FHEM Forum

FHEM => Mobile Devices => Thema gestartet von: Daku123 am 19 Januar 2014, 20:22:58

Titel: [gelöst] Wandterminal - Display an bei Bewegung
Beitrag von: Daku123 am 19 Januar 2014, 20:22:58
Hallo,

ich hab gerade ein Haus gebaut/bauen lassen und für ein Samsung Galaxy Tab 2 10.1 an eine Wandaussparung gedacht.

Hier soll nun das Tablet rein und als Informationsquelle dienen.
In meinem alten Haus hab ich testweise schon einige Homematic-Aktoren am Raspberry mit CUL laufen.

Ich dachte nun, dass es nervig wäre, wenn das Tablet die ganze Zeit an ist.
Es soll also nur angehen wenn sich jemand in diesem Raum befindet.

Meine Idee war die App Motion Detector zu nutzen um bei Bewegung das Display mit Hilfe von Tasker anzumachen. Das klappt auch, nur werden auch auf der
niedrigsten Erkennungsstufe am Tag bis zu 1000 Events ausgelöst obwohl niemand in dem Raum ist. Es liegt aber nicht daran, dass das Ausschalten des
Displays für eine Bildveränderung sorgt. Ich habe den Intervall so eingestellt dass das Bild vorher schon dunkel ist bevor die App wieder auf Bewegungserkennung geht.

Nun dachte ich mir, ich nutze den HomeMatic Funk-Bewegungsmelder 66-766-75 und wenn der Bewegung erkennt, soll das Display angehen.
Die Bewegungserkennung wird in FHEM auch registriert aber wie bekomme ich diese Information jetzt ans Tablet und in den Tasker rein?

Ich denke AndFhem könnte da eine Lösung sein nur der Intervall für Abfragen ist ja im Minuten Bereich, das Display sollte im Bereich 5 Sekunden angehen.
Kann mir da jemand helfen?

Danke schon einmal und guten Abend.
Titel: Antw:Wandterminal - Display an bei Bewegung
Beitrag von: Rince am 19 Januar 2014, 22:03:44
Wenn ich dei e Frage richtig verstehe, ist der Thread in einer unglücklichen Rubrik. Homematic wäre schlauer.
Und die Frage könnte heißen:
Wie verändere ich die Zeit, in der ein Bewegungsmelder neu auslöst?

(Wenn ich dich richtig verstanden habe jedenfalls)



Dann lautet die kurze Antwort:
Du musst das entsprechende Register anders setzen (minInterval)

Das HowTo findest du unter folgendem Link:
http://www.fhemwiki.de/wiki/HM-Sec-MDIR_Funk-Bewegungsmelder_innen


Anmerkung:
15sec ist das Minimum :)
Titel: Antw:Wandterminal - Display an bei Bewegung
Beitrag von: juppzupp am 20 Januar 2014, 07:16:18
Ich versteh die Frage anders  :)
Wie kann ich mittels notify mein tablet von fhem aus ansprechen?
Hast du mal hier rein geschaut : Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl) http://forum.fhem.de/index.php/topic,10628.0.html

Da gibt es display Optionen. Ob an/aus geht, k.a.


Titel: Antw:Wandterminal - Display an bei Bewegung
Beitrag von: Daku123 am 20 Januar 2014, 08:41:51
@juppzupp

Ja sowas suche ich, leider ist die Funktion da nicht dabei.

Kann man Fhem nicht dazu bringen die Statusänderung an Andfhem zu schicken, dann könnte man per Andfhem Plugin im Tasker dies tun.
Titel: Antw:Wandterminal - Display an bei Bewegung
Beitrag von: juppzupp am 20 Januar 2014, 09:12:52
Laut wiki kann man screen on/off und brightness per fhem set kontrollieren.
Ich habe es aber nicht probiert.
Titel: Antw:Wandterminal - Display an bei Bewegung
Beitrag von: Daku123 am 20 Januar 2014, 09:49:27
Laut Wiki finde ich "nur"

Bildschirm bei aktiver APP eingeschaltet lassen:
set androidTablet keepScreenOn [on|off]

Das würde nur das Display bei aktiver App eingeschaltet lassen aber nicht nach dem Zustand einen Aktors :-(
Ich suche gerade ob man es nicht mit dem GCM Modul ins Andfhem pressen kann.
Titel: Antw:Wandterminal - Display an bei Bewegung
Beitrag von: Dirk am 20 Januar 2014, 09:57:57
Hi Daku123,

Das Einschalten per Remote-Event des Bildschirmes geht bei WebViewControl derzeit noch nicht, da die Verbindung zu FHEM aktuell  im Standby nicht aufrecht erhalten wird.

Aber: einige Tablets schalten sich automatisch ein, wenn man die externe Stromversorgung aktiviert.
Das könnte man dann z.B. mit einer Schaltsteckdose per FHEM steuern.

Viele Grüße
Dirk
Titel: Antw:Wandterminal - Display an bei Bewegung
Beitrag von: Daku123 am 20 Januar 2014, 11:25:25
Hi Dirk,
danke für den Tipp.
Das werde ich dann in Erwägung ziehen wenn die anderen Möglichkeiten auch nicht funktionieren.
So immer Strom an/aus ist sicher nicht so prickelnd.

Grüße
Daniel
Titel: Antw:Wandterminal - Display an bei Bewegung
Beitrag von: P.A.Trick am 09 April 2014, 19:58:46
Mich interessiert auch so ein Wand-Terminal. Mir fällt noch die Möglichkeit ein, dass mit einer kleinen IR-Lichtschranke zu realisieren. Die Frage ist nur, wie kann man ein Tablet remote ein und ausschalten?
Titel: Antw:Wandterminal - Display an bei Bewegung
Beitrag von: Raven am 09 April 2014, 21:59:13
just heute brannte mir dieses Thema auch unter den Nägeln...

Hier ein Lösungsansatz: http://forum.fhem.de/index.php/topic,10628.msg157356.html#msg157356

Ich war auch im Homematic Forum diesbzgl. unterwegs....Fazit: Für diese Anforderung müssen einige Apps zs.arbeiten:
1) FHEM als Trigger
2) NMA oder WebViewControl als "Empfänger" auf dem Android-Sytem; dient als Trigger für Tasker
3) Tasker i.V.m. Secure Settings. Letztere App, um den Bildschirm einzuschalten.
Titel: Antw:Wandterminal - Display an bei Bewegung
Beitrag von: P.A.Trick am 09 April 2014, 23:46:09
Mist ich habe nur ein iPad, kann ich leider nicht testen...allerdings wollte ich mir in die Wand auch "nur" ein günstiges Android Tablet einbauen!
Titel: Antw:Wandterminal - Display an bei Bewegung
Beitrag von: moonsorrox am 10 April 2014, 19:06:55
bin auch an dem Thema dran und habe auch nicht vor mir mein iPad mini an die Wand zu nageln, weil absoluter Preis Overkill.
Deshalb also seinerzeit ein günstiges 10" bei penny gekauft gibt es aber immer wieder, aber das mit der Schaltsteckdose ist ein Ansatz
Titel: Antw:Wandterminal - Display an bei Bewegung
Beitrag von: P.A.Trick am 10 April 2014, 19:15:16
Ja aber die Schaltsteckdose finde ich nicht gerade elegant und ich weiß auch nicht, ob das auf Dauer so gut  für das Netzteil/pad ist!
Titel: Antw:Wandterminal - Display an bei Bewegung
Beitrag von: AHA1805 am 13 April 2014, 11:27:05
Hallo

was haltet ihr von sowas mit Raspberry in Verbindung
http://www.pollin.de/shop/dt/NzUwOTc4OTk-/Bauelemente_Bauteile/Aktive_Bauelemente/Displays/7_17_78_cm_Display_Set_LS_7_HDMI_DVI_VGA_CVBS.html

http://www.pollin.de/shop/dt/NTMwOTc4OTk-/Bauelemente_Bauteile/Aktive_Bauelemente/Displays/7_17_78_cm_Display_Set_mit_Touchscreen_LS_7T_HDMI_DVI_VGA_CVBS.html

Gruß Hannes

Gesendet von Unterwegs mit Tapatalk 4

Titel: Antw:Wandterminal - Display an bei Bewegung
Beitrag von: P.A.Trick am 13 April 2014, 11:34:31
Wird in Summe aber teurer als ein Tablet!
Titel: Antw:Wandterminal - Display an bei Bewegung
Beitrag von: AHA1805 am 13 April 2014, 11:46:57
Aber man hat den vollen Zugriff, auf ein ausschalten und ich bin mir nicht ganz sicher, wie sich das mit dem Akku bei Tablett's auswirkt wenn die immer am Strom hängen

Gesendet von Unterwegs mit Tapatalk 4

Titel: Antw:Wandterminal - Display an bei Bewegung
Beitrag von: Paul am 13 April 2014, 11:54:33
Ein Tablet muss ja nicht ständig am Strom hängen. Kann man doch über Steckdosenschalter steuern wann geladen wird.
Titel: Antw:Wandterminal - Display an bei Bewegung
Beitrag von: mi.ke am 13 April 2014, 11:55:29
Ja, der volle Zugriff auf ein/aus schalten ist bei dem Thema,  in dem wir uns hier bewegen natürlich ein Problem.....

Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk

Titel: Antw:Wandterminal - Display an bei Bewegung
Beitrag von: MaJu am 24 April 2014, 13:23:43
Bei WebViewControl kann man "Screenbrightness" setzen und damit das Display im laufenden Betrieb quasi ausschalten und wieder hell werden lassen. Mein Ziel ist, diese Funktion mal mit einem Helligkeitssensor zu verbinden.

Die Frage ist, welchen Mehrwert das Ausschalten des Displays bringt. Rein finanziell steht das ja in keinem Verhältnis zur Anschaffung extra dafür ausgelegter Komponenten inklusive deren Energieverbrauch.

Die Helligkeitssteuerung ist in meinen Augen relevanter, da die stets gleiche Helligkeit bei Sonneneinstrahlung zu dunkel ist und es bei Dunkelheit wiederum blendet. 
Titel: Antw:Wandterminal - Display an bei Bewegung
Beitrag von: P.A.Trick am 24 April 2014, 18:12:50
Also heute kam mein A-Sure Tablet für 39.90 an :-) Nun man darf nicht allzuviel erwarten, aber als Wand Terminal reicht es dicke.
Ich habe unter Android 4.2.2 einen Fullscreen Browser gefunden. Er heisst Boat...das Display schaltet sich automatisch ab, allerdings
kann man mit den Development Funktionen das Display zwingen anzubleiben. Dann schaltet man das Tablet einfach mit einer FS20 Steckdose
ein und das Display leuchtet.
Zum Thema Helligkeit: Es schaltet sich automatisch nach einer Minute "halbdunkel"...damit sollte es auch nicht allzu störend am Abend sein.
Titel: Antw:Wandterminal - Display an bei Bewegung
Beitrag von: eldrik am 25 April 2014, 18:52:47
Hi,

gibt es bereits Erfahrungen das a-sure zu modden (höhere Android Version, oder aktiviertes Spracherkennung)?

Greetz
Eldrik
Titel: Antw:Wandterminal - Display an bei Bewegung
Beitrag von: MaJu am 25 April 2014, 19:29:58
In wie viele Threads möchtest du die identische Frage eigentlich noch posten? ;-)

Spracherkennung geht auch mit der WebViewControl-App (http://forum.fhem.de/index.php/topic,10628.0.html), die ist gleichzeitig ein Vollscreenbrowser und Sprachausgabe.
Titel: Antw:Wandterminal - Display an bei Bewegung
Beitrag von: eldrik am 25 April 2014, 20:29:07
In wie viele Threads möchtest du die identische Frage eigentlich noch posten? ;-)

Spracherkennung geht auch mit der WebViewControl-App (http://forum.fhem.de/index.php/topic,10628.0.html), die ist gleichzeitig ein Vollscreenbrowser und Sprachausgabe.

wenn es sein muss in so vielen Threads (solange ich keine neuen Threads eröffne), in denen es um den Einsatz von Fhem in Zusammenspiel, mit dem erwähnten a-sure geht, bei dem scheinbar die Spracherkennung nicht von Haus aus funktioniert (Webview habe ich bereits installiert) und ich mir hierüber Hinaus hilfreiche Antworten als absoluter Neuling im Umgang mit Android erhoffe  ;) ...

Greetz
Eldrik

Titel: Antw:Wandterminal - Display an bei Bewegung
Beitrag von: P.A.Trick am 25 April 2014, 21:19:35
Eldrik, sorry aber damit habe ich mich noch nicht beschäftigt. Ich habe das Pad gestern mal den halben Tag mit Floorplan laufen gelassen. So wirklich überzeugend ist das alles
nicht. Der WAF geht gegen 0, wenn das Ding einfach einfriert :-/
Titel: Antw:Wandterminal - Display an bei Bewegung
Beitrag von: MaJu am 25 April 2014, 21:26:27
Was heißt einfrieren?
Schaltet das Display komplett ab? Evtl. ist es zwar ein Vollbild-Browser, der dennoch irgendwann "einschläft", was bei Longpoll im Floorplan allerdings blöd ist. Das Problem hatte ich beim eboot-Reader.
Bei meinem (ebenfall billigen) Android-Tablet hat sich der Standard-Browser öfter einfach geschlossen.
Nun läuft seit etlichen Tagen WebViewControl (das ist vereinfacht aufgedrückt auch "nur" ein Browser, bietet jedoch in Kombination mit FHEM einige Mehrfunktionen) und damit hatte ich bisher noch gar keine Probleme, alles fluppt.

@eldrik:
Gerade WEIL du dich Neuling nennst, solltest du es einfach angehen. Hast du ein anderes Android-Handy oder -Tablet und hast WebViewControl einfach mal probiert?
Nur zur Sicherheit: Du musst für die Spracherkennung jeden einzelnen Befehl in FHEM bekannt machen. Von alleine weiß FHEM nichts mit den Worten anzufangen.
Titel: Antw:Wandterminal - Display an bei Bewegung
Beitrag von: eldrik am 25 April 2014, 22:07:20
@eldrik:
Gerade WEIL du dich Neuling nennst, solltest du es einfach angehen. Hast du ein anderes Android-Handy oder -Tablet und hast WebViewControl einfach mal probiert?
Nur zur Sicherheit: Du musst für die Spracherkennung jeden einzelnen Befehl in FHEM bekannt machen. Von alleine weiß FHEM nichts mit den Worten anzufangen.

Neuling insofern, dass ich keinerlei Erfahrung damit habe, welche Restriktionen es für ein Android Upgrade gibt, ist man zwingend auf Herstellerversionen angewiesen? das Tablet sagt bereits selber, das "voice recognition not present is", nicht vom Hersteller ausgeliefert? da ich aber durchaus auch die Eingabe über die Stimme (Mikro am Tablet vorhanden), in meiner zukünftigen Bedienung berücksichtigen möchte und im Haus mit bis zu 6 Tabletstandorten plane versuche ich abzuwägen ob ich mich an dieser Stelle weiter mit diesem Tablet beschäftigen soll oder ob sich dies als nicht zielführend herausstellt was den zukünftigen Funktionsumgang anbelangt :)

Mit WebviewControl habe ich sonst durchaus schon einiges testen können (Sprach und Textausgabe etc.).

Greetz
Eldrik
Titel: Antw:Wandterminal - Display an bei Bewegung
Beitrag von: P.A.Trick am 25 April 2014, 22:25:39
Was heißt einfrieren?

Nun der Browser ist auf, aber die Daten werden nicht mehr aktualisiert. Scheinbar stirbt die Session (lonpoll) einfach ab!
WebViewControl ist mit der Android Version (glaube ich) nciht kompatibel. Auf dem A-sure läuft ein Android 4.2.2!

Titel: Antw:Wandterminal - Display an bei Bewegung
Beitrag von: Paul am 25 April 2014, 22:48:39
Also bei mir läufst WebViewControl mit android 4.2.2
Titel: Antw:Wandterminal - Display an bei Bewegung
Beitrag von: P.A.Trick am 25 April 2014, 22:49:23
Also bei mir läufst WebViewControl mit android 4.2.2
Hast du das im Playstore gefunden oder direkt installliert?
Titel: Antw:Wandterminal - Display an bei Bewegung
Beitrag von: eldrik am 26 April 2014, 08:14:33
Ich bin zwar nicht Paul aber ich habe WebviewControl aus dem passenden Thread geladen und installiert (vorher noch einen umtippet aus dem PLaystore installiert), im Playstore ist WVC doch garnicht verfügbar oder?

Greetz
Eldrik
Titel: Antw:Wandterminal - Display an bei Bewegung
Beitrag von: Rince am 26 April 2014, 08:52:02
@P.A. Trick
Für das Einfrieren gibt es einen Workaround.

Mach alle 600 Sekunden einen Refresh.
Siehe hier wie es geht:
http://forum.fhem.de/index.php/topic,10628.msg160266.html#msg160266
Titel: Antw:Wandterminal - Display an bei Bewegung
Beitrag von: Puschel74 am 26 April 2014, 08:57:31
Hallo,

Zitat
Hinaus hilfreiche Antworten als absoluter Neuling im Umgang mit Android erhoffe
Dann bist du hier falsch  8)

Hier geht es um FHEM und nicht um Android - dafür gibt es doch ein eigenes Forum  ;D

Grüße
Titel: Antw:Wandterminal - Display an bei Bewegung
Beitrag von: Paul am 26 April 2014, 12:05:35
Ich habe das hier aus dem Forum die A-Version
Titel: Antw:Wandterminal - Display an bei Bewegung
Beitrag von: mi.ke am 26 April 2014, 15:16:52
Leute, Leute . . .

Der Thred ist komplett gekapert worden  8)

Ursprung :  Wandterminal - Display an bei Bewegung
Hochspannendes Thema, weil das Display ja nicht den ganzen Tag im z.B. Flur leuchten soll . . .


z.Z. aktuelle Diskussionen:
WebviewControl   =  ebenfalls sehr interessant
A-Sure Tablet für 39.90 = ebenfalls hochspannend (meins läd gerade das erste mal, für den Preis  ;D )
Android versionen im Überblick = (nur) im Zusammnenhang mit FHEM sehr interessant

Wenn in zwei Monaten jemand eins von diesen Problemen hat oder Antworten sucht, wäre er über ein bischen mehr Disziplin der geneigten FHEM-Gemeinde dankbar gewesen (und die Moderatoren sowieso).

Cheers
Titel: Antw:Wandterminal - Display an bei Bewegung
Beitrag von: P.A.Trick am 26 April 2014, 16:21:50
Hehe bar der Informationsgehalt des Threads ist enorm gut! So heute ist mein FS20 PIRI Melder (fuer 19 Euro neu übrigens :)) gekommen. Ich werde mal berichten was damit möglich ist!
Ikea Rahmen habe ich gestern auch noch mitgenommen!
Titel: Antw:Wandterminal - Display an bei Bewegung
Beitrag von: Rince am 26 April 2014, 21:44:57
@mi.ke
Schwamm drüber. Abgesehen davon, dass du Recht hast, sollten wir dazu über gehen, Informationen, also funktionierende Lösungen, im Wiki zusammen zu stellen.

@P.A. Trick
Hast du das mit dem Refresh ausprobiert? Bin neugierig ;)
Titel: Antw:Wandterminal - Display an bei Bewegung
Beitrag von: P.A.Trick am 26 April 2014, 22:11:23
Es sah über Stunden gut aus, aber dann irgendwann friert es scheinbar ein.
Das automatische reload vom WebTablet hat scheinbar auch nicht mehr funktioniert.
Kommandos über WebViewControls hat es auch nicht mehr angenommen.

Schön wäre, wenn man das Ding mit einem Watchdog versehen könnte der es bei Bedarf neu lädt?
Titel: Antw:Wandterminal - Display an bei Bewegung
Beitrag von: Shoddy am 27 April 2014, 11:32:56
Leute, Leute . . .

Der Thred ist komplett gekapert worden  8)

Ursprung :  Wandterminal - Display an bei Bewegung
Hochspannendes Thema, weil das Display ja nicht den ganzen Tag im z.B. Flur leuchten soll . . .



Dann mal Senf zum Thema ;-)

Ich habe leider keinen Bewegungsmelder zum testen, eine Lösung sollte jedoch theoretisch mit Bewegungsmelder, andFHEM und Tasker möglich sein.

Mittels notify lässt du das gcm-Modul eine Nachricht ans Tablet schicken (http://forum.fhem.de/index.php/topic,14064.0.html (http://forum.fhem.de/index.php/topic,14064.0.html)). Diese kommt dort als Benachrichtigung an (innerhalb von ca. 1 Sekunde) und Tasker kannst Du dann auf die Nachricht reagieren lassen (musst halt sagen, dass er auf Benachrichtigungen der App andFHEM mit entsprechendem Titel reagieren muss). Wie Tasker dann reagiert, bleibt Dir ja überlassen, aber Display an wäre eine Möglichkeit, eine Begrüßung wäre auch lustig ;-).

Falls Du nicht weißt, wie der Code für die Benachrichtigung durch das notify aussehen muss (bei Matthias auf der Seite zu andFHEM hab ich es irgendwie nicht mehr gefunden), hier ein Beispiel:

define Display_on_Movement notify Bewegungsmelder:movement set pushy send Bewegung|Bewegung|Mach das Display an

Das GCM-Device heißt in diesem Fall "pushy", die Mitteilung an das Tablet heißt "Bewegung" (hierauf muss Tasker dann reagieren), der Titel ist ebenfalls "Bewegung" und der Text ist "Mach das Display an".

Nachteil dabei ist, dass dein Tablet halt auf eine Benachrichtigung reagiert, somit ggf. einen Sound abspielt und du halt eine Benachrichtigung in der Leiste hast. Zum Glück bleibt es aber jeweils bei der letzten Benachrichtigung, es werden nicht von Auslösung zu Auslösung mehr.

Theoretisch kann Tasker ja auch automatisch auf Zustandsänderungen von devices reagieren, was jedoch bei mir nicht funktioniert. Heißt, dass Tasker die Zustandsänderung halt nur mitbekommt, wenn ich beide Apps öffne. Und das ist ja nicht Sinn der Sache... Aber wenn das irgendwann mal klappen sollte, wäre das noch einfacher und man müsste nicht über den Weg der Benachrichtigung mit notify gehen.

Viel Erfolg beim Umsetzen, hoffe es klappt so...


Grüße!
Titel: Antw:Wandterminal - Display an bei Bewegung
Beitrag von: fh168 am 05 Mai 2014, 07:16:24
Hehe bar der Informationsgehalt des Threads ist enorm gut! So heute ist mein FS20 PIRI Melder (fuer 19 Euro neu übrigens :)) gekommen. Ich werde mal berichten was damit möglich ist!
Ikea Rahmen habe ich gestern auch noch mitgenommen!

Ich bin auch (glücklicher?! - weiß ich noch nicht) - Besitzer vom A-Sure Tablet. Und möchte es auch an die Wand hängen. Welchen Ikea-Rahmen hast Du gekauft? Fotos? Berichte mal bitte weiter über die Fortschritte vom Tablet.

Robin
Titel: Antw:Wandterminal - Display an bei Bewegung
Beitrag von: Phil__ am 05 Mai 2014, 09:06:57
Hallo,

funktioniert bei euch die Bedienung des Tablets durch die Glasscheibe eines Bilderrahmens (zB IKEA).
Bei mir, Nexus 7 & IKEA Bilderrahmen, funktioniert es nicht.

Grüße
Titel: Antw:Wandterminal - Display an bei Bewegung
Beitrag von: P.A.Trick am 06 Mai 2014, 20:29:11
Hallo,

funktioniert bei euch die Bedienung des Tablets durch die Glasscheibe eines Bilderrahmens (zB IKEA).
Bei mir, Nexus 7 & IKEA Bilderrahmen, funktioniert es nicht.

Grüße

Nein bei mir auch nicht! (Ikea Rahmen)
Titel: Antw:Wandterminal - Display an bei Bewegung
Beitrag von: kuek am 18 Juli 2014, 22:04:32
Servus,

mein Samsung tab hat einen Proximity Sensor, mit der app "Auto Screen On Off" (v 2.4.1) braucht man nur kurz die Hand vor das Tab halten und es geht an. Mit Motion Detector und Tasker hatte ich leider nicht so viel Erfolg - Motion detector hat zig tausend Events pro Tag gesendet.
mit andFHEM und Tasker sollte ja gehen, leider stürzt andFHEM bei mir konstant ab. Kanns also nicht testen.

Vielleicht hilft dem ein oder anderen ja der Workarount mit dem Proximity Sensor, sofern vorhanden.

kuek
Titel: Antw:Wandterminal - Display an bei Bewegung
Beitrag von: Brockmann am 21 Juli 2014, 17:05:31
Nur mal als Anregung:
Wenn ohnehin Tasker auf dem Tablet zum Einsatz kommt, sollte man auch über Autoremote als Tasker-Plugin nachdenken. Dadurch kann man Nachrichten von FHEM an das Tablet schicken. Prinzipiell nutzt das genauso wie AndFHEM GCM, aber man kann alternativ auch ohne Umweg über das Internet direkt im lokalen Netzwerk an das Gerät senden. Das ist zuverlässiger und schneller, da GCMs meiner Erfahrung nach längst nicht immer in einer Sekunde beim Gerät ankommen, was gerade bei einer Reaktion auf Bewegungssensoren ärgerlich wäre. Außerdem funktioniert das ganze auch noch, wenn mal keine Internetkonnektivität gegeben sein sollte.

Unter Nachrichten sind dabei keine Benachrichtigungen zu verstehen, sondern "unsichtbare" Messages, die nur von Tasker ausgewertet werden. Man kann aber selbstverständlich auch klassische Benachrichtigungen erzeugen, wenn man einen Hinweis darauf auf dem Bildschirm sehen möchte.
Titel: Antw:Wandterminal - Display an bei Bewegung
Beitrag von: Mitch am 21 Juli 2014, 21:15:51
Leute, Leute . . .

Der Thred ist komplett gekapert worden  8)

Ursprung :  Wandterminal - Display an bei Bewegung
Hochspannendes Thema, weil das Display ja nicht den ganzen Tag im z.B. Flur leuchten soll . . .


z.Z. aktuelle Diskussionen:
WebviewControl   =  ebenfalls sehr interessant
A-Sure Tablet für 39.90 = ebenfalls hochspannend (meins läd gerade das erste mal, für den Preis  ;D )
Android versionen im Überblick = (nur) im Zusammnenhang mit FHEM sehr interessant

Wenn in zwei Monaten jemand eins von diesen Problemen hat oder Antworten sucht, wäre er über ein bischen mehr Disziplin der geneigten FHEM-Gemeinde dankbar gewesen (und die Moderatoren sowieso).

Cheers

Hier wird beschrieben, wie es mit einem Android funktioniert: http://forum.fhem.de/index.php/topic,25192.msg182594.html#msg182594

Leider habe ich es noch nicht hinbekommen. Liegt noch a irgend einer Einstellung.
Titel: Antw:Wandterminal - Display an bei Bewegung
Beitrag von: Daku123 am 03 Dezember 2014, 16:20:59
Hi,

ich hab ein Samsung Galaxy Tab 2 10.1

Die aktuelle Motion detector Version und Tasker funktioniert bei mir wunderbar.
Trick dabei ist, zum Beispiel nach 2 Minuten das Tablet auszuschalten und erst nach 2:02 min den Motion detector wieder auf neue Ereignisse prüfen lassen, da beim ausgehen des Tablets die "Änderung der Helligkeit" Motion Detector dazu veranlasst das Tablet wieder anzumachen.
Titel: Antw:[gelöst] Wandterminal - Display an bei Bewegung
Beitrag von: Michi240281 am 08 Februar 2015, 15:19:11
Hallo zusammen,

habe seit gestern auch ein Tablet an der Wand hängen und dieses mit den Apps

1. WVC
2. IP WEBCam
3. Secure Settings

ausgestattet. Bei Bewegung geht das Display nun an.

Was nicht funktioniert: Es geht nicht in den Ruhezustand! Nach einem Reboot geht es erst ein paar Mal und dann bleibt das Display dauerhaft an.

Hat jmd ne Idee, woran das liegen kann?

Ich nutze für das Ausschalten den Ruhemodus des Tablets selbst, keine App.
Titel: Antw:[gelöst] Wandterminal - Display an bei Bewegung
Beitrag von: Motivierte linke Hände am 03 März 2015, 21:34:54
Genau dasselbe Verhalten stelle ich hier gerade auch fest: Wenn IPCam Pro läuft, geht das Ding gar nicht mehr aus...  :o
Titel: Antw:[gelöst] Wandterminal - Display an bei Bewegung
Beitrag von: DerJens am 15 März 2015, 17:54:22
Darf ich eure Aufmerksamkeit kurz auf diesen Thread lenken: http://forum.fhem.de/index.php/topic,34971.0.html (http://forum.fhem.de/index.php/topic,34971.0.html)
Hier gibt es für "bockige" Tablets eine Lösung, wie man die Dinger via FHEM anbekommt. Ist vielleicht für den einen oder anderen interessant.
Titel: Antw:[gelöst] Wandterminal - Display an bei Bewegung
Beitrag von: Motivierte linke Hände am 15 März 2015, 20:11:05
Das klingt sehr interessant, was Du da gebastelt hast!

Ist abzusehen, dass das auch irgendwann ohne gerootetes Tablet funktionieren könnte?
Titel: Antw:[gelöst] Wandterminal - Display an bei Bewegung
Beitrag von: DerJens am 16 März 2015, 17:06:49
Nach meinem Wissensstand geht das nur mit root-Rechten, ich kenne mich allerdings nur sehr wenig mit Android aus.
Titel: Antw:[gelöst] Wandterminal - Display an bei Bewegung
Beitrag von: Prof. Dr. Peter Henning am 29 März 2015, 20:58:34
Pardon, aber man sollte sich nur über Dinge äußern, über die man sich auskennt.

LG

pah
Titel: Antw:[gelöst] Wandterminal - Display an bei Bewegung
Beitrag von: Motivierte linke Hände am 30 März 2015, 08:46:51
Naja, er hat's ja immerhin geschrieben, und in seiner Antwort steht, dass er nicht wüsste, wie er das ohne root-Rechte realisieren könnte.

Sicherlich wäre es wünschenswert, wenn sich jemand mit umfassendem Wissen dieses Problems annimmt. Aber die kann man sich ja auch nicht nach Belieben schnitzen.  ;)
Titel: Antw:[gelöst] Wandterminal - Display an bei Bewegung
Beitrag von: LaserBrenner am 24 Januar 2019, 20:57:25
Hallo
ich schreibe hier mal in das alte Thema rein da es genau mein Problem ist.
mit den Unterschied, dass ich ein win 10 Tablet an der Wand habe. Ich denke mal hier sollte es deutlich einfacher sein - aber leider fehlt mir gerade der Ansatz- habt ihr eine Idee?

Gruß Matthias