FHEM Forum

FHEM - Anwendungen => Multimedia => Thema gestartet von: xls am 19 Juni 2019, 09:51:42

Titel: Sonos wird nicht gefunden LAN/WLAN
Beitrag von: xls am 19 Juni 2019, 09:51:42
Moin,

ich habe meine Sonos in fhem integriert. Alles läuft super.
Nun habe ich eine zweite Sonos gekauft. Leider wird diese nicht gefunden.

Ich glaube auch zu wissen wieso:
Die erste Sonos ist, wie der fhem Raspberry, per LAN angebunden. Die neue kann ich leider nur per WLAN integrieren.
IP Bereich LAN: 10.10.10.XXX
IP Bereich WLAN: 10.10.30.XXX

Die Netze sind untereinander verbunden und können kommunizieren.

Wie kann ich das Problem lösen?

Danke.
VG Tim
Titel: Antw:Sonos wird nicht gefunden LAN/WLAN
Beitrag von: Otto123 am 19 Juni 2019, 11:18:59
Hallo Tim,

per Wlan heisst genau was?
Einfach in Sonos integriert und Sonos machen lassen? Sonos macht ein eigenes Wlan!
Oder "per hand" in das vorhandene Wlan integriert?

Wenn ersteres, könnte ein attr Sonos disable 1;;sleep 10;;attr Sonos disable 0in der FHEM Kommandozeile helfen.

Gruß Otto
Titel: Antw:Sonos wird nicht gefunden LAN/WLAN
Beitrag von: xls am 19 Juni 2019, 13:13:19
Ich bin vorgegangen wie bei der ersten Box auch.

Per Android App die Box mit meinem WLAN verbunden. Vom Handy aus, kann ich auch darauf zugreifen.
Nur fhem fügt die Box nicht hinzu.

Verbinde ich die neue Box per LAN, dann erkennt sie fhem auch sofort.
Nur leider habe ich am finalen Aufstellungsort kein LAN. :(

Die Entfernung der beiden Boxen ist für ein eigenes WLAN wohl zu groß.
Titel: Antw:Sonos wird nicht gefunden LAN/WLAN
Beitrag von: amenomade am 19 Juni 2019, 13:22:58
Die Netze sind untereinander verbunden und können kommunizieren.

Wie sind die verbunden? Firewall/Router inzwischen? Kann man aus dem LAN Bereich die Sonos im WLAN anpingen? UDP Ports erreichen?
nc -v -u -z -w 3 sonosIP 1900-1901
nc -v -u -z -w 3 sonosIP 6969
Titel: Antw:Sonos wird nicht gefunden LAN/WLAN
Beitrag von: Loredo am 19 Juni 2019, 13:49:44
UPnP funktioniert nicht über mehrere Broadcast Domänen hinweg.
FHEM muss in der selben Broadcast Domain laufen wie die Sonos Geräte.
Titel: Antw:Sonos wird nicht gefunden LAN/WLAN
Beitrag von: Otto123 am 19 Juni 2019, 14:26:19
Dann solltest Du ein separates Wlan spannen (ev. nur für Sonos), welches im selben Subnetz wie das LAN ist.

Was als Trick funktionieren könnte: Netzmaske jeweils auf 255.255.0.0 ändern. Aber dann ist der Sinn(falls es den gab :)) der Trennung wieder verfehlt.

Gruß Otto
Titel: Antw:Sonos wird nicht gefunden LAN/WLAN
Beitrag von: Loredo am 19 Juni 2019, 14:34:17
Die Netzmaske ändert nichts, wenn die Broadcast Domain nicht die selbe ist ;-)
Anderer ISO/OSI Layer  8)
Titel: Antw:Sonos wird nicht gefunden LAN/WLAN
Beitrag von: Otto123 am 19 Juni 2019, 21:38:54
Wenn es ein "dummes" Netzwerk ist, also irgendein Hustensaft Router/Switch ohne die Möglichkeit einer Broadcast Domain - werden die Endgeräte lediglich die Broadcast Adresse anhand der Subnetzmaske bestimmen können.

Aber Details liefert da jetzt die Glaskugel nicht :)
Titel: Antw:Sonos wird nicht gefunden LAN/WLAN
Beitrag von: xls am 23 Juni 2019, 12:16:49
UPnP funktioniert nicht über mehrere Broadcast Domänen hinweg.
FHEM muss in der selben Broadcast Domain laufen wie die Sonos Geräte.

Ok, das war mir neu.

Wenn es ein "dummes" Netzwerk ist, also irgendein Hustensaft Router/Switch ohne die Möglichkeit einer Broadcast Domain - werden die Endgeräte lediglich die Broadcast Adresse anhand der Subnetzmaske bestimmen können.

Aber Details liefert da jetzt die Glaskugel nicht :)

Leider kein Hustensaft, oder zum Glück. Ich habe einen Mikrotik Router, der unterstüzt Multi-SSID und ich habe ein neues, verstecktes WLAN nur für die Sonos erstellt.
Problem gelöst. Danke!
Titel: Antw:Sonos wird nicht gefunden LAN/WLAN
Beitrag von: der-Lolo am 23 Juni 2019, 12:21:57
Ich denke richtiger wäre eine Sonos Komponente in Dein Netz zu integrieren via Kabel, oder WLan - spielt keine Rolle.
Die zweite Box dann in der Sonos App hinzufügen -
SONOS richtet ein eigenes WLan ein um die beiden miteinander zu verbinden.

Das Sonos Modul sollte dann in der lage sein beide Speaker zu finden.

Titel: Antw:Sonos wird nicht gefunden LAN/WLAN
Beitrag von: Otto123 am 23 Juni 2019, 13:08:48
Hat er doch geschrieben:
Die Entfernung der beiden Boxen ist für ein eigenes WLAN wohl zu groß.
Titel: Antw:Sonos wird nicht gefunden LAN/WLAN
Beitrag von: der-Lolo am 23 Juni 2019, 13:31:24
Ja, Asche auf mein Haupt - ich sollte besser lesen bevor ich antworte...
Titel: Antw:Sonos wird nicht gefunden LAN/WLAN
Beitrag von: Otto123 am 23 Juni 2019, 14:18:58
@der-Lolo ist nicht schlimm, ich hatte es schon gelesen. Ich wollte Dich nicht kritisieren sondern nur die Info einwerfen :)

Ich finde das insgesamt ein interessantes und anspruchsvolles Thema, können / wollen wir die gesamte Lösung nochmal skizzieren?
Aufgabe:
Ganz klassisch "einfach" steckt an einer Ecke im Netzwerk eine Sonos Box am LAN mit Zugriff Internet.
FHEM steckt am gleichen LAN?
Am anderen Ende des Netzwerkes, weit entfernt von der ersten Sonos Box, also kein WLAN zwischen den Boxen möglich, gibt es noch in "normaler" "WLAN Distanz" zur LAN Dose eine zweite Sonos Box die integriert werden soll.
Lösung: An diesem Ende vom Netzwerk eine WLAN AP aufstellen und die Sonos Box in dieses WLAN einbinden.
Die beiden Sonos boxen, die Sonos Controller App und FHEM müssen per UPnP mit einander reden können.
Das funktioniert:
Im gleichen Netzwerksegment, also LAN und WLAN sind ein IP Bereich. AP ist einfach nur LAN Bridge.

Was genau muss man haben / einstellen damit es zwischen unterschiedlichen Netzwerksegmenten funktioniert?
Was hast Du in deinem Mikrotek Router eingestellt?

Es fiel der Begriff Broadcast Domain aber eigentlich handelt es sich ja um Multicast.

Gruß Otto