FHEM - Hausautomations-Systeme > MAX

Neues Modul - MAX_Temperature

(1/7) > >>

bismosa:
Hallo!

Hier eine kurze Vorstellung vom neuen Modul MAX_Temperature (ab jetzt über FHEM update verfügbar):

Wofür ist dieses Tool:
Es bietet eine erweiterte Möglichkeit die MAX-Heizkörperthermostate oder die MAX-Wandthermostate einzustellen.

- Setzen der Temperatur für ein oder mehrere Heizkörperthermostate.
- Setzen der Temperatur und der Zeit (Urlaubsmodus).
- Setzen des Modus (Automatik/Manual).
- Gruppen können für dieses Modul festgelegt werden.
- Es können einzelne Devices hinzugefügt oder auch ausgeschlossen werden.
- Das Layout für die Auswahlfelder kann beliebig angepasst werden.

Es kann entweder ein festes Device oder alle Thermostate|Raumthermostate gesteuert werden. Je nach Definition wird entweder nur das Device oder eine Auswahlliste für das zu steuernde Gerät angezeigt.
Alle Thermostate/Wandthermostate

--- Code: ---define MaxTemp Max_Temperature
--- Ende Code ---

--- Code: ---define MaxTemp Max_Temperature T
--- Ende Code ---

Nur Heizkörperthermostate

--- Code: ---define MaxTemp Max_Temperature HT
--- Ende Code ---

Nur Wandthermostate

--- Code: ---define MaxTemp Max_Temperature WT
--- Ende Code ---

Fest eingestelltes Thermostat

--- Code: ---define MaxTemp Max_Temperature 123456
--- Ende Code ---

Das Layout für die Auswahlboxen kann in der Position angepasst werden (als HTML). Details siehe Doku.

Es können eigene Gruppen über die Attribute erzeugt werden. Beispiel:

--- Code: ---Untergeschoss:Max_Device1,Max_Device2,Max_Device3 Obergeschoss:Max_Device4,Max_Device5
--- Ende Code ---
So kann dann auch mal eben schnell für das ganze Haus die Heizung auf Abwesenheit etc. gestellt werden. Ohne das jedes Device einzeln ausgewählt werden muss.
Für Fans von "structure"...diese lässt sich über das Attribut "addDevices" hinzufügen.
Genauso lassen sich auch über "IgnoreDevices" einzelne Devices ausblenden.

Wird in dem Modul ein Device ausgewählt, werden einzelne Readings von dem gewählten Gerät (oder bei einer Gruppe für alle Devices) mit angezeigt...dann hat man einen Überblick, wie das entsprechende Device gerade eingestellt ist.

Um nicht die Device-Namen auswählen zu müssen, ist es möglich einen Alias zu vergeben. Somit wird aus einem "Max_HT_Wohnzimmer" ein "Wohnzimmer" und ist übersichtlicher bedienbar. Siehe Attribut "DevicesAlias".

Im Anhang ein Bild, wie es aussehen kann.

Viel Spaß damit!

Gruß
Bismosa

Maui:
Moin, du müsstest in den Code-Blöcken noch die defines anpassen wegen Max_Temperature

Gruß

bismosa:
Hallo!

Was so ein kleines "e" doch ausmachen kann  :)

Fehler behoben. Danke für das Aufpassen!

Gruß
Bismosa

thburkhart:
klingt super :-)

wie bindet man denn dieses neue Modul ein?

Beste Grüße

Thomas

bismosa:
Hallo!

Wenn dein FHEM tagesaktuell ist, dann einfach als neues Gerät definieren.
Sonst musst du erst ein "update all" in FHEM ausführen.

Gruß
Bismosa

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln