Neues Modul: Tado Heizungssystem

Begonnen von strategy, 28 Januar 2019, 21:40:08

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

strategy

Zitat von: Karflyer am 04 März 2021, 11:55:44
Hallo Matthias,

deinen Ansatz finde ich gut. Das würde das Polling sinnvoll reduzieren. Nur bei dem Polling des Mobile Device bin ich nicht sicher ob tado diese hohe Frequenz zukünftig zulassen wird.
Ich stelle tado einfach die Frage, wie sie es sich vorstellen.

Grüße
Stefan


Da bin ich mal auf die Antwort gespannt. Denn das ist ja einer der Mehrwert-Dienste von Tado auf Basis der Präsenz die Heizung zu regeln.
Nun wollen wir ja potentiell etwas eigenes bauen. Dann bekommst du am Ende als Free User 12 Calls die Stunde und als zahlender Kunde 60 ;-)

Gruß,
Matthias

Chris8888

Ich finde die Idee gut und würde auch zu meinem Bedarf passen!
FHEM 6.0 auf einem PI4 mit div. Homematic-Komponenten, Alexa, Tablet-UI und Homebridge...und läuft einfach. Erweitert mit CCU3 und Homematic-IP...und läuft immer noch.

Wolfgang Hochweller

Kann ich ein Tado in FHEM auch ohne Cloud betreiben ?

witschi87

Ich versuche gerade ein simplechart-Widget in Tablet UI zu implementieren, damit ein Chart der Temperatur visualisiert wird. Dafür brauche ich ein FileLog - im Idealfall je Device. Könnt ihr mir helfen das umzusetzen? Ich habe mich mit
define FileLog_Temperatur_Wohnzimmer FileLog ./log/Temparatur_Wohnzimmer_%Y.log tado:Temparatur_Wohnzimmer:.*
versucht eine Log-Datei zu erstellen. Leider bleibt diese leer. Ich vermute, dass ich noch irgendwelche Readings definieren muss, stimmt das?

Vorher habe ich mein Tado natürlich mit
define tado TadoAPI <mail>
eingebunden.

strategy

Hallo zusammen,

Ihr seid alle nicht vergessen, aber leider lässt mir Arbeit und Privatleben aktuell kaum Raum für mein Hobby. Und das trotz COVID-19 ;-)
Ich hoffe das ich in den nächsten Wochen wieder etwas mehr Zeit finde...

Zitat von: Wolfgang Hochweller am 09 April 2021, 18:53:19
Kann ich ein Tado in FHEM auch ohne Cloud betreiben ?

Hallo Wolfgang,
das geht leider nicht. Das Protokoll zwischen Cloud und Geräten wurde bisher nicht dekodiert oder veröffentlicht.
Man kann lediglich die Daten in der Cloud abfragen bzw. setzen...

Zitat von: witschi87 am 11 April 2021, 22:13:45
Ich versuche gerade ein simplechart-Widget in Tablet UI zu implementieren, damit ein Chart der Temperatur visualisiert wird. Dafür brauche ich ein FileLog - im Idealfall je Device. Könnt ihr mir helfen das umzusetzen? Ich habe mich mit
define FileLog_Temperatur_Wohnzimmer FileLog ./log/Temparatur_Wohnzimmer_%Y.log tado:Temparatur_Wohnzimmer:.*
versucht eine Log-Datei zu erstellen. Leider bleibt diese leer. Ich vermute, dass ich noch irgendwelche Readings definieren muss, stimmt das?

Vorher habe ich mein Tado natürlich mit
define tado TadoAPI <mail>
eingebunden.

Hallo Witschi,
am besten gehts Du die definition des Logfiles an, indem du den Event Monitor nimmst und dort die Filter solange anpasst bis die Daten deinen Vorstellungen entsprechen.
Damit kann man dann auch gut ein entsprechendes Logfile definieren. In deinem Fall ist vermutlich der Doppelpunkt das Problem, da die Readings mit einem Leerzeichen abgetrennt werden.
Wenn ich bei mir die aktuelle Temperatur aus dem Device 'tado.flur' auslesen möchte sieht der Ausdruck im Event Monitor so aus:


tado.flur.measured-temp:.*


Der Punkte in diesem Ausdruck bedeuten dabei ein beliebiges Zeichen...

Chris8888

Hallo Matthias,

wie sieht es aus? Wirst du die Entwicklung noch weiterführen?

Danke und Gruß
Christian
FHEM 6.0 auf einem PI4 mit div. Homematic-Komponenten, Alexa, Tablet-UI und Homebridge...und läuft einfach. Erweitert mit CCU3 und Homematic-IP...und läuft immer noch.

jle

Hallo Matthias,
ich nutze dein Modul schon lange für meine Heizkörpertermostate.
Nun habe ich seit gestern eine AC hinzugefügt und wäre daher auch sehr an die Integration interessiert.

Falls ich ebenfalls irgendwie unterstützen kann.. ;-)

Danke

Viele Grüße
Jan

strategy

Hallo zusammen,

Ich möchte nur ein kurzes Lebenszeichen geben.
Aktuell kommt die Heimautomatisierung bei mir ein wenig kurz und ich komme nicht zur Weiterentwicklung.
Dank Christians Tests ist die Integration der AC schon relativ weit gediehen.
Möglicherweise komme ich in der kommenden Woche dazu die Implementierung zu Ende zu bringen.

Da habe ich nämlich Urlaub ;-)

Gruß,
Matthias

jle

Hi Matthias,
wenn ich dir irgendwie helfen kann z.B. beim Testen, meld dich ;-)

Viele Grüße
Jan

strategy

Hallo zusammen,

heute bin ich tatsächlich mal wieder dazu gekommen mir das Modul wieder etwas genauer anzuschauen.
Ich werde jetzt versuche die Aircondition fertigzustellen. Sorry das der Sommer jetzt schon fast vorbei ist....

@Jan:
Ich muss blind entwicklen, da ich keine Klimaanlage habe und es keine Simulationsumgebung gibt. Christian hat mich hier schon sehr stark unterstützt.
Um das funktionierende Repo nicht zu korrumpieren liegt der Quellcode für das Modul in einem Branch 'aircondition':
https://github.com/MrStrategy/FHEM-Tado/tree/aircondition

@Christian:
Basierend auf deinem letzten Feedback habe ich das Modul heute etwas umgestellt.
Statt eines Befehls 'mode' der dann als Parameter den Mode erwartet, habe ich jetzt aus jedem Mode einen eigenen Befehl gemacht:

dry - ohne parameter (da ja Temperatur & FanSpeed in der tado GUI ausgegraut)
fan - ohne parameter (da ja Temperatur & FanSpeed in der tado GUI ausgegraut)
heat - mit Temperatur als parameter.
cool - mit Temperatur als parameter

fanSpeed gibt es weiter, funktioniert aber nur bei heat, cool und off
Das gleiche gilt auch für die Temperatur-Befehle...

Ich freu mich auf Euer Feedback...

Gruß,
Matthias

Chris8888

Hallo Matthias,

ich bin gerade etwas knapp mit Zeit (das kennst du ja :-)).
Das Update habe ich gerade eingespielt, werde in den nächsten Tagen wieder testen.

Aber schön, dass du wieder aktiv bist! Danke vorab!

Viele Grüße
Christian
FHEM 6.0 auf einem PI4 mit div. Homematic-Komponenten, Alexa, Tablet-UI und Homebridge...und läuft einfach. Erweitert mit CCU3 und Homematic-IP...und läuft immer noch.

Chris8888

Hallo Matthias,

leider nur ein kurzes Lebenszeichen von mir.
Ich bin leider aktuell sowohl beruflich, als auch privat deutlich gefordert und kann mich aktuell nicht mit FHEM beschäftigen.

Ich hoffe, dass sich das in den nächsten Wochen etwas auflöst, dann mache ich gerne weiter.

Viele Grüße
Christian
FHEM 6.0 auf einem PI4 mit div. Homematic-Komponenten, Alexa, Tablet-UI und Homebridge...und läuft einfach. Erweitert mit CCU3 und Homematic-IP...und läuft immer noch.

witschi87

Hallo Christian,

wird es noch Weiterentwicklungen geben, oder ist die Prioritätenlegung inzwischen anders? ;-)
Ich integriere gerade Tado in die FHEMApp und habe dort Plus- und Minus-Zeichen. Dafür wäre es toll, wenn im Reading die desired-temp direkt auf den eingestellten Wert gesetzt wird. Denn ansonsten muss ich entweder lange warten oder ein update ausführen und ebenfalls warten.
Ein kurzer Hinweis wie ich das in der PM integrieren kann wäre auch schon sehr hilfreich.
Danke!

strategy

Sorry für die späte Rückmeldung. Mein Job hat mich extremst in Anspruch genommen.


Zitat von: witschi87 am 18 Dezember 2021, 23:12:02
Hallo Christian,

wird es noch Weiterentwicklungen geben, oder ist die Prioritätenlegung inzwischen anders? ;-)
Ich integriere gerade Tado in die FHEMApp und habe dort Plus- und Minus-Zeichen. Dafür wäre es toll, wenn im Reading die desired-temp direkt auf den eingestellten Wert gesetzt wird. Denn ansonsten muss ich entweder lange warten oder ein update ausführen und ebenfalls warten.
Ein kurzer Hinweis wie ich das in der PM integrieren kann wäre auch schon sehr hilfreich.
Danke!

Ich bin mir nicht sicher ob ich die Fragestellung verstehe. Kannst du das ein wenig ausführen was du genau machen möchtest?

Gruß,
Matthias

yreiser

Das Tado-Modul funktioniert bei mir seit ein paar Jahren einwandfrei. Allerdings müllt das Modul mein Logfile ständig (oft im Minutentakt) mit Verbose 3 Nachrichten zu, obwohl ich bei sämtlichen Tado Devices Verbose auf 2 gesetzt habe.

2022.09.06 00:00:34 3: Attribute 'generateMobileDevices' is set to no. No update will be executed.
2022.09.06 00:00:35 3: TadoDevice_Parse: Entry found (TadoBridge-23), updating readings
2022.09.06 00:00:35 3: TadoDevice_Parse: Entry found (TadoBridge-37), updating readings
2022.09.06 00:00:35 3: TadoDevice_Parse: Entry found (TadoBridge-37), updating readings
2022.09.06 00:00:35 3: TadoDevice_Parse: Entry found (TadoBridge-23), updating readings

Kann man das irgendwie abstellen?