Autor Thema: ESP RGBWW Wifi Led Controller - Gehäuse  (Gelesen 17293 mal)

Offline kmxak

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 179
Antw:ESP RGBWW Wifi Led Controller - Gehäuse
« Antwort #15 am: 27 Juni 2019, 20:08:51 »
Bei der aktuellen Gehäuse Größe  und Wandstärke wäre das trotzdem keine große Entlastung und eher instabil denke ich. Da muss man schon deutlich an Größe zulegen meiner Meinung nach damit das gut funktioniert. Die Idee ist aber erstmal sehr simpel und schnell zu Lösen.
Aufgrund der Tapatalk Abschaltung nur noch bedingt erreichbar.

Offline no_Legend

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1422
Antw:ESP RGBWW Wifi Led Controller - Gehäuse
« Antwort #16 am: 27 Juni 2019, 20:19:13 »
Bei der aktuellen Gehäuse Größe  und Wandstärke wäre das trotzdem keine große Entlastung und eher instabil denke ich. Da muss man schon deutlich an Größe zulegen meiner Meinung nach damit das gut funktioniert. Die Idee ist aber erstmal sehr simpel und schnell zu Lösen.

Wenn man ein Loch bohrt im Kabel durchzuführen wird meist auch nur ein kabelbinder genommen.
Du hast aber schon recht ne nach wandstärke, geht beim dem einen Gehäuse schneller etwas kaputt.
Alternative, zu mindest bei Blech ist ein Hammerkopf oder Pilz.
Das kommt bei Kunststoff aber meist nicht kn Frage.
Ich würde in den dem bereit für die kabelbinder einfach einen rechteckigen extrude drauf machen und eine große Rundung davon abziehen. Hier kann man dann noch je nach tiefe spitze Rillen hinzufügen.
Somit liegt das Kabel schon ziemlich sicher


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
IntelNUC mit Ubuntu mit FHEM immer aktuell,2x HMLAN, CUL443, CUL868 -homekit/siri -tablet ui -homebridge
Device, diverse:
HM-SEC-KEY,HM-LC-BL1-FM,HM-SEC-SD,HM-Sen-DB-PCB,HM-Sec-RHS,HM-Sec-SC-2,HM-WDS10-TH-O,Harmony,Netamo, 433MHz Steckdosen uvm.

Offline kmxak

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 179
Antw:ESP RGBWW Wifi Led Controller - Gehäuse
« Antwort #17 am: 01 Juli 2019, 21:44:19 »
Müsste jedes Kabel eine einzelne Entlastung haben oder reicht rgb+ / cw ww + / +- also 3 kabelbinder?

Eins ist aber klar das Gehäuse muss dafür größer und etwas stabiler werden.

Meinungen?

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

Aufgrund der Tapatalk Abschaltung nur noch bedingt erreichbar.

Offline balli1187

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 743
Antw:ESP RGBWW Wifi Led Controller - Gehäuse
« Antwort #18 am: 01 Juli 2019, 23:06:03 »
Vielen Dank schon mal für deine Mühe.

Ich finde zugentlastung bei den Kontrollen etwas übertrieben - das haben die meisten käuflich zu erwerbenden auch nicht.

Könntest du die Dateien für die "Shelly"-Variante hochladen? Mir reicht die kleine Variante mehr als aus.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
FHEM auf QNAP im docker, nanoCUL per ser2net an VU+, 2x Echo Dot, 3x HM-ES-PMSw1-Pl, 3x HM-LC-Bl1PBU-FM, 6x Sonoff Basic, div. "Shelly Eigenbauten" von Papa Romeo, ESPRGBWW-Controller, ...
Projekte: Smart Mirror in Spiegelschrank auf RPi Zero

Offline kmxak

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 179
Antw:ESP RGBWW Wifi Led Controller - Gehäuse
« Antwort #19 am: 01 Juli 2019, 23:43:48 »
Da muss ich nochmal ran die Version ist etwas zu eng designed für den 3d drucker.

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

Aufgrund der Tapatalk Abschaltung nur noch bedingt erreichbar.

Offline balli1187

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 743
Antw:ESP RGBWW Wifi Led Controller - Gehäuse
« Antwort #20 am: 02 Juli 2019, 07:21:00 »
Ich kenne mich leider mit 3D-Druck null aus... sind
Das Dinge die längere Zeit benötigen oder kriegt man das "kurzfristig" geändert?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
FHEM auf QNAP im docker, nanoCUL per ser2net an VU+, 2x Echo Dot, 3x HM-ES-PMSw1-Pl, 3x HM-LC-Bl1PBU-FM, 6x Sonoff Basic, div. "Shelly Eigenbauten" von Papa Romeo, ESPRGBWW-Controller, ...
Projekte: Smart Mirror in Spiegelschrank auf RPi Zero

Offline kmxak

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 179
Antw:ESP RGBWW Wifi Led Controller - Gehäuse
« Antwort #21 am: 02 Juli 2019, 07:51:11 »
Kommt immer auf die Erfahrung der Person an. Ich bin ziemlicher Anfänger :D

Müsste die Anpassungen machen und testdrucken. Unter Umständen auch öfter bis es passt.

Hast du keinen drucker?

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

Aufgrund der Tapatalk Abschaltung nur noch bedingt erreichbar.

Offline balli1187

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 743
Antw:ESP RGBWW Wifi Led Controller - Gehäuse
« Antwort #22 am: 02 Juli 2019, 08:28:27 »
Nope... Drucker ist nicht vorhanden. Ich würde die Dateien einem Bekannten geben und drücken lassen.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
FHEM auf QNAP im docker, nanoCUL per ser2net an VU+, 2x Echo Dot, 3x HM-ES-PMSw1-Pl, 3x HM-LC-Bl1PBU-FM, 6x Sonoff Basic, div. "Shelly Eigenbauten" von Papa Romeo, ESPRGBWW-Controller, ...
Projekte: Smart Mirror in Spiegelschrank auf RPi Zero

Offline rcmcronny

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 301
Antw:ESP RGBWW Wifi Led Controller - Gehäuse
« Antwort #23 am: 02 Juli 2019, 09:23:47 »
Hi,

also für meinen Drucker war das v1 Gehäuse ein müh zu schmal (kann aber auch am Drucker liegen).
Ich fände aber 2 Nasen (an der Seite zum befestigen) sehr praktisch.
Zugentlastung kann man doch mit jeweils einem Steg bei den Anschlüssen machen so dass man dann mit einem Kabelbinder das befestigen kann.

Ronny

Offline balli1187

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 743
Antw:ESP RGBWW Wifi Led Controller - Gehäuse
« Antwort #24 am: 02 Juli 2019, 10:13:39 »
Für mich zum Verständnis:
"Zu schmal" bezieht sich auf die Wandstärke, die für manche Drucker zu gering ist was genau ist gemeint?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
FHEM auf QNAP im docker, nanoCUL per ser2net an VU+, 2x Echo Dot, 3x HM-ES-PMSw1-Pl, 3x HM-LC-Bl1PBU-FM, 6x Sonoff Basic, div. "Shelly Eigenbauten" von Papa Romeo, ESPRGBWW-Controller, ...
Projekte: Smart Mirror in Spiegelschrank auf RPi Zero

Offline rcmcronny

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 301
Antw:ESP RGBWW Wifi Led Controller - Gehäuse
« Antwort #25 am: 02 Juli 2019, 10:21:37 »
Hi,

Für mich zum Verständnis:
"Zu schmal" bezieht sich auf die Wandstärke, die für manche Drucker zu gering ist was genau ist gemeint?

Also bei mir war es so, das der Innenraum für die Platine ca 1-2 mm breiter sein müsste, damit die Platine problemlos rein  passt. Ich hab dann halt die Platine leicht geschliffen (ist ja genug Platz) so dass Sie reingeht und ich Sie auch Problemlos rausbekomme ;) Die Löcher usw passten aber 1a).

Ich hoffe ich habs besser ausgedrückt nun  ? :)

Ronny

Offline kmxak

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 179
Antw:ESP RGBWW Wifi Led Controller - Gehäuse
« Antwort #26 am: 02 Juli 2019, 11:33:36 »
Ich weiß was du meinst... ich setze mich die Tage mal dran. Version mit befestigungen habe ich bei mir bereits fertig liegen ;) ja die Platinen haben nicht alle exakt das gleiche Maß meine gemessene war wohl eine der schmaleren. Ich werde es probieren universaler zu gestalten. Ich lerne ja auch noch :)

Edit: du sagst du hast es auch gedruckt. Wie passte der Deckel? Die kleinen Nasen zum verraten ok?

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
« Letzte Änderung: 02 Juli 2019, 11:36:35 von kmxak »
Aufgrund der Tapatalk Abschaltung nur noch bedingt erreichbar.

Offline rcmcronny

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 301
Antw:ESP RGBWW Wifi Led Controller - Gehäuse
« Antwort #27 am: 02 Juli 2019, 12:10:03 »
Hoi,

super :) ja, ich denke etwas mehr Luft rundrum (5mm oder so, schaden nicht).
Ich hab 2 Gehäuse bisher gedruckt. Die Deckel sind ganz schön straff bei mir gewesen, halten aber. Ich habe den einen, der bereits produktiv ist nun mit Tesa befestigt zur Sicherheit nochmal und gut :)

Generell fänd ich aber so eine Variante wie bei der das Vorschaubild (glaube v3) besser, dann kann man die Platine inkl. Kabeln rausnehmen und reinklicksten. Bei der v1 muss es ja durch die Löcher. Nur so als Anregung ;)

Ronny



Offline kmxak

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 179
Antw:ESP RGBWW Wifi Led Controller - Gehäuse
« Antwort #28 am: 05 Juli 2019, 18:45:20 »
bin dabei langsam alles von meinem alten Programm in das neue zu übertragen. Wollte ab jetzt mit Fusion 360 weiter machen. Ist aber etwas komplizierter und muss mich da erst rein finden daher wird es etwas dauern bis was neues kommt.

Fange auch nochmal von null an und versuche es nun richtig zu machen und auch etwas mehr Luft zu lassen.

Also kurz gesagt ich bin dran und auch an unterschiedlichen Lösungen. Falls aber wer Ahnung vom Thema hat würde ich Hilfe nicht ablehnen  ::)

Melde mich wenn ich das erste Fertig habe.
Aufgrund der Tapatalk Abschaltung nur noch bedingt erreichbar.

Offline Florian_GT

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 362
    • Florian-Asche
Antw:ESP RGBWW Wifi Led Controller - Gehäuse
« Antwort #29 am: 06 Juli 2019, 13:13:03 »
Hallo zusammen,

gibt es auch noch ein Gehäuse für die Sammelbestellung Version 1? Strom wurde da seitlich zugeführt. Siehe https://github.com/patrickjahns/esp_rgbww_controller/blob/master/pictures/rgbww-top-finished.jpg.
FHEM: Proxmox Server, FHEM in VM, pgSQL DB
Hardware: Ethersex (Pollin NETIO Boards), Diverse Tasmota MQTT Devices, Raspberry Pi Zero W Kameras, (Github RaspberryPiStreamingCamera), Zigbee2MQTT, ESPEasy

Development: UBA (Umwelt Bundesamt), BFS (Bundesamt für Strahlenschutz)