Autor Thema: günstige Wetterstation CTW-600, WS-0101, WS/WH1080 sduino  (Gelesen 72414 mal)

Offline chris1284

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3786
moin,

wäre die implementierung der station in culfw oder singalduino in der therorie möglich? http://www.ebay.de/itm/Digitale-Funk-Wetterstation-CTW-600-Thermo-Feuchte-Wind-Regen-Messung-/141412622982?pt=LH_DefaultDomain_77&hash=item20ecd96286

bietet alles was man so brauch und läuft auf 433 + Display zur anzeige von den wetterdaten (und ist günszig, unter 50 €)

protokoll hat schon jemand analysiert und auch einen eigenen empfänger gebaut
http://nupo-artworks.de/media/report.pdf
« Letzte Änderung: 20 November 2015, 06:31:02 von chris1284 »
#HP Proliant MicroServer Gen8: FHEM, SAMBA, Docker:PLEX, HABridge,Homebridge
#CCU2 (bald 3): Heizung, Schalter, Sensoren, Remotes
#nanoCUL868: lacrossmode für Außensensor
#3 2Bay Nas im 2 täglichen Wechsel fürs Backup, überwacht in FHEM

Offline Kuzl

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 878
Das sieht ja sehr interessant aus!
Zu dem Preis hab ich noch nirgends so viele Sensoren gesehen.
Ich denke die leg ich mir zu, notfalls muss man halt wie die in dem PDF den empfänger selber bauen. Aber das sollte eigentlich mit einem CUL auch empfangbar sein

Offline JoWiemann

  • Tester
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2476
Hallo,

der SignalDUINO sollte eigentlich damit zurecht kommen. Die Frage ist, wer gibt die 50,-€ aus, um zu sehen wie es mit dem FhemDUNIO oder SignalDUINO oder der alternative culFW geht.

Grüße Jörg
Jörg Wiemann

Slave: RPi B+ mit 512 MB, COC (868 MHz), CUL V3 (433.92MHz SlowRF); FHEMduino, Aktuelles FHEM

Master: CubieTruck; Debian; Aktuelles FHEM

Offline Kuzl

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 878
Naja FHEM war noch nie ein Plug-And-Play-Paket da muss man doch immer ein bisschen basteln. Und DASS es geht ist ja sicher, nur der Aufwand ist noch nicht ganz klar. Von daher sind 50€ für so viele Außensensoren relativ günstig

Offline chris1284

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3786
es ging mir ja darum ob evl björn mit seiner aculf oder    Sidey mit dem signalduino auf grund des pdf abschätzen können ob es geht
das protokoll steh auf seite 4 komplett. ich werde mal schauen, ggf hab ich eine weeterstattion die ich auch ohne fhem nutzen kann da das display dabei ist
#HP Proliant MicroServer Gen8: FHEM, SAMBA, Docker:PLEX, HABridge,Homebridge
#CCU2 (bald 3): Heizung, Schalter, Sensoren, Remotes
#nanoCUL868: lacrossmode für Außensensor
#3 2Bay Nas im 2 täglichen Wechsel fürs Backup, überwacht in FHEM

Offline bjoernh

  • Developer
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 751
es ging mir ja darum ob evl björn mit seiner aculf oder    Sidey mit dem signalduino auf grund des pdf abschätzen können ob es geht
das protokoll steh auf seite 4 komplett. ich werde mal schauen, ggf hab ich eine weeterstattion die ich auch ohne fhem nutzen kann da das display dabei ist
Hi,

also das Protokoll steht nicht detailliert im PDF.
Es wird also wie bei den anderen Temperatursensoren sein. D.h. man muss das Protokoll erst dekodieren um es dann auswerten zu können. Dies nimmt die meiste Zeit in Anspruch, der Rest ist nachher Doing.

Gruß
Björn

Offline Sidey

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2145
Hallo,

also ich habe mir das Signal angesehen.

Der Signalduino wird es aufgrund seiner Architektur bereits empfangen. Er wird das Signal aktuell aber noch nicht Dekodieren, da es bislang im Fhem Modul nicht definiert ist.

Da im PDF alles schön beschtieben ist, ist es nur eine Fleiß Arbeit ein logisches Modul zu erstellen, welches die Daten interpretiert.

Grüße Sidey
Signalduino, HMLan, Raspberry Pi, Mysensors, ESPEasy, HABridge für Echo

Offline doesel

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 110
Habe nun diese Wetterstation erworben, hier mal ein Log-Auszug:
2015.08.03 14:36:17 5: SIGNALduino/RAW READ: /MU;P0=-560;P1=-320;P2=505;P3=-1
2015.08.03 14:36:17 5: SIGNALduino/RAW READ: MU;P0=-560;P1=-320;P2=505;P3=-1/029;P4=1474;P5=-32001;P6=1574;D=
2015.08.03 14:36:17 5: SIGNALduino/RAW READ: MU;P0=-560;P1=-320;P2=505;P3=-1029;P4=1474;P5=-32001;P6=1574;D=/01232323232323232343234343432323
2015.08.03 14:36:17 5: SIGNALduino/RAW READ: MU;P0=-560;P1=-320;P2=505;P3=-1029;P4=1474;P5=-32001;P6=1574;D=01232323232323232343234343432323/23434343434323432323234343434343
2015.08.03 14:36:17 5: SIGNALduino/RAW READ: MU;P0=-560;P1=-320;P2=505;P3=-1029;P4=1474;P5=-32001;P6=1574;D=0123232323232323234323434343232323434343434323432323234343434343/43434323232343234343434343234343
2015.08.03 14:36:17 5: SIGNALduino/RAW READ: MU;P0=-560;P1=-320;P2=505;P3=-1029;P4=1474;P5=-32001;P6=1574;D=012323232323232323432343434323232343434343432343232323434343434343434323232343234343434343234343/43434343432343234343434343434343
2015.08.03 14:36:17 5: SIGNALduino/RAW READ: MU;P0=-560;P1=-320;P2=505;P3=-1029;P4=1474;P5=-32001;P6=1574;D=01232323232323232343234343432323234343434343234323232343434343434343432323234323434343434323434343434343432343234343434343434343/43434343432343434343434323234343
2015.08.03 14:36:17 5: SIGNALduino/RAW READ: MU;P0=-560;P1=-320;P2=505;P3=-1029;P4=1474;P5=-32001;P6=1574;D=0123232323232323234323434343232323434343434323432323234343434343434343232323432343434343432343434343434343234323434343434343434343434343432343434343434323234343/43434343434323452323232323232323
2015.08.03 14:36:17 5: SIGNALduino/RAW READ: MU;P0=-560;P1=-320;P2=505;P3=-1029;P4=1474;P5=-32001;P6=1574;D=012323232323232323432343434323232343434343432343232323434343434343434323232343234343434343234343434343434323432343434343434343434343434343234343434343432323434343434343434323452323232323232323/23432343434323232343434343432343
2015.08.03 14:36:17 5: SIGNALduino/RAW READ: MU;P0=-560;P1=-320;P2=505;P3=-1029;P4=1474;P5=-32001;P6=1574;D=01232323232323232343234343432323234343434343234323232343434343434343432323234323434343434323434343434343432343234343434343434343434343434323434343434343232343434343434343432345232323232323232323432343434323232343434343432343/2323234343434340;CP=2;

2015.08.03 14:36:17 5: SIGNALduino/msg READ: MU;P0=-560;P1=-320;P2=505;P3=-1029;P4=1474;P5=-32001;P6=1574;D=012323232323232323432343434323232343434343432343232323434343434343434323232343234343434343234343434343434323432343434343434343434343434343234343434343432323434343434343434323452323232323232323234323434343232323434343434323432323234343434340;CP=2;
2015.08.03 14:36:18 5: SIGNALduino/RAW READ: /MU;P0=-991;P1=1460;P2=533;P3=-3
2015.08.03 14:36:18 5: SIGNALduino/RAW READ: MU;P0=-991;P1=1460;P2=533;P3=-3/2001;P4=150;P5=-246;P6=1574;D=01
2015.08.03 14:36:18 5: SIGNALduino/RAW READ: MU;P0=-991;P1=1460;P2=533;P3=-32001;P4=150;P5=-246;P6=1574;D=01/01010202020102010101010102010101
2015.08.03 14:36:18 5: SIGNALduino/RAW READ: MU;P0=-991;P1=1460;P2=533;P3=-32001;P4=150;P5=-246;P6=1574;D=0101010202020102010101010102010101/01010101020102010101010101010101
2015.08.03 14:36:18 5: SIGNALduino/RAW READ: MU;P0=-991;P1=1460;P2=533;P3=-32001;P4=150;P5=-246;P6=1574;D=010101020202010201010101010201010101010101020102010101010101010101/01010101020101010101010202010101
2015.08.03 14:36:18 5: SIGNALduino/RAW READ: MU;P0=-991;P1=1460;P2=533;P3=-32001;P4=150;P5=-246;P6=1574;D=01010102020201020101010101020101010101010102010201010101010101010101010101020101010101010202010101/010101010102013454524;CP=1;

2015.08.03 14:36:18 5: SIGNALduino/msg READ: MU;P0=-991;P1=1460;P2=533;P3=-32001;P4=150;P5=-246;P6=1574;D=01010102020201020101010101020101010101010102010201010101010101010101010101020101010101010202010101010101010102013454524;CP=1;
2015.08.03 14:36:19 4: SIGNALduino: GetUpdate called ...
2015.08.03 14:36:19 5: SIGNALduino: command for gets: R
2015.08.03 14:36:19 5: SW: R
2015.08.03 14:36:20 5: SIGNALduino/RAW (ReadAnswer): 368

2015.08.03 14:36:20 5: SIGNALduino: received message for gets: 368

2015.08.03 14:36:50 4: SIGNALduino: GetUpdate called ...
2015.08.03 14:36:50 5: SIGNALduino: command for gets: R
2015.08.03 14:36:50 5: SW: R
2015.08.03 14:36:50 5: SIGNALduino/RAW (ReadAnswer): 368

2015.08.03 14:36:50 5: SIGNALduino: received message for gets: 368
Der Empfang mit dem SIGNALduino ist sehr gut, ist im Keller. Die Wetterstation steht etwa 20 Meter entfernt im Garten.
Gibt es schon Ansätze, die Signale in FHEM lesbar darzustellen?
Gruß
Doesel
FHEM auf Cubietruck mit Igor-Image, 64GB SSD, div. Homematic, Max Fensterkontakte, Onewire über Firmata und FHEM2FHEM auf Raspberrys, MySensors, Jeelink-Clone mit GSD-Modul, CUL, SDM220Modbus, Logo!8

Offline Kuzl

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 878
@doesel:
wie gut sind denn die Daten der Wetterstation?
Sind das gute Werte bzw. steigt die Temperatur bei praller sonne unrealistisch weit an?

Offline Sidey

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2145
Hi Doesel,

ich kann die Daten relativ schnell in ein Hex Format über führen und an ein logisches Modul übergeben.

Dieses Modul sollte am besten jemand erstellen der die Station hat.

Grüße Sidey
Signalduino, HMLan, Raspberry Pi, Mysensors, ESPEasy, HABridge für Echo

Offline chris1284

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3786
@doesel:
wie gut sind denn die Daten der Wetterstation?
Sind das gute Werte bzw. steigt die Temperatur bei praller sonne unrealistisch weit an?

ich denke da sie wie der ks300 den tempsensor vor sonnenlicht / direkteinstrahlung geschützte im inneren beherbergt sind die temps wie beim ks300 verlässlich.
der stand bei mir in der prallen sonne, den ganzen tag auf dem balkon
#HP Proliant MicroServer Gen8: FHEM, SAMBA, Docker:PLEX, HABridge,Homebridge
#CCU2 (bald 3): Heizung, Schalter, Sensoren, Remotes
#nanoCUL868: lacrossmode für Außensensor
#3 2Bay Nas im 2 täglichen Wechsel fürs Backup, überwacht in FHEM

Offline chris1284

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3786
@sidney: was ist das eigentlich für in raw format des signalduino?
für was stehen
Zitat
MU
P0
P1
P2
P3
P4
P5
P6
D

laut dem pdf mit dem code hät ich jetzt 88 bits (sprich 0 und 1 ) erwatet als raw
#HP Proliant MicroServer Gen8: FHEM, SAMBA, Docker:PLEX, HABridge,Homebridge
#CCU2 (bald 3): Heizung, Schalter, Sensoren, Remotes
#nanoCUL868: lacrossmode für Außensensor
#3 2Bay Nas im 2 täglichen Wechsel fürs Backup, überwacht in FHEM

Offline doesel

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 110
Hallo,
die Temperatur bzw. Luftfeuchte steigt in der Sonne bisher nicht über das normale Maß. Ein Vergleichssensor SHT21, der an gleicher Stelle im Schatten angebracht ist, zeigt eine Differenz von 1 Grad (weniger).

@Sidey: Die Entwicklung eines Moduls überfordert mich leider...
Doesel
FHEM auf Cubietruck mit Igor-Image, 64GB SSD, div. Homematic, Max Fensterkontakte, Onewire über Firmata und FHEM2FHEM auf Raspberrys, MySensors, Jeelink-Clone mit GSD-Modul, CUL, SDM220Modbus, Logo!8

Offline Sidey

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2145


@sidney: was ist das eigentlich für in raw format des signalduino?
für was stehen
laut dem pdf mit dem code hät ich jetzt 88 bits (sprich 0 und 1 ) erwatet als raw

Hallo Chris,

also es ist wie folgt.

Der Arduino empfängt das Signal und über gibt die Signaldaten an FHEM.
Dort schnappt sie das SIGNALDuino Modul auf und wandelt es in Bits um.

Die von die gelisteten Ausgaben sind die Signaldaten.
Bis hier hin geht alles.

Jetzt müsste ich noch ein paar Zeilen Code ergänzen, damit das Signal in Bits umgewandelt werden.
Ich baue das in das Nächste Update mit ein. Das ist dank der vorliegenden Daten schnell gemacht.
Die Daten (Bits) würde ich dann noch in Hex umwandeln und zur weiteren Bearbeitung zur Verfügung stellen.

Vielleicht findet sich ja jemand, der das logische Modul entwickelt...
Ich packe das Zeitlich nicht.
Am einfachsten wäre es vermutlich auch, sich ein vorhandenes Modul für Wettersensoren zu suchen und das an die Gegebenheiten anzupassen.


PS: Die Signaldaten lassen sich auch einfach per Hand in Bits umwandeln.
Zwei Signalwerte sind in diesem Beispiel ein Bit. Die Länge eines Pegels bestimmt ob 0 oder 1.


Grüße Sidey
Signalduino, HMLan, Raspberry Pi, Mysensors, ESPEasy, HABridge für Echo

Offline JoWiemann

  • Tester
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2476
Anbei der Versuch einer Layer Darstellung.

Grüße Jörg

Jörg Wiemann

Slave: RPi B+ mit 512 MB, COC (868 MHz), CUL V3 (433.92MHz SlowRF); FHEMduino, Aktuelles FHEM

Master: CubieTruck; Debian; Aktuelles FHEM