Neueste Beiträge

Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 10
21
FHEMWEB / Antw:Power-on/off Icon
« Letzter Beitrag von TomLee am Heute um 17:29:10 »
Ja, Danke, bin gerade selbst drauf gekommen und am einrichten.

Ich verstehe bisher nicht wenn ich FTUI nutze und die Icons dort eh schon verfügbar sind, ich die jetzt extra nochmal von contrib nach images einfügen muss.
edit: verstehen schon, aber das es nicht so umgesetzt worden ist das die Icons in FHEMWEB und FTUI verfügbar sein können und nur einmal in FHEM vorhanden sind (ehrlich gesagt weiß ich aber nichts zu den Hintergründen und bis jetzt noch nie damit beschäftigt wo die "Icons" bei FTUI überhaupt liegen)
22
EnOcean / PI Enocean-Modul über Wiz120SR
« Letzter Beitrag von Damu am Heute um 17:22:18 »
Hallo
Möchte ein PI Enocean-Modul an einem Wiz120SR mit FHEM verbinden.
Hab es mal am Wiz120SR angerschlossen und auf 56700 (am Wiz120SR) eingestellt.
Ersstellt hab ich das Gateway mit:
define TCM_ESP3_0 TCM ESP3 192.168.178.26:5000 (Adresse von PI Enocean Modul inm Wiz120SR)
Erhalten hab ich das:
Internals
BaseID FFFCB080
CFGFN
ChipID 0519F961
DEF ESP3 192.168.178.26:5000
DeviceName 192.168.178.26:5000
FD 38
FUUID 616ada28-f33f-d169-4b15-26f785df2b220313
LastID FFFCB0FF
MODEL ESP3
NAME TCM_ESP3_0
NOTIFYDEV global
NR 1398 NTFY_ORDER 45-TCM_ESP3_0
PARTIAL
STATE initialized
TYPE TCM

Readings
baseID BaseID: FFFCB080 RemainingWriteCycles: 0A 2021-10-16 17:02:40
maturity 01 2021-10-16 16:10:06
repeater RepEnable: 00 RepLevel: 00 2021-10-16 16:10:06
state initialized 2021-10-16 16:10:06
version APIVersion: 02060900 APPVersion: 020F0000 ChipID: 0519F961 ChipVersion: 454F0103 Desc: GATEWAYCTRL 2021-10-16 16:10:06

Attributes
comType TCM deleteattr
sendInterval 0 deleteattr
smartAckMailboxMax 0 deleteattr

Sieht schon mal gut aus.
Habe leider noch kein Enocean Device zum Testen.
ELV verkauft nur das Pi Modul und sonst nichts von Enocean.
Habe eigentlich noch nicht viel gelesen über Enocean mit FHEM.
Frag mal ob das so funktioniert, oder ob ich dafür unbedingt ein PI haben muss?
23
FHEMWEB / Antw:Power-on/off Icon
« Letzter Beitrag von rudolfkoenig am Heute um 17:13:21 »
Zitat
Weiter stelle ich mir momentan die Frage, weil ich mich noch nie mit beschäftigt habe, ob es die Möglichkeit gibt einzustellen das per default ein anderes statt dem FS20.on/off-Icon genommen wird, bspw. das oben angefragte.
Siehe das iconPath Attribut bzw. die iconalias.txt Dateien in den www/images/* Verzeichnissen.
24
Hallo betateilchen,

vielen Dank für deine Anmerkung.

Das ganze Konstrukt sieht nun so aus:
sub
rika_paro_zustand ($)
{
 my ($name) = @_;
 my $main = ReadingsNum($name,"Betriebszustand",0);
 my $sub = ReadingsNum($name,"Betriebszustand_sub",0);
 my $ret = "unbekannt";
  if ($main == 1)
   {
   if ($sub == 0)
    {$ret = "Ofen AUS";}
   elsif ($sub == 1)
    {$ret = "Standby";}
   elsif ($sub == 2)
    {$ret = "Externe Anforderung";}
   elsif ($sub == 3)
    {$ret = "Standby";}
   }
  elsif ($main == 2)
   {$ret = "Zündung EIN";}
  elsif ($main == 3)
   {$ret = "Startphase";}
  elsif ($main == 4)
   {$ret = "Regelbetrieb";}
  elsif ($main == 5)
   {
   if (($sub == 3) || ($sub == 4))
    {$ret = "Gr. Reinigung";}
   else {$ret = "Reinigung";}
   }
  elsif ($main == 6)
   {$ret = "Ausbrand";}
  elsif (($main == 11) || ($main == 13) || ($main == 14) || ($main == 16) || ($main == 17) || ($main == 50))
   {$ret = "Scheitholzcheck";}
  elsif (($main == 20) || ($main == 21))
   {$ret = "Scheitholzbetrieb";}
 return $ret;
}

Es gibt - glaube ich - noch zwei weiter main-states mit ein oder zwei sub-states, die ich aber nicht brauche.

Unter if ($main == 1) könnte man sicher noch die beiden "Standby" zusammenfassen. Vielleicht kann man auch noch die ganzen oder-Abfragen zusammenfassen und/oder performanter gestalten?

VG
Andreas
25
DOIF / Antw:Wieso ist das so ?
« Letzter Beitrag von Damian am Heute um 17:07:30 »
Nicht DOELSIF mit derselben Uhrzeit und dann eben anderem Vergleich?

Kann man auch machen, aber wenn man nur von den beiden Zuständen 0 und 1 ausgeht, dann wird um 18:00 bei nicht 1 der DOELSE ausgeführt und dann muss der Zustand ja 0 sein.
26
Anfängerfragen / Antw:Logfile groß, viele Einträge von CCU3-Devices
« Letzter Beitrag von Wernieman am Heute um 16:57:45 »
Bist Du Dir sicher, das die CCU bei der Channel Aktuallisierung überhaupt alle Devices Aktuallisiert?
27
Sonstige Systeme / Antw:SMI-Rolladenmotoren
« Letzter Beitrag von fhem-hm-knecht am Heute um 16:40:56 »
https://forum.fhem.de/index.php?topic=103281.0

redest du von denen? also nur als Beispiel Link
28
Anfängerfragen / Antw:Shelly 2.5 "Rolladenzustand" - DevStateIcon
« Letzter Beitrag von MadMax-FHEM am Heute um 16:36:21 »
Hallo,

leider funktioniert der Link nicht mehr.

Welcher?
Der von frober?

Bei mir schon...

Gruß, Joachim
29
Anfängerfragen / Antw:devStateIcon bei MQTT Shelly 1 ändern
« Letzter Beitrag von TomLee am Heute um 16:31:18 »
So:

{my $onl = ReadingsVal($name,"online","false") eq "false" ? "rot" : ReadingsVal($name,"new_fw","false") eq "true" ? "gelb" : "gruen"; my $light = ReadingsVal($name,"state","off") eq "on" ? 'rc_STOP@red' : 'rc_STOP@grey'; my $show = '<a href="';$show .= $onl eq "gelb" ? "/fhem?cmd.dummy=set $name x_update&XHR=1\">" : "http://".ReadingsVal($name,"ip","none").' "target="_blank">'; $show .= FW_makeImage("10px-kreis-".$onl)."</a>"; "<div> $show <a href=\"/fhem?cmd.dummy=set $name toggle&XHR=1\">".FW_makeImage($light)."</a></div>" }
30
Automatisierung / VERSCHOBEN: SMI-Rolladenmotoren
« Letzter Beitrag von Rolf56 am Heute um 16:10:37 »
Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 10
decade-submarginal