Autor Thema: komisches modify in at  (Gelesen 303 mal)

Offline NewMatic

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 197
komisches modify in at
« am: 01 November 2021, 10:28:35 »
Hallo,

weiß jemand, warum er das modify in diesem at vorschlägt?
Komischerweiße hat er das auch geändert (ohne dass ich bewusst was gemacht hätte). Definiert wäre das at mit einem ganz anderen Device (myShelly).

Im List des at steht nichts von dem "BadefassDoif".....

Vielen dank für eure Hilfe.


Offline NewMatic

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 197
Antw:komisches modify in at
« Antwort #1 am: 01 November 2021, 10:31:15 »
PS: auch wenn ich das at lösche und neu anlege kommt wieder das gleiche....

Offline NewMatic

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 197
Antw:komisches modify in at
« Antwort #2 am: 01 November 2021, 10:36:06 »
scheint wohl gewollt zu sein.

Vermutlich hab ich vorher unabsichtlich darauf geklickt und er hat es unter Def übernommen.

Kann man den "Vorschlag" irgendwie deaktivieren?


Offline rudolfkoenig

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 24676
Antw:komisches modify in at
« Antwort #3 am: 01 November 2021, 10:47:23 »
Fuer die Empfindsamen, die nicht mit Vorschlaegen behelligt werden wollen: eventTypes loeschen.

Offline fhem-hm-knecht

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2402
  • Fhem User seit 2010
Antw:komisches modify in at
« Antwort #4 am: 07 November 2021, 18:02:58 »
Fuer die Empfindsamen, die nicht mit Vorschlaegen behelligt werden wollen: eventTypes loeschen.


das reicht nicht aus, zusätzlich dieses notify wird benötigt.

Zitat
define n_clear notify global:INITIALIZED {\
delete $modules{at}{FW_detailFn};;\
delete $modules{notify}{FW_detailFn};; \
}
Hary


Odroid HC 1  getrennte Fhem Instanzen HM|INETdienste|Heizung|Bedienoberfläche|TEST -->alles nur noch über MQTT2 und CLIENT --> abgesetzte Pi's über LAN