FHEM Forum

FHEM - Hardware => Server - Windows => Thema gestartet von: michael.winkler am 09 Februar 2017, 12:23:45

Titel: [FHEMWinGUI] - Steuern von FHEM und bearbeiten der FHEM.cfg
Beitrag von: michael.winkler am 09 Februar 2017, 12:23:45
Hallo,

da ich die Datei "fhem.cfg" gerne auch außerhalb der Umgebung editiere und hierbei immer wieder auf Probleme gestoßen bin, habe ich mich dazu entschlossen eine GUI zu bauen in der ich einfach die Datei bearbeiten kann.

Aus diesem Grund ist diese GUI entstanden.

Mittlerweile habe ich die Oberfläche um eine Touchversion erweitert. Ich setze die aktuell auf einem Medion Tablet und einer Windows RT ein. Damit habe ich meine SmartVisu Webseite abgelöst. Weiter unten habe ich euch ein paar Screenshot angehängt.

Freue mich über weitere Featurerequest  ;D

Hier sind Anleitungen zum FHEMWeb https://forum.fhem.de/index.php/topic,69576.0.html

Spezielle Touch Oberfäche (Tablet)
Folgende Funktionen sind aktuell vorhanden
ACHTUNG!! Bitte nur verwenden wenn Ihr genau wisst wie man eine zerstörte fhem.cfg wiederherstellen kann!!
ACHTUNG!! Änderung wird nur bei einem "Datei schreiben" auf den FHEM Server übertragen!
ACHTUNG!! Da ich aktuell noch in der Entwicklungsphase bin, kann es durchaus sein das nach einem Datei schreiben, FHEM nicht mehr sauber funktioniert!
ACHTUNG!! Bei "Datei schreiben" wird von der Orignal fhem.cfg immer eine Kopie angelegt. Diese kann im Fehlerfall wieder eingespielt werden.


Änderung wird am FHEM Server online durchgeführt

Windows Systemvoraussetzungen

Beschreibung
Über den Menüpunkt "Aktionen --> Konfiguration" müssen die FHEM Informationen hinterlegt werden. Wichtig ist die Angabe der fhem.cfg Datei. Diese kann direkt von einem SSH Rechner heruntergeladen werden. Es besteht aber auch die Möglichkeit die fhem.cfg aus einem Windowsverzeichnis zu laden.

Danach kann die GUI über den Menüpunkt "FHEM --> connect" mit einem FHEM Server verbunden werden.

Bei dem Menüpunkt "FHEM --> Daten schreiben" wird eine neue fhem.cfg Datei erzeugt und an dem angegebenen Speicherort wieder zurückgeschrieben. (Bei SSH direkt auf den FHEM Server!)

Wenn Ihr erst testen wollt was danach für eine fhem.cfg entsteht, würde ich diese zuerst aus einem Windowsverzeichnis laden! (Dann wird sie beim "Daten schreiben" auch dort wieder abgelegt). Danach könnt Ihr diese, mit eigenen Tools wieder auf euren FHEM Server kopieren.

Bei jedem "Daten schreiben" wird von der Original fhem.cfg eine Backupdatei mit Zeitstempel erzeugt. Hierzu wird ein Verzeichnis "Backup" im Verzeichnis der FHEMWeb.exe angelegt.


Changelog
[/list][/list]# 2017-09-09, v0.0.12
#
# v0.0.12
# - CHANGE:     Modul "SVG" Anzeige verbessert
#               Modul "reagingsGroup" Anzeigen von komplexen ReadingsGroups
# - BUG:        Code Optimierungen / Anzeigegeschwindigkeit weiter optimiert
#
# v0.0.11
# - CHANGE:     Modul "IPCAM" letztes Bild wird angezeigt, wenn beim Refresh etwas nicht funktioniert
#               Modul "SVG" letztes SVG wird angezeigt, wenn beim Refresh etwas nicht funktioniert
# - BUG:        Event Monitor Reconnect
#
# v0.0.10
# - BUG:        Verzeichnis anlegen / Öffnen Konfiguration
#
# v0.0.9
# - FEATURE: Erweiterung Touchoberfläche (komplett Umbau)
#
# v0.0.8
# - FEATURE: FHEM Steuerung apptime
#               Geräte Übersicht (Raum/Grupen....)
#               Gerätebearbeitung (attr)
# Gerätesteuerung (Online)
#               Touch Optionen (Konfiguration)
#
# v0.0.7
# - FEATURE: Windows FHEM Server Event Monitor
#               Windows FHEM Server update check
#               FHEM CSRFTOKEN
#
# v0.0.6
# - BUG:        FHEM Windows Server div. Aufgaben
#
# v0.0.5
# - FEATURE: Touch Oberfläche
#               Mehrere FHEM Server verwalten
#               FHEM Raum hinzufügen
# - BUG:        Geräte aus Raum "unsorted" verschieben
#               Geräte ohne icon verschieben
#               Geräte ohne group verschieben
#               Linuxskript ausführen
#
# v0.0.4
# - FEATURE: Geräte kopieren (F8)
#            Bearbeiten DEF
# - BUG:        Erste Programmstart
#
# v0.0.3
# - FEATURE: FHEM Steuerung (update check)
#            Ansicht Event Monitor
#            Ansicht FHEM LOG (tail -f)
#            Ausführen von eigenen Linuxskripten
#            Geräte löschen (Del)
#
# v0.0.2
# - FEATURE: Backup (komplettes FHEM Verzeichnis)
#            Ansicht sortieren nach Raum,Modul,Gruppen,Icon
#            Auslesen der Gerätelog
#            Verschieben von Geräten per DragAndDrop Raum/Gruppe/Icon
#           
# v0.0.1
# - FEATURE: Anbindung FHEM SSL/HTTPS
#            fhem.cfg download/upload
#            Geräteberabeitung
#            jsonlist2 Anzeige
#            Geräte Steuerung (set)
#            FHEM Steuerung shutdown restart/rereadcfg/update
#

Gruß
Michael

Downloaddatei aktualisiert: 09.09.2017 13:35 Version 0.0.12
Titel: Antw:FHEMWeb - Steuern FHEM und bearbeiten der FHEM.cfg
Beitrag von: Ranseyer am 09 Februar 2017, 12:55:43
Cool, kann ich damit z.b auf einen Schlag alle Geräte umgebenen ? Meine Geräte heissen z.b. EG.WZ.XxSpots. kann ich diese auf einen Schlag umbenennen z.B. in EG-WZ-XxSpots ?

Gesendet von meinem HTC One_M8 mit Tapatalk
Titel: Antw:FHEMWeb - Steuern FHEM und bearbeiten der FHEM.cfg
Beitrag von: oli82 am 09 Februar 2017, 13:37:07
Klingt interessant.
Wäre es machbar, dass du die originale fhem.cfg nicht ersetzt, sondern z.B. umbenennst und mit Zeitstempel versiehst?
So hätte man eine gewisse "Sicherheit".
Titel: Antw:FHEMWeb - Steuern FHEM und bearbeiten der FHEM.cfg
Beitrag von: michael.winkler am 09 Februar 2017, 13:41:29
Beim Upload wird immer eine Sicherung angelegt. Hierzu wird ein Verzeichnis "Backup" im Verzeichnis der FHEMWeb.exe angelegt.

Das Umbenennen der Geräte kommt in der nächsten Version. Hier wird es dann auch möglich sein, dass das Gerät in den entsprechenden notifys und doifs ebenfalls dann gleich umbenannt wird.

Bin ja noch am Anfang der Features  :D
Titel: Antw:FHEMWeb - Steuern FHEM und bearbeiten der FHEM.cfg
Beitrag von: Thorsten Pferdekaemper am 09 Februar 2017, 13:49:09
Hi,
kann mal jemand erklären, wozu das gut sein soll? Eigentlich sollte man komplett die Finger von der fhem.cfg lassen. Falls man Ausnahmsweise doch was direkt machen muss oder will, dann geht das problemlos mit WinScp und Notepad++.
Ich sehe das ganze eher etwas problematisch, da es mehr Leute dazu animiert, in der fhem.cfg herumzupfuschen.
Wo ist der Mehrwert?
Gruß,
   Thorsten
Titel: Antw:FHEMWeb - Steuern FHEM und bearbeiten der FHEM.cfg
Beitrag von: digiart am 09 Februar 2017, 13:53:38
Beim (mehrfach) umbenennen von Geräten würde ich aufpassen, denn was passiert mit den Plot-Definitionen? Die zeigen dann ja ins Leere, wenn das Gerät und das Logfile umbenannt werden...
Titel: Antw:FHEMWeb - Steuern FHEM und bearbeiten der FHEM.cfg
Beitrag von: michael.winkler am 09 Februar 2017, 14:03:14
Beim (mehrfach) umbenennen von Geräten würde ich aufpassen, denn was passiert mit den Plot-Definitionen? Die zeigen dann ja ins Leere, wenn das Gerät und das Logfile umbenannt werden...
Danke für den Hinweiß, hätte ich im ersten Step nicht auf dem Schirm gehabt.

Da die GUI über SSH Zugriff auf den FHEM Bereich hat, ist es aber grundsätzlich auch möglich die zuständige Plot Datei zu ändern bzw. dass dazugehörige Logfile gleich umzubenennen.
Titel: Antw:FHEMWeb - Steuern FHEM und bearbeiten der FHEM.cfg
Beitrag von: michael.winkler am 09 Februar 2017, 17:33:51
Hi,
kann mal jemand erklären, wozu das gut sein soll? Eigentlich sollte man komplett die Finger von der fhem.cfg lassen. Falls man Ausnahmsweise doch was direkt machen muss oder will, dann geht das problemlos mit WinScp und Notepad++.
Ich sehe das ganze eher etwas problematisch, da es mehr Leute dazu animiert, in der fhem.cfg herumzupfuschen.
Wo ist der Mehrwert?
Gruß,
   Thorsten
Hi Thorsten,

den Mehrwert muss sich jeder selber erarbeiten. Ich selber habe festgestellt das mein FHEM schneller startet seit ich die fhem.cfg hiermit optimiere.

Bis jetzt habe ich die fhem.cfg auch im Notepad++ bearbeitet. Aber beim sortieren und finden der entsprechenden Abschnitte verliert man schnell die Übersicht. Vor allem wenn es auf die entsprechenden Reihenfolgen ankommt.

Jeder kann ja selber entscheiden ob er es nutzen möchte oder nicht. Ich werde auf jeden Fall weiter an der GUI optimieren usw.

Eventuell findet es ja der ein oder andere auch gut und kann es dann nutzen.

Gruß
Michael
Titel: Antw:FHEMWeb - Steuern FHEM und bearbeiten der FHEM.cfg
Beitrag von: binford6000 am 09 Februar 2017, 18:11:39
Hi Markus,
wer Dein winconnect kennt findet sich hier auch schnell zurecht...
Besonders die Einteilung nach Raumnamen finde ich sehr praktisch!

Beim Speichern bekomme ich jedoch mehrere Fenster angezeigt (siehe Screenshot).
Der Inhalt ist meist eine Zahl, manchmal auch Gerätenamen: 10,8,5,6,7,9, USB300, CUL868 usw.

Die Änderung des editierten device wird jedoch korrekt gespeichert.
Meine Konfiguration ist im Screenshot zu sehen.

VG Sebastian
Titel: Antw:FHEMWeb - Steuern FHEM und bearbeiten der FHEM.cfg
Beitrag von: michael.winkler am 09 Februar 2017, 18:20:24
Hi Markus,
wer Dein winconnect kennt findet sich hier auch schnell zurecht...
Besonders die Einteilung nach Raumnamen finde ich sehr praktisch!

Beim Speichern bekomme ich jedoch mehrere Fenster angezeigt (siehe Screenshot).
Der Inhalt ist meist eine Zahl, manchmal auch Gerätenamen: 10,8,5,6,7,9, USB300, CUL868 usw.

Die Änderung des editierten device wird jedoch korrekt gespeichert.
Meine Konfiguration ist im Screenshot zu sehen.

VG Sebastian
Hi Sebastian,

habe gerade mal nachgeschaut. bin mir noch 100% sicher wo es genau herkommt. Die Meldung erscheint wenn die GUI versucht ein Gerät in die fhem.cfg zu schreiben, diese aber schon drin steht. Ist eigentlich nur ein Hinweiß.

Trotzdem wäre es nicht schlecht wenn Du die neue fhem.cfg mit der alten vergleichst, und speziell mal nach den Geräten sucht.

Da ich natürlich nur mit meiner Umgebung testen kann, kann es durchaus sein das die GUI hier auch etwas falsch macht. Könntest Du mit den Inhalt der fhem.cfg mal zukommen lassen?

Gruß
Michael
Titel: Antw:FHEMWeb - Steuern FHEM und bearbeiten der FHEM.cfg
Beitrag von: michael.winkler am 09 Februar 2017, 18:40:50
Hi Markus,
Beim Speichern bekomme ich jedoch mehrere Fenster angezeigt (siehe Screenshot).
Der Inhalt ist meist eine Zahl, manchmal auch Gerätenamen: 10,8,5,6,7,9, USB300, CUL868 usw.
VG Sebastian
Hallo Sebastian

Anbei mal eine neue GUI. Bitte mal das LOG zusenden.

Über das Menü "FHEM" kann jetzt auch ein FULL Backup erzeugt werden

Gruß
Michael
Titel: Antw:FHEMWeb - Steuern FHEM und bearbeiten der FHEM.cfg
Beitrag von: binford6000 am 09 Februar 2017, 20:13:05
Zitat
Trotzdem wäre es nicht schlecht wenn Du die neue fhem.cfg mit der alten vergleichst, und speziell mal nach den Geräten sucht.

Beim Vergleichen ist keine Änderung zu sehen. Also nur ein Hinweis. Evtl. ein Codierungs-Thema? German Umlauts?
Ich habe mit TelegramBot einen Chatbot erstellt in dessen Menü sich Emojis befinden. Vielleicht liegts daran..

Probiere gleich die neue Version und hänge ein log an...
Titel: Antw:FHEMWeb - Steuern FHEM und bearbeiten der FHEM.cfg
Beitrag von: binford6000 am 09 Februar 2017, 20:26:18
Zitat
Anbei mal eine neue GUI. Bitte mal das LOG zusenden.

Hier das Log:

09.02.2017 20:21:45 FHEM_SAVE:    DEVICE ERROR = readingsGroup,<>,<Ambrosia>,<Ampfer>,<Beifuß>,<Birke>,<Buche>,<Eiche>,<Erle>,<Esche>,<Gräser>,<Hasel>,<Pappel>,<Roggen>,<Ulme>,<Wegerich>,<Weide>,PollenAlarm.RG
09.02.2017 20:21:45 FHEM_SAVE:    DEVICE ERROR = readingsGroup,<Datum>,<Zeit>,<Termin>,nextcloud.RG
09.02.2017 20:21:45 FHEM_SAVE:    DEVICE ERROR = readingsGroup,<Tag>,<>,<Morgen>,<>,<Mittag>,<>,<Abend>,<>,<Nacht>,<Max>,<Min>,<Frost>,<Regen>,<Sonne>\,AgrarWetter.RG
09.02.2017 20:21:45 FHEM_SAVE:    DEVICE ERROR = readingsGroup,Sonos_Kueche:<{SONOS_getListRG($DEVICE,"Favourites",1)}@Favourites>,Sonos_KuecheRG_Favourites
09.02.2017 20:21:45 FHEM_SAVE:    DEVICE ERROR = readingsGroup,Sonos_Kueche: <{SONOS_getListRG($DEVICE,"Playlists")}@Playlists>,Sonos_KuecheRG_Playlists
09.02.2017 20:21:45 FHEM_SAVE:    DEVICE ERROR = readingsGroup,Sonos_Kueche:<{SONOS_getListRG($DEVICE,"Radios",1)}@Radios>,Sonos_KuecheRG_Radios

Offensichtlich gibt es Probleme mit readingsGroup! Alle anderen Geräte werden ohne Fehler gespeichert.

VG Sebastian
Titel: Antw:FHEMWeb - Steuern FHEM und bearbeiten der FHEM.cfg
Beitrag von: michael.winkler am 09 Februar 2017, 20:56:32
Hier das Log:

09.02.2017 20:21:45 FHEM_SAVE:    DEVICE ERROR = readingsGroup,<>,<Ambrosia>,<Ampfer>,<Beifuß>,<Birke>,<Buche>,<Eiche>,<Erle>,<Esche>,<Gräser>,<Hasel>,<Pappel>,<Roggen>,<Ulme>,<Wegerich>,<Weide>,PollenAlarm.RG
09.02.2017 20:21:45 FHEM_SAVE:    DEVICE ERROR = readingsGroup,<Datum>,<Zeit>,<Termin>,nextcloud.RG
09.02.2017 20:21:45 FHEM_SAVE:    DEVICE ERROR = readingsGroup,<Tag>,<>,<Morgen>,<>,<Mittag>,<>,<Abend>,<>,<Nacht>,<Max>,<Min>,<Frost>,<Regen>,<Sonne>\,AgrarWetter.RG
09.02.2017 20:21:45 FHEM_SAVE:    DEVICE ERROR = readingsGroup,Sonos_Kueche:<{SONOS_getListRG($DEVICE,"Favourites",1)}@Favourites>,Sonos_KuecheRG_Favourites
09.02.2017 20:21:45 FHEM_SAVE:    DEVICE ERROR = readingsGroup,Sonos_Kueche: <{SONOS_getListRG($DEVICE,"Playlists")}@Playlists>,Sonos_KuecheRG_Playlists
09.02.2017 20:21:45 FHEM_SAVE:    DEVICE ERROR = readingsGroup,Sonos_Kueche:<{SONOS_getListRG($DEVICE,"Radios",1)}@Radios>,Sonos_KuecheRG_Radios

Offensichtlich gibt es Probleme mit readingsGroup! Alle anderen Geräte werden ohne Fehler gespeichert.

VG Sebastian

Hallo Sebastina,

Fehler gefunden. Die Messagebox habe ich wieder aktiviert, damit man sieht wenn was falsch läuft.

Habe den Downloadlink auf Seite 1 durch die neue Version ersetzt.

Gruß
Michael
Titel: Antw:FHEMWeb - Steuern FHEM und bearbeiten der FHEM.cfg
Beitrag von: binford6000 am 09 Februar 2017, 21:10:43
Zitat
Fehler gefunden. Die Messagebox habe ich wieder aktiviert, damit man sieht wenn was falsch läuft.

Im Log stehen keine Fehler mehr. Bei "Daten schreiben" erscheinen 9 Info Fenster mit dem Titel "FHEM gateways IODev" und den Inhalten:

USB300,10,5,6,7,8,9,group,CUL868

welche ich mit OK wegklicke. Danach erscheint erst das Fenster "FHEWMWeb" und OK.
"USB300" ist der EnOcean Stick und "CUL868" ist der CC1101-USB-Lite 868MHz (CUL) Stick. Die Zahlen und group
sind keine mir bekannten devices...

VG Sebastian
Titel: Antw:FHEMWeb - Steuern FHEM und bearbeiten der FHEM.cfg
Beitrag von: michael.winkler am 09 Februar 2017, 21:22:33
Im Log stehen keine Fehler mehr. Bei "Daten schreiben" erscheinen 9 Info Fenster mit dem Titel "FHEM gateways IODev" und den Inhalten:

USB300,10,5,6,7,8,9,group,CUL868

welche ich mit OK wegklicke. Danach erscheint erst das Fenster "FHEWMWeb" und OK.
"USB300" ist der EnOcean Stick und "CUL868" ist der CC1101-USB-Lite 868MHz (CUL) Stick. Die Zahlen und group
sind keine mir bekannten devices...

VG Sebastian
anbei eine neue GUI

Bitte mal aus dem LOG folgende Zeile zusenden, inkl. den Errors

09.02.2017 21:20:37 FHEM_SAVE:    IODev Found = attr vccu IODev HMLAN1
09.02.2017 21:20:37 FHEM_SAVE:    IODev Found = attr Werkstatt.USV IODev FritzBoxKeller
09.02.2017 21:20:37 FHEM_SAVE:    IODev Found = attr FHT_0063 IODev FHEM.Rpi_CUL_0
Titel: Antw:FHEMWeb - Steuern FHEM und bearbeiten der FHEM.cfg
Beitrag von: binford6000 am 09 Februar 2017, 21:40:24
Zitat
Bitte mal aus dem LOG folgende Zeile zusenden, inkl. den Errors

09.02.2017 21:35:28 FHEM_SAVE:    IODev Found = define Astrid HUEDevice 8  IODev=moebHUEs
09.02.2017 21:35:28 FHEM_SAVE:    IODev Found = attr Astrid IODev moebHUEs
09.02.2017 21:35:28 FHEM_SAVE:    IODev Found = define WZ_Spot_links HUEDevice 6  IODev=moebHUEs
09.02.2017 21:35:28 FHEM_SAVE:    IODev Found = define WZ_Spot_rechts HUEDevice 7  IODev=moebHUEs
09.02.2017 21:35:28 FHEM_SAVE:    IODev Found = define Flur HUEDevice 5  IODev=moebHUEs
09.02.2017 21:35:28 FHEM_SAVE:    IODev Found = define Kugel HUEDevice 9  IODev=moebHUEs
09.02.2017 21:35:28 FHEM_SAVE:    IODev Found = define Fado HUEDevice 10  IODev=moebHUEs
09.02.2017 21:35:28 FHEM_SAVE:    IODev Found = define moebHUEs_HUEGroup0 HUEDevice group 0  IODev=moebHUEs
09.02.2017 21:35:28 FHEM_SAVE:    IODev Found = attr EnO_002BE7CB IODev USB300
09.02.2017 21:35:28 FHEM_SAVE:    IODev Found = attr SteckdoseIT1 IODev CUL868
09.02.2017 21:35:28 FHEM_SAVE:    IODev Found = attr owntracks IODev mosquitto
09.02.2017 21:35:28 FHEM_SAVE:    IODev ERROR = 8
09.02.2017 21:35:29 FHEM_SAVE:    IODev ERROR = 6
09.02.2017 21:35:30 FHEM_SAVE:    IODev ERROR = 7
09.02.2017 21:35:30 FHEM_SAVE:    IODev ERROR = 5
09.02.2017 21:35:30 FHEM_SAVE:    IODev ERROR = 9
09.02.2017 21:35:30 FHEM_SAVE:    IODev ERROR = 10
09.02.2017 21:35:31 FHEM_SAVE:    IODev ERROR = group
09.02.2017 21:35:31 FHEM_SAVE:    IODev ERROR = USB300
09.02.2017 21:35:32 FHEM_SAVE:    IODev ERROR = CUL868

Erwischt! Das sind die HUE-Birnen und eine HUEgroup aus der Bridge....

Titel: Antw:FHEMWeb - Steuern FHEM und bearbeiten der FHEM.cfg
Beitrag von: michael.winkler am 09 Februar 2017, 21:53:35
Erwischt! Das sind die HUE-Birnen und eine HUEgroup aus der Bridge....

Fehler erkannt, anbei neue Version

Gruß
Michael
Titel: Antw:FHEMWeb - Steuern FHEM und bearbeiten der FHEM.cfg
Beitrag von: binford6000 am 09 Februar 2017, 22:04:45
Zitat
Fehler erkannt, anbei neue Version

09.02.2017 22:02:46 FHEM_SAVE:    IODev ERROR = USB300
09.02.2017 22:02:49 FHEM_SAVE:    IODev ERROR = CUL868

Die beiden kommen immer noch...

VG Sebastian
Titel: Antw:FHEMWeb - Steuern FHEM und bearbeiten der FHEM.cfg
Beitrag von: michael.winkler am 09 Februar 2017, 22:05:20
ich gehe mal davon aus, dass du immer noch mindestens drei Fehlermeldungen bekommst. Daher hier noch eine neue Version  8)
Titel: Antw:FHEMWeb - Steuern FHEM und bearbeiten der FHEM.cfg
Beitrag von: michael.winkler am 09 Februar 2017, 22:05:56
ich gehe mal davon aus, dass du immer noch mindestens drei Fehlermeldungen bekommst. Daher hier noch eine neue Version  8)

kannst du mir von dem Bereich IODev noch mal das Log zusenden?
Titel: Antw:FHEMWeb - Steuern FHEM und bearbeiten der FHEM.cfg
Beitrag von: binford6000 am 09 Februar 2017, 22:28:53
Zitat
ich gehe mal davon aus, dass du immer noch mindestens drei Fehlermeldungen bekommst.

Es waren definitiv nur zwei. Hab nochmal nachgeschaut...
Werde gleich mal testen...
Titel: Antw:FHEMWeb - Steuern FHEM und bearbeiten der FHEM.cfg
Beitrag von: binford6000 am 09 Februar 2017, 22:34:59
Zitat
kannst du mir von dem Bereich IODev noch mal das Log zusenden?

Hier der Log vom IODev Bereich:

09.02.2017 22:30:40 FHEM_SAVE:    IODev Found = attr Astrid IODev moebHUEs
09.02.2017 22:30:40 FHEM_SAVE:    IODev Found = attr EnO_002BE7CB IODev USB300
09.02.2017 22:30:40 FHEM_SAVE:    IODev Found = define CUL868 CUL /dev/ttyACM0@38400 1234
09.02.2017 22:30:40 FHEM_SAVE:    IODev Found = attr owntracks IODev mosquitto

KEINE Fehlermeldung mehr!  :D
VG Sebastian
Titel: Antw:FHEMWeb - Steuern FHEM und bearbeiten der FHEM.cfg
Beitrag von: michael.winkler am 09 Februar 2017, 22:38:02
Hier der Log vom IODev Bereich:

09.02.2017 22:30:40 FHEM_SAVE:    IODev Found = attr Astrid IODev moebHUEs
09.02.2017 22:30:40 FHEM_SAVE:    IODev Found = attr EnO_002BE7CB IODev USB300
09.02.2017 22:30:40 FHEM_SAVE:    IODev Found = define CUL868 CUL /dev/ttyACM0@38400 1234
09.02.2017 22:30:40 FHEM_SAVE:    IODev Found = attr owntracks IODev mosquitto

KEINE Fehlermeldung mehr!  :D
VG Sebastian
Perfekt!

Dann viel Spaß beim weiteren Testen.

Gruß
Michael
Titel: Antw:FHEMWeb - Steuern FHEM und bearbeiten der FHEM.cfg
Beitrag von: binford6000 am 09 Februar 2017, 22:54:54
Zitat
Besonders die Einteilung nach Raumnamen finde ich sehr praktisch!

Korrigiere: Besonders die Ansicht über die Module finde ich noch praktischer!  8)

VG Sebastian
Titel: Antw:FHEMWeb - Steuern FHEM und bearbeiten der FHEM.cfg
Beitrag von: binford6000 am 10 Februar 2017, 07:36:14
Guten Morgen,
wenn ich mir meine fhem.cfg so anschaue sieht die teilweise aus wie ein Schweizer Käse. Große Löcher entstehen dort, wo alte Geräte gelöscht wurden. "Leerzeilen entfernen" wäre für mich ein interessantes Feature. Habe auch noch viele Kommentarzeilen drin als ich noch als FHEM-Frischling unwissender Weise die fhem.cfg direkt bearbeitet habe... Die könnte man ebenso entsorgen ;-)
VG Sebastian


Gesendet von iPad mit Tapatalk
Titel: Antw:FHEMWeb - Steuern FHEM und bearbeiten der FHEM.cfg
Beitrag von: Thorsten Pferdekaemper am 10 Februar 2017, 07:45:06
den Mehrwert muss sich jeder selber erarbeiten. Ich selber habe festgestellt das mein FHEM schneller startet seit ich die fhem.cfg hiermit optimiere.
Warum sollte es groß interessieren, wie schnell FHEM startet? Warum sollte ich es neu starten wollen? Das mache ich nur einmal im Jahr oder so, außer bei Test-Kisten, und da ist die cfg nicht so voll.

Zitat
Bis jetzt habe ich die fhem.cfg auch im Notepad++ bearbeitet. Aber beim sortieren und finden der entsprechenden Abschnitte verliert man schnell die Übersicht. Vor allem wenn es auf die entsprechenden Reihenfolgen ankommt.
Warum überhaupt fhem.cfg bearbeiten? Ok, ich weiß, alte Diskussion.

Zitat
Jeder kann ja selber entscheiden ob er es nutzen möchte oder nicht. Ich werde auf jeden Fall weiter an der GUI optimieren usw.
Klar, das kann jeder selbst entscheiden. Ich finde es nur schade, wenn jemand Zeit in so etwas reinsteckt, während man die zu Grunde liegenden Problemchen vielleicht auch direkt in FHEM lösen könnte. Z.B. könnte man innerhalb von FHEMWEB eine "schönere" Konfigurationsoberfläche bauen.
Gruß,
   Thorsten
Titel: Antw:FHEMWeb - Steuern FHEM und bearbeiten der FHEM.cfg
Beitrag von: CoolTux am 10 Februar 2017, 07:51:31
Ich honoriere die Bemühungen und die Zeit, muss aber Thorsten Recht geben.
Was aber noch mehr Probleme machen dürfte ist die Frage nach Support bei Problemen. Nicht vom Editor sondern wenn ein User nach ändern irgendwann einen Fehler bekommt, zum Beispiel weil erst das logische Device und dann das IO Device geladen wird. Wie soll ein Helfender wissen was genau gemacht wurde. Das werden dann wieder endlose Threads wo auf Seite 3 erst festgestellt wird das die fhem.cfg irgendwie manipuliert wurde.


Grüße
Titel: Antw:FHEMWeb - Steuern FHEM und bearbeiten der FHEM.cfg
Beitrag von: michael.winkler am 10 Februar 2017, 07:54:27
Guten Morgen,
wenn ich mir meine fhem.cfg so anschaue sieht die teilweise aus wie ein Schweizer Käse. Große Löcher entstehen dort, wo alte Geräte gelöscht wurden. "Leerzeilen entfernen" wäre für mich ein interessantes Feature. Habe auch noch viele Kommentarzeilen drin als ich noch als FHEM-Frischling unwissender Weise die fhem.cfg direkt bearbeitet habe... Die könnte man ebenso entsorgen ;-)
VG Sebastian


Gesendet von iPad mit Tapatalk
Hi Sebastian,

die Kommentare sollte nach dem Daten schreiben eigentlich alle weg sein. Hier prüfen ich auf das Zeichen "#" am Anfang einer Zeile. Eventuell sind deine Kommentare eingerückt. Ich ändere das mal ab, und lass dir dann gleich eine neue Version zukommen.

Im Bereich Leerzeilen sind tatsächlich noch einige zu viel. Ist in der nächsten Version Bereinigt. Allerdings bleibt zwischen den einzelnen Geräten eine Leerzeile, zum besseren lesen der Datei.

Gruß
Michael
Titel: Antw:FHEMWeb - Steuern FHEM und bearbeiten der FHEM.cfg
Beitrag von: michael.winkler am 10 Februar 2017, 07:59:22
Ich honoriere die Bemühungen und die Zeit, muss aber Thorsten Recht geben.
Was aber noch mehr Probleme machen dürfte ist die Frage nach Support bei Problemen. Nicht vom Editor sondern wenn ein User nach ändern irgendwann einen Fehler bekommt, zum Beispiel weil erst das logische Device und dann das IO Device geladen wird. Wie soll ein Helfender wissen was genau gemacht wurde. Das werden dann wieder endlose Threads wo auf Seite 3 erst festgestellt wird das die fhem.cfg irgendwie manipuliert wurde.


Grüße
Hi CoolTux,

an genau diesen Problemen arbeite ich ja. Am Anfang bin ich genau über solche Probleme gestolpert als ich die fhem.cfg manuell bearbeitet habe. Die GUI sorg dafür das die Reihenfolge der Geräte stimmt. Da ich noch am Anfang der GUI stehe, muss man diese natürlich erstmal etwas genauer beobachten und immer das FHEM Log lesen wenn man eine neue fhem.cfg einspielt.

Gruß
Michael
Titel: Antw:FHEMWeb - Steuern FHEM und bearbeiten der FHEM.cfg
Beitrag von: Thorsten Pferdekaemper am 10 Februar 2017, 08:05:37
an genau diesen Problemen arbeite ich ja. Am Anfang bin ich genau über solche Probleme gestolpert als ich die fhem.cfg manuell bearbeitet habe. Die GUI sorg dafür das die Reihenfolge der Geräte stimmt.
FHEM ist sozusagen die GUI, mit der man die fhem.cfg bearbeitet. Wenn FHEM dabei was falsch macht, warum lösen wir das dann nicht zusammen in FHEM?
Gruß,
   Thorsten
Titel: Antw:FHEMWeb - Steuern FHEM und bearbeiten der FHEM.cfg
Beitrag von: michael.winkler am 10 Februar 2017, 08:09:07
Guten Morgen,
wenn ich mir meine fhem.cfg so anschaue sieht die teilweise aus wie ein Schweizer Käse. Große Löcher entstehen dort, wo alte Geräte gelöscht wurden. "Leerzeilen entfernen" wäre für mich ein interessantes Feature. Habe auch noch viele Kommentarzeilen drin als ich noch als FHEM-Frischling unwissender Weise die fhem.cfg direkt bearbeitet habe... Die könnte man ebenso entsorgen ;-)
Gesendet von iPad mit Tapatalk
Hi Sebastian,

anbei die geänderte Version.

Gruß
Michael
Titel: Antw:FHEMWeb - Steuern FHEM und bearbeiten der FHEM.cfg
Beitrag von: michael.winkler am 10 Februar 2017, 08:12:22
FHEM ist sozusagen die GUI, mit der man die fhem.cfg bearbeitet. Wenn FHEM dabei was falsch macht, warum lösen wir das dann nicht zusammen in FHEM?
Gruß,
   Thorsten
Wenn diese Möglichkeit besteht hält Dich davon sicherlich niemand ab. Ich wäre sicherlich auch einer der Dich dabei unterstützen würde.

Aber wenn ich ehrlich bin glaube ich nicht daran dass man so etwas in die bestehen FHEM Webseite noch integrieren kann. Dafür müssten man die, meines Erachtens komplett umbauen.
Titel: Antw:FHEMWeb - Steuern FHEM und bearbeiten der FHEM.cfg
Beitrag von: Thorsten Pferdekaemper am 10 Februar 2017, 08:52:56
Wenn diese Möglichkeit besteht hält Dich davon sicherlich niemand ab. Ich wäre sicherlich auch einer der Dich dabei unterstützen würde.
Ich selbst habe ja keine Probleme damit, wie es momentan läuft. Ich glaube, das einzige Problem ist das mit der Reihenfolge von IO-Devices und den Devices, die sie benutzen. Aber da arbeitet glaube ich schon jemand dran.
Die andere Sache ist vielleicht, dass beim Umbenennen von Geräten deren Verwendungen nicht mitgenommen werden. Da könnte man bestimmt im rename-Befehl eine Option einbauen oder sogar einen "rename"-Link unter die Device-Detail-Ansicht machen, der einen entsprechenden Dialog öffnet. Allerdings finde ich das Umbenennen nicht "lästig" genug, um da Aufwand reinzustecken.
 
Zitat
Aber wenn ich ehrlich bin glaube ich nicht daran dass man so etwas in die bestehen FHEM Webseite noch integrieren kann. Dafür müssten man die, meines Erachtens komplett umbauen.
Wieso denn? Mit FHEM kann man doch heute schon fast alles machen. Warum sollte man da was umbauen?

Gruß,
   Thorsten
Titel: Antw:FHEMWeb - Steuern FHEM und bearbeiten der FHEM.cfg
Beitrag von: Thorsten Pferdekaemper am 10 Februar 2017, 09:22:40
Hi,
ich will ja nicht zu negativ erscheinen...
Ehrlich gesagt, weiß ich aber immer noch nicht, um was es wirklich geht.
Wenn es darum geht, eine mehr geführte Konfiguration mit irgendwie "logischer" angeordneten Eingabemasken zu haben, dann dürfte es gar nicht so schwierig sein, so etwas innerhalb von FHEM zu machen. Bei Homematic-Wired geht jetzt schon etwas ähnliches (siehe Anhang) und auch die Definition anderer Devices (z.B. at) hat das schon. Bei HM-Wired bin ich gerade dabei, das komplett neu zu machen, so dass man die Geräte-Einstellungen (der ganze EEPROM-Kram, für die Eingeweihten) aus FHEM heraus komplett "grafisch" machen kann. Das ganze braucht nur geschickte get und set Definitionen der Devices und ein "bisschen" JavaScript.
Man könnte mit demselben Mechanismus z.B. ein "configuration" oder "configureFhem"-Device erstellen, dass die komplette FHEM-Konfiguration übernimmt, aber die normalen FHEM-Kommandos verwendet anstatt an der fhem.cfg herumzuschrauben. Dann hätten alle was davon, sogar die configDB-Verwender und nicht-Windows-Benutzer.
Das wäre natürlich schon etwas Aufwand, aber dieser Aufwand wird jetzt halt in ein anderes Tool gesteckt. Das ist der Punkt, den ich persönlich Schade finde.
Gruß,
   Thorsten

   
Titel: Antw:FHEMWeb - Steuern FHEM und bearbeiten der FHEM.cfg
Beitrag von: michael.winkler am 10 Februar 2017, 09:36:43
Dann versuche ich es noch mal zu erklären worum es mit persönlich geht.

Generell will ich folgendes mit der GUI machen

Das sind nur mal die ersten Ideen. Klar gibt es für alle Punkt irgendwelche Tools usw. Aber ich möchte über meine GUI das soweit automatisieren dass damit auch ein Benutzer umgehen kann der keine Ahnung hat.

Hast Du deiner Frau/Freundin oder so mal versucht zu erklären wie sie die alexa Service neu startet kann? Kaum einer von uns hat so jemanden zuhause der das versteht. Und genau da soll die GUI ansetzen.

Wie schon geschrieben, programmiere ich die GUI primär für mich. Wenn die Forumsbenutzer daran kein Interesse habe, müssen sie es ja nicht herunterladen.

Das fhem.cfg schreiben ist übrigens nur eine der vielen Funktionen.

Gruß
Michael
Titel: FHEMWeb - Steuern FHEM und bearbeiten der FHEM.cfg
Beitrag von: justme1968 am 10 Februar 2017, 09:46:59
also weder meine frau noch sonst jemand muss alexa, homekit oder sonst einen service neu starten. das läuft komplett automatisch und ohne das irgend jemand (inklusive mir) etwas von hand tun müsste. alles andere wäre auch keine haus automatisierung sondern haus babysittten und käme nicht gut an.

einen benutzer der keine ahnung von fhem hat würde ich mit und ohne gui auch nicht auf meine configuration los lassen. und auch mit ahnung würde ich mir das mehrfach überlegen.

mal abgesehen davon das ich selber meine fhem.cfg auf dem produktiv system noch niemals angefasst habe.

manche der oben angesprochenen ideen sind ja garnicht schlecht. aber warum um himmels willen in einem standallone programm das nur auf einem betriebssystem läuft statt in fhemweb integriert und platform unabhängig so das es potentiell jedem zur verfügung steht.

gruss
  andre
Titel: Antw:FHEMWeb - Steuern FHEM und bearbeiten der FHEM.cfg
Beitrag von: Thorsten Pferdekaemper am 10 Februar 2017, 10:17:54
Dann versuche ich es noch mal zu erklären worum es mit persönlich geht.
Meiner Meinung nach kann man die Punkte alle auch in FHEM integrieren. (Ok, vielleicht müsste man sich das mit dem Drag&Drop mal überlegen.) Das ist das, was ich gemeint habe.

Zitat
Aber ich möchte über meine GUI das soweit automatisieren dass damit auch ein Benutzer umgehen kann der keine Ahnung hat.
...und...
Zitat
Wie schon geschrieben, programmiere ich die GUI primär für mich.
Widerspricht sich das nicht ein wenig?

Zitat
Hast Du deiner Frau/Freundin oder so mal versucht zu erklären wie sie die alexa Service neu startet kann? Kaum einer von uns hat so jemanden zuhause der das versteht.
Nein. Ich versuche auch nicht, ihr zu erklären, wie man Sicherungen auswechselt, NYM-Kabel verlegt oder Steckdosen anschließt. Den Fernseher reparieren kann nichtmal ich...

Vielleicht formuliere ich es nochmal anders: Ich finde es im Prinzip sehr gut, dass sich jemand ersthaft damit befasst, die FHEM-Konfiguration und andere Sachen in FHEM zu vereinfachen und benutzerfreundlicher aufzubereiten. Noch einfacher und benutzerfreundlicher (und für alle nutzbar) wäre es allerdings, wenn es in FHEM selbst integriert wäre. Im Extremfall könnte man das sogar mehr oder weniger komplett in JavaScript machen und dann vom in FHEM eingebauten Webserver ausliefern lassen. So ähnlich wie FTUI halt, nur mit mehr Automatismen.

Gruß,
   Thorsten

Titel: Antw:FHEMWeb - Steuern FHEM und bearbeiten der FHEM.cfg
Beitrag von: michael.winkler am 10 Februar 2017, 10:32:19
also weder meine frau noch sonst jemand muss alexa, homekit oder sonst einen service neu starten. das läuft komplett automatisch und ohne das irgend jemand (inklusive mir) etwas von hand tun müsste. alles andere wäre auch keine haus automatisierung sondern haus babysittten und käme nicht gut an.

einen benutzer der keine ahnung von fhem hat würde ich mit und ohne gui auch nicht auf meine configuration los lassen. und auch mit ahnung würde ich mir das mehrfach überlegen.

mal abgesehen davon das ich selber meine fhem.cfg auf dem produktiv system noch niemals angefasst habe.

manche der oben angesprochenen ideen sind ja garnicht schlecht. aber warum um himmels willen in einem standallone programm das nur auf einem betriebssystem läuft statt in fhemweb integriert und platform unabhängig so das es potentiell jedem zur verfügung steht.

gruss
  andre
@Andre,

das mit alexa war nur ein Beispiel. Bitte nicht als persönlichen Angriff verstehen. Ich bin halt im Moment dabei ab und zu Anpassungen in der server.js zu machen. Dadurch muss ich halt öfters den Alexa service neu starten. Des Wegen hatte ich das hier aufgeführt.

@Thorsten
Da ich so ein großes Vorhaben nicht in Javascript umsetzen kann, verwende ich meine Windows mitteln. Ich werde jetzt auch nicht mehr weiter auf die Sinnhaftigkeit meiner GUI eingehen.

Ich lese jetzt schon einige Zeit hier im Forum mit. Was mir dabei auffällt ist das sehr viele User mit den einfachsten dingen schon Probleme haben. Solche Benutzer freuen sich über jede Hilfe die sie bekommen können. Wenn mann dann noch eine GUI bekommt die einen über Syntaxfehler (noch nicht integriert) usw. informiert, können eventuell viele Fragen ohne das Forum gelöst werden. Ich glaube jeder von uns hat sich schon mal seinen FHEM Server durch einen Notify mit Syntaxfehlern zum abstürzen gebracht (auch ich).

Wie gesagt, das war es jetzt erstmal zu diesem Thema, jeden weiteren Kommentar erspare ich mir jetzt.

Gruß
Michael
Titel: Antw:FHEMWeb - Steuern FHEM und bearbeiten der FHEM.cfg
Beitrag von: Thorsten Pferdekaemper am 10 Februar 2017, 11:15:31
@Thorsten
Da ich so ein großes Vorhaben nicht in Javascript umsetzen kann, verwende ich meine Windows mitteln.
Ok, das ist verständlich. Jeder hat halt seine Mittel.

Zitat
Ich lese jetzt schon einige Zeit hier im Forum mit. Was mir dabei auffällt ist das sehr viele User mit den einfachsten dingen schon Probleme haben. Solche Benutzer freuen sich über jede Hilfe die sie bekommen können.
Ich glaube, dass Du mich wirklich gründlich missverstehst. Ich stimme komplett zu, dass es schön ware, wenn wir eine bessere Konfigurationsoberfläche (bzw. auch für andere Aktionen) hätten. Ich bin bestimmt kein Kommandozeilen-Hardliner oder sowas. Sonst würde ich selbst ja keine Zeit in meine HM-Wired-Geräte-Konfigurations-Dialoge stecken.
Wenn das ganze in FHEM selbst stecken würde, dann würde ich mich sogar aktiv daran beteiligen.

Zitat
Wenn mann dann noch eine GUI bekommt die einen über Syntaxfehler (noch nicht integriert) usw. informiert, können eventuell viele Fragen ohne das Forum gelöst werden. Ich glaube jeder von uns hat sich schon mal seinen FHEM Server durch einen Notify mit Syntaxfehlern zum abstürzen gebracht (auch ich).
Im Prinzip stimme ich da auch zu. Allerdings würde ich das nicht über eine GUI lösen, sondern im Backend. Es sollte ja nicht so schwierig sein, die Definition mal kurz durch einen Syntax-Check laufen zu lassen. Wenn das in einem GUI geht, dann dürfte das im Backend sogar noch einfacher sein. (Ich glaube sogar, dass da schon jemand dran ist.)

Gruß,
   Thorsten

Titel: Antw:FHEMWeb - Steuern FHEM und bearbeiten der FHEM.cfg
Beitrag von: Benni am 10 Februar 2017, 12:22:33
Wenn mann dann noch eine GUI bekommt die einen über Syntaxfehler ... informiert

Auch das kann FHEMWEB bereits jetzt schon: https://fhem.de/commandref_DE.html#perlSyntaxCheck

Vielleicht sollte man erst mal versuchen die Mittel des bestehenden Systems auszuschöpfen, bevor man anfängt was "besseres" zu bauen, von dem bei Weitem nicht mal alle (Anfänger) profitieren können.

Titel: Antw:FHEMWeb - Steuern FHEM und bearbeiten der FHEM.cfg
Beitrag von: CoolTux am 10 Februar 2017, 12:29:10
Ok fassen wir zusammen
Michael kann kein JavaScript und verwendet seine Mittel der Wahl. Nur Windows, nur eigenes GUI. Das GUI editiert die cfg selbstständig.

Ich würde sagen wir belassen es dabei. Michael sollte ganz am Anfang auf die Gefahren aufmerksam machen und schreiben das es eventuell zu Seiteneffekten führen kann.
So zum Beispiel wenn FHEM selbst die cfg schreiben will und sein GUI gerade das Teil ebenfalls bearbeitet.

Ansonsten hat jeder seine Meinung gesagt und gut ist. Jedem sein Ding. Die Bedenken Seitens der Wissenden kennt Michael ja nun!



Grüße
Titel: Antw:FHEMWeb - Steuern FHEM und bearbeiten der FHEM.cfg
Beitrag von: binford6000 am 10 Februar 2017, 14:43:51
Zitat
Große Löcher entstehen dort, wo alte Geräte gelöscht wurden. "Leerzeilen entfernen" wäre für mich ein interessantes Feature.

Hi Michael,
die neue Version tut genau was sie soll: Löcher entfernen, Kommentare entfernen, Module mit einer Zeile Abstand anordnen
und (auch nice) nach Modulnamen sortieren.

Wer nun all das oder nur eines nicht benötigt oder mag, sollte es per Optionen-Dialog ab- oder anhaken können.
Die Sortierung könnte ja auch nach Räumen, nach Modulname oder eben gar nicht erfolgen.

VG Sebastian
Titel: Antw:FHEMWeb - Steuern FHEM und bearbeiten der FHEM.cfg
Beitrag von: justme1968 am 10 Februar 2017, 16:42:44
das sortieren nach namen, raum oder modul namen innerhalb der config ist ist keine gute idee. es ist wichtig das ein iodev vor dem client device kommt. jede sortierung die das nicht berücksichtigt wird probleme machen.
Titel: Antw:FHEMWeb - Steuern FHEM und bearbeiten der FHEM.cfg
Beitrag von: CoolTux am 10 Februar 2017, 16:54:14
Hatte das so verstanden das die Sortierung nur in der GUi Ansicht so ist. Hoffe dem ist so, denn sonst wäre es fatal.
Titel: Antw:FHEMWeb - Steuern FHEM und bearbeiten der FHEM.cfg
Beitrag von: michael.winkler am 10 Februar 2017, 17:03:44
Hatte das so verstanden das die Sortierung nur in der GUi Ansicht so ist. Hoffe dem ist so, denn sonst wäre es fatal.
Die Ansicht bzw. Sortierung  innerhalb der GUI kann je nach Wunsch eingestellt werden. In der aktuellen Version sind die Sortierungen nach Raum, Gruppe und Modul möglich. Das speichern der fhem.cfg erfolgt aber nicht nach der Ansicht sondern nach der Anhängigkeiten der einzelnen Geräte.

Wichtige Geräte wie z.B. IODevs oder FHEM Telnet Web usw. werden immer ganz vorne in die fhem.cfg geschrieben.

Trotzdem Danke für den Hinweiß :D
Titel: Antw:FHEMWeb - Steuern FHEM und bearbeiten der FHEM.cfg
Beitrag von: michael.winkler am 10 Februar 2017, 18:19:32
Hi Sebastian,

da Du, scheinbar der einzige bist der meine GUI testet, hier wieder eine neue Version! Download wie immer auf Seite 1.

Folgende Funktionen sind aktuell vorhanden
ACHTUNG!! Bitte nur verwenden wenn Ihr genau wisst wie man eine zerstörte fhem.cfg wiederherstellen kann!!
ACHTUNG!! Da ich aktuell noch in der Entwicklungsphase bin, kann es durchaus sein das nach einem Datei schreiben, FHEM nicht mehr sauber funktioniert!
ACHTUNG!! Bei "Datei schreiben" wird von der Orignal fhem.cfg immer eine Kopie angelegt. Diese kann im Fehlerfall wieder eingespielt werden.

Titel: Antw:FHEMWeb - Steuern FHEM und bearbeiten der FHEM.cfg
Beitrag von: betateilchen am 13 Februar 2017, 10:48:15
fhem.cfg ist sowas von outdated...  8)
Titel: Antw:FHEMWeb - Steuern FHEM und bearbeiten der FHEM.cfg
Beitrag von: michael.winkler am 14 Februar 2017, 15:23:53
Hallo,

neue Features vorhanden. Wie immer findet Ihr den Download auf Seite 1. Über ein Feedback würde ich mich freuen.

# v0.0.3
# - FEATURE: FHEM Steuerung (update check)
#            Ansicht Event Monitor
#            Ansicht FHEM LOG (tail -f)
#            Ausführen von eigenen Linuxskripten
#            Geräte löschen

Gruß
Michael
Titel: Antw:FHEMWeb - Steuern FHEM und bearbeiten der FHEM.cfg
Beitrag von: betateilchen am 14 Februar 2017, 19:50:30
ich will ja nicht zu negativ erscheinen...
Ehrlich gesagt, weiß ich aber immer noch nicht, um was es wirklich geht.

dann sind wir ja schon zwei...

irgendwann schreibt noch einer ein FHEM-Modul, um FHEM zu bedienen...
Titel: Antw:FHEMWeb - Steuern FHEM und bearbeiten der FHEM.cfg
Beitrag von: michael.winkler am 15 Februar 2017, 09:33:19
dann sind wir ja schon zwei...

irgendwann schreibt noch einer ein FHEM-Modul, um FHEM zu bedienen...

um mal in eurere Sprache zu schreiben

attr betateilchen ignore 1
Titel: Antw:FHEMWeb - Steuern FHEM und bearbeiten der FHEM.cfg
Beitrag von: Alibaba am 17 Februar 2017, 00:10:33
Hallo Michael,

beim Start des Programms FHEMWeb.exe bekomme ich folgende Ausnahmeverletzung (Windows 10 64-Bit/ 1607) sowohl als Standarduser oder Adminuser mit erweiterten Rechten:

Informationen über das Aufrufen von JIT-Debuggen
anstelle dieses Dialogfelds finden Sie am Ende dieser Meldung.

************** Ausnahmetext **************
System.FormatException: Ungültige Länge für Base-64-Zeichenarray oder -Zeichenfolge.
   bei System.Convert.FromBase64_Decode(Char* startInputPtr, Int32 inputLength, Byte* startDestPtr, Int32 destLength)
   bei System.Convert.FromBase64CharPtr(Char* inputPtr, Int32 inputLength)
   bei System.Convert.FromBase64String(String s)
   bei FHEMWeb.funktionen.Daten_Entschlüsseln(String Text_Daten, String ComputeHash)
   bei FHEMWeb.Form1.Load_Konfiguration()
   bei FHEMWeb.Form1.Form1_Load(Object sender, EventArgs e)
   bei System.Windows.Forms.Form.OnLoad(EventArgs e)
   bei System.Windows.Forms.Form.OnCreateControl()
   bei System.Windows.Forms.Control.CreateControl(Boolean fIgnoreVisible)
   bei System.Windows.Forms.Control.CreateControl()
   bei System.Windows.Forms.Control.WmShowWindow(Message& m)
   bei System.Windows.Forms.Control.WndProc(Message& m)
   bei System.Windows.Forms.Form.WmShowWindow(Message& m)
   bei System.Windows.Forms.NativeWindow.Callback(IntPtr hWnd, Int32 msg, IntPtr wparam, IntPtr lparam)


************** Geladene Assemblys **************
mscorlib
    Assembly-Version: 4.0.0.0.
    Win32-Version: 4.6.1586.0 built by: NETFXREL2.
    CodeBase: file:///C:/Windows/Microsoft.NET/Framework64/v4.0.30319/mscorlib.dll.
----------------------------------------
FHEMWeb
    Assembly-Version: 0.0.3.27409.
    Win32-Version: 0.0.3.
    CodeBase: file:///C:/Temp/FHEMWeb.exe.
----------------------------------------
Microsoft.VisualBasic
    Assembly-Version: 10.0.0.0.
    Win32-Version: 14.6.1586.0 built by: NETFXREL2.
    CodeBase: file:///C:/WINDOWS/Microsoft.Net/assembly/GAC_MSIL/Microsoft.VisualBasic/v4.0_10.0.0.0__b03f5f7f11d50a3a/Microsoft.VisualBasic.dll.
----------------------------------------
System
    Assembly-Version: 4.0.0.0.
    Win32-Version: 4.6.1586.0 built by: NETFXREL2.
    CodeBase: file:///C:/WINDOWS/Microsoft.Net/assembly/GAC_MSIL/System/v4.0_4.0.0.0__b77a5c561934e089/System.dll.
----------------------------------------
System.Core
    Assembly-Version: 4.0.0.0.
    Win32-Version: 4.6.1586.0 built by: NETFXREL2.
    CodeBase: file:///C:/WINDOWS/Microsoft.Net/assembly/GAC_MSIL/System.Core/v4.0_4.0.0.0__b77a5c561934e089/System.Core.dll.
----------------------------------------
System.Windows.Forms
    Assembly-Version: 4.0.0.0.
    Win32-Version: 4.6.1586.0 built by: NETFXREL2.
    CodeBase: file:///C:/WINDOWS/Microsoft.Net/assembly/GAC_MSIL/System.Windows.Forms/v4.0_4.0.0.0__b77a5c561934e089/System.Windows.Forms.dll.
----------------------------------------
System.Drawing
    Assembly-Version: 4.0.0.0.
    Win32-Version: 4.6.1586.0 built by: NETFXREL2.
    CodeBase: file:///C:/WINDOWS/Microsoft.Net/assembly/GAC_MSIL/System.Drawing/v4.0_4.0.0.0__b03f5f7f11d50a3a/System.Drawing.dll.
----------------------------------------
System.Runtime.Remoting
    Assembly-Version: 4.0.0.0.
    Win32-Version: 4.6.1586.0 built by: NETFXREL2.
    CodeBase: file:///C:/WINDOWS/Microsoft.Net/assembly/GAC_MSIL/System.Runtime.Remoting/v4.0_4.0.0.0__b77a5c561934e089/System.Runtime.Remoting.dll.
----------------------------------------
System.Configuration
    Assembly-Version: 4.0.0.0.
    Win32-Version: 4.6.1586.0 built by: NETFXREL2.
    CodeBase: file:///C:/WINDOWS/Microsoft.Net/assembly/GAC_MSIL/System.Configuration/v4.0_4.0.0.0__b03f5f7f11d50a3a/System.Configuration.dll.
----------------------------------------
System.Xml
    Assembly-Version: 4.0.0.0.
    Win32-Version: 4.6.1586.0 built by: NETFXREL2.
    CodeBase: file:///C:/WINDOWS/Microsoft.Net/assembly/GAC_MSIL/System.Xml/v4.0_4.0.0.0__b77a5c561934e089/System.Xml.dll.
----------------------------------------
System.Windows.Forms.resources
    Assembly-Version: 4.0.0.0.
    Win32-Version: 4.6.1586.0 built by: NETFXREL2.
    CodeBase: file:///C:/WINDOWS/Microsoft.Net/assembly/GAC_MSIL/System.Windows.Forms.resources/v4.0_4.0.0.0_de_b77a5c561934e089/System.Windows.Forms.resources.dll.
----------------------------------------
Svg
    Assembly-Version: 2.2.1.26552.
    Win32-Version: 2.2.1.26552.
    CodeBase: file:///C:/Temp/Svg.DLL.
----------------------------------------
mscorlib.resources
    Assembly-Version: 4.0.0.0.
    Win32-Version: 4.6.1586.0 built by: NETFXREL2.
    CodeBase: file:///C:/WINDOWS/Microsoft.Net/assembly/GAC_MSIL/mscorlib.resources/v4.0_4.0.0.0_de_b77a5c561934e089/mscorlib.resources.dll.
----------------------------------------

************** JIT-Debuggen **************
Um das JIT-Debuggen (Just-In-Time) zu aktivieren, muss in der
Konfigurationsdatei der Anwendung oder des Computers
(machine.config) der jitDebugging-Wert im Abschnitt system.windows.forms festgelegt werden.
Die Anwendung muss mit aktiviertem Debuggen kompiliert werden.

Zum Beispiel:

<configuration>
    <system.windows.forms jitDebugging="true" />
</configuration>

Wenn das JIT-Debuggen aktiviert ist, werden alle nicht behandelten
Ausnahmen an den JIT-Debugger gesendet, der auf dem
Computer registriert ist, und nicht in diesem Dialogfeld behandelt.


Gruß
Andreas

Titel: Antw:FHEMWeb - Steuern FHEM und bearbeiten der FHEM.cfg
Beitrag von: michael.winkler am 17 Februar 2017, 07:05:54
Da hat sich ein BUG eingeschlichen.

Auf Seite 1 gibt es eine neue Version. Wie immer freue ich mich über ein Feedback.

Folgende Funktionen sind aktuell vorhanden
ACHTUNG!! Bitte nur verwenden wenn Ihr genau wisst wie man eine zerstörte fhem.cfg wiederherstellen kann!!
ACHTUNG!! Da ich aktuell noch in der Entwicklungsphase bin, kann es durchaus sein das nach einem Datei schreiben, FHEM nicht mehr sauber funktioniert!
ACHTUNG!! Bei "Datei schreiben" wird von der Orignal fhem.cfg immer eine Kopie angelegt. Diese kann im Fehlerfall wieder eingespielt werden.
Titel: Antw:FHEMWeb - Steuern FHEM und bearbeiten der FHEM.cfg
Beitrag von: michael.winkler am 18 Februar 2017, 12:43:00
Habe wieder etwas weiter gemacht. Wie immer freue ich mich über ein Feedback. Download wie immer auf Seite 1.

In der nächsten Version wird das trennen der Backupdateien kommen. Hat mir zeitlich nicht mehr gereicht.

Folgende Funktionen sind aktuell vorhanden
ACHTUNG!! Bitte nur verwenden wenn Ihr genau wisst wie man eine zerstörte fhem.cfg wiederherstellen kann!!
ACHTUNG!! Da ich aktuell noch in der Entwicklungsphase bin, kann es durchaus sein das nach einem Datei schreiben, FHEM nicht mehr sauber funktioniert!
ACHTUNG!! Bei "Datei schreiben" wird von der Orignal fhem.cfg immer eine Kopie angelegt. Diese kann im Fehlerfall wieder eingespielt werden.
Titel: Antw:FHEMWeb - Steuern FHEM und bearbeiten der FHEM.cfg
Beitrag von: lin_win am 18 Februar 2017, 13:46:58
Hallo,
will ich mich mal auch als Nuter outen.
Bin (blutiger) Anfänger und leider zwischenzeitlich durch grafische Oberflächen verwöhnt äh verdorben.
Hab es gerade ans laufen gebracht.
Werde die nächsten Tage mal intensiv damit spielen.
Und natürlich lasse ich die FHEM.cfg in Ruhe  ;)
Titel: Antw:FHEMWeb - Steuern FHEM und bearbeiten der FHEM.cfg
Beitrag von: Alibaba am 18 Februar 2017, 14:11:50
Hi Michael,

so jetzt funktioniert der Start.
Das ganze ist bei mir aber sehr wackelig oder meine Konfiguration (ist angehängt) stimmt nicht.

Ein paar Beispiele:
1. Start => Connect auswählen => Ausnahmefehler
2. Konfig ausgefüllt => Connect => Ausnahmefehler => das Programm benötigt WinSCP obwohl ich kein SSH verwende
3. FHEM Steuerung passiert bei mir gar nichts (sowohl mit https und http) meistens danach Ausnahmefehler
4. Gerätesteuerung wird nicht angezeigt

Gruß
Andreas
Titel: Antw:FHEMWeb - Steuern FHEM und bearbeiten der FHEM.cfg
Beitrag von: michael.winkler am 18 Februar 2017, 14:15:06
Betreibst du deinen FHEM unter Windows?

Auf Seite 1 steht auch ein neuer Download bereit. Versuche es mal mit dem.

Kannst Du mir zusätzlich noch einen jsonlist2 von dem Device zukommen lassen?
Titel: Antw:FHEMWeb - Steuern FHEM und bearbeiten der FHEM.cfg
Beitrag von: michael.winkler am 18 Februar 2017, 14:19:21
Hi Michael,

so jetzt funktioniert der Start.
Das ganze ist bei mir aber sehr wackelig oder meine Konfiguration (ist angehängt) stimmt nicht.

Ein paar Beispiele:
1. Start => Connect auswählen => Ausnahmefehler
2. Konfig ausgefüllt => Connect => Ausnahmefehler => das Programm benötigt WinSCP obwohl ich kein SSH verwende
3. FHEM Steuerung passiert bei mir gar nichts (sowohl mit https und http) meistens danach Ausnahmefehler
4. Gerätesteuerung wird nicht angezeigt

Gruß
Andreas

Jetzt habe ich deinen Fehler gesehen.

du musst deine Konfiguration anpassen:

FHEM IPAdresse = IP Adresse deines FHEM Server  (nicht den FQDN Name)
FHEM Url = fhem
FHEM Port = Port deines FHEM Server
Titel: Antw:FHEMWeb - Steuern FHEM und bearbeiten der FHEM.cfg
Beitrag von: Alibaba am 18 Februar 2017, 14:49:00
Hi Michael,
Zitat
FHEM IPAdresse = IP Adresse deines FHEM Server  (nicht den FQDN Name)
FHEM Url = fhem
FHEM Port = Port deines FHEM Server

FHEM IPAdresse: Kann den FQDN Name enthalten.
Es lag am falschen Kennwort und an der falschen FHEM Url.

Jetzt funktioniert die Gerätesteuerung.

Was weiterhin nicht funktioniert sind folgende Befehle:
- alle FHEM Commands (Update, Update Check, etc.)
- Events
- Log
- device Log
- fhem Log
danach folgt meistens nach einiger Zeit ein Ausnahmefehler

Gruß
Andreas
Titel: Antw:FHEMWeb - Steuern FHEM und bearbeiten der FHEM.cfg
Beitrag von: michael.winkler am 18 Februar 2017, 14:55:54
Hi Michael,
FHEM IPAdresse: Kann den FQDN Name enthalten.
Es lag am falschen Kennwort und an der falschen FHEM Url.

Jetzt funktioniert die Gerätesteuerung.

Was weiterhin nicht funktioniert sind folgende Befehle:
- alle FHEM Commands (Update, Update Check, etc.)
- Events
- Log
- device Log
- fhem Log
danach folgt meistens nach einiger Zeit ein Ausnahmefehler

Gruß
Andreas

Auf welcher Platform läuft dein FHEM?

Windows oder Linux?
Titel: Antw:FHEMWeb - Steuern FHEM und bearbeiten der FHEM.cfg
Beitrag von: Alibaba am 18 Februar 2017, 15:43:12
Windows 2012R2 mit ActivePerl 5.24.1

Titel: Antw:FHEMWeb - Steuern FHEM und bearbeiten der FHEM.cfg
Beitrag von: michael.winkler am 18 Februar 2017, 16:27:33
Windows 2012R2 mit ActivePerl 5.24.1
OK, ich habe bisher nur auf Linux getestet. Ich schaue mir das übers Wochenende noch mal an und melde mich dann wieder bei Dir.
Titel: Antw:FHEMWeb - Steuern FHEM und bearbeiten der FHEM.cfg
Beitrag von: michael.winkler am 18 Februar 2017, 16:43:22
Windows 2012R2 mit ActivePerl 5.24.1
kannst Du mir von deinem "global" mal einen jsonlist2 zukommen lassen?
Titel: Antw:FHEMWeb - Steuern FHEM und bearbeiten der FHEM.cfg
Beitrag von: michael.winkler am 18 Februar 2017, 17:32:47
Windows 2012R2 mit ActivePerl 5.24.1
Auf Seite 1 gibt es die Downloadversion 0.0.6. In der sollte jetzt fast alle Funktionen für Windows vorhanden sein.

Was aktuell in der Version noch nicht geht ist der Event Monitor, update check und ausführen von Skripten. Wird aber in der nächsten Version auch funktionieren.

Gruß
Michael
Titel: Antw:FHEMWeb - Steuern FHEM und bearbeiten der FHEM.cfg
Beitrag von: Alibaba am 19 Februar 2017, 12:07:31
Hi Michael,
jetzt funktioniert es deutlich besser. Hatte bisher noch keine Absturz.
Ich war davon ausgegangen, dass du FHEM unter Windows laufen lässt.

Zitat
kannst Du mir von deinem "global" mal einen jsonlist2 zukommen lassen?

{
  "Arg":"global",
  "Results": [
  {
    "Name":"global",
    "PossibleSets":"",
    "PossibleAttrs":"alias comment:textField-long eventMap group room suppressReading userReadings:textField-long verbose:0,1,2,3,4,5 altitude apiversion archivecmd archivedir archiveCompress autoload_undefined_devices:1,0 autosave:1,0 backup_before_update backupcmd backupdir backupsymlink blockingCallMax commandref:modular,full configfile dnsServer dupTimeout exclude_from_update featurelevel genericDisplayType:switch,outlet,light,blind,speaker,thermostat holiday2we language:EN,DE lastinclude latitude logdir logfile longitude modpath motd mseclog:1,0 nofork:1,0 nrarchive perlSyntaxCheck pidfilename port restartDelay restoreDirs sendStatistics:onUpdate,manually,never showInternalValues:1,0 sslVersion stacktrace:1,0 statefile title uniqueID updateInBackground:1,0 updateNoFileCheck:1,0 version DbLogExclude DbLogInclude OnStateName always_hidden cmdIcon devStateIcon devStateStyle fp_WohnungUnten icon room_map sortby structexclude webCmd widgetOverride DbLogExclude DbLogInclude OnStateName always_hidden cmdIcon devStateIcon devStateStyle fp_WohnungUnten icon room_map sortby structexclude webCmd widgetOverride userattr",
    "Internals": {
      "DEF": "no definition",
      "NAME": "global",
      "NR": "1",
      "STATE": "no definition",
      "TYPE": "Global",
      "currentlogfile": "./log/fhem-2017-02.log",
      "logfile": "./log/fhem-%Y-%m.log"
    },
    "Readings": { },
    "Attributes": {
      "always_hidden": "true",
      "autoload_undefined_devices": "1",
      "backup_before_update": "1",
      "configfile": "C:/fhem/fhem.cfg",
      "holiday2we": "Feiertage",
      "latitude": "48.74260",
      "logfile": "./log/fhem-%Y-%m.log",
      "longitude": "9.12389",
      "modpath": ".",
      "nofork": "0",
      "room": "FHEM",
      "sendStatistics": "onUpdate",
      "sslVersion": "SSLv23:!SSLv3:!SSLv2",
      "statefile": "./log/fhem.save",
      "uniqueID": "./FHEM/FhemUtils/uniqueID",
      "updateInBackground": "1",
      "userattr": "DbLogExclude DbLogInclude OnStateName always_hidden cmdIcon devStateIcon devStateStyle fp_WohnungUnten icon room_map sortby structexclude webCmd widgetOverride",
      "verbose": "3",
      "version": "fhem.pl:13411/2017-02-14"
    }
  }  ],
  "totalResultsReturned":1
}

Gruß
Andreas
Titel: Antw:FHEMWeb - Steuern FHEM und bearbeiten der FHEM.cfg
Beitrag von: michael.winkler am 20 Februar 2017, 09:38:37
Auf Grund der neuen CSRFTOKEN Geschichte gibt es eine neue Version.

Download wie immer auf Seite 1

Folgende Funktionen sind aktuell vorhanden
ACHTUNG!! Bitte nur verwenden wenn Ihr genau wisst wie man eine zerstörte fhem.cfg wiederherstellen kann!!
ACHTUNG!! Da ich aktuell noch in der Entwicklungsphase bin, kann es durchaus sein das nach einem Datei schreiben, FHEM nicht mehr sauber funktioniert!
ACHTUNG!! Bei "Datei schreiben" wird von der Orignal fhem.cfg immer eine Kopie angelegt. Diese kann im Fehlerfall wieder eingespielt werden.

Titel: Antw:FHEMWeb - Steuern FHEM und bearbeiten der FHEM.cfg
Beitrag von: michael.winkler am 20 Februar 2017, 09:40:05
Ich war davon ausgegangen, dass du FHEM unter Windows laufen lässt.
Primär betreiber ich nur Linux FHEM Server. Habe mir jetzt aber einen unter Windows zugelegt.

Bis auf die Linuxskriptgeschichte kann die GUI jetzt auch einen Windows FHEM Server komplett steuern.

Gruß
Michael
Titel: Antw:FHEMWeb - Steuern FHEM und bearbeiten der FHEM.cfg
Beitrag von: michael.winkler am 22 Februar 2017, 16:16:49
Habe wieder etwas weiter gemacht. Wie immer freue ich mich über ein Feedback. Download wie immer auf Seite 1.

In der nächsten Version wird das trennen der Backupdateien kommen. Hat mir zeitlich nicht mehr gereicht.

Folgende Funktionen sind aktuell vorhanden
ACHTUNG!! Bitte nur verwenden wenn Ihr genau wisst wie man eine zerstörte fhem.cfg wiederherstellen kann!!
ACHTUNG!! Änderung wird nur bei einem "Datei schreiben" auf den FHEM Server übertragen!
ACHTUNG!! Da ich aktuell noch in der Entwicklungsphase bin, kann es durchaus sein das nach einem Datei schreiben, FHEM nicht mehr sauber funktioniert!
ACHTUNG!! Bei "Datei schreiben" wird von der Orignal fhem.cfg immer eine Kopie angelegt. Diese kann im Fehlerfall wieder eingespielt werden.


Änderung wird am FHEM Server online durchgeführt
Titel: Antw:FHEMWeb - Steuern FHEM und bearbeiten der FHEM.cfg
Beitrag von: michael.winkler am 24 März 2017, 18:05:11
Hallo,

lange hat es gedauert, aber jetzt ist die größte Änderung da!

auf Seite 1 gibt es einen neuen Download. inkl. Screenshots der neuen Funktionen. Ich habe durch diese Version meine SmartVISU Umgebung komplett abgelöst. Fast alles was in der Oberfläche zu sehen ist, wird am FHEM Server konfiguriert.

Für die Uhr und den allgemeinen Hintergrund habe ich mir aus der SmartVISU Umgebung die entsprechenden Hintergrundbilder kopiert. Wer das bei sich auch machen möchte kann mich gerne per PN anschreiben.

Spezielle Toch Oberfäche (Tablet)
Titel: Antw:[FHEMWeb] - Steuern von FHEM und bearbeiten der FHEM.cfg
Beitrag von: rudolfkoenig am 24 März 2017, 20:16:19
(habe gerade dieses Thema zufaellig gefunden)

Hallo Michael,

ich verwende den Namen FHEMWEB auch fuer mein Modul, und ich moechte Missverstaendnisse bei Support-Anfragen vermeiden.
Da ich diesen Namen schon laenger als Du verwende, bitte ich Dich das Windows Programm umzubennen.

Gruss,
  Rudi
Titel: Antw:[FHEMWeb] - Steuern von FHEM und bearbeiten der FHEM.cfg
Beitrag von: michael.winkler am 24 März 2017, 20:41:51
ups, sorry klar kein Problem
Titel: Antw:[FHEMWinGUI] - Steuern von FHEM und bearbeiten der FHEM.cfg
Beitrag von: Alibaba am 26 März 2017, 22:24:22
Hallo Michael,

die neue Version funktioniert sehr gut.
2 Anmerkungen habe ich dazu.
- Der Pfad Temp wird nicht automatisch angelegt (wird für die Anzeige von Grafiken benötigt).
- beim Start der Konfiguration kommt folgende Fehlermeldung
Informationen über das Aufrufen von JIT-Debuggen
anstelle dieses Dialogfelds finden Sie am Ende dieser Meldung.

************** Ausnahmetext **************
System.NullReferenceException: Der Objektverweis wurde nicht auf eine Objektinstanz festgelegt.
   bei FHEMWeb.Konfiguration.Read_Touch_Konfig()
   bei FHEMWeb.Konfiguration.Konfiguration_Load(Object sender, EventArgs e)
   bei System.Windows.Forms.Form.OnLoad(EventArgs e)
   bei System.Windows.Forms.Form.OnCreateControl()
   bei System.Windows.Forms.Control.CreateControl(Boolean fIgnoreVisible)
   bei System.Windows.Forms.Control.CreateControl()
   bei System.Windows.Forms.Control.WmShowWindow(Message& m)
   bei System.Windows.Forms.Control.WndProc(Message& m)
   bei System.Windows.Forms.Form.WmShowWindow(Message& m)
   bei System.Windows.Forms.NativeWindow.Callback(IntPtr hWnd, Int32 msg, IntPtr wparam, IntPtr lparam)

Gruß
Andreas
Titel: Antw:[FHEMWinGUI] - Steuern von FHEM und bearbeiten der FHEM.cfg
Beitrag von: michael.winkler am 26 März 2017, 22:47:00
Hallo Michael,

die neue Version funktioniert sehr gut.
2 Anmerkungen habe ich dazu.
- Der Pfad Temp wird nicht automatisch angelegt (wird für die Anzeige von Grafiken benötigt).
- beim Start der Konfiguration kommt folgende Fehlermeldung
Informationen über das Aufrufen von JIT-Debuggen
anstelle dieses Dialogfelds finden Sie am Ende dieser Meldung.

************** Ausnahmetext **************
System.NullReferenceException: Der Objektverweis wurde nicht auf eine Objektinstanz festgelegt.
   bei FHEMWeb.Konfiguration.Read_Touch_Konfig()
   bei FHEMWeb.Konfiguration.Konfiguration_Load(Object sender, EventArgs e)
   bei System.Windows.Forms.Form.OnLoad(EventArgs e)
   bei System.Windows.Forms.Form.OnCreateControl()
   bei System.Windows.Forms.Control.CreateControl(Boolean fIgnoreVisible)
   bei System.Windows.Forms.Control.CreateControl()
   bei System.Windows.Forms.Control.WmShowWindow(Message& m)
   bei System.Windows.Forms.Control.WndProc(Message& m)
   bei System.Windows.Forms.Form.WmShowWindow(Message& m)
   bei System.Windows.Forms.NativeWindow.Callback(IntPtr hWnd, Int32 msg, IntPtr wparam, IntPtr lparam)

Gruß
Andreas
Danke für die Information, das schaue ich mir gleich morgen früh an


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Titel: Antw:[FHEMWinGUI] - Steuern von FHEM und bearbeiten der FHEM.cfg
Beitrag von: michael.winkler am 27 März 2017, 07:19:06
Hallo,

sorry für den BUG. Auf Seite 1 gibt es eine neue Version.

Das Tempverzeichnis wird jetzt automatisch angelegt.
Die Konfiguration lässt sich jetzt auch wieder öffnen.

Gruß
Michael
Titel: Antw:[FHEMWinGUI] - Steuern von FHEM und bearbeiten der FHEM.cfg
Beitrag von: michael.winkler am 03 August 2017, 09:50:08
Da es doch einige gibt die diese GUI verwenden habe ich eine aktuelle Version hochgeladen.

Download wie immer auf Seite 1

Dieses mal sind nur ein paar kleinere Optimierungen eingeflossen.

Gruß
Michael
Titel: Antw:[FHEMWinGUI] - Steuern von FHEM und bearbeiten der FHEM.cfg
Beitrag von: michael.winkler am 09 September 2017, 13:43:44
Es gibt wieder eine neue Version

Download wie immer auf Seite 1

# 2017-09-09, v0.0.12
#
# v0.0.12
# - CHANGE:     Modul "SVG" Anzeige verbessert
#               Modul "reagingsGroup" Anzeigen von komplexen ReadingsGroups
# - BUG:        Code Optimierungen / Anzeigegeschwindigkeit weiter optimiert
#
Titel: Antw:[FHEMWinGUI] - Steuern von FHEM und bearbeiten der FHEM.cfg
Beitrag von: MAC66666 am 27 Januar 2018, 21:37:08
Hmm, bekomme keine Anmeldung an FHEm hin. Ohne SSL, ohne Benutzername Passwort...
Titel: Antw:[FHEMWinGUI] - Steuern von FHEM und bearbeiten der FHEM.cfg
Beitrag von: michael.winkler am 28 Januar 2018, 16:36:47
Hmm, bekomme keine Anmeldung an FHEm hin. Ohne SSL, ohne Benutzername Passwort...
Kannst du mir von deiner Konfiguration mal einen Screenshot schicken?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Titel: Antw:[FHEMWinGUI] - Steuern von FHEM und bearbeiten der FHEM.cfg
Beitrag von: MAC66666 am 28 Januar 2018, 20:53:34
OK, Hier mal ein Screenshot... quasi alles weggelassen. Wollte erst per PM schicken, ist aber sicher auch für andere interessant...



Titel: Antw:[FHEMWinGUI] - Steuern von FHEM und bearbeiten der FHEM.cfg
Beitrag von: michael.winkler am 28 Januar 2018, 23:19:13
OK, Hier mal ein Screenshot... quasi alles weggelassen. Wollte erst per PM schicken, ist aber sicher auch für andere interessant...
Die Konfiguration kann nicht passen. Als Speicherort hast du "Directory" angegeben. Das funktioniert nur dann wenn der FHEM Server auf einem Windows System betrieben wird.

Lies dir mal die Doku durch.
https://mwinkler.jimdo.com/eigene-anwendungen/fhemwingui/konfiguration-fhem/

Gruß
Michael
Titel: Antw:[FHEMWinGUI] - Steuern von FHEM und bearbeiten der FHEM.cfg
Beitrag von: MAC66666 am 29 Januar 2018, 00:19:47
Ach nir bei Win...

OK, Deine Doku hatte ich auch gelesen, aber damit hat es auch nicht funktioniert, per ssh...

Ist ein Lubuntu, also Quasi Ubuntu / deb.

hatte den gleichen Pfad und sowohl root mit root PW als auch den einzigen user versucht zu verwenden...

Titel: Antw:[FHEMWinGUI] - Steuern von FHEM und bearbeiten der FHEM.cfg
Beitrag von: michael.winkler am 29 Januar 2018, 00:36:55
Ach nir bei Win...

OK, Deine Doku hatte ich auch gelesen, aber damit hat es auch nicht funktioniert, per ssh...

Ist ein Lubuntu, also Quasi Ubuntu / deb.

hatte den gleichen Pfad und sowohl root mit root PW als auch den einzigen user versucht zu verwenden...
Hast du den Pfad auch richtig eingetragen? In deinem Screenshot waren die / falsch


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Titel: Antw:[FHEMWinGUI] - Steuern von FHEM und bearbeiten der FHEM.cfg
Beitrag von: MAC66666 am 29 Januar 2018, 02:23:03
Hmm... siehe Screenshot... mit beiden Usern probiert.
Titel: Antw:[FHEMWinGUI] - Steuern von FHEM und bearbeiten der FHEM.cfg
Beitrag von: michael.winkler am 29 Januar 2018, 06:29:34
Hmm... siehe Screenshot... mit beiden Usern probiert.
Da fehlt noch ein / am Anfang. Der Pfad muss so aussehen /opt/fhem


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Titel: Antw:[FHEMWinGUI] - Steuern von FHEM und bearbeiten der FHEM.cfg
Beitrag von: MAC66666 am 29 Januar 2018, 14:53:55
Ja, hatte ich auch schon :(

Kann es mir nicht erklären...
Titel: Antw:[FHEMWinGUI] - Steuern von FHEM und bearbeiten der FHEM.cfg
Beitrag von: michael.winkler am 29 Januar 2018, 14:56:50
Ja, hatte ich auch schon :(

Kann es mir nicht erklären...
darf sich der Benutzer "root" bei deinem FHEM via SSH anmelden? Funktioniert die Anmeldung z.B. mit Putty?
Titel: Antw:[FHEMWinGUI] - Steuern von FHEM und bearbeiten der FHEM.cfg
Beitrag von: MAC66666 am 29 Januar 2018, 15:01:14
Mit Putty komme ich gar nicht drauf... Welche Einstellungen?
Titel: Antw:[FHEMWinGUI] - Steuern von FHEM und bearbeiten der FHEM.cfg
Beitrag von: michael.winkler am 29 Januar 2018, 15:04:13
Mit Putty komme ich gar nicht drauf... Welche Einstellungen?
In Putty musst du nur die IP-Adresse und den Port 22 setzen. Direkt nach Open sollte sich dann ein schwarzes Fenster zeigen.

Hier habe ich eine Anleitung, in welche Putty beschrieben ist
https://mwinkler.jimdo.com/smarthome/fhem/raspberry/

Eventuell musst du noch SSH auf einem Linux installieren und konfigurieren.
Titel: Antw:[FHEMWinGUI] - Steuern von FHEM und bearbeiten der FHEM.cfg
Beitrag von: MAC66666 am 29 Januar 2018, 15:14:54
Hi, danke, ja vermute ich nun auch... Ach peinlich das ich sowas nicht hinbekomme, ich mach das beruflich  ;) Naja, nicht ganau das...

Installiere ich nachher mal...
Titel: Antw:[FHEMWinGUI] - Steuern von FHEM und bearbeiten der FHEM.cfg
Beitrag von: Schmitzkatze am 27 Dezember 2018, 20:37:05
Hallo Michael

da habe ich gefühlt 10 Jahre Fhem unter Windows laufen und erst jetzt sehe ich Dein Konfig / Steuerungs-Tool. (Wie konnte das nur geschehen...)

Erst mal Danke für Deinen Einsatz und es erübrigt meine Arbeit (puhhh), denn genau das wollte ich programmieren.

Cooool!


Kurze Frage: Kann mann den Eventmonitor filtern - wie in der Weboberfläche (nur besser)?

Gruß Thomas
Titel: Antw:[FHEMWinGUI] - Steuern von FHEM und bearbeiten der FHEM.cfg
Beitrag von: Schmitzkatze am 28 Dezember 2018, 12:13:55
Hallo Michael

Da ich die Windows-Version sehr spannend finde, hätte ich Ideen und ggf. Fehler die bei mir auftreten.

Die Beiträge sind ja schon etwas älter, darum die Frage: Arbeitest Du weiter an dem Projekt?

Gruß Thomas
Titel: Antw:[FHEMWinGUI] - Steuern von FHEM und bearbeiten der FHEM.cfg
Beitrag von: michael.winkler am 01 Januar 2019, 17:37:14
Hallo Michael

Da ich die Windows-Version sehr spannend finde, hätte ich Ideen und ggf. Fehler die bei mir auftreten.

Die Beiträge sind ja schon etwas älter, darum die Frage: Arbeitest Du weiter an dem Projekt?

Gruß Thomas
Ja ich arbeite noch an dem Projekt. Bin Privat nur gerade noch etwas unter Stress.
Titel: Antw:[FHEMWinGUI] - Steuern von FHEM und bearbeiten der FHEM.cfg
Beitrag von: Schmitzkatze am 01 Januar 2019, 19:22:29
Hallo Michael

schön - ich habe einige Vorschläge z.B.:

ich habe in FHEM hunderte Objekte, die irgendwie miteinander verknüpft sind.

Es gibt zwar den Bereich "Probably associated with", ist aber nicht wirklich übersichtlich.

Hier wäre eine art Baumstruktur schön.

Da ich auch ein "Windows User" bin, wie viele andere und genau so verwöhnt mit Assistenten bin, wäre solch ein Assistent "goldwert".

Aber das ist bestimmt etwas zu hoch gegriffen.

Cool, dass Du Deine Zeit in solche ein Projekt steckst.

Darf ich den Ideen / Auffälligkeiten hier weiter schreiben?

Gruß Thomas