Autor Thema: Modul 70_SamsungAV und Samsung UE65MU8009  (Gelesen 305 mal)

Offline skamm71

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 24
Modul 70_SamsungAV und Samsung UE65MU8009
« am: 16 Juli 2020, 10:37:33 »
Hallo & guten Morgen

Ich wollte mich nur schnell erkundigen, ob mein TV zu den Unterstützten zählt.
Leider kann ich ihn anhand der Bezeichnung noch nicht einmal der Serie zuordnen die in dem Dokuthread beschrieben sind...
MA müsste das die M serie sein also sollte er tun. Bleibt aber im Status "defined" stehen. Die Webabfrage hat de "TokenAuthSupport\":\"true\" bestätigt...
Softwareversion der Kiste ist T-KTMDEUC-1280.5,BT-S

Danke & Gruß
skamm71

Korrektur: Ich habe die Zugriffsrechte im TV nochmal zurückgesetzt und nun steht das device auf absent
und nochmal ich: Nach Neustart FHEM kam die Anfrage an den TV und nach Zulassen derselben hat es noch paar Sekunden gedauert und TV erscheint als "ON".
« Letzte Änderung: 16 Juli 2020, 10:58:13 von skamm71 »

Offline skamm71

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 24
Antw:Modul 70_SamsungAV und Samsung UE65MU8009
« Antwort #1 am: 16 Juli 2020, 13:47:39 »
Sodele..

Final habe ich jetzt 3 meiner Samsungs die im Netz sind eingebunden.
Da alle unterschiedlichsten Alters sind habe ich 3 verschiedene Ports im Einsatz. Der älteste hört auf 55000, der zweitälteste auf 8000 und mein Neuester auf 8001.

Was ich aber nun definitv sagen kann, Die Verbindung zu den Geräten bleibt solange auf "defined" stehen, bist ich mit "shutdown restart" FHEM durch Null schicke.
Danach sehe ich dann - falls das Gerät an ist - die Lampe für "on".

Offline KölnSolar

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 4555
Antw:Modul 70_SamsungAV und Samsung UE65MU8009
« Antwort #2 am: 16 Juli 2020, 14:28:38 »
Zitat
Was ich aber nun definitv sagen kann, Die Verbindung zu den Geräten bleibt solange auf "defined" stehen, bist ich mit "shutdown restart" FHEM durch Null schicke.
Das ist wahr. Ein kleiner Bug, den ich mit der nächsten Version behebe. :-[
Grüße Markus
RPi3/2 buster/stretch-SamsungAV_E/N-RFXTRX-IT-RSL-NC5462-Oregon-CUL433-CUL868-FS20-EMGZ-1W(GPIO)-DS18B20-CO2-USBRS232-USBRS422-Betty_Boop-EchoDot-OBIS(Easymeter-Q3/EMH-KW8)-PCA301(S'duino)-Deebot(mqtt2)-zigbee2mqtt

Offline skamm71

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 24
Antw:Modul 70_SamsungAV und Samsung UE65MU8009
« Antwort #3 am: 17 Juli 2020, 13:02:07 »
Und ich als neuling denke alls ich mach was falsch. Und nach Neustart gehen beide TV's :-D

Aber ein Problem habe ich doch noch.
Bei dem Plasma (Port 55000 ansprechbar) geht sobald ich den eingebunden habe alle ~5 Minuten für ein paar Sekunden das Bild weg (wird schwarz).
Mein Bruder hätte mich gestern fast gekillt :-D

Woran kann das liegen? Mein großer hier im Wihnzimmer macht da keinerlei Probleme....

Danke & Gruß
skamm71

Offline KölnSolar

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 4555
Antw:Modul 70_SamsungAV und Samsung UE65MU8009
« Antwort #4 am: 17 Juli 2020, 13:49:04 »
Zitat
Mein Bruder hätte mich gestern fast gekillt :-D
;D

Aber eigentlich passiert da in einem 5min-Zyklus nichts. Lediglich jede min. erfolgt ein Webzugriff, um festzustellen, ob der TV läuft. Grundsätzlich dürfte FHEM daher unschuldig sein.
Grüße Markus

RPi3/2 buster/stretch-SamsungAV_E/N-RFXTRX-IT-RSL-NC5462-Oregon-CUL433-CUL868-FS20-EMGZ-1W(GPIO)-DS18B20-CO2-USBRS232-USBRS422-Betty_Boop-EchoDot-OBIS(Easymeter-Q3/EMH-KW8)-PCA301(S'duino)-Deebot(mqtt2)-zigbee2mqtt

Offline skamm71

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 24
Antw:Modul 70_SamsungAV und Samsung UE65MU8009
« Antwort #5 am: 17 Juli 2020, 13:59:52 »
Er hat mir dann per Whatsapp geschrieben wann sich was tut:

[15:13, 16.7.2020] Jens: Ich schreib dir mal, wann’s passiert. Seid 15:00 3 mal
[15:15, 16.7.2020] Jens: Jetzt
[15:19, 16.7.2020] Jens: Jetzt
[15:47, 16.7.2020] Jens: Jetzt

...zwischen 15:20 und ~15:45 (kurz bevor er wieder geschrieben hatte) habe ich das device deaktiviert gehabt...

Wenn ich da was tracen kann, sag was ich tun soll :-)

LG
skamm71

Offline KölnSolar

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 4555
Antw:Modul 70_SamsungAV und Samsung UE65MU8009
« Antwort #6 am: 17 Juli 2020, 14:24:44 »
Nein, da lässt sich nichts machen. Kannst den TV auch mal anpingen. Da müsste dann das selbe Verhalten auftreten.
RPi3/2 buster/stretch-SamsungAV_E/N-RFXTRX-IT-RSL-NC5462-Oregon-CUL433-CUL868-FS20-EMGZ-1W(GPIO)-DS18B20-CO2-USBRS232-USBRS422-Betty_Boop-EchoDot-OBIS(Easymeter-Q3/EMH-KW8)-PCA301(S'duino)-Deebot(mqtt2)-zigbee2mqtt