Autor Thema: Perl Plugin für JetBrains Tools (PyCharm, InteeliJ, PHP Storm)  (Gelesen 323 mal)

Offline Volker Kettenbach

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 333
    • Meine Open Source Projekte
Diskussion fortgesetzt von https://forum.fhem.de/index.php?topic=56080.msg1023854#msg1023854

Danke Volker, dann schau ich mir das auch mal an. Hat das Plugin irgendeine Debug-Funktionalität eingebaut ?

Das ist eine sehr gute Frage bzw. ein akutes Problem bei mir:
da die Perl-Module für FHEM ja nicht einfach ausführbar sind (mangels Umgebung), kann ich sie auch nicht debuggen.
Daher mal die Frage an alle Developer:

wie kann ich eine FHEM-Installation z.B. mit IntelliJ debuggen?
Ich könnte mir vorstellen, FHEM in einem Docker-Container lokale laufen zu lassen und das Modul-Verzeichnis aus dem IntelliJ-Projekt mounten.
Da würde zumindest der Source-Code direkt in der Laufzeitumgebung editiert.
Aber: kann man ein automatischen Reload triggern?
Gibt es eine Möglichkeit über die IDE einen Debugger zu steuern?


Offline rudolfkoenig

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 22650
Antw:Perl Plugin für JetBrains Tools (PyCharm, InteeliJ, PHP Storm)
« Antwort #1 am: 17 Februar 2020, 11:26:07 »
Zitat
Ich könnte mir vorstellen, FHEM in einem Docker-Container lokale laufen zu lassen und das Modul-Verzeichnis aus dem IntelliJ-Projekt mounten.
Ich sehe damit kein Problem, allerdings braucht man dafuer keinen Docker.

Zitat
Aber: kann man ein automatischen Reload triggern?
reload ist bei Modul-Lokalen Variablen problematisch, da diese nicht neu initialisert werden. Ich wollte nach einem FHEM-update reload fuer verwendete und geaenderte Module ausfuehren, die Idee aber schnell aufgegeben. Ich starte lieber FHEM neu.

Offline Volker Kettenbach

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 333
    • Meine Open Source Projekte
Antw:Perl Plugin für JetBrains Tools (PyCharm, InteeliJ, PHP Storm)
« Antwort #2 am: 18 Februar 2020, 14:19:12 »
Ich sehe damit kein Problem, allerdings braucht man dafuer keinen Docker.

... wenn man das FHEM lokal laufen lassen kann, was bei mir nicht der Fall ist (Mac OS).

Aber wie ist es mit dem Debuggen: kann man FHEM mit dem perldebugger debuggen?
Wenn es "echt" lokal ist, bestimmt, oder?
Aber was, wenn es im Container läuft?

Offline rudolfkoenig

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 22650
Antw:Perl Plugin für JetBrains Tools (PyCharm, InteeliJ, PHP Storm)
« Antwort #3 am: 18 Februar 2020, 14:48:51 »
Zitat
... wenn man das FHEM lokal laufen lassen kann, was bei mir nicht der Fall ist (Mac OS).
Und warum genau soll FHEM nicht unter Mac OS laufen ?

Zitat
Aber wie ist es mit dem Debuggen: kann man FHEM mit dem perldebugger debuggen?
Sorry, dazu kann ich nichts sagen, ich habe Aversion gegen Debugger.

 

decade-submarginal