Neueste Beiträge

Seiten: 1 ... 8 9 [10]
91
Guten Morgen

Mir ist gerade aufgefallen das die Meteogroup endlich den Umstieg auf https geschafft hat.
das heisst wenn man den feed per https abfragt sind auch alle links in der Antwort https.

konnte jetzt aus Zeitgründen auf die schnelle nur für die Schweiz testen, aber das funktioniert ohne Probleme.

ist jetzt zwar nicht lebenswichtig, aber es reduziert die Meldungen "mixed content"
92
Ich hab den FODY E42 in meine Variante des 14_SD_WS Moduls ergänzt
https://github.com/Ralf9/14_SD_WS/blob/main/FHEM/14_SD_WS.pm
update all https://raw.githubusercontent.com/Ralf9/14_SD_WS/main/controls_ralf9_sd_ws.txtversion 14_SD_WS.pm
"2021-11-30 21:00:00Z Ralf9"

Ich hab gegenüber der Version von elektron-bbs ein paar Sachen abgeändert:

Bei der DEF habe ich TH ergänzt: SD_WS_108_TH

batteryChanged hab ich invertiert. Beim Batteriewechsel oder Reset wird dann das "batteryChanged" 1 und nach 60 Minuten gehts wieder zurück nach 0.

Bei Bedarf müsste eigentlich auch, wie bei Lacrosse, das "set replaceBatteryForSec" eingebaut werden können:
replaceBatteryForSec <sec> [ignore_battery]
sets the device for <sec> seconds into replace battery mode. the first unknown address that is received will replace the current device address.
this can be partly automated with a readings group configured to show the battery state of all LaCrosse devices and a link/command to set replaceBatteryForSec on klick.

Gruß Ralf
93
MQTT / Antw:MQTT2_SERVER: Fehlermeldung "bogus CONNECT (22), disconnecting"
« Letzter Beitrag von Otto123 am Heute um 00:58:15 »
"sslv3 alert bad certificate" kann natuerlich auch bedeuten, dass die Gegenseite Probleme mit unserem Zertifikat hat, und nicht andersherum.
Ich traeume dann weiter von einem Universum mit sinnvollen Fehlermeldungen.
Von den ersten Stunden an wurde in Windows der Fehler: "Ich kann im Ziel nicht schreiben" mit der Meldung gezeigt "Ich kann die Quelle nicht lesen"
Zumindest hat sich dieses "ich sollte bei Fehlermeldungen andersherum denken" in meinem Kopf festgesetzt ;)
94
fronthem / smartVISU / Antw:Es werden keine Geräte in Fhem angelegt
« Letzter Beitrag von wvhn am Heute um 00:54:44 »
Welche smartVISU-Version verwendest Du denn? Ich bin davon ausgegangen, dass Du die neueste Version verwendest, wenn Du schon alles andere neu aufgesetzt hast. Die gezeigte Treiberversion ist mir gänzlich unbekannt und spielt mit Sicherheit nicht mit der aktuellen Version zusammen.

Gruß
Wolfram
95
TabletUI / Antw:FTUI version 3
« Letzter Beitrag von setstate am Heute um 00:36:40 »
Beim ColorPicker habe ich jetzt Kelvin als Attribute nach außen geführt

Die Komponente liefert 2200K bis 11000K.
In diesem Beispiel skaliere ich die Werte für eine HUE-Lampe nach 154 bis 454.
154 <-> 11000K
454 <-> 2200K

    <ftui-grid-tile row="2" col="4" height="1" width="1">
      <header>KELVIN</header>
        <ftui-colorpicker layout="kelvinSlider"
        (kelvin)="scale(2200,11000,454,154) | toInt() |  Stehlampe:ct"
        [kelvin]="Stehlampe:ct | toInt() | scale(154,454,11000,2200)"></ftui-colorpicker>
    </ftui-grid-tile>

96
Hallo Forum.

Ich hab mal wieder ein eigenartiges Problem.
Seit einigen Wochen passiert es sporadisch, dass mir Alexa antwortet "gerät xyz reagiert gerade nicht". Nach ein paar Sekunden wird das betreffende Gerät aber dann doch geschaltet. Nachfolgende Befehle werden dann aber ohne Verzögerung sofort ausgeführt und Alexa meckert auch nicht rum. Erst wenn ich mal über eine länger Zeit keinen Befehl gebe, dann "hängt" Alexa wieder. Meist passiert das nach der Nachtruhe am nächsten Morgen oder wenn man von Arbeit kommt.
Ich benutze aktuelles FHEM und AlexaConnector auf einem Raspberry Pi3 mit LAN, direkt am Router angeschlossen. Internet ist 1Gbit von Vodafone mit IPV6. geändert habe ich in letzter Zeit nichts, außer von Zeit zu Zeit mal die FHEM Updates durchlaufen zu lassen. Ich kanns aber nicht zeitlich auf ein bestimmtes Update eingrenzen.
Hat jemand eine Idee woran es liegen kann, das Alexa zwischenzeitlich irgendwie ein schläft?

MFG Andreas
97
Hallo,
ich habe heute ein Problem festgestellt, was ich bisher so nicht kannte:

Ich habe einen BSM in Gebrauch für eine Außensteckdose. Dieser wird jetzt in der Weihnachtszeit auf dem Kanal 5 (2. virtueller Kanal) für die Weihnachtsbeleuchtung genutzt. Im Stern hängt eine 1W LED-Birne.

Folgende Phänomene treten jetzt auf:

Kanal 4 - ein - Aktor schaltet ein, keine Probleme

Kanal 5 - ein (alle anderen aus) - Aktor wechselt wild zwischen ein und aus hin und her.

Wenn ich jetzt eine größere Birne einbaue tritt das Phänomen nicht mehr auf. Wenn ich Kanal 5 ein XOR statt des Standard OR gebe bleibt der Aktor immer ein, aber der Status von Kanal 4 und 3 wechseln sich ab mit "ein" und "aus". Es passiert auch, wenn kein Verbraucher angeschlossen ist.

Kann das jemand nachvollziehen?

Ich habe es an einem zweiten Schaltaktor reproduzieren können.

Für Antworten und Hinweise bin ich sehr dankbar.

Viele Grüße
Moritz
98
Sonstige Systeme / Antw:Modul für Tesla Model S / 3 / X
« Letzter Beitrag von stebo1970 am Gestern um 23:41:13 »
Dann sag mal ob es bei dir morgen auch noch geht. Bei mir läuft immer der AccessToken ab.
99
Sonstiges / Antw:50_SSChatBot - Integration des Synology Chat Servers
« Letzter Beitrag von Wiesel am Gestern um 23:20:22 »
Hallo,

Der Vollständigkeit halber hier die Antwort vom Synology Support

Dear customer,
 
Thank you for contacting Synology Technical Support.
 
 
Your concern is known to our development department and a solution is already being worked on. This will be fixed in the following DSM7.1 version.
When exactly the version will be released, I can not tell you from our side, because we have no insight into the development processes.


You can follow news and changes in our newsletter.
This you can subscribe to via your Synology account.

 






Sincerely yours



 
Jason Hartmann
Technical Support Engineer

Grüße Tobias
100
EnOcean / Antw:PI Enocean-Modul über Wiz120SR
« Letzter Beitrag von Damu am Gestern um 23:10:19 »
Hab über Wochenende versucht einen Eltako FL62-230V anzulernen.
Hat leider nicht geklappt.

Ich glaube das liegt bei mir an den Verschlüsselungspsketen.
Die gingen bei der Verschlüsselung.
Die Pakete gingen bei mir nicht ganz ohne Fehler durch.
Seiten: 1 ... 8 9 [10]
decade-submarginal