FHEM Forum

Verschiedenes => Off-Topic => Thema gestartet von: stgeran am 16 Januar 2013, 22:57:47

Titel: Reputation
Beitrag von: stgeran am 16 Januar 2013, 22:57:47
Was bedeutet die Reputationsanzeige? z.B. 49 oder -4
Titel: Aw: Reputation
Beitrag von: Zrrronggg! am 17 Januar 2013, 01:19:47
Untern unter jedem Beitrag steht

Autor bewerten: +1 -1   

drückst du auf +1 steigt die Reputation, drückst du auf -1 sinkt sie.


Das geht in der Praxis z.b. so;
- merkst du an, dass das Plural S im deutschen nicht mit Apostroph abgetrennt wird,kriegst du von 8 Leute einen Minuspunkt, auch solchen, die gar nicht angesprochen waren
- hilfst du einem geduldig bei einem vielleicht sogar schwierigem FHEM Anfängerproblem, kriegst du VIELLEICHT einen Pluspunkt, aber eher nicht.

Mit anderen Worten:
Die Reputation korreliert womöglich weniger mit der Mühe, die man sich beim Helfen gibt oder der Nützlichkeit der Antworten, sondern meines Eindrucks nach mehr damit, ob den sozial kompetenteren Mitgliedern der Tonfall eines Posts konveniert.








Titel: Aw: Reputation
Beitrag von: WiKa am 17 Januar 2013, 02:09:21
Zitat von: Zrrronggg! schrieb am Do, 17 Januar 2013 01:19

Mit anderen Worten:
Die Reputation korreliert womöglich weniger mit der Mühe, die man sich beim Helfen gibt oder der Nützlichkeit der Antworten, sondern meines Eindrucks nach mehr damit, ob den sozial kompetenteren Mitgliedern der Tonfall eines Posts konveniert.


Hallo Zrrronggg!,
ergänzend kann ich noch folgende mögliche Faktoren nennen:
- aktuelle Mondphase
- Menstruationszyklus
- akute Magenverstimung
- eingewachsenr Zehennagel
- diverse andere persönliche Unbefindlichkeiten
 
Die Welt ist bunt.
Evtl. wäre eine Unterteilung des Forums (nebst aller Untergruppen) in Softcore-Fhemler und Hardcore-Fhemler sinnvoll :-)
 

VG,
WiKa
Titel: Aw: Reputation
Beitrag von: stgeran am 17 Januar 2013, 08:04:04
Soll also bedeuten (auch wenn es dafür jede Menge -1 gibt)
Drauf ges.....en!
Titel: Aw: Reputation
Beitrag von: Rohan am 17 Januar 2013, 10:19:23
Zitat von: Zrrronggg! schrieb am Do, 17 Januar 2013 01:19
... Mit anderen Worten:
Die Reputation korreliert ...


Für diesen Beitrag hätte ich jetzt beinahe zum 1. Mal auf +1 geklickt ;) (ich habe aber auch noch nie auf -1 geklickt).

Gruß
Thomas
Titel: Aw: Reputation
Beitrag von: Rohan am 17 Januar 2013, 21:23:56
Und der Beweis folgt auf dem Fuß ;)

gerade noch +1 gehabt, aktiv gewesen ohne mir einer "Unflätigkeit" bewusst zu sein und prompt wieder -1.

Leutz, Leutz, spaßig hier :)

Und jetzt macht mich rot ^^

Gruß
Thomas
Titel: Aw: Reputation
Beitrag von: broadway am 17 Januar 2013, 21:37:25
Meiner Meinung nach sollte nur positiv bewerten möglich sein. Man steht doch sonst schnell mal am Pranger...
Titel: Aw: Reputation
Beitrag von: stgeran am 17 Januar 2013, 22:23:42
Hab ich da etwa eine Lawine losgetreten?
Titel: Aw: Reputation
Beitrag von: Rohan am 17 Januar 2013, 22:28:37
Siehst du doch an deinem und meinem "Reputations"zähler ;)

Aktuell beide bei "-2"

Mach dir mal keine Sorgen ....

Gruß
Thomas

Titel: Aw: Reputation
Beitrag von: Zrrronggg! am 17 Januar 2013, 23:43:39
Ich würd das auch einfach ignorieren. Meiner Auffassung nach gibt's hier Reputations-Trolle.
Titel: Aw: Reputation
Beitrag von: Markus am 20 Januar 2013, 03:08:27
Wäre coll wenn man auch sehen würde wer bei wem bei welchem post + oder - Gedrückt hat.
Dann würden viele sich überlegen -1 zu geben nur weil sie keinen s.x bekommen haben.

Markus
Titel: Aw: Reputation
Beitrag von: Zrrronggg! am 20 Januar 2013, 03:23:05
Och, so wichtig ist das doch nicht.
Titel: Aw: Reputation
Beitrag von: broadway am 20 Januar 2013, 11:27:12
Das sagst du nur weil du 16 hast! ;)
Titel: Aw: Reputation
Beitrag von: Zrrronggg! am 20 Januar 2013, 15:00:30
Als dieser Thread Anfing hatte ich minus 5
Titel: Aw: Reputation
Beitrag von: stgeran am 21 Januar 2013, 08:49:05
Dann helf ich Dir mal nach vorne ;-))
Titel: Aw: Reputation
Beitrag von: Markus am 21 Januar 2013, 09:10:39
Na am wenigsten hab wohl ich :-(
Also hier sind die vergessenen Zeichen! Ihr könnt sie gerne haben. ;-)
,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,..........................................................
?????????????????????????????!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;

Gruß Markus
Titel: Aw: Reputation
Beitrag von: Zrrronggg! am 23 Januar 2013, 15:01:40
Man beachte, das ich inzwischen wieder einen Punkt verloren habe.

Ich fange gleich an zu weinen.
Titel: Aw: Reputation
Beitrag von: Rohan am 23 Januar 2013, 16:00:27
Du Glücklicher ;)

von +1 auf -9 in nicht ganz 48 Stunden.

Evtl. aber studentische Hilfskräfte ^^, die undercover arbeiten :) und etwas gegen auf Elemetarbereichsniveau geführte Diskussionen haben.

Mein Gott, ich muss undingt das Alu-Hütchen aufsetzen...

Sie kommen ...

Gruß
Thomas
Titel: Aw: Reputation
Beitrag von: Zrrronggg! am 26 Januar 2013, 18:08:29
Inzwischen war ich wieder auf 17. jetzt bin ich OHNE ZWISCHENZEITLICHEN POST auf 15.

Mit anderen Worten, das ist definitiv Trollland.
Titel: Aw: Reputation
Beitrag von: Rohan am 26 Januar 2013, 18:19:09
Nope ;)

Du kriegst auch für deinen "alten Shit" einen Stempel aufgedrückt ^^

Warum soll es dir besser gehen als mir? *gg*

Grüßle
Thomas
Titel: Aw: Reputation
Beitrag von: Markus am 26 Januar 2013, 18:23:16
so nicht weinen ich hab euch mal ein paar + geschenkt!

lg Markus
Titel: Aw: Reputation
Beitrag von: Rohan am 26 Januar 2013, 18:33:55
*auf-den-Boden-stampf*

Ich will aber gar nicht ;) => siehe Footer

Grüßle
Thomas
Titel: Aw: Reputation
Beitrag von: Markus am 26 Januar 2013, 18:39:46
ups sorry das hab ich nicht gesehen! ;-D
Titel: Aw: Reputation
Beitrag von: borsti67 am 26 Januar 2013, 18:48:58
Zitat von: Rohan schrieb am Sa, 26 Januar 2013 18:33
Ich will aber gar nicht ;) => siehe Footer

Was zahlst Du denn, damit ich Dir nicht mit einem +1 den Schnitt versaue?

Muarrrharrr!
Titel: Aw: Reputation
Beitrag von: ChrisW am 26 Januar 2013, 20:30:58
Find es sowas von sinnlos durch durch meine ANfänger Fragen hab ich teilweise -10 und dann wieder +5 ... Das sagt überhaupt nichts aus und kann echt Gelöscht werden.
Ein DANKE Button für den User wäre TOP und würde Sinn machen.
Titel: Aw: Reputation
Beitrag von: Markus Bloch am 29 Januar 2013, 21:45:30
Ich würde es eher beitragsbezogen machen, von wegen guter Beitrag oder schlechter Beitrag in einem Thread.

Ich glaube das könnte bei einigen sehr interessant werden. :-D
Titel: Aw: Reputation
Beitrag von: Paulsny am 20 Februar 2013, 13:09:31
Reputation ist immer quatsch. Oft pushen sich da auch nur die Freunde unternander. Oder der der 98756 posts hat bekommt halt einfach so pluspunkt weil etabliert in der community :/
Titel: Aw: Reputation
Beitrag von: Ralph am 11 März 2013, 12:55:19
Zitat von: Markus Bloch schrieb am Di, 29 Januar 2013 21:45
Ich würde es eher beitragsbezogen machen, von wegen guter Beitrag oder schlechter Beitrag in einem Thread....

Dem möchte ich zustimmen, wobei - abhängig von Wissenlevel des Bewertenden - auch das nicht immer "zufriedenstellend" sein kann :-)
Titel: Aw: Reputation
Beitrag von: bobbyM am 27 März 2013, 14:18:47
Ich habe sowas auch schon oft in Foren gesehen, aber leider nicht ganz verstanden.
Was sagt mir denn die Zahl?
Deshalb kann es doch trotzdem so sein, dass mir ein Tipp gegeben wird und dieser nicht stimmt.
Ich meine, auf die Reputation kann ich mich ja nicht verlassen oder so - ist ja alles relativ.
Titel: Aw: Reputation
Beitrag von: fiedel am 27 März 2013, 16:15:57
In diesem Forum entspricht die Höhe der Rep. der Wahrscheinlichkeit der Richtigkeit der Antworten.

Also Rep. = 100 -> Anwort stimmt immer.

Edit: Oh, ich sehe gerade, meine Antwort muss falsch sein... ;o)
Titel: Aw: Reputation
Beitrag von: Ralph am 27 März 2013, 17:25:11
Jau, und bei den Minussen gibts dann Steigerungsformen, nämlich:

falsch , falscher , noch falscher , am falschesten , am allerfalschesten

Ab -10 gibts Taschentücher

Ab -50 gibts Eimer zum HineinHeulen

Ab -99 kommt die Feuerwehr mit der Entwässerungspumpe
Titel: Aw: Reputation
Beitrag von: Zrrronggg! am 29 März 2013, 13:38:21
Zitat
In diesem Forum entspricht die Höhe der Rep. der Wahrscheinlichkeit der Richtigkeit der Antworten.


LOL, der war gut!

Meine Reputatipon ist gerade von 23 auf 18 Gesunken, innerhalb von 8 Stunden, in denen ich nichts gepostet habe.
Titel: Aw: Reputation
Beitrag von: Ralph am 29 März 2013, 14:08:04
Das bemerkte ich auch schon so ähnlich.

Ich wäre dafür, diese Reputationszähler abzuschaffen.

Heutzutage ist es nicht mehr üblich die Arbeit anderer Personen wertzuschätzen,
jeder denkt nur noch an sich.
Titel: Aw: Reputation
Beitrag von: Markus am 30 März 2013, 19:07:30
von gestern auf Heute von +3 auf -1 und ich hab auch nichts gepostet...
und mit Falschen Antworten hat das wohl auch nichts zu tun :-(

Gruß Markus
Titel: Aw: Reputation
Beitrag von: Rohan am 30 März 2013, 21:07:04
Lol...

tröste dich Markus, die "Fehler" der Foren"vergangenheit" holen *irgendwann* _jeden_ ein. Gibt genug SHKler hier ;)

Einfach nicht beachten diesen Zähler ^^

Gruß
Thomas
Titel: Aw: Reputation
Beitrag von: Markus am 30 März 2013, 21:43:13

Gruß Markus
Titel: Aw: Reputation
Beitrag von: Zrrronggg! am 03 April 2013, 00:10:45
Mein Reputationszähler ist soeben von 18 auf 7 gesunkten... innerhalb von wenigen Stunden. Das ist nur so zu erklären, das jemand sich die Mühe macht, mehrere Beiträge von mir rauszusuchen um die dann der Reihe nach negativ zu klicken.

Damit ist das System sinnlos und ich bin aber auch dafür das abzuschaffen, weil einen echten Hinweis, welche Poster sinnvolles Posten und welche nicht, gibt das Ding offensichtlich nicht.

Es gibt eben 2-3 Leute die sich mit dem Klicken von Reputatiospunkten eine abwi...sen, aber zu sonst ist das leider nichts mehr nutze.

Schade, hätte ein sinnvolles Tool sein können.

He Markus, ich sehe gerade, du hast MINUS 43!

Stark!



Titel: Aw: Reputation
Beitrag von: Markus am 03 April 2013, 18:27:29
-43 Das müsst ihr erst mal zusammenbringen! :-)

Ich hab so um 20:00 Uhr geschaut da war ich bei +2 also in 4 Stunden hab ich 45 negative Bewertungen bekommen!!

Zitat
Es gibt eben 2-3 Leute die sich mit dem Klicken von Reputatiospunkten eine abwi...sen, aber zu sonst ist das leider nichts mehr nutze.

Schade, hätte ein sinnvolles Tool sein können.

Leider hast du recht!!

Wäre jetzt aber doch interessant wer sich die Mühe macht mir 45 negative Bewertungen zu geben!

Gruß Markus
Titel: Aw: Reputation
Beitrag von: Zrrronggg! am 13 April 2013, 01:43:40
Obwohl ich in den letzten Tagen ohne Beitrag auf minus 5 Gesunken bin, werde ich deine sensationelle Schussvorlage  von -43 nicht einholen. Ich bin echt neidisch.

Zitat
Wäre jetzt aber doch interessant wer sich die Mühe macht mir 45 negative Bewertungen zu geben!


Wer ist eigentlich egal, eher schon warum, bzw. was im Leben schief gelaufen ist. Vielleicht kann man da ja noch was machen, wenn sich die Person Hilfe holt.  (du merkst, ich will den Punktetroll provozieren, damit ich dich einhole)


Titel: Aw: Reputation
Beitrag von: Markus am 13 April 2013, 08:25:37
@ Zrrronggg! Aber du bist auch nicht schlecht unterwegs! von +20 auf -5 das ist schon ne Leistung :-) ah ich seh schon du schleichst dich langsam an und willst mich dann überrumpeln!

@ Thomas na wer ist jetzt Reputations underdog! :-p

Gruß Markus
Titel: Aw: Reputation
Beitrag von: Rohan am 13 April 2013, 12:06:48
Hi Markus,

Zitat von: Markus schrieb am Sa, 13 April 2013 08:25
... @ Thomas na wer ist jetzt Reputations underdog! :-p


Zitat: "Ist der Ruf erst ruiniert, Lebt es sich ganz ungeniert."

Ich muss mich halt noch genieren ;) du hast schon fast den Jagdschein 8-)

Anscheinend bin ich aus dem Radar der SHKler geraten ^^

Muss mal wieder dran arbeiten ... warte nur noch auf eine Steilvorlage (gestern war ich schon wieder drauf und dran).

Man liest sich.

Gruß
Thomas
Titel: Aw: Reputation
Beitrag von: Markus am 13 April 2013, 19:11:37
Wie kann e sein das ein Martin876 ohne den Homemaic nicht funktionieren würde nur 22 Punkte hat oder rudolfkönig ohne ihn gäbe es kein FHEM nur 27 Punkte hat Martin Fischer Forum Gründer 20 Punkte ich könnte jetzt noch ewig so weitermachen aber es kommt doch nur raus das diese Reputation nicht aussagekräftig ist! Ich werde jetzt alle Beiträge die ich Lese Positiv Bewerten und so etwas frischen Wind in die Angelegenheit bringen! (Ist zwar auch nicht Sinn der Sache aber was solls)

ps: an das Ar***loch das immer auf minus klickt mann kriegt auch einen Steif** wen man auf plus klickt!

Gruß Markus
Titel: Aw: Reputation
Beitrag von: Rohan am 13 April 2013, 19:39:48
Hi,

Zitat von: Markus schrieb am Sa, 13 April 2013 19:11
...ps: an das Ar***loch das immer auf minus klickt mann kriegt auch einen Steif** wen man auf plus klickt!


Ich bin zwar nicht gemeint ;) , habe es aber trotzdem mal versucht :O.

Es klappt nicht, irgendwie fehlen (mir) da bestimmte Reize *gg

Gruß
Thomas

P.S. Müsstest jetzt bei +1 stehen... scheint dir ja wirklich nahe zu gehen

Edith hat ein "e" gekauft
Titel: Aw: Reputation
Beitrag von: Markus am 13 April 2013, 19:57:23
Zitat
Es klappt nicht, irgendwie fehlen (mir) da bestimmte Reize *gg


Hoffentlich hat er das nicht gelesen!

Gruß und Danke :-D
Titel: Aw: Reputation
Beitrag von: Zrrronggg! am 13 April 2013, 22:43:53
Seit gestern bin ich ohne Post von  -5 wieder auf 16 hoch.
So hol ich Markus doch nie ein! Shit.
Titel: Aw: Reputation
Beitrag von: Ralph am 13 April 2013, 23:06:27
Zitat von: Rohan schrieb am Sa, 13 April 2013 12:06
"Ist der Ruf erst ruiniert, Lebt es sich ganz ungeniert."

Wie wahr !
Und, wer hats erfunden ?


Lass mal eben rechnen:
Gewünschte Pluspunkte ./. bisherige Beiträge = einzurichtende Fake-Accounts
Oder wie sonst ?
Titel: Aw: Reputation
Beitrag von: Rohan am 13 April 2013, 23:28:49
Hallo Ralph,

Zitat von: Ralph schrieb am Sa, 13 April 2013 23:06
Zitat von: Rohan schrieb am Sa, 13 April 2013 12:06
"Ist der Ruf erst ruiniert, Lebt es sich ganz ungeniert."

Wie wahr !
Und, wer hats erfunden ?


Tja, da gibt es von Wilhem Busch bis Bert Brecht keine eindeutigen Aussagen. Aber er passt und darum geht es ;)

Zitat
Lass mal eben rechnen:
Gewünschte Pluspunkte ./. bisherige Beiträge = einzurichtende Fake-Accounts
Oder wie sonst ?


Rechnen? Den "verstehe" ich jetzt nicht so ganz, weil es sonst bei dem/der ein oder anderen doch eher exorbitant nach oben zeigen sollte/würde.

Aber egal.

Gruß
Thomas
Titel: Aw: Reputation
Beitrag von: Markus am 14 April 2013, 03:11:49
Zitat
Seit gestern bin ich ohne Post von -5 wieder auf 16 hoch.
So hol ich Markus doch nie ein! Shit.


Ich gebs zu! Schuldig :-D

Titel: Aw: Reputation
Beitrag von: Reinerlein am 14 April 2013, 11:46:26
Hallo zusammen,

also, so ganz unwichtig finde ich die Reputation nicht.
Zumindest für den Artikel selber.
Manchmal weiss man ja nicht, wie gut ein Artikel war, und das könnte dem Leser helfen, bzw. dem Schreiber helfen in Zukunft besser zu werden.

Allerdings finde ich das "Geheimnisprinzip" komisch. Ich sollte als Artikelschreiber einsehen können, wer mich wie bewertet hat. Dann wären diese "Trolle" auch erkennbar.
Desweiteren sollte natürlich sichergestellt sein, das jeder nur einmal einen Artikel bewerten kann (kann aber auch schon so sein, habe ich nicht getestet).
Ausserdem wäre es für andere hilfreich, wenn an dem Artikel selber dranstehen würde (öffentlich), wieviel "Plus" und "Minus"-Punkte hierfür vergeben worden sind.
Damit könnte jemand die ungefähre Qualität eine Artikels erkennen...
Außerdem wäre es hier auch sinnvoll auszugeben, wer den Artikel wie bewertet hat. Ich kenne ja vielleicht das eine oder andere Forumsmitglied, und kann dann die Qualität des Artikels noch besser einschätzen..

Ich denke, dass Hauptproblem hier, ist, wie immer im Internet, die Anonymität.

Grüße Reinerlein
Titel: Aw: Reputation
Beitrag von: Zrrronggg! am 27 April 2013, 19:39:13
Zitat
Ich gebs zu! Schuldig :-D


Ah! Das wurde mir schon unheimlich! So wie es jetzt ist, habe ich keine Chance mehr. LOL!
Aber warte, ich räche mich.



@Reinerlein:
Zitat
Zumindest für den Artikel selber.
Manchmal weiss man ja nicht, wie gut ein Artikel war, und das könnte dem Leser helfen,

WENN die Reputation so genützt würde, wäre sie brauchbar.
Zitat
Desweiteren sollte natürlich sichergestellt sein, dass jeder nur einmal einen Artikel bewerten kann


Das ist glaube ich so.

Aber man kann z.b. andere Artikel einer Person raussuchen und die dann abwerten. wEnn man in einem Thread z.b. 5-6mal hin und her gepostet hat, kann jemand den Thread durchgehen und schnell mal einen nach dem anderen Negativ markieren.

Und das machen hier Leute auch.

Manchmal auch positiv, so wie offenbar Markus bei mir gerade :-D  
Titel: Aw: Reputation
Beitrag von: Ralph am 27 April 2013, 19:44:10
Zitat von: Zrrronggg! schrieb am Sa, 27 April 2013 19:39
Und das machen hier Leute auch.
Manchmal auch positiv...

Ich mache das auch immer, immer vorausgesetzt, dass ich der Meinung bin, dass der zu Bewertende
sich mindestens Mühe gegeben hat,
nicht pampig war,
und die Antwort womöglich sogar gestimmt hat. :-)
Titel: Aw: Reputation
Beitrag von: Puschel74 am 27 April 2013, 19:49:19
Hallo,

Zitat
Manchmal auch positiv, so wie offenbar Markus bei mir gerade :-D


Diesmal war ichs ;-)

Grüße
Titel: Aw: Reputation
Beitrag von: Zrrronggg! am 27 April 2013, 20:03:33
Zitat
und die Antwort womöglich sogar gestimmt hat.


LOL...

Spannenderweise habe ich hier sogar aus falschen Antworten (sowohl von mir als auch von anderen) ne Menge gelernt. Fast möchte ich sagen: Manchmal mehr als aus richtigen Antworten.


Zitat
Diesmal war ichs ;-)


:-D
Titel: Aw: Reputation
Beitrag von: Markus am 27 April 2013, 23:42:31
Ich war heute noch nicht online bin zur zeit ziemlich im Stress...
und ich Bewerte nur wenn jemand einen Anderen Hilft oder versucht zu Helfen auch wenn mir das Thema gerade nichts bringt! der gute Wille zählt! :-)

Seit ich ein paar User hoch gedrückt habe ist mir aufgefallen bewerten auch andere Fleißiger:-)


Gruß Markus
Titel: Aw: Reputation
Beitrag von: Zrrronggg! am 28 April 2013, 00:35:29
Bei mir wird's langsam unheimlich... ich bin jetzt auf +68

Zitat
ich Bewerte nur wenn jemand einen Anderen Hilft oder versucht zu Helfen auch wenn mir das Thema gerade nichts bringt! der gute Wille zählt! :-)


Das finde ich eigentlich auch richtig.
Titel: Aw: Reputation
Beitrag von: Markus am 28 April 2013, 09:20:18
Zitat von: Zrrronggg! schrieb am So, 28 April 2013 00:35
Bei mir wird's langsam unheimlich... ich bin jetzt auf +68


na dann wirst du es dir wohl verdient haben :-D
Titel: Aw: Reputation
Beitrag von: Ralph am 28 April 2013, 09:22:33
Zitat von: Zrrronggg! schrieb am So, 28 April 2013 00:35
Bei mir wird's langsam unheimlich...

Du sin gehelft und hofendlisch nischd verschrockd worre :-)
Titel: Aw: Reputation
Beitrag von: Zrrronggg! am 28 April 2013, 19:25:57
LOL...

Wenn das so weiter geht bin ich gleich 3-Stellig.
Damit wäre dann aber bewiesen, dass das Reputationsystem... äh... irgendwie nicht ganz... Dings.




Edith: 20 Minuten später: 100 Punkte.

Nun ist das Reputationsystem defintiv in the Fritz. LOL
Titel: Aw: Reputation
Beitrag von: Puschel74 am 28 April 2013, 19:41:13
Falsch - du BIST 3-stellig ^^
Wenn das raussuchen deiner Beiträge zum bewerten nicht so mühsam wär hättest du eh schon 150 Punkte ;-)
Titel: Aw: Reputation
Beitrag von: Zrrronggg! am 28 April 2013, 19:42:23
ROFL!
Titel: Aw: Reputation
Beitrag von: Puschel74 am 28 April 2013, 19:44:07
Und noch ein +1 drauf ^^

Edith: Sh**** ich hab ja auch schon über 90.
Lass gut sein Zrrronggg!!! ich mag keine 100
Titel: Aw: Reputation
Beitrag von: Zrrronggg! am 28 April 2013, 19:46:52
Zu spät.


Wir hören jetzt auf, ja?
Titel: Aw: Reputation
Beitrag von: Puschel74 am 28 April 2013, 19:55:41
Du bist mir einer - bei mir zuhause würde man dich "liebevoll" Ratte nennen ^^

Ok, lassen wirs gut sein.
Aber das ich nun mehr Punkte als du hab finde ich schon frech ... aber ok - is eh für den Popo
Titel: Aw: Reputation
Beitrag von: Zrrronggg! am 28 April 2013, 20:04:51
Ebnt
Titel: Aw: Reputation
Beitrag von: stgeran am 29 April 2013, 10:09:55
Mir scheint, ich habe mit der Frage zur Reputation eine Lawine losgetreten.
Titel: Aw: Reputation
Beitrag von: fritz am 01 Mai 2013, 11:46:08
Offenbar besteht das Problem darin, dass jeder einfach und unbegrenzt reputieren kann. Unabhängig von seinen sonstigen Aktivitäten im Forum. Dem ließe sich durch eine einfache Veränderung des Verfahrens abhelfen:
a) Minuspunkte muss man mit eigenen Punkten "bezahlen"
b) Pluspunkte kann man immer vergeben - kosten nix.
Dass stellt sicher, dass man sich schon eine gewisse "Reputation" erworben haben muss, um andere kritisieren zu dürfen. (Im Prinzip müsste in der Forensoftware nur Regel a) implementiert werden)
<F>
P.S.: Danke für die Erkenntnis, dass man auf diese Zahlen nicht viel geben muss :-)
Titel: Aw: Reputation
Beitrag von: Ralph am 01 Mai 2013, 12:07:45
Fritz, das ist die beste Idee, die ich bisher dazu las. +1Rp


Zitat von: stgeran schrieb am Mo, 29 April 2013 10:09
Mir scheint, ich habe mit der Frage zur Reputation eine Lawine losgetreten.

Es scheint Dir richtig zu scheinen. :-)
Titel: Aw: Reputation
Beitrag von: Markus Bloch am 01 Mai 2013, 13:08:13
Ich persönlich finde es falsch, wenn man unbegrenzt + Punkte verteilen kann. Meiner Meinung nach sollte man einem User einen Pluspunkt geben können und das wars so alá "User gefällt mir" oder sowas. Sonst artet das zu sehr aus.