Autor Thema: Probleme mit on-for-timer  (Gelesen 2447 mal)

Offline FHEm2005

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 669
    • Squeezebox mit RFID-Karten steuern
Probleme mit on-for-timer
« am: 01 Juli 2015, 10:03:45 »
Ich habe ien switch definiert nach folgendem Muster:
define EnO_switch EnOcean 0085E2AF
attr EnO_switch IODev TCM310_0
attr EnO_switch eventMap BI:on B0:off
attr EnO_switch room EnOcean,Wohnzimmer
attr EnO_switch subType switch

Wenn ich jetzt in der Kommandozeile eingebe: set EnO on-for-Timer 600

Erhalte ich folgende Fehlermeldung:
Unknown argument BI-for-timer, choose one of A0 AI B0 BI C0 CI D0 DI released blink toggle on-for-timer on-till off-for-timer intervals off-till

Aber genau das habe ich ja gemacht. Was nun? Mein Fehler, Bug oder Feature?  8)

Gruß
Eberhard
Raspi3: FHEM, CULV3 (V1.61), EnOcean Pi 868, nanoCUL433, HUE-Bridge und Tradfri-Bridge; Raspi4: Node-red, MQTT

Offline arne.dien

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 75
Antw:Probleme mit on-for-timer
« Antwort #1 am: 01 Juli 2015, 10:07:30 »
Gross-Klein-Schreibung?
on-for-Timer vs. off-for-timer
 8)
FHEM 5.9, RasPi 3 B, HM-LAN, RFXtrx433, Harmony
Homematic, Licht, Rolladen, Heizkörper, Rauchmelder...
ESP RGBWW, LD316...

Es ist selten zu spät aber immer höchste Zeit...

Offline kumue

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1040
Antw:Probleme mit on-for-timer
« Antwort #2 am: 01 Juli 2015, 10:11:08 »
..und...  set EnO_switch statt set EnO

Offline justme1968

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 21267
Antw:Probleme mit on-for-timer
« Antwort #3 am: 01 Juli 2015, 10:14:05 »
das problem ist das deine event map dir zwischen rein funkt.

das on wird überall ersetzt. auch in on-for-timer. das kannst du z.b. verhindern in dem du das on-for-timer explizit auch in die eventMap schreibst:attr EnO_switch eventMap on-for-timer:on-for-timer BI:on B0:off
du kannst dir auch mal die neue variante von eventMap ansehen. damit hast du mehr kontrolle was wann ersetzt wird.

gruss
  andre
hue, tradfri, alexa-fhem, homebridge-fhem, LightScene, readingsGroup, …

https://github.com/sponsors/justme-1968

Offline FHEm2005

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 669
    • Squeezebox mit RFID-Karten steuern
Antw:Probleme mit on-for-timer
« Antwort #4 am: 01 Juli 2015, 10:32:30 »
Die Schreibfehler waren meinen Flüchtigkeitsfehler. Die Hitze macht's

@andre: Müsste es nicht heißen:
attr EnO_switch eventMap BI-for-timer:on-for-timer BI:on B0:off
Das bringt zwar keine Fehlermeldung, er schaltet aber auch nicht.  :(

Gruß Eberhard
Raspi3: FHEM, CULV3 (V1.61), EnOcean Pi 868, nanoCUL433, HUE-Bridge und Tradfri-Bridge; Raspi4: Node-red, MQTT

Offline justme1968

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 21267
Antw:Probleme mit on-for-timer
« Antwort #5 am: 01 Juli 2015, 10:33:37 »
nein. du willst ja das on-for-timer unverändert lassen. es gibt ja eigentlich kein BI-for-timer.

so wie ich es oben geschrieben habe sollte es gehen. tut es zumindest bei mir mit einem anderen device.

gruss
  andre
hue, tradfri, alexa-fhem, homebridge-fhem, LightScene, readingsGroup, …

https://github.com/sponsors/justme-1968

Offline krikan

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 7041
Antw:Probleme mit on-for-timer
« Antwort #6 am: 01 Juli 2015, 13:53:08 »
*Reklame*
Und Wiki-Leser können die Info dort http://www.fhemwiki.de/wiki/EnOcean_Starter_Guide#Was_muss_man_beim_Einsatz_der_.22set_extensions.22_.28on-for-timer.2C_on-till.2C_....29_beachten.3F seit Januar 2015 mit Verweis auf den "alten" Forenbeitrag finden.
*Reklame*

 ;)

Offline FHEm2005

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 669
    • Squeezebox mit RFID-Karten steuern
Antw:Probleme mit on-for-timer
« Antwort #7 am: 01 Juli 2015, 21:06:58 »
@andre und kirkan.
Nachdem ich das in aller Ruhe noch einmal ausprobiert habe, funtioniert der Switch so, wie ich es auch mir vorgestellt habe. Vielen Dank!

@kirkan
Ich ärgere mich immer über mich selbst, wenn ich dann sehe, dass in irgendeinem Wiki meine Lösung "versteckt" ist. FHEM ist so mächtig, dass es für Anfänger leider immer undurchsichtiger wird. Gerade in einem Thema wie Enocean ist IMHO eine deutsche Übersetzung des commandRef Inhaltes dringend notendig.

Tut mir leid für Eure Zeit.

Gruß
Eberhard
Raspi3: FHEM, CULV3 (V1.61), EnOcean Pi 868, nanoCUL433, HUE-Bridge und Tradfri-Bridge; Raspi4: Node-red, MQTT

Offline krikan

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 7041
Antw:Probleme mit on-for-timer
« Antwort #8 am: 02 Juli 2015, 11:55:35 »
Zitat
Ich ärgere mich immer über mich selbst, wenn ich dann sehe, dass in irgendeinem Wiki meine Lösung "versteckt" ist. FHEM ist so mächtig, dass es für Anfänger leider immer undurchsichtiger wird. Gerade in einem Thema wie Enocean ist IMHO eine deutsche Übersetzung des commandRef Inhaltes dringend notendig.

Tut mir leid für Eure Zeit.
Hallo Eberhard,
nicht ärgern, geht mir ja selbst häufiger so. Und wir wollen doch die Zeit investieren; also alles in Ordnung.
Übersetzung der Commandref halte ich für undurchführbar. Wer soll das pflegen? klaus.schauer, der mit der Entwicklung der Module grandiose Arbeit leistet (welches Programm hat eine bessere Unterstützung?), kann das wohl kaum noch zusätzlich machen. Wenn es ein anderer macht, vereinfacht das mMn nicht gerade den Entwicklungsprozeß.
Einführung und Erläuterung findest Du im EnOcean-Bereich des Wiki (Verbesserungsvorschläge/Mitschreiber sind willkommen) und die Commandref ist DAS Nachschlagewerk.
Frage Du hier bloß weiter, wenn Du nicht klarkommst, dafür gibt es das Forum.  :)
Gruß, Christian