FHEM > Automatisierung

FS20SM8 und externe Dimmer

(1/1)

matze1986:
Hallo Zusammen,

ist es möglich mit dem 8fach Schaltaktor FS20SM8 externe Dimmer zu steuern?
Der externe Dimmer hat die gleichen Funktionen wie ein FS20 Dimmer. (Kurz tasten On/Off, Taster lange drücken dimup/dimdown).
Ich bin mit den FS20 Dimmern von elv nicht zufrieden, da diese immer flackern und für mein Vorhaben zu teuer werden würden.
Ich möchte die neuen Dimmer in den Schaltschrank auf Hutschiene einbauen. Mit dem 8fach Schaltaktor könnte ich 8 handelsübliche Dimmer (ohne Funkfunktion) verwenden und mit dem FS20SM8 schalten/ dimmen.

Mit dem schalten sollte ich denke ich irgendwie hinbekommen. (Taster kurz drücken, bewirkt ein kurzes einschalten des Aktors, mit anschließendem ausschalten nach 0,xsec.) Zum auschschalten verhält es sich genauso.
Ich denke aber das das dimmen nicht ohne weiteres möglich ist. Da fehlt mir die Idee.
Es müsste der Aktor solange eingeschaltet sein, wie ich auf den Taster drücke. Lasse ich gehen, muss auch der Aktor wieder ausgehen,
Der Taster wird aber kein dauerhaftes "Ein"-Signal schicken, und dadurch würde der Aktor ja auch nicht dauerhaft angehen.
Das ganze soll aber auch ohne nennenswerte Zeitverzögerung funktionieren, da ich ja das Gehenlassen des Tasters, nach der erreichten Helligkeit im Raum entscheide. (Würde die Lampe dann noch für 2sek heller werden, wäre das suboptimal)

Meine Suche durch das Forum war jedoch nicht hilfreich.

Hat einer von euch eine Idee, oder kann mir sagen wo ich fündig werden könnte?
Eventuell liege ich auch falsch, und der Taster sendet nur seinen Flankenwechsel?
Danke

mhartges:
Hi Matze,
hast Du das inzwischen lösen können?
Ich stehe nun vor dem gleichen Problem, nachdem ich einen FS20 Dimmer, den ich bisher direkt über einen FS20 S4 gesteuert habe durch einen Shelly Dimmer 2 ersetzt habe.
Beste Grüße,
Michael

matze1986:
Hallo,
nein leider in der Form nicht.

Ich habe mittlerweile alle Aktoren, Dimmer,Heizungssteruerung über KNX laufen.

MfG Matze

mhartges:
Ich habe es jetzt halbwegs so gelöst - runterdimmen in 10% Schritten funktioniert:

--- Code: ---define EsstischLicht FS20 0707 03
define nty_FBS4_0707_T4 notify EsstischLicht {\
 if ("$EVENT" eq "toggle") {fhem("set MQTT2_shellydimmer2_xy toggle")}\
 if ("$EVENT" eq "dimupdown") {fhem("set MQTT2_shellydimmer2_xy dimdown")}\
}

--- Ende Code ---
Danke für die umgehende Antwort und einen schönen Abend.

Navigation

[0] Themen-Index

Zur normalen Ansicht wechseln