Autor Thema: Homematic Wired - Fehlermeldung im WebUI und kein "Peering Configuration" Dialog  (Gelesen 441 mal)

Offline Senior Service

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 17
Homematic Wired (HMW, HM485)
Geräte: RS485-I/O-Modul 12 Eing, 7 Ausg, RS485 Schaltaktor 2-fach
Fhem läuft auf Debian GNU/Linux 9.12 (stretch)


Wenn ich meine HMW Geräte im WebUI aufrufe bekomme ich folgende Fehlermeldung:

webwork?detail=HMW_IO_Anschlussraum line 151:
Uncaught ReferenceError: FW_HM485CloseConfigDialog is not defined


Im weiteren erscheint der "Peering Configuration" Dialog nicht mehr.

O.g. Fehler bestehen seit einigen Monaten, früher lief alles perfekt. Im November gab es einen Update für die HMW Module, eventuell besteht das Problem seit dieser Zeit. Der normale Betrieb der Geräte funktioniert einwandfrei.

Vielen Dank für Hilfe!

 

Offline Thorsten Pferdekaemper

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 6020
  • Finger weg von der fhem.cfg
Hi,
das riecht nach einem Problem mit hm485.js. Möglicherweise fehlt da bei Dir tatsächlich was. Könntest Du mal den Inhalt der Datei /opt/fhem/www/pgm2/hm485.js hier dranhängen?
Könntest Du außerdem mal die Javascript-Konsole anwerfen und nachsehen, ob sich da irgendwas verdächtiges tut?
Welchen Browser verwendest Du? Falls es nicht Chrome ist, dann bitte mal mit Chrome versuchen.
Gruß,
   Thorsten
RasPi
Heizkessel-Steuerung per Arduino und HTTPMOD
und einen Haufen Homematic (Wired)

Offline Senior Service

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 17
Hallo Thorsten

Danke für die schnelle Antwort!

1)  Datei hm485.js, siehe Anhang
2)  Javascript-Konsole zeigt Fehler, siehe Anhang
3)  Verwende standardmäßig Chrome, mit Firefox gleiche Fehlermeldung

Gruß
Peter
« Letzte Änderung: 12 April 2020, 18:10:44 von Senior Service »

Offline Thorsten Pferdekaemper

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 6020
  • Finger weg von der fhem.cfg
Hi,
also bei der hm485.js sehe ich jetzt nichts auffälliges.
Das "unexpected token" ist allerdings seltsam. Ich würde aber sagen, dass das an einer anderen js-Datei (oder irgendeinem anderen Stückchen js-Coding) liegt. Mich wundert auch ein bisschen, warum bei Dir alles mit "web" anfängt statt mit "fhem". Hast Du dafür eine Erklärung?
Gruß,
   Thorsten
RasPi
Heizkessel-Steuerung per Arduino und HTTPMOD
und einen Haufen Homematic (Wired)

Offline Senior Service

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 17
Hallo

Ich benutze mehrere unterschiedlich konfigurierte Web-Frontends. Dabei habe ich auch das Standard Frontend umbenannt. Das hatte sonnst keinerlei Konsequenzen.

Gruß
Peter

PS: Der Fehler ist in allen Web-Frontends identisch.

Offline Thorsten Pferdekaemper

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 6020
  • Finger weg von der fhem.cfg
Hi,
ich wusste gar nicht, dass man das umbenennen kann. Wahrscheinlich ist das das Problem, da ich davon ausgehe, dass hm485.js im Pfad fhem/pgm2 zu finden ist.
Ist das das Attribut webname von FHEMWEB?

Könntest Du mir noch die vollständige HTML-Source so einer Seite geben? Also z.B. von detail=HMW_IO_Anschlussraum.

Gruß,
   Thorsten
RasPi
Heizkessel-Steuerung per Arduino und HTTPMOD
und einen Haufen Homematic (Wired)

Offline Senior Service

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 17
Hallo Thorsten

Die Daten als Anlage

Gruss
Peter
« Letzte Änderung: 12 April 2020, 18:11:23 von Senior Service »

Offline Senior Service

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 17
Hallo Thorsten,

denkst du, dass du mir hiermit noch helfen kannst?
Wäre wirklich super, wenn das wieder richtig funktionieren würde.

Viele Grüße
Peter

Offline Thorsten Pferdekaemper

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 6020
  • Finger weg von der fhem.cfg
Hi,
momentan ist bei mir die Zeit echt knapp, aber ab Ostern habe ich erst einmal eine Woche Urlaub, da müsste das drin sein.
Gruß,
   Thorsten
RasPi
Heizkessel-Steuerung per Arduino und HTTPMOD
und einen Haufen Homematic (Wired)

Offline Senior Service

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 17
Prima, bedanke mich schon mal.
Schöne Feiertage!

Offline Senior Service

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 17
Hallo Thorsten

Deine Vermutung war richtig. Ich habe jetzt das Attribute "webname" gelöscht und alles funktioniert wieder.

Gruß und Dank
Peter