Autor Thema: Synology NAS: Hibernation/Ruhezustand  (Gelesen 5904 mal)

Offline UliM

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2700
Synology NAS: Hibernation/Ruhezustand
« am: 26 Juni 2013, 08:15:12 »
Moin,
seit letzter Woche verwende ich eine DS213+ (DS), die im homelAN an einer FB7390 (FB) hängt. Die FB ist der DSL-Router und hier läuft auch fhem.

Wie nach googeln scheint, bin ich nicht der Einzige, dessen DS nicht in den Ruhezustand (sleep) fährt. Hab schon alle Tipp-Listen durch, traffic mit wireshark gecheckt, USB-Drucker abgestöpselt - nutzt alles nix.

Nun würde ich gerne die Synology fhem-bezogen steuern.

Gestern habe ich versucht, ein php-script auf der Syno zu platzieren, das ich von der FB aus aufrufen kann und das die DS herunterfährt. Das script an sich funktioniert, jedoch kann ich den POWEROFF-Befehl nicht aufrufen  ( passthru(): PHP exec disable. )

Meine Fragen:
0. Hat jemand den ultimativen Tipp, wie man die DS in den Ruhezustand bringt? (das sollte in diesem Fred nicht der Hauptfokus sein, dazu gibt's viel im Synology-Forum)
1. Mit dem CLI-Befehl POWEROFF kann man die DS herunterfahren. Wie lautet der Befehl, um die DS in den Ruhezustand zu schicken?
2. Da die FB kein ssh kann: Hat jemand ein script (zB php) für die DS, mit dem man von außen (also in meinem Fall von der FB aus) die DS in Ruhezustand bringen bzw ausschalten kann?
3. Falls das nicht geht: Hat jemand ein script, das auf der DS läuft und zyklisch (zB alle 15min) den Status eines fhem-dummy abfragt, und dann abhängig vom Abfrageergebnis die DS in den Ruhezustand bringt bzw herunterfährt?

Muss dazusagen dass ich mit perl mittlerweile einigermassen klarkomme, in Linux aber absoluter Anfänger bin - daher ggf. bitte Schritt-für-Schritt-Anweisungen zum Einrichten, wenn's um Linux geht :)

Vielen Dank schon im Voraus,
Gruß,
Uli
RPi2/Raspbian, CUL V3 (FS20, CUL_WS), HM-CFG-USB (ca. 30 HomeMatic-devices), LAN (HueBridge, iTunes, HarmonyHub etc.). Slave-Installation auf OSX.
Aktives Mitglied des FHEM e.V. (Marketing)

Offline justme1968

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 16894
Aw: Synology NAS: Hibernation/Ruhezustand
« Antwort #1 am: 26 Juni 2013, 08:45:47 »
hibernation und ruhezustand sind zwei verschiedene dinge. bei ersterem werden nur die platten angehalten, mainboard und lüfter laufen weiter, die platten fahren beim ersten zugriff wieder hoch. letzteres legt auch mainboard und lüfter schlafen und die kiste wacht nur per wol auf. nicht durch einen einfachen zugriff. hibernation können alle modelle, ruhezustand nicht.

ich weiß beide begriffe werden oft nicht richtig unterschieden. und die übersetzung iim gui ist ungeschickt. ich verwende sie jetz mal so wie oben definiert.

- wenn du alle logfiles auf einen usbstick auslagerst geht hibernation.

- scheinbar gibt es kein einfaches kommandozeilen programm um den ruhezustand zu aktivieren.

-falls du rausfindest wie das geht kannst du sie per wol wieder aufwecken wenn dein model das unterstützt.

-du kannst die kiste zeitgesteuert in den ruhezustand schicken und zeitgesteuert oder per wol wieder aufwecken. ich weiß aber nicht ob eine funktionierende hibernation dafuer voraussetzung ist.

gruss
  andre
FHEM5.4,DS1512+,2xCULv3,DS9490R,HMLAN,2xRasPi
CUL_HM:HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-Sw1PBU-FM,HM-SEC-MDIR,HM-SEC-RHS
HUEBridge,HUEDevice:LCT001,LLC001,LLC006,LWL001
OWDevice:DS1420,DS18B20,DS2406,DS2423
FS20:fs20as4,fs20bs,fs20di
AKCP:THS01,WS15
CUL_WS:S300TH

Offline UliM

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2700
Aw: Synology NAS: Hibernation/Ruhezustand
« Antwort #2 am: 26 Juni 2013, 20:23:20 »
Hi,
ok, habe originären Beitrag von "hibernate" auf "sleep" geändert.

zu 2) Zum herunterfahren gibt es eine Lösung hier: Link

Für sleep suche ich noch den Befehl (oben 0.).
Auch wäre mir der Weg über php auf der Syno (aufgerufen von fhem auf der FB) lieber, da ich dann nicht das Syno-pwd in meiner fhem.cfg hinterlegen muss...

Kennt jemand ne Lösung zu 0, 1 und/oder 2 ?

Gruß, Uli
RPi2/Raspbian, CUL V3 (FS20, CUL_WS), HM-CFG-USB (ca. 30 HomeMatic-devices), LAN (HueBridge, iTunes, HarmonyHub etc.). Slave-Installation auf OSX.
Aktives Mitglied des FHEM e.V. (Marketing)

Offline justme1968

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 16894
Aw: Synology NAS: Hibernation/Ruhezustand
« Antwort #3 am: 26 Juni 2013, 20:27:57 »
wenn du dir den nächsten post unter deinem link anschaust findest du deine version mit ssh. wenn du die keys austauschst musst du kein password hinterlegen. ich weiss aber nicht ob die frizbox ssh kann.

gruss
  andre
FHEM5.4,DS1512+,2xCULv3,DS9490R,HMLAN,2xRasPi
CUL_HM:HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-Sw1PBU-FM,HM-SEC-MDIR,HM-SEC-RHS
HUEBridge,HUEDevice:LCT001,LLC001,LLC006,LWL001
OWDevice:DS1420,DS18B20,DS2406,DS2423
FS20:fs20as4,fs20bs,fs20di
AKCP:THS01,WS15
CUL_WS:S300TH

Offline UliM

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2700
Aw: Synology NAS: Hibernation/Ruhezustand
« Antwort #4 am: 26 Juni 2013, 20:38:41 »
Hi,
danke für den Hinweis. Wie oben schon geschrieben kann die FB leider eben kein ssh.

Ich versuche mich jetzt an Variante 2: php-script auf der Syno, das die Syno runterfährt und das ich von fhem aus aufrufen kann. Tipps dazu hab ich gefunden in http://qdig.sourceforge.net/Support/PHPSafeMode

Melde mich wenn ich weiter bin.

=8-)
RPi2/Raspbian, CUL V3 (FS20, CUL_WS), HM-CFG-USB (ca. 30 HomeMatic-devices), LAN (HueBridge, iTunes, HarmonyHub etc.). Slave-Installation auf OSX.
Aktives Mitglied des FHEM e.V. (Marketing)

Offline justme1968

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 16894
Aw: Synology NAS: Hibernation/Ruhezustand
« Antwort #5 am: 27 Juni 2013, 23:47:25 »
schau dir mal das hier an: http://sourceforge.net/projects/advpowermgr4ds/ bzw hier: http://advpowermgr4ds.sourceforge.net.

er scheint rausgefunden zu haben wie man die syno cgi binaries von perl aus ansteuert. wenn ich beim überfligen richtig gesehen habe kann er auch suspend auslösen.

gruss
  andre
FHEM5.4,DS1512+,2xCULv3,DS9490R,HMLAN,2xRasPi
CUL_HM:HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-Sw1PBU-FM,HM-SEC-MDIR,HM-SEC-RHS
HUEBridge,HUEDevice:LCT001,LLC001,LLC006,LWL001
OWDevice:DS1420,DS18B20,DS2406,DS2423
FS20:fs20as4,fs20bs,fs20di
AKCP:THS01,WS15
CUL_WS:S300TH

 

decade-submarginal