FHEM > Mobile Devices

Lenovo K1

(1/1)

Puschel74:
Hallo zusammen,

neugierig geworden durch die Beiträge hier und meinem Einsatz von FHEM auf unserer FB7390 habe ich aus dem Google-Store
andFHEM gezogen und gleich installiert.

Naja, was soll ich sagen.
Dank dieser App traut sich nun auch meine Frau einige Dinge im Haus zu steuern (Licht an / aus).
So wie es aussieht "darf" ich mir für meinen Spieltrieb ein neues Tablet kaufen - Sie gibt es nichtmehr aus der Hand.

Ganz gut gefällt mir die Auflistung der Geräte unter ALLE GERÄTE und das sich die Dimmer so elegant ansteuern lassen.

Leider benötigt man für den Google-Shop eine Kreditkarte um die Vollversion (ohne Werbung) zu erhalten :-(
Allerdings habt sich auf meinem Tablet noch keine Werbung gezeigt ;-)

Vielen Dank schonmal für die tolle App (nein, ich bekomme kein Geld für diesen Beitrag ;-) )

Grüße

Matthias:
Hi,

freut mich :-)

Das leidige Play Store Thema ...
... ja es werden momentan nur Kreditkarten unterstützt. Das soll sich über Guthabenkarten in nächster Zeit ändern. Eine wirkliche Alternative zum Play Store gibt es aber auch nicht.

Die gute alte Werbung - auf Tablets wird fast keine Werbung angezeigt, das ist richtig. Du wirst feststellen, dass du nur Werbung im Hochformat angezeigt bekommst. Das gilt übrigens für Smartphones auch. Andernfalls finde ich dass zu viel Platz verloren geht. Irgendwann werde ich mir über dieses Konzept aber auch mal Gedanken machen müssen. Eventuell wäre ein Modell mit Premium Features besser geeignet ... mal sehen --- irgendwann nach den Prüfungen.

Viele Grüße,
Matthias

Puschel74:
Ich hab gesehen das es in der App die Möglichkeit gibt Favoriten anzulegen.
Ich würde das gerne nutzen um meiner Frau die gängisten Geräte dort anzeigen zu lassen.
Geht das nur mit der "Bezahlversion" oder auch mit der Gratisversion?

korbinian:
Einfach lang auf dein Gerät drücken -> Zu Favoriten hinzufügen.

Danke nochmal Matthias für deine Arbeit.
Bin schon gespannt was noch alles kommt... ;)

Grüße

Paulsny:
Kreditkarte sollte ja aber auch jeder haben, aber mittlerweile gibts auch andere Optionen oder? Ich glaube es gab sogar damals im Ovistore von Nokia die Möglichkeit per Handyrechnung zu zahlen.

Navigation

[0] Themen-Index

Zur normalen Ansicht wechseln