 lang=de[
   FUUID      5f8d6987-f33f-21fb-129a-4c9abc3fed9ef5d1
   FVERSION   59_Weather.pm:v2.1.3-s21117/2020-02-04
   INTERVAL   3600
   LANG       de[
   MODEL      wundergroundAPI
   NAME       WU_IPLIEZ_3
   NOTIFYDEV  global
   NR         802
   NTFY_ORDER 50-WU_IPLIEZ_3
   STATE      API Maintainer: Julian Pawlowski (loredo) ErrorMsg: Forecast data is not in JSON format
   TYPE       Weather
   VERSION    v2.1.3
   READINGS:
     2020-10-19 12:26:58   apiMaintainer   Julian Pawlowski (loredo)
     2020-10-19 12:26:58   apiVersion      1.000001
     2020-10-19 12:26:58   current_date_time Do,  1 Jan 1970 01:00
     2020-10-19 12:26:58   lastError       Forecast data is not in JSON format
     2020-10-19 12:26:58   lat             48.559
     2020-10-19 12:26:58   long            9.202
     2020-10-19 12:26:58   state           API Maintainer: Julian Pawlowski (loredo) ErrorMsg: Forecast data is not in JSON format
     2020-10-19 12:26:58   status          Forecast data is not in JSON format
     2020-10-19 12:26:58   validity        stale
   fhem:
     LOCATION   48.559,9.202
     allowCache 1
     interfaces temperature;humidity;wind
Attributes:
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: amenomade am 19 Oktober 2020, 13:20:44
defmod WU_IPLIEZ_3 Weather API=wundergroundAPI,stationId:IPLIEZ3 apikey=4beabe9e6ef742feaabe9e6ef742fe11
reicht schon.

Die restliche Attribute findest Du im CommandRef
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: thburkhart am 19 Oktober 2020, 16:21:51
perfekt
hat alles geklappt :-)

vielen Dank!
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: Medel am 05 Januar 2021, 20:42:13
Hallo,

wie kann ich die Temperaturanzeigen mit dezimal stelle bekommen. Bei mir werden nur ganzzahlige Werte angezeigt. Bei einer direkten Abfrage der JSON Daten muss ich da den Parameter "numericPrecision=decimal" mit angeben. Kann man das bei dem Modul irgendwie machen (API Option)?.

Gruß

Medel
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: Frank_Huber am 24 Juni 2021, 11:12:34
Moin Moin,

Kurze Frage zum Verständnis, der Wert "UVindex" was sagt der denn aus? (nicht der fc oder hfc)
Ich wundere mich dass der Wert auch nachts oben bleibt. der aktuelle index müsste doch nachts auf 0 fallen ohne Sonneneinstrahlung.
Er bleibt aber oben und hat sogar teilweise nachts seinen Höhepunkt.

im Anhang ein Plot der letzten Tage.

Danke & Grüße
Frank
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: stefanru am 12 August 2021, 12:27:50
Hi,

UV Index sollte Nachts 0 sein
Der UV Index geht von 0 bis 11 und wird bei meiner Wetterstation von den LUX abgeleitet. (siehe Bild).

Was für eine Station hast du denn da? In einer anderen Zeitzone?

Gruß,
Stefan


Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: Frank_Huber am 12 August 2021, 13:00:42
Mahlzeit,

Nachts Null hätte ich auch erwartet.
die Daten kommen von WUnderground. meine Bresser 5in1 liefert kein UV.

defmod Wunderground_W12 Weather API=wundergroundAPI,stationId:IKARLS178 apikey=topsecretapikeyifitellyouihavetokillyou interval=600
Titel: Antw:Modul für Weather Underground / Wunderground
Beitrag von: stefanru am 13 August 2021, 20:30:52
Hi Frank,

das ist interessant.
Ich weiß nicht was die API dir da liefert oder ob es ein fehler ist wenn nichts geliefert wird im parsen.
Die Station hat kein UV, siehe:
https://www.wunderground.com/dashboard/pws/IKARLS178


Gruß,
Stefan