Autor Thema: "SELF"-Referenz bei Notifies  (Gelesen 1107 mal)

Offline Talkabout

  • Developer
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 886
"SELF"-Referenz bei Notifies
« am: 12 Juli 2015, 13:50:30 »
Hallo zusammen,

im diesem Thread:

http://forum.fhem.de/index.php/topic,39007.0.html

gab es eine Anforderung, dass man bei einem Notify den Namen des Notifies im Code abfragen kann. Dies wurde mit einer "$SELF"-Variablen gelöst. Spricht etwas dagegen, dass man das in den Standard übernimmt?

Gruss

Offline rudolfkoenig

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 22936
Antw:"SELF"-Referenz bei Notifies
« Antwort #1 am: 13 Juli 2015, 17:13:11 »
Habs eingespielt, mit "%SELF" => $ln.
Im verlinkten Thread befindliche "Patch" enthaelt keine Doku, das habe ich auch angepasst.

Offline Talkabout

  • Developer
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 886
Antw:"SELF"-Referenz bei Notifies
« Antwort #2 am: 13 Juli 2015, 18:56:31 »
Habs eingespielt, mit "%SELF" => $ln.
Im verlinkten Thread befindliche "Patch" enthaelt keine Doku, das habe ich auch angepasst.
Danke Dir!

 

decade-submarginal