FHEM Forum

Allgemeine Informationen => Termine und Veranstaltungen => Thema gestartet von: sbee am 12 Januar 2016, 13:35:30

Titel: Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: sbee am 12 Januar 2016, 13:35:30
Hallo,
bin seit Dezember 2015 FHEM User und würde mich gern mit anderen zum Thema Homeautomatisierung austauschen.
Komme zwar aus Mecklenburg, bin aber täglich in HH zur Arbeit.
Freue mich auf Rückmeldungen.  Gruß Stefan
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: Roger am 18 Januar 2016, 18:39:45
Hallo Stefan,
ich bin schon seit mehreren Jahren in FHEM aktiv und habe schon viel realisiert. Vielleicht melden sich ja noch andere HH'ler und wir treffen uns mal.

Roger
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: UweH am 18 Januar 2016, 19:14:47
Ich wäre auch dabei...

Gruß
Uwe
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: dferch am 16 Februar 2016, 22:08:53
Hi,

ich wäre auch dabei :-)

Viele Grüße aus Hamburgs Osten,
David
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: Fritz Muster am 18 Februar 2016, 14:13:04
Komme zwar nicht aus Hamburg, eher so Richtung Lüneburger Heide. Sollte es aber vom Termin her passen wäre ich gerne mit dabei.

Grüße Fritz
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: OliS. am 19 Februar 2016, 10:28:31
Moin moin,

je nach Termin wäre ich auch gerne dabei.

Oli
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: chr2k am 23 Februar 2016, 09:41:25
Gude (hessisch),
Moin!  ;D

komme zwar aus dem Rhein-Main Gebiet, bin aber öfter mal in Hamburg. Wenn ein Termin in die Woche vom 19.-25-3. fällt wäre ich aller voraussicht nach dabei  8)

Gruß
Christian
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: KlausMPi am 09 März 2016, 18:23:20
Und?? wird ein Termin angesetzt? Ich wäre auch interessiert. Gruß Klaus
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: chr2k am 14 März 2016, 20:47:34
Und?? wird ein Termin angesetzt? Ich wäre auch interessiert. Gruß Klaus

Der Thread Starter war seit einem Monat nicht mehr hier im Forum Online... Bietet sich jemand anderes aus Hamburg an? Haben hier bisher überhaupt Hamburger mitgelesen?

Sonst mach ich (evtl.) was :-)

Gruß
Christian
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: UweH am 14 März 2016, 21:07:51
Mitlesen schon, drüber nachdenken auch, zeitlich wird das schon schwieriger (das wird wohl bei allen das Problem sein...) und dann kommt noch die Problematik der geeigneten Lokalität. Ne Kneipe ist nicht so der geeignete Ort, wünschenswert wäre je nach Teilnehmerzahl ein Raum/Saal/Stadion mit entsprechenden technischen Möglichkeiten und nebenbei auch die Chance, sich den Magen zu füllen. Das sind Herausforderungen...

BTW: Über wieviele Teilnehmer sprechen wir denn? Wer ist definitiv dabei (wenn ein Termin gefunden wird)? Wenn ich hier durchzähle, komme ich auf 8. Hier im Forum sind aber noch mehr Hamburger unterwegs und ich weiß, dass es ziemlich viele FHEM-Installationen in Hamburg gibt (irgendwo gibt's eine Statistik, wo war die nochmal?). Interesse wäre also sicher vorhanden.

Gruß
Uwe
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: chr2k am 14 März 2016, 21:17:33
Es ist ja auch die Frage ob man einfach gemütlich bei Speiß udn Trank zusammen sitzen will, oder ob man mehr Seminarcharakter draus machen will. Mir würde ersteres fürs Erste reichen :-)
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 14 März 2016, 21:24:01
In Hamburg bin ich am 29.03., ich muss im Alsterhaus bei Beisser mal wieder ein ordentliches Steak essen  8)
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: TL am 16 März 2016, 00:52:39
Moin!

Ich wäre auch gern dabei, wohne in Hamburgs Osten am Stadtrand. Der 29.3. würde bei mir gut passen...  :)

Gruß,
   Thomas
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: olfi am 16 März 2016, 11:15:22
Hallo , ich nutze auch schon seit ein paar Jahren FHEM, bin dennoch eher Anfänger. Wäre bei einem Treffen auch dabei.
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: Knuspertaler am 16 März 2016, 12:39:18
Bin auch aus Hamburg... einen Erfahrungsaustausch/Treffen würde ich auch begrüßen.
Mit FHEM beschäftige ich mich seit ca. 2-3 Monaten, System wird seit daher ständig erweitert..

Gruß Chris
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: UweH am 17 März 2016, 19:02:22
Der 29. wäre für mich ungünstig, weiß ich noch nicht, ob das klappt.

@betateilchen: Ich kenne Beisser als normalen Metzger, hat die Filiale im Alsterhaus mehr zu bieten als drei Stehtische?

Gruß
Uwe
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 17 März 2016, 19:56:35
hat die Filiale im Alsterhaus mehr zu bieten als drei Stehtische?

Man kann dort sitzen und hervorragend essen, solange man kein Vegetarier ist  8)

http://beisser.de/steak-und-grill/

Ich hab dort letztes Jahr im September schon mal ein Stück Fleisch gegessen - das war mit unter den Top 10 meines bisherigen Lebens.
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: herrmannj am 17 März 2016, 20:11:29
29.3. Passt. Wäre dabei. Je nach anzahl der leute könnte man auch die trude ins Auge fassen. Die haben einen raum. Ob der dann zh haben ist sei zu prüfen. Da müssten wir mit 10 leuten min auflaufen damit sich das lohnt

Vg
Joerg

Themenwunsche ?
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 17 März 2016, 20:16:10
Themenwünsche? Gemütliches Beisammensein und unkoordiniertes Fachsimpeln  8)

Ich "wohne" während meines Aufenthalts ziemlich zentral, in der Nähe vom Dammtorbahnhof.
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: moorjunge am 17 März 2016, 20:39:45
Nabend,
je nach Treffpunkt und Uhrzeit wäre ich auch mit dabei.
Gruß
Thiemo
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: Roger am 19 März 2016, 09:19:05
Hi,
ich könnte auch am 29.3. dabeisein.

Roger
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: UweH am 20 März 2016, 12:17:50
Sollte sich tatsächlich der 29.03. als fester Termin herausstellen, werde ich nicht dabei sein.

Gruß
Uwe
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: hobbyqs am 27 März 2016, 19:44:53
Ahoy,

steht der 29.3.? Ich könnte und wäre im Alsterhaus oder in der Trude gern dabei!

Wer macht das fest?

Ach und schöne Ostern!
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: herrmannj am 28 März 2016, 22:26:27
wollen wir jetzt morgen ? Wenn ja - wann ? 19:00 ?

vg
joerg
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 29 März 2016, 10:50:52
Da sich hier keine eindeutigen Daten ergeben, hier einmal etwas konkretes:

Ich bin heute abend ab 18:30 Uhr im Bistro/Weinkeller des Hotels "Baseler Hof", Esplanade 11, Hamburg. Die Lokalität ist auch für Nicht-Hotelgäste zugänglich, man kann dort auch Kleinigkeiten essen und die Preise (auch für Getränke) halten sich für Hamburger Verhältnisse in zivilem Rahmen.

Wer Zeit und Lust hat, kann gerne rumkommen. Erkennungszeichen: Ein Macbook und dahinter ein "gewichtiger" Typ mit Fast-Glatze :)

Wer mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreist, sollte am Stephansplatz/Oper aussteigen und den Ausgang "Esplanade" nehmen, dann liegt das Hotel nach ca. 100 Metern auf der rechten Seite. Achtung: Baseler Hof ist das zweite Hotel. DB-Bahnhof wäre Dammtor, falls jemand von noch weiter weg kommt. PKW Parkplätze gibt es auf dem Mittelstreifen zwischen den beiden Richtungsfahrbahnen Esplanade. Parkgebühren hab ich allerdings nicht erkundet.

Und wenn bis 19:30 Uhr keiner kommt, geh ich pennen...
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: TL am 29 März 2016, 13:16:31
Moin!

Das ist doch mal ein Wort - ich peile mal so kurz vor 19h an. Bis später!

Gruß,
   Thomas
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: chr2k am 29 März 2016, 13:23:38
"Planung" ist noicht so die Hamburger Stärke, oder?  ;D SCNR und nichts für ungut  :)
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 29 März 2016, 13:53:49
Seit 30 Jahren träume ich von einem Arbeitsplatz mit solcher Aussicht...

(http://up.picr.de/25027190af.jpg)

... ich glaub, ich muss mich in unsere Hamburger Niederlassung versetzen lassen.
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 29 März 2016, 13:55:02
"Planung" ist noicht so die Hamburger Stärke, oder? 

Da ich kein Hamburger bin, hatte ich das, was ich vorhin geschrieben habe, schon lange so geplant :)
Allerdings wollte ich einfach mal abwarten, ob von den Hamburgern noch jemand einen Plan hat. Es können doch nicht alle an der Elbphilharmonie beschäftigt sein...
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: UweH am 29 März 2016, 18:20:19
Es können doch nicht alle an der Elbphilharmonie beschäftigt sein...
Aber ganz in der Nähe  ;)
Diese Aussicht habe ich übrigens jeden Tag...von der U-Bahn aus, die direkt davor langfährt  :) Nur leider habe ich ausgerechnet heute keine Zeit für ein Treffen. Schade.

Viel Spaß jedenfalls!
Gruß
Uwe
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 29 März 2016, 21:42:07
@betateilchen: Ich kenne Beisser als normalen Metzger, hat die Filiale im Alsterhaus mehr zu bieten als drei Stehtische?

guckst Du hier: klick mich (https://forum.fhem.de/index.php/topic,47684.msg431898.html#msg431898)




Wir waren sind heute im Weinkeller eine lustige Truppe mit vier Leuten :)

Und wir haben eine Folgetermin festgelegt: 20.04.2016 zur gleichen Zeit (19 Uhr) an gleichem Ort. Dann auch mit etwas intensiveren fachlichen Themen, ich werde meinen mobilen Cubietruck mitbringen, damit man auch mal was testen kann. Eventuell werden wir LEDs blinken lassen oder ähnliches.
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: UweH am 30 März 2016, 18:33:47
guckst Du hier
Sieht nach Obelix aus..."und für mich ein ganzes Wildschwein bitte..."  :P
Hab gerade mal von der Bahn aus in das Fenster gesehen, von dem aus Du gestern das Foto gemacht hast  :)

Zitat
zur gleichen Zeit (19 Uhr) an gleichem Ort
Der 20. sollte dann auch bei mir klappen...also Baseler Hof oder wo?

Gruß
Uwe
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: chr2k am 31 März 2016, 00:07:05
Gerne bin ich bei dem übernächsten Treffen dabei, sofern es am Wochenende (Samstags) stattfindet :-)
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 31 März 2016, 11:28:11
Der 20. sollte dann auch bei mir klappen...also Baseler Hof oder wo?

ja, so ist es angedacht.

Hab gerade mal von der Bahn aus in das Fenster gesehen, von dem aus Du gestern das Foto gemacht hast  :)

ich glaube, da hast Du in eine Etage unter uns geschaut, von vorbeifahrenden Bahnen sehe ich eigentlich nur die Dächer.

Gerne bin ich bei dem übernächsten Treffen dabei, sofern es am Wochenende (Samstags) stattfindet :-)

Na dann organisiere doch mal was. Am Wochenende in Hamburg bin ich jedenfalls raus :)
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: UweH am 31 März 2016, 20:30:50
Am Wochenende in Hamburg bin ich jedenfalls raus :)
Ich auch, keine Zeit am WE
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: fron am 05 April 2016, 11:30:41
+1 für einen Termin Wochentags.

Am 20. bin ich leider schon verplant - beim nächsten Termin passt es hoffentlich!!!
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: Pf@nne am 10 April 2016, 22:10:45
Moin,

Uwe hat mich gerade auf eure gesellige Runde hingewiesen.....
Ich wäre auch gerne dabei, weiß aber noch nicht ob ich es am 20.04. schon schaffe.....

Gruß
Marco
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 11 April 2016, 15:11:44
Ich wäre auch gerne dabei, weiß aber noch nicht ob ich es am 20.04. schon schaffe.....

na dann streng Dich mal an, dass das am 20. auch klappt :)
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 14 April 2016, 20:08:45
Achtung - am Mittwoch gibt es neues Erkennungszeichen (https://forum.fhem.de/index.php/topic,52182.0.html) im Weinkeller:

(http://up.picr.de/25206237uy.jpg)
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: UweH am 14 April 2016, 21:38:37
Ach wie niedlich ist das denn...?  :)
Weinkeller im Baseler Hof?

Gruß
Uwe
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: jan4321 am 14 April 2016, 22:44:49
moin moin,
habe gerade den Post entdeckt.
Ich komme auch aus Hamburg und wäre an dem Treffen interessiert, wobei Baseler Hof wahrscheinlich eher nicht zu meiner StudentenGeldbörse passt...
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 15 April 2016, 09:19:31
Naja, eine typische Studentenkneipe ist es zwar nicht, aber die Preise dort halten sich durchaus in bürgerlichem Rahmen. Wir reden schließlich vom Bistro im Keller, nicht vom A-la-carte Restaurant im gleichen Haus.

Weinkeller im Baseler Hof?

Jepp. Wie angekündigt. Ich bin ab Sonntagabend dort im Haus :)
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: ht am 16 April 2016, 16:48:29
He, das ist ja Klasse. Werde am Mittwoch auch vorbeikommen.
Bis dahin,
Volker
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 17 April 2016, 22:01:21
Der Tisch für Mittwoch ist reserviert  :)
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: hobbyqs am 18 April 2016, 21:13:09
Supi! Ich komme dann wieder durch die kalte Küche! ;-)
Und geiler Wimpel! Respekt!
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: hobbyqs am 18 April 2016, 21:20:08
Der Tisch für Mittwoch ist reserviert  :)

Wollten wir nicht nen Raum mit Beamer?
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 19 April 2016, 07:50:32
Ja, hatten wir überlegt. Der Raum an sich wäre auch kein Problem, aber die Preisgestaltung bezüglich Beamernutzung ist einfach haarsträubend. Deshalb sollten wir lieber wieder improvisieren wie beim letzten Mal :)

Supi! Ich komme dann wieder durch die kalte Küche! ;-)

Übrigens, mit Deinem Spruch "Für mich nicht, ich muss noch fahren..." bezüglich weiterer Getränke hast Du beim letzten Mal bleibenden Eindruck beim Personal hinterlassen :D
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: OliS. am 19 April 2016, 09:46:26
Moin, zusammen!

Bestünde die Möglichkeit, dass ich mich morgen noch spontan dazugeselle? Allerdings kann ich arbeitsbedingt nicht fest zusagen. Ich würde mich morgen kurz vorher noch mal äußern, ob ich dabei bin oder nicht.

Oli
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 19 April 2016, 11:23:13
Komm einfach vorbei, wenn es bei Dir passt. Es braucht keine förmliche Anmeldung.
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: Sailor am 19 April 2016, 14:30:42
Ein herzerfrischendes "Moin" vom hintern-Deich vorweg

Hätte auch Interesse!
Kann mich aber wegen offener Organisation eines Babysitters noch nicht festlegen.

Gruß
    Sailor

Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 19 April 2016, 20:55:13
na dann kümmere dich mal :)

Übrigens, wenn jemand einen batteriebetriebenen Homematic-Aktor mitbringen kann, wäre das für Demozwecke ganz prima. Sensoren und Fernbedienungen sind schon da, aber, nix, wohin man irgendwelche Befehle schicken kann. Vielleicht einen Heizungs-Wandregler :)

Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: hobbyqs am 20 April 2016, 12:26:35
Ja, hatten wir überlegt. Der Raum an sich wäre auch kein Problem, aber die Preisgestaltung bezüglich Beamernutzung ist einfach haarsträubend. Deshalb sollten wir lieber wieder improvisieren wie beim letzten Mal :)

Hatte ich mir schon fast gedacht. Wir machen es dann eben einfach so!




Übrigens, mit Deinem Spruch "Für mich nicht, ich muss noch fahren..." bezüglich weiterer Getränke hast Du beim letzten Mal bleibenden Eindruck beim Personal hinterlassen :D

Oha... Wurdest Du darauf angesprochen? Na das klären wir nachher! ;-)
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 20 April 2016, 23:31:59
Die Hamburger Runde etabliert sich langsam :) Heute waren immerhin 7 Leute im Weinkeller, und als Ergebnis des heutigen Abend kann u.a. festgehalten werden, dass ein Wimpelbeauftragter für Hamburg bestimmt wurde, der künftig die FHEM-Fahne hochhält :)

Danke an alle Teilnehmer für den netten Abend, und vielleicht findet bald ein weiteres Treffen in HH statt. Muss ja nicht immer von mir als Auswärtigem organisiert werden.
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: UweH am 20 April 2016, 23:53:54
Nette Runde und nochmal vielen Dank und viele Grüße an alle Beteiligten.
Beim nächsten Mal sind wir bestimmt noch ein paar mehr...

Gruß
Uwe
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: hobbyqs am 21 April 2016, 09:50:45
Ahoy zusammen,

ich fand es gestern auch wieder sehr nett und hoffe Ihr seid alle gut nach Hause gekommen!
Habe viel tolle Infos mit nach Hause genommen!

Danke Uwe für den guten Tipp  mit der Tür! Das ist genau das was ich suchte!

Und danke für das Vertrauen wegen des Wimpels!

Bis zum nächsten Mal,
  Björn
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: UweH am 21 April 2016, 17:00:01
Danke Uwe für den guten Tipp  mit der Tür! Das ist genau das was ich suchte!
Freut mich.  :)
Ohne von denen Geld zu bekommen, kann ich das Teil uneingeschränkt empfehlen.

EDIT: Hier noch der passende Öffner-Thread: https://forum.fhem.de/index.php/topic,51840.msg439428.html#msg439428 (https://forum.fhem.de/index.php/topic,51840.msg439428.html#msg439428)

Gruß
Uwe
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: ht am 21 April 2016, 21:57:02
Auch von mir Grüße an alle, die da waren. Total nette Runde und viele nützliche Infos. Und wer nicht da war, es lohnt sich wirklich!
Volker
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: TL am 21 April 2016, 23:03:22
Moin!

Auch von mir nochmal vielen Dank für den netten Abend an alle, die da waren. Insbesondere möchte ich betateilchen Grüßen, danke, dass Du die Sache in Hamburg ins Rollen gebracht hast!  :)

Ich habe mal die Fotos hochgeladen, die ich gemacht hatte.

Viele Grüße,
   Thomas
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: IceTee am 13 Juli 2016, 15:10:35
Hallo zusammen!

Ich komme aus Hamburg / Bramfeld und wäre auch an einem Treffen interessiert. Ihr trefft Euch aber nicht regelmäßig, oder?
Ich habe vor knapp 2 Jahre mit nem Pi und Fhem angefangen. Habe mir z-wave Komponente dazugekauft, aber diese nicht richtig eingebunden bekommen.
Gestern habe ich von vorne angefangen und bin dabei alles neu einzurichten.

Ich würde mich freuen, wenn es zu einem weiteren Treffen kommen würde. Beamer könnte ich stellen, wenn benötigt. Ansonsten würde ich mich über eine Antwort freuen.
Gruß
Jörg
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 02 August 2016, 20:35:22
Hallo Freunde des gepflegten Weinkellers!

Sieht so aus, als wäre ich Mitte August (15./16.08) wieder mal dienstlich in Hamburg.
Bei mir im Kalender steht der Abend des 16.08. schon für ein Weinkeller-Meeting im Kalender.

Das Ganze ist noch nicht 100% sicher, entscheidet sich aber im Laufe dieser Woche.

Wer Lust hat, kann sich den Termin ja mal vormerken.
Würde mich freuen, wenn wir wieder eine Runde zusammenbekommen würden.



Nachtrag:

Das Ganze ist grade verbindlich geworden, Flug und Hotel sind gebucht :)
Ich reise am 14.08. an und am 17.08. wieder ab.
Prinzipiell wäre also auch der Abend des 15.08. denkbar, wenn das bei dem Einen oder Anderen besser passt als der Dienstag.
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: ht am 02 August 2016, 23:32:27
Kriegen wir Hamburger es mal wieder nicht selber auf die Reihe :)
Ich wäre wieder dabei, könnte auch an beiden Tagen.
Grüße,
Volker
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: TL am 02 August 2016, 23:59:53
Moin!

Ich kann diesmal leider nicht dabei sein  :( - wünsche aber denen, die kommen, einen vergnüglichen Abend!

Viele Grüße,
   Thomas
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: UweH am 03 August 2016, 18:17:47
@betateilchen: Danke für die Info, bin ziemlich sicher dabei  :)

Gruß
Uwe
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 03 August 2016, 18:50:29
Aufgrund meiner Terminplanung würde ich definitiv den Dienstag bevorzugen.

Wir haben übrigens Glück mit dem Veranstaltungsort - der Weinkeller hat bis 13.08. Sommerferien und macht erst am 14.08. wieder auf. Habe ich heute zufällig auf der Webseite gelesen.
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: herrmannj am 03 August 2016, 19:03:52
Trinkt bitte einen für mich mit. Bin leider nicht in DE aber gern beim kommenden Mal wieder dabei.

Danke an Betateilchen für das ausdauernde und wiederholte organisieren der Treffen !

vg
joerg
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 03 August 2016, 19:38:44
Wo steckt denn unser Wimpelbeauftragter für Hamburg?
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: hobbyqs am 06 August 2016, 16:53:56
Ahoy!
@betateilchen: Here I am...

Ich hatte doch Urlaub! Am 16.8. komme ich in den Weinkeller! Wir, also Wimpel und meine Wenigkeit, freuen sich schon!

Cu
 Björn
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 06 August 2016, 18:52:45
Na dann haben wir den "harten Kern" ja wieder zusammen :) Vielleicht kommen ja noch ein paar Neuinteressierte dazu.

Den Tisch im Weinkeller (Hotel "Baseler Hof", Esplanade 11) werde ich dann für 16.08. abends so ab 18:30 Uhr reservieren. Wer erst um 19 Uhr (oder später) kommen kann, ist natürlich auch herzlich willkommen. Aus den Erfahrungen der letzten beiden Treffen geht die Veranstaltung gemütlich bis 22 Uhr.
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: mommfried am 08 August 2016, 20:18:07
Juhu, gerade noch rechtzeitig gesehen. Bin dabei :-)
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 11 August 2016, 19:27:56
Falls sich von den Teilnehmern jemand mit den ESP-Dingern auskennt, würde ich mich freuen, etwas dazuzulernen :)

Insbesondere interessiert mich das Thema "transparente serielle WLAN Bridge" um ein Homematic UART (https://forum.fhem.de/index.php/topic,54511.msg477647.html#msg477647) per WLAN ansprechen zu können. Mich interessiert einfach der technische Background, der dazu nötig ist.
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: PeMue am 11 August 2016, 20:16:38
Insbesondere interessiert mich das Thema "transparente serielle WLAN Bridge" um ein Homematic UART (https://forum.fhem.de/index.php/topic,54511.msg477647.html#msg477647) per WLAN ansprechen zu können. Mich interessiert einfach der technische Background, der dazu nötig ist.
Wenn Du Dich mal in den Stuttgarter Raum verirren solltest, kann ich Dir gerne dazu etwas sagen. Hamburg ist mir momentan dafür ein "muckeseckele" zu weit  ;)

Gruß PeMue
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 11 August 2016, 20:21:59
Letzten Samstag war ich in Leinfelden-Echterdingen...
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: PeMue am 11 August 2016, 20:30:23
Letzten Samstag war ich in Leinfelden-Echterdingen...
Du kommst ganz schön was rum, da habe ich mal sechs Jahre gewohnt ...
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 11 August 2016, 20:34:42
ich hab dort meine Eismaschine gekauft  8)
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: amunra am 11 August 2016, 23:17:44
OT: Vorsicht! sonst droht PeMue mit einer HM-UART-ESP Platine ;D 8)
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 14 August 2016, 15:22:43
Erster! Ich bin schon da, viele Grüße aus dem sonnigen Hamburg!

Und nicht den Weinkeller-Termin übermorgen vergessen... ;)
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: UweH am 14 August 2016, 18:10:43
Hö hö, ich bin da gestern langgelaufen, zählt das auch?  ;D
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 14 August 2016, 18:25:37
Wir haben übrigens Glück mit dem Veranstaltungsort - der Weinkeller hat bis 13.08. Sommerferien und macht erst am 14.08. wieder auf. Habe ich heute zufällig auf der Webseite gelesen.

Das mit dem "Glück" muss ich relativieren. Die Schliesszeit wurde kurzfristig wegen Personalmangel bis zum 04.09. verlängert. Die Webseite wurde leider noch nicht aktualisiert, weil die Entscheidung erst vor zwei oder drei Tagen getroffen wurde.

Die gute Nachricht: das Restaurant im Haus steht zur Verfügung. Da ist nun ab 1830 ein Tisch für uns reserviert. Und manche Leute sparen sich dadurch sogar die Spazierfahrt durch die Katakomben ;)
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: Sailor am 15 August 2016, 07:10:06
Hallo bt

Die Schliesszeit wurde kurzfristig wegen Personalmangel bis zum 04.09. verlängert.

So sieht es aus.... Der Fachkräftmangel dehnt sich nunmehr auch auf die Weinkeller aus.  :o

Ich wünsche Euch viel Spaß, meine bessere Hälfte wird berufsbedingt erst spat nach Hause kommen und Babysitter stehen nicht zur Verfügung.
Ob ich das jemals schaffe.

Also für eine fhem-Grillparty im Alten Land - hinterm Deich - würde ich meinen Garten, Grill  und Terrasse (wetterunabhängig) schon mal zur Verfügung stellen...
Dann hätte ich die o.g. Probleme wenigstens nicht.  ;D

Wäre ja mal eine Überlegung wert. ;)

Gruss
    Sailor
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 15 August 2016, 10:27:38
Also für eine fhem-Grillparty im Alten Land - hinterm Deich - würde ich meinen Garten, Grill  und Terrasse (wetterunabhängig) schon mal zur Verfügung stellen...
...
Wäre ja mal eine Überlegung wert. ;)

klar... Du musst halt mal die Hamburger Kollegen fragen, ob sie das geregelt kriegen,
oder ob ich mich auch darum wieder kümmern muss  :P

Das Alte Land ist groß - über welche Gegend sprechen wir? Früher war ich oft in Stade, bevor ich mein bevorzugtes Urlaubsdomizil von dort nach Cuxhaven verlegt habe.

Und wer hat eigentlich die Rickmer Rickmers geklaut? Seit über 30 Jahren das erste Mal, dass ich am Hamburger Hafen bin und das grüne Schiff fehlt. Sieht schon irgendwie komisch aus. Das ist ja so, als würde man den Michel abreißen.

(ja, ich weiß, die RR liegt bei Blohm&Voss im Dock (http://jansieg.de/2016/08/live-blog-die-rickmer-rickmers-im-dock/) zu Überholung)
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: Sailor am 15 August 2016, 11:13:38
Hallo bt

klar... Du musst halt mal die Hamburger Kollegen fragen, ob sie das geregelt kriegen, oder ob ich mich auch darum wieder kümmern muss  :P

Naja, alles was die Runde an Kollegen organisieren müssen ist einen Salat, Ihr Fleisch, die Fahrgemeinschaft und eine Getränke-Umlage entsprechend des Verbrauchs.
Die örtlichen Gegebenheiten statte ich schon aus...

Aber ich habe nichts dagegen, wenn du den EinPeitscher spielen möchtest.
Ein Freitag-Abend ist bei mir der einzige Wochentermin der möglich wäre.
Wenn sich genügend Interessenten finden, spreche ich mögliche Freitags-Termine mit meiner Frau ab und stelle sie ins Netz.

Das Alte Land ist groß - über welche Gegend sprechen wir?

Grünendeich: https://goo.gl/maps/ZqDrctsaJVT2

Die genaue Adresse kriegen die Teilnehmer per PM nach Zusage.
So viel Datenschutz muß sein!  ;)

Gruß
    Sailor
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: ingo am 15 August 2016, 11:28:47
Du willst Deine Frau ins Netz stellen?!  8)

Spass

Ich finde das eine super Sache.

Bin leider gerade erst in den Kinderschuhen, was FHEM betrifft.
Viel Spass
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 16 August 2016, 22:32:05
Es war wieder nett.

Wenn nur die Folgekosten nicht wären, die man durch neue Ideen aus solchen Treffen verursacht 😀
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: hobbyqs am 17 August 2016, 11:24:37
Schön wars und das kleine Display wird ja nun mein Gadget des Monats. ;-)

Ach und der Wimpel ist sicher mit mir zu Hause angekommen. Puh, das war knapp, danke nochmal! ;)
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 17 August 2016, 11:33:31
Hier die Linksammlung zur Abendveranstaltung:

Für die Freunde elektrisch verriegelter Eingangstüren (http://www.fuhr.de/fuhr/de/produkte/prod_tuer_881.html)

Für die Käsefreunde in der Runde (http://www.shop-backensholz.de)

Für die Weinfreunde in der Runde (http://www.beringer.com/chardonnay)

@Björn: du kannst Backmalz testweise auch durch Zuckerrübensirup ersetzen, das gibts in jedem Supermarkt.

Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: UweH am 17 August 2016, 19:04:14
Moin,

na hoffentlich bekomme ich keinen Ärger, weil ich das Display mit hatte...  :o

Danke für die Links und ich habe hier auch noch einen (https://forum.fhem.de/index.php/topic,51267.0.html)  8)

Viele Grüße an die Runde von gestern
Uwe
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: ht am 17 August 2016, 21:59:41
Tja, mein Display ist schon bestellt :) War wieder eine tolle Runde. Hätte allerdings neben dem Wimpel auch an meine Jacke denken sollen  >:(

Grüße auch von mir,
Volker
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: SvenJust am 17 August 2016, 22:18:16
Hallo,
Ihr macht mich neugierig, könnt ihr kurz beschreiben von welchem Display ihr so begeistert seid?

VG Sven
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: ht am 17 August 2016, 22:22:11
Siehe den Link von Uwe. Ansonsten hilft auch vorbeikommen  ;)
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: waschbaerbauch am 17 August 2016, 22:23:13
Jacken, Wimpel, Wein, Käse und Displays  ;D

Klingt als hätte ich etwas verpasst - welche Größe sollte das Dingen denn haben?
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: amunra am 17 August 2016, 23:31:38
Gemeint sind die Nextion Touch Displays (siehe Anhang).
@waschbaerbauch: kennst Du sicher schon...
Hier auch in action (LGW ;) musste dafür herhalten…)

Live Demo hier (https://forum.fhem.de/index.php/topic,52921.msg463727.html#msg463727)
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: waschbaerbauch am 18 August 2016, 00:02:41
@amunra
In mein Büro - wir müssen reden! :D

Ich hatte das ehrlich gesagt nicht so richtig mit geschnitten, aber das schaut witzig aus. Das Nextion hatte ich nun auch schon aus dem Link weiter oben heraus gelesen und  mal in den Größen 2.4" und 3.5" bestellt. Hoffentlich erinnere ich mich in ein paar Wochen noch daran, was ich damit eigentlich wollte :D ;)

Wenn ich deinen Startvorgang sehe, dann ist es ja gar nicht so abwegig eine MyLittlePonys Animation laufen zu lassen?  8)
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: amunra am 18 August 2016, 00:15:52
Hoffentlich erinnere ich mich in ein paar Wochen noch daran, was ich damit eigentlich wollte :D ;)
Nicht schon wieder  ;) ;D
Wenn ich deinen Startvorgang sehe, dann ist es ja gar nicht so abwegig eine MyLittlePonys Animation laufen zu lassen?  8)
Das geht sicher mit OLED1306 und mit Nextion, Du kannst gerne die Entscheidungsvorlage vorbereiten (ich kann sie gerne ergänzen/optimieren - hoffentlich ließt HCS nicht mit ???).  ;) ;D 8)
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 18 August 2016, 08:46:20
Hätte allerdings neben dem Wimpel auch an meine Jacke denken sollen

Tja... Wer sich seine Jacke wegnehmen lässt ...
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 24 August 2016, 14:54:57
Mein nächster Aufenthalt in Hamburg ist für den 17.-19.11.2016 geplant, Hotel und Flüge sind bereits gebucht.

Das könnte eine Teilnahmechance für alle werden, die immer nur am Freitagabend können.
Bei mir ist jedenfalls Freitag, 18.11.2016 schonmal für FHEM in Hamburg vorgemerkt.
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: UweH am 28 August 2016, 18:23:08
Bei mir ist jedenfalls Freitag, 18.11.2016 schonmal für FHEM in Hamburg vorgemerkt.
Bei mir auch  ;D
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: IceTee am 15 September 2016, 15:17:30
Hallo! Wäre auch gerne am 18. September November dabei. Der letzte Termin fiel leider genau in meinen Urlaub. Würde mich sehr freuen, wenn es klappen würde.


Danke TL für den Hinweis!  :D
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: TL am 15 September 2016, 15:32:20
Hallo! Wäre auch gerne am 18. September dabei. Der letzte Termin fiel leider genau in meinen Urlaub. Würde mich sehr freuen, wenn es klappen würde.

Der nächste Termin ist am 18. November, nicht in 3 Tagen...  ;)
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: TeholBeddict am 16 Oktober 2016, 13:40:01
Hallo Zusammen,

ich bin noch ein ziemlicher Anfänger beim Thema Hausautomatisierung, würde aber trotzdem gerne dabei sein (auch wenn ich fachlich nicht viel beisteuern werde).

Freitag, 18.11., im Weinkeller Baseler Hof?
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 18 Oktober 2016, 21:58:33
Freitag, 18.11., im Weinkeller Baseler Hof?

So ist es angedacht.
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 31 Oktober 2016, 19:31:58
Falls jemand Interesse hat, am 17. oder 18.11. an einer Führung im Miniaturwunderland teilzunehmen (Backstage mit Blick auf die Technik) bitte per email bei mir melden. Ich habe für beide Tage jeweils eine Führung gebucht und es sind jeweils noch zwei Plätze frei.

Details dann per email.
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: mommfried am 01 November 2016, 19:05:07
Hallo Betateilchen,

Du kennst Da wohl jemanden, wie ;-)
Sag mal, kannst Du mir mal die Anschlußbelegung vom TTL Adapter an das Homematic UART Modul posten?!
Mein HMLAN stirbt und irgendwie bekomme ich das Modul über socat nicht zum laufen (es empfängt, aber ich kann nicht schalten);
daher würde ich das gerne mal ausprobieren.
Muß mal schauen, ob ich am 18 die Zeit finde, kann ich noch nicht sagen.

Schönen Gruß

Momme
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 02 November 2016, 14:23:57
Deine hmuart Frage hatte ich doch vor ein paar Tagen schon auf Deine email hin beantwortet.
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: mommfried am 03 November 2016, 21:31:35
Ah, sorry, hab Deine Mail nicht gesehen, ich muß hierfür mal die Mailadresse ändern, die normale "Anmeldeadresse" landet nicht im normalen Postfach. :o
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 04 November 2016, 19:48:25
Bin grade wieder zuhause angekommen, ich schau mal, ob ich was finde.
Aber mit einem Durchgangsprüfer bekommst Du das an der Adapterplatine auch einfach selbst raus.
Am Funkmodul selbst sind die beiden mittleren der sechs Kontakte unbelegt. Die anderen beiden Paare sind einmal Spannungsversorgung und einmal tx/rx.
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: mommfried am 04 November 2016, 20:35:20
Damit sollte ich weiter kommen. Dankeschön!
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 04 November 2016, 20:38:55
https://forum.fhem.de/index.php?action=dlattach;topic=54511.0;attach=56300;image

Da siehst Du ein verbautes Modul mit angelöteten Kabeln, rot und schwarz sind die Spannungsversorgung, grün und gelb sind für die Datenübertragung.
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: mommfried am 05 November 2016, 13:22:30
Juhu, das Teil hängt jetzt mit einem Arduino als TTL Adapter am Hub vom Cubitruck und funktioniert
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: HHHomer am 06 November 2016, 12:20:47
Hallo Zusammen,

ich bin noch ein ziemlicher Anfänger beim Thema Hausautomatisierung, würde aber trotzdem gerne dabei sein (auch wenn ich fachlich nicht viel beisteuern werde).

Freitag, 18.11., im Weinkeller Baseler Hof?

Gleiches gilt für mich auch ;-)

Grüße
Stefan
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 06 November 2016, 12:49:49
Die Führung im Miniaturwunderland am Freitag ist ausgebucht.
Für Donnerstag sind noch zwei Plätze frei.

Bei Interesse: einfach email hier über das Forum schicken.
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 06 November 2016, 14:49:48
Wo steckt eigentlich der Hamburger Wimpelbeauftragte?
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: hobbyqs am 15 November 2016, 23:13:40
Huch, irgendwie bin ich wohl etwas aus der Spur!
Hab gar nicht mitbekommen, was hier schon wieder in Planung ist!
Leider bin am Freitag nicht im Baseler Hof. Wie doof!  :'(
Möchte jemand den Wimpel am Do. abend bei mir abholen oder meint Ihr, es geht auch einmal ohne!

Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: TL am 15 November 2016, 23:42:25
Moin!

...
Leider bin am Freitag nicht im Baseler Hof. Wie doof!  :'(
Möchte jemand den Wimpel am Do. abend bei mir abholen oder meint Ihr, es geht auch einmal ohne!

Ich werde den Wimpel abholen und mitbringen, wenn nix dazwischenkommt.

Viele Grüße,
   Thomas
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 16 November 2016, 12:19:09
Macht Euch keinen Streß, ich kann einen Ersatzwimpel einpacken, ich wohne ja ab Donnerstag im Baseler Hof.

Für die Führungen im Miniaturwunderland am Donnerstag und Freitag ist jeweils noch 1 Platz frei, falls jemand Interesse hat.

@hobbyqs: der Termin ist seit 24.08. geplant, Du warst wohl lange nicht hier im Forum? :)
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: IceTee am 17 November 2016, 08:36:38
Hallo!
Habt Ihr für morgen noch eine Uhrzeit für mich? 19:00 / 20.00 Uhr?
Danke!
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 17 November 2016, 09:09:08
Ich bin Freitag ab ca. 1830 Uhr im Weinkeller.

---

Edit 14:43 Uhr: der Tisch für morgen ist inzwischen auch schon reserviert :)
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: IceTee am 18 November 2016, 13:54:49
Dann bin ich auch um die Zeit da! Danke!
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 18 November 2016, 18:26:26
Wegen Krankheitsfällen beim Hotelpersonal findet das Treffen nicht im Keller, sondern im Restaurant statt. Aber wir dürfen auch aus der Bistro-Karte wählen :)
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: UweH am 18 November 2016, 18:29:31
Ok... bin unterwegs, aber überall Stau...
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 19 November 2016, 10:58:48
Es war wieder eine nette Runde mit sechs Leuten :)

Und ab sofort ist am Veranstaltungsort (im Bistro) ein FHEM-Wimpel fest "stationiert", der bei weiteren Treffen einfach bei der Tischreservierung mit bestellt werden kann.
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: HHHomer am 19 November 2016, 11:24:23
Jou, war eine ermunternde Runde und hat mich bestätigt, in FHEM einzusteigen.
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: herrmannj am 19 November 2016, 11:43:28
Yepp. Sehr schöne Runde. Ich hoffe auf baldige Wiederholung

vg
joerg
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 19 November 2016, 12:52:59
und, schon einen Zweitfernseher bereitgestellt?  8)
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: TL am 19 November 2016, 23:18:57
Moin!

Auch von mir nochmal vielen Dank für den wieder mal sehr netten und informativen Abend! Es hat mir sehr viel Spaß gemacht.

Viele Grüße,
   Thomas
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: IceTee am 22 November 2016, 14:36:44
Moin moin!
Ich fand die Runde auch sehr schön, auch wenn ich bei vielen Diskussionen nur die Hälfte verstanden habe 8).

Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: UweH am 22 November 2016, 19:50:05
Ein Grund mehr, beim nächsten Mal wieder dabei zu sein :) (Neben den netten Menschen natürlich, die Du dort triffst ;) )

Gruß
Uwe
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: Dummbatz am 04 Dezember 2016, 16:53:49
Moin Moin,

Leider erst entdeckt  :-X

Aber wenn wieder was los ist würde ich auch gerne mal rein sehen.

Bei Bedarf kann ich auch 1-2 Leute mitnehmen.

Komme aus Reinbek / Bergedorf

LG

Dummbatz
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 07 Dezember 2016, 09:19:52
Einfach diesen Thread regelmäßig beobachten :)
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: cyt00n am 07 Januar 2017, 02:49:56
Moin zusammen, ich wäre am nächsten treffen auch sehr interessiert!

Viele Grüße,
Mark
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 16 Januar 2017, 23:03:58
Es ist noch nicht 100% sicher, aber vielleicht könnte am 03.02.2017 wieder ein Weinkellerbesuch (so er denn diesmal wirklich aufhat...) anstehen.

Entscheidet sich bei mir im Lauf der nächsten 3-4 Tage. Wer mag, kann sich das ja schonmal vormerken.
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 17 Januar 2017, 21:29:35
Alles klar - ich bin am 03.02. im Baseler Hof. Uhrzeit wie immer, so ab 18:30 Uhr im Weinkeller.

Und NEIN DANKE - wir brauche kein spezielles Tool für die Organisationsplanung des Hamburger Stammtisches.
Bisher hat das immer auch ohne technische Unterstützung hervorragend geklappt und ich bin sehr zuversichtlich, dass es auch dieses Mal wieder funktioniert.

Zitat
disclaimer:
es handelt sich um einen insider !

Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: herrmannj am 17 Januar 2017, 22:09:42
Alles klar - ich bin am 03.02. im Baseler Hof. Uhrzeit wie immer, so ab 18:30 Uhr im Weinkeller.

Und NEIN DANKE - wir brauche kein spezielles Tool für die Organisationsplanung des Hamburger Stammtisches.
Bisher hat das immer auch ohne technische Unterstützung hervorragend geklappt und ich bin sehr zuversichtlich, dass es auch dieses Mal wieder funktioniert.
die erste Eisenbahn war auch Teufelszeug ;)

Zitat
disclaimer:
es handelt sich um einen insider !
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: TL am 17 Januar 2017, 23:34:40
Moin!

Ich habe Zeit und werde kommen.
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: budy am 18 Januar 2017, 06:51:51
Moin,

dito.

Gruß,
Stephan
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: HHHomer am 18 Januar 2017, 07:05:58
Moin,
Bin auch dabei.
Stefan
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 18 Januar 2017, 10:39:30
Mal schauen, ob ich den Wimpelbeauftragten erreiche, bevor er wieder meint, er habe von nix gewusst *lach*
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: hobbyqs am 18 Januar 2017, 11:14:18
Der Wimpel und sein Beauftragter freuen sich schon endlich mal wieder dabei zu sein!  ;)

Bis bald!

Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 18 Januar 2017, 12:54:10
Im Weinkeller ist ein Ersatzwimpel deponiert - Du brauchst "Deinen" Wimpel an diesen Veranstaltungsort nicht mehr zwingend mitzubringen.

Heute schon gelacht?

Zitat von: email von heute, aus dem Baseler Hof
Bezüglich Ihrer Anfrage für eine Tischreservierung.
Unser Weinkeller ist nur über eine Treppe zugänglich und daher leider nicht erreichbar für einen Rollstuhlfahrer.
Gerne reservieren wir Ihnen alternativ einen Tisch in unserem Kleinhuis Restaurant, dies ist über den Vordereingang auch für den
Rollstuhlfahrer zu erreichen. Bitte beachten Sie aber dass die Toiletten zwar ebenerdig sind, aber nicht extra ausgestattet sind für Menschen im Rollstuhl.

Ich hab dann mal dort angerufen und gefragt, ob sie ihren Personalaufzug zwischenzeitlich verschrottet haben. Haben sie nicht. :)
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: hobbyqs am 18 Januar 2017, 13:42:42
Im Weinkeller ist ein Ersatzwimpel deponiert - Du brauchst "Deinen" Wimpel an diesen Veranstaltungsort nicht mehr zwingend mitzubringen.

Heute schon gelacht?

Ich hab dann mal dort angerufen und gefragt, ob sie ihren Personalaufzug zwischenzeitlich verschrottet haben. Haben sie nicht. :)

Super, dann bringe ich den wimpel erstmal nicht mit! Leider muss ich den ja immer demontieren und die Stange ist etwas zu lang für mien Tasche!  8)

Und ja, die leidige Aufzug-Frage! Hatte gerade ein super Erlebnis damit in der Elphi! Aufzüge zu den Toiletten defekt. Alle Aufzüge ausser Betrieb wegen zentraler Steuerung!
Aber ich finde toll, dass Du da nach gefragt hast!

Bis Freitag! 
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 18 Januar 2017, 13:49:05
Leider muss ich den ja immer demontieren und die Stange ist etwas zu lang für mien Tasche!

Vielleicht bastle ich mal eine zerlegbare Wimpelstange :)
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: PeMue am 18 Januar 2017, 13:55:04
Vielleicht bastle ich mal eine zerlegbare Wimpelstange :)
Vergiss die LED Beleuchtung nicht, im Keller kann auch mal dunkel sein  ;D
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 18 Januar 2017, 13:56:57
Nein, da ist gemütlich, mit gedämpftem Licht und Kerzen auf dem Tisch :)
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: Dummbatz am 18 Januar 2017, 15:09:12
Schade ich schaffe das nicht.

Ich hab dann mal dort angerufen und gefragt, ob sie ihren Personalaufzug zwischenzeitlich verschrottet haben. Haben sie nicht. :)

Verstehe ich richtig das ein Aufzug vorhanden ist und auch von Nicht Personal genutzt werden darf ??

Wäre für mich auch nicht ganz unwichtig  ;)

LG

Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: hobbyqs am 18 Januar 2017, 15:30:01
Ich werde immer hinunter begleitet, da der Weg etwas "kompliziert", quasi durch die kalte Küche, geht!
Ich melde mich immer vorn am Empfang!
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 18 Januar 2017, 15:35:18
An der Rezeption melden ist sicher die beste Lösung.

Hinweis: die Anzahl Rollstuhlfahrer müsste ich im Vorfeld wissen, damit das bei der Tischplanung/-reservierung dort berücksichtigt werden kann. Einen Rolli plane ich immer standardmäßig mit ein.
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: TeholBeddict am 18 Januar 2017, 16:35:33
Bin auch dabei!  :)
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: UweH am 18 Januar 2017, 17:18:36
@betateilchen: Danke
Termin ist festgetackert. Wenn das mit den Anmeldungen so weitergeht, brauchen wir diesmal den gesamten Weinkeller...  ;D

Gruß
Uwe
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 18 Januar 2017, 18:57:31
Ich hab schonmal für 8-10 Personen reserviert und hoffe, dass diesmal der Weinkeller auch endlich mal wieder offen ist.

Das Restaurant als Alternative ist zwar "nett" aber für unsere Zwecke denkbar ungeeignet. Viel zuviel Brimborium auf dem Tisch...
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: Morgennebel am 18 Januar 2017, 19:05:19
Ist das dieser http://baselerhof.de/index.php Baseler Hof?

Danke, -MN
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 18 Januar 2017, 19:10:07
Genau. Und das hier ist der Veranstaltungsraum: http://kleinhuis-weinbistro.de//
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: Morgennebel am 18 Januar 2017, 19:28:51
Ich habe es mir aufgeschrieben - sind aber 3 Stunden in der NOB und 70 EUR für Taxi und Bahnfahrt... Vielleicht, vielleicht nächstesmal :)

Danke, -MN
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 18 Januar 2017, 19:30:41
Von wo kommst Du denn?
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: Morgennebel am 18 Januar 2017, 19:34:18
Nördlich von Heide, am Ende der A23...

Ciao, -MN
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 18 Januar 2017, 19:53:46
Hedwig-Holstein... Feindesland...  8)

Ich reise übrigens extra aus Cuxhaven an.

Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: waschbaerbauch am 18 Januar 2017, 20:12:29
Ich bin zwar kein Weinfreund und in HH nicht ortskundig (bin ja Stader), aber wenn ich bei dem geplanten Umbau des Bads im Anbau gut voran komme und die Zeit es zulässt, dann könnte ich ja mal grob ins Auge fassen so einem Treffen beizuwohnen :D
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: Morgennebel am 18 Januar 2017, 20:35:13
Hedwig-Holstein... Feindesland...  8)

Wirklich jetzt?

Ehrlich gesagt ist mir inzwischen recht gleich, wo ich lebe - Schweiz, Deutschland, Malta, Spanien, Bayern, egal. Die Familie muß dabei sein und der Job Spaß machen. Flughafen und Internet in der relativen Nähe. Alles andere ergibt sich...

Aber regionale Stammesdifferenzen pflegen ist doch recht 1880...

Ciao, -MN
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 18 Januar 2017, 20:41:15
Hast Du den Smiley nicht gesehen? War doch nur Spaß.
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: Sailor am 18 Januar 2017, 20:58:26
bin ja Stader)

Oh schön, ein Nachbar.

Dann können wir ja mal eine Fahrgemeinschaft gründen.  :D
Wenn ich mit der Renovierung unseres Gästezimmers fertig bin!  ;)

Gruss
    Sailor
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: waschbaerbauch am 18 Januar 2017, 21:06:27
Das klingt doch schon mal super! Ich hab bei der Regierung schon mal vorgefühlt ob ich den Freitag 'frei' bekomme.
Ich darf mein Auto nutzen und den Tellerrand verlassen ;)
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 18 Januar 2017, 21:42:43
Ich bin zwar kein Weinfreund und in HH nicht ortskundig (bin ja Stader),

Es gibt dort auch Bier (und alkoholfreie Getränke) und der Veranstaltungsort ist 5-7 Minuten Fußweg von der S-Bahn-Station Jungfernstieg. Also auch von Stade aus gut zu erreichen.

Aber Auto ist eine ganz schlechte Idee - das Hotel hat kein Parkhaus und keine eigenen Parkplätze!
Man müßte in den umliegenden Parkhäusern parken.
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: waschbaerbauch am 19 Januar 2017, 00:46:50
Ich glaube da war ich schon mal zu einer Versammlung - mit dem Auto - und das war in der Tat eine schlechte Idee was den Parkplatz angeht :D

Nach den vielen Jahren des Lebens in vollen Zügen bin ich immer wieder gern versucht das eigene Auto zu nutzen, grad bei dem Publikum in der S3 am Wochenende.. Mal schauen ob ich mein Glück wieder auf die Probe stelle oder deinem Rat folge. Möglicherweise wird es auch Auto bis Neugraben und von da an in die S3 zum Jungfernstieg.

Wie läuft das so ab? Bringt da jeder was zum basteln mit oder wie muss ich mir das vorstellen?
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: Morgennebel am 19 Januar 2017, 08:53:12
Wie läuft das so ab? Bringt da jeder was zum basteln mit oder wie muss ich mir das vorstellen?

Nun, der genaue Ablauf variiert natürlich leicht nach Standort des Treffens und den Vorstellungen des Organisatores, aber das zugrundeliegende Prinzip ist wie folgt:

In den umliegenden Bahnhöfen, Flughäfen und Taxiunternehmen liegen Flyer aus und große Plakate werben für Termin und Agenda. Mit Hotels und Taxiunternehmen im Großraum des Veranstaltungsraumes wurden spezielle Teilnehmerpreise vereinbart, die Du auf der Veranstaltungs-Website (gehostet in der Azure-Cloud, protected by Cisco Security Solutions, designed by Jung von Matt) mit einem Code buchen kannst. Jeder Teilnehmer erhält die Buchungsveranstaltung auf chinesischem Seidenpapier in Wimpel-Form mit fhem-Logo dann mit FEDEX International Priority zugesandt.

Am Veranstaltungsdatum und -ort findet eine Einlaßkontrolle statt, um die Presse und andere Störer (aka Anwenderkreise) auszufiltern. Für diese sind Veranstaltungen wie die CeBIT und die Müncher Messe fest verfügbar. Das Paßwort bei der Einlaßkontrolle ist die XOR-Verschlüsselung der DOIF- und STELLMOTOR-Versionsnummern am Tag der Veranstaltung in Hexadezimal, um einen 4-Bit CRC Code erweitert. 1-Bit-Fehler werden verziehen, führen jedoch zur Platzierung an dem Kindertisch. Unkorrigierbare 2-Bit-Fehler führen zum Verlust des Tickets ohne Rückerstattung, kannst Du jedoch das Paßwort zusätzlich fehlerfrei unterhalb von 2 Sekunden in Binärdarstellung bei 64+4 Bit Wortbreite rezitieren, erhälst Du einen Sitzplatz in der Nähe der Bühne und an der Stirnseite.

Zur Einstimmung und Motivation wird dann die Veranstaltung mit der Rezitierung der Initialisierungssequenz aus fhem.pl (beginnend mit

# Start the program
gesprochen und der Veranstalter bespricht die Bedeutung dieser Funktion im Kontext der zukünftigen Marktposition von fhem im Vergleich Produkten von Marktbegleitern. Zur Motivationssteigerung wird das gemeinsame Ziel und die gemeinsame Bedeutung gegenüber kommerziellen Lösungen hervorgehoben und durch das Zerstören von Hardware-Lösungen mit Hilfe von 5kg-Hammern und dem mehrfachen Überschreiben mit Zufallszahlen der kommerziellen Firmware besiegelt.

Für diesen Termin konnte als Sprecher Rudolf König gewonnen werden, der in einer der Vertiefungssessions seine Template-basierende Lösung zur Kombination eines zWave-Bewegungsmelders mit mehrstufiger Erkennung des Objektes, eines Homematic-Jalousieaktores zur Dispension von Toilettenpaper und lirc zur Kontrolle von Infrarotsignalen zur zeitgerechten Ansteuerung einer japanischen Funktionstoilette mit Vorwärmung und Wasserreinigung vorstellen. Leider sprengte die Auflistung der notwendigen Register der Aktoren und deren Kontrolle die maximale Seitenlänge im fhem-Wiki, so daß diese Lösung mit Hilfe eines Projektors und Folien vorgestellt wird.

Nach dieser hochinteressanten Anwendung wird es eine kurze Pause geben. An verschiedenen Tischen stehen CraftBeers - gebraut nach Rezepten, die auf der Maker Fair 2014 in Oslo vorgestellt wurden und nur nach der CC-1.0-BY-WITE (Whispering-Into-The-Ear) Lizenz weitergegeben werden dürfen - sowie Sishas mit Lötzinn von 1985 (vor der Einführung der bleifreien Lötzinn-Varianten und mit Kolophonium-Seele) zur Verfügung.

Danach wird betateilchen seine WiFi-Lösung im 5.77 GHz-Bereich vorstellen, die er mittels einer hinzugefügten 8B/10B-Kodierung und dreier Tiefpaß-Filter zur Signalverbesserung im QAM-256-Spektrum in XYZ-Richtung implementieren konnte. Diese hat den Vorteil, keinerlei Interferenzen mit anderen WiFi-Benutzern und Hotspots zu haben, womit die maximale Bandbreite zur Verfügung steht. Leider funktioniert die Anwendung nur in Teilen von Niedersachen, da eine eingebauter IP-GEO-Filter bestimmte Funktionen im Feindesland deaktiviert (hierzu zählen Bayern, Österreich, Rügen und Nordfriesland mit Ausnahme der Nordsee-Inseln).

Zum Abschluß der Veranstaltung werden noch die Vorteile von triggerbasierenden Events mit denen von Triggern ausgelösten Events bei DOIF-Anwendungen mit mehreren DOIF-Bedingungen und mehr als 5 verschiedenen Geräten in Kombination mit cmdpause, wait und cmdreset besprochen. Dieser Teil ist jedoch optional und endet voraussichtlich gegen 22:15:34 abends.

Also eigentlich wie immer und ganz normal...

Ciao, -MN
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: budy am 19 Januar 2017, 09:39:30
LOL!

Da bin ich ja echt mal gespannt…

Gruß,
Stephan
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: enno am 19 Januar 2017, 10:50:29
@Morgennebel

Gib es eine Chance einen stündlichen Shuttle von Hannover Hauptbahnhof einzurichten? Da ich den Programmpunkt "CraftBeer" nicht auslassen möchte und die Parkplatzsituation auch nicht gut klingt, würde ich die An- und Abfahrt gerne nutzen schon mal das ein oder ander Problem auf dem Weg mit Teilnehmern aus der Region Hannover zu lösen.

Das Treffen sollte dann vielleicht auf "Erfahrungsaustausch Norddeutschland" erweitert werden.

Gruss
Enno 8)
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: Morgennebel am 19 Januar 2017, 10:53:02
Danke, Enno,


gerne leite ich die Anfrage an die Rechtsabteilung zur Prüfung unserer bestehenden Shuttle-Verträgen mit der Österreichischen Staatsbahn (nach dem die DB keine Nachtzüge mehr anbietet) und der NOB weiter. Ich hoffe, daß hier keine Konflitksituation vorliegt, kenne die Verträge aber nicht im Detail...

Ciao, -MN
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: waschbaerbauch am 19 Januar 2017, 11:57:57
 ;D ;D ;D

Ich mag deinen Humor ;)

PS: Bei dem Teil mit dem Lötzinn könnte ich noch Rauchutensilien mitbringen ;)
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: Morgennebel am 19 Januar 2017, 17:43:06
Ich mag deinen Humor ;)

Danke - das ist sooo selten :)

Ciao, -MN
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: Paule am 22 Januar 2017, 12:18:30
Ich bin auch dabei

Paule
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: heppel am 22 Januar 2017, 17:03:35
Ich komme auch.
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 22 Januar 2017, 20:07:58
wenn ich richtig gezählt habe, sind das bisher 11 Zusagen + 1 "vielleicht"  :P

Da wird man im Weinkeller den Tisch noch um eine zusätzliche Einlegeplatte vergrößern müssen...
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: TL am 22 Januar 2017, 22:14:14
Cool!

Sollten wir langsam über Namensschildchen nachdenken?
(Natürlich nur freiwillig...  ;) )

Thomas
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 22 Januar 2017, 22:49:25
könnte man machen, irgendwo habe ich noch eine passende Formatvorlage.

Wer will, kann mir eine email (!) hier über das Forum mit Username und realem Vornamen schicken.
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: budy am 23 Januar 2017, 13:02:54
Done…  ;)

Gruß,
budy
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 23 Januar 2017, 13:35:16
So ungefähr wie im Anhang stelle ich mir das vor :)

Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 23 Januar 2017, 14:12:45
Von folgenden Teilnehmern, die sich für den 03.02. angemeldet haben, fehlen mir noch die echten Vornamen:

waschbaerbauch, TeholBeddict, Paule, heppel

Wenn ich die Namen rechtzeitig bekomme, kann ich auch diese Namenschilder auch noch drucken.
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: TL am 23 Januar 2017, 19:45:35
So ungefähr wie im Anhang stelle ich mir das vor :)

Wirklich schick!  :)
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: TeholBeddict am 25 Januar 2017, 16:22:42
Von folgenden Teilnehmern, die sich für den 03.02. angemeldet haben, fehlen mir noch die echten Vornamen:

waschbaerbauch, TeholBeddict, Paule, heppel

Wenn ich die Namen rechtzeitig bekomme, kann ich auch diese Namenschilder auch noch drucken.

Erledigt!  :)
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: AndreasHH am 27 Januar 2017, 20:38:39
Moin,

bin auch dabei, Namensschild vorhanden.
War die/ das letzte Mal wg. Termin-Problemen leider nicht dabei.

Gruß

Andreas
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 27 Januar 2017, 23:04:07
Du kannst kein Namenschild haben, die gibts diesmal zum ersten Mal :)

Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: AndreasHH am 28 Januar 2017, 13:04:18
Moin,

ist ein Relikt meiner Sylvester-Party, vmtl.  nicht FHEM-Konform, aber dennoch funktionabel.

Gibt es da technische Mindestanforderungen wie z.B. publishing per MQTT o.ä. ? 


Gruß

Andreas
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 28 Januar 2017, 13:57:18
Gibt es da technische Mindestanforderungen wie z.B. publishing per MQTT o.ä. ? 

Keine Sorge, Dein Stammtisch-konformes Namenschild ist schon gedruckt  8)
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: AndreasHH am 28 Januar 2017, 18:02:24
sehr schön (viel besser als meines),

habe ich damit ein Abo abgeschlossen ?


Gruß

Andreas
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 31 Januar 2017, 19:30:36
*ERSTER*

ich bin schon im Baseler Hof angekommen :)

(keine Panik, das Treffen ist wirklich erst am Freitag)
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: UweH am 31 Januar 2017, 20:21:21
Ich bin gestern da vorbeigefahren...zählt das auch?

Gruß
Uwe
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 31 Januar 2017, 20:32:32
das fragst Du jedesmal - nein, vorbeifahren zählt nicht :)

Aber wenn Du morgen nix besseres vorhast, können wir ja eine Vorbesprechung machen  :P
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: UweH am 31 Januar 2017, 21:30:33
WAF-technisch schlecht, da ich auch am Donnerstag dem trauten abendlichen Heim fernbleibe, um mit ein paar Kollegen einem irischen Pub einen Anstandsbesuch abzustatten...  :o
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 31 Januar 2017, 21:35:59
Bring sie doch einfach mit. So schlecht ist der WAF des Weinkellers nicht  :)
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 01 Februar 2017, 20:33:26
Der hier deponierte Stammtischwimpel wurde inzwischen auch wiedergefunden 8)

Und so wie es bis jetzt aussieht, sind wir diesmal auch tatsächlich wieder im Keller.
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: budy am 03 Februar 2017, 14:30:35
Moin,

mich hat leider gestern die grassierende Grippe bei uns erwischt. Ich möchte keinen von euch anstecken und muss daher Zuhause bleiben.
Ich probiere es beim nächsten Mal.

Gruß und viel Spaß heute Abend,
Stephan
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 03 Februar 2017, 16:26:16
na dann mal gute Besserung :)
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: UweH am 03 Februar 2017, 21:26:38
Meine Fresse...wir sind mittendrin, betateilchen und ich haben zwei Flaschen Wein wech und wir haben mal wieder mehr ueber FHEM gelernt als im gesamten vergangenen Jahr...  8)
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: waschbaerbauch am 03 Februar 2017, 21:29:08
Ich war trotz Erkältung und Bad-Projekt fester Absicht heute zu erscheinen, leider verlief das Anbaden nicht wie erwartet und ich habe grad den nun das Bad wieder einigermaßen trocken gelegt ... Bitte das Namensschild nicht vernichten, beim nächsten mal versuche ich dabei zu sein!

Allen Anwesenden wünsche ich viel Spaß heute Abend!

Gruß Mario (erledigt auf dem Sofa ...)
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 03 Februar 2017, 22:15:54
Ich werde den Vermerk "Weichei" auf die nicht benutzten Namenschilder stempeln...
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 03 Februar 2017, 22:26:21
Das war meiner Erinnerung nach der erste Hamburg-Stammtisch, in dem Fuhr multitronic kein Thema war  8)
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: waschbaerbauch am 03 Februar 2017, 22:42:18
Das kenne ich nicht einmal ...

Dieses 'Projekt' ohne FHEM ist auch leicht aus den Fugen geraten. Statt einfach die Wanne zu setzen und die Tür zu ändern hat sich dann doch spontan etwas mehr Arbeit ergeben. Schornstein abfangen, im neuen Bad dann weg reißen, Tür umsetzen, Wand abreißen, Heizung umbauen ...

Bei den Testläufen des Abflusses sah auch alles super aus, ich hab im Moment keine Ahnung wo nun unterm Wannenträger das Problem genau sitzt, aber das werde ich dann die Tage ergründen. Für gewöhnlich halten die HT DN50 Rohre dicht, wenn sie es einmal tun..

Das Anbaden sollte eigentlich ein entspannter Startschuss für das Treffen werden auf das ich mich schon sehr gefreut hatte, aber aufgeschoben ist ja nicht aufgehoben!

Gezeichnet 'Das Weichei'
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: UweH am 03 Februar 2017, 22:43:29
Verdammt...beim nächsten Mal wieder!
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 03 Februar 2017, 22:59:43
ob man die Firma als Sponsor gewinnen könnte?  8)
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: UweH am 03 Februar 2017, 23:13:22
Nachdem ich schon zwei "Schloesser" von denen bezogen habe, lohnt sich vielleicht eine Anfrage...
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: hobbyqs am 03 Februar 2017, 23:20:34
Das war ja wieder sehr nett! Viel gelernt und tolle Gadgets! Danke nochmal!
Und ja, ich habe Fuhr auch vermisst. Dafür konnte ich immerhin die Rennbahn noch ins Gespräch bringen! Puh, war knapp!

@Uwe: Den meinte ich: https://www.youtube.com/watch?v=YEXsDdhgX-s&t=29s

Bis zum nächsten Mal!
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: TeholBeddict am 04 Februar 2017, 10:39:19
Das Treffen war sehr interessant:
configdb – erl.
Sauerteig – in Arbeit  :)
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: UweH am 05 Februar 2017, 11:38:53
Das war ja wieder sehr nett! Viel gelernt und tolle Gadgets! Danke nochmal!
Und ja, ich habe Fuhr auch vermisst. Dafür konnte ich immerhin die Rennbahn noch ins Gespräch bringen! Puh, war knapp!

@Uwe: Den meinte ich: https://www.youtube.com/watch?v=YEXsDdhgX-s&t=29s

Bis zum nächsten Mal!
Danke.
Sehr rasant...  :o Ich schau mal, was sich machen lässt...

Gruß
Uwe
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: enno am 17 Februar 2017, 13:43:27
Moin zusammen,

gibt es schon einen neuen Termin für das nächste Treffen? Ich wollte mal meine Dienstreise planen. Ein Hotel hätte ich schon, einen Grund nach Hamburg zu fahren auch, aber welcher Termin steht noch nicht fest.... 8)
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 17 Februar 2017, 13:47:08
Von meiner Seite ist noch kein neuer Termin absehbar.
Aber die Hamburger können ja auch mal ein Treffen ohne mich planen (oder es zumindest versuchen...)  8)

Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: TL am 17 Februar 2017, 20:46:29
Moin!

Dann mache ich doch einfach mal einen Terminvorschlag: Freitag, 24.3.17 ab 18:00 Uhr.

Was den Ort angeht sind Vorschläge gern willkommen (wie schaut an dem Termin es bei euch aus, UweH?), Fallback ist sonst immer der Weinkeller im Baseler Hof.

Viele Grüße,
   Thomas
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 17 Februar 2017, 21:11:30
Da ist CeBIT (wenn auch letzter Tag), da kann ich definitiv nicht.
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: UweH am 18 Februar 2017, 08:36:17
wie schaut an dem Termin es bei euch aus, UweH?
Prinzipiell gar nicht so schlecht, an dem Abend ist eine Sonderveranstaltung mit lecker Essen und länger geöffnet. Aber ohne betateilchen ist auch doof... :(
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 09 März 2017, 21:54:58
Es könnte sein, dass ich vom 23.03.-25.03. im Baseler Hof bin.
Endgültig entscheiden wird sich das voraussichtlich morgen.
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: UweH am 09 März 2017, 22:17:03
 ;D
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 09 März 2017, 22:39:55
Es hat sich Ich habe schon entschieden :) Hotel und Bahn sind gebucht.

Den Weinkeller habe ich noch nicht gebucht, da hier im Thread der Veranstaltungsort noch diskutiert wurde (?)
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: TL am 09 März 2017, 22:50:45
Moin!

Ach! Ich dachte, da könntest Du, betateilchen, wg. CeBit ü-ber-haupt-nicht?  ;)

Dann greife ich meinen ursprünglichen Vorschlag doch einfach mal wieder auf: 24.3., ab 18 Uhr

@UweH: Wie sieht es denn bei Euch aus? Können wir meine ursprünglichen Vorschlag vielleicht doch umsetzen?  ;D

Viele Grüße,
   Thomas
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 09 März 2017, 22:57:01
Ach! Ich dachte, da könntest Du, betateilchen, wg. CeBit ü-ber-haupt-nicht?  ;)

Daran hat sich auch grundsätzlich nix geändert.
Alles weitere gehört hier nicht her ;)

Wenn es bei Uwe nicht klappt, hätte ich auch nix gegen den Weinkeller :P
Da muss ich nur noch besoffen im Aufzug nach oben fahren und ins Bett fallen.
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: chr2k am 09 März 2017, 22:58:44
Alles weitere gehört hier nicht her ;)

Schade, dass ich die Story dazu nicht zu hören bekomme
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 09 März 2017, 23:03:13
Schade, dass ich die Story dazu nicht zu hören bekomme

es liegt doch alleine an Dir, ob Du nach Hamburg kommst und die Story hörst oder nicht :)
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: budy am 10 März 2017, 06:56:52
Moin,

ich würde kommen.

Gruß,
Stephan
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: UweH am 10 März 2017, 17:42:28
Ich kann euch erst am Montag sagen, wie es am 24. bei uns aussieht. Ich muss mal schauen, wieviel "Plätze" jetzt noch frei sind.

Gruß
Uwe
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 11 März 2017, 11:28:43
Tja, der Wein ist schon geil...

Klingt so, als würden wir doch wieder im Weinkeller landen :)
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: chr2k am 11 März 2017, 11:51:29
es liegt doch alleine an Dir, ob Du nach Hamburg kommst und die Story hörst oder nicht :)
Das ist es ja gerade, ich bin zu dieser Zeit nicht in Hamburg.

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: herrmannj am 12 März 2017, 22:14:43
leider ebenfalls untergwegs ...

:(

vg
joerg
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: UweH am 13 März 2017, 17:28:02
So Leute,

wie vermutet sind wir am 24.03. ausgebucht, ebenso am 28.04. (also doch der Weinkeller am 24.03. ...   ;))
Für den 19.05. oder 23.06. aber könnte man was arrangieren. Da muss ich aber im Vorfeld verbindliche Zusagen haben und auch kassieren, für max. 10 Leute. Aber mehr waren wir ja sonst auch nicht. Mit Spezialrabatt ca. 30€ pro Person (wird noch genau ermittelt...vielleicht muss ich beim Chef noch Schuhe putzen...), dafür gibt's den Eintritt und ein großes Buffet.
Die, die wissen, wovon ich rede, können sich auf der Webseite informieren, allen anderen verrate ich es per PM.

Gruß
Uwe
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 14 März 2017, 10:55:34
Die Tischreservierung wurde soeben vom Weinkeller bestätigt.
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: UweH am 14 März 2017, 18:43:50
 8)
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: TeholBeddict am 15 März 2017, 11:35:23
Wäre gerne dabei, aber am 24.3. kann ich leider nicht.
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: Sailor am 15 März 2017, 12:06:26
Ich kann am 24. leider auch nicht.

Gruss
    Sailor
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: m_gatz am 15 März 2017, 12:19:07
Hi,

ich würde mich auch gern dazugesellen, wenn noch ein Plätzchen frei ist.

Gruß,
Mathias
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 15 März 2017, 13:30:20
klar, kein Problem.

Ort ist bekannt?

Hotel Baseler Hof, Esplanade 11, im Bistro/Weinkeller.
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: TL am 15 März 2017, 15:22:54
Moin!

Ich werde kommen - passt das mit 18:00 Uhr?

Viele Grüße,
   Thomas
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 15 März 2017, 18:06:57
Passt schon, ich hab den Tisch auf 18:30 Uhr reserviert, aber ich werde auch schon vorher im Hotel sein.
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: hobbyqs am 20 März 2017, 11:14:16
Pling +1 für Freitag
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: HHHomer am 20 März 2017, 22:51:43
24. passt bei mir leider nicht. Euch viel Spaß
Stefan
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: ~Thomas am 24 März 2017, 09:13:56
Hallo,

habt Ihr heute abend noch einen Platz frei am Tisch?

Thomas
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: UweH am 24 März 2017, 10:15:37
Der Tisch ist relativ groß ;)
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 24 März 2017, 10:44:45
Bis jetzt sind für heute Abend sieben Anmeldungen hier im Thread, der Tisch ist für 8-10 Personen reserviert und kann ggf. sogar noch spontan vergrößert werden.

Bis jetzt war immer genug Platz für alle, die teilnehmen wollten. Das wird auch heute so sein :)
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 24 März 2017, 16:30:15
*** ERSTER ***

@Uwe: nein, "gestern vorbeigefahren" zählt nicht.
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: UweH am 24 März 2017, 16:32:15
 :(
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: waschbaerbauch am 24 März 2017, 16:53:46
Irgendwann schaff selbst ich es noch mal mich mit euch zu treffen ...

Geburtstag Frau, Essen gehen mit Eltern/Schwiegereltern - ich denk an euch wenn ich beim Griechen sitze! :)

PS: Viel Spaß natürlich euch!
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: hobbyqs am 24 März 2017, 17:38:59
Ich muss leider absagen.
Ein Kühlschrank fuckup hält mich hier leider auf!
Bin aber bestimmt beim nächsten Mal wieder dabei.
Viel Spaß für Euch!
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 24 März 2017, 17:48:19
och, schade...
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: TL am 24 März 2017, 17:56:01
bin auf dem Weg, wird doch 18:30 Uhr werden... bis gleich!
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: budy am 24 März 2017, 17:56:48
Jo - ich gehe jetzt auch gleich los - einmal durch Planten und Blomen… so zum Feierabend…  ;)
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: hobbyqs am 24 März 2017, 18:05:19
och, schade...

Finde ich auch! Schaffe es aber nicht. Muss erstmal einen neuen Kühli ordern!

Pflege den Sauerteig Ansatz brav weiter und hoffe auf Tipps beim nächsten Mal.
Meine Tellermine hat übrigens doch gut geschmeckt. War nur nicht so aufgegangen, wie ich dachte.
Nächster Versuch Sonntag! ;-)
Bis zum nächsten Mal!
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 24 März 2017, 18:14:54
Meine Tellermine hat übrigens doch gut geschmeckt. War nur nicht so aufgegangen, wie ich dachte.

Tellerminen beruhen meistens auf einem Fehler in der Teigaufarbeitung (Wirken)

Tipp für Sauerteig-Anfänger: Backe das Brot in einer Kastenform, da kann weniger schiefgehen.
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: UweH am 24 März 2017, 18:17:46
Auf meiner Strecke fallen gerade zwei Bahnen aus, dauert also etwas länger, bis ich es geschafft habe
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 24 März 2017, 22:26:06
Nett war es heute wieder :) Sechs Teilnehmer, eine eher überschaubare Runde, aber das tut der angenehmen Atmosphäre überhaupt keinen Abbruch.

Hat eigentlich mal jemand gezählt, das wievielte Treffen in Hamburg das war? Wir müssten uns ja bald dem 10er-Jubiläum nähern.

Ich weiß zwar noch nicht, wann das nächste FHEM Treffen in Hamburg stattfindet, aber ich könnte mir vorstellen, dass es am Freitag, 15.09. ein solches Treffen in HH geben könnte...
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 24 März 2017, 22:28:15
achja, Fuhr multitronic 881 ist heute definitiv nicht zu kurz gekommen, nachdem wir das Thema ja beim letzten Mal sträflich vernachlässigt haben...
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: UweH am 24 März 2017, 23:01:31
So haben aber auch die Kollegen, die davon noch nichts wussten, einen Einblick in die Fuhr multitronic 881 bekommen...ist doch auch was.

Zitat
ich könnte mir vorstellen, dass es am Freitag, 15.09. ein solches Treffen in HH geben könnte...
Bei dieser entspannten Planung sollte alles möglich sein ;) Da lassen sich auch spezielle Kartenwünsche erfüllen ;)

Übrigens fuhren auf der Rückfahrt die Bahnen wieder zur richtigen Zeit...und: mein FHEM läuft wieder.

Bis denne wieder
Gruß
Uwe
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 25 März 2017, 01:01:25
und: mein FHEM läuft wieder.

kaum macht man es richtig, schon klappts...
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 25 März 2017, 01:23:09
Hat eigentlich mal jemand gezählt, das wievielte Treffen in Hamburg das war? Wir müssten uns ja bald dem 10er-Jubiläum nähern.

Es war das 6. Treffen :)

29.03.2016
20.04.2016
16.08.2016
18.11.2016
03.02.2017
24.03.2017
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: UweH am 25 März 2017, 10:04:38
kaum macht man es richtig, schon klappts...
Bedingt. Habe gestern abend eine ältere Version eingespielt und die stand auch heute morgen wieder. Also eine noch ältere und bisher funktionierende rein. Da hakelt es also noch irgendwo.
btw: Thema Sortierung. Klappt auch mit Nr2 nicht. Gleiche Fehlermeldung.

Gruß
Uwe
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 25 März 2017, 11:43:13
Thema Sortierung. Klappt auch mit Nr2 nicht. Gleiche Fehlermeldung.

Setze mal den deviceName in Anführungszeichen, dann klappts. DeviceName mit einer Ziffer am Anfang führen manchmal zu merkwürdigen Effekten.
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: UweH am 25 März 2017, 13:17:36
So läuft's.

Und wech

Gruß
Uwe
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: TeholBeddict am 29 März 2017, 14:23:47
Meine Tellermine hat übrigens doch gut geschmeckt. War nur nicht so aufgegangen, wie ich dachte.

Tellerminen beruhen meistens auf einem Fehler in der Teigaufarbeitung (Wirken)

Tipp für Sauerteig-Anfänger: Backe das Brot in einer Kastenform, da kann weniger schiefgehen.

... oder halt mal Ausschau nach einem "Gärkörbchen". Die "Minen" hatte ich auch  :)
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 29 März 2017, 15:11:37
Das Gärkörbchen nützt aber auch nix, wenn man den Teig falsch gewirkt hat und er keine Spannung hat.
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: TeholBeddict am 29 März 2017, 16:09:22
Das Gärkörbchen nützt aber auch nix, wenn man den Teig falsch gewirkt hat und er keine Spannung hat.

Meine Anmerkung war als Alternative zur Kastenform gemeint. Natürlich kann man aus einem Esel kein Rennpferd machen  :)

[EDIT]
@hobbyqs
Evtl. hilft dir dieser Sauerteigrechner:
http://holzbaecker.de/html/software.html
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: dachkind am 30 März 2017, 19:53:01
Moin,

ich würde auch gern mal so einen Stammtisch besuchen.

Wann und wo findet das immer statt?
Wie läuft die Organisation? Nur über das Forum oder gibt es eine Whatsapp-Gruppe oder Ähnliches?
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: TL am 30 März 2017, 23:32:46
Moin dachkind,

die Organisation läuft nur hier über das Forum. Bisher haben wir uns immer im Weinkeller in Baseler Hof getroffen, aber das ist sicherlich nicht "alternativlos"...  ;)

Der Termin hing bisher eigentlich immer daran, dass betateilchen dann in Hamburg war, aber auch das ist natürlich kein "Muß".

Jeder kann hier gern Termin- und Ortsvorschläge posten und schauen, ob sich Mitstreiter finden.

Viele Grüße,
 TL
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 08 April 2017, 15:59:41
Ich weiß zwar noch nicht, wann das nächste FHEM Treffen in Hamburg stattfindet, aber ich könnte mir vorstellen, dass es am Freitag, 15.09. ein solches Treffen in HH geben könnte...

Meinen diesjährigen Bildungsurlaub (https://www.liw-ev.de/detailev/?event=40694) werde ich nach aktueller Planung vom 11.09-15.09. in Hamburg verbringen. Zumindest habe ich mich dafür angemeldet und der BU wurde diese Woche von meinem Arbeitgeber genehmigt 8)

Anreise vermutlich schon am Sonntag, 10.09. mit einer Übernachtung im Baseler Hof. Weil ich endlich mal wieder sonntags in den Weinkeller wollte. Da gibt es nämlich den "Störtebekers Fischeintopf" (nur So-Di) und {INSIDER} weitere Vorzüge gegenüber Freitag {/INSIDER}

Im Anschluss werde ich vom 15.-17.09. wohl auch noch in HH sein. Zumindest ist im Hotel schonmal für mich reserviert.
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 08 April 2017, 16:01:59
Aber ich gehe grundsätzlich davon aus, dass es zwischen heute und dem 15.09. noch einen weiteren Termin für ein Treffen geben wird, vielleicht im Juni irgendwann.

Vielleicht am 16.06.2017
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: hobbyqs am 09 April 2017, 13:55:49
Ahoy zusammen,

ich hab mal den 16. Juni mit Bleistift in meinen Posteo-Kalender eingetragen!

Und im Septeber müssen wir unbedingt den Sonntag nehmen.
Ich bin so Neugierig...

Björn
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 09 April 2017, 16:24:44
Ich bin so Neugierig...

Worauf?
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: hobbyqs am 09 April 2017, 16:31:52
Worauf?

...weitere Vorzüge... ;-)
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 09 April 2017, 16:50:48
Die kennst Du doch schon.
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: UweH am 09 April 2017, 17:32:17
SL  ;)
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: UweH am 12 April 2017, 18:24:39
ich hab mal den 16. Juni mit Bleistift in meinen Posteo-Kalender eingetragen!
Dann nimm erst mal einen Radiergummi und danach trägst Du Dir den 23.06. in Deinen Kalender ein.  ;)

Wie schon letztens vorsichtig angekündigt, können wir uns am 23.06. bei mir in der Firma treffen. Ich habe jetzt erst mal 10 Karten für die "Kulinarische Weltreise" reserviert, wenn es mehr Interessenten geben sollte, wird da sicher auch noch was möglich sein.
Die Umgebung und die Art der Veranstaltung werden uns zwar "etwas" von FHEM ablenken, aber es gibt auf jeden Fall die Möglichkeit, sich auch ein eine stille Ecke zurück zu ziehen. Für "meine Begleitung" wird das 30 € p.P. kosten, darin sind Eintritt und das internationale Buffet enthalten. Normalpreis ist deutlich höher, also freut euch.

Wer also Interesse an einem FHEM-Treffen der anderen Art hat, bitte hier melden. Die Zusagen müssen verbindlich sein und ich muss vorher kassieren, da ich auch vorher bezahlen muss.

Viele Grüße
Uwe
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: chr2k am 12 April 2017, 18:54:55
und danach trägst Du Dir den 23.06. in Deinen Kalender ein.  ;)

Schade, am 23.6. bin ich noch nicht in Hamburg. Hoffentlich klappt es ein anderes mal. Euch viel Spaß.

Gruß
Christian
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: hobbyqs am 13 April 2017, 16:32:59
Dann nimm erst mal einen Radiergummi und danach trägst Du Dir den 23.06. in Deinen Kalender ein.  ;)

Wie schon letztens vorsichtig angekündigt, können wir uns am 23.06. bei mir in der Firma treffen. Ich habe jetzt erst mal 10 Karten für die "Kulinarische Weltreise" reserviert, wenn es mehr Interessenten geben sollte, wird da sicher auch noch was möglich sein.
Die Umgebung und die Art der Veranstaltung werden uns zwar "etwas" von FHEM ablenken, aber es gibt auf jeden Fall die Möglichkeit, sich auch ein eine stille Ecke zurück zu ziehen. Für "meine Begleitung" wird das 30 € p.P. kosten, darin sind Eintritt und das internationale Buffet enthalten. Normalpreis ist deutlich höher, also freut euch.

Wer also Interesse an einem FHEM-Treffen der anderen Art hat, bitte hier melden. Die Zusagen müssen verbindlich sein und ich muss vorher kassieren, da ich auch vorher bezahlen muss.

Viele Grüße
Uwe

Bin dabei!
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 13 April 2017, 19:21:10
23.06. passt bei mir überhaupt nicht in die bisherige Terminplanung.
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: UweH am 13 April 2017, 19:26:29
Das wäre schade. Der 19.05. ist dicht, wäre aber vielleicht mit viel Biegen und Drücken noch möglich, die nächste Veranstaltung ist dann erst wieder am 22. September.

Gruß
Uwe
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 13 April 2017, 19:32:09
Ach, macht ruhig mal ohne mich.

Die Termine im Mai und September passen auch nicht, der 22.09. ist auch wieder genau eine Woche zu spät 8)
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: waschbaerbauch am 13 April 2017, 19:53:01
Also mein erstes Treffen muss mit dir sein - du hast schließlich mein Schild mit 'Weichei' Vermerk am Mann :D
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: PeMue am 13 April 2017, 20:04:03
du hast schließlich mein Schild mit 'Weichei' Vermerk am Mann :D
und das trotz eines dicken Daumens von der Baustelle *nixversteh*  ???
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: waschbaerbauch am 13 April 2017, 20:15:14
Das liegt im Schatten meiner Absage des mittlerweile vorletzten Hamburg Treffens ;)

PS: Die Baustelle ist für diese Woche beendet (hoffentlich!)

Zwei gemauerte Lichtschächte, ein eingesetztes Fenster, ein Fundament, eine Mauer und zwei Aussenfensterbänke später ...
Waren dieses mal aber nur knappe 2 Tonnen Estrich Beton  8)
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: m_gatz am 14 April 2017, 10:47:21
Dann nimm erst mal einen Radiergummi und danach trägst Du Dir den 23.06. in Deinen Kalender ein.  ;)

Wie schon letztens vorsichtig angekündigt, können wir uns am 23.06. bei mir in der Firma treffen. Ich habe jetzt erst mal 10 Karten für die "Kulinarische Weltreise" reserviert, wenn es mehr Interessenten geben sollte, wird da sicher auch noch was möglich sein.
Die Umgebung und die Art der Veranstaltung werden uns zwar "etwas" von FHEM ablenken, aber es gibt auf jeden Fall die Möglichkeit, sich auch ein eine stille Ecke zurück zu ziehen. Für "meine Begleitung" wird das 30 € p.P. kosten, darin sind Eintritt und das internationale Buffet enthalten. Normalpreis ist deutlich höher, also freut euch.

Wer also Interesse an einem FHEM-Treffen der anderen Art hat, bitte hier melden. Die Zusagen müssen verbindlich sein und ich muss vorher kassieren, da ich auch vorher bezahlen muss.

Viele Grüße
Uwe

Bin auch gerne dabei.
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 24 April 2017, 19:38:28
Zitat von: betateilchen
Das Alte Land ist groß - über welche Gegend sprechen wir?

Grünendeich

Da möchte ich auch irgendwann mal wohnen :)
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: Sailor am 25 April 2017, 06:39:58
Da möchte ich auch irgendwann mal wohnen :)

Ja worauf wartest Du?

Grundstückspreise liegen (noch) um die 140€
Beispiel: http://www.immopool.de/immobilienangebot/101/Steinkirchen/10049432/Baugrundstueck.html

Ist die A26 erstmal Ende 2022 an die A7 angeschlossen, werden die sicherlich durch die Decke schießen.
Dann ist man in 20 Minuten in Hamburgs Westen.

Wird dann auch noch die Hafenquerspange gebaut, dann ist man in 30 Minuten am Hamburger Hauptbahnhof.

Und so sieht es zur Zeit bei uns aus: http://www.bluetenbarometer.de/Das-Bluetenbarometer-Altes-Land

Da fällt mir ein: Die fhem-Grillparty im Alten-Land steht ja noch zur Debatte. Aber nicht bei diesem Schiet-Wetter!
Gruss
    Sailor
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 25 April 2017, 08:28:20
Wird dann auch noch die Hafenquerspange gebaut, dann ist man in 30 Minuten am Hamburger Hauptbahnhof.

bis dahin bin ich vermutlich in Rente  8)

Und nein, ich will nicht kaufen, ich will mieten. Mein Beruf bringt es mit sich, dass man das eine oder andere Mal umziehen muss, um sich neuen Aufgaben zu stellen. Ansonsten würde es langweilg. Da macht selbstgenutztes Wohneigentum wenig Sinn.
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 03 Mai 2017, 17:44:15
Ich habe heute meinen naechsten Aufenthalt in Hamburg gebucht.

Anreise: 31.05. abends
Abreise: 03.06. vormittags

Spricht also nix dagegen, am 01.06. oder am 02.06. einen Stammtisch zu veranstalten. Wobei am 01.06. der Weinkeller ausscheidet, weil donnerstags immer Weinverkostung und der Keller dadurch schon belegt ist.

Am 16.06. wird es nach aktueller Planung von meiner Seite keinen Hamburgbesuch geben.
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 10 Mai 2017, 17:48:53
nanu? So gar keine Reaktion gab es aus Hamburg noch nie... *staun*
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: waschbaerbauch am 11 Mai 2017, 11:26:29
Ich würde (wie immer) gerne, aber ich fürchte das ich hier komplett auf der Baustelle eingespannt bin. Zumindest eine Antwort auf dein Terminfenster möchte ich dir so geben ;)

Sollte ein Treffen dabei rauskommen und es bei mir terminlich passen werde ich kurzfristig zu euch stoßen :D
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: UweH am 11 Mai 2017, 19:08:03
nanu? So gar keine Reaktion gab es aus Hamburg noch nie... *staun*
Äh, ja, gelesen, zur Kenntnis genommen und dann versäumt, darauf zu antworten...werde ziemlich sicher zu der Zeit urlaubstechnisch verhindert sein. Ganz sicher aber noch nicht...

Gruß
Uwe
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: TL am 11 Mai 2017, 19:33:57
Moin Udo!

Spricht also nix dagegen, am 01.06. oder am 02.06. einen Stammtisch zu veranstalten. Wobei am 01.06. der Weinkeller ausscheidet, weil donnerstags immer Weinverkostung und der Keller dadurch schon belegt ist.

Dann wäre ich für den 2.6., da könnte ich kommen. Weinkeller wäre mir recht.

Viele Grüße,
   Thomas
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 11 Mai 2017, 19:37:01
und dann versäumt, darauf zu antworten

nein, Du hattest mir schon per email geantwortet :)
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: dachkind am 25 Mai 2017, 09:09:41
Hallo zusammen,

ich hätte auch interesse an so einem Erfahrungsaustausch bei einem Stammtisch. :-)

1.6. oder 2.6. ist ja bald.

Kann mir jemand sagen, wo die treffen stattfinden und ob ich willkommen bin?

Ich würde mich freuen.

Grüße
Tobi
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 25 Mai 2017, 11:19:15
Hallo,

natürlich bist Du willkommen :)

Am Freitag, 02.06. ab 18:30 im Weinkeller/Bistro des Hotels "Baseler Hof" in Hamburg, Esplanade 11.

Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 29 Mai 2017, 17:26:59
Tischreservierung ist erledigt. Na dann, bis Freitagabend :)
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: hobbyqs am 31 Mai 2017, 14:37:18
Ich komme auch am Freitag!
Ich freu mich...
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: heppel am 31 Mai 2017, 17:40:16
Ich komme auch.
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: Paule am 31 Mai 2017, 18:35:14
bin dabei
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: TL am 31 Mai 2017, 18:59:56
Moin!


Ich werde auch kommen.
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 31 Mai 2017, 20:29:09
Ich bin schon da :)
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: ~Thomas am 02 Juni 2017, 10:10:15
Ich kann diesmal leider nicht, wir haben Besuch.

Viel Spaß euch!

Thomas
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: HHHomer am 02 Juni 2017, 12:25:02
Wünsche euch einen schönen Abend! Bin zu einer Regatta in Scharbeutz, hoffe das es beim nächsten mal wieder klappt.
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: dachkind am 02 Juni 2017, 17:14:49
Fahre jetzt los. Bis gleich....
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 03 Juni 2017, 10:48:30
Das siebte Hamburg-Treffen war wieder sehr nett :)

Unserem Wimpelbeauftragten gute Besserung,
leider hatte ich die email mit der Absage erst nach dem Treffen gesehen.


Für die Statistik
29.03.2016
20.04.2016
16.08.2016
18.11.2016
03.02.2017
24.03.2017
02.06.2017
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: TL am 03 Juni 2017, 11:37:40
Moin!

Ja, ich fand es auch sehr schön.  :)

Ich hatte ein Firefox Addon erwähnt, zur Überwachung von Webseiten etc.: "Distill Web Monitor" (https://distill.io/).

Viele Grüße,
   Thomas
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: UweH am 12 Juni 2017, 17:59:45
Moin Leute,

mein Vorschlag mit der Kulinarischen Weltreise hatte ja durchschlagenden Erfolg: 3 Zusagen (so schlecht ist das Essen nun auch nicht...  :o ).
Der Sinn eines umfassenden Erfahrungsaustausches möglichst vieler FHEM-User ist damit ja eher nicht mehr gegeben, aber egal, die bisherigen Interessenten (schreibe ich per PM an) sind herzlich eingeladen, am 23.06. gegen 19:00 am Wunderland zu erscheinen  :)

Viele Grüße
Uwe
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 12 Juni 2017, 19:21:13
Hallo Uwe,

auf dem letzten Treffen im Weinkeller neulich bestanden Zweifel, ob Dein Angebot noch steht, oder ob die Karten alle schon weg sind oder was nun der Status ist.
Es gab jedenfalls noch Interessenten, die noch nicht gebucht hatten und das auf dem letzten Treffen direkt bei Dir tun wollten...

Vielleicht hast Du einfach zu wenig Werbung gemacht  8)
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: Paule am 13 Juni 2017, 09:19:06
Moin UweH,
ich hätte Interesse. Wo soll ich mich melden und bezahlen?

Gruß Paule
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: UweH am 13 Juni 2017, 18:13:57
Es gab jedenfalls noch Interessenten, die noch nicht gebucht hatten und das auf dem letzten Treffen direkt bei Dir tun wollten...
Verdammt, ich habe immer Urlaub zum falschen Zeitpunkt  ;)

@all: Die neu hinzugekommenen haben eine PM.
Wir treffen uns am 23.06. gegen 19h am Wunderland, den genauen Treffpunkt gebe ich vorher noch bekannt. Da ich in Vorkasse gehen muss, hätte ich gerne vorher den Betrag, ist aber auch keine Bedingung.
Für die Statistik und als Unterstützung für mein schon löchriges Gedächtnis...bisher angemeldet:
heppel, m_gatz, hobbyqs, TL, Paule

Viele Grüße
Uwe
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 18 Juni 2017, 19:15:56
Viel Spaß an alle nächste Woche bei der kulinarischen Weltreise!

Und schon jetzt zum Vormerken:

Der nächste Stammtisch nach der Sommerpause/Urlaubszeit findet am Freitag, 15.09.2017 im Weinkeller statt.
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: UweH am 18 Juni 2017, 21:35:24
Ja, Danke, werden wir bestimmt haben.

Die Karten sind übrigens schon da, kann also losgehen. Inkl. zweier Begleiterinnen sind wir bisher 8 Personen.

Gruß
Uwe
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 18 Juni 2017, 22:09:33
Dann hast Du doch Dein Kontingent von 10 Karten fast aufgebraucht.
Wenn es Dir hilft, kann ich morgen bei meinen Kollegen fragen, ob noch jemand Interesse hat, damit Du die restlichen zwei Karten auch noch los wirst.
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: UweH am 19 Juni 2017, 12:24:07
Moin,

eben ist noch eine Karte weggegangen. Aber kein Problem, ich muss sie nicht loswerden, hole ich nach Bedarf.

Gruß
Uwe

Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: UweH am 21 Juni 2017, 20:47:52
Hallo Mitstreiters,

am Freitag ist Einlass um 19:30, wir treffen uns gerne auch schon ein paar Minuten (ca. 19:15?) eher vor dem Wunderland, ich mache mich bemerkbar ;-)
Ich empfehle, ab jetzt bis Freitag abend nichts mehr zu essen...Warum? Für die Neugierigen (https://www.miniatur-wunderland.de/tickets/p-at-h/event.php?datum=2017-06-23)

Bis dann und viele Grüße
Uwe
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: TL am 23 Juni 2017, 10:15:57
Moin Uwe,


19:15 Uhr passt mir perfekt! Bis heute abend!


Viele Grüße,
 TL
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: heppel am 23 Juni 2017, 11:08:11
Kann man da abends in der Nähe parken oder muss ich den HVV nehmen ?
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: UweH am 23 Juni 2017, 13:32:06
Ja, Parkplätze sind vorm Haus.

Aber HVV ist mit Allohol im Bludd gut.
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: heppel am 23 Juni 2017, 13:58:41
Alkohol darf ich ich ohnehin nicht zu mir nehmen, das ist also kein Thema. Und mit dem HVV würde ich auch nur zu meiner Arbeitsstelle zurück fahren um das Auto abzuholen.
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: PeMue am 23 Juni 2017, 14:51:48
Aber HVV ist mit Allohol im Bludd gut.
Cool finde ich die Schiffe vom HVV, die man auch mit dem HVV Ticket fahren darf. Die werden genauso wie die Busse gefahren  ;)
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: UweH am 24 Juni 2017, 12:21:12
Moin FHEM-Mitstreiters,

ich vermute, alle sind wieder gut nach Hause gekommen...Björn, wo bist Du?

Für alle, die nicht da waren: Wir haben es geschafft, ein FHEM-Treffen ohne FHEM abzuhalten. Auch eine Leistung...  ;)
Dafür gab es aber so viele andere Eindrücke und Informationen, dass für Ausgleich gesorgt war...hoffe ich.

Beim nächsten Mal dann sicher wieder mit Herrn FHEM!

Viele Grüße
Uwe
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: TL am 24 Juni 2017, 12:47:38
Moin,


die Zeit verging gestern abend eigentlich viel zu schnell, ich hatte das Thema FHEM nicht wirklich vermisst...  ;)
Vielen Dank nochmal, Uwe, auch meiner Frau hat es sehr gut gefallen!


Schöne Grüße an alle,
   TL
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: heppel am 24 Juni 2017, 15:52:10
Mir hat es auch sehr gut gefallen. Danke Uwe.

@Björn: Was sollte ich noch gleich an Betateilchen weitersagen ???
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: machnetz am 07 August 2017, 12:29:04
Moin großes "Moin" in die Runde,

verbunden mit der Frage ob in Hamburg demnächst mal wieder ein Treffen geplant ist?

Gruß, machnetz
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: waschbaerbauch am 07 August 2017, 13:44:11
Und schon jetzt zum Vormerken:

Der nächste Stammtisch nach der Sommerpause/Urlaubszeit findet am Freitag, 15.09.2017 im Weinkeller statt.

Auf der letzten Seite ;)
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 07 August 2017, 15:36:30
Auf der letzten Seite

Und immer auch in meiner Signatur hier im Forum (sofern man die Anzeige von Signaturen nicht abgeschaltet hat).
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: machnetz am 08 August 2017, 16:43:19
Ihr seid ja g...roßartig   ;D

Hilfreich wäre ja für Leute die nicht sooo regelmäßg anwesend sind, WANN und WO es denn stattfindet.
Quotes wie "Letzte Seite" und "Weinkeller" sind nicht wirklich hilfreich, aber ich habe bis zum 15.9. ja noch etwas Zeit das rauszufinden  ::)

Gruß, machnetz
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 08 August 2017, 18:44:43
Man könnte sich ja mal die "Mühe" machen, den Thread grob zu überfliegen, die Grunddaten sind eigentlich immer die gleichen.


Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 23 August 2017, 17:58:13
Zitat von: betateilchen
Das Alte Land ist groß - über welche Gegend sprechen wir?

Grünendeich

Da möchte ich auch irgendwann mal wohnen :)

Ziel erreicht. 8)

Zwar nicht Grünendeich, aber Jork. Wenn alles so klappt, wie es heute telefonisch vereinbart wurde, werde ich im November 2017 Niedersachse und im Alten Land wohnen.

Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: UweH am 23 August 2017, 18:37:48
 :) 8)
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: TL am 23 August 2017, 19:07:55
cool!
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: Sailor am 23 August 2017, 20:16:39
Hallo betateilchen

Ziel erreicht. 8)
Zwar nicht Grünendeich, aber Jork. Wenn alles so klappt, wie es heute telefonisch vereinbart wurde, werde ich im November 2017 Niedersachse und im Alten Land wohnen.

Willkommen im Club!  ;)

Gruss
    Sailor
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 31 August 2017, 13:40:29
Nicht vergessen!

Der nächste FHEM Stammtisch in Hamburg findet

statt. Nach bisheriger Planung dürfte es ein "besonderer" Stammtisch werden, mehr Details möchte ich aber im Moment noch nicht verraten. Laßt Euch überraschen!

Bitte Teilnahme bis spätestens 09.09. hier im Thread anmelden, damit ich den Tisch entsprechend der Teilnehmerzahl reservieren kann.



registrierte Anmeldungen:

budy / dachkind / heppel / Paule / Sailor / sunny / TL / UweH

Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: PeMue am 31 August 2017, 14:03:28
Nach bisheriger Planung dürfte es ein "besonderer" Stammtisch werden, mehr Details möchte ich aber im Moment noch nicht verraten.
Warum, feierst Du Einstand im "alten Land"? 8) 8) 8)
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: UweH am 31 August 2017, 16:26:57
Haha...das ist es zwar nicht, was er nicht verraten will, aber den Vorschlag finde ich auch gut  ;)
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 31 August 2017, 17:23:03
Ich ziehe doch erst im November dorthin :)

Aber einige Ideen, ein "FHEM Nord Treffen" zu veranstalten, sind durchaus schon in der Diskussion.
Aber nicht im Winter.
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: heppel am 31 August 2017, 17:24:03
Bitte Teilnahme bis spätestens 09.09. hier im Thread anmelden, damit ich den Tisch entsprechend der Teilnehmerzahl reservieren kann.

Anmeld !
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: Paule am 31 August 2017, 22:45:34
bin auch wieder dabei.

Paule
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: dachkind am 01 September 2017, 22:23:05
Ich komme auch!
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 03 September 2017, 15:32:38
Wer noch kein Namensschild hat, möge sich bitte per email mit Forumname und echtem Vorname bei mir melden.
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: Sailor am 03 September 2017, 19:33:14
Hallo zusammen

Ich komme auch und Vor und Zuname sollten bekannt sein.  ;)

Gruss
    Sailor
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 05 September 2017, 08:54:43
Noch ein paar Leute mehr dürfen gerne zum Stammtisch kommen - der Weinkeller hat Platz genug :)
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: budy am 06 September 2017, 09:32:55
Boah… fast verpasst, aber es ist ja erst der 06.09. - ich bin auch dabei!

Gruß,
Budy

…uhh, gerade bemerkt… dass ich mein Namensschild nicht mehr habe… ist wohl irgendwohin verschwunden… ähem :-[
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: m_gatz am 07 September 2017, 11:52:43
och menno...  :'(

Da fährt man 1x im Jahr in den Urlaub und dann sowas... Schade!

Aber das nächste Mal wird bestimmt auch spannend und lustig.

Viel Spass euch!

Gruß,
Mathias
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: UweH am 07 September 2017, 18:45:06
Tja...an Deiner Stelle würde ich den Urlaub verschieben...echt.
Nochmal gaaanz aufmerksam lesen (https://forum.fhem.de/index.php/topic,47280.msg679189.html#msg679189)

Gruß
Uwe
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 09 September 2017, 23:19:25
Wer noch kein Namensschild hat, möge sich bitte per email mit Forumname und echtem Vorname bei mir melden.

Sorry, es gibt keine Namensschilder, weil ich versehentlich den dazu benötigten Drucker bereits in einen von vielen Umzugskartons verpackt habe.
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: Sailor am 10 September 2017, 14:14:47
Sorry, es gibt keine Namensschilder, weil ich versehentlich den dazu benötigten Drucker bereits in einen von vielen Umzugskartons verpackt habe.
Schick mir die Datei Mal zu.

Gruss vom Strand
    Sailor
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 10 September 2017, 18:19:56
*** Erster! ***
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 10 September 2017, 19:52:51
Das angehängte Foto ist für Insider  8)

Achja: SL hat gekündigt  :(
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: UweH am 10 September 2017, 20:19:04
Moin,

Du bist jetzt schon da? Huch...
Ist SL dann wenigstens am nächsten Freitag noch da?

Und hier auch was für Insider... :)

Gruß
Uwe

EDIT: Und außerdem: Ich bin am letzten Samstag da vorbeigelaufen, mit meiner Frau als Zeugin...ich war ERSTER!!!
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 10 September 2017, 20:42:13
Ich denke, SL ist schon jetzt  gar nicht mehr da.
Und die (zeitliche) Reihenfolge der Insider-Fotos ist falsch *lach*

Ja, ich in jetzt schon da, weil ich Mo-Fr meinen jährlichen Rechtsanspruch auf  Bildungsurlaub geltend mache. Zufällig gab es eine anerkannte Veranstaltung hier in der Stadt.  8)
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: Sailor am 13 September 2017, 22:43:44
Hallo zusammen

Ich muß leider kurzfristig absagen. Ein Babysitter hat sich was eingefangen was ich definitiv nicht im Haus haben will und der Andere ist dienstlich auf Lehrgang.

Sorry und verdammt Schade!

Kann vielleicht Jemand ne Skype Session im Weinkeller öffnen, damit ich wenigstens virtuell teilnehmen kann?  ;D ;D

Gruß
   sailor
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: TL am 13 September 2017, 23:39:48
Bring mit! Nachwuchs ist immer gern gesehen!  ;)
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: Sailor am 14 September 2017, 10:16:09
Bring mit! Nachwuchs ist immer gern gesehen!  ;)

Das kann nur einer sagen, der selbst noch keine Räuber am Hals hat!  ;D ;)

Gruß
    Sailor
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: TL am 14 September 2017, 10:32:57
Ich hab' 2  8)
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 14 September 2017, 11:24:37
Ich würde auch sagen: mitbringen!
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: waschbaerbauch am 14 September 2017, 12:09:22
Ich wünsche euch viel Spaß in Hamburg!

Leider schaffe ich es auch dieses mal nicht euch kennen zu lernen, aber das ist etwas was ich mir definitiv noch für 2017 auf den Zettel geschrieben hab. Das blöde daran ist, das ich tatsächlich in der Nähe bin, zumindest kurz - dafür aber morgens und mich nach dem OP Termin um meine Frau kümmern muss ;)

Ich könnte innerlich seufzen ...  :(
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: UweH am 14 September 2017, 18:45:24
Und falls wir morgen Zeit für einen kurzen Live-Bericht haben, wirst Du auch äußerlich seufzen  ;D


Gruß
Uwe
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: waschbaerbauch am 14 September 2017, 20:42:23
Ja ich hoffe und/oder befürchte das, aber Ehefrau und Tochter geht leider vor Hobby - sagte mir mein Vater mal ;)

Ich hoffe natürlich das es nicht das letzte Treffen für 2017 ist ...
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: IceTee am 15 September 2017, 12:09:43
Moinsen!
Ich kann leider nicht. Bin auf einer Hochzeit. Viel Spaß und viele Grüße!
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 15 September 2017, 17:58:56
Ich hoffe natürlich das es nicht das letzte Treffen für 2017 ist ...

In meinem Kalender steht der 15.12.2017 als FHEM-Weihnachts-Stammtisch in Hamburg...
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 15 September 2017, 23:57:20
Der heutige 8. Hamburg Stammtisch war wieder eine nette Runde im Weinkeller mit 9 Teilnehmern.

Besonders gefreut haben wir uns alle darüber, dass Rudi als "FHEM Erfinder" die Einladung zur Teilnahme angenommen hat und damit die in der Runde immer wieder gestellte Frage "wer ist eigentlich rudolfkoenig?" beantwortet werden konnte.

Der nächste Stammtisch findet am Freitag, 15.12.2017 statt.


Für die Statistik
29.03.2016 20.04.2016 16.08.2016 18.11.2016 03.02.2017
24.03.2017 02.06.2017 15.09.2017

Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: Dummbatz am 16 September 2017, 16:24:53
Hi Kollegen,

Ich hoffe mal das Ihr einen netten Abend hattet.

Bein nächsten Mal will ich auf jedem Fall dabei sein und hoffe auf Schnee freie Zeit.

Eine Frage habe ich mal zur Location, wo in der Nähe gibt es Parkplätze ??

Ich bin aufs Auto angewiesen und mein letzter HH Besuch war was Parkplätze angeht nicht gerade motivierend .

Danke & Grüße

Dummbatz
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: UweH am 16 September 2017, 16:34:22
Hi Kollegen,

Ich hoffe mal das Ihr einen netten Abend hattet.

Ohhh ja!

Zitat
Eine Frage habe ich mal zur Location, wo in der Nähe gibt es Parkplätze ??
Die Gegend ist nicht gerade berüchtigt für viele freie Parkplätze. Es gibt direkt gegenüber dem Baseler Hof eine Parkfläche, zwischen den Spuren der Esplanade. Da muss man Glück haben. Alternative ist der Parkplatz gegenüber dem Cinemaxx. Oder man versucht es auf dem Gorch-Fock-Wall in Höhe Schlittschuhbahn, da sind auch ein paar Parkplätze.

Gruß
Uwe
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: Sailor am 16 September 2017, 17:23:02
Besonders gefreut haben wir uns alle darüber, dass Rudi als "FHEM Erfinder" die Einladung zur Teilnahme angenommen hat und damit die in der Runde immer wieder gestellte Frage "wer ist eigentlich rudolfkoenig?" beantwortet werden konnte.

Na toll, das habe ich ja mal wieder hervoragend in die Grütze gerieben!  >:(

Dann lass uns mal den Rudi in 10 Jahren zum Jubiläums-Stammtisch wieder einladen.

Gruss
    Sailor
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 16 September 2017, 18:10:40
Eine Frage habe ich mal zur Location, wo in der Nähe gibt es Parkplätze ??

Um die Ecke rum im Parkhaus Gänsemarkt. Das ist das Parkhaus, das vom Hotel empfohlen wird, wenn man tatsächlich mit dem Auto anreist.

Na toll, das habe ich ja mal wieder hervoragend in die Grütze gerieben!

ich hatte Dir aber gesagt, dass es sich lohnen würde, jeden erdenklichen Aufwand zu betreiben, an dem Abend teilzunehmen  8)
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 19 September 2017, 20:24:36
Ist SL dann wenigstens am nächsten Freitag noch da?

Schöne Grüße von SL an die Stammtischrunde :)

Voraussichtlich bis Mitte Oktober ist sie noch an ihrer alten Wirkungsstätte. Sie bleibt in Hamburg, wollte mir aber jetzt noch nicht verraten, wo. Wenn ich irgendwann mehr Informationen habe, kann ein Stammtisch ja auch mal woanders stattfinden...
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: mbrak am 19 September 2017, 20:37:28
Hallo betateilchen

kannst Du uns die Runde bitte vorstellen?
können ja entfernungsbedingt nicht alle teilnehmen und ich hätte auch gerne mal ein gesicht hinter den namen :D :D

Bitte bitte

Danke michael

Der heutige 8. Hamburg Stammtisch war wieder eine nette Runde im Weinkeller mit 9 Teilnehmern.

Besonders gefreut haben wir uns alle darüber, dass Rudi als "FHEM Erfinder" die Einladung zur Teilnahme angenommen hat und damit die in der Runde immer wieder gestellte Frage "wer ist eigentlich rudolfkoenig?" beantwortet werden konnte.

Der nächste Stammtisch findet am Freitag, 15.12.2017 statt.


Für die Statistik
29.03.2016 20.04.2016 16.08.2016 18.11.2016 03.02.2017
24.03.2017 02.06.2017 15.09.2017


Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: UweH am 19 September 2017, 22:13:49
kannst Du uns die Runde bitte vorstellen?
Dazu müsste er ja erstmal von jedem wissen, ob derjenige das auch möchte...
also dann...zweiter von rechts...ich.

Gruß
Uwe
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: machnetz am 25 September 2017, 19:58:47
Moin,

ich hatte im Vorweg ja neugierig gefragt, ob - wann - und wo ein Treffen in Hamburg stattfindet und musste es leider wegen Betreuung vom Sohnemann und Firmenfeier ausfallen lassen. Ich habe mir den 15. 12 daher mal vorgemerkt - vielleicht sehen wir uns dann ja einmal.

Bis dahin freue ich mich - Hummel hummel von machnetz
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 08 Dezember 2017, 11:18:52
Ich müsste bitte wissen, wer nächsten Freitag zum Stammtisch in den Baseler Hof kommt, damit ich die bestehende Reservierung im Weinkeller um die Personenzahl ergänzen kann.

Danke!
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: Paule am 08 Dezember 2017, 11:46:42
Moin Betateilchen,

ich komme
Gruß Paule
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: HHHomer am 08 Dezember 2017, 13:36:20
Ich wäre sehr gern wieder mal dabei, bin aber am Freitag leider nicht in HH. Wünsche euch viel Spaß
Stefan
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: heppel am 08 Dezember 2017, 14:39:51
Ich komme auch.

// Heppel
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: UweH am 08 Dezember 2017, 18:04:30

Bin natürlich da.


Gruß
Uwe
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: TL am 08 Dezember 2017, 20:38:39
Moin!

Ich werde kommen. Ich freue mich schon!

Viele Grüße
   Thomas
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: Dummbatz am 09 Dezember 2017, 17:10:26
Ohje..

bei mir wird es eng.

Wann ist die Startzeit ??

LG
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 09 Dezember 2017, 20:41:40
wie immer: gegen 18:30 Uhr
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: herrmannj am 09 Dezember 2017, 21:35:11
Moin,

ich bin ebenfalls dabei. Freue mich.

vg
joerg
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 11 Dezember 2017, 12:13:55
wo steckt Björn? Grade unterwegs zum Südpol oder im Himalaya?
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: Sunny am 11 Dezember 2017, 13:06:44
Moin,

freue mich ebenfalls auf Fr.
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: UweH am 13 Dezember 2017, 17:04:43

wo steckt Björn? Grade unterwegs zum Südpol oder im Himalaya?
Gute Frage, aus den Alpen sollte er ja zurück sein. Ihm ist doch wohl nichts passiert...ein Ötzi reicht  :o


Gruß
Uwe
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 14 Dezember 2017, 10:51:38
nein, alles gut. Er hat sich bei mir gemeldet.
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: HHHomer am 14 Dezember 2017, 17:53:18
Moin, da ich morgen leider nicht kommen kann schon mal vorab die Frage, ob von euch Hamburgern schon jemand mit den Sonoff Komponenten rum gemacht hat? Will über die Feiertage mich mal dran machen und würde mich freuen, wenn ich da bei Fragen jemand kurzfristig um Rat und Hilfe bitten könnte falls ich nicht weiter weiß...
VG
Stefan
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 14 Dezember 2017, 20:11:23
Der Stammtisch morgen findet voraussichtlich im Restaurant statt, nicht im Keller (wegen geschlossener Veranstaltung dort). Ich habe dieser Änderung unter der Voraussetzung zugestimmt, dass wir auch im Restaurant aus der Bistrokarte bestellen dürfen.
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 15 Dezember 2017, 16:59:21
Unterwegs zum Stammtisch. Zum ersten Mal von zuhause 😀
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 15 Dezember 2017, 19:30:01
Wir sind zu fünft. Irgendwie fehlen noch ein paar der angemeldeten Teilnehmer...




Für die Statistik
29.03.2016 20.04.2016 16.08.2016 18.11.2016 03.02.2017
24.03.2017 02.06.2017 15.09.2017 15.12.2017

Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 17 Dezember 2017, 16:05:00
Den nächsten Stammtisch habe ich für den 23.03.2018 eingeplant.

Das wird dann der Jubiläums-Stammtisch: zum 10. Mal

Ob wir dann wieder im Weinkeller aind? Mal schauen. Die Qualität des Personals dort hat extrem nachgelassen. Das war nun zweimal in Folge festzustellen.
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: TL am 17 Dezember 2017, 22:07:42
Moin!

Termin ist notiert.  :)

Es war am Freitag ein sehr netter Abend - Danke vor allem an Uwe und seine Live-HW-Vorführung, es war wieder mal inspirierend...  ;D

Viele Grüße
   Thomas
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 30 Dezember 2017, 20:24:00
Morgen Abend werde ich die exponierte Lage meines Arbeitsplatzes dazu nutzen, im Warmen und Trockenen zu sitzen und den Panoramablick über den Hafen und das dort stattfindende Feuerwerk zu genießen  8)
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: UweH am 02 Januar 2018, 17:29:08
das dort stattfindende Feuerwerk zu genießen
Moin Moin und ein frohes Neues!
Und...hast Du genossen? Oder war schon der Weg dorthin eher selbstmörderisch?


Gruß
Uwe
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 02 Januar 2018, 17:42:58
Und...hast Du genossen? Oder war schon der Weg dorthin eher selbstmörderisch?

Nein, es war alles super :)
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: dachkind am 16 Januar 2018, 17:14:48
Ich wäre da dann auch dabei.
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: cpet am 13 Februar 2018, 14:04:56
Hallo,

wäre auch gerne am 23.03.2018 dabei, steht schon fest wann & wo das treffen genau stattfinden soll?

Steht der Wimpel als Erkennungszeichen auf dem Tisch?  ;D

Gruß
Christian
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 13 Februar 2018, 15:53:56
Wimpel auf dem Tisch - ja.

Uhrzeit - wie immer, so zwischen 18:00 und 18:30 trudeln die Teilnehmer normalerweise ein, manche kommen auch später, das ist kein Problem.

Veranstaltungsort - bis jetzt noch nicht festgelegt, aktuell bin ich auf den Weinkeller nicht sonderlich gut zu sprechen.
Aber der Veranstaltungsort wird auf jeden Fall noch rechtzeitig hier im Thread bekanntgegeben.
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 16 Februar 2018, 18:36:54
Veranstaltungsort - bis jetzt noch nicht festgelegt, aktuell bin ich auf den Weinkeller nicht sonderlich gut zu sprechen.
Aber der Veranstaltungsort wird auf jeden Fall noch rechtzeitig hier im Thread bekanntgegeben.

Veranstaltungsort: Weinkeller im Hotel "Baseler Hof", Esplanade 11, Hamburg

Seit heute reserviert und vom Hotel bestätigt.
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: sek_is_back am 26 Februar 2018, 13:51:59
wenn es der job zulässt, wäre ich auch gerne das erste mal dabei
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 26 Februar 2018, 18:10:48
Kein Problem, im Weinkeller ist genug Platz. Komm einfach vorbei, wenn es bei Dir zeitlich passt.
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: Joni13 am 28 Februar 2018, 17:41:46
Hallo! Ich werde dieses Treffen in Hamburg besuchen. Heute habe ich meinen Bus von Wernigerode nach Berlin verpasst, so dass ich das Treffen in Berlin verpasst habe ... ((  :'(
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 03 März 2018, 13:08:33
Bis jetzt 8 Anmeldungen, prima.

Gerne mehr :)
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: willib am 03 März 2018, 13:13:02
Ich komme auch.
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: HHHomer am 03 März 2018, 14:01:05
Bin diesmal auch wieder dabei
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: UweH am 03 März 2018, 14:54:46
Ich natürlich auch...für die Statistik  ;)
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 03 März 2018, 15:08:53
Du warst aufgrund Deiner Inventarnummer bereits mitgezählt  8)
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: pano am 05 März 2018, 11:59:05
Hallo,

ich würde mich im März gerne erstmalig anschließen. Ist da noch Platz für eine verlorene Seele?

LG Pano
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 05 März 2018, 12:03:07
das sollte kein Problem sein :)
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: heppel am 05 März 2018, 13:09:00
Ich komme auch.

+1

Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 05 März 2018, 17:38:40
super... 12... ich muss wohl die bestellte Tischgröße im Weinkeller updaten :)
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: TL am 07 März 2018, 16:00:18
me too  ;)
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 07 März 2018, 18:41:29
Das hattest Du ja am 17.12. schon hier im Thread geschrieben, deshalb bist Du auch schon mitgezählt :)
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: UweH am 07 März 2018, 18:57:05
Noch ein paar und der Weinkeller gehört uns  ;)
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 07 März 2018, 19:03:02
zumindest haben wir bald Anspruch darauf, dass die dort vorhandene Trennwand zum Einsatz kommt...
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 07 März 2018, 19:07:14
Den Wimpelbeauftragten habe ich auch schon mitgezählt.
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: Paule am 08 März 2018, 00:16:27
bin auch dabei
Paule
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: Joni13 am 17 März 2018, 19:30:35
Ich werde teilnehmen  :)
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: TeholBeddict am 19 März 2018, 17:29:06
Bin auch dabei!  :)
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: herrmannj am 19 März 2018, 19:16:44
bin happy, passt auch bei mir  :)
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 19 März 2018, 19:33:52
Wenn tatsächlich alle auftauchen, die sich bis jetzt gemeldet haben, wird es ganz schön voll zum Jubiläums-Stammtisch

:) :)
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 22 März 2018, 18:00:28
Seit Neuestem hängen in unserem Veranstaltungshotel Homematic Heizungsregler in den Zimmern...
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: TL am 22 März 2018, 20:01:09
wir könnten ja morgen einen Hacking Contest veranstalten... 8) ;)
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: herrmannj am 22 März 2018, 20:11:56
bedauerlicherweise muss ich doch absagen. ... :( Ich wünsche der Runde gesammelt viel Spaß und ein fröhliches Treffen.
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: erkan am 22 März 2018, 23:35:42
Wenn es passt würde ich auch gerne dazu kommen, habt Ihr noch einen Platz?
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 23 März 2018, 08:35:41
Ja, kein Problem.
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 23 März 2018, 16:45:42
*** ERSTER ***

Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: cpet am 23 März 2018, 17:10:31
Das ist ja leicht wenn man da Quasi wohnt  ;D
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: Paule am 23 März 2018, 17:23:21
Hast Du schon auf Sommerzeit umgestellt? ;-)
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 23 März 2018, 17:31:33
Das ist ja leicht wenn man da Quasi wohnt

Ich wohne (übernachte) da heute tatsächlich nur wegen des Stammtischs.
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 23 März 2018, 21:27:58
14 von 15 angemeldeten Teilnehmern waren da. Ein sehr guter Schnitt 😀

Als nächster Termin wurde der 01.06.2018 ausdiskutiert.
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: cpet am 23 März 2018, 23:34:16
Vielen Dank nochmal an Alle die da waren, war ein sehr schöner Abend :)
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: hobbyqs am 26 März 2018, 12:11:46

Als nächster Termin wurde der 01.06.2018 ausdiskutiert.

Passt für mich! :)
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 27 März 2018, 20:37:31
Für die Statistik
29.03.2016 20.04.2016 16.08.2016 18.11.2016 03.02.2017
24.03.2017 02.06.2017 15.09.2017 15.12.2017 23.03.2018
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 18 Mai 2018, 10:17:38
Nicht vergessen:

In 14 Tagen ist Stammtisch!
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: Paule am 18 Mai 2018, 10:33:33
Ich bin dabei
Gruß Paule
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: heppel am 18 Mai 2018, 23:01:02
Ich bin dabei
Gruß Paule

Das wollte ich doch als erster schreiben ...

Jetzt kann ich wohl nur noch auf AOL-DAU machen: me too
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: UweH am 19 Mai 2018, 09:19:20
Nicht vergessen:

In 14 Tagen ist Stammtisch!
:)
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: TL am 21 Mai 2018, 22:58:30
Moin!

Ich bin auch wieder dabei. Freue mich schon...  :)

Freundliche Grüße
   TL
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: willib am 23 Mai 2018, 10:46:00
Moin,
Ich bin wieder dabei. Ich bringe noch einen Kumpel mit wenn das OK ist.
Bis dann.
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: sebastianbieber am 23 Mai 2018, 11:19:04
Moin,

wenn Ihr noch Platz habt, würde ich auch gern dabei sein - zum ersten Mal, also nehmt mir bitte folgende Frage nicht übel:

Wo findet's denn statt, und ab wann?

Ich bringe evtl. auch noch einen Kollegen mit, also bekommt Ihr es vielleicht mit gleich 2 Newbies zu tun :)


So long, Sebastian
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 23 Mai 2018, 11:24:34
Neue Teilnehmer sind jederzeit willkommen.

Veranstaltungsort ist der Weinkeller im Hotel "Baseler Hof", Esplanade 11, Hamburg.
Beginn ist immer gegen 18:30 Uhr, aber wer erst ab 19 Uhr (oder später) Zeit hat, darf natürlich trotzdem auch später kommen. Ende ist meist gegen 22 Uhr.
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 23 Mai 2018, 11:25:55
Und es wäre nett, wenn der Eine oder Andere auch mal eine KollegIN mitbringen würde, wir haben eine furchtbar schlechte Frauenquote bei der Veranstaltung...
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: sebastianbieber am 23 Mai 2018, 11:50:33
Also, falls ich irgendwann mal eine Frau finde, die sich für Heimautomation interessiert und Bock auf einen IT-Stammtisch hat, stelle ich sie Euch gerne vor.
Allerdings vermutlich erst, wenn ich sie geheiratet habe... ;-)

So long, Sebastian

P.S.: Danke für die Termin-Info!

Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 28 Mai 2018, 15:25:32
Wo steckt eigentlich unser Wimpelbeauftragter zur Zeit?

Himalaya? Antarktis?
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: heppel am 28 Mai 2018, 15:54:39
Wo steckt eigentlich unser Wimpelbeauftragter zur Zeit?

Himalaya? Antarktis?

Antarktis bei Nacht ? Ich tippe eher auf Arktis, so lange sie noch schwimmt.
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: willib am 01 Juni 2018, 09:57:08
Moin Moin,

muss leider Absagen. Mein Kumpel kommt dann auch nicht.
Bis zum nächsten Mal.
Viel Spaß Euch heute Abend.
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 01 Juni 2018, 10:01:33
Es wird diesmal eine kleinere Runde :) Aber das ist auch nicht schlimm.
Da bleibt mehr Zeit, über Fuhr multitronic 881 zu reden  8)

Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: heppel am 01 Juni 2018, 10:06:24
Da bleibt mehr Zeit, über Fuhr multitronic 881 zu reden  8)

Ist das eine Drohung ? Vielleicht sollte ich doch nicht kommen ...
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: willib am 01 Juni 2018, 10:21:23
Verdammt. Das würde mich schon sehr interessieren.
Ich werde dann beim nächsten Treffen das Thema ganz subtil nochmal darauf lenken. ;D
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 01 Juni 2018, 10:44:34
Als Alternative zur Türelektronik wäre auch noch der Gewitterwarner GW1 auf der Agenda...
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 01 Juni 2018, 23:51:48
8 Teilnehmer und es war wieder eine nette Runde :)

Als nächster Termin wurde Freitag, der 07.09.2018 abgesprochen.
Dieser Stammtisch wird dann an einem anderen Ort stattfinden.

Angedacht ist das hier: http://www.kleinhuis-restaurantschiff.de Das Schiff liegt direkt am Fähranleger des Museumshafen Oevelgönne und bei schönem Wetter kann man auch die frische Luft genießen und im Freien sitzen.

Um die entsprechende Reservierung werde ich mich in den nächsten Tagen kümmern.

Für die Statistik
29.03.2016 20.04.2016 16.08.2016 18.11.2016 03.02.2017
24.03.2017 02.06.2017 15.09.2017 15.12.2017 23.03.2018
01.06.2018
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 11 August 2018, 16:31:00
Als nächster Termin wurde Freitag, der 07.09.2018 abgesprochen.
Dieser Stammtisch wird dann an einem anderen Ort stattfinden.
Angedacht ist das hier: http://www.kleinhuis-restaurantschiff.de Das Schiff liegt direkt am Fähranleger des Museumshafen Oevelgönne

Der ursprüngliche Plan, den nächsten Stammtisch auf dem Restaurantschiff zu veranstalten, klappt nicht.

Wenn niemand eine zündende andere Idee hat, werde ich mich darum kümmern, dass wir wieder im Weinkeller tagen können.
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 13 August 2018, 14:14:00
Problem:

Der Weinkeller steht am 07.09.2018 auch nicht zur Verfügung!

Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: heppel am 13 August 2018, 14:46:38
Der Weinkeller steht am 07.09.2018 auch nicht zur Verfügung!

Dann schlage ich mal Doris Diner vor.

https://www.doris-diner.de/ (https://www.doris-diner.de/)

Gutes und preiswertes Essen . Nur die Weinauswahl ist nicht so wie im Weinkeller.

Mehr als 10 oder 12 Personen passen aber nicht an einen Tisch.

// Heppel
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 20 August 2018, 16:42:45
Von Uwe kam der Vorschlag:

http://www.gasthaus-anderalster.de

den ich hier gerne weitergebe.
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: TL am 20 August 2018, 16:49:54

Moin!

Von Uwe kam der Vorschlag:

http://www.gasthaus-anderalster.de (http://www.gasthaus-anderalster.de)

den ich hier gerne weitergebe.


Diesen Vorschlag unterstütze ich gern, bei „Oma“ war ich schon ein paar mal - man sollte aber für eine größere Gruppe unbedingt einen Tisch vorbestellen.


Viele Grüße
   TL
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: Paule am 20 August 2018, 17:03:06
sieht gut aus.

Gruß Paule
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 22 August 2018, 17:33:57
ich geh mir den Laden mal anschauen :) Vor allem prüfen, ob er für Rollstuhlfahrer geeignet ist.
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 28 August 2018, 16:59:30
Nachdem das "Gasthaus an der Alster" offenbar mehrheitsfähig wäre, habe ich mir den Laden dort heute mal angeschaut. Die Sache mit dem Essen von der Mittagskarte ist zwar gnadenlos gescheitert, aber ansonsten ist es dort recht gemütlich.

Für Rollstuhlfahrer ein bisschen kompliziert, da das Gasthaus die Tische auf mehreren Ebenen mit recht engen Übergängen und vielen Stufen gestaltet hat. Es gibt eine Tischgruppe ebenerdig, aber aufgrund einer bereits gebuchten Veranstaltung mit ca. 40 Personen am 07.09. war dieser Tisch nicht mehr zu reservieren.

Es ist dort ein Tisch für 8-10 Personen ab 18:30 Uhr am 07.09. reserviert. Dieser Tisch ist allerdings für Rollis nahezu unzugänglich :(

Falls wir uns entschließen, den nächsten Stammtisch im Dezember ebenfalls dort zu veranstalten, bleibt nur der 14.12. Dieser Termin ist auch im Reservierungsbuch schon vorgemerkt, und es wurde vermerkt, den ebenerdigen Tisch für uns bereitzuhalten.
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 28 August 2018, 18:00:03
Für Teilnehmer, die mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen:


Kaum zu verfehlen :)
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 31 August 2018, 13:49:16
*schubs* - keine Kommentare? Komisch...
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: Paule am 31 August 2018, 15:39:13
ist doch alles klar oder? Ich komme auch zu diesem Treffpunk.

Gruß Paule
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 31 August 2018, 18:22:59
Unser Wimpelbeauftragter hat sich abgemeldet.
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: TL am 03 September 2018, 00:24:53
Moin!

Ich werde kommen, kann aber leider nicht sooo lange bleiben. Muss spätestens 21h weg.
Aber früher anfangen wäre kein Problem - wäre evtl. auch schon um 18h jemand da?

Viele Grüße
   TL
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 03 September 2018, 08:21:26
Wenn die Bahn sich Mühe gibt und pünktlich ist, komme ich am Freitag um 17:14 in HH Hbf an. Dann lohnt es sich nicht, erst nach Hause zu fahren, ich werde also mit Gepäck zum Stammtisch kommen. Da kann ich dann auch um 18 Uhr schon sein. Falls ich vorher noch Zeit habe, werde ich im Café an den Alterarkaden noch eine Eisschokolade genießen und dabei das Schaufenster eines großen sächsischen Porzellanherstellers bewundern :)
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 07 September 2018, 09:42:46
Nicht vergessen:

Heute Abend ist Stammtisch!
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: UweH am 07 September 2018, 10:05:02
Nicht vergessen:
Ist nicht vergessen  :)
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: TL am 07 September 2018, 10:12:20
Wir sehen uns!  :)
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: alma am 07 September 2018, 15:27:16
Moin,

wenn's passt, würde ich mich als Neuling auch gern dazugesellen.

Viele Grüße,
Alexander
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: TL am 07 September 2018, 16:54:00
wenn's passt, würde ich mich als Neuling auch gern dazugesellen.


Moin Alexander,
aber klar. Komm einfach vorbei!
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: UweH am 07 September 2018, 18:12:16
Erster!
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 08 September 2018, 14:06:36
Für die Statistik
29.03.2016 20.04.2016 16.08.2016 18.11.2016
03.02.2017 24.03.2017 02.06.2017 15.09.2017 15.12.2017
23.03.2018 01.06.2018 07.09.2018
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: TL am 09 September 2018, 11:05:33
Moin!

Wer interessierte sich für den Fibaro Motion Sensor in der Bluetooth-Variante?

Viele Grüße
  TL
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: m_gatz am 09 September 2018, 15:23:13
Hi,
meiner einer war und ist das.

Beste Sonntags-Grüße,
Mathias
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 10 September 2018, 12:19:54
(für Insider)

Die Idee mit der LED Anzeige war gar nicht so schlecht :)
Die ist auf jeden Fall schnell genug und löst mein Anzeigeproblem in Verbindung mit dem Drehgeber.

Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 22 November 2018, 19:51:14
Zur Erinnerung: in drei Wochen ist es wieder soweit!

Wann:

Freitag, 14.12.2018, ab 18:30 Uhr

Wo:

http://www.gasthaus-anderalster.de/
Ferdinandstraße 65-67 - 20095 Hamburg
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: UweH am 22 November 2018, 20:52:03
Jo.
Und wo ich gerade das Bild aus dem letzten Beitrag sehe...was macht die Herdsteuerung?

Gruß
Uwe
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: betateilchen am 22 November 2018, 20:53:54
Die Software ist fertig, um die Hardware hab ich mich noch nicht gekümmert. Das liegt mir nicht so, dazu muss ich viel Lust haben.
Titel: Antw:Erfahrungsaustausch Hamburg
Beitrag von: TL am 24 November 2018, 12:30:26
Moinsen!


Jo, der Termin ist notiert.


Freundliche Grüße
   Thomas