CUL > Hard- und Firmware

CUL defekt oder Anfängerfehler?

(1/1)

cleaner:
Hallo,

seit einem knappen Jahr versuche ich (vergeblich) immer mal wieder FHEM mit meiner Fritzbox zum Laufen zu bringen.

Problem: das CUL will einfach nicht meine HomeMatic Devices finden.

Nachdem ich gestern dann versucht habe, auf einen Raspberry zu portieren, habe ich durch Zufall folgendes gedunden:

get CUL2 ccconf:

CUL2 ccconf => freq:6656.000MHz bWidth:58KHz rAmpl:42dB sens:16dB

Frage: ist mein CUL defekt oder kann/muß ich die Frequenz irgendwie einstellen?

Danke.

rudolfkoenig:
Mit einem "set CUL2 raw e" wird ein factory-reset durchgefuehrt (und das CUL2 neu gebootet), danach sollte das EEPROM wieder mit 868.3 initialisiert sein. Wenn nicht, bitte mit einem aktuellen culfw flashen. Wenn freq danach immer noch auf ein komisches Wert gesetzt ist, dann ist das CUL kaputt.

cleaner:
Ok, dann isses wohl kaputt. Danke.

Navigation

[0] Themen-Index

Zur normalen Ansicht wechseln