Autor Thema: ECMD Installer hinterläßt Fragen und funktioniert (bei mir) nur sehr teilweise  (Gelesen 274 mal)

Offline tho-mas

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 80
Hallo,

ich habe mir das Script für die automatische Installation gezogen und laufen gelassen. Am Ende kam die Anzeige "Heizkoerper 1-3 definieren".

Hmm... wie , was wo? Meine Heizkörper sind aus Stahl, weiss lackiert und hängen an der Wand bzw. unter den Fenstern und werden mit Warmwasser befüllt. Was möchten mir die Autoren dieses Scripts denn sagen? Möglicherweise meinen sie die Thermostate??? Falls das so ist, warum schreiben sie das denn nicht? Und was soll genau definiert werden? Warum 3 Stück und nicht 2 oder 5 oder 99? Ich habe derzeit 4 Thermostate die von FHEM  "bedient" werden: Thermostat Bad (ZWave_THERMOSTAT_4), WZ (ZWave_THERMOSTAT_3), WZ_B (ZWave_THERMOSTAT_2) und SZ (ZWave_THERMOSTAT_5).

So weitervermutet wird wohl etwas in der Richtung

define Heizkoerper_1 <type>

erwartet. aber was ist <type> in diesem Fall? Der Z-Wave-Name/Bezeichnung (ZWave_THERMOSTAT_2)? Da durch das Script meine Installation schon etwas beschädigt wurde (die Plots der Temperaturen funktionieren nicht mehr) möchte ich da nicht irgendwas ausprobieren.


Nun die Frage warum genau seit dem Laufenlassen dieses Scripts meine Filelogs für die Temperaturen nicht mehr geschrieben werden, obwohl die Meßwerte Minutengenau vorliegen (heute 12.03.2022), hier als Beispiel vom Bad (1wire Temperaturfühler):

...
2022-03-07_22:14:30 DS18B20_13B936060000 temperature: 23.5
2022-03-07_22:19:36 DS18B20_13B936060000 temperature: 23.5
2022-03-07_22:24:44 DS18B20_13B936060000 temperature: 23.5
2022-03-07_22:29:48 DS18B20_13B936060000 temperature: 23.5
2022-03-07_22:30:50 DS18B20_13B936060000 temperature: 23
2022-03-07_22:31:51 DS18B20_13B936060000 temperature: 23.5
2022-03-07_22:34:53 DS18B20_13B936060000 temperature: 23
2022-03-07_22:35:55 DS18B20_13B936060000 temperature: 23.5
2022-03-07_22:41:00 DS18B20_13B936060000 temperature: 24
2022-03-07_22:46:05 DS18B20_13B936060000 temperature: 24
2022-03-07_22:47:06 DS18B20_13B936060000 temperature: 23.5

jump to the top

Weil die Logs nicht fortgeführt werden habe ich auch keine Plots mehr, andere Werde im selbem SVG funktionieren wunderbar, sie Foto im Anhang).


Dann die Frage warum nur Vorlauf und Rücklauf reale Werte anzeigen (alles andere entweder Wert 0 oder "Aussentemp ERR: element not found" obwohl nach meinem bisher angelesenem Wissen Vorlauf, Rücklauf und Aussentemp in der selben Broadcastnachricht drin sind).

Falls es hift: Meine Therme ist sehr neu (wird von Vaillant erst seit Anfang 2021 verkauft: VCW 25/36CF/1-7) und der Regler ist mit "sensoCOMFORT VRC 720" bezeichnet. Das scheint der Hintergrund für diese ominöse "720" zu sein, die im Zusammenhang mit dem EBUS-Info immer auftaucht.

Ich bin am Lesen von https://forum.fhem.de/index.php/topic,46098.1020.html, aber erst bei Seite 69 von über 120 angekommen. Daher bitte ich um Infos, wie zumindest meine Plots und Logs wieder zum laufen zu bekommen sind.

pi@pi4:/opt/fhem $ ebusctl info
version: ebusd 3.0.595c7c0
update check: version 22.2 available, broadcast.csv: newer version available, vaillant/08.bai.csv: newer version available, vaillant/bai.308523.inc: newer version available, vaillant/broadcast.csv: newer version available, vaillant/errors.inc: newer version available, vaillant/hcmode.inc: newer version available
signal: acquired
symbol rate: 23
max symbol rate: 658
reconnects: 0
masters: 3
messages: 211
conditional: 3
poll: 0
update: 8
address 03: master #11
address 08: slave #11, scanned "MF=Vaillant;ID=BAI00;SW=0407;HW=7603", loaded "vaillant/bai.308523.inc", "vaillant/08.bai.csv"
address 10: master #2
address 15: slave #2, scanned "MF=Vaillant;ID=72000;SW=0122;HW=7703"
address 31: master #8, ebusd
address 36: slave #8, ebusd

Gruß
Thomas


Offline tho-mas

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 80
Schade das niemand einen Tip für mich hat...