Autor Thema: configdb letzten Zustand vor dem Editieren, wenn nicht gespeichert wurde  (Gelesen 424 mal)

Offline Invers

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2341
Ich bin nicht sicher, aber irgendwo im Forum glaube ich gelesen zu haben, dass man ohne Neustart von fhem Äanderungen rückgängig machen kann, wenn noch nicht gespeichert wurde.
Ich finde aber die Stelle (den Befehl) nicht mehr. Kann mir bitte jemand auf die Sprünge helfen?

Danke.
Pi3B+ mit SSD/ Bullseye | FB7590 AX | 12 x Dect200 | CUL433+868 | SDuino | HM-LAN | 3 x Heizung FHT + FKontakte | KeyMatic + 4 FB | HM Wandtaster 2-fach m. LED | 6 x Türkont. TFK-TI | HM-Bew.-Melder innen | 3 x Smoked. HM-SEC-SD-2

Offline cwagner

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 701
Meinst Du dies? (aus der commandref):

configdb recover <version>

Restores an older version from database archive.
configdb recover 3 will copy version #3 from database to version #0.
Original version #0 will be lost.

Important!
The restored version will NOT be activated automatically!
You must do a rereadcfg or - even better - shutdown restart yourself.

Variante:
Falls Du noch kein configsave über das Menü gemacht hast, würde ein rereadcfg auch die zuletzt gepeicherte KOnfiguration aktivieren.

Herzliche Grüße
Christian


Herzliche Grüße

Christian
Raspi 2B+/3B+: Raspbian 10,Perl v5.32.1, FHEM 6.1: 285 Entities in DbLog  für Heizung mit FBH, Solarthermie, kontr. Lüftung mit WRG. Smarthome u.a. HM (CUL), 1-Wire (FT232RL & DS2480B), EnOcean (TCM EPS3), MQTT2. Im Einsatz u.a. DOIF, PID20, Threshold, OWX; Micropelt IRTV, Volkszähler,SolarForecast

Offline Invers

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2341
Danke.
Leider icht die Antgwort auf meine Frage.
Wie man Versionen zurückholen kann, weiss ich natürlich.
Ich meinte, wie geschrieben, wenn noch nicht gespeichert wurde und ohne Neustart von fhem.
Pi3B+ mit SSD/ Bullseye | FB7590 AX | 12 x Dect200 | CUL433+868 | SDuino | HM-LAN | 3 x Heizung FHT + FKontakte | KeyMatic + 4 FB | HM Wandtaster 2-fach m. LED | 6 x Türkont. TFK-TI | HM-Bew.-Melder innen | 3 x Smoked. HM-SEC-SD-2

Offline rudolfkoenig

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 25850

Offline Invers

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2341
Danke. Ich wusste nicht mehr, dass es auch mit configdb geht.
Pi3B+ mit SSD/ Bullseye | FB7590 AX | 12 x Dect200 | CUL433+868 | SDuino | HM-LAN | 3 x Heizung FHT + FKontakte | KeyMatic + 4 FB | HM Wandtaster 2-fach m. LED | 6 x Türkont. TFK-TI | HM-Bew.-Melder innen | 3 x Smoked. HM-SEC-SD-2

Offline MadMax-FHEM

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 12748
  • NIVEAu ist keine Creme...
https://fhem.de/commandref_modular.html#rereadcfg

Allerdings reagieren manche (und es werden mehr) Module "allergisch" auf rereadcfg...

Kenne ich zwar nur bei Verwendung von fhem.cfg Datei, sollte aber auch mit configdb so sein?

Gruß, Joachim
FHEM PI3B+ Bullseye: HM-CFG-USB, 40x HM, ZWave-USB, 13x ZWave, EnOcean-PI, 15x EnOcean, HUE/deCONZ, CO2, ESP-Multisensor, Shelly, alexa-fhem, ...
FHEM PI2 Buster: HM-CFG-USB, 25x HM, ZWave-USB, 4x ZWave, EnOcean-PI, 3x EnOcean, Shelly, ha-bridge, ...
FHEM PI3 Buster (Test)

 

decade-submarginal