Autor Thema: Vor SET-Temperatur steht "desiredTemperature"! Außerdem kein Plot nach update  (Gelesen 8634 mal)

Offline mario92

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 60
Hei Leute,

habe FHEM auf 5.5 geupdatet. Jetzt steht überall desiredTemperature davor.
MAX! habe ich wie folgt definiert:
# MAX! Wohnzimmer
define MAX_0742b9 MAX HeatingThermostat 0742b9
attr MAX_0742b9 alias Wohnzimmer
attr MAX_0742b9 fp_Zwiers 550,250,5
attr MAX_0742b9 room Alle, Erdgeschoss
define FileLog_MAX_0742b9 FileLog ./log/MAX_0742b9-%Y.log MAX_0742b9
attr FileLog_MAX_0742b9 logtype text
attr FileLog_MAX_0742b9 room Unsorted
#Werte plotten
define MAX_0742b9_weblink SVG FileLog_MAX_0742b9:max_temp:CURRENT
attr MAX_0742b9_weblink label "Wohnzimmer Soll-Temperatur Min $data{min1}, Max $data{max1}, Last $data{currval1}"
attr MAX_0742b9_weblink room Plots

Die Plots funktionieren auch nicht mehr :(

Es folgen ein paar Bilder ;)


(http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/bildschirmfoto8pxhajru94.png)


(http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/bildschirmfotoyprx1ftdjk.png)


(http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/bildschirmfoto8klj0xvanz.png)

Ich hoffe ihr könnt mir helfen ;)

LG Mario

Offline Matthias Gehre

  • Developer
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 707

Offline cotecmania

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 487
Vor SET-Temperatur steht "desiredTemperature"!
« Antwort #2 am: 26 Dezember 2013, 18:14:44 »
Erster Punkt "desiredTemperature" im Floorplan ist gelöst fuer FHT und MAX.

Was muss getan werden um "desiredTemperature" in FHEMWeb für MAX! auch zu entfernen ?
FHEM auf RaspberryPI B (jessie)
2xCUL868 für MAX/Slow_RF, HM-LAN, JeeLink
MAX!/HM-Thermostate, FS20/HM-Rolladenschalter, FS20-EM, LevelJet-Ölstandsmessung, PCA301, IT, KM271, IPCAM, ACER Iconia One mit AMAD/FTUI

Offline cotecmania

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 487
Antw:Vor SET-Temperatur steht "desiredTemperature"!
« Antwort #3 am: 30 Dezember 2013, 10:54:58 »
Hat keiner nen Tipp, wie ich das "desiredTemperature" auch in FHEMWeb entfernen kann ?
Ist z.B. im Dashboard echt unnötige Platzverschwendung ...
FHEM auf RaspberryPI B (jessie)
2xCUL868 für MAX/Slow_RF, HM-LAN, JeeLink
MAX!/HM-Thermostate, FS20/HM-Rolladenschalter, FS20-EM, LevelJet-Ölstandsmessung, PCA301, IT, KM271, IPCAM, ACER Iconia One mit AMAD/FTUI

Offline Joachim

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1460
userReadings
FHEM aktuellste Version auf FB 7570 und 7390 mit Zebradem Toolbox Freetz
FHEM auf Raspberry
1-Wire mit LinkUSBi und Rs-Pi ds2482-800  1-Wire-9 Board; Max mit Cube, HMLAN
div. 1-Wire Sensoren; MAX-Thermostaten; Homematic-Komponenten, Zehnder KWL über RS-232

Offline cotecmania

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 487
Antw:Vor SET-Temperatur steht "desiredTemperature"!
« Antwort #5 am: 30 Dezember 2013, 17:21:46 »
Du meinst readingsGroup, oder ?

define RG_Temperatures readingsGroup .*:temperature,desiredTemperature
attr RG_Temperatures valueFormat {'temperature' => '%.1f C', 'desiredTemperature' => '%.1f C'}

Damit fehlt mir aber wieder die Auswahlbox, um Temperaturen vorzugeben ?
FHEM auf RaspberryPI B (jessie)
2xCUL868 für MAX/Slow_RF, HM-LAN, JeeLink
MAX!/HM-Thermostate, FS20/HM-Rolladenschalter, FS20-EM, LevelJet-Ölstandsmessung, PCA301, IT, KM271, IPCAM, ACER Iconia One mit AMAD/FTUI

Offline Joachim

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1460
Wenn ich readingsGroup gemeint hätte, hätte ich das geschrieben.
FHEM aktuellste Version auf FB 7570 und 7390 mit Zebradem Toolbox Freetz
FHEM auf Raspberry
1-Wire mit LinkUSBi und Rs-Pi ds2482-800  1-Wire-9 Board; Max mit Cube, HMLAN
div. 1-Wire Sensoren; MAX-Thermostaten; Homematic-Komponenten, Zehnder KWL über RS-232

Offline cotecmania

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 487
Antw:Vor SET-Temperatur steht "desiredTemperature"!
« Antwort #7 am: 30 Dezember 2013, 17:52:52 »
Ok userReadings. Hab das Forum durchsucht aber nix bzgl. DropDown gefunden bzw. nicht verstanden.
Haettest Du mir ein Beispiel ?
« Letzte Änderung: 30 Dezember 2013, 18:05:16 von cotecmania »
FHEM auf RaspberryPI B (jessie)
2xCUL868 für MAX/Slow_RF, HM-LAN, JeeLink
MAX!/HM-Thermostate, FS20/HM-Rolladenschalter, FS20-EM, LevelJet-Ölstandsmessung, PCA301, IT, KM271, IPCAM, ACER Iconia One mit AMAD/FTUI

Offline cotecmania

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 487
Antw:Vor SET-Temperatur steht "desiredTemperature"!
« Antwort #8 am: 02 Januar 2014, 21:13:29 »

Wäre immer noch sehr dankbar für ein Beispiel, wie man im FHEMWeb bei den MAX-Thermostaten das "desiredTemperature" vor den DropDowns wegbekommt ...

Gruss
FHEM auf RaspberryPI B (jessie)
2xCUL868 für MAX/Slow_RF, HM-LAN, JeeLink
MAX!/HM-Thermostate, FS20/HM-Rolladenschalter, FS20-EM, LevelJet-Ölstandsmessung, PCA301, IT, KM271, IPCAM, ACER Iconia One mit AMAD/FTUI

Offline hobu

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 57
An der Lösung wäre ich auch interessiert!  :)
Raspberry Pi (Model B)
HM-CFG-USB, HM-CC-RT-DN, HM-LC-SW1-FM, HM-Dis-WM55, HM-FK-SCO

Offline cotecmania

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 487
Antw:Vor SET-Temperatur steht "desiredTemperature"!
« Antwort #10 am: 05 Januar 2014, 14:04:43 »
Danke fuers nachhelfen.
Vielleicht erbarmt sich "Joachim" ja dann doch noch mal, und stellt anstatt nur einem Stichwort einen etwas verständlicheren Lösungsansatz ein ...
Oder gerne jeder andere, der sich damit auskennt...

Gruss
FHEM auf RaspberryPI B (jessie)
2xCUL868 für MAX/Slow_RF, HM-LAN, JeeLink
MAX!/HM-Thermostate, FS20/HM-Rolladenschalter, FS20-EM, LevelJet-Ölstandsmessung, PCA301, IT, KM271, IPCAM, ACER Iconia One mit AMAD/FTUI

Offline hobu

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 57
Hallo Joachim,

Du hast hier damals so sportlich "userReadings" ins Rennen geworfen.
Mit meinen bisherigen Kenntnissen und Tests/Ergebnissen ist das aber nicht zielführend.

Kannst Du uns hier mit einem Config-Schnippsel unter die Arme greifen oder bestätigen, dass das so doch nicht funktioniert... Danke! :)
Raspberry Pi (Model B)
HM-CFG-USB, HM-CC-RT-DN, HM-LC-SW1-FM, HM-Dis-WM55, HM-FK-SCO

Offline mi.ke

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 415
  • Nice Boys don't play Rock'n'Roll
Hab hier das Thema auch schon mal vergebens versucht zu lösen.
http://forum.fhem.de/index.php/topic,22311.msg158650.html#msg158650

Mit userReadings gehts nicht.

Es muss eine Änderung in der 01_FHEMWEB.pm gemacht werden, sonst keine Chance.

Vielleicht sollten wir mal einen Eintrag in der Wunschliste machen, je mehr Leute nachfragen . . .
vielleicht erbarmt sich Rudi  8)
Cubietruck + 7 x RPi + FB7390 (via FHEM2FHEM) über LAN und WAN (VPN) verbunden
2 x CUL868 + 3 x RFXTRX433(e) + 2 x HMLan + Ardunio433 + CO2 +++
/ FS20 / FHT / FMS / Elro(mod)AB440/R/S/D / OWL-CM160 / Revolt-5461 / STV / AVR / withings / HM-sec-* / HM-CC-RT-DN / AMAD /

Offline mrbit1968

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 54
Dachte immer das wäre normal :)
Fritzbox 7490 6.51 /- Fhem auf Pi+ /-Max CUNO - Intertechno - Fs20 Komponenten

Offline Markus M.

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1954
Ne, das ist irgendwann bei 5.4 mal aufgetaucht und schlicht und ergreifend ein Fehler in FHEMWEB.
Für andere Module wurden die nötigen Ausnahmen geschaffen um es nicht anzuzeigen, MAX wurde scheinbar vergessen.
FHEM dev + HomeBridge + Lenovo Flex15 + HM-CFG-USB + RFXtrx433 + Fritz!Box 7490 + FRITZ!Powerline 546E

HM Aktoren/Sensoren/Winmatic/Keymatic/Thermostate, HUE, Netatmo Weather/Security/Heating, Xiaomi AirPurifier/Vacuum, Withings Aura/BPM/Cardio/Go/Pulse/Thermo, VSX828, Harmony
https://paypal.me/mm0

Offline harry66

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 138
Hallo zusammen vielleicht hilft ja "meine" Lösung, ist zwar nicht generell für FHEMWEB aber ich finde es sehr übersichtlich  ;D

Mit dem "PartyModus" regel ich bei mir nur die Heizungen im EG und "ECO alle" ist vergleichbar mit dem ECO Taster

#Dummy für die ECO alle MAX
define ECO_Modus dummy
attr ECO_Modus group Heizungsfunktionen
attr ECO_Modus room Heizung
attr ECO_Modus setList state:auto,eco
attr ECO_Modus webCmd state
define ECO_Modus.ntfy notify ECO_Modus set MAX_087644,MAX_0875f6,MAX_0877b3,MAX_087652,MAX_0875f7,MAX_087655,MAX_08764f desiredTemperature %

#Dummy für PartyModus EG MAX
define Party_Modus dummy
attr Party_Modus group Heizungsfunktionen
attr Party_Modus room Heizung
attr Party_Modus setList state:slider,18.0,0.5,24.0
attr Party_Modus webCmd state
define Party_Modus.ntfy notify Party_Modus set MAX_087644,MAX_0875f6,MAX_0877b3,MAX_087652 desiredTemperature %



define Heizungswerte readingsGroup <%sani_heating>, <>,<Mode>,<IST-Temp>,<Batterie>,<Einstellung> TYPE=MAX:mode,temperature,battery,desiredTemperature
attr Heizungswerte commands { 'Heizungswerte.auto' => 'set $DEVICE desiredTemperature auto', 'Heizungswerte.manuell' => 'set $DEVICE desiredTemperature manual', 'desiredTemperature' => 'desiredTemperature:' }
attr Heizungswerte group Heizungen
attr Heizungswerte mapping { 'desiredTemperature' => '' }
attr Heizungswerte nameStyle style="color:blue;;font-weight:bold"
attr Heizungswerte room Heizung
attr Heizungswerte valueFormat { 'desiredTemperature' => "%.1f&deg;;C", 'temperature' => "%.1f&deg;;C" }
attr Heizungswerte valueIcon {'mode.auto' => 'sani_heating_automatic@green', 'mode.manual' => 'sani_heating_manual@yellow'}


Gruß Rolf

PS: danke an alle von denen ich das Abschreiben durfte  8)
« Letzte Änderung: 30 April 2014, 08:05:32 von harry66 »
BananaPI, RPI, nanoCUL433, RCS 1000 N Comfort, Dect200, Powerline546E, MAX!Cube, 7xMAX! HT's,3xMAX!FK HMLAN, HM-LC-Bl1PBU-FM, HM-LC-Sw4-Ba-PCB Relay Karte,  LW12, Sqeezelite, TabletUI=Kindel 8" FireHD+Handy,AmazonEcho

Offline mrbit1968

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 54
Sieht gut aus :) werde mir davon auch mal paar schnippsel aneignen. So ist man dann auch erstmal das desired los. Danke
Fritzbox 7490 6.51 /- Fhem auf Pi+ /-Max CUNO - Intertechno - Fs20 Komponenten

Offline Palm_Maniac

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 23
    • Homepage vom Heer der Hoffnung
Hey, super. Das gefällt mir auch. Hab auch gleich mal angefangen daran rum zu spielen. Mein Problem ist allerdings, dass ich hier von Max fast alles mehrfach im Einsatz habe und dadurch alles , inkl. Fensterkontakte gelistet wird.

Wo im Code müßte ich eingreifen, um z.b. nur die WTs für z.b. den 1.Stock anzeigen lassen zu können ohne die HTs und FKs aller anderen Räume gleich mit? Da brech ich mir vom Verständnis her immer noch einen an.
9x Max HTs, 8x Max WTs, 8x Max FKs, 1 Eco-Taster
Raspi mit CUL V3, Cube ist in Rente

Offline harry66

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 138
so solltest du nur die HT's angezeigt bekommen <%sani_heating>, <>,<Mode>,<IST-Temp>,<Batterie>,<Einstellung> type=HeatingThermostat:mode,temperature,battery,desiredTemperature
nicht alle (eine Etage) ? hab ich auch noch keine Lösung für, vielleicht hat jemand noch eine Idee?

Gruß Rolf
BananaPI, RPI, nanoCUL433, RCS 1000 N Comfort, Dect200, Powerline546E, MAX!Cube, 7xMAX! HT's,3xMAX!FK HMLAN, HM-LC-Bl1PBU-FM, HM-LC-Sw4-Ba-PCB Relay Karte,  LW12, Sqeezelite, TabletUI=Kindel 8" FireHD+Handy,AmazonEcho

Offline Palm_Maniac

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 23
    • Homepage vom Heer der Hoffnung
Danke für den Tip. Das sieht schon mal viel aufgeräumter aus. :) Jetzt muß noch der FK-Staus mit rein und alles Etagenmäßig angezeigt werden, dann ist es fast perfekt. :)
9x Max HTs, 8x Max WTs, 8x Max FKs, 1 Eco-Taster
Raspi mit CUL V3, Cube ist in Rente

Offline hyper2910

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 592
das sieht mal richtig gut aus.

Nutze aber noch zwei Max Schalter, wie bekomme ich die denn aus der Anzeige und kann das ganze auch so im Dashboard plaziert werden?
Cubietruck mit FHEM, CUL V3 443MHz, 2 x CULV3 868MHz, Milights, Max Heizungssteuerung, Homematic, IT,

Offline harry66

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 138
Hallo,

Dashboard geht, deshalb sind die Gruppen "Heizungsfunktionen und Heizung" zugewiesen.

Wegen den Schaltern siehe Antwort 18  ;)

Gruß Rolf
BananaPI, RPI, nanoCUL433, RCS 1000 N Comfort, Dect200, Powerline546E, MAX!Cube, 7xMAX! HT's,3xMAX!FK HMLAN, HM-LC-Bl1PBU-FM, HM-LC-Sw4-Ba-PCB Relay Karte,  LW12, Sqeezelite, TabletUI=Kindel 8" FireHD+Handy,AmazonEcho

Offline hyper2910

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 592
Hi Rolf, 

Der Max Schalter ist aber laut Typ ein HeatingThermostat!  Das ist das Problem!

Gesendet von meinem SGP521 mit Tapatalk

Cubietruck mit FHEM, CUL V3 443MHz, 2 x CULV3 868MHz, Milights, Max Heizungssteuerung, Homematic, IT,

Offline harry66

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 138
vielleicht kennt sich jemand mit den readingsGroup besser aus?

Gut wäre, wenn es möglich ist die HT's zu einer Gruppe zusammen zu fassen, die man dann so wie den TYPE oder type oder etwas ähnliches Anzeigen lassen kann?
(hoffentlich versteht jemand den Satz)

Das würde auch eine Etagen weise anzeige erlauben.

Ich werde auch mal in diese Richtung weiter probieren und melde mich wenn ich was finde.

Gruß Rolf
BananaPI, RPI, nanoCUL433, RCS 1000 N Comfort, Dect200, Powerline546E, MAX!Cube, 7xMAX! HT's,3xMAX!FK HMLAN, HM-LC-Bl1PBU-FM, HM-LC-Sw4-Ba-PCB Relay Karte,  LW12, Sqeezelite, TabletUI=Kindel 8" FireHD+Handy,AmazonEcho

Offline harry66

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 138
Hallo,
also eine Möglichkeit das nur bestimmte Geräte angezeigt werden ist diese einzeln hinzuzufügen. Hat auch noch den Vorteil die reienfolge lässt sich so auch bestimmen  ;) .
<%sani_heating>, <>,<Mode>,<IST-Temp>,<Batterie>,<Einstellung> MAX_0875f7:mode,temperature,battery,desiredTemperature, MAX_0877b3:mode,temperature,battery,desiredTemperature
nachteil wenn neue HT's hinzukommen müssen diese manuell hinzugefügt werden.

Gruß Rolf
BananaPI, RPI, nanoCUL433, RCS 1000 N Comfort, Dect200, Powerline546E, MAX!Cube, 7xMAX! HT's,3xMAX!FK HMLAN, HM-LC-Bl1PBU-FM, HM-LC-Sw4-Ba-PCB Relay Karte,  LW12, Sqeezelite, TabletUI=Kindel 8" FireHD+Handy,AmazonEcho

Offline Palm_Maniac

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 23
    • Homepage vom Heer der Hoffnung
Super. :) Vielen Dank für den Codeschnippsel. Wieder ein Stück weiter. :D Sieht langsam immer besser aus auf dem Schirm.

um das weiter aus zu bauen würde ich gerne noch folgendes umsetzen. Wie man an meiner Signatur sehen kann, habe ich in jedem Zimmer die MAX Vollausstattung drin aus WT, HT und FK. Was mir nun vorschwebt ist die Komponenten nicht einzeln, sondern zusammen wie eine Hardware anzeigen zu lassen. Um das noch etwas genauer zu erläutern: Zur Zeit lasse ich die WTs und deren Readings anzeigen, da dort die genauere Temp-Erfassung statt findet. Außerdem habe ich sie mit den HTs assoziiert, sodass alle Änderungen vom WT zum HT geschickt werden.

Im Moment wird ja, wie in dem Screenie weiter vorne im Threat Modus, Ist-Temp, Batterie und Soll-Temp angezeigt. Ich hätte nun gerne noch in der Zeile die Ventilstellung vom HT und den Fensterstatus vom FK. Am Ende dann jeweils den Batteriestatus aller 3 Komponente. Also nicht jedes teil für sich, sondern zusammen gefasst in einer Anzeige.

Ich habe allerdings noch keine Ahnung, wie man das machen kann und ob es überhaupt geht. Man müßte also aus diesen 3 Max-Teilen jeweils eine neue virtuelle Komponente erzeugen mit den Readings aller Teile, die man zusammenfassen möchte. Also bei mir wäre das dann pro Raum z.b. eine Virtuelle Komponente mit der Soll- und IST-Temp des WTs, Ventilstellung des HTs, dem Status der Fenster der FKs und dem Batteriestatus aller Komponenten als Readings.

Wennjemand weiß ob und wie das geht, wäre ich Dankbar für jeden Hinweis oder jeden Codeschnippsel. Das wäre dann bei mir der größte Schritt in Richtung "Traumsteuerung/-interface".
9x Max HTs, 8x Max WTs, 8x Max FKs, 1 Eco-Taster
Raspi mit CUL V3, Cube ist in Rente

Offline hyper2910

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 592
Hi, wollte solch eine Gruppe auch für die ShutterContact anlegen, hier wird aber nichts angezeigt

define FensterStatus readingsGroup <%fts_window_2w>, <>,<State>,<Batterie> TYPE=ShutterContact:state,battery
attr FensterStatus group Fenster
attr FensterStatus nameStyle style="color:blue;;font-weight:bold"
attr FensterStatus room Heizung
attr FensterStatus valueIcon {'state.closed' => 'fts_window_2w@green', 'state.opened' => 'fts_window_2w@yellow'}


Cubietruck mit FHEM, CUL V3 443MHz, 2 x CULV3 868MHz, Milights, Max Heizungssteuerung, Homematic, IT,

Offline harry66

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 138
Steht da TYPE oder type?
BananaPI, RPI, nanoCUL433, RCS 1000 N Comfort, Dect200, Powerline546E, MAX!Cube, 7xMAX! HT's,3xMAX!FK HMLAN, HM-LC-Bl1PBU-FM, HM-LC-Sw4-Ba-PCB Relay Karte,  LW12, Sqeezelite, TabletUI=Kindel 8" FireHD+Handy,AmazonEcho

Offline Wzut

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1620
nimm statt statt TYPE einfach mal type
Maintainer der Module: MPD, EDIPLUG, UbiquitiMP, UbiquitiOut, SIP

Offline hyper2910

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 592
Danke

Gesendet von meinem SGP521 mit Tapatalk

Cubietruck mit FHEM, CUL V3 443MHz, 2 x CULV3 868MHz, Milights, Max Heizungssteuerung, Homematic, IT,

Offline mrbit1968

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 54
Versuche gerade einen Gesamtregler einzubauen, also quasi so ....

define Heizung structure Heizung Thermostat_Fabio Thermostat_Noel Wandthermostat_BadOG
attr Heizung group Haus

läst sich aber als zusatz type in der Ansicht Heizung nicht einbinden, bzw. so wie einzelne Geräte.

Also ich wollte es dann so schreiben: type=structure:mode,etc.........

Jemand einen Idee ?
« Letzte Änderung: 24 Mai 2014, 23:54:13 von mrbit1968 »
Fritzbox 7490 6.51 /- Fhem auf Pi+ /-Max CUNO - Intertechno - Fs20 Komponenten

Offline chefChenkov

  • Newbie
  • Beiträge: 2
Hallo,

ich habe versucht den code voN Rolf bei mir zu implementieren um mit dem Slider Dummy die Temperatur eines MAX thermostates zu regulieren. Leider tut sich bei mir garnichts. Hat jemand vielleicht eine Idee wo bei mir der Harken ist ?

Vielen Dank
Grüße

define BZ_HZ_slider dummy
attr BZ_HZ_slider alias Temperatur Badezimmer
attr BZ_HZ_slider room Heizung
attr BZ_HZ_slider setList state:slider,0,1,30
attr BZ_HZ_slider webCmd state

define BZ_HZ_slider_notify notify BZ_HZ_slider set BZ_Heizung desiredTemperature %

Offline Wzut

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1620
wenn man Uralt Beiträge ausgräbt dann kann sich inzwischen einiges geändert haben :)
ersetze % das am Ende durch $EVENT
Maintainer der Module: MPD, EDIPLUG, UbiquitiMP, UbiquitiOut, SIP

Offline chefChenkov

  • Newbie
  • Beiträge: 2
Hey Wzut,

erstmal vielen Dank für deine schnelle Antwort hat super geklappt. Ja sry ich dachte ich bemühe erst die Suche und fang nicht direkt ein neues Thema an  ;D.

Eine weitere Frage hätte ich noch:

was müsste ich jetzt machen um mit einem notify die aktuelle desiredTemperature des Heizungsthermostats in den Slider zurück zu schreiben bzw was passiert wenn die desiredTemperature auf auto bzw off steht ?

Offline fPilger

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 18
Hallo,

ich habe versucht den code voN Rolf bei mir zu implementieren um mit dem Slider Dummy die Temperatur eines MAX thermostates zu regulieren. Leider tut sich bei mir garnichts. Hat jemand vielleicht eine Idee wo bei mir der Harken ist ?

Vielen Dank
Grüße

define BZ_HZ_slider dummy
attr BZ_HZ_slider alias Temperatur Badezimmer
attr BZ_HZ_slider room Heizung
attr BZ_HZ_slider setList state:slider,0,1,30
attr BZ_HZ_slider webCmd state

define BZ_HZ_slider_notify notify BZ_HZ_slider set BZ_Heizung desiredTemperature %

Hallo, ich bin neu hier. Wäre dieser Post ein Lösungsansatz für diese Frage? https://forum.fhem.de/index.php/topic,80192.0.html

 

decade-submarginal