Autor Thema: (Gelöst) Z-Wave ZME UZB1 Me USB kein pairing möglich  (Gelesen 4149 mal)

Offline xs3bt

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 16
(Gelöst) Z-Wave ZME UZB1 Me USB kein pairing möglich
« am: 29 April 2016, 20:00:23 »
Hallo Liebe Leute,

ich hoffe jemand kann mir helfen.
ich habe einen Z-Wave ZME_UZB1 Me USB Stick an einem raspberry der auch wunderbar per autocrate angelegt wurde:
Internals:
   CallbackNr 1
   Clients    :ZWave:
   DEF        /dev/ttyACM1@115200
   DeviceName /dev/ttyACM1@115200
   FD         27
   MaxSendRetries 3
   NAME       ZWDongle
   NR         760
   PARTIAL
   RAWMSG     004a01010000
   ReadTime   1461951767.13373
   STATE      Initialized
   SendRetries 0
   SendTime   1461951767.12134
   TYPE       ZWDongle
   WaitForAck 0
   ZWDongle_MSGCNT 1
   ZWDongle_TIME 2016-04-29 19:42:47
   homeId     c6678696
   nodeIdHex  01
   nrNAck     0
   Matchlist:
     1:ZWave    .*
   Readings:
     2016-04-29 19:38:09   caps            Vers:5 Rev:2 ManufID:0115 ProductType:0400 ProductID:0001 SERIAL_API_GET_INIT_DATA SERIAL_API_APPL_NODE_INFORMATION APPLICATION_COMMAND_HANDLER ZW_GET_CONTROLLER_CAPABILITIES SERIAL_API_SET_TIMEOUTS SERIAL_API_GET_CAPABILITIES SERIAL_API_SOFT_RESET UNKNOWN_09 UNKNOWN_0a ZW_SET_R_F_RECEIVE_MODE ZW_SET_SLEEP_MODE ZW_SEND_NODE_INFORMATION ZW_SEND_DATA ZW_SEND_DATA_MULTI ZW_GET_VERSION ZW_SEND_DATA_ABORT ZW_R_F_POWER_LEVEL_SET ZW_SEND_DATA_META ZW_GET_RANDOM MEMORY_GET_ID MEMORY_GET_BYTE MEMORY_PUT_BYTE MEMORY_GET_BUFFER MEMORY_PUT_BUFFER FLASH_AUTO_PROG_SET UNKNOWN_28 NVM_GET_ID NVM_EXT_READ_LONG_BUFFER NVM_EXT_WRITE_LONG_BUFFER NVM_EXT_READ_LONG_BYTE NVM_EXT_WRITE_LONG_BYTE ZW_GET_NODE_PROTOCOL_INFO ZW_SET_DEFAULT ZW_REPLICATION_COMMAND_COMPLETE ZW_REPLICATION_SEND_DATA ZW_ASSIGN_RETURN_ROUTE ZW_DELETE_RETURN_ROUTE ZW_REQUEST_NODE_NEIGHBOR_UPDATE ZW_APPLICATION_UPDATE ZW_ADD_NODE_TO_NETWORK ZW_REMOVE_NODE_FROM_NETWORK ZW_CREATE_NEW_PRIMARY ZW_CONTROLLER_CHANGE ZW_SET_LEARN_MODE ZW_ASSIGN_SUC_RETURN_ROUTE ZW_REQUEST_NETWORK_UPDATE ZW_SET_SUC_NODE_ID ZW_DELETE_SUC_RETURN_ROUTE ZW_GET_SUC_NODE_ID ZW_SEND_SUC_ID ZW_EXPLORE_REQUEST_INCLUSION ZW_REQUEST_NODE_INFO ZW_REMOVE_FAILED_NODE_ID ZW_IS_FAILED_NODE ZW_REPLACE_FAILED_NODE UNKNOWN_66 UNKNOWN_67 UNKNOWN_78 GET_ROUTING_TABLE_LINE LOCK_ROUTE_RESPONSE UNKNOWN_92 UNKNOWN_93 UNKNOWN_98 ZW_SET_WUT_TIMEOUT ZW_WATCHDOG_ENABLE ZW_WATCHDOG_DISABLE ZW_WATCHDOG_CHECK ZW_SET_EXT_INT_LEVEL ZW_RF_POWERLEVEL_GET ZW_TYPE_LIBRARY ZW_SEND_TEST_FRAME ZW_GET_PROTOCOL_STATUS WATCHDOG_START WATCHDOG_STOP UNKNOWN_d4 UNKNOWN_ef ZME_FREQ_CHANGE ZME_BOOTLOADER_FLASH UNKNOWN_f5
     2016-04-29 19:38:09   homeId          HomeId:c6678696 CtrlNodeIdHex:01
     2016-04-27 21:15:55   nodeList        ZWDongle
     2016-04-29 19:38:09   random          b4fd262feb819dc6f115ec5b70666b88e072249d4fa1ab859c04386d61b7d56e
     2016-04-29 19:38:09   state           Initialized
     2016-04-26 12:36:45   timeouts        0106640f
   SendStack:
   Addcl:
     Authenticated 0
     BUF
     FW_ID      825
     LASTACCESS 1461951767
     NAME       WEB_192.168.178.58_24817
     NR         825
     NTFY_ORDER WEB_192.168.178.58_24817
     PEER       192.168.178.58
     PORT       24817
     SNAME      WEB
     SSL
     STATE      Connected
     TEMPORARY  1
     TYPE       FHEMWEB
     canAsyncOutput 1
     Inform:
       filter     ZWDongle
       fmt        JSON
       since      1461951766
       type       status
       Devices:
         #FHEMWEB:WEB 1
         ZWDongle   1
Attributes:
   verbose    5

aber leider kann ich kein Z-Wave Device Pairen

das hier steht im LOG wenn ich set ZWDongle  addNode onNw ausführe ( für mich ohne Fehler)

2016.04.27 21:35:33 4: ZWDongle *** set ZWDongle addNode onNw
2016.04.27 21:35:33 5: ZWDongle_Write 004ac106 ()
2016.04.27 21:35:33 5: SW: 0105004ac10677
2016.04.27 21:35:33 5: ACK received, removing 0105004ac10677 from dongle sendstack
2016.04.27 21:35:33 4: ZWDongle_Read ZWDongle: rcvd 004a06010000 (request ZW_ADD_NODE_TO_NETWORK), sending ACK
2016.04.27 21:35:33 5: SW: 06
2016.04.27 21:35:33 5: ZWDongle dispatch 004a06010000
2016.04.27 21:35:33 4: CMD:ZW_ADD_NODE_TO_NETWORK ID:01 ARG:0000 CB:06
2016.04.27 21:35:33 4: ZWDongle ZW_ADD_NODE_TO_NETWORK learnReady


habe jetzt echt alles versucht aber keines der Devices lässt sich pairen, nicht mit addNode onNw und nicht mit addNode on ich hab keine Idee mehr was ich falsch machen könnte.

Als Aktoren hab ich 2x D-Link dch-z110 (3in 1 Tür, Helligkeit ,Temperatur) Sensoren und 1x Fibaro Bewegungsmelder.
Beide Art von Aktoren schalte ich in den Inklusionsmodus aber autocreate legt leider nichts an, die Aktoren schalten nach ca 2min den Inklusionsmodus ab und machen nichts mehr, habe es auch schon 20min+ laufen lassen aber da passiert nichts mehr.

der Z-Wave USB Stick ist schön am nonstop blinken wenn ich addNode onNw/on aktiviere

habe keine Idee mehr, vielleicht kennt jemand von euch das problem.


Danke
Gruß
« Letzte Änderung: 02 Mai 2016, 17:09:45 von xs3bt »

Offline rudolfkoenig

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 19360
Antw:Z-Wave ZME UZB1 Me USB kein pairing möglich
« Antwort #1 am: 29 April 2016, 20:42:32 »
Im Log kann ich nichts Falsches entdecken.
Evtl. sind die Geraete bereits gepaart, und muessen zurueckgesetzt werden.

Offline xs3bt

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 16
Antw:Z-Wave ZME UZB1 Me USB kein pairing möglich
« Antwort #2 am: 30 April 2016, 10:36:50 »
Im Log kann ich nichts Falsches entdecken.
Evtl. sind die Geraete bereits gepaart, und muessen zurueckgesetzt werden.

Factory reset hab ich auch schon mit allen Aktoren gemacht.

Offline xs3bt

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 16
Antw:Z-Wave ZME UZB1 Me USB kein pairing möglich
« Antwort #3 am: 02 Mai 2016, 16:55:31 »
Hallo,

Nach tagelangem Kopfzerbrechen hab ich den SDR Stick raus geholt und geprüft auf welchem Frequenzen der Z-Wave Stick und die Aktoren funken.
Dabei ist mir aufgefallen der Z-Wave ME Stick funkt auf 868,7mhz obwohl ich Manuell zuvor EU eingestellt habe was 868,4mhz bedeuten müsste.
Die Aktoren Funken alle ganz vorbildlich auf 868,4mhz.

Was bedeutet ich habe das Problem schon mal gefunden, die sprechen einfach aneinander vorbei, da kann ich soviel pairen wie ich will.

Dann hab ich mir mal angeschaut was annähernd auf der benötigten Frequenz 868,4mhz Funkt, laut der Anleitung des Sticks :www.z-wave.me/fileadmin/download/ZMEXUZB1_Manual.pdf ist Malaysia mit den 868,1 mhz sehr nah dran, gesagt getan und siehe da auf einmal funkt der Stick auf den benötigten 868,4mhz.

Ich denke es war einfach Pech und ich habe ein schlecht zusammengebautes Exemplar Z-Wave Me USB bekommen bei dem die Frequenzen nicht wirklich stimmen.

Danke für die Aufmerksamkeit.

Bronco Bierfahne

  • Gast
Antw:(Gelöst) Z-Wave ZME UZB1 Me USB kein pairing möglich
« Antwort #4 am: 23 November 2016, 09:34:31 »
Hallo. Ich glaube das könnte auch mein Problem sein. Wie hast du die Frequenz überprüft bzw geändert?
Ich habe quasi die gleichen Geräte und Log Einträge...

Offline RaspiLED

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1855
  • Es begann alles so klein ;-)
(Gelöst) Z-Wave ZME UZB1 Me USB kein pairing möglich
« Antwort #5 am: 23 November 2016, 18:59:06 »
Hmm, das ist spannend! Womit hast Du die Frequenz geprüft? Ich hatte damals einfach aufgegeben, aber das könnte ich auch probieren!
Gruß Arnd


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Raspberry Pi mit FHEM, CUL, Signalduino, MySensors, HomeBridge, Presence, WifiLight2, Bravia, ...

Bronco Bierfahne

  • Gast
Antw:(Gelöst) Z-Wave ZME UZB1 Me USB kein pairing möglich
« Antwort #6 am: 23 November 2016, 19:35:58 »
Es lag bei mir tatsächlich am selben Problem! Ich habe den Stick an ein Z-Wave.Me System gehangen und konnte da die Frequenz auf EU umstellen. Zurück an FHEM keine Probleme mehr bei der Inklusion. :)
Danke für die Inspiration!

Offline rudolfkoenig

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 19360
Antw:(Gelöst) Z-Wave ZME UZB1 Me USB kein pairing möglich
« Antwort #7 am: 23 November 2016, 20:10:18 »
Wer meldet sich freiwillig um mit ZWave.me und einem USB-Sniffer das Umstellen der Frequenz zu protokollieren? Wir wollen schliesslich im FHEM mit Features nicht hinterherhinken. Backup haben wir doch auch nachgebaut.

Offline krikan

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 6118

Offline krikan

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 6118
Antw:(Gelöst) Z-Wave ZME UZB1 Me USB kein pairing möglich
« Antwort #9 am: 23 November 2016, 22:32:39 »
Wenn Du diese Spezialfunktion des UZB tatsaechlich einbauen willst, dann hier auch noch die Codes für die Einstellung der LED http://razberry.zwave.me/index.php?id=32 ab Firmwareversion 5.06.

Offline rudolfkoenig

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 19360
Antw:(Gelöst) Z-Wave ZME UZB1 Me USB kein pairing möglich
« Antwort #10 am: 23 November 2016, 23:22:33 »
Hmmm. Grummel. Das ist ja ein Shellskript, und damit voll FHEM kompatibel :)
Soll ich es wirklich einbauen? Bin unsicher geworden. Meinungen?

Offline krikan

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 6118
Antw:(Gelöst) Z-Wave ZME UZB1 Me USB kein pairing möglich
« Antwort #11 am: 24 November 2016, 08:09:02 »
Hmmm. Grummel. Das ist ja ein Shellskript, und damit voll FHEM kompatibel :)
Soll ich es wirklich einbauen? Bin unsicher geworden. Meinungen?
Nein, mir ist das persönlich viel zu speziell. Brauchen afaik nur wenige User des UZB und auch normalerweise nur einmalig.

Bronco Bierfahne

  • Gast
Antw:(Gelöst) Z-Wave ZME UZB1 Me USB kein pairing möglich
« Antwort #12 am: 24 November 2016, 09:19:24 »
Die Frequenz kann man auch beim razberry auf zB US umstellen.
Nichts desto Trotz wäre viel Aufwand für diese Funktionalität eher weniger gerechtfertigt, man bleibt ja in der Regel bei einer Frequenz -> EU.

Gesendet von meinem Apollo Lite mit Tapatalk


Offline krikan

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 6118
Antw:(Gelöst) Z-Wave ZME UZB1 Me USB kein pairing möglich
« Antwort #13 am: 24 November 2016, 09:37:34 »
Man kann die Frequenz bereits jetzt schon mit FHEM per "get <ZWDongle> raw" umstellen. Es gibt nur keinen eigenstaendigen Befehl.

Für "European Frequency (848.4 ... 869 MHz)" ist der Befehl bspw.
get <ZWDongle> raw f200Andere Frequenzen analog dem Shellskript. Bitte unbedingt die Hinweise in der Bedienungsanleitung des UZB beachten.

Der Befehl ist nicht zwingend für andere Controller geeignet. Dort könnte er eine andere Bedeutung haben. Beim AEOTEC Stick Gen5 ist f2 laut Engineering Sheet mMn anders definiert.

Ob der Razberry die gleichen Commands wie der UZB nutzt, ist mir unbekannt. Tippe auf ja. Anwendung auf eigenes Risikio.

Offline automatisierer

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 855
Antw:(Gelöst) Z-Wave ZME UZB1 Me USB kein pairing möglich
« Antwort #14 am: 24 November 2016, 10:33:17 »
Vielleicht wäre das Anzeigen der aktuellen Frequenz für den ein oder anderen hilfreich - wenn das so einfach möglich ist.
Das Umstellen ist ja wenn nur einmalig, und daher mMn nicht aus FHEM heraus notwendig.

Gruß
Ingo

 

decade-submarginal