FHEM Forum

FHEM => Frontends => SVG/Plots/logProxy => Thema gestartet von: bolbers am 20 Dezember 2018, 11:59:23

Titel: [gelöst] LogProxy Linie dynamisch ausblenden
Beitrag von: bolbers am 20 Dezember 2018, 11:59:23
Hallo,

ich habe diverse Temperaturplots mit dynamischer Range (mit getLabel Routine siehe unten).

Hier würde ich gerne per LogProxy eine Y Linie bei 0 Grad einfügen.
Dies funktioniert auch.

Aber wenn meine TemperaturRange nicht bis 0 geht ist die Linie außerhalb des Plots (siehe Anhang).
In dem Fall würde ich diese gerne nicht anzeigen lassen.

Habe aber keine Idee wie ich dies realisieren kann.

Hallo holzwurm83

Ev. hilft Dir diese einfache Subroutine (in 99_myUtils.pm einfügen):

# argument: none
# return value: Range as [min:max]
sub
getLabel()
{
  my $label;
 
  if (defined($data{currval1}) && defined($data{currval2})) {
    my $min = int(minNum($data{min1},$data{min2})-0.3);
    my $max = maxNum($data{max1},$data{max2})+0.5;
    $label = sprintf("[%d:%.1f]",$min,$max);
  } else {
    $label = "";
  }
  #Log(3, "$label");
  return $label;
}

in fhem.cfg einfügen (Beispiel):

attr SVG_FileLog_temp_office_1 label getLabel()
Gruss
flurin
Titel: Antw:LogProxy Linie dynamisch ausblenden
Beitrag von: frank am 21 Dezember 2018, 14:35:49
das muss an "<L1>" im range-feld liegen, denn bei mir funktioniert es sowohl mit expliziter range angabe, als auch mit leerem range-feld.

ist der dynamische range noch nötig?
der automatische range hat sich inzwischen auch verbessert.

edit: auch mit "[1:7.1]" im attr label und <L1> im range-feld funktioniert es bei mir.

ist dein fhem aktuell?
Titel: Antw:LogProxy Linie dynamisch ausblenden
Beitrag von: bolbers am 27 Dezember 2018, 10:33:13
Ja das fehlende FHEM Update war der Fehler.
Dabei dachte ich meine Installation wäre nicht so alt gewesen. Sorry