FHEM > Automatisierung

Ein seltsames Phänomen mit Makros und Intertechno

<< < (2/2)

bsl02:
Hallo Martin,

bin selbst kein gelernter "FHEM-ler", aber für _mein_ warmes Wasserbett würde ich
- den Intertechno-Schalter direkt ansteuern (at *21:30 set wasserbett.schalt on)
- und ggfs. Notify´s nur mitlaufen lassen.

Bitte testen über FHEM-Kommandofeld ob das bei Dir läuft (Reichweitencheck):
"set wasserbett.schalt on"

In der Vergangenheit standen für Intertechno nicht alle Befehle wie bei FS20 zur Verfüung. Aus diesem Grunde habe ich mich für getrennte Ein- und Ausschaltvorgänge je Uhrzeit entschieden.

>Deine Konfig: ...{ fhem("set wasserbett.schalt %") }
Weiterhin: Teste bitte mal, ob ON/OFF mit "%" auch bei Dir auf Intertechno korrekt übermittelt wird.

Hinweise in der Commandref zu Intertechno-Schaltern:
http://fhem.de/commandref.html#IT

Zum Vergleich meine Einstellung für den Intertechno-Schalter vor dem Heizkessel. Unser Wasserbett läuft dagegen mit FS20-Schalter wegen der im Vergleich mit Intertechno größeren Reichweite.


--- Code: ---
# Definition IT-Schalter "ELRO3" (Heizkessel)
define std_elroA3 IT FFFFFF000F 11 10
attr std_elroA3 IODev CUL
attr std_elroA3 alias Heizg_elroA3
attr std_elroA3 comment Heizung Keller elroA3
attr std_elroA3 model itswitch

# Timer 1:
define Heizg1_on at *04:30 set std_elroA3 on

# Timer 2:
define Heizg2_OFF_MoFr at *08:15 {  if (!$we) { fhem("set std_elroA3 off")}}
#wenn "nicht Wochenende", wird ausgeschaltet um 8:15h

# weitere Timer gesetzt nach obigen Mustern

## Check auf Feiertag / Ich weiss man kann das schöner machen:
# 1) Dummy Feiertag definieren, wird bei Urlaub etc noch über Weboberfläche geschaltet:
define HzgFeiertagDum dummy
attr HzgFeiertagDum webCmd on:off
# 2) Prüfung alle 5 Minuten, ob Dummy Feiertag ON ist. Wenn Dummy ON wird spätestens dann die Heizung ON geschaltet:
define actHeizgFeiertag at +*00:05:00 { if ("$value{HzgFeiertagDum}" eq "on" && "$value{std_elroA3}" ne "on") {fhem("set std_elroA3 on")} }

--- Ende Code ---


Hoffentlich kannst Du damit etwas anfangen - und ich erzähle keinen Blödsinn ;-).
Grüße in die Schweiz,
Stefan

sumacova:
Ciao Stefan, und natürlich alle Fhem'ler
Vielen Dank für die Hinweise, Folgendes habe ich getestet:
IT Schalter funktioniert, Distanz ist kein Problem, wenn ich den dummy IT Schalter in fhem betätige, schaltet das Bett ein / aus
scheint dass lediglich on-till ein Problem bietet, seltsamerweise nur bei 1 aus 5 Konfigurationen.
Mit on-till möchte ich erreichen, dass auch wenn ich die Automatik auf manuell schalte, das Bett in jeden Fall noch ausschaltet.
Mit meinen wasserbett.schalt.S möchte ich erreichen, dass ich die Automatik auf Knopfdruck ein/ausschalten kann.
Das ganze klappt bereits bei Warmwasser-Begleitheizung, Schildkröten-Heizung, Abwesenheitslicht und Weihnachtsbeleuchtung :)

Das Wasserbett ist daher permanent eingeschaltet, denn frieren wollen wir ja denn nicht! ;)

Ich getraue mich nur nicht zusätzliche Schalter zu implementieren, obschon der Fantasie wären da keine Grenzen gesetzt und an guten Einsatzmöglichkeiten fehlt's nicht.

Für gute Eingebungen bin ich dankbar
Gruss Martin

Navigation

[0] Themen-Index

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln