Autor Thema: 10_EnOcean V25759 - V25947 - Erweiterungen und Überarbeitungen  (Gelesen 1082 mal)

Offline klaus.schauer

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1272
In dieser Version sind folgende Ergänzungen, Änderungen und Fehlerbereinigungen enthalten:

1. Eltako MSC Teach-In
Eltako hat für einige Geräte ein firmenspezifisches Teach-In eingeführt. Bei diesem Verfahren senden die Aktoren beim Einschalten oder auch manuell ausgelöst spezielle MSC-Telegrammsequenzen. Das Anlernen in Fhem muss per
set <IOdevice> teach <t/s>
beim Transceiver aktiviert werden. Der Transceiver muss ESP3 verwenden. Die MSC-Telegrammsequenz ist vom Gerätetyp abhängig. Es werden derzeit die Geräte F4CT55 und FRM60 unterstützt.
Die Funk-4-Kanal-Colortaster+Anzeige F4CT55/UC sendet ein MSC-Telegramm, dass in beliebig viele Gateways eingelernt werden kann. Über Fhem können dann die Anzeigefarben der LEDs in den Tasten gesteuert werden.
Der Funk-Rohrmotor FRM60 sendet eine MSC-Telegrammsequenz, falls er im Werkszustand eingeschaltet oder manuell in den Lernmodus versetzt wird. Der Rohrmotor kann dann in ein Gateway bidirektional eingelernt werden.
Unabhängig von dem neuen Eltako MSC Teach-In können beide Geräte auch über die vorkonfigurierten Inoffiziellen EEP G6-02-01 oder I5-3F-7F in Fhem angelegt und angelernt werden.

2. Neues Profil für den Eltako Funk-Rohrmotor FRM60 (Model: Eltako_FRM60, EEP: A5-3F-7F/I5-3F-7F)

3. Neues Profil für die Funk-4-Kanal-Colortaster+Anzeige F4CT55/UC (Model: Eltako_F4CT55, EEP: F6-02-01/G6-02-01)

4. Der neue bistabile Schalter PTM 202 wird nun auch unterstützt.

5. Änderungen am Profil particlesSensor.01 (EEP A5-09-07)

ab V25850:

6. Änderungen am Profil "Eltako Shutter": FRM60, Attribut angleTime jetzt in 1/10 s Abstufung möglich.

ab V25863:

7. Neue EEP D2-05-04, D2-05-05

ab V25903:

8. Änderungen am Profil "Eltako Shutter": Fehlerbereinigung bei FRM60 Logik

ab V25947:

9. Änderungen für das Model Eltako_F4CT55

Weitere Infos sind in der commandref zu finden. Die Umstellung erfolgte an zentralen Routinen insbesondere bei den Anlernfunktionen. Deshalb bitte ich um gründliche Tests. Für mich ist dies wegen fehlender Testobjekte nur sehr begrenzt möglich. Ich hoffe deshalb auf zahlreiche Unterstützer.
« Letzte Änderung: 11 April 2022, 16:43:20 von klaus.schauer »

 

decade-submarginal