FHEM - Anwendungen > Solaranlagen

lokale Anbindung SENEC Batterie an FHEM

<< < (2/20) > >>

cjung:
Ich habe den Code im ersten Beitrag erweitert.

Manylion:
Danke! Das klappt auch bei mir einwandfrei, auf Anhieb.
Sehr schön.

cjung:
Ich habe noch etwas weiter getestet und hier noch die Statistikwerte gefunden:
Bitte beim Verwenden noch die IP Adresse anpassen.


--- Code: ---defmod SENEC HTTPMOD http://192.168.XXX.XXX/lala.cgi 3600
attr SENEC enableControlSet 1
attr SENEC event-on-change-reading .*
attr SENEC reading01JSON PV1_POWER_RATIO
attr SENEC reading01Name PV-Begrenzung
attr SENEC reading01OExpr {hex( (split ('_',$val,0 ))[1] )}
attr SENEC reading02JSON STATISTIC_STAT_GRID_EXPORT
attr SENEC reading02Name Stat_Netzeinspeisung
attr SENEC reading02OExpr {sprintf("%.2f", unpack "f", pack "L", hex ((split('_',$val,0))[1]),0)}
attr SENEC reading03JSON STATISTIC_STAT_GRID_IMPORT
attr SENEC reading03Name Stat_Netzbezug
attr SENEC reading03OExpr {sprintf("%.2f", unpack "f", pack "L", hex ((split('_',$val,0))[1]),0)}
attr SENEC reading04JSON STATISTIC_STAT_HOUSE_CONSUMPTION
attr SENEC reading04Name Stat_Hausverbrauch
attr SENEC reading04OExpr {sprintf("%.2f", unpack "f", pack "L", hex ((split('_',$val,0))[1]),0)}
attr SENEC reading05JSON STATISTIC_STAT_PV_GENERATION
attr SENEC reading05Name Stat_PV_Erzeugung
attr SENEC reading05OExpr {sprintf("%.2f", unpack "f", pack "L", hex ((split('_',$val,0))[1]),0)}
attr SENEC requestData {"PV1":{"POWER_RATIO":""},"STATISTIC": {"STAT_GRID_EXPORT":"","STAT_GRID_IMPORT":"","STAT_HOUSE_CONSUMPTION":"","STAT_PV_GENERATION":""}}

--- Ende Code ---

Vize:
Mahlzeit,

was genau bringen einem diese "Statistikwerte" bzw. was sollen die darstellen?
Ich habe mir die Werte mal angeschaut und finde keinen Bezug zu irgendwas.

VG
Andreas

cjung:
Hallo Andreas,

erstmal vielen Dank für Deine ganze Vorarbeit. Du hast die Übung offensichtlich ca. 1 Jahr vor mir gemacht und ich konnte in vielen Foren von Deinen Posts lernen. Danke dafür !!

Ich nutze die Statistikwerte um von meinen Zähler (EVU) Werte ins FHEM zu bekommen und damit ein Reporting für diese Werte im Jahresverlauf zu ermöglichen. Da ich schon den Erdgaszähler in FHEM habe, passt mir das gut.
Für die Steuerung in der www.openwb.de habe ich dort ein eigenes Pythonmodul geschrieben, das direkt EVU und Speicher ausließt. Daher brauche ich die dafür relevanten Werte nicht in FHEM.
Leider scheint SENEC allergisch auf Integrationen zu reagieren, daher wird es wohl nie in den openwb Standard kommen.

In meinem Setup zuhause ist der EinFluRi Zähler über Modbus am SENEC Speicher angeschlossen. Da ich in den Modbus mangels Wissen nicht hineinkomme, lese ich die Werte nun aus der Senec aus. Das ist für mich einfacher.

Als Antwort auf Deine Frage: Die Statistikwerte ermöglichen mir eine Summenbetrachtung am Zähler vor dem Netzbetreiber, der blöderweise ein Echelon ist und sich auch nicht direkt auslesen lässt.

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln