Autor Thema: Verwendung von C - Code - Zugriff auf libsodium  (Gelesen 131 mal)

Offline Sailor

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1429
  • und es werden immer mehr...
Verwendung von C - Code - Zugriff auf libsodium
« am: 03 Mai 2019, 22:19:12 »
Ein herzerfrischendes "Moin" vorweg

Ich versuche schon eine ganze Weile eine API Prozedur für den DoorBird umzusetzen:
https://www.doorbird.com/downloads/api_lan.pdf?rev=0.25

Aub Seite 27 wird die Ver- bzw. Entschlüsselung der UDP - Broadcasts beschrieben:
Zitat
To decode these UDP packets in version 1, the algorithms Argon2i and ChaCha20 must be supported. Both are included in the well-known Sodium crypto library (libsodium).

Leider gibt es keine entsprechende Perl - Bibliothek, welche libsodium so umsetzt, dass ich ein funktionierendes password-hasing zustande bekomme.
(Bereits versucht: Crypt::Sodium, Crypt::Argon2)

Jetzt ist meine  letzte Ausfahrt, den auf Seite 30 vorgeschlagenen C-Code per "use Inline C" einzubinden, in der Hoffnung nunmehr endlich ein reproduzierbares Passwort zu generieren.

Leider spukt mir bereits die kleine Testversion von https://metacpan.org/pod/Inline

use Inline C => <<'END';
int add(int x, int y) {
  return x + y;
}
 
int subtract(int x, int y) {
  return x - y;
}
END

folgende Fehlermeldung beim "reload 73_DoorBird" aus:

Failed to autogenerate /opt/fhem/_Inline/config-arm-linux-gnueabihf-thread-multi-64int-5.024001.

 at ./FHEM/73_DoorBird.pm line 67.
BEGIN failed--compilation aborted at ./FHEM/73_DoorBird.pm line 67.

Das Verzeichnis existiert
(drwxrwxrwx  2 fhem dialout     4096 May  3 22:08 _Inline)

Die darin enthaltene Datei ebenfalls
-rw-rw-rw- 1 fhem dialout 150 May  3 22:08 config-arm-linux-gnueabihf-thread-multi-64int-5.024001

Hat Jemand eine Idee wo der Haken sein könnte?

Danke

Gruss
    Sailor

Edit: Thema geschlossen. Die Perl Bibliothek gab es dennoch.
« Letzte Änderung: 17 Mai 2019, 22:12:31 von Sailor »
******************************
Raspberry Pi mit DbLog, HomeMatic HMLAN
13x HM-SEC-SC; 11x HM-TC-IT-WM-W-EU; 13x HM-CC-RT-DN; 03x HM-Sec-SD; 01x HM-WDS10-TH-O; km200 mit Buderus GB172