Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Anfängerfragen / Antw:Shelly 2.5 "Rolladenzustand" - DevStateIcon
« Letzter Beitrag von MadMax-FHEM am Heute um 13:55:21 »
Das habe ich noch in Logs gefunden:
2021.10.16 19:23:25 3: FHEMWEB WEB CSRF error: csrf_117864804277273 ne csrf_118553696555659 for client WEB_192.168.2.70_50784 / command style setIF Shelly_RL_Buero_Fenster_Mitte fts_shutter_90. For details see the csrfToken FHEMWEB attribute

https://wiki.fhem.de/wiki/CsrfToken-HowTo

Eventuell: fhem neu gestartet -> neuer Token aber Browser (Client) nicht "refreshed" ("alter Token")...

Gruß, Joachim
2
Anfängerfragen / Antw:Shelly 2.5 "Rolladenzustand" - DevStateIcon
« Letzter Beitrag von MadMax-FHEM am Heute um 13:53:45 »
Zitat von: frober am Gestern um 09:56:43

    Was steht bei dir unter

    Code: [Auswählen]

    attr <Webdevice> iconPath


    attr Shelly_RL_Buero_Fenster_Mitte iconPath: attribute value is missing

Das Attribut (wie zu lesen) gibt es beim WEB-Device, also dem/den FHEMWEB-Devices!

Gruß, Joachim
3
Anfängerfragen / Antw:Shelly 2.5 "Rolladenzustand" - DevStateIcon
« Letzter Beitrag von schally am Heute um 13:47:58 »
Das mit dem Namen ist Quatsch, beide Namen gibt es.

Aber dein state steht auf moving_up, dazu gibt es kein Icon und keine Definition deinerseits.

Wieso steht/bleibt es auf moving_up?

Nein irgendwann steht es auf stopped.


Das habe ich noch in Logs gefunden:
Zitat
2021.10.16 19:23:25 3: FHEMWEB WEB CSRF error: csrf_117864804277273 ne csrf_118553696555659 for client WEB_192.168.2.70_50784 / command style setIF Shelly_RL_Buero_Fenster_Mitte fts_shutter_90. For details see the csrfToken FHEMWEB attribute
4
Anfängerfragen / Antw:Shelly 2.5 "Rolladenzustand" - DevStateIcon
« Letzter Beitrag von schally am Heute um 13:47:12 »
Was steht bei dir unter

attr <Webdevice> iconPath
attr Shelly_RL_Buero_Fenster_Mitte iconPath: attribute value is missing
5
Automatisierung / Antw:[gelöst] log füllt sich mit "Unknown device"
« Letzter Beitrag von frank am Heute um 13:45:55 »
Zitat
Bisher hat aber anscheinend die ignoreType-Methode auch gereicht, um "lästige" Nachbarn auszuschließen, doch dieser Mebus war besonders penetrant.
ich denke eher, dass dein cun bis dahin nie messages von mebus empfangen hat, also neues mebus im empfangsbereich.

wenn du keine devices definieren und auch keine logmeldungen sehen willst, brauchst du eine firmware für den cun, die nur die messages erkennt, die du haben willst. und zusätzlich deinem nachbarn verbieten, dass dieser ebenfalls devices diesen typs benutzt.  ;)
6
TabletUI / Antw:FTUI version 3
« Letzter Beitrag von grossmaggul am Heute um 13:45:11 »
Hi setstate,

da Du ja Deine Sommerpause beendet hast, kann ich ja nochmal ein wenig zum Thema Medialist quengeln. ;)

Zum einen hat ChrisD das Problem gefunden, daß das Auswählen in der Medialist nicht richtig funktioniert, siehe hier

Zum anderen habe ich festegestellt, daß die Medialist Probleme mit Unterstrichen hat, habe ich hier schonmal beschrieben.

Es wäre schön, wenn Du Dich bei Gelegenheit da mal drum kümmern könntest, danke!

gm
7
Automatisierung / Antw:log füllt sich mit "Unknown device"
« Letzter Beitrag von wk am Heute um 13:34:08 »
Hallo Frank,

das habe ich befürchtet und es funktioniert auch.
Bisher hat aber anscheinend die ignoreType-Methode auch gereicht, um "lästige" Nachbarn auszuschließen, doch dieser Mebus war besonders penetrant.

Ich wollte keine Sammlung von ignored devices anlegen, aber wenn's hilft.

Vielen Dank für die wie immer schnelle Hilfe von euch.
8
FHEM Development / Antw:Muster in Zahlenreihen erkennen; Intelligentes FHEM
« Letzter Beitrag von KölnSolar am Heute um 13:17:45 »
Hi Jörg,
ja, sowas meinte ich mit
Zitat
Clouddienstleister, Smart-Home-Anbieter....

Interessant sind die Preise: ca. 200 EUR brutto aufwärts. Bei Cloudnutzung monatlich mind. 5 EUR(so mein Verständnis).

Und natürlich, dass selbst die Profis keine Computer, Kleinstverbraucher, Verbraucher mit variablem Verbrauch erkennen können. Wie auch.  ;D

Grüße Markus
9
MQTT / Antw:OpenWB - MQTT2 client configuration
« Letzter Beitrag von ch.eick am Heute um 13:11:05 »
Benötigt wird eigentlich nur ein "gutes" Device als RAW (bzw. ggf. dann noch ein gut konfiguriertes MQTT2_CLIENT-IO).
setList- (und ggf. getList-) Einträge können wir gerne ergänzen. Wenn du Infos über Topic und Payload lieferst, können wir das (exemplarisch) mal durchexerzieren, ist nicht schwer...
Solange sich kein weiterer Anwender mit seinem Device hier outed werde ich natürlich mein Device weiter einrichten und es hier dann vorstellen. Das Auto kommt am Freitag und dann geht es weiter :-)
Mir schwegt da etwas mit FHEMWEB Oberfläche vor. Ich habe auch bereits zwei Ladepunkte, wobei der zweite ohne Display ist und ein späterer Verwender ja auch sein Ladeprogramm wählen können muss. Schauen wir mal, was da so alles noch an Ideen kommt.

Vielen Dank Euch beiden erstmal
     Christian
10
FHEM Development / Antw:Muster in Zahlenreihen erkennen; Intelligentes FHEM
« Letzter Beitrag von JoWiemann am Heute um 12:57:35 »
Hallo,

es gibt auch schon andere Lösungen:https://watt-analytics.com/de/geraete-erkennung/

Grüße Jörg

PS: Ich habe zu dem Thema auch mal an einem PoC von https://www.bidgely.com/ teilgenommen. Vor 4 Jahren war die Erkennung so lala.
Seiten: [1] 2 3 ... 10