FHEM Forum

FHEM - Hausautomations-Systeme => Zigbee => Thema gestartet von: Reinemann67 am 13 Januar 2020, 07:24:31

Titel: Bei Definition zigbee Aquara Sensor als HUEDevice wird IODev=zigbee ergänzt
Beitrag von: Reinemann67 am 13 Januar 2020, 07:24:31
Hallo

ich habe mir nun auch ein paar Aquara zigbee Sensoren beschafft, mit denen ich die Temperatur messen möchte.
Per USB Stick von Dresden Elektronik und über Phoscon kann ich mir diese auch einbinden.

Aber wenn ich sie mit
define S_zigbee_Feuchte01 HUEDevice sensor 6

anlege, wird DEF automatisch erweitert und es steht dort:  sensor 6 IODev=zigbee
Im Ergebnis werden aber keine Daten übernommen  :(
Lösche ich einmal IODev=zigbee raus, werden einmalig Daten übernommen, aber dann wieder automatisch die DEF erweitert.
Was muss ich denn noch wo einstellen, damit diese automatische Erweiterung nicht vorgenommen wird ?

Hier die Übersicht des frisch angelegten Sensors:
Internals:
   CFGFN     
   DEF        sensor 6  IODev=zigbee
   FUUID      5e1c0a94-f33f-5288-3ce9-7b88074cfc11e04b
   FVERSION   31_HUEDevice.pm:0.198010/2019-07-08
   ID         S6
   INTERVAL   
   IODev      zigbee
   NAME       S_zigbee_Feuchte01
   NR         319385
   STATE      Initialized
   TYPE       HUEDevice
   lastupdated 2020-01-13 05:42:31
   lastupdated_local 2020-01-13 06:42:31
   manufacturername LUMI
   modelid    lumi.weather
   name       Kinderzimmer Temp
   on         1
   reachable  1
   swversion  20161129
   type       ZHAHumidity
   uniqueid   00:15:8d:00:04:11:b3:5b-01-0405
   Helper:
     DBLOG:
       battery:
         myDbLog:
           TIME       1578896020.62182
           VALUE      95
       humidity:
         myDbLog:
           TIME       1578896020.62182
           VALUE      42.59
       reachable:
         myDbLog:
           TIME       1578896020.62182
           VALUE      1
   READINGS:
     2020-01-13 06:42:31   battery         95
     2020-01-13 06:42:31   humidity        42.59
     2020-01-13 06:42:31   reachable       1
   helper:
     devtype    S
     reachable  0
     update_timeout 1
     configList:
     setList:
Attributes:
   IODev      zigbee
Titel: Antw:Bei Definition zigbee Aquara Sensor als HUEDevice wird IODev=zigbee ergänzt
Beitrag von: Beta-User am 13 Januar 2020, 07:29:52
Lass das drin und warte mal einige Zeit. Die Sensoren sind nicht besonders gesprächig, und senden ggf. nur alle Stunde oder so...
Titel: Antw:Bei Definition zigbee Aquara Sensor als HUEDevice wird IODev=zigbee ergänzt
Beitrag von: slor am 13 Januar 2020, 07:53:16
Bei mir steht und es funktioniert:
sensor 24  IODev=ConBeeWarten hilft ggf.
Titel: Antw:Bei Definition zigbee Aquara Sensor als HUEDevice wird IODev=zigbee ergänzt
Beitrag von: Thyraz am 13 Januar 2020, 08:03:30
Dein HUEBridge Device heißt auch zigbee?

Spätestens wenn man mehrere HUEBridge Geräte betreibt (bei mir ein Conbee und eine originale HUE Bridge, kommt man um den Zusatz in der DEF nicht mehr herum.

Ich hatte eher das Problem am Anfang nicht zu wissen wie man das IODev wählt, da es in der Commandref nicht zu finden war.
Titel: Antw:Bei Definition zigbee Aquara Sensor als HUEDevice wird IODev=zigbee ergänzt
Beitrag von: Reinemann67 am 14 Januar 2020, 07:37:02
vielen Dank für die Hinweise.
Meine HUEBridge heißt auch tatsächlich zigbee, Grundsätzlich wäre das schon das korrekte IO Device.
In der Referenz von HUEDevice ist aber nun kein Parameter für IODev in der DEV Zeile vorgesehen.
Ich habe nun mal  DEV um den Poll-Wert ergänzt

sensor 6 60 IODev=zigbee

Mal sehen, ob es nun wieder funktioniert. Denn es hat auch schon bis zum 21.12.2019 ca. 14:00 Uhr funktioniert.
Muss mal noch prüfen, was zu diesem Zeitpunkt passiert ist.
Titel: Antw:Bei Definition zigbee Aquara Sensor als HUEDevice wird IODev=zigbee ergänzt
Beitrag von: Reinemann67 am 14 Januar 2020, 14:18:01
Das hat nun tatsächlich Besserung gebracht, Werte werden wieder von FHEM übernommen.

Werde es nun mal noch weiter beobachten.