CUL > Hard- und Firmware

hat der CUL keine serialNum? Wie ansprechen per udevRegel?

(1/1)

Tobias:
Hi,
ich habe mehrere 1wire Busmaster und diese per serial in Udevregeln angesprochen um eindeutige Divicenamen zu bekommen. Funktioniert perfekt.
Nun habe ich jetzt auch 2 CUL´s (MAX + FS20) dran und möchte diesen ebenfalls eindeutige Zugriffsnamen geben, zb. /dev/CUL_SLOWRF, /dev/CUL_MAX.
Leider haben die CUL´s keine eindeutige serialnumber, siehe unten. Bei beiden CUL´s sieht u.a. Eintrag identisch aus.
Wie kann ich es anstellen?
Muss man ev. die CUL-Firmware anpassen?


--- Code: ---idVendor           0x03eb Atmel Corp.
  idProduct          0x204b LUFA USB to Serial Adapter Project
  bcdDevice            0.00
  iManufacturer           1
  iProduct                2
  iSerial                 0
--- Ende Code ---

Zrrronggg!:
Wurde hier schon mal leider auch nicht abschliessend diskutiert:

Link

Navigation

[0] Themen-Index

Zur normalen Ansicht wechseln