Autor Thema: Neues Modul - 88_Timer.pm | at - doif Erleichterung  (Gelesen 15689 mal)

Offline HomeAuto_User

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1022
Neues Modul - 88_Timer.pm | at - doif Erleichterung
« am: 19 September 2019, 18:33:33 »
Hallo,

wir haben ein neues Modul geschaffen welches mehrere at´s oder doif´s ersetzt.
Das war auch der Grund um sich einer Lösung zu widmen wenn man etliche at´s besitzt.

Als Resultat kam das Modul 88_Timer.pm heraus.

- ersetzt mehrere at´s  oder doif´s in einem
- Entgegenkommen für FHEM Anfänger
- leichte Bedienung wenn man Zeitpunkte umschalten oder abschalten möchte
- Übersichtlichkeit, welche Zeitschaltpunkte aktiv sind und welche soeben abgeschalten sind
- eine Sortierung der Timer wenn man einen gelöscht hat
- SAVE Option der Einstellungen
- Zusatzinformation des Devices einblendbar (Alias oder Comment)
- abschaltbares UI in Raumansicht

Gern könnt Ihr es testen.
Quelle: https://github.com/fhem/Timer

Sollte hier im Forum über das Modul Diskutiert oder eine Anregung bzw. Fragen kommen, so bitte unter FHEM » Automatisierung ein Faden eröffnen und parallel eine PN ist immer gut.

Die Aufnahme ins SVN erfolgt die Tage.

MfG
« Letzte Änderung: 19 September 2019, 21:05:30 von HomeAuto_User »
"Developer" heißt nicht, das man alles wissen kann!
- FHEM v5.9 | Rasberry PI 3
- radino CC1101 433Mhz (SIGNALduino)| - radino CC1101 868Mhz (CUL) | nano 433Mhz (SIGNALduino) - Sensoren: purer Dschungel querbeet
Gefällt mir Gefällt mir x 2 Liste anzeigen

Offline binford6000

  • Tester
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1255
  • 🏠⚙️💡🛠📱
Antw:Neues Modul - 88_Timer.pm | at - doif Erleichterung
« Antwort #1 am: 19 September 2019, 19:25:18 »
Hallo HomeAuto_User,
ich hab mir mal die Datei runtergeladen und eingebunden. Define sowie Bedienung sind trivial und Anfängerfreundlich  :)

Ich werde das Modul bei meiner Freundin einsetzen - ich habe dort weekdaytimer für die Schaltung der Aquarien-Lampen eingerichtet
und finde das hier extrem nice und einfach  8)

Super Arbeit!

VG Sebastian
 
Proxmox mit: nextcloud, fhem, pihole, docker, bitwarden, deconz, TasmoAdmin
fhem mit: deconz, SONOS, alexa-fhem, homebridge, TelegramBot mit msgDialog, livetracking
Testumgebung: docker pull fhem/fhem

Offline binford6000

  • Tester
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1255
  • 🏠⚙️💡🛠📱
Antw:Neues Modul - 88_Timer.pm | at - doif Erleichterung
« Antwort #2 am: 19 September 2019, 19:40:01 »
Gefundene Typos in der cref:
Im Frontend
In der DropDown-Liste...
(stop oder Intervall

Und die cref erscheint zweimal hintereinander in deutsch... :o
VG Sebastian

Proxmox mit: nextcloud, fhem, pihole, docker, bitwarden, deconz, TasmoAdmin
fhem mit: deconz, SONOS, alexa-fhem, homebridge, TelegramBot mit msgDialog, livetracking
Testumgebung: docker pull fhem/fhem
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

Offline HomeAuto_User

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1022
Antw:Neues Modul - 88_Timer.pm | at - doif Erleichterung
« Antwort #3 am: 19 September 2019, 19:44:30 »
Hallo Sebastian :-)
Danke für deinen Mittest!

Gefundene Typos in der cref:
Im Frontend
In der DropDown-Liste...
(stop oder Intervall


Wurde soeben behoben und daran sieht man wie blind man irgendwann ist  ::)

Was meinst du mit ?

Und die cref erscheint zweimal hintereinander in deutsch... :o

LG
"Developer" heißt nicht, das man alles wissen kann!
- FHEM v5.9 | Rasberry PI 3
- radino CC1101 433Mhz (SIGNALduino)| - radino CC1101 868Mhz (CUL) | nano 433Mhz (SIGNALduino) - Sensoren: purer Dschungel querbeet

Offline binford6000

  • Tester
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1255
  • 🏠⚙️💡🛠📱
Antw:Neues Modul - 88_Timer.pm | at - doif Erleichterung
« Antwort #4 am: 19 September 2019, 19:53:49 »
Hallo Sebastian :-)
Danke für deinen Mittest!

Wurde soeben behoben und daran sieht man wie blind man irgendwann ist  ::)

Was meinst du mit ?

LG

Wenn ich auf Device specific help gehe erscheint die cref zweimal untereinander (siehe Screenshot)
VG Sebastian
Proxmox mit: nextcloud, fhem, pihole, docker, bitwarden, deconz, TasmoAdmin
fhem mit: deconz, SONOS, alexa-fhem, homebridge, TelegramBot mit msgDialog, livetracking
Testumgebung: docker pull fhem/fhem

Offline binford6000

  • Tester
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1255
  • 🏠⚙️💡🛠📱
Antw:Neues Modul - 88_Timer.pm | at - doif Erleichterung
« Antwort #5 am: 19 September 2019, 19:56:02 »
Aber ich glaube fast dass es ein copy & paste Fehler meinerseits ist...
Proxmox mit: nextcloud, fhem, pihole, docker, bitwarden, deconz, TasmoAdmin
fhem mit: deconz, SONOS, alexa-fhem, homebridge, TelegramBot mit msgDialog, livetracking
Testumgebung: docker pull fhem/fhem

Offline HomeAuto_User

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1022
Antw:Neues Modul - 88_Timer.pm | at - doif Erleichterung
« Antwort #6 am: 19 September 2019, 19:58:23 »
Danke für den Screenshot.

Dummerweise kann ich den Zusammenhang nicht herstellen, weil bei mir ist die Ansicht "normal". Da müsste man hinterfragen und ansetzen, wieso es dazu kommt.  8)
Kannst du mal den Test vollziehen indem du auf den Standard-Style umschaltest bitte?

LG
"Developer" heißt nicht, das man alles wissen kann!
- FHEM v5.9 | Rasberry PI 3
- radino CC1101 433Mhz (SIGNALduino)| - radino CC1101 868Mhz (CUL) | nano 433Mhz (SIGNALduino) - Sensoren: purer Dschungel querbeet

Offline binford6000

  • Tester
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1255
  • 🏠⚙️💡🛠📱
Antw:Neues Modul - 88_Timer.pm | at - doif Erleichterung
« Antwort #7 am: 19 September 2019, 20:01:23 »
Danke für den Screenshot.

Dummerweise kann ich den Zusammenhang nicht herstellen, weil bei mir ist die Ansicht "normal". Da müsste man hinterfragen und ansetzen, wieso es dazu kommt.  8)
Kannst du mal den Test vollziehen indem du auf den Standard-Style umschaltest bitte?

LG

Nö  ;D

Irgendwie muss ich beim Einfügen zweimal rechts geklickt haben...  :-X
Jetzt ist wieder alles im Lot.

Was mir noch aufgefallen ist:
Wenn ich die Timer Stunde und Minute mit SA und SU versehe erscheinen nirgends die kalkulierten Schaltzeiten.
Longitude und Latitude sind jeweils in global gesetzt.

VG Sebastian

Proxmox mit: nextcloud, fhem, pihole, docker, bitwarden, deconz, TasmoAdmin
fhem mit: deconz, SONOS, alexa-fhem, homebridge, TelegramBot mit msgDialog, livetracking
Testumgebung: docker pull fhem/fhem

Offline HomeAuto_User

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1022
Antw:Neues Modul - 88_Timer.pm | at - doif Erleichterung
« Antwort #8 am: 19 September 2019, 20:05:05 »
Die Informationen wurden diesbezüglich sporadisch gehalten weil ich ja nur zu diesem Schaltpunkt handeln möchte und keine Statistik führen möchte  ;D
Intern gibt es den Wert aber zur Ansicht ist es nicht vorgesehen. Ich werde diese Anregung mal mit auf die Liste setzen wenn dies gewünscht ist.


Was mir noch aufgefallen ist:
Wenn ich die Timer Stunde und Minute mit SA und SU versehe erscheinen nirgends die kalkulierten Schaltzeiten.
Longitude und Latitude sind jeweils in global gesetzt.

"Developer" heißt nicht, das man alles wissen kann!
- FHEM v5.9 | Rasberry PI 3
- radino CC1101 433Mhz (SIGNALduino)| - radino CC1101 868Mhz (CUL) | nano 433Mhz (SIGNALduino) - Sensoren: purer Dschungel querbeet
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

Offline betateilchen

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 16522
  • s/fhem\.cfg/configDB/g
Antw:Neues Modul - 88_Timer.pm | at - doif Erleichterung
« Antwort #9 am: 19 September 2019, 22:27:36 »
Es ist keine gute Idee, den FileLog-Pfad mit './log/' zu erzwingen, da FileLog grundsätzlich die Möglichkeit bietet, mit %L ein Wildcard in einen beliebigen vom Benutzer definierten Pfad für Logfiles aufzulösen.
-----------------------
Unaufgeforderte Anfragen per email werden von mir nicht beantwortet. Dafür ist das Forum da.
-----------------------
Lesen gefährdet die Unwissenheit!

Offline HomeAuto_User

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1022
Antw:Neues Modul - 88_Timer.pm | at - doif Erleichterung
« Antwort #10 am: 19 September 2019, 22:32:01 »
Es ist keine gute Idee, den FileLog-Pfad mit './log/' zu erzwingen, da FileLog grundsätzlich die Möglichkeit bietet, mit %L ein Wildcard in einen beliebigen vom Benutzer definierten Pfad für Logfiles aufzulösen.

Hallo,
danke für den Hinweis.
Ich würde es natürlich anpassen damit es zu keinen Diffs kommt.

Wie wäre es, wenn es aus dem globalen Attribut logfile gelesen wird, was dort als Verzeichnis hinterlegt ist?

MfG
"Developer" heißt nicht, das man alles wissen kann!
- FHEM v5.9 | Rasberry PI 3
- radino CC1101 433Mhz (SIGNALduino)| - radino CC1101 868Mhz (CUL) | nano 433Mhz (SIGNALduino) - Sensoren: purer Dschungel querbeet

Offline betateilchen

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 16522
  • s/fhem\.cfg/configDB/g
Antw:Neues Modul - 88_Timer.pm | at - doif Erleichterung
« Antwort #11 am: 19 September 2019, 22:47:30 »
Wie wäre es, wenn es aus dem globalen Attribut logfile gelesen wird, was dort als Verzeichnis hinterlegt ist?

ganz schlechte Idee...

Warum willst Du Dich nicht an die empfohlene Vorgehensweise halten und %L unterstützen, was dann entsprechend dem globalen Attribut logdir aufgelöst wird? Die Mechanismen dafür (für die Auflösung) sind doch in FHEM alle vorhanden, Du musst sie nur benutzen.
-----------------------
Unaufgeforderte Anfragen per email werden von mir nicht beantwortet. Dafür ist das Forum da.
-----------------------
Lesen gefährdet die Unwissenheit!

Offline HomeAuto_User

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1022
Antw:Neues Modul - 88_Timer.pm | at - doif Erleichterung
« Antwort #12 am: 19 September 2019, 22:55:12 »
Ich habe verstanden was du meinst :)
Du meinst das sicherlich.
https://forum.fhem.de/index.php/topic,89670.msg821626.html#msg821626

Man lernt nie aus :)


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
"Developer" heißt nicht, das man alles wissen kann!
- FHEM v5.9 | Rasberry PI 3
- radino CC1101 433Mhz (SIGNALduino)| - radino CC1101 868Mhz (CUL) | nano 433Mhz (SIGNALduino) - Sensoren: purer Dschungel querbeet

Offline binford6000

  • Tester
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1255
  • 🏠⚙️💡🛠📱
Antw:Neues Modul - 88_Timer.pm | at - doif Erleichterung
« Antwort #13 am: 20 September 2019, 08:23:10 »
Was ich noch schick finden würde:
  • Link zum Logfile ähnlich wie beim alexa-Modul (siehe Bild)
  • Link zum "Timers.txt" File im Verzeichnis ./FHEM/lib

VG Sebastian
Proxmox mit: nextcloud, fhem, pihole, docker, bitwarden, deconz, TasmoAdmin
fhem mit: deconz, SONOS, alexa-fhem, homebridge, TelegramBot mit msgDialog, livetracking
Testumgebung: docker pull fhem/fhem

Offline HomeAuto_User

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1022
Antw:Neues Modul - 88_Timer.pm | at - doif Erleichterung
« Antwort #14 am: 20 September 2019, 08:33:00 »
Guten Morgen Sebastian,

leider weiß ich nicht, wie es bei deinem Style zu keinem Link kommt. Im Standardstyle wird das logfile als Device angelegt und somit auch der Link.

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20190920/c075b546ff9c58f809bc23619fbee62c.jpg)

... oder reden wir aneinander vorbei?

LG


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
"Developer" heißt nicht, das man alles wissen kann!
- FHEM v5.9 | Rasberry PI 3
- radino CC1101 433Mhz (SIGNALduino)| - radino CC1101 868Mhz (CUL) | nano 433Mhz (SIGNALduino) - Sensoren: purer Dschungel querbeet