Verschiedenes > Bastelecke

Gedimmte Lampe ausschalten

(1/1)

Samsi:
Hallo,

ich habe ein kleines Problem. Im meinem Wohnzimmer habe ich 2 Lampen an einem Stromkreis. In die eine kann ich problemlos dimmbare LEDs einbauen, die andere Lampe hat aber spezielle Leuchtmittel , die ich nicht einfach austauschen kann gegen Dimmbare.

Ich würde jetzt gerne einen Homematic Dimmer an der Stromkreis anschließen und dann vor die Lampe die nicht dimmbar ist ein Modul einbauen, das erkennt das die 230v gedimmt sind und dann die 2. Lampe einfach abschaltet.

Gibt es so etwas zu kaufen?

Ode hat jemand eine andere Idee?


Grüße

ext23:
Kannst du nicht vor jede Lampe ein Aktor setzen, also vor die Fassung quasi? Dann lässte dein Stromkreis immer unter saft und schaltest die Lampen direkt.

/Daniel

Samsi:
Hallo,

bei der einen Lampe würde das gehen, bei der anderen mangels platz leider nicht. Ich habe mir jetzt aber mal die Verkabelung in dem Unterputzschalter angesehen und festgestellt das dort zum Glück getrennte Leitungen führen, so das ich die eine Lampe auf Strom klemmen kann und dann in der Lampe einen Aktor verbauen kann, während ich die andere  Lampe dann direkt mit einem Homematic Schalterprogramm-Aktor schalten kann.

Das Problem ist somit gelöst ;)

Grüße

Navigation

[0] Themen-Index

Zur normalen Ansicht wechseln