FHEM Forum

FHEM => Frontends => Sprachsteuerung => Thema gestartet von: justme1968 am 03 Januar 2019, 22:43:10

Titel: 39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 03 Januar 2019, 22:43:10
anbei eine test version des alexa moduls und alexa-fhem.

die änderungen sind:

wenn sich das bewährt soll es wie folgt weiter gehen:ich hoffe georg und ich können dann die beiden versionen wieder zusammen führen und georg kann sich um den proxy kümmern ohne sich um installation/konfiguration und start von alexa-fhem kümmern zu müssen.


edit: 2019-01-04: neue alexa-fhem kommandozeilen parameter -s und -a, das alexa modul schaut ob im Web device HTTPS gesetzt ist und startet alexa-fhem automatisch mit -s. -a mit user:password muss noch von hand über das alexaFHEM-params attribut gesetzt werden. demnächst wird versucht das aus allowed auszulesen. wenn das nicht geht müssen user und password im alexa device gesetzt werden.

edit 2019-01-05: neue modul version angehängt und neue alexa-fhem version auf github/npmjs:
starten und stoppen per klick geht z.b. so:
attr alexa stateFormat alexaFHEM
attr alexa devStateIcon stopped:control_home@red:start stopping:control_on_off@orange running.*:control_on_off@green:stop

edit: 2019-01-06: neue modul version im anhang
- beim anlegen des default config files wird der public skill und der ssh tunnel aktiviert
  -> entweder von hand eintragen oder mit set alexa createDefaultConfig das config file überschreiben.
- für installationen ohne gesetztes logdir in global wird das richtige logfile attribut richtig gesetzt
  -> bitte das attribut ein mal löschen und modify <alexa> aufrufen

edit: 2019-01-06: neue modul version im anhang
- ssh eintrag im config file repariert
- wenn ein neues config file geschrieben wird, wird die vorherige version aufgehoben

edit: 2019-01-08: bei npmjs gibt es jetzt die version 0.5.1. dort ist der automatisch start des ssh tunnels von gvzdus eingebaut, upnp und natpnp rausgeflogen, und noch ein paar kleinere fixes eingebaut.

edit: 2019-01-09: bei npmjs gibt es jetzt die version 0.5.2. damit wird automatisch der gerate name bei amzon aktualisiert wenn das alexaName attribut geändert wird. es ist keine neue geräte suche nötig. ausserdem sind die letzte änderungen von gvzdus eingebaut.

edit: 2019.01.12: noch mal ein letztes update hier im thread bevor morgen alles live sein sollte....
bei npmjs gibt es jetzt die version 0.5.5 und hier angehängt eine 39_alexa.pm.

alexa-fhem und modul müssen dieses eine mal zwingend zusammen aktualisiert werden.

die wichtigsten änderungen:
eine erste installationsanleitung findet sich hier: https://wiki.fhem.de/wiki/FHEM_Connector (https://wiki.fhem.de/wiki/FHEM_Connector)

gvzdus postet gleich noch in 'seinem' thread wie die bisherigen beta tester auf den öffentlichen skill wechseln können.

wer sich an der diskussion zu den sicherheitsüberlegungen beteiligen möchte ist hier: https://forum.fhem.de/index.php/topic,95715.msg886079.html#msg886079 (https://forum.fhem.de/index.php/topic,95715.msg886079.html#msg886079) dazu eingeladen.


edit: 2019-01-13: leider hat sich für das alexaFHEM-auth attribut noch ein kleiner fehler eingeschlichen. anbei eine version die das behebt. oder alternativ wie früher von hand ins config file eintragen. ab morgen im update.

edit: 2019-01-13 II: es gab noch ein problem das sich nur auf langsameren systemen bemerkbar gemacht hat. anbei eine version die das behebt. oder alternativ wie früher von hand ins config file eintragen. ab morgen im update.

edit: 2019-01-15: bitte die version aus dem normalen fhem update verwenden.

edit: 2019-01-18: alexa-fhem 0.5.11 ist per npm verfügbar. die änderungen sind:
edit: 2019-01-22: alexa-fhem 0.5.13 ist per npm verfügbar. die änderungen sind:

edit: 2019-01-22: test version des alexa moduls:der test die letzen tage mit meinem neuen trafri modul war erfolgreich. sobald es auch mit alexa stabil läuft kommt ein gassistant modul für dominiks ghome sprachanbindung und danach wird auch das siri modul umgestellt damit auch hier der autostart direkt aus fhem heraus geht.

damit hätten wir dann drei sprach module (und ein erstes anderes) die alle aus fhem heraus auf die gleiche art gestartet werden können. und deren backends sich so ähnlich wie möglich verhalten und konfigurieren lassen.

edit: 2019-01-22: die eingecheckte version ist auf CoProcess umgestellt.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: Loredo am 03 Januar 2019, 23:29:24
Denkst du bitte daran, dass man alexa-fhem auch weiterhin separat betreiben möchte und kann?
Ich denke da an einen separaten Docker Container und bei dieser Betriebsart möchte man einzelne Prozesse gerne in separaten Containern halten.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 03 Januar 2019, 23:30:05
alles was bisher ging wird auch weiterhin gehen.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: Loredo am 03 Januar 2019, 23:31:59
Danke, André!
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: Loredo am 04 Januar 2019, 01:11:31
Mit dieser alexa-fhem Version erhalte ich einige Fehler, die ich vorher glaube ich so nicht hatte:
"failed to refresh token" und auch den JSON Fehler "ERROR: SyntaxError: Unexpected end of JSON input"




root@demucvmkp01con:/docker/has# docker logs has_alexa-fhem_1
[2019-1-4 00:00:04] using /root/.alexa/config.json
[2019-1-4 00:00:04] ---
[2019-1-4 00:00:04] this is alexa-fhem 0.4.7
[2019-1-4 00:00:04] Fetching FHEM devices...
[2019-1-4 00:00:04] [FHEM] starting longpoll: http://fhem:9093/fhem?XHR=1&inform=type=status;addglobal=1;filter=.*;since=null;fmt=JSON&timestamp=1546560004730
[2019-1-4 00:00:04] Server listening on: http://:::3000
[2019-1-4 00:00:04] requesting messaging token
[2019-1-4 00:00:04] [FHEM] Checking devices and attributes...
[2019-1-4 00:00:04] [FHEM]   executing: http://fhem:9093/fhem?cmd=%7BAttrVal(%22global%22,%22userattr%22,%22%22)%7D&XHR=1
[2019-1-4 00:00:04] [FHEM]   executing: http://fhem:9093/fhem?cmd=jsonlist2%20TYPE=alexa&XHR=1
[2019-1-4 00:00:04] [FHEM] Fetching FHEM devices...
[2019-1-4 00:00:04] [FHEM] fetching: http://fhem:9093/fhem?cmd=jsonlist2%20room=Alexa&XHR=1
[2019-1-4 00:00:04] [FHEM] alexa device is Alexa
[2019-1-4 00:00:04] [FHEM] Alexa is switch
[2019-1-4 00:00:04] [FHEM] Alexa has
[2019-1-4 00:00:04] [FHEM] homebridgeMapping: #Characteristic=<name>=<value>,...
On=verb=schalte,valueOn=an;ein,valueOff=aus,valueToggle=um


Brightness=verb=stelle,property=helligkeit,valuePrefix=auf,values=AMAZON.NUMBER,valueSuffix=prozent


Hue=verb=stelle,valuePrefix=auf,values=rot:0;grün:128;blau:200
Hue=verb=färbe,values=rot:0;grün:120;blau:220


Saturation=verb=stelle,property=sättigung,valuePrefix=auf,values=AMAZON.NUMBER
Saturation=verb=sättige,values=AMAZON.NUMBER


TargetPosition=verb=mach,articles=den;die,values=auf:100;zu:0
TargetPosition=verb=stelle,valuePrefix=auf,values=AMAZON.NUMBER,valueSuffix=prozent


TargetTemperature=verb=stelle,valuePrefix=auf,values=AMAZON.NUMBER,valueSuffix=grad


Volume:verb=stelle,valuePrefix=auf,values=AMAZON.NUMBER,valueSuffix=prozent


#Weckzeit=verb=stelle,valuePrefix=auf;für,values=AMAZON.TIME,valueSuffix=uhr
[2019-1-4 00:00:04] [FHEM]   executing: http://fhem:9093/fhem?cmd=%7B$defs%7BAlexa%7D-%3E%7B%22active%22%7D%20=%201;;undef%7D;%7B$defs%7BAlexa%7D-%3E%7B%22alexa-fhem%20version%22%7D%20=%20%220.4.7%22%7D;%7B$defs%7BAlexa%7D-%3E%7B%22active%22%7D%20=%200;;undef%7D&XHR=1
[2019-1-4 00:00:04] [FHEM]   executing: http://fhem:9093/fhem?cmd=%7B$defs%7BAlexa%7D-%3E%7B%22active%22%7D%20=%201;;undef%7D;list%20Alexa%20.eventToken;%7B$defs%7BAlexa%7D-%3E%7B%22active%22%7D%20=%200;;undef%7D&XHR=1
[2019-1-4 00:00:04] [FHEM] got: 6 results
[2019-1-4 00:00:04] [FHEM] HM_LC_BALC_SunBlind is blind
[2019-1-4 00:00:04] [FHEM] HM_LC_BALC_SunBlind has
[2019-1-4 00:00:04] [FHEM]   PositionState [direction]
[2019-1-4 00:00:04] [FHEM]   CurrentPosition [pct]
[2019-1-4 00:00:04] [FHEM]   TargetPosition [pct]
[2019-1-4 00:00:04] [FHEM] { reading: 'direction',
  values:
   [ '/^opening/:INCREASING',
     '/^closing/:DECREASING',
     '/.*/:STOPPED' ],
  device: 'HM_LC_BALC_SunBlind',
  informId: 'HM_LC_BALC_SunBlind-direction',
  characteristic_type: 'PositionState',
  log:
   { [Function: bound ]
     debug: [Function],
     info: [Function],
     warn: [Function],
     error: [Function],
     log: [Function],
     prefix: 'FHEM' },
  value2homekit: {},
  value2homekit_re:
   [ { re: '^opening', to: 'INCREASING' },
     { re: '^closing', to: 'DECREASING' },
     { re: '.*', to: 'STOPPED' } ] }
  2019-01-04 00:00:04 caching: HM_LC_BALC_SunBlind-direction: stop
[2019-1-4 00:00:04] [FHEM] { reading: 'pct',
  device: 'HM_LC_BALC_SunBlind',
  informId: 'HM_LC_BALC_SunBlind-pct',
  characteristic_type: 'CurrentPosition',
  log:
   { [Function: bound ]
  2019-01-04 00:00:04 caching: HM_LC_BALC_SunBlind-pct: 0
     debug: [Function],
     info: [Function],
     warn: [Function],
     error: [Function],
     log: [Function],
     prefix: 'FHEM' } }
[2019-1-4 00:00:04] [FHEM] { reading: 'pct',
  cmd: 'pct',
  delay: true,
  device: 'HM_LC_BALC_SunBlind',
  informId: 'HM_LC_BALC_SunBlind-pct',
  characteristic_type: 'TargetPosition',
  log:
   { [Function: bound ]
     debug: [Function],
     info: [Function],
     warn: [Function],
     error: [Function],
     log: [Function],
     prefix: 'FHEM' } }
[2019-1-4 00:00:04] [FHEM] HM_LC_BR_Shutter is blind
[2019-1-4 00:00:04] [FHEM] HM_LC_BR_Shutter has
[2019-1-4 00:00:04] [FHEM]   PositionState [direction]
[2019-1-4 00:00:04] [FHEM]   CurrentPosition [pct]
[2019-1-4 00:00:04] [FHEM]   TargetPosition [pct]
[2019-1-4 00:00:04] [FHEM] { reading: 'direction',
  values:
   [ '/^opening/:INCREASING',
     '/^closing/:DECREASING',
     '/.*/:STOPPED' ],
  device: 'HM_LC_BR_Shutter',
  informId: 'HM_LC_BR_Shutter-direction',
  characteristic_type: 'PositionState',
  log:
   { [Function: bound ]
     debug: [Function],
     info: [Function],
     warn: [Function],
     error: [Function],
     log: [Function],
     prefix: 'FHEM' },
  value2homekit: {},
  value2homekit_re:
   [ { re: '^opening', to: 'INCREASING' },
     { re: '^closing', to: 'DECREASING' },
     { re: '.*', to: 'STOPPED' } ] }
  2019-01-04 00:00:04 caching: HM_LC_BR_Shutter-direction: stop
[2019-1-4 00:00:04] [FHEM] { reading: 'pct',
  device: 'HM_LC_BR_Shutter',
  informId: 'HM_LC_BR_Shutter-pct',
  characteristic_type: 'CurrentPosition',
  log:
   { [Function: bound ]
     debug: [Function],
     info: [Function],
     warn: [Function],
     error: [Function],
     log: [Function],
     prefix: 'FHEM' } }
  2019-01-04 00:00:04 caching: HM_LC_BR_Shutter-pct: 40
[2019-1-4 00:00:04] [FHEM] { reading: 'pct',
  cmd: 'pct',
  delay: true,
  device: 'HM_LC_BR_Shutter',
  informId: 'HM_LC_BR_Shutter-pct',
  characteristic_type: 'TargetPosition',
  log:
   { [Function: bound ]
     debug: [Function],
     info: [Function],
     warn: [Function],
     error: [Function],
     log: [Function],
     prefix: 'FHEM' } }
[2019-1-4 00:00:04] [FHEM] HM_LC_LR_ShutterWest is blind
[2019-1-4 00:00:04] [FHEM] HM_LC_LR_ShutterWest has
[2019-1-4 00:00:04] [FHEM]   PositionState [direction]
[2019-1-4 00:00:04] [FHEM]   CurrentPosition [pct]
[2019-1-4 00:00:04] [FHEM]   TargetPosition [pct]
[2019-1-4 00:00:04] [FHEM] { reading: 'direction',
  values:
   [ '/^opening/:INCREASING',
     '/^closing/:DECREASING',
     '/.*/:STOPPED' ],
  device: 'HM_LC_LR_ShutterWest',
  informId: 'HM_LC_LR_ShutterWest-direction',
  characteristic_type: 'PositionState',
  log:
   { [Function: bound ]
     debug: [Function],
     info: [Function],
     warn: [Function],
     error: [Function],
     log: [Function],
     prefix: 'FHEM' },
  value2homekit: {},
  value2homekit_re:
   [ { re: '^opening', to: 'INCREASING' },
     { re: '^closing', to: 'DECREASING' },
     { re: '.*', to: 'STOPPED' } ] }
  2019-01-04 00:00:04 caching: HM_LC_LR_ShutterWest-direction: stop
[2019-1-4 00:00:04] [FHEM] { reading: 'pct',
  device: 'HM_LC_LR_ShutterWest',
  informId: 'HM_LC_LR_ShutterWest-pct',
  characteristic_type: 'CurrentPosition',
  log:
   { [Function: bound ]
     debug: [Function],
     info: [Function],
     warn: [Function],
     error: [Function],
     log: [Function],
     prefix: 'FHEM' } }
  2019-01-04 00:00:04 caching: HM_LC_LR_ShutterWest-pct: 40
[2019-1-4 00:00:04] [FHEM] { reading: 'pct',
  cmd: 'pct',
  delay: true,
  device: 'HM_LC_LR_ShutterWest',
  informId: 'HM_LC_LR_ShutterWest-pct',
  characteristic_type: 'TargetPosition',
  log:
   { [Function: bound ]
     debug: [Function],
     info: [Function],
     warn: [Function],
     error: [Function],
     log: [Function],
     prefix: 'FHEM' } }
[2019-1-4 00:00:04] [FHEM] homebridgeMapping: clear CurrentPosition=pct TargetPosition=CurrentPosition,cmd=pct
[2019-1-4 00:00:04] [FHEM] HmIP_BROLL_LR_ShutterSouth is blind
[2019-1-4 00:00:04] [FHEM] HmIP_BROLL_LR_ShutterSouth has
[2019-1-4 00:00:04] [FHEM]   CurrentPosition [pct]
[2019-1-4 00:00:04] [FHEM]   TargetPosition [pct]
[2019-1-4 00:00:04] [FHEM] { reading: 'pct',
  device: 'HmIP_BROLL_LR_ShutterSouth',
  informId: 'HmIP_BROLL_LR_ShutterSouth-pct',
  characteristic_type: 'CurrentPosition',
  log:
   { [Function: bound ]
     debug: [Function],
     info: [Function],
     warn: [Function],
     error: [Function],
     log: [Function],
     prefix: 'FHEM' } }
  2019-01-04 00:00:04 caching: HmIP_BROLL_LR_ShutterSouth-pct: 40
[2019-1-4 00:00:04] [FHEM] { reading: 'pct',
  cmd: 'pct',
  device: 'HmIP_BROLL_LR_ShutterSouth',
  informId: 'HmIP_BROLL_LR_ShutterSouth-pct',
  characteristic_type: 'TargetPosition',
  log:
   { [Function: bound ]
     debug: [Function],
     info: [Function],
     warn: [Function],
     error: [Function],
     log: [Function],
     prefix: 'FHEM' } }
[2019-1-4 00:00:04] [FHEM] homebridgeMapping: StatusActive=Activity,values=/^alive/:1;/^dead/:0 CurrentTemperature=temperature,minValue=-30,subtype=Outdoor HumiditySensor=humidity,minValue=0,subtype=Outdoor CurrentAmbientLightLevel=luminosity,factor=1,subtype=Outdoor
[2019-1-4 00:00:04] [FHEM] WeatherStation is thermometer
[2019-1-4 00:00:04] [FHEM] WeatherStation has
[2019-1-4 00:00:04] [FHEM]   Custom Energy [energy]
[2019-1-4 00:00:04] [FHEM]   CurrentAmbientLightLevel [luminosity]
[2019-1-4 00:00:04] [FHEM]   CurrentTemperature [temperature]
[2019-1-4 00:00:04] [FHEM]   CurrentRelativeHumidity [humidity]
[2019-1-4 00:00:04] [FHEM]   Custom AirPressure [pressure]
[2019-1-4 00:00:04] [FHEM]   StatusActive [Activity]
[2019-1-4 00:00:04] [FHEM]   HumiditySensor [humidity]
[2019-1-4 00:00:04] [FHEM] { name: 'Energy',
  reading: 'energy',
  format: 'FLOAT',
  factor: 1,
  device: 'WeatherStation',
  informId: 'WeatherStation-energy',
  characteristic_type: 'E863F10C-079E-48FF-8F27-9C2605A29F52',
  log:
   { [Function: bound ]
     debug: [Function],
     info: [Function],
     warn: [Function],
     error: [Function],
     log: [Function],
     prefix: 'FHEM' } }
  2019-01-04 00:00:04 caching: WeatherStation-energy: 5729.06805553911
[2019-1-4 00:00:04] [FHEM]     caching: Custom Energy: 5729.06805553911 (as number; from '5729.06805553911')
[2019-1-4 00:00:04] [FHEM] { reading: 'luminosity',
  minValue: 0,
  factor: '1',
  subtype: 'Outdoor',
  device: 'WeatherStation',
  informId: 'WeatherStation-luminosity',
  characteristic_type: 'CurrentAmbientLightLevel',
  log:
   { [Function: bound ]
     debug: [Function],
     info: [Function],
     warn: [Function],
     error: [Function],
     log: [Function],
     prefix: 'FHEM' } }
  2019-01-04 00:00:04 caching: WeatherStation-luminosity: 0.0
[2019-1-4 00:00:04] [FHEM] { reading: 'temperature',
  minValue: -30,
  subtype: 'Outdoor',
  device: 'WeatherStation',
  informId: 'WeatherStation-temperature',
  characteristic_type: 'CurrentTemperature',
  log:
   { [Function: bound ]
     debug: [Function],
     info: [Function],
     warn: [Function],
     error: [Function],
     log: [Function],
     prefix: 'FHEM' } }
  2019-01-04 00:00:04 caching: WeatherStation-temperature: 5.9
[2019-1-4 00:00:04] [FHEM] { reading: 'humidity',
  device: 'WeatherStation',
  informId: 'WeatherStation-humidity',
  characteristic_type: 'CurrentRelativeHumidity',
  log:
   { [Function: bound ]
     debug: [Function],
     info: [Function],
     warn: [Function],
     error: [Function],
     log: [Function],
     prefix: 'FHEM' } }
  2019-01-04 00:00:04 caching: WeatherStation-humidity: 55
[2019-1-4 00:00:04] [FHEM] { name: 'AirPressure',
  reading: 'pressure',
  format: 'UINT16',
  factor: 1,
  device: 'WeatherStation',
  informId: 'WeatherStation-pressure',
  characteristic_type: 'E863F10F-079E-48FF-8F27-9C2605A29F52',
  log:
   { [Function: bound ]
     debug: [Function],
     info: [Function],
     warn: [Function],
     error: [Function],
     log: [Function],
     prefix: 'FHEM' } }
  2019-01-04 00:00:04 caching: WeatherStation-pressure: 1019.5
[2019-1-4 00:00:04] [FHEM]     caching: Custom AirPressure: 1020 (as number; from '1019.5')
[2019-1-4 00:00:04] [FHEM] { reading: 'Activity',
  values: [ '/^alive/:1', '/^dead/:0' ],
  device: 'WeatherStation',
  informId: 'WeatherStation-Activity',
  characteristic_type: 'StatusActive',
  log:
   { [Function: bound ]
     debug: [Function],
     info: [Function],
     warn: [Function],
     error: [Function],
     log: [Function],
     prefix: 'FHEM' },
  value2homekit: {},
  value2homekit_re: [ { re: '^alive', to: '1' }, { re: '^dead', to: '0' } ] }
  2019-01-04 00:00:04 caching: WeatherStation-Activity: dead
[2019-1-4 00:00:04] [FHEM] { reading: 'humidity',
  minValue: 0,
  subtype: 'Outdoor',
  device: 'WeatherStation',
  informId: 'WeatherStation-humidity',
  characteristic_type: 'HumiditySensor',
  log:
   { [Function: bound ]
     debug: [Function],
     info: [Function],
     warn: [Function],
     error: [Function],
     log: [Function],
     prefix: 'FHEM' } }
[2019-1-4 00:00:04] [FHEM] homebridgeMapping: SecuritySystemCurrentState=state,values=/home|awoken/:0;;absent:1;;/asleep|gotosleep/:2;;gone:3 SecuritySystemTargetState=SecuritySystemCurrentState,cmds=0:state+home;;1:state+absent;;2:state+gotosleep;;3:state+gone,delay=1
[2019-1-4 00:00:04] [FHEM] rr_Julian is security
[2019-1-4 00:00:04] [FHEM] rr_Julian has
[2019-1-4 00:00:04] [FHEM]   OccupancyDetected [presence]
[2019-1-4 00:00:04] [FHEM]   SecuritySystemCurrentState [state]
[2019-1-4 00:00:04] [FHEM]   SecuritySystemTargetState [state]
[2019-1-4 00:00:04] [FHEM] { reading: 'presence',
  values: [ 'present:OCCUPANCY_DETECTED', '/.*/:OCCUPANCY_NOT_DETECTED' ],
  device: 'rr_Julian',
  informId: 'rr_Julian-presence',
  characteristic_type: 'OccupancyDetected',
  log:
   { [Function: bound ]
     debug: [Function],
     info: [Function],
     warn: [Function],
     error: [Function],
     log: [Function],
     prefix: 'FHEM' },
  value2homekit: { present: 'OCCUPANCY_DETECTED' },
  value2homekit_re: [ { re: '.*', to: 'OCCUPANCY_NOT_DETECTED' } ] }
  2019-01-04 00:00:04 caching: rr_Julian-presence: present
[2019-1-4 00:00:04] [FHEM] { reading: 'state',
  values:
   [ '/home|awoken/:0',
     '',
     'absent:1',
     '',
     '/asleep|gotosleep/:2',
     '',
     'gone:3' ],
  device: 'rr_Julian',
  informId: 'rr_Julian-state',
  characteristic_type: 'SecuritySystemCurrentState',
  log:
   { [Function: bound ]
     debug: [Function],
     info: [Function],
     warn: [Function],
     error: [Function],
     log: [Function],
     prefix: 'FHEM' },
  value2homekit: { '': '', absent: '1', gone: '3' },
  value2homekit_re:
   [ { re: 'home|awoken', to: '0' },
     { re: 'asleep|gotosleep', to: '2' } ] }
  2019-01-04 00:00:04 caching: rr_Julian-state: home
[2019-1-4 00:00:04] [FHEM] { reading: 'state',
  values:
   [ '/home|awoken/:0',
     '',
     'absent:1',
     '',
     '/asleep|gotosleep/:2',
     '',
     'gone:3' ],
  cmds:
   [ '0:state+home',
     '',
     '1:state+absent',
     '',
     '2:state+gotosleep',
     '',
     '3:state+gone' ],
  delay: 1,
  device: 'rr_Julian',
  informId: 'rr_Julian-state',
  characteristic_type: 'SecuritySystemTargetState',
  log:
   { [Function: bound ]
     debug: [Function],
     info: [Function],
     warn: [Function],
     error: [Function],
     log: [Function],
     prefix: 'FHEM' },
  value2homekit: { '': '', absent: '1', gone: '3' },
  value2homekit_re:
   [ { re: 'home|awoken', to: '0' },
     { re: 'asleep|gotosleep', to: '2' } ],
  homekit2cmd:
   { '0': 'state home',
     '1': 'state absent',
     '2': 'state gotosleep',
     '3': 'state gone',
     '': '' },
  homekit2cmd_re: [] }
[2019-1-4 00:00:05] got messaging token
[2019-1-4 00:00:05] refreshing token
[2019-1-4 00:00:05] failed to refresh token: unauthorized_client: 'Not authorized for requested operation'
[2019-1-4 00:00:48] ERROR: SyntaxError: Unexpected end of JSON input
    at JSON.parse (<anonymous>)
    at Server.processBody (/usr/lib/node_modules/alexa-fhem/lib/server.js:136:26)
    at Server.<anonymous> (/usr/lib/node_modules/alexa-fhem/lib/server.js:148:33)
    at emitNone (events.js:106:13)
    at IncomingMessage.emit (events.js:208:7)
    at endReadableNT (_stream_readable.js:1064:12)
    at _combinedTickCallback (internal/process/next_tick.js:139:11)
    at process._tickCallback (internal/process/next_tick.js:181:9) from ::ffff:172.27.0.7
[2019-1-4 00:00:50] ERROR: SyntaxError: Unexpected end of JSON input
    at JSON.parse (<anonymous>)
    at Server.processBody (/usr/lib/node_modules/alexa-fhem/lib/server.js:136:26)
    at Server.<anonymous> (/usr/lib/node_modules/alexa-fhem/lib/server.js:148:33)
    at emitNone (events.js:106:13)
    at IncomingMessage.emit (events.js:208:7)
    at endReadableNT (_stream_readable.js:1064:12)
    at _combinedTickCallback (internal/process/next_tick.js:139:11)
    at process._tickCallback (internal/process/next_tick.js:181:9) from ::ffff:172.27.0.7
[2019-1-4 00:00:50] ERROR: SyntaxError: Unexpected end of JSON input
    at JSON.parse (<anonymous>)
    at Server.processBody (/usr/lib/node_modules/alexa-fhem/lib/server.js:136:26)
    at Server.<anonymous> (/usr/lib/node_modules/alexa-fhem/lib/server.js:148:33)
    at emitNone (events.js:106:13)
    at IncomingMessage.emit (events.js:208:7)
    at endReadableNT (_stream_readable.js:1064:12)
    at _combinedTickCallback (internal/process/next_tick.js:139:11)
    at process._tickCallback (internal/process/next_tick.js:181:9) from ::ffff:172.27.0.7
[2019-1-4 00:00:50] ERROR: SyntaxError: Unexpected end of JSON input
    at JSON.parse (<anonymous>)
    at Server.processBody (/usr/lib/node_modules/alexa-fhem/lib/server.js:136:26)
    at Server.<anonymous> (/usr/lib/node_modules/alexa-fhem/lib/server.js:148:33)
    at emitNone (events.js:106:13)
    at IncomingMessage.emit (events.js:208:7)
    at endReadableNT (_stream_readable.js:1064:12)
    at _combinedTickCallback (internal/process/next_tick.js:139:11)
    at process._tickCallback (internal/process/next_tick.js:181:9) from ::ffff:172.27.0.7
[2019-1-4 00:00:51] ERROR: SyntaxError: Unexpected end of JSON input
    at JSON.parse (<anonymous>)
    at Server.processBody (/usr/lib/node_modules/alexa-fhem/lib/server.js:136:26)
    at Server.<anonymous> (/usr/lib/node_modules/alexa-fhem/lib/server.js:148:33)
    at emitNone (events.js:106:13)
    at IncomingMessage.emit (events.js:208:7)
    at endReadableNT (_stream_readable.js:1064:12)
    at _combinedTickCallback (internal/process/next_tick.js:139:11)
    at process._tickCallback (internal/process/next_tick.js:181:9) from ::ffff:172.27.0.7
[2019-1-4 00:00:51] ERROR: SyntaxError: Unexpected end of JSON input
    at JSON.parse (<anonymous>)
    at Server.processBody (/usr/lib/node_modules/alexa-fhem/lib/server.js:136:26)
    at Server.<anonymous> (/usr/lib/node_modules/alexa-fhem/lib/server.js:148:33)
    at emitNone (events.js:106:13)
    at IncomingMessage.emit (events.js:208:7)
    at endReadableNT (_stream_readable.js:1064:12)
    at _combinedTickCallback (internal/process/next_tick.js:139:11)
    at process._tickCallback (internal/process/next_tick.js:181:9) from fd00:5:7:7::7
[2019-1-4 00:00:51] ERROR: SyntaxError: Unexpected end of JSON input
    at JSON.parse (<anonymous>)
    at Server.processBody (/usr/lib/node_modules/alexa-fhem/lib/server.js:136:26)
    at Server.<anonymous> (/usr/lib/node_modules/alexa-fhem/lib/server.js:148:33)
    at emitNone (events.js:106:13)
    at IncomingMessage.emit (events.js:208:7)
    at endReadableNT (_stream_readable.js:1064:12)
    at _combinedTickCallback (internal/process/next_tick.js:139:11)
    at process._tickCallback (internal/process/next_tick.js:181:9) from fd00:5:7:7::7
[2019-1-4 00:00:51] ERROR: SyntaxError: Unexpected end of JSON input
    at JSON.parse (<anonymous>)
    at Server.processBody (/usr/lib/node_modules/alexa-fhem/lib/server.js:136:26)
    at Server.<anonymous> (/usr/lib/node_modules/alexa-fhem/lib/server.js:148:33)
    at emitNone (events.js:106:13)
    at IncomingMessage.emit (events.js:208:7)
    at endReadableNT (_stream_readable.js:1064:12)
    at _combinedTickCallback (internal/process/next_tick.js:139:11)
    at process._tickCallback (internal/process/next_tick.js:181:9) from fd00:5:7:7::7
[2019-1-4 00:00:51] ERROR: SyntaxError: Unexpected end of JSON input
    at JSON.parse (<anonymous>)
    at Server.processBody (/usr/lib/node_modules/alexa-fhem/lib/server.js:136:26)
    at Server.<anonymous> (/usr/lib/node_modules/alexa-fhem/lib/server.js:148:33)
    at emitNone (events.js:106:13)
    at IncomingMessage.emit (events.js:208:7)
    at endReadableNT (_stream_readable.js:1064:12)
    at _combinedTickCallback (internal/process/next_tick.js:139:11)
    at process._tickCallback (internal/process/next_tick.js:181:9) from fd00:5:7:7::7
[2019-1-4 00:00:52] ERROR: SyntaxError: Unexpected end of JSON input
    at JSON.parse (<anonymous>)
    at Server.processBody (/usr/lib/node_modules/alexa-fhem/lib/server.js:136:26)
    at Server.<anonymous> (/usr/lib/node_modules/alexa-fhem/lib/server.js:148:33)
    at emitNone (events.js:106:13)
    at IncomingMessage.emit (events.js:208:7)
    at endReadableNT (_stream_readable.js:1064:12)
    at _combinedTickCallback (internal/process/next_tick.js:139:11)
    at process._tickCallback (internal/process/next_tick.js:181:9) from ::ffff:172.27.0.7
[2019-1-4 00:00:52] ERROR: SyntaxError: Unexpected end of JSON input
    at JSON.parse (<anonymous>)
    at Server.processBody (/usr/lib/node_modules/alexa-fhem/lib/server.js:136:26)
    at Server.<anonymous> (/usr/lib/node_modules/alexa-fhem/lib/server.js:148:33)
    at emitNone (events.js:106:13)
    at IncomingMessage.emit (events.js:208:7)
    at endReadableNT (_stream_readable.js:1064:12)
    at _combinedTickCallback (internal/process/next_tick.js:139:11)
    at process._tickCallback (internal/process/next_tick.js:181:9) from ::ffff:172.27.0.7
[2019-1-4 00:00:52] ERROR: SyntaxError: Unexpected end of JSON input
    at JSON.parse (<anonymous>)
    at Server.processBody (/usr/lib/node_modules/alexa-fhem/lib/server.js:136:26)
    at Server.<anonymous> (/usr/lib/node_modules/alexa-fhem/lib/server.js:148:33)
    at emitNone (events.js:106:13)
    at IncomingMessage.emit (events.js:208:7)
    at endReadableNT (_stream_readable.js:1064:12)
    at _combinedTickCallback (internal/process/next_tick.js:139:11)
    at process._tickCallback (internal/process/next_tick.js:181:9) from ::ffff:172.27.0.7
[2019-1-4 00:00:52] ERROR: SyntaxError: Unexpected end of JSON input
    at JSON.parse (<anonymous>)
    at Server.processBody (/usr/lib/node_modules/alexa-fhem/lib/server.js:136:26)
    at Server.<anonymous> (/usr/lib/node_modules/alexa-fhem/lib/server.js:148:33)
    at emitNone (events.js:106:13)
    at IncomingMessage.emit (events.js:208:7)
    at endReadableNT (_stream_readable.js:1064:12)
    at _combinedTickCallback (internal/process/next_tick.js:139:11)
    at process._tickCallback (internal/process/next_tick.js:181:9) from ::ffff:172.27.0.7
root@demucvmkp01con:/docker/has#


So sieht die config.json dazu aus:



{
  "alexa": {
    "port": 3000,
    "name": "Alexa",
    "ssl": false,
    "keyFile": "/certs/alexa-fhem.key",
    "certFile": "/certs/alexa-fhem.crt",
    "nat-pmp": "",
    "nat-upnp": false,
    "applicationId": "amzn1.ask.skill.XXXXXXXXXX",
    "oauthClientID": "amzn1.application-oa2-client.YYYYYYYYY",
    "permissions": {
      "amzn1.ask.skill.XXXXXXXXXX": {
        "client_id": "amzn1.application-oa2-client.YYYYYYYYY",
        "client_secret": "ZZZZZZZZZZZZZZZZZZZZZZZZZZ"
      }
    }
  },
  "connections": [
    {
      "name": "FHEM",
      "server": "fhem",
      "port": "9093",
      "webname": "fhem",
      "auth": {
        "user": "123",
        "pass": "123"
      },
      "filter": "room=Alexa"
    }
  ]
}
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: MadMax-FHEM am 04 Januar 2019, 01:30:14
Hallo Andre,

werde ich mal testen!

Brauche wohl erst mal ein Backup meines Testsystems...
...oder ein weiteres Testsystem ;)

Danke!

Dann ist der "Einwurf" hier (https://forum.fhem.de/index.php/topic,94817.msg880968.html#msg880968) wohl "überflüssig"... ;)

Gruß, Joachim
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 04 Januar 2019, 11:35:54
@Loredo: da war noch experimenteller code für das messaging api drin. das hat amazon inzwischen aber gecancelt.
update ist draussen.

@MadMax-FHEM: ja. ich hoffe. über das alexa modul sollte es noch einfacher sein.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 04 Januar 2019, 14:15:47
es gibt im ersten beitrag: https://forum.fhem.de/index.php/topic,95272.msg880923.html#msg880923 (https://forum.fhem.de/index.php/topic,95272.msg880923.html#msg880923) ein update zum einfacheren ssl/auth handling.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: Loredo am 05 Januar 2019, 12:42:33
@Loredo: da war noch experimenteller code für das messaging api drin. das hat amazon inzwischen aber gecancelt.
update ist draussen.


Danke, passt wieder! Die "permissions" Sektion in der config.json ist damit dann ja ebenfalls obsolete.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 05 Januar 2019, 12:44:11
für alles was automatisch geht ja.

für custom skill und eigene weitere skills nich.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 05 Januar 2019, 20:28:14
im ersten beitrag: https://forum.fhem.de/index.php/topic,95272.msg880923.html#msg880923 (https://forum.fhem.de/index.php/topic,95272.msg880923.html#msg880923) gibt es ein update zum starten/stoppen, logfile handling und config file erzeugen.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 06 Januar 2019, 12:30:42
und noch mal :)

im ersten beitrag: https://forum.fhem.de/index.php/topic,95272.msg880923.html#msg880923 (https://forum.fhem.de/index.php/topic,95272.msg880923.html#msg880923) gibt es eine neue modul version die zwei probleme behebt
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 06 Januar 2019, 19:18:37
letze version für heute im ersten beitrag :)

- fix für den ssh eintrag im config file
- backup des vorherigen config files beim neu schrieben
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: MadMax-FHEM am 07 Januar 2019, 12:56:40
Hallo André,

vielen Dank (auch an dieser Stelle)!

Habe eben diese Version mit Alexa-FHEM-lazy erfolgreich in Betrieb genommen! :)

Anmerkung: die Einträge im Log bzgl. gefundener Geräte ist (deutlich) "schmaler" als ich das aus der Vergangenheit kenne... Stört mich nicht, wollte es nur anmerken ;)
EDIT: Georg meinte für das Loggen wäre (noch) er zuständig... ;)

Was war das nochmal (und wo, hab das irgendwie "verschlumpft") was ich mir anschauen/testen soll/kann also bzgl. Problemen bzw. Starten/Stoppen "legacy alexa-fhem"?

Gruß, Joachim
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 08 Januar 2019, 18:17:06
alles gut. legacy ist bald erledigt :)

im ernst: für die 'nur' smart home skill anwender sollte alles so automatisch laufen das nichts mehr von hand zu machen ist.

ich werde auch ins alexa modul einbauen das alexa-fhem remote gestartet werden kann. der automatisch start ist sehr viel besser als alle alten methoden. vor allem weil tatsächlich der echte status des alexa-fhem prozesses in fhem sichtbar ist und ich je nach fehler sofort oder verzögert neu starten kann. zusammen mit dem proxy status der auch im modul zu sehen ist sollte das einen guten überblick geben.


für die fälle bei denen weder der lokale noch der remote start über das modul geht wäre es schön deine alternative zu dokumentieren. aber wirklich nur als fallback.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 08 Januar 2019, 18:21:44
ich habe eben den start des ssh tunnels von gvzdus in meine GitHub version und die bei npmjs veröffentlichte version gemerged.

d.h. auch für den betrieb mit dem tunnel und proxy über den vereinsserver ist die schnellste version alles zum laufen zu bringen:

- node installieren
- sudo npm install -g Alexa-Fhem
- define alexa alexa

es sollte dann im normalfall alles automatische gehen. wenn die letzten probleme ausgebügelt sind wird dann auch das wiki erweitert bzw. umgestellt.


der skill ist zur zeit auch bei amazon zur zertifizierung. ich denke aber das wird noch mehr als eine iteration brauchen.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: mark79 am 08 Januar 2019, 18:30:40
Eine Frage zu den automatisch, gilt das auch, wenn man noch die alte alexa Fhem Tunnel Methode am laufen hat, mit den DOIF, Dummy etc.?
Oder sollte ich die vorher besser löschen, wenn ich auf das neue wechseln möchte?
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: Loredo am 08 Januar 2019, 18:30:55
Kann man den Subprozess auch unter anderer UID/GID starten lassen? Dann wäre tatsächlich zu überlegen, ob ein separater Container überflüssig wäre.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 08 Januar 2019, 18:47:49
@mark79: wenn du den neuen start laufen hast am besten alles weg.

@Loredo: noch nicht, für den remote start mit ssh wird das 'automatisch' über den ssh_user gehen. das würde auch für ssh nach localhost gehen.

direkt eine andere uid/gid anzugeben würde nur gehen wenn fhem als root läuft, sonst darf man ja nicht einfach kreuz und quer wechseln.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: MadMax-FHEM am 08 Januar 2019, 19:02:10
alles gut. legacy ist bald erledigt :)

Ok...


für die fälle bei denen weder der lokale noch der remote start über das modul geht wäre es schön deine alternative zu dokumentieren. aber wirklich nur als fallback.

Wo/wie soll ich das machen?

Gruß, Joachim
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: MadMax-FHEM am 08 Januar 2019, 22:20:00
Hi André,

ich frage mal hier (aber auch im anderen Thread bei Georg, schon geschehen):

aktuell habe ich ja 3 fhem die von 2 alexa-fhem Installationen "bearbeitet" werden...

Also meine bisherige Umgebung:

alexa-fhem "legacy", manuell "installiert" und als Systemdienst eingerichtet bzgl. Start (noch initd aber systemd kein Problem, mir fehlte nur die Zeit und macht ja jetzt keinen Sinn mehr) und "kontrolliert" in fhem mittels serviced-Modul (statt Dummy/DOIF).

Smart Home Skill (V3) + 2x Custom Skill

Mein Haupt-fhem und mein Test-fhem.
Da einige "Devices" noch auf dem Testsystem weilen (keine Zeit für den Umzug) ich diese aber per Alexa steuern will/wollte habe ich einfach eine 2te Connection in die config.json eingetragen: läuft. :)


Dann habe ich ja für alexa-fhem lazy (und auch für die "Erweiterung" von André) ein weiteres Testsystem aufgesetzt (nur zum Testen).
Aber da wird ja die config.json (jedesmal? auch bei Update?) automatisch geschrieben!?
Wenn ich da nun eine 2te Connection eintrage wird das ja jedesmal? wieder "rausgeworfen" oder liege ich hier falsch?
Bzw. wie trage ich sowas ein damit es bleibt.

Gleiches gilt ja (aktuell noch) für den bzw. die Custom Skill(s), die muss man ja auch weiterhin manuell eintragen oder braucht man dafür extra eine weitere alexa-fhem Installation (wie ich verstanden habe: nein).

Ich weiß evtl. hier an dieser Stelle und beim aktuellen Stand der Dinge "unpassend" aber irgendwann wird es (zumindest für mich) relevant...

Danke, Joachim
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 08 Januar 2019, 22:31:50
hab im anderen thread geantwortet :)
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: punker am 10 Januar 2019, 09:11:14
@justme1968
Hab heute ein FHEM-Update gemacht und feststellen müssen dass dein 39_alexa.pm von einer alten Version überschrieben wurde und danach Alexa mehr lief.
War das ein Versehen dass die neue Version noch nicht mit dem Update kommt oder kommt die erst später ins Update?
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 10 Januar 2019, 09:55:22
die neue version ist noch nicht eingecheckt.

ich habe noch kein feedback ob bei alten installationen alles problemlos weiter geht.

ich checke sie ein wenn ich bis morgen kein: 'alles schrecklich, nicht einchecken' bekomme.
Titel: 39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: sTaN am 10 Januar 2019, 11:01:44
In die Falle bin ich gestern beim Installieren auch rein getappt! ;) Wie im Parallelthread beschrieben bin ich auch davon ausgegangen, dass die neue 39_alexa.pm vorhanden ist. Aber ich kann schon mal zurück melden, dass mit Andres aktuellster Version bisher alles gut funktioniert. Verschiedene Devices wie Max! Wandthermostate, Philips Hue Leuchten, FS20 Steckdosen und weitere Devices gut funktionieren. Auch läuft alexa-fhem seit gestern Abend stabil durch und tut für meine anfänglichen Zwecke was es soll!

EDIT: Eine Sache fällt mir doch noch auf. Wenn ich neuen Geräten das Attribut alexaName zuordne, dann reicht ein Reload des MyAlexa Devices nicht aus und ich muss es neustarten! Ist das normal?
Titel: 39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 10 Januar 2019, 11:17:02
bei neuen geräten ist noch ein set <alexa> restart und eine geräte suche bei amazon nötig.

wenn der alexaName nur geändert wird geht das schon automatisch.

das es beim neu anlegen automatisch geht kommt noch.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: sTaN am 10 Januar 2019, 11:22:13
Ihr macht mich glücklich!  ;D ;D ;D
Die Arbeit kann man wirklich nicht genug loben! Ich bin allein auch begeistert, wie schnell die Geräte tatsächlich reagieren. Kaum hat man es ausgesprochen, geht das Licht an, ändert die Farbe oder die Temperatur hat sich geändert. Wirklich genial, wenn man bedenkt welche Wege dazwischen liegen!

Hatte zuvor zwar schon Siri mit der Homebridge von dir aber das ist nach meinem Gefühl wesentlich schlechter und langsamer. Neuerdings geht auch der Befehl "Schalte den Schreibtisch im Büro ein" mit Siri nicht mehr aber der Befehl "Schreibtisch im Büro ein" wiederum ja. Aber auch nicht immer zuverlässig und meistens mit einer merklichen Bedenkzeit. Aber das ist Off-Topic, soll nur noch mal das Projekt hier hervorheben!

Gruß und Danke!

Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: sTaN am 10 Januar 2019, 15:53:30
Hi Andre,

Nachricht war zunächst im falschen Thread. Mir ist soeben aufgefallen, dass ich alle 21-22 Sekunden folgende Fehler im FHEM Web unter Logfile bei verbose 2 erhalte:

2019.01.10 12:59:31 2: MyAlexa: starting alexa-fhem: /usr/bin/alexa-fhem -c ./alexa-fhem.cfg
2019.01.10 12:59:10 2: MyAlexa: starting alexa-fhem: /usr/bin/alexa-fhem -c ./alexa-fhem.cfg
2019.01.10 12:58:48 2: MyAlexa: starting alexa-fhem: /usr/bin/alexa-fhem -c ./alexa-fhem.cfg
2019.01.10 12:58:27 2: MyAlexa: starting alexa-fhem: /usr/bin/alexa-fhem -c ./alexa-fhem.cfg

Dabei ist mir aufgefallen, dass dies erst zum Zeitpunkt auftritt, als mir FHEM abgeschmiert ist während die Philips HUE Bridge ein Update gemacht hat. Während dem HUE Bridge Update (also dem Update über die Philips HUE App) stürzte fhem ab und ich habe es anschließend mittels sudo /etc/init.d/fhem start erneut gestartet. Wurde hier manchmal alexa-fhem doppelt gestartet?

019.01.10 12:59:53 2: MyAlexa: starting alexa-fhem: /usr/bin/alexa-fhem -c ./alexa-fhem.cfg
2019.01.10 12:59:31 2: MyAlexa: starting alexa-fhem: /usr/bin/alexa-fhem -c ./alexa-fhem.cfg
2019.01.10 12:59:10 2: MyAlexa: starting alexa-fhem: /usr/bin/alexa-fhem -c ./alexa-fhem.cfg
2019.01.10 12:58:48 2: MyAlexa: starting alexa-fhem: /usr/bin/alexa-fhem -c ./alexa-fhem.cfg
2019.01.10 12:58:27 2: MyAlexa: starting alexa-fhem: /usr/bin/alexa-fhem -c ./alexa-fhem.cfg
2019.01.10 12:58:20 2: Stereoanlage: second attempt to read timed out, this is an unrecoverable error.
2019.01.10 12:58:20 1: Stereoanlage: Can't connect to 192.168.XXX.XXX:XX: Connection timed out
2019.01.10 12:58:17 2: Stereoanlage: first attempt to read timed out, trying to close and open the device.
2019.01.10 12:58:06 2: MyAlexa: starting alexa-fhem: /usr/bin/alexa-fhem -c ./alexa-fhem.cfg
2019.01.10 12:57:44 2: MyAlexa: starting alexa-fhem: /usr/bin/alexa-fhem -c ./alexa-fhem.cfg
2019.01.10 12:57:18 2: AttrTemplates: got 35 entries
2019.01.10 12:57:18 1: Stereoanlage: Can't connect to 192.168.XXX.XXX:XX: 192.168.XXX.XXX: No route to host
2019.01.10 12:57:18 1: Stereoanlage: Can't connect to 192.168.XXX.XXX:XX: Illegal seek
2019.01.10 12:57:17 2: MyAlexa: starting alexa-fhem: /usr/bin/alexa-fhem -c ./alexa-fhem.cfg
2019.01.10 12:57:16 0: Server started with 222 defined entities (fhem.pl:18111/2019-01-01 perl:5.024001 os:linux user:fhem pid:1991)
2019.01.10 12:57:16 0: Featurelevel: 5.9
2019.01.10 12:57:16 1: usb create end
2019.01.10 12:57:09 1: usb create starting
2019.01.10 12:57:08 1: PERL WARNING: Use of uninitialized value in concatenation (.) or string at ./FHEM/31_HUEDevice.pm line 1261.
2019.01.10 12:57:08 2: Bad_WEEKPROFILE(assignDev): device BA_Wandthermostat not supported or defined
2019.01.10 12:57:08 1: Including ./log/fhem.save
2019.01.10 12:57:08 2: MyAlexa: starting alexa-fhem: /usr/bin/alexa-fhem -c ./alexa-fhem.cfg
2019.01.10 12:57:08 2: MyAlexa: created default configfile: ./alexa-fhem.cfg
2019.01.10 12:57:07 2: EGPM2LAN Powerstate: 0,0,0,0
2019.01.10 12:57:02 1: Including fhem.cfg
2019.01.10 12:52:32 0: SONOS0: Das Lauschen auf der Schnittstelle wurde beendet. Prozess endet nun auch...
'(HUEDevice_devStateIcon($name),"toggle")' is an unknown bound type in regex; marked by <-- HERE in m/\b{(HUEDevice_devStateIcon($name),"toggle") <-- HERE }:([^ ]*)/ at ./FHEM/01_FHEMWEB.pm line 1769.
2019.01.10 12:41:39 2: MyAlexa: starting alexa-fhem: /usr/bin/alexa-fhem -c ./alexa-fhem.cfg
2019.01.10 12:39:07 1: HUEBridge_HTTP_Request http://192.168.XXX.XXX/api/07d74638e634312ffe0e26c1d2bf5e3f/sensors/12: Can't connect to http://192.168.XXX.XXX:80
2019.01.10 12:39:07 1: HUEBridge_HTTP_Request http://192.168.XXX.XXX/api/07d74638e634312ffe0e26c1d2bf5e3f/sensors/12: Can't connect to http://192.168.XXX.XXX:80
2019.01.10 12:39:02 1: HUEBridge_HTTP_Request http://192.168.XXX.XXX/api/07d74638e634312ffe0e26c1d2bf5e3f/sensors/12: Can't connect to http://192.168.XXX.XXX:80
2019.01.10 12:39:02 1: HUEBridge_HTTP_Request http://192.168.XXX.XXX/api/07d74638e634312ffe0e26c1d2bf5e3f/sensors/12: Can't connect to http://192.168.XXX.XXX:80
2019.01.10 12:39:02 1: HUEBridge_HTTP_Request http://192.168.XXX.XXX/api/07d74638e634312ffe0e26c1d2bf5e3f/sensors/12: Can't connect to http://192.168.XXX.XXX:80
2019.01.10 12:38:58 1: HUEBridge_HTTP_Request http://192.168.XXX.XXX/api/07d74638e634312ffe0e26c1d2bf5e3f/sensors/12: Can't connect to http://192.168.XXX.XXX:80
2019.01.10 12:38:54 2: harmonyhub: disconnect
2019.01.10 12:38:54 1: HUEBridge_HTTP_Request http://192.168.XXX.XXX/api/07d74638e634312ffe0e26c1d2bf5e3f/sensors/12: Can't connect to http://192.168.XXX.XXX:80
2019.01.10 12:38:50 1: HUEBridge_HTTP_Request http://192.168.XXX.XXX/api/07d74638e634312ffe0e26c1d2bf5e3f/sensors/12: Can't connect to http://192.168.XXX.XXX:80
2019.01.10 12:38:46 1: HUEBridge_HTTP_Request http://192.168.XXX.XXX/api/07d74638e634312ffe0e26c1d2bf5e3f/lights: Can't connect to http://192.168.XXX.XXX:80
2019.01.10 12:38:42 1: HUEBridge_HTTP_Request http://192.168.XXX.XXX/api/07d74638e634312ffe0e26c1d2bf5e3f/lights: Can't connect to http://192.168.XXX.XXX:80
2019.01.10 12:38:38 1: HUEBridge_HTTP_Request http://192.168.XXX.XXX/api/07d74638e634312ffe0e26c1d2bf5e3f/sensors/12: Can't connect to http://192.168.XXX.XXX:80
2019.01.10 12:38:34 1: HUEBridge_HTTP_Request http://192.168.XXX.XXX/api/07d74638e634312ffe0e26c1d2bf5e3f/sensors/12: Can't connect to http://192.168.XXX.XXX:80
2019.01.10 12:38:30 1: HUEBridge_HTTP_Request http://192.168.XXX.XXX/api/07d74638e634312ffe0e26c1d2bf5e3f/sensors/12: Can't connect to http://192.168.XXX.XXX:80
2019.01.10 12:38:26 1: HUEBridge_HTTP_Request http://192.168.XXX.XXX/api/07d74638e634312ffe0e26c1d2bf5e3f/sensors/12: Can't connect to http://192.168.XXX.XXX:80
2019.01.10 12:38:21 1: HUEBridge_HTTP_Request http://192.168.XXX.XXX/api/07d74638e634312ffe0e26c1d2bf5e3f/sensors/12: Can't connect to http://192.168.XXX.XXX:80
2019.01.10 12:38:21 1: HUEBridge_HTTP_Request http://192.168.XXX.XXX/api/07d74638e634312ffe0e26c1d2bf5e3f/sensors/12: Can't connect to http://192.168.XXX.XXX:80

Gruß sTaN
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: sTaN am 10 Januar 2019, 16:01:10
Es wird noch besser. Ich hatte mein MyAlexa Device im Raum Wohnzimmer und dort war es verschwunden. Nun taucht unter unsorted scheinbar ein neues MyAlexa auf, ohne meine Attribute und auch ohne bearerToken und SSH Key! Aber es funktioniert noch alles. Ich werde wohl mal einen erneuten Pi Neustart machen.

EDIT: Leider ein sehr unschönes Verhalten:
Nachdem ich nun den Raspberry Pi neugestartet hatte, läuft augenscheinlich wieder alles. ABER: der SSH Key hat sich geändert und somit sind meine ganzen Geräte und Szenen und Routinen in der Alexa App nicht mehr ansprechbar. Muss den Skill vermutlich deaktivieren, aktivieren und alles neu suchen und einrichten. Für mich sieht es also aus, wenn FHEM mal abstürzen sollte, dass er einen komplett neuen SSH Key generiert, was sicher nicht gewünscht ist?!

EDIT2: Okay die Geräte und Szenen blieben erhalten und funktionieren auch nach dem deaktivieren und erneutem aktivieren des Skills. Aber es wurde ein neuer SSH Key generiert, welcher bei der erneuten Aktivierung eingegeben werden muss.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: sTaN am 10 Januar 2019, 16:26:38
Okay es hat sich also bewahrheitet. Nach jedem Neustart des Rasberry Pi wird automatisch ein neues MyAlexa Device angelegt und ein neuer bearerToken und SSH Key vergeben. Weiterhin werden alle nachträglich gesetzten Attribute wie in meinem Fall:

attr MyAlexa room Wohnzimmer
attr MyAlexa group Systeme
attr MyAlexa stateFormat alexaFHEM
attr MyAlexa devStateIcon stopped:control_home@red:start stopping:control_on_off@orange running.*:control_on_off@green:stop
gelöscht. Kurz nachdem Neustart muss also in FHEM Web auf Save config geklickt werden und der neue SSH Key in der Alexa Skill Konfiguration durch de- und aktivieren des Skills gesetzt werden. Habe also bereits den 4. SSH Key  :o
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: gvzdus am 10 Januar 2019, 16:33:05
Ich weiß nicht: Auf der Kommandozeile fühlst Du Dich nicht so wohl, oder?

Konkret gäbe es m.E. nur eine Erklärung für Deine Beobachtung auf einem Unix-System:
Das Home-Directory für den User ("fhem" typsicherweise) liegt unter "/tmp".

Es gibt weder bei mir noch bei Andre eine Routine, die SSH-Keys wegmüllert!

Ändern sich denn tatsächlich mit jedem neuen Schlüssel die ersten 5-6-Zeichen bis zum "-"?
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 10 Januar 2019, 16:35:54
also.... das klingt alles sehr komisch.

- meine aktuelle version (per sudo npm install -g alexa-fhem) sollte bemerken wenn fhem abschmiert und sich selber beendet

- bitte schau im log in dem die alexa ausgabe landet warum der prozess nicht weiter läuft.

- nach dem erzeugen der Keys und speichern im fhem reading muss man tatsächlich ein mal save sagen sonst werden ja die readings nicht gespeichert. ich weiss nicht ob gvzdus das schon automaisch macht wenn autosave gesetzt ist

- kann es sein das aus irgendeinem grund bei dir zumindest zeitweise zwei unterschiedliche alexa-fhem versionen liefen?

Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: sTaN am 10 Januar 2019, 16:40:41
Ich weiß nicht: Auf der Kommandozeile fühlst Du Dich nicht so wohl, oder?

Ja doch es geht. ;-) Kein Profi aber schon recht komfortabel mit dem Nötigsten.

Ändern sich denn tatsächlich mit jedem neuen Schlüssel die ersten 5-6-Zeichen bis zum "-"?

Nein die ersten 6 Zeichen bis zum Minus sind immer identisch aber alles danach ändert sich. Aber reicht es dem Alexa Skill aus, dass die ersten 6 Stellen gleich bleiben?
Es gab bei mir ja noch das:
#define FHEM.Alexa.autostart notify global:INITIALIZED.* set FHEM.Alexa Start
welches ich nun in der fhem.cfg aus kommentiert habe, da es glaube noch aus deiner ursprünglichen Installation war. Aber auch nach dem ich dies getan und den RPi neugestartet habe, wurde mir ein neues MyAlexa Device angelegt und meine gesetzten Attribute siehe Beitrag zuvor waren wieder gelöscht.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: gvzdus am 10 Januar 2019, 16:47:22
1) Also, neue SSH-Keys generiert er nicht. Sonst hätten sich die ersten Zeichen geändert.
2) Lösch bitte das Device "autostart" komplett weg - macht jetzt alles der Andre :-). Am besten auch FHEM.Alexa, so noch da, u.s.w.
3) Du hast auch definitiv keine Alt-Installation mit Systemd o.ä., die noch hochfährt?
4) Den "Lizenz-Key" brauchst Du nur, um den Skill zu verknüpfen. Theoretisch also nur einmal im Leben. Der SSH-Proxy geht dumpf nach Deinem SSH-Key vor, und der hat sich nicht geändert. Deswegen "klappt es" auch.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: gvzdus am 10 Januar 2019, 16:50:04
P.S. Was aber nicht klappt: Das "bearerToken" muss überleben, weswegen Du auch "Save Config" klicken solltest. Denn das liegt bei Amazon, und der Alexa-Prozess bei Dir lokal muss es überprüfen. Er holt es aus dem Alexa-Device. Wenn es da aber nicht zu finden ist, kann er keine Anfragen von Alexa annehmen.

Dann musst Du tatsächlich einen neuen Zugangs-Key generieren, den Skill entknüpfen und neu verbinden.

Lies Dir bitte mal die Erläuterungen auf der Wiki-Seite durch (zu dem Schlüssel, unten), dann verstehst Du das Prinzip
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: sTaN am 10 Januar 2019, 17:04:59
Ich habe mir mal das FHEM Verzeichnis angeschaut und stelle fest, dass sich die Berechtigungen der fhem.cfg von fhem dailout auf fhem root geändert haben. Weiterhin gibt es vom letzten Neustart um 16.20 Uhr eine alexa-fhem.cfg.previous.

Es läuft aktuell nur ein Prozess:

ps -ef | egrep '(alexa|ssh)'

root       498     1  0 16:21 ?        00:00:00 /usr/sbin/sshd -D
root       573   498  0 16:21 ?        00:00:00 sshd: pi [priv]
pi         615   573  0 16:21 ?        00:00:00 sshd: pi@pts/0
fhem       650   594  0 16:21 ?        00:00:03 node /usr/bin/alexa-fhem -c ./alexa-fhem.cfg
fhem       681   650  0 16:21 ?        00:00:00 /usr/bin/ssh -R 1234:127.0.0.1:3000 -oServerAliveInterval=90 -p 58824 fhem-va.fhem.de
pi         742   618  0 16:55 pts/0    00:00:00 grep -E --color=auto (alexa|ssh)

Okay Zusammenspiel bearerToken und RegKey/Anmelde Secret ist klar. Also ist nicht der SSH Key das Problem, sondern der neu erstellte bearerToken. Dadurch, dass also scheinbar das MyAlexa Device nach jedem Pi Neustart neu generiert wird, ändert sich der bearerToken und ich muss somit den neuen RegKey dem Alexa Skill bekannt machen.

Alte Devices von dir sind gelöscht. (war nur noch das FHEM.Alexa.autostart vorhanden)
Hast du noch einen Tipp, wo ich auf der Kommandozeile prüfen kann, ob von dir noch alte "Leichen", systemd Prozess etc. laufen oder irgendwo versteckt sind, die ggf. rein pfuschen?

Gruß und Danke!

EDIT: Sobald ich auch nur in die fhem.cfg rein gehe und dort manuell eine Änderung mache, generiert sich der bearerToken und RegKey neu mit aktuellem Zeitstempel, wo die fhem.cfg gespeichert wurde. Auch dann muss ich im Alexa Skill den RegKey neu eingeben.
Verstehe nicht, was das in diesem Fall nur auslösen kann?!
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: gvzdus am 10 Januar 2019, 17:19:09
Auaah!!!

Mein Riesenfehler.
Ich dachte, mit "setreading" hätte ich "bei Andre" einen Permanent-Speicher, sofern die Nase vor dem Bildschirm auch "Speichern" druckt
Dem ist aber nicht so! Verflixte Axt!

Deswegen ist Deine Beobachtung völlig richtig, normal und genau so, wie es der Programmierer geschrieben (aber nicht gewollt) hat.

Puh, jetzt muss ich mal mit Andre überlegen, wo das BearerToken langfristig und sicher gespeichert werden kann. Natürlich sind auch Meinungen von anderen gefragt :-)
Meine Zielsetzung war immer, dass es im (einfachen) User-Zugriff sein sollte, damit jeder eine Idee hat, wie er im Zweifelsfall der Lady den Zugang von außen abklemmt...
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: sTaN am 10 Januar 2019, 17:21:21
Puh danke Georg....Hab echt ein wenig an mir gezweifelt, was aber auch nichts heißen mag! Aber mein letzter EDIT im oberen Beitrag beweist, dass es sogar nach dem fhem.cfg save passiert.  ;D
Hauptsache Fehler gefunden!

EDIT: Das dürfte ja dann auch die Ursache sein, dass die ganzen gesetzten Attribute ebenfalls gelöscht werden, richtig?
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 10 Januar 2019, 17:50:49
doch. mit setreading uns save ist alles sicher gespeichert. readings und attribute.

wenn das nicht geht stimmt etwas nicht. vermutlich dir permissions vom fhem save file.

wenn deine config falsche permissions hat deutet das auch darauf hin.

am besten auch die config niemals von hand editieren. es geht alles über fhemweb.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: dominik am 10 Januar 2019, 20:28:48
@justme1968, da ich gerade an einer einfachen Lösung für Google Assistant dran bin, hättest du Interesse ähnliches auch dafür umzusetzen? Oder eine generische Lösung daraus zu machen?

Ich bräuchte nur einen Prozessstart und die config.json Einträge durch FHEM geregelt, da wäre den Usern dann zukünftig sehr geholfen.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 10 Januar 2019, 20:54:23
ja. gerne.

lass uns die alexa version so weit fertig bekommen das sie per update raus geht.

danach passe ich es auf eine google version an.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: dominik am 10 Januar 2019, 21:33:40
Perfekt, danke! :)

Ein Punkt ist wahrscheinlich etwas anders als bei der Alexa Integration:
 - Beim ersten Start muss der User eine URL in seinen Browser eingeben und sich einloggen
 - Dort erhaelt er einen Code der aktuell in die Console kopiert werden muss
 - Danach wird ein Refresh Token gespeichert und dieses Prozedere ist kein weiteres Mal notwendig

Meine Überlegung ist über ein setreading die URL in FHEM anzeigen lassen und den Code über einen set Befehl eingeben lassen. Damit muss der User nie auf die Console.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 10 Januar 2019, 21:35:04
kein problem.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 12 Januar 2019, 19:30:34
es gibt im ersten post hier: https://forum.fhem.de/index.php/topic,95272.msg880923.html#msg880923 (https://forum.fhem.de/index.php/topic,95272.msg880923.html#msg880923) ein letztes update bevor die neue version morgen normalen fhem update mit kommt.

wichtigste änderung: es gibt ab sofort einen regulären öffentlichen FHEM Connector skill.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: Spezialtrick am 12 Januar 2019, 19:50:22
Ich habe die finale Installationsmethode sofort mal ausprobiert.  :)

Das Handling ist wirklich spitze. In der Summe hat die Installation auf meinem NUC nur wenige Sekunden dauert.

Leider erhalte ich dennoch eine kleineren Fehler, der wahrscheinlich unbewusst von mir verursacht wird.  ::)

Nach der Definition des Alexa Devices in FHEM sollten ja eigentlich die Keys als Readings erscheinen. Dies passiert leider nicht.
Das AlexaFhemLog zeigt mir folgenden Fehler an:

[2019-1-12 19:42:50] Server listening on: http://127.0.0.1:39363 for proxy connections
[2019-1-12 19:42:50] Passed config: {"sshproxy":{"ssh":"/usr/bin/ssh","description":"FHEM Connector","bind-ip":"127.0.0.1","port":39363},"connections":[{"webname":"fhem","uid":1000,"name":"FHEM","filter":"alexaName=..*","server":"127.0.0.1","port":"8083"}]}
[2019-1-12 19:42:50] [FHEM] longpoll error: Error: self signed certificate, retry in: 5000msec
(node:6166) UnhandledPromiseRejectionWarning: ReferenceError: reject is not defined
    at runAutoconfig (/usr/lib/node_modules/alexa-fhem/lib/user.js:310:7)
    at <anonymous>
    at process._tickCallback (internal/process/next_tick.js:189:7)
(node:6166) UnhandledPromiseRejectionWarning: Unhandled promise rejection. This error originated either by throwing inside of an async function without a catch block, or by rejecting a promise which was not handled with .catch(). (rejection id: 1)
(node:6166) [DEP0018] DeprecationWarning: Unhandled promise rejections are deprecated. In the future, promise rejections that are not handled will terminate the Node.js process with a non-zero exit code.

Liegt es möglicherweise daran, dass bisher nicht die Credentials meiner FHEM Umgebung in der Config angegeben habe?
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 12 Januar 2019, 19:55:54
wenn dein fhem mit user/password gesichert ist musst du alexaFHEM-auth setzen.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: Spezialtrick am 12 Januar 2019, 20:07:11
wenn dein fhem mit user/password gesichert ist musst du alexaFHEM-auth setzen.

Das habe ich erledigt. Leider tauchen die beiden Token weiterhin nicht auf.  ???

Das Log hilft mir leider auch nicht weiter.

[2019-1-12 20:05:44] BearerToken '' read from alexa
[2019-1-12 20:05:44] No reading "alexaFHEM.bearerToken" found in "alexa" - incoming Cloud requests cannot be validated.

Folgender Fehler findet sich allerdings auch noch im Log:

(node:8140) UnhandledPromiseRejectionWarning: ReferenceError: reject is not defined
    at runAutoconfig (/usr/lib/node_modules/alexa-fhem/lib/user.js:310:7)
    at <anonymous>
    at process._tickCallback (internal/process/next_tick.js:189:7)
(node:8140) UnhandledPromiseRejectionWarning: Unhandled promise rejection. This error originated either by throwing inside of an async function without a catch block, or by rejecting a promise which was not handled with .catch(). (rejection id: 1)
(node:8140) [DEP0018] DeprecationWarning: Unhandled promise rejections are deprecated. In the future, promise rejections that are not handled will terminate the Node.js process with a non-zero exit code.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 12 Januar 2019, 20:19:58
bekommst du mit get <alexa> proxyKey oder get <alexa> proxyToken etwas zurück ?
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: Spezialtrick am 12 Januar 2019, 20:22:19
Bei mir gibt es nur get <alexa>  proxyKey und ich bekomme keine Rückmeldung.  :-\
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 12 Januar 2019, 20:23:17
das andere kann man trotzdem tippen :)

aber das keine rückmeldung kommt ist nicht gut.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 12 Januar 2019, 20:25:50
sehe gerade deinen anderen fehler. georg hat ihn eben repariert. neue alexa-fhem Version in einer minute
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: raimundl am 12 Januar 2019, 20:28:16
funktioniert!!!

Der Key im Reading ist falsch, jedoch mit get alexa proxyKey erscheint ein popup mit dem richtigen Key!

Noch eine Beobachtung: Ich war Betatester und nach jeder neuen Installation verschwindet mein Testdummy  und muss wieder neu angelegt werden.

Nochmals Danke und LG
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: Spezialtrick am 12 Januar 2019, 20:36:49
So das Update ist nun da:

root@Fhem:/home/fhem# sudo npm update -g alexa-fhem
/usr/bin/alexa-fhem -> /usr/lib/node_modules/alexa-fhem/bin/alexa
+ alexa-fhem@0.5.6
updated 1 package in 2.97s

Leider läuft es bei mir bisher nicht. Jedoch habe ich nun zwei Readings im Alexa Device. Auszug aus dem Log:

[2019-1-12 20:34:08] SSH: Host key verification failed.

[2019-1-12 20:34:08] Reading alexaFHEM.ProxyConnection set to running, stderr=Host key verification failed.

[2019-1-12 20:34:08] SSH: exited with 255 - will restart in 69.71043786559359 seconds
[2019-1-12 20:34:08] Reading alexaFHEM.ProxyConnection set to stopped, Terminated with 255, ssh will restart at 20:35:18
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 12 Januar 2019, 20:44:48
gut. das sind mindestens zwei schritte weiter

georg schaut gleich nach deinem tunnel.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: Spezialtrick am 12 Januar 2019, 20:47:17
gut. das sind mindestens zwei schritte weiter

georg schaut gleich nach deinem tunnel.

Herzlichen Dank! Der Support von ein beiden ist wirklich spitzenmäßig!  :)

Eine Frage hätte ich noch: Soweit ich die Ausführungen im Thema "AlexaLazy - Sicherheitsüberlegungen" verstanden habe, benötig man keine Portfreigabe mehr, korrekt?
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 12 Januar 2019, 20:48:07
korrekt. wenn mann nur FHEM Connector betreibt und keine weiteren eigenen skills.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: gvzdus am 12 Januar 2019, 20:54:53
Moin Spezialtrick! Also, Du bist mir voraus, die 0.5.6 haben :-) Egal.
Dem Forum wollen wir nicht das Problem vorenthalten, aber statt Ping-Pong kontaktiere mich doch bitte unter gvz-fhem@garnix.de, logge Dich bitte auf der Kiste ein mit

sudo -u fhem bash

und gebe mal per Hand ein:

ssh -p 58824 fhem-va.fhem.de status

Kommt da auch die Hostkey-Warnung?
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: Spezialtrick am 12 Januar 2019, 21:02:53
Moin Spezialtrick! Also, Du bist mir voraus, die 0.5.6 haben :-) Egal.
Dem Forum wollen wir nicht das Problem vorenthalten, aber statt Ping-Pong kontaktiere mich doch bitte unter gvz-fhem@garnix.de, logge Dich bitte auf der Kiste ein mit

sudo -u fhem bash

und gebe mal per Hand ein:

ssh -p 58824 fhem-va.fhem.de status

Kommt da auch die Hostkey-Warnung?

Alles klar. Email ist raus.  :)
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: desmoloch am 12 Januar 2019, 21:17:31
Leider bekomme ich folgendes:
2019.01.12 21:10:09 2: alexa: created default configfile: /volume1/@appstore/fhem/fhem-5.6/alexa-fhem.cfg
2019.01.12 21:10:10 2: alexa: alexa-fhem does not exist:

Er kann alexa-fhem nicht finden. Wahrscheinlich weil es bei mir nicht in /usr/lib/node_modules/alexa-fhem/ sondern in /volume1/@appstore/Node.js_v8/usr/local/lib/node_modules/alexa-fhem liegt.
Soll ich einen symlink setzen?

P.S: Mein alexa log ist leer.

Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 12 Januar 2019, 21:25:01
das alexa-fhem executable muss einfach nur im pfad sein. egal wo.

wenn das nicht geht kannst du das alexaFHEM-cmd attribut setzen.

es könnte sein das der @ im pfad noch maskiert werden muss. musst du probieren.

ich weiss nicht wo das synolgy node/npm die binares hin installiert.

oder einfach ein symlink von nach /usr/local/bin


so lange alexa-fhem nicht gefunden wird wird auch nichts gestartet und es gibt kein log.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: desmoloch am 12 Januar 2019, 21:35:00
das alexa-fhem executable muss einfach nur im pfad sein. egal wo.

wenn das nicht geht kannst du das alexaFHEM-cmd attribut setzen.

es könnte sein das der @ im pfad noch maskiert werden muss. musst du probieren.

ich weiss nicht wo das synolgy node/npm die binares hin installiert.

oder einfach ein symlink von nach /usr/local/bin


so lange alexa-fhem nicht gefunden wird wird auch nichts gestartet und es gibt kein log.

Danke.
Synology scheint den Pfad für npm nicht in $PATH einzutragen:
/opt/bin:/opt/sbin:/sbin:/bin:/usr/sbin:/usr/bin:/usr/syno/sbin:/usr/syno/bin:/usr/local/sbin:/usr/local/bin
Ich habe nun einen symlink gesetzt und es lies sich starten. Das mit alexaFHEM-cmd attribut habe ich zu spät gesehen :)

Falls da noch jemand drüber stolpert, so habe ich die symlinks gesetzt:
sudo ln -s /volume1/@appstore/Node.js_v8/usr/local/bin/alexa-fhem /usr/bin/alexa-fhemsudo ln -s /volume1/@appstore/Node.js_v8/usr/local/lib/node_modules/ /usr/lib/node_modules
Dank den symlinks habe ich nun auch einen token, sieht gut aus! :)


//edit:
Folgende Warnings bekomme ich:
2019.01.12 21:30:02 1: PERL WARNING: Use of uninitialized value $encoded in pattern match (m//) at ./FHEM/39_alexa.pm line 1213.
2019.01.12 21:30:02 1: PERL WARNING: Use of uninitialized value $encoded in pattern match (m//) at ./FHEM/39_alexa.pm line 1215
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: PingPong am 12 Januar 2019, 21:42:30
Hallo,

1000 Dank für den Skill. Da habt Ihr wirklich was richtig gutes geschaffen :-)
Ich habe jedoch eine Frage / ein Problem.
Ich habe bei mir ein structure definiert, welches 4 Lampen beinhaltet.
Wenn ich jetzt einen alexaName für das structure definiere, wird dieses scheinbar auf die Einzellampen vererbt.
In Alexa tauchen dann vier neue Devices auf, aber nicht das structure als Device.
Auch wenn ich den alexaName bei den Einzeldevices lösche und nur noch beim structure beibehalten tauchen nach einem erneuten Suchlauf in Alexa wieder die vier Einzeldevices auf.
Mache ich hier irgendetwas falsch?

LG
Marc
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 12 Januar 2019, 21:46:28
schau dir an wir das structexclude attribut funktioniert. das muss passend gesetzt werden damit eine structure keine attribute weiter gibt.

um die structure zu verwenden musst du genericDecviceType setzen sonst wird sie ignoriert. das solltest du auch im log sehen.

in einer der nächsten versionen werden structure und LightScene zu alexa szenen.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: desmoloch am 12 Januar 2019, 21:54:43
Komischweise kann ich keines der Geräte bedienen...
Die Geräte erscheinen als neu beim Suchen. Sobald ich diese dann in der Alexa App auswähle kommt "Gerät reagiert nicht". Im log kann ich nichts ungewöhnliches finden, der ssh läuft.

//edit: Ich habe das alte Gerät (eingerichtet mit LazyFhem" gelöscht und jetzt nochmal neu hinzugefügt. Dann klappts. Kann es sein das die Geräte irgendwie noch mit dem alten Entwickler Skill verknüpft sind / waren? Dann müsste man beim Wechsel von LazyFhem ja erstmal alle Geräte aus der Alex App löschen.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: gvzdus am 12 Januar 2019, 21:56:38
Hast Du meinen Skill FHEMlazy gelöscht? Und auch die Geräte, die dazu gehören, rausgeworfen?
Vielleicht sucht er sie bevorzugt noch unter FHEMlazy, aber den hast Du abgeklemmt....
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 12 Januar 2019, 21:57:08
gibt dein echo einen fehler?

siehst du events wenn du eine gerätesuche startest?

siehst du im log das events von amazon kommen wenn du bedienst ?


Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: desmoloch am 12 Januar 2019, 21:59:10
Hast Du meinen Skill FHEMlazy gelöscht? Und auch die Geräte, die dazu gehören, rausgeworfen?
Vielleicht sucht er sie bevorzugt noch unter FHEMlazy, aber den hast Du abgeklemmt....

Ja und Nein. Das nein ist der Knackpunkt ;)
Bei deinem Migrationsszenario hat das noch gefehlt.
Danke nochmal an euch beide, ihr seid klasse!! Nun gehts :)
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: desmoloch am 12 Januar 2019, 22:00:31
gibt dein echo einen fehler?

siehst du events wenn du eine gerätesuche startest?

siehst du im log das events von amazon kommen wenn du bedienst ?

Also das Problem war ja das ich das Gerät nicht gelöscht hatte.
Interessanterweise habe ich bei der Suche die Events gesehen. Trotzdem hat Amazon nicht gemerkt das der Endpunkt jetzt ein anderer Skill ist.
Nun gehts ja :)
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: gvzdus am 12 Januar 2019, 22:21:29
Okay, ich ändere mein Posting, danke!
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: PingPong am 12 Januar 2019, 23:08:38
Vielen Dank, nach Einfügen des GenericDeviceTypes und der strucexclude verhält es sich nun wie angedacht...
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: gvzdus am 12 Januar 2019, 23:27:27
Schwere Geburts, aber nach einem Austausch per Mail, der diesen Thread um 2 Pages erweitert hätte, hat es dann irgendwann für "Spezialtrick" funktioniert.

Letztlich brachte ein

sudo -u fhem /bin/bash
/usr/bin/alexa-fhem -c /opt/fhem/alexa-fhem.cfg -A

die Lösung (mit Durchtackern der Fragen). Warum, ist mir noch unklar. Die Gewerkschaft sagt: Andre und ich sind jetzt bettpflichtig :-)
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: DanielK am 13 Januar 2019, 01:49:40
Hallo und herzlichen Dank für die tolle Arbeit.
Ich habe jedoch ein Problem, dass bei mir nach dem Anlegen des Alexa-Devices sämtliche Readings nach einem 'shutdown restart' verschwinden.

Ich habe z. B. ein Dummy in der ich eine Weckzeit per setList eingebe, nachdem ich das ALexa-Device defined habe und dann einen 'shutdown restart' mache,
ist die eingestellte Zeit weg.

Ist dieses Problem bekannt? Sobald ich das Device lösche, macht FHEM wieder alles richtig.

Danke & Gruß
Daniel
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: Nexium am 13 Januar 2019, 07:54:01
Hallo,

kann das ganze denn nun schon jeder Installieren?


Gruß Dominik
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: Esjay am 13 Januar 2019, 09:00:12
Hallo und herzlichen Dank für die tolle Arbeit.
Ich habe jedoch ein Problem, dass bei mir nach dem Anlegen des Alexa-Devices sämtliche Readings nach einem 'shutdown restart' verschwinden.

Ich habe z. B. ein Dummy in der ich eine Weckzeit per setList eingebe, nachdem ich das ALexa-Device defined habe und dann einen 'shutdown restart' mache,
ist die eingestellte Zeit weg.

Ist dieses Problem bekannt? Sobald ich das Device lösche, macht FHEM wieder alles richtig.

Danke & Gruß
Daniel

Hast du nach dem define auf Save geklickt? Wäre ein klassiker wenn nicht.

Hallo,

kann das ganze denn nun schon jeder Installieren?


Gruß Dominik

Kurz gesagt ja. Einfach das richtige Wiki durcharbeiten, und dann bist du in 5 Minuten durch.

Grüße
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: gvzdus am 13 Januar 2019, 09:02:44
Jo, ich habe gerade auch bei mir das System auf den aktuellen Stand gebracht, inklusive Installation des aktuellen 39_alexa.pm über den normalen Software-Update. Außerdem noch geringfügig die Schritte für "Beta-Tester" meiner Version im Nachbar-Thread überarbeitet.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: Nexium am 13 Januar 2019, 09:06:52
Hast du nach dem define auf Save geklickt? Wäre ein klassiker wenn nicht.

Kurz gesagt ja. Einfach das richtige Wiki durcharbeiten, und dann bist du in 5 Minuten durch.

Grüße

okay, hmm komm da leider nicht so weit. Wenn ich nach der Anleitung in wiki anfange mit dem einrichten dann komm ich genau bis zu dem Punkt

Alexa-FHEM aktivieren

Wechsele jetzt in FHEM-Web!

Alles, was jetzt noch nötig ist, ist das Anlegen eines Alexa-Devices. Gebe dafür in der FHEMWeb-Kommandozeile

define alexa alexa

ich leg es genau so an und bekomm dann keine readings.

Internals:
   FD         24
   LAST_START 2019-01-13 08:58:47
   LAST_STOP  2019-01-13 08:58:47
   NAME       alexa
   NOTIFYDEV  global
   NR         330
   NTFY_ORDER 50-alexa
   PID        1062
   STARTS     2
   STATE      active
   TYPE       alexa
   currentlogfile ./log/alexa-2019-01-13.log
   logfile    ./log/alexa-%Y-%m-%d.log
   READINGS:
     2019-01-13 08:58:47   alexaFHEM       running /usr/local/bin/alexa-fhem
Attributes:
   alexaFHEM-config ./alexa-fhem.cfg
   alexaFHEM-log ./log/alexa-%Y-%m-%d.log
   alexaMapping #Characteristic=<name>=<value>,...
On=verb=schalte,valueOn=an;ein,valueOff=aus,valueToggle=um

Brightness=verb=stelle,property=helligkeit,valuePrefix=auf,values=AMAZON.NUMBER,valueSuffix=prozent

Hue=verb=stelle,valuePrefix=auf,values=rot:0;grün:128;blau:200
Hue=verb=färbe,values=rot:0;grün:120;blau:220

Saturation=verb=stelle,property=sättigung,valuePrefix=auf,values=AMAZON.NUMBER
Saturation=verb=sättige,values=AMAZON.NUMBER

TargetPosition=verb=mach,articles=den;die,values=auf:100;zu:0
TargetPosition=verb=stelle,valuePrefix=auf,values=AMAZON.NUMBER,valueSuffix=prozent

TargetTemperature=verb=stelle,valuePrefix=auf,values=AMAZON.NUMBER,valueSuffix=grad

Volume:verb=stelle,valuePrefix=auf,values=AMAZON.NUMBER,valueSuffix=prozent

#Weckzeit=verb=stelle,valuePrefix=auf;für,values=AMAZON.TIME,valueSuffix=uhr
   alexaTypes #Type=<alias>[,<alias2>[,...]]
light=licht,lampen
blind=rolladen,rolläden,jalousie,jalousien,rollo,rollos
   devStateIcon stopped:control_home@red:start stopping:control_on_off@orange running.*:control_on_off@green:stop
   echoRooms  #<deviceId>=<room>

   fhemIntents #IntentName=<sample utterance>
gutenMorgen=guten morgen
guteNacht=gute nacht

Mein FHEM ist mit einem Benutznamen und Passowort versehen.

justme1968 schrieb

Zitat
wenn dein fhem mit user/password gesichert ist musst du alexaFHEM-auth setzen.

Nun bin ich lieder noch ein ziemlicher Anfänger und weis nicht so recht wie ich das machen soll. Bei set finde ich dies nicht zum auswählen.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: gvzdus am 13 Januar 2019, 09:20:13
Lass mal den Weg probieren, der gestern bei jemand anderes geholfen hat:
sudo -u fhem bash
cd
/usr/local/bin/alexa-fhem -c ~/alexa-fhem.cfg -A

Dann macht er die Schritte einzeln, die sonst automatisch beim Start durchlaufen.

P.S. Vermutlich muss es bei Dir
/usr/bin/alexa-fhem -c ~/alexa-fhem.cfg -A
sein.

P.P.S. Ich habe noch das ~/ vor alexa-fhem.cfg nachträglich eingefügt.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: DanielK am 13 Januar 2019, 09:26:57

Hast du nach dem define auf Save geklickt? Wäre ein klassiker wenn nicht.

Grüße

Hi,
also ich bin da nicht mehr ganz der blutjunge Anfänger.
Habe selbst vor dem shutdown die Dateien auf der Konsole gesichert.
Wie ich geschrieben habe, mit Alexa-Device wird in der Datei 'fhem.save' weniger als die Hälfte reingeschrieben. Somit habe ich nach einen 'shutdown restart' viele Readings verloren.
Lösche ich das Alexa-Device, ist die 'fhem.save' mindestens doppelt so gross.

Würde ich nicht abspeichern, so wäre nach einem 'shutdown restart' das Alexa-Device weg, und nicht die Readings meiner bereits angelegten Devices.

Gruss Daniel

Gesendet von meinem SM-N950F mit Tapatalk

Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: Nexium am 13 Januar 2019, 09:27:34
Es scheint nun zu laufen, musste in der alexa-fhem.cfg User und Pass eintragen. Den Ersten Temperatursensor kann ich schon über alexa abfragen HAMMER!!
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 13 Januar 2019, 10:10:14
leider hat sich für das alexaFHEM-auth attribut noch ein kleiner fehler eingeschlichen. im ersten post hier: https://forum.fhem.de/index.php/topic,95272.msg880923.html#msg880923 (https://forum.fhem.de/index.php/topic,95272.msg880923.html#msg880923) noch mal eine version die das behebt. oder alternativ wie früher von hand ins config file eintragen. ab morgen im update.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 13 Januar 2019, 10:12:08
@DanielK: von so einem problem habe ich noch nie gehört...

steht irgendetwas im fhem log?

ist am letzen reading das gesichert wird irgendetwas auffällig?
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: DanielK am 13 Januar 2019, 10:24:54
@DanielK: von so einem problem habe ich noch nie gehört...

steht irgendetwas im fhem log?

ist am letzen reading das gesichert wird irgendetwas auffällig?
Bin zur Zeit unterwegs, werde heute nachmittag mal weiter testen und das Log durchforsten.

Gruß Daniel

Gesendet von meinem SM-N950F mit Tapatalk

Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: roman1528 am 13 Januar 2019, 11:41:01
Hallo zusammen...
Habe das ganze mal angetetet... irgendwas läuft nicht...

habe ein update und shutdown restart gemacht.
habe nodejs/npm installiert und alexa-fhem mit npm installiert (prozess wird auch gestartet)
habe die neue version (fehler fhemAuth) geladen und reload 39_alexa.pm... Attribut neu gefüttert und trotzdem folgendes im Log:
[2019-1-13 11:38:53] [FHEM] starting longpoll: https://127.0.0.1:8083/fhem?XHR=1&inform=type=status;addglobal=1;filter=.*;since=null;fmt=JSON×tamp=1547375933312
[2019-1-13 11:38:53] [FHEM] Checking devices and attributes...
[2019-1-13 11:38:53] [FHEM]   executing: https://127.0.0.1:8083/fhem?cmd=%7BAttrVal(%22global%22,%22userattr%22,%22%22)%7D&XHR=1
[2019-1-13 11:38:53] [FHEM]   executing: https://127.0.0.1:8083/fhem?cmd=jsonlist2%20TYPE=alexa&XHR=1
[2019-1-13 11:38:53] [FHEM] Fetching FHEM devices...
[2019-1-13 11:38:53] [FHEM] fetching: https://127.0.0.1:8083/fhem?cmd=jsonlist2%20alexaName=..*&XHR=1
[2019-1-13 11:38:53] [FHEM] longpoll ended, reconnect in: 14700msec
[2019-1-13 11:38:54] [FHEM] There was a problem connecting to FHEM (https://127.0.0.1:8083/fhem?cmd=%7BAttrVal(%22global%22,%22userattr%22,%22%22)%7D&XHR=1).
[2019-1-13 11:38:54] [FHEM]   401: Authorization Required
[2019-1-13 11:38:54] [FHEM] There was a problem connecting to FHEM (https://127.0.0.1:8083/fhem?cmd=jsonlist2%20TYPE=alexa&XHR=1).
[2019-1-13 11:38:54] [FHEM]   401: Authorization Required
[2019-1-13 11:38:54] [FHEM] There was a problem connecting to FHEM
[2019-1-13 11:38:54] [FHEM]   401: Authorization Required

Warum? Wieso? Weshalb?
Wäre super wenn da jemand mit mir auf Fehlersuche gehen könnte.
Grüße^^
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: Esjay am 13 Januar 2019, 11:46:05
Das bedeutet einfach nur, dass deine User:Passwort nicht in das config file übernommen wurde.
Warum das so ist, weiß ich nicht, dass wird nur Andre sagen können.
Du könntest dir solange damit behelfen, die Zeile selber in das config file einzutragen!

Grüße
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 13 Januar 2019, 11:48:12
es wird nicht  ins config file eingetragen sondern über die kommandozeile übergeben.

es sollte mit ps zu sehen sein und auch im fhem log beim kommando das gestartet wird.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: roman1528 am 13 Januar 2019, 12:09:56
Okay cool. Danke.
Habe es aber hinbekommen. Also Auth am Server läuft schon mal.

Jetzt spackt SSH rum.....
[2019-1-13 12:08:53] Reading alexaFHEM.ProxyConnection set to starting, starting SSH
[2019-1-13 12:08:53] [FHEM]   executing: https://127.0.0.1:8083/fhem?cmd=%7B$defs%7Balexa%7D-%3E%7B%22active%22%7D%20=%201;;undef%7D;setreading%20alexa%20alexaFHEM.ProxyConnection%20starting,%20starting%20SSH;%7B$defs%7Balexa%7D-%3E%7B%22active%22%7D%20=%200;;undef%7D&XHR=1
[2019-1-13 12:08:53] SSH: Pseudo-terminal will not be allocated because stdin is not a terminal.

[2019-1-13 12:08:53] SSH: Host key verification failed.

[2019-1-13 12:08:53] Reading alexaFHEM.ProxyConnection set to running, stderr=Host key verification failed.

[2019-1-13 12:08:53] [FHEM]   executing: https://127.0.0.1:8083/fhem?cmd=%7B$defs%7Balexa%7D-%3E%7B%22active%22%7D%20=%201;;undef%7D;setreading%20alexa%20alexaFHEM.ProxyConnection%20running,%20stderr=Host%20key%20verification%20failed.%0D%0A;%7B$defs%7Balexa%7D-%3E%7B%22active%22%7D%20=%200;;undef%7D&XHR=1
[2019-1-13 12:08:53] SSH: exited with 255 - will restart in 107.94522439533938 seconds
[2019-1-13 12:08:53] Reading alexaFHEM.ProxyConnection set to stopped, Terminated with 255, ssh will restart at 12:10:41
[2019-1-13 12:08:53] [FHEM]   executing: https://127.0.0.1:8083/fhem?cmd=%7B$defs%7Balexa%7D-%3E%7B%22active%22%7D%20=%201;;undef%7D;setreading%20alexa%20alexaFHEM.ProxyConnection%20stopped,%20Terminated%20with%20255,%20ssh%20will%20restart%20at%2012:10:41;%7B$defs%7Balexa%7D-%3E%7B%22active%22%7D%20=%200;;undef%7D&XHR=1

EDIT: Wo wird denn der generierte SSH-Key gespeichert? dann haue ich den auch nochmal raus und mache nen clean install von alexa.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: DanielK am 13 Januar 2019, 12:44:09
Okay cool. Danke.
Habe es aber hinbekommen. Also Auth am Server läuft schon mal.

Jetzt spackt SSH rum.....
[2019-1-13 12:08:53] Reading alexaFHEM.ProxyConnection set to starting, starting SSH
[2019-1-13 12:08:53] [FHEM]   executing: https://127.0.0.1:8083/fhem?cmd=%7B$defs%7Balexa%7D-%3E%7B%22active%22%7D%20=%201;;undef%7D;setreading%20alexa%20alexaFHEM.ProxyConnection%20starting,%20starting%20SSH;%7B$defs%7Balexa%7D-%3E%7B%22active%22%7D%20=%200;;undef%7D&XHR=1
[2019-1-13 12:08:53] SSH: Pseudo-terminal will not be allocated because stdin is not a terminal.

[2019-1-13 12:08:53] SSH: Host key verification failed.

[2019-1-13 12:08:53] Reading alexaFHEM.ProxyConnection set to running, stderr=Host key verification failed.

[2019-1-13 12:08:53] [FHEM]   executing: https://127.0.0.1:8083/fhem?cmd=%7B$defs%7Balexa%7D-%3E%7B%22active%22%7D%20=%201;;undef%7D;setreading%20alexa%20alexaFHEM.ProxyConnection%20running,%20stderr=Host%20key%20verification%20failed.%0D%0A;%7B$defs%7Balexa%7D-%3E%7B%22active%22%7D%20=%200;;undef%7D&XHR=1
[2019-1-13 12:08:53] SSH: exited with 255 - will restart in 107.94522439533938 seconds
[2019-1-13 12:08:53] Reading alexaFHEM.ProxyConnection set to stopped, Terminated with 255, ssh will restart at 12:10:41
[2019-1-13 12:08:53] [FHEM]   executing: https://127.0.0.1:8083/fhem?cmd=%7B$defs%7Balexa%7D-%3E%7B%22active%22%7D%20=%201;;undef%7D;setreading%20alexa%20alexaFHEM.ProxyConnection%20stopped,%20Terminated%20with%20255,%20ssh%20will%20restart%20at%2012:10:41;%7B$defs%7Balexa%7D-%3E%7B%22active%22%7D%20=%200;;undef%7D&XHR=1

EDIT: Wo wird denn der generierte SSH-Key gespeichert? dann haue ich den auch nochmal raus und mache nen clean install von alexa.
Der Key liegt im Verzeichnis '/opt/fhem/.SSH

Gruß Daniel

Gesendet von meinem SM-N950F mit Tapatalk

Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: roman1528 am 13 Januar 2019, 12:50:38
Der Key liegt im Verzeichnis '/opt/fhem/.SSH

Gruß Daniel

Gesendet von meinem SM-N950F mit Tapatalk

Danke.
Dann wird bei mir wohl kein Key generiert. Denn der Ordner ist leer.

Edit: Habe alexa-fhem manuell über die Konsole gestartet und eingerichtet. Key's wurden generiert und so weiter. Modul scheint also eingerichtet zu sein. Geräte werden in Alexa gefunden. Jetzt geht's ans testen.
Trotzdem Danke^^
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: 0ni am 13 Januar 2019, 14:09:31
Hallo zusammen,

ich habe gerade mal die Anleitung durchgearbeitet und da scheint was nicht zu klappen.

alexaFHEM.skillRegKey crypt:... wird nicht angezeigt.

Im FHEM - Log sehe ich folgendes :

2019.01.13 13:55:01 1: PERL WARNING: Use of uninitialized value $encoded in pattern match (m//) at ./FHEM/39_alexa.pm line 1213.
2019.01.13 13:55:01 1: PERL WARNING: Use of uninitialized value $encoded in pattern match (m//) at ./FHEM/39_alexa.pm line 1215.

Im Alexa Log sehe ich am Ende :

[13.1.2019, 13:54:41] 39_alexa.pm is new version: 324
[13.1.2019, 13:54:41] SSH proxy configuration set up done
[13.1.2019, 13:54:41] Reading alexaFHEM.ProxyConnection set to starting, starting SSH
[13.1.2019, 13:54:41] [FHEM]   executing: http://127.0.0.1:8083/fhem?cmd=%7B$defs%7Balexa%7D-%3E%7B%22active%22%7D%20=%201;;undef%7D;setreading%20alexa%20alexaFHEM.ProxyConnection%20starting,%20starting%20SSH;%7B$defs%7Balexa%7D-%3E%7B%22active%22%7D%20=%200;;undef%7D&fwcsrf=csrf_131022457062243&XHR=1
[13.1.2019, 13:54:41] SSH: Pseudo-terminal will not be allocated because stdin is not a terminal.

[13.1.2019, 13:54:41] BearerToken 'xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx' read from alexa
[13.1.2019, 13:54:42] Reading alexaFHEM.ProxyConnection set to running, SSH connected
[13.1.2019, 13:54:42] [FHEM]   executing: http://127.0.0.1:8083/fhem?cmd=%7B$defs%7Balexa%7D-%3E%7B%22active%22%7D%20=%201;;undef%7D;setreading%20alexa%20alexaFHEM.ProxyConnection%20running,%20SSH%20connected;%7B$defs%7Balexa%7D-%3E%7B%22active%22%7D%20=%200;;undef%7D&fwcsrf=csrf_131022457062243&XHR=1
[13.1.2019, 13:54:42] SSH: Welcome at the reverse proxy!
This pseudoshell does not react to any input - do not get irritated.

Nachtrag: wenn ich in der Konsole ein Update machen will oder versuchen will kommt folgendes :

pi@raspberrypi:~ $ sudo npm update -g alexa-fhem
(node:761) [DEP0022] DeprecationWarning: os.tmpDir() is deprecated. Use os.tmpdir() instead.

Beste Grüße
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: desmoloch am 13 Januar 2019, 14:10:44
Leider schmiert bei mir nach einiger Zeit der ssh Prozess ab. Im fhem Log als auch im Alexa Log kann ich dazu nichts finden.
Wo kann ich noch schauen?
Ein restart fixt wieder alles.

Gruß
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: Niko1987 am 13 Januar 2019, 14:16:15
Danke.
Dann wird bei mir wohl kein Key generiert. Denn der Ordner ist leer.

Edit: Habe alexa-fhem manuell über die Konsole gestartet und eingerichtet. Key's wurden generiert und so weiter. Modul scheint also eingerichtet zu sein. Geräte werden in Alexa gefunden. Jetzt geht's ans testen.
Trotzdem Danke^^

Hallo zusammen,

wie kann man alexa-fhem denn über ssh starten?
Ich hab das gefühl das mein alexa-fhem an den falschen Pfad installiert wurde.

Hab diese Node installiert.
jay@ubuntu:/usr/bin/alexa-fhem$ node --version
v8.15.0

Leider startet das Modul nicht.
2019.01.13 13:28:26 2: AlexaFhem: alexa-fhem does not exist:
Vielleicht kann mir jemand helfen.

Vielen Dank

GRuß
Flo
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: roman1528 am 13 Januar 2019, 14:22:35
Hallo zusammen,

wie kann man alexa-fhem denn über ssh starten?
Ich hab das gefühl das mein alexa-fhem an den falschen Pfad installiert wurde.

Hab diese Node installiert.
jay@ubuntu:/usr/bin/alexa-fhem$ node --version
v8.15.0

Leider startet das Modul nicht.
2019.01.13 13:28:26 2: AlexaFhem: alexa-fhem does not exist:
Vielleicht kann mir jemand helfen.

Vielen Dank

GRuß
Flo

/usr/local/bin/alexa-fhem -A
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: punker am 13 Januar 2019, 14:24:07
Hi,

Alexa NEU läuft einwandfrei - Danke!

Nur ne Kleinigkeit - devStateIcon funzt nicht.
Eingetragen isses stopped:control_home@red:start stopping:control_on_off@orange running.*:control_on_off@green:stopAber angezeigt wird es nicht.

Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: roman1528 am 13 Januar 2019, 14:25:05
Leider schmiert bei mir nach einiger Zeit der ssh Prozess ab. Im fhem Log als auch im Alexa Log kann ich dazu nichts finden.
Wo kann ich noch schauen?
Ein restart fixt wieder alles.

Gruß

Meiner schmiert seit kruzem auch immer ab
[2019-1-13 14:23:28] SSH: Your public key is not known, please register first

[2019-1-13 14:23:28] SSH: exited with 255 - will restart in 58.17426411720973 seconds

[2019-1-13 14:34:46] SSH: Connection to fhem-va.fhem.de closed by remote host.
Da hilft auch ein "restart" nicht.
Ist der Vereins-Server vielleicht ein wenig überfordert? Oder down?
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 13 Januar 2019, 14:26:36
@punker:

du musst noch attr <alexa> stateFormat alexaFHEM setzen. hatte ich vergessen.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: punker am 13 Januar 2019, 14:30:39
Danke - perfekt!
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: gvzdus am 13 Januar 2019, 15:09:40
@roman1528

Dem Vereinsserver geht's supi.
root@fhem_va:~# w
 14:05:57 up 15 days, 19:02,  1 user,  load average: 0.00, 0.00, 0.00
USER     TTY      FROM             LOGIN@   IDLE   JCPU   PCPU WHAT
gvz      pts/0    2a02:908:210:3ca Sat18    0.00s  0.01s  0.00s sshd: gvz [priv]   

Die Meldung heisst, dass Dein Public-Key nicht bekannt ist.
Die effektivste Methode, das ungewollt zu erreichen, ist alexa-fhem (mitsamt SSH) unter einem anderen User laufen zu lassen.

Allerdings sollte das nach einem Restart aus dem FHEM-Admin-Oberfläche dazu führen, dass wieder ein neuer Key registriert wird (Du allerdings danach den Skill neu verknüpfen musst).

Du kannst mir mal - gerne per Privatnachricht - Deine IP und die "Routing-ID" (also die 1. Gruppe mit 6 Zeichen aus dem Schlüssel) zukommen lassen.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 13 Januar 2019, 15:17:10
@Nexium: fix für ein timing problem beim fhem start  im ersten beitrag. ich hoffe das behebt auch dein problem.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: DanielK am 13 Januar 2019, 15:31:35
So,

habe nun mal eine virtuelle Maschine eingerichtet und nur mit einer kleinen Config getestet. Leider das gleiche Ergebnis:

Vor Alexa define sieht mein Spritmonitor so aus wie in vorher.png, nach dem Alexa define -> Save -> shutdown restart, wie im nachher.png.
Auch das fhem.save habe ich mal angehängt. Ich weiß nicht, was ich da falsch mache...
Ich hatte erst gedacht, es liegt an meiner großen Installation und habe mir deshalb eine virtuelle Maschine mit einer kleinen Config angelegt.

System ist aufgebaut auf Debian 9.

Gruß Daniel
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 13 Januar 2019, 15:35:15
bitte test mal mit der version die ich eben gepostet habe.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: DanielK am 13 Januar 2019, 15:42:30
bitte test mal mit der version die ich eben gepostet habe.

Hi justme1968,

ich weiß zwar nicht, was Du jetzt geändert hast, aber auf der virtuellen Maschine bleiben die Readings jetzt bestehen. Werde ich gleich auf meinem Produktivsystem testen und noch mal berichten.

Gruß Daniel

Nachtrag: Auch auf meinem Produktivsystem funktioniert es jetzt einwandfrei. Jetzt muss ich nur noch einmal den Skill neu einrichten.
Danke
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: pc1246 am 13 Januar 2019, 16:31:18
Moin
Auch von mir ein dickes fettes Danke! Ich hatte das irgendwann mal angefangen, war mir dann aber doch zu aufwaendig gewesen! Jetzt mal schnell in drei Minuten in Betrieb genommen!
Kurze Frage noch, kann ich mehrere fhem's daran haengen?
Danke und Gruss
Christoph
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: Teccno am 13 Januar 2019, 16:32:52
Bei mir läuft eigentlich alles soweit, bis auf dass ich keine Devices bekomme. Ich habe Alexa-FHEM am laufen, SSH klappt, Habe einen Temperatur-Sonoff den Alexa-Namen "Test1" verpasst, Neustart gemacht, Alexa suchen lasssen, nichts. Was mache ich falsch?

Das Log sagt folgendes:
[13.1.2019, 16:25:08] BearerToken '*********2B2A256' read from alexa
[13.1.2019, 16:25:08] [FHEM] got .eventToken
[13.1.2019, 16:25:08] refreshing token
[13.1.2019, 16:25:09] got fresh token
[13.1.2019, 16:25:38] Received Directive: {"directive":{"header":{"namespace":"Alexa.Discovery","name":"Discover","payloadVersion":"3","messageId":"31097799-0921-4a8f-8248-18eda6f16638"},"payload":{"scope":{"type":"BearerToken","token":"*********7CE2E292B2A256"}}}}
[13.1.2019, 16:25:38] found 0 device(s)
response :{"event":{"header":{"namespace":"Alexa.Discovery","name":"Discover.Response","payloadVersion":"3","messageId":"da56363f-e165-48f6-8d87-e61bf6a737d5"},"payload":{"endpoints":[]}}}

Was muss ich tun, um ein TH16 aus FHEM, das mir die Temperatur liefert, in Alexa abfragen zu können?

Oder liegt's doch an mir?

Danke!
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 13 Januar 2019, 16:35:17
@pc1246: ja. mehrere fhems gehen.

durch eintragen mehrerer connection einträge von hand in der config.

es sollte aber nur eine installation geben die alexa-fhem startet

@Teccno: tippe mal: keinen alexaNamen für die devices vergeben
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: Teccno am 13 Januar 2019, 16:37:51
Zitat
@Teccno: tippe mal: keinen alexaNamen für die devices vergeben
Falsch getippt! Das isses nich'! ;-)
Habe alexaName, alexaRoom und beides probiert. Nüscht.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 13 Januar 2019, 16:40:58
alexaRoom ist für den smart home skill nicht relevant.

schau ins log on der filter und die frage passen und ob dort sonst noch etwas steht
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: Teccno am 13 Januar 2019, 16:47:08
In welches Log jetzt genau? Ins Alexa-FHEM-Log?

Ist der Suchvorgang der gleiche, den ich mit "Alexa, suche Geräte" anstoße?

Hier noch ein FHEM-Screenshot des Devices, vielleicht nützt das etwas:
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 13 Januar 2019, 16:53:14
Zitat
Ins Alexa-FHEM-Log?
ja.

deine device hat keine automatisch erkennbaren reading namen.

du kommst leider um das setzen von genericDeviceType und homebridgeMapping nicht rum

tritt dem modulentwickler auf die füße damit er sich die namen hält die in anderen modulen normalerweise verwendet werden.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: roman1528 am 13 Januar 2019, 16:55:32
alexaRoom ist für den smart home skill nicht relevant.

schau ins log on der filter und die frage passen und ob dort sonst noch etwas steht

Warum eigentlich nicht? Oder noch nicht?

Würde doch viel mehr Sinn machen:

Alexa, schalte <alexaName(z.B.: Licht> im <alexaRoom(z.b.: Büro) an.
oder
Alexa, stelle <alexaName(Heizung)> im <alexaRoom(Schlafzimmer)> auf 22 Grad.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 13 Januar 2019, 16:57:12
weil es im api nicht vorgesehen ist.

dafür sind die gruppen in der alexa app.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: Spezialtrick am 13 Januar 2019, 16:58:26
weil es im api nicht vorgesehen ist.

dafür sind die gruppen in der alexa app.

Könnte man die Gruppe in der Alexa App über ein Attribut in FHEM definieren?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: 0ni am 13 Januar 2019, 16:58:49
Hallo zusammen,

ich habe gerade mal die Anleitung durchgearbeitet und da scheint was nicht zu klappen.

alexaFHEM.skillRegKey crypt:... wird nicht angezeigt.

Im FHEM - Log sehe ich folgendes :

2019.01.13 13:55:01 1: PERL WARNING: Use of uninitialized value $encoded in pattern match (m//) at ./FHEM/39_alexa.pm line 1213.
2019.01.13 13:55:01 1: PERL WARNING: Use of uninitialized value $encoded in pattern match (m//) at ./FHEM/39_alexa.pm line 1215.

Im Alexa Log sehe ich am Ende :

[13.1.2019, 13:54:41] 39_alexa.pm is new version: 324
[13.1.2019, 13:54:41] SSH proxy configuration set up done
[13.1.2019, 13:54:41] Reading alexaFHEM.ProxyConnection set to starting, starting SSH
[13.1.2019, 13:54:41] [FHEM]   executing: http://127.0.0.1:8083/fhem?cmd=%7B$defs%7Balexa%7D-%3E%7B%22active%22%7D%20=%201;;undef%7D;setreading%20alexa%20alexaFHEM.ProxyConnection%20starting,%20starting%20SSH;%7B$defs%7Balexa%7D-%3E%7B%22active%22%7D%20=%200;;undef%7D&fwcsrf=csrf_131022457062243&XHR=1
[13.1.2019, 13:54:41] SSH: Pseudo-terminal will not be allocated because stdin is not a terminal.

[13.1.2019, 13:54:41] BearerToken 'xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx' read from alexa
[13.1.2019, 13:54:42] Reading alexaFHEM.ProxyConnection set to running, SSH connected
[13.1.2019, 13:54:42] [FHEM]   executing: http://127.0.0.1:8083/fhem?cmd=%7B$defs%7Balexa%7D-%3E%7B%22active%22%7D%20=%201;;undef%7D;setreading%20alexa%20alexaFHEM.ProxyConnection%20running,%20SSH%20connected;%7B$defs%7Balexa%7D-%3E%7B%22active%22%7D%20=%200;;undef%7D&fwcsrf=csrf_131022457062243&XHR=1
[13.1.2019, 13:54:42] SSH: Welcome at the reverse proxy!
This pseudoshell does not react to any input - do not get irritated.

Nachtrag: wenn ich in der Konsole ein Update machen will oder versuchen will kommt folgendes :

pi@raspberrypi:~ $ sudo npm update -g alexa-fhem
(node:761) [DEP0022] DeprecationWarning: os.tmpDir() is deprecated. Use os.tmpdir() instead.

Beste Grüße
Push

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk

Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 13 Januar 2019, 16:59:39
nein.

es gibt kein api dafür.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: roman1528 am 13 Januar 2019, 17:01:51
weil es im api nicht vorgesehen ist.

dafür sind die gruppen in der alexa app.

Mist...
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: Teccno am 13 Januar 2019, 17:07:33
Lüppt! Nun sagt mir Alexa die Temperaturen in der Bude an! Cool!
Zitat
du kommst leider um das setzen von genericDeviceType und homebridgeMapping nicht rum
Der Aufwand bei lediglich drei Temp-Sensoren hielt sich in Grenzen.  ;)
Vielen Dank für die Hilfe!!!
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: Spezialtrick am 13 Januar 2019, 17:17:39
nein.

es gibt kein api dafür.

Schade.  :(

Ich habe da noch eine paare kleinere Fragen. In meiner gesamten Wohnung hängen Temperatur/Feuchtigkeitssensoren hängen. Über Alexa wird mir jedoch nur die Temperatur angezeigt. Lässt sich die Feuchtigkeit auch übermitteln?

Mein Echo antwortet mir auf die Frage „Wie ist die Temperatur im Wohnzimmer“ brav mit der aktuellen Temperatur. Die Frage „Wie warm ist es im Wohnzimmer“ wird leider nicht unterstützt. Kann man diese leicht abgewandelten Fragen irgendwie einpflegen?
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 13 Januar 2019, 17:20:19
aktuell gibt es api keine feuchte sensoren.

in amerika sind custom intents für smart home im test. ich hoffe die kommen bald.

bei uns geht das aktuell nur mit einem custom skill.


das gleiche gilt für beliebige abfragen.


du kannst aber zu allen punkten feedback an amazon geben. die freuen sich :)
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: MadMax-FHEM am 13 Januar 2019, 17:33:28
Schade.  :(

Ich habe da noch eine paare kleinere Fragen. In meiner gesamten Wohnung hängen Temperatur/Feuchtigkeitssensoren hängen. Über Alexa wird mir jedoch nur die Temperatur angezeigt. Lässt sich die Feuchtigkeit auch übermitteln?

Mein Echo antwortet mir auf die Frage „Wie ist die Temperatur im Wohnzimmer“ brav mit der aktuellen Temperatur. Die Frage „Wie warm ist es im Wohnzimmer“ wird leider nicht unterstützt. Kann man diese leicht abgewandelten Fragen irgendwie einpflegen?

Als Alternative zum Custom Skill bzw. als Übergang bis es offiziell kommt evtl. das hilfreich: https://forum.fhem.de/index.php/topic,82631.msg862108.html#msg862108

Zum Schalten des Dummy wird dort ha-bridge eingesetzt, ist aber letztendlich egal was dazu führt, dass der Dummy/das Gerät geschaltet wird.
Das ist nur der "Trigger" für "Alexa wollte was von meinem fhem" ;)

Dann wird aus dem entsprechenden Echo-Device ausgelesen was gesprochen/gewollt wurde und das dann per "speak" an den entsprechenden Echo/Echo Dot etc. ausgegeben...

So sollte sich auch das Abfragen der Luftfeuchte umsetzen lassen...

Nicht so schön wie mit dem Smart Home Skill (wenn er das mal kann) aber vielleicht nicht so kompliziert wie mit dem Custom Skill bzw. hauptsächlich (eigentlich ausschließlich) mit fhem-Mitteln... :)

Ab heute ist dann hoffentlich auch die Login-Problematik (endlich mal) Geschichte... :)

Gruß, Joachim
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: gvzdus am 13 Januar 2019, 17:38:29
So, der nächste Bug geht auf meine Kappe:

Die Übergabe von Username-PW über die Kommandozeile (bzw. aus Benutzersicht: über das Setzen des Attributs "alexaFHEM-auth") habe ich im SSH-Proxy-Teil von alexa-fhem erfolgreich sabotiert. Deswegen ging's auch immer nur mit "alexa-fhem ... -A".

Fix liegt bei Andre zur Durchsicht...
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 13 Januar 2019, 17:41:57
ist in version 0.5.7 die ab sofort bei sudo npm update -g alexa-fhem kommt drin.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 13 Januar 2019, 18:01:03
mit der version 0.5.7 lassen sich übrigens auch szenen in alexa einbinden. wie das geht -> siehe wiki.

aktuell nur über structure, LightScene kommt demnächst dazu
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: Future am 13 Januar 2019, 18:13:35
Push

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk

Namd
genau das selbe Problem ist bei mir auch.
[2019-1-13 18:02:36] using ./alexa-fhem.cfg
[2019-1-13 18:02:36] _loadConfig: Config parsed completely.
[2019-1-13 18:02:36] this is alexa-fhem 0.5.7
[2019-1-13 18:02:36] Fetching FHEM devices...
[2019-1-13 18:02:36] [FHEM] starting longpoll: http://127.0.0.1:8083/fhem?XHR=1&inform=type=status;addglobal=1;filter=.*;since=null;fmt=JSON×tamp=1547398956781
[2019-1-13 18:02:36] Server listening on: https://:::3000 for direct connections
[2019-1-13 18:02:36] Server listening on: http://127.0.0.1:35351 for proxy connections
[2019-1-13 18:02:36] Passed config: {"alexa":{"ssh":"/usr/bin/ssh","keyFile":"/opt/fhem/key.pem","applicationId":["amzn1.ask.skill.XXXXXXXX-XXXX-XXXX-XXXX-XXXXXXXXXXXX"],"name":"Alexa TEST","permissions":{"<skill-id>":{"client_id":"xyz","client_secret":"123"}},"publicSkill":true,"certFile":"/opt/fhem/cert.pem","oauthClientID":["amzn1.application-oa2-client.XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX"],"port":3000},"connections":[{"webname":"fhem","port":"8083","name":"FHEM","uid":999,"server":"127.0.0.1","filter":"room=alexa","base_url":"http://127.0.0.1:8083/fhem","auth":{"user":"XXXXXX","pass":"XXXXXX","sendImmediately":false}}],"sshproxy":{"description":"FHEM Connector","ssh":"/usr/bin/ssh","name":"sshproxy","bind-ip":"127.0.0.1","ssl":false,"port":35351}}
[2019-1-13 18:02:36] [FHEM] Checking devices and attributes...
[2019-1-13 18:02:36] [FHEM]   executing: http://127.0.0.1:8083/fhem?cmd=%7BAttrVal(%22global%22,%22userattr%22,%22%22)%7D&XHR=1
[2019-1-13 18:02:36] [FHEM]   executing: http://127.0.0.1:8083/fhem?cmd=jsonlist2%20TYPE=alexa&XHR=1
[2019-1-13 18:02:36] [FHEM] Fetching FHEM devices...
[2019-1-13 18:02:36] [FHEM] fetching: http://127.0.0.1:8083/fhem?cmd=jsonlist2%20room=alexa&XHR=1
SSH key seems to exist
Our SSH key is known at the reverse proxy, good!
[2019-1-13 18:02:37]   executing: http://127.0.0.1:8083/fhem?cmd=jsonlist2%20TYPE%3Dalexa&XHR=1
[2019-1-13 18:02:37] [FHEM] alexa device is alexa
[2019-1-13 18:02:37] [FHEM] homebridgeMapping: #Characteristic=<name>=<value>,...
On=verb=schalte,valueOn=an;ein,valueOff=aus,valueToggle=um

Brightness=verb=stelle,property=helligkeit,valuePrefix=auf,values=AMAZON.NUMBER,valueSuffix=prozent

Hue=verb=stelle,valuePrefix=auf,values=rot:0;grün:128;blau:200
Hue=verb=färbe,values=rot:0;grün:120;blau:220

Saturation=verb=stelle,property=sättigung,valuePrefix=auf,values=AMAZON.NUMBER
Saturation=verb=sättige,values=AMAZON.NUMBER

TargetPosition=verb=mach,articles=den;die,values=auf:100;zu:0
TargetPosition=verb=stelle,valuePrefix=auf,values=AMAZON.NUMBER,valueSuffix=prozent

TargetTemperature=verb=stelle,valuePrefix=auf,values=AMAZON.NUMBER,valueSuffix=grad

Volume:verb=stelle,valuePrefix=auf,values=AMAZON.NUMBER,valueSuffix=prozent

#Weckzeit=verb=stelle,valuePrefix=auf;für,values=AMAZON.TIME,valueSuffix=uhr
[2019-1-13 18:02:37] [FHEM]   executing: http://127.0.0.1:8083/fhem?cmd=%7B$defs%7Balexa%7D-%3E%7B%22active%22%7D%20=%201;;undef%7D;%7B$defs%7Balexa%7D-%3E%7B%22alexa-fhem%20version%22%7D%20=%20%220.5.7%22%7D;%7B$defs%7Balexa%7D-%3E%7B%22active%22%7D%20=%200;;undef%7D&XHR=1
[2019-1-13 18:02:37] [FHEM]   executing: http://127.0.0.1:8083/fhem?cmd=%7B$defs%7Balexa%7D-%3E%7B%22active%22%7D%20=%201;;undef%7D;get%20alexa%20proxyToken;%7B$defs%7Balexa%7D-%3E%7B%22active%22%7D%20=%200;;undef%7D&XHR=1
[2019-1-13 18:02:37] [FHEM]   executing: http://127.0.0.1:8083/fhem?cmd=%7B$defs%7Balexa%7D-%3E%7B%22active%22%7D%20=%201;;undef%7D;list%20alexa%20.eventToken;%7B$defs%7Balexa%7D-%3E%7B%22active%22%7D%20=%200;;undef%7D&XHR=1
[2019-1-13 18:02:37] 39_alexa.pm is new version: 324
[2019-1-13 18:02:37] SSH proxy configuration set up done
[2019-1-13 18:02:37] Reading alexaFHEM.ProxyConnection set to starting, starting SSH
[2019-1-13 18:02:37] [FHEM]   executing: http://127.0.0.1:8083/fhem?cmd=%7B$defs%7Balexa%7D-%3E%7B%22active%22%7D%20=%201;;undef%7D;setreading%20alexa%20alexaFHEM.ProxyConnection%20starting,%20starting%20SSH;%7B$defs%7Balexa%7D-%3E%7B%22active%22%7D%20=%200;;undef%7D&XHR=1
[2019-1-13 18:02:37] [FHEM] got: 0 results
[2019-1-13 18:02:37] SSH: Pseudo-terminal will not be allocated because stdin is not a terminal.

[2019-1-13 18:02:37] BearerToken '1884F4858319056C' read from alexa
[2019-1-13 18:02:37] Reading alexaFHEM.ProxyConnection set to running, SSH connected
[2019-1-13 18:02:37] [FHEM]   executing: http://127.0.0.1:8083/fhem?cmd=%7B$defs%7Balexa%7D-%3E%7B%22active%22%7D%20=%201;;undef%7D;setreading%20alexa%20alexaFHEM.ProxyConnection%20running,%20SSH%20connected;%7B$defs%7Balexa%7D-%3E%7B%22active%22%7D%20=%200;;undef%7D&XHR=1
[2019-1-13 18:02:37] SSH: Welcome at the reverse proxy!
This pseudoshell does not react to any input - do not get irritated.

Sowie ich das sehe, verbindent er sich nicht mit dem Fhem-Verein Server.
 
Gruß
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: gvzdus am 13 Januar 2019, 18:37:37
Eigentlich schickst Du das Logfile eines glücklichen Nutzers im Normalbetrieb :-)

SSH key seems to exist

=> Du hast einen SSH-Key

Our SSH key is known at the reverse proxy, good!

=> Beim Vereinsserver ist dieser Schlüssel bekannt

[2019-1-13 18:02:37] SSH proxy configuration set up done
=> Config ist glücklich

[2019-1-13 18:02:37] SSH: Welcome at the reverse proxy!
This pseudoshell does not react to any input - do not get irritated.

=> SSH steht.

Was ist das Problem?
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: Niko1987 am 13 Januar 2019, 18:55:54
/usr/local/bin/alexa-fhem -A

klappt leider nicht.

jay@ubuntu:~$ /usr/local/bin/alexa-fhem -A
-bash: /usr/local/bin/alexa-fhem: Is a directory
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: gvzdus am 13 Januar 2019, 18:56:41
Übrigens an der Stelle mal zwei Kommandos, die natürlich nur hilfreich sind, wenn sie unter dem FHEM-User ausgeführt werden, deswegen sicherheitshalber das sudo davor:

sudo -u fhem bash
ssh -p 58824 fhem-va.fhem.de status
ssh -p 58824 fhem-va.fhem.de unregister

NICHT sofort ausprobieren...

status gibt zurück, ob der Verein den Public-Key kennt oder nicht (und seit wann)
unregister löscht den Public-Key beim Verein. Das ist hilfreich, wenn unwillige Technik oder ihr baseliger Benutzer den Key verschwinden haben lassen. Es ist die nettere Variante, als seine SSH-Keys zu löschen und neu generieren zu lassen.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: Future am 13 Januar 2019, 18:58:25
Ich habe keinen alexaFHEM.skillRegKey im Reading. Aber laut Wiki sollte da einer da sein
Somit kann der Fhem-Skill sich nicht verbinden
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: gvzdus am 13 Januar 2019, 19:01:44
Ich vermute, ein nacktes Neuladen der Seite hast Du probiert, auch "get alexa proxyKey"?

Dann würde ich Dir vorschlagen, dass eine Zeile höher gepostete "unregister" durchzuführen (neuer Versuch, neues Glück). Zumal im Log gerade eben Dein Bearer-Token drin stand, das sollte man nicht veröffentlichen.
Danach mal gucken, was beim Restart kommt.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: Future am 13 Januar 2019, 19:04:45
Perfekt  :) "unregister" hat geklappt

DANKE
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: gvzdus am 13 Januar 2019, 19:08:39
@Niko1987:

Bei mir kommt bei

root@raspberrypi:~# npm install -g alexa-fhem

/usr/bin/alexa-fhem -> /usr/lib/node_modules/alexa-fhem/bin/alexa
+ alexa-fhem@0.5.7
updated 1 package in 7.144s

Du kannst das jederzeit erneut ausführen, in meinem Fall sagt die Zeile mit "/usr/bin/alexa-fhem", dass es eben dort zu finden ist.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: Niko1987 am 13 Januar 2019, 21:23:02
@Niko1987:

Bei mir kommt bei

root@raspberrypi:~# npm install -g alexa-fhem

/usr/bin/alexa-fhem -> /usr/lib/node_modules/alexa-fhem/bin/alexa
+ alexa-fhem@0.5.7
updated 1 package in 7.144s

Du kannst das jederzeit erneut ausführen, in meinem Fall sagt die Zeile mit "/usr/bin/alexa-fhem", dass es eben dort zu finden ist.


Danke für deine Hilfe, das klappt.

root@ubuntu:~# npm install -g alexa-fhem
/usr/bin/alexa-fhem -> /usr/lib/node_modules/alexa-fhem/bin/alexa
+ alexa-fhem@0.5.7
added 59 packages from 64 contributors in 5.833s

Vielen Dank jetzt funktioniert es prima!
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: juemuc am 13 Januar 2019, 21:57:15
Hallo zusammen,

ich habe "alexa" schon mit der alten Version 0.4.4 installiert und möchte auf die Version 0.5.7 umsteigen.
Zitat
sudo npm install -g alexa-fhem
habe ich schon erfolgreich durchgeführt.
pi@raspberrypi:~ $ ps -ef | egrep '(alexa|ssh)'
pi         790     1  0 21:32 ?        00:00:03 alexa
root       840     1  0 21:32 ?        00:00:00 /usr/sbin/sshd -D
root      1207   840  0 21:43 ?        00:00:00 sshd: pi [priv]
pi        1216  1207  0 21:43 ?        00:00:00 sshd: pi@pts/0
fhem      1367  1329  0 21:47 ?        00:00:04 node /usr/bin/alexa-fhem -c ./log/alexa-fhem.cfg
pi        1571  1218  0 21:54 pts/0    00:00:00 grep -E --color=auto (alexa|ssh)
Das ist das Ergebnis. In fhem wird weiterhin die Version 0.4.4 angezeigt. Diverse reboots bringen keine Änderung. Was mache ich falsch?
Viele Grüße
Jürgen
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 13 Januar 2019, 22:00:48
du muss auch in fhem das aktuelle alexa modul verwenden. am besten mit dem update von morgen.

du musst auf jeden fall den alten autostart deaktivieren

und du solltest je nach skill deine alte config über die automatisch erzeugte kopieren.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: gvzdus am 13 Januar 2019, 22:19:22
Auf jeden Fall laufen bei Dir zwei "alexa"-Prozesse - der mutmaßlich alte mit 0.4.4 - und der neue. Das ist schon mal schlecht. "Woher" kommst Du? Vom Beta-Test (da meldeten sich dann eigentlich eher fhemlazys)? Oder hast Du eine "klassische" Installation als Developer-Skill? Und wohin möchtest Du? Willst Du die "klassische" Installation auf die neue Version bekommen, oder willst Du weg vom Developeraccount und auf den öffentlichen Skill "FHEM-Connector"?
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: juemuc am 13 Januar 2019, 22:29:40
Hallo,
ich habe die "klassische" Installation als Developer-Skill und möchte zum öffentlichen Skill.
was muss ich hierfür tun?
Zitat
du musst auf jeden fall den alten autostart deaktivieren

und du solltest je nach skill deine alte config über die automatisch erzeugte kopieren.
Viele Grüße
Jürgen
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: raimundl am 13 Januar 2019, 22:31:35
funktioniert!!!

Der Key im Reading ist falsch, jedoch mit get alexa proxyKey erscheint ein popup mit dem richtigen Key!

Noch eine Beobachtung: Ich war Betatester und nach jeder neuen Installation verschwindet mein Testdummy  und muss wieder neu angelegt werden.

Nochmals Danke und LG

und nach jedem restart auch - sowie sämtliche nachherigen devices!

Das ist nun mit der neuesten Version von "jetzt" auch in Ordnung gebracht!

Danke und LG
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: gvzdus am 13 Januar 2019, 22:38:24
@juemuc: Sollte eher einfach sein:

- Zusehen, dass Dein alter alexa-Prozess nicht mehr läuft und nicht mehr beim Reboot gestartet wird (der Prozess unter dem User "pi").
- Morgen gut nach 8 Uhr ein Software-Update von FHEM durchführen
- Nach dem Wiki vorgehen, als wäre es Deine erste Installation. alexaName-Attribute wirst Du wohl nicht mehr zuweisen müssen.
- Sofern alles glatt läuft, wirst Du die Geräte doppelt sehen. Dann einmal am besten alle Geräte verwerfen und neu suchen - da der alte Skill nicht mehr antwortet, hast Du die Geräte nicht doppelt drin.
Titel: 39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: sTaN am 13 Januar 2019, 22:44:28
Hi Gregor,

ich war leider bis eben auch verhindert.
Ich hatte ja noch das Problem, wie auch raimundl oben  beschreibt, dass nach dem Speichern und Neustart, das AlexaDevice immer neu erstellt bzw. der bearerToken neu erstellt wurde und gesetzte Readings verloren gingen. Das sollte wohl jetzt behoben sein, nach Aussage des von raimundl.
Mich würde noch interessieren woran es lag?

Morgen werde ich dann auch die neue Version updaten/installieren.
Ich sollte ja eigentlich nur ein sudo npm update -g alexa-fhem ausführen müssen, oder? Bin ja bereits auf der 0.5.2
Bzw. neuen FHEM Connector aktivieren und alten FHEMlazy deaktivieren und Geräte neu einlesen, richtig?

Oder empfiehlt ihr in irgendeiner Forma die alte Variante zu deinstallieren, wenn ja wie am idealsten?

Gruß und danke!
sTaN
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: gvzdus am 13 Januar 2019, 22:59:57
Zitat
Ich sollte ja eigentlich nur ein sudo npm update -g alexa-fhem ausführen müssen
... und FHEM aktualisieren, das neue 39_alexa.pm-Modul ist der wichtigere Teil.

Außerdem, 0.5.2. ist so was von vorgestern - wir sind bei 0.5.7
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: sTaN am 13 Januar 2019, 23:02:54
Außerdem, 0.5.2. ist so was von vorgestern - wir sind bei 0.5.7

Naja ihr seit eben fix ;) Ist vom 10.01. wo ich leider das letzte mal dazu gekommen bin etwas zu machen...Bin gespannt wie es morgen läuft. Starte sobald die neue 39_alexa.pm Version online ist.

Aber ansonsten ist nichts zu beachten? Kein alexa-fhem stopp vor dem Update oder irgend ein manuelles löschen von prozessen/diensten etc.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: gvzdus am 13 Januar 2019, 23:37:19
Besser erst alexa-fhem upgraden - den Restart musst Du ja schon im Rahmen des FHEM-Upgrade danach durchführen.
Eine Restsorge hätte ich jetzt: Fahren dabei (beim FHEM-Restart) auch alexa-fhem und ssh runter - bin aber eigentlich ganz zuversichtlich.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: Loki am 14 Januar 2019, 00:12:50
hmm, mein "sudo npm install -g alexa-fhem" will nicht...

0 info it worked if it ends with ok
1 verbose cli [ '/usr/local/bin/node',
1 verbose cli   '/usr/local/bin/npm',
1 verbose cli   'install',
1 verbose cli   '-g',
1 verbose cli   'alexa-fhem' ]
2 info using npm@6.5.0
3 info using node@v11.6.0
4 verbose npm-session 95367bf5f42f1b63
5 silly install loadCurrentTree
6 silly install readGlobalPackageData
7 http fetch GET 304 https://registry.npmjs.org/alexa-fhem 282ms (from cache)
8 silly pacote tag manifest for alexa-fhem@latest fetched in 295ms
9 timing stage:loadCurrentTree Completed in 425ms
10 silly install loadIdealTree
11 silly install cloneCurrentTreeToIdealTree
12 timing stage:loadIdealTree:cloneCurrentTree Completed in 0ms
13 silly install loadShrinkwrap
14 timing stage:loadIdealTree:loadShrinkwrap Completed in 3ms
15 silly install loadAllDepsIntoIdealTree
16 silly resolveWithNewModule alexa-fhem@0.5.7 checking installable status
17 http fetch GET 304 https://registry.npmjs.org/chalk 66ms (from cache)
18 silly pacote range manifest for chalk@^1.1.1 fetched in 73ms
19 silly resolveWithNewModule chalk@1.1.3 checking installable status
20 http fetch GET 304 https://registry.npmjs.org/commander 149ms (from cache)
21 silly pacote version manifest for commander@2.8.1 fetched in 153ms
22 silly resolveWithNewModule commander@2.8.1 checking installable status
23 http fetch GET 304 https://registry.npmjs.org/readline-sync 155ms (from cache)
24 silly pacote range manifest for readline-sync@^1.4.9 fetched in 157ms
25 silly resolveWithNewModule readline-sync@1.4.9 checking installable status
26 http fetch GET 304 https://registry.npmjs.org/request 158ms (from cache)
27 silly pacote range manifest for request@^2.88.0 fetched in 160ms
28 silly resolveWithNewModule request@2.88.0 checking installable status
29 http fetch GET 304 https://registry.npmjs.org/escape-string-regexp 69ms (from cache)
30 silly pacote range manifest for escape-string-regexp@^1.0.2 fetched in 70ms
31 silly resolveWithNewModule escape-string-regexp@1.0.5 checking installable status
32 http fetch GET 304 https://registry.npmjs.org/strip-ansi 82ms (from cache)
33 silly pacote range manifest for strip-ansi@^3.0.0 fetched in 89ms
34 silly resolveWithNewModule strip-ansi@3.0.1 checking installable status
35 http fetch GET 304 https://registry.npmjs.org/has-ansi 107ms (from cache)
36 silly pacote range manifest for has-ansi@^2.0.0 fetched in 108ms
37 silly resolveWithNewModule has-ansi@2.0.0 checking installable status
38 http fetch GET 304 https://registry.npmjs.org/ansi-styles 119ms (from cache)
39 silly pacote range manifest for ansi-styles@^2.2.1 fetched in 120ms
40 silly resolveWithNewModule ansi-styles@2.2.1 checking installable status
41 http fetch GET 304 https://registry.npmjs.org/supports-color 149ms (from cache)
42 silly fetchPackageMetaData error for supports-color@^2.0.0 Unexpected end of JSON input while parsing near '..."}},"1.1.0":{"name":"'
43 timing stage:rollbackFailedOptional Completed in 1ms
44 timing stage:runTopLevelLifecycles Completed in 757ms
45 verbose stack SyntaxError: Unexpected end of JSON input while parsing near '..."}},"1.1.0":{"name":"'
45 verbose stack     at JSON.parse (<anonymous>)
45 verbose stack     at parseJson (/usr/local/lib/node_modules/npm/node_modules/json-parse-better-errors/index.js:7:17)
45 verbose stack     at consumeBody.call.then.buffer (/usr/local/lib/node_modules/npm/node_modules/node-fetch-npm/src/body.js:96:50)
45 verbose stack     at process.internalTickCallback (internal/process/next_tick.js:77:7)
46 verbose cwd /home/nuc
47 verbose Linux 4.9.0-6-amd64
48 verbose argv "/usr/local/bin/node" "/usr/local/bin/npm" "install" "-g" "alexa-fhem"
49 verbose node v11.6.0
50 verbose npm  v6.5.0
51 error Unexpected end of JSON input while parsing near '..."}},"1.1.0":{"name":"'
52 verbose exit [ 1, true ]

Kennt jemand das Problem?
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: Esjay am 14 Januar 2019, 07:14:13
Guten Morgen, ich habe immer wieder folgende Logausgaben!

[1/14/2019, 6:43:01 AM] client not authorized: {"error_index":"3AKxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxMJ0qpfbJfnxDX5A==","error_description":"The request has an invalid parameter : access_token","error":"invalid_token"}
[1/14/2019, 6:43:01 AM] ERROR: InvalidAccessTokenError from 127.0.0.1
response :{"header":{"namespace":"Alexa.ConnectedHome.Control","name":"InvalidAccessTokenError","payloadVersion":"2","messageId":"6997axxxxxxxxxxxxxxxxxxe8"},"payload":{}}
  2019-01-14 06:43:07 caching: TempSchlafzimmer-temperature: 21.4
  2019-01-14 06:43:07 caching: TempSchlafzimmer-humidity: 53
  2019-01-14 06:48:57 caching: TempWohnzimmer-temperature: 22.8
  2019-01-14 06:49:00 caching: TempArbeitszimmer-humidity: 46
[1/14/2019, 6:53:00 AM] client not authorized: {"error_index":"pNxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxtAg==","error_description":"The request has an invalid parameter : access_token","error":"invalid_token"}
[1/14/2019, 6:53:00 AM] ERROR: InvalidAccessTokenError from 127.0.0.1
response :{"header":{"namespace":"Alexa.ConnectedHome.Control","name":"InvalidAccessTokenError","payloadVersion":"2","messageId":"2bxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxd351"},"payload":{}}
  2019-01-14 06:54:57 caching: TempBadezimmer-temperature: 24
  2019-01-14 06:54:57 caching: TempBadezimmer-humidity: 49
  2019-01-14 06:54:57 caching: TempArbeitszimmer-temperature: 21.9
  2019-01-14 06:55:06 caching: TempSchlafzimmer-humidity: 52
  2019-01-14 07:00:56 caching: TempBadezimmer-temperature: 24.2
  2019-01-14 07:00:56 caching: TempBadezimmer-humidity: 50
  2019-01-14 07:01:11 caching: TempGaesteWC-temperature: 21.5
  2019-01-14 07:06:55 caching: TempArbeitszimmer-temperature: 21.8
  2019-01-14 07:07:01 caching: TempGaesteWC-humidity: 48

Gestern Abend ging gar nichts mehr. Heute morgen geht wieder alles. Ist also ein sporadisches Problem. Hat einer der Entwickler eine Idee woran das liegen kann?


Grüße
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: gvzdus am 14 Januar 2019, 07:41:17
Es kommen Requests mit dem falschen BearerToken. Folgende Möglichkeiten halte ich für gut denkbar:
- Du hast noch FHEM-Lazy parallel als Skill verknüpft, oder vielleicht hatte auch Andre Dich mal zum Beta-Test eingeladen?
- Amazon hat irgendwelche Probleme

Die einfachste Abhilfe sollte sein:
- Sicherstellen, dass nur FHEM Connector verknüpft ist
- Verknüpfung bei FHEM-Connector aufheben und sofort neu verknüpfen (Registrierungskey zur Hand haben)

Wenn das nicht hilf, entscheide Dich, ob wir auf der Lambda-Funktion das volle Debugging einschalten für Deine User-ID (Teil 1 Reg.-Schlüssel) aktivieren sollen, dann landet alle Kommunikation für 7 Tage auf der Platte. Ich bräuchte dann Deine User-ID per P-Mail
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: errazzor am 14 Januar 2019, 07:44:11
Guten Morgen,

erstmal Danke für das Update.
was mir nach lesen des Threads und des Wikis noch nicht klar ist...

Ich habe die "alte" Installation mit dem SmartHome Skill (mit Developer Account etc.) ... wie das ganze gestartet wird weiss ich schon gar nicht mehr, ist alles so lange her...ich glaube irgendwo läuft ein Startscript...

Muss ich jetzt vor dem Update irgendwas deinstallieren / deaktivieren?
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: gvzdus am 14 Januar 2019, 07:49:17
Ja, alles andere wird echt chaotisch und quasi garantiert nicht funktionieren.

Am besten gehst Du den Wiki zu "alexa-fhem" im Abschnitt automatischer Start durch und versuchst zu rekonstruieren, welchen Weg Du gewählt hast.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: Esjay am 14 Januar 2019, 07:55:54
Es kommen Requests mit dem falschen BearerToken. Folgende Möglichkeiten halte ich für gut denkbar:
- Du hast noch FHEM-Lazy parallel als Skill verknüpft, oder vielleicht hatte auch Andre Dich mal zum Beta-Test eingeladen?
- Amazon hat irgendwelche Probleme

Die einfachste Abhilfe sollte sein:
- Sicherstellen, dass nur FHEM Connector verknüpft ist
- Verknüpfung bei FHEM-Connector aufheben und sofort neu verknüpfen (Registrierungskey zur Hand haben)

Wenn das nicht hilf, entscheide Dich, ob wir auf der Lambda-Funktion das volle Debugging einschalten für Deine User-ID (Teil 1 Reg.-Schlüssel) aktivieren sollen, dann landet alle Kommunikation für 7 Tage auf der Platte. Ich bräuchte dann Deine User-ID per P-Mail
Die Verknüpfung mit FHEMLazy kann ich ausschließen.Der Skill wird unter "Kontoverknüpfung erforderlich" aufgeführt.. Ich habe gestern Abend noch das unregister auf dem Fhem Server durchgeführt,und den Skill anschließend mit neuem Token regestriert. Wenn ich zuhause bin, werde ich nochmal ins Log schauen, und dann können wir, falls die Probleme wieder aufgetreten sind, das volle Debugging gerne einschalten.

Grüße
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: errazzor am 14 Januar 2019, 08:12:36
Ja, alles andere wird echt chaotisch und quasi garantiert nicht funktionieren.

Am besten gehst Du den Wiki zu "alexa-fhem" im Abschnitt automatischer Start durch und versuchst zu rekonstruieren, welchen Weg Du gewählt hast.

Ok - also auch ALLES andere was im "alexa-fhem" Wiki beschrieben ist rückgängig machen? Das war ja doch einiges auf dem fhem-server.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: gvzdus am 14 Januar 2019, 08:15:58
Nein, wichtig ist erst einmal nur, dass der alexa-fhem-Prozess - insbesondere nach einem Reboot oder FHEM-Restart - nicht wieder hochkommt. Und bevor Du FHEM Connector verknüpfst, solltest Du die Verknüpfung zu Deinem Entwicklerskill aufheben.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: errazzor am 14 Januar 2019, 08:20:35
Und bevor Du FHEM Connector verknüpfst, solltest Du die Verknüpfung zu Deinem Entwicklerskill aufheben.

Danke und sorry, aber ich muss das fragen - wo bzw. wie mache ich das?
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: gvzdus am 14 Januar 2019, 08:24:11
Zitat
Danke und sorry, aber ich muss das fragen - wo bzw. wie mache ich das?

alexa.amazon.com -> Skills -> oben rechts "Ihre Skills" -> Mitte rechts "Entwicklerskills" -> "Skill auswählen" -> "Skill deaktivieren"

Kannst Du als letzten Schritt vornehmen, wenn Du erfolgreich den neuen Skill verknüpft hast.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: errazzor am 14 Januar 2019, 09:01:22
Ich habe jetzt folgendes gemacht:

- Den automatischen Start von alexa-fhem deaktiviert (systemd Dienst entfernt)
- MyAlexa Definition aus der fhem.cfg entfernt

Danach bin ich wie im FHEM-Connector Wiki vorgegangen.

Was mich stutzig macht:

pi@raspi-fhem:/opt/fhem $ sudo /bin/bash
root@raspi-fhem:/opt/fhem#
root@raspi-fhem:/opt/fhem# node --version
v8.11.4
root@raspi-fhem:/opt/fhem# sudo npm install -g alexa-fhem
+ alexa-fhem@0.4.4
added 1 package in 3.088s

Alexa-fhem 4.4? Kann das stimmen?

Jedenfalls scheitere ich jetzt hier:

Nach dem Anlegen des Alexa-Devices verbleibt das Device mit dem State "stopped; does not exist".

Es laufen keine Prozesse und das Logfile des Devices ist leer.

Was kann ich jetzt noch tun?
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 14 Januar 2019, 09:06:39
das alexa-fhem executable ist nicht im pfad
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: gvzdus am 14 Januar 2019, 09:10:45
Die eine Zeile tiefer beim npm install wäre interessant:  Wo er es hin installiert hat.

Wenn das der Ort Deiner alten Installation ist, wäre es sinnvoll, diese im Pfad zu verschieben oder ganz zu löschen.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 14 Januar 2019, 09:13:00
0.4.4 ist uralt.

alte version am besten löschen

sudo npm remove -g alexa-fhem
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: mi.ke am 14 Januar 2019, 09:17:27
ich hab so gar noch 0.3.0 (schäm)
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: errazzor am 14 Januar 2019, 09:38:17
So jetzt habe ich folgenden Stand:

- Ich habe das alte 0.4.4 Paket wie vorgeschlagen deinstalliert
- Die alten Binarys bzw. das komplette Verzeichnis habe ich entfernt

Dann nochmal neu installiert:

root@raspi-fhem:/opt/fhem/alexa-fhem# sudo npm install -g alexa-fhem
/usr/bin/alexa-fhem -> /usr/lib/node_modules/alexa-fhem/bin/alexa
+ alexa-fhem@0.5.7
added 59 packages in 10.697s

Das Device läuft nun, allerdings bekomme ich kein Token und das Reading zeigt:

alexaFHEM.ProxyConnection
error, FHEM Web not reachable - -
2019-01-14 09:29:55

Logfile:  (habe es etwas gekürzt der Lesbarkeit wegen, aber die Fehlermeldungen sind alle drin)

[2019-1-14 09:29:53] Reading alexaFHEM.ProxyConnection set to stopping, alexa-fhem terminating
[2019-1-14 09:29:53] using ./alexa-fhem.cfg
[2019-1-14 09:29:53] _loadConfig: Config parsed completely.
[2019-1-14 09:29:53] this is alexa-fhem 0.5.7
[2019-1-14 09:29:53] Fetching FHEM devices...
[2019-1-14 09:29:54] [FHEM] starting longpoll: https://127.0.0.1:8083/fhem?XHR=1&inform=type=status;addglobal=1;filter=.*;since=null;fmt=JSON×tamp=1547454594315
[2019-1-14 09:29:54] Server listening on: http://127.0.0.1:37141 for proxy connections
[2019-1-14 09:29:54] Passed config: {"connections":[{"name":"FHEM","server":"127.0.0.1","uid":999,"webname":"fhem","filter":"alexaName=..*","port":"8083"}],"sshproxy":{"ssh":"/usr/bin/ssh","description":"FHEM Connector","bind-ip":"127.0.0.1","port":37141}}
[2019-1-14 09:29:54] autoconf: testrequest result is {"success":false,"message":{"code":"ECONNRESET","errno":"ECONNRESET","syscall":"read"}}
[2019-1-14 09:29:54] FHEM Web not reachable - -
[2019-1-14 09:29:54] Unable to setup SSH proxy configuration
[2019-1-14 09:29:54] [FHEM] Checking devices and attributes...
[2019-1-14 09:29:54] [FHEM]   executing: https://127.0.0.1:8083/fhem?cmd=%7BAttrVal(%22global%22,%22userattr%22,%22%22)%7D&XHR=1
[2019-1-14 09:29:54] [FHEM]   executing: https://127.0.0.1:8083/fhem?cmd=jsonlist2%20TYPE=alexa&XHR=1
[2019-1-14 09:29:54] [FHEM] Fetching FHEM devices...
[2019-1-14 09:29:54] [FHEM] fetching: https://127.0.0.1:8083/fhem?cmd=jsonlist2%20alexaName=..*&XHR=1
[2019-1-14 09:29:55] [FHEM] alexa device is alexa
---
[2019-1-14 09:29:55] BearerToken '' read from alexa
[2019-1-14 09:29:55] No reading "alexaFHEM.bearerToken" found in "alexa" - incoming Cloud requests cannot be validated.
[2019-1-14 09:29:55] Reading alexaFHEM.ProxyConnection set to error, FHEM Web not reachable - -
[2019-1-14 09:29:55] [FHEM]   executing: https://127.0.0.1:8083/fhem?cmd=%7B$defs%7Balexa%7D-%3E%7B%22active%22%7D%20=%201;;undef%7D;setreading%20alexa%20alexaFHEM.ProxyConnection%20error,%20FHEM%20Web%20not%20reachable%20-%20-;%7B$defs%7Balexa%7D-%3E%7B%22active%22%7D%20=%200;;undef%7D&XHR=1

Prozesse:

root@raspi-fhem:/opt/fhem# ps -ef | egrep '(alexa|ssh)'
root       561     1  0 01:00 ?        00:00:00 /usr/sbin/sshd -D
root      3033   561  0 07:51 ?        00:00:00 sshd: pi [priv]
pi        3048  3033  0 07:51 ?        00:00:01 sshd: pi@pts/0
fhem      4565  4418  0 09:29 ?        00:00:02 node /usr/bin/alexa-fhem -c ./alexa-fhem.cfg -a xx:xx -s
root      4697  3630  0 09:42 pts/0    00:00:00 grep -E (alexa|ssh)
Was nun bitte? :) .. Danke!
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 14 Januar 2019, 09:42:30
das alexaFHEMauth attribut setzen
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: Gasmast3r am 14 Januar 2019, 09:43:09
Hallo habe eben bei FHEM Update Check gesehen das Alexa.Pm mit bei ist, muss ich irgendwas beachten.
Bin grad nicht so auf dem laufenden.
Version müßte 0.4.4 sein geschaut unter MyAlexa(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20190114/90127df4291c3c3c36308d3466343b61.jpg)

Gesendet von meinem SNE-LX1 mit Tapatalk

Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: gvzdus am 14 Januar 2019, 09:44:14
Nee, Andre, geht auf mich, der nächste Bug bei meinem user.js-Teil.

Ich dachte, Du würdest in der Default-Config "ssl" stets setzen. fhem.js connected ja erfolgreich auf FHEM, user.js nicht.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: errazzor am 14 Januar 2019, 09:45:57
das alexaFHEMauth attribut setzen

Habe ich schon gemacht!

2019.01.14 09:29:53 3: alexa: alexaFHEM stopped
2019.01.14 09:29:53 3: alexa: alexaFHEM starting
2019.01.14 09:29:53 3: alexa: using logfile: ./log/alexa-2019-01-14.log
2019.01.14 09:29:53 2: alexa: starting alexa-fhem: /usr/bin/alexa-fhem -c ./alexa-fhem.cfg -a chris:xxxxxx -s

Vorher war das Logfile voll mit Authentifizierungsfehlern, diese sind seit dem setzen des Auth Attributs weg. Aber dieser Fehler ist geblieben.

Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: gvzdus am 14 Januar 2019, 09:50:04
Workaround:
In /opt/fhem/alexa-fhem.cfg bitte in dem Block:

connections" : [
      {
         "filter" : "alexaName=...*",
         "server" : "127.0.0.1",
         "uid" : 999,
         "webname" : "fhem",
         "ssl": true,
         "port" : "8083",
         "name" : "FHEM"
      }
   ],

den Wert von ssl entweder abändern auf true, oder neu einfügen. Dann "restart" im Alexa-Device auswählen.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: det. am 14 Januar 2019, 09:54:56
0.4.4 ist uralt.
alte version am besten löschen
sudo npm remove -g alexa-fhem
Hallo @ all,
bei mir läuft noch 0.3.4 zur vollsten Zufriedenheit. Ist es eine gute Idee das heute noch zu killen und auf die neue Version zu wechseln, oder seid Ihr noch am basteln und es ist besser noch eine Weile zu warten?
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 14 Januar 2019, 09:56:39
niemand muss
wechseln bei dem alles geht und der zufrieden ist.

die neue version ist erst mal hauptsächlich für alle die keinen eigen skill einrichten möchten

Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: errazzor am 14 Januar 2019, 10:40:48
Workaround:
In /opt/fhem/alexa-fhem.cfg bitte in dem Block:
...
den Wert von ssl entweder abändern auf true, oder neu einfügen. Dann "restart" im Alexa-Device auswählen.

Das hat geklappt, vielen Dank. Es scheint soweit wieder alles zu gehen was Alexa betrifft, klasse.

Eine Frage noch zur Steuerung von Rollläden - ich hatte damit auch vorher schon Probleme. Was sollte denn da gehen?

Bei mir geht nur:

"Setze Rollladen xyz auf 50 Prozent"

Sage ich "Fahre Rollladen xyz runter/rauf" fährt er immer nur in 25-Prozent Schritten und stoppt dann.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: Gasmast3r am 14 Januar 2019, 11:24:30
niemand muss
wechseln bei dem alles geht und der zufrieden ist.

die neue version ist erst mal hauptsächlich für alle die keinen eigen skill einrichten möchten
Also Alexa.pm als Update sperren und fertig oder ist das egal?

Gesendet von meinem SNE-LX1 mit Tapatalk

Titel: 39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 14 Januar 2019, 11:55:47
@errazor:  ja. das ist aktuell das einzige das direkt geht.

rauf und runter kannst du dir über eine routine in der app definieren.

ist leider unhandlich bei mehreren räumen.

@Gasmazt3r: nein. das modul ist auch mit er alten alexa-fhem version kompatibel. du hast dann kein autostart und alles bleibt wie bisher.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: sTaN am 14 Januar 2019, 12:20:28
Besser erst alexa-fhem upgraden - den Restart musst Du ja schon im Rahmen des FHEM-Upgrade danach durchführen.
Eine Restsorge hätte ich jetzt: Fahren dabei (beim FHEM-Restart) auch alexa-fhem und ssh runter - bin aber eigentlich ganz zuversichtlich.

Habe soeben folgende Schritte durchgeführt, damit es mit der neusten Version 0.5.7 und dem neuen Alexa Skill FHEM Connector klappt:

0. Alten Alexa Skill FHEMlazy deaktiviert
1. als root auf dem RPI eingeloggt
sudo /bin/bash2. Alexa-Fhem Version 0.5.2 deinstalliert
sudp npm remove -g alexa-fhem3. Alexa-Fhem Version 0.5.7 installiert
sudo npm install -g alexa-fhem4. FHEM geupdated
update5. Neustart von FHEM durchgeführt
shutdown restart6. Da mein altes MyAlexa device nicht funktionierte und er immer kurz nachdem Start in den Stop Status ging und im Alexa-FHEM Logfile der Hinweis auf eine noch laufende Instanz kam, den RPI neugestartet. (@Gregor: Somit dürfte sich deine Vermutung bestätigt haben, dass er SSH nicht sauber gestoppt hatte)
Nach dem Neustart war mein altes Alexa Device MyAlexa gestartet und Status SSH running erschien.
7. Alexa Skill FHEM Connector aktiviert und den RegKey eingetragen, welchen ich zuvor mittels folgendem Befehl abgefragt habe
get MyAlexa proxyKey8. Staus Key good aber Fehlermeldung SSH not running
9. Altes MyAlexa Device in FHEM gelöscht und noch mal den RPI komplett neugestartet
10. neues Alexa Device angelegt
define alexa alexa11. RegKey und BearerToken erschienen sofort und FHEM Config gespeichert
12. RegKey war der gleiche wie zuvor und es ließ sich der FHEM Connector Skill erfolgreich aktivieren
13. Alte Alexa Geräte aus FHEM verworfen und neu gesucht
14. Gerät ließen sich wieder ohne Probleme schalten! Meinen bisher erstellten Routinen musste ich natürlich die "neuen" Geräte hinzufügen

Also im Moment sieht es top aus! Ach ja. Ich glaube zwischen Schritt 8 und 9 habe ich noch die Berechtigung meine fhem.cfg geändert. Da sie der Gruppe root anstatt dailout zugeordnet war. Meine Berechtigungen der Dateien und Verzeichnisse sehen aktuell wie folgt aus:

drwxr-xr-x 16 fhem dialout   4096 Jan 14 11:44 .
drwxr-xr-x  4 root root      4096 Mar  4  2018 ..
drwx------  2 fhem dialout   4096 Jan 10 01:24 .alexa
drwxr-xr-x  5 fhem dialout   4096 Jan 10 01:16 alexa-fhem
-rw-r--r--  1 fhem dialout    526 Jan 14 11:44 alexa-fhem.cfg
-rw-r--r--  1 fhem dialout    411 Jan 10 17:06 alexa-fhem.cfg.previous
-rw-r--r--  1 fhem dialout      2 Jan 10 01:11 alexa.pid
drwxr-xr-x  2 fhem dialout   4096 Jan 14 11:19 backup
-rw-------  1 fhem dialout   1215 Jan 10 17:16 .bash_history
-rw-r--r--  1 fhem dialout 273383 Jan 14 11:22 CHANGED
drwx------  3 fhem dialout   4096 Jan  9 20:14 .config
-rw-r--r--  1 fhem dialout  39688 Nov  1 12:59 configDB.pm
drwxrwxrwx 41 fhem root      4096 Oct  8  2016 contrib
drwxrwxrwx  3 fhem root      4096 Nov  8  2015 demolog
drwxrwxrwx  4 fhem root      4096 Jul  6  2017 docs
drwxrwxrwx  6 fhem root     24576 Jan 14 11:44 FHEM
-rw-r--r--  1 fhem dialout  89692 Jan 14 11:51 fhem.cfg
-rw-r--r--  1 fhem dialout  19987 Nov  1 12:59 fhem.cfg.demo
-rw-rw-rw-  1 fhem root     39041 Jan  8  2017 fhem.cfg_old
-rw-r--r--  1 fhem dialout  86403 Jan  9 20:14 fhem.cfg_vorfhemlazy
-rw-rw-rw-  1 fhem root       744 Nov  9  2014 fhem_orig.cfg
-rw-r--r--  1 fhem dialout 152823 Jan  4 23:32 fhem.pl
-rw-r--r--  1 fhem dialout      0 Jul 23  2016 fronthem.err
drwxrwxrwx  2 fhem root      4096 Jan 14 00:00 log
-rw-r--r--  1 fhem dialout  39004 Jan 14 11:22 MAINTAINER.txt
drwxr-xr-x  5 fhem dialout   4096 Jan  9 20:15 .npm
-rw-rw-rw-  1 fhem root       761 Nov  9  2014 README_DEMO.txt
drwxr-xr-x  7 fhem dialout   4096 Jun  8  2018 restoreDir
drwx------  2 fhem dialout   4096 Jan  9 20:16 .ssh
drwxr-xr-x  2 fhem dialout   4096 Feb 11  2016 unused
drwxrwxrwx 15 fhem root      4096 Mar  4  2018 www

Könnte mir noch jemand sagen, ob es ok ist, dass folgende Verzeichnisse der Gruppe root und nicht dailout angehören und volle Rechte besitzen?

drwxrwxrwx 41 fhem root      4096 Oct  8  2016 contrib
drwxrwxrwx  3 fhem root      4096 Nov  8  2015 demolog
drwxrwxrwx  4 fhem root      4096 Jul  6  2017 docs
drwxrwxrwx  6 fhem root     24576 Jan 14 11:44 FHEM
drwxrwxrwx  2 fhem root      4096 Jan 14 00:00 log
drwxrwxrwx 15 fhem root      4096 Mar  4  2018 www

Oder wäre hier auch handlungsbedarf die Rechte abzuändern? Gerade das FHEM Verzeichnis, wo die ganzen Module *.pm Dateien enthalten sind habe volle Schreibrechte mit 777, was mir doch nicht korrekt erscheint...

Danke noch mal an Andre und Gregor für diese geniale Arbeit!
sTaN
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: det. am 14 Januar 2019, 14:28:24
so jetzt hat es mich doch erwischt.... und es kommt kein keyfhem@Fhem:~$ sudo npm install -g alexa-fhem
/usr/local/bin/alexa-fhem -> /usr/local/lib/node_modules/alexa-fhem/bin/alexa
/usr/local/lib
└── alexa-fhem@0.5.7

fhem@Fhem:~$ ps -ef | egrep '(alexa|ssh)'
root       923     1  0 Jan11 ?        00:00:00 /usr/sbin/sshd -D
root     17985   923  0 13:01 ?        00:00:00 sshd: fhem [priv]
fhem     18018     1  0 07:47 ?        00:00:05 alexa
fhem     18052 17985  0 13:01 ?        00:00:00 sshd: fhem@notty
root     19255   923  0 13:24 ?        00:00:00 sshd: fhem [priv]
fhem     19306 19255  0 13:24 ?        00:00:00 sshd: fhem@notty
root     20909   923  0 13:53 ?        00:00:00 sshd: fhem [priv]
fhem     20960 20909  0 13:53 ?        00:00:00 sshd: fhem@pts/0
fhem     21025 20961  0 13:54 pts/0    00:00:00 grep -E (alexa|ssh)
Internals:
   CFGFN     
   FD         21
   LAST_START 2019-01-14 13:12:26
   LAST_STOP  2019-01-14 13:12:26
   NAME       alexa
   NOTIFYDEV  global
   NR         966
   NTFY_ORDER 50-alexa
   PID        18679
   STARTS     7
   STATE      running /usr/local/bin/alexa-fhem
   TYPE       alexa
   active     0
   alexa-fhem version 0.5.7
   currentlogfile ./log/alexa-2019-01-14.log
   logfile    ./log/alexa-%Y-%m-%d.log
   READINGS:
     2019-01-14 13:12:26   alexaFHEM       running /usr/local/bin/alexa-fhem
[14.1.2019, 14:10:31] Passed config: {"connections":[{"port":"8083","server":"127.0.0.1","name":"FHEM","uid":1000,"ssl":true,"filter":"alexaName=..*","webname":"fhem"}],"sshproxy":{"ssh":"/usr/bin/ssh","description":"FHEM Connector","bind-ip":"127.0.0.1","port":44115}}
[14.1.2019, 14:10:31] Server listening on: http://127.0.0.1:44115 for proxy connections
[14.1.2019, 14:10:31] [FHEM] starting longpoll: https://127.0.0.1:8083/fhem?XHR=1&inform=type=status;addglobal=1;filter=.*;since=null;fmt=JSON&timestamp=1547471431468
[14.1.2019, 14:10:31] Fetching FHEM devices...
[14.1.2019, 14:10:31] this is alexa-fhem 0.5.7
[14.1.2019, 14:10:31] _loadConfig: Config parsed completely.
2019.01.14 15:32:02 1: Error: >ALEXA< has no TYPE, but following keys: >active<
2019.01.14 15:32:02 1: Error: >ALEXA< has no TYPE, but following keys: >active<
2019.01.14 15:32:02 1: Error: >ALEXA< has no TYPE, but following keys: >active<

2019.01.14 15:31:54 0: Server started with 510 defined entities (fhem.pl:18111/2019-01-01 perl:5.026001 os:linux user:fhem pid:27385)
2019.01.14 15:31:54 0: Featurelevel: 9.9

2019.01.14 15:31:52 3: alexa: using logfile: ./log/alexa-2019-01-14.log
2019.01.14 15:31:52 2: alexa: starting alexa-fhem: /usr/local/bin/alexa-fhem -c ./alexa-fhem.cfg -a userxxx:paswortxxx
2019.01.14 15:31:52 3: alexa: alexaFHEM starting
2019.01.14 15:31:41 1: Including ./log/fhem.save
Server Betriebssystem ist (Ubuntu LTS 18.1)

Bin über Hilfestellung jeglicher Art sehr dankbar
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: rhabarber am 14 Januar 2019, 15:26:02
Hoffe ich bin hier richtig, neu.
Versuch, alexa-lazy einzurichten: die 4. Zeile des Reading fehlt:
   
running /usr/local/bin/alexa-fhem 2019-01-14 14:52:27
alexaFHEM.ProxyConnection running, SSH connected 2019-01-14 14:52:36
alexaFHEM.bearerToken ... ist vorhanden
skillId ist nicht vorhanden

Logfile:
[14.1.2019, 14:52:35] [FHEM]   executing: http://127.0.0.1:8083/fhem?cmd=%7B$defs%7Balexa%7D-%3E%7B%22active%22%7D%20=%201;;undef%7D;%7B$defs%7Balexa%7D-%3E%7B%22alexa-fhem%20version%22%7D%20=%20%220.5.7%22%7D;%7B$defs%7Balexa%7D-%3E%7B%22active%22%7D%20=%200;;undef%7D&fwcsrf=csrf_139588725753001&XHR=1
[14.1.2019, 14:52:35] [FHEM]   executing: http://127.0.0.1:8083/fhem?cmd=%7B$defs%7Balexa%7D-%3E%7B%22active%22%7D%20=%201;;undef%7D;get%20alexa%20proxyToken;%7B$defs%7Balexa%7D-%3E%7B%22active%22%7D%20=%200;;undef%7D&fwcsrf=csrf_139588725753001&XHR=1
[14.1.2019, 14:52:35] [FHEM]   executing: http://127.0.0.1:8083/fhem?cmd=%7B$defs%7Balexa%7D-%3E%7B%22active%22%7D%20=%201;;undef%7D;list%20alexa%20.eventToken;%7B$defs%7Balexa%7D-%3E%7B%22active%22%7D%20=%200;;undef%7D&fwcsrf=csrf_139588725753001&XHR=1
[14.1.2019, 14:52:35] SSH: Pseudo-terminal will not be allocated because stdin is not a terminal.

[14.1.2019, 14:52:35] BearerToken '................' read from alexa
[14.1.2019, 14:52:36] Reading alexaFHEM.ProxyConnection set to running, SSH connected
[14.1.2019, 14:52:36] [FHEM]   executing: http://127.0.0.1:8083/fhem?cmd=%7B$defs%7Balexa%7D-%3E%7B%22active%22%7D%20=%201;;undef%7D;setreading%20alexa%20alexaFHEM.ProxyConnection%20running,%20SSH%20connected;%7B$defs%7Balexa%7D-%3E%7B%22active%22%7D%20=%200;;undef%7D&fwcsrf=csrf_139588725753001&XHR=1
[14.1.2019, 14:52:36] SSH: Welcome at the reverse proxy!
This pseudoshell does not react to any input - do not get irritated.

Habe alles gestern installiert auf neuem FHEM, alles mehrfach geupdatet und neu gestartet.

Ich hoffe das reicht als Info.

Was fehlt für die skillId ?

Danke für Eure Geduld.

Ich hoffe das reicht als Info.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: eisman am 14 Januar 2019, 17:32:10
Hi,

erstmal danke läuft fast perfekt.....

2 Sachen habe ich doch
  1. alexaFHEMlog room ist ohne funktion, bleibt in Unsorted
  2. der alexaFHEM.ProxyConnection startet nicht automatisch (muss es auf der Konsole starten)

gruss
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 14 Januar 2019, 17:34:37
1. ja. ist bekannt. das device dynamisch temporary angelegt wenn alexa-fhem läuft und sonst beendet. deshalb lassen sich keine attribute setzen und das device wird auch nicht gespeichert.

2. dann solltest du mal im log schauen woran es liegt. es soll automatisch gestartet werden.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: sTaN am 14 Januar 2019, 17:35:40
Ich habe soeben mal mein GenericDeviceTyp meiner Fensterlampe von switch auf light geändert und anschließend im alexa Device set alexa reload ausgeführt. Er triggert laut Alexa Logfile auch den Reload, löscht die Devices und fügt sie neu hinzu. Hier sieht man auch, dass bei Fensterlampe is light erkannt wurde.

[2019-1-14 17:27:19] reloading http://localhost:8083/fhem
[2019-1-14 17:27:19] removing Drucker from http://localhost:8083/fhem
[2019-1-14 17:27:19] removing FensterLampe from http://localhost:8083/fhem
[2019-1-14 17:27:19] removing HUEDevice14 from http://localhost:8083/fhem
[2019-1-14 17:27:19] removing HUEDevice16 from http://localhost:8083/fhem
[2019-1-14 17:27:19] removing HUEDevice19 from http://localhost:8083/fhem
[2019-1-14 17:27:19] removing HUEDevice7 from http://localhost:8083/fhem
[2019-1-14 17:27:19] removing HUEGroup4 from http://localhost:8083/fhem
[2019-1-14 17:27:19] removing MAX_191dab from http://localhost:8083/fhem
[2019-1-14 17:27:19] removing MAX_191db5 from http://localhost:8083/fhem
[2019-1-14 17:27:19] removing MAX_191e95 from http://localhost:8083/fhem
[2019-1-14 17:27:19] removing MAX_191f54 from http://localhost:8083/fhem
[2019-1-14 17:27:19] removing MAX_192f92 from http://localhost:8083/fhem
[2019-1-14 17:27:19] removing QNAP from http://localhost:8083/fhem
[2019-1-14 17:27:19] removing Schreibtisch from http://localhost:8083/fhem
[2019-1-14 17:27:19] removing Status_Guest_WLAN_Unifi from http://localhost:8083/fhem
[2019-1-14 17:27:19] removing USBLadestation from http://localhost:8083/fhem
[2019-1-14 17:27:19] removing XboxController from http://localhost:8083/fhem
[2019-1-14 17:27:19] removing hueBridge1_HUEDevice10 from http://localhost:8083/fhem
[2019-1-14 17:27:19] removing hueBridge1_HUEDevice8 from http://localhost:8083/fhem
[2019-1-14 17:27:19] removing hueBridge1_HUEDevice9 from http://localhost:8083/fhem
[2019-1-14 17:27:19] removing hueBridge1_HUEGroup14 from http://localhost:8083/fhem
[2019-1-14 17:27:19] removing hueBridge1_HUEGroup5 from http://localhost:8083/fhem
[2019-1-14 17:27:19] [FHEM] Fetching FHEM devices...
[2019-1-14 17:27:19] [FHEM] fetching: http://localhost:8083/fhem?cmd=jsonlist2%20alexaName=..*&fwcsrf=csrf_XXX
[2019-1-14 17:27:20] [FHEM] got: 24 results
...
[2019-1-14 17:27:20] [FHEM] FensterLampe is light
[2019-1-14 17:27:20] [FHEM] FensterLampe has
[2019-1-14 17:27:20] [FHEM]   On [state;on,off]
...
[2019-1-14 17:27:20] [FHEM] hueBridge1_HUEGroup14 is light
[2019-1-14 17:27:20] [FHEM] hueBridge1_HUEGroup14 has
[2019-1-14 17:27:20] [FHEM]   On [onoff;on,off]
[2019-1-14 17:27:20] [FHEM]   Brightness [bri]
[2019-1-14 17:27:20] [FHEM]   Hue [hue;hue;0-65535]
[2019-1-14 17:27:20] [FHEM]   Saturation [sat;sat;0-254]
[2019-1-14 17:27:20] [FHEM]   Custom Color Temperature [ct]
[2019-1-14 17:27:20] [FHEM] hueBridge1_HUEGroup14-ct not a number: undefined
[2019-1-14 17:27:20] [FHEM] hueBridge1_HUEGroup5 is light
[2019-1-14 17:27:20] [FHEM] hueBridge1_HUEGroup5 has
[2019-1-14 17:27:20] [FHEM]   On [onoff;on,off]
[2019-1-14 17:27:20] [FHEM]   Brightness [bri]
[2019-1-14 17:27:20] [FHEM]   Hue [hue;hue;0-65535]
[2019-1-14 17:27:20] [FHEM]   Saturation [sat;sat;0-254]
[2019-1-14 17:27:20] [FHEM]   Custom Color Temperature [ct]
[2019-1-14 17:27:20] [FHEM] hueBridge1_HUEGroup5-ct not a number: undefined
[2019-1-14 17:27:20] no event token available
[2019-1-14 17:27:20] no event token available
[2019-1-14 17:27:20] no event token available
[2019-1-14 17:27:20] no event token available
[2019-1-14 17:27:20] no event token available
[2019-1-14 17:27:20] no event token available
[2019-1-14 17:27:20] no event token available
[2019-1-14 17:27:20] no event token available
[2019-1-14 17:27:20] no event token available
[2019-1-14 17:27:20] no event token available
[2019-1-14 17:27:20] no event token available
[2019-1-14 17:27:20] no event token available
[2019-1-14 17:27:20] no event token available
[2019-1-14 17:27:20] no event token available
[2019-1-14 17:27:20] no event token available
[2019-1-14 17:27:20] no event token available
[2019-1-14 17:27:20] no event token available
[2019-1-14 17:27:20] no event token available
[2019-1-14 17:27:20] no event token available
[2019-1-14 17:27:20] no event token available
[2019-1-14 17:27:20] no event token available
[2019-1-14 17:27:20] no event token available
[2019-1-14 17:27:20] no event token available


Weiterhin gibt es ein paar no event token available Meldungen. Was genau bedeuten diese? Beziehen sie sich auf die HUE Gruppen?

Sollte nicht nun auch die Fensterlampe in der Alexa App als Lampe auftauchen? Bei mir ist es leider nach wie vor ein Schalter. Oder klappt stand jetzt nur das automatische Anlegen neuer Devices und man müsste das aktuelle Gerät löschen und neue Geräte suchen?
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 14 Januar 2019, 17:42:28
- wenn es nur um ein einzelnes device geht solltest du beim reload noch dessen namen angeben.

- die token meldung bezieht sich auf den versuch ein event an amzon zu senden um die devices zu aktualisieren.
  aus irgendeinem grund hat alexa-fhem das token nicht. es sollte im reading .eventToken deines alexa device stecken.
  wenn es nicht da ist: die skill verknüpfung löschen und neu verknüpfen.
  du sollest eine meldung sehen das alexa-fhem ein token bekommen hat und es sollte dann im reading stehen

ohne das token muss man die gerätesuche manuell starten. danach sollteen es lampen Symbole sein.

manchmal scheint amazon das nachträgliche ändern nicht zu bemerken. dann kannst du es in der alexa app von hand den typ ändern.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: sTaN am 14 Januar 2019, 17:53:42
- wenn es nur um ein einzelnes device geht solltest du beim reload noch dessen namen angeben.

Ahh! Ich wusste nicht, dass man ein Reload auch nur für ein Device machen kann. Wäre es dann nicht sinnvoll im Alexa Device bei Auswahl von set alexa reload hinten dran noch ein EDIT Feld einzufügen? (siehe Screenshot)

- die token meldung bezieht sich auf den versuch ein event an amzon zu senden um die devices zu aktualisieren.
  aus irgendeinem grund hat alexa-fhem das token nicht. es sollte im reading .eventToken deines alexa device stecken.
  wenn es nicht da ist: die skill verknüpfung löschen und neu verknüpfen.
  du sollest eine meldung sehen das alexa-fhem ein token bekommen hat und es sollte dann im reading stehen

Ich habe nur die 4 Standard Readings in meinem Alexa Device. Ich habe ja eigentlich das Skill heute erst neu initial aktiviert. Aber soeben das FHEM Connector Skill deaktiviert und anschließend mit meinem RegKey neu aktiviert. Leider aber nach wie vor nur die 4 Readings im Alexa Device.

EDIT: Im alexa.log steht allerdings folgende Meldung zum Schluss:
[2019-1-14 17:51:49] got event token
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 14 Januar 2019, 17:56:48
nimm statt dessen add. da gibt es einen Parameter

das ist ein verstecktes reading. list <alexa> .eventToken zum anzeigen.

oder beim alexa-fhem start schauen.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: sTaN am 14 Januar 2019, 18:00:14
Ahh da versteckt sich das. :-) Ja also .eventToken ist da!
Aber auch bei add gibt es kein Parameter Feld. Nur bei skillid. Aber über das FHEM Eingabefeld ganz oben sollte ein set alexa reload Fenster Lampe doch trotzdem gehen oder nicht?
Ist ja nichts dramatisches!
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 14 Januar 2019, 18:05:25
stimmt. das feld habe ich erst vorhin eingebaut. ab morgen im update :)

von hand im eingabefeld geht es trotzdem.  im log solltest du sehen das nur ein device geändert wird.
und es sollte eine solche meldung kommen:[2019-1-14 18:04:26] posting skill event
[2019-1-14 18:04:26] posted skill event: 202:

wenn statt dessen ein fehler kommt stimmt irgendetwas mit dem token nicht und du musst die gerätesuche von hand starten.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: sTaN am 14 Januar 2019, 18:06:12
 :) Kein Problem!

Über das FHEM Eingabefeld set alexa reload FensterLampe eingegeben und nun wurde es erfolgreich in der Alexa App geändert:
[2019-1-14 18:03:28] reloading FensterLampe from http://localhost:8083/fhem
[2019-1-14 18:03:28] removing FensterLampe from http://localhost:8083/fhem
[2019-1-14 18:03:28] [FHEM] Fetching FHEM devices...
[2019-1-14 18:03:28] [FHEM] fetching: http://localhost:8083/fhem?cmd=jsonlist2%20NAME=FensterLampe&fwcsrf=csrf_XXXX
[2019-1-14 18:03:28] [FHEM] got: 1 results
[2019-1-14 18:03:28] [FHEM] FensterLampe is light
[2019-1-14 18:03:28] [FHEM] FensterLampe has
[2019-1-14 18:03:28] [FHEM]   On [state;on,off]
[2019-1-14 18:03:28] posting skill event
[2019-1-14 18:03:28] posted skill event: 202:

Danke Dir!!!
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: det. am 14 Januar 2019, 18:08:49
Hallo André,
kannst Du bitte mal auf #168 am: Heute um 14:28:24 schauen, warum das bei mir den ssh Tunnel nicht aufbaut?
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: Esjay am 14 Januar 2019, 18:20:10
Es kommen Requests mit dem falschen BearerToken. Folgende Möglichkeiten halte ich für gut denkbar:
- Du hast noch FHEM-Lazy parallel als Skill verknüpft, oder vielleicht hatte auch Andre Dich mal zum Beta-Test eingeladen?
- Amazon hat irgendwelche Probleme

Die einfachste Abhilfe sollte sein:
- Sicherstellen, dass nur FHEM Connector verknüpft ist
- Verknüpfung bei FHEM-Connector aufheben und sofort neu verknüpfen (Registrierungskey zur Hand haben)

Wenn das nicht hilf, entscheide Dich, ob wir auf der Lambda-Funktion das volle Debugging einschalten für Deine User-ID (Teil 1 Reg.-Schlüssel) aktivieren sollen, dann landet alle Kommunikation für 7 Tage auf der Platte. Ich bräuchte dann Deine User-ID per P-Mail

1/14/2019, 6:07:56 PM] 39_alexa.pm is new version: 324
[1/14/2019, 6:07:57 PM]   executing: http://localhost:8083/fhem?cmd=set%20alexa%20proxyToken%201xxxxxxxxxxxxx3A1&fwcsrf=csrf_20xxxxxxxxxxx22&XHR=1
[1/14/2019, 6:07:57 PM] BearerToken 'xxxxxxxxxxxxx' read from alexa
[1/14/2019, 6:07:57 PM] [FHEM] got .eventToken
[1/14/2019, 6:07:57 PM] refreshing token
[1/14/2019, 6:07:57 PM]   executing: http://localhost:8083/fhem?cmd=set%20alexa%20proxyKey%201xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx3A1&fwcsrf=csrf_2050xxxxxxxxxxxxxxx&XHR=1
[1/14/2019, 6:07:57 PM]   executing: http://localhost:8083/fhem?cmd=%7B%20FW_directNotify(%22%23FHEMWEB%3AWEB%22%2C%20%22location.reload('true')%22%2C%20%22%22)%20%7D&fwcsrf=csrf_20xxxxxxxxx2&XHR=1
[1/14/2019, 6:07:57 PM] SSH proxy configuration set up done
[1/14/2019, 6:07:57 PM] Reading alexaFHEM.ProxyConnection set to starting, starting SSH
[1/14/2019, 6:07:57 PM] [FHEM]   executing: http://localhost:8083/fhem?cmd=%7B$defs%7Balexa%7D-%3E%7B%22active%22%7D%20=%201;;undef%7D;setreading%20alexa%20alexaFHEM.ProxyConnection%20starting,%20starting%20SSH;%7B$defs%7Balexa%7D-%3E%7B%22active%22%7D%20=%200;;undef%7D&fwcsrf=csrf_20xxxxxxxxxxx2&XHR=1
[1/14/2019, 6:07:57 PM] SSH setup completed with new bearer token
[1/14/2019, 6:07:57 PM] SSH: Pseudo-terminal will not be allocated because stdin is not a terminal.

[1/14/2019, 6:07:57 PM] got fresh token
[1/14/2019, 6:07:58 PM] Reading alexaFHEM.ProxyConnection set to running, SSH connected
[1/14/2019, 6:07:58 PM] [FHEM]   executing: http://localhost:8083/fhem?cmd=%7B$defs%7Balexa%7D-%3E%7B%22active%22%7D%20=%201;;undef%7D;setreading%20alexa%20alexaFHEM.ProxyConnection%20running,%20SSH%20connected;%7B$defs%7Balexa%7D-%3E%7B%22active%22%7D%20=%200;;undef%7D&fwcsrf=csrf_20xxxxxxxxxxxxx2&XHR=1
[1/14/2019, 6:07:58 PM] SSH: Welcome at the reverse proxy!
This pseudoshell does not react to any input - do not get irritated.

[1/14/2019, 6:08:00 PM] client not authorized: {"error_index":"yxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxckqQKa5TrA==","error_description":"The request has an invalid parameter : access_token","error":"invalid_token"}
[1/14/2019, 6:08:00 PM] ERROR: InvalidAccessTokenError from 127.0.0.1
response :{"header":{"namespace":"Alexa.ConnectedHome.Control","name":"InvalidAccessTokenError","payloadVersion":"2","messageId":"b3xxxxxxxxxxxa1ab6c"},"payload":{}}
[1/14/2019, 6:08:02 PM] client not authorized: {"error_index":"wQLxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxizjbUOpVXA==","error_description":"The request has an invalid parameter : access_token","error":"invalid_token"}
[1/14/2019, 6:08:02 PM] ERROR: InvalidAccessTokenError from 127.0.0.1
response :{"header":{"namespace":"Alexa.ConnectedHome.Control","name":"InvalidAccessTokenError","payloadVersion":"2","messageId":"23xxxxxxxf9e25"},"payload":{}}
[1/14/2019, 6:08:29 PM] ERROR: InvalidAccessTokenError from 127.0.0.1
response :{"header":{"namespace":"Alexa.ConnectedHome.Control","name":"InvalidAccessTokenError","payloadVersion":"2","messageId":"9cxxxxxxxxxxb05"},"payload":{}}
[1/14/2019, 6:12:42 PM] Received Directive: {"directive":{"header":{"namespace":"Alexa.Discovery","name":"Discover","payloadVersion":"3","messageId":"7a704d14-f5ec-455d-9c49-8a814836db4f"},"payload":{"scope":{"type":"BearerToken","token":"1xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx"}}}}
[1/14/2019, 6:12:42 PM] found 19 device(s)
response :{"event":{"header":{"namespace":"Alexa.Discovery","name":"Discover.Response","payloadVersion":"3","messageId":"6fxxxxxxxxxxxxxa6"},"payload":{"endpoints":[{"endpointId":"Ambilight","manufacturerName":"FHEMdummy","modelName":"FHEM<unknown>","version":"<unknown>","friendlyName":"ambilight","description":"n: Ambilight, r: hidden,alexa","actions":[],"capabilities":[{"type":"AlexaInterface","interface":"Alexa.PowerController","version":"3","properties":{"supported":[{"name":"powerState"}],"proactivelyReported":false,"retrievable":true}}],"displayCategories":["SWITCH"],"cookie":{"device":"Ambilight"}},{"endpointId":"Fernseher","manufacturerName":"FHEMdummy","modelName":"FHEM<unknown>","version":"<unknown>","friendlyName":"fernseher","description":"n: Fernseher, r: homekit,wohnzimmer,alexa","actions":[],"capabilities":[{"type":"AlexaInterface","interface":"Alexa.PowerController","version":"3","properties":{"supported":[{"name":"powerState"}],"proactivelyReported":false,"retrievable":true}}],"displayCategories":["SWITCH"],"cookie":{"device":"Fernseher"}},{"endpointId":"GuteNachtAlexa","manufacturerName":"FHEMdummy","modelName":"FHEM<unknown>","version":"<unknown>","friendlyName":"gutenacht","description":"n: GuteNachtAlexa, r: dummys,alexa","actions":[],"capabilities":[{"type":"AlexaInterface","interface":"Alexa.PowerController","version":"3","properties":{"supported":[{"name":"powerState"}],"proactivelyReported":false,"retrievable":true}}],"displayCategories":["SWITCH"],"cookie":{"device":"GuteNachtAlexa"}},{"endpointId":"HUEDevice12","manufacturerName":"FHEMHUEDevice","modelName":"FHEMPlug 01","version":"<unknown>","friendlyName":"terrarium","description":"n: HUEDevice12, r: homekit,spielzimmer,alexa","actions":[],"capabilities":[{"type":"AlexaInterface","interface":"Alexa.PowerController","version":"3","properties":{"supported":[{"name":"powerState"}],"proactivelyReported":false,"retrievable":true}}],"displayCategories":["SWITCH"],"cookie":{"device":"HUEDevice12"}},{"endpointId":"HUEDevice9","manufacturerName":"FHEMHUEDevice","modelName":"FHEMLWB010","version":"<unknown>","friendlyName":"nachttisch katha","description":"n: HUEDevice9, r: schlafzimmer,alexa","actions":[],"capabilities":[{"type":"AlexaInterface","interface":"Alexa.BrightnessController","version":"3","properties":{"supported":[{"name":"brightness"}],"proactivelyReported":false,"retrievable":true}},{"type":"AlexaInterface","interface":"Alexa.PowerController","version":"3","properties":{"supported":[{"name":"powerState"}],"proactivelyReported":false,"retrievable":true}}],"displayCategories":["LIGHT"],"cookie":{"device":"HUEDevice9"}},{"endpointId":"Heimkino","manufacturerName":"FHEMdummy","modelName":"FHEM<unknown>","version":"<unknown>","friendlyName":"heimkino","description":"n: Heimkino, r: spielzimmer,alexa","actions":[],"capabilities":[{"type":"AlexaInterface","interface":"Alexa.PowerController","version":"3","properties":{"supported":[{"name":"powerState"}],"proactivelyReported":false,"retrievable":true}}],"displayCategories":["SWITCH"],"cookie":{"device":"Heimkino"}},{"endpointId":"00:17:88:01:00:64:4d:05-0f","manufacturerName":"FHEMHUEDevice","modelName":"FHEMLWB001","version":"<unknown>","friendlyName":"nachttisch stephan","description":"n: Hue_HUEDevice7, r: schlafzimmer,alexa","actions":[],"capabilities":[{"type":"AlexaInterface","interface":"Alexa.BrightnessController","version":"3","properties":{"supported":[{"name":"brightness"}],"proactivelyReported":false,"retrievable":true}},{"type":"AlexaInterface","interface":"Alexa.PowerController","version":"3","properties":{"supported":[{"name":"powerState"}],"proactivelyReported":false,"retrievable":true}}],"displayCategories":["LIGHT"],"cookie":{"device":"Hue_HUEDevice7"}},{"endpointId":"MAX_007fbb","manufacturerName":"FHEMMAX","modelName":"FHEMHeatingThermostat","version":"<unknown>","friendlyName":"heizung arbeitszimmer","description":"n: MAX_007fbb, r: arbeitszimmer,homekit,alexa","actions":[],"capabilities":[{"type":"AlexaInterface","interface":"Alexa.ThermostatController","version":"3","properties":{"supported":[{"name":"targetSetpoint"},{"name":"thermostatMode"}],"configuration":{"supportsScheduling":false,"supportedModes":["CUSTOM","HEAT","ECO","AUTO"]},"proactivelyReported":false,"retrievable":true}},{"type":"AlexaInterface","interface":"Alexa.TemperatureSensor","version":"3","properties":{"supported":[{"name":"temperature"}],"proactivelyReported":false,"retrievable":true}}],"displayCategories":["THERMOSTAT"],"cookie":{"device":"MAX_007fbb"}},{"endpointId":"MAX_0764eb","manufacturerName":"FHEMMAX","modelName":"FHEMHeatingThermostat","version":"<unknown>","friendlyName":"heizung schlafzimmer","description":"n: MAX_0764eb, r: homekit,schlafzimmer,alexa","actions":[],"capabilities":[{"type":"AlexaInterface","interface":"Alexa.ThermostatController","version":"3","properties":{"supported":[{"name":"targetSetpoint"},{"name":"thermostatMode"}],"configuration":{"supportsScheduling":false,"supportedModes":["CUSTOM","HEAT","ECO","AUTO"]},"proactivelyReported":false,"retrievable":true}},{"type":"AlexaInterface","interface":"Alexa.TemperatureSensor","version":"3","properties":{"supported":[{"name":"temperature"}],"proactivelyReported":false,"retrievable":true}}],"displayCategories":["THERMOSTAT"],"cookie":{"device":"MAX_0764eb"}},{"endpointId":"MAX_07a38e","manufacturerName":"FHEMMAX","modelName":"FHEMHeatingThermostat","version":"<unknown>","friendlyName":"heizung spielzimmer","description":"n: MAX_07a38e, r: kinderzimmer","actions":[],"capabilities":[{"type":"AlexaInterface","interface":"Alexa.ThermostatController","version":"3","properties":{"supported":[{"name":"targetSetpoint"},{"name":"thermostatMode"}],"configuration":{"supportsScheduling":false,"supportedModes":["CUSTOM","HEAT","ECO","AUTO"]},"proactivelyReported":false,"retrievable":true}},{"type":"AlexaInterface","interface":"Alexa.TemperatureSensor","version":"3","properties":{"supported":[{"name":"temperature"}],"proactivelyReported":false,"retrievable":true}}],"displayCategories":["THERMOSTAT"],"cookie":{"device":"MAX_07a38e"}},{"endpointId":"Maxtemp","manufacturerName":"FHEMreadingsProxy","modelName":"FHEM<unknown>","version":"<unknown>","friendlyName":"dachboden","description":"n: Maxtemp, r: spielzimmer,alexa","actions":[],"capabilities":[{"type":"AlexaInterface","interface":"Alexa.TemperatureSensor","version":"3","properties":{"supported":[{"name":"temperature"}],"proactivelyReported":false,"retrievable":true}}],"displayCategories":["TEMPERATURE_SENSOR"],"cookie":{"device":"Maxtemp"}},{"endpointId":"IT_00000F0FFF_0F_F0","manufacturerName":"FHEMIT","modelName":"FHEM<unknown>","version":"<unknown>","friendlyName":"schuhschrank","description":"n: Schuhschrank, r: flur,steckdosen,alexa","actions":[],"capabilities":[{"type":"AlexaInterface","interface":"Alexa.PowerController","version":"3","properties":{"supported":[{"name":"powerState"}],"proactivelyReported":false,"retrievable":true}}],"displayCategories":["SWITCH"],"cookie":{"device":"Schuhschrank"}},{"endpointId":"StaubsaugerEG","manufacturerName":"FHEMdummy","modelName":"FHEM<unknown>","version":"<unknown>","friendlyName":"staubsauger erdgeschoss","description":"n: StaubsaugerEG, r: erdgeschoss","actions":[],"capabilities":[{"type":"AlexaInterface","interface":"Alexa.PowerController","version":"3","properties":{"supported":[{"name":"powerState"}],"proactivelyReported":false,"retrievable":true}}],"displayCategories":["SWITCH"],"cookie":{"device":"StaubsaugerEG"}},{"endpointId":"StaubsaugerOG","manufacturerName":"FHEMdummy","modelName":"FHEM<unknown>","version":"<unknown>","friendlyName":"staubsauger obergeschoss","description":"n: StaubsaugerOG, r: obergeschoss","actions":[],"capabilities":[{"type":"AlexaInterface","interface":"Alexa.PowerController","version":"3","properties":{"supported":[{"name":"powerState"}],"proactivelyReported":false,"retrievable":true}}],"displayCategories":["SWITCH"],"cookie":{"device":"StaubsaugerOG"}},{"endpointId":"TempArbeitszimmer","manufacturerName":"FHEMLaCrosse","modelName":"FHEM<unknown>","version":"<unknown>","friendlyName":"temperatur arbeitszimmer","description":"n: TempArbeitszimmer, r: arbeitszimmer,homekit,alexa","actions":[],"capabilities":[{"type":"AlexaInterface","interface":"Alexa.TemperatureSensor","version":"3","properties":{"supported":[{"name":"temperature"}],"proactivelyReported":false,"retrievable":true}}],"displayCategories":["TEMPERATURE_SENSOR"],"cookie":{"device":"TempArbeitszimmer"}},{"endpointId":"TempBadezimmer","manufacturerName":"FHEMLaCrosse","modelName":"FHEM<unknown>","version":"<unknown>","friendlyName":"temperatur badezimmer","description":"n: TempBadezimmer, r: bad,homekit,alexa","actions":[],"capabilities":[{"type":"AlexaInterface","interface":"Alexa.TemperatureSensor","version":"3","properties":{"supported":[{"name":"temperature"}],"proactivelyReported":false,"retrievable":true}}],"displayCategories":["TEMPERATURE_SENSOR"],"cookie":{"device":"TempBadezimmer"}},{"endpointId":"TempGaesteWC","manufacturerName":"FHEMLaCrosse","modelName":"FHEM<unknown>","version":"<unknown>","friendlyName":"temperatur gaestebad","description":"n: TempGaesteWC, r: gaestewc,homekit,alexa","actions":[],"capabilities":[{"type":"AlexaInterface","interface":"Alexa.TemperatureSensor","version":"3","properties":{"supported":[{"name":"temperature"}],"proactivelyReported":false,"retrievable":true}}],"displayCategories":["TEMPERATURE_SENSOR"],"cookie":{"device":"TempGaesteWC"}},{"endpointId":"TempSchlafzimmer","manufacturerName":"FHEMLaCrosse","modelName":"FHEM<unknown>","version":"<unknown>","friendlyName":"temperatur schlafzimmer","description":"n: TempSchlafzimmer, r: homekit,schlafzimmer,alexa","actions":[],"capabilities":[{"type":"AlexaInterface","interface":"Alexa.TemperatureSensor","version":"3","properties":{"supported":[{"name":"temperature"}],"proactivelyReported":false,"retrievable":true}}],"displayCategories":["TEMPERATURE_SENSOR"],"cookie":{"device":"TempSchlafzimmer"}},{"endpointId":"TempWohnzimmer","manufacturerName":"FHEMLaCrosse","modelName":"FHEM<unknown>","version":"<unknown>","friendlyName":"temperatur wohnzimmer","description":"n: TempWohnzimmer, r: alexa,homekit,wohnzimmer","actions":[],"capabilities":[{"type":"AlexaInterface","interface":"Alexa.TemperatureSensor","version":"3","properties":{"supported":[{"name":"temperature"}],"proactivelyReported":false,"retrievable":true}}],"displayCategories":["TEMPERATURE_SENSOR"],"cookie":{"device":"TempWohnzimmer"}}]}}}
  2019-01-14 18:12:56 caching: TempArbeitszimmer-temperature: 22.4
  2019-01-14 18:12:56 caching: TempWohnzimmer-temperature: 23.6
  2019-01-14 18:13:01 caching: TempSchlafzimmer-temperature: 21.5

Leider hat sich an dem Problem nichts geändert. Es geht hin und her!

Die Mailadresse, von der aus du die Fhemlazy Einladung verschickt hast?

Grüße
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 14 Januar 2019, 18:33:10
@det.: muss georg sich anschauen.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: betateilchen am 14 Januar 2019, 18:51:39
wo nimmt die Anwendung eigentlich den port her, auf dem nach einem FHEMWEB device gesucht wird? Bzw. wie kommt es zum "undefined" an dieser Stelle?

[14.1.2019, 18:50:25] using ./alexa-fhem.cfg
[14.1.2019, 18:50:25] _loadConfig: Config parsed completely.
[14.1.2019, 18:50:25] this is alexa-fhem 0.5.7
[14.1.2019, 18:50:25] Fetching FHEM devices...
[14.1.2019, 18:50:26] [FHEM] starting longpoll: http://127.0.0.1:undefined/fhem?XHR=1&inform=type=status;addglobal=1;filter=.*;since=null;fmt=JSON×tamp=1547488226079
[14.1.2019, 18:50:26] Server listening on: http://127.0.0.1:39795 for proxy connections
[14.1.2019, 18:50:26] Passed config: {"connections":[{"uid":999,"server":"127.0.0.1","name":"FHEM","filter":"alexaName=..*"}],"sshproxy":{"ssh":"/usr/bin/ssh","description":"FHEM Connector","bind-ip":"127.0.0.1","port":39795}}
[14.1.2019, 18:50:26] [FHEM] longpoll error: Error: connect ECONNREFUSED 127.0.0.1:80, retry in: 5000msec
[14.1.2019, 18:50:26] autoconf: testrequest result is {"success":false,"message":{"code":"ECONNREFUSED","errno":"ECONNREFUSED","syscall":"connect","address":"127.0.0.1","port":80}}
[14.1.2019, 18:50:26] FHEM Web not reachable - -
[14.1.2019, 18:50:26] Unable to setup SSH proxy configuration
[14.1.2019, 18:50:27] Reading alexaFHEM.ProxyConnection set to error, FHEM Web not reachable - -
[14.1.2019, 18:50:31] [FHEM] starting longpoll: http://127.0.0.1:undefined/fhem?XHR=1&inform=type=status;addglobal=1;filter=.*;since=null;fmt=JSON×tamp=1547488231184
[14.1.2019, 18:50:31] [FHEM] longpoll error: Error: connect ECONNREFUSED 127.0.0.1:80, retry in: 10000msec
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 14 Januar 2019, 19:01:11
der port kommt aus dem config file.

wenn das config file über das alexa modul erzeugt wird kommt es aus dem WEB in fhem device.

wenn kein port im config file steht gibt es aktuell keinen fallback. in alexa-fhem. node nimmt dann 80 was nicht passt.

einen fallback auf 8083 baue ich ein.

die frage ist warum hast du ein config file ohne port?

Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: betateilchen am 14 Januar 2019, 19:13:32
wenn das config file über das alexa modul erzeugt wird kommt es aus dem WEB in fhem device.

Bei mir heißt das FHEMWEB device gar nicht WEB, sondern web.

die frage ist warum hast du ein config file ohne port?

Vielleicht, weil es nicht WEB sondern web heißt?

Inzwischen hatte ich den port schon manuell in das config File eingetragen und schon funktioniert es. Aber was passiert eigentlich, wenn eine FHEM Installation kein FHEMWEB device hat, das mit longpoll arbeitet?
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 14 Januar 2019, 19:17:03
@Loredo: magst du mal probieren ob du mit alexaFHEM-host und alexaFHEM-user alexa-fhem unter einem anderen user laufen lassen kannst? fhem muss ohne password per ssh zu diesem anderen user kommen. die config wird per ssh nach /tmp kopiert. das ist noch nicht optimal sollte aber zum testen reichen.

@betateilchen: eine bessere suche nach einem fhemweb device steht noch auf der liste.

wegsacket statt longpoll kommt noch.

ganz ohne fhemweb kein alexa-fhem. sorry.

Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: betateilchen am 14 Januar 2019, 19:18:39
ok, vielleicht sollte man die beiden Punkte "longpoll" und "WEB als Name" noch als Voraussetzungen in den WIKI Artikel schreiben.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 14 Januar 2019, 19:23:04
noch etwa: es gibt aktuell kein fhemweb ohne longpoll.

das attribut longpoll gibt nur an welche variante ein browser der fhemweb darstellt verwenden soll. d.h. wie sich der fhemweb js teil zu fhem connecten soll.

fhemweb kann aktuell immer beides und ein anderer client kann unabhängig vom longpoll attribut selber entscheiden.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: betateilchen am 14 Januar 2019, 19:25:43
ok.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: eisman am 14 Januar 2019, 19:28:05
1. ja. ist bekannt. das device dynamisch temporary angelegt wenn alexa-fhem läuft und sonst beendet. deshalb lassen sich keine attribute setzen und das device wird auch nicht gespeichert.

2. dann solltest du mal im log schauen woran es liegt. es soll automatisch gestartet werden.

dankeschön,

werde ich morgen mal machen, sonst läuft alles auf Anhieb klasse (FS20-ROLLO FS20-Steckdosen MilightDevice und FHT)
klasse Arbeit

gruss
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: gvzdus am 14 Januar 2019, 19:48:43
@det: Ich glaube, nach Warteliste bist Du definitiv als nächster dran.

Was mir auffällt:

Nach der Kommandozeile für alexa hast Du kein SSL-FHEMWEB (kein "-s" angegeben). Nach der "Passed config"-Zeile schon. Das garantiert mit Version 0.5.7 (und früher) schon mal Inkonsistenzen zwischen SSH-Anteil und alexa-fhem. Wenn Du alexa-fhem.cfg und Realität näher aneinander ran bringst, kommt Du vermutlich weiter.

Alternativ wäre konkret aus dem alexa-Logfile der Abschnitt ab "passed config" hilfreich, bis zu dem Moment, wo er "scheinbar" aufgibt (wird demnächst besser geloggt werden).
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: Loki am 14 Januar 2019, 19:52:42
Hallo,

ich habe ein Problem...
Mein Alexa Prozess bricht leider gleich nach dem Start wieder ab:
[2019-1-14 19:46:21] [FHEM] FLUR.licht_vorn is switch
[2019-1-14 19:46:21] [FHEM] FLUR.licht_vorn has
[2019-1-14 19:46:21] [FHEM]   FirmwareRevision [D-firmware]
[2019-1-14 19:46:21] [FHEM]   On [state;on,off]
  2019-01-14 19:46:21 caching: FLUR.licht_vorn-D-firmware: 2.3
  2019-01-14 19:46:21 caching: FLUR.licht_vorn-state: off
[2019-1-14 19:46:21] [FHEM] homebridgeMapping: LockCurrentState=state,values=on:UNSECURED;released:SECURED,default=UNKNOWN \ LockTargetState=state,values=on:UNSECURED;released:SECURED,default=UNKNOWN,cmds=SECURED:off;UNSECURED:on \ LockManagementAutoSecureTimeout=1 \ LockMechanismLastKnownAction=state,values=on:unsecuredRemotely;on:securedWithAutomaticSecureTimeout
/usr/lib/node_modules/alexa-fhem/lib/fhem.js:948
      if( match === undefined || match.length < 4 || !match[3] ) {
                                       ^

TypeError: Cannot read property 'length' of null
    at FHEMDevice.fromHomebridgeMapping (/usr/lib/node_modules/alexa-fhem/lib/fhem.js:948:40)
    at new FHEMDevice (/usr/lib/node_modules/alexa-fhem/lib/fhem.js:2394:8)
    at FHEM.<anonymous> (/usr/lib/node_modules/alexa-fhem/lib/fhem.js:846:39)
    at Array.map (<anonymous>)
    at FHEM.<anonymous> (/usr/lib/node_modules/alexa-fhem/lib/fhem.js:843:31)
    at Request.self.callback (/usr/lib/node_modules/alexa-fhem/node_modules/request/request.js:185:22)
    at Request.emit (events.js:188:13)
    at Request.<anonymous> (/usr/lib/node_modules/alexa-fhem/node_modules/request/request.js:1161:10)
    at Request.emit (events.js:188:13)
    at Gunzip.<anonymous> (/usr/lib/node_modules/alexa-fhem/node_modules/request/request.js:1083:12)

Des weiteren wird nach dem define ja die alexa-fhem.cfg angelegt.
Dort wird der Port 8083 angenommen. Meine lokale Instanz läuft aber auf 8088. Lässt sich das in Fhem per attr anpassen, oder kann ich hier nur manuell die cfg ändern?
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: Kusselin am 14 Januar 2019, 19:57:50
Servus miteinand.....,
habe auf meinem test-fhem den fhem-connector installiert soweit so gut...

nach der Installation wird mir in den Readings aber nicht der "SkillRegKey " angezeigt......hier mal ein list:
Internals:
   CFGFN     
   FD         24
   LAST_START 2019-01-14 18:54:28
   LAST_STOP  2019-01-14 18:54:28
   NAME       alexa
   NOTIFYDEV  global
   NR         140
   NTFY_ORDER 50-alexa
   PID        3622
   STARTS     4
   STATE      running /usr/local/bin/alexa-fhem
   TYPE       alexa
   active     0
   alexa-fhem version 0.5.7
   currentlogfile ./log/alexa-2019-01-14.log
   logfile    ./log/alexa-%Y-%m-%d.log
   READINGS:
     2019-01-14 18:54:28   alexaFHEM       running /usr/local/bin/alexa-fhem
     2019-01-14 18:54:33   alexaFHEM.ProxyConnection running, SSH connected
     2019-01-14 18:45:58   alexaFHEM.bearerToken crypt:710002575679270100700850700a0850
Attributes:
   alexaFHEM-config ./alexa-fhem.cfg
   alexaFHEM-log ./log/alexa-%Y-%m-%d.log
   alexaMapping #Characteristic=<name>=<value>,...
On=verb=schalte,valueOn=an;ein,valueOff=aus,valueToggle=um

Brightness=verb=stelle,property=helligkeit,valuePrefix=auf,values=AMAZON.NUMBER,valueSuffix=prozent

Hue=verb=stelle,valuePrefix=auf,values=rot:0;grün:128;blau:200
Hue=verb=färbe,values=rot:0;grün:120;blau:220

Saturation=verb=stelle,property=sättigung,valuePrefix=auf,values=AMAZON.NUMBER
Saturation=verb=sättige,values=AMAZON.NUMBER

TargetPosition=verb=mach,articles=den;die,values=auf:100;zu:0
TargetPosition=verb=stelle,valuePrefix=auf,values=AMAZON.NUMBER,valueSuffix=prozent

TargetTemperature=verb=stelle,valuePrefix=auf,values=AMAZON.NUMBER,valueSuffix=grad

Volume:verb=stelle,valuePrefix=auf,values=AMAZON.NUMBER,valueSuffix=prozent

#Weckzeit=verb=stelle,valuePrefix=auf;für,values=AMAZON.TIME,valueSuffix=uhr
   alexaTypes #Type=<alias>[,<alias2>[,...]]
light=licht,lampen
blind=rolladen,rolläden,jalousie,jalousien,rollo,rollos
   devStateIcon stopped:control_home@red:start stopping:control_on_off@orange running.*:control_on_off@green:stop
   echoRooms  #<deviceId>=<room>

   fhemIntents #IntentName=<sample utterance>
gutenMorgen=guten morgen
guteNacht=gute nacht
   stateFormat alexaFHEM

auch nach reload nicht und restart... woran liegts?

voher update gemacht und config gesichert... wenn das jetzt auf anhieb geklappt hätte......

und auszug auzs dem log:
2019.01.14 18:45:49 2: alexa: created default configfile: ./alexa-fhem.cfg
2019.01.14 18:45:50 3: alexa: alexaFHEM starting
2019.01.14 18:45:50 3: alexa: using logfile: ./log/alexa-2019-01-14.log
2019.01.14 18:45:50 2: alexa: starting alexa-fhem: /usr/local/bin/alexa-fhem -c ./alexa-fhem.cfg
2019.01.14 18:45:50 3: alexa: read: end of file reached while sysread
2019.01.14 18:45:50 3: alexa: alexaFHEM stopped
2019.01.14 18:45:50 3: alexa: alexaFHEM starting
2019.01.14 18:45:50 3: alexa: using logfile: ./log/alexa-2019-01-14.log
2019.01.14 18:45:50 2: alexa: starting alexa-fhem: /usr/local/bin/alexa-fhem -c ./alexa-fhem.cfg
2019.01.14 18:45:58 3: alexa: read: end of file reached while sysread
2019.01.14 18:45:58 3: alexa: alexaFHEM stopped
2019.01.14 18:46:18 3: alexa: alexaFHEM starting
2019.01.14 18:46:18 2: alexa: starting alexa-fhem: /usr/local/bin/alexa-fhem -c ./alexa-fhem.cfg
2019.01.14 18:46:18 3: alexa: using logfile: ./log/alexa-2019-01-14.log
2019.01.14 18:46:43 2: AttrTemplates: got 45 entries
2019.01.14 18:54:28 3: alexa: read: end of file reached while sysread
2019.01.14 18:54:28 3: alexa: alexaFHEM stopped
2019.01.14 18:54:28 3: alexa: alexaFHEM starting
2019.01.14 18:54:28 2: alexa: starting alexa-fhem: /usr/local/bin/alexa-fhem -c ./alexa-fhem.cfg
2019.01.14 18:54:28 3: alexa: using logfile: ./log/alexa-2019-01-14.log

und ausgabe im shellfenster:
root@raspberrypi:/home/pi# ps -ef | egrep '(alexa|ssh)'
root       512     1  0 18:38 ?        00:00:00 /usr/sbin/sshd -D
root       551   512  0 18:39 ?        00:00:00 sshd: pi [priv]
pi         566   551  0 18:39 ?        00:00:00 sshd: pi@pts/0
fhem      3584  3550  1 18:46 ?        00:00:03 node /usr/local/bin/alexa-fhem -       c ./alexa-fhem.cfg
fhem      3595  3584  0 18:46 ?        00:00:00 /usr/bin/ssh -R 1234:127.0.0.1:4       0603 -oServerAliveInterval=90 -p 58824 fhem-va.fhem.de
root      3601   594  0 18:49 pts/0    00:00:00 grep -E (alexa|ssh)

Gruss
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 14 Januar 2019, 20:19:23
@Loki: wo kommen die \ im homebridgeMapping attribut her ? die gehören da nicht hin

@Kusselin: du solltest ins log von alexa fhem schauen. das steht was schief geht. links oben auf der alexa device detail seite
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: betateilchen am 14 Januar 2019, 20:30:14
@betateilchen: eine bessere suche nach einem fhemweb device steht noch auf der liste.

im InfoPanel verwende ich sowas:

    @webs = devspec2array("TYPE=FHEMWEB");
    foreach (@webs) {
        if ( !InternalVal( $_, 'TEMPORARY', undef ) ) {
            $FW_wname = InternalVal( $_, 'NAME', '' );
            last;
        }
    }
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: det. am 14 Januar 2019, 20:48:40
@det: Ich glaube, nach Warteliste bist Du definitiv als nächster dran.

Was mir auffällt:

Nach der Kommandozeile für alexa hast Du kein SSL-FHEMWEB (kein "-s" angegeben). Nach der "Passed config"-Zeile schon. Das garantiert mit Version 0.5.7 (und früher) schon mal Inkonsistenzen zwischen SSH-Anteil und alexa-fhem. Wenn Du alexa-fhem.cfg und Realität näher aneinander ran bringst, kommt Du vermutlich weiter.

Alternativ wäre konkret aus dem alexa-Logfile der Abschnitt ab "passed config" hilfreich, bis zu dem Moment, wo er "scheinbar" aufgibt (wird demnächst besser geloggt werden).


Sorry, Pukt 1 verstehe ich nicht, wo soll das -s hin? Btw im übrigen Fhem habe ich kein ssl?


Punkt 2 ist einfach, nach „passed config“ kommt nichts mehr. Ich hatte da alles kopiert und nichts abgeschnitten. Die Log Files habe ich so eingestellt, dass immer das Neuste oben steht.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: Loki am 14 Januar 2019, 21:03:06
Danke, habe den Fehler gefunden. In einem Mapping hatte sich der Backslash eingeschlichen.
Jetzt läuft alles!

Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 14 Januar 2019, 21:04:19
@betateilchen: ja. habs gerade fast genau so gebaut :)
devspec2array('TYPE=FHEMWEB:FILTER=TEMPORARY!=1') )
@Loki: sag ich doch :)
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: Kusselin am 14 Januar 2019, 21:08:49
Hallo Justme,

anbei ein Auszug aus meinem alexa log:

[14.1.2019, 18:45:52] using ./alexa-fhem.cfg
[14.1.2019, 18:45:52] _loadConfig: Config parsed completely.
[14.1.2019, 18:45:52] this is alexa-fhem 0.5.7
[14.1.2019, 18:45:52] Fetching FHEM devices...
[14.1.2019, 18:45:53] [FHEM] starting longpoll: http://127.0.0.1:8083/fhem?XHR=1&inform=type=status;addglobal=1;filter=.*;since=null;fmt=JSON×tamp=1547491553455
[14.1.2019, 18:45:53] Server listening on: http://127.0.0.1:43055 for proxy connections
Creating directory /opt/fhem/.alexa
[14.1.2019, 18:45:53] Passed config: {"connections":[{"name":"FHEM","webname":"fhem","uid":999,"port":"8083","filter":"alexaName=..*","server":"127.0.0.1"}],"sshproxy":{"ssh":"/usr/bin/ssh","description":"FHEM Connector","bind-ip":"127.0.0.1","port":43055}}
[14.1.2019, 18:45:53] [FHEM] Checking devices and attributes...
[14.1.2019, 18:45:53] [FHEM]   executing: http://127.0.0.1:8083/fhem?cmd=%7BAttrVal(%22global%22,%22userattr%22,%22%22)%7D&fwcsrf=csrf_115238495440766&XHR=1
[14.1.2019, 18:45:53] [FHEM]   executing: http://127.0.0.1:8083/fhem?cmd=jsonlist2%20TYPE=alexa&fwcsrf=csrf_115238495440766&XHR=1
[14.1.2019, 18:45:53] [FHEM] Fetching FHEM devices...
[14.1.2019, 18:45:53] [FHEM] fetching: http://127.0.0.1:8083/fhem?cmd=jsonlist2%20alexaName=..*&fwcsrf=csrf_115238495440766&XHR=1
No SSH public key found, we have to generate one.
Generating public/private rsa key pair.
Created directory '/opt/fhem/.ssh'.
Your identification has been saved in /opt/fhem/.ssh/id_rsa.
Your public key has been saved in /opt/fhem/.ssh/id_rsa.pub.
The key fingerprint is:
SHA256: xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx1jE fhem@raspberrypi
The key's randomart image is:
+---[RSA 2048]----+
|.o... . .o+E+    |
|.o.o . +.o=ooo.  |
|. + = . o... o.  |
| = + . o.. o  .  |
|o o o ..S.+ ..   |
|.  . o...o= .    |
|.   ...  O o     |
| .  ..  o o      |
|  ..             |
+----[SHA256]-----+

[14.1.2019, 18:45:58]   executing: http://127.0.0.1:8083/fhem?cmd=jsonlist2%20TYPE%3Dalexa&fwcsrf=csrf_115238495440766&XHR=1
[14.1.2019, 18:45:58] 39_alexa.pm is new version: 324
[14.1.2019, 18:45:58]   executing: http://127.0.0.1:8083/fhem?cmd=jsonlist2%20FHEM.Alexa&fwcsrf=csrf_115238495440766&XHR=1
[14.1.2019, 18:45:58] [FHEM]   executing: http://127.0.0.1:8083/fhem?cmd=%7B%20addToAttrList(%20%22homebridgeMapping:textField-long%22%20)%20%7D&fwcsrf=csrf_115238495440766&XHR=1
[14.1.2019, 18:45:58] [FHEM] homebridgeMapping attribute created.
[14.1.2019, 18:45:58] [FHEM]   executing: http://127.0.0.1:8083/fhem?cmd=%7BaddToAttrList(%20%22genericDeviceType:security,ignore,switch,outlet,light,blind,thermometer,thermostat,contact,garage,window,lock,scene%22%20)%20%7D&fwcsrf=csrf_115238495440766&XHR=1
[14.1.2019, 18:45:58] [FHEM] got: 0 results
[14.1.2019, 18:45:58] [FHEM] alexa device is alexa
[14.1.2019, 18:45:58] [FHEM] homebridgeMapping: #Characteristic=<name>=<value>,...
On=verb=schalte,valueOn=an;ein,valueOff=aus,valueToggle=um

Brightness=verb=stelle,property=helligkeit,valuePrefix=auf,values=AMAZON.NUMBER,valueSuffix=prozent

Hue=verb=stelle,valuePrefix=auf,values=rot:0;grün:128;blau:200
Hue=verb=färbe,values=rot:0;grün:120;blau:220

Saturation=verb=stelle,property=sättigung,valuePrefix=auf,values=AMAZON.NUMBER
Saturation=verb=sättige,values=AMAZON.NUMBER

TargetPosition=verb=mach,articles=den;die,values=auf:100;zu:0
TargetPosition=verb=stelle,valuePrefix=auf,values=AMAZON.NUMBER,valueSuffix=prozent

TargetTemperature=verb=stelle,valuePrefix=auf,values=AMAZON.NUMBER,valueSuffix=grad

Volume:verb=stelle,valuePrefix=auf,values=AMAZON.NUMBER,valueSuffix=prozent

Hoffe der Auszug langt?

Warum jetzt bei mir nicht der RegKey erzeugt wird weiss ich nicht..hoffe man kann das im Log sehen?

Über ne Info wie ich vorgehen muss bedanke ich mich .

Gruss
Kussel
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 14 Januar 2019, 21:13:32
der teil schaut ok aus. alexa-fhem läuft.

du musst schon ans ende schauen
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: gvzdus am 14 Januar 2019, 21:15:21
Moin, vorab:

Andre hat gerade 0.5.8 released und ist für nichts verantwortlich :-)

Wer jetzt schon "npm install -g alexa-fhem" getippt hat, möge bitte sich das wichtigste Kommando merken:

npm install -g alexa-fhem@0.5.7
Damit kommt man auf 0.5.7 zurück.

Das Release ist zu 95% auf meinem Mist gewachsen. Es ist der Versuch, die diversen "Es kommt kein Proxy-Key"-Meldungen in den Griff zu kriegen.
Ich schreibe jetzt in einem 2. Beitrag die Änderungen.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: Loki am 14 Januar 2019, 21:20:35
Wurde auch etwas an der Device-Filterung gemacht?

Ich hatte im "alten" Alexa ein Dummy "Fernseher", das über Alexa und Fhem meine Multimedia-Geräte geschaltet hat (Sat, TV, AV).

Internals:
   CFGFN      FHEM/fhem_WOHN_SCHLAF.cfg
   NAME       Fernseher
   NR         274
   STATE      on
   TYPE       dummy
   READINGS:
     2019-01-14 21:06:34   state           on
Attributes:
   DbLogExclude .*
   alexaRoom  Wohnzimmer
   genericDeviceType switch
   icon       it_television
   room       Alexa,Homekit
   setList    on off
   webCmd     on:off

Im neuen Connector wird das Gerät nicht übernommen.
Muss noch etwas nachgepflegt werden?
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: gvzdus am 14 Januar 2019, 21:21:43
Was hat sich geändert?

Im Prinzip haben wir ja 2 Versionen zusammengemischt und waren dabei vorsichtig. Meine Auto-Konfiguration fand im wesentlichen in user.js statt und hatte ihre eigenen FHEM-Zugriff-Routinen, die für das Schreiben des ProxyKeys / Reg-Keys nötig sind. Das hat - siehe Forum - zu diversen Problemen geführt.

Nun habe ich die mentale Hürde, die Signatur der Methoden in Server.js zu ändern, überwunden, und der SSH-Proxy-Teil versucht, sich ganz spät ins "gemachte Nest" zu setzen, wenn die FHEM-Connectivity steht, und diese dann auch zu nutzen.

Eine code-mäßig kleinere Änderung ist, dass jetzt definitiv sämtliches IO - ob JSON oder nicht - einheitlich geloggt wird. Und zwar mit ">>>>" und "<<<<". U.a., weil es halt nicht schön ist, dass man bei einem ungültigen Bearer-Token nicht sieht, was da an den Server gesendet wurde. Und weil es so ins Auge springt und sich besser filtern lässt.

Und zuletzt ist das Logging bei der SSH-Autoconfig verbessert. Diejenigen, die unbedingt mit "sort" das Logfile sortieren, sollten jetzt etwas glücklicher sein.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 14 Januar 2019, 21:23:41
@Loki: der default filter ist jetzt alexaName=..*

d.h. einfach alexaName setzen und es sollte gehen
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: gvzdus am 14 Januar 2019, 21:35:48
Zitat
Andre hat gerade 0.5.8 released und ist für nichts verantwortlich :-)

Wenn jetzt in den nächsten 10 Minuten nichts kommt, also 30 Minuten ohne Tomatenwürfe vergehen, mache ich ein Bier auf :-)
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: Kusselin am 14 Januar 2019, 21:55:24
Update auf 0.5.8 gemacht  dann shutdown restart und reloaded aber auch dann kein RegKey :-(

EDIT: Lt. gvzdus folgendes gemacht nach update auf 0.5.8:

in der shell folgendes eingegeben:
sudo -u fhem ssh -p 58824 fhem-va.fhem.de unregister
dann in Fhem in alexa
set restart gemacht
und siehe da..es funzt ...der RegKey wird angezeigt...so sollte es funzen!!
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: det. am 14 Januar 2019, 21:55:51
Mach Dir das eine und andere Bier auf. Bei mir keine Änderung im Log und gehen tut es mit 0.58 auch nicht, genau wie vorher. Aber morgen ist auch noch ein Tag und irgendwo muss der Fehler ja liegen. Bestimmt zwischen Bürostuhl und Bildschirm …
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: gvzdus am 14 Januar 2019, 22:00:54
So, Kusselin ist schon mal weiter.

Hier war das Problem, dass zwar der Schlüssel erstellt wurde, aber mangels FHEM-Connectivity nicht geschrieben werden konnte.

Mit einem "ssh ... unregister" (siehe Wiki) wurde der Schlüssel auf dem Vereinsserver zurückgesetzt, ein neuer erzeugt, und dann mit 0.5.8 auch geschrieben.

Die 0.5.8 hat einen - praktisch nicht wirklich getesteten - Rollback-Mechnismus: Wenn das Schreiben zu FHEM fehlschlägt, wird der neue Key auf dem Vereinsserver wieder gelöscht.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: betateilchen am 14 Januar 2019, 22:02:26
woher kommt eigentlich die Warnung - aus node oder aus alexa-fhem?

# npm install -g alexa-fhem                                                                           
(node:22482) [DEP0022] DeprecationWarning: os.tmpDir() is deprecated. Use os.tmpdir() instead.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: gvzdus am 14 Januar 2019, 22:10:33
@det : Bier ist schon länger offen, aber noch kann ich schreiben (Merkt man ja immer erst viel zu spät, wann es nicht mehr geht, rückwirkend betrachtet).

Zur Sache: Die config.json (neu: ~/alexa-fhem.cfg) "sticht" die Kommandozeile. Und der Config, die gezogen wird und in "Passed config" ausgegeben wird, steht, formatiert:

{
"connections": [{
"port": "8083",
"server": "127.0.0.1",
"name": "FHEM",
"uid": 1000,
"ssl": true,
"filter": "alexaName=..*",
"webname": "fhem"
}],
"sshproxy": {
"ssh": "/usr/bin/ssh",
"description": "FHEM Connector",
"bind-ip": "127.0.0.1",
"port": 44115
}
}

connections ist die Verbindung zu FHEMWEB, und wenn da in der Config "ssl: true" steht, wird er es "immer" mit SSL versuchen. Vermutlich bist Du glücklich, wenn das "ssl" auf false steht oder gelöscht wurde. Dann bliebe noch die Frage: "Wie kam es dahin"?
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: det. am 14 Januar 2019, 22:12:51

Bei mir hat das leider auch nicht geholfen, es kommt auf der Konsole:fhem@fhem-va.fhem.de: Permission denied (keyboard-interactive,publickey).
Das ssl hatte ich hier im Beitrag aufgeschnappt und reingeschrieben, vorher ging es aber auch nicht
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: Kusselin am 14 Januar 2019, 22:13:52
hab jetzt mit RegKey mich verbinden können und den FHEM Connector skill aktivieren können...vorher habe ich meinen Fhem geräten das attr alexaName gegeben...zb alexaName "Gartenbeleuchtung_Ostseite".....usw......dann auf suchen in der App....aber die geräte wurden net gefunden?? :-(

was geht?

Gruss

achso...wartet mal...ich habe ja von meinem Haupt-Fhem Geräte in der App...müssen diese vorher gelöscht werden.....??

oder kann ich die drinn lassen..?
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: gvzdus am 14 Januar 2019, 22:15:48
Es bleibt eigentlich bei alexa-Name. Auf der Seite bei der Skill-Verknüpfung, also nach der Reg-Key-Eingabe: Wieviele Geräte hatte er da gefunden?
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: MadMax-FHEM am 14 Januar 2019, 22:16:21
Nach dem Vergeben der Attribute ein reload von alexa durchgeführt?

Gruß, Joachim
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 14 Januar 2019, 22:17:00
schau doch bitte ins log und zeig es. wie soll dir den sollst jemand helfen. m

und was willst du mit solchen alexaNamen? willst du wirklich so etwas sagen? und wie sprichst du den underscore aus?

mach es dir doch nicht selber schwer
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: MadMax-FHEM am 14 Januar 2019, 22:18:51
Wenn der "alte Skill" weiter läuft, dann können bzw. werden die Geräte bleiben...

Wenn nicht werden sie "nicht reagieren"...

Gruß, Joachim
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: Kusselin am 14 Januar 2019, 22:20:33
Ha justme..deshalb frage ich doch hier im Board... seit..vor lauter aufregung mach ich noch _ und Großbuchstaben??? Ist richtig wenn man alles klein schreibt und mit Leerzeichen..richtig?
Gruss

Was würdest du für einen Namen geben für die Gartenbeleuchtung??
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 14 Januar 2019, 22:22:11
wie ist egal. was ist wichtig.

Ha justme..deshalb frage ich doch hier im Board... seit..vor lauter aufregung mach ich noch _ und Großbuchstaben??? Ist richtig wenn man alles klein schreibt und mit Leerzeichen..richtig?
Gruss
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: gvzdus am 14 Januar 2019, 22:24:57
@det:
"Permission denied" ist eigentlich immer die Meldung, wenn der SSH-Key nicht generiert wurde.

Immerhin ist das Logging jetzt verbessert. Ich bräuchte den Abschnitt von

*** SSH: checking proxy configuration

bis

*** SSH: proxy configuration set up done
oder
*** SSH: proxy configuration failed:

Bitte nicht sortiert o.ä., aber natürlich gerne um alles Kryptische bereinigt.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: det. am 14 Januar 2019, 22:25:05
@det : Bier ist schon länger offen, aber noch kann ich schreiben (Merkt man ja immer erst viel zu spät, wann es nicht mehr geht, rückwirkend betrachtet).

Zur Sache: Die config.json (neu: ~/alexa-fhem.cfg) "sticht" die Kommandozeile. Und der Config, die gezogen wird und in "Passed config" ausgegeben wird, steht, formatiert:

{
   "connections": [{
      "port": "8083",
      "server": "127.0.0.1",
      "name": "FHEM",
      "uid": 1000,
      "ssl": true,
      "filter": "alexaName=..*",
      "webname": "fhem"
   }],
   "sshproxy": {
      "ssh": "/usr/bin/ssh",
      "description": "FHEM Connector",
      "bind-ip": "127.0.0.1",
      "port": 44115
   }
}

connections ist die Verbindung zu FHEMWEB, und wenn da in der Config "ssl: true" steht, wird er es "immer" mit SSL versuchen. Vermutlich bist Du glücklich, wenn das "ssl" auf false steht oder gelöscht wurde. Dann bliebe noch die Frage: "Wie kam es dahin"?
:D :D :D geht - keys sind da => Rotwein und morgen weiter! Danke und gute Nacht!
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: Kusselin am 14 Januar 2019, 22:27:55
Nach dem Vergeben der Attribute ein reload von alexa durchgeführt?

Gruß, Joachim

Wenns Dich nicht gäbe!! Das war ein goldrichtiger Tipp!!
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: Kusselin am 14 Januar 2019, 22:41:20
Also diese Alexa Version ist in weniger als 10 min komplett eingerichtet und installiert. Da ist die Ursprungsversion mit AWS usw.. brutal

Danke an die Macher!!

Gruss
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: gvzdus am 15 Januar 2019, 08:01:51
Nun sind es ja schon ein paar Stunden ohne Bug-Report :-)

Ab 8 Uhr kann man FHEM auf das neueste Alexa-Modul updaten, dass Verbesserungen beinhalten soll, um aus der GUI den Stand des Systems (vor allem: Fehlermeldungen) abzuleiten.

Offen ist jetzt noch "Rhabarber" von gestern 16 Uhr, dem ich gleich mal "Update auf 0.5.8, "ssh unregister", Neu probieren" schreiben werde.

Und "Esjay" und die falschen Bearer-Token. Weil es ja viel Arbeit macht, die Logfiles zu schwärzen, einmal der Kommentar zum letzten Log von Esjay und die logische Vorgehensweise. Im Log von Esjay sieht man, wie ein Schlüssel neu generiert wird. 2 Sekunden später kommen ungültige Requests an - das ist eigentlich logisch, denn in der Zeit, in der Amazon noch den alten Key hat, aber ein neuer generiert wurde, funktioniert "Alexa" nicht, bis man die Skillverknüpfung bei Amazon aufgehoben und mit dem neuen Key neu verbunden hat.

Mit 0.5.8 wird jeder eingehende Request zuallererst geloggt, und daraus ist der Eingangskanal und Inhalt ersichtlich:
[2019-1-15 06:44:48] <<<< [ssh] {"directive":{"header":{"namespace":"Alexa.ThermostatController","name":"SetTargetTemperature","payloadVersion":"3"
,"messageId":"4e67d0f6-28f6-46c9-a705-636d84e5f8c6","correlationToken":"-"},"endpoint":{"scope":{"type":"BearerToken","token":"13DA00-AAAAAAAAAAAAAAAAA"},"endpointId":"MAX_14694d","cookie":{"device":"ug_buero_t1"}},"payload":{"targetSetpoint":{"value":15,"scale":"CELSIUS"}}}}

Die Message-Id ist eine Transaktionsnummer, ich sehe kein Problem damit, sie zu veröffentlichen.
Dreh- und Angelpunkt ist das Bearertoken, dass in meinem Fall mit 13DA00 im ersten Teil anfängt.

Wie jetzt vorgehen? Zunächst einmal:
Steht oben "<<< [ssh]"?
alexa-fhem öffnet einen eigenen Port für SSH (nur auf localhost). Wenn hier hingegen "[srv]" steht, ist der klassische Port von alexa-fhem, i.d.R., Port 3000, der Eingangskanal.
Wenn dann ungewollte Requests auftauchen, ist am wahrscheinlichsten, dass z.B. noch ein alter "ssh -R ....:localhost:3000" läuft.

Entspricht das Bearer-Token dem Aufbau <userid>-<bearertoken>?
Falls nein, wäre es schon sehr ungewöhnlich, dass die Requests vom SSH-Proxy kommen, also die [ssh]-Prefix haben. Dann bitte melden, dann wird geforscht.
Falls ja, dann bin ich mir fast sicher, dass mehrfach durchgeführte Registrierungsversuche die Ursache sind. Wenn Du nach den letzten 5 Zeichen des BearerTokens im Logfile der letzten Tage suchst, wird es Du vermutlich finden.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: Kusselin am 15 Januar 2019, 08:10:08
Ich hatte heute morgen keine Verbindung zu alexa  und die Sprachausgabe hat nicht funktioniert. Sorry kann das Log jetzt leider net posten..in der App keine verbindung.
Können das andere auch bestätigen?

Gruss
Kussel
Titel: 39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: balli1187 am 15 Januar 2019, 08:33:28
Moin,
Ich habe gestern von einer recht alten Version (0.4.4) auf diese neue Version geupdated. Alles läuft aktuell und funktioniert. HERZLICHEN DANK an die Entwickler.

Dennoch zwei Fragen:
- wie wäre das richtige Vorgehen, wenn ich von meinem eigenen (Entwickler)Skill auf den offiziellen Skill wechseln möchte? Würde was dagegen sprechen?
- das attr room lässt sich für das log nicht setzen. Soweit ich gelesen hab, ist das mehr oder weniger beabsichtigt. Ließe sich das ändern? Meine ordnungszwang hat was gegen das „unsorted" ;-)

VG, Stephan


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: det. am 15 Januar 2019, 08:42:42
Großen Dank an die Entwickler!
Funktioniert super nach Umstellung auf den neuen Skill, soeben die alten Geräte gelöscht in Alexa App und die Routinen auf die neu gefundenen umgestellt. Wurden alle automatisch gefunden, lassen sich sehr gut ansprechen und reagieren nahezu verzögerungsfrei.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: mark79 am 15 Januar 2019, 09:43:01
Was genau macht ihr mit den Routinen, habt ihr ein paar Beispiele? Ich habe gesehen, das im alexa Device "gutenMorgen" unter fhemIntents eingetragen ist. Nur wie nutzt man das?

Wenn ich Alexa einen guten morgen wünsche und im Event monitor schaue, taucht das dort nichts auf.
Oder ist das nur dafür gedacht um in der Alexa APP, aus vorhandenen Geräten eine Routine zu basteln?

So läufts echt prima und schaltet gefühlt viel schneller als ha-bridge. :)
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 15 Januar 2019, 09:48:51
das ist nur für den custom skill.

in deutschland sind noch keine eigenen kommandos mit smart home möglich.

routinen für smart home spielen sich nur in der app ab und sindcon außen nicht zu sehen.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: balli1187 am 15 Januar 2019, 09:58:24
Was genau macht ihr mit den Routinen, habt ihr ein paar Beispiele? Ich habe gesehen, das im alexa Device "gutenMorgen" unter fhemIntents eingetragen ist. Nur wie nutzt man das?

Wenn ich Alexa einen guten morgen wünsche und im Event monitor schaue, taucht das dort nichts auf.
Oder ist das nur dafür gedacht um in der Alexa APP, aus vorhandenen Geräten eine Routine zu basteln?

So läufts echt prima und schaltet gefühlt viel schneller als ha-bridge. :)
Über Routinen lassen sich quasi als Umweg eigene Kommandos anlegen (statt einen Customer Skill zu nutzen).
Bsp.:
- "Alexa, Sesam öffne dich" —> schaltet alle Rollos auf 100%
- "Alexa, starte meinen Tag" —> Licht an, täglich Zusammenfassung abspielen, Radio einschalten

Oder wenn es komplizierter wird:
- "Alexa, wer hat diese Woche Geburtstag" —> schaltet Dummy, notify liest Einträge aus calendar device, Sprachausgabe über echodevice-Modul


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: Kusselin am 15 Januar 2019, 10:14:12
Hallo balli1187,

wie würde denn solch ein Kommando aussehen wenn man sich die geburtstage ansagen lassen wollte?

Gruss
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 15 Januar 2019, 10:23:49
bitte such im forum oder macht einen eigenen thread dafür auf. das hat nichts mit diesem thread zu tun.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: balli1187 am 15 Januar 2019, 10:31:56
Hallo balli1187,

wie würde denn solch ein Kommando aussehen wenn man sich die geburtstage ansagen lassen wollte?

Gruss
Im Prinzip so wie oben beschrieben ;-)

- ich habe in der alexa-App eine Routine angelegt: Wenn Anfrage "wer hat diese Woche Geburtstag" dann schalte Gerät "Geburtstage" ein
- "Geburtstage" ist ein Dummy auf den dann in FHEM ein notify triggert und eine Funktion in meiner 99_myUtils aufruft. Diese Funktion iteriert durch die Einträge des hinterlegten CALENDAR-Device und gibt einen sprachausgabe-fähigen String zurück.
- der String wird aufgegriffen und an meinem Echo per set Echo speak $string aus dem 37_echoDevice-Modul ausgegeben.

Etwas generischer könnte man es noch per Auswertung des voice-Readings (wieder echoDevice-Modul) gestalten. Dann bräuchte man nur einen dummy, der bspw. das voice-Reading updatet und triggert dann mit einem notify immer auf das voice-Reading statt auf separate dummys. ein triggern auf das voice-Reading wäre sogar komplett ohne routine und dummy möglich aber dann bekommst du erstmal die Standardansag, dass Alexa mit dem kommando nichts anfangen kann, bevor die eigentlich Antwort ausgegeben wird.

Edit:
Sorry für OT. Den Rest machen wir per pn oder anderweitig....
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: bartman121 am 15 Januar 2019, 10:36:04
ich weiß nicht genau ob ich hier richtig bin.

Erstmal großen Dank für die tolle Umsetzung.

Momentan scheitere ich am Mapping von Sonoff-Geräten, das schalten geht, jedoch wird der Status nicht korrekt ermittelt.

Internals:
   IODev      myBroker
   NAME       AZ.BUERO
   NR         91
   STATE      OFF
   TYPE       MQTT_DEVICE
   retain     *:1
   Helper:
     DBLOG:
       ENERGY_Power:
         logdb:
           TIME       1547544690.46999
           VALUE      0
       ENERGY_Today:
         logdb:
           TIME       1547543663.94601
           VALUE      0.005
       ENERGY_Voltage:
         logdb:
           TIME       1547544674.42888
           VALUE      0
       LIGHT:
         logdb:
           TIME       1547544688.33909
           VALUE      OFF
       state:
         logdb:
           TIME       1547544688.30246
           VALUE      OFF
   READINGS:
     2019-01-15 10:31:30   ENERGY          {"Time":"2019-01-15T10:31:28","ENERGY":{"Total":0.095,"Yesterday":0.026,"Today":0.005,"Power":0,"Factor":0.00,"Voltage":0,"Current":0.088}}
     2019-01-10 07:35:26   ENERGY_ApparentPower 0
     2019-01-15 10:31:30   ENERGY_Power    0
     2019-01-10 07:35:26   ENERGY_ReactivePower 0
     2019-01-15 10:31:30   ENERGY_Today    0.005
     2019-01-15 10:31:30   ENERGY_Voltage  0
     2019-01-15 10:31:30   ENERGY_Yesterday 0.026
     2019-01-10 07:40:35   INFO2           {"WebServerMode":"Admin","Hostname":"sonoff_pow_c-5389","IPAddress":"192.168.2.20"}
     2019-01-15 10:31:28   LIGHT           OFF
     2019-01-15 09:24:08   LWT             Online
     2019-01-15 10:31:28   state           OFF
     2019-01-15 10:31:30   transmission-state incoming publish received
   message_ids:
   publishSets:
     :
       topic      cmnd/sonoff_pow_c/POWER
       values:
         ON
         OFF
   sets:
     OFF       
     ON         
   subscribe:
     tele/sonoff_pow_c/SENSOR
     tele/sonoff_pow_c/INFO2
     cmnd/sonoff_pow_c/POWER
     tele/sonoff_pow_c/LWT
     stat/sonoff_pow_c/POWER
   subscribeExpr:
     ^tele\/sonoff_pow_c\/SENSOR$
     ^tele\/sonoff_pow_c\/INFO2$
     ^cmnd\/sonoff_pow_c\/POWER$
     ^tele\/sonoff_pow_c\/LWT$
     ^stat\/sonoff_pow_c\/POWER$
   subscribeQos:
     cmnd/sonoff_pow_c/POWER 0
     stat/sonoff_pow_c/POWER 0
     tele/sonoff_pow_c/INFO2 0
     tele/sonoff_pow_c/LWT 0
     tele/sonoff_pow_c/SENSOR 0
   subscribeReadings:
     cmnd/sonoff_pow_c/POWER:
       cmd       
       name       LIGHT
     stat/sonoff_pow_c/POWER:
       cmd       
       name       state
     tele/sonoff_pow_c/INFO2:
       cmd       
       name       INFO2
     tele/sonoff_pow_c/LWT:
       cmd       
       name       LWT
     tele/sonoff_pow_c/SENSOR:
       cmd       
       name       ENERGY
Attributes:
   DbLogExclude transmission-state,ENERGY
   IODev      myBroker
   alexaName  Büro
   alias      Büro
   devStateIcon ON:rc_GREEN:OFF OFF:rc_RED:ON
   event-on-change-reading .*
   genericDeviceType switch
   group      Strom
   homebridgeMapping On=state,cmdOn=ON,cmdOff=OFF
   publishSet ON OFF cmnd/sonoff_pow_c/POWER
   retain     1
   room       zzz_ha-bridge,Buero,ZZZ_System->MQTT,Wohnung
   stateFormat state
   subscribeReading_ENERGY tele/sonoff_pow_c/SENSOR
   subscribeReading_INFO2 tele/sonoff_pow_c/INFO2
   subscribeReading_LIGHT cmnd/sonoff_pow_c/POWER
   subscribeReading_LWT tele/sonoff_pow_c/LWT
   subscribeReading_state stat/sonoff_pow_c/POWER


Wenn ich über die Alexa-App das Gerät anschaue, wird es immer als "an" angezeigt. Im Log vom alexa-Service finde ich folgendes:
[15.1.2019, 10:34:00] [FHEM]     caching: On: 1 (as number; from 'OFF')
Ich vermute ich muss das homebridgemapping anpassen, aber irgendwie finde ich nicht den richtigen Syntax...

Kann mir Jemand helfen?

Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: gvzdus am 15 Januar 2019, 10:39:20
Hi, sorry, bitte nicht hier.

Andre und ich schauen bei jedem Posting hier im Thread hektisch nach, ob wir was verbessern müssen.
Da sind Postings wie Deins "Fehlalarme".
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: binford6000 am 15 Januar 2019, 10:44:23
Moin Zusammen,
hab vorhin auch in ca. 10 Minuten von der alten Version 0.4.4 auf die aktuelle upgedatet.
Alles ohne größere Vorfälle. Super vielen Dank an alle beteiligten!!  :)

In der Commandref zeigen die beiden Einträge noch auf den selben Artikel:
HOWTO for public FHEM Connector skill: FHEM_Connector
HOWTO for privte skills: alexa-fhem

Aber letzterer wird vermutlich noch erstellt...

Ansonsten vielleicht auch noch fürs Wiki / Fehlersuche: Wenn im Logfile steht:
/usr/local/lib/node_modules/alexa-fhem/lib/user.js:70
    (async () => {
           ^

SyntaxError: Unexpected token (
    at createScript (vm.js:56:10)
    at Object.runInThisContext (vm.js:97:10)
    at Module._compile (module.js:549:28)
    at Object.Module._extensions..js (module.js:586:10)
    at Module.load (module.js:494:32)
    at tryModuleLoad (module.js:453:12)
    at Function.Module._load (module.js:445:3)
    at Module.require (module.js:504:17)
    at require (internal/module.js:20:19)
    at Object.<anonymous> (/usr/local/lib/node_modules/alexa-fhem/lib/server.js:11:29)
/usr/local/lib/node_modules/alexa-fhem/lib/user.js:70
    (async () => {
           ^

Dann ist node js nicht aktuell genug  ;)

VG Sebastian
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 15 Januar 2019, 10:48:38
bist du sicher mit den links? bei mir zeigen die auf zwei unterschiedliche artikel
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: binford6000 am 15 Januar 2019, 10:53:25
bist du sicher mit den links? bei mir zeigen die auf zwei unterschiedliche artikel

In Version 0.5.7 ja.  :o

EDIT:
39_alexa.pm           18257 2019-01-14 19:57:18Z justme1968
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: Esjay am 15 Januar 2019, 10:54:21
1/14/2019, 6:07:56 PM] 39_alexa.pm is new version: 324
[1/14/2019, 6:07:57 PM]   executing: http://localhost:8083/fhem?cmd=set%20alexa%20proxyToken%201xxxxxxxxxxxxx3A1&fwcsrf=csrf_20xxxxxxxxxxx22&XHR=1
[1/14/2019, 6:07:57 PM] BearerToken 'xxxxxxxxxxxxx' read from alexa
[1/14/2019, 6:07:57 PM] [FHEM] got .eventToken
[1/14/2019, 6:07:57 PM] refreshing token
[1/14/2019, 6:07:57 PM]   executing: http://localhost:8083/fhem?cmd=set%20alexa%20proxyKey%201xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx3A1&fwcsrf=csrf_2050xxxxxxxxxxxxxxx&XHR=1
[1/14/2019, 6:07:57 PM]   executing: http://localhost:8083/fhem?cmd=%7B%20FW_directNotify(%22%23FHEMWEB%3AWEB%22%2C%20%22location.reload('true')%22%2C%20%22%22)%20%7D&fwcsrf=csrf_20xxxxxxxxx2&XHR=1
[1/14/2019, 6:07:57 PM] SSH proxy configuration set up done
[1/14/2019, 6:07:57 PM] Reading alexaFHEM.ProxyConnection set to starting, starting SSH
[1/14/2019, 6:07:57 PM] [FHEM]   executing: http://localhost:8083/fhem?cmd=%7B$defs%7Balexa%7D-%3E%7B%22active%22%7D%20=%201;;undef%7D;setreading%20alexa%20alexaFHEM.ProxyConnection%20starting,%20starting%20SSH;%7B$defs%7Balexa%7D-%3E%7B%22active%22%7D%20=%200;;undef%7D&fwcsrf=csrf_20xxxxxxxxxxx2&XHR=1
[1/14/2019, 6:07:57 PM] SSH setup completed with new bearer token
[1/14/2019, 6:07:57 PM] SSH: Pseudo-terminal will not be allocated because stdin is not a terminal.

[1/14/2019, 6:07:57 PM] got fresh token
[1/14/2019, 6:07:58 PM] Reading alexaFHEM.ProxyConnection set to running, SSH connected
[1/14/2019, 6:07:58 PM] [FHEM]   executing: http://localhost:8083/fhem?cmd=%7B$defs%7Balexa%7D-%3E%7B%22active%22%7D%20=%201;;undef%7D;setreading%20alexa%20alexaFHEM.ProxyConnection%20running,%20SSH%20connected;%7B$defs%7Balexa%7D-%3E%7B%22active%22%7D%20=%200;;undef%7D&fwcsrf=csrf_20xxxxxxxxxxxxx2&XHR=1
[1/14/2019, 6:07:58 PM] SSH: Welcome at the reverse proxy!
This pseudoshell does not react to any input - do not get irritated.

[1/14/2019, 6:08:00 PM] client not authorized: {"error_index":"yxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxckqQKa5TrA==","error_description":"The request has an invalid parameter : access_token","error":"invalid_token"}
[1/14/2019, 6:08:00 PM] ERROR: InvalidAccessTokenError from 127.0.0.1
response :{"header":{"namespace":"Alexa.ConnectedHome.Control","name":"InvalidAccessTokenError","payloadVersion":"2","messageId":"b3xxxxxxxxxxxa1ab6c"},"payload":{}}
[1/14/2019, 6:08:02 PM] client not authorized: {"error_index":"wQLxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxizjbUOpVXA==","error_description":"The request has an invalid parameter : access_token","error":"invalid_token"}
[1/14/2019, 6:08:02 PM] ERROR: InvalidAccessTokenError from 127.0.0.1
response :{"header":{"namespace":"Alexa.ConnectedHome.Control","name":"InvalidAccessTokenError","payloadVersion":"2","messageId":"23xxxxxxxf9e25"},"payload":{}}
[1/14/2019, 6:08:29 PM] ERROR: InvalidAccessTokenError from 127.0.0.1
response :{"header":{"namespace":"Alexa.ConnectedHome.Control","name":"InvalidAccessTokenError","payloadVersion":"2","messageId":"9cxxxxxxxxxxb05"},"payload":{}}
[1/14/2019, 6:12:42 PM] Received Directive: {"directive":{"header":{"namespace":"Alexa.Discovery","name":"Discover","payloadVersion":"3","messageId":"7a704d14-f5ec-455d-9c49-8a814836db4f"},"payload":{"scope":{"type":"BearerToken","token":"1xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx"}}}}
[1/14/2019, 6:12:42 PM] found 19 device(s)
response :{"event":{"header":{"namespace":"Alexa.Discovery","name":"Discover.Response","payloadVersion":"3","messageId":"6fxxxxxxxxxxxxxa6"},"payload":{"endpoints":[{"endpointId":"Ambilight","manufacturerName":"FHEMdummy","modelName":"FHEM<unknown>","version":"<unknown>","friendlyName":"ambilight","description":"n: Ambilight, r: hidden,alexa","actions":[],"capabilities":[{"type":"AlexaInterface","interface":"Alexa.PowerController","version":"3","properties":{"supported":[{"name":"powerState"}],"proactivelyReported":false,"retrievable":true}}],"displayCategories":["SWITCH"],"cookie":{"device":"Ambilight"}},{"endpointId":"Fernseher","manufacturerName":"FHEMdummy","modelName":"FHEM<unknown>","version":"<unknown>","friendlyName":"fernseher","description":"n: Fernseher, r: homekit,wohnzimmer,alexa","actions":[],"capabilities":[{"type":"AlexaInterface","interface":"Alexa.PowerController","version":"3","properties":{"supported":[{"name":"powerState"}],"proactivelyReported":false,"retrievable":true}}],"displayCategories":["SWITCH"],"cookie":{"device":"Fernseher"}},{"endpointId":"GuteNachtAlexa","manufacturerName":"FHEMdummy","modelName":"FHEM<unknown>","version":"<unknown>","friendlyName":"gutenacht","description":"n: GuteNachtAlexa, r: dummys,alexa","actions":[],"capabilities":[{"type":"AlexaInterface","interface":"Alexa.PowerController","version":"3","properties":{"supported":[{"name":"powerState"}],"proactivelyReported":false,"retrievable":true}}],"displayCategories":["SWITCH"],"cookie":{"device":"GuteNachtAlexa"}},{"endpointId":"HUEDevice12","manufacturerName":"FHEMHUEDevice","modelName":"FHEMPlug 01","version":"<unknown>","friendlyName":"terrarium","description":"n: HUEDevice12, r: homekit,spielzimmer,alexa","actions":[],"capabilities":[{"type":"AlexaInterface","interface":"Alexa.PowerController","version":"3","properties":{"supported":[{"name":"powerState"}],"proactivelyReported":false,"retrievable":true}}],"displayCategories":["SWITCH"],"cookie":{"device":"HUEDevice12"}},{"endpointId":"HUEDevice9","manufacturerName":"FHEMHUEDevice","modelName":"FHEMLWB010","version":"<unknown>","friendlyName":"nachttisch katha","description":"n: HUEDevice9, r: schlafzimmer,alexa","actions":[],"capabilities":[{"type":"AlexaInterface","interface":"Alexa.BrightnessController","version":"3","properties":{"supported":[{"name":"brightness"}],"proactivelyReported":false,"retrievable":true}},{"type":"AlexaInterface","interface":"Alexa.PowerController","version":"3","properties":{"supported":[{"name":"powerState"}],"proactivelyReported":false,"retrievable":true}}],"displayCategories":["LIGHT"],"cookie":{"device":"HUEDevice9"}},{"endpointId":"Heimkino","manufacturerName":"FHEMdummy","modelName":"FHEM<unknown>","version":"<unknown>","friendlyName":"heimkino","description":"n: Heimkino, r: spielzimmer,alexa","actions":[],"capabilities":[{"type":"AlexaInterface","interface":"Alexa.PowerController","version":"3","properties":{"supported":[{"name":"powerState"}],"proactivelyReported":false,"retrievable":true}}],"displayCategories":["SWITCH"],"cookie":{"device":"Heimkino"}},{"endpointId":"00:17:88:01:00:64:4d:05-0f","manufacturerName":"FHEMHUEDevice","modelName":"FHEMLWB001","version":"<unknown>","friendlyName":"nachttisch stephan","description":"n: Hue_HUEDevice7, r: schlafzimmer,alexa","actions":[],"capabilities":[{"type":"AlexaInterface","interface":"Alexa.BrightnessController","version":"3","properties":{"supported":[{"name":"brightness"}],"proactivelyReported":false,"retrievable":true}},{"type":"AlexaInterface","interface":"Alexa.PowerController","version":"3","properties":{"supported":[{"name":"powerState"}],"proactivelyReported":false,"retrievable":true}}],"displayCategories":["LIGHT"],"cookie":{"device":"Hue_HUEDevice7"}},{"endpointId":"MAX_007fbb","manufacturerName":"FHEMMAX","modelName":"FHEMHeatingThermostat","version":"<unknown>","friendlyName":"heizung arbeitszimmer","description":"n: MAX_007fbb, r: arbeitszimmer,homekit,alexa","actions":[],"capabilities":[{"type":"AlexaInterface","interface":"Alexa.ThermostatController","version":"3","properties":{"supported":[{"name":"targetSetpoint"},{"name":"thermostatMode"}],"configuration":{"supportsScheduling":false,"supportedModes":["CUSTOM","HEAT","ECO","AUTO"]},"proactivelyReported":false,"retrievable":true}},{"type":"AlexaInterface","interface":"Alexa.TemperatureSensor","version":"3","properties":{"supported":[{"name":"temperature"}],"proactivelyReported":false,"retrievable":true}}],"displayCategories":["THERMOSTAT"],"cookie":{"device":"MAX_007fbb"}},{"endpointId":"MAX_0764eb","manufacturerName":"FHEMMAX","modelName":"FHEMHeatingThermostat","version":"<unknown>","friendlyName":"heizung schlafzimmer","description":"n: MAX_0764eb, r: homekit,schlafzimmer,alexa","actions":[],"capabilities":[{"type":"AlexaInterface","interface":"Alexa.ThermostatController","version":"3","properties":{"supported":[{"name":"targetSetpoint"},{"name":"thermostatMode"}],"configuration":{"supportsScheduling":false,"supportedModes":["CUSTOM","HEAT","ECO","AUTO"]},"proactivelyReported":false,"retrievable":true}},{"type":"AlexaInterface","interface":"Alexa.TemperatureSensor","version":"3","properties":{"supported":[{"name":"temperature"}],"proactivelyReported":false,"retrievable":true}}],"displayCategories":["THERMOSTAT"],"cookie":{"device":"MAX_0764eb"}},{"endpointId":"MAX_07a38e","manufacturerName":"FHEMMAX","modelName":"FHEMHeatingThermostat","version":"<unknown>","friendlyName":"heizung spielzimmer","description":"n: MAX_07a38e, r: kinderzimmer","actions":[],"capabilities":[{"type":"AlexaInterface","interface":"Alexa.ThermostatController","version":"3","properties":{"supported":[{"name":"targetSetpoint"},{"name":"thermostatMode"}],"configuration":{"supportsScheduling":false,"supportedModes":["CUSTOM","HEAT","ECO","AUTO"]},"proactivelyReported":false,"retrievable":true}},{"type":"AlexaInterface","interface":"Alexa.TemperatureSensor","version":"3","properties":{"supported":[{"name":"temperature"}],"proactivelyReported":false,"retrievable":true}}],"displayCategories":["THERMOSTAT"],"cookie":{"device":"MAX_07a38e"}},{"endpointId":"Maxtemp","manufacturerName":"FHEMreadingsProxy","modelName":"FHEM<unknown>","version":"<unknown>","friendlyName":"dachboden","description":"n: Maxtemp, r: spielzimmer,alexa","actions":[],"capabilities":[{"type":"AlexaInterface","interface":"Alexa.TemperatureSensor","version":"3","properties":{"supported":[{"name":"temperature"}],"proactivelyReported":false,"retrievable":true}}],"displayCategories":["TEMPERATURE_SENSOR"],"cookie":{"device":"Maxtemp"}},{"endpointId":"IT_00000F0FFF_0F_F0","manufacturerName":"FHEMIT","modelName":"FHEM<unknown>","version":"<unknown>","friendlyName":"schuhschrank","description":"n: Schuhschrank, r: flur,steckdosen,alexa","actions":[],"capabilities":[{"type":"AlexaInterface","interface":"Alexa.PowerController","version":"3","properties":{"supported":[{"name":"powerState"}],"proactivelyReported":false,"retrievable":true}}],"displayCategories":["SWITCH"],"cookie":{"device":"Schuhschrank"}},{"endpointId":"StaubsaugerEG","manufacturerName":"FHEMdummy","modelName":"FHEM<unknown>","version":"<unknown>","friendlyName":"staubsauger erdgeschoss","description":"n: StaubsaugerEG, r: erdgeschoss","actions":[],"capabilities":[{"type":"AlexaInterface","interface":"Alexa.PowerController","version":"3","properties":{"supported":[{"name":"powerState"}],"proactivelyReported":false,"retrievable":true}}],"displayCategories":["SWITCH"],"cookie":{"device":"StaubsaugerEG"}},{"endpointId":"StaubsaugerOG","manufacturerName":"FHEMdummy","modelName":"FHEM<unknown>","version":"<unknown>","friendlyName":"staubsauger obergeschoss","description":"n: StaubsaugerOG, r: obergeschoss","actions":[],"capabilities":[{"type":"AlexaInterface","interface":"Alexa.PowerController","version":"3","properties":{"supported":[{"name":"powerState"}],"proactivelyReported":false,"retrievable":true}}],"displayCategories":["SWITCH"],"cookie":{"device":"StaubsaugerOG"}},{"endpointId":"TempArbeitszimmer","manufacturerName":"FHEMLaCrosse","modelName":"FHEM<unknown>","version":"<unknown>","friendlyName":"temperatur arbeitszimmer","description":"n: TempArbeitszimmer, r: arbeitszimmer,homekit,alexa","actions":[],"capabilities":[{"type":"AlexaInterface","interface":"Alexa.TemperatureSensor","version":"3","properties":{"supported":[{"name":"temperature"}],"proactivelyReported":false,"retrievable":true}}],"displayCategories":["TEMPERATURE_SENSOR"],"cookie":{"device":"TempArbeitszimmer"}},{"endpointId":"TempBadezimmer","manufacturerName":"FHEMLaCrosse","modelName":"FHEM<unknown>","version":"<unknown>","friendlyName":"temperatur badezimmer","description":"n: TempBadezimmer, r: bad,homekit,alexa","actions":[],"capabilities":[{"type":"AlexaInterface","interface":"Alexa.TemperatureSensor","version":"3","properties":{"supported":[{"name":"temperature"}],"proactivelyReported":false,"retrievable":true}}],"displayCategories":["TEMPERATURE_SENSOR"],"cookie":{"device":"TempBadezimmer"}},{"endpointId":"TempGaesteWC","manufacturerName":"FHEMLaCrosse","modelName":"FHEM<unknown>","version":"<unknown>","friendlyName":"temperatur gaestebad","description":"n: TempGaesteWC, r: gaestewc,homekit,alexa","actions":[],"capabilities":[{"type":"AlexaInterface","interface":"Alexa.TemperatureSensor","version":"3","properties":{"supported":[{"name":"temperature"}],"proactivelyReported":false,"retrievable":true}}],"displayCategories":["TEMPERATURE_SENSOR"],"cookie":{"device":"TempGaesteWC"}},{"endpointId":"TempSchlafzimmer","manufacturerName":"FHEMLaCrosse","modelName":"FHEM<unknown>","version":"<unknown>","friendlyName":"temperatur schlafzimmer","description":"n: TempSchlafzimmer, r: homekit,schlafzimmer,alexa","actions":[],"capabilities":[{"type":"AlexaInterface","interface":"Alexa.TemperatureSensor","version":"3","properties":{"supported":[{"name":"temperature"}],"proactivelyReported":false,"retrievable":true}}],"displayCategories":["TEMPERATURE_SENSOR"],"cookie":{"device":"TempSchlafzimmer"}},{"endpointId":"TempWohnzimmer","manufacturerName":"FHEMLaCrosse","modelName":"FHEM<unknown>","version":"<unknown>","friendlyName":"temperatur wohnzimmer","description":"n: TempWohnzimmer, r: alexa,homekit,wohnzimmer","actions":[],"capabilities":[{"type":"AlexaInterface","interface":"Alexa.TemperatureSensor","version":"3","properties":{"supported":[{"name":"temperature"}],"proactivelyReported":false,"retrievable":true}}],"displayCategories":["TEMPERATURE_SENSOR"],"cookie":{"device":"TempWohnzimmer"}}]}}}
  2019-01-14 18:12:56 caching: TempArbeitszimmer-temperature: 22.4
  2019-01-14 18:12:56 caching: TempWohnzimmer-temperature: 23.6
  2019-01-14 18:13:01 caching: TempSchlafzimmer-temperature: 21.5

Leider hat sich an dem Problem nichts geändert. Es geht hin und her!

Die Mailadresse, von der aus du die Fhemlazy Einladung verschickt hast?

Grüße

Hi, sorry, bitte nicht hier.

Andre und ich schauen bei jedem Posting hier im Thread hektisch nach, ob wir was verbessern müssen.
Da sind Postings wie Deins "Fehlalarme".


Dann pushe ich nochmal  ;D ;) :)

Grüße
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 15 Januar 2019, 10:59:22
für die commandref ist das modul zuständig. und da sind definitiv zwei unterschiedliche links drin.

bitte zeig es mal
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: binford6000 am 15 Januar 2019, 11:06:57
Der Link zu FHEM_connector geht bis einschließlich ...skills. Nur über alexa-fhem ist auch der alexa-fhem-Link.  ;)
Version:
39_alexa.pm           18257 2019-01-14 19:57:18Z justme1968
VG Sebastian
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 15 Januar 2019, 11:13:37
jetzt habe ich es verstanden. wird repariert.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: gvzdus am 15 Januar 2019, 11:16:44
@Esjay

Papperlapapp, nix pushen :-), bitte lesen:

https://forum.fhem.de/index.php/topic,95272.msg888340.html#msg888340
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: Esjay am 15 Januar 2019, 14:23:45
Der ist mir wohl durchgerutscht!
Tut mir Leid, ich nehme alles zurück und behaupte das Gegenteil.
Ich werde mich am Nachmittag mit neuen Infos melden.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: Esjay am 15 Januar 2019, 16:04:53
Ok, ich versuche es mal.

[1/15/2019, 3:50:46 PM] BearerToken '...D5CF9' read from alexa
[1/15/2019, 3:50:46 PM] [FHEM] got .eventToken
[1/15/2019, 3:50:46 PM] refreshing token
[1/15/2019, 3:50:46 PM] 39_alexa.pm is new version: true
[1/15/2019, 3:50:46 PM] sshautoconf: completed successfully
[1/15/2019, 3:50:46 PM] *** SSH: proxy configuration set up done
[1/15/2019, 3:50:46 PM] Reading alexaFHEM.ProxyConnection set to starting, starting SSH
[1/15/2019, 3:50:46 PM] [FHEM]   executing: http://localhost:8083/fhem?cmd=%7B%24defs%7Balexa%7D-%3E%7B%22active%22%7D%20%3D%201%3B%3Bundef%7D%3Bsetreading%20alexa%20alexaFHEM.ProxyConnection%20starting%2C%20starting%20SSH%3B%7B%24defs%7Balexa%7D-%3E%7B%22active%22%7D%20%3D%200%3B%3Bundef%7D&fwcsrf=csrf_327686427377525&XHR=1
[1/15/2019, 3:50:47 PM] got fresh token
[1/15/2019, 3:50:47 PM] Reading alexaFHEM.ProxyConnection set to running, SSH connected
[1/15/2019, 3:50:47 PM] [FHEM]   executing: http://localhost:8083/fhem?cmd=%7B%24defs%7Balexa%7D-%3E%7B%22active%22%7D%20%3D%201%3B%3Bundef%7D%3Bsetreading%20alexa%20alexaFHEM.ProxyConnection%20running%2C%20SSH%20connected%3B%7B%24defs%7Balexa%7D-%3E%7B%22active%22%7D%20%3D%200%3B%3Bundef%7D&fwcsrf=csrf_327686427377525&XHR=1
[1/15/2019, 3:50:47 PM] *** SSH: proxy connection established
[1/15/2019, 3:50:47 PM] SSH: Welcome at the reverse proxy!  This pseudoshell does not react to any input - do not get irritated. 
[1/15/2019, 3:51:36 PM] >>>> [ssh] {"directive":{"header":{"namespace":"Alexa","name":"ReportState","payloadVersion":"3","messageId":"4a99fc28-494c-4f17-98e3-c310718b396a","correlationToken":"-"},"endpoint":{"scope":{"type":"BearerToken","token":"1XXXXX-XXXXXXXXXXXX616B"},"endpointId":"TempBadezimmer","cookie":{"device":"TempBadezimmer"}},"payload":{}}}
[1/15/2019, 3:51:36 PM] client not authorized: {"error_index":"eSiKbi04cgTVXWR-mXmY2QAAAAAAAAAB5_coxsb3rMHjdCe5ZbP8VEgyFT2PPwGjGuiUx3dRGiqdfCi_Ln1PvXZJOIZ8qBWf8CQpGFYWRa4NeZMkQBo9c4IhEK5y5GeuNg1g0YEiNxr3yn49qxf-JfqH6tVt5p7zqJix8VVd8yGAwAt7WH6s_xvtes1pPb3fRnfb84YVUsrqM91XY-fZx7aSDIg3mp_lI_v5IIHtD4Cp3KCRwsR1Uw==","error_description":"The request has an invalid parameter : access_token","error":"invalid_token"}
[1/15/2019, 3:51:36 PM] ERROR: InvalidAccessTokenError from 127.0.0.1
[1/15/2019, 3:51:36 PM] <<<< [ssh] {"header":{"namespace":"Alexa.ConnectedHome.Control","name":"InvalidAccessTokenError","payloadVersion":"2","messageId":"c8dc5aab-2f37-4af3-a3a4-04d2b6d18156"},"payload":{}}

Man sieht, das die Token die von Amazon gelesen werden, und die die mitgeschickt werden nicht übereinstimmt.

Das würde ja bedeuten, das meine Skillverknüpfung nicht aktuell ist. (Vermutung meinerseits). Also wäre es jetzt meiner Meinung nach Sinnvoll den Skill zu deaktivieren, und anschließend die Verknüpfung erneut zu starten. Daraufhin würde sich der Bearer-Token bei Amazon ändern, als auch bei mir. (Frage, bleibt dieser dann immer gleich?)
Was mich wundert ist die ausgabe von sudo -u fhem ssh -p 58824 fhem-va.fhem.de status
Diese lautet Registered.
Registered on 2019-01-15T14:30:40Z.

Wird hier eine erneute/automatische Regestrierung vorgenommen? Denn um die Uhrzeit kann ich ausschließen, dass etwas in der Richtung initalisiert wurde.

Grüße 




Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: gvzdus am 15 Januar 2019, 16:10:03
Hi, es sollte in der Tat nichts nötig sein außer Skill "entknüpfen" und neu zu verbinden. Das Nervigste dabei ist die Rückfrage von Amazon nach dem Amazon-Passwort :-)

Die Geräte gehen Dir dadurch auch nicht verloren - meine ich. FHEM und alexa-fhem brauchst Du nur anzufassen, um Deinen "proxyKey" abzufragen.

Ich gucke jetzt noch mal, was bei Dir um 15:30 Uhr passiert ist. Die Zeit der Registrierung ist aber ggf. tatsächlich buggy.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: gvzdus am 15 Januar 2019, 16:15:25
2019-01-15 14:30:40 INFO  Server:130 - Authenticated Session: /79.236.56.205:44320 with PublicKeyHC 13XXXX
2019-01-15 14:30:40 INFO  Server:130 - Authenticated Session: /79.236.56.205:44320 with PublicKeyHC 13XXXX
2019-01-15 14:30:40 INFO  ServerUserAuthService:322 - Session fhem@/79.236.56.205:44320 authenticated
2019-01-15 14:30:40 INFO  ControlCommand:116 - Request register keyhash=84b614e50d9a1684c1XXXXXXXXXXXX768530cc3e from ServerSessionImpl[fhem@/79.236.56.205:44320] answered with out=Registered. Your key to activate the FHEMlazy skill with Alexa etc. is:\n\n\n     XXXXXX-...\n\nNote it down NOW!\nThere is no way to get it again apart from registrating yourself again!\n\nYour are now set up to create the reverse-tunnel to your computer with\n\nssh -p 58824 -R 1234:localhost:3000 fhem-va.fhem.de\n\n(assuming that alexa-fhem is running on localhost:3000)\n, err=
2019-01-15 14:33:13 INFO  ControlCommand:116 - Request status from ServerSessionImpl[fhem@/79.236.56.205:45000] answered with out=Registered.\nRegistered on 2019-01-15T14:30:40Z.\n, err=
2019-01-15 14:35:51 INFO  ControlCommand:116 - Request status from ServerSessionImpl[fhem@/79.236.56.205:46104] answered with out=Registered.\nRegistered on 2019-01-15T14:30:40Z.\n, err=
2019-01-15 14:36:22 INFO  ControlCommand:116 - Request status from ServerSessionImpl[fhem@/79.236.56.205:46218] answered with out=Registered.\nRegistered on 2019-01-15T14:30:40Z.\n, err=
2019-01-15 14:50:46 INFO  ControlCommand:116 - Request status from ServerSessionImpl[fhem@/79.236.56.205:50968] answered with out=Registered.\nRegistered on 2019-01-15T14:30:40Z.\n, err=
2019-01-15 14:56:54 INFO  ControlCommand:116 - Request status from ServerSessionImpl[fhem@/79.236.56.205:52824] answered with out=Registered.\nRegistered on 2019-01-15T14:30:40Z.\n, err=

Der Bösewicht, der Dich um 15:30 deutscher Zeit tatsächlich neu registriert hat, kam von Deiner IP :-)
*Jede* Registrierung erzeugt ein neues Bearer-Token, und damit wird das alte ungültig. Was hast Du um 15:30 Uhr gemacht?
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: eisman am 15 Januar 2019, 16:39:20
1. ja. ist bekannt. das device dynamisch temporary angelegt wenn alexa-fhem läuft und sonst beendet. deshalb lassen sich keine attribute setzen und das device wird auch nicht gespeichert.

2. dann solltest du mal im log schauen woran es liegt. es soll automatisch gestartet werden.

hi,

  2. weis zwar nicht warum, update auf  alexa-fhem 5.9 und neustart und jetzt wird alles gestartet

danke
gruss
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: Esjay am 15 Januar 2019, 16:42:06
Nur zum Verständniss, ist 14:30 Uhr das neue 15:30 Uhr?  :D :) ;)?

Ganz kurz zum Verständnis, wenn du sagst, dass um 15:30 ein Bösewicht sich regestriert hat, meinst du damit das neustarten von alexa-fhem, oder wirklich das neue Verknüpfen des Skills?

Ich habe jetzt den Skill neu verknüpft, und Alexa antwortet mir auch ganz brav. Ich bin der Meinung, da war ich schonmal, aber ich werde das jetzt beobachten.

Grüße
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: gvzdus am 15 Januar 2019, 16:46:22
Das Protokoll von diesem Neustart um 15:30 Uhr lokal wäre interessant.

Bei diesem Neustart ist alexa-fhem offenbar zum Schluss gekommen, dass noch kein Schlüssel existiert. Daher wäre der Logfile-Ausschnitt zwischen

*** SSH: checking proxy configuration
und
*** SSH: proxy configuration set up done

spannend (Vorsicht, da sind ggf. Secrets drin). Nicht, dass beim nächsten alexa-fhem-Neustart wieder ein neues Token generiert wird. (Das Token liegt übrigens bei *Dir*. Bei der Skillverknüpfung hinterlegst Du es bei Amazon).
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: Esjay am 15 Januar 2019, 17:01:47
Sry, in der Zwischenzeit hat sich mein innerer Monk gemeldet, und ich habe das Log der übersichtshalber geleert  ;D :-[
Aber zumindest weiß ich, worauf ich jetzt achten muss, und kann berichten!
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: Esjay am 15 Januar 2019, 17:41:23
@gvzdus

Es ist wieder passiert. Werde den Workaround wieder durchführen!
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: drhirn am 16 Januar 2019, 09:13:45
Kurzer Bericht von mir: Gestern die alte Version von alex-fhem de- und die neue mit dem FHEM-Connector installiert. Funktioniert wirklich einfach!

Danke an euch beide! Super Arbeit.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: det. am 16 Januar 2019, 10:26:55
Von mir auch noch mal eine positive Rückmeldung. Funktioniert einwandfrei.
2 Fragen hätte ich aber:
1. im normalen Fhem Log erscheint bei jeder Alexa-Fhem Anmeldung, also bei mir immer früh zum Aufstehen und bei jeder Wiederankunft nach Abwesenheit ein Eintrag (verbose 2) mit user:password im Klartext. Könnt Ihr letzteres nicht verbergen?
2. in den letzten Tagen gab es aufgrund Eurer fleißigen Arbeit mehrere Versionen der alexa-fhem Server Version (0.56 - 0.59). Gibt es Ideen, wie das in Zukunft bekannt gemacht wird, wenn es da was Neues zu installieren gibt, ohne den Beitrag hier täglich zu verfolgen? Ein Eintrag in die Liste bei updatecheck wäre da zb hilfreich.
Titel: 39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 16 Januar 2019, 10:34:17
alle neuen features die für reine endanwender interessant sind kommen ins wiki. siehe die ‚was geht schon‘ einträge zu szenen. dort sind jeweils versionen aufgeführt.

du meisten anderen änderungen sind intern oder betreffen sehr spezielle dinge und sind über github zu sehen.

etwas wie update check ist bei npm nicht vorhanden.


beim fhem modul tauchen endanwender infos im CHANGED file bzw. update check auf. detaillierter in den checken meldungen per forum oder svn.


wenn eine alexa-fhem aktualisierung dringend empfohlen wird werde ich beim modul in CHANGED vermerken. damit taucht es auch bei update check auf.


bei bedarf wird es wie bisher auch forums beiträge geben.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: Loki am 16 Januar 2019, 10:35:36
Ich bin auch sehr positiv angetan!
Bis auf ein paar Stolpersteine bei der Installation mit dem Key lief alles reibungslos.
Die Alexa Response-Zeiten scheinen mir merklich kürzer, als vorher!

Einziger Punkt zur Verbesserung wäre für mich die Angabe des FHEM Ports beim define, damit man nicht hinterher die conf manuell anpassen muss.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 16 Januar 2019, 10:37:55
der fhem port wird doch automatisch aus deinem laufendem fhem ausgelesen.

falls das aus irgendeinem grund nicht passt editierst du das config file per edit files oder von hand und sagst ein mal start.

Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: Loredo am 16 Januar 2019, 10:42:19
der fhem port wird doch automatisch aus deinem laufendem fhem ausgelesen.

falls das aus irgendeinem grund nicht passt editierst du das config file per edit files oder von hand und sagst ein mal start.


Allerdings wird der Port auch unter bestimmten Umständen wieder überschrieben, das hatte ich einige Male.
Bin nicht sicher wann genau, wahrscheinlich war es aber, wenn ich das alexa Device gelöscht und neu angelegt habe, dass das existierende File überschrieben statt recycled wurde.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: Loki am 16 Januar 2019, 10:43:16
Meine Instanz läuft über 2 Ports. Einer für ein lokalen Zugriff ohne Login und ein anderer für den externen Zugriff mit Login und eingeschränkten Rechten. Bei der Installation wurde der zweite Port in die conf übernommen.

Das Verhalten von Loredo kann ich bestätigen.
Titel: 39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 16 Januar 2019, 10:49:02
das überschreiben des ports ist inzwischen behoben.

wenn es schon ein config gibt wird dieses inzwischen auch nicht mehr ersetzt. auch beim neu anlegen des alexa devices nicht.

wenn es hier immer noch probleme gibt: bitte melden. am besten auch wie es zu reproduzieren ist.

wenn es mehr als ein web device gibt wird WEB bzw. das erste genommen. das lässt sich in der tat nur mit sehr viel aufwand intelligenter machen. ich denke dieser aufwand wäre aktuell besser anders investiert.

immer dran denken: der default muss und soll für ‚nur anwender‘ sein.

alle die mehr wollen oder speziellere anforderungen haben sollen diese trozdem umsetzen können. aber ohne das es für erstere komplizierter wird.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: Loki am 16 Januar 2019, 10:50:42
Ok, dem stimme ich zu!   ;)
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: gvzdus am 16 Januar 2019, 10:52:10
Guten Morgen,

es gab einen Programmierfehler, weswegen ich Accounts löschen musste. Hintergrund sind die Esjay-Probleme.
Inzwischen ist ein Patch auf dem SSH-Proxy eingespielt und die betroffenen Accounts gelöscht.

Mal die Enduser-Kurzfassung: <UserIDs> (Teil 1 des Reg.-Schlüssels) wurden doppelt vergeben.
Dadurch ist die Zuordnung nicht eindeutig, und es landeten Zugriffe von Amazon im „falschen
Kanal“ beim falschen User, wo sie dann wegen falschem Bearer-Token erkannt wurden.

Das ist für den Betroffenen, der die Kommandos erhält, natürlich kein Problem - nicht umsonst
hatte ich ja meine User-ID im Security-Thread geschrieben und herzlich dazu eingeladen,
„auf meinem Raspberry“ vorbeizukommen. Allerdings hatte ich dazu eingeladen, und wollte
nicht anderen ebenfalls ungewollt Requests senden. Und problematisch daran ist, dass ja
nicht Test-Requests ankommen, sondern Requests eines anderen. Das Problem sehe ich
also darin, dass Alexa-Requests an den falschen geschickt wurden, der sie in seinem
Logfile ab Version 0.5.8 sehen konnte.

Deswegen habe ich alle Registrierungen, die mit
130E36-
131C16-
131CF4-
1336F8-
13B3D8-
141489-
beginnen, gelöscht.

Bevor ich ausführlich auf den Fehler eingehe und wir im Sicherheitsthread über die Konzeption
diskutieren können, kurz das Vorgehen zum Fixen:

Bei den Betroffenen sollte sich der SSH-Tunnel im Alexa-Device permanent neu starten.
Im Logfile müssten Meldungen wie „Your public key is not known, please register first"
erscheinen.

Vorgehen:

Wie ist das passiert?
Das Folgende setzt das Verständnis von des Abschnitts „Sicherheitskonzepte“ aus dem Wiki
voraus.
Hier findet sich schon der problematische Satz:

Aus Deinem öffentlichen Schlüssel wiederum leitet der Server her: "Das ist definitiv wieder derjenige, der sich damals "registriert" hat". Und an dieser Stelle kann ich auch den ersten Teil des 3-teiligen Registrierungskeys erläutern: Die typischerweise 6-stellige Hex-Zahl am Anfang ist der Java-Hashcode Deines öffentlichen Schlüssel. Sie ist damit sozusagen Deine aus Deinem öffentlichen Schlüssel abgeleitete Benutzer-ID.

Da hätte ich beim Schreiben von „6-stellig“ misstrauisch werden sollen. Integer sind nun mal 8-stellig. Der HashCode des PublicKey-Objektes ist aber richtig schlecht.
Das muss man nicht Java vorwerfen - der HashCode beim Programmieren hat eine andere Funktion als die Hashes in der Sicherheitstechnik. Teil 1 des Fixes besteht darin,
für neu generierte Reg-Keys eine bessere Hash-Funktion zu verwenden (konkret: https://docs.oracle.com/javase/7/docs/api/java/util/Arrays.html#hashCode(byte[])

Teil 2 des Fehlers ist ein falsches Handling bei Hash-Kollisionen, also wenn bei 2 Public-Keys der gleiche HashCode entsteht. Über den Fall hatte ich beim Programmieren nachgedacht, aber dann doch einen Fehler gemacht.
Wie es gedacht war: Die Registrierung sollte abgelehnt werden. Der 2. hat halt Pech. Ist ohnehin ein Fall, der ausgehend von 32 bit, beim 10.000ten Nutzer mit einer Wahrscheinlichkeit von ca. 1:430.000 auftritt, beim 100. Nutzer mit noch 2 Nullen mehr dran. Bis dahin muss dann was Besseres her.

Tatsächlich habe ich die Funktion bei „ssh … status“ (Wie es beim Neustart von alexa-fhem aufgerufen wird) sauber implementiert. Hier wurde auf HashCode / UserID *und* vollständigen PublicKey geprüft. Falsch hingegen ist es beim „register“ gewesen: Hier wurde einfach der PublicKey gespeichert.

Was bedeutete das konkret?
Benutzer 1 und Benutzer 2 hatten den gleichen HashCode, aus Systemsicht die gleiche UID. Beim Neustart wurde demjenigen, der sich als vorletzter registriert hatte, angezeigt: „Du bist nicht registriert“. Also wurde ein neuer Registrierungskey generiert, aber wieder auf Basis des gleichen PublicKeys, also mit der gleichen UID im ersten Teil. Damit machte sich dann der Vorletzte wieder zum ersten. Bei Amazon existierten nun zwei Beamer-Tokens: <gemeinsame-uid>-<bearertoken1> und <gemeinsame-uid>-<bearertoken2>. Aus Amazons Sicht natürlich kein Problem: Einfach zwei unterschiedliche Strings. Aus Sicht des SSH-Proxies durchaus ein Problem, weil er ja nun für 2 Nutzer auf die gemeinsame UID guckt, und die Anfragen an den Nutzer schickt, der sich zuletzt verbunden hat.

Wie ist es jetzt behoben?
Erstens durch eine Hashfunktion, die den ganzen 32-Bit-Raum ausnutzt. Simulationsläufe zeigen, dass typischerweise 1 Kollision auf 100.000 Nutzer auftritt.
Zweitens: Wird beim Registrieren eine Kollision erkannt, wird einfach die nächst höhere Nummer vergeben (sofern frei). Und bei jedem Aufbau der SSH-Verbindung, ob „-R“, „register“ oder „status“, wird stets der vollständige PublicKey verifiziert. Die Nummer ist nach Konzeption ja kein großes Geheimnis, sondern muss nur eindeutig sein.

Wie weiter?
Erst einmal ist das Verfahren damit wieder so, wie es sich aus der Beschreibung liest, und mit einem sauberen Kollisionshandling. Über das Verfahren kann man aber trotzdem diskutieren. Mein Anspruch war nicht, dass die vergebene UID für sich ein Geheimnis ist. Ist wie beim Usernamen: Jeder weiß, mit welchem Usernamen ich mich hier im Forum anmelde, nur mein Passwort kennt keiner.

Noch eine Bitte: Lasst uns bitte die Konzeption im Sicherheitsthread diskutieren, die „Benutzerführung“ und Tomatenwürfe in einem der beiden anderen Threads.

Natürlich möchte ich mich an dieser Stelle für den Programmier- und Hash-Anwendungsfehler bei den betroffenen Nutzern entschuldigen! Und bei Esjay für die professionelle Vorgehensweise (Hinweis, Zeit für's Beheben geben) bedanken!

Ablauf war übrigens:
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: Loredo am 16 Januar 2019, 10:56:03
Meine Instanz läuft über 2 Ports. Einer für ein lokalen Zugriff ohne Login und ein anderer für den externen Zugriff mit Login und eingeschränkten Rechten. Bei der Installation wurde der zweite Port in die conf übernommen.


Ähnlich hier. Meine Schlussfolgerung/Konsequenz wird nun sein, dass ich die FHEMWEB Default Instanz "WEB" auf Port 8083 nicht mehr als eingeschränkte Instanz konfiguriere, sondern den Spieß umdrehe, so dass diese Instanz möglichst nah am Default bleibt (auch der webname). Für den eingeschränkten Non-Admin-User-Zugriff gibts dann eine neue Instanz. Dann gibt es einfach weniger Probleme mit Modulen und auch der automatischen Erkennung wie jetzt bei alexa-fhem.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: eisman am 16 Januar 2019, 10:59:53
hi,

weis nicht ob es hier richtig ist, Alexa läuft immer noch :)

meine frage, kann man fhemIntents nutzen und wenn ja wie,
ich habe fast alle gelesenen, aber keine Antwort gefunden die auch funktioniert....

danke

gruss
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 16 Januar 2019, 11:01:34
FHEM Connector ist nur für das smart home api


alles andere musst du erst mal wie bisher über einen eigenen custom skill machen.

du kannst aber die gleiche alexa-fhem instanz verwenden
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: eisman am 16 Januar 2019, 11:04:26
hi, dankeschön
gruss
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 16 Januar 2019, 13:01:27
@det.: die auth daten werden nur noch bei verbose im device im klartext ins log geschrieben.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: balli1187 am 16 Januar 2019, 13:50:30
Da es nun etwas ruhig hier geworden ist und meine Fragen eventuell übersehen wurde, hol ich das nochmal hoch:

Moin,
Ich habe gestern von einer recht alten Version (0.4.4) auf diese neue Version geupdated. Alles läuft aktuell und funktioniert. HERZLICHEN DANK an die Entwickler.

Dennoch zwei Fragen:
- wie wäre das richtige Vorgehen, wenn ich von meinem eigenen (Entwickler)Skill auf den offiziellen Skill wechseln möchte? Würde was dagegen sprechen?
- das attr room lässt sich für das log nicht setzen. Soweit ich gelesen hab, ist das mehr oder weniger beabsichtigt. Ließe sich das ändern? Meine ordnungszwang hat was gegen das „unsorted" ;-)


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 16 Januar 2019, 14:34:58
das log device ist ab morgen in keinem raum mehr
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: balli1187 am 16 Januar 2019, 16:27:35
Ok.

Wie steht es um die andere Frage bezüglich des Skill-Wechsels


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: sTaN am 16 Januar 2019, 17:04:17
Hallo Zusammen,

mal wieder ein positives Feedback!
Habe soeben folgende Schritte ausgeführt:

1. Update FHEM
2. Alexa-Fhem gestoppt
set alexa stop3. alexa-fhem auf meinem RPi von Version 0.5.7 auf die 0.5.9 aktualisiert
sudo npm update -g alexa-fhem4. shutdown restart von fhem
5. RegKey geprüft und war identisch mit dem vor dem Update

Icon meines Alexa Devices blieb ebenso erhalten (zuvor waren sämtliche manuell gesetzten Attribute wie room und group sowie das Device icon verschwunden)
Der Connect klappte auch ohne Probleme, sowie die Geräte Steuerung!

Bisher bin ich sehr zufrieden Jungs!!! DANKE!
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: gvzdus am 16 Januar 2019, 19:59:01
@balli1187: Der Vorteil des Entwickler-Skills ist, dass Du an allen Ecken basteln kannst wie Du möchtest. Und, dass Du Dir theoretisch eine sicherere Lösung schaffen kannst, ohne Dritte wie den Verein, Andre & mich ins Spiel zu bringen.

Den Vorteil der FHEM-Connector-Lösung sehe ich darin:
- Keine Gedanken mehr über den offenen Port
- Flotter, weil typischerweise die Lambda-Funktion "noch da ist" (sogenannte Cold-Start-Thematik) und die Authentifizierung nur in eine Richtung verläuft
- "Politisches Gewicht" ggü. Amazon
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: balli1187 am 16 Januar 2019, 20:09:16
@balli1187: Der Vorteil des Entwickler-Skills ist, dass Du an allen Ecken basteln kannst wie Du möchtest. Und, dass Du Dir theoretisch eine sicherere Lösung schaffen kannst, ohne Dritte wie den Verein, Andre & mich ins Spiel zu bringen.

Den Vorteil der FHEM-Connector-Lösung sehe ich darin:
- Keine Gedanken mehr über den offenen Port
- Flotter, weil typischerweise die Lambda-Funktion "noch da ist" (sogenannte Cold-Start-Thematik) und die Authentifizierung nur in eine Richtung verläuft
- "Politisches Gewicht" ggü. Amazon
Danke für die Antwort.
Für mich ist die Sache klar, da ich beim Weitem nicht über das nötige Wissen verfüge, um die Vorteile auch nur im entferntesten nutzen zu können :-)

Welche Schritte müsste ich gehen, um vom Entwickler-Skill auf euren umzusteigen???


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: Esjay am 16 Januar 2019, 20:16:04
Lösch den alten Ordner alexa-fhem,lösch deine alte config ( oder auch nicht), mach den autostart der alten Version rückgängig, schließe deinen aws account, schick Amazon ne Mail mit der Bitte deinen dev account zu löschen, und geh dann das Wiki durch.

Grüße
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: doman75 am 17 Januar 2019, 11:42:18
Hallo,

das automtisch angelegte alexaFHEMlog ignoriert meine room Einstellung, ist das so gewollt? Ich habe alle logs in einem Raum da soll das auch hin, setzte ich das attr room erscheint es erstens nicht in diesem Raum und nach dem restart von fhem ist das attr auch wieder zurückgesetzt auf hidden.

Grüße
Swen
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 17 Januar 2019, 11:45:06
ja. das ist gewollt.

ab heute hast das device überhaupt keinen raum mehr und ist nicht sichtbar.

zugriff nur über den link oben auf der alexa detail Seite.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: doman75 am 17 Januar 2019, 12:06:43
ja. das ist gewollt.

ab heute hast das device überhaupt keinen raum mehr und ist nicht sichtbar.

zugriff nur über den link oben auf der alexa detail Seite.

Warum ist das gewollt?
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 17 Januar 2019, 12:07:57
weil das device nur temprär ist und auch nicht umbenannt werden kann.

es ist nur eine abkürzung um sich das log anzuschauen und ich keinen doppelten code entwickeln wollte.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: doman75 am 17 Januar 2019, 12:51:07
ok dann muss ich das wohl so hinnehmen, noch was anderes

bei einem type  = thermostat habe ich folgendes in der log stehen:
[2019-1-17 11:36:02] BearerToken '...1B2C2' read from alexa
  2019-01-17 11:36:02 caching: sz_Wandthermostat-temperature: 18.0
  2019-01-17 11:36:02 caching: sz_Wandthermostat-mode: auto
  2019-01-17 11:36:02 caching: sz_Wandthermostat-desiredTemperature: 12.0
  2019-01-17 11:36:02 caching: sz_Wandthermostat-firmware: 1.0
  2019-01-17 11:36:02 caching: sz_Wandthermostat-battery: ok
[2019-1-17 11:36:02] [FHEM]   CurrentHeatingCoolingState [undefined]
[2019-1-17 11:36:02] [FHEM]   CurrentTemperature [temperature]
[2019-1-17 11:36:02] [FHEM]   TargetHeatingCoolingState [mode]
[2019-1-17 11:36:02] [FHEM]   TargetTemperature [desiredTemperature]
[2019-1-17 11:36:02] [FHEM]   FirmwareRevision [firmware]
[2019-1-17 11:36:02] [FHEM]   StatusLowBattery [battery]

also er nimmt für die alexa Statuslowbattery das reading battery, ich habe aber irgendwann gelesen das in zukunft das immer in batterystate stehen soll, einige habe ihre module ja auch dahingehend angepasst, habe ich das falsch in erinnerung oder ändert ihr das noch?

Grüße
Swen
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 17 Januar 2019, 12:59:00
das ist zum einen noch nicht ganz durch und zum anderen gibt es das für alexa noch garnicht. das ist ein teil der aktuell nur für homekit relevant ist.

einfach ignorieren
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: balli1187 am 17 Januar 2019, 14:14:28
Lösch den alten Ordner alexa-fhem,lösch deine alte config ( oder auch nicht), mach den autostart der alten Version rückgängig, schließe deinen aws account, schick Amazon ne Mail mit der Bitte deinen dev account zu löschen, und geh dann das Wiki durch.

Grüße
Das Wiki bin ich ja soweit durchgegangen, um auf die aktuelle Version zu kommen. Ich habe mich nur noch nicht getraut die Verbindung mit dem Connector herzustellen, weil ich nicht wusste ob sich das mit der alten installation in die Quere kommt.

Heißt ich kann das jetzt bedenkenlos tun, nachdem ich den Ordner /opt/fhem/alexa-fhem gelöscht habe?!


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: binford6000 am 17 Januar 2019, 14:33:28
Aus dem Wiki:
Zitat
LightScene Devices aus FHEM (ab alexa-fhem version 0.5.8 )
werden mit genericDeviceType scene als Szenen eingebunden
über alexaRoom kann der name um einen Ort ergänzt werden
Szenen aus einer LightScene lassen sich nur einschalten
Wichtig: Ein Skill darf nur 12 Szenen automatisch erkennen und einbinden.

Also ich hab der Szene wz_szene den alexa-Name living gegeben und als generic-Devicetype scene untergejubelt.
Im alexa-fhem-Log taucht dann das hier auf:

[2019-1-17 14:14:52] [FHEM] wz_szene is scene
[2019-1-17 14:14:52] [FHEM] wz_szene has
[2019-1-17 14:14:52] [FHEM]   On [undefined;scene,undefined]
  2019-01-17 14:14:52 caching: wz_szene-state: abwesend

Wie schalte ich denn jetzt eine Szene ein?
VG Sebastian
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: gvzdus am 17 Januar 2019, 15:08:49
Kurzer Hinweis: Ich habe gerade zweimal den SSH-Proxy restartet:

Um 14:54, um eine neue Version zu deployen, die u.a. auch ED25519 kann.

Um 15:04, um das wieder rauszunehmen: Denn diejenigen, die bereits einen ED25519-SSH-Key zufällig haben, haben das sofort begeistert genutzt - aber leider nun mit einem anderen (ED25519)-PublicKey. Und waren damit unregistrierte Neunutzer :-(
Titel: 39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 17 Januar 2019, 15:35:42
@binford6000: und hast du in der LightScene auch schon etwas abgespeichert?

sobald sie erkannt werden siehst du sie in der alexa app unter szenen.

einschalten geht mit schalte ... ein. oder aktiviere ...
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: binford6000 am 17 Januar 2019, 15:38:24
@binford6000: und hast du in der LightScene auch schon etwas abgespeichert?
Ja da gibts 7 Szenen drin:
Internals:
   DEF        wz_kugel_licht wz_kugel2_licht wz_stehlampe_licht wz_strasse_licht wz_treppe_licht wz_vase_licht wz_vase_licht
   HAS_DataDumper 1
   HAS_JSON   1
   NAME       wz_szene
   NR         133
   NTFY_ORDER 50-wz_szene
   STATE      abwesend
   TYPE       LightScene
   mayBeVisible 1
   CONTENT:
     wz_kugel2_licht 1
     wz_kugel_licht 1
     wz_stehlampe_licht 1
     wz_strasse_licht 1
     wz_treppe_licht 1
     wz_vase_licht 1
   OLDREADINGS:
     2019-01-17 15:01:32   state           anwesend_alle
   READINGS:
     2019-01-17 15:21:59   state           abwesend
   SCENES:
     abwesend:
       Steckdose1 off
       wz_vase_licht off
       wz_kugel2_licht:
         icon       light_light_dim_00
         state      off
       wz_kugel_licht:
         icon       light_light_dim_00
         state      off
       wz_stehlampe_licht:
         icon       light_light_dim_00
         state      off
       wz_strasse_licht:
         icon       light_light_dim_00
         state      off
       wz_treppe_licht:
         icon       light_light_dim_00
         state      off
     anwesend:
       Steckdose1 on
       wz_vase_licht on
       wz_kugel2_licht:
         icon       dim12%
         state      bri 24 : xy 1,1
       wz_kugel_licht:
         icon       light_light_dim_00
         state      off
       wz_stehlampe_licht:
         icon       dim56%
         state      bri 153
       wz_strasse_licht:
         icon       light_light_dim_00
         state      off
       wz_treppe_licht:
         icon       light_light_dim_00
         state      off
     anwesend_alle:
       Steckdose1 on
       wz_vase_licht on
       wz_kugel2_licht:
         icon       dim12%
         state      bri 24 : xy 0.622313,0.330581
       wz_kugel_licht:
         icon       dim75%
         state      bri 200 : hue 14592 : sat 143
       wz_stehlampe_licht:
         icon       dim56%
         state      bri 153
       wz_strasse_licht:
         icon       dim43%
         state      bri 115 : hue 14592 : sat 143
       wz_treppe_licht:
         icon       dim75%
         state      bri 200 : hue 14592 : sat 143
     anwesend_alle_farbe:
       wz_vase_licht off
       wz_kugel2_licht:
         icon       dim12%
         state      bri 24 : xy 0.622313,0.330581
       wz_kugel_licht:
         icon       light_light_dim_100@red
         state      bri 254 : hue 14592 : sat 143
       wz_stehlampe_licht:
         icon       dim56%
         state      bri 153
       wz_strasse_licht:
         icon       dim68%
         state      bri 194 : hue 14592 : sat 143
       wz_treppe_licht:
         icon       light_light_dim_100@red
         state      bri 254 : hue 7268 : sat 183
     kino:
       Steckdose1 on
       wz_vase_licht on
       wz_kugel2_licht:
         icon       light_light_dim_00
         state      off
       wz_kugel_licht:
         icon       dim37%
         state      bri 90 : ct 365
       wz_stehlampe_licht:
         icon       dim12%
         state      bri 24
       wz_strasse_licht:
         icon       dim12%
         state      bri 24 : ct 365
       wz_treppe_licht:
         icon       dim12%
         state      bri 24 : ct 365
     panik:
       wz_vase_licht off
       wz_kugel2_licht:
         icon       light_light_dim_100@red
         state      bri 254 : xy 0.622298,0.330566
       wz_kugel_licht:
         icon       light_light_dim_100@red
         state      bri 254 : ct 365
       wz_stehlampe_licht:
         icon       light_light_dim_100@red
         state      bri 254
       wz_strasse_licht:
         icon       light_light_dim_100@red
         state      bri 254 : ct 365
       wz_treppe_licht:
         icon       light_light_dim_100@red
         state      bri 254 : ct 365
     schlafen:
       Steckdose1 off
       wz_vase_licht off
       wz_kugel2_licht:
         icon       dim12%
         state      bri 24 : xy 0.622283,0.330566
       wz_kugel_licht:
         icon       light_light_dim_00
         state      off
       wz_stehlampe_licht:
         icon       light_light_dim_00
         state      off
       wz_strasse_licht:
         icon       light_light_dim_00
         state      off
       wz_treppe_licht:
         icon       light_light_dim_00
         state      off
   devices:
     wz_kugel2_licht
     wz_kugel_licht
     wz_stehlampe_licht
     wz_strasse_licht
     wz_treppe_licht
     wz_vase_licht
Attributes:
   alexaName  living
   alexaRoom  Wohnzimmer
   async_delay 0.25
   genericDeviceType scene
   group      Lichtszenen
   icon       audio_eq
   oldreadings state
   room       20_Licht
   webCmd     scene

VG Sebastian
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 17 Januar 2019, 15:41:22
gerätesuche oder set <alexa> add gemacht ?
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: binford6000 am 17 Januar 2019, 16:42:54
Nach der Gerätesuche (Szenen) findet alexa die 7 Szenen aus der wz_szene. Dabei setzt sich der
Szenenname in der Alexa-App aus <LightScene scene> <alexa-Room> zusammen.

Aber alle Versuche scheitern die Szenen zu aktivieren:
Alexa, aktiviere Szene anwesend wohnzimmer...
Alexa, schalte anwesend wohnzimmer ein...

Ein Blick ins Log verrät:
[2019-1-17 16:36:23] [FHEM]   executing: http://127.0.0.1:8083/fhem?cmd=set%20wz_szene%20scene%2Banwesend&fwcsrf=csrf_213722044830349&XHR=1
Das kann nicht funktionieren:
set%20wz_szene%20scene%2Banwesend

VG Sebastian
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 17 Januar 2019, 17:12:28
danke.

arg... da funkt ein path zum besseren encoded der url dazwischen.

das + hätte nicht mit encoded werden dürfen.

wird repariert
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: meier81 am 17 Januar 2019, 19:40:49
Erstmal vorneweg: Echt super Arbeit das Modul, ganz einfache Installation und funktioniert super.

Mit ist allerdings heute aufgefallen das ich über eine ganz blöde Konstellation gestolpert bin. Modul ist installiert und läuft einwandfrei. Habe dann eine Kleinigkeit direkt in der fhem.cfg geändert und dann anschließend mit dem Button "Save fhem.cfg" gespeichert (mache ich öfters mal bei kleinen Änderungen). Dann viel mir auf das mir links im Menü mit dem "Save config" Button angezeigt wird es gäbe eine ungespeicherte Änderung, und nun ist das Alexa-Modul verschwunden.

Bin dann natürlich nicht auf speichern sondern habe ein "rereadcfg" gemacht, dann war die Konfiguration wieder da.

Kann das von euch jemand reproduzieren bzw. sich mal den Fehler anschauen?

Gruß Markus
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: DanielK am 17 Januar 2019, 20:00:25
Erstmal vorneweg: Echt super Arbeit das Modul, ganz einfache Installation und funktioniert super.

Mit ist allerdings heute aufgefallen das ich über eine ganz blöde Konstellation gestolpert bin. Modul ist installiert und läuft einwandfrei. Habe dann eine Kleinigkeit direkt in der fhem.cfg geändert und dann anschließend mit dem Button "Save fhem.cfg" gespeichert (mache ich öfters mal bei kleinen Änderungen). Dann viel mir auf das mir links im Menü mit dem "Save config" Button angezeigt wird es gäbe eine ungespeicherte Änderung, und nun ist das Alexa-Modul verschwunden.

Bin dann natürlich nicht auf speichern sondern habe ein "rereadcfg" gemacht, dann war die Konfiguration wieder da.

Kann das von euch jemand reproduzieren bzw. sich mal den Fehler anschauen?

Gruß Markus
Klingt nach einem älteren Modul, da hatte ich auch Probleme mit. Welche Version nutzt Du denn?

Gesendet von meinem SM-N950F mit Tapatalk

Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: Tedious am 17 Januar 2019, 20:03:31
Hi, erst mal besten Dank für die geleistete Arbeit - die Installation ist ja echt ein Kinderspiel.

Aber eine Frage - ich habe ein LaCrosse Sensor dem Raum Wohnzimmer zugeordnet und ihn Temperatur genannt. Alexa hat das Device auch gefunden. Wenn ich jetzt Frage "Alexa, wie ist die Temperatur im Wohnzimmer" kommt als Antwort nur "Wohnzimmer unterstützt das nicht". Hab ich einen Denkfehler oder eine Fehlconfig im Test? Anbei mal ein List:

Internals:
   CHANGED   
   DEF        06
   IODev      myJeeLink
   LASTInputDev myJeeLink
   LaCrosse_lastRcv 2019-01-17 20:03:15
   MSGCNT     1866
   NAME       LaCrosse_06
   NR         114
   STATE      T: 24.5
   TYPE       LaCrosse
   addr       06
   battery_new 0
   corr1      0
   corr2      0
   myJeeLink_MSGCNT 1866
   myJeeLink_RAWMSG OK 9 6 1 4 221 106
   myJeeLink_TIME 2019-01-17 20:03:15
   previousH  106
   previousT  24.5
   sensorType 0=T(H)
   Helper:
     DBLOG:
       state:
         myDbLog:
           TIME       1547751374.61485
           VALUE      T
       temperature:
         myDbLog:
           TIME       1547751682.18364
           VALUE      24.5
   READINGS:
     2019-01-17 20:03:15   battery         ok
     2018-12-06 21:19:20   dewpoint        23.8
     2018-12-06 21:19:20   humidity        98
     2019-01-17 19:56:14   state           T: 24.5
     2019-01-17 20:03:15   temperature     24.5
     2018-10-22 01:07:48   temperature0    23.3
Attributes:
   IODev      myJeeLink
   alexaName  Temperatur
   alexaRoom  Wohnzimmer
   alias      Wohnzimmer
   event-min-interval humidity:300,state:300,temperature:300
   event-on-change-reading battery
   event-on-update-reading humidity,state,temperature
   genericDeviceType thermometer
   group      Aktuelle Werte
   icon       scene_livingroom

Auf dem Handy zeigt er mir das Device in der App mit der korrekten Temperatur.

Mich wundert auch ein bisschen die kryptische Darstellung im Web Frontend von Alexa

temperatur
n: LaCrosse_06, r: wohnzimmer
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 17 Januar 2019, 20:05:18
alexaRoom ist für den smart home skill nicht relevant.

in der app eine gruppe wohnzimmer anlegen und den sensor dort rein schieben.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 17 Januar 2019, 20:07:08
@DanielK: das problem das du meinst ist nur beim starten aufgetreten. nicht beim speichern. und nicht 'einfach so'

@meier81: bitte versuch das mal nachzustellen. ich wüsste nicht wie das alexa device ohne delete im laufenden betrieb verschwinden sollte.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: Tedious am 17 Januar 2019, 20:11:54
*Pling* Danke für den Schubs. Dabei hab ich festgestellt dass ich den Echo im Wohnzimmer "Wohnzimmer" genannt hatte. Klar dass das kollidierte... *facepalm*. Danke!
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 17 Januar 2019, 20:42:31
denk dran den echo auch mit in die zugehörige zimmer gruppe zu stecken. dann muss man beim licht schalten den raum nicht dazu sagen wenn im zimmer ist
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: meier81 am 17 Januar 2019, 21:00:45
@meier81: bitte versuch das mal nachzustellen. ich wüsste nicht wie das alexa device ohne delete im laufenden betrieb verschwinden sollte.

Habe eben das ganze nochmal probiert und zack, weg war´s wieder. Doof ist dann halt wenn man nicht aufpasst und aus versehen auf "Save config" klickt, dann ist es endgültig weg und dann Key zurücksetzen und neu anlernen.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 17 Januar 2019, 21:01:59
was hast du genau probiert?

key und token bleiben auch beim löschen des alexa device gespeichert
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: meier81 am 17 Januar 2019, 21:40:13
Ja ich glaube da habe ich gestern etwas zu viel gemacht.

Konnte eben aber den Fehler wieder nachstellen, Alexa-Modul funktioniert, dann "Edit files", dann "fhem.cfg", dann "Save fhem.cfg", dann mal einen irgendeinen Raum anklicken (zum aktualisieren), nun sieht man das sich der Button "Save config" hervorhebt und das Alexa-Modul ist verschwunden.
Nun drücke ich nicht "Save config" sondern gebe in die Ausführzeile oben "rereadcfg" ein um die fhem.cfg zurückzulesen, dann ist das Modul wieder da.

Ist aber das erste Modul mit dem ich diesen Fehler habe, hatte so etwas noch nie.

Zur Info: FHEM ist incl. aller Modul up to date, keine veralteten Versionen vorhanden.

Gruß
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: binford6000 am 18 Januar 2019, 07:32:02
Zitat
...dann "Edit files", dann "fhem.cfg", dann "Save fhem.cfg",...

Hallo Markus,
- und sorry fürs OT -, wenn du die fhem.cfg in Ruhe lässt und alle Änderungen in FHEMWEB
machst (DEF oder RAW), ersparst du dir jede Menge Ärger! Hab ich auch früher gemacht und bin bekehrt worden!
Nur mal so als freundlicher Hinweis  ;)

VG Sebastian

Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: pc1246 am 18 Januar 2019, 07:45:09
Hallo Markus,
- und sorry fürs OT -, wenn du die fhem.cfg in Ruhe lässt und alle Änderungen in FHEMWEB
machst (DEF oder RAW), ersparst du dir jede Menge Ärger! Hab ich auch früher gemacht und bin bekehrt worden!
Nur mal so als freundlicher Hinweis  ;)

VG Sebastian
Moin
Danke, dass Du es geschrieben hast!
Gruss Christoph
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: doman75 am 18 Januar 2019, 11:49:15
Hallo,

ich muss jetzt mal fragen was kann ich den mit dem neuen alea lazy alles, also ich kann schalter an und aus machen, dimmen, mir ansagen lassen wie warm es ist und die temperatur verstellen.

Ich glaube mich aber zu erinnern das er mir mit dem alten smarthome basic skill auch gesagt hat wie der Status der batterien ist, geht das mit dem lazy auch? Kann er den modus umschalten von thermostaten also manu/auto/off/eco/boost. Meine eingebunden Fensterkontakte zeigt mir Alexa gar nicht an, geht das nicht? Im log sieht es aber so aus, als ob es okay ist:
2019-01-18 11:40:57 caching: st_Balkontuer-state: closed
  2019-01-18 11:40:57 caching: st_Balkontuer-firmware: 1.3
  2019-01-18 11:40:57 caching: st_Balkontuer-battery: ok
[2019-1-18 11:40:57] [FHEM]   CurrentDoorState [state]
[2019-1-18 11:40:57] [FHEM]   ContactSensorState [state]
[2019-1-18 11:40:57] [FHEM]   FirmwareRevision [firmware]
[2019-1-18 11:40:57] [FHEM]   StatusLowBattery [battery]
[2019-1-18 11:40:57] [FHEM] st_Balkontuer has
[2019-1-18 11:40:57] [FHEM] st_Balkontuer is ContactSensor
[2019-1-18 11:40:57] [FHEM] homebridgeMapping: ContactSensorState=state,values=closed:CONTACT_DETECTED;open:CONTACT_NOT_DETECTED

Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 18 Januar 2019, 11:50:28
was geht steht im wiki.

batterien gehen aktuell nur mit custom.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: doman75 am 18 Januar 2019, 11:54:35
was geht steht im wiki.

batterien gehen aktuell nur mit custom.

Du meinst den Abschnitt "Was geht alles?" okay, aber was bedeutet das dann bei
Zitat
    elektrische Türschlösser
        genericDeviceType: lock

    Thermostate
        Über genericDeviceType thermometer
        ...
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 18 Januar 2019, 11:58:33
was genau verstehst du nicht?
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: doman75 am 18 Januar 2019, 12:07:46
Also bei thermostat steht ja ausser Punkte nichts, ich würde also bei dem Thermostat gerne den Modus von Auto/Off/einstellen.

Wenn ich mir aber das log anschaue, dann sieht es so aus [2019-1-18 11:40:57] [FHEM]   CurrentHeatingCoolingState [undefined]
[2019-1-18 11:40:57] [FHEM]   CurrentTemperature [temperature]
[2019-1-18 11:40:57] [FHEM]   TargetHeatingCoolingState [mode]

Nun ist targetHeatingCoolingState aber gar nix was auf der https://developer.amazon.com/de/docs/device-apis/alexa-thermostatcontroller.html vorkommt, ich nehme aber an das es dem entspricht https://developer.amazon.com/de/docs/device-apis/alexa-property-schemas.html#thermostat-mode. Liegt es nun daran das das homebridgemapping nicht stimmt oder geht das prinzipiell noch nicht?
Es muss bei dem Thermostat ja "set xxxx desiredtemp auto" auisgeführt werden und nicht einfach set xxx mode auto, insofern könnte es am homebridgemapping liegen, falls es denn funkionieren müsste.


Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 18 Januar 2019, 12:18:25
bis eben ging es noch um batterien.


dir punkte bedeuten das der inhalt noch nicht geschrieben ist.

max, hm und fritz thermostate und ventile sollten automatisch erkannt werden.

beim mode ist vermutlich manuell nachzubessern. das liegt unter anderem daran das dir arbeitsweise amerikanischer thermostate nicht auf deutsche gegebheiten passt.

zu den thermostaten und mode im homebridgeMapping gibt hier im forum und im wiki einiges.

das homebridgeMapping findest nicht bei amazon sonder im wiki und forum beschrieben.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: doman75 am 18 Januar 2019, 12:37:06
Es geht um alles, auch um batterien. Wenn HM-Thermostate über HMCCU eingebunden sind funktioniert es aber nicht automatisch. Bei einem MAX Thermostat kann ich per Befehl auf automatisch stellen, wenn ich aber sage stelle wandthermostat aus kommt das es nicht unterstütz wird, welche Modi werden also unterstützt.

Ein HM-Sec-Key-S habe ich jetzt als lock type eingebunden, aber der aktuelle Status wird nicht korrekt angezeigt, ich kann aber darauf klicken und es verschließen, er sagt zwar Gerät reagiert nicht, aber ich sehe das im fhem etwas ankommt und dann auch abgeschlossen wird.

Also ich habe viele Fragen, zu vielen verschiedenen Geräten, daher wäre eine ausführlicher Anleitung was geht und wie auch schöner, denn woher soll man sonst wissen wie das homebridgemapping korrekt auszusehen hat.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 18 Januar 2019, 12:40:13
hast du wiki die seite zu homebridge mapping gelesen?

was steht jeweils im log? was hast du am mapping selber probiert?

was hast du im forum gefunden?

bei geräten die ich nicht selber habe ist so lange etwas eigeninitiative nötig bis jemand eine passendes mapping postet.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: doman75 am 18 Januar 2019, 12:53:22
ja habe ich gelesen, nehmen wir mal das beispiel des TÜrschlosses, einzig was ich gemacht habe ist den genericdevicetyp auf lock zu ändern. Alexa erkennt es als Türschloss.

2019-01-18 12:13:53 caching: HM_Haustuerschloss-state: locked
  2019-01-18 12:13:53 caching: HM_Haustuerschloss-battery: ok
[2019-1-18 12:13:53] [FHEM]   LockTargetState [state]
[2019-1-18 12:13:53] [FHEM]   LockCurrentState [state]
[2019-1-18 12:13:53] [FHEM]   TargetDoorState []
[2019-1-18 12:13:53] [FHEM]   StatusLowBattery [battery]
[2019-1-18 12:13:53] [FHEM] HM_Haustuerschloss has
[2019-1-18 12:13:53] [FHEM] HM_Haustuerschloss is lock
so wird es initalisiert und dann steht immer mal sowas da

2019-1-18 12:48:41] <<<< [ssh] {"context":{"properties":[{"namespace":"Alexa.LockController","name":"lockState","value":"UNLOCKED","timeOfSample":"2019-01-18T11:48:41.919Z","uncertaintyInMilliseconds":500}]},"event":{"header":{"namespace":"Alexa","name":"StateReport","payloadVersion":"3","messageId":"bd1ebdbe-6ac3-475b-9eb6-235a939d9b87","correlationToken":"-"},"endpoint":{"scope":{"type":"BearerToken","token":"12E9CA-5FB1B3EE6F91B2C2"},"endpointId":"HM_Haustuerschloss"},"payload":{}}}
[2019-1-18 12:48:41] [FHEM]     caching: LockCurrentState: 1 (as number; from 'locked')

schließe ich über fhem auf erscheint folgendes im log:
[2019-1-18 12:50:48] <<<< [ssh] {"context":{"properties":[{"namespace":"Alexa.LockController","name":"lockState","value":"UNLOCKED","timeOfSample":"2019-01-18T11:50:48.373Z","uncertaintyInMilliseconds":500}]},"event":{"header":{"namespace":"Alexa","name":"StateReport","payloadVersion":"3","messageId":"25b14cea-9857-45ff-a3c0-4cf675596bba","correlationToken":"-"},"endpoint":{"scope":{"type":"BearerToken","token":"12E9CA-5FB1B3EE6F91B2C2"},"endpointId":"HM_Haustuerschloss"},"payload":{}}}
[2019-1-18 12:50:48] [FHEM]     caching: LockCurrentState: 1 (as number; from 'unlocked')
[2019-1-18 12:50:48] >>>> [ssh] {"directive":{"header":{"namespace":"Alexa","name":"ReportState","payloadVersion":"3","messageId":"64817d75-e9dc-4903-8dfa-0c2fe7ffeb45","correlationToken":"-"},"endpoint":{"scope":{"type":"BearerToken","token":"12E9CA-5FB1B3EE6F91B2C2"},"endpointId":"HM_Haustuerschloss","cookie":{"device":"HM_Haustuerschloss"}},"payload":{}}}
  2019-01-18 12:50:45 caching: HM_Haustuerschloss-state: unlocked

schließe ich über die fhem zu erscheint folgendes
[2019-1-18 12:52:34] <<<< [ssh] {"context":{"properties":[{"namespace":"Alexa.LockController","name":"lockState","value":"UNLOCKED","timeOfSample":"2019-01-18T11:52:34.415Z","uncertaintyInMilliseconds":500}]},"event":{"header":{"namespace":"Alexa","name":"StateReport","payloadVersion":"3","messageId":"24abeeea-20c0-437e-8180-18a82f414ce6","correlationToken":"-"},"endpoint":{"scope":{"type":"BearerToken","token":"12E9CA-5FB1B3EE6F91B2C2"},"endpointId":"HM_Haustuerschloss"},"payload":{}}}
[2019-1-18 12:52:34] [FHEM]     caching: LockCurrentState: 1 (as number; from 'locked')
[2019-1-18 12:52:34] >>>> [ssh] {"directive":{"header":{"namespace":"Alexa","name":"ReportState","payloadVersion":"3","messageId":"70f17098-0b3c-4b31-b7d8-3469e98cdebd","correlationToken":"-"},"endpoint":{"scope":{"type":"BearerToken","token":"12E9CA-5FB1B3EE6F91B2C2"},"endpointId":"HM_Haustuerschloss","cookie":{"device":"HM_Haustuerschloss"}},"payload":{}}}
  2019-01-18 12:52:31 caching: HM_Haustuerschloss-state: locked

in beiden fällen steht aber in der Alexa der Staus auf entriegelt.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: doman75 am 18 Januar 2019, 12:55:57
Ich kann über die App auch zuschließen, da erscheint in der App aber "Gerät reagiert nicht" aber er schließt trotzdem zu.

[2019-1-18 12:54:44] <<<< [ssh] {"context":{"properties":[{"namespace":"Alexa.LockController","name":"lockState","value":"UNLOCKED","timeOfSample":"2019-01-18T11:54:44.559Z","uncertaintyInMilliseconds":500}]},"event":{"header":{"namespace":"Alexa","name":"StateReport","payloadVersion":"3","messageId":"78281718-492f-4f58-bf5e-c1eb44c7d9b2","correlationToken":"-"},"endpoint":{"scope":{"type":"BearerToken","token":"12E9CA-5FB1B3EE6F91B2C2"},"endpointId":"HM_Haustuerschloss"},"payload":{}}}
[2019-1-18 12:54:44] [FHEM]     caching: LockCurrentState: 1 (as number; from 'locked')
[2019-1-18 12:54:44] >>>> [ssh] {"directive":{"header":{"namespace":"Alexa","name":"ReportState","payloadVersion":"3","messageId":"f6367325-c379-46ba-aba9-c1e0d1bfe0a0","correlationToken":"-"},"endpoint":{"scope":{"type":"BearerToken","token":"12E9CA-5FB1B3EE6F91B2C2"},"endpointId":"HM_Haustuerschloss","cookie":{"device":"HM_Haustuerschloss"}},"payload":{}}}
[2019-1-18 12:54:41] <<<< [ssh] {"context":{"properties":[{"namespace":"Alexa.LockController","name":"lockState","value":"UNLOCKED","timeOfSample":"2019-01-18T11:54:41.568Z","uncertaintyInMilliseconds":500}]},"event":{"header":{"namespace":"Alexa","name":"StateReport","payloadVersion":"3","messageId":"67a042f5-6c09-4f3f-811d-e1fc3768b5b0","correlationToken":"-"},"endpoint":{"scope":{"type":"BearerToken","token":"12E9CA-5FB1B3EE6F91B2C2"},"endpointId":"HM_Haustuerschloss"},"payload":{}}}
[2019-1-18 12:54:41] [FHEM]     caching: LockCurrentState: 1 (as number; from 'locked')
[2019-1-18 12:54:41] >>>> [ssh] {"directive":{"header":{"namespace":"Alexa","name":"ReportState","payloadVersion":"3","messageId":"2fe8fff6-7ec7-467e-8173-952628e33749","correlationToken":"-"},"endpoint":{"scope":{"type":"BearerToken","token":"12E9CA-5FB1B3EE6F91B2C2"},"endpointId":"HM_Haustuerschloss","cookie":{"device":"HM_Haustuerschloss"}},"payload":{}}}
[2019-1-18 12:54:35] <<<< [ssh] {"context":{"properties":[{"namespace":"Alexa.LockController","name":"lockState","value":"UNLOCKED","timeOfSample":"2019-01-18T11:54:35.535Z","uncertaintyInMilliseconds":500}]},"event":{"header":{"namespace":"Alexa","name":"StateReport","payloadVersion":"3","messageId":"5db2c5fa-f393-4321-a489-45b478881561","correlationToken":"-"},"endpoint":{"scope":{"type":"BearerToken","token":"12E9CA-5FB1B3EE6F91B2C2"},"endpointId":"HM_Haustuerschloss"},"payload":{}}}
[2019-1-18 12:54:35] [FHEM]     caching: LockCurrentState: 1 (as number; from 'locked')
[2019-1-18 12:54:35] >>>> [ssh] {"directive":{"header":{"namespace":"Alexa","name":"ReportState","payloadVersion":"3","messageId":"f30919ee-84c8-49c1-a4fa-62e3c54e2242","correlationToken":"-"},"endpoint":{"scope":{"type":"BearerToken","token":"12E9CA-5FB1B3EE6F91B2C2"},"endpointId":"HM_Haustuerschloss","cookie":{"device":"HM_Haustuerschloss"}},"payload":{}}}
[2019-1-18 12:54:32] <<<< [ssh] {"context":{"properties":[{"namespace":"Alexa.LockController","name":"lockState","value":"UNLOCKED","timeOfSample":"2019-01-18T11:54:32.531Z","uncertaintyInMilliseconds":500}]},"event":{"header":{"namespace":"Alexa","name":"StateReport","payloadVersion":"3","messageId":"3e65cda4-047a-4d83-b9c8-97d8059d1434","correlationToken":"-"},"endpoint":{"scope":{"type":"BearerToken","token":"12E9CA-5FB1B3EE6F91B2C2"},"endpointId":"HM_Haustuerschloss"},"payload":{}}}
[2019-1-18 12:54:32] [FHEM]     caching: LockCurrentState: 1 (as number; from 'locked')
[2019-1-18 12:54:32] >>>> [ssh] {"directive":{"header":{"namespace":"Alexa","name":"ReportState","payloadVersion":"3","messageId":"e1b8d370-ef28-4e07-b0c1-f64f1ff266c6","correlationToken":"-"},"endpoint":{"scope":{"type":"BearerToken","token":"12E9CA-5FB1B3EE6F91B2C2"},"endpointId":"HM_Haustuerschloss","cookie":{"device":"HM_Haustuerschloss"}},"payload":{}}}
[2019-1-18 12:54:29] <<<< [ssh] {"context":{"properties":[{"namespace":"Alexa.LockController","name":"lockState","value":"UNLOCKED","timeOfSample":"2019-01-18T11:54:29.517Z","uncertaintyInMilliseconds":500}]},"event":{"header":{"namespace":"Alexa","name":"StateReport","payloadVersion":"3","messageId":"971663ca-ccdc-49ee-ab3c-153ef0be2127","correlationToken":"-"},"endpoint":{"scope":{"type":"BearerToken","token":"12E9CA-5FB1B3EE6F91B2C2"},"endpointId":"HM_Haustuerschloss"},"payload":{}}}
[2019-1-18 12:54:29] [FHEM]     caching: LockCurrentState: 1 (as number; from 'locked')
[2019-1-18 12:54:29] >>>> [ssh] {"directive":{"header":{"namespace":"Alexa","name":"ReportState","payloadVersion":"3","messageId":"ade3b505-133d-4914-bb5d-46e49805e6c3","correlationToken":"-"},"endpoint":{"scope":{"type":"BearerToken","token":"12E9CA-5FB1B3EE6F91B2C2"},"endpointId":"HM_Haustuerschloss","cookie":{"device":"HM_Haustuerschloss"}},"payload":{}}}
  2019-01-18 12:54:26 caching: HM_Haustuerschloss-state: locked
[2019-1-18 12:54:26] <<<< [ssh] {"context":{"properties":[{"namespace":"Alexa.LockController","name":"lockState","value":"UNLOCKED","timeOfSample":"2019-01-18T11:54:26.503Z","uncertaintyInMilliseconds":500}]},"event":{"header":{"namespace":"Alexa","name":"StateReport","payloadVersion":"3","messageId":"63b7bdda-acd9-4c64-9baf-8c73c1639fda","correlationToken":"-"},"endpoint":{"scope":{"type":"BearerToken","token":"12E9CA-5FB1B3EE6F91B2C2"},"endpointId":"HM_Haustuerschloss"},"payload":{}}}
[2019-1-18 12:54:26] [FHEM]     caching: LockCurrentState: 1 (as number; from 'unlocked')
[2019-1-18 12:54:26] >>>> [ssh] {"directive":{"header":{"namespace":"Alexa","name":"ReportState","payloadVersion":"3","messageId":"afae3f84-4309-443f-9b33-8bbf8c3ace98","correlationToken":"-"},"endpoint":{"scope":{"type":"BearerToken","token":"12E9CA-5FB1B3EE6F91B2C2"},"endpointId":"HM_Haustuerschloss","cookie":{"device":"HM_Haustuerschloss"}},"payload":{}}}
[2019-1-18 12:54:23] <<<< [ssh] {"context":{"properties":[{"namespace":"Alexa.LockController","name":"lockState","value":"UNLOCKED","timeOfSample":"2019-01-18T11:54:23.538Z","uncertaintyInMilliseconds":500}]},"event":{"header":{"namespace":"Alexa","name":"StateReport","payloadVersion":"3","messageId":"f8503c2b-ea6d-4f49-8600-2cb8cf2273a5","correlationToken":"-"},"endpoint":{"scope":{"type":"BearerToken","token":"12E9CA-5FB1B3EE6F91B2C2"},"endpointId":"HM_Haustuerschloss"},"payload":{}}}
[2019-1-18 12:54:23] [FHEM]     caching: LockCurrentState: 1 (as number; from 'unlocked')
[2019-1-18 12:54:23] >>>> [ssh] {"directive":{"header":{"namespace":"Alexa","name":"ReportState","payloadVersion":"3","messageId":"28024652-b0a6-4ab8-b175-aaa01f9933b4","correlationToken":"-"},"endpoint":{"scope":{"type":"BearerToken","token":"12E9CA-5FB1B3EE6F91B2C2"},"endpointId":"HM_Haustuerschloss","cookie":{"device":"HM_Haustuerschloss"}},"payload":{}}}
[2019-1-18 12:54:20] <<<< [ssh] {"context":{"properties":[{"namespace":"Alexa.LockController","name":"lockState","value":"UNLOCKED","timeOfSample":"2019-01-18T11:54:20.499Z","uncertaintyInMilliseconds":500}]},"event":{"header":{"namespace":"Alexa","name":"StateReport","payloadVersion":"3","messageId":"66197f4b-6130-4223-8817-61fbc2824db3","correlationToken":"-"},"endpoint":{"scope":{"type":"BearerToken","token":"12E9CA-5FB1B3EE6F91B2C2"},"endpointId":"HM_Haustuerschloss"},"payload":{}}}
[2019-1-18 12:54:20] [FHEM]     caching: LockCurrentState: 1 (as number; from 'unlocked')
[2019-1-18 12:54:20] >>>> [ssh] {"directive":{"header":{"namespace":"Alexa","name":"ReportState","payloadVersion":"3","messageId":"252fc5df-7c75-430d-97fa-02ba6e62ab2b","correlationToken":"-"},"endpoint":{"scope":{"type":"BearerToken","token":"12E9CA-5FB1B3EE6F91B2C2"},"endpointId":"HM_Haustuerschloss","cookie":{"device":"HM_Haustuerschloss"}},"payload":{}}}
[2019-1-18 12:54:17] <<<< [ssh] null
    at process.internalTickCallback (internal/process/next_tick.js:72:19)
    at endReadableNT (_stream_readable.js:1129:12)
    at IncomingMessage.emit (events.js:188:13)
    at Server.<anonymous> (/usr/local/lib/node_modules/alexa-fhem/lib/server.js:149:33)
    at Server.processBody (/usr/local/lib/node_modules/alexa-fhem/lib/server.js:138:31)
    at Server.verifyToken (/usr/local/lib/node_modules/alexa-fhem/lib/server.js:1228:23)
    at Server.handler (/usr/local/lib/node_modules/alexa-fhem/lib/server.js:2110:51)
    at Server.handleLockController (/usr/local/lib/node_modules/alexa-fhem/lib/server.js:3221:16)
[2019-1-18 12:54:17] ReferenceError: name is not defined
[2019-1-18 12:54:17] [FHEM]   executing: https://127.0.0.1:8083/fhem?cmd=set%20HM_Haustuerschloss%20lock%20locked&fwcsrf=csrf_258010689120090&XHR=1
[2019-1-18 12:54:17] [FHEM] HM_Haustuerschloss: executing set cmd for LockTargetState with value SECURED
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 18 Januar 2019, 13:00:13
schick mir mal ein jsonlist2 vom device
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: doman75 am 18 Januar 2019, 13:08:13
schick mir mal ein jsonlist2 vom device

Ich hoffe du meintest das Türschloss Device, dann wäre das hier das richtige.

{
  "Arg":"HM_Haustuerschloss",
  "Results": [
  {
    "Name":"HM_Haustuerschloss",
    "PossibleSets":"Zuschließen:noArg Aufschließen:noArg Öffnen:noArg Sperren:noArg Entsperren:noArg clear config control datapoint defaults:noArg devstate:lock,unlock lock:noArg unlock:noArg toggle:noArg",
    "PossibleAttrs":"alias comment:textField-long eventMap:textField-long group room suppressReading userReadings:textField-long verbose:0,1,2,3,4,5 IODev ccuaggregate:textField-long ccucalculate:textField-long ccuflags:multiple-strict,ackState,nochn0,trace ccureadingfilter:textField-long ccureadingformat:name,namelc,address,addresslc,datapoint,datapointlc ccureadingname:textField-long ccureadings:0,1 ccuget:State,Value ccuscaleval ccuSetOnChange ccuverify:0,1,2 disable:0,1 hmstatevals:textField-long statevals substexcl substitute:textField-long statechannel statedatapoint controldatapoint stripnumber peer:textField-long event-aggregator event-min-interval event-on-change-reading event-on-update-reading oldreadings stateFormat:textField-long timestamp-on-change-reading DbLogExclude DbLogInclude alexaName alexaRoom cmdIcon devStateIcon devStateIcon:textField-long devStateStyle genericDeviceType:security,ignore,switch,outlet,light,blind,thermometer,thermostat,contact,garage,window,lock homebridgeMapping:textField-long icon power-off power-on sortby webCmd webCmdLabel:textField-long webcmdDevice widgetOverride userattr",
    "Internals": {
      ".eventMapCmd": "Zuschließen:noArg Aufschließen:noArg Öffnen:noArg Sperren:noArg Entsperren:noArg",
      "DEF": "NEQ0683051",
      "NAME": "HM_Haustuerschloss",
      "NR": "564",
      "STATE": "Batterie: ok<br>Zugeschlossen",
      "TYPE": "HMCCUDEV",
      "ccuaddr": "NEQ0683051",
      "ccudevstate": "active",
      "ccuif": "BidCos-RF",
      "ccuname": "Haustuerschloss",
      "ccutype": "HM-Sec-Key-S",
      "channels": "2",
      "firmware": "2.5",
      "statevals": "devstate|lock|unlock"
    },
    "Readings": {
      "0.LOWBAT": { "Value":"ok", "Time":"2019-01-18 10:44:05" },
      "1.INHIBIT": { "Value":"no", "Time":"2019-01-18 10:44:05" },
      "1.STATE": { "Value":"locked", "Time":"2019-01-18 12:54:26" },
      "1.STATE_UNCERTAIN": { "Value":"0", "Time":"2019-01-18 12:54:26" },
      "battery": { "Value":"ok", "Time":"2019-01-07 08:26:20" },
      "batteryState": { "Value":"ok", "Time":"2019-01-18 10:44:05" },
      "control": { "Value":"locked", "Time":"2019-01-18 12:54:26" },
      "hmstate": { "Value":"locked", "Time":"2019-01-18 12:54:26" },
      "state": { "Value":"locked", "Time":"2019-01-18 12:54:26" },
      "statedeutsch": { "Value":"Zugeschlossen", "Time":"2019-01-18 12:54:26" }
    },
    "Attributes": {
      "IODev": "HMCCU2",
      "alexaName": "Haustür",
      "alexaRoom": "Windfang",
      "alias": "Haustürschloss",
      "ccureadingfilter": "(STATE|LOWBAT|INHIBIT)",
      "ccureadingname": "0.(LOWBAT|LOW_BAT):+batteryState",
      "eventMap": "/lock:Zuschließen/unlock:Aufschließen/datapoint 1.OPEN true:Öffnen/datapoint 1.INHIBIT true:Sperren/datapoint 1.INHIBIT false:Entsperren",
      "genericDeviceType": "lock",
      "group": "Haustür",
      "hmstatevals": "ERROR!1:clutch_failure,2:motor_aborted",
      "room": "Homematic,Erdgeschoss->Windfang,alexa",
      "stateFormat": "Batterie: batteryState<br>statedeutsch",
      "statedatapoint": "1.STATE",
      "statevals": "lock:false,unlock:true",
      "substitute": "STATE!(0|false):locked,(1|true):unlocked,2:open;INHIBIT!(0|false):no,(1|true):yes;STATE_UNCERTAIN!(1|true):manual;DIRECTION!0:none,1:up,2:down,3:undefined;ERROR!0:no,1:clutch_failure,2:motor_aborted;LOWBAT!(1|true):low,(0|false):ok",
      "userReadings": "statedeutsch {(ReadingsVal($name,\"state\",\"\") eq \"locked\")?\"Zugeschlossen\":\"Aufgeschlossen\"}",
      "webCmd": "Zuschließen:Aufschließen:Öffnen"
    }
  }  ],
  "totalResultsReturned":1
}
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: bruen985 am 18 Januar 2019, 14:07:42
Hallo zusammen,

ich habe vorgestern innerhalb von ca. 15 Min.(!) von "alexa-fhem alt" auf "alexa-fhem neu" umgestellt!
Klasse Arbeit und auch mal DANKE an Euch dafür!!!

Kleiner Anmerkung hier noch. Auch ich hatte gerade den Effekt, der auch hier beschrieben ist:
https://forum.fhem.de/index.php/topic,95272.msg890026.html#msg890026

Nach einer manuellen Ergänzung in der fhem.cfg war plötzlich die komplette Alexa-Konfiguration weg - ja, ich weiß, man soll es nicht....  :o
Musste wieder ein "define MyAlexa alexa" durchführen.

Interessant ist vielleicht auch, dass ich lediglich einen kleinen Kommentar ergänz habe und keinerlei manuelle Konfigurationsänderung vorgenommen habe.

Nochmal danke für Eure Arbeit!

Gruß
Oliver
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 18 Januar 2019, 14:24:26
@doman75: die fehlende rückmeldung beim schalten in der app habe ich eben behoben. die falsche status abfrage schaue ich mir noch an.


@all: die aktuelle modul version ist NICHT kompatibel mit rereadcfg. das liegt daran das der tunnel einen augenblick braucht bis er abgebaut ist und rereadcfg nicht wartet. ich schaue mal ob es einen workaround gibt. aber rereadcfg macht auch an anderen stellen probleme und sollte eigentlich nicht verwendet werden. ebenso wie das manuelle editieren der config.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: Teccno am 18 Januar 2019, 14:38:23
Zitat
du kommst leider um das setzen von genericDeviceType und homebridgeMapping nicht rum

Ich lese nun inzwischen die Temperatur von meinen Sonoffs über Alexa aus, das klapp super mit
Sonoff8_Temp genericDeviceType thermometer
attr Sonoff8_Temp homebridgeMapping CurrentTemperature=sonoff8-si7021-temperature

Aber wie kann ich auf dem gleichen Gerätetypen den Schaltzustand des Relais abfragen? Habe es mit
attr Sonoff_S26_4 genericDeviceType outlet
attr Sonoff_S26_4 homebridgeMapping On=state
versucht, leider ohne Erfolg.
Wie geht es besser? Vielen Dank für die Hilfe!
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 18 Januar 2019, 14:46:25
schau ins log
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: Teccno am 18 Januar 2019, 14:52:01
Da stehen jetzt ganz viele lustige Dinge drin. Zum Beispiel das:
2019.01.18 14:31:36 3: FHEMWEB WEB CSRF error: csrf_231414032366876 ne csrf_153906432030333 for client WEB_192.168.1.28_62962 / command jsonlist2 Sonoff_S26_4 STATE. For details see the csrfToken FHEMWEB attribute.
Wolltest Du darauf hinaus?
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: doman75 am 18 Januar 2019, 15:46:53
@doman75: die fehlende rückmeldung beim schalten in der app habe ich eben behoben. die falsche status abfrage schaue ich mir noch an.

nur zum Verständnis muss ich da jetzt etwas machen alexa.pm updaten oder alexa-fhem?

Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 18 Januar 2019, 15:57:44
@doman75: im nächsten update (info kommt gleich) sollte beides repariert sein.
wichtig: du steuerst dein schloss per hmccu. die liefert andere readings und werte als native hm devices.

deshalb geht normalerweise keines deiner devices automatisch sondern du brauchst fast immer ein homebridgeMapping.

@Teccno: bitte starte mal alles neu und dann schau ins log.
und nein. da stehen keine lustigen dinge drin sondern meldungen die zweigen wie und warum etwas funktioniert. oder eben auch nicht.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 18 Januar 2019, 16:07:19
es gibt eine neue alexa-fhem version 0.5.10. installation und update wie im wiki beschrieben.

was sich geändert hat steht im ersten beitrag dieses threads: https://forum.fhem.de/index.php/topic,95272.msg880923.html#msg880923 (https://forum.fhem.de/index.php/topic,95272.msg880923.html#msg880923) ganz unten.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: Teccno am 18 Januar 2019, 16:30:55
Ich entschuldige mich ausdrücklich, aber wo kann ich die neue Version denn finden? Ich finde nur eine 0.4.4 oder so. Bin halt Anfänger, tut mir Leid. Und lernen dauert...

Danke für Deine unendliche Geduld...
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: gvzdus am 18 Januar 2019, 16:32:14
Andre meint den FHEM-Connector-Wiki: https://wiki.fhem.de/wiki/FHEM_Connector
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: binford6000 am 18 Januar 2019, 18:00:52
es gibt eine neue alexa-fhem version 0.5.10. installation und update wie im wiki beschrieben.

was sich geändert hat steht im ersten beitrag dieses threads: https://forum.fhem.de/index.php/topic,95272.msg880923.html#msg880923 (https://forum.fhem.de/index.php/topic,95272.msg880923.html#msg880923) ganz unten.
Hallo Andre,
nach Update auf 0.5.10 funktioniert scene leider immer noch nicht:
[2019-1-18 17:58:42] [FHEM]   executing: http://127.0.0.1:8083/fhem?cmd=set%20wz_szene%20scene%2Banwesend&fwcsrf=csrf_213722044830349&XHR=1
VG Sebastian
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 18 Januar 2019, 18:16:51
ja.ja. ich habs verbaselt.

es gibt seit eben eine 0.5.11 und er es tatsächlich repariert ist
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: MadMax-FHEM am 18 Januar 2019, 18:24:17
Andre meint den FHEM-Connector-Wiki: https://wiki.fhem.de/wiki/FHEM_Connector

@Georg, André:

muss das wirklich sein:
Zitat
root werden
Logge Dich auf dem System ein. Da offizielle Software (nodejs etc.) installiert wird, muss Du root werden

sudo /bin/bash

Eigentlich sollte doch "sudo" vor den entsprechenden Aufrufen reichen bzw. eigentlich richtig sein!?

Gruß, Joachim
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 18 Januar 2019, 18:27:04
nein. muss es nicht. das ist noch irgend ein altes überbleibsel.

hab es entfernt.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: MadMax-FHEM am 18 Januar 2019, 18:37:40
nein. muss es nicht. das ist noch irgend ein altes überbleibsel.

hab es entfernt.

Hallo André,

dachte mir schon sowas ;)

Wollte nur nicht einfach rumeditieren...

Danke, Joachim
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: binford6000 am 18 Januar 2019, 22:37:34
ja.ja. ich habs verbaselt.

es gibt seit eben eine 0.5.11 und er es tatsächlich repariert ist

Stimmt  :)  Und Danke fürs schnelle fixen!

Vielleicht wäre noch ein Hinweis im Wiki hilfreich:
Das Hinzufügen des Eintrags scene in das Attribut genericDeviceType ist in global vorzunehmen:
attr global userattr genericDeviceType:switch,outlet,light,blind,scene,speaker,thermostat
VG Sebastian
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: monosurr0und am 19 Januar 2019, 00:37:56
Habe heute Abend vom alten Skill geupdatet und bin ganz begeistert! Das läuft ja wie geschmiert  :D

Also Danke an justme & gvzdus (und alle die daran mitgewirkt haben) für diese großartige Umsetzung!
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: Nexium am 19 Januar 2019, 09:02:11
Hallo,

hatte es jetzt schon zwei mal das mein alexa "Gerät" einfach verschunden war und ich es mit define alexa alexa erst wieder anlegen musste danach war es sofort wieder da und verbunden.
Wie komm ich denn Aktuell an den Log über FHEM ran?
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: doman75 am 19 Januar 2019, 09:06:12
@doman75: im nächsten update (info kommt gleich) sollte beides repariert sein.
wichtig: du steuerst dein schloss per hmccu. die liefert andere readings und werte als native hm devices.

deshalb geht normalerweise keines deiner devices automatisch sondern du brauchst fast immer ein homebridgeMapping.

Guten morgen,

ja das mit dem homebridgemapping ist mir durchaus bewusst, aber aus meiner Anwendersicht nicht sehr schön. Ich weiß das FHEM kein fertiges Produkt ist, sondern eine kostenlose in heimarbeit von vielen gemachtes Produkt welches wunderbar ist und ich danke allen die daran arbeiten und wirklich tolle Arbeit verrichten. Aber das mit dem homebridgemapping habe ich bis heute nicht verstanden, obwohl ich basic skill und custom skill im einsatz hatte. Aber bei homebridgemapping fehlt mir einfach ne doku, wo ich zum beispiel hinmappen muss. Was hätte ich den bei den schloss per HMCCU mappen müssen?
Ich betreibe alle HM Kompenten über die CCU und alle MAX Komponenten über CUBES (ich musste 2 nehmen weil einer nicht mehr praktibal war, aber dank fhem ist das egal weil alle Infos dort zusammen laufen).

Um zu probieren was man beim homebridgemapping machen kann, müsste man halt wissen was überhaupt geht und beim thermostat steht in der wiki ja ... da meintest du es geht alles, aber battery geht wiederum nicht, also kann ich soviel homebridgemapping mit batterie testen wie ich will es geht ja gar nicht.

Ich hoffe du verstehst, das es keine Kritik an deiner super Arbeit ist, nur meine Aussichtslosigkeit als Anwender zu verstehen was ich machen muss.

Ich würde z.bsp bei meinen HMCCU und MAXLAN Thermostate auch die Modus ECO schalten, aber da hängt es schon wieder draussen.

Grüße
Swen
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: binford6000 am 19 Januar 2019, 09:11:59
Hallo,

hatte es jetzt schon zwei mal das mein alexa "Gerät" einfach verschunden war und ich es mit define alexa alexa erst wieder anlegen musste danach war es sofort wieder da und verbunden.
Wie komm ich denn Aktuell an den Log über FHEM ran?

In dem du in der Deviceoverview auf "Logfile" klickst, direkt über dem set Befehl  ;)
VG Sebastian
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: doman75 am 19 Januar 2019, 09:35:52
@doman75: im nächsten update (info kommt gleich) sollte beides repariert sein.
wichtig: du steuerst dein schloss per hmccu. die liefert andere readings und werte als native hm devices.

Also verriegeln geht über die APP, entriegeln nicht im alexa log steht folgendes:
2019-1-19 09:27:18] <<<< [ssh] {"context":{"properties":[{"namespace":"Alexa.LockController","name":"lockState","value":"UNLOCKED","timeOfSample":"2019-01-19T08:27:18.554Z","uncertaintyInMilliseconds":500}]},"event":{"header":{"namespace":"Alexa","name":"Response","payloadVersion":"3","messageId":"9b3c5357-de88-46e9-97b3-bfe1ea5d4875","correlationToken":"-"},"endpoint":{"scope":{"type":"BearerToken","token":"12E9CA-5FB1B3EE6F91B2C2"},"endpointId":"HM_Haustuerschloss"},"payload":{}}}
[2019-1-19 09:27:18] [FHEM]   executing: https://127.0.0.1:8083/fhem?cmd=set%20HM_Haustuerschloss%20lock%20unlocked&fwcsrf=csrf_419942826549317&XHR=1
der Befehl zum unlocken heisst aber set XXXX unlock.
Beim verriegeln kommt im log auch set XXXX lock locked, der befehl heisst eigentlich nur set XXX lock.
Musst du da wieder was ändern, ist das jetzt ein fall für homebridgemapping? Wenn ich da was per homebridgemapping machen muss, wäre ich dir sehr dankbar wenn du mir sagen könntest wie das jetzt für diesen konkreten Fall aussehen muss. Prinzipiell wäre ich aber der Meinung ohne homebridgemapping wäre besser, sonst kommt bald der nächste und fragt wie das geht oder?
Grüße
Swen
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 19 Januar 2019, 10:03:54
@binford6000: man kann generis device type auch setzen wenn ein eintrag nicht in der liste ist. es gehen auch einige dinge die nie in die liste kommen.

die liste automatisch zu ergänzen steht aber noch auf der liste.

@Nexium: wann genau ist etwas verschwunden? verwendest du rereadcfg?

@doman75: ich schaue es mir an. das problem in deinem fall ist das du hmccu verwendest und dort alles anders ist wie bei normen hm device.

es ist schwierig diese  ganzen sonderfälle automatisch abzudecken.

beim start wird das verwendete mapping ins log geschrieben. das kannst du als anhaltspunkt für eigene änderungen verwenden. bitte schau dir noch mal an wie homebridge mapping funktioniert.

wie oben geschrieben: ich kann nicht das mapping für alle möglichen devices die ich nicht habe zusammensuchen.

wenn du es einfach haben möchtest kauf dir einen cul und binde das schloss nativ an.

ich weiss das ist für dich jetzt unbefriedigend. es gibt in wiki und forum wirklich viele beiträge wie das homebridge mapping funktioniert.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: Nexium am 19 Januar 2019, 10:25:00
In dem du in der Deviceoverview auf "Logfile" klickst, direkt über dem set Befehl  ;)
VG Sebastian

Danke manchmal bin ich wohl echt blind.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: Nexium am 19 Januar 2019, 10:30:47


@Nexium: wann genau ist etwas verschwunden? verwendest du rereadcfg?



Nein, rereadcfg hab ich nicht benutzt. Ich glaub das is passiert nach dem ich in der fhem.cfg manuell paar Kleinigkeiten abgeändert hab


2019.01.18 21:36:28 1: Including ./log/fhem.save
2019.01.18 21:36:28 2: alexa: alexaFHEM deleted
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 19 Januar 2019, 10:36:00
wie genau hash du die config editiert?
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: Nexium am 19 Januar 2019, 10:37:14
so wie man es eigentlich nicht machen soll  ::)

Edit files dann auf fhem.cfg

PS: Hab es grad nochmal getestet, selbst wenn ich nur ein # hinzufüge ohne dabei irgendwo einzugreifen passiert das.

2019.01.19 10:39:34 1: Including ./log/fhem.save
2019.01.19 10:39:35 2: alexa: alexaFHEM deleted
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: MadMax-FHEM am 19 Januar 2019, 10:44:19
so wie man es eigentlich nicht machen soll  ::)

Edit files dann auf fhem.cfg

PS: Hab es grad nochmal getestet, selbst wenn ich nur ein # hinzufüge ohne dabei irgendwo einzugreifen passiert das.

2019.01.19 10:39:34 1: Including ./log/fhem.save
2019.01.19 10:39:35 2: alexa: alexaFHEM deleted

Danach erfolgt (automatisch) rereadconfig ;)

EDIT: und was dabei warum passiert steht irgendwo hier in dem Thread (hat was mit der Zeit zu tun, die alexa-fhem für "runter/hoch" braucht etc.)

Gruß, Joachim
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: Nexium am 19 Januar 2019, 10:46:28
Danach erfolgt (automatisch) rereadconfig ;)

Gruß, Joachim

okay das wusste ich nicht. Also ist das so etwa beabsichtigt das sich alexaFhem löscht wenn man dort manuell was einträgt?
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 19 Januar 2019, 10:46:57
nein. so soll man es nicht machen.

es gibt keinen grund die fhem cfg von hand zu editieren. und schon garnicht bei laufendem fhem.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: Nexium am 19 Januar 2019, 10:50:03
nein. so soll man es nicht machen.

es gibt keinen grund die fhem cfg von hand zu editieren. und schon garnicht bei laufendem fhem.

Das mag für Profis wie dich zustimmen aber für Anfänger wie mich ist es oft leichter die cfg so zu bearbeiten. Warum bietet fhem denn diese Option die cfg so zu bearbeiten?

Wird das so bleiben?
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 19 Januar 2019, 10:51:28
nein. es ist genau umgekehrt.

und fhem bietet die option im normal zustand nicht! da ist das bearbeiten der config deaktiviert.

nochmal: es gibt keinen grund die config von hand zu bearbeiten!
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: Nexium am 19 Januar 2019, 10:55:02
nein. es ist genau umgekehrt.

und fhem bietet die option im normal zustand nicht! da ist das bearbeiten der config deaktiviert.

nochmal: es gibt keinen grund die config von hand zu bearbeiten!

Also ist es beabsichtigt das sich alexaFhem dann löscht und wird so bleiben?
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: binford6000 am 19 Januar 2019, 10:55:20
Zitat
Das mag für Profis wie dich zustimmen aber für Anfänger wie mich ist es oft leichter die cfg so zu bearbeiten.

Falsch! Bei DEF oder RAW gibts sogar noch einen Syntax-Check. Sehr Anfängerfreundlich ;)
VG Sebastian
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: Nexium am 19 Januar 2019, 11:00:35
Falsch! Bei DEF oder RAW gibts sogar noch einen Syntax-Check. Sehr Anfängerfreundlich ;)
VG Sebastian

Ja das ist mir klar und das nutze ich auch so aber ich hab zb eine sehr lange readingsGroup da find ich es deutlich leichter die cfg so zu bearbeiten wie man es nicht machen soll. Aber egal das ganze gehört hier nicht her. Mich hat es nur gewundert das alexaFhem dadurch gelöscht worden ist und wollt nur wissen ob das beabsichtigt ist oder eben noch ein Fehler ist.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 19 Januar 2019, 11:04:13
es ist nicht beabsichtig. lässt sich aber leider nicht ändern da ich das rereadcfg nicht beeinflussen kann. es tritt auch nicht immer auf.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: Nexium am 19 Januar 2019, 11:04:49
es ist nicht beabsichtig. lässt sich aber leider nicht ändern da ich das rereadcfg nicht beeinflussen kann. es tritt auch nicht immer auf.

Alles klar danke für die Info
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: balli1187 am 19 Januar 2019, 12:02:21
Eine Frage:

Es war zu lesen, dass alexaFHEM einen Moment benötigt um sauber herunterzufahren. Kann es Probleme geben, wenn FHEM in der Shell beendet wird?

Hintergrund: ich nutze RaspiBackup für wöchentliche Sicherungen und da werden vor Ausführung bestimmte Prozesse beendet, um inkonsistenzen zu vermeiden.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 19 Januar 2019, 12:21:04
wenn du fhem per shutdown runter fährst ist alles gut. die verzögerung wird automatisch mit berücksichtigt. siehe log.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: balli1187 am 19 Januar 2019, 12:28:27
Genau das passiert halt nicht, sondern es wird per service FHEM stopGestoppt.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: MadMax-FHEM am 19 Januar 2019, 12:36:20
Genau das passiert halt nicht, sondern es wird per service FHEM stopGestoppt.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Das ist (soweit mir bekannt) auch ein "normaler" shutdown...

Gruß, Joachim
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: Teccno am 19 Januar 2019, 15:00:46
Ganz andere Frage: Wie kann ich einen FHEM-Dummy über Alexa triggern?

Oder geht das generell nicht?
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 19 Januar 2019, 15:09:46
natürlich geht das. steht unter anderem im wiki.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: Teccno am 19 Januar 2019, 15:14:14
Du meinst doch nicht den Eintrag im Connector-Wiki, der da lautet "dummys müssen setList mit on und off haben", oder? Denn mit der pauschalen Aussage klärt sich meine Frage nämlich leider gar nicht.
Welches Wiki?
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: MadMax-FHEM am 19 Januar 2019, 15:24:19
Du meinst doch nicht den Eintrag im Connector-Wiki, der da lautet "dummys müssen setList mit on und off haben", oder? Denn mit der pauschalen Aussage klärt sich meine Frage nämlich leider gar nicht.
Welches Wiki?

In beiden Wiki ;)

Zitat von: https://wiki.fhem.de/wiki/FHEM_Connector
Geräte, die sich ein- und ausschalten lassen:

    Automatisch: Müssen set on und set off Kommandos haben
    dummys müssen setList mit on und off haben
    Über genericDeviceType switch bzw. light kann bestimmt werden ob es in alexa als Schalter oder Licht behandelt wird.

Da gehört auch ein Dummy dazu, also zu Geräten die sich ein/aus schalten lassen ;)

Im anderen Wiki (https://wiki.fhem.de/wiki/Alexa-Fhem) steht halt ein konkretes Beispiel bzw. sind die oben erwähnten Dinge anhand eines Dummy erläutert:

Zitat von: https://wiki.fhem.de/wiki/Alexa-Fhem
Ob Dummy oder nicht, wichtig sind die drei fett gedruckten Zeilen

define Alexa.Party dummy
attr Alexa.Party alexaName party
attr Alexa.Party alexaRoom alexaroom
attr Alexa.Party genericDeviceType switch
attr Alexa.Party group AlexaGeräte
attr Alexa.Party room AlexaRoom
attr Alexa.Party setList on off

EDIT: wobei die fetten Zeilen im Wiki nicht wirklich korrekt sind ;)  Weil alexaRoom ist irrelevant und alexaName nicht zwingend und setList ist wichtig aber nicht fett...

Gruß, Joachim
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 19 Januar 2019, 15:25:10
das ist keine pauschale aussage sondern eine sehr konkret bedingung dafür das es automatisch geht.

was ist unklar?

und nein. es steht noch
hier: https://wiki.fhem.de/wiki/Alexa-Fhem#Einfacher_Schalter (https://wiki.fhem.de/wiki/Alexa-Fhem#Einfacher_Schalter)
hier: https://wiki.fhem.de/wiki/Alexa_und_Mappings#Characteristics (https://wiki.fhem.de/wiki/Alexa_und_Mappings#Characteristics)

und an diversen stellen im forum
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: Teccno am 19 Januar 2019, 16:57:12
Alles klar, nun habe ich es verstanden und umsetzen können. Vielen Dank für die Hilfe. Wieder.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: gvzdus am 19 Januar 2019, 19:39:56
Andre hat soeben die 0.5.12 rausgebracht.
Da ist insbesondere die Korrektur zu meinem Problemverhalten aus 0.5.10/11 drin, den Private-Key über ~/.ssh/id_rsa zu referenzieren.
Und wer z.B. sein Homedir auf 0777 stehen hat, dem wird das im Alexa-Device angezeigt.

Bedeutet: M.E. bringt das Update nur denjenigen etwas, die aktuell Installationsprobleme haben  - es sei denn, Andre hat noch was dazugemischt.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: meier81 am 19 Januar 2019, 20:17:24
Das ging mir ja auch so mit dem gelöschten Eintrag, habe ja ab und zu auch mal direkt in der fhem.cfg direkt editiert (eigentlich nur um ein paar Sachen zu kommentieren und etwas geordnet zusammen zu gruppieren), habe jetzt aber auch gelernt das das direkte editieren bei manchen Sachen nicht so von Vorteil ist.

Wenn man das aber weiß kann man auf jeden Fall mit umgehen, habe die Tage jetzt versucht alles über die normale Oberfläche zu machen, ist manchmal einfacher, manchmal etwas mehr klick-Arbeit aber wichtig ist eines:

Das Alexa-Modul läuft super!!! Vielen Dank nochmal an die Entwickler, echt tolle Arbeit!!!
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: Nexium am 21 Januar 2019, 17:55:49
Hallo,

ich hab ein LaCrosse mit zwei Temperaturen, wie ist es bzw ist es möglich beide Temperaturen in der Alexa App anzuzeigen?
Ich hab das homebridgeMapping folgendermaßen gesetzt

homebridgeMapping CurrentTemperature=temperature,minValue=-30,subtype=innen
                  CurrentTemperature=temperature2,minValue=-30,subtype=Katzenhause

Bei HomeKit klappt das so aber in der Alexa App bekomme ich dann nichts mehr angezeigt.

Hier mal eine List vom Sensor

Internals:
   DEF        20
   FUUID      5c42f8e1-f33f-c32d-8dd6-f6a0aacccabc586a
   IODev      myJeeLink
   LASTInputDev myJeeLink
   LaCrosse_lastRcv 2019-01-21 17:48:30
   MSGCNT     1093
   NAME       LaCrosse_20
   NR         97
   STATE      21.3 / 0
   TYPE       LaCrosse
   addr       20
   battery_new 0
   corr1      0
   corr2      0
   myJeeLink_MSGCNT 1093
   myJeeLink_RAWMSG OK 9 32 1 4 189 106
   myJeeLink_TIME 2019-01-21 17:48:30
   previousH  106
   previousH2 125
   previousT  21.3
   previousT2 0
   sensorType 0=T(H)
   READINGS:
     2019-01-21 17:48:30   battery         ok
     2019-01-21 17:48:30   state           T: 21.3
     2019-01-21 17:48:30   temperature     21.3
     2019-01-21 17:48:17   temperature2    0
Attributes:
   IODev      myJeeLink
   alexaName  Schlafzimmer
   alias      Schlafzimmer / Katzenhaus
   fhem_widget_channels [{"allowed_values":[],"locations":["WIDGET"]}]
   genericDeviceType thermometer
   homebridgeMapping CurrentTemperature=temperature,minValue=-30,subtype=innen
CurrentTemperature=temperature2,minValue=-30,subtype=Katzenhause
   icon       scene_sleeping
   readingsSupervision 180,low,temperature,temperature2,battery
   room       Homekit,LaCrosse
   stateFormat temperature / temperature2


Gruß Dominik
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 21 Januar 2019, 18:06:41
alexa kann nur eine temperatur pro gerät

d.h. du musst dir einen dummy anlagen (ebenfalls als thermometer) und dort das mapping auf die zweite temperatur im original sensor zeigen lassen.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: Nexium am 21 Januar 2019, 18:07:24
alexa kann nur eine temperatur pro gerät

d.h. du musst dir einen dummy anlagen (ebenfalls als thermometer) und dort das mapping auf die zweite temperatur im original sensor zeigen lassen.

Alles klar danke
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: Esjay am 22 Januar 2019, 09:39:20
Guten Morgen,
ich habe mal eine Frage zu dem Alexa.ChannelController.

https://developer.amazon.com/docs/device-apis/alexa-channelcontroller.html
Hier wird meinem Verständniss nach dargelegt, dass ein Kanalwechsel mit Alexa auf deutsch funktioniert Wenn ich das richtig sehe wird das unter Entertainment Device geführt.

https://developer.amazon.com/docs/smarthome/develop-smart-home-skills-in-multiple-languages.html
Hier wird allerdings geschrieben, dass das Entertainment Device in Deutschland noch nicht funktioniert.

Gibt es hier schon Pläne das zu integrieren, oder ist es seitens Amazon nur in Planung und noch nicht freigegeben?

Grüße
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 22 Januar 2019, 09:42:10
was seitens alexa in welchem land geht findest du hier: https://developer.amazon.com/docs/device-apis/list-of-interfaces.html (https://developer.amazon.com/docs/device-apis/list-of-interfaces.html). d.h. der channel controller müsste in deutschland gehen. ich bin aber noch nicht zum testen und einbauen gekommen.

kommt aber noch.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: Esjay am 22 Januar 2019, 09:45:52
Alles klar, danke für die schnelle Rückmeldung.
Falls Unterstützung beim Testen benötigt wird, stehe ich gerne zur Verfügung!

Grüße
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: raimundl am 22 Januar 2019, 10:31:41
Verständnisfrage:

Bei mir läuft am Testsystem  "fhem-alexa-connect", also die Neuentwicklung über VereinsPC problemlos.
Am Produktivsystem läuft fhem-alexa mit eigenem SmartHomeSkill  (Version 0.4.4) auch problemlos.

1. Wie schaut die zukünftige Entwicklung aus? Werden beide parallel geführt?
2. Wird die Version 0.4.4. weiterentwickelt und ist diese weiterhin installierbar?
3. Auf welche Version soll ich mein Produktivsystem zukunftssicher updaten?

Danke und LG
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 22 Januar 2019, 10:39:47
das habe ich weiter oben schon ein paar mal geschrieben:

- es gibt nur eine aktuelle version. das ist die einzige die weiterentwickelt wird.
- es gibt keinen grund für neue installationen die alte version zu installieren.
- eigentlich sollte (fast) jeder im laufe der zeit auf den neuen autostart weg umstellen. auch wenn er den proxy nicht nutzt.
- alle 'alten' features sind weiterhin vorhanden
- das neue alexa-fhem kann genau so wie früher smart home und custom skill gleichzeitig verarbeiten
- es ist 'nur' der offizielle skill als event quelle dazu gekommen
- einfach die passenden config abschnitte zusammen mischen. das muss ein mal von hand gemacht werden.
  dann wird jeweils für den proxy und/oder für port 3000 ein listener aufgemacht.
- es gibt eine idee wie wir den proxy auch für custom skills anbieten können.
  dann würde auch hier das port forwardig weg fallen wenn man das möchte. das ist aber noch zukunftsmusik.

Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: balli1187 am 22 Januar 2019, 10:42:16
Guten Morgen,
ich habe mal eine Frage zu dem Alexa.ChannelController.

https://developer.amazon.com/docs/device-apis/alexa-channelcontroller.html
Hier wird meinem Verständniss nach dargelegt, dass ein Kanalwechsel mit Alexa auf deutsch funktioniert Wenn ich das richtig sehe wird das unter Entertainment Device geführt.

https://developer.amazon.com/docs/smarthome/develop-smart-home-skills-in-multiple-languages.html
Hier wird allerdings geschrieben, dass das Entertainment Device in Deutschland noch nicht funktioniert.

Gibt es hier schon Pläne das zu integrieren, oder ist es seitens Amazon nur in Planung und noch nicht freigegeben?

Grüße
Das wäre ziemlich cool.

Ich würde mich mit Enigma Receiver dann ggf auch für einen Test anbieten.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 22 Januar 2019, 16:40:56
@Esjay: seit eben gibt es version 0.5.13 mit Channel-, Input- und PlaybackController.

im prinzip geht alles drei, aber das ganze ist auf alexa seite aber etwas hakelig. das liegt vor allem daran das alexa versucht intelligent zu sein und versucht die meisten der kommandos auf das aktuelle gerät anzuwenden. auch namen wie 'media' gehen nur manchmal weil alexa denkt man wolle ganz allgemein etwas abspielen.

dafür kann man wenn alles klappt den geräte namen an dem zweiten kommando weg lassen.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: Esjay am 22 Januar 2019, 18:35:45
@Esjay: seit eben gibt es version 0.5.13 mit Channel-, Input- und PlaybackController.

im prinzip geht alles drei, aber das ganze ist auf alexa seite aber etwas hakelig. das liegt vor allem daran das alexa versucht intelligent zu sein und versucht die meisten der kommandos auf das aktuelle gerät anzuwenden. auch namen wie 'media' gehen nur manchmal weil alexa denkt man wolle ganz allgemein etwas abspielen.

dafür kann man wenn alles klappt den geräte namen an dem zweiten kommando weg lassen.

Super danke.

Ich habe jetzt mal das mapping wie folgt gesetzt. Annahme meinerseits, reading=channel ist der aktuelle Kanal, cmd ist dementsprechend das set xyz channel x



ChannelController:reading=channel,cmd=channel
{
  "Arg":"FormularF1",
  "Results": [
  {
    "Name":"FormularF1",
    "PossibleSets":"toggle:noArg on:noArg off:noArg volume:slider,0,1,100 volumeUp:noArg volumeDown:noArg msg remoteControl channelUp:noArg channelDown:noArg play:noArg pause:noArg stop:noArg record:noArg showText downmix:on,off channel:Das_Erste_HD,ZDF_HD,RTL_HD,SAT.1_HD,ProSieben_HD,VOX_HD,kabel_eins_HD,SPORT1_HD,RTLII_HD,DMAX_HD,Sky_Cinema_HD,Sky_Cinema_+1_HD,Sky_Cinema_+24_HD,Sky_Cinema_Action_HD,Sky_Cinema_Hits_HD,Sky_Cinema_Family_HD,Sky_1_HD,Sky_Atlantic_HD,13th_Street_HD,SYFY_HD,Sky_Arts_HD,Beate-Uhse.TV_HD,SUPER_RTL_HD,Disney_Cinemagic_HD,Disney_Junior_HD,Discovery_HD,NatGeo_HD,Nat_Geo_Wild_HD,TNT_Comedy_HD,Universal_TV_HD,TNT_Serie_HD,History_HD,Spiegel_Geschichte_HD,E!_Entertainm._HD,TNT_Film_HD,Fox_HD mute:on,off input:tv,radio reboot:noArg restartGui:noArg shutdown:noArg statusRequest:noArg",
    "PossibleAttrs":"alias comment:textField-long eventMap:textField-long group room suppressReading userReadings:textField-long verbose:0,1,2,3,4,5 disable:1,0 disabledForIntervals do_not_notify:1,0 https:0,1 http-method:GET,POST http-noshutdown:1,0 disable:0,1 bouquet-tv bouquet-radio timeout remotecontrol:standard,advanced,keyboard lightMode:0,1 ignoreState:0,1 macaddr:textField model wakeupCmd:textField WOL_useUdpBroadcast WOL_port WOL_mode:EW,UDP,BOTH event-aggregator event-min-interval event-on-change-reading event-on-update-reading oldreadings stateFormat:textField-long timestamp-on-change-reading alarmDevice:Actor,Sensor alarmSettings alexaName alexaRoom babbleDevice cmdIcon devStateIcon devStateIcon:textField-long devStateStyle genericDeviceType:security,ignore,switch,outlet,light,blind,thermometer,thermostat,contact,garage,window,lock homebridgeMapping:textField-long icon msgContactAudio msgContactLight msgContactMail msgContactPush msgContactScreen msgParams msgPriority msgRecipient msgRecipientAudio msgRecipientLight msgRecipientMail msgRecipientPush msgRecipientScreen msgRecipientText msgTitle msgTitleShrt msgType:text,push,mail,screen,light,audio,queue siriName sortby webCmd webCmdLabel:textField-long widgetOverride userattr",
    "Internals": {
      "CHANGED": "null",
      "DEF": "192.168.178.55",
      "INTERVAL": "45",
      "NAME": "FormularF1",
      "NR": "163",
      "STATE": "on",
      "TYPE": "ENIGMA2",
      "URL": "http://192.168.178.55/",
      "modelid": "F1"
    },
    "Readings": {
      "acg": { "Value":"6", "Time":"2019-01-22 18:34:23" },
      "apid": { "Value":"259", "Time":"2019-01-22 17:52:18" },
      "ber": { "Value":"0", "Time":"2019-01-22 18:34:23" },
      "channel": { "Value":"RTL_HD", "Time":"2019-01-22 18:02:56" },
      "channelList": { "Value":"Das_Erste_HD,ZDF_HD,RTL_HD,SAT.1_HD,ProSieben_HD,VOX_HD,kabel_eins_HD,SPORT1_HD,RTLII_HD,DMAX_HD,Sky_Cinema_HD,Sky_Cinema_+1_HD,Sky_Cinema_+24_HD,Sky_Cinema_Action_HD,Sky_Cinema_Hits_HD,Sky_Cinema_Family_HD,Sky_1_HD,Sky_Atlantic_HD,13th_Street_HD,SYFY_HD,Sky_Arts_HD,Beate-Uhse.TV_HD,SUPER_RTL_HD,Disney_Cinemagic_HD,Disney_Junior_HD,Discovery_HD,NatGeo_HD,Nat_Geo_Wild_HD,TNT_Comedy_HD,Universal_TV_HD,TNT_Serie_HD,History_HD,Spiegel_Geschichte_HD,E!_Entertainm._HD,TNT_Film_HD,Fox_HD", "Time":"2019-01-22 18:23:59" },
      "currentMedia": { "Value":"1:0:19:EF10:421:1:C00000:0:0:0:", "Time":"2019-01-22 18:02:56" },
      "currentTitle": { "Value":"-", "Time":"2019-01-22 18:02:56" },
      "enigmaversion": { "Value":"2017-07-13", "Time":"2018-01-17 18:50:12" },
      "eventcurrenttime": { "Value":"-", "Time":"2019-01-22 18:02:56" },
      "eventcurrenttime_hr": { "Value":"-", "Time":"2019-01-22 18:02:56" },
      "eventcurrenttime_next": { "Value":"-", "Time":"2019-01-22 18:02:56" },
      "eventcurrenttime_next_hr": { "Value":"-", "Time":"2019-01-22 18:02:56" },
      "eventdescription": { "Value":"-", "Time":"2019-01-22 18:02:56" },
      "eventdescription_next": { "Value":"-", "Time":"2019-01-22 18:02:56" },
      "eventdescriptionextended": { "Value":"-", "Time":"2019-01-22 18:02:56" },
      "eventdescriptionextended_next": { "Value":"-", "Time":"2019-01-22 18:02:56" },
      "eventduration": { "Value":"-", "Time":"2019-01-22 18:02:56" },
      "eventduration_hr": { "Value":"-", "Time":"2019-01-22 18:02:56" },
      "eventduration_next": { "Value":"-", "Time":"2019-01-22 18:02:56" },
      "eventduration_next_hr": { "Value":"-", "Time":"2019-01-22 18:02:56" },
      "eventname": { "Value":"-", "Time":"2019-01-22 18:02:56" },
      "eventname_next": { "Value":"-", "Time":"2019-01-22 18:02:56" },
      "eventremaining": { "Value":"-", "Time":"2019-01-22 18:02:56" },
      "eventremaining_hr": { "Value":"-", "Time":"2019-01-22 18:02:56" },
      "eventremaining_next": { "Value":"-", "Time":"2019-01-22 18:02:56" },
      "eventremaining_next_hr": { "Value":"-", "Time":"2019-01-22 18:02:56" },
      "eventstart": { "Value":"-", "Time":"2019-01-22 18:02:56" },
      "eventstart_hr": { "Value":"-", "Time":"2019-01-22 18:02:56" },
      "eventstart_next": { "Value":"-", "Time":"2019-01-22 18:02:56" },
      "eventstart_next_hr": { "Value":"-", "Time":"2019-01-22 18:02:56" },
      "eventtitle": { "Value":"-", "Time":"2019-01-22 18:02:56" },
      "eventtitle_next": { "Value":"-", "Time":"2019-01-22 18:02:56" },
      "fpversion": { "Value":"None", "Time":"2018-01-17 18:50:12" },
      "hdd1_capacity": { "Value":"0.9", "Time":"2018-03-02 08:52:46" },
      "hdd1_free": { "Value":"0.9", "Time":"2018-03-02 08:52:46" },
      "hdd1_model": { "Value":"Generic(Flash Disk)", "Time":"2018-03-02 08:52:46" },
      "imageversion": { "Value":"6.0.1", "Time":"2018-01-17 18:50:12" },
      "input": { "Value":"tv", "Time":"2019-01-22 17:14:10" },
      "inputList": { "Value":"tv,radio", "Time":"2018-01-16 19:34:26" },
      "iswidescreen": { "Value":"1", "Time":"2019-01-22 18:02:56" },
      "lanmac": { "Value":"0c:8c:8f:00:45:78", "Time":"2018-03-02 08:52:46" },
      "model": { "Value":"F1", "Time":"2018-01-17 18:50:12" },
      "mute": { "Value":"off", "Time":"2019-01-22 17:14:10" },
      "nextTitle": { "Value":"-", "Time":"2019-01-22 18:02:56" },
      "onid": { "Value":"1", "Time":"2019-01-22 17:14:10" },
      "pcrpid": { "Value":"255", "Time":"2019-01-22 17:52:18" },
      "pmtpid": { "Value":"96", "Time":"2019-01-22 18:02:56" },
      "power": { "Value":"on", "Time":"2019-01-22 17:14:10" },
      "presence": { "Value":"present", "Time":"2019-01-15 14:29:19" },
      "providername": { "Value":"CBC", "Time":"2019-01-22 18:02:56" },
      "recordings": { "Value":"0", "Time":"2018-01-17 18:50:12" },
      "recordings_error": { "Value":"0", "Time":"2018-01-17 18:50:12" },
      "recordings_finished": { "Value":"0", "Time":"2018-01-17 18:50:12" },
      "recordings_next": { "Value":"0", "Time":"2018-01-17 18:50:12" },
      "recordings_next_counter": { "Value":"0", "Time":"2018-01-17 18:50:12" },
      "recordings_next_counter_hr": { "Value":"-", "Time":"2018-01-17 18:50:12" },
      "recordings_next_hr": { "Value":"-", "Time":"2018-01-17 18:50:12" },
      "recordings_next_name": { "Value":"-", "Time":"2018-01-17 18:50:12" },
      "recordings_next_servicename": { "Value":"-", "Time":"2018-01-17 18:50:12" },
      "servicename": { "Value":"RTL HD", "Time":"2019-01-22 18:02:56" },
      "servicereference": { "Value":"1:0:19:EF10:421:1:C00000:0:0:0:", "Time":"2019-01-22 18:02:56" },
      "servicevideosize": { "Value":"1920x1080", "Time":"2019-01-22 18:02:56" },
      "sid": { "Value":"61200", "Time":"2019-01-22 18:02:56" },
      "snr": { "Value":"83", "Time":"2019-01-22 18:34:23" },
      "snrdb": { "Value":"16.71", "Time":"2019-01-22 18:34:23" },
      "state": { "Value":"on", "Time":"2019-01-22 17:14:10" },
      "stateAV": { "Value":"on", "Time":"2019-01-22 17:14:10" },
      "tsid": { "Value":"1057", "Time":"2019-01-22 18:02:56" },
      "tuner_a": { "Value":"BCM7346 (internal) (DVB-S2)", "Time":"2018-01-17 18:50:12" },
      "tuner_b": { "Value":"BCM7346 (internal) (DVB-S2)", "Time":"2018-01-17 18:50:12" },
      "txtpid": { "Value":"32", "Time":"2019-01-22 17:52:18" },
      "videoheight": { "Value":"1080", "Time":"2019-01-22 18:02:56" },
      "videowidth": { "Value":"1920", "Time":"2019-01-22 18:02:56" },
      "volume": { "Value":"100", "Time":"2019-01-22 17:48:30" },
      "vpid": { "Value":"255", "Time":"2019-01-22 17:52:18" },
      "webifversion": { "Value":"OWIF 1.2.5", "Time":"2018-01-17 18:50:12" }
    },
    "Attributes": {
      "alexaName": "Test",
      "bouquet-radio": "1:7:2:0:0:0:0:0:0:0:FROM BOUQUET \"userbouquet.favourites.radio\" ORDER BY bouquet",
      "bouquet-tv": "1:7:1:0:0:0:0:0:0:0:FROM BOUQUET \"userbouquet.favourites.tv\" ORDER BY bouquet",
      "devStateIcon": "on:rc_GREEN:off off:rc_YELLOW:on absent:rc_STOP:on",
      "genericDeviceType": "media",
      "homebridgeMapping": "ChannelController:reading=channel,cmd=channel",
      "http-method": "GET",
      "icon": "dreambox",
      "model": "F1",
      "room": "Spielzimmer",
      "webCmd": "channel:input"
    }
  }  ],
  "totalResultsReturned":1
}

Das Log zeigt folgendes:

[1/22/2019, 6:24:38 PM] [FHEM] FormularF1 is media
[1/22/2019, 6:24:38 PM] [FHEM] FormularF1 has
[1/22/2019, 6:24:38 PM] [FHEM]   Custom Volume [volume;cached]
[1/22/2019, 6:24:38 PM] [FHEM]   Custom Power [power]
[1/22/2019, 6:24:38 PM] [FHEM]   On [state;on,off]
[1/22/2019, 6:24:38 PM] [FHEM]   ChannelController [channel]
  2019-01-22 18:24:38 caching: FormularF1-volume: 100
[1/22/2019, 6:24:38 PM] [FHEM]     caching: Custom Volume: 100 (as number; from '100')
  2019-01-22 18:24:38 caching: FormularF1-power: on
[1/22/2019, 6:24:39 PM] [FHEM] FormularF1-power not a number: on
  2019-01-22 18:24:39 caching: FormularF1-state: on
  2019-01-22 18:24:39 caching: FormularF1-channel: RTL_HD

Alexa meldet aber, ich soll doch bitte einen Video-Skill in der Alexa App aktivieren. Zusätzlich vermute ich ein Problem damit, dass es für den Receiver kein reading gibt, welches den Kanal als Nummer beinhaltet.

Stimmen meine Annahmen soweit?

Grüße

 
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 22 Januar 2019, 18:54:16
ja. da stimmt so weit.

die videoskill meldung ist genau ein symptom von den erkennungs problemen die amazon noch hat und die ich oben erwähnt habe. einfach immer weiter probieren. irgendwann geht es.

man muss sich sehr genau an den jeweiligen wortlaut halten den amazon in der doku vorschlägt. links sie wiki.

kanäle können numerisch sein oder einen namen haben. der skill und das api können beides. das mapping reicht einfach stur durch was erkannt wird. was damit dann passiert hängt vom device ab das du verwendest. normalerweise ist nur eins von beiden sinnvoll. welches erkannt wird hängt vom sprach kommando ab das du gibst. d.h. wenn dein gerät nummern will darfst du keine namen sagen und umgekehrt.

ob es ein reading mit dem aktuellen wert gibt ist fast egal. es wird niemals als status an amazon gemeldet. die app kann auch noch nichts damit anfangen. nur bei den nächster/vorheriger kanal kommandos werden sie innerhalb von alexa-fhem genommen um den ziel kanal zu bestimmen.

der alexaName ist auch wichtig. er muss scheinbar so eindeutig wie möglich sein und keinerlei zweideutigkeiten mit irgendeinem allgemeinen medien begriff haben. media ist schlecht. tv oder fernseher auch. sessel hat recht gut gelappt. aber selbst wenn alexa alles richtig erkannt hat wurden die kommandos oft zu meinem sonos player geschickt statt zum skill. und wenn das ein mal passiert ist passiert es dann meist öfters. da funkt dann wieder dazwischen das alexa diese ganzen media kommandos versucht automatisch zum letzten gerät zu schicken das eben schon ein media kommando bekommen hat.

am besten schaust du immer in der app was erkannt wurde. und am besten amazon nerven bis sie es reparieren.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 22 Januar 2019, 18:55:31
ach ja: wenn die gerate suche korrekt gelaufen ist taucht in der app ein fernseher neben dem device auf. das passt zwar nicht immer, ist aber besser als OTHER. mehr auswahl gibt es noch nicht.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: Esjay am 22 Januar 2019, 19:05:47
Zitat
wenn dein gerät nummern will darfst du keine namen sagen und umgekehrt.
Ok, danke für die Erläuterung!
Dem Receiver ist es egal, ob er ein set Receiver channel 3 oder set Receiver channel RTL_HD bekommt, von daher sollte es hier auch kein Problem geben.

Zitat
nur bei den nächster/vorheriger kanal kommandos werden sie innerhalb von alexa-fhem genommen um den ziel kanal zu bestimmen.

Gut, dann werd ich mal den Entwickler vom Enigma Modul fragen, ob er ein reading=channelnr oder so einpflegen kann. Ansonsten vermute ich, wird alexa-fhem mit den Namen der Kanäle nicht klarkommen.

Zitat
am besten schaust du immer in der app was erkannt wurde. und am besten amazon nerven bis sie es reparieren.

Das bekomme ich hin  ;D

ach ja: wenn die gerate suche korrekt gelaufen ist taucht in der app ein fernseher neben dem device auf. das passt zwar nicht immer, ist aber besser als OTHER. mehr auswahl gibt es noch nicht.

Auch ein sehr wichtiger Hinweis!

Grüße

Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: Mathea am 22 Januar 2019, 21:04:05
Hi,

erst einmal danke für die Arbeit am Modul! Ich habe es vor ein paar Tagen installiert und es hat auch fast direkt funktioniert.

Seit ich Vorgestern aber ein Update gemacht habe, bekomme ich die Fehlermeldung, dass das Homedirectory von mehreren Nutzergruppen beschreibbar ist und ich "chmod 755 /opt/fhem" ausführen soll:

[22/01/2019, 20:22:56] sshautoconf: *** Error: Your Homedirectory is writable by group/other. This will not work with SSH
[22/01/2019, 20:22:56] sshautoconf: aborted with user homedir writable by group/other ('chmod 755 /opt/fhem' required)
[22/01/2019, 20:22:56] *** SSH: proxy configuration failed: user homedir writable by group/other ('chmod 755 /opt/fhem' required)

Das habe ich auch getan, aber dann läuft alexa-fhem nicht mehr mit folgender Fehlermeldung im Log:

[22/01/2019, 20:52:53] os.homedir()=/opt/fhem
[22/01/2019, 20:52:53] os.homedir() set to /opt/fhem, but this is not writable

Das scheint mir eine Zwickmühle zu sein.

Leider kenne ich mich mit den Linux Rechtehandling nicht so gut aus. Aber nach meinem Verständnis gehört dem Nutzer unter dem fhem läuft auch der /opt/fhem/ Ordner. Dadurch sollte dieser Nutzer ja auch die Schreibrechte dafür haben. So wie ich das verstanden habe, sollte alexa-fhem ja unter dem selben Nutzer wie fhem laufen und somit die gleichen Schreibrechte in diesem Ordner haben.

Kann mir jemand einen Tipp geben, wie ich es wieder zum Laufen bringe?

Vielen Dank im Voraus!
Mathea
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: binford6000 am 23 Januar 2019, 19:38:05
das habe ich weiter oben schon ein paar mal geschrieben:

- es gibt nur eine aktuelle version. das ist die einzige die weiterentwickelt wird.
- es gibt keinen grund für neue installationen die alte version zu installieren.
- eigentlich sollte (fast) jeder im laufe der zeit auf den neuen autostart weg umstellen. auch wenn er den proxy nicht nutzt.
- alle 'alten' features sind weiterhin vorhanden
- das neue alexa-fhem kann genau so wie früher smart home und custom skill gleichzeitig verarbeiten
- es ist 'nur' der offizielle skill als event quelle dazu gekommen
- einfach die passenden config abschnitte zusammen mischen. das muss ein mal von hand gemacht werden.
  dann wird jeweils für den proxy und/oder für port 3000 ein listener aufgemacht.
- es gibt eine idee wie wir den proxy auch für custom skills anbieten können.
  dann würde auch hier das port forwardig weg fallen wenn man das möchte. das ist aber noch zukunftsmusik.

Zitat
- einfach die passenden config abschnitte zusammen mischen. das muss ein mal von hand gemacht werden.
  dann wird jeweils für den proxy und/oder für port 3000 ein listener aufgemacht.

Hi Andre,
könntest du hier mal eine Beispiel config.json posten mit alexa-fhem (FHEM Connector) und Custom Skill? Danke!  :)

VG Sebastian
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 23 Januar 2019, 19:42:05
das ist einfach eine ganz normale config mit sshproxy block für FHEM Connector und alexa block für alles andere das wie bisher über port forwarding läuft.

Zitat
{
    "alexa": {
        "port": 3000,
        "name": "Alexa Custom",
        "keyFile": "./key.pem",
        "certFile": "./cert.pem",
        "applicationId": "amzn1.ask.skill.XXXXXXXX-XXXX-XXXX-XXXX-XXXXXXXXXXXX",
        "oauthClientID": "amzn1.application-oa2-client.XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX",
        "permissions": {"<skill-id>": { "client_id": "xyz", "client_secret": "123"}}
    },

   "sshproxy" : {
      "description" : "FHEM Connector",
      "ssh" : "/usr/bin/ssh"
   },

    "connections": [
        {
            "name": "FHEM",
            "server": "10.0.1.21",
            "port": "8083",
            "webname": "fhem",
            "filter": "alexaName=..*"
        }
    ]
}
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: binford6000 am 23 Januar 2019, 19:47:26
das ist einfach eine ganz normale config mit sshproxy block für FHEM Connector und alexa block für alles andere das wie bisher über port forwarding läuft.

Thx  8)
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: raimundl am 23 Januar 2019, 20:24:48
das ist einfach eine ganz normale config mit sshproxy block für FHEM Connector und alexa block für alles andere das wie bisher über port forwarding läuft.

Vielleicht eine dumme Verständnisfrage:

Wie weiß dann 39_alexa.pm welcher Weg zu nehmen ist - eigener Skill oder öff. Skill?

Danke und LG

P.S.:Bei mir laufen beide Skills auf verschiedenen Systemen problemlos
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 23 Januar 2019, 20:49:12
ich bin mir nicht sicher ob ich die frage richtig verstehe...

das fhem modul muss hierzu nichts wissen da es keine daten raus schickt.

beim sprechen aktivierst du doch den einen oder den anderen skill. die daten gehen dann an die für den skill jeweils hinterlegte lambda und dann entweder über den proxy oder per port forwarding auf dein alexa-fhem executable.

Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: Mathea am 23 Januar 2019, 22:15:19
Hi,

erst einmal danke für die Arbeit am Modul! Ich habe es vor ein paar Tagen installiert und es hat auch fast direkt funktioniert.

Seit ich Vorgestern aber ein Update gemacht habe, bekomme ich die Fehlermeldung, dass das Homedirectory von mehreren Nutzergruppen beschreibbar ist und ich "chmod 755 /opt/fhem" ausführen soll:

[22/01/2019, 20:22:56] sshautoconf: *** Error: Your Homedirectory is writable by group/other. This will not work with SSH
[22/01/2019, 20:22:56] sshautoconf: aborted with user homedir writable by group/other ('chmod 755 /opt/fhem' required)
[22/01/2019, 20:22:56] *** SSH: proxy configuration failed: user homedir writable by group/other ('chmod 755 /opt/fhem' required)

Das habe ich auch getan, aber dann läuft alexa-fhem nicht mehr mit folgender Fehlermeldung im Log:

[22/01/2019, 20:52:53] os.homedir()=/opt/fhem
[22/01/2019, 20:52:53] os.homedir() set to /opt/fhem, but this is not writable

Das scheint mir eine Zwickmühle zu sein.

Leider kenne ich mich mit den Linux Rechtehandling nicht so gut aus. Aber nach meinem Verständnis gehört dem Nutzer unter dem fhem läuft auch der /opt/fhem/ Ordner. Dadurch sollte dieser Nutzer ja auch die Schreibrechte dafür haben. So wie ich das verstanden habe, sollte alexa-fhem ja unter dem selben Nutzer wie fhem laufen und somit die gleichen Schreibrechte in diesem Ordner haben.

Kann mir jemand einen Tipp geben, wie ich es wieder zum Laufen bringe?

Vielen Dank im Voraus!
Mathea

Ich konnte dieses Problem übrigens lösen. Ich dachte, fhem läuft unter meinem normalen Raspberry-User und alexa-fhem deshalb auch. Allerdings laufen beide unter dem User "fhem". Nachdem ich den User "fhem" zum jeweiligen file-owner gemacht habe konnte ich die Rechte entsprechend setzen, sodass es jetzt wieder läuft.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: TomLee am 23 Januar 2019, 23:29:00
Hallo,

ich gestehe seit/bei FHEMlazy nur mit einem Auge mitgelesen zu haben. Irgendwie hab ich verpasst wie ich den nun beim update  vorzugehen habe ( Alexa.ChannelController mag ich nicht verpassen) wenn ich meinen alten Skill weiterhin nutzen möchte.
Muss ich die aktuelle aus Github laden ? Dann find ich einfach den Link nicht.
Oder kann ich den alten alexa-fhem Ordner einfach unbennen und wie im Wiki zu FHEM Connector alexa-fhem installieren ?

Gruß

Thomas


Hat sich erledigt


Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: raimundl am 24 Januar 2019, 09:40:10
ich bin mir nicht sicher ob ich die frage richtig verstehe...

das fhem modul muss hierzu nichts wissen da es keine daten raus schickt.

beim sprechen aktivierst du doch den einen oder den anderen skill. die daten gehen dann an die für den skill jeweils hinterlegte lambda und dann entweder über den proxy oder per port forwarding auf dein alexa-fhem executable.

Danke, André!

Bitte verzweifle nicht mit mir, nun bin ich aber einen großen Schritt weiter:

Das heißt, dass jedes Gerät das bei "amazon alexa" angelegt ist einen Skill zugeordnet ist.
Heißt das auch nun, dass ich bei "alexa suche meine Geräte" und zwei installierten Skills (fhem-connect und der private) sowie der funktionierenden "config" für beide Wege (Portweiterleiung und Vereinsserver) auf "39_alexa", die Geräte dann doppelt angelegt werden - oder liege ich falsch.

Entschuldige, aber deine Entwicklung ist ein ganz wichtiger Faktor in meiner Hausautomation geworden, der seit Beginn tadellos funktioniert und ich durch Unwissenheit nichts falsch machen will.

Danke und LG
Walter
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: MadMax-FHEM am 24 Januar 2019, 10:32:10
Danke, André!

Bitte verzweifle nicht mit mir, nun bin ich aber einen großen Schritt weiter:

Das heißt, dass jedes Gerät das bei "amazon alexa" angelegt ist einen Skill zugeordnet ist.
Heißt das auch nun, dass ich bei "alexa suche meine Geräte" und zwei installierten Skills (fhem-connect und der private) sowie der funktionierenden "config" für beide Wege (Portweiterleiung und Vereinsserver) auf "39_alexa", die Geräte dann doppelt angelegt werden - oder liege ich falsch.

Entschuldige, aber deine Entwicklung ist ein ganz wichtiger Faktor in meiner Hausautomation geworden, der seit Beginn tadellos funktioniert und ich durch Unwissenheit nichts falsch machen will.

Danke und LG
Walter

Ich bin zwar nicht André aber ich versuche mich mal an der Antwort ;)

In der App siehst du nur Geräte, die über einen Smart Home Skill laufen ("privat" oder "Verein" ist egal / auch gemischt  also beides ist egal).
Du konfigurierst sie eigentlich (besser) auch nur einmal, also sie müssen halt in den jeweiligen "Filter" der jeweiligen config.json bzw. des jeweiligen config.json Eintrages passen.

Ich habe beispielsweise folgendes laufen:

3 fhem
2x Smart Home Skill (1x "privat" [noch] und 1x "Verein")
2x Custom Skill (privat ;)  )

Aktuell habe ich (noch) 2x alexa-fhem laufen wäre aber auch mit nur einer Instanz möglich (ist mein nächstes Ziel).
In einer der Instanzen habe ich einfach 2 fhem-Connections und eben die Einträge für die "private" Anbindung drin und daher auch (immer noch) natürlich meine Lambda-Developer-Skill-Dinge...

Auf einer anderen alexa-fhem Instanz (das war eben mal zum Testen) habe ich (natürlich) nur den Smart Home Skill mit "Verein"...

D.h. alle Geräte die in den Filter irgendeiner der config.json passen (habe ja noch 2 Stück, könnten und werden auch gemerged) und von alexa-fhem erkannt werden sind in der App unter "Geräte" zu finden.

Alles was Custom Skill ist ist dort NICHT zu sehen.

Also es hängt letztendlich an der config.json bzw. an den Einträgen dort.

- welche fhem Instanzen werden "durchsucht". Die dann in den "Filter" passenden Geräte die von alexa-fhem erkannt werden werden dann an Alexa/Amazon bei der Gerätesuche "weitergegeben"
- welche Anfragen können "bearbeitet" werden (oauth etc.).

Also "dein Lambda" spricht per Portweiterleitung mit alexa-fhem bei dir...
...das "Vereins-Lambda" genauso aber halt ohne offenen Port...

Je nachdem wo wie die Anfrage kommt sortiert das dann alexa-fhem auseinander...

Gruß, Joachim
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: raimundl am 24 Januar 2019, 10:52:47
Entschuldigung, Grund meiner Frage war dieser Post von André:

das ist einfach eine ganz normale config mit sshproxy block für FHEM Connector und alexa block für alles andere das wie bisher über port forwarding läuft.
Zitat
{
    "alexa": {
        "port": 3000,
        "name": "Alexa Custom",
        "keyFile": "./key.pem",
        "certFile": "./cert.pem",
        "applicationId": "amzn1.ask.skill.XXXXXXXX-XXXX-XXXX-XXXX-XXXXXXXXXXXX",
        "oauthClientID": "amzn1.application-oa2-client.XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX",
        "permissions": {"<skill-id>": { "client_id": "xyz", "client_secret": "123"}}
    },

   "sshproxy" : {
      "description" : "FHEM Connector",
      "ssh" : "/usr/bin/ssh"
   },

    "connections": [
        {
            "name": "FHEM",
            "server": "10.0.1.21",
            "port": "8083",
            "webname": "fhem",
            "filter": "alexaName=..*"
        }
    ]
}



Zitat von: raimundl am Heute um 09:40:10
Das heißt, dass jedes Gerät das bei "amazon alexa" angelegt ist einen Skill zugeordnet ist.
Heißt das auch nun, dass ich bei "alexa suche meine Geräte" und zwei installierten Skills (fhem-connect und der private) sowie der funktionierenden "config" für beide Wege (Portweiterleiung und Vereinsserver) auf "39_alexa", die Geräte dann doppelt angelegt werden - oder liege ich falsch.


@MadMax-FHEM: Danke für deine ausführliche Darstellung, trotzdem ist mir obige Frage noch nicht klar!

Bitte keine weiteren Bemühungen mehr ich werde es probeweise so installieren und dann sehen wie es läuft!

Danke vielmals


Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: binford6000 am 24 Januar 2019, 11:06:02
Hallo Zusammen,
habe mal folgendes am Laufen:

alexa-fhem.cfg mit Custom Skill und FHEM Connector:
{
   "alexa": {
        "port": 8002,
        "name": "Alexa FHEM",
        "keyFile": "./certs/server-key.pem",
        "certFile": "./certs/server-cert.pem",
        "nat-upnp": false,
        "applicationId": "amzn1.ask.skill...",
        "oauthClientID": "amzn1.application-oa2-client..."
   },
   
   "sshproxy" : {
      "description" : "FHEM Connector",
      "ssh" : "/usr/bin/ssh"
   },
   
   "connections" : [
      {
         "name" : "FHEM",
         "server" : "10.3.3.40",
         "filter" : "alexaName=..*",
"auth": {"user": "...", "pass": "..."},
         "ssl": true,
         "port" : "8883",
         "webname" : "fhem",
         "uid" : 999
      }
   ]
}

alexa device:
Internals:
   FD         32
   FUUID      5c44a52d-f33f-0308-c2af-5d240f94a1a6857c
   LAST_START 2019-01-24 08:59:16
   LAST_STOP  2019-01-24 08:59:06
   NAME       alexa
   NOTIFYDEV  global
   NR         379
   NTFY_ORDER 50-alexa
   PID        26376
   STARTS     3
   STATE      running /usr/local/bin/alexa-fhem
   TYPE       alexa
   active     0
   alexa-fhem version 0.5.13
   currentlogfile ./log//alexa-2019-01-24.log
   logfile    %L/alexa-%Y-%m-%d.log
   READINGS:
     2019-01-24 08:59:16   alexaFHEM       running /usr/local/bin/alexa-fhem
     2019-01-24 08:59:22   alexaFHEM.ProxyConnection running; SSH connected
     2019-01-15 10:20:07   alexaFHEM.bearerToken crypt:...
     2019-01-15 10:20:07   alexaFHEM.skillRegKey crypt:...
     2019-01-24 10:42:37   echoId          amzn1.ask.device...
     2019-01-24 10:42:37   echoRoom        wohnzimmer
     2019-01-24 10:42:37   intent          IntentRequest FHEMperlCodeIntentE
Attributes:
   alexaFHEM-config ./alexa-fhem.cfg
   alexaFHEM-log %L/alexa-%Y-%m-%d.log
   alexaMapping #Characteristic=<name>=<value>,...
On=verb=schalte,valueOn=an;ein,valueOff=aus,valueToggle=um

Brightness=verb=stelle,property=helligkeit,valuePrefix=auf,values=AMAZON.NUMBER,valueSuffix=prozent

Hue=verb=stelle,valuePrefix=auf,values=rot:0;grün:128;blau:200
Hue=verb=färbe,values=rot:0;grün:120;blau:220

Saturation=verb=stelle,property=sättigung,valuePrefix=auf,values=AMAZON.NUMBER
Saturation=verb=sättige,values=AMAZON.NUMBER

TargetPosition=verb=mach,articles=den;die,values=auf:100;zu:0
TargetPosition=verb=stelle,valuePrefix=auf,values=AMAZON.NUMBER,valueSuffix=prozent

TargetTemperature=verb=stelle,valuePrefix=auf,values=AMAZON.NUMBER,valueSuffix=grad

Volume:verb=stelle,valuePrefix=auf,values=AMAZON.NUMBER,valueSuffix=prozent

#Weckzeit=verb=stelle,valuePrefix=auf;für,values=AMAZON.TIME,valueSuffix=uhr
   alexaTypes #Type=<alias>[,<alias2>[,...]]
light=licht,lampen
blind=rolladen,rolläden,jalousie,jalousien,rollo,rollos
   
amzn1.ask.device....=wohnzimmer

   fhemIntents #IntentName=<sample utterance>\
{alexaWeckzeit($weckzeit)}=Wecker auf {weckzeit}|wecken um {weckzeit}|weck mich um {weckzeit}|stelle Wecker auf {weckzeit}\
{alexaWeckeraus()}=Wecker Aus\
{alexa_Muell($muell)}=wann wird {muell} abgeholt|wann wird {muell} geleert|wann ist die Abholung von {muell}\
{alexa_goodnight()}=Gute Nacht\
{alexa_goodmorning()}=Guten Morgen\
{alexa_Scene($scene)}={scene} aktivieren|aktiviere {scene}|schalte {scene} ein|schalte {scene} an \
{alexa_tv_programm($programm)}=TV auf {programm}|Fernseher auf {programm}|Sender auf {programm}|Dreambox auf {programm}|Receiver auf {programm}\
{alexa_Sonos($sonos)}=spiele {sonos}
attr alexa group Alexa
   icon       alexa2
   room       90_System->92_Webdevices
   stateFormat alexaFHEM

Beim Aufruf irgendeines Intents des Custom Skills kommt als Rückmeldung aber nur:
"Ich habe Ich kann undefined nicht auf undefined schalten., Ich kann undefined nicht auf undefined schalten.,Mehrmals hintereinander...

Hier die passenden Log-Einträge:
[2019-1-24 10:42:37] >>>> [srv] {"version":"1.0","session":{"new":true,"sessionId":"amzn1.echo-api.session...application":{"applicationId":"amzn1.ask.skill..."},"user":{"userId":"amzn1.ask.account....","accessToken":"..."}},"context":{"System":{"application":{"applicationId":"amzn1.ask.skill...."},"user":{"userId":"amzn1.ask.account....","accessToken":"..."},"device":{"deviceId":"amzn1.ask.device...","supportedInterfaces":{}},"apiEndpoint":"https://api.eu.amazonalexa.com","apiAccessToken":"..."}},"request":{"type":"IntentRequest","requestId":"amzn1.echo-api.request....","timestamp":"2019-01-24T09:42:35Z","locale":"de-DE","intent":{"name":"FHEMperlCodeIntentE","confirmationStatus":"NONE"}}}
[2019-1-24 10:42:37] accepted new token
[2019-1-24 10:42:37] FHEMperlCodeIntentE
[2019-1-24 10:42:37] Reading intent set to IntentRequest FHEMperlCodeIntentE
[2019-1-24 10:42:37] [FHEM]   executing: https://10.3.3.40:8883/fhem?cmd=%7B%24defs%7Balexa%7D-%3E%7B%22active%22%7D%20%3D%201%3B%3Bundef%7D%3Bsetreading%20alexa%20intent%20IntentRequest%20FHEMperlCodeIntentE%3B%7B%24defs%7Balexa%7D-%3E%7B%22active%22%7D%20%3D%200%3B%3Bundef%7D&XHR=1
[2019-1-24 10:42:37] Reading echoId set to amzn1.ask.device...
[2019-1-24 10:42:37] [FHEM]   executing: https://10.3.3.40:8883/fhem?cmd=%7B%24defs%7Balexa%7D-%3E%7B%22active%22%7D%20%3D%201%3B%3Bundef%7D%3Bsetreading%20alexa%20echoId%20amzn1.ask.device...%3B%7B%24defs%7Balexa%7D-%3E%7B%22active%22%7D%20%3D%200%3B%3Bundef%7D&XHR=1
[2019-1-24 10:42:37] Reading echoRoom set to wohnzimmer
[2019-1-24 10:42:37] [FHEM]   executing: https://10.3.3.40:8883/fhem?cmd=%7B%24defs%7Balexa%7D-%3E%7B%22active%22%7D%20%3D%201%3B%3Bundef%7D%3Bsetreading%20alexa%20echoRoom%20wohnzimmer%3B%7B%24defs%7Balexa%7D-%3E%7B%22active%22%7D%20%3D%200%3B%3Bundef%7D&XHR=1
[2019-1-24 10:42:37] FHEMperlCodeIntentE -> FHEMperlCode
[2019-1-24 10:42:37] FHEMperlCodeIntentE -> FHEMperlCode
[2019-1-24 10:42:37] FHEMperlCodeIntentE -> FHEMperlCode
[2019-1-24 10:42:37] FHEMperlCodeIntentE -> FHEMperlCode
[2019-1-24 10:42:37] FHEMperlCodeIntentE -> FHEMperlCode
[2019-1-24 10:42:37] FHEMperlCodeIntentE -> FHEMperlCode
[2019-1-24 10:42:37] FHEMperlCodeIntentE -> FHEMperlCode
[2019-1-24 10:42:37] FHEMperlCodeIntentE -> FHEMperlCode
[2019-1-24 10:42:37] FHEMperlCodeIntentE -> FHEMperlCode
[2019-1-24 10:42:37] FHEMperlCodeIntentE -> FHEMperlCode
[2019-1-24 10:42:37] FHEMperlCodeIntentE -> FHEMperlCode
[2019-1-24 10:42:37] FHEMperlCodeIntentE -> FHEMperlCode
[2019-1-24 10:42:37] FHEMperlCodeIntentE -> FHEMperlCode
[2019-1-24 10:42:37] FHEMperlCodeIntentE -> FHEMperlCode
[2019-1-24 10:42:37] FHEMperlCodeIntentE -> FHEMperlCode
[2019-1-24 10:42:37] FHEMperlCodeIntentE -> FHEMperlCode
[2019-1-24 10:42:37] FHEMperlCodeIntentE -> FHEMperlCode
[2019-1-24 10:42:37] <<<< [srv] {"version":"1.0","sessionAttributes":{},"response":{"outputSpeech":{"type":"PlainText","text":"Ich habe Ich kann undefined nicht auf undefined schalten., Ich kann undefined nicht auf undefined schalten., Ich kann undefined nicht auf undefined schalten., Ich kann undefined nicht auf undefined schalten., Ich kann undefined nicht auf undefined schalten., Ich kann undefined nicht auf undefined schalten., Ich kann undefined nicht auf undefined schalten., Ich kann undefined nicht auf undefined schalten., Ich kann undefined nicht auf undefined schalten., Ich kann undefined nicht auf undefined schalten., Ich kann undefined nicht auf undefined schalten., Ich kann undefined nicht auf undefined schalten., Ich kann undefined nicht auf undefined schalten., Ich kann undefined nicht auf undefined schalten., Ich kann undefined nicht auf undefined schalten., Ich kann undefined nicht auf undefined schalten. und Ich kann undefined nicht auf undefined schalten. undefined gestellt"},"shouldEndSession":true,"card":{"type":"Simple","title":"FHEMperlCodeIntentE","content":"Ich kann undefined nicht auf undefined schalten., Ich kann undefined nicht auf undefined schalten., Ich kann undefined nicht auf undefined schalten., Ich kann undefined nicht auf undefined schalten., Ich kann undefined nicht auf undefined schalten., Ich kann undefined nicht auf undefined schalten., Ich kann undefined nicht auf undefined schalten., Ich kann undefined nicht auf undefined schalten., Ich kann undefined nicht auf undefined schalten., Ich kann undefined nicht auf undefined schalten., Ich kann undefined nicht auf undefined schalten., Ich kann undefined nicht auf undefined schalten., Ich kann undefined nicht auf undefined schalten., Ich kann undefined nicht auf undefined schalten., Ich kann undefined nicht auf undefined schalten., Ich kann undefined nicht auf undefined schalten. und Ich kann undefined nicht auf undefined schalten. undefined gestellt"}}}

Was mache ich noch falsch? Die Verbindung steht ja offensichtlich.
VG Sebastian
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 24 Januar 2019, 19:07:55
@raimundl: achtung: nicht smart home skill und custrom skill durcheinander schmeissen.

für smart home: alexa fhem meldet alle devices aus allen connections bei der geräte suche an amazon. dabei wird versucht geräte die auf mehrere filter passen trotzdem nur ein mal zu melden. das funktioniert aber nicht immer bzw. nur wenn es die gleiche fhem installation betrifft. mehrere gleichnamige geräte aus unterschiedlichen fhem installationen sind aktuell noch problematisch da ich sie nicht auseinander halten kann. das ist einer der gründe für die neue uuid.

für den custom skill killt im prinzip das gleiche. nur ist hier amazon komplett außen vor. es passiert alles innerhalb von alexa-fhem.

zusätzlich zu FHEM Connector noch andere private smart home skills auf das gleiche fhem zeigen zu lassen ist normalerweise für den routinebetrieb nicht sinnvoll.

mit einem smart home skill mehrere connections oder fhem installationen zu bedienen ist kein problem.


@binford6000: alexa-fhem mit --debug starten und schauen.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 24 Januar 2019, 19:09:34
es gibt im ersten beitrag eine neue test version für das alexa modul.

hintergrund ist: die drei sprach module (und noch weitere wenn interesse besteht) sollen auf eine gemeinsame infrastruktur was starten/stopen/fhem integration/... angeht umgestellt werden.

wer zeit und lust hat bitte testen.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: Esjay am 24 Januar 2019, 19:16:08
ach ja: wenn die gerate suche korrekt gelaufen ist taucht in der app ein fernseher neben dem device auf. das passt zwar nicht immer, ist aber besser als OTHER. mehr auswahl gibt es noch nicht.

Ich habe jetzt bestimmt schon 30 mal das Gerät entfernt,und neu gesucht, wird allerdings immer als Sonstiges gefunden. Zum Verständniss, reicht es das Gerät aus der Alexa App zu entfernen, und neu zu suchen, oder benötigt alexa fhem einen Neustart? Oder jedes mal einen anderen Namen?

Hat es schon jemand anderes geschafft, seinen Receiver einzubinden?

Grüße
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 24 Januar 2019, 19:17:42
schau dir im log die discovery antwort an. da muss etwas von TV stehen.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: MadMax-FHEM am 24 Januar 2019, 19:35:52
es gibt im ersten beitrag eine neue test version für das alexa modul.

hintergrund ist: die drei sprach module (und noch weitere wenn interesse besteht) sollen auf eine gemeinsame infrastruktur was starten/stopen/fhem integration/... angeht umgestellt werden.

wer zeit und lust hat bitte testen.

Hallo André,

ich hab ja auch das tradfri Modul laufen (selbes Testsystem wo auch alexa-fhem mit fhem-Connector läuft), die COProcess.pm ist das die selbe?
(ich nehme mal an und spiele daher nur die alexa.pm ein)


Was soll ich testen?
Oder nur schauen, ob es noch tut? ;)

EDIT: also es tut noch wie vorher :) Aber: ich hab halt in der Testumgebung nicht wirklich was drin. Werde nachher zumindest mal einen HomeMatic Zwischenstecker dazu nehmen...

Gruß, Joachim
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: Esjay am 24 Januar 2019, 19:36:24
schau dir im log die discovery antwort an. da muss etwas von TV stehen.

{"endpointId":"FormularF1","manufacturerName":"FHEMENIGMA2","modelName":"FHEMF1","version":"<unknown>","friendlyName":"sessel","description":"n: FormularF1, r: spielzimmer","actions":[],"capabilities":[{"type":"AlexaInterface","interface":"Alexa.Speaker","version":"3","properties":{"supported":[{"name":"volume"}],"proactivelyReported":false,"retrievable":true}},{"type":"AlexaInterface","interface":"Alexa.PowerController","version":"3","properties":{"supported":[{"name":"powerState"}],"proactivelyReported":false,"retrievable":true}},{"type":"AlexaInterface","interface":"Alexa.ChannelController","version":"3","properties":{"supported":[{"name":"channel"}],"proactivelyReported":false,"retrievable":true}}],"displayCategories":["OTHER","TV"],"cookie":{"device":"FormularF1"}},
Scheinbar wird sowohl das eine als auch das andere erkannt! Gut, also wäre hier schon der Punkt, mit der man Amazon nerven kann? Dachte das macht erst Sinn, wenn es richtig erkannt wurde!
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 24 Januar 2019, 19:41:18
@MadMax-FHEM: ja. CoProcess.pm ist schon die gleiche. erst mal alles testen was dir zum starten und stoppen so einfällt :)


@Esjay: das problem ist das amazon nicht mehreren displayCategories klar kommt und die erste scheinbar auch noch vorfahrt hat.

ich baue es um das nur eine genommen wird.

kannst du mal aus dem mapping volume raus nehmen? zur not zum testen das reading volume mal löschen.


vielleicht ist es für die ersten besser mit einem dummy zu arbeiten und sich langsam vorzuarbeiten.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: MadMax-FHEM am 24 Januar 2019, 19:46:43
@MadMax-FHEM: ja. CoProcess.pm ist schon die gleiche. erst mal alles testen was dir zum starten und stoppen so einfällt :)

Dachte ich mir ;)

Also starten/stoppen aus fhem funktioniert...
...auch reboot alles gut.

Gruß, Joachim
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 24 Januar 2019, 19:49:16
fhem killen, alexa-fhem killen, ... :)
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: MadMax-FHEM am 24 Januar 2019, 19:58:26
ok, mach ich.

Jetzt wollte ich den HM-Zwischenstecker hinzufügen und dachte mir ich nehme das

set myAlexa add

Aber es kommt keinerlei Meldung (also ok?) es steht auch bei verbose 5 (myAlexa) nichts im Log und zwar: nichts.

Und Alexa findet es bei der Gerätesuche nicht...
...allerdings habe ich noch kein "reload"/restart durchgeführt...

EDIT: hmm, eigenartig. Ich glaube die Anzeige in der App und das was da ist geht ist (aktuell) etwas "auseinander" ;)  Mein Dummy-Schalter wird grad nicht (mehr) in der App angezeigt (zuvor war er 3x da) funktioniert aber problemlos :)  Und jetzt ist plötzlich der Zwischenstecker da (wobei Alexa meinte: keine neuen Geräte) und er geht :)  Also komisch aber solange es funktioniert... So of füge ich ja nix hinzu bzw. ändere ja nicht dauernd...

Teste ich gleich...
...und dann mal killen etc. ;)

EDIT: und jetzt: KILLEN etc. :)

Gruß, Joachim
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 24 Januar 2019, 20:03:09
doch. bei add sollte etwas im log zu sehen sein. im alexa-fhem log.

beim start sollten drei meldungen kommen:
got .eventToken
refreshing token
got fresh token

hast du ein .eventToken reading im alexa device?
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: MadMax-FHEM am 24 Januar 2019, 20:05:20
doch. bei add sollte etwas im log zu sehen sein. im alexa-fhem log.

Jaja, falsch geschaut. Dachte (da ich das ja beim myAlexa ausgelöst habe) steht etwas im fhem-Log... Im alexa-fhem Log hab ich nicht geschaut.

beim start sollten drei meldungen kommen:
got .eventToken
refreshing token
got fresh token

hast du ein .eventToken reading im alexa device?

Ich schaue mal...

EDIT2: ja habe die Einträge im alexa-fhem Log. Kill funktioniert wohl auch also funktioniert nicht weil es wird ja nachgestartet :)

EDIT: nein. Nur folgende Readings:

alexaFHEM running /usr/local/bin/alexa-fhem 2019-01-24 19:45:00
alexaFHEM.ProxyConnection running; SSH connected 2019-01-24 19:45:05
alexaFHEM.bearerToken crypt:XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX 2019-01-13 18:08:36
alexaFHEM.skillRegKey crypt:XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX 2019-01-13 18:08:36

Gruß, Joachim
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: Esjay am 24 Januar 2019, 20:44:43
@MadMax-FHEM: ja. CoProcess.pm ist schon die gleiche. erst mal alles testen was dir zum starten und stoppen so einfällt :)


@Esjay: das problem ist das amazon nicht mehreren displayCategories klar kommt und die erste scheinbar auch noch vorfahrt hat.

ich baue es um das nur eine genommen wird.

kannst du mal aus dem mapping volume raus nehmen? zur not zum testen das reading volume mal löschen.


vielleicht ist es für die ersten besser mit einem dummy zu arbeiten und sich langsam vorzuarbeiten.

Habe nem Dummy jetzt mal ein reading channel verpasst, die mappings gesetzt, und siehe da, alexa erkennt von 10 Versuchen, 10 mal einen Fernseher.Egal wie das Device heißt.Sobald ein reading volume dazu kommt, wird es als other gekennzeichnet.

Soviel zur Theorie --> Praxis, also der Einsatz an der Hardware wird wohl erst am Samstag etwas werden. Vll hat ja in der Zwischenzeit jemand anderes Zeit, auf Basis der Erkenntnis zu testen. 
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: binford6000 am 25 Januar 2019, 07:57:26
@binford6000: alexa-fhem mit --debug starten und schauen.

Moin,
so ich habs mal mit --debug getestet:
...
[2019-1-25 07:48:19] accepted new token
[2019-1-25 07:48:19] { aud: 'amzn1.application-oa2-client...',
  user_id: 'amzn1.account...',
  iss: 'https://www.amazon.com',
  exp: 3441,
  app_id: 'amzn1.application...',
  iat: 1548398740 }
[2019-1-25 07:48:19] FHEMperlCodeIntentB
[2019-1-25 07:48:19] Reading intent set to IntentRequest FHEMperlCodeIntentB
[2019-1-25 07:48:19] [FHEM]   executing: https://10.3.3.40:8883/fhem?cmd=%7B%24defs%7Balexa%7D-%3E%7B%22active%22%7D%20%3D%201%3B%3Bundef%7D%3Bsetreading%20alexa%20intent%20IntentRequest%20FHEMperlCodeIntentB%3B%7B%24defs%7Balexa%7D-%3E%7B%22active%22%7D%20%3D%200%3B%3Bundef%7D&XHR=1
[2019-1-25 07:48:19] Reading echoId set to amzn1.ask.device...
[2019-1-25 07:48:19] [FHEM]   executing: https://10.3.3.40:8883/fhem?cmd=%7B%24defs%7Balexa%7D-%3E%7B%22active%22%7D%20%3D%201%3B%3Bundef%7D%3Bsetreading%20alexa%20echoId%20amzn1.ask.device...%3B%7B%24defs%7Balexa%7D-%3E%7B%22active%22%7D%20%3D%200%3B%3Bundef%7D&XHR=1
[2019-1-25 07:48:19] Reading echoRoom set to unknown
[2019-1-25 07:48:19] [FHEM]   executing: https://10.3.3.40:8883/fhem?cmd=%7B%24defs%7Balexa%7D-%3E%7B%22active%22%7D%20%3D%201%3B%3Bundef%7D%3Bsetreading%20alexa%20echoRoom%20unknown%3B%7B%24defs%7Balexa%7D-%3E%7B%22active%22%7D%20%3D%200%3B%3Bundef%7D&XHR=1
[2019-1-25 07:48:19] index: 1
[2019-1-25 07:48:19] characteristic: FHEMperlCode
[2019-1-25 07:48:19] value: undefined
[2019-1-25 07:48:19] type: undefined
[2019-1-25 07:48:19] room: undefined
[2019-1-25 07:48:19] name: undefined
[2019-1-25 07:48:19] device: undefined
[2019-1-25 07:48:19] undefined
[2019-1-25 07:48:19] undefined
[2019-1-25 07:48:19] FHEMperlCode
[2019-1-25 07:48:19] FHEMperlCodeIntentB
[2019-1-25 07:48:19] undefined
[2019-1-25 07:48:19] FHEMperlCodeIntentB -> FHEMperlCode
[2019-1-25 07:48:19] FHEMperlCode
[2019-1-25 07:48:19] FHEMperlCodeIntentB
[2019-1-25 07:48:19] undefined
[2019-1-25 07:48:19] FHEMperlCodeIntentB -> FHEMperlCode
[2019-1-25 07:48:19] FHEMperlCode
[2019-1-25 07:48:19] FHEMperlCodeIntentB
[2019-1-25 07:48:19] undefined
[2019-1-25 07:48:19] FHEMperlCodeIntentB -> FHEMperlCode
[2019-1-25 07:48:19] FHEMperlCode
[2019-1-25 07:48:19] FHEMperlCodeIntentB
[2019-1-25 07:48:19] undefined
[2019-1-25 07:48:19] FHEMperlCodeIntentB -> FHEMperlCode
[2019-1-25 07:48:19] FHEMperlCode
[2019-1-25 07:48:19] FHEMperlCodeIntentB
[2019-1-25 07:48:19] undefined
[2019-1-25 07:48:19] FHEMperlCodeIntentB -> FHEMperlCode
[2019-1-25 07:48:19] FHEMperlCode
[2019-1-25 07:48:19] FHEMperlCodeIntentB
[2019-1-25 07:48:19] undefined
[2019-1-25 07:48:19] FHEMperlCodeIntentB -> FHEMperlCode
[2019-1-25 07:48:19] FHEMperlCode
[2019-1-25 07:48:19] FHEMperlCodeIntentB
[2019-1-25 07:48:19] undefined
[2019-1-25 07:48:19] FHEMperlCodeIntentB -> FHEMperlCode
[2019-1-25 07:48:19] FHEMperlCode
[2019-1-25 07:48:19] FHEMperlCodeIntentB
[2019-1-25 07:48:19] undefined
[2019-1-25 07:48:19] FHEMperlCodeIntentB -> FHEMperlCode
[2019-1-25 07:48:19] FHEMperlCode
[2019-1-25 07:48:19] FHEMperlCodeIntentB
[2019-1-25 07:48:19] undefined
[2019-1-25 07:48:19] FHEMperlCodeIntentB -> FHEMperlCode
[2019-1-25 07:48:19] FHEMperlCode
[2019-1-25 07:48:19] FHEMperlCodeIntentB
[2019-1-25 07:48:19] undefined
[2019-1-25 07:48:19] FHEMperlCodeIntentB -> FHEMperlCode
[2019-1-25 07:48:19] FHEMperlCode
[2019-1-25 07:48:19] FHEMperlCodeIntentB
[2019-1-25 07:48:19] undefined
[2019-1-25 07:48:19] FHEMperlCodeIntentB -> FHEMperlCode
[2019-1-25 07:48:19] FHEMperlCode
[2019-1-25 07:48:19] FHEMperlCodeIntentB
[2019-1-25 07:48:19] undefined
[2019-1-25 07:48:19] FHEMperlCodeIntentB -> FHEMperlCode
[2019-1-25 07:48:19] FHEMperlCode
[2019-1-25 07:48:19] FHEMperlCodeIntentB
[2019-1-25 07:48:19] undefined
[2019-1-25 07:48:19] FHEMperlCodeIntentB -> FHEMperlCode
[2019-1-25 07:48:19] FHEMperlCode
[2019-1-25 07:48:19] FHEMperlCodeIntentB
[2019-1-25 07:48:19] undefined
[2019-1-25 07:48:19] FHEMperlCodeIntentB -> FHEMperlCode
[2019-1-25 07:48:19] FHEMperlCode
[2019-1-25 07:48:19] FHEMperlCodeIntentB
[2019-1-25 07:48:19] undefined
[2019-1-25 07:48:19] FHEMperlCodeIntentB -> FHEMperlCode
[2019-1-25 07:48:19] FHEMperlCode
[2019-1-25 07:48:19] FHEMperlCodeIntentB
[2019-1-25 07:48:19] undefined
[2019-1-25 07:48:19] FHEMperlCodeIntentB -> FHEMperlCode
[2019-1-25 07:48:19] FHEMperlCode
[2019-1-25 07:48:19] FHEMperlCodeIntentB
[2019-1-25 07:48:19] undefined
[2019-1-25 07:48:19] FHEMperlCodeIntentB -> FHEMperlCode
[2019-1-25 07:48:19] FHEMperlCode
[2019-1-25 07:48:19] FHEMperlCodeIntentB
[2019-1-25 07:48:19] undefined
[2019-1-25 07:48:19] FHEMperlCodeIntentB -> FHEMperlCode
[2019-1-25 07:48:19] FHEMperlCode
[2019-1-25 07:48:19] FHEMperlCodeIntentB
[2019-1-25 07:48:19] undefined
[2019-1-25 07:48:19] FHEMperlCodeIntentB -> FHEMperlCode
[2019-1-25 07:48:19] FHEMperlCode
[2019-1-25 07:48:19] FHEMperlCodeIntentB
[2019-1-25 07:48:19] undefined
[2019-1-25 07:48:19] FHEMperlCodeIntentB -> FHEMperlCode
[2019-1-25 07:48:19] FHEMperlCode
[2019-1-25 07:48:19] FHEMperlCodeIntentB
[2019-1-25 07:48:19] undefined
[2019-1-25 07:48:19] FHEMperlCodeIntentB -> FHEMperlCode
[2019-1-25 07:48:19] FHEMperlCode
[2019-1-25 07:48:19] FHEMperlCodeIntentB
[2019-1-25 07:48:19] undefined
[2019-1-25 07:48:19] FHEMperlCodeIntentB -> FHEMperlCode
[2019-1-25 07:48:19] FHEMperlCode
[2019-1-25 07:48:19] FHEMperlCodeIntentB
[2019-1-25 07:48:19] undefined
[2019-1-25 07:48:19] FHEMperlCodeIntentB -> FHEMperlCode
[2019-1-25 07:48:19] FHEMperlCode
[2019-1-25 07:48:19] FHEMperlCodeIntentB
[2019-1-25 07:48:19] undefined
[2019-1-25 07:48:19] FHEMperlCodeIntentB -> FHEMperlCode
[2019-1-25 07:48:19] FHEMperlCode
[2019-1-25 07:48:19] FHEMperlCodeIntentB
[2019-1-25 07:48:19] undefined
[2019-1-25 07:48:19] FHEMperlCodeIntentB -> FHEMperlCode
[2019-1-25 07:48:19] FHEMperlCode
[2019-1-25 07:48:19] FHEMperlCodeIntentB
[2019-1-25 07:48:19] undefined
[2019-1-25 07:48:19] FHEMperlCodeIntentB -> FHEMperlCode
[2019-1-25 07:48:19] FHEMperlCode
[2019-1-25 07:48:19] FHEMperlCodeIntentB
[2019-1-25 07:48:19] undefined
[2019-1-25 07:48:19] FHEMperlCodeIntentB -> FHEMperlCode
[2019-1-25 07:48:19] FHEMperlCode
[2019-1-25 07:48:19] FHEMperlCodeIntentB
[2019-1-25 07:48:19] undefined
[2019-1-25 07:48:19] FHEMperlCodeIntentB -> FHEMperlCode
[2019-1-25 07:48:19] FHEMperlCode
[2019-1-25 07:48:19] FHEMperlCodeIntentB
[2019-1-25 07:48:19] undefined
[2019-1-25 07:48:19] FHEMperlCodeIntentB -> FHEMperlCode
[2019-1-25 07:48:19] FHEMperlCode
[2019-1-25 07:48:19] FHEMperlCodeIntentB
[2019-1-25 07:48:19] undefined
[2019-1-25 07:48:19] FHEMperlCodeIntentB -> FHEMperlCode
[2019-1-25 07:48:19] FHEMperlCode
[2019-1-25 07:48:19] FHEMperlCodeIntentB
[2019-1-25 07:48:19] undefined
[2019-1-25 07:48:19] FHEMperlCodeIntentB -> FHEMperlCode
[2019-1-25 07:48:19] FHEMperlCode
[2019-1-25 07:48:19] FHEMperlCodeIntentB
[2019-1-25 07:48:19] undefined
[2019-1-25 07:48:19] FHEMperlCodeIntentB -> FHEMperlCode
[2019-1-25 07:48:19] FHEMperlCode
[2019-1-25 07:48:19] FHEMperlCodeIntentB
[2019-1-25 07:48:19] undefined
[2019-1-25 07:48:19] FHEMperlCodeIntentB -> FHEMperlCode
[2019-1-25 07:48:19] FHEMperlCode
[2019-1-25 07:48:19] FHEMperlCodeIntentB
[2019-1-25 07:48:19] undefined
[2019-1-25 07:48:19] FHEMperlCodeIntentB -> FHEMperlCode
[2019-1-25 07:48:19] FHEMperlCode
[2019-1-25 07:48:19] FHEMperlCodeIntentB
[2019-1-25 07:48:19] undefined
[2019-1-25 07:48:19] FHEMperlCodeIntentB -> FHEMperlCode
[2019-1-25 07:48:19] FHEMperlCode
[2019-1-25 07:48:19] FHEMperlCodeIntentB
[2019-1-25 07:48:19] undefined
[2019-1-25 07:48:19] FHEMperlCodeIntentB -> FHEMperlCode
[2019-1-25 07:48:19] FHEMperlCode
[2019-1-25 07:48:19] FHEMperlCodeIntentB
[2019-1-25 07:48:19] undefined
[2019-1-25 07:48:19] FHEMperlCodeIntentB -> FHEMperlCode
[2019-1-25 07:48:19] FHEMperlCode
[2019-1-25 07:48:19] FHEMperlCodeIntentB
[2019-1-25 07:48:19] undefined
[2019-1-25 07:48:19] FHEMperlCodeIntentB -> FHEMperlCode
[2019-1-25 07:48:19] FHEMperlCode
[2019-1-25 07:48:19] FHEMperlCodeIntentB
[2019-1-25 07:48:19] undefined
[2019-1-25 07:48:19] FHEMperlCodeIntentB -> FHEMperlCode
[2019-1-25 07:48:19] <<<< [srv] {"version":"1.0","sessionAttributes":{},"response":{"outputSpeech":{"type":"PlainText","text":"Ich habe Ich kann undefined nicht auf undefined schalten., Ich kann undefined nicht auf undefined schalten., Ich kann undefined nicht auf undefined schalten., Ich kann undefined nicht auf undefined schalten., Ich kann undefined nicht auf undefined schalten., Ich kann undefined nicht auf undefined schalten., Ich kann undefined nicht auf undefined schalten., Ich kann undefined nicht auf undefined schalten., Ich kann undefined nicht auf undefined schalten., Ich kann undefined nicht auf undefined schalten., Ich kann undefined nicht auf undefined schalten., Ich kann undefined nicht auf undefined schalten., Ich kann undefined nicht auf undefined schalten., Ich kann undefined nicht auf undefined schalten., Ich kann undefined nicht auf undefined schalten., Ich kann undefined nicht auf undefined schalten., Ich kann undefined nicht auf undefined schalten., Ich kann undefined nicht auf undefined schalten., Ich kann undefined nicht auf undefined schalten., Ich kann undefined nicht auf undefined schalten., Ich kann undefined nicht auf undefined schalten., Ich kann undefined nicht auf undefined schalten., Ich kann undefined nicht auf undefined schalten., Ich kann undefined nicht auf undefined schalten., Ich kann undefined nicht auf undefined schalten., Ich kann undefined nicht auf undefined schalten., Ich kann undefined nicht auf undefined schalten., Ich kann undefined nicht auf undefined schalten., Ich kann undefined nicht auf undefined schalten., Ich kann undefined nicht auf undefined schalten., Ich kann undefined nicht auf undefined schalten., Ich kann undefined nicht auf undefined schalten., Ich kann undefined nicht auf undefined schalten., Ich kann undefined nicht auf undefined schalten., Ich kann undefined nicht auf undefined schalten., Ich kann undefined nicht auf undefined schalten., Ich kann undefined nicht auf undefined schalten., Ich kann undefined nicht auf undefined schalten. und Ich kann undefined nicht auf undefined schalten. undefined gestellt"},"shouldEndSession":true,"card":{"type":"Simple","title":"FHEMperlCodeIntentB","content":"Ich kann undefined nicht auf undefined schalten., Ich kann undefined nicht auf undefined schalten., Ich kann undefined nicht auf undefined schalten., Ich kann undefined nicht auf undefined schalten., Ich kann undefined nicht auf undefined schalten., Ich kann undefined nicht auf undefined schalten., Ich kann undefined nicht auf undefined schalten., Ich kann undefined nicht auf undefined schalten., Ich kann undefined nicht auf undefined schalten., Ich kann undefined nicht auf undefined schalten., Ich kann undefined nicht auf undefined schalten., Ich kann undefined nicht auf undefined schalten., Ich kann undefined nicht auf undefined schalten., Ich kann undefined nicht auf undefined schalten., Ich kann undefined nicht auf undefined schalten., Ich kann undefined nicht auf undefined schalten., Ich kann undefined nicht auf undefined schalten., Ich kann undefined nicht auf undefined schalten., Ich kann undefined nicht auf undefined schalten., Ich kann undefined nicht auf undefined schalten., Ich kann undefined nicht auf undefined schalten., Ich kann undefined nicht auf undefined schalten., Ich kann undefined nicht auf undefined schalten., Ich kann undefined nicht auf undefined schalten., Ich kann undefined nicht auf undefined schalten., Ich kann undefined nicht auf undefined schalten., Ich kann undefined nicht auf undefined schalten., Ich kann undefined nicht auf undefined schalten., Ich kann undefined nicht auf undefined schalten., Ich kann undefined nicht auf undefined schalten., Ich kann undefined nicht auf undefined schalten., Ich kann undefined nicht auf undefined schalten., Ich kann undefined nicht auf undefined schalten., Ich kann undefined nicht auf undefined schalten., Ich kann undefined nicht auf undefined schalten., Ich kann undefined nicht auf undefined schalten., Ich kann undefined nicht auf undefined schalten., Ich kann undefined nicht auf undefined schalten. und Ich kann undefined nicht auf undefined schalten. undefined gestellt"}}}

Vielleicht kannst/könnt du/ihr ja was erkennen...  :o

Geräte schalten funktioniert dabei problemlos. Auch wenn ich den Raum weg lasse, greift er auf den korrekten Raum des Echos zurück.
Im Beispiel oben habe ich aus der Developer Console getestet. Deswegen das "Reading echoRoom set to unknown"...

VG Sebastian
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: Loredo am 25 Januar 2019, 10:45:08
Ich glaube irgendwas stimmt noch nicht ganz bei der initialen Registrierung oder dem holen des RegKey.


Selbst mit den aktuellen Versionen ist bei einer frischen Docker Installation nachstellbar, dass die SSH Verbindung zwar nach einiger Zeit hergestellt wird, aber kein Reading für RegKey erscheint. Man muss abermals manuell per SSH ein "unregister" vornehmen, wonach es dann funktioniert.
Zu erwähnen ist hier, dass die SSH Client Keys bereits vorliegen und alexa-fhem oder alexa.pm keinen mehr generieren müssen. Keine Ahnung, ob hier ein Zusammenhang besteht.


Im alexa-fhem Logfile steht überhaupt gar nichts drin, was hier helfen würde das nachzuvollziehen.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: TomLee am 25 Januar 2019, 15:42:07
Hallo,

das 82_LGTV_Web-Modul hat ein channel und volume Reading. Mit entsprechendem homebridgemapping sind die von Amazon genannten Sprachbefehle bei mir ohne Probleme möglich, auch das bisherige lauter/leiser. Das Device wird nicht als Fernseher in der App erkannt, nutze noch 0.5.14.


Zitat
Echo, nächster Kanal auf Fernseher auf vier

Echo, nächster Kanal auf Fernseher

Echo, wechsel auf Fernseher zu Kanal fünf

Ein Glücksspiel ist der Befehle mit Sendername, wird aber korrekt in der App erkannt:

Zitat
Alexa, wechsel auf Fernseher den Kanal zu ZDF


Gar nicht klappt (Ich weiß nicht was was schief gelaufen ist)

Zitat
Echo, einen Kanal vor auf Fernseher

Echo, einen Kanal zurück auf Gerät

 defmod TV_Wohnzimmer LGTV_WebOS 192.168.188.20
attr TV_Wohnzimmer alexaName fernseher
attr TV_Wohnzimmer channelGuide 1
attr TV_Wohnzimmer devStateIcon on:10px-kreis-gruen:off off:10px-kreis-rot:on
attr TV_Wohnzimmer event-on-change-reading .*
attr TV_Wohnzimmer group TV_WZ
attr TV_Wohnzimmer homebridgeMapping ChannelController:reading=channel,cmd=channel
attr TV_Wohnzimmer icon it_television
attr TV_Wohnzimmer room Alexacontrol,Homekit,TV->Wohnzimmer
attr TV_Wohnzimmer wakeOnLanMAC E8:5B:5B:80:55:B3
attr TV_Wohnzimmer webCmd on:off:rewind:pause:stop:play:fastForward

setstate TV_Wohnzimmer on
setstate TV_Wohnzimmer 2018-03-19 05:54:39 3D off
setstate TV_Wohnzimmer 2018-03-19 05:54:39 3DMode 2d
setstate TV_Wohnzimmer 2019-01-25 15:32:51 channel 3
setstate TV_Wohnzimmer 2019-01-13 23:32:46 channelCurrentEndTime -
setstate TV_Wohnzimmer 2019-01-13 23:32:46 channelCurrentStartTime -
setstate TV_Wohnzimmer 2019-01-13 23:32:46 channelCurrentTitle -
setstate TV_Wohnzimmer 2019-01-25 15:32:51 channelMedia Satellite Digital TV
setstate TV_Wohnzimmer 2019-01-25 15:32:51 channelName RTL Television
setstate TV_Wohnzimmer 2019-01-13 23:32:46 channelNextEndTime -
setstate TV_Wohnzimmer 2019-01-13 23:32:46 channelNextStartTime -
setstate TV_Wohnzimmer 2019-01-13 23:32:46 channelNextTitle -
setstate TV_Wohnzimmer 2018-03-19 05:54:41 extInput_AV-1 connect_false
setstate TV_Wohnzimmer 2018-03-19 05:54:41 extInput_AV-2 connect_false
setstate TV_Wohnzimmer 2019-01-08 01:51:30 extInput_HDMI-1 connect_false
setstate TV_Wohnzimmer 2018-03-19 05:54:41 extInput_HDMI-2 connect_false
setstate TV_Wohnzimmer 2018-03-19 05:54:41 extInput_HDMI-3 connect_false
setstate TV_Wohnzimmer 2018-03-19 05:54:41 extInput_Komponente connect_false
setstate TV_Wohnzimmer 2018-03-19 05:54:47 input -
setstate TV_Wohnzimmer 2019-01-25 14:53:31 lastResponse ok
setstate TV_Wohnzimmer 2018-03-19 05:54:47 launchApp TV
setstate TV_Wohnzimmer 2018-03-18 21:27:01 lgKey bb28051b086c710cffa02d019b7d3d2b
setstate TV_Wohnzimmer 2018-03-19 05:54:43 mute off
setstate TV_Wohnzimmer 2019-01-25 14:53:31 pairing paired
setstate TV_Wohnzimmer 2019-01-25 15:32:49 state on
setstate TV_Wohnzimmer 2019-01-25 15:03:35 volume 7

Frage, ist doch korrekt das man die 10er Schritte bei lauter/leiser nicht mit homebridgemapping beeinflussen kann, wie bei den Rollläden.


Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: cabal2k am 25 Januar 2019, 16:00:02
Hallo zusammen,

ich hätte da mal ein/zwei wahrscheinlich ziemlich dumme Fragen  :-[ :

Es wurde am Anfang dieses Threads kurz thematisiert, aber nicht konkretisiert. Kann ich die neue alexa-fhem Version problemlos genauso betreiben wie die alte Version 0.4.4 ? Also mit Amazon AWS und Lambda wie im alten wiki beschrieben oder sollte ich die 0.4.4 weiter verwenden?
Ich habe im Moment mal einfach versucht in meinem alexa-fhem Docker Container auf 0.5.14 zu updaten und auch das FHEM Modul hab ich geupdated. Zu meiner Überraschung läuft alles wie bisher. Außer das natürlich das FHEM Modul nicht ekennt ob alexa-fhem läuft, was mir relativ wurscht wäre. Mir wäre es halt lieber ganz im Sinne der offenen Heimautomation weiterhin jedes Element unter der eigenen Kontrolle zu haben. (Soweit möglich. Amazon kann ich schlecht aussperren ;) )

Die zweite Frage betrifft den neuen InputController. Nach intensivem lesen und probieren steig ich immer noch nicht hinter das homebridgeMapping. Was ist denn hier
 hombridgeMapping InputController:reading=<reading>:cmd=<cmd>,values=HDMI+1;HDMI+2;XBOXdas cmd?

Ich nutze zur Zeit für meinen älteren Samsung Fernseher (F-Serie) eine etwas wirre Kombination aus STV Modul, ESP8266-HTTP-IR-Blaster (https://github.com/mdhiggins/ESP8266-HTTP-IR-Blaster) ohne Skill und eine eigene Routine um die Lautstärke zu erhöhen (dreimal VOLUP/VOLDOWN, wenn dummy Slider erhöht/verringert wird) da das DLNAModul in allen offiziellen, unoffiziellen und Workarounds für mich nicht dazu zu überreden war die Lautstärke vom Samsung zu steuern. Ganz davon abgesehen, dass Alexa bei lauter immer +10 macht und man dann vom Sessel fällt ;)
Kanalumschaltung habe ich im Moment mit dummies umgesetzt (Schalte Receiver ein usw.) und das hätte ich lieber mit "Schalte Eingang auf HDMI1, HDMI2 und was Amazon noch so alles zulässt.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 25 Januar 2019, 16:34:33
@binford6000: was hat du denn genau gesagt?

@TomLee: schön das es geht :)
versuch mal nur 'nächster kanal'. und das am besten nach dem der kanal ein direkt mit dem geräte namen gesetzt wurde.

die 10er schritte kommen als default direkt von amazon und lassen sich nicht beeinflussen.

was aber gehen müsste ist zu sagen leiser/lauter um ...

eventuell ist auch factor im homebridgeMapping nützlich. ich weiss aber gerade nicht ob es berücksichtigt wird.

und es ist sicher sinnvoll maxValue zu setzen damit man nicht aus versehen bei 100 landet.

@cabal2k: ja. es ist alles kompatibel.

beim autostart aus fhem heraus hast du genau so alles unter kontrolle. einfach disable auf das device und alexa-fhem wird angehalten. im gegensatz zur docker lösung siehst du sogar in fhem ob alexa-fhem gestartet ist oder nicht.

<cmd> ist das set kommando das du für dein device ausführen lassen willst.

zu den +10 und den wertebereich: siehe oben.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: binford6000 am 25 Januar 2019, 16:48:26
Zitat
@binford6000: was hat du denn genau gesagt?

Beim Testen heute morgen:

"Alexa, sage bob Wecker aus".

Aber alle anderen FhemPerlCodeIntents antworten gleich:

"Alexa, sage bob spiele Filmmusik"

Auch hier kommt nichts anderes zurück:
[2019-1-25 16:41:03] >>>> [srv] {"version":"1.0","session":{"new":true,"sessionId":"amzn1.echo-api.session...","application":{"applicationId":"amzn1.ask.skill..."},"user":{"userId":"amzn1.ask.account...","accessToken":".."}},"context":{"System":{"application":{"applicationId":"amzn1.ask.skill...."},"user":{"userId":"amzn1.ask.account...","accessToken":".."},"device":{"deviceId":"amzn1.ask.device...","supportedInterfaces":{}},"apiEndpoint":"https://api.eu.amazonalexa.com","apiAccessToken":".."}},"request":{"type":"IntentRequest","requestId":"amzn1.echo-api.request...","timestamp":"2019-01-25T15:41:03Z","locale":"de-DE","intent":{"name":"FHEMperlCodeIntentH","confirmationStatus":"NONE","slots":{"sonos":{"name":"sonos","value":"filmmusik","resolutions":{"resolutionsPerAuthority":[{"authority":"amzn1.er-authority.echo-sdk.amzn1.ask.skill....FHEM_sonos","status":{"code":"ER_SUCCESS_MATCH"},"values":[{"value":{"name":"Filmmusik","id":"..."}}]}]},"confirmationStatus":"NONE","source":"USER"}}}}}
[2019-1-25 16:41:03] accepted new token
[2019-1-25 16:41:03] { aud: 'amzn1.application-oa2-client...',
  user_id: 'amzn1.account...',
  iss: 'https://www.amazon.com',
  exp: 3582,
  app_id: 'amzn1.application...',
  iat: 1548430845 }
[2019-1-25 16:41:03] FHEMperlCodeIntentH
[2019-1-25 16:41:03] Reading intent set to IntentRequest FHEMperlCodeIntentH
[2019-1-25 16:41:03] [FHEM]   executing: https://10.3.3.40:8883/fhem?cmd=%7B%24defs%7Balexa%7D-%3E%7B%22active%22%7D%20%3D%201%3B%3Bundef%7D%3Bsetreading%20alexa%20intent%20IntentRequest%20FHEMperlCodeIntentH%3B%7B%24defs%7Balexa%7D-%3E%7B%22active%22%7D%20%3D%200%3B%3Bundef%7D&XHR=1
[2019-1-25 16:41:03] Reading echoId set to amzn1.ask.device...
[2019-1-25 16:41:03] [FHEM]   executing: https://10.3.3.40:8883/fhem?cmd=%7B%24defs%7Balexa%7D-%3E%7B%22active%22%7D%20%3D%201%3B%3Bundef%7D%3Bsetreading%20alexa%20echoId%20amzn1.ask.device...%3B%7B%24defs%7Balexa%7D-%3E%7B%22active%22%7D%20%3D%200%3B%3Bundef%7D&XHR=1
[2019-1-25 16:41:03] Reading echoRoom set to wohnzimmer
[2019-1-25 16:41:03] [FHEM]   executing: https://10.3.3.40:8883/fhem?cmd=%7B%24defs%7Balexa%7D-%3E%7B%22active%22%7D%20%3D%201%3B%3Bundef%7D%3Bsetreading%20alexa%20echoRoom%20wohnzimmer%3B%7B%24defs%7Balexa%7D-%3E%7B%22active%22%7D%20%3D%200%3B%3Bundef%7D&XHR=1
[2019-1-25 16:41:03] index: 7
[2019-1-25 16:41:03] characteristic: FHEMperlCode
[2019-1-25 16:41:03] value: undefined
[2019-1-25 16:41:03] type: undefined
[2019-1-25 16:41:03] room: wohnzimmer
[2019-1-25 16:41:03] name: undefined
[2019-1-25 16:41:03] device: undefined
[2019-1-25 16:41:03] { sonos:
   { name: 'sonos',
     value: 'filmmusik',
     resolutions: { resolutionsPerAuthority: [Array] },
     confirmationStatus: 'NONE',
     source: 'USER' } }
[2019-1-25 16:41:03] undefined
[2019-1-25 16:41:03] FHEMperlCode
[2019-1-25 16:41:03] FHEMperlCodeIntentH
[2019-1-25 16:41:03] undefined
[2019-1-25 16:41:03] FHEMperlCodeIntentH -> FHEMperlCode
[2019-1-25 16:41:03] FHEMperlCode
[2019-1-25 16:41:03] FHEMperlCodeIntentH
[2019-1-25 16:41:03] undefined
[2019-1-25 16:41:03] FHEMperlCodeIntentH -> FHEMperlCode
[2019-1-25 16:41:03] FHEMperlCode
[2019-1-25 16:41:03] FHEMperlCodeIntentH
[2019-1-25 16:41:03] undefined
[2019-1-25 16:41:03] FHEMperlCodeIntentH -> FHEMperlCode
[2019-1-25 16:41:03] FHEMperlCode
[2019-1-25 16:41:03] FHEMperlCodeIntentH
[2019-1-25 16:41:03] undefined
[2019-1-25 16:41:03] FHEMperlCodeIntentH -> FHEMperlCode
[2019-1-25 16:41:03] FHEMperlCode
[2019-1-25 16:41:03] FHEMperlCodeIntentH
[2019-1-25 16:41:03] undefined
[2019-1-25 16:41:03] FHEMperlCodeIntentH -> FHEMperlCode
[2019-1-25 16:41:03] FHEMperlCode
[2019-1-25 16:41:03] FHEMperlCodeIntentH
[2019-1-25 16:41:03] undefined
[2019-1-25 16:41:03] FHEMperlCodeIntentH -> FHEMperlCode
[2019-1-25 16:41:03] FHEMperlCode
[2019-1-25 16:41:04] FHEMperlCodeIntentH
[2019-1-25 16:41:04] undefined
[2019-1-25 16:41:04] FHEMperlCodeIntentH -> FHEMperlCode
[2019-1-25 16:41:04] FHEMperlCode
[2019-1-25 16:41:04] FHEMperlCodeIntentH
[2019-1-25 16:41:04] undefined
[2019-1-25 16:41:04] FHEMperlCodeIntentH -> FHEMperlCode
[2019-1-25 16:41:04] FHEMperlCode
[2019-1-25 16:41:04] FHEMperlCodeIntentH
[2019-1-25 16:41:04] undefined
[2019-1-25 16:41:04] FHEMperlCodeIntentH -> FHEMperlCode
[2019-1-25 16:41:04] FHEMperlCode
[2019-1-25 16:41:04] FHEMperlCodeIntentH
[2019-1-25 16:41:04] undefined
[2019-1-25 16:41:04] FHEMperlCodeIntentH -> FHEMperlCode
[2019-1-25 16:41:04] FHEMperlCode
[2019-1-25 16:41:04] FHEMperlCodeIntentH
[2019-1-25 16:41:04] undefined
[2019-1-25 16:41:04] FHEMperlCodeIntentH -> FHEMperlCode
[2019-1-25 16:41:04] FHEMperlCode
[2019-1-25 16:41:04] FHEMperlCodeIntentH
[2019-1-25 16:41:04] undefined
[2019-1-25 16:41:04] FHEMperlCodeIntentH -> FHEMperlCode
[2019-1-25 16:41:04] FHEMperlCode
[2019-1-25 16:41:04] FHEMperlCodeIntentH
[2019-1-25 16:41:04] undefined
[2019-1-25 16:41:04] FHEMperlCodeIntentH -> FHEMperlCode
[2019-1-25 16:41:04] FHEMperlCode
[2019-1-25 16:41:04] FHEMperlCodeIntentH
[2019-1-25 16:41:04] undefined
[2019-1-25 16:41:04] FHEMperlCodeIntentH -> FHEMperlCode
[2019-1-25 16:41:04] FHEMperlCode
[2019-1-25 16:41:04] FHEMperlCodeIntentH
[2019-1-25 16:41:04] undefined
[2019-1-25 16:41:04] FHEMperlCodeIntentH -> FHEMperlCode
[2019-1-25 16:41:04] FHEMperlCode
[2019-1-25 16:41:04] FHEMperlCodeIntentH
[2019-1-25 16:41:04] undefined
[2019-1-25 16:41:04] FHEMperlCodeIntentH -> FHEMperlCode
[2019-1-25 16:41:04] FHEMperlCode
[2019-1-25 16:41:04] FHEMperlCodeIntentH
[2019-1-25 16:41:04] undefined
[2019-1-25 16:41:04] FHEMperlCodeIntentH -> FHEMperlCode
[2019-1-25 16:41:04] <<<< [srv] {"version":"1.0","sessionAttributes":{},"response":{"outputSpeech":{"type":"PlainText","text":"Ich habe Ich kann undefined nicht auf undefined schalten., Ich kann undefined nicht auf undefined schalten., Ich kann undefined nicht auf undefined schalten., Ich kann undefined nicht auf undefined schalten., Ich kann undefined nicht auf undefined schalten., Ich kann undefined nicht auf undefined schalten., Ich kann undefined nicht auf undefined schalten., Ich kann undefined nicht auf undefined schalten., Ich kann undefined nicht auf undefined schalten., Ich kann undefined nicht auf undefined schalten., Ich kann undefined nicht auf undefined schalten., Ich kann undefined nicht auf undefined schalten., Ich kann undefined nicht auf undefined schalten., Ich kann undefined nicht auf undefined schalten., Ich kann undefined nicht auf undefined schalten., Ich kann undefined nicht auf undefined schalten. und Ich kann undefined nicht auf undefined schalten. undefined gestellt"},"shouldEndSession":true,"card":{"type":"Simple","title":"FHEMperlCodeIntentH","content":"Ich kann undefined nicht auf undefined schalten., Ich kann undefined nicht auf undefined schalten., Ich kann undefined nicht auf undefined schalten., Ich kann undefined nicht auf undefined schalten., Ich kann undefined nicht auf undefined schalten., Ich kann undefined nicht auf undefined schalten., Ich kann undefined nicht auf undefined schalten., Ich kann undefined nicht auf undefined schalten., Ich kann undefined nicht auf undefined schalten., Ich kann undefined nicht auf undefined schalten., Ich kann undefined nicht auf undefined schalten., Ich kann undefined nicht auf undefined schalten., Ich kann undefined nicht auf undefined schalten., Ich kann undefined nicht auf undefined schalten., Ich kann undefined nicht auf undefined schalten., Ich kann undefined nicht auf undefined schalten. und Ich kann undefined nicht auf undefined schalten. undefined gestellt"}}}


VG Sebastian
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: TomLee am 25 Januar 2019, 17:14:44
Zitat
versuch mal nur 'nächster kanal'. und das am besten nach dem der kanal ein direkt mit dem geräte namen gesetzt wurde.

Hab die Liste die problemlos geht erweitert :P:

Zitat
Echo, nächster Kanal auf Fernseher auf vier

Echo, nächster Kanal auf Fernseher

Echo, wechsel auf Fernseher zu Kanal fünf

Echo, Fernseher nächster Kanal

Echo, Fernseher lauter/leiser (10er Schritte)

Echo, Fernseher lauter/leiser um fünf

mit lauter/leiser um ....  werden die genannten Werte im Verlauf richtig erkannt (wie auch bei den Sendernamen) aber heraus kommt nur Wirres. um 8 geht auf 18, um 2 erhöht um 4 usw.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: TomLee am 25 Januar 2019, 17:33:51
Zitat
mit lauter/leiser um ....  werden die genannten Werte im Verlauf richtig erkannt (wie auch bei den Sendernamen) aber heraus kommt nur Wirres. um 8 geht auf 18, um 2 erhöht um 4 usw

weitere Feststellung, funzt nur nicht wenn man zum testen die Befehle schnell hintereinander sagt, wenn mehr als rd. 7-10 Sekunden zwischen den Befehelen liegen wird der Befehl auch immer korrekt ausgeführt. Hab die Liste erweitert.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: Teccno am 26 Januar 2019, 16:44:56
Eine kurze Frage:
Ich habe Sensoren mit Temperatur- und Luftfeuchte-Fühler (Sonoff TH16 mit Tasmota und SI7021) in meinem FHEM-System. Habe sie mittels homepbridgemapping so eingerichtet, dass sie jeweils getrennt behandelt werden (je zwei eigene Devices pro Sensor). In Siri kann ich sie über die Homebridge abrufen ("Hey Siri, wie ist die Temperatur in der Küche" oder "Hey Siri, wie ist die Luftfeuchtigkeit im Wohnzimmer") und erhalte die korrekten Werte geliefert. Alexa hat die Sensoren alle erkannt, liefert jedoch lediglich die Temperaturen auf Nachfrage. Bei "Alexa, wie ist die Luftfeuchtigkeit in der Küche" kommt nur " Küche unterstützt das nicht". Soll das so? Oder hab ich einen Fehler gemacht?
Vielen Dank für die Hilfe.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 26 Januar 2019, 16:46:43
im alexa smart home api gibt es aktuell nur temperatursensoren. siehe: https://wiki.fhem.de/wiki/FHEM_Connector#Was_geht_alles_.3F (https://wiki.fhem.de/wiki/FHEM_Connector#Was_geht_alles_.3F) und dort vor allem den link zur api doku bei amazon.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: Teccno am 26 Januar 2019, 16:47:50
Das erklärt es dann.

Dankeschön für die schnelle Antwort.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 26 Januar 2019, 16:49:16
hat irgendjemand probleme mit der CoProcess test version aus dem ersten beitrag?

hat es jemand probiert und hat keine probleme :) ?
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: MadMax-FHEM am 26 Januar 2019, 17:11:39
hat irgendjemand probleme mit der CoProcess test version aus dem ersten beitrag?

hat es jemand probiert und hat keine probleme :) ?

Läuft bei mir auf einem Testsystem sowohl mit tradfri als auch mit alexa-fhem problemlos.

Killen bzw. Nachstarten beim Killen (mit tradfri) funktioniert auch...

Gruß, Joachim
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 26 Januar 2019, 19:11:15
die eingecheckte version ist ab morgen auf CoProcess umgestellt.

für die anwender sollte sich nichts ändern.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: topa_LE am 27 Januar 2019, 00:08:40
Habe vor Tagen FHEM upgedatet und die neue Versionen von alexa-fhem wurde aktualisiert.

Habe da derzeit etwas, trotz hier zu lesen etwas ein Problem mit den neuen Keys. AWS bei Amazon lief immer problemlos mit den Keys in der config.json.

aktuell steht der Alexa define auf "stopped" mit der Fehlermeldung :

SyntaxError: Unexpected token (
    at createScript (vm.js:56:10)
    at Object.runInThisContext (vm.js:97:10)
    at Module._compile (module.js:549:28)
    at Object.Module._extensions..js (module.js:586:10)
    at Module.load (module.js:494:32)
    at tryModuleLoad (module.js:453:12)
    at Function.Module._load (module.js:445:3)
    at Module.require (module.js:504:17)
    at require (internal/module.js:20:19)
    at Object.<anonymous> (/usr/lib/node_modules/alexa-fhem/lib/server.js:11:29)

kann damit wenig anfangen, die config.json liegt in opt/fhem/.alexa . Die neue alexa-fhem.cfg wurde erstellt nach Reboot mit:

{
   "connections" : [
      {
         "port" : "8083",
         "filter" : "alexaName=..*",
         "uid" : 999,
         "name" : "FHEM",
         "server" : "192.168.178.1",
         "webname" : "fhem"
      }
   ],
   "sshproxy" : {
      "ssh" : "/usr/bin/ssh",
      "description" : "FHEM Connector"
   }
}

Woher soll er sich jetzt die AWS von Amazon holen? Ich nutze keinen Custom Skill , sondern immer noch den FHEM Smarthome Skill.

Muss ich per Proxy auf den FHEM-Server per SSL zugreifen?

Im FHEM Log hab ich aktuell ständig:

2019.01.27 00:15:48 3: MyAlexa: read: end of file reached while sysread
2019.01.27 00:15:48 3: MyAlexa: alexaFHEM stopped


Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: gvzdus am 27 Januar 2019, 08:03:52
Bei Dir startet alexa-fhem ja nicht einmal. Ich kann die erste Fehlermeldung nicht eindeutig verstehen, aber hast Du die aktuelle Version mit
npm install -g alexa-fheminstalliert?
Möglich ist, dass sich die alte Version mit der neu installierten beisst. Könntest Du die Alt-Version einmal in ein anderes Verzeichnis verschieben?

Wo willst Du hin? Wenn Du auf den Proxy umstellen willst, um auf den offenen Port im Internet und den Developer-Skill zu verzichten, brauchst Du die Skill-ID nicht. Falls Du als "Entwickler" weiter machen möchtest, ist die bestehende Konfiguration unter /opt/fhem/.alexa/config.json vermutlich hilfreicher. Die würde ich dann nach /opt/fhem/alexa-fhem.cfg kopieren.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: topa_LE am 27 Januar 2019, 09:55:56
Habe gestern einiges probiert. Aktuell habe ich den Überblick verloren.

Ja, die neue Version mit:

npm install -g alexa-fhem
habe ich mehrmals installiert. Durch nachlesen hier, habe ich mitbekommen, das die direkt nach usr/lib/node_modules installiert wird. Entsprechend habe ich die alte Version 0.3.4 in opt/fhem/alexa-fhem umbenannt und auch später komplett entfernt.

Was will ich tun? Eigentlich nur wie bisher Smarthome Fhem Skill nutzen, keine Entwicklung etc. Warum in Fhem nun weiterhin die 0.3.4 angezeigt wird, weiß ich nicht. Was muss den nun genau in die alexa-fhem.cfg rein? und benötigt man noch die config.json?

Haber hier immer wieder gelesen alexaFHEM-auth soll aktiviert werden! Welcher Wert soll dort rein? Die Skill-ID?

Wenn das nur noch über einen offenen Proxy-Server genutzt werden kann, wo sollen dann die beiden cert.pm und key.pem (alten Dateien mit Keys) hinkopiert werden. Aktuell werden Alexa Geräte wieder erkannt und es funktioniert erstmal wieder, nur eben steht dort stopped.

Wenn Alexa nicht gestartet ist, dürfte es doch gar nicht funktionieren. ?!

Leider habe ich den Faden verloren, weiß keinen Ansatz mehr.

Grundsätzlich wäre mal zu wissen, WAS genau in die alexa-fhem.cfg rein muss.

Momentan sieht meine opt/fhem/.alexa/config.json so aus:

{
    "alexa": {
        "port": 3000,
        "name": "Alexa FHEM",
        "keyFile": "./key.pem",
        "certFile": "./cert.pem",
        "nat-pmp": "",
        "nat-upnp": false,
        "applicationId": "amzn1.ask.skill.6b24xxxxxx",
        "oauthClientID": "amzn1.application-oa2-client.05d6xxxxxx"
    },
   
    "connections": [
        {
            "name": "FHEM",
            "server": "192.168.178.4",
            "port": "8083",
            "webname": "fhem",
            "filter": "room=Alexa"
        }
    ]
}

alexa-fhem.cfg

{
   "connections" : [
      {
         "port" : "8083",
         "filter" : "alexaName=..*",
         "uid" : 999,
         "name" : "FHEM",
         "server" : "192.168.178.4",
         "webname" : "fhem"
      }
   ],
   "sshproxy" : {
      "ssh" : "/usr/bin/ssh",
      "description" : "FHEM Connector"
   }
}

Scheinbar ist einiges doppelt oder falsch.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: binford6000 am 27 Januar 2019, 10:32:26
Zitat
Leider habe ich den Faden verloren, weiß keinen Ansatz mehr.

Sieht ganz so aus...  :o

Also du beendest sämtliches "altes" Alexa Gedöns. Dienst Stoppen usw. Löschen kannst du später immer noch.
Und dann arbeitest du einfach das im Wiki Beschriebene ab:

https://wiki.fhem.de/wiki/FHEM_Connector (https://wiki.fhem.de/wiki/FHEM_Connector)

Dann sollte eigentlich nix schiefgehen.

Zitat
Haber hier immer wieder gelesen alexaFHEM-auth soll aktiviert werden! Welcher Wert soll dort rein? Die Skill-ID?

Wenn dein FHEMWEB mit BasisAuth gesichert ist user und password. Ist aber auch im Wiki beschrieben...

Wenn doch Fehlermeldungen erscheinen sollten, -> einfach hier posten. Dann wird dir geholfen.  ;)
VG Sebastian
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: topa_LE am 27 Januar 2019, 10:40:45
Hallo Sebastian, danke dir.

So habe erst mal nodejs von 6.16 auf 8.15 upgedatet.

sudo apt-get remove nodejs
curl -sL https://deb.nodesource.com/setup_8.x | sudo -E bash -
sudo apt-get install -y nodejs
sudo npm install npm@latest -g

Danach nochmals mit npm install -g alexa-fhem alexa-fhem neu installiert. An den config.json und alexa-fhem.cfg nix geändert. PRI neu gestartet und siehe da, nun habe ich bearer Token und Cert als readings. Sieht schon mal besser aus.

Werde mir das Wiki nochmal genau durchlesen. Danke.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: binford6000 am 27 Januar 2019, 10:45:23
Zitat
So habe erst mal nodejs von 6.16 auf 8.15 upgedatet.

Hatte ich auch  ;)

config.json wird dann nicht mehr beötigt. Dafür gibts jetzt alexa-fhem.cfg direkt unter "Edit files".
VG Sebastian
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: binford6000 am 27 Januar 2019, 10:49:36
Im übrigen kann auch das neue Modul 42_npmjs.pm (seit heute im Update) von Loredo hier sehr nützlich sein.

Einfach ein
define fhemServer npmjs localhost
und man ist in Sachen nodejs immer auf dem Aktuellen  ;)

Internals:
   CFGFN     
   DEF        localhost
   FUUID      5c4d6776-f33f-0308-d911-e1261b62a9ef5b88
   HOST       localhost
   NAME       nodejs
   NOTIFYDEV  global,fhemServer
   NR         1586
   NTFY_ORDER 50-fhemServer
   STATE      npm is up to date
   TYPE       npmjs
   VERSION    0.9.0
   READINGS:
     2019-01-27 09:10:31   nodejsVersion   8.15.0
     2019-01-27 09:15:15   outdated        fetched done
     2019-01-27 09:15:15   state           npm is up to date
     2019-01-27 09:12:58   update          successful
     2019-01-27 09:15:15   updatesAvailable 0
   helper:
     lastSync   2019-01-27
Attributes:
   devStateIcon npm.updates.available:security@red npm.is.up.to.date:security@green .*in.progress:system_fhem_reboot@orange errors:message_attention@red
   group      Alexa-FHEM
   icon       alexa2
   room       90_System->92_Webdevices

VG Sebastian
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: topa_LE am 27 Januar 2019, 10:57:46
ok, und was muss nun genau in die alexa-fhem.cfg definiert werden?

Sieh ja erst mal sehr gut aus das Define in FHEM.

Allerdings sind meine Geräte unter alexa.amazon.de nun alle offline und neue Defines die ich in den Room: Alexa lege werden nicht mehr gefunden. Gestern mit der scheinbar altes Version 0.3.4 ging es trotz stopped.

Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: MadMax-FHEM am 27 Januar 2019, 11:03:01
Die neue Config bearbeiten (wo/wie Sebastian geschrieben hat) und dort statt Filter alexaName=..* eben "room=alexa" (oder was immer dein alter Filter war) eintragen...

ODER: die Geräte passend zum aktuellen Filter abändern (alexaName setzen)

Gruß, Joachim
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: topa_LE am 27 Januar 2019, 11:06:33
Also muss in die alexa-fhem.cfg noch die aus der config.jason rein:

{
    "alexa": {
        "port": 3000,
        "name": "Alexa FHEM",
        "keyFile": "./key.pem",
        "certFile": "./cert.pem",
        "nat-pmp": "",
        "nat-upnp": false,
        "applicationId": "amzn1.ask.skill.6b24xxxxxx",
        "oauthClientID": "amzn1.application-oa2-client.05d6xxxxxx"
    },

Der Filter ist : "Alexa" , so heißt auch mein Room. Warum sollte das auf "alexa" geändert werden?
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: binford6000 am 27 Januar 2019, 11:08:57
Ergänzend zu Joachim:


VG Sebastian
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: binford6000 am 27 Januar 2019, 11:10:10
Zitat
Also muss in die alexa-fhem.cfg noch die aus der config.jason rein:

Nein Außer du möchtest weiterhin auch einen Custom-Skill nutzen. Hast du aber glaube nicht...

VG Sebastian
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: topa_LE am 27 Januar 2019, 11:14:07
Sebastian, ok danke verstanden soweit.

Super, dein Tipp mit NPM ;-)

Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: MadMax-FHEM am 27 Januar 2019, 11:15:38
Um das noch mal klarer zu formulieren:

- Dein alter Eintrag mit den oauth etc. wird NUR benötigt, wenn du weiterhin parallel deinen "Entwickler Skill" nutzen willst (macht eigentlich nur Sinn, wenn du auch Custom Skill hast).

- Aktuell ist das Filter-Kriterium, um Geräte aus fhem "auszulesen" eben: alexaName=..* (d.h. es ist ein alexaName gesetzt)

- Wenn du an deiner Gerätekonfiguration nichts ändern willst: Filter in der neuen/aktuellen Config anders setzen (so wie in deiner "alten" Config) / Alternative: Umstellen auf "Filter: alexaName=..*" (also lassen) und deine Geräte eben mit einem alexaName Attribut "versorgen" (so wie der jetztige Name der genutzt wird, also Gerätename oder alias)

- alexaRoom: hat beim fhem Skill (bzw. generell beim Smart Home Skill) KEINE Bedeutung!

Gruß, Joachim
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: binford6000 am 27 Januar 2019, 11:17:13
Ergänzend zu Joachim:

  • Einen Raum für die Geräte wie bei der alten Version wird nicht länger benötigt da der Filter auf alexaName=..* zeigt
  • Stattdessen das alexaRoom Attribut benutzen. Siehe auch Wiki

VG Sebastian

Nochmal ergänzend zum Thema Room:

Wenn im Attribut echoRooms die deviceID des Echos steht, kann die Angabe des Raums auch weggelassen werden:
#<deviceId>=<room>
amzn1.ask.device.AF...=wohnzimmer

VG Sebastian
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: binford6000 am 27 Januar 2019, 11:19:44
Zitat
- alexaRoom: hat beim fhem Skill (bzw. generell beim Smart Home Skill) KEINE Bedeutung!

Doch zB beim FHEM Skill mit LightScenes:
"Alexa, aktiviere <scene name> <alexaRoom>"
VG Sebastian
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: topa_LE am 27 Januar 2019, 11:21:43
Ok, jetzt wird mir einiges wieder klar ;-)

Ich las das so:

{
   "connections" : [
      {
         "port" : "8083",
         "filter" : "alexaName=..*",
         "uid" : 999,
         "name" : "FHEM",
         "server" : "192.168.178.4",
         "webname" : "fhem"
      }
   ],
   "sshproxy" : {
      "ssh" : "/usr/bin/ssh",
      "description" : "FHEM Connector"
   }
}

Habe allerdings immer noch den Room Alexa, dort sind die Defines drin, die ich steuern möchte. Heißt das wenn in meinen Geräte das AlexaName Attribut gesetzt ist (ist es ja schon immer) , dann brauche ich diese Geräte nicht nochmal in den Room: Alexa zu setzen?
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: MadMax-FHEM am 27 Januar 2019, 11:22:22
Nochmal ergänzend zum Thema Room:

Wenn im Attribut echoRooms die deviceID des Echos steht, kann die Angabe des Raums auch weggelassen werden:
#<deviceId>=<room>
amzn1.ask.device.AF...=wohnzimmer

VG Sebastian

alexaRoom hat nichts damit zu tun ;)

Das sind 2 verschiedene Dinge...

Drum ja echoRooms / alexaRoom ;)

Das eine beim Alexa-Device das andere beim jeweiligen Device für Custom Skill...
...nur um Verwechslungen vorzubeugen und dem Missverständnis (kommt ja oft), dass mittels alexaRoom im Smart Home Skill irgendwas bewirkt werden könnte ;)

Gruß, Joachim
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: MadMax-FHEM am 27 Januar 2019, 11:24:24
Doch zB beim FHEM Skill mit LightScenes:
"Alexa, aktiviere <scene name> <alexaRoom>"
VG Sebastian

Aha, LightScene, nutze ich nicht ;)

Ist aber dann eins von den neuen Features extra für LightScene (dann sollte das auch dazu geschrieben werden) weil sonst hat alexaRoom bei Smart Home (noch) keine Bedeutung (liegt an der Entwicklung bei Amazon).

Gruß und danke, Joachim
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: binford6000 am 27 Januar 2019, 11:25:30
Aha, LightScene, nutze ich nicht ;)

Ist aber dann eins von den neuen Features extra für LightScene (dann sollte das auch dazu geschrieben werden) weil sonst hat alexaRoom bei Smart Home (noch) keine Bedeutung (liegt an der Entwicklung bei Amazon).

Gruß und danke, Joachim

Ja genau  ;)

Internals:
   DEF        bu_spot_licht bu_schreibtisch_licht
   FUUID      5c44a502-f33f-0308-b014-2e0c0e3080f327f5
   HAS_DataDumper 1
   HAS_JSON   1
   NAME       bu_szene
   NR         134
   NTFY_ORDER 50-bu_szene
   STATE      abwesend
   TYPE       LightScene
   mayBeVisible 1
   CONTENT:
     bu_schreibtisch_licht 1
     bu_spot_licht 1
   OLDREADINGS:
     2019-01-27 07:51:55   state           anwesend
   READINGS:
     2019-01-27 07:52:00   state           abwesend
   SCENES:
     abwesend:
       bu_schreibtisch_licht off
       bu_spot_licht off
     anwesend:
       bu_schreibtisch_licht on
       bu_spot_licht on
     panik:
       bu_schreibtisch_licht on
       bu_spot_licht on
     schlafen:
       bu_schreibtisch_licht off
       bu_spot_licht off
   devices:
     bu_schreibtisch_licht
     bu_spot_licht
Attributes:
   alexaName  bu
   alexaRoom  büro
   async_delay 0.25
   genericDeviceType scene
   group      Lichtszenen
   icon       audio_eq
   oldreadings state
   room       20_Licht
   webCmd     scene

VG Sebastian
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: MadMax-FHEM am 27 Januar 2019, 11:26:48
Ok, jetzt wird mir einiges wieder klar ;-)

Ich las das so:

{
   "connections" : [
      {
         "port" : "8083",
         "filter" : "alexaName=..*",
         "uid" : 999,
         "name" : "FHEM",
         "server" : "192.168.178.4",
         "webname" : "fhem"
      }
   ],
   "sshproxy" : {
      "ssh" : "/usr/bin/ssh",
      "description" : "FHEM Connector"
   }
}

Habe allerdings immer noch den Room Alexa, dort sind die Defines drin, die ich steuern möchte. Heißt das wenn in meinen Geräte das AlexaName Attribut gesetzt ist (ist es ja schon immer) , dann brauche ich diese Geräte nicht nochmal in den Room: Alexa zu setzen?

Drinnen lassen (wegen "Ordnung") schadet nichts...

Dir muss halt nur klar sein: wenn du ein neues Gerät in fhem anlegst, das gefunden werden soll, dann nicht vergessen einen alexaName zu vergeben...
...Raum wäre egal ;)

EDIT: oder wie geschrieben Alternativ den Filter in der aktuellen Config auf deinen alten Eintrag zu ändern, dann bleibt alles wie gewohnt...

Gruß, Joachim
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: binford6000 am 27 Januar 2019, 11:27:19
Zitat
Heißt das wenn in meinen Geräte das AlexaName Attribut gesetzt ist (ist es ja schon immer) , dann brauche ich diese Geräte nicht nochmal in den Room: Alexa zu setzen?

Korrekt  8)

@Joachim: Ja, Ordnung schadet nix... ;)
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: topa_LE am 27 Januar 2019, 11:32:07
So: Also die von gestern definierten Geräte stehen immer noch auf OFFLINE. Habe die nun alle mal entfernt und neu suchen lassen.

Leider findet er keines meiner in FHEM definierten Geräte, obwohl alle mit AlexaAttributen definiert sind. Lewider bin ich jetzt wieder dort, wo ich gestern Abend schon war. Mit der alten Version 0.3.4 werden Geräte gefunden, mit der neue 0.5.7 nicht  :-[

z.B.

Mhh, frage micht jetzt gerade, ob ich damals (lange ist es her ...) doch einen Custom Skill eingerichtet hatte ?!

Dann muss das aus der config.json doch in die alexa-fhem.cfg mit rein, richtig?

Weil, die alte Version benötigte ja noch die config.json , und da ging es ja.

Ich probiere mal ...
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: MadMax-FHEM am 27 Januar 2019, 11:46:40
Bevor du viel (unnötig) rumschraubst:

Was steht denn beim Start von alexa-fhem im alexa-fhem Log!?

Poste doch mal die Einträge nach einem Neustart hier.

Starten/Stoppen geht über das Alexa-Device in fhem und dort ist auch das Log zu finden...

Und besser: ein list des Gerätes statt Screenshots!

EDIT: und lists bzw. Logauszüge in "code-Tags" (das '#' im "Menü")

Gruß, Joachim
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: topa_LE am 27 Januar 2019, 11:56:29
so perfekt, danke euch beiden ...

hab das jetzt so reingesetzt:

{

    "alexa": {
        "port": 3000,
        "name": "Alexa FHEM",
        "keyFile": "./key.pem",
        "certFile": "./cert.pem",
        "nat-pmp": "",
        "nat-upnp": false,
        "applicationId": "amzn1.ask.skill.6b2457a1-2b15-xxx",
        "oauthClientID": "amzn1.application-oa2-client.05d69bd0xxx"
    },

   "connections" : [
      {
         "port" : "8083",
         "filter" : "alexaName=..*",
         "uid" : 999,
         "name" : "FHEM",
         "server" : "192.168.178.4",
         "webname" : "fhem"
      }
   ],
   "sshproxy" : {
      "ssh" : "/usr/bin/ssh",
      "description" : "FHEM Connector"
   }
}

die beiden alten cert.pem und key.pem nach opt/fhem.

Unter alexa.amazon.de alle Geräte suchen. Jetzt werden sogar alle gelistet, die ein alexaName attr. haben, nicht nur die 4 die ich im Alexa Room drin habe. Also so wie ihr es schon geschildert habt.

Besten Sonntagsdank!!!  ;)


noch das list vom Device:
Internals:
   FD         27
   FUUID      5c4cdb80-f33f-252b-7c50-8003deca2b817720
   LAST_START 2019-01-27 11:47:43
   NAME       MyAlexa
   NOTIFYDEV  global
   NR         272
   NTFY_ORDER 50-MyAlexa
   PID        3979
   STARTS     1
   STATE      running /usr/bin/alexa-fhem
   TYPE       alexa
   active     0
   alexa-fhem version 0.5.14
   currentlogfile ./log/alexa-2019-01-27.log
   logfile    ./log/alexa-%Y-%m-%d.log
   .attraggr:
   .attrminint:
   CoProcess:
     cmdFn      alexa_getCMD
     name       alexaFHEM
     state      running /usr/bin/alexa-fhem
   READINGS:
     2019-01-27 11:47:43   alexaFHEM       running /usr/bin/alexa-fhem
     2019-01-27 11:47:58   alexaFHEM.ProxyConnection running; SSH connected
     2019-01-27 10:20:49   alexaFHEM.bearerToken crypt:20777774000051015c5b267406227257
     2019-01-27 10:21:02   alexaFHEM.skillRegKey crypt:26030773030053024854530576560f57085222055b70517c524e23777677565152060c0a777055712051
Attributes:
   DbLogExclude .*
   alexaFHEM-config ./alexa-fhem.cfg
   alexaFHEM-log ./log/alexa-%Y-%m-%d.log
   alexaMapping #Characteristic=<name>=<value>,...
On=verb=schalte,valueOn=an;ein,valueOff=aus,valueToggle=um

Brightness=verb=stelle,property=helligkeit,valuePrefix=auf,values=AMAZON.NUMBER,valueSuffix=prozent

Hue=verb=stelle,valuePrefix=auf,values=rot:0;grün:128;blau:200
Hue=verb=färbe,values=rot:0;grün:120;blau:220

Saturation=verb=stelle,property=sättigung,valuePrefix=auf,values=AMAZON.NUMBER
Saturation=verb=sättige,values=AMAZON.NUMBER

TargetPosition=verb=mach,articles=den;die,values=auf:100;zu:0
TargetPosition=verb=stelle,valuePrefix=auf,values=AMAZON.NUMBER,valueSuffix=prozent

TargetTemperature=verb=stelle,valuePrefix=auf,values=AMAZON.NUMBER,valueSuffix=grad

Volume:verb=stelle,valuePrefix=auf,values=AMAZON.NUMBER,valueSuffix=prozent

#Weckzeit=verb=stelle,valuePrefix=auf;für,values=AMAZON.TIME,valueSuffix=uhr
   alexaTypes #Type=<alias>[,<alias2>[,...]]
light=licht,lampen
blind=rolladen,rolläden,jalousie,jalousien,rollo,rollos
   devStateIcon stopped:control_home@red:start stopping:control_on_off@orange running.*:control_on_off@green:stop
   echoRooms  #<deviceId>=<room>

   fhemIntents #IntentName=<sample utterance>
gutenMorgen=guten morgen
guteNacht=gute nacht
   room       99-System
   stateFormat alexaFHEM
   verbose    5
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: topa_LE am 27 Januar 2019, 12:01:47
@Mad:

Noch das gewünschte Log von Stop/Start:

[2019-1-27 12:00:02] Got SIGTERM, shutting down alexa-fhem...
[2019-1-27 12:00:02] Reading alexaFHEM.ProxyConnection set to stopping;; alexa-fhem terminating
[2019-1-27 12:00:02] [FHEM]   executing: http://192.168.178.4:8083/fhem?cmd=%7B%24defs%7BMyAlexa%7D-%3E%7B%22active%22%7D%20%3D%201%3B%3Bundef%7D%3Bsetreading%20MyAlexa%20alexaFHEM.ProxyConnection%20stopping%3B%3B%20alexa-fhem%20terminating%3B%7B%24defs%7BMyAlexa%7D-%3E%7B%22active%22%7D%20%3D%200%3B%3Bundef%7D&XHR=1
[2019-1-27 12:00:02] Stopping SSH ...
[2019-1-27 12:00:02] Reading alexaFHEM.ProxyConnection set to stopped
[2019-1-27 12:00:02] [FHEM]   executing: http://192.168.178.4:8083/fhem?cmd=%7B%24defs%7BMyAlexa%7D-%3E%7B%22active%22%7D%20%3D%201%3B%3Bundef%7D%3Bsetreading%20MyAlexa%20alexaFHEM.ProxyConnection%20stopped%3B%7B%24defs%7BMyAlexa%7D-%3E%7B%22active%22%7D%20%3D%200%3B%3Bundef%7D&XHR=1
[2019-1-27 12:00:02] *** SSH: exited with 143
[2019-1-27 12:00:11] using config from ./alexa-fhem.cfg
*** CONFIG: parsed completely
[2019-1-27 12:00:11] os.homedir()=/opt/fhem
[2019-1-27 12:00:11] this is alexa-fhem 0.5.14
[2019-1-27 12:00:11] connecting to FHEM ...
[2019-1-27 12:00:12] [FHEM] trying longpoll to listen for fhem events
[2019-1-27 12:00:12] [FHEM] starting longpoll: http://192.168.178.4:8083/fhem?XHR=1&inform=type=status;addglobal=1;filter=.*;since=null;fmt=JSON&timestamp=1548586812391
[2019-1-27 12:00:12] Server listening on: https://:::3000 for direct connections
[2019-1-27 12:00:14] [FHEM] got csrfToken:
[2019-1-27 12:00:14] [FHEM] Checking devices and attributes...
[2019-1-27 12:00:14] [FHEM]   executing: http://192.168.178.4:8083/fhem?cmd=%7BAttrVal(%22global%22%2C%22userattr%22%2C%22%22)%7D&XHR=1
[2019-1-27 12:00:14] [FHEM]   executing: http://192.168.178.4:8083/fhem?cmd=jsonlist2%20TYPE%3Dalexa&XHR=1
[2019-1-27 12:00:14] [FHEM] waiting for events ...
[2019-1-27 12:00:14] [FHEM] Fetching FHEM devices...
[2019-1-27 12:00:14] [FHEM] fetching: http://192.168.178.4:8083/fhem?cmd=jsonlist2%20alexaName=..*&XHR=1
[2019-1-27 12:00:14] [FHEM] alexa device is MyAlexa
[2019-1-27 12:00:14] [FHEM]   executing: http://192.168.178.4:8083/fhem?cmd=%7B%24defs%7BMyAlexa%7D-%3E%7B%22active%22%7D%20%3D%201%3B%3Bundef%7D%3B%7B%24defs%7BMyAlexa%7D-%3E%7B%22alexa-fhem%20version%22%7D%20%3D%20%220.5.14%22%7D%3B%7B%24defs%7BMyAlexa%7D-%3E%7B%22active%22%7D%20%3D%200%3B%3Bundef%7D&XHR=1
[2019-1-27 12:00:14] [FHEM]   executing: http://192.168.178.4:8083/fhem?cmd=%7B%24defs%7BMyAlexa%7D-%3E%7B%22active%22%7D%20%3D%201%3B%3Bundef%7D%3Bget%20MyAlexa%20proxyToken%3B%7B%24defs%7BMyAlexa%7D-%3E%7B%22active%22%7D%20%3D%200%3B%3Bundef%7D&XHR=1
[2019-1-27 12:00:14] [FHEM]   executing: http://192.168.178.4:8083/fhem?cmd=%7B%24defs%7BMyAlexa%7D-%3E%7B%22active%22%7D%20%3D%201%3B%3Bundef%7D%3Blist%20MyAlexa%20.eventToken%3B%7B%24defs%7BMyAlexa%7D-%3E%7B%22active%22%7D%20%3D%200%3B%3Bundef%7D&XHR=1
[2019-1-27 12:00:14] Server listening on: http://127.0.0.1:39121 for proxy connections
[2019-1-27 12:00:14] *** SSH: checking proxy configuration
[2019-1-27 12:00:14] sshautoconf: home=/opt/fhem, spath=/opt/fhem/.alexa, cpath=./alexa-fhem.cfg, sshpath=/opt/fhem/.ssh
[2019-1-27 12:00:14] Passed config: {"alexa":{"port":3000,"name":"Alexa FHEM","keyFile":"./key.pem","certFile":"./cert.pem","nat-pmp":"","nat-upnp":false,"applicationId":["amzn1.ask.skill.6b2457a1-2b15-4074-9458-09241bb9f127"],"oauthClientID":["amzn1.application-oa2-client.05d69bd0ecf64735b84da1047b84b830"]},"connections":[{"port":"8083","filter":"alexaName=..*","uid":999,"name":"FHEM","server":"192.168.178.4","webname":"fhem"}],"sshproxy":{"ssh":"/usr/bin/ssh","description":"FHEM Connector","options":["-i","/opt/fhem/.ssh/id_rsa","-p",58824,"fhem-va.fhem.de"],"bind-ip":"127.0.0.1","port":39121}}
[2019-1-27 12:00:14] sshautoconf: SSH key seems to exist
[2019-1-27 12:00:15] sshautoconf: Our SSH key is known at the reverse proxy, good!
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]   executing: http://192.168.178.4:8083/fhem?cmd=%7B%24defs%7BMyAlexa%7D-%3E%7B%22active%22%7D%20%3D%201%3B%3Bundef%7D%3Bjsonlist2%20MyAlexa%3B%7B%24defs%7BMyAlexa%7D-%3E%7B%22active%22%7D%20%3D%200%3B%3Bundef%7D&XHR=1
*** FHEM: connected
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM] got: 36 results
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM] Alexa.Weckzeit is clock
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM] Alexa.Weckzeit has
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]   Weckzeit [state]
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM] Bettstrom_KZ_Patrick_Sonoff_S20 is switch
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM] Bettstrom_KZ_Patrick_Sonoff_S20 has
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]   On [state;on,off]
  2019-01-27 12:00:15 caching: Bettstrom_KZ_Patrick_Sonoff_S20-state: OFF
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM] Dekolampe_Toilette_HUE_19 is light
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM] Dekolampe_Toilette_HUE_19 has
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]   On [onoff;on,off]
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]   Brightness [bri]
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]   Custom Color Temperature [ct]
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]   colormode [colormode]
  2019-01-27 12:00:15 caching: Dekolampe_Toilette_HUE_19-onoff: 0
  2019-01-27 12:00:15 caching: Dekolampe_Toilette_HUE_19-bri: 94
  2019-01-27 12:00:15 caching: Dekolampe_Toilette_HUE_19-ct: 156 (6410K)
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]     caching: Custom Color Temperature: 6410 (as number; from '156 (6410K)')
  2019-01-27 12:00:15 caching: Dekolampe_Toilette_HUE_19-colormode: ct
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM] FB_Dect_AZ_Lena is switch
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM] FB_Dect_AZ_Lena has
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]   Custom Voltage [voltage]
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]   Custom Power [power]
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]   Custom Energy [energy]
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]   On [state;on,off]
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]   CurrentTemperature [temperature]
  2019-01-27 12:00:15 caching: FB_Dect_AZ_Lena-voltage: 231.615 V
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]     caching: Custom Voltage: 231.615 (as number; from '231.615 V')
  2019-01-27 12:00:15 caching: FB_Dect_AZ_Lena-power: 0.00 W
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]     caching: Custom Power: 0 (as number; from '0.00 W')
  2019-01-27 12:00:15 caching: FB_Dect_AZ_Lena-energy: 2150044 Wh
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]     caching: Custom Energy: 2150.044 (as number; from '2150044 Wh')
  2019-01-27 12:00:15 caching: FB_Dect_AZ_Lena-state: off
  2019-01-27 12:00:15 caching: FB_Dect_AZ_Lena-temperature: 23.5 C (measured)
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM] FB_Dect_Garage_Heizung is switch
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM] FB_Dect_Garage_Heizung has
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]   Custom Voltage [voltage]
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]   Custom Power [power]
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]   Custom Energy [energy]
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]   On [state;on,off]
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]   CurrentTemperature [temperature]
  2019-01-27 12:00:15 caching: FB_Dect_Garage_Heizung-voltage: 230.293 V
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]     caching: Custom Voltage: 230.293 (as number; from '230.293 V')
  2019-01-27 12:00:15 caching: FB_Dect_Garage_Heizung-power: 0.00 W
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]     caching: Custom Power: 0 (as number; from '0.00 W')
  2019-01-27 12:00:15 caching: FB_Dect_Garage_Heizung-energy: 2097950 Wh
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]     caching: Custom Energy: 2097.95 (as number; from '2097950 Wh')
  2019-01-27 12:00:15 caching: FB_Dect_Garage_Heizung-state: off
  2019-01-27 12:00:15 caching: FB_Dect_Garage_Heizung-temperature: 6.5 C (measured)
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM] FB_Dect_WZ_TV_Anlage is switch
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM] FB_Dect_WZ_TV_Anlage has
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]   Custom Voltage [voltage]
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]   Custom Power [power]
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]   Custom Energy [energy]
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]   On [state;on,off]
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]   CurrentTemperature [temperature]
  2019-01-27 12:00:15 caching: FB_Dect_WZ_TV_Anlage-voltage: 232.550 V
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]     caching: Custom Voltage: 232.55 (as number; from '232.550 V')
  2019-01-27 12:00:15 caching: FB_Dect_WZ_TV_Anlage-power: 0.00 W
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]     caching: Custom Power: 0 (as number; from '0.00 W')
  2019-01-27 12:00:15 caching: FB_Dect_WZ_TV_Anlage-energy: 2795595 Wh
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]     caching: Custom Energy: 2795.5950000000003 (as number; from '2795595 Wh')
  2019-01-27 12:00:15 caching: FB_Dect_WZ_TV_Anlage-state: off
  2019-01-27 12:00:15 caching: FB_Dect_WZ_TV_Anlage-temperature: 26.0 C (measured)
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM] FL_Dekolicht is light
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM] FL_Dekolicht has
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]   On [onoff;on,off]
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]   Brightness [bri]
  2019-01-27 12:00:15 caching: FL_Dekolicht-onoff: 0
  2019-01-27 12:00:15 caching: FL_Dekolicht-bri: 24
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM] Fernsehlampe_Sleep_Sonoff_S20 is switch
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM] Fernsehlampe_Sleep_Sonoff_S20 has
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]   On [state;on,off]
  2019-01-27 12:00:15 caching: Fernsehlampe_Sleep_Sonoff_S20-state: OFF
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM] Garage_Aussenlicht_HUE_11 is light
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM] Garage_Aussenlicht_HUE_11 has
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]   On [onoff;on,off]
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]   Brightness [bri]
  2019-01-27 12:00:15 caching: Garage_Aussenlicht_HUE_11-onoff: 0
  2019-01-27 12:00:15 caching: Garage_Aussenlicht_HUE_11-bri: 1
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM] Garage_Lampe_HUE_8 is light
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM] Garage_Lampe_HUE_8 has
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]   On [onoff;on,off]
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]   Brightness [bri]
  2019-01-27 12:00:15 caching: Garage_Lampe_HUE_8-onoff: 0
  2019-01-27 12:00:15 caching: Garage_Lampe_HUE_8-bri: 102
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM] HWR_Deckenlicht is light
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM] HWR_Deckenlicht has
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]   On [onoff;on,off]
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]   Brightness [bri]
  2019-01-27 12:00:15 caching: HWR_Deckenlicht-onoff: 1
  2019-01-27 12:00:15 caching: HWR_Deckenlicht-bri: 254
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM] KU_Deckenlicht is light
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM] KU_Deckenlicht has
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]   On [onoff;on,off]
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]   Brightness [bri]
  2019-01-27 12:00:15 caching: KU_Deckenlicht-onoff: 1
  2019-01-27 12:00:15 caching: KU_Deckenlicht-bri: 254
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM] KU_Dekolampe is light
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM] KU_Dekolampe has
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]   On [onoff;on,off]
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]   Brightness [bri]
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]   Custom Color Temperature [ct]
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]   colormode [colormode]
  2019-01-27 12:00:15 caching: KU_Dekolampe-onoff: 0
  2019-01-27 12:00:15 caching: KU_Dekolampe-bri: 102
  2019-01-27 12:00:15 caching: KU_Dekolampe-ct: 153 (6535K)
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]     caching: Custom Color Temperature: 6535 (as number; from '153 (6535K)')
  2019-01-27 12:00:15 caching: KU_Dekolampe-colormode: ct
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM] LENA_Dekolicht is light
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM] LENA_Dekolicht has
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]   On [onoff;on,off]
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]   Brightness [bri]
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]   Custom Color Temperature [ct]
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]   colormode [colormode]
  2019-01-27 12:00:15 caching: LENA_Dekolicht-onoff: 0
  2019-01-27 12:00:15 caching: LENA_Dekolicht-bri: 128
  2019-01-27 12:00:15 caching: LENA_Dekolicht-ct: 228 (4385K)
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]     caching: Custom Color Temperature: 4385 (as number; from '228 (4385K)')
  2019-01-27 12:00:15 caching: LENA_Dekolicht-colormode: ct
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM] Nachtlampe_Sleep_Lena_Sonoff_S20 is switch
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM] Nachtlampe_Sleep_Lena_Sonoff_S20 has
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]   On [state;on,off]
  2019-01-27 12:00:15 caching: Nachtlampe_Sleep_Lena_Sonoff_S20-state: OFF
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM] Nachtlampe_Sleep_Torsten_Sonoff_S20 is switch
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM] Nachtlampe_Sleep_Torsten_Sonoff_S20 has
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]   On [state;on,off]
  2019-01-27 12:00:15 caching: Nachtlampe_Sleep_Torsten_Sonoff_S20-state: OFF
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM] Schreibtischlampe_Lena_AZ_Sonoff_S20 is switch
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM] Schreibtischlampe_Lena_AZ_Sonoff_S20 has
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]   On [state;on,off]
  2019-01-27 12:00:15 caching: Schreibtischlampe_Lena_AZ_Sonoff_S20-state: off
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM] TV_Lampe_Patrick_Sonoff_S20 is switch
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM] TV_Lampe_Patrick_Sonoff_S20 has
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]   On [state;on,off]
  2019-01-27 12:00:15 caching: TV_Lampe_Patrick_Sonoff_S20-state: OFF
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM] Terrassenlampe_HUE_14 is light
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM] Terrassenlampe_HUE_14 has
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]   On [onoff;on,off]
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]   Brightness [bri]
  2019-01-27 12:00:15 caching: Terrassenlampe_HUE_14-onoff: 0
  2019-01-27 12:00:15 caching: Terrassenlampe_HUE_14-bri: 1
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM] WZ_Couchlicht is light
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM] WZ_Couchlicht has
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]   On [onoff;on,off]
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]   Brightness [bri]
  2019-01-27 12:00:15 caching: WZ_Couchlicht-onoff: 0
  2019-01-27 12:00:15 caching: WZ_Couchlicht-bri: 37
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM] WZ_Dekolicht is light
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM] WZ_Dekolicht has
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]   On [onoff;on,off]
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]   Brightness [bri]
  2019-01-27 12:00:15 caching: WZ_Dekolicht-onoff: 0
  2019-01-27 12:00:15 caching: WZ_Dekolicht-bri: 37
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM] aeotec.trockner is switch
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM] aeotec.trockner has
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]   Custom Power [power]
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]   Custom Energy [energy]
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]   On [state;on,off]
  2019-01-27 12:00:15 caching: aeotec.trockner-power: 0 W
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]     caching: Custom Power: 0 (as number; from '0 W')
  2019-01-27 12:00:15 caching: aeotec.trockner-energy:  9.513 kWh previous: 9.513 delta_time: 600 s
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]     caching: Custom Energy: 9.513 (as number; from ' 9.513 kWh previous: 9.513 delta_time: 600 s')
  2019-01-27 12:00:15 caching: aeotec.trockner-state: on
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM] zwave.fitnessraum_heizung is switch
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM] zwave.fitnessraum_heizung has
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]   Custom Power [power]
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]   Custom Energy [energy]
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]   On [state;on,off]
  2019-01-27 12:00:15 caching: zwave.fitnessraum_heizung-power: 0.0 W
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]     caching: Custom Power: 0 (as number; from '0.0 W')
  2019-01-27 12:00:15 caching: zwave.fitnessraum_heizung-energy:  995.67 kWh
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]     caching: Custom Energy: 995.67 (as number; from ' 995.67 kWh')
  2019-01-27 12:00:15 caching: zwave.fitnessraum_heizung-state: on
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM] zwave.fitnessraum_tv is switch
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM] zwave.fitnessraum_tv has
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]   Custom Power [power]
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]   Custom Energy [energy]
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]   On [state;on,off]
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]   CurrentRelativeHumidity [humidity]
  2019-01-27 12:00:15 caching: zwave.fitnessraum_tv-power: 0.0 W
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]     caching: Custom Power: 0 (as number; from '0.0 W')
  2019-01-27 12:00:15 caching: zwave.fitnessraum_tv-energy:  15.85 kWh
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]     caching: Custom Energy: 15.85 (as number; from ' 15.85 kWh')
  2019-01-27 12:00:15 caching: zwave.fitnessraum_tv-state: off
  2019-01-27 12:00:15 caching: zwave.fitnessraum_tv-humidity: 0.0 %
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM] zwave.garage_tor_links is switch
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM] zwave.garage_tor_links has
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]   Custom Power [power]
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]   Custom Energy [energy]
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]   On [state;on,off]
  2019-01-27 12:00:15 caching: zwave.garage_tor_links-power: 0.0 W
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]     caching: Custom Power: 0 (as number; from '0.0 W')
  2019-01-27 12:00:15 caching: zwave.garage_tor_links-energy: 21146021.11 kWh
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]     caching: Custom Energy: 21146021.11 (as number; from '21146021.11 kWh')
  2019-01-27 12:00:15 caching: zwave.garage_tor_links-state: off
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM] zwave.garagenlampe is switch
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM] zwave.garagenlampe has
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]   Custom Power [power]
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]   Custom Energy [energy]
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]   On [state;on,off]
  2019-01-27 12:00:15 caching: zwave.garagenlampe-power: 0.0 W
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]     caching: Custom Power: 0 (as number; from '0.0 W')
  2019-01-27 12:00:15 caching: zwave.garagenlampe-energy: 6.06 kWh
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]     caching: Custom Energy: 6.06 (as number; from '6.06 kWh')
  2019-01-27 12:00:15 caching: zwave.garagenlampe-state: off
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM] zwave.geraeteschuppen is switch
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM] zwave.geraeteschuppen has
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]   Custom Power [power]
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]   Custom Energy [energy]
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]   On [state;on,off]
  2019-01-27 12:00:15 caching: zwave.geraeteschuppen-power: 0.0 W
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]     caching: Custom Power: 0 (as number; from '0.0 W')
  2019-01-27 12:00:15 caching: zwave.geraeteschuppen-energy: 15.1 kWh
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]     caching: Custom Energy: 15.1 (as number; from '15.1 kWh')
  2019-01-27 12:00:15 caching: zwave.geraeteschuppen-state: off
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM] zwave.poollampen3x is switch
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM] zwave.poollampen3x has
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]   Custom Power [power]
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]   Custom Energy [energy]
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]   On [state;on,off]
  2019-01-27 12:00:15 caching: zwave.poollampen3x-power: 0.0 W
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]     caching: Custom Power: 0 (as number; from '0.0 W')
  2019-01-27 12:00:15 caching: zwave.poollampen3x-energy: 66.19 kWh
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]     caching: Custom Energy: 66.19 (as number; from '66.19 kWh')
  2019-01-27 12:00:15 caching: zwave.poollampen3x-state: off
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM] zwave.poolpumpe is switch
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM] zwave.poolpumpe has
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]   Custom Voltage [voltage]
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]   Custom Power [power]
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]   Custom Energy [energy]
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]   On [state;on,off]
  2019-01-27 12:00:15 caching: zwave.poolpumpe-voltage: 0.002819 V
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]     caching: Custom Voltage: 0.002819 (as number; from '0.002819 V')
  2019-01-27 12:00:15 caching: zwave.poolpumpe-power: 0.0 W
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]     caching: Custom Power: 0 (as number; from '0.0 W')
  2019-01-27 12:00:15 caching: zwave.poolpumpe-energy: 611.18 kWh
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]     caching: Custom Energy: 611.18 (as number; from '611.18 kWh')
  2019-01-27 12:00:15 caching: zwave.poolpumpe-state: off
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM] zwave.poolscheinwerfer is switch
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM] zwave.poolscheinwerfer has
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]   Custom Power [power]
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]   Custom Energy [energy]
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]   On [state;on,off]
  2019-01-27 12:00:15 caching: zwave.poolscheinwerfer-power: 0.0 W
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]     caching: Custom Power: 0 (as number; from '0.0 W')
  2019-01-27 12:00:15 caching: zwave.poolscheinwerfer-energy: 0.64 kWh
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]     caching: Custom Energy: 0.64 (as number; from '0.64 kWh')
  2019-01-27 12:00:15 caching: zwave.poolscheinwerfer-state: off
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM] zwave.switch_bl_lampen is switch
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM] zwave.switch_bl_lampen has
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]   Custom Power [power]
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]   Custom Energy [energy]
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]   On [state;on,off]
  2019-01-27 12:00:15 caching: zwave.switch_bl_lampen-power: 0 W
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]     caching: Custom Power: 0 (as number; from '0 W')
  2019-01-27 12:00:15 caching: zwave.switch_bl_lampen-energy: 38.11 kWh
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]     caching: Custom Energy: 38.11 (as number; from '38.11 kWh')
  2019-01-27 12:00:15 caching: zwave.switch_bl_lampen-state: off
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM] zwave.tank_arbeitszimmer is switch
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM] zwave.tank_arbeitszimmer has
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]   Custom Power [power]
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]   Custom Energy [energy]
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]   On [state;on,off]
  2019-01-27 12:00:15 caching: zwave.tank_arbeitszimmer-power: 15.5 W
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]     caching: Custom Power: 15.5 (as number; from '15.5 W')
  2019-01-27 12:00:15 caching: zwave.tank_arbeitszimmer-energy: 170.17 kWh
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]     caching: Custom Energy: 170.17 (as number; from '170.17 kWh')
  2019-01-27 12:00:15 caching: zwave.tank_arbeitszimmer-state: on
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM] zwave.tv_cst_lena is switch
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM] zwave.tv_cst_lena has
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]   Custom Power [power]
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]   Custom Energy [energy]
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]   On [state;on,off]
  2019-01-27 12:00:15 caching: zwave.tv_cst_lena-power: 57.2 W
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]     caching: Custom Power: 57.2 (as number; from '57.2 W')
  2019-01-27 12:00:15 caching: zwave.tv_cst_lena-energy: 305.82 kWh
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]     caching: Custom Energy: 305.82 (as number; from '305.82 kWh')
  2019-01-27 12:00:15 caching: zwave.tv_cst_lena-state: on
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM] zwave.tv_cst_patrick is switch
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM] zwave.tv_cst_patrick has
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]   Custom Power [power]
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]   Custom Energy [energy]
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]   On [state;on,off]
  2019-01-27 12:00:15 caching: zwave.tv_cst_patrick-power: 0.0 W
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]     caching: Custom Power: 0 (as number; from '0.0 W')
  2019-01-27 12:00:15 caching: zwave.tv_cst_patrick-energy: 205.77 kWh
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]     caching: Custom Energy: 205.77 (as number; from '205.77 kWh')
  2019-01-27 12:00:15 caching: zwave.tv_cst_patrick-state: off
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM] zwave.tv_cst_sleep is switch
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM] zwave.tv_cst_sleep has
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]   Custom Power [power]
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]   Custom Energy [energy]
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]   On [state;on,off]
  2019-01-27 12:00:15 caching: zwave.tv_cst_sleep-power: 0.0 W
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]     caching: Custom Power: 0 (as number; from '0.0 W')
  2019-01-27 12:00:15 caching: zwave.tv_cst_sleep-energy: 184.03 kWh
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]     caching: Custom Energy: 184.03 (as number; from '184.03 kWh')
  2019-01-27 12:00:15 caching: zwave.tv_cst_sleep-state: off
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM] zwave.zisterne_pumpe is switch
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM] zwave.zisterne_pumpe has
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]   Custom Power [power]
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]   Custom Energy [energy]
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]   On [state;on,off]
  2019-01-27 12:00:15 caching: zwave.zisterne_pumpe-power: 0.0 W
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]     caching: Custom Power: 0 (as number; from '0.0 W')
  2019-01-27 12:00:15 caching: zwave.zisterne_pumpe-energy: 13.62 kWh
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]     caching: Custom Energy: 13.62 (as number; from '13.62 kWh')
  2019-01-27 12:00:15 caching: zwave.zisterne_pumpe-state: off
[2019-1-27 12:00:15] BearerToken '...E4DE2' read from MyAlexa
[2019-1-27 12:00:15] 39_alexa.pm is new version: true
[2019-1-27 12:00:15] sshautoconf: completed successfully
[2019-1-27 12:00:15] *** SSH: proxy configuration set up done
[2019-1-27 12:00:15] Reading alexaFHEM.ProxyConnection set to starting;; starting SSH
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]   executing: http://192.168.178.4:8083/fhem?cmd=%7B%24defs%7BMyAlexa%7D-%3E%7B%22active%22%7D%20%3D%201%3B%3Bundef%7D%3Bsetreading%20MyAlexa%20alexaFHEM.ProxyConnection%20starting%3B%3B%20starting%20SSH%3B%7B%24defs%7BMyAlexa%7D-%3E%7B%22active%22%7D%20%3D%200%3B%3Bundef%7D&XHR=1
[2019-1-27 12:00:15] Starting SSH with -R 1234:127.0.0.1:39121 -oServerAliveInterval=90 -i /opt/fhem/.ssh/id_rsa -p 58824 fhem-va.fhem.de
[2019-1-27 12:00:15] Reading alexaFHEM.ProxyConnection set to running;; SSH connected
[2019-1-27 12:00:15] [FHEM]   executing: http://192.168.178.4:8083/fhem?cmd=%7B%24defs%7BMyAlexa%7D-%3E%7B%22active%22%7D%20%3D%201%3B%3Bundef%7D%3Bsetreading%20MyAlexa%20alexaFHEM.ProxyConnection%20running%3B%3B%20SSH%20connected%3B%7B%24defs%7BMyAlexa%7D-%3E%7B%22active%22%7D%20%3D%200%3B%3Bundef%7D&XHR=1
[2019-1-27 12:00:15] *** SSH: proxy connection established
[2019-1-27 12:00:15] SSH: Welcome at the reverse proxy!  This pseudoshell does not react to any input - do not get irritated. 
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: MadMax-FHEM am 27 Januar 2019, 12:02:08
so perfekt, danke euch beiden ...

Besten Sonntagsdank!!!  ;)

Bitte gerne!

noch das list vom Device:

Jetzt unnötig aber danke ;)

@Mad:

Noch das gewünschte Log von Stop/Start:

Auch nicht mehr nötig ;)

Äh schon richtig verstanden: es geht jetzt alles!?

Gruß, Joachim
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: topa_LE am 27 Januar 2019, 13:50:01
Ja, alles bestens!
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: MadMax-FHEM am 27 Januar 2019, 14:07:10
Ja, alles bestens!

Na dann: viel Spaß!
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: balli1187 am 29 Januar 2019, 09:46:09
Ich habe heute früh folgende Meldungen im Log bemerkt
Zitat
Alexa: using logfile: ./log/alexa-2019-01-29.log
PERL WARNING: Use of uninitialized value $logfile in string ne at ./FHEM/39_alexa.pm line 296.
Deleting alexa-2019-01-22.log

Das Modul funktioniert einwandfrei aber diese Perl Warnung ist mir auch schon bei anderen Modulen (CALVIEW) mal aufgefallen.
Woran liegt das bzw. was kann ich da tun?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 29 Januar 2019, 09:53:25
du hast ziemlich sicher nicht die aktuellste modul version
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: balli1187 am 29 Januar 2019, 10:32:43
Okay. Ich hab mal ein FHEM Update gemacht und beobachte weiter.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: dk3572 am 31 Januar 2019, 18:46:58
Hallo,

Alexa läuft bei mir in der alten Version 0.4.4.
Ich wollte die neue Version testen, doch beim define bekomme ich die Meldung:

alexa device already defined as Alexa.
Und im Log:

[2019-1-31 18:40:22] [FHEM] trying longpoll to listen for fhem events
[2019-1-31 18:40:22] [FHEM] starting longpoll: https://127.0.0.1:8083/fhem?XHR=1&inform=type=status;addglobal=1;filter=.*;since=null;fmt=JSON×tamp=xxxxxxxxxxxxxx
[2019-1-31 18:40:22] [FHEM] got csrfToken: csrf_xxxxxxxxxxxxxxx
[2019-1-31 18:40:22] [FHEM] Checking devices and attributes...
[2019-1-31 18:40:22] [FHEM]   executing: https://127.0.0.1:8083/fhem?cmd=%7BAttrVal(%22global%22%2C%22userattr%22%2C%22%22)%7D&fwcsrf=csrf_xxxxxxxxxxxxxxx&XHR=1
[2019-1-31 18:40:22] [FHEM]   executing: https://127.0.0.1:8083/fhem?cmd=jsonlist2%20TYPE%3Dalexa&fwcsrf=csrf_xxxxxxxxxxxxxxx&XHR=1
[2019-1-31 18:40:22] [FHEM] waiting for events ...
[2019-1-31 18:40:22] [FHEM] Fetching FHEM devices...
[2019-1-31 18:40:22] [FHEM] fetching: https://127.0.0.1:8083/fhem?cmd=jsonlist2%20alexaName=..*&fwcsrf=csrf_xxxxxxxxxxxxxxx&XHR=1
[2019-1-31 18:40:22] [FHEM] longpoll ended, reconnect in: 21200msec
[2019-1-31 18:40:22] [FHEM] There was a problem connecting to FHEM (https://127.0.0.1:8083/fhem?cmd=%7BAttrVal(%22global%22%2C%22userattr%22%2C%22%22)%7D&fwcsrf=csrf_xxxxxxxxxxxxxxx&XHR=1).
[2019-1-31 18:40:22] [FHEM]   401: Authorization Required
[2019-1-31 18:40:22] [FHEM] There was a problem connecting to FHEM (https://127.0.0.1:8083/fhem?cmd=jsonlist2%20TYPE%3Dalexa&fwcsrf=csrf_xxxxxxxxxxxxxxx&XHR=1).
[2019-1-31 18:40:22] [FHEM]   401: Authorization Required
[2019-1-31 18:40:22] [FHEM] There was a problem connecting to FHEM
[2019-1-31 18:40:22] [FHEM]   401: Authorization Required
*** FHEM: connection failed: 401: Authorization Required

Wie kann ich die Anmeldeversuche wieder stoppen?
Das neue alexa Device wurde ja nicht angelegt.

Danke und VG
Dieter
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 31 Januar 2019, 18:49:24
du kannst nur ein alexa device haben und auch nur ein laufendes alexa-fhem.

also entweder die alte version deaktivieren und umsteigen oder im alexa device disable setzen und die alte version weiter verwenden.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: dk3572 am 31 Januar 2019, 18:55:05
du kannst nur ein alexa device haben und auch nur ein laufendes alexa-fhem.

also entweder die alte version deaktivieren und umsteigen oder im alexa device disable setzen und die alte version weiter verwenden.

Danke für die schnelle Antwort.
Mit deaktivieren meinst du stoppen? Oder wie deaktiviert man die?

Das alexa device disable setzen mache ich wie? Ich konnte es ja erst gar nicht anlegen.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 31 Januar 2019, 19:00:41
da ich nicht weiss wie du die alte version installiert hat und welche start scripte du verendest weiss ich nicht wie du sie bei dir deaktivieren musst.

Zitat
alexa device already defined as Alexa.

bedeutet das du schon eine alexa device hat und deshalb kein zweites anlegen kannst.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 31 Januar 2019, 22:35:09
es gibt seit eben die version 0.5.15 von alexa-fhem.

neu ist die unterstützung von kontakt sensoren.

scheinbar ist amazon aber noch nicht ganz fertig damit. aktuell geht nur die anzeige in der alexa app. die abfrage per sprache meldet immer das das gerät nicht antwortet. das stimmt aber nicht. es wird genau die gleiche antwort geschickt wie bei abfrage über die app.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: Loredo am 01 Februar 2019, 10:20:07
es gibt seit eben die version 0.5.16 von alexa-fhem.


bisher scheint noch 0.5.15 die neuste Version zu sein, hast du dich verschrieben?
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 01 Februar 2019, 10:29:44
ja. muss 0.5.15 heissen.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: Newbie am 01 Februar 2019, 15:20:27
Hallo,

 bis heute lief das Modul super, danke dafür.
Heute hab ich mein System (Ubuntu 18.04.1) und auf die aktuelle Modulversion 0.5.15 geupdatet.
Jetzt geht nix mehr.

Zitat
STATE  stopped; alexa-fhem not installed. install with 'sudo npm install -g alexa-fhem'.

Logfile vom Modul ist leer.

Hab es auf einem zweiten System neu installiert (lt Wiki), genau das Gleiche. Wo kann ich bei der Fehlersuche ansetzen?

Zitat
xxx@odroid:~# ps -ef | egrep '(alexa|ssh)'
xxx      508           1       0   12:22 ?          00:00:00    /usr/sbin/sshd -D
xxx    5584      508       0   14:37 ?           00:00:00    sshd: root@pts/0
xxx    7465    5690       0   14:55 pts/0      00:00:00    grep -E --color=auto (alexa|ssh)

vg Jens

Update:

So läuft wieder, nach Anlegen des
Zitat
Attributes: alexaFHEM-cmd:   /usr/local/bin/alexa-fhem
.

Keine Ahnung was da beim Update passiert ist , symlinks gelöscht???

Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: gvzdus am 01 Februar 2019, 16:24:28
Nun, Dein alexa-fhem scheint unauffindbar :-)

Wenn ich aktualisiere, steht am Ende so etwas:
root@raspberrypi:/opt/fhem/log# npm install -g alexa-fhem
/usr/bin/alexa-fhem -> /usr/lib/node_modules/alexa-fhem/bin/alexa
+ alexa-fhem@0.5.15
updated 3 packages in 13.276s

Du kannst den Befehl ja wiederholen. Es wirkt jedenfalls so, als ob alexa-fhem nicht unter /usr/bin zu finden wäre.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: moerte am 03 Februar 2019, 20:07:58
Hallo und guten Abend..

Erstmal 1000 Dank für die Geile und wirklich simple Anleitung.
Leider kam ich erst durch einen Tipp hier her.. genau so wie auch das Wiki dazu.
Sollte vlt mal irgendwie ungenannt werden - damit es leichter zu finden ist???

Meine Frage, ich versuche derzeit einen Dummy in die Geräteliste zu bekommen.
Er hat folgende Schaltzustände:

on:Teilscharf
off:Aus
dimup:Scharf
dimdown:Alarm

Leider findet Amazon Alexa bei der Gerätesuche dieses Dummy nicht.
Das attr alexaName ist vergeben und auch nach einen alexa Restart wie man machen sollte - findet es nichts.

Geht's einfach nicht oder mach ich was falsch??
Schönen Abend noch.
LG
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: MadMax-FHEM am 03 Februar 2019, 20:19:20
Poste doch mal ein list des dummy:

list DummyName
Und das Ergebnis bitte in "code-Tags" (das '#' im Menü) posten...

Gruß, Joachim
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: moerte am 03 Februar 2019, 20:24:38
Poste doch mal ein list des dummy:

list DummyName
Und das Ergebnis bitte in "code-Tags" (das '#' im Menü) posten...

Gruß, Joachim

Ja sorry hätte ich gleich machen können.. aber mehr Infos gibt dies auch nicht aus ..

Internals: FUUID 5c542341-f33f-599c-5fa0-5089b1eda2f9e3a1
NAME Zentrale
NR 188
STATE Teilscharf
TYPE dummy
READINGS: 2019-02-03 19:30:06 state on
Attributes:
alexaName Zentrale
eventMap on:Teilscharf off:Aus dimup:Scharf dimdown:Alarm
room BMZ
webCmd Teilscharf:Aus:Scharf:Alarm

Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: MadMax-FHEM am 03 Februar 2019, 20:54:05
Doch liefert schon mehr.

Auf jeden Fall fehlt genericDeviceType...
...aber auch das wird nicht reichen...

Weil was bzw. wie willst du Alexa sagen was sie mit dem Dummy tun soll?

Was du vermutlich vor hast wird sehr wahrscheinlich (so) nicht mit dem Smart Home Skill gehen...

Mal bei Amazon nachlesen was alles unterstützt wird.
Mehr kann auch alexa-fhem nicht (außer mit Custom Skill oder über einen "Umweg" wie Routinen)...

EDIT: hier wird ein kleiner Trick erläutert der evtl. das Gewünschte (auch) ermöglicht, eher gegen Ende: https://forum.fhem.de/index.php/topic,82631.msg747482.html#msg747482

Gruß, Joachim
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: moerte am 03 Februar 2019, 21:00:10
Ah ja...
Das genericDeviceType hab ich wohl nicht so bedacht .. steht ja auch im wiki.
Und ja, denke du denkst richtig - möchte einen vonnden 4 Zuständen schalten .
Na ich schau mal und belese mich weiter.
Danke für den schnellen Support
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: TomLee am 03 Februar 2019, 21:03:12
Zitat
... aber mehr Infos gibt dies auch nicht aus .. 

Doch, wie überall erwähnt kein setlist bei einem dummy angegeben.
mappen kann man zwei Zustände   on und off, so hab ichs zumindest verstanden.

Versuchs mal so:

defmod du_Feb dummy
attr du_Feb alexaName zentrale
attr du_Feb eventMap on:Teilscharf off:Aus
attr du_Feb setList on off
attr du_Feb webCmd Teilscharf:Aus
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: MadMax-FHEM am 03 Februar 2019, 21:07:00
2 Zustände gehen so 4 wohl (eher) nicht...

setList hätte auch noch gefehlt... ;)

Es ginge über Routinen und dann über 2 Dummy (und falls gewünscht auf einen 3ten für den "Gesamtzustand" mappen)...

In einer Routine kannst du angeben was du sagen willst und am Ende dann ein Gerät (Dummy) ein-/ausschalten...

Daher: 4 Zustände -> 2 Dummy...

Gruß, Joachim
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: moerte am 03 Februar 2019, 21:28:57
Vielen Dank.
Ja das wär jetzt meine Vermutung gewesen .. die ich nicht  gehofft habe zu hören :)
Aber so wird es dann wohl werden.. wie ich das dann alles umbaue - muss ich mir mal überlegen.
Hab aufjeden Fall vielen Dank
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: moerte am 03 Februar 2019, 21:31:14
Doch, wie überall erwähnt kein setlist bei einem dummy angegeben.
mappen kann man zwei Zustände   on und off, so hab ichs zumindest verstanden.

Versuchs mal so:

defmod du_Feb dummy
attr du_Feb alexaName zentrale
attr du_Feb eventMap on:Teilscharf off:Aus
attr du_Feb setList on off
attr du_Feb webCmd Teilscharf:Aus

Ohh zu spät gelesen.. fanke. Werde ich morgen mal testen.
Rückmeldung folgt.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: MadMax-FHEM am 03 Februar 2019, 21:42:27
Sagen musst du aber schalte ein/aus...

Fehlt da nicht noch ein genericDeviceType?
Wobei vielleicht erkennt alexa-fhem das schon ausreichend an on/off und nimmt einfach Schalter (oder Licht)...

Gruß, Joachim
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: TomLee am 04 Februar 2019, 16:40:42
Korrektur  :P:

defmod du_Feb dummy
attr du_Feb alexaName zentrale
attr du_Feb eventMap Teilscharf:on Aus:off
attr du_Feb setList state:on,off
attr du_Feb webCmd Teilscharf:Aus
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: moerte am 04 Februar 2019, 17:00:22
Korrektur  :P:

defmod du_Feb dummy
attr du_Feb alexaName zentrale
attr du_Feb eventMap Teilscharf:on Aus:off
attr du_Feb setList state:on,off
attr du_Feb webCmd Teilscharf:Aus

Vielen Dank für deine Mühe. Leider bringt mir das nicht, bzw müsste ich so alles umbauen. Und bräuchte dann zwei Dummys..

Da an mein Dummy noch mehr dran hängt, wie Zugangskontrolle, Pinpad, meine Rauchmelder etc.
Ich denk ist erstmal besser ich lass es wie es ist.
Hätte ja sein können dass ich diesen auch irgendwie alexa hinzufügen kann.
Bin froh das dies alles erstmal so funktioniert :D
Vielen Dank.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: TomLee am 04 Februar 2019, 17:25:15
Du kannst das mit deinem dummy, einem zusätzlichen readingsProxy und vier Routinen umsetzen, gar kein Problem.
Ich zeig dir später ein Beispiel.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: moerte am 04 Februar 2019, 17:28:50
Du kannst das mit deinem dummy, einem zusätzlichen readingsProxy und vier Routinen umsetzen, gar kein Problem.
Ich zeig dir später ein Beispiel.

Ah ok .. das wäre lieb. Kein Stress.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: TomLee am 04 Februar 2019, 17:52:18
2 Routinen hast du ja jetzt schon mit dem o. g. Beispiel -> zentrale teilscharf/aus

Mit diesem readingsProxy hast du die zwei anderen Routinen -> zentrale scharf/alarm

defmod rp_Zentrale readingsProxy Zentrale:state
attr rp_Zentrale alexaName irgendwas
attr rp_Zentrale event-on-change-reading .*
attr rp_Zentrale genericDeviceType switch
attr rp_Zentrale room irgendwo bzw. Filter
attr rp_Zentrale setFn {($CMD eq "on")?"dimup":"dimdown"}
attr rp_Zentrale setList on off

ungetestet
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: moerte am 04 Februar 2019, 18:07:24
Vielen Dank - teste ich morgen Vormittag.
Aber das erste Beispiel von dir, greift ja nicht auf "mein" Dummy zu?
Oder hab ich mal wieder einen Denkfehler?
Naja.. muss ich einfach testen.

Vielen Dank
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: TomLee am 04 Februar 2019, 18:16:07
defmod Zentrale dummy
attr Zentrale alexaName zentrale
attr Zentrale eventMap Teilscharf:on Aus:off Scharf:dimup Alarm:dimdown
attr Zentrale setList state:on,off,dimup,dimdown
attr Zentrale webCmd Teilscharf:Aus:Scharf:Alarm

ungetestet

wobei mir hier jetzt auffällt besser einen anderen alexaName zu verwenden
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: moerte am 04 Februar 2019, 19:18:24
defmod Zentrale dummy
attr Zentrale alexaName zentrale
attr Zentrale eventMap Teilscharf:on Aus:off Scharf:dimup Alarm:dimdown
attr Zentrale genericDeviceType light
attr Zentrale setList state:on,off,dimup,dimdown
attr Zentrale webCmd Teilscharf:Aus:Scharf:Alarm

ungetestet

wobei mir hier jetzt auffällt besser einen anderen alexaName zu verwenden

Hab die Attribute meinen Dummy jetzt hinzugefügt.
Alexa findet nur den rp_Zentrale.

Hier ein List


Internals:
   FUUID      5c542341-f33f-599c-5fa0-5089b1eda2f9e3a1
   NAME       Zentrale
   NR         188
   STATE      Teilscharf
   TYPE       dummy
   READINGS:
     2019-02-04 19:14:11   state           on
Attributes:
   alexaName  Zentrale
   eventMap   on:Teilscharf off:Aus dimup:Scharf dimdown:Alarm
   genericDeviceType light
   room       BMZ
   setList    state:on,off,dimup,dimdown
   webCmd     Teilscharf:Aus:Scharf:Alarm

Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: TomLee am 04 Februar 2019, 19:35:50
Hab die Attribute meinen Dummy jetzt hinzugefügt.
Alexa findet nur den rp_Zentrale.

Hier ein List


Zitat
Internals:
   FUUID      5c542341-f33f-599c-5fa0-5089b1eda2f9e3a1
   NAME       Zentrale
   NR         188
   STATE      Teilscharf
   TYPE       dummy
   READINGS:
     2019-02-04 19:14:11   state           on
Attributes:
   alexaName  Zentrale
   eventMap   on:Teilscharf off:Aus dimup:Scharf dimdown:Alarm
   room       BMZ
   setList    state:on,off,dimup,dimdown
   webCmd     Teilscharf:Aus:Scharf:Alarm

Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: moerte am 04 Februar 2019, 19:40:20
Ok das dreh ich mal noch um..
1000 Dank. Testen kann ich erst morgen.
Nicht das es mir jetzt die Alarmanlage anschaltet - die Kinder liegen scho im Bett :D
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: 87insane am 05 Februar 2019, 07:19:36
Guten Morgen zusammen,

aktuell überlege ich mir abhängig vom letzten Wecker, der morgens gestellt ist, die Rollos hoch zu fahren. Nehmen wir mal an ein Wecker steht auf 5:00 Uhr und einer um 6:00 Uhr, dann sollen meine Rollos mit dem 06:00 Uhr Wecker hoch fahren. Wie ich das über notify oder sonst wie lösen könnte, denke ich zu wissen. Mir fehlt aber so etwas wie ein reading "gestellte Wecker". Gibt es so etwas oder kann ich das irgendwie hinzufügen?

Die Wecker an sich werden direkt über Alexa gestellt. Nun muss Fhem nur die Info haben, welche Wecker gestellt sind.

https://wiki.fhem.de/wiki/Alexa-Fhem#Wecker habe ich gesehen aber verstehe es so, dass ich hierüber Wecker in Alexa einstelle und nicht auslese. Hinzu, denke ich, es müsste theoretisch auch ohne separaten Skill gehen..Nur wie?

Gruß,
Kai
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: Esjay am 05 Februar 2019, 08:02:28
Guten Morgen zusammen,

aktuell überlege ich mir abhängig vom letzten Wecker, der morgens gestellt ist, die Rollos hoch zu fahren. Nehmen wir mal an ein Wecker steht auf 5:00 Uhr und einer um 6:00 Uhr, dann sollen meine Rollos mit dem 06:00 Uhr Wecker hoch fahren. Wie ich das über notify oder sonst wie lösen könnte, denke ich zu wissen. Mir fehlt aber so etwas wie ein reading "gestellte Wecker". Gibt es so etwas oder kann ich das irgendwie hinzufügen?

Die Wecker an sich werden direkt über Alexa gestellt. Nun muss Fhem nur die Info haben, welche Wecker gestellt sind.

https://wiki.fhem.de/wiki/Alexa-Fhem#Wecker habe ich gesehen aber verstehe es so, dass ich hierüber Wecker in Alexa einstelle und nicht auslese. Hinzu, denke ich, es müsste theoretisch auch ohne separaten Skill gehen..Nur wie?

Gruß,
Kai

Ich denke hier bist du besser aufgehoben!

https://forum.fhem.de/index.php/topic,82631.2190.html

Grüße
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: balli1187 am 05 Februar 2019, 08:05:07
.. und dann hier schauen:
http://coldcorner.de/2018/02/10/lichtwecker-2-0-alexa-wecker-direkt-in-fhem-uebernehmen/


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: 87insane am 05 Februar 2019, 08:10:40
Hey ihr Beiden,

die Seiten habe ich auch gefunden. Allerdings sehe ich wenig Sinn darin, zwei Module für eine Sache am laufen zu haben. Es muss entweder einen Grund geben warum es mit dem alexa-fhem Modul nicht geht oder man muss wirklich das zweite Modul nutzen. Ich selber habe 37_echodevices am laufen wegen der FireTV Sticks. Alles was über ADB geht, finde ich in FHEM aber eher fehl am Platz. ADB und die damit verbundene "Sicherheitslücke", da die Geräte im Debug Mode laufen würden finde ich schlimm.

Lange Rede, kurzer Sinn - Wenn es NUR SO geht, ja dann...muss ich es so machen. Wenn es aber hier eingebunden werden könnte oder sogar geht, wäre natürlich super!
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: Esjay am 05 Februar 2019, 08:17:11
Ich denke hier werden 2 völlig unterschiedliche Wege eingeschlagen. alexa-fhem hält sich an eine offizielle smart skill API,welche deine Ansprüche nicht unterstützen. 37_echodevices eher nicht so.
Daher lange Rede kurzer Sinn, wenn überhaupt über den Custom Skill, welchen Fhem-Connector noch nicht liefert. Also entweder warten, oder 37_echodevices nutzen.

Grüße
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: balli1187 am 05 Februar 2019, 08:17:51
Es sind nicht zwei Module für eine Sache! Beide Module verfolgen unterschiedliche Ziele und stellen unterschiedliche Schnittstellen bereit. Auf den Kern runtergebrachten könnte man sagen:

Alexa-FHEM: AWS —> FHEM
EchoDevice: FHEM —> Echo-Geräte

Den Rest deiner Aussage verstehe ich nicht so recht. Ich habe beide Modul im Einsatz und musste nirgends ein Gerät in Debug-Modus oder dergleichen versetzen.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: 87insane am 05 Februar 2019, 08:21:08
Ich werde mich mit 37_ nochmal beschäftigen. Da es aber eine ADB Schnittstelle ist, kannst du bei FireTVs zB nur mit USB Debugging arbeiten. Wie es bei Alexa ist habe ich nicht gegen geprüft, da es in meinen Augen genau so laufen müsste. Lese ich gleich mal eben.

Zitat
Alexa-FHEM: AWS —> FHEM
EchoDevice: FHEM —> Echo-Geräte

Das ist schon mal ne Erklärung! Danke!

Trotz allem, sollte das Modul Alexa-Fhem in der Lage sein, auch Wecker aus zu lesen. Geräte zb kann es ja erkennen wenn diese in einem Raum liegen oder benamt sind. Das gleiche könnte man mit einem dummy machen, wenn es nicht anders gehen sollte.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 05 Februar 2019, 08:41:29
nein. alexa fhem kann weder wecker auslesen noch per smart home skill räume erkennen. nichts davon ist im api vorgesehen. es geht einfach nicht.

räume erkennen geht per custom skill. auch das setzen eines eigenen weckers in fhem. das ist aber etwas ganz anderes.

Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: MadMax-FHEM am 05 Februar 2019, 08:47:47
Ich werde mich mit 37_ nochmal beschäftigen. Da es aber eine ADB Schnittstelle ist, kannst du bei FireTVs zB nur mit USB Debugging arbeiten.

37_echodevices: arbeitet NICHT mittels adb!! Wo hast du denn das her!?

Es greift über http/https auf alexa.amazon.de (mittels deines Accounts) zu.
Kann daher das was du per genannter Webseite auch kannst...

Nix adb!

Nicht verwechseln mit dem adb-Modul für FireTV!

Gruß, Joachim
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: 87insane am 05 Februar 2019, 09:08:53
Ich denk, hier hab ich dann echt was verwechselt!
Danke für den Hinweis!!

Dachte es wäre ggf. trotzdem hier mit drin. ABER nun weiß ich ja bescheid.

Was mir immer wieder passiert und wo ich gerne mal wissen wollen würde wie ihr das löst...
... Immer wieder gibt es Befehle oder Ideen die ich machen möchte und man googelt erst einmal. Danach hat man im besten Fall was oder eben auch nicht. Der "eben auch nicht" Fall, wie sucht ihr dann weiter?
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: Kusselin am 07 Februar 2019, 15:20:00
bei mir wird jeden tag ein alexa.log Datei erzeugt...kann ich die älteren Logs grad löschen??
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 07 Februar 2019, 15:24:53
wie in der commandref geschrieben: nrarchive setzen
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: Kusselin am 07 Februar 2019, 15:31:09
Danke
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: DoubleD am 07 Februar 2019, 18:28:22
Hallo

Alles wurde einwandfrei eingerichtet und funktioniert soweit super!
Nun habe ich einen Thermometer mit integriert im Skill wird mir auch die Temperatur angezeigt.
Aber wie muss ich meine Frage an alexa formulieren damit ich eine Antwort mit der Temperatur bekomme.

hier noch ein  List von Gerät
Internals:
   .attreocr-thresholdhumidity 43
   .attreocr-thresholdtemperature 22.9
   DEF        13
   FUUID      5c460cd5-f33f-221a-1aec-6b0324b26b026767
   IODev      myJeeLink
   LASTInputDev myJeeLink
   LaCrosse_lastRcv 2019-02-07 18:27:39
   MSGCNT     10512
   NAME       LaCrosse_Temperatur_Wohnzimmer
   NR         212
   STATE      T: 22.9 H: 44
   TYPE       LaCrosse
   addr       13
   battery_new 0
   corr1      0
   corr2      0
   myJeeLink_MSGCNT 10517
   myJeeLink_RAWMSG OK 9 19 1 4 205 44
   myJeeLink_TIME 2019-02-07 18:27:39
   previousH  44
   previousT  22.9
   sensorType 0=T(H)
   .attraggr:
   .attreocr:
     temperature:0.2
     humidity:2
     .*
   .attrminint:
   READINGS:
     2019-02-07 18:22:49   1               9.0
     2019-02-07 18:22:49   Ddewpoint       10.0
     2018-10-23 06:44:35   GeraeteStatus   ok
     2019-02-07 18:22:49   absFeuchte      9.0
     2019-02-07 18:27:39   battery         ok
     2019-02-07 18:27:39   humidity        44
     2019-02-07 18:27:39   state           T: 22.9 H: 44
     2019-02-07 18:27:39   temperature     22.9
Attributes:
   DTimeout   1
   IODev      myJeeLink
   alexaName  Wohnzimmer Temperatur
   alexaRoom  Wohnzimmer
   alias      Temperatur Wohnzimmer
   event-on-change-reading temperature:0.2,humidity:2,.*
   genericDeviceType thermometer
   icon       icoTemp
   room       10_ Wohnzimmer,96_Temperatur,LaCrosse
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: TomLee am 07 Februar 2019, 18:31:36
alexaName ändern in Wohnzimmer und mit

Zitat
Wie ist die Temperatur von Wohnzimmer

abfragen.

Ich sag/frag immer:

Zitat
Temperatur von Wohnzimmer
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 07 Februar 2019, 18:34:33
über die app in eine gruppe stecken und nach der temperatur der gruppe fragen.

alexaNamen mit mehrere worten sind meist ein problem. und man macht es sich einfacher wenn man die geräte nicht nach räumen benennt.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: Esjay am 07 Februar 2019, 18:38:36
alexaName ändern in Wohnzimmer und mit

abfragen.
Besser ist es den Sensor "TemperatursensorWohnzimmer" zu nennen, in der App eine Gruppe Wohnzimmer erstellen, und dort den Sensor reinzupacken.
Dann blockierst du den Namen " Wohnzimmer" als Raum nicht, und kannst trotzdem fragen wie die Temp im Wohnzimmer ist.

Grüße
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: DoubleD am 07 Februar 2019, 18:41:14
alexaName ändern in Wohnzimmer und mit

abfragen.

Ich sag/frag immer:

Funktioniert. Vielen Dank!

-- Edit --
Hab den Tipp mit der Gruppe Berücksichtigt! Funktioniert auch sehr gut! Danke für den Hinweis!
-- Edit --

Noch eine zweite Frage. Ich habe auch rollos eingebunden.
Wenn ich sage "Alexa... dimme rollo nord auf 100" funktioniert das wunderbar. Vermutlich weil der Rollo als Licht erkannt wird.
Ich habe deshalb genericDeviceType auf blind gestellt. Trotzdem kann ich nicht sagen "Alexa... mache rollo nord zu"
Kann man das auch noch irgendwie hinbiegen?
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: TomLee am 07 Februar 2019, 18:42:59
Zitat
über die app in eine gruppe stecken

Gerade ausprobiert. Genial  :)
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: TomLee am 07 Februar 2019, 18:49:26
Haha, und die durchschnittliche Antwort bei mehreren vorhandenen Sensoren kann man vlt. auch gebrauchen. :P
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: TomLee am 07 Februar 2019, 19:20:49
Besser ist es den Sensor "TemperatursensorWohnzimmer" zu nennen, in der App eine Gruppe Wohnzimmer erstellen, und dort den Sensor reinzupacken.
Dann blockierst du den Namen " Wohnzimmer" als Raum nicht, und kannst trotzdem fragen wie die Temp im Wohnzimmer ist.

Grüße

Ging an mir vorbei.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: DoubleD am 07 Februar 2019, 19:42:58
Ich habe auch Rollos eingebunden.
Wenn ich sage "Alexa... dimme rollo nord auf 100" funktioniert das wunderbar. Vermutlich weil der Rollo als Licht erkannt wird.
Ich habe deshalb genericDeviceType auf blind gestellt. Trotzdem kann ich nicht sagen "Alexa... mache rollo nord zu"
Kann man das auch noch irgendwie hinbiegen?
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 07 Februar 2019, 19:56:19
alexa kennt noch keine rollos.

du kannst die mit 'stelle x auf y prozent' steuern. alles andere geht aktuell nur über routinen in der alexa app.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: 87insane am 07 Februar 2019, 20:45:44
Nicht ganz korrekt. Ich kann sagen Rollo hoch. Das macht sie nur runter nicht. Bei runter muss ich immer prozent sagen.

ABER - Bau dir doch einfach ne Routine in der alexa App. Da kannst du eingeben was du sagen willst, legst das gerät oder die Geräte hinter und hast auch die fehlenden Befehle.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 07 Februar 2019, 20:54:54
hoch und runter gibt es beides. aber das ist jeweils hoch und runter um 10%. du kannst auch sagen hoch bzw. runter um x %.

ganz rauf und ganz runter gibt es nicht ohne routine.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: TomLee am 07 Februar 2019, 22:39:26
Zitat
aber das ist jeweils hoch und runter um 10%

sind bei mir nach wie vor 25 %. Ich kann dir nicht folgen oder nicht rechnen.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 08 Februar 2019, 06:33:50
schau im log was amazon sendet
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: TomLee am 08 Februar 2019, 07:51:18
Zitat
Echo, fenster hoch

2019-02-07 21:14:18 caching: Rollo_EG_Kueche-motor: up:off
2019-02-07 21:14:25 caching: Rollo_EG_Kueche-motor: stop:25
2019-02-07 21:14:25 caching: Rollo_EG_Kueche-pct: 25
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 08 Februar 2019, 08:16:34
und alexa log
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: inesa394 am 08 Februar 2019, 08:50:09
Hallo
Habe heute ein sudo npm install -g alexa-fhem gemacht un Version 0.3 bekommen.
Alexa funktioniert somit nicht mehr bei mir.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: TomLee am 08 Februar 2019, 09:42:36
Mir ist jetzt nach der Umstellung gar nicht klar wie ich alexa im Debug-Modus starte.

Meine alte config.json, cert und key Dateien liegen in opt/fhem und attribute alexaFHEM-config ist gesetzt.

Mit

alexa-fhem -D -c /opt/fhem/config.json > debug.log
bekomme ich ein

Startup rejected. Reason: Error: ENOENT: no such file or directory, open './key.pem'
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: MadMax-FHEM am 08 Februar 2019, 09:53:23
Mir ist jetzt nach der Umstellung gar nicht klar wie ich alexa im Debug-Modus starte.

Meine alte config.json, cert und key Dateien liegen in opt/fhem und attribute alexaFHEM-config ist gesetzt.

Mit

alexa-fhem -D -c /opt/fhem/config.json > debug.log
bekomme ich ein

Startup rejected. Reason: Error: ENOENT: no such file or directory, open './key.pem'

Das alexa-log kannst du ganz einfach über das Alexa-Modul in fhem erreichen...

Gruß, Joachim
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 08 Februar 2019, 10:02:34
-D in alexaFHEM-params setzen ins log
schauen. link links oben.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: TomLee am 08 Februar 2019, 12:00:42
Das alexa-log kannst du ganz einfach über das Alexa-Modul in fhem erreichen...

Gruß, Joachim

Dann versteh ich
Zitat
und alexa log
falsch

2019-02-07 21:14:18 caching: Rollo_EG_Kueche-motor: up:off
2019-02-07 21:14:25 caching: Rollo_EG_Kueche-motor: stop:25
2019-02-07 21:14:25 caching: Rollo_EG_Kueche-pct: 25

ist aus dem Logfile.


Zitat
-D in alexaFHEM-params setzen ins log
schauen. link links oben.

alexaFHEM-params -D ist gesetzt, einen restart hab ich auch einfach mal gemacht, es bleibt aber bei

pi@raspberrypi:~ $ alexa-fhem -D -c /opt/fhem/config.json > debug.log
Startup rejected. Reason: Error: ENOENT: no such file or directory, open './key.pem'
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 08 Februar 2019, 12:02:28
nicht von hand starten.

das alexa modul startet doch alexa-fhem automatisch.

einfach ins log schauen.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: TomLee am 08 Februar 2019, 12:32:09
So.

Zitat
Echo, fenster runter

Zitat
[2019-2-8 12:12:56] >>>> [srv] {"directive":{"header":{"namespace":"Alexa.PercentageController","name":"AdjustPercentage","payloadVersion":"3","messageId":"ac868792-7e27-408c-83ba-e34ea1a1f79e","correlationToken":"AAAAAAAAAQDqQ7WIzSv50LZT/HSyE62bDAIAAAAAAAAvJh47W75LeJsJcBIzS9qzNKSBHIgdQioVFZLWrExviXlm0vi+XcF/AtyUjy9lhuDyeuqZn8t0jiDHx1BplaupKBFsnqyf3Z1JGca0U+2LL2nH5cv4FhVoTrIkUFjoJ4uinVMWmnGawRUJOxALZdHoDNJWJQdL/yVzcV44z97dK5AvDJb03Q0wzf2E/V6XXXXXXrmLG3dYkl/FvqIVsYmaBdnn/Eicq4TDaDQ4T5oQ277GpO7/R0Tk7O99u3ggtZ4ru1JzGETtQ3qugdzFm5RHb4gFp3UV5fiImgsvUjxG7tQGCbRvQsal0WYURa8/o7LlbA8aHUknVYfkIDczxMLhaIXXXXXXXXaHIHyU97mYx3jVRGut5Wqz2YSMg4LtScbq1aZRsL6D0eRXMqOt5ZmqK0vOK0XVjjHSf4iqh+2baTAzTAvkRWc/tOfugxGLQVjJGiXKqmzYRIJ4KcwtzZ+x2GRC5zcQJ1sWAQW0O8zUwv+sczvZ2sZWb8L1pW10n0AmA7Zx4m+LjWxZzMqlt2q9KgrMxBQhDn2YAw=="},"endpoint":{"scope":{"type":"BearerToken","token":"Atza|IwEBIN210DfxKc1WgFSer2mXXXXXg8-9IlBJvie6AiB0WN7chZB-quyEwpyiYoh_VHJKWpjVUkPeKYRHiIbHTiE_DPei98R44XW4dZQjeq5K0Dugt_h_hiua6wsNNAhuMnll0ebwNyo2KbQq07qTANkv2CWQhcsaSLtdpv-7VLXJMf1Cf_eT2VbI5YSc4mpvoKtfVIWJNJoTQ8-N4zycHj4ysXHSlhsxrBqASC33czt57ZBVwpA_R9RoG_Cp6L24WFLPXILTkY1J24gz52ndFxtJyHvFIs_irHkQi7nrF1iVLWZwhIDj9gQSj5oP-qjGJciWoqHiKMJ-1xEHxeiNASE3zRnoNvpRCXXXXX4VFbMxPQwEipmG9DjbGgCMCjgql14taLKt-idzrVug_7HC8vWH3i4S5rb5GprP8_IFFn34MAyRmlm5ZIHtovR4Od9h0IdQFNTQbA2VvDR7WgvleHsx4_LwKC2EAGJTuQ5XqEF2W54305Otn7nqRLwxuYQl4"},"endpointId":"NEQ0512XXX","cookie":{"fuuid":"5c48e035-f33f-ef3d-979d-f94b6d8253424926","device":"Rollo_EG_Kueche"}},"payload":{"percentageDelta":-25}}}
[2019-2-8 12:12:57] accepted new token
[2019-2-8 12:12:57] { aud:
   'amzn1.application-oa2-client.707cce05387e443ca7e778056XXXXX0',
  user_id: 'amzn1.account.AH6IOT3GZ6EL36WJP5M2USNXXXXX',
  iss: 'https://www.amazon.com',
  exp: 3598,
  app_id: 'amzn1.application.e2e133bc63b04704a3e512589XXXXX',
  iat: 1549624375 }
[2019-2-8 12:12:57] [FHEM] Rollo_EG_Kueche: executing set cmd for TargetPosition with value 75
[2019-2-8 12:12:57] [FHEM]   executing: http://192.168.188.26:8083/fhem?cmd=set%20Rollo_EG_Kueche%20pct%2075&XHR=1
[2019-2-8 12:12:57] <<<< [srv] {"context":{"properties":[{"namespace":"Alexa.PercentageController","name":"percentage","value":75,"timeOfSample":"2019-02-08T11:12:57.328Z","uncertaintyInMilliseconds":500}]},"event":{"header":{"namespace":"Alexa","name":"Response","payloadVersion":"3","messageId":"ef947920-e162-4155-8f63-3fc8be0f9922","correlationToken":"AAAAAAAAAQDqQ7WIzSv50LZT/HSyE62bDAIAAAAAAAAvJh47W75LeJsJcBIzS9qzNKSBHIgdQioVFZLWrExviXlm0vi+XcF/AtyUjy9lhuDyeuqZn8t0jiDHx1BplauXXXXXXXddRtrTtrmLG3dYkl/FvqIVsYmaBdnn/Eicq4TDaDQ4T5oQ277GpO7/R0Tk7O99u3ggtZ4ru1JzGETtQ3qugdzFm5RHb4gFp3UV5fiImgsvUjxG7tQGCbRvQsal0WYURa8/o7LlbA8aHUknVYfkIDczxMLhaIXu4EzvoDswg0Mq1CiO/IMG0rUeKYizYeWye5TuhBTpQA37ILkAt0IouTyKaXxPAF22sEUJdWbnqLGfHmN5LaRRJ89lAHfk8FEQacgN4gTjZ/fnUZlPs6XR0LYMOqbU0OHQNSU8lRtSTywbyaHIHyU97mYx3jVRGut5Wqz2YSMg4LtScbq1aZRsL6D0eRXMqOt5ZmqK0vOK0XVjjHSf4iqh+2baTAzTAvkRWcXXXXXXXXczvZ2sZWb8L1pW10n0AmA7Zx4m+LjWxZzMqlt2q9KgrMxBQhDn2YAw=="},"endpoint":{"scope":{"type":"BearerToken","token":"Atza|IwEBIN210DfxKc1WgFSer2mh01TPSBg8-9IlBJvie6AiB0WN7chZB-quyEwpyiYoh_VHJKWpjVUkPeKYRHiIbHTiXXXXXE_DPei98R44XW4dZQjeq5K0Dugt_h_hiua6wsNNAhuMnll0ebwNyo2KbQq07qTANkv2CWQhcsaSLtdpv-7VLXJMf1Cf_eT2VbI5YSc4mpvoKtfVIWXL24WFLPXILTkY1J24gz52ndFxtJyHvFIs_irHkQi7nrF1iVLWZwhIDj9gQSj5oP-qjGJciWoqHiKMJ-1xEHxeiNASE3zRnoNvpRCM57LzkGRY4VFbMxPQwEipmG9DjbGgCMCjgql14taLKt-idzrVug_7HC8vWH3i4S5rb5GprP8_IFFn34MAyRmlm5ZIHtovR4Od9h0IdQFNTQbA2VvDR7WgvleHsx4_LwKC2EAGJTuQ5XqEF2W54305Otn7nqRLwxuYQl4"},"endpointId":"NEQ05XXXX"},"payload":{}}}
  2019-02-08 12:13:02 caching: Rollo_EG_Kueche-motor: down:on

sehe immer noch nix mit 10%
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 08 Februar 2019, 12:33:43
du hast recht. da steht 25. ich vermute amazon hat das umgesllt. das waren definitiv mal 10%.

danke
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: TomLee am 08 Februar 2019, 12:38:15
Wann ? Nov. 2016 ;D
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 08 Februar 2019, 12:41:50
nein. vor kurzem waren es bei meinen noch 10% schritte. kurz vor fhem connector raus gekommen ist.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: TomLee am 08 Februar 2019, 12:47:17
Kann ich gar net glauben, egal wo das Thema hier im Forum im letzten Jahr aufgegriffen wurde waren es 25er Schritte.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 08 Februar 2019, 12:51:46
[2018-12-21 12:41:34] accepted new token
**** Received Directive: {"directive":{"header":{"namespace":"Alexa.PercentageController","name":"AdjustPercentage","payloadVersion":"3","messageId":"061fe4fa-7021-4934-bae9-001d4b24ea22","correlationToken":"...},"endpointId":"KEQ0155768","cookie":{"device":"Rolladen"}},"payload":{"percentageDelta":-10}}}
[2018-12-21 12:41:34] [FHEM Schlafzimmer] Rolladen: executing set cmd for TargetPosition with value 60
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: TomLee am 08 Februar 2019, 12:57:14
Was ist denn bei deinen anders wie meinen ?
Bei mir warens noch nie 10 Schritte. Beweisen kann ichs net meine Logs sind alle gelöscht.

defmod Rollo_EG_Kueche CUL_HM 4AABAF
attr Rollo_EG_Kueche userattr room_map structexclude
attr Rollo_EG_Kueche IOgrp VCCU
attr Rollo_EG_Kueche alexaName fenster
attr Rollo_EG_Kueche autoReadReg 4_reqStatus
attr Rollo_EG_Kueche comment room Rollo_OG_Schlafzimmer Rollo_OG_Bad rp_EG_Rollo_Kueche_80
attr Rollo_EG_Kueche devStateIcon (100|on):fts_shutter_10@green (0|off):fts_shutter_100@red 1\d.*:fts_shutter_90 2\d.*:fts_shutter_80 3\d.*:fts_shutter_70 4\d.*:fts_shutter_60 5\d.*:fts_shutter_50 6\d.*:fts_shutter_40 7\d.*:fts_shutter_30 8\d.*:fts_shutter_20 9\d.*:fts_shutter_10 9\d.*:fts_shutter_10
attr Rollo_EG_Kueche expert 2_raw
attr Rollo_EG_Kueche firmware 2.8
attr Rollo_EG_Kueche genericDeviceType blind
attr Rollo_EG_Kueche model HM-LC-BL1-FM
attr Rollo_EG_Kueche peerIDs 00000000,
attr Rollo_EG_Kueche room Rollladen,Alexacontrol,CUL_HM,Homekit
attr Rollo_EG_Kueche serialNr NEQ0512953
attr Rollo_EG_Kueche structexclude alexaName
attr Rollo_EG_Kueche subType blindActuator
attr Rollo_EG_Kueche webCmd statusRequest:toggleDir:on:off:up:down:stop
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 08 Februar 2019, 12:58:56

ich habe keine ahnung. es muss an amazon liegen. aber es ist ja eigentlich auch egal. weil echtes ganz rauf und runter wie man es eigentlich möchte ist so oder so ohne routinen aktuell nicht möglich im moment.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: inesa394 am 08 Februar 2019, 13:24:41
Hallo
Hier die ausgabe auf der Konsole
mikelsoft@nuc:~$ sudo npm install -g alexa-fhem
[sudo] Passwort für mikelsoft:
+ alexa-fhem@0.3.0
updated 1 package in 2.02s
mikelsoft@nuc:~
Vorher hattte ich Version 0.15
Habe nichts verändert an meiner installation
nternals:
   FUUID      5c44076b-f33f-f372-b514-07174390d07312a4
   NAME       alexa
   NOTIFYDEV  global
   NR         799
   NTFY_ORDER 50-alexa
   STATE      stopped; alexa-fhem not installed. install with 'sudo npm install -g alexa-fhem'.
   TYPE       alexa
   logfile    ./log/alexa-%Y-%m-%d.log
   .attraggr:
   .attrminint:
   CoProcess:
     cmdFn      alexa_getCMD
     name       alexaFHEM
     state      stopped; alexa-fhem not installed. install with 'sudo npm install -g alexa-fhem'.
   READINGS:
     2019-01-17 07:33:45   .eventToken     {"access_token":"Atza|IwEBIIrSp1v7NwQ6L3s3vlvZ2yeA9azRHmPVy59s0gsKxdNuudkNfZA503FQU4c0CxF_4dPui6nwr0kQZZaZrVM_f6DFGS1rn657OAwsyzU-6r1QC1-Sf0Xhg59Eh2cRt6B6JzwjEz3erztF0KSh45TNTF97bbnXXQp0RUECLT1RVjlRTpOQFNvRAQUS_cA-R_zL6IPnDYGlgCsgRNaYfUAzTDtowcFi-wOGWDTwa0Ws4KvVcA4XzF4QtBj9nnLd_CcMLbyTA77HwxYfRIDAYgPBfNZ45G1CFo6qnDknrcIHK0Gh9ujFPSM8DQBQWIJlR2NWgKkjhq2gOOQfjTMpqAbjb1RJ0Ga_3sbk8dHRtj6qhSr5_lAXs3KW8z0B0uS2Zg97S2XTNks2m9DZmxQ-HtS0KropUSid2g2H1BmmOrDL9AtVLS7BU-2nqa97BeSw8Pe_abDcshfvvaZc__C9LIKy6cUbGplFO22u2zunZcfQYex83w","refresh_token":"Atzr|IwEBIJuKngDQYT3n___qVWQNZb_2oWlAdxrIJnNiK0elFmgKUTJXWqYreE-nSAT0SN2wN5GNayBlvf9KKxxHq5m1M01bUbK6cuEvY3p49QhVfrQwDUeG0SEiqj9FgrLevUu6Y0CLKC9_hdOE98xBI0Oog3uVYTXFP3bBnO3d3yfhG0s6Lzt4HT5LDvTB7GiL0bCvM5KrQnhgzMkddbzcgycZdAMHqCmJfymcPOvqkJEYF10IxJpJ4aKqrHcIXMq70kAw9hu8pBVmWDKHMnbsL_T_f-GXBKBSuKDxUeUswaZrnDbWqTlks-OevurGqNAW7x7Ju5V4XXD9ojvl1GwxoYVY44azTCPIhA5AWA1dp5ntrGdaNiwvWZpY6sszLjMBHDgmntZDuGFBjkyvGayTsUiXMqE2AnrCcVYrDLt7lh8gNtaQrKDUkuGnyVQFQlZ7agzVBO1dgEphWCFd0pLVW8JGd6zHZfuUBmaCilBC2sbJhuBzyA","token_type":"bearer","expires_in":3600}
     2019-02-08 10:06:29   alexaFHEM       stopped; alexa-fhem not installed. install with 'sudo npm install -g alexa-fhem'.
     2019-02-08 08:43:13   alexaFHEM.ProxyConnection stopped
     2019-01-17 07:15:31   alexaFHEM.bearerToken crypt:737475240d57780e7673530d010f275a
     2019-01-17 07:15:31   alexaFHEM.skillRegKey crypt:0175705e01270a761e745577000c5a572105540b5102757c031e232672210207730e76240f5d0e017608
     2019-02-05 15:06:33   echoId          amzn1.ask.device.AGDU6HCPG7NCO2HQ4N6PZDRX263X6MZFPI75P26BW7O7UXRHRFTHS7TUWAD34SN7RJ4H2WUUJKO3UZD2KH2BYYIA4PCISVCM37CRYLWEF4DWY4BYED7GR72KN5NTBS27HFYV2TOFZHTYYQWRAZL66MBONKSQM5C5DZVW7WPGPU3QEWQQHZ3XS
     2019-02-05 15:06:33   echoRoom        unknown
     2019-02-05 15:06:33   fhemIntent      woisttelefon
     2019-01-31 10:41:16   intent          SessionEndedRequest
Attributes:
   DbLogExclude .*
   alexaFHEM-auth crypt:5f5e580354165651470b0650555107110d450959
   alexaFHEM-config ./alexa-fhem.cfg
   alexaFHEM-log ./log/alexa-%Y-%m-%d.log
   alexaMapping #Characteristic=<name>=<value>,...
On=verb=schalte,valueOn=an;ein,valueOff=aus,valueToggle=um

Brightness=verb=stelle,property=helligkeit,valuePrefix=auf,values=AMAZON.NUMBER,valueSuffix=prozent

Hue=verb=stelle,valuePrefix=auf,values=rot:0;grün:128;blau:200
Hue=verb=färbe,values=rot:0;grün:120;blau:220

Saturation=verb=stelle,property=sättigung,valuePrefix=auf,values=AMAZON.NUMBER
Saturation=verb=sättige,values=AMAZON.NUMBER

TargetPosition=verb=mach,articles=den;die,values=auf:100;zu:0
TargetPosition=verb=stelle,valuePrefix=auf,values=AMAZON.NUMBER,valueSuffix=prozent

TargetTemperature=verb=stelle,valuePrefix=auf,values=AMAZON.NUMBER,valueSuffix=grad

Volume:verb=stelle,valuePrefix=auf,values=AMAZON.NUMBER,valueSuffix=prozent

#Weckzeit=verb=stelle,valuePrefix=auf;für,values=AMAZON.TIME,valueSuffix=uhr
   alexaTypes #Type=<alias>[,<alias2>[,...]]
light=licht,lampen
blind=rolladen,rolläden,jalousie,jalousien,rollo,rollos
   devStateIcon stopped:control_home@red:start stopping:control_on_off@orange running.*:control_on_off@green:stop
   echoRooms  #<deviceId>=<room>

   fhemIntents #IntentName=<sample utterance>
gutenMorgen=guten morgen
guteNacht=gute nacht
{currentRadioTitle()}=was läuft gerade im radio
{currentRadioTitle()}=was gerade im radio läuft
aussentemp=aussen temperatur
wohnzimmertemp= wohnzimmer temperatur
feuchtebad= Luftfeuchtigkeit bad
luftfeuchte = Luftfeuchtigkeit aussen
denonauf =  lauter
denonab = leiser
sonosab = Sonos leiser
sonosauf = Sonos lauter
tonean = ton ein
toneaus = ton aus
gutenabend = guten abend
bildterrasse= bild von terrasse
bildwohnzimmer = bild vom wohnzimmer
bilddachdoben = bild vom dachboden
bildkeller = bild vom keller
deckenlichtdunkler = deckenlicht dunkler
deckenlichtheller = deckenlicht heller
bogenlampedunkler=  bogenlampe dunkler
bogenlampeheller = bogenlampe heller
fernsehlichtdunkler = fernsehlicht dunkler
fernsehlichtheller = fernsehlicht heller
{alexa_hallo_alexa()}=hallo alexa
{wohnstubetemperatur()}= wohnstube temperatur
{ fhem("set deckenlicht.dummy on");;;;return "das licht an der decke wurde eingeschalten"}:mach das licht an der decke an
{sonnenuntergang (30,"Milight_Bogenlampe")}=sonnen untergang
{wakeUp (30,"Milight_Deckenlampe")}=sonnen aufgang
woisttelefon = wo ist telefon
woisthandy = wo ist Handy
woistmeinhandy = wo ist mein Handy
{Alexacmd ("gutenmorgen")}=guten morgen
{Alexacmd ("guteNacht")}=gute nacht
{Alexacmd ("tvlauter")}=Fernseher lauter
{Alexacmd ("tvleiser")}=Fernseher leiser
{Alexacmd ("tvprgup")}=Fernseher nächstes Programm
{Alexacmd ("tvprgdown")}=Fernseher vorheriges Programm
{Alexacmd ("tverstes")}=Fernseher das erste
{Alexacmd ("tvzweites")}=Fernseher das zweite
{Alexacmd ("tvsateins")}=fernseher sat eins
{Alexacmd ("skyerstes")}=Fernseher sky eins
{Alexacmd ("skyzweites")}=fernseher sky zwei
{Alexacmd ("skysport")}=Fernseher sky sport eins
{Alexacmd ("skysport2")}=fernseher sky sport zwei
{Alexacmd ("tvaus")}= t v aus
{Alexacmd ("fernseheran)"}= fernseher einschalten
{Alexacmd ("fernseheraus)"}= fernseher ausschalten
{alexaRoomTemperature()}=wie warm ist es Zuhause
{alexastatusFensterOffen()}=ob noch fenster auf sind|welche fenster auf sind|welche fenster noch auf sind
   room       Alexa
   stateFormat alexaFHEM
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 08 Februar 2019, 13:26:17
vermutlich hast du das npm
install in einem verzeichnis gemacht in dem noch eine alte version liegt.

Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: inesa394 am 08 Februar 2019, 13:50:02
ja ich war im home verzeichnis statt in /opt/fhem
geholfen hat dann alles zu löschen und noch mal von vorn zu beginnen
da der wechsel in opt/fhem auch nicht mehr funktionierte.
mikelsoft@mikelsoft-ZBOX-CI320NANO-series:/opt/fhem$ sudo npm install -g alexa-fhem
npm ERR! path /usr/lib/node_modules/alexa-fhem/node_modules/.bin/har-validator
npm ERR! code EEXIST
npm ERR! Refusing to delete /usr/lib/node_modules/alexa-fhem/node_modules/.bin/har-validator: is outside /usr/lib/node_modules/alexa-fhem/node_modules/har-validator and not a link
npm ERR! File exists: /usr/lib/node_modules/alexa-fhem/node_modules/.bin/har-validator
npm ERR! Move it away, and try again.

npm ERR! A complete log of this run can be found in:
npm ERR!     /home/mikelsoft/.npm/_logs/2019-02-08T12_33_14_106Z-debug.log
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: 87insane am 08 Februar 2019, 16:03:33
Um mich hier nochmal ein zu klinken...

Bei mir geht es so:
Rollo hoch = Ganz hoch (Keine Änderungen vorgenommen an iwelchen Einstellungen)
Rollo runter = geht nicht
Rollo auf zb 80% = geht

Das ging immer bisher. Geht auch aktuell noch bei mir. Wenn ich weiteres brauchen würde, würde ich im Notfall ne Routine erstellen.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: dk3572 am 08 Februar 2019, 17:11:41
Super danke.

Ich habe jetzt mal das mapping wie folgt gesetzt. Annahme meinerseits, reading=channel ist der aktuelle Kanal, cmd ist dementsprechend das set xyz channel x



ChannelController:reading=channel,cmd=channel
{
  "Arg":"FormularF1",
  "Results": [
  {
    "Name":"FormularF1",
    "PossibleSets":"toggle:noArg on:noArg off:noArg volume:slider,0,1,100 volumeUp:noArg volumeDown:noArg msg remoteControl channelUp:noArg channelDown:noArg play:noArg pause:noArg stop:noArg record:noArg showText downmix:on,off channel:Das_Erste_HD,ZDF_HD,RTL_HD,SAT.1_HD,ProSieben_HD,VOX_HD,kabel_eins_HD,SPORT1_HD,RTLII_HD,DMAX_HD,Sky_Cinema_HD,Sky_Cinema_+1_HD,Sky_Cinema_+24_HD,Sky_Cinema_Action_HD,Sky_Cinema_Hits_HD,Sky_Cinema_Family_HD,Sky_1_HD,Sky_Atlantic_HD,13th_Street_HD,SYFY_HD,Sky_Arts_HD,Beate-Uhse.TV_HD,SUPER_RTL_HD,Disney_Cinemagic_HD,Disney_Junior_HD,Discovery_HD,NatGeo_HD,Nat_Geo_Wild_HD,TNT_Comedy_HD,Universal_TV_HD,TNT_Serie_HD,History_HD,Spiegel_Geschichte_HD,E!_Entertainm._HD,TNT_Film_HD,Fox_HD mute:on,off input:tv,radio reboot:noArg restartGui:noArg shutdown:noArg statusRequest:noArg",
    "PossibleAttrs":"alias comment:textField-long eventMap:textField-long group room suppressReading userReadings:textField-long verbose:0,1,2,3,4,5 disable:1,0 disabledForIntervals do_not_notify:1,0 https:0,1 http-method:GET,POST http-noshutdown:1,0 disable:0,1 bouquet-tv bouquet-radio timeout remotecontrol:standard,advanced,keyboard lightMode:0,1 ignoreState:0,1 macaddr:textField model wakeupCmd:textField WOL_useUdpBroadcast WOL_port WOL_mode:EW,UDP,BOTH event-aggregator event-min-interval event-on-change-reading event-on-update-reading oldreadings stateFormat:textField-long timestamp-on-change-reading alarmDevice:Actor,Sensor alarmSettings alexaName alexaRoom babbleDevice cmdIcon devStateIcon devStateIcon:textField-long devStateStyle genericDeviceType:security,ignore,switch,outlet,light,blind,thermometer,thermostat,contact,garage,window,lock homebridgeMapping:textField-long icon msgContactAudio msgContactLight msgContactMail msgContactPush msgContactScreen msgParams msgPriority msgRecipient msgRecipientAudio msgRecipientLight msgRecipientMail msgRecipientPush msgRecipientScreen msgRecipientText msgTitle msgTitleShrt msgType:text,push,mail,screen,light,audio,queue siriName sortby webCmd webCmdLabel:textField-long widgetOverride userattr",
    "Internals": {
      "CHANGED": "null",
      "DEF": "192.168.178.55",
      "INTERVAL": "45",
      "NAME": "FormularF1",
      "NR": "163",
      "STATE": "on",
      "TYPE": "ENIGMA2",
      "URL": "http://192.168.178.55/",
      "modelid": "F1"
    },
    "Readings": {
      "acg": { "Value":"6", "Time":"2019-01-22 18:34:23" },
      "apid": { "Value":"259", "Time":"2019-01-22 17:52:18" },
      "ber": { "Value":"0", "Time":"2019-01-22 18:34:23" },
      "channel": { "Value":"RTL_HD", "Time":"2019-01-22 18:02:56" },
      "channelList": { "Value":"Das_Erste_HD,ZDF_HD,RTL_HD,SAT.1_HD,ProSieben_HD,VOX_HD,kabel_eins_HD,SPORT1_HD,RTLII_HD,DMAX_HD,Sky_Cinema_HD,Sky_Cinema_+1_HD,Sky_Cinema_+24_HD,Sky_Cinema_Action_HD,Sky_Cinema_Hits_HD,Sky_Cinema_Family_HD,Sky_1_HD,Sky_Atlantic_HD,13th_Street_HD,SYFY_HD,Sky_Arts_HD,Beate-Uhse.TV_HD,SUPER_RTL_HD,Disney_Cinemagic_HD,Disney_Junior_HD,Discovery_HD,NatGeo_HD,Nat_Geo_Wild_HD,TNT_Comedy_HD,Universal_TV_HD,TNT_Serie_HD,History_HD,Spiegel_Geschichte_HD,E!_Entertainm._HD,TNT_Film_HD,Fox_HD", "Time":"2019-01-22 18:23:59" },
      "currentMedia": { "Value":"1:0:19:EF10:421:1:C00000:0:0:0:", "Time":"2019-01-22 18:02:56" },
      "currentTitle": { "Value":"-", "Time":"2019-01-22 18:02:56" },
      "enigmaversion": { "Value":"2017-07-13", "Time":"2018-01-17 18:50:12" },
      "eventcurrenttime": { "Value":"-", "Time":"2019-01-22 18:02:56" },
      "eventcurrenttime_hr": { "Value":"-", "Time":"2019-01-22 18:02:56" },
      "eventcurrenttime_next": { "Value":"-", "Time":"2019-01-22 18:02:56" },
      "eventcurrenttime_next_hr": { "Value":"-", "Time":"2019-01-22 18:02:56" },
      "eventdescription": { "Value":"-", "Time":"2019-01-22 18:02:56" },
      "eventdescription_next": { "Value":"-", "Time":"2019-01-22 18:02:56" },
      "eventdescriptionextended": { "Value":"-", "Time":"2019-01-22 18:02:56" },
      "eventdescriptionextended_next": { "Value":"-", "Time":"2019-01-22 18:02:56" },
      "eventduration": { "Value":"-", "Time":"2019-01-22 18:02:56" },
      "eventduration_hr": { "Value":"-", "Time":"2019-01-22 18:02:56" },
      "eventduration_next": { "Value":"-", "Time":"2019-01-22 18:02:56" },
      "eventduration_next_hr": { "Value":"-", "Time":"2019-01-22 18:02:56" },
      "eventname": { "Value":"-", "Time":"2019-01-22 18:02:56" },
      "eventname_next": { "Value":"-", "Time":"2019-01-22 18:02:56" },
      "eventremaining": { "Value":"-", "Time":"2019-01-22 18:02:56" },
      "eventremaining_hr": { "Value":"-", "Time":"2019-01-22 18:02:56" },
      "eventremaining_next": { "Value":"-", "Time":"2019-01-22 18:02:56" },
      "eventremaining_next_hr": { "Value":"-", "Time":"2019-01-22 18:02:56" },
      "eventstart": { "Value":"-", "Time":"2019-01-22 18:02:56" },
      "eventstart_hr": { "Value":"-", "Time":"2019-01-22 18:02:56" },
      "eventstart_next": { "Value":"-", "Time":"2019-01-22 18:02:56" },
      "eventstart_next_hr": { "Value":"-", "Time":"2019-01-22 18:02:56" },
      "eventtitle": { "Value":"-", "Time":"2019-01-22 18:02:56" },
      "eventtitle_next": { "Value":"-", "Time":"2019-01-22 18:02:56" },
      "fpversion": { "Value":"None", "Time":"2018-01-17 18:50:12" },
      "hdd1_capacity": { "Value":"0.9", "Time":"2018-03-02 08:52:46" },
      "hdd1_free": { "Value":"0.9", "Time":"2018-03-02 08:52:46" },
      "hdd1_model": { "Value":"Generic(Flash Disk)", "Time":"2018-03-02 08:52:46" },
      "imageversion": { "Value":"6.0.1", "Time":"2018-01-17 18:50:12" },
      "input": { "Value":"tv", "Time":"2019-01-22 17:14:10" },
      "inputList": { "Value":"tv,radio", "Time":"2018-01-16 19:34:26" },
      "iswidescreen": { "Value":"1", "Time":"2019-01-22 18:02:56" },
      "lanmac": { "Value":"0c:8c:8f:00:45:78", "Time":"2018-03-02 08:52:46" },
      "model": { "Value":"F1", "Time":"2018-01-17 18:50:12" },
      "mute": { "Value":"off", "Time":"2019-01-22 17:14:10" },
      "nextTitle": { "Value":"-", "Time":"2019-01-22 18:02:56" },
      "onid": { "Value":"1", "Time":"2019-01-22 17:14:10" },
      "pcrpid": { "Value":"255", "Time":"2019-01-22 17:52:18" },
      "pmtpid": { "Value":"96", "Time":"2019-01-22 18:02:56" },
      "power": { "Value":"on", "Time":"2019-01-22 17:14:10" },
      "presence": { "Value":"present", "Time":"2019-01-15 14:29:19" },
      "providername": { "Value":"CBC", "Time":"2019-01-22 18:02:56" },
      "recordings": { "Value":"0", "Time":"2018-01-17 18:50:12" },
      "recordings_error": { "Value":"0", "Time":"2018-01-17 18:50:12" },
      "recordings_finished": { "Value":"0", "Time":"2018-01-17 18:50:12" },
      "recordings_next": { "Value":"0", "Time":"2018-01-17 18:50:12" },
      "recordings_next_counter": { "Value":"0", "Time":"2018-01-17 18:50:12" },
      "recordings_next_counter_hr": { "Value":"-", "Time":"2018-01-17 18:50:12" },
      "recordings_next_hr": { "Value":"-", "Time":"2018-01-17 18:50:12" },
      "recordings_next_name": { "Value":"-", "Time":"2018-01-17 18:50:12" },
      "recordings_next_servicename": { "Value":"-", "Time":"2018-01-17 18:50:12" },
      "servicename": { "Value":"RTL HD", "Time":"2019-01-22 18:02:56" },
      "servicereference": { "Value":"1:0:19:EF10:421:1:C00000:0:0:0:", "Time":"2019-01-22 18:02:56" },
      "servicevideosize": { "Value":"1920x1080", "Time":"2019-01-22 18:02:56" },
      "sid": { "Value":"61200", "Time":"2019-01-22 18:02:56" },
      "snr": { "Value":"83", "Time":"2019-01-22 18:34:23" },
      "snrdb": { "Value":"16.71", "Time":"2019-01-22 18:34:23" },
      "state": { "Value":"on", "Time":"2019-01-22 17:14:10" },
      "stateAV": { "Value":"on", "Time":"2019-01-22 17:14:10" },
      "tsid": { "Value":"1057", "Time":"2019-01-22 18:02:56" },
      "tuner_a": { "Value":"BCM7346 (internal) (DVB-S2)", "Time":"2018-01-17 18:50:12" },
      "tuner_b": { "Value":"BCM7346 (internal) (DVB-S2)", "Time":"2018-01-17 18:50:12" },
      "txtpid": { "Value":"32", "Time":"2019-01-22 17:52:18" },
      "videoheight": { "Value":"1080", "Time":"2019-01-22 18:02:56" },
      "videowidth": { "Value":"1920", "Time":"2019-01-22 18:02:56" },
      "volume": { "Value":"100", "Time":"2019-01-22 17:48:30" },
      "vpid": { "Value":"255", "Time":"2019-01-22 17:52:18" },
      "webifversion": { "Value":"OWIF 1.2.5", "Time":"2018-01-17 18:50:12" }
    },
    "Attributes": {
      "alexaName": "Test",
      "bouquet-radio": "1:7:2:0:0:0:0:0:0:0:FROM BOUQUET \"userbouquet.favourites.radio\" ORDER BY bouquet",
      "bouquet-tv": "1:7:1:0:0:0:0:0:0:0:FROM BOUQUET \"userbouquet.favourites.tv\" ORDER BY bouquet",
      "devStateIcon": "on:rc_GREEN:off off:rc_YELLOW:on absent:rc_STOP:on",
      "genericDeviceType": "media",
      "homebridgeMapping": "ChannelController:reading=channel,cmd=channel",
      "http-method": "GET",
      "icon": "dreambox",
      "model": "F1",
      "room": "Spielzimmer",
      "webCmd": "channel:input"
    }
  }  ],
  "totalResultsReturned":1
}

Das Log zeigt folgendes:

[1/22/2019, 6:24:38 PM] [FHEM] FormularF1 is media
[1/22/2019, 6:24:38 PM] [FHEM] FormularF1 has
[1/22/2019, 6:24:38 PM] [FHEM]   Custom Volume [volume;cached]
[1/22/2019, 6:24:38 PM] [FHEM]   Custom Power [power]
[1/22/2019, 6:24:38 PM] [FHEM]   On [state;on,off]
[1/22/2019, 6:24:38 PM] [FHEM]   ChannelController [channel]
  2019-01-22 18:24:38 caching: FormularF1-volume: 100
[1/22/2019, 6:24:38 PM] [FHEM]     caching: Custom Volume: 100 (as number; from '100')
  2019-01-22 18:24:38 caching: FormularF1-power: on
[1/22/2019, 6:24:39 PM] [FHEM] FormularF1-power not a number: on
  2019-01-22 18:24:39 caching: FormularF1-state: on
  2019-01-22 18:24:39 caching: FormularF1-channel: RTL_HD

Alexa meldet aber, ich soll doch bitte einen Video-Skill in der Alexa App aktivieren. Zusätzlich vermute ich ein Problem damit, dass es für den Receiver kein reading gibt, welches den Kanal als Nummer beinhaltet.

Stimmen meine Annahmen soweit?

Grüße

Hallo,

gibt es hierzu eigentlich etwas neues?
Bei meiner Dreambox gibt es den genericDeviceType media nicht.
Wie steuere ich die Box am geschicktesten mit diesem Alexa Modul? (ohne Custom)

Danke für Hilfe und VG
Dieter
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: gvzdus am 08 Februar 2019, 17:30:19
@inesa394:
Das wirkt nach einem Abbruch während des Update.

Radikale Methode:
sudo rm -rf /usr/lib/node_modules/alexa-fhem

... und dann nochmal der install...

Im Gutfall sieht das nach 1-2 Minuten dann so aus:
# sudo npm install -g alexa-fhem
/usr/bin/alexa-fhem -> /usr/lib/node_modules/alexa-fhem/bin/alexa
+ alexa-fhem@0.5.15
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 08 Februar 2019, 17:37:46
@dk3572: was soll es da neues geben? einfach das attribut setzen. attr <name> genericDeviceType media
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: dk3572 am 08 Februar 2019, 17:39:48
@dk3572: was soll es da neues geben? einfach das attribut setzen. attr <name> genericDeviceType media

Wie schon geschrieben, das gibt es in meiner Dreambox nicht.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 08 Februar 2019, 17:41:00
und wie kommst du darauf das es das in deiner dreambox geben sollte?

mach doch bitte genau das was ich geschrieben habe...
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: dk3572 am 08 Februar 2019, 17:48:04
ok, habe ich gemacht.
attr SATReceiver genericDeviceType media
Das homebridgeMapping in der Dreambox sieht so aus:

ChannelController:reading=channel,cmd=channel
Was muss jetzt noch ins alexaMapping? Sowas in der Art:

ChannelController=verb=schalte,articles=den,valuePrefix=auf,value=ard,zdf,rtl,sat1,pro7,hessen
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: Esjay am 08 Februar 2019, 18:34:10
Einfach alexaName vergeben, in der App neu suchen lassen, darauf achten, dass er als Fernseher erkannt wird. anschließend wie Alexa vorschlägt den Ein Befehl geben, und dann kannst du ihn steuern.
Grüße
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 08 Februar 2019, 18:35:42
alexaMapping ist für den smart home
skill nicht relevant
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: Sascha_F am 08 Februar 2019, 18:41:34
Hallo zusammen,

bitte entschuldigt, wenn die Frage blöd ist oder ich es beim schnellen "überlesen" nicht gesehen habe:

Ich verwende alexa-fhem in der v0.4.4 mit SmartHome- und Custom-Skill.

Wenn ich es richtig verstanden habe, kann die neue Version nicht mit Custom-Skill umgehen, sondern "nur" noch mit dem SmartHome-Skill.
Der Custom wäre damit hinfällig (ich verwende ihn aktuell nicht für vieles, aber z.B. um Kodi auf einem anderen RPi zu steuern (Play, Stop, Pause-Funktionen). Der Wegfall wäre nicht schön, aber damit müsste ich dann leben, richtig?

Ein Update für das "alte" alexa-fhem gibt es nicht. Oder habe ich das falsch interpretiert?

Danke euch und viele Grüße
Sascha
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 08 Februar 2019, 18:45:09
ja. das hast du falsch interpretiert.

es geht immer noch alles was vorher ging. zusätzlich kann man statt einem eigenen smart home skill jetzt auch den FHEM Connector skill verwenden. siehe wiki.

wenn man keinen custom skill möchte/braucht kommt man so komplett ohne port fowarding, aws lambda und eigenen skill aus.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: dk3572 am 08 Februar 2019, 18:48:47
Einfach alexaName vergeben, in der App neu suchen lassen, darauf achten, dass er als Fernseher erkannt wird. anschließend wie Alexa vorschlägt den Ein Befehl geben, und dann kannst du ihn steuern.
Grüße

Ich habe jetzt schon 3 mal die Dreambox aus der App gelöscht und neu suchen lassen.
Jedes mal vorher alexa gestoppt und neu gestartet.
Die Box hat den Typ media, wird aber immer wieder als Schalter erkannt.
Was muss ich noch machen?
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 08 Februar 2019, 18:50:47
du musst nix stoppen und neu starten. ein set <alexa> add <name> reicht.

welche alexa-fhem version hast du installiert?

und vor allem solltest du mal ins log schauen...
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: dk3572 am 08 Februar 2019, 19:01:31
du musst nix stoppen und neu starten. ein set <alexa> add <name> reicht.

welche alexa-fhem version hast du installiert?

und vor allem solltest du mal ins log schauen...

Ich nutze Version 0.5.15
Im alexa Device ein set alexa add <Name der Dreambox in Fhem> oder <alexaName der Box>?
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 08 Februar 2019, 19:02:39
fhem kommandos gehen immer auf den fhem device namen.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: dk3572 am 08 Februar 2019, 19:12:07
Im Log taucht die Box jetzt auf

[2019-2-8 19:06:51] [FHEM] SATReceiver is media
[2019-2-8 19:06:51] [FHEM] SATReceiver has
[2019-2-8 19:06:51] [FHEM]   Custom Volume [volume;cached]
[2019-2-8 19:06:51] [FHEM]   Custom Power [power]
[2019-2-8 19:06:51] [FHEM]   On [state;on,off]
[2019-2-8 19:06:51] [FHEM]   Volume [volume]
[2019-2-8 19:06:51] [FHEM]   Programm [channel]
[2019-2-8 19:06:51] [FHEM]   LauterLeiser [state]
[2019-2-8 19:06:51] [FHEM]   ChannelController [channel]
[2019-2-8 19:06:51] [FHEM]     caching: Custom Volume: 65 (as number; from '65')
[2019-2-8 19:06:51] [FHEM] SATReceiver-power not a number: on

In der App wird sie nach wie vor als Schalter gefunden.

Edit:
In den customSlotTypes müsste nach dem add SatReceiver dieser doch auch dort auftauchen, oder?
Dort steht nur die Box mit dem alexaName als dreambox drin.

Edit2:
Jetzt auch den alexaName der Box geändert, Fhem neu gestartet, in App neu suchen lassen, alles ohne Erfolg.

Was kann ich noch tun oder an Infos liefern?
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: TomLee am 08 Februar 2019, 20:34:12
Im Log taucht die Box jetzt auf

[2019-2-8 19:06:51] [FHEM] SATReceiver is media
[2019-2-8 19:06:51] [FHEM] SATReceiver has
[2019-2-8 19:06:51] [FHEM]   Custom Volume [volume;cached]
[2019-2-8 19:06:51] [FHEM]   Custom Power [power]
[2019-2-8 19:06:51] [FHEM]   On [state;on,off]
[2019-2-8 19:06:51] [FHEM]   Volume [volume]
[2019-2-8 19:06:51] [FHEM]   Programm [channel]
[2019-2-8 19:06:51] [FHEM]   LauterLeiser [state]
[2019-2-8 19:06:51] [FHEM]   ChannelController [channel]
[2019-2-8 19:06:51] [FHEM]     caching: Custom Volume: 65 (as number; from '65')
[2019-2-8 19:06:51] [FHEM] SATReceiver-power not a number: on

In der App wird sie nach wie vor als Schalter gefunden.

Edit:
In den customSlotTypes müsste nach dem add SatReceiver dieser doch auch dort auftauchen, oder?
Dort steht nur die Box mit dem alexaName als dreambox drin.

Edit2:
Jetzt auch den alexaName der Box geändert, Fhem neu gestartet, in App neu suchen lassen, alles ohne Erfolg.

Was kann ich noch tun oder an Infos liefern?

Welche der möglichen (https://forum.fhem.de/index.php/topic,95272.msg895281.html#msg895281) Befehle hast du denn bisher getestet ? oder wartest du nur auf ein kleines TV-Icon in der App ? hab gar kein genericDevicetype angegeben vor paar Tagen  beim testen, meine  2 TVs werden aktuell als Typ sonstiges erkannt, testen kann ich gerade nicht.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 08 Februar 2019, 20:36:40
@dk3572: der schalter liegt daran das dein device on und off hat. das überschreibt alles andere. die kanalwahl müsste trotzdem gehen.

auch customSlotTypes ist für smart home nicht relevant.

Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: ToKa am 08 Februar 2019, 21:53:58
Hallo zusammen,

ich konnte das Modul problemlos auf meinem Testserver installieren und die Steuerung über Alexa funktioniert für die ersten Geräte (Schalter, Thermostatventil) sehr gut.

Jetzt habe ich einen "FIBARO System FGDW002 Door Opening Sensor 2" mit genericDeviceType = contact. Das Gerät wird aber als Thermostat erkannt, da der Sensor auch die Temperatur misst also ein entsprechendes Reading besitzt. Grundsätzlich ist das ja gut, aber den Zustand offen oder geschlossen sehen / abfragen zu können, wäre prima.

Geht das (noch) nicht oder mache ich etwas falsch?

Beste Grüße
Torsten
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: dk3572 am 08 Februar 2019, 21:55:12
Welche der möglichen (https://forum.fhem.de/index.php/topic,95272.msg895281.html#msg895281) Befehle hast du denn bisher getestet ? oder wartest du nur auf ein kleines TV-Icon in der App ? hab gar kein genericDevicetype angegeben vor paar Tagen  beim testen, meine  2 TVs werden aktuell als Typ sonstiges erkannt, testen kann ich gerade nicht.

Tja, woher soll man das alles wissen?
Bei genericDeviceType gibt es eine Auswahl, dort fehlt media. Woher soll ich wissen das man das händisch setzen muss?
Es gibt den Hinweis, dass das TV Symbol in der App erscheinen sollte. Woher soll ich wissen das es auch so funktioniert?
Ganz abgesehen davon, das ich nun die richtigen Kommandos auch nicht kenne.
Aber ich suche und lerne weiter  ;)
Danke noch mal an alle für die Hilfe und schönes Wochenende.
VG Dieter
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: TomLee am 09 Februar 2019, 09:56:14
Das liegt mit Sicherheit nicht an dem hier verwendeten Modul sondern an diesem
https://forum.fhem.de/index.php/topic,82631.msg747482.html#msg747482 (https://forum.fhem.de/index.php/topic,82631.msg747482.html#msg747482)
und da hilft
https://wiki.fhem.de/wiki/Event-on-change-reading (https://wiki.fhem.de/wiki/Event-on-change-reading)
Titel: 39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: sTaN am 09 Februar 2019, 11:02:45
vermutlich hast du das npm
install in einem verzeichnis gemacht in dem noch eine alte version liegt.

Man muss doch aber nicht zwingend in das /opt/fhem Verzeichnis wechseln und das „sudo npm update -g alexa-fhem“ ausführen oder?
Hatte vorgestern auch ein Update gemacht und gesehen, dass ich im pi Homeverzeichnis war.
Oder spielt das nur eine Rolle, falls er in dem aktuellen Verzeichnis eine Version findet?
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 09 Februar 2019, 11:06:32
@dk3572: ich habe dich genau geschrieben was du setzen sollst. da steht nichts von einer auswahl.

es gibt keine 'richtigen' kommandos. was alexa versteht oder nicht ändert sich dauernd. du kannst nur die verlinkte doku lesen und probieren.

ich habe eben die prioritäten der erkannten device typen geändert. media hat jetzt vorrang und switch kommt als letztes.

@ToKa: meinst du wirklich thermostat oder doch thermometer?
ich habe auch hier die reihenfolge geändert. damit müsste es gehen. vermutlich siehst du jetzt aber keine temperatur mehr. abfragen müsste trozdem noch gehen. wenn du den erst in der app auch sehen möchtest musst du den die temperatur auf ein anderes device kopieren und dies zusätzlich ein binden. z.b. per readingsProxy.

@sTaN: umgekehrt: wenn man die neueste version von npmjs holen möchte darf im aktuellen verzeichnis nichts mit gleichem namen liegen. alles andere ist egal.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: dk3572 am 09 Februar 2019, 11:46:45
@dk3572: ich habe dich genau geschrieben was du setzen sollst. da steht nichts von einer auswahl.

es gibt keine 'richtigen' kommandos. was alexa versteht oder nicht ändert sich dauernd. du kannst nur die verlinkte doku lesen und probieren.

ich habe eben die prioritäten der erkannten device typen geändert. media hat jetzt vorrang und switch kommt als letztes

Hallo justme1968,

ich hoffe du hast meinen letzten Beitrag nicht als Vorwurf aufgefasst. Sollte nämlich keiner sein.
Danke für deine Arbeit und Unterstützung.
Ich spiel dann mal weiter  ;)

Schönes Wochenende und VG
Dieter
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: balli1187 am 09 Februar 2019, 16:25:52
@dk3572: ich habe dich genau geschrieben was du setzen sollst. da steht nichts von einer auswahl.
Ich würde an der Stelle um etwas Verständnis werben. Normalerweise wird man hier im Forum und auch hier im Thread immer wieder darauf hingewiesen, dass man sich an die Möglichkeiten/Vorgaben von FHEMWEB halten soll.
Ich hatte mich auch mal versucht das einzurichten und wusste nicht, ob hier damals über eine beta-Version diskutiert wurde oder nicht.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: ToKa am 09 Februar 2019, 20:01:43

@ToKa: meinst du wirklich thermostat oder doch thermometer?
ich habe auch hier die reihenfolge geändert. damit müsste es gehen. vermutlich siehst du jetzt aber keine temperatur mehr. abfragen müsste trozdem noch gehen. wenn du den erst in der app auch sehen möchtest musst du den die temperatur auf ein anderes device kopieren und dies zusätzlich ein binden. z.b. per readingsProxy.

Ich habe das Gerät in der Alexa App gelöscht und neu gesucht, aber es wird wieder von Tyo Temperatursensor erkannt und hinzugefügt - sprich es wird nur die Temperatur angezeigt. Das gleiche auch bei einem Fibaro Rauchmelder.

Alexa-fhem Version ist die 0.5.17

Beste Grüße
Torsten
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: Sascha_F am 10 Februar 2019, 00:54:49
So, ich möchte mich noch einmal zu Wort melden :-)

Der CustomSkill läuft jetzt auch (wieder) neben FHEM "Connector". Super finde ich auch die Umstellung auf filter" : "alexaName=..*, --> so braucht es endlich nicht mehr den separaten room alexa :-)

Ebenso ist es für "Neueinsteiger" auch sicher deutlich einfacher, direkt start/stop/restart/reload im Device nutzen zu können, als vorher über (zumindest bei mir) DOIF und Dummy für den Status!

Im global habe ich genericDeviceType media ergänzt und meine TVs hinzugefügt --> wurden auch korrekt als "Fernseher" erkannt. Hat jemand eine Ahnung, ob auch Kodi -steuerbar- hinzugefügt werden kann (und wenn ja, auch über media?)?

Viele Grüße
Sascha
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: Markus. am 10 Februar 2019, 07:21:36
Hallo Zusammen,

Hoffe das gehört hier hin.. ;-)
habe heute mal ein FHEM- Update gemacht. Verwende die Alexa-fhem V 0.4.4 und habe nund folgende Readings


NR 195
NTFY_ORDER 50-alexa
STATE  stopped; alexa-fhem not installed. install with 'sudo npm install -g alexa-fhem'.
TYPE  alexa
active  0
alexa-fhem version  0.4.4
logfile  ./log/alexa-%Y-%m-%d.log

Habe irgendwie am Rande mitbekommen, das es eine neue Version gibt. Ich verwende eine Custom Skill mit dem normalen Smart Home skill von Amazon. Funktioniert auch alles weiterhin soweit, wie es im Moment aussieht.
Aber muss ich da was anpassen damit der ServiceStatus wieder normal angezeigt wird?
Hat das irgendwas mit den Umfangreichen Änderungen am Modul zu tun

Gruß

Markus
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: Romoker am 10 Februar 2019, 10:31:24
@Markus

die Meldung hat mit der neuen alexa-fhem Version zu tun. Sie unterstützt neben dem Smart Home Skill parallel auch den Custom Skill, falls du ihn nutzt. Ich empfehle auf die neue Version zu migrieren. Wie das geht, hat MadMax-FHEM hier beschrieben: https://forum.fhem.de/index.php/topic,94817.msg900326.html#msg900326 (https://forum.fhem.de/index.php/topic,94817.msg900326.html#msg900326)
Viele Grüße
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: Sascha_F am 10 Februar 2019, 13:16:16
Hallo Zusammen,

Hoffe das gehört hier hin.. ;-)
habe heute mal ein FHEM- Update gemacht. Verwende die Alexa-fhem V 0.4.4 und habe nund folgende Readings


NR 195
NTFY_ORDER 50-alexa
STATE  stopped; alexa-fhem not installed. install with 'sudo npm install -g alexa-fhem'.
TYPE  alexa
active  0
alexa-fhem version  0.4.4
logfile  ./log/alexa-%Y-%m-%d.log

Habe irgendwie am Rande mitbekommen, das es eine neue Version gibt. Ich verwende eine Custom Skill mit dem normalen Smart Home skill von Amazon. Funktioniert auch alles weiterhin soweit, wie es im Moment aussieht.
Aber muss ich da was anpassen damit der ServiceStatus wieder normal angezeigt wird?
Hat das irgendwas mit den Umfangreichen Änderungen am Modul zu tun

Gruß

Markus

Hi Markus,

denk daran, dass Du die Daten statt in der config.json jetzt in ./alexa-fhem.cfg einträgst (sofern Du nicht wieder auf config.json geändert hast).

Ich selbst habe das bisherige alexa-device gelöscht und neu angelegt. Vorher natürlich auch die neue alexa-fhem Version installiert (war auch bis gestern noch auf der v0.4.4). Das notify und bei mir ein DOIF für start/restart/stop sind hinterher nicht mehr erforderlich, da das Modul bereits alles integriert hat.

Wenn Du es wie in der Anleitung machst, befindet sich die alexa-fhem.cfg unter /opt/fhem. Das Installationsverzeichnis von alexa-fhem ist /usr/lib/node_modules.

Für key.pem und cert.pem habe ich mir unter /opt/fhem einen Ordner alexa-fhem-Zertifikate erstellt und entsprechend in der alexa-fhem.cfg hinterlegt, da ich unsicher war, ob diese bei zukünftigen Updates direkt im alexa-fhem-Installationsverzeichnis erhalten bleiben.

Danach habe ich den Custom-Smarthome-Skill deaktiviert, alle Geräte gelöscht, die in der App als "offline" angezeigt wurden und dann neu gescannt.
Beachte auch: Die neue Version benötigt den Raum alexa nicht mehr! Es werden alle Geräte "aufgenommen", bei denen das Attribut alexaName vorhanden ist.


In eigener Sache: Kann mir bitte jemand sagen, wozu das Attribut alexaRoom gut ist? Ich hatte es mal gesetzt, mal nicht - konnte aber keinen Unterschied feststellen. Die Geräte wurden in der Alexa-App nicht einem Raum/einer Gruppe mit gleichem Wortlaut zugeordnet oder ähnlich.

Auch zu alexaConfirmationLevel und alexaStatusLevel finde ich irgendwie nichts mehr (beide hatte ich bisher gesetzt). Ich gehe davon aus, dass diese nur i.V.m. Custom-Skill relevant sind, richtig? Aber was bedeutet denn welche Ausprägung?

Danke + viele Grüße
Sascha
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: TomLee am 10 Februar 2019, 13:35:01
In eigener Sache: Kann mir bitte jemand sagen, wozu das Attribut alexaRoom gut ist? Ich hatte es mal gesetzt, mal nicht - konnte aber keinen Unterschied feststellen. Die Geräte wurden in der Alexa-App nicht einem Raum/einer Gruppe mit gleichem Wortlaut zugeordnet oder ähnlich.
alexaRoom ist eigentlich nur für den Costum-Skill, neu ist mir jetzt auch das man es nun auch für Lightscene und strucure verwenden kann -siehe Wiki -> Was geht alles.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: ToKa am 11 Februar 2019, 18:37:21
Hallo justme,

ich habe den Fensterkontakt noch einmal gelöscht in der Alexa-App und ein Reload durchgeführt. Das Gerät ist umgehend wieder in der App als Temperatursensor angelegt worden. Hier der Auszug aus dem Log und ein List des Geräts:

[2019-2-11 18:25:33] [FHEM] Fetching FHEM devices...
[2019-2-11 18:25:33] [FHEM] fetching: http://127.0.0.1:8083/fhem?cmd=jsonlist2%20NAME=EG_ga_SEN_Tuerkontakt_Garagentor&XHR=1
*** FHEM: connected
[2019-2-11 18:25:33] [FHEM] got: 1 results
[2019-2-11 18:25:33] [FHEM] EG_ga_SEN_Tuerkontakt_Garagentor is contact
[2019-2-11 18:25:33] [FHEM] EG_ga_SEN_Tuerkontakt_Garagentor has
[2019-2-11 18:25:33] [FHEM]   BatteryLevel [battery]
[2019-2-11 18:25:33] [FHEM]   StatusLowBattery [battery]
[2019-2-11 18:25:33] [FHEM]   CurrentTemperature [temperature]

Internals:
   DEF        d14c12e6 34
   FUUID      5c5bef9b-f33f-2e5f-2b1c-6c7c5f3889842337
   IODev      ZWAVE1
   NAME       EG_ga_SEN_Tuerkontakt_Garagentor
   NR         205
   STATE      closed
   TYPE       ZWave
   ZWaveSubDevice no
   homeId     d14c12e6
   nodeIdHex  22
   READINGS:
     2017-10-22 17:34:51   alarm           HomeSecurity: Tampering - product covering removed
     2018-02-23 16:34:20   alarm_AccessControl Window/Door is closed, notificationIsOn
     2017-10-22 17:42:03   alarm_HomeSecurity Event cleared: Previous Events cleared, notificationIsOn
     2017-10-24 20:04:27   assocGroups     3
     2018-02-22 02:30:42   battery         60 %
     2018-01-04 18:07:09   model           FIBARO System FGDW002 Door Opening Sensor 2
     2018-01-04 18:07:09   modelConfig     fibaro/fgdw2.xml
     2018-01-04 18:07:09   modelId         010f-0702-1000
     2018-01-14 13:16:41   neighborList    ZWAVE1 ST_fl_US_Wandspot E1_wz_ZS_Tischleuchte_Wand E2_fl_ZS_Wandspot E2_ku_ZS_Tischleuchte E3_fl_ZS_Wandspot EG_ga_ZS_LEDStrip_Glasbausteine E1_wz_ZS_AllInOnePC
     2018-01-04 01:12:41   neighborUpdate  failed
     2018-01-23 06:38:44   reportedState   dim 19
     2018-01-23 06:38:44   state           dim 19
     2018-02-23 06:15:15   temperature     6.4 C
     2018-02-24 04:57:23   timeToAck       0.104
     2018-02-24 04:57:23   transmit        OK
     2018-02-24 04:57:21   wakeup          notification
     2017-10-22 17:34:52   wakeupReport    interval 64800 target 1
Attributes:
   DbLogInclude alarm_AccessControl,alarm_HomeSecurity,temperature
   IODev      ZWAVE1
   alexaName  Garagentor
   alias      Garagentor
   classes    ZWAVEPLUS_INFO ASSOCIATION ASSOCIATION_GRP_INFO APPLICATION_STATUS BATTERY CONFIGURATION CRC_16_ENCAP DEVICE_RESET_LOCALLY FIRMWARE_UPDATE_MD MANUFACTURER_SPECIFIC MULTI_CHANNEL_ASSOCIATION ALARM POWERLEVEL SECURITY SENSOR_MULTILEVEL VERSION WAKE_UP
   devStateIcon .*closed:fts_garage_door_100 .*open:fts_garage
   event-on-change-reading .*
   event-on-update-reading battery,temperature,wakeup
   extendedAlarmReadings 1
   genericDeviceType contact
   group      Sicherheit
   icon       hue_room_carport
   room       Garage,GoogleAssistant,Übersicht
   stateFormat {(split(/,|is /, ReadingsVal($name,"alarm_AccessControl","")))[1]}
   vclasses   ALARM:5 APPLICATION_STATUS:1 ASSOCIATION:2 ASSOCIATION_GRP_INFO:1 BATTERY:1 CONFIGURATION:1 CRC_16_ENCAP:1 DEVICE_RESET_LOCALLY:1 FIRMWARE_UPDATE_MD:4 MANUFACTURER_SPECIFIC:2 MULTI_CHANNEL_ASSOCIATION:3 POWERLEVEL:1 SECURITY:1 SENSOR_MULTILEVEL:5 VERSION:2 WAKE_UP:2 ZWAVEPLUS_INFO:2

Vielleicht kannst Du damit ja herausfinden, warum der Kontakt nicht als solcher erkannt wird. Wenn ich sonst noch etwas liefern kann, lass es mich wissen.

Beste Grüße
Torsten
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: stefanru am 11 Februar 2019, 20:59:34
Hi justme,

ich habe auch mal auf die neue Version umgestellt.
Alles bestens. Funktioniert einwandfrei.

Habe aber ein paar fixmes von mir nachziehen müssen.
Ein großer Teil spielereien. Ich kann auch nicht mehr alle fixes 100% dem Fehler zuordnen, aber ich versuche es zu beschreiben.
Aber auch funktionale wie der "undefiend endlos loop" usw.

Ich würde sie dir hier gern mal vorstellen eventuell könntest du etwas in den standard übernehmen.
Vielleicht kannst du es auch besser lösen, sind nur hackes die mir aber sehr helfen.
Was du nicht übernimmst ziehe ich weiter von Hand nach.

Vielen Dank für die tolle Arbeit.

Fixmes (immer eine Zeile davor zur Einordnung, Zeilen Angabe aus Version 0.5.15, stimmen aber nicht ganz da sich mit jeder Änderung ja die Zeilen verschieben. Solltest du etwas nicht finden gebe ich gerne noch eine genauere Einordung):

Ich kann undefiend nicht auf undefiend stellen loop, Zeile 2144
        response.response.outputSpeech.text = 'Ich kenne: '+response.response.outputSpeech.text;
//fixme Fehler
      } else if( command.characteristic && device !==undefined && command.device !== undefined) {

Doorstate fix, open erkennung mit regexp, Zeile 1972:
            state += 'der Batteriestand ist '+ ((device.fhem.cached(device.mappings.StatusLowBattery.informId)==='ok')?'in ordnung':'niedrig');

          }
  //fixme doorstate
  var patt = /open.*/i;
  if( device.mappings.CurrentDoorState ) {
    if( state ) {state = state.replace( ' und ', ', ' ); state += ' und ' };
    state += 'ist '+ ((patt.test(device.fhem.cached(device.mappings.CurrentDoorState.informId)))?'geöffnet':'geschlossen');
          } else if( device.mappings.ContactSensorState ) {
    if( state ) {state = state.replace( ' und ', ', ' ); state += ' und ' };
    state += 'ist '+ ((patt.test(device.fhem.cached(device.mappings.ContactSensorState.informId)))?'geöffnet':'geschlossen');
          }

Fenster und Fensterkontakt, Zeile 686.
          ret += '\n    rollos';
//fixme Fenster
if( !seen['fenster'] )
        ret +='\n    fenster';

Einfacher m3u Audiowiedergabe, für z.B. Plex Ausioausgabe. Hier im Forum von mir beschrieben, Zeile 1628:
                response.response.outputSpeech.ssml = result;
              }
    // fixme AudioPlayer Test
              if( match = result.match( /<myaudiourl>(.*)<\/myaudiourl>/ ) ) {
                  log.info ( 'Audiourl Match: ' + match[1] );
                  var txt = result.match( /<myaudiotext>(.*)<\/myaudiotext>/ )
                  log.info ( 'Audiotext Match: ' + txt[1] );
                  response.response = {
                    shouldEndSession: true,
                    outputSpeech: {                     
                                     type: "PlainText",
                                     text: txt[1]                     
                                  },
                    directives: [
                      {
                        type: "AudioPlayer.Play",
                        playBehavior: "REPLACE_ALL", // Setting to REPLACE_ALL means that this track will start playing immediately
                        audioItem: {
                            stream: {                         
                              url: match[1],
                              token: "1", // Unique token for the track - needed when queueing multiple tracks                           
                              offsetInMilliseconds: 0
                                    }
                                  }
                      }
                               ]
                                   }}
                           

Device mappings für custom Skill (Humidy, Pressure, Wind, UV Index, CurrentLux, Forecast, CurrentLiter, CurrentKwh, CurrentSensorState), Zeile 1882
            state += ' misst '+ device.fhem.cached(device.mappings.CurrentTemperature.informId).replace('.',',') +' Grad';
          }
 
     // fixme Humidity
  if( device.mappings.CurrentRelativeHumidity ) {
            if( state ) {state = state.replace( ' und ', ', ' ); state += ' und ' };
if ( state.search(' misst ') == -1) { state += ' misst ';};
            state += device.fhem.cached(device.mappings.CurrentRelativeHumidity.informId).replace('.',',') +' Prozent Luftfeuchte';
             }
// fixme Pressure
  if( device.mappings.CurrentRelativePressure ) {
            if( state ) {state = state.replace( ' und ', ', ' ); state += ' und ' };
if ( state.search(' misst ') == -1) { state += ' misst ';};
            state += device.fhem.cached(device.mappings.CurrentRelativePressure.informId).replace('.',',') +' Hektopascal Luftdruck';
             }
// fixme Wind
  if( device.mappings.WindSpeed ) {
           if( state ) { state = state.replace(' und ', ', ' ); state += ' und ' };
   if ( state.search(' misst ') == -1) { state += ' misst ';};
            state += device.fhem.cached(device.mappings.WindSpeed.informId).replace('.',',') +' kmH Windgeschwindigkeit';
             }
  // fixme UVIndex
if (device.mappings.UVIndex) {
  if( parseInt(device.fhem.cached(device.mappings.UVIndex.informId)) > 0) {
            if( state ) {state = state.replace( ' und ', ', ' ); state += ' und ' };
            state += 'der UV Index ist '+ device.fhem.cached(device.mappings.UVIndex.informId).replace('.',',');
             }
}
    // fixme CurrentLux
if (device.mappings.CurrentLux) {
  if( parseInt(device.fhem.cached(device.mappings.CurrentLux.informId)) > 0) {
            if( state ) {state = state.replace( ' und ', ', ' ); state += ' und ' };
if ( state.search(' misst ') == -1) { state += ' misst ';};
            state += device.fhem.cached(device.mappings.CurrentLux.informId).replace('.',',') +' Lux';;
             }
}
    // fixme Forecast
  if( device.mappings.Forecastcode ) {
            if( state ) {state = state.replace( ' und ', ', ' ); state += ' und ' };
            state += 'die Vorhersage ist '+ device.fhem.cached(device.mappings.Forecastcode.informId);
             }
   // fixme CurrentLiter
  if( device.mappings.CurrentLiter ) {
            if( state ) {state = state.replace( ' und ', ', ' ); state += ' und ' };
            state += 'der Füllstand ist '+ device.fhem.cached(device.mappings.CurrentLiter.informId) +' Liter';
             }
    // fixme CurrentKwh
  if( device.mappings.CurrentKwh ) {
            if( state ) {state = state.replace( ' und ', ', ' ); state += ' und ' };
            state += 'der Zählerstand ist '+ device.fhem.cached(device.mappings.CurrentKwh.informId).replace('.',',') +' Kilowattstunden';;
             }
   // fixme CurrentSensorState
  if( device.mappings.CurrentSensorState ) {
            if( state ) {state = state.replace( ' und ', ', ' ); state += ' und ' };
            state += 'der Status ist '+ device.fhem.cached(device.mappings.CurrentSensorState.informId).replace('.',' ');
             }

Gruß,
Stefan
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: sbiermann am 12 Februar 2019, 08:20:09
Moin,
wie betreibe ich denn eine aktuelle alexa-fhem mit dem 39_alexa.pm Modul wenn beides in einen Kubernetes Cluster läuft, soweit ich das sehe gibt es in dem Modul keine Möglichkeit eine IP oder DNS-Namen anzugeben wo das Modul das aktuelle alexa-fhem findet. Laut Doku erwartet es anscheinend das alles auf dem gleichen Rechner/Container läuft, was ich aber sehr unschön wäre.

Hintergrund ist, ich stelle gerade meine Softwarekomponenten auf HA-Betrieb um und ich verwende noch eine uralt Alexa 0.3.5 Version, die würde ich dann gleichzeitig mal updaten wollen. FHEM ist mittlerweile schon aktuell.

Viele Grüße
Stefan
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 12 Februar 2019, 08:29:20
@ToKa: welche alexa-fhem version ist das ?

@stefanru: ich schaue es mir an.

@sbiermann: das ist schon x mal erklärt worden ...

- wenn du die neuen features wie den autostart nicht nutzen möchtest bleibt alles beim alten
- wenn du den lokalen autostart nutzen möchtest geht alles automatisch sobald lokal installiert ist
   eventuell musst du dein altes config file übernehmen oder das neue anpassen
- wenn du alexa-fhem auf einem anderen host automatisch starten möchtest  gibt es die
   alexaFHEM-host und alexaFHEM-user attribute

vom autostart abgesehen ist es wie bisher auch: nicht das modul muss alexa-fhem finden sondern alexa-fhem muss deine fhem installation finden.

Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: sbiermann am 12 Februar 2019, 09:03:23
Alles klar, danke, das könnte mal mit in die Doku aufgenommen werden. In den vielen Threads hier findet man die Info nicht mehr.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: Paul am 12 Februar 2019, 16:24:05
Hallo.

ich wußte warum ich so lange mit der Installation gewartet habe. Bei mir ist es nicht einfach. >:(

Kann mir jemand auf die Sprünge helfen, es happert schon nach der dritten Wiki Anweisung.

nuc@NUC:/$ node --version
v8.9.4
nuc@NUC:/$ sudo npm install -g alexa-fhem
/usr/local/lib/node_modules/npm/bin/npm-cli.js:85
      let notifier = require('update-notifier')({pkg})
      ^^^

SyntaxError: Block-scoped declarations (let, const, function, class) not yet supported outside strict mode
    at exports.runInThisContext (vm.js:53:16)
    at Module._compile (module.js:374:25)
    at Object.Module._extensions..js (module.js:405:10)
    at Module.load (module.js:344:32)
    at Function.Module._load (module.js:301:12)
    at Function.Module.runMain (module.js:430:10)
    at startup (node.js:141:18)
    at node.js:980:3
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 12 Februar 2019, 16:31:52
versuch mal bitte eine neuere node version
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: Paul am 12 Februar 2019, 17:15:45
leider keine Besserrung. Ich lass es

nuc@NUC:/$ nvm use v10.15.0
Now using node v10.15.0 (npm v6.4.1)
nuc@NUC:/$ node -v
v10.15.0
nuc@NUC:/$ sudo npm install -g alexa-fhem
/usr/local/lib/node_modules/npm/bin/npm-cli.js:85
      let notifier = require('update-notifier')({pkg})
      ^^^

SyntaxError: Block-scoped declarations (let, const, function, class) not yet supported outside strict mode
    at exports.runInThisContext (vm.js:53:16)
    at Module._compile (module.js:374:25)
    at Object.Module._extensions..js (module.js:405:10)
    at Module.load (module.js:344:32)
    at Function.Module._load (module.js:301:12)
    at Function.Module.runMain (module.js:430:10)
    at startup (node.js:141:18)
    at node.js:980:3
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: Paul am 12 Februar 2019, 19:55:48
so jetzt habe ich alexa-fhem installieren können , nur leider ohne sudo.

jetzt ist wohl alexa-fhem in einem falschen Verzeichnis gelandet. Kann man das verändern?

nuc@NUC:~$ cd /home/nuc/.nvm/versions/node/v10.15.0/lib/node_modules/alexa-fhem/nuc@NUC:~/.nvm/versions/node/v10.15.0/lib/node_modules/alexa-fhem$ dir
bin     createKey.sh  lambda.js  node_modules  README.md
config-sample.json  key   lib      package.json
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 12 Februar 2019, 19:57:20
löschen und mit sudo und mit -g installieren.

du kannst auch versuchen den pfad mit alexFHEM-cmd anzugeben.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: Paul am 12 Februar 2019, 20:15:01
löschen und mit sudo und mit -g installieren.


mit sudo npm install -g alexa-fhem habe ich ja leider die Fehler bekommen.

mit npm install -g alexa-fhem hat es bis auf dem Pfad geklappt. Ich weiß nicht warum.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 12 Februar 2019, 20:17:02
weil mit sudo nicht die version verwendet wird die du mit ppm einstellst. das ppm musst du auch mit sudo ausführen.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: ToKa am 12 Februar 2019, 20:48:44
@ToKa: welche alexa-fhem version ist das ?

alexa-fhem version 0.5.17
39_alexa.pm           18428 2019-01-26 18:09:15Z justme1968

Müsste alles aktuell sein oder?

Gruß
Torsten
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 12 Februar 2019, 20:50:06
ja. ist aktuell.

dann brauche ich die doscovery antwort aus dem log.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: ToKa am 12 Februar 2019, 21:25:27
Hallo justme,

ich hoffe, das ist der richtige Teil aus dem Log:
[2019-2-11 18:24:18] {"event":{"header":{"namespace":"Alexa.Discovery","name":"AddOrUpdateReport","payloadVersion":"3","messageId":"52af9543-b8f5-4785-89b6-aee549fa76bc"},"payload":{"endpoints":[{"endpointId":"ZWave_d14c12e6-34","manufacturerName":"FHEMZWave","modelName":"FHEMFIBARO System FGDW002 Door Opening Sensor 2","version":"<unknown>","friendlyName":"garagentor","description":"n: EG_ga_SEN_Tuerkontakt_Garagentor, r: garage,googleassistant,übersicht","actions":[],"capabilities":[{"type":"AlexaInterface","interface":"Alexa.TemperatureSensor","version":"3","properties":{"supported":[{"name":"temperature"}],"proactivelyReported":false,"retrievable":true}}],"displayCategories":["TEMPERATURE_SENSOR"],"cookie":{"device":"EG_ga_SEN_Tuerkontakt_Garagentor","fuuid":"5c5bef9b-f33f-2e5f-2b1c-6c7c5f3889842337"}}],"scope":{"type":"BearerToken","token":"access-token-from-Amazon"}}}}
Beste Grüße
Torsten
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: ToKa am 12 Februar 2019, 21:59:23
@sbiermann

Hast Du alexa-fhem schon auf einem anderen Rechner und die Verbindung zu Deinem fhem Server zum Laufen bekommen? Ich komme damit nicht weiter...

Im Log steht: Unknown cipher type '/tmp/alexa-fhem.cfg'

Und wenn ich den alexaFHEM-sshUser angebe kommt im log die Fehlermeldung:
unknown option -- u
usage: ssh [-1246AaCfGgKkMNnqsTtVvXxYy] [-b bind_address] [-c cipher_spec]
           [-D [bind_address:]port] [-E log_file] [-e escape_char]
           [-F configfile] [-I pkcs11] [-i identity_file]
           [-J [user@]host[:port]] [-L address] [-l login_name] [-m mac_spec]
           [-O ctl_cmd] [-o option] [-p port] [-Q query_option] [-R address]
           [-S ctl_path] [-W host:port] [-w local_tun[:remote_tun]]
           [user@]hostname [command]

Beste Grüße
Torsten
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 12 Februar 2019, 22:12:07
@ToKa: du brauchst ein homebridgeMapping in dem du alles was automatisch erkannt wird mit
clear löschst und ausserdem noch einen fix der demnächst für alexa-fhem kommt.

bis dahin: wenn du dir ein user reading bauen kannst das nur open oder closed enthält müsste fürs erste so etwas gehen:

clear ContactSensorState:<reading>,values=closed:CONTACT_DETECTED;/.*/:CONTACT_NOT_DETECTED
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: ToKa am 12 Februar 2019, 23:05:02
Hallo justme,

danke das probiere ich morgen Mal aus.

Kannst Du bitte in 39_alexa bitte den sah Aufruf prüfen - den Parameter -u gibt es nicht. M.E. müsste es user@host[:Port] heißen.

Beste Grüße
Torsten

EDIT: Danke! Mit der von Dir aufgezeigten Änderung durch das homebridgeMapping kommt das Gerät jetzt als Kontaktsensor mit dem richtigen Status in der App an. Nur per Sprache konnte ich Alexa noch nichts brauchbares entlocken.

Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: Loredo am 13 Februar 2019, 10:41:32
Hallo André,

habe gerade ein Update für npmjs.pm eingecheckt, bei dem dann Notify Trigger für install/uninstall/update ausgelöst werden.
Deine Module könnten darauf entsprechend reagieren mit start/stop etc.

Beispiel für alexa-fhem:

BEGININSTALL alexa-fhem
FINISHINSTALL alexa-fhem

BEGINUPDATE alexa-fhem
FINISHUPDATE alexa-fhem

BEGINUNINSTALL alexa-fhem
FINISHUNINSTALL alexa-fhem

Die Events sind nicht global, sondern für das jeweilige npmjs Device. Ich überlege noch, ob die Events auch Sinn machen, wenn die kontrollierte Node.js Installation nicht lokal ist bzw. wie man dies kenntlich machen kann. Ansonsten müsste bei der Verarbeitung des Events eben entsprechend auf das INTERNAL vom npmjs Device geprüft und entsprechend reagiert werden.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 13 Februar 2019, 11:09:37
@ToKa: ssh habe ich repariert.
spräche geht noch nicht. da scheint amazon noch zu basteln. keineahnung wann sie das aktivieren. am besten feedback in der app geben.

@Loredo: die Idee ist klasse. aber ich habe ein kleines problem: wenn das event nicht von global kommt kann ich NOTIFYDEV micht einfach verwenden weil ich ja nicht weiss wie das npmjs device heisst und TYPE=npmjs geht an der stelle nicht. wie wäre es die events von global kommen zu lassen und npmjs mit in den text zu packen?

Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: ToKa am 13 Februar 2019, 12:12:54
Hallo justme,

danke, ich werde es nach dem morgigen update ausprobieren.

Beste Grüße
Torsten
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: Esjay am 13 Februar 2019, 17:30:32
Hallo Justme1968

kurze Frage/Hinweis zu dem ChannelController.

Kanal vor bzw. rück werden bei mir beide mit -1 im Log quittiert. In der App kann ich sehen, dass Alexa auch jeweils Kanal vor bzw. zurück erkannt hat.

Vll könnte jemand anderes, das mal bei sich verifizieren.

[2/13/2019, 5:13:41 PM] [FHEM]     caching: ChannelController: ProSieben_HD (as string; from 'ProSieben_HD')
[2/13/2019, 5:13:41 PM] [FHEM] FormularF1: executing set cmd for ChannelController with value -1
[2/13/2019, 5:13:41 PM] [FHEM]   executing: http://localhost:8083/fhem?cmd=set%20FormularF1%20channel%20-1&fwcsrf=csrf_119524027197013&XHR=1


Das nächste Problem besteht beim Enigma2 Modul, welches kein reading mit der Kanal Nummer hat, bzw. gibt die API das nicht her. Jedoch kann man ein set xyz channelUp bzw set xyz channelDown machen um den Kanal zu wechseln. Könnte man hier ein mapping dazwischen bauen?

VG

Edit:

Hier stand Blödsinn!
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: Loredo am 13 Februar 2019, 17:43:08
@Loredo: die Idee ist klasse. aber ich habe ein kleines problem: wenn das event nicht von global kommt kann ich NOTIFYDEV micht einfach verwenden weil ich ja nicht weiss wie das npmjs device heisst und TYPE=npmjs geht an der stelle nicht. wie wäre es die events von global kommen zu lassen und npmjs mit in den text zu packen?


hm, eigentlich sollte doch "NOTIFYDEV = global,$name,TYPE=npmjs" gehen? Ich befürchtete gesteinigt zu werden, wenn ich ein globales Event losschicke und es nicht unumgänglich ist ;-)
Das vollständige Event, welches dann auch am alexa/* Device ankommt, beinhaltet ja dann auch den npmjs Devicenamen. Beispiel:




npmjsDeviceName BEGININSTALL alexa-fhem
npmjsDeviceName FINISHINSTALL alexa-fhem


Der NotifyFn wird doch dann als zweiter Parameter die Hash Referenz für das npmjs Device übergeben, oder habe ich was übersehen?
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 13 Februar 2019, 19:43:50
NOTIFYDEV = global,$name,TYPE=npmjsnein. das geht leider nicht. wie bei einem notify kann man nur auf device namen und event filtern. alles andere was mit devspec möglich ist geht hier nicht.

ich würde sagen das hier ein globales event ok ist wenn man es nicht mit einem anderen verwechseln kann. und das wäre ja der fall wenn du npmjs mit einbaust.

aber wir können auch im developer bereich diskutieren und schauen was rudi dazu sagt.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: ToKa am 13 Februar 2019, 22:38:10
Hallo justme,

ich habe mir gerade die ssh Änderung angesehen und es sieht aus, als wäre ein blank zwischen user und host. Die Syntax ist user@host. Kannst Du das bitte noch einmal prüfen?

Beste Grüße
Torsten
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: TomLee am 13 Februar 2019, 23:33:47
Hallo,

weshalb wird meine structure nicht gefunden ?

defmod str_OG_WZ_Deckenbeleuchtung structure  wzdb MQTT2_zigbee_gu10_1 MQTT2_zigbee_gu10_2 MQTT2_zigbee_gu10_3
attr str_OG_WZ_Deckenbeleuchtung alexaName decke
attr str_OG_WZ_Deckenbeleuchtung async_delay 1
attr str_OG_WZ_Deckenbeleuchtung genericDeviceType scene

defmod MQTT2_zigbee_gu10_1 MQTT2_DEVICE zigbee_0x00158d0003274a6c
attr MQTT2_zigbee_gu10_1 userattr structexclude  wzdb  wzdb_map
attr MQTT2_zigbee_gu10_1 IODev MQTT2_CLIENT
attr MQTT2_zigbee_gu10_1 devStateIcon {zigbee2mqtt_devStateIcon255($name)}
attr MQTT2_zigbee_gu10_1 genericDeviceType light
attr MQTT2_zigbee_gu10_1 group ZIGBEE
attr MQTT2_zigbee_gu10_1 icon light_control
attr MQTT2_zigbee_gu10_1 model L_02a_zigbee2mqtt_bulb
attr MQTT2_zigbee_gu10_1 readingList zigbee2mqtt/0x00158d0003274a6c:.* { json2nameValue($EVENT) }\
zigbee2mqtt/0x00158d0003274a6c/set:.* { json2nameValue($EVENT) }
attr MQTT2_zigbee_gu10_1 room MQTT2_DEVICE
attr MQTT2_zigbee_gu10_1 setList on:noArg zigbee2mqtt/0x00158d0003274a6c/set {"state":"ON"}\
  off:noArg zigbee2mqtt/0x00158d0003274a6c/set {"state":"OFF"}\
  brightness:colorpicker,BRI,0,15,255 zigbee2mqtt/0x00158d0003274a6c/set {"state":"on","$EVTPART0":"$EVTPART1"}
attr MQTT2_zigbee_gu10_1 setStateList on off
attr MQTT2_zigbee_gu10_1 stateFormat {lc ReadingsVal("$name","state",0)}
attr MQTT2_zigbee_gu10_1 structexclude alexaName
attr MQTT2_zigbee_gu10_1 webCmd toggle:on:off:brightness

Die zwei anderen Geräte sind genauso definiert.


Das hat bisher so geklappt mein ich. Wenn auch zuvor als switch, jetzt geht beides nicht mehr ?



edit:

hat sich erledigt, es war bei mir noch nicht richtig im Kopf das es ja nun eine Szene ist (wie gesagt die structure wurde zuvor ja auch gefunden als Schalter/Licht). Seltsam aber das diese nicht nach Anforderung zur Suche neuer Geräte nicht als neues Gerät angesagt wurde.


Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: Loredo am 14 Februar 2019, 00:28:13
aber wir können auch im developer bereich diskutieren und schauen was rudi dazu sagt.


Dazu gab es sogar schon einmal eine Diskussion, siehe PN.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: ToKa am 14 Februar 2019, 22:20:33
Hallo justme,

ich bin ein Stück weitergekommen. Die Parameter alexaFHEM-host und alexaFHEM-sshUser werden nun richtig an ssh übergeben
2019.02.14 21:48:20 2: alexa: starting alexa-fhem: /usr/bin/ssh pi@192.168.6.234  -c /tmp/alexa-fhem.cfg
Der Parameter -c steht allerdings für cipher wie man der Fehlermeldung im alexalog entnehmen kann.
Unknown cipher type '/tmp/alexa-fhem.cfg'
Ich nehme an, Du willst aber eine config-Datei an ssh übergeben. Das wäre dann aber auf meiner raspi Installation der Parameter -F.

Aktuell kommt zwar eine Verbindung zustande, aber die Alexa-App zeigt die Geräte als nicht erreichbar an:

alexaFHEM  running /usr/bin/ssh  2019-02-14 22:09:16
alexaFHEM.ProxyConnection  stopped  2019-02-14 22:02:57

Auch mit viel Sucherei hier im Forum und per Google konnte ich nichts zu den Parametern alexaFHEM-xxxxx finden und was man wirklich einstellen muss, wenn man den nodejs nicht auf dem gleichen Rechner wie fhem laufen lassen will. Gibt es irgendwo eine Anleitung dazu?

Beste Grüße
Torsten

EDIT: Mist jetzt habe ich mir mein alexa auf dem Testsystem zerschossen. Ich habe das alexa device gelöscht und neu angelegt, den skill deaktiviert und dann versucht mit dem neuen proxy-key den skill wieder zu aktivieren. Leider kommt jetzt bei der Aktivierung folgende Information:

Checking your key:
Status ActivationKey: Good Key
Checking connection status:
Status SSH: NOT online - no SSH session established
Status Reverse-Portmapping: -
Status nodejs-Connectivity: -
Status nodejs-Interaction: -

Der Node und shh Prozess laufen, das alexa device zeigt :
   
alexaFHEM  running /usr/local/bin/alexa-fhem 2019-02-14 23:07:12 
alexaFHEM.ProxyConnection  running; SSH connected  2019-02-14 23:07:16

EDIT2: Habe alexa-fhem und das alexa device noch einmal installiert, aber der skill lässt sich auch heute morgen nicht wieder aktivieren, die Meldungen bleiben die gleichen. Ist das ok, dass der bearer-token und der proxy-key gleich bleiben?

EDIT3: Habe noch einmal alles deinstalliert, gebootet und neu installiert und jetzt klappt es wieder :)
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 15 Februar 2019, 20:55:51
@TomLee: je nach genericDeviceType wird eine structure wie bisher als gerät gefunden oder als szene. wenn man mit add hinzufügt bekommt man eine benachrichtigung in der app auch für szenen. bei der reinen suche scheinbar nicht.

@ToKa: ja. ist normal. wenn du wirklich alles zurück setzen willst kannst du set <alexa> clearProxyCredentials verwenden.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 15 Februar 2019, 20:56:09
ab morgen wertet das alexa modul die events von loredos nmpjs modul aus. d.h. wenn man über dieses modul aktualisiert wird der alexa-fhem prozess automatisch angehalten und neu gestartet.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: Loredo am 16 Februar 2019, 09:26:38
Danke, André!  :)
Mir ist noch aufgefallen, dass auch nach einem FINISHUNINSTALL der Prozess neu gestartet wird, was dann natürlich fehl schlägt. Vielleicht soll das aber auch so, damit das alexa Modul in FHEM seinen Status entsprechend aktualisieren kann?
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 16 Februar 2019, 10:15:03
ja. die idee ist die fehlermeldung im status zu sehen.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: Sascha_F am 17 Februar 2019, 16:59:51
Hi zusammen,

leider wieder vermutlich blöde Fragen, aber habe vorher noch nie mit npm gearbeitet...

Aktuell verwende ich v0.5.17  --> auf https://www.npmjs.com/package/alexa-fhem (https://www.npmjs.com/package/alexa-fhem) steht die 0.5.18.

- Erfolgt das Update mit "npm update"?
- muss dieses aus Ordner '/usr/lib/node_modules' erfolgen oder ist das egal?
- mit oder ohne sudo?
- kann das Update auch aus FHEM heraus erfolgen / ggf. auch über 'update all'?

Und: Gibt es eine Möglichkeit zu sehen, dass ein Update vorhanden ist? Z.B. als Reading im Alexa-Device oder so?

Danke euch und viele Grüße
Sascha
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 17 Februar 2019, 17:02:03
steht wiki.

schau dir das npmjs modul an.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: Sascha_F am 17 Februar 2019, 17:07:27
Hi und Danke für die schnelle Antwort!

Da hab ich wohl den Wald vor lauter Bäumen im Wiki nicht gesehen... (das Wiki ist mittlerweile aber auch ein Ungetüm ;))

Viele Grüße
Sascha
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 17 Februar 2019, 17:08:26
naja... es gibt genau eine FHEM connector seite und dort genau einen update eintrag.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 17 Februar 2019, 19:38:35
ich habe eben eine neue version veröffentlich in der diverse probleme mit values im homebridgeMapping behoben sind.

damit sollten jetzt schlösser und kontakt sensoren bisher probleme gemachrt haben funktionieren. passende values im homebridgeMapping vorausgesetzt.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: erotikbaer am 17 Februar 2019, 22:50:54
hi,
ich bin gerade dabei das bei mir einzurichten, jedoch hat das alexa device bei mir nach dem "define alexa alexa" den state "stopped; alexa-fhem not installed. install with 'sudo npm install -g alexa-fhem'."
npm install -g alexa-fhem habe ich aber gemacht.

kann mir jemand sagen was hier schief laufen könnte?
ich habe den pfad jetzt mit alexafhem-cmd angegeben.

jetzt erhalte ich aber im fhem log folgende ausgabe wenn ich versuche das alexa device zu starten:
2019.02.17 23:17:42 2: alexa: starting alexa-fhem: /usr/local/lib/node_modules/alexa-fhem/bin/alexa -c /opt/fhem/alexa-fhem.cfg
2019.02.17 23:17:42 3: alexa: starting
2019.02.17 23:17:42 3: alexa: using logfile: ./log/alexa-2019-02-17.log
2019.02.17 23:17:42 3: alexa: read: end of file reached while sysread
2019.02.17 23:17:42 3: alexa: stopped
2019.02.17 23:17:42 4: alexa: last run duration was only 0 sec, restarting with delay


gruß christian
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: erotikbaer am 17 Februar 2019, 23:30:53
wennn ich  /usr/local/lib/node_modules/alexa-fhem/bin/alexa -c /opt/fhem/alexa-fhem.cfg aus der konsole aufrufe, klappt es.
also scheint nur der start aus fhem heraus nicht zu klappen. kann mir da jemand helfen?

wenn ich aus fhem heraus starte, erscheint im alexa-fhem log:
env: node: No such file or directory
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 18 Februar 2019, 06:50:14
mit deiner installation stimmt etwas nicht. der fhem user hat scheinbar weder node noch alexa-fhem im pfad.

was beau steht am ende der installation?

das executable sollte in /usr/bin oder /usr/local/bin landen.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: ahlermi am 18 Februar 2019, 11:36:37
Hallo Zusammen,

ich habe bei restarts von fhem oder so immer Probleme das der FHEM alexa-fhem Prozess noch weiter läuft und sich über die GUI nicht beenden lässt.

Könntet ihr wohl so einen Kill mit einbauen?

kill $(ps aux | grep 'alexa-fhem' |  grep -v grep | awk '{print $2}')

Den muss ich jetzt immer per SSH ausführen.

Gruß Michael
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 18 Februar 2019, 11:54:14
wenn du aktuelle alexa-fhem und modul versionen verwendest und den start über das modul machst wird alles korrekt beendet.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: drhirn am 18 Februar 2019, 15:34:05
Vielleicht wäre noch ein Hinweis im Wiki hilfreich:
Das Hinzufügen des Eintrags scene in das Attribut genericDeviceType ist in global vorzunehmen:
attr global userattr genericDeviceType:switch,outlet,light,blind,scene,speaker,thermostat

Sehr guter Hinweis, danke!
Ich hab's im Wiki ergänzt.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: Sascha_F am 19 Februar 2019, 18:32:30
naja... es gibt genau eine FHEM connector seite und dort genau einen update eintrag.

Stimmt natürlich - leider "rutsche" ich immer wieder auf die alexa-fhem-Seite ab --> ich versuche es in den Kopf zu bekommen, versprochen! ;)
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: Esjay am 19 Februar 2019, 20:23:59
Hallo Justme1968

kurze Frage/Hinweis zu dem ChannelController.

Kanal vor bzw. rück werden bei mir beide mit -1 im Log quittiert. In der App kann ich sehen, dass Alexa auch jeweils Kanal vor bzw. zurück erkannt hat.

Vll könnte jemand anderes, das mal bei sich verifizieren.

[2/13/2019, 5:13:41 PM] [FHEM]     caching: ChannelController: ProSieben_HD (as string; from 'ProSieben_HD')
[2/13/2019, 5:13:41 PM] [FHEM] FormularF1: executing set cmd for ChannelController with value -1
[2/13/2019, 5:13:41 PM] [FHEM]   executing: http://localhost:8083/fhem?cmd=set%20FormularF1%20channel%20-1&fwcsrf=csrf_119524027197013&XHR=1


Das nächste Problem besteht beim Enigma2 Modul, welches kein reading mit der Kanal Nummer hat, bzw. gibt die API das nicht her. Jedoch kann man ein set xyz channelUp bzw set xyz channelDown machen um den Kanal zu wechseln. Könnte man hier ein mapping dazwischen bauen?

VG

Edit:

Hier stand Blödsinn!

Nabend.

Ich pushe nochmal. Ich konnte jetzt feststellen, dass sich nach einiger Zeit der Receiver nicht mehr steuern läßt. Wenn ich jetzt als Beispiel den Receiver 1 Tag nicht steuere und am nächsten Tag sage "Schalte den Receiver auf Kanal 5" bekomme ich von Alexa den Hinweis, dass kein aktivierter Video Skill gefunden wurde. Sage ich jetzt " Alexa schalte den Receiver ein" wird der darauf folgende Befehl " schalte den Receiver auf Kanal 5 " wieder akzeptiert, und ausgeführt.

Grüße
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 19 Februar 2019, 20:27:29
das problem ist: alexa versucht intelligent zu sein und versucht die kommandos auf das gerade aktive gerät anzuwenden. leider scheinbar auch dann wenn man den geräte namen mit sagt.

-> feedback am amazon über die alexa app.

was das -1 angeht: der offset kommt im event mit. in deinem fall sendet amazon für beide richtungen -1.

-> ebenfalls feedback an amaon senden

alexa-fhem hat auf beides keinen einfluss.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: Esjay am 19 Februar 2019, 20:57:25
Danke für die Erklärung!

Grüße
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: dk3572 am 20 Februar 2019, 12:18:34
Hallo,

habe meinen Intel Nuc neu aufgesetzt, Fhem installiert und Backup eingespielt.
Leider funktioniert alexa nicht mehr.

Hat sich erledigt.
Nach Löschen von alexa und neu Anlegen geht wieder alles.

VG Dieter
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: stefanru am 22 Februar 2019, 21:04:22
Hi,

ich habe nun einen voll funktionsfähigen Audioplayer eingebaut der Next, Previous, Stop, Resume Intents versteht.
Also bitte vergiss meinen Post vorher zum Audioteil, der war wirklich schrottig mit ner M3U Playlist und Alexa hat immer öfter die Playlist in der mitte abgebrochen.

Was mir fehlt ist ein dazugehöriges FHEM Gerät, ein Dummy würde es sicher schon tun. Zur Zeit verwalte ich die Playlist in globalen Variablen.
Die MP3s der Playlist müssen als https URL vorliegen. Ich besorge mir diese aus dem Plex Modul in FHEM und habe ein kleine myUtils dass die Daten aufbereitet.
Ist die Playlist in der globalen Variable wird Alexa mit dem ersten gefüttert. Danach fragt Alexa mit dem NearlyFinished die nächsten an.

Am besten für die Verwaltung wäre sicher ein eigenes FHEM Device dass die Playliste aufnimmt und den Alexa Status mitführt.
Alexa führt ein Token mit welches die Position des Liedes in der Playlist darstellt, außerdem den Offset der die Stelle im Lied markiert.

Mit dem FHEM Teil der js Skripte habe ich mich noch nicht beschäftigt, vielleicht hat jemand interesse das zu übernehmen.

Hier das Coding für den Player, im großen und ganzen eine Funktion die den Audioplayer darstellt und mit Parametern versorgt wird:
//fixme Audioplayer
var audioPlayer = function (audioURL, offsetInMilliseconds, playBehavior, token, previousToken) {
    var response = {
            shouldEndSession: true,
            directives: [
                {
                    type: "AudioPlayer.Play",
                    playBehavior: playBehavior,
                    audioItem: {
                        stream: {
                            url: audioURL,
                            token: token, // Unique token for the track - needed when queueing multiple tracks
                            expectedPreviousToken: previousToken, // The expected previous token - when using queues, ensures safety
                            offsetInMilliseconds: offsetInMilliseconds
                        }
                    }
                }
            ]
       
    };

Eingebunden habe ich das ganze in die server.js, wie gesagt zur Zeit halte ich die Playlist, Position usw. in globalen Variablen:
//Fixme mp3list
var mp3list = [];
var mp3pos;
var mp3queued;
var mp3offset;
//Fixme mp3list end

Den Start habe ich beim parsen der Tags eingebaut direkt nach dem <speak> Block,
hier habe ich einfach einen <myaudiourl> Tag erfunden der die space separierte Liste enthält der mp3 URLs enthält:
// fixme AudioPlayer Start
              if( match = result.match( /<myaudiourl>(.*)<\/myaudiourl>/ ) ) {
  mp3list = match[1].split(" ");
                  mp3pos = 0;
  response.response=audioPlayer(mp3list[mp3pos],0,"REPLACE_ALL",mp3pos);
   }


Die Reaktionen auf die von Alexa generierten Events PlaybackStarted, PlaybackStopped und PlaybackNearlyFinished habe ich in der Funktion audioPlayerResponse ausgelagert:
var audioPlayerResponse = function (event, response) {

if( event.request.type === 'AudioPlayer.PlaybackStarted' || event.request.type === 'AudioPlayer.PlaybackStopped' )
{ mp3pos = parseInt(event.request.token);
  mp3offset = parseInt(event.request.offsetInMilliseconds);  
     response = {
      "version": "1.0",
      "response": {
        "shouldEndSession": true
      }
    };
    }
else if( event.request.type === 'AudioPlayer.PlaybackNearlyFinished' )
{
if ( mp3pos < mp3list.length - 1 )
{
response.response=audioPlayer(mp3list[mp3pos+1],0,"ENQUEUE",mp3pos+1,mp3pos);
}
}
return(response);
};

Diese Funktion habe ich direkt nach Plaintext Hallo und vor LaunchRequest eingebaut:
//fixme audioplayer response
response = audioPlayerResponse(event, response);
//fixme audioplayer response end

Die Reaktion auf die Intents wie Next, Previous, Stop, Resume ist in der Funktion audioPlayerIntents:
var audioPlayerIntents = function (event, response) {
if( event.request.intent.name === 'AMAZON.NextIntent' ) {
if ( mp3pos < mp3list.length - 1 )
{
      mp3pos = mp3pos +1;
      response.response=audioPlayer(mp3list[mp3pos],0,"REPLACE_ALL",mp3pos);
    }
  }
  else if( event.request.intent.name === 'AMAZON.PreviousIntent' ) {
  mp3pos = mp3pos -1;
  if ( mp3pos > -1 )
    {
      response.response=audioPlayer(mp3list[mp3pos],0,"REPLACE_ALL",mp3pos);
    }
  }
  else if( event.request.intent.name === 'AMAZON.PauseIntent' ) {
  response.response = {
            shouldEndSession: false,
            directives: [
                {
"type": "AudioPlayer.Stop"
}
]
}
  }
   else if( event.request.intent.name === 'AMAZON.ResumeIntent' ) {
   response.response=audioPlayer(mp3list[mp3pos],mp3offset,"REPLACE_ALL",mp3pos);
  }
  return response;
};

Ich rufe es vor dem AMAZON.StopIntent:
//Fixme Ausioplayer Intents
   if( event.request.intent.name === 'AMAZON.NextIntent' || event.request.intent.name === 'AMAZON.PreviousIntent' || event.request.intent.name === 'AMAZON.PauseIntent' || event.request.intent.name === 'AMAZON.ResumeIntent' ) {
response = audioPlayerIntents (event, response);
}

Damit hat man einen voll funktionsfähigen Audioplayer.

Ich hoffe jemand hat Lust und etwas Zeit das ganze noch an ein FHEM Gerät anzubinden.

Danke und Gruß,
Stefan
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: Svnm am 22 Februar 2019, 21:33:57
Hallo,
eine Zwischenfrage: Ist es möglich, dass Alexa Log zu deaktivieren, wenn dieses gerade nicht zum debugging verwendet werden muss?
Ein Setzen des Attributs disable auf 1 im FileLog von Alexa zeigt keine Wirkung
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 22 Februar 2019, 21:39:19
nein. das log lässt sich nicht deaktivieren. dir ausgabe müssen ja irgendwohin.

warum willst du etwas deaktivieren?
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: stefanru am 23 Februar 2019, 01:21:14
Hi justme,

könntest du bei ContactSensor und DoorState die Abfrage so machen?
Grund: meine MAX Kontakte liefern opened und manchmal auch opened (rf error)
So ist es robuster und es geht bei mir.

if( device.mappings.CurrentDoorState ) {
    if( state ) { state.replace( ' und ', ', ' ); state += ' und ' };
    state += 'ist '+ ((device.fhem.cached(device.mappings.CurrentDoorState.informId).indexOf('open') >= 0)?'geöffnet':'geschlossen');
          } else if( device.mappings.ContactSensorState ) {
    if( state ) { state.replace( ' und ', ', ' ); state += ' und ' };
    state += 'ist '+ ((device.fhem.cached(device.mappings.ContactSensorState.informId).indexOf('open') >= 0)?'geöffnet':'geschlossen');
          }


Danke und Gruß,
Stefan
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 23 Februar 2019, 10:45:03
@stefanru: für den audioplayer: bitte mach mal eine richtiges diff. dann ist es einfacher. dann schaue ich es mir an.

inzwischen geht contact auch mit dem smart home skill und ich habe values im homebridge mapping angepasst. d.h. die abfrage im custrom skill wird auch auf das values mappng angepasst. dann sind keine änderungen im code nötig wenn andere sensoren verwendet werden.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: Svnm am 23 Februar 2019, 10:57:35
nein. das log lässt sich nicht deaktivieren. dir ausgabe müssen ja irgendwohin.

warum willst du etwas deaktivieren?

Der Log sorgt für viele Schreibzugriffe und wenn alles funktioniert brauche ich das Log nun mal nicht. Oder hat das Log einen tieferen Sinn, der für die Funktion unbedingt notwendig wäre? Ich habe es auf einem Raspi laufen und mache mir da Sorgen um SD-Karte.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 23 Februar 2019, 11:14:15
versuch mal /dev/null für alexaFHEM-log anzugeben.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: balli1187 am 23 Februar 2019, 11:19:45
Ich habe meine Logs auf ein usb-Stick umgeleitet.
Vielleicht kann sich ja Alexa-FHEM den Pfad für die Log-Files aus dem global-Device holen, dann müsste man es nicht separat umlenken?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 23 Februar 2019, 11:23:23
das alexa modul verwendet den gleichen mechanismus wie alle anderen log devices.

wenn logdir in global gesetzt wird es verwendet.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: balli1187 am 23 Februar 2019, 11:25:31
Danke.
Ich hatte nur über logfile angepasst, nicht über logdir. Wieder was gelernt.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 23 Februar 2019, 11:31:33
@stefanru: schau dir mal bitte diese version an: https://forum.fhem.de/index.php/topic,97761.0.html (https://forum.fhem.de/index.php/topic,97761.0.html)
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: stefanru am 23 Februar 2019, 13:26:18
Alles klar, super Danke!

Den Diff werde ich mal machen und dir zukommen lassen.
Wie gesagt die Befüllung ist noch unschön und gehört mit einem FHEM Device gelöst.
Außerdem ist das denk ich nur etwas für CustomSkill?

Ok hab den Diff doch gleich gemacht, ist auf der 0.5.21, sind alle Änderungen von mir drin:
root@raspberrypi:/usr/local/lib/node_modules/alexa-fhem/lib# diff server.js server.js_0_5_21_geht
4a5,10
> //Fixme mp3list
> var mp3list = [];
> var mp3pos;
> var mp3queued;
> var mp3offset;
> //Fixme mp3list end
685a692,695
>         //fixme Fenster
>         if( !seen['fenster'] )
>         ret +='\n    fenster';
>        //fixme Fenster end
1475a1486,1491
>       //fixme fix undefined
>       if ( event === undefined || event.session === undefined )
>       {
>       sessions[session] = {};
>       }
>       else {
1481a1498
>       }
1501c1518,1519
<     if( event.session.application !== undefined && this.roomOfIntent[event.session.application.applicationId] )
---
>       // fixme undefined
>     if( event !== undefined && event.session !== undefined && event.session.application !== undefined && this.roomOfIntent[event.session.application.applicationId] )
1514a1533,1536
>     //fixme audioplayer response
>      response = audioPlayerResponse(event, response);
>     //fixme audioplayer response end
>
1624a1647,1652
>               // fixme AudioPlayer Start
>               if( match = result.match( /<myaudiourl>(.*)<\/myaudiourl>/ ) ) {
>                   mp3list = match[1].split(" ");
>                   mp3pos = 0;
>                   response.response=audioPlayer(mp3list[mp3pos],0,"REPLACE_ALL",mp3pos);
>                 }
1800c1828,1832
<       if( event.request.intent.name === 'AMAZON.StopIntent' ) {
---
>         //Fixme Ausioplayer Intents
>        if( event.request.intent.name === 'AMAZON.NextIntent' || event.request.intent.name === 'AMAZON.PreviousIntent' || event.request.intent.name === 'AMAZON.PauseIntent' || event.request.intent.name === 'AMAZON.ResumeIntent' ) {
>         response = audioPlayerIntents (event, response);
>        }
>       else if( event.request.intent.name === 'AMAZON.StopIntent' ) {
1840a1873,1874
>           // Fixme OwnMappings
>           state = ownMappings (device, state);
1875c1909
<           state += 'ist '+ ((device.fhem.cached(device.mappings.CurrentDoorState.informId)==='open')?'geöffnet':'geschlossen');
---
>           state += 'ist '+ ((device.fhem.cached(device.mappings.CurrentDoorState.informId).indexOf('open') >= 0)?'geöffnet':'geschlossen');
1878c1912
<           state += 'ist '+ ((device.fhem.cached(device.mappings.ContactSensorState.informId)==='open')?'geöffnet':'geschlossen');
---
>           state += 'ist '+ ((device.fhem.cached(device.mappings.ContactSensorState.informId).indexOf('open') >= 0)?'geöffnet':'geschlossen');
2683a2718,2719
>         log.info( 'ContactSensor mapping' + device.fhem.cached(mapping.informId) );
>
2685c2721,2723
<     if( current === 'CONTACT_DETECTED' || current === 'Closed' || current === 'closed' )
---
>       log.info( 'ContactSensor current' + current);
>       // Fixme Current
>     if( current === 'CONTACT_DETECTED' || current.indexOf('CLOSED') >= 0 || current.indexOf('Closed') >= 0 || current.indexOf('closed') >= 0 )
2688a2727
>   log.info( 'ContactSensor current' + current);
2700c2739,2740
<     if( current === 'CLOSED' || current === 'Closed' || current === 'closed' )
---
>       // Fixme Current
>     if( current === 'CONTACT_DETECTED' || current.indexOf('CLOSED') >= 0 || current.indexOf('Closed') >= 0 || current.indexOf('closed') >= 0 )
2899a2940
>                  log.info( 'ContactSensor d.capabilities.push' );
4235a4277,4411
>
> //fixme Audioplayer
> var audioPlayer = function (audioURL, offsetInMilliseconds, playBehavior, token, previousToken) {
>     var response = {
>             shouldEndSession: true,
>             directives: [
>                 {
>                     type: "AudioPlayer.Play",
>                     playBehavior: playBehavior,
>                     audioItem: {
>                         stream: {
>                             url: audioURL,
>                             token: token, // Unique token for the track - needed when queueing multiple tracks
>                             expectedPreviousToken: previousToken, // The expected previous token - when using queues, ensures safety
>                             offsetInMilliseconds: offsetInMilliseconds
>                         }
>                     }
>                 }
>             ]
>
>     };
>
>     return(response);
> };
>
> var audioPlayerResponse = function (event, response) {
>
>       if( event.request.type === 'AudioPlayer.PlaybackStarted' || event.request.type === 'AudioPlayer.PlaybackStopped' )
>       { mp3pos = parseInt(event.request.token);
>         mp3offset = parseInt(event.request.offsetInMilliseconds);
>      response = {
>       "version": "1.0",
>       "response": {
>         "shouldEndSession": true
>       }
>     };
>     }
>       else if( event.request.type === 'AudioPlayer.PlaybackNearlyFinished' )
>       {
>               if ( mp3pos < mp3list.length - 1 )
>               {
>               response.response=audioPlayer(mp3list[mp3pos+1],0,"ENQUEUE",mp3pos+1,mp3pos);
>               }
>       }
>       return(response);
> };
>
> var audioPlayerIntents = function (event, response) {
>        if( event.request.intent.name === 'AMAZON.NextIntent' ) {
>                if ( mp3pos < mp3list.length - 1 )
>               {
>             mp3pos = mp3pos +1;
>             response.response=audioPlayer(mp3list[mp3pos],0,"REPLACE_ALL",mp3pos);
>           }
>         }
>         else if( event.request.intent.name === 'AMAZON.PreviousIntent' ) {
>                 mp3pos = mp3pos -1;
>         if ( mp3pos > -1 )
>           {
>             response.response=audioPlayer(mp3list[mp3pos],0,"REPLACE_ALL",mp3pos);
>           }
>         }
>         else if( event.request.intent.name === 'AMAZON.PauseIntent' ) {
>                 response.response = {
>             shouldEndSession: false,
>             directives: [
>                 {
>                               "type": "AudioPlayer.Stop"
>                               }
>                               ]
>                       }
>         }
>          else if( event.request.intent.name === 'AMAZON.ResumeIntent' ) {
>                  response.response=audioPlayer(mp3list[mp3pos],mp3offset,"REPLACE_ALL",mp3pos);
>         }
>         return response;
> };
>
> // Fixme OwnMappings
> var ownMappings = function (device, state) {
>                          // fixme Humidity
>                 if( device.mappings.CurrentRelativeHumidity ) {
>             if( state ) {state = state.replace( ' und ', ', ' ); state += ' und ' };
>                       if ( state.search(' misst ') == -1) { state += ' misst ';};
>             state += device.fhem.cached(device.mappings.CurrentRelativeHumidity.informId).replace('.',',') +' Prozent Luftfeuchte';
>              }
>                        // fixme Pressure
>                 if( device.mappings.CurrentRelativePressure ) {
>             if( state ) {state = state.replace( ' und ', ', ' ); state += ' und ' };
>                       if ( state.search(' misst ') == -1) { state += ' misst ';};
>             state += device.fhem.cached(device.mappings.CurrentRelativePressure.informId).replace('.',',') +' Hektopascal Luftdruck';
>              }
>                                       // fixme Wind
>                 if( device.mappings.WindSpeed ) {
>            if( state ) { state = state.replace(' und ', ', ' ); state += ' und ' };
>                  if ( state.search(' misst ') == -1) { state += ' misst ';};
>             state += device.fhem.cached(device.mappings.WindSpeed.informId).replace('.',',') +' kmH Windgeschwindigkeit';
>              }
>                         // fixme UVIndex
>               if (device.mappings.UVIndex) {
>                 if( parseInt(device.fhem.cached(device.mappings.UVIndex.informId)) > 0) {
>             if( state ) {state = state.replace( ' und ', ', ' ); state += ' und ' };
>             state += 'der UV Index ist '+ device.fhem.cached(device.mappings.UVIndex.informId).replace('.',',');
>              }
>               }
>                           // fixme CurrentLux
>               if (device.mappings.CurrentLux) {
>                 if( parseInt(device.fhem.cached(device.mappings.CurrentLux.informId)) > 0) {
>             if( state ) {state = state.replace( ' und ', ', ' ); state += ' und ' };
>                       if ( state.search(' misst ') == -1) { state += ' misst ';};
>             state += device.fhem.cached(device.mappings.CurrentLux.informId).replace('.',',') +' Lux';;
>              }
>               }
>                           // fixme Forecast
>                 if( device.mappings.Forecastcode ) {
>             if( state ) {state = state.replace( ' und ', ', ' ); state += ' und ' };
>             state += 'die Vorhersage ist '+ device.fhem.cached(device.mappings.Forecastcode.informId);
>              }
>                                  // fixme CurrentLiter
>                 if( device.mappings.CurrentLiter ) {
>             if( state ) {state = state.replace( ' und ', ', ' ); state += ' und ' };
>             state += 'der Füllstand ist '+ device.fhem.cached(device.mappings.CurrentLiter.informId) +' Liter';
>              }
>                           // fixme CurrentKwh
>                 if( device.mappings.CurrentKwh ) {
>             if( state ) {state = state.replace( ' und ', ', ' ); state += ' und ' };
>             state += 'der Zählerstand ist '+ device.fhem.cached(device.mappings.CurrentKwh.informId).replace('.',',') +' Kilowattstunden';;
>              }
>                          // fixme CurrentSensorState
>                 if( device.mappings.CurrentSensorState ) {
>             if( state ) {state = state.replace( ' und ', ', ' ); state += ' und ' };
>             state += 'der Status ist '+ device.fhem.cached(device.mappings.CurrentSensorState.informId).replace('.',' ');
>              }
>                        return state;
> };


Gruß,
Stefan
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: dcdead am 24 Februar 2019, 19:51:10
Hallo, danke für das Modul, funktioniert bei mir schonmal sehr gut, um meinen AVR zu steuern. Diesen habe ich als genericdevicetype speaker hinterlegt und An- sowie Ausschalten, sowie die Steuerung der Lautstärke funktionieren einwandfrei. Sehe ich es aber richtig, dass das Modul Speaker:Mute nicht unterstützt?

[2019-2-24 19:43:25] >>>> [ssh] {"directive":{"header":{"namespace":"Alexa.Speaker","name":"SetMute","payloadVersion":"3","messageId":"xxx","correlationToken":"-"},"endpoint":{"scope":{"type":"BearerToken","token":"xxx"},"endpointId":"xxx","cookie":{"fuuid":"xxx","device":"AVR"}},"payload":{"mute":true}}}
[2019-2-24 19:43:26] [FHEM]     caching: Custom Volume: 22 (as number; from '22')
[2019-2-24 19:43:26] <<<< [ssh] {"header":{"namespace":"Alexa","name":"ErrorResponse","payloadVersion":"3","messageId":"xxx","correlationToken":"-"},"payload":{"type":"INVALID_DIRECTIVE","message":"unknown"},"endpoint":{"scope":{"type":"BearerToken","token":"xxx"},"endpointId":"xxx","cookie":{"fuuid":"xxx","device":"AVR"}}}

Im device selbst ist mute vorhanden:

[2019-2-24 19:42:27] [FHEM] AVR is speaker
[2019-2-24 19:42:27] [FHEM] AVR has
[2019-2-24 19:42:27] [FHEM]   Custom Volume [volume;cached]
[2019-2-24 19:42:27] [FHEM]   Custom Power [power]
[2019-2-24 19:42:27] [FHEM]   On [state;on,off]
[2019-2-24 19:42:27] [FHEM]   Mute [mute]
[2019-2-24 19:42:27] [FHEM]     caching: Custom Volume: 32 (as number; from '32')
[2019-2-24 19:42:27] [FHEM] AVR-power not a number: on
[2019-2-24 19:42:27] caching: AVR-mute: off

Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 24 Februar 2019, 20:15:19
@stefanru: danke. ich bau es demnächst ein.

@dcdead: du hast recht. mute ist noch nicht eingebaut. das muss ich noch machen.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: RalfPit am 25 Februar 2019, 15:02:13
Hallo, DANK eurer Hilfe konnte ich den FHEM Connector problemlos installieren und alle Geräte funktionierten sofort.
Ein Problem habe ich jedoch alle 90 Sekunden: Got SIGTERM, shutting down alexa-fhem...

Welchen Fehler könnte ich gemacht haben ?

LG Ralf

[2019-2-25 13:59:12] BearerToken '...375A9' read from alexa
[2019-2-25 13:59:12] 39_alexa.pm is new version: true
[2019-2-25 13:59:12] sshautoconf: completed successfully
[2019-2-25 13:59:12] *** SSH: proxy configuration set up done
[2019-2-25 13:59:12] Reading alexaFHEM.ProxyConnection set to starting;; starting SSH
[2019-2-25 13:59:12] [FHEM]   executing: http://192.168.178.83:8083/fhem?cmd=%7B%24defs%7Balexa%7D-%3E%7B%22active%22%7D%20%3D%201%3B%3Bundef%7D%3Bsetreading%20alexa%20alexaFHEM.ProxyConnection%20starting%3B%3B%20starting%20SSH%3B%7B%24defs%7Balexa%7D-%3E%7B%22active%22%7D%20%3D%200%3B%3Bundef%7D&XHR=1
[2019-2-25 13:59:12] Starting SSH with -R 1234:127.0.0.1:37577 -oServerAliveInterval=90 -i /opt/fhem/.ssh/id_rsa -p 58824 fhem-va.fhem.de
[2019-2-25 13:59:13] Reading alexaFHEM.ProxyConnection set to running;; SSH connected
[2019-2-25 13:59:13] [FHEM]   executing: http://192.168.178.83:8083/fhem?cmd=%7B%24defs%7Balexa%7D-%3E%7B%22active%22%7D%20%3D%201%3B%3Bundef%7D%3Bsetreading%20alexa%20alexaFHEM.ProxyConnection%20running%3B%3B%20SSH%20connected%3B%7B%24defs%7Balexa%7D-%3E%7B%22active%22%7D%20%3D%200%3B%3Bundef%7D&XHR=1
[2019-2-25 13:59:13] *** SSH: proxy connection established
[2019-2-25 13:59:13] SSH: Welcome at the reverse proxy!  This pseudoshell does not react to any input - do not get irritated. 
  2019-02-25 13:59:49 caching: MAX_OG_AZ_WT_0e145e-temperature: 19.1
[2019-2-25 13:59:49] [FHEM]     caching: CurrentTemperature: 19.1 (as number; from '19.1')
[2019-2-25 14:00:19] Got SIGTERM, shutting down alexa-fhem...
[2019-2-25 14:00:19] Reading alexaFHEM.ProxyConnection set to stopping;; alexa-fhem terminating
[2019-2-25 14:00:19] [FHEM]   executing: http://192.168.178.83:8083/fhem?cmd=%7B%24defs%7Balexa%7D-%3E%7B%22active%22%7D%20%3D%201%3B%3Bundef%7D%3Bsetreading%20alexa%20alexaFHEM.ProxyConnection%20stopping%3B%3B%20alexa-fhem%20terminating%3B%7B%24defs%7Balexa%7D-%3E%7B%22active%22%7D%20%3D%200%3B%3Bundef%7D&XHR=1
[2019-2-25 14:00:19] Stopping SSH ...
[2019-2-25 14:00:19] Reading alexaFHEM.ProxyConnection set to stopped
[2019-2-25 14:00:19] [FHEM]   executing: http://192.168.178.83:8083/fhem?cmd=%7B%24defs%7Balexa%7D-%3E%7B%22active%22%7D%20%3D%201%3B%3Bundef%7D%3Bsetreading%20alexa%20alexaFHEM.ProxyConnection%20stopped%3B%7B%24defs%7Balexa%7D-%3E%7B%22active%22%7D%20%3D%200%3B%3Bundef%7D&XHR=1
[2019-2-25 14:00:19] *** SSH: exited with 143
[2019-2-25 14:00:19] Got SIGTERM, shutting down alexa-fhem...
[2019-2-25 14:00:19] Reading alexaFHEM.ProxyConnection set to stopping;; alexa-fhem terminating
[2019-2-25 14:00:19] [FHEM]   executing: http://192.168.178.83:8083/fhem?cmd=%7B%24defs%7Balexa%7D-%3E%7B%22active%22%7D%20%3D%201%3B%3Bundef%7D%3Bsetreading%20alexa%20alexaFHEM.ProxyConnection%20stopping%3B%3B%20alexa-fhem%20terminating%3B%7B%24defs%7Balexa%7D-%3E%7B%22active%22%7D%20%3D%200%3B%3Bundef%7D&XHR=1
[2019-2-25 14:00:19] Stopping SSH ...
[2019-2-25 14:01:00] using config from ./alexa-fhem.cfg
*** CONFIG: parsed completely
[2019-2-25 14:01:00] os.homedir()=/opt/fhem
[2019-2-25 14:01:00] this is alexa-fhem 0.5.19
[2019-2-25 14:01:00] connecting to FHEM ...
[2019-2-25 14:01:01] [FHEM] trying longpoll to listen for fhem events
[2019-2-25 14:01:01] [FHEM] starting longpoll: http://192.168.178.83:8083/fhem?XHR=1&inform=type=status;addglobal=1;filter=.*;since=null;fmt=JSON&timestamp=1551099661982
[2019-2-25 14:01:04] [FHEM] got csrfToken:
[2019-2-25 14:01:04] [FHEM] Checking devices and attributes...
[2019-2-25 14:01:04] [FHEM]   executing: http://192.168.178.83:8083/fhem?cmd=%7BAttrVal(%22global%22%2C%22userattr%22%2C%22%22)%7D&XHR=1
[2019-2-25 14:01:04] [FHEM]   executing: http://192.168.178.83:8083/fhem?cmd=jsonlist2%20TYPE%3Dalexa&XHR=1
[2019-2-25 14:01:04] [FHEM] waiting for events ...
[2019-2-25 14:01:04] [FHEM] Fetching FHEM devices...
[2019-2-25 14:01:04] [FHEM] fetching: http://192.168.178.83:8083/fhem?cmd=jsonlist2%20alexaName=..*&XHR=1
[2019-2-25 14:01:04] [FHEM] alexa device is alexa
[2019-2-25 14:01:04] [FHEM]   executing: http://192.168.178.83:8083/fhem?cmd=%7B%24defs%7Balexa%7D-%3E%7B%22active%22%7D%20%3D%201%3B%3Bundef%7D%3B%7B%24defs%7Balexa%7D-%3E%7B%22alexa-fhem%20version%22%7D%20%3D%20%220.5.19%22%7D%3B%7B%24defs%7Balexa%7D-%3E%7B%22active%22%7D%20%3D%200%3B%3Bundef%7D&XHR=1
[2019-2-25 14:01:04] [FHEM]   executing: http://192.168.178.83:8083/fhem?cmd=%7B%24defs%7Balexa%7D-%3E%7B%22active%22%7D%20%3D%201%3B%3Bundef%7D%3Bget%20alexa%20proxyToken%3B%7B%24defs%7Balexa%7D-%3E%7B%22active%22%7D%20%3D%200%3B%3Bundef%7D&XHR=1
[2019-2-25 14:01:04] [FHEM]   executing: http://192.168.178.83:8083/fhem?cmd=%7B%24defs%7Balexa%7D-%3E%7B%22active%22%7D%20%3D%201%3B%3Bundef%7D%3Blist%20alexa%20.eventToken%3B%7B%24defs%7Balexa%7D-%3E%7B%22active%22%7D%20%3D%200%3B%3Bundef%7D&XHR=1
[2019-2-25 14:01:04] Server listening on: http://127.0.0.1:39851 for proxy connections
[2019-2-25 14:01:04] *** SSH: checking proxy configuration
[2019-2-25 14:01:04] sshautoconf: home=/opt/fhem, spath=/opt/fhem/.alexa, cpath=./alexa-fhem.cfg, sshpath=/opt/fhem/.ssh
[2019-2-25 14:01:04] Passed config: {"connections":[{"uid":999,"name":"FHEM","server":"192.168.178.83","ssl":false,"webname":"fhem","port":"8083","filter":"alexaName=..*"}],"sshproxy":{"ssh":"/usr/bin/ssh","description":"FHEM Connector","options":["-i","/opt/fhem/.ssh/id_rsa","-p",58824,"fhem-va.fhem.de"],"bind-ip":"127.0.0.1","port":39851}}
[2019-2-25 14:01:04] sshautoconf: SSH key seems to exist
[2019-2-25 14:01:05] sshautoconf: Our SSH key is known at the reverse proxy, good!
[2019-2-25 14:01:05] [FHEM]   executing: http://192.168.178.83:8083/fhem?cmd=%7B%24defs%7Balexa%7D-%3E%7B%22active%22%7D%20%3D%201%3B%3Bundef%7D%3Bjsonlist2%20alexa%3B%7B%24defs%7Balexa%7D-%3E%7B%22active%22%7D%20%3D%200%3B%3Bundef%7D&XHR=1
*** FHEM: connected
[2019-2-25 14:01:05] [FHEM] got: 27 results
[2019-2-25 14:01:05] [FHEM] Fenst_li_EG_WZ is switch
[2019-2-25 14:01:05] [FHEM] Fenst_li_EG_WZ has
[2019-2-25 14:01:05] [FHEM]   On [state;on,off]


Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 25 Februar 2019, 15:03:37
irgendjemand beendet dein alexa-fhem.

hast du noch alte start script laufen die dazwischen funken ?
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: RalfPit am 25 Februar 2019, 15:18:52
Nein, hatte Alexa auf einem zweiten PI laufen.
Meine Vermutung ging in Richtung DBLogging.

Aber wie kann ich das verhindern ?
Habe beim DBLogging testweise mal waiting for shutdown auf 20 Sekunden gestellt, aber das war´s nicht.

2019.02.25 15:11:44 1: Server shutdown delayed due to alexa for max 10 sec
2019.02.25 15:11:46 3: alexa: read: end of file reached while sysread
2019.02.25 15:11:46 3: alexa: stopped
2019.02.25 15:11:46 0: Server shutdown
2019.02.25 15:11:46 2: DbLog DBLogging - waiting for shutdown 20 seconds ...
2019.02.25 15:12:06 2: DbLog DBLogging - continuing shutdown sequence
2019.02.25 15:12:06 1: Shutdown executed
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: 87insane am 25 Februar 2019, 15:24:32
Für mich sieht es aus als würde der ganze fhem Server neu starten....
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: RalfPit am 25 Februar 2019, 15:45:26
Aber an DBLogging kann es nicht liegen, habe testweise die Datenbank auf den alten PI gelegt und im Log ändert sich nichts.

2019-02-25 15:35:39 alexa alexa alexaFHEM: stopping
2019-02-25 15:35:39 alexa alexa alexaFHEM.ProxyConnection: stopping; alexa-fhem terminating
2019-02-25 15:35:39 alexa alexa alexaFHEM.ProxyConnection: stopping; alexa-fhem terminating
2019-02-25 15:35:39 alexa alexa alexaFHEM.ProxyConnection: stopped
2019-02-25 15:36:05 alexa alexa alexaFHEM.ProxyConnection: starting; starting SSH
2019-02-25 15:36:05 alexa alexa alexaFHEM.ProxyConnection: running; SSH connected
2019-02-25 15:37:12 alexa alexa alexaFHEM: stopping
2019-02-25 15:37:12 alexa alexa alexaFHEM.ProxyConnection: stopping; alexa-fhem terminating
2019-02-25 15:37:12 alexa alexa alexaFHEM.ProxyConnection: stopping; alexa-fhem terminating
2019-02-25 15:37:12 alexa alexa alexaFHEM.ProxyConnection: stopped
2019-02-25 15:37:37 alexa alexa alexaFHEM.ProxyConnection: starting; starting SSH
2019-02-25 15:37:38 alexa alexa alexaFHEM.ProxyConnection: running; SSH connected
 
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 25 Februar 2019, 16:27:00
@RalfPit: ich wüsste nicht was es mit dblog zu tun haben sollte.

dein erstes log sagt nur das alexa-fhem ein signal zum beenden bekommen hat. was steht zur gleichen zeit im fhem log? wenn es das aus deinem zweiten log ist wird da gerade fhem beendet. das beendet natürlich auch alexa-fhem.

ansonsten setz mal verbose 5 und schau ob mehr im log steht.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 25 Februar 2019, 16:32:34
@dcdead: ich habe eben mute eingebaut. wenn es ein reading mute gibt sollte es automatisch gehen. ansonsten: Mute:<reading>,cmd=<cmd> cmd wird mit 0 und 1 als paramter aufgerufen.

schau mal ob das für dich so passt.

aber: zumindest meine alexa schein ziemlich zicken zu machen. <name> mute wird immer erkannt und funktioniert. <name> unmute hat sie kein einziges mal erkannt und hat statt dass von on über abspielen alles mögliche gemacht. unmute <name> hat sie manchmal gemacht aber dann nichts gemacht. also wieder ein fall für den feedback.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: dcdead am 25 Februar 2019, 17:48:47
Danke! Bei mir funktioniert es mit dem yamaha_avr modul zusammen problemlos (Habe es jetzt 20 Mal hintereinander probiert)

Habe folgendes Homebridgemapping:

homebridgeMapping Mute=mute,cmd=mute,ValueOn=on,ValueOff=off,cmdOn=mute+on,cmdOff=mute+off

Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: Abercrombie1892 am 25 Februar 2019, 21:23:45
Danke! Bei mir funktioniert es mit dem yamaha_avr modul zusammen problemlos (Habe es jetzt 20 Mal hintereinander probiert)

Habe folgendes Homebridgemapping:

homebridgeMapping Mute=mute,cmd=mute,ValueOn=on,ValueOff=off,cmdOn=mute+on,cmdOff=mute+off

Reicht es einfach den avr ( bei mir pioneer ) als genericdevicetype speaker einzustellen? Bei mir wird der damit leider als Steckdose angezeigt.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 25 Februar 2019, 21:32:36
die sprach kommandos gehen trotzdem. wenn sie erkannt werden. log ausgabe anschauen.

schalter weil es vermutlich on und off gibt. wenn du ras nicht magst hombridgeMapping mit On=clear anlegen.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: Abercrombie1892 am 26 Februar 2019, 08:13:04
die sprach kommandos gehen trotzdem. wenn sie erkannt werden. log ausgabe anschauen.

schalter weil es vermutlich on und off gibt. wenn du ras nicht magst hombridgeMapping mit On=clear anlegen.

Hatte noch das alte Update und habs mit dem npmjs Modul aktualisiert.

Danke
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: MadMax-FHEM am 26 Februar 2019, 13:40:10
Hallo André,

danke für die stetige Weiterentwicklung! :)

Nachdem du mir hier: https://forum.fhem.de/index.php/topic,97887.msg911520.html#msg911520 neue Wege aufgezeigt hast ;)

Bin ich gerade (auch) am "Rumspielen" mit dem genericDeviceType media.
(speaker geht/ging [gefühlt] ganz gut / laut/leise geht auch bei media [meist] gut / Kanalwechsel ist [noch/manchmal] etwas zickig)

Es funktioniert mal gut mal schlecht, liegt aber eher daran, dass Alexa nicht (immer) weiß was ich will bzw. was sie machen soll ;)
(und sie schlägt mir immer irgendwelche "dummen" anderen Skills zur Aktivierung vor ;)  )

Da ich denke, dass das wichtigste (zumindest war das oft so) der Name ist (aber er sollte auch zum Gesprochenen passen), spiele ich grad damit rum.

Daher habe ich aktuell 2 Dummy mit dem genericDeviceType media (so kann ich ausprobieren, mit welchem Namen ich besser zurecht komme und Alexa nat. auch), evtl. werden es noch ein paar mehr bis ich den passenden Namen "für uns" gefunden habe ;)


Ich habe den 2ten Dummy per "Raw Definition" kopiert und dann den Namen geändert (in der Raw Definition Ansicht).
Die FUUID ist unterschiedlich.

Einmal kam ein Befehl (obwohl eigentlich richtig verstanden) beim falschen Gerät an...
...also auch in der Payload stand schon das falsche drin (daher kann alexa-fhem nichts dafür ;)  ).
Daher habe ich "Debugging" aktiviert und mich auf die Suche gemacht...

EDIT: eben hat es mal wieder funktioniert, also Alexa hat mich verstanden und es auch gemacht, allerdings erneut beim falschen Gerät... ;)

Im Log gesehen, dass die ID bei beiden Geräten die selbe ist:

Zitat
mappings for dmMedienwiedergabe: { '00001001-0000-1000-8000-135D67EC4377':
mappings for dmTV: { '00001001-0000-1000-8000-135D67EC4377':
mappings for dmTest: { '00001001-0000-1000-8000-135D67EC4377':



Heißt das, dass die irgendwie "identisch" sind!?
Oder interpretiere ich da etwas falsch und das ist gar keine Geräte-ID und auch kein Problem!?

EDIT4: ok, das war jetzt Quatsch, sorry! ;) Trotzdem bleibt das "Problem"...

EDIT2: alexa-fhem Version: 0.5.24 / bzw. alexa-fhem und fhem gestern ein Update durchgeführt.

EDIT3: jetzt bin ich sicher, die Einstellungen landen immer beim neu (copy/paste) angelegten Dummy. Egal welches Gerät ich über Alexa anspreche. Aktuell kann ich nur mit Lautstärke testen, weil nur das aktuell zuverlässig verstanden wird...


Danke schon mal (wieder!), Joachim
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: doman75 am 26 Februar 2019, 14:20:42
Hallo André,

danke für die stetige Weiterentwicklung! :)

Nachdem du mir hier: https://forum.fhem.de/index.php/topic,97887.msg911520.html#msg911520 neue Wege aufgezeigt hast ;)

Bin ich gerade (auch) am "Rumspielen" mit dem genericDeviceType media.
(speaker geht/ging [gefühlt] ganz gut / laut/leise geht auch bei media [meist] gut / Kanalwechsel ist [noch/manchmal] etwas zickig)

Es funktioniert mal gut mal schlecht, liegt aber eher daran, dass Alexa nicht (immer) weiß was ich will bzw. was sie machen soll ;)
(und sie schlägt mir immer irgendwelche "dummen" anderen Skills zur Aktivierung vor ;)  )

Da ich denke, dass das wichtigste (zumindest war das oft so) der Name ist (aber er sollte auch zum Gesprochenen passen), spiele ich grad damit rum.

Daher habe ich aktuell 2 Dummy mit dem genericDeviceType media (so kann ich ausprobieren, mit welchem Namen ich besser zurecht komme und Alexa nat. auch), evtl. werden es noch ein paar mehr bis ich den passenden Namen "für uns" gefunden habe ;)


Ich habe den 2ten Dummy per "Raw Definition" kopiert und dann den Namen geändert (in der Raw Definition Ansicht).
Die FUUID ist unterschiedlich.

Einmal kam ein Befehl (obwohl eigentlich richtig verstanden) beim falschen Gerät an...
...also auch in der Payload stand schon das falsche drin (daher kann alexa-fhem nichts dafür ;)  ).
Daher habe ich "Debugging" aktiviert und mich auf die Suche gemacht...

EDIT: eben hat es mal wieder funktioniert, also Alexa hat mich verstanden und es auch gemacht, allerdings erneut beim falschen Gerät... ;)

Im Log gesehen, dass die ID bei beiden Geräten die selbe ist:


Heißt das, dass die irgendwie "identisch" sind!?
Oder interpretiere ich da etwas falsch und das ist gar keine Geräte-ID und auch kein Problem!?

EDIT4: ok, das war jetzt Quatsch, sorry! ;) Trotzdem bleibt das "Problem"...

EDIT2: alexa-fhem Version: 0.5.24 / bzw. alexa-fhem und fhem gestern ein Update durchgeführt.

EDIT3: jetzt bin ich sicher, die Einstellungen landen immer beim neu (copy/paste) angelegten Dummy. Egal welches Gerät ich über Alexa anspreche. Aktuell kann ich nur mit Lautstärke testen, weil nur das aktuell zuverlässig verstanden wird...


Danke schon mal (wieder!), Joachim

Hallo Joachim,

würdest du mal deine raw Definition vom Dummy mit dem type media hier reinstellen? Das wäre sehr cool.

Grüße
Swen
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 26 Februar 2019, 14:25:31
schwierig schwierig ...

amazon versucht ja bei den media und volume geschichten auch bei fehlendem device Namen
ein passendes oder das zuletzt verwendete gerät zu finden.

ich meine bemerkt zu habend scheinbar genau das recht oft schief geht.

d.h. auf jeden fall im log schauen welches gerät (fuuid) tatsächlich im event steht das von amazon kommt. wenn es das falsche ist -> feedback an amazon. am besten die ausführliche version.

wenn es im event das richtige gerät ist und fhem trotzdem das falsche schaltet (kann ich mir garnicht vorstellen :) )-> dann müssen wir suchen. ein log mit verbose 5 und -D sollte weiter helfen.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: MadMax-FHEM am 26 Februar 2019, 14:35:05
schwierig schwierig ...

Hallo André,

dachte ich mir schon ;)


amazon versucht ja bei den media und volume geschichten auch bei fehlendem device Namen
ein passendes oder das zuletzt verwendete gerät zu finden.

ich meine bemerkt zu habend scheinbar genau das recht oft schief geht.

d.h. auf jeden fall im log schauen welches gerät (fuuid) tatsächlich im event steht das von amazon kommt. wenn es das falsche ist -> feedback an amazon. am besten die ausführliche version.

Ja, das wird es sein...
...und: ich mache seit ca. 15min nichts anderes ;)


wenn es im event das richtige gerät ist und fhem trotzdem das falsche schaltet (kann ich mir garnicht vorstellen :) )-> dann müssen wir suchen. ein log mit verbose 5 und -D sollte weiter helfen.

Nö, ist immer das richtige falsche Gerät ;)

Ich wollte nur sicherstellen, dass beim copy/paste mit Raw Definition (und Namensanpassung) nichts schief gegangen ist...
(ist/war mein erstes Mal ;)  Man soll ja nicht in der fhem.cfg "pfuschen" und seit Einführung der FUUID macht das auch keinen Spaß mehr :-\  ;)  )

Danke, Joachim
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: MadMax-FHEM am 26 Februar 2019, 15:00:19
Hallo Joachim,

würdest du mal deine raw Definition vom Dummy mit dem type media hier reinstellen? Das wäre sehr cool.

Grüße
Swen

Hi Swen,

klar:

defmod dmTest dummy
attr dmTest alexaName media box
attr dmTest alias Mediabox
attr dmTest genericDeviceType media
attr dmTest homebridgeMapping PlaybackController:reading=playback,values=Play;;Pause;;Stop;;Previous;;Next,cmd=playback ChannelController:reading=channel,cmd=channel
attr dmTest oldreadings volume
attr dmTest readingList volume mute playback channel
attr dmTest room Wohnzimmer,alexa
attr dmTest setList on off volume mute channel

setstate dmTest off
setstate dmTest 2019-02-26 13:41:31 channel 5
setstate dmTest 2019-02-25 23:20:27 mute 1
setstate dmTest 2019-02-26 00:29:44 playback Play
setstate dmTest 2019-02-25 23:45:32 state off
setstate dmTest 2019-02-26 14:29:29 volume 100

Ob das setList (volume mute channel) Not tut weiß ich nicht...
Habe schon mit und ohne etc. probiert aber Kanalwechsel ist noch sehr unzuverlässig.
Liegt aber an Amazon/Alexa.

Mal geht es, dann im nächsten Moment schon wieder nicht usw. (gleichlautenden Befehl nur andere Kanalnummer [von Name was auch schon 1x funktioniert hat ;) ganz zu schweigen]).
Meist wird der Harmony oder irgendein RemoteTV Skill angepriesen...

Lautstärke geht ganz gut (bis auf die aktuelle "Verwechslung" [siehe Post zuvor])...
Das Attribut "oldreadings volume" habe ich, da ich eben mit Dummy/Notify arbeite.
Da Lautstärke (so wie ich es habe/nutze: Alexa mach lauter, leiser, schalte stumm [wie heißt denn "unstumm" in Deutsch? ;) / aktuell sage ich: mach wieder lauter :) ) nur 0-100 geht, rufe ich eine Sub, in der ich dann schaue was zu tun ist:

sub my_PlaybackControl($$)
{
  my ($Device,$Event) = @_;
  my $CurrentActivity = ReadingsVal("HarmonyHub", "currentActivity", "n.a.");
 
  Log(1,"my_PlaybackControl Device: $Device    Event: $Event");
 
#  if($Event eq "on")
#  {
#    fhem("set HarmonyHub activity Fernsehen");
#  }
#  elsif($Event eq "off")
#  {
#    {fhem "set HarmonyHub activity PowerOff"}
#  }
#  elsif($Event =~ m/mute/)
  if($Event =~ m/mute/)
  {
    fhem("set HarmonyHub command Mute");
  }
  elsif($Event =~ m/volume/)
  {
    if(OldReadingsVal($Device, "volume", 0) > ReadingsVal($Device, "volume", 0))
    {
      fhem("set HarmonyHub command VolumeDown; sleep 1; set HarmonyHub command VolumeDown; sleep 1; set HarmonyHub command VolumeDown");
    }
    else
    {
      if(ReadingsVal($Device, "mute", 0) eq "1")
      {
         fhem("set HarmonyHub command Mute");
         fhem("setreading $Device mute 0");
      }
      else
      {
        # weil das erste VolumeUp "nur" die Anzeige "anwirft" und erst das zweite tatsächlich lauter macht und einmal ist ja bekanntlich keinmal ;)
        fhem("set HarmonyHub command VolumeUp; sleep 1; set HarmonyHub command VolumeUp; sleep 1; set HarmonyHub command VolumeUp");
       }
     }
  }
  elsif($Event =~ m/playback/)
  {
    my $PlayState = (split(/: /, $Event))[1];
    # irgendwie habe ich die Activity wohl "falsch" angelegt, sie hat kein Play/Stop/Pause, daher direkt über das "Gerät"
    if($CurrentActivity =~ m/Amazon/)
    {
      fhem("set harmony_41290995 command $PlayState");
    }

    Log(1,"my_PlaybackControl Device: $Device    Event: $Event    PlayState: $PlayState");
  }
  elsif($Event =~ m/channel/)
  {
    my $ChannelNr = (split(/: /, $Event))[1];

    Log(1,"my_PlaybackControl Device: $Device    Event: $Event    ChannelNr: $ChannelNr");
  }
}

und dann eben noch das Notify dazu:

defmod nWiedergabeControl notify dmTest:(on|off|channel|mute|volume|playback).* {my_PlaybackControl($NAME, $EVENT)}

Das alles ist (wie man am Code und den Namen sieht) erst mal zum Testen...
(und [in vielen Dingen] sehr speziell auf meine Umgebung)
...mache ich eigentlich immer, bevor es dann auf das Hauptsystem (in schön und sauber) kommt...

UND JA: DUMMY und NOTIFY sind für Dummies ;)
-> das geht bestimmt auch besser/schöner/geschickter/schlanker/...

Gruß, Joachim
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: doman75 am 26 Februar 2019, 15:15:41
Hi Swen,

klar:

defmod dmTest dummy
attr dmTest alexaName media box
attr dmTest alias Mediabox
attr dmTest genericDeviceType media
attr dmTest homebridgeMapping PlaybackController:reading=playback,values=Play;;Pause;;Stop;;Previous;;Next,cmd=playback ChannelController:reading=channel,cmd=channel
attr dmTest oldreadings volume
attr dmTest readingList volume mute playback channel
attr dmTest room Wohnzimmer,alexa
attr dmTest setList on off volume mute channel

setstate dmTest off
setstate dmTest 2019-02-26 13:41:31 channel 5
setstate dmTest 2019-02-25 23:20:27 mute 1
setstate dmTest 2019-02-26 00:29:44 playback Play
setstate dmTest 2019-02-25 23:45:32 state off
setstate dmTest 2019-02-26 14:29:29 volume 100

Ob das setList (volume mute channel) Not tut weiß ich nicht...
Habe schon mit und ohne etc. probiert aber Kanalwechsel ist noch sehr unzuverlässig.
Liegt aber an Amazon/Alexa.

Mal geht es, dann im nächsten Moment schon wieder nicht usw. (gleichlautenden Befehl nur andere Kanalnummer [von Name was auch schon 1x funktioniert hat ;) ganz zu schweigen]).
Meist wird der Harmony oder irgendein RemoteTV Skill angepriesen...

Lautstärke geht ganz gut (bis auf die aktuelle "Verwechslung" [siehe Post zuvor])...
Das Attribut "oldreadings volume" habe ich, da ich eben mit Dummy/Notify arbeite.
Da Lautstärke (so wie ich es habe/nutze: Alexa mach lauter, leiser, schalte stumm [wie heißt denn "unstumm" in Deutsch? ;) / aktuell sage ich: mach wieder lauter :) ) nur 0-100 geht, rufe ich eine Sub, in der ich dann schaue was zu tun ist:

sub my_PlaybackControl($$)
{
  my ($Device,$Event) = @_;
  my $CurrentActivity = ReadingsVal("HarmonyHub", "currentActivity", "n.a.");
 
  Log(1,"my_PlaybackControl Device: $Device    Event: $Event");
 
#  if($Event eq "on")
#  {
#    fhem("set HarmonyHub activity Fernsehen");
#  }
#  elsif($Event eq "off")
#  {
#    {fhem "set HarmonyHub activity PowerOff"}
#  }
#  elsif($Event =~ m/mute/)
  if($Event =~ m/mute/)
  {
    fhem("set HarmonyHub command Mute");
  }
  elsif($Event =~ m/volume/)
  {
    if(OldReadingsVal($Device, "volume", 0) > ReadingsVal($Device, "volume", 0))
    {
      fhem("set HarmonyHub command VolumeDown; sleep 1; set HarmonyHub command VolumeDown; sleep 1; set HarmonyHub command VolumeDown");
    }
    else
    {
      if(ReadingsVal($Device, "mute", 0) eq "1")
      {
         fhem("set HarmonyHub command Mute");
         fhem("setreading $Device mute 0");
      }
      else
      {
        # weil das erste VolumeUp "nur" die Anzeige "anwirft" und erst das zweite tatsächlich lauter macht und einmal ist ja bekanntlich keinmal ;)
        fhem("set HarmonyHub command VolumeUp; sleep 1; set HarmonyHub command VolumeUp; sleep 1; set HarmonyHub command VolumeUp");
       }
     }
  }
  elsif($Event =~ m/playback/)
  {
    my $PlayState = (split(/: /, $Event))[1];
    # irgendwie habe ich die Activity wohl "falsch" angelegt, sie hat kein Play/Stop/Pause, daher direkt über das "Gerät"
    if($CurrentActivity =~ m/Amazon/)
    {
      fhem("set harmony_41290995 command $PlayState");
    }

    Log(1,"my_PlaybackControl Device: $Device    Event: $Event    PlayState: $PlayState");
  }
  elsif($Event =~ m/channel/)
  {
    my $ChannelNr = (split(/: /, $Event))[1];

    Log(1,"my_PlaybackControl Device: $Device    Event: $Event    ChannelNr: $ChannelNr");
  }
}

und dann eben noch das Notify dazu:

defmod nWiedergabeControl notify dmTest:(on|off|channel|mute|volume|playback).* {my_PlaybackControl($NAME, $EVENT)}

Das alles ist (wie man am Code und den Namen sieht) erst mal zum Testen...
(und [in vielen Dingen] sehr speziell auf meine Umgebung)
...mache ich eigentlich immer, bevor es dann auf das Hauptsystem (in schön und sauber) kommt...

UND JA: DUMMY und NOTIFY sind für Dummies ;)
-> das geht bestimmt auch besser/schöner/geschickter/schlanker/...

Gruß, Joachim

Vielen Dank Joachim, da kann ich auch mal bisschen damit rumspielen und an meine Gegebenheiten adaptieren.

Grüße
Swen
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 26 Februar 2019, 15:29:48
Zitat
wie heißt denn "unstumm" in Deutsch?

gestern hat jemand gepostet das es mit ton an und ton aus geht.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: MadMax-FHEM am 26 Februar 2019, 15:44:02
gestern hat jemand gepostet das es mit ton an und ton aus geht.

Funktioniert...
...mit der Tendenz bei "Ton an/aus" nicht den Ton sondern das Gerät ein-/auszuschalten ;)

(Halbwegs) zuverlässig funktioniert:

Alexa schalte bei Gerät den Ton aus.
Alexa schalte bei Gerät den Ton an.

EDIT: und schon kann ich meinen Code (wieder) umbauen ;)

Danke, Joachim
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: dk3572 am 26 Februar 2019, 15:55:29
Hallo,

ich habe bei meinem AVReceiver den typ speaker eingestellt.
In der App wird er auch als Lautsprecher gefunden.
Allerdings kann ich ihn nicht mehr per alexa steuern (an/aus/laut/leise).
Es folgt immer die Aussage, der hub reagiert nicht.
Den Receiver habe ich in einer Gruppe mit weiteren Geräten. Über diese Gruppe kann ich ihn per alexa an und ausschalten.
Im Verlauf der Sprachinteraktion wird der Name auch richtig verstanden.
Woran kann das liegen?

Attributes:
   alexaName  Receiver
   alexaRoom  Wohnzimmer
   cmdIcon    muteT:rc_MUTE
   connectionCheck 240
   devStateIcon on:rc_GREEN:off mainOff:rc_YELLOW:main_on off:rc_STOP:on absent:rc_RED muted:rc_MUTE@green:muteT playing:rc_PLAY@green:pause paused:rc_PAUSE@green:play
   dlnaName   DLNA_0005cd37a506
   genericDeviceType speaker
   group      Multimedia
   homebridgeMapping #On=zoneMain,cmdOn=on,cmdOff=off
#Volume=volume,minValue=0,maxValue=40,cmd=volume
#Favorit=favoriteList,cmd=favoriteList
#Eingang=input,cmd=input
#Sender=stream,cmd=stream
#InputController:reading=input:cmd=input,values=Sat/Cbl;Mediaplayer
#LauterLeiser=state,minValue=0,maxValue=40,minStep=5,cmd=+
#Mute=mute,cmd=mute,ValueOn=on,ValueOff=off,cmdOn=mute+on,cmdOff=mute+off
   icon       it_server
   room       Multimedia
   sortby     2
   stateFormat stateAV
   webCmd     volume:mute:input:favoriteList:stream

Danke und VG
Dieter

Edit: über die Konsole habe ich ein Update von alexa-fhem gemacht. 0.5.24
In npmjs wird die alexa-fhem Version 0.5.24 angezeigt.
Im alexa Modul steht allerdings 0.5.22
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: Loredo am 26 Februar 2019, 16:36:17
Hast du alexa-fhem neu gestartet?
Es kann sein, dass das nicht automatisch passiert ist, weil sich das Event von "update" auf "install" geändert hat und André das womöglich im FHEM Modul bisher nicht berücksichtigt hat, so dass die Versionsnummer im alexa Device in FHEM noch nicht richtig angezeigt wird.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: dk3572 am 26 Februar 2019, 16:49:06
Hast du alexa-fhem neu gestartet?
Es kann sein, dass das nicht automatisch passiert ist, weil sich das Event von "update" auf "install" geändert hat und André das womöglich im FHEM Modul bisher nicht berücksichtigt hat, so dass die Versionsnummer im alexa Device in FHEM noch nicht richtig angezeigt wird.

Ja, Server neu gestartet, alexa neu gestartet, ohne Erfolg.

An dieser Stelle..... könntest du mir hierzu noch kurz einen Tipp geben?
https://forum.fhem.de/index.php/topic,96525.msg911844.html#new (https://forum.fhem.de/index.php/topic,96525.msg911844.html#new)

Danke  ;)
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 26 Februar 2019, 16:56:01
hast du die detail ansicht neu geladen? internals werden nicht per longpoll aktualisiert.

warum ist dein hombridgeMapping komplett auskommentiert?

was steht bei der discovers und beim schalten im log?

@Loredo: die module reagieren auf alle BEGIN... und FINISH... events aus dem npmjs modul.

Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: dk3572 am 26 Februar 2019, 17:03:50
hast du die detail ansicht neu geladen? internals werden nicht per longpoll aktualisiert.

warum ist dein hombridgeMapping komplett auskommentiert?

was steht bei der discovers und beim schalten im log?

@Loredo: die module reagieren auf alle BEGIN... und FINISH... events aus dem npmjs modul.

Ja, auch neu geladen. Wie gesagt, auch komplett neu gestartet.

Auskommentiert habe ich alles, weil ich mittlerweile nicht mehr durchblicke was ich davon noch benötige.
Evtl. kannst du mir da ja mit Tipps weiterhelfen.

Wenn ich über die Gruppe alles einschalte steht das im Log
[2019-2-26 17:00:20] >>>> [ssh] {"directive":{"header":{"namespace":"Alexa.PowerController","name":"TurnOn","payloadVersion":"3","messageId":"1c508311-6bbe-46b6-add9-543d9afb1644","correlationToken":"-"},"endpoint":{"scope":{"type":"BearerToken","token":"1EB1E3A0-011516A595927815"},"endpointId":"IT_F00000FFFF_FF_F0","cookie":{"fuuid":"5c44bfde-f33f-cd72-d80c-87152984df6ac9c0","device":"Samsung_TV_power"}},"payload":{}}}
[2019-2-26 17:00:20] [FHEM] Samsung_TV_power: executing set cmd for On with value 1
[2019-2-26 17:00:20] [FHEM]   executing: https://127.0.0.1:8083/fhem?cmd=set%20Samsung_TV_power%20on&fwcsrf=csrf_917993802964547&XHR=1
[2019-2-26 17:00:20] <<<< [ssh] {"context":{"properties":[{"namespace":"Alexa.PowerController","name":"powerState","value":"ON","timeOfSample":"2019-02-26T16:00:20.574Z","uncertaintyInMilliseconds":500}]},"event":{"header":{"namespace":"Alexa","name":"Response","payloadVersion":"3","messageId":"feb298ea-3ac0-457d-800d-d519633fb54e","correlationToken":"-"},"endpoint":{"scope":{"type":"BearerToken","token":"1EB1E3A0-011516A595927815"},"endpointId":"IT_F00000FFFF_FF_F0"},"payload":{}}}
[2019-2-26 17:00:20] >>>> [ssh] {"directive":{"header":{"namespace":"Alexa.PowerController","name":"TurnOn","payloadVersion":"3","messageId":"7b17810e-a250-4b2d-8859-73a1cd72b133","correlationToken":"-"},"endpoint":{"scope":{"type":"BearerToken","token":"1EB1E3A0-011516A595927815"},"endpointId":"5c44bfde-f33f-cd72-1e44-81c051f2f1eccde9","cookie":{"fuuid":"5c44bfde-f33f-cd72-1e44-81c051f2f1eccde9","device":"SATReceiver"}},"payload":{}}}
[2019-2-26 17:00:20] [FHEM] SATReceiver: executing set cmd for On with value 1
[2019-2-26 17:00:20] [FHEM]   executing: https://127.0.0.1:8083/fhem?cmd=set%20SATReceiver%20on&fwcsrf=csrf_917993802964547&XHR=1
[2019-2-26 17:00:20] <<<< [ssh] {"context":{"properties":[{"namespace":"Alexa.PowerController","name":"powerState","value":"ON","timeOfSample":"2019-02-26T16:00:20.714Z","uncertaintyInMilliseconds":500}]},"event":{"header":{"namespace":"Alexa","name":"Response","payloadVersion":"3","messageId":"b6ccca34-9255-44f7-ae50-73a691af0f30","correlationToken":"-"},"endpoint":{"scope":{"type":"BearerToken","token":"1EB1E3A0-011516A595927815"},"endpointId":"5c44bfde-f33f-cd72-1e44-81c051f2f1eccde9"},"payload":{}}}
[2019-2-26 17:00:20] >>>> [ssh] {"directive":{"header":{"namespace":"Alexa.PowerController","name":"TurnOn","payloadVersion":"3","messageId":"5f1f21ec-1f86-4ea0-a98c-d067b1b4739d","correlationToken":"-"},"endpoint":{"scope":{"type":"BearerToken","token":"1EB1E3A0-011516A595927815"},"endpointId":"5c44bfe1-f33f-cd72-6540-e0a626376ab66e6d","cookie":{"fuuid":"5c44bfe1-f33f-cd72-6540-e0a626376ab66e6d","device":"AVReceiver"}},"payload":{}}}
[2019-2-26 17:00:20] [FHEM] AVReceiver: executing set cmd for On with value 1
[2019-2-26 17:00:20] [FHEM]   executing: https://127.0.0.1:8083/fhem?cmd=set%20AVReceiver%20on&fwcsrf=csrf_917993802964547&XHR=1
[2019-2-26 17:00:20] <<<< [ssh] {"context":{"properties":[{"namespace":"Alexa.PowerController","name":"powerState","value":"ON","timeOfSample":"2019-02-26T16:00:20.845Z","uncertaintyInMilliseconds":500}]},"event":{"header":{"namespace":"Alexa","name":"Response","payloadVersion":"3","messageId":"bd5cfe1a-00a9-44e2-8773-0cc22838afcc","correlationToken":"-"},"endpoint":{"scope":{"type":"BearerToken","token":"1EB1E3A0-011516A595927815"},"endpointId":"5c44bfe1-f33f-cd72-6540-e0a626376ab66e6d"},"payload":{}}}
  2019-02-26 17:00:20 caching: Samsung_TV_power-state: on
[2019-2-26 17:00:20] [FHEM]     caching: On: 1 (as number; from 'on')
  2019-02-26 17:00:20 caching: AVReceiver-power: on
[2019-2-26 17:00:20] [FHEM] AVReceiver-power not a number: on
  2019-02-26 17:00:21 caching: SATReceiver-power: on
[2019-2-26 17:00:21] [FHEM] SATReceiver-power not a number: on
  2019-02-26 17:00:21 caching: SATReceiver-state: on
[2019-2-26 17:00:21] [FHEM]     caching: On: 1 (as number; from 'on')
  2019-02-26 17:00:22 caching: AVReceiver-state: on
[2019-2-26 17:00:22] [FHEM]     caching: On: 1 (as number; from 'on')
  2019-02-26 17:00:23 caching: SATReceiver-channel: Das_Erste_HD
[2019-2-26 17:00:23] [FHEM]     caching: ChannelController: Das_Erste_HD (as string; from 'Das_Erste_HD')
  2019-02-26 17:00:28 caching: SATReceiver-power: off
[2019-2-26 17:00:28] [FHEM] SATReceiver-power not a number: off
  2019-02-26 17:00:28 caching: SATReceiver-state: off
[2019-2-26 17:00:28] [FHEM]     caching: On: 0 (as number; from 'off')
  2019-02-26 17:00:28 caching: SATReceiver-channel: -
[2019-2-26 17:00:28] [FHEM]     caching: ChannelController: - (as string; from '-')

discovers ???
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: dk3572 am 27 Februar 2019, 09:06:31
Hallo justme1968,
hallo Loredo,

hat sich einer von euch zufällig noch mal dem Problem angenommen?
Meine alexa Version ist immer noch 0.5.22

Heute Morgen fhem update gemacht und alles neu gestartet.

Kann es mit dieser Sache zu tun haben?
https://forum.fhem.de/index.php/topic,96525.msg911844.html#new (https://forum.fhem.de/index.php/topic,96525.msg911844.html#new)

Und für einen Tipp zum hombridgeMapping für meinen AVReceiver wäre ich auch dankbar.

VG Dieter
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: MadMax-FHEM am 27 Februar 2019, 09:15:49
Und für einen Tipp zum hombridgeMapping für meinen AVReceiver wäre ich auch dankbar.

Hallo Dieter,

als "was" willst du denn den AVR haben?

"Speaker": lauter/leiser/mute

"media": lauter/leiser/mute/play/pause/stop/forward/.../Kanalwechsel/...

Vielleicht hilft ja als Anregung dieser Dummy:

https://forum.fhem.de/index.php/topic,95272.msg911857.html#msg911857

Ansonsten braucht es ein list des AVR (und auch gleich die Befehle, die du brauchst um die gewünschte Aktion beim AVR auch auszulösen)...

Gruß, Joachim
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: dk3572 am 27 Februar 2019, 09:23:37
Hallo Dieter,

als "was" willst du denn den AVR haben?

"Speaker": lauter/leiser/mute

"media": lauter/leiser/mute/play/pause/stop/forward/.../Kanalwechsel/...

Vielleicht hilft ja als Anregung dieser Dummy:

https://forum.fhem.de/index.php/topic,95272.msg911857.html#msg911857

Ansonsten braucht es ein list des AVR (und auch gleich die Befehle, die du brauchst um die gewünschte Aktion beim AVR auch auszulösen)...

Gruß, Joachim

Hallo Joachim,

ja, deinen Beitrag mit dem dummy hatte ich auch bereits gelesen  ;)

Den Receiver habe ich jetzt mal als speaker angelegt.
Das Problem und ein List der Attribute habe ich ja beschrieben
https://forum.fhem.de/index.php/topic,95272.630.html (https://forum.fhem.de/index.php/topic,95272.630.html)

Danke schon mal für deine Hilfe.
VG Dieter
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: MadMax-FHEM am 27 Februar 2019, 09:40:17
Hallo Joachim,

ja, deinen Beitrag mit dem dummy hatte ich auch bereits gelesen  ;)

Den Receiver habe ich jetzt mal als speaker angelegt.
Das Problem und ein List der Attribute habe ich ja beschrieben
https://forum.fhem.de/index.php/topic,95272.630.html (https://forum.fhem.de/index.php/topic,95272.630.html)

Danke schon mal für deine Hilfe.
VG Dieter

Da bin ich schon drüber gestolpert... ;)

...aber da sind nur die "wirren" (Kommentare) Attribute gelistet...
...wichtig sind aber die bereits vorhandenen Readings...
...und nat. die Befehle die du absetzt, damit der AVR lauter/leiser/mute/unmute macht...

Gruß, Joachim
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: dk3572 am 27 Februar 2019, 09:49:56
ok, dann noch mal ein List vom Receiver

Internals:
   Clients    :DENON_AVR_ZONE:
   DEF        192.xxx.xxx.xx:xx
   DeviceName 192.xxx.xxx.xx:xx
   FD         25
   FUUID      5c44bfe1-f33f-cd72-6540-e0a626376ab66e6d
   NAME       AVReceiver
   NR         380
   NTFY_ORDER 50-AVReceiver
   PARTIAL   
   STATE      off
   TIMEOUT    3
   TYPE       DENON_AVR
   READINGS:
     2018-04-09 19:56:52   PLIIheightGain  mid
     2019-02-27 08:31:50   allZoneStereo   off
     2019-02-26 07:13:11   ampAssign       5.1-Channel+Zone2
     2019-02-27 08:31:50   aspectRatio     16:9
     2018-04-09 20:00:40   audioFormat     200
     2018-04-09 19:57:54   audioOutHDMI    unknown
     2019-02-27 08:31:50   bass            0
     2019-02-27 08:31:50   cinemaEQ        off
     2019-02-27 08:18:39   currentAlbum    -
     2019-02-27 08:18:39   currentArtist   -
     2019-02-27 08:18:39   currentBitrate  -
     2019-02-27 08:18:39   currentCover    http://192.xxx.xxx.xx/img/album%20art_S.png?1551251919000
     2019-02-27 08:18:39   currentMedia    -
     2019-02-27 08:18:39   currentPlaytime -
     2019-02-27 08:18:39   currentStation  -
     2019-02-27 08:18:39   currentStream   -
     2019-02-27 08:18:39   currentTitle    -
     2019-02-27 08:31:50   digitalInput    auto
     2019-02-27 08:31:50   dynamicCompression off
     2019-02-26 16:45:08   dynamicEQ       on
     2019-02-25 13:21:02   dynamicVolume   heavy
     2018-08-31 14:32:48   favorite        1
     2018-04-09 20:00:40   firmware        4900-3876-1680
     2019-02-27 08:11:01   ignore          -
     2019-02-27 08:18:39   input           Sat/Cbl
     2019-02-26 17:01:01   inputSound      hdmi
     2019-02-27 08:18:39   levelCenter     -6
     2019-02-27 08:18:39   levelFrontHeightLeft 0
     2019-02-27 08:18:39   levelFrontHeightRight 0
     2019-02-27 08:18:39   levelFrontLeft  -1.5
     2019-02-27 08:18:39   levelFrontRight -2
     2019-02-27 08:18:39   levelFrontWideLeft 0
     2019-02-27 08:18:39   levelFrontWideRight 0
     2019-02-27 08:18:39   levelSourroundBack 0
     2019-02-27 08:18:39   levelSourroundBackLeft 0
     2019-02-27 08:18:39   levelSourroundBackRight 0
     2019-02-27 08:18:39   levelSourroundLeft 2.5
     2019-02-27 08:18:39   levelSourroundRight 1.5
     2019-02-27 08:18:39   levelSubwoofer  -7
     2019-02-26 07:13:10   lock            off
     2019-02-24 08:24:43   loudness        on
     2019-02-27 08:31:50   lowFrequencyEffects 0
     2019-02-26 07:13:10   model           AVR-X3000
     2018-04-09 20:00:41   monitorOut      auto
     2019-02-27 09:32:13   multEQ          reference
     2019-02-27 08:31:50   mute            off
     2018-04-09 19:56:52   panorama        off
     2019-02-27 09:32:13   playStatus      stopped
     2019-02-27 09:10:54   power           off
     2019-02-27 09:32:13   presence        present
     2017-02-19 11:19:32   quickselect     5
     2019-02-24 08:44:32   resolution      auto
     2019-02-27 08:18:39   resolutionHDMI  auto
     2018-04-09 20:00:40   samplingRate    48 khz
     2019-02-26 11:30:42   setup           off
     2018-04-09 20:00:40   signal          PCM
     2019-02-25 04:01:33   sleep           off
     2019-02-27 08:31:50   sound           Dolby PL2 C
     2019-02-27 09:32:08   state           opened
     2019-02-27 09:32:13   stateAV         off
     2018-01-20 13:43:05   surroundMode    DTS_Surround
     2019-02-27 08:31:50   toneControl     off
     2019-02-27 08:31:50   treble          0
     2019-02-26 14:47:55   trigger1        on
     2019-02-26 08:53:24   tunerBand       FM
     2019-02-26 08:53:24   tunerFrequency  88.55 MHz
     2019-02-26 08:53:24   tunerMode       manual
     2019-02-26 08:53:24   tunerPreset     1
     2019-02-26 08:45:23   videoProcessingMode auto
     2019-02-27 08:18:39   videoSelect     off
     2019-02-27 09:32:13   volume          35
     2019-02-27 09:32:13   volumeMax       60
     2019-02-27 09:32:13   volumeStraight  -45
     2019-02-27 09:40:13   zone2           off
     2019-02-27 09:10:54   zoneMain        off
   helper:
     PARTIAL   
     deviceIP   192.xxx.xxx.xx
     isPause    0
     isPlaying  0
     nextConnectionCheck 1551257053.8428
     playTimeCheck 0
     volume     35
Attributes:
   alexaName  Receiver
   alexaRoom  Wohnzimmer
   brand      Denon
   cmdIcon    muteT:rc_MUTE
   connectionCheck 240
   devStateIcon on:rc_GREEN:main_off main_off:rc_YELLOW:main_on off:rc_STOP:main_on absent:rc_RED:main_on muted:rc_MUTE@green:muteT playing:rc_PLAY@green:pause paused:rc_PAUSE@green:play disconnected:rc_RED
   dlnaName   DLNA_0005cd37a506
   genericDeviceType speaker
   group      Multimedia
   homebridgeMapping #On=zoneMain,cmdOn=on,cmdOff=off
#Volume=volume,minValue=0,maxValue=40,cmd=volume
#Favorit=favoriteList,cmd=favoriteList
#Eingang=input,cmd=input
#Sender=stream,cmd=stream
#InputController:reading=input:cmd=input,values=Sat/Cbl;Mediaplayer
#LauterLeiser=state,minValue=0,maxValue=40,minStep=5,cmd=+
#Mute=mute,cmd=mute,ValueOn=on,ValueOff=off,cmdOn=mute+on,cmdOff=mute+off
   icon       it_server
   room       Multimedia
   sortby     2
   stateFormat stateAV
   type       AVR
   webCmd     volume:mute:input:favoriteList:stream

Befehle sind
set AVReceiver volumeUP / VolumeDown
set AVReceiver mute on/off
set AVReceiver zoneMain on/off

Und wie bereits erwähnt, beim direkten ansprechen per alexa bekomme ich als Antwort, der Hub reagiert nicht.
Über eine Gruppe in der der Receiver steckt, lässt er sich an- und ausschalten.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: Loredo am 27 Februar 2019, 11:38:36
hat sich einer von euch zufällig noch mal dem Problem angenommen?
Meine alexa Version ist immer noch 0.5.22

Heute Morgen fhem update gemacht und alles neu gestartet.

Kann es mit dieser Sache zu tun haben?
https://forum.fhem.de/index.php/topic,96525.msg911844.html#new


Ich denke nicht, dass es ein sudo Problem ist.
Da einzige, was noch bleiben könnte ist, dass du zwei Instanzen installiert hast: Eine unter dem lokal laufenden User und eine alexa-fhem Instanz im globalen Kontext.
Das npmjs.pm Modul verwaltet standardmäßig die globale Instanz und diese wurde ja offenkundig auch erfolgreich aktualisiert. Das alexa Modul findet aber vermutlich noch eine lokale Installation im Userverzeichnis o.ä. und priorisiert diese.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: dk3572 am 27 Februar 2019, 11:53:11
und das finde ich wie heraus?

Ich hatte ja meinen Server neu aufgesetzt mit dem user dieter.
Unter dem habe ich fhem wie hier beschrieben https://debian.fhem.de/ (https://debian.fhem.de/) installiert.
Danach 1:1 die Anleitung im wiki fhem connector durchgeführt.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: dk3572 am 27 Februar 2019, 12:09:06
Jetzt habe ich sogar den Skill deaktiviert, alexa aus fhem gelöscht, fhem neu gestartet und alexa neu angelegt.
Auch hier habe ich nach wie vor die Version 0.5.22.
Was mich wundert, im wiki steht
Jetzt solltest Du Dein Alexa-Device nicht mehr löschen, denn das im Reading angezeigte "bearerToken" zu löschen bedeutet, dass die Software die Zugriffe von nicht mehr überprüfen kann und keine Kommandos mehr funktionieren. In diesem Fall hilft nur die Neuinstallation des Skills.Ich konnte aber den Skill mit dem alten proxyKey wieder aktivieren.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: dk3572 am 27 Februar 2019, 15:09:18
So, jetzt über das npmjs Modul alexa-fhem deinstalliert und wieder installiert.
Auch ohne Erfolg.

Hier die Ausgabe auf der Konsole
dieter@intelnuc:~$ ps -ef | egrep '(alexa|ssh)'
root       967     1  0 09:30 ?        00:00:00 /usr/sbin/sshd -D
fhem     20518 10426  0 14:54 ?        00:00:02 node /usr/local/bin/alexa-fhem -c ./alexa-fhem.cfg -a xx:xx -s
fhem     20530 20518  0 14:54 ?        00:00:00 /usr/bin/ssh -R 1234:127.0.0.1:46803 -oServerAliveInterval=90 -i /opt/fhem/.ssh/id_rsa -p 58824 fhem-va.fhem.de
root     23622   967  0 15:52 ?        00:00:00 sshd: dieter [priv]
dieter   23735 23622  0 15:52 ?        00:00:00 sshd: dieter@pts/0
dieter   24903 23736  0 16:11 pts/0    00:00:00 grep -E --color=auto (alexa|ssh)

Im fhem log steht
sh: echo: I/O error
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: OppiM am 27 Februar 2019, 16:16:32
Hi,

ich bin jetzt auch auf die neue Alexa-Anbindung umgestiegen, steuern per Sprache klappt wunderbar. Nur bei der Darstellung in der Alexa-App habe ich einige Probleme, der Status einiger Schalter nicht korrekt angezeigt wird. Komischerweise nicht bei allen.

Zum einen habe ich einen Fibaro FGS223 Double Relay. Hier wird in der Alexa-App der Schalter immer als an angezeigt. In FHEM wird der aktuelle Zustand in state als on oder off angezeigt. Als Homebridgemapping habe ich daher
On=state,values=off:0;on:1,cmdOff=off,cmdOn=on
Trotzdem sehe ich im Alexa-FHEM Log:
[2/27/2019, 3:29:08 PM] [FHEM]     caching: On: 1 (as number; from 'off')
Gleichzeitig habe ich ein Tasmota-MQTT2-Device, bei dem der aktuelle Zustand in POWER als on oder off angezeigt wird. Dieser hat ein fast identisches Homebridgemapping:
On=POWER,values=off:0;on:1,cmdOff=off,cmdOn=on
Wenn ich den schalte, sehe ich folgendes im Alexa-FHEM Log:
  2019-02-27 15:56:50 caching: Tasmota_1-POWER: on
[2/27/2019, 3:56:50 PM] [FHEM]     caching: On: 1 (as number; from 'on')
[2/27/2019, 3:56:53 PM] [FHEM] Tasmota_1: executing set cmd for On with value 0
  2019-02-27 15:56:53 caching: Tasmota_1-POWER: off
[2/27/2019, 3:56:53 PM] [FHEM]     caching: On: 0 (as number; from 'off')

Und der Zustand des Schalters in der Alexa-App stimmt auch.

Also warum wird beim gleichem Homebridgemapping der Wert 1 zweimal unterschiedlich ausgewertet?!
[2/27/2019, 3:29:08 PM] [FHEM]     caching: On: 1 (as number; from 'off')
[2/27/2019, 3:56:50 PM] [FHEM]     caching: On: 1 (as number; from 'on')

Außerdem wird mir in der neuen Version bei dem Fibaro-Switch Brightness angezeigt, da er auch eine Dimmer-Möglichkeit bietet, die ich aber nicht nutze.
[2/27/2019, 4:09:28 PM] [FHEM] Fibaro_DS_AZ_Michael_Ventilator has
[2/27/2019, 4:09:28 PM] [FHEM]   On [reportedState;on,off]
[2/27/2019, 4:09:28 PM] [FHEM]   Brightness [state]
[2/27/2019, 4:09:28 PM] [FHEM]   Custom Power [power]
[2/27/2019, 4:09:28 PM] [FHEM]   Custom Energy [energy]

Kann ich die Brightness irgendwie unterdrücken?

Gruß,
Michael
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 27 Februar 2019, 16:43:51
@dk3572: dein alexa-fhem meldet version 0.5.22 an fhem und es meldet sich selber im log mit 0.5.22. was gibt einsudo npm ls -depth=0 -g
@OppiM: dein fibaro schalter liefert On, in deinem mapping steht aber on.

wenn du keinen dimmer in der app willst musst du das mit Brightness=clear im homebridgeMapping löschen.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: dk3572 am 27 Februar 2019, 16:46:29
@dk3572: dein alexa-fhem meldet version 0.5.22 an fhem und es meldet sich selber im log mit 0.5.22. was gibt einsudo npm ls -depth=0 -g

/usr/lib
├── alexa-fhem@0.5.24
├── dorita980@3.1.1
└── npm@6.8.0
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 27 Februar 2019, 16:51:09
mir fällt keine andere erklärung ein als das du irgendwie zwei versionen in zwei unterschiedlichen pfaden installiert hast.

such mal mit sudo find / -name alexa-fhem -exec ls -ld {} \;

kann etwas dauern.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: dk3572 am 27 Februar 2019, 16:52:36
dieter@intelnuc:~$ sudo find / -name alexa-fhem -exec ls -ld {} \;
drwxr-xr-x 2 dieter dieter 4096 Feb 20 11:22 /home/dieter/.npm/registry.npmjs.org/alexa-fhem
drwxr-xr-x 3 dieter dieter 4096 Feb 20 11:22 /home/dieter/.npm/alexa-fhem
drwxr-xr-x 2 fhem dialout 4096 Feb 25 08:08 /opt/fhem/.npm/registry.npmjs.org/alexa-fhem
drwxr-xr-x 4 fhem dialout 4096 Feb 25 08:08 /opt/fhem/.npm/alexa-fhem
lrwxrwxrwx 1 root root 40 Feb 27 14:54 /usr/bin/alexa-fhem -> ../lib/node_modules/alexa-fhem/bin/alexa
lrwxrwxrwx 1 root root 40 Feb 20 11:22 /usr/local/bin/alexa-fhem -> ../lib/node_modules/alexa-fhem/bin/alexa
drwxr-xr-x 5 fhem dialout 4096 Feb 25 08:08 /usr/local/lib/node_modules/alexa-fhem
drwxr-xr-x 5 root root 4096 Feb 27 14:54 /usr/lib/node_modules/alexa-fhem
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 27 Februar 2019, 16:56:30
du hast mindestens zwei versionen installiert. eine in /usr/bin/alexa-fhem und eine in /usr/local/bin/alexa-fhem.


da ich nicht sagen kann ob  /usr/lib/node_modules/alexa-fhem oder  /usr/local/lib/node_modules/alexa-fhem die richtige ist:
am besten löschst du mal beide und auch die beiden executables.

dann noch mal installieren.

was genau das in /home/dieter/ und /home/dieter ist kann ich auf die schnelle nicht sagen. da kümmern wir uns drum wenn es immer noch probleme gibt.

Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: dk3572 am 27 Februar 2019, 16:59:16
und das mache ich wie am besten?

sudo apt-get --purge remove
Ich will mir nicht das ganze System vermurksen.

Ich habe es sicher nur einmal installiert.
Kann das durch das npmjs Modul kommen?
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 27 Februar 2019, 17:08:04
nur keine angst. da ist scheinbar schon was vermurkst :)

sudo rm -fr /usr/bin/alexa-fhem /usr/local/bin/alexa-fhem /usr/lib/node_modules/alexa-fhem /usr/local/lib/node_modules/alexa-fhem
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: dk3572 am 27 Februar 2019, 17:09:53
ok, danach dann unter dem user dieter

sudo npm install -g alexa-fhem
Ist das so richtig?
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 27 Februar 2019, 17:10:30
ja
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: dk3572 am 27 Februar 2019, 17:12:36
Jetzt sieht es so aus

dieter@intelnuc:~$ sudo find / -name alexa-fhem -exec ls -ld {} \;
drwxr-xr-x 2 dieter dieter 4096 Feb 20 11:22 /home/dieter/.npm/registry.npmjs.org/alexa-fhem
drwxr-xr-x 3 dieter dieter 4096 Feb 20 11:22 /home/dieter/.npm/alexa-fhem
drwxr-xr-x 2 fhem dialout 4096 Feb 25 08:08 /opt/fhem/.npm/registry.npmjs.org/alexa-fhem
drwxr-xr-x 4 fhem dialout 4096 Feb 25 08:08 /opt/fhem/.npm/alexa-fhem
lrwxrwxrwx 1 root root 40 Feb 27 17:11 /usr/bin/alexa-fhem -> ../lib/node_modules/alexa-fhem/bin/alexa
drwxr-xr-x 5 root root 4096 Feb 27 17:11 /usr/lib/node_modules/alexa-fhem

Und die Version in alexa stimmt  ;)

Welche Einträge stimmen jetzt und was ist mit home/dieter/...... ?
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: MadMax-FHEM am 27 Februar 2019, 17:29:50
ok, dann noch mal ein List vom Receiver

Internals:
   Clients    :DENON_AVR_ZONE:
   DEF        192.xxx.xxx.xx:xx
   DeviceName 192.xxx.xxx.xx:xx
   FD         25
   FUUID      5c44bfe1-f33f-cd72-6540-e0a626376ab66e6d
   NAME       AVReceiver
   NR         380
   NTFY_ORDER 50-AVReceiver
   PARTIAL   
   STATE      off
   TIMEOUT    3
   TYPE       DENON_AVR
   READINGS:
     2018-04-09 19:56:52   PLIIheightGain  mid
     2019-02-27 08:31:50   allZoneStereo   off
     2019-02-26 07:13:11   ampAssign       5.1-Channel+Zone2
     2019-02-27 08:31:50   aspectRatio     16:9
     2018-04-09 20:00:40   audioFormat     200
     2018-04-09 19:57:54   audioOutHDMI    unknown
     2019-02-27 08:31:50   bass            0
     2019-02-27 08:31:50   cinemaEQ        off
     2019-02-27 08:18:39   currentAlbum    -
     2019-02-27 08:18:39   currentArtist   -
     2019-02-27 08:18:39   currentBitrate  -
     2019-02-27 08:18:39   currentCover    http://192.xxx.xxx.xx/img/album%20art_S.png?1551251919000
     2019-02-27 08:18:39   currentMedia    -
     2019-02-27 08:18:39   currentPlaytime -
     2019-02-27 08:18:39   currentStation  -
     2019-02-27 08:18:39   currentStream   -
     2019-02-27 08:18:39   currentTitle    -
     2019-02-27 08:31:50   digitalInput    auto
     2019-02-27 08:31:50   dynamicCompression off
     2019-02-26 16:45:08   dynamicEQ       on
     2019-02-25 13:21:02   dynamicVolume   heavy
     2018-08-31 14:32:48   favorite        1
     2018-04-09 20:00:40   firmware        4900-3876-1680
     2019-02-27 08:11:01   ignore          -
     2019-02-27 08:18:39   input           Sat/Cbl
     2019-02-26 17:01:01   inputSound      hdmi
     2019-02-27 08:18:39   levelCenter     -6
     2019-02-27 08:18:39   levelFrontHeightLeft 0
     2019-02-27 08:18:39   levelFrontHeightRight 0
     2019-02-27 08:18:39   levelFrontLeft  -1.5
     2019-02-27 08:18:39   levelFrontRight -2
     2019-02-27 08:18:39   levelFrontWideLeft 0
     2019-02-27 08:18:39   levelFrontWideRight 0
     2019-02-27 08:18:39   levelSourroundBack 0
     2019-02-27 08:18:39   levelSourroundBackLeft 0
     2019-02-27 08:18:39   levelSourroundBackRight 0
     2019-02-27 08:18:39   levelSourroundLeft 2.5
     2019-02-27 08:18:39   levelSourroundRight 1.5
     2019-02-27 08:18:39   levelSubwoofer  -7
     2019-02-26 07:13:10   lock            off
     2019-02-24 08:24:43   loudness        on
     2019-02-27 08:31:50   lowFrequencyEffects 0
     2019-02-26 07:13:10   model           AVR-X3000
     2018-04-09 20:00:41   monitorOut      auto
     2019-02-27 09:32:13   multEQ          reference
     2019-02-27 08:31:50   mute            off
     2018-04-09 19:56:52   panorama        off
     2019-02-27 09:32:13   playStatus      stopped
     2019-02-27 09:10:54   power           off
     2019-02-27 09:32:13   presence        present
     2017-02-19 11:19:32   quickselect     5
     2019-02-24 08:44:32   resolution      auto
     2019-02-27 08:18:39   resolutionHDMI  auto
     2018-04-09 20:00:40   samplingRate    48 khz
     2019-02-26 11:30:42   setup           off
     2018-04-09 20:00:40   signal          PCM
     2019-02-25 04:01:33   sleep           off
     2019-02-27 08:31:50   sound           Dolby PL2 C
     2019-02-27 09:32:08   state           opened
     2019-02-27 09:32:13   stateAV         off
     2018-01-20 13:43:05   surroundMode    DTS_Surround
     2019-02-27 08:31:50   toneControl     off
     2019-02-27 08:31:50   treble          0
     2019-02-26 14:47:55   trigger1        on
     2019-02-26 08:53:24   tunerBand       FM
     2019-02-26 08:53:24   tunerFrequency  88.55 MHz
     2019-02-26 08:53:24   tunerMode       manual
     2019-02-26 08:53:24   tunerPreset     1
     2019-02-26 08:45:23   videoProcessingMode auto
     2019-02-27 08:18:39   videoSelect     off
     2019-02-27 09:32:13   volume          35
     2019-02-27 09:32:13   volumeMax       60
     2019-02-27 09:32:13   volumeStraight  -45
     2019-02-27 09:40:13   zone2           off
     2019-02-27 09:10:54   zoneMain        off
   helper:
     PARTIAL   
     deviceIP   192.xxx.xxx.xx
     isPause    0
     isPlaying  0
     nextConnectionCheck 1551257053.8428
     playTimeCheck 0
     volume     35
Attributes:
   alexaName  Receiver
   alexaRoom  Wohnzimmer
   brand      Denon
   cmdIcon    muteT:rc_MUTE
   connectionCheck 240
   devStateIcon on:rc_GREEN:main_off main_off:rc_YELLOW:main_on off:rc_STOP:main_on absent:rc_RED:main_on muted:rc_MUTE@green:muteT playing:rc_PLAY@green:pause paused:rc_PAUSE@green:play disconnected:rc_RED
   dlnaName   DLNA_0005cd37a506
   genericDeviceType speaker
   group      Multimedia
   homebridgeMapping #On=zoneMain,cmdOn=on,cmdOff=off
#Volume=volume,minValue=0,maxValue=40,cmd=volume
#Favorit=favoriteList,cmd=favoriteList
#Eingang=input,cmd=input
#Sender=stream,cmd=stream
#InputController:reading=input:cmd=input,values=Sat/Cbl;Mediaplayer
#LauterLeiser=state,minValue=0,maxValue=40,minStep=5,cmd=+
#Mute=mute,cmd=mute,ValueOn=on,ValueOff=off,cmdOn=mute+on,cmdOff=mute+off
   icon       it_server
   room       Multimedia
   sortby     2
   stateFormat stateAV
   type       AVR
   webCmd     volume:mute:input:favoriteList:stream

Befehle sind
set AVReceiver volumeUP / VolumeDown
set AVReceiver mute on/off
set AVReceiver zoneMain on/off

Und wie bereits erwähnt, beim direkten ansprechen per alexa bekomme ich als Antwort, der Hub reagiert nicht.
Über eine Gruppe in der der Receiver steckt, lässt er sich an- und ausschalten.

Hallo,

so ich hab echt einiges rumprobiert (lerne grad selber erst homebridgeMapping ;)  )...
...ich hab auch mal im Code "gewühlt"...

Aber bzgl. Lautstärke sehe ich nur eine Möglichkeit per readingsProxy oder Dummy:

intern wird immer ein tatsächlicher/absoluter Lautstärkewert "berechnet" und gesetzt.
Auch wenn von Alexa ein "lauter/leiser" kommt...
Wenn du also kein "setze-absolute Lautstärke" Kommando hast (bzw. dein AVR) wird es (zumindest soweit ich das überblicke) nicht anders gehen...

Bei Mute könnte das funktionieren:

Mute=mute,values=off:0;on:1,cmds=0:mute+off;1:mute+on

Konnte es nur an einem Dummy testen... ;)

Achja bzgl. sprechen (habe auch lange rum experimentiert ;)  ):

Mute: Alexa, schalte Lautstärke von Gerät aus | Alexa, schalte Gerät stumm
UnMute: Alexa, schalte Lautstärke von Gerät wieder an|ein (ohne "wieder" geht es bei mir auch nicht so)

Ein: Alexa, schalte den Ton von Gerät an -> endet (zumindest bei meinen Versuchen) immer mit: das Gerät wird eingeschaltet (statt der Ton ;)  )


Was ist mit den Kommandos "set AVReceiver zoneMain on/off" ?

Gruß, Joachim
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 27 Februar 2019, 17:31:42
aktuell kann alexa-fhem nur absolute laustärke.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: MadMax-FHEM am 27 Februar 2019, 17:46:29
aktuell kann alexa-fhem nur absolute laustärke.

Ok, dann habe ich den Code ja richtig verstanden ;)

Und mit meinem Dummy-Konstrukt (und eigener Sub, die das dann wieder zurückrechnet ;)  ) stört mich das auch nicht...

Gruß, Joachim
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 27 Februar 2019, 17:55:21
es gibt noch einen StepSpeaker. dort wird die laustärke relativ um bis zu -100 oder +100 geändert. es kann sein das man dann auch lauter und leiser sagen kann. aber so wirklich besser scheint mir das eigentlich nicht deshalb habe ich es noch nicht eingebaut.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: MadMax-FHEM am 27 Februar 2019, 18:05:58
es gibt noch einen StepSpeaker. dort wird die laustärke relativ um bis zu -100 oder +100 geändert. es kann sein das man dann auch lauter und leiser sagen kann. aber so wirklich besser scheint mir das eigentlich nicht deshalb habe ich es noch nicht eingebaut.

Hmmm, lauter/leiser sagen geht aber jetzt schon...

Es kommt dann vermutlich von Alexa ein AdjustVolume!?
Dann "berechnest" du doch eine Absolute!?

Zitat von: server.js
  switch (requestedName) {
    case 'AdjustVolume':
      target = current + event.directive.payload.volume;
      break;

Ich schaue dann in meiner Sub, ob die letzte (OldReadings) Lautstärke kleiner/größer war und mache dann wieder ein "VolumeUp/Down" draus ;)

(wobei ich gemerkt habe bei VolumeDown habe ich einen kleinen "Fehler" drin der sich aber wohl nicht auswirkt, weil ich mich immer eher bei 100 [mehr unterbindest du ja] bewege denn in Richtung 0 [wo du ein Unterschreiten ebenfalls ausschließt])

Gruß, Joachim
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: dk3572 am 27 Februar 2019, 18:07:29
Jetzt sieht es so aus

dieter@intelnuc:~$ sudo find / -name alexa-fhem -exec ls -ld {} \;
drwxr-xr-x 2 dieter dieter 4096 Feb 20 11:22 /home/dieter/.npm/registry.npmjs.org/alexa-fhem
drwxr-xr-x 3 dieter dieter 4096 Feb 20 11:22 /home/dieter/.npm/alexa-fhem
drwxr-xr-x 2 fhem dialout 4096 Feb 25 08:08 /opt/fhem/.npm/registry.npmjs.org/alexa-fhem
drwxr-xr-x 4 fhem dialout 4096 Feb 25 08:08 /opt/fhem/.npm/alexa-fhem
lrwxrwxrwx 1 root root 40 Feb 27 17:11 /usr/bin/alexa-fhem -> ../lib/node_modules/alexa-fhem/bin/alexa
drwxr-xr-x 5 root root 4096 Feb 27 17:11 /usr/lib/node_modules/alexa-fhem

Und die Version in alexa stimmt  ;)

Welche Einträge stimmen jetzt und was ist mit home/dieter/...... ?

@justme1968
Könntest du hierzu noch was sagen?
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: dk3572 am 27 Februar 2019, 19:05:33
Hallo,

so ich hab echt einiges rumprobiert (lerne grad selber erst homebridgeMapping ;)  )...
...ich hab auch mal im Code "gewühlt"...

Aber bzgl. Lautstärke sehe ich nur eine Möglichkeit per readingsProxy oder Dummy:

intern wird immer ein tatsächlicher/absoluter Lautstärkewert "berechnet" und gesetzt.
Auch wenn von Alexa ein "lauter/leiser" kommt...
Wenn du also kein "setze-absolute Lautstärke" Kommando hast (bzw. dein AVR) wird es (zumindest soweit ich das überblicke) nicht anders gehen...

Bei Mute könnte das funktionieren:

Mute=mute,values=off:0;on:1,cmds=0:mute+off;1:mute+on

Konnte es nur an einem Dummy testen... ;)

Achja bzgl. sprechen (habe auch lange rum experimentiert ;)  ):

Mute: Alexa, schalte Lautstärke von Gerät aus | Alexa, schalte Gerät stumm
UnMute: Alexa, schalte Lautstärke von Gerät wieder an|ein (ohne "wieder" geht es bei mir auch nicht so)

Ein: Alexa, schalte den Ton von Gerät an -> endet (zumindest bei meinen Versuchen) immer mit: das Gerät wird eingeschaltet (statt der Ton ;)  )


Was ist mit den Kommandos "set AVReceiver zoneMain on/off" ?

Gruß, Joachim


Hallo,

es ist nach wie vor so, dass ich den Receiver nicht per alexa steuern kann.
Lediglich an und aus funktionieren über die Gruppe in der er drin steckt.
Es kommt immer die Meldung, dass der Hub nicht reagiert. Was auch immer das bedeuten soll.

Das ganze hatte bis vor kurzem einwandfrei funktioniert (an/aus, lauter/leiser)
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: MadMax-FHEM am 27 Februar 2019, 19:18:36
Poste doch mal ein aktuelles list...

Wobei das mit dem Hub halt eigenartig ist.
Nochmal: Harmony Hub? Einen zusätzlichen Skill aktiviert?

Gruß, Joachim
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: OppiM am 27 Februar 2019, 19:23:19
@OppiM: dein fibaro schalter liefert On, in deinem mapping steht aber on.

Hmm, laut  Log nicht:
2019-02-27 19:10:49.001 ZWave Fibaro_DS_AZ_Michael_Ventilator set_on
2019-02-27 19:10:49.019 ZWave Fibaro_DS_AZ_Michael_Ventilator on
2019-02-27 19:10:49.126 ZWave Fibaro_DS_AZ_Michael_Ventilator on
2019-02-27 19:10:49.126 ZWave Fibaro_DS_AZ_Michael_Ventilator reportedState: on
2019-02-27 19:10:51.808 ZWave Fibaro_DS_AZ_Michael_Ventilator power:  15 W
2019-02-27 19:11:10.837 ZWave Fibaro_DS_AZ_Michael_Ventilator set_off
2019-02-27 19:11:10.865 ZWave Fibaro_DS_AZ_Michael_Ventilator off

Was auch mit dem Alexa-Log übereinstimmt:
[2/27/2019, 7:11:26 PM] [FHEM]     caching: Brightness: 0 (as number; from 'set_on')
  2019-02-27 19:11:26 caching: Fibaro_DS_AZ_Michael_Ventilator-state: on
[2/27/2019, 7:11:26 PM] [FHEM]     caching: Brightness: 0 (as number; from 'on')
  2019-02-27 19:11:26 caching: Fibaro_DS_AZ_Michael_Ventilator-reportedState: on
[2/27/2019, 7:11:26 PM] [FHEM]     caching: On: 1 (as number; from 'on')
  2019-02-27 19:11:30 caching: Fibaro_DS_AZ_Michael_Ventilator-power:  10.7 W
[2/27/2019, 7:11:30 PM] [FHEM]     caching: Custom Power: 10.7 (as number; from ' 10.7 W')
  2019-02-27 19:11:30 caching: Fibaro_DS_Emma_Licht-state: on
[2/27/2019, 7:11:30 PM] [FHEM]     caching: On: 1 (as number; from 'on')
[2/27/2019, 7:11:30 PM] [FHEM]     caching: Brightness: 0 (as number; from 'on')
  2019-02-27 19:11:32 caching: Fibaro_DS_Emma_Licht-power:  8.4 W
[2/27/2019, 7:11:32 PM] [FHEM]     caching: Custom Power: 8.4 (as number; from ' 8.4 W')
  2019-02-27 19:11:37 caching: Fibaro_DS_AZ_Michael_Ventilator-state: set_off
[2/27/2019, 7:11:37 PM] [FHEM]     caching: Brightness: 0 (as number; from 'set_off')
  2019-02-27 19:11:37 caching: Fibaro_DS_AZ_Michael_Ventilator-state: off
[2/27/2019, 7:11:37 PM] [FHEM]     caching: Brightness: 0 (as number; from 'off')
  2019-02-27 19:11:37 caching: Fibaro_DS_AZ_Michael_Ventilator-reportedState: off
[2/27/2019, 7:11:37 PM] [FHEM]     caching: On: 1 (as number; from 'off')
  2019-02-27 19:11:37 caching: Fibaro_DS_AZ_Michael_Ventilator-power:  0 W
[2/27/2019, 7:11:37 PM] [FHEM]     caching: Custom Power: 0 (as number; from ' 0 W')

Trotzdem hab ich das Homebridgemapping so abgeändert:
On=reportedState,values=Off:0;On:1,cmdOff=off,cmdOn=on Brightness=clear
Das Brightness ist jetzt weg (Danke!) aber kein Unterschied im Verhalten und im Log:
[2/27/2019, 7:20:29 PM] [FHEM]     caching: On: 1 (as number; from 'on')
[2/27/2019, 7:20:35 PM] [FHEM]     caching: On: 1 (as number; from 'off')

Gruß,
Michael
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: dk3572 am 27 Februar 2019, 19:25:41
Poste doch mal ein aktuelles list...

Wobei das mit dem Hub halt eigenartig ist.
Nochmal: Harmony Hub? Einen zusätzlichen Skill aktiviert?

Gruß, Joachim

Ein List vom Receiver? Das hat sich heute nicht verändert  ;)
Habe noch die Dreambox. Hier funktioniert an/aus, lauter/leiser.
Und das ohne jegliches homebridgeMapping.
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: MadMax-FHEM am 27 Februar 2019, 19:48:16
Ein List vom Receiver? Das hat sich heute nicht verändert  ;)

D.h. du hast immer noch das "komisch" auskommentierte homebridgeMapping und meines noch gar nicht getestet!?

Auch das mit absoluter Lautstärke gelesen?
Wenn dein AVR keine direkte Lautstärke setzen kann, dann brauchst du eh einen "Umweg"...
...da könntest du auch gleich alles darüber machen (wie ich mit meinem Dummy) ;)

Antwort auf die Frage bzgl. Harmony Hub bzw. weitere Skills die aktiv sind ist auch noch offen...


Habe noch die Dreambox. Hier funktioniert an/aus, lauter/leiser.
Und das ohne jegliches homebridgeMapping.

Wenn die Readings (volume/mute) passen und on/off ein-/ausschaltet und das Verändern von volume/mute direkt auch passt (wie bei meinem Dummy), dann braucht es auch kein homebridgeMapping...

Gruß, Joachim
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: ToKa am 27 Februar 2019, 20:36:16
Hallo zusammen,

Geräte vom Typ "DENON_AVR" (zumindest mein damit gesteuerter X6200W) können neben volumeDown und volumeUp auch "set volume XXX" und "set volumeStraight XXX".

Bei mir hat das gestern auch funktioniert mit lauter und leiser per Alexa die Lautstärke einzustellen. Mute als "schalte Verstärker Ton aus" geht auch, aber unmute oder alle deutschen Varianten enden mit "Verstärker unterstützt diese Funktion nicht.

Beste Grüße
Torsten
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: MadMax-FHEM am 27 Februar 2019, 20:45:31
Das geht bei mir (allerdings Testdummy) recht zuverlässig:

UnMute: Alexa, schalte Lautstärke von Gerät wieder an|ein (ohne "wieder" geht es bei mir auch nicht so)

Gruß, Joachim
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: ToKa am 27 Februar 2019, 21:15:40
"Ton aus" / "Ton wieder an" funktionieren. Danke für den Tipp.

Alexa versteht das am Besten, wenn ich erst gar nicht den "Verstärker" als Gerät in meine Anweisung verwende. Sobald ich für das Gerät den Namen "Verstärker" verwende, kommt größtenteils die Rückmeldung "Verstärker unterstützt diese Funktion nicht.

Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: MadMax-FHEM am 27 Februar 2019, 21:27:37
Diese Rückmeldung kenne ich ;)

Aber ich gebe dann Rückmeldung über die Alexa-App...

Wenn der Name nicht genannt wird und was anderes läuft, fängt Alexa an "zu schlau" zu sein...
...das ist dann auch nicht besser... ;)

Gruß, Joachim
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: Abercrombie1892 am 27 Februar 2019, 21:57:42
laut und leise funktioniert sehr gut bei meinem receiver. wenn ich jetzt aber sage alexa lautstärke 3 zb. dann stellt sie den receiver auf 3%.
Genaue % Zahlen gehen ja auch nicht. kann man irgendwie hier mit homebridgemapping erreichen das lautstärke 1=10% beim receiver ist usw?
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 28 Februar 2019, 11:51:37
du kannst mit factor im homebridgeMapping arbeiten.
Titel: 39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: justme1968 am 28 Februar 2019, 11:52:34
und es empfiehlt sich auch einen maxValue anzugeben. manchmal versteh alexa 50 statt 15 oder so und das kann je nach device ziemlich erschreckend sein :)
Titel: Antw:39_alexa.pm und alexa-fhem test version
Beitrag von: dk3572 am 28 Februar 2019, 13:06:13
Hallo,

ich habe bei meinem AVReceiver den typ speaker eingestellt.
In der App wird er auch als Lautsprecher gefunden.
Allerdings kann ich ihn nicht mehr per alexa steuern (an/aus/laut/leise).
Es folgt immer die Aussage, der hub reagiert nicht.
Den Receiver habe ich in einer Gruppe mit weiteren Geräten. Über diese Gruppe kann ich ihn per alexa an und ausschalten.
Im Verlauf der Sprachinteraktion wird der Name auch richtig verstanden.
Woran kann das liegen?

Attributes:
   alexaName  Receiver
   alexaRoom  Wohnzimmer
   cmdIcon    muteT:rc_MUTE
   connectionCheck 240
   devStateIcon on:rc_GREEN:off mainOff:rc_YELLOW:main_on off:rc_STOP:on absent:rc_RED muted:rc_MUTE@green:muteT playing:rc_PLAY@green:pause paused:rc_PAUSE@green:play
   dlnaName   DLNA_0005cd37a506
   genericDeviceType speaker
   group      Multimedia
   homebridgeMapping #On=zoneMain,cmdOn=on,cmdOff=off
#Volume=volume,minValue=0,maxValue=40,cmd=volume
#Favorit=favoriteList,cmd=favoriteList
#Eingang=input,cmd=input
#Sender=stream,cmd=stream
#InputController:reading=input:cmd=input,values=Sat/Cbl;Mediaplayer
#LauterLeiser=state,minValue=0,maxValue=40,minStep=5,cmd=+
#Mute=mute,cmd=mute