98_FireTV: Fernbedienung eines Amazon FireTV per adb

Begonnen von nesges, 09 März 2017, 18:04:40

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

carlos

Ein Problem gibt es hier noch.
Das Modul benutzt das aktuelle 73_PRESENCE.pm aus dem svn.
Es gibt jedoch ein Überarbeitetes Presence Modul das ich (andere auch denke ich) gerne einsetzen würde.
Es handelt sich um folgenden Aufruf:

PRESENCE_StartLocalScan($hash, 1);

Ich habe im Moment die Zeile auskommentiert, denn sonst stürzt FHEM einfach ab, weil die Routine nicht geladen ist.

Evtl kann man das ja anders implementieren.

Gruß

Hubert
FHEM svn auf Intel NUC mit proxmox,1 UDOO, 3 Raspberry Pi, signalduino, nanoCUL, div. Homematic Komponenten, toom Baumarkt Funksteckdosen, einige sonoffs, hue, shelly

tomcat.x

Das neue Presence Modul nutze ich noch nicht, war aber schon mal dran und bin über das gleiche Problem gestolpert. Habe es auch auf gleiche Weise gelöst und keine Probleme festgestellt. Die Presence Funktion im FireTV Gerät fand ich schon immer komisch und nutze das nicht. Wenn man die Presence des FireTV-Geräts prüfen möchte, kann man das auf gleiche Weise wie bei anderen Geräten machen oder?

@ carlos: Würde Dir etwas fehlen oder könnte es auch aus Deiner Sicht einfach raus?
FHEM: 6.1 auf Raspi 3, Raspbian (Buster), Perl v5.28.1
Sender/Empfänger: 2 x CULv3, Duofern Stick, HM-MOD-RPI-PCB
Gateways: FRITZ!Box 6591 (OS: 7.57), Trädfri, ConBee 2,  piVCCU, OpenMQTTGateway
Sensoren/Aktoren: FRITZ!DECT, FS20, FHT, HMS, HomeMatic, Trädfri, DuoFern, NetAtmo

carlos

Fehlen würde mir hier jetzt nichts.
Wenn es raus kann, dann ist es ok für mich.
Ich konnte nur nicht beurteilen, ob es irgendwelche Auswirkungen im module hat.
Und ja, die Presence meines FireTVs kann ich ja mit dem Presence module auch machen.

Aus meiner Sicht raus mit der Abhängigkeit.
FHEM svn auf Intel NUC mit proxmox,1 UDOO, 3 Raspberry Pi, signalduino, nanoCUL, div. Homematic Komponenten, toom Baumarkt Funksteckdosen, einige sonoffs, hue, shelly

bertl

Hallo FireTV nutzer!

Ich habe dieses Modul jetzt ziemlich stark überarbeitet und PRESENCE gänzlich entfernt.
Dabei habe ich 'versucht', den Overload (zu viele und zu häufige adb-Aufrufe) zu vermeiden und trotzdem dem Konzept von @nesges treu zu bleiben.

Einfach mal ausprobieren und eure Erfahrungen bzw. Probleme damit mitteilen.

Hier das überarbeitete Modul Du darfst diesen Dateianhang nicht ansehen.

Schönen Tag
Robert

matze1999

Hallo,

ich hab mal eine Frage:

was müsste bei:

set FIRETV text Test
passieren?

matze1999

bertl

Der eingegebene Text 'Test' wird im Suchfeld übernommen/angezeigt!

Also, gehe am FireTV auf suchen und dann gib den Befehl in FHEM ein.
Dieser sollte dann im Suchfeld angezeigt werden.

matze1999

Hallo,

ich hab das hier schon mal gefragt, aber ich denke das ist eher dieses Modul.

2024.02.04 14:49:37 1: PERL WARNING: Use of uninitialized value $seconds in concatenation (.) or string at ./FHEM/73_PRESENCE.pm line 1211.
2024.02.04 14:49:37 1: eval: {PRESENCE_ProcessLocalScan('FIRETVCube|0|present')}
2024.02.04 14:49:37 1: stacktrace:
2024.02.04 14:49:37 1:     main::__ANON__                      called by ./FHEM/73_PRESENCE.pm (1211)
2024.02.04 14:49:37 1:     main::PRESENCE_ProcessLocalScan     called by (eval 3907794) (1)
2024.02.04 14:49:37 1:     (eval)                              called by fhem.pl (1177)
2024.02.04 14:49:37 1:     main::AnalyzePerlCommand            called by fhem.pl (1206)
2024.02.04 14:49:37 1:     main::AnalyzeCommand                called by fhem.pl (1133)
2024.02.04 14:49:37 1:     main::AnalyzeCommandChain           called by ./FHEM/98_telnet.pm (263)
2024.02.04 14:49:37 1:     main::telnet_Read                   called by fhem.pl (3985)
2024.02.04 14:49:37 1:     main::CallFn                        called by fhem.pl (786)
2024.02.04 14:49:37 1: PERL WARNING: Use of uninitialized value $seconds in addition (+) at ./FHEM/73_PRESENCE.pm line 1214.
2024.02.04 14:49:37 1: eval: {PRESENCE_ProcessLocalScan('FIRETVCube|0|present')}
2024.02.04 14:49:37 1: stacktrace:
2024.02.04 14:49:37 1:     main::__ANON__                      called by ./FHEM/73_PRESENCE.pm (1214)
2024.02.04 14:49:37 1:     main::PRESENCE_ProcessLocalScan     called by (eval 3907794) (1)
2024.02.04 14:49:37 1:     (eval)                              called by fhem.pl (1177)
2024.02.04 14:49:37 1:     main::AnalyzePerlCommand            called by fhem.pl (1206)
2024.02.04 14:49:37 1:     main::AnalyzeCommand                called by fhem.pl (1133)
2024.02.04 14:49:37 1:     main::AnalyzeCommandChain           called by ./FHEM/98_telnet.pm (263)
2024.02.04 14:49:37 1:     main::telnet_Read                   called by fhem.pl (3985)
2024.02.04 14:49:37 1:     main::CallFn                        called by fhem.pl (786)

73_PRESENCE erwartet etwas, was es nicht bekommt.

matze1999


JoWiemann

#217
Zitat von: matze1999 am 04 Februar 2024, 14:53:58Hallo,

ich hab das hier schon mal gefragt, aber ich denke das ist eher dieses Modul.

2024.02.04 14:49:37 1: PERL WARNING: Use of uninitialized value $seconds in concatenation (.) or string at ./FHEM/73_PRESENCE.pm line 1211.
2024.02.04 14:49:37 1: eval: {PRESENCE_ProcessLocalScan('FIRETVCube|0|present')}
2024.02.04 14:49:37 1: stacktrace:
2024.02.04 14:49:37 1:     main::__ANON__                      called by ./FHEM/73_PRESENCE.pm (1211)
2024.02.04 14:49:37 1:     main::PRESENCE_ProcessLocalScan     called by (eval 3907794) (1)
2024.02.04 14:49:37 1:     (eval)                              called by fhem.pl (1177)
2024.02.04 14:49:37 1:     main::AnalyzePerlCommand            called by fhem.pl (1206)
2024.02.04 14:49:37 1:     main::AnalyzeCommand                called by fhem.pl (1133)
2024.02.04 14:49:37 1:     main::AnalyzeCommandChain           called by ./FHEM/98_telnet.pm (263)
2024.02.04 14:49:37 1:     main::telnet_Read                   called by fhem.pl (3985)
2024.02.04 14:49:37 1:     main::CallFn                        called by fhem.pl (786)
2024.02.04 14:49:37 1: PERL WARNING: Use of uninitialized value $seconds in addition (+) at ./FHEM/73_PRESENCE.pm line 1214.
2024.02.04 14:49:37 1: eval: {PRESENCE_ProcessLocalScan('FIRETVCube|0|present')}
2024.02.04 14:49:37 1: stacktrace:
2024.02.04 14:49:37 1:     main::__ANON__                      called by ./FHEM/73_PRESENCE.pm (1214)
2024.02.04 14:49:37 1:     main::PRESENCE_ProcessLocalScan     called by (eval 3907794) (1)
2024.02.04 14:49:37 1:     (eval)                              called by fhem.pl (1177)
2024.02.04 14:49:37 1:     main::AnalyzePerlCommand            called by fhem.pl (1206)
2024.02.04 14:49:37 1:     main::AnalyzeCommand                called by fhem.pl (1133)
2024.02.04 14:49:37 1:     main::AnalyzeCommandChain           called by ./FHEM/98_telnet.pm (263)
2024.02.04 14:49:37 1:     main::telnet_Read                   called by fhem.pl (3985)
2024.02.04 14:49:37 1:     main::CallFn                        called by fhem.pl (786)

73_PRESENCE erwartet etwas, was es nicht bekommt.

matze1999



Hallo Matze,

das ist eine interner Aufruf einer Sub durch das FireTV Modul. Mir ist nicht klar warum das so gemacht worden ist. Bitte poste nochmal ein List vom FireTV Device.

Grüße Jörg
Jörg Wiemann

Slave: RPi B+ mit 512 MB, COC (868 MHz), CUL V3 (433.92MHz SlowRF); FHEMduino, Aktuelles FHEM

Master: CubieTruck; Debian; Aktuelles FHEM

bertl

Zitat von: bertl am 22 Januar 2024, 16:56:07Hier das überarbeitete Modul Du darfst diesen Dateianhang nicht ansehen.

Ich habe in dieser überarbeiteten Version  sämtliche PRESENCE Aufrufe entfernt und einige Fehler ausgebessert.

Einfach mal probieren.

JoWiemann

Zitat von: matze1999 am 04 Februar 2024, 14:53:5873_PRESENCE erwartet etwas, was es nicht bekommt.

matze1999


Hallo Matze,

hier: https://forum.fhem.de/index.php/topic,83805.msg817958.html#msg817958 findest Du den Grund.

Anbei die 98_FireTV, in der ich das für Dich korrigiert habe.

Grüße Jörg
Jörg Wiemann

Slave: RPi B+ mit 512 MB, COC (868 MHz), CUL V3 (433.92MHz SlowRF); FHEMduino, Aktuelles FHEM

Master: CubieTruck; Debian; Aktuelles FHEM

matze1999

Hallo,

super, danke, damit sind die Meldungen im log verschwunden.

matze1999

matze1999

Hallo, nach einem Update war der Fehler wieder da, das o.g. neue modul ist noch nicht per Update verfügbar, oder?

matze1999

bertl

Hallo Matze,

ich habe das Update über FHEM wieder entfernt (update delete https://raw.githubusercontent.com/nesges/Fhem-Modules/master/controls_nesges-fhem-modules.txt), da nesges leider keinerlei Änderungen, Verbesserungen, ... mehr einpflegt bzw. darauf reagiert.

Wie gesagt, sämtliche hier diskutierten Änderungen und Verbesserungen wurden in der von mir geposteten Version eingepflegt und das PRESENCE-Modul entfernt - bei mir funktioniert das überarbeitete Modul einwandfrei. Du darfst diesen Dateianhang nicht ansehen.

Gruß, Robert

matze1999

Hallo,

ja, das geänderte Modul funktioniert super, ich hab es jetzt vom update ausgeschlossen.

Danke,

matze1999

Christian72D

Zitat von: mahowi am 10 März 2017, 09:23:02Es gibt für Raspbian auch ein Paket android-tools-adb. Damit reicht ein sudo apt-get install android-tools-adb
Oder gibt es Probleme mit der Version?

Wohin wird dieses Paket installiert? Bei der Einrichtung mit
define FIRETV FireTV 192.168.178.66 /usr/local/bin/adbwird mir gesagt, daß die Datei nicht gefunden wird.