FHEM - Hausautomations-Systeme > Unterstützende Dienste

FB Callmonitor - Werbeanrufe identifizieren mit tellows

(1/4) > >>

spooy99:
Ich nutze den FB Callmonitor auf einer separaten FHEM-Installation und einer FB7490. Funktioniert super - Danke für das Modul.

In letzter Zeit werde ich mit einer Vielzahl von Werbeanrufen belästigt und ich trage deren Rufnummern händisch in die Rufsperren der Fritzbox ein.
Nun kam mir die Idee - ähnlich der Rückwärtssuche in Telefonbüchern - eine Abfrage von z.B. tellows.de zu tätigen um einen Score-Wert für den Anrufer zu erhalten und entsprechend zu reagieren.

Tellows (kann natürlich auch ein anderer Anbieter sein) scheint Schnittstellen/APIs anzubieten, da z.B. auch jAnrufmonitor (gibt es auch für Linux) diese Funktion bietet...

Deshalb meine Frage, ob sich damit schon mal jemand beschäftigt hat (habe hier nichts gefunden), oder ob das ein Feature-Request sein darf (ich bin leider eher der Anwender als Programmierer).

Danke!

marvin78:

--- Zitat von: spooy99 am 20 Februar 2016, 11:14:07 ---(ich bin leider eher der Anwender als Programmierer).


--- Ende Zitat ---

Das waren ja die meisten mal. ;)

Ich würde mir anschauen, wie FB_CALLMONITOR die anderen APIs verwendet und darauf aufsetzen. Aller Anfang ist schwer, aber anfangen muss man ja.

Dr. Boris Neubert:

--- Zitat von: spooy99 am 20 Februar 2016, 11:14:07 ---In letzter Zeit werde ich mit einer Vielzahl von Werbeanrufen belästigt und ich trage deren Rufnummern händisch in die Rufsperren der Fritzbox ein.

--- Ende Zitat ---

Off-topic:

Neben einer Beschwerde bei der Bundesnetzagentur per Webformular fand ich den Vorschlag in der letzten c't ganz nett, die Rufnummer des Werbers auf die Rufnummer der Support-Hotline desselben Unternehmens umzuleiten  ;D

Und wenn doch mal ein Werber durchkommt, dann finde hier DEINEN Gesprächsleitfaden:   http://i.imgur.com/p87sYYi.jpg

Grüße
Boris

Elektrolurch:
Zitat:
letzten c't ganz nett, die Rufnummer des Werbers auf die Rufnummer der Support-Hotline desselben Unternehmens umzuleiten  ;D

1. Das mache ich auch.
2. Bei unbekanntem Anrufer wird sofort auf den AB weitergeleitet.
3. Kommt doch mal einer durch:
a) Krimatorium Ofen 7, wen möchten Sie sprechen?
b) oder "Moment bitte"... Dann so im Hintergrund Anweisungen geben wie: "Ihr könnt die Leiche schon einpacken, die Spusi soll die Blutproben auch mittnehmen...." Und dann nach 2 Minute wieder den Hörer in die Hand nehmen... Gibt auch Spaß.

Seit der Zeit habe ich keine aktiven Werbeanrufe mehr, aber so ein Rating wäre doch ganz nett. Müsste man dann auch im callist - Modul noch integrieren.

Elektrolurch

Markus Bloch:
Hallo zusammen,

ist prinzipiell möglich. Bei mir kamen solche Werbeanrufe eigenartigerweise immer auf der 3. Rufnummer an, wo direkt ein AB rangeht. Sobald die Ansage begann, wurde direkt wieder aufgelegt. Obwohl ich diese Rufnummer nie verwendet habe, rufen die immer dort an.

Hat hier jemand Erfahrungen mit entsprechenden Anbietern solcher Werbe-Listen? Welche Anbieter sollte man nehmen, welche nicht?

Gruß
Markus

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln