Autor Thema: IT Remote  (Gelesen 19545 mal)

Offline roadrunner_no1

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 5
IT Remote
« am: 18 November 2019, 15:32:40 »
Frage an die Experten:
kann man bei IT-Remote mehr als 4 codes eintragen?
Habe eine Fernbedienung die 10 verschiedene Codes liefert (Kanal 1-4 jeweils ein und aus und all-on all-off), alle mit der selben IT-ID.
Wenn ich für jeden Kanal ein IT-Device anlege kommt immer "Code not supported" für alle anderen Devices.

Jemand eine Idee?

Offline KölnSolar

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3971
Antw:IT Remote
« Antwort #1 am: 18 November 2019, 16:59:39 »
Zitat
alle mit der selben IT-ID
Kann ich mir kaum vorstellen. Was für eine Fb ? Hersteller/Typ.

Wenn Du den/die codes postest, lässt sich das leichter nachvollziehen.
Grüße Markus
RPi3/2 buster/stretch-STV_E/N-RFXTRX-IT-RSL-NC5462-Oregon-CUL433-CUL868-FS20A4-EMGZ-1W(GPIO)-DS18B20-CO2-USBRS232-USBRS422-Betty-Boop-EchoDot-OBIS(Easymeter-Q3/EMH-KW8)

Offline roadrunner_no1

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 5
Antw:IT Remote
« Antwort #2 am: 18 November 2019, 17:09:53 »
Funksteckdosenset von Pollin (LogiLight EC0003A)
Steckdosen lassen sich mit IT V1 ansteuern(anlernen).
Fernbedienung wird per autocreate als IT 1527x6f95a **** **** angelegt.

Tastenpaar 1 wird von a-cul als IT 1527x6f95a 1111 1110 erkannt,
Tastenpaar 2: 1527x6f95a 1101 1100
Tastenpaar 3: 1527x6f95a 1011 1010
Tastenpaar 4: 1527x6f95a 0111 0110
Tastenpaar all-on all-off: 1527x6f95a 0010 0001.

Definiere ich das IT-Device als remote kann ich nur on,off,dimup oder dimdown hinterlegen , also max 4 Remote-Befehle
« Letzte Änderung: 18 November 2019, 17:23:39 von roadrunner_no1 »

Offline KölnSolar

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3971
Antw:IT Remote
« Antwort #3 am: 18 November 2019, 18:58:37 »
Aha kein IT  ;D

Pollin habe ich auch.

Attribut model ev1527 gesetzt ?

Mit userV1setCodes(siehe commandref) müsstest Du Deinen Wunsch erfüllen können.
RPi3/2 buster/stretch-STV_E/N-RFXTRX-IT-RSL-NC5462-Oregon-CUL433-CUL868-FS20A4-EMGZ-1W(GPIO)-DS18B20-CO2-USBRS232-USBRS422-Betty-Boop-EchoDot-OBIS(Easymeter-Q3/EMH-KW8)

Offline roadrunner_no1

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 5
Antw:IT Remote
« Antwort #4 am: 18 November 2019, 19:40:39 »
Die Steckdosen funktionieren problemlos, mir gehts eigentlich nur um die Fernbedienung.
Hab die Fernbedienung unabhängig von den Steckdosen eingebunden.

DEF: IT 1527x6f95a 1111 1110 funktioniert für ein Tastenpaar (on off).
DEF: IT 1527x6f95a 1111 1110 1101 1100 funktioniert für zwei Tastenpaare (on off dimup dimdown).
DEF: IT 1527x6f95a 1111 1110 1101 1100 1011 1010 funktioniert nicht mehr, das letzte Tastenpaar wird ignoriert.

Ich dachte eigentlich wenn ich das  IT 1527x6f95a als model:itremote definiere kann ich mehrere Tasten (in meinem Fall 10) in einem Device abfragen.

Wenn ich jedes Tastenpaar einzeln definiere funktioniert ja on-off für das entsprechende Tastenpaar auch,
aber da alle Tastenpaare mit der selben IT-ID angelegt sind melden die anderen jedesmal unknow code.

Offline Ralf9

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2878
Antw:IT Remote
« Antwort #5 am: 18 November 2019, 20:52:32 »
mit dieser Version vom IT-Modul
https://raw.githubusercontent.com/Ralf9/10_IT/dev/FHEM/10_IT.pm
können die userV1setCodes auch für den Empfang verwendet werden.
Z.B.:
attr 1527x6f95a userV1setCodes K1on:1111 K1off:1110 K2on:1101 K2off:1100 K3on:1011 K3off:1010 K4on:0111 K4off:0110 allon:0010 alloff:0001
siehe auch
https://forum.fhem.de/index.php/topic,52827.msg985431.html#msg985431

Gruß Ralf
FHEM auf Cubietruck mit Igor-Image, SSD und  hmland + HM-CFG-USB-2,  HMUARTLGW Lan,   HM-LC-Bl1PBU-FM, HM-CC-RT-DN, HM-SEC-SC-2, HM-MOD-Re-8, HM-MOD-Em-8
HM-Wired:  HMW_IO_12_FM, HMW_Sen_SC_12_DR, Selbstbau IO-Module HBW_IO_SW
SIGNALduino promini (LAN cc1101 + WLAN RXB6), WH3080,  Hideki, Id 7

Offline roadrunner_no1

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 5
Antw:IT Remote
« Antwort #6 am: 18 November 2019, 21:17:32 »
Danke Ralf

funktioniert wunderbar.

Eine Fernbedienung für alles...

Hast Du vieleicht eine Idee, mit welchem Code die LogiLight Outdoor Steckdosen Funktionieren (Pollin EC0002A)?
IT V1 will nicht und IT V3 auch nicht.


Offline Ralf9

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2878
Antw:IT Remote
« Antwort #7 am: 18 November 2019, 21:30:53 »
Hast Du einen CUL oder Signalduino?
FHEM auf Cubietruck mit Igor-Image, SSD und  hmland + HM-CFG-USB-2,  HMUARTLGW Lan,   HM-LC-Bl1PBU-FM, HM-CC-RT-DN, HM-SEC-SC-2, HM-MOD-Re-8, HM-MOD-Em-8
HM-Wired:  HMW_IO_12_FM, HMW_Sen_SC_12_DR, Selbstbau IO-Module HBW_IO_SW
SIGNALduino promini (LAN cc1101 + WLAN RXB6), WH3080,  Hideki, Id 7

Offline roadrunner_no1

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 5
Antw:IT Remote
« Antwort #8 am: 18 November 2019, 21:54:33 »
nano cul
V 1.26.08 a-culfw Build: 323

Die Fernbedienung der Steckdosen zeigt am nano keine Reaktion beim Tastendruck...

Offline Ralf9

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2878
Antw:IT Remote
« Antwort #9 am: 18 November 2019, 21:58:16 »
Zitat
nano cul
V 1.26.08 a-culfw Build: 323

Mit dem cul kenn ich mich nicht aus, da kann ich leider nicht weiterhelfen.

FHEM auf Cubietruck mit Igor-Image, SSD und  hmland + HM-CFG-USB-2,  HMUARTLGW Lan,   HM-LC-Bl1PBU-FM, HM-CC-RT-DN, HM-SEC-SC-2, HM-MOD-Re-8, HM-MOD-Em-8
HM-Wired:  HMW_IO_12_FM, HMW_Sen_SC_12_DR, Selbstbau IO-Module HBW_IO_SW
SIGNALduino promini (LAN cc1101 + WLAN RXB6), WH3080,  Hideki, Id 7

Offline KölnSolar

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3971
Antw:IT Remote
« Antwort #10 am: 19 November 2019, 07:54:24 »
Du könntest aber den nano als S'duino umflashen. Da ist die Analyse von "unbekannten" Signalen einfacher und raw senden kannst Du auch.
RPi3/2 buster/stretch-STV_E/N-RFXTRX-IT-RSL-NC5462-Oregon-CUL433-CUL868-FS20A4-EMGZ-1W(GPIO)-DS18B20-CO2-USBRS232-USBRS422-Betty-Boop-EchoDot-OBIS(Easymeter-Q3/EMH-KW8)