gelöst:Luxtronik2 COP über 600

Begonnen von frober, 23 Juni 2014, 09:15:05

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

frober

Der COP zeigt ungewöhnliche Werte, teilweise sogar über 1000.

Hier mein  "list Heizung":

Internals:
   DEF        192.168.2.21 180
   HOST       192.168.2.21
   INTERVAL   180
   NAME       Heizung
   NOTIFYDEV  global
   NR         31
   NTFY_ORDER 50-Heizung
   STATE      Waermepumpe laeuft seit 00:04:38 - Brauchwasser (9.8 kW, COP: 677.20)
   TYPE       LUXTRONIK2
   Readings:
     2014-06-23 09:04:27   COP             677.20
     2014-06-23 09:04:27   ambientTemperature 16.8
     2014-06-23 09:04:27   averageAmbientTemperature 17.2
     2014-06-23 09:04:27   bivalentLevel   1
     2014-06-23 09:04:27   counterHeatQHeating 6698.9
     2014-06-23 09:04:27   counterHeatQHotWater 2117.3
     2014-06-23 09:04:27   counterHeatQTotal 8816.2
     2014-06-23 09:04:27   counterHours2ndHeatSource1 35.0
     2014-06-23 09:04:27   counterHoursHeatPump 2443.8
     2014-06-23 09:04:27   counterHoursHeating 1880.6
     2014-06-23 09:04:27   counterHoursHotWater 563.1
     2014-06-23 09:04:27   delayDeviceTimeCalc -12
     2014-06-23 09:04:27   deviceTimeCalc  2014-06-23 09:04:39
     2014-04-01 17:44:30   deviceTimeLastSync 2014-04-01 17:44:30
     2014-06-23 09:04:27   durationFetchReadings 0.22
     2014-06-23 09:04:27   firmware        V1.60
     2014-06-23 09:04:27   flowRate        2300
     2014-06-23 09:04:27   flowTemperature 48.5
     2014-06-23 09:04:27   heatPumpElectricalPowerEstimated 14
     2014-06-23 09:04:27   heatSourceIN    -50
     2014-06-23 09:04:27   heatSourceOUT   -50
     2014-06-23 09:04:27   heatingLimit    off
     2014-06-23 09:04:27   heatingSystemCircPump on
     2014-06-23 09:04:27   hotGasTemperature 65.7
     2014-06-23 09:04:27   hotWaterCircPumpExtern off
     2014-06-23 09:04:27   hotWaterSwitchingValve on
     2014-06-23 09:04:27   hotWaterTemperature 40.2
     2014-06-23 09:04:27   hotWaterTemperatureTarget 46
     2014-06-23 09:04:27   opModeHeating   Aus
     2014-06-23 09:04:27   opModeHotWater  Automatik
     2014-06-23 09:04:27   opStateHeatPump1 Waermepumpe laeuft
     2014-06-23 09:04:27   opStateHeatPump2 seit 00:04:38
     2014-06-23 09:04:27   opStateHeatPump3 Brauchwasser
     2014-06-23 09:04:27   opStateHeating  Aus
     2014-06-23 09:04:27   opStateHotWater Aufheizen
     2014-06-23 09:04:27   returnTemperature 44.8
     2014-06-23 09:04:27   returnTemperatureSetBack 0
     2014-06-23 09:04:27   returnTemperatureTarget 15
     2014-06-23 09:04:27   solarBufferTemperature 150
     2014-06-23 09:04:27   solarCollectorTemperature 5
     2014-06-23 09:04:27   statAmbientTempDay Min: 8.8 Avg: 11.4 Max: 16.8
     2014-06-23 00:00:31   statAmbientTempDayLast Min: 15.4 Avg: 15.4 Max: 15.4
     2014-06-23 09:04:27   statAmbientTempMonth Min: 5 Avg: 19.2 Max: 43.5
     2014-06-01 00:00:38   statAmbientTempMonthLast Min: 3.8 Avg: 15.3 Max: 25.5 (since: 2014-05-25_18:55:25 )
     2014-06-23 09:04:27   statAmbientTempYear Min: 3.8 Avg: 18.3 Max: 43.5 (since: 2014-05-25_18:55:25 )
     2014-06-23 05:40:02   statBoilerGradientCoolDown DT/h: -0.55 DT: -6.5 Dh: 11.92
     2014-06-22 05:52:38   statBoilerGradientCoolDownMin DT/h: -0.40 DT: -6.5 Dh: 16.17
     2014-06-22 17:47:55   statBoilerGradientHeatUp DT/min: 0.47 DT: 6.90 Dmin: 15 DQ: 2.5 thP: 10.3
     2014-06-23 09:04:27   statElectricity2ndHeatSource1 Day: 0.0 Month: 0.000 Year: 0.000 (since: 2014-05-26 )
     2014-06-23 00:00:31   statElectricity2ndHeatSource1Last Day: 0.0 Month: 0.000 Year: - (since: 2014-05-26 )
     2014-06-23 09:04:27   statElectricityHeatPump Day: 0.9 Month: 0.146 Year: 0.179 (since: 2014-05-26 )
     2014-06-23 00:00:31   statElectricityHeatPumpLast Day: 0.0 Month: 0.033 Year: - (since: 2014-05-26 )
     2014-06-23 09:04:27   statElectricityHeating Day: 0.0 Month: 0.004 Year: 0.004 (since: 2014-05-26 )
     2014-06-23 00:00:31   statElectricityHeatingLast Day: 0.0 Month: 0.000 Year: - (since: 2014-05-26 )
     2014-06-23 09:04:27   statElectricityHotWater Day: 0.9 Month: 0.142 Year: 0.175 (since: 2014-05-26 )
     2014-06-23 00:00:31   statElectricityHotWaterLast Day: 0.0 Month: 0.033 Year: - (since: 2014-05-26 )
     2014-06-23 09:04:27   statHeatQHeating Day: 0.0 Month: 4 Year: 4 (since: 2014-05-26 )
     2014-06-23 00:00:31   statHeatQHeatingLast Day: 0.0 Month: 0 Year: - (since: 2014-05-26 )
     2014-06-23 09:04:27   statHeatQHotWater Day: 0.6 Month: 98 Year: 119 (since: 2014-05-26 )
     2014-06-23 00:00:31   statHeatQHotWaterLast Day: 0.0 Month: 21 Year: - (since: 2014-05-26 )
     2014-06-23 09:04:27   statHeatQTotal  Day: 0.6 Month: 101 Year: 123 (since: 2014-05-26 )
     2014-06-23 00:00:31   statHeatQTotalLast Day: 0.0 Month: 22 Year: - (since: 2014-05-26 )
     2014-06-23 09:04:27   statHours2ndHeatSource1 Day: 0.0 Month: 0 Year: 0 (since: 2014-05-26 )
     2014-06-23 00:00:31   statHours2ndHeatSource1Last Day: 0.0 Month: 0 Year: - (since: 2014-05-26 )
     2014-06-23 09:04:27   statHoursHeatPump Day: 0.1 Month: 10 Year: 13 (since: 2014-05-26 )
     2014-06-23 00:00:31   statHoursHeatPumpLast Day: 0.0 Month: 2 Year: - (since: 2014-05-26 )
     2014-06-23 09:04:27   statHoursHeating Day: 0.0 Month: 1 Year: 1 (since: 2014-05-26 )
     2014-06-23 00:00:31   statHoursHeatingLast Day: 0.0 Month: 0 Year: - (since: 2014-05-26 )
     2014-06-23 09:04:27   statHoursHotWater Day: 0.1 Month: 10 Year: 12 (since: 2014-05-26 )
     2014-06-23 00:00:31   statHoursHotWaterLast Day: 0.0 Month: 2 Year: - (since: 2014-05-26 )
     2014-06-22 17:38:55   statThermalPowerBoiler aT: 24.8 iT: -50.0 tT: 46.0 thP: 10.8 DQ: 2.2 t: 12 COP: 596.61
     2014-06-23 09:04:27   state           Waermepumpe laeuft seit 00:04:38 - Brauchwasser (9.8 kW, COP: 677.20)
     2014-06-23 09:04:27   thermalPower    9.8
     2014-06-23 09:04:27   thresholdHeatingLimit 20
     2014-06-23 09:04:27   thresholdTemperatureSetBack -20
     2014-06-23 09:04:27   typeHeatpump    L1A
   Fhem:
     alertFirmware 0
     counterRetry 0
     durationFetchReadingsMax 0.93
     durationFetchReadingsMin 0.20
     modulVersion 2014-05-10
     statBoilerCoolDownLastTemp 40.2
     statBoilerCoolDownLastTime 1403507079
     statBoilerCoolDownMax 47.5
     statBoilerCoolDownStartTime 1403451907
     statBoilerCoolDownStep 0
     statBoilerHeatUpHQ 2116.7
     statBoilerHeatUpMax 40.2
     statBoilerHeatUpMin 40.2
     statBoilerHeatUpOpHours 2026786
     statBoilerHeatUpStep 2
     statThermalPowerOpState_5 5 2116.9 2026884 33.5 -100 2 46 22
   Helper:
     fetched_calc_values 174
     fetched_parameters 973
     fetched_visib_attr 282
Attributes:
   allowSetParameter 1
   autoSynchClock 30
   doStatistics 1
   heatPumpElectricalPowerFactor 1
   heatPumpElectricalPowerWatt 1
   heatRodElectricalPowerWatt 1
   room       Interfaces
Raspi 3b mit Raspbian Buster und relativ aktuellem Fhem,  FS20, LGW, PCA301, Zigbee, MQTT, MySensors mit RS485(CAN-Receiver) und RFM69, etc.,
einiges umgesetzt, vieles in Planung, smile

********************************************
...man wächst mit der Herausforderung...

tupol

Verbrauchen deine Wärmepumpe und deine Heizstäbe und tatsächlich nur 1 W?  ;)
Du hast zudem den heatPumpElectricalPowerFactor auf 100 % pro 1 K gestellt. Das scheint mir etwas hoch.  ;D

Lies Dir am besten mal die comandref genau durch. Wenn ich die Formulierungen verbessern sollte, gib mir Bescheid.

PS: Welches Heizsystem hast Du? Mich überraschen die Wert für heatSourceIN und heatSourceOUT.
FHEM 5.5 auf RPi B Rev.2 (mit LCD4Linux, BMP180 und CUL v3 868.35 MHz), FB7490, Fritz!DECT 200, FS20, FHT80TF-2, S300TH, KS300, Homematic, PRESENCE
Modul-Entwickler von: FRITZBOX, statistics, PROPLANTA, OPENWEATHER, JSONMETER, LUXTRONIK2

frober

#2
Ich habe eine AI Luft-Wasser-Wärmepumpe LW81A (elektr. Leistung ca. 2,4 kw) und einen Hydrotower HT2 mit Wärmemengenerfassung. Also 1W wäre etwas wenig.
Den heatPumpElectricalPowerFactor habe ich korrigiert auf 0,02.
Das commandref habe ich mehrmals gelesen, werde es aber nochmals tun.
War mir nicht klar, dass man den Faktor beim aktivieren mit an gibt.

Ich habe die Statistik zurückgesetzt und einen  Neustart durchgeführt.

Nachtrag am 28.6.14 Bei heatPumpElectricalPowerWatt habe ich jetzt 2400 und bei heatRodElectricalPowerWatt 6000 eingetragen. Ist das richtig? Die Statistik habe ich nochmals zurückgesetzt.

Das Commandref sollte deutlicher beschrieben werden.
Raspi 3b mit Raspbian Buster und relativ aktuellem Fhem,  FS20, LGW, PCA301, Zigbee, MQTT, MySensors mit RS485(CAN-Receiver) und RFM69, etc.,
einiges umgesetzt, vieles in Planung, smile

********************************************
...man wächst mit der Herausforderung...

frober

Funktioniert jetzt, COP von 4.85.
Ich denke das ist realistisch.
Raspi 3b mit Raspbian Buster und relativ aktuellem Fhem,  FS20, LGW, PCA301, Zigbee, MQTT, MySensors mit RS485(CAN-Receiver) und RFM69, etc.,
einiges umgesetzt, vieles in Planung, smile

********************************************
...man wächst mit der Herausforderung...

tupol

Zitat von: frober am 26 Juni 2014, 21:42:13
Das Commandref sollte deutlicher beschrieben werden.

Das hilft leider nicht. Ich hielt sie für deutlich. Schlag bitte etwas besseres vor.
FHEM 5.5 auf RPi B Rev.2 (mit LCD4Linux, BMP180 und CUL v3 868.35 MHz), FB7490, Fritz!DECT 200, FS20, FHT80TF-2, S300TH, KS300, Homematic, PRESENCE
Modul-Entwickler von: FRITZBOX, statistics, PROPLANTA, OPENWEATHER, JSONMETER, LUXTRONIK2

frober

Sorry, ich dachte es geht aus meinen Problemen hervor.
Es sollte dabei stehen, dass bei den Attributen die Leistung in Watt angegeben werden muß, bzw. beim Faktor die %-Abweichung.
Weiter fehlt eine kurze Beschreibung des heatRodElectricalPowerWatt mit der gleichen Bemerkung.
Ich bin Anfänger und dachte die 1 hinter dem Attribut steht für aktiv.
Raspi 3b mit Raspbian Buster und relativ aktuellem Fhem,  FS20, LGW, PCA301, Zigbee, MQTT, MySensors mit RS485(CAN-Receiver) und RFM69, etc.,
einiges umgesetzt, vieles in Planung, smile

********************************************
...man wächst mit der Herausforderung...

Puschel74

Hallo,

Verbesserungen oder "Verdeutlichungen" an der commandref sind gerne gesehen - für "uns" ist die commandref teilweise deutlich genug  ;D
Ok, ich nehm mich davon auch mal aus und bin auch "gerne" am grübeln  ::)

Hilfreicher wären dann natürlich die Texte aus der commandref und die gewünschten Anpassungen dazu.
Im Endeffekt sollen ja wir alle was von der commandref haben.

Grüße
Zotac BI323 als Server mit DBLog
CUNO für FHT80B, 3 HM-Lan per vCCU, RasPi mit CUL433 für Somfy-Rollo (F2F), RasPi mit I2C(LM75) (F2F), RasPi für Panstamp+Vegetronix +SONOS(F2F)
Ich beantworte keine Supportanfragen per PM! Bitte im Forum suchen oder einen Beitrag erstellen.

frober

#7
Sorry, das es solange gedauert hat bis ich antworte. Ich war im Krankenhaus.


heatPumpElectricalPowerWatt
Elektrische Leistungsaufnahme der Wärmepumpe in Watt bei einer Vorlauftemperatur von 35 °C zur Berechung der Arbeitszahl (erzeugte Wärme pro elektrische Energieeinheit) und Abschätzung des elektrischen Verbrauches
Bei Aktivierung des Attributes ist die elektrische Leistung in Watt der eigenen Wärmepumpe als Faktor mit anzugeben.

heatPumpElectricalPowerFactor
Änderung der elektrischen Leistungsaufnahme per 1 K Vorlauftemperaturdifferenz zu 35 °C
(z.B. 2% pro 1 K = 0,02)
Bei Aktivierung des Attributes ist der Änderungsfaktor, z.B. 0.02 mit anzugeben.
Achtung!!! Der Faktor ist mit einem Punkt, kein Komma, anzugeben


heatRodElectricalPowerWatt
Elektrische Leistungsaufnahme der Heizstäbe in Watt zur Abschätzung des elektrischen Verbrauches
Bei Aktivierung des Attributes ist die elektrische Leistung in Watt der Heizstäbe als Faktor mit anzugeben.

Ob meine Formulierung für jeden verständlich ist kann ich auch nicht garantierten.
Ich bin Anfänger und dachte Anfangs, die 1 hinter dem attr. bedeutet aktive.
Raspi 3b mit Raspbian Buster und relativ aktuellem Fhem,  FS20, LGW, PCA301, Zigbee, MQTT, MySensors mit RS485(CAN-Receiver) und RFM69, etc.,
einiges umgesetzt, vieles in Planung, smile

********************************************
...man wächst mit der Herausforderung...

PiUser

Hallo,

ich habe eine AlphaInnotec LWC-80 Anlage. Ich versuche gerade auch die beschriebenen Werte zu konfigurieren, so dass korrekt die Strom-Menge berechnet werden kann.

Ich habe von hier http://www.alpha-innotec.de/endkunde/produkte/waermepumpen/produktkatalog/detailseite/lwc-80.html und aus der Bedienungsanleitung versucht die richtigen Werte zu entnehmen.

Das sind die Werte, die ich eingetragen habe:
heatPumpElectricalPowerFactor: (absolut geraten, da ich keine Ahnung habe, wie ich den Wert bestimmen soll) 0.02
heatPumpElectricalPowerWatt: 8000 (da 8kW Anlage)
heatRodElectricalPowerWatt: 8600 (da Heizstäbe wohl eine Leistung von 8,6kW haben, wenn ich die Daten richtig interpretiere.)

Leider zeigen mir die Berechnungen des Moduls, dass die Werte so wohl nicht stimmen, da heute mehrfach Werte von über 12kW errechnet wurden, was die Anlage gar nicht kann.

Kann mir jemand erklären, wie ich die richtigen Werte bestimme?

Vielen Dank und Gruß
PiUser

frober

#9
Hallo PiUser,

du solltest die Bedienungsanleitung lesen, auf Seite 30/31 (Technische Daten) unter Elektrik/Wärmepumpe steht die eff. Leistungsaufnahme 2 kW und Leistung Elektroheizelement 6kW.

Deine 8 bzw. 8,6 kW ist die Heizleistung!!!

Gruß frober
Raspi 3b mit Raspbian Buster und relativ aktuellem Fhem,  FS20, LGW, PCA301, Zigbee, MQTT, MySensors mit RS485(CAN-Receiver) und RFM69, etc.,
einiges umgesetzt, vieles in Planung, smile

********************************************
...man wächst mit der Herausforderung...

Manos

#10
Hallo,

Alpha Innotec LWDV 91-1/3 hier und ich habe ein paar Fragen:

Das HILFE Fenster des 23_LUXTRONIK2.pm Moduls schreibt:
compressor2ElectricalPowerWatt
Electrical power of the 2nd compressor to calculated the COP and estimate electrical consumption (calculations not implemented yet)

Das heisst, COP wird zur Zeit nicht berechnet, oder?


Und ich habe noch ein Verstaendnis Problem:
heatPumpElectricalPowerWatt
Electrical power of the heat pump by a flow temperature of 35°C

Ist hiermit A10/W35, A7/W35, A2/W35, oder A-7/W35 gemeint?
Ich habe eine lange Liste zu Auswahl... :'(
Du darfst diesen Dateianhang nicht ansehen.

Ich berechne heute mein COP auf Basis der Daten die der Waermepumpe-Stromzaehler liefert und die COP Zahlen stimmen (siehe Bild, COP vs Aussentemperatur), ich haette aber lieber eine COP-Berechnung ohne die Daten des Stromzaehlers (ich habe vor, die Waermepumpe am Haus-Stromzaehler anzuschliessen da PV-Anlage).

Du darfst diesen Dateianhang nicht ansehen.
HP Microserver GEN8 XEON, Ubuntu 22.04, FHEM, ConBee II, CCU2, CUL433, Tradfri, Luxtronik2, Volkszaehler (und wenig Ahnung...)