Autor Thema: USB EnOcean Gateway (Dolphin Insid) + EM 1000-s  (Gelesen 1946 mal)

Offline sam50

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 27
USB EnOcean Gateway (Dolphin Insid) + EM 1000-s
« am: 05 Januar 2014, 12:52:50 »
Hallo
Ich bin in diesem Thema absoluter Neuling und habe mit der Suchfunktion leider keinen Erfolg gehabt. :-\ Deshalb hoffe ich das mir hier jemand helfen kann  :)
Ich habe mir einen USB EnOcean Gateway 868 MHz (Dolphin Inside) Empfänger angeschafft. Dieser wird auch in FHEM sauber erkannt und ich kann auch 'get' Befehle absetzen und bekomme darauf auch eine Antwort.
-----------------
Eintrag in der FHEM.cfg
define TCM120_0 TCM 120 /dev/ttyUSB0@9600
---------------------

Nun zum Problem: Ich habe außerdem einen Stromzähler EM 1000-s/EM 1000-IR gekauft (der mit der Sensoreinheit auf der Zählerscheibe) und wollte nun diese Messwerte mit meinem Gateway empfangen. Leider gelingt es mir nicht auch nur einen Messwert zu bekommen. Können diese beiden Gerätschaften nicht miteinander kommunizieren ?
Bin am Ende und weiß nicht mehr weiter  :o



Offline rudolfkoenig

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 25615
Antw:USB EnOcean Gateway (Dolphin Insid) + EM 1000-s
« Antwort #1 am: 05 Januar 2014, 13:10:40 »
Zitat
Können diese beiden Gerätschaften nicht miteinander kommunizieren ?

Nein. :)

Offline sam50

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 27
Antw:USB EnOcean Gateway (Dolphin Insid) + EM 1000-s
« Antwort #2 am: 05 Januar 2014, 13:13:19 »
Danke für die schnelle (leider schlechte Nachricht)
Gibt es eine Empfehlung mit welchem Empfangsteil dies am sinnvollsten zu bewerkstelligen ist ?

Offline rudolfkoenig

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 25615
Antw:USB EnOcean Gateway (Dolphin Insid) + EM 1000-s
« Antwort #3 am: 05 Januar 2014, 13:37:46 »
Ich wuerde ein CUL von Busware empfehlen.

Offline sam50

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 27
Antw:USB EnOcean Gateway (Dolphin Insid) + EM 1000-s
« Antwort #4 am: 06 Januar 2014, 12:19:21 »
Danke
Fúr die schnelle Unterstützung

 

decade-submarginal