Autor Thema: HCS hat mit Temperatur = "on" bzw "off" Probleme  (Gelesen 1662 mal)

Offline stromer-12

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1356
HCS hat mit Temperatur = "on" bzw "off" Probleme
« am: 08 Februar 2013, 22:34:55 »
Stelle ich die Temperatur bei einen FHT auf "on" bzw "off" und wird bei den anderen Thermostaten keine Wärme benötigt bleibt die Heizung kalt.
HCS erzeugt im FHEM-Log folgende Meldungen:

Argument "on" isn't numeric in numeric gt (>) at /usr/share/fhem/FHEM/59_HCS.pm line 580.
bzw.
Argument "off" isn't numeric in numeric gt (>) at /usr/share/fhem/FHEM/59_HCS.pm line 580.

Habe folgende Zeilen vor Zeile 580 eingefügt und die Heizung arbeitet auch bei "on" bzw "off" ohne Fehler:


   $td = 5.5   if ($td eq "off");
   $td = 30.5   if ($td eq "on");

FHEM 5.9(SVN) auf cubietruck mit HMUSB
FHEM 5.9(SVN) auf RPi1B mit HMser | CUNO
FHEM 5.9(SVN) virtuell mit HMLAN | CUL

 

decade-submarginal