Autor Thema: FHEM Wdget (iOS)  (Gelesen 155651 mal)

Offline Jamo

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 755
Antw:FHEM Wdget (iOS)
« Antwort #735 am: 26 Januar 2020, 17:52:08 »
Hallo Michael,
ja das habe ich, ich habe schon 3-4 Stunden (mit den ganzen iPhone re-boots, weil das Widget nicht gesynced wird) damit verbracht, verschiedene Sachen auszuprobieren.

Dein Vorschlag funktionert nicht, weil wie geschrieben, mit "controlled_attribute": "state", der state auf '"state on'' gesetzt wird, anstatt einfach auf 'on'. Also im Reading state steht dann "state on" anstatt 'on', und der Schalter schaltet dann nicht.
Das reading 'state' wird ja in FHEM anders als die anderen readings behandelt. Z.B. wenn man ein regexp hat muss man ja nicht auf Schalter:state:.* triggern, sondern auf Schalter:.*, wogegen bei jedem anderen reading (z.B.Power) Schalter:power:.* das reading explizit angegeben werden muss.

Oder kannst Du das vielleicht mal bei Dir in deiner FHEM installation ausprobieren? Einfach einen Dummy Schalter, wo Du irgendeinen String mit attr Stateformat dazumachst, und dann hier mal posten? Ich habs auf jedenfall nicht geschafft.

Ja, FHEM WEB ist die standard Weboberfläche, und die benutze ich weil ich die von jedem Browser aufrufen kann. Ausserdem will man ja manche readings auch formatieren, e.g. den Temperatur Wert mit Celsius oder die Power Zahl mit Watt, also die Einheiten dazuschreiben.
« Letzte Änderung: 26 Januar 2020, 18:34:45 von Jamo »
Intel NUC7i3BNK, VCCU+Homematic, Homematic-IP über Debmatic, HUEBridge, Sonos, etc

Offline Jamo

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 755
Antw:FHEM Wdget (iOS)
« Antwort #736 am: 30 Januar 2020, 14:34:54 »
Hallo Michael,
hast Du Zeiit gehabt, das vorherige Problem mal mit einem Dummy nachzustellen?

Ausserdem habe ich das FHEMWidget2 jetzt auch auf dem iPad installiert, da kommt im iOS Widget im Grid View auf dem Homescreen aber immer ein “Unable to Load”, die verschiedene Kacheln tauchen kurz vollständig auf, bevor alles verschwindet und dann “Unable to Load” kommt.
Auf dem iPhone mit den gleichen Settings und dem gleichen iOS 13.3.1 läufts. Ich habe schon mehrfach ein reboot gemacht, die FHEMWidget 2 App neu installiert, aber es geht einfach nicht.
« Letzte Änderung: 30 Januar 2020, 15:05:24 von Jamo »
Intel NUC7i3BNK, VCCU+Homematic, Homematic-IP über Debmatic, HUEBridge, Sonos, etc

Offline HaPeRiebmann

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 316
    • FHEM Widget Website
Antw:FHEM Wdget (iOS)
« Antwort #737 am: 03 Februar 2020, 09:15:55 »
Hi,

ich bin jetzt am Wochenende mal dazu gekommen ein paar Sachen auszuprobieren.
Was ich gemacht habe ist, dass ich die Stati, die ich im Widget anzeigen will, in ein Reading gespiegelt habe. Das habe ich einmal über ein notify und auch über externes Schreiben gemacht. Damit ist der State im Widget bei mir zumindest abgebildet. Ich habe aber damit auch das stateFormat aus dem Widget rausgenommen und umgehe diese Probleme damit.

Beim Schalten bin ich über keine Probleme gestolpert.

Das mit deinem iPad ist sehr komisch. Kann ich mal auf deine Konfig direkt von außen drauf? Dann schau ich im Simulator wo es crasht. Dann können wir auch in den Schalter reinschauen.

Raspberry Pi | Homematic Komponenten | Brennenstuhl Funksteckdosen | homebridge
http://fhemwidget.de.tasior.de
Slack: fhemwidget.slack.com
https://itunes.apple.com/us/app/fhem-widget-2/id1169530472?l=de&ls=1&mt=8

Offline Jamo

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 755
Antw:FHEM Wdget (iOS)
« Antwort #738 am: 03 Februar 2020, 21:33:00 »
Hallo Michael,
Zitat
...Stati, die ich im Widget anzeigen will, in ein Reading gespiegelt habe
Ja gut, klar kann man das machen, aber das ist zu kompliziert, eine iOS App oder ein Widget lebt ja von einer einfachen Benutzung. Das mit dem attr "fhem_widget_channels", wie Du das gemacht hast, ist ja prima gelöst. Aber existierende Devices zu spiegeln, weil die App 'attr stateFormat' nicht unterstützt (bzw das Widget den Internal STATE anschaut, und nicht das reading state), dann noch ein zusätzliches notify, kann ja nicht der Sinn der Sache sein.

Das mit dem “Unable to Load” auf dem iPad habe ich gefunden: Wegen der grauen Schrift auf grauem Grund, was man nicht lesen kann, hattest Du in einem der vorherigen Beiträge empfohlen, doch einen weissen Hintergrund als Kachel im FHEM Grid für das iPhone Widget zu laden. Ich habe mir eine Hintergrund-Kachel .png in Weiss mit Inkscape erstellt, diese Weisse Kachel hatte 12kB Filesize.
Ich habe die Flesize des .png jetzt verkleinert, auf 2kB, jetzt funktionierts. Die Ladezeit des hintergrundes hat wohl zu lange gedauert. Warum es auf dem iPhone funktioniert, und auf dem iPad nicht, kann ich Dir nicht sagen.

Aufgefallen ist es, als ich die weisse Hintergrund Kachel für einen Schalter entfernt hatte, da gings auf einmal auf dem iPad, dann habe ich ene kleinere Filesize probiert jetzt gehts auf jeden Fall.

« Letzte Änderung: 03 Februar 2020, 22:33:09 von Jamo »
Intel NUC7i3BNK, VCCU+Homematic, Homematic-IP über Debmatic, HUEBridge, Sonos, etc

Offline HaPeRiebmann

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 316
    • FHEM Widget Website
Antw:FHEM Wdget (iOS)
« Antwort #739 am: 04 Februar 2020, 06:12:26 »
Hi,

Zitat
Ja gut, klar kann man das machen, aber das ist zu kompliziert, eine iOS App oder ein Widget lebt ja von einer einfachen Benutzung.
Da hast du recht, das Problem ist aber, dass in FHEM relativ viele Sonderlocken für irgendwelche Devices eingebaut worden sind und die API, speziell jsonlist2 auch nicht immer konsistent ist.
Hier muss ich also einen Kompromiss finden zwischen a) alles unterstützen was es in FHEM gibt und b) einem möglichst generischen Ansatz.

Nachdem ich selbst nicht alle möglichen FHEM Devices habe kann ich auch nicht alle unterstützen, deswegen gehe ich mehr in Richtung b). Damit erreiche ich dass zwar die Einrichtung nicht immer extrem einfach ist, was aber eigentlich bei einem Backend wie FHEM nicht erwartet werden darf, und die App dafür sehr generisch ist und an alle Gegebenheiten angepasst werden kann. Der Nebeneffekt ist halt, dass ich stateFormat nicht unterstützen kann, da die App kein html-Rendering in den Kacheln unterstützt.

Daher erscheint mir die Lösung mit einem Notify, das ein Reading befüllt nicht als zu komplexe Lösung. Simpler wäre es allerdings über ein userReading.
Raspberry Pi | Homematic Komponenten | Brennenstuhl Funksteckdosen | homebridge
http://fhemwidget.de.tasior.de
Slack: fhemwidget.slack.com
https://itunes.apple.com/us/app/fhem-widget-2/id1169530472?l=de&ls=1&mt=8

Offline Depechem

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 722
Antw:FHEM Wdget (iOS)
« Antwort #740 am: 25 Februar 2020, 12:24:27 »
Eine Frage zum Statuswidget.
Dieses nutze ich schon eine ganze Weile.

Mir viel nun auf das die Schrift vor dem "background_image" schwarz ist und somit sehr schwer zu erkennen ist. Ich dachte eigentlich das diese schon mal weiß war.

Nun die Frage: kann man die Schriftfarbe im Statuswidget ändern? wenn ja wie?

fhem_widget_channels

[{"suffix":"-","color":"#FF6666","alias":"🚥 STATUS","order":7,"prefix":"-","allowed_values":[],"locations":["WGRID","WSTAT"],"group":"Hoftor"},{"suffix":" Status","color":"#FF6499","alias":"STATUS ","order":8,"allowed_values":[],"background_image":"\/images\/default\/Hoftor.png","locations":["WSTAT"],"controlled_attribute":"Name"}]

Gruß Thomas

p.s. noch hinzuzufügen wäre, das die Schrift im "hell IOS" Modus die Schrift schwarz ist und im "dunkel IOS" Modus weiße Schrift ist
« Letzte Änderung: 25 Februar 2020, 19:16:38 von Depechem »
RaspberryPi2 / FHEM / 3 Wand-Tablets mit Tablet UI / HM USB / verschiedene HM-Aktoren / JeeLink USB für WS1600 und mehrere LaCrosse Sensoren / HEOS ...

Offline HaPeRiebmann

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 316
    • FHEM Widget Website
Antw:FHEM Wdget (iOS)
« Antwort #741 am: 27 Februar 2020, 20:47:29 »
Hi,

ja das ist bekannt. Das ist wieder mal ein Problem mit dem Dark Mode. Der Fix ist auch in der nächsten Version drin, ich komm nur derzeit arbeitsbedingt nicht zu viel, sorry.

Die Farbe kann man nicht einstellen, das wird sehr schnell unübersichtlich mit den Kanälen. Deswegen auch der Ansatz mit dem vollflächigen Hintergrund.

Viele Grüße
Michael
Raspberry Pi | Homematic Komponenten | Brennenstuhl Funksteckdosen | homebridge
http://fhemwidget.de.tasior.de
Slack: fhemwidget.slack.com
https://itunes.apple.com/us/app/fhem-widget-2/id1169530472?l=de&ls=1&mt=8

Offline Klinki

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 196
Antw:FHEM Wdget (iOS)
« Antwort #742 am: 28 Februar 2020, 08:05:13 »
Moin,

Kann es sein, dass für die Übertragung der Background-Images keine SSL-verschlüsselte Verbindung verwendet wird?
Ich verwende in den Einstellungen die URL: https://fhem.XXX.XXX:8087/extWEB
Port: 8087
Mit Basic Authentifizierung und privaten SSL Zertifikaten.

Wenn ich im Wizard dann ein Image auswählen will, erscheinen in der Auswahl nur weiße Kästchen mit einem roten Kreuz.
Über einen tcpdump ließ sich erkennen, dass die Verbindung nicht mehr SSL-verschlüsselt ist.

Gruß
klinki


Offline yvl

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 9
Antw:FHEM Wdget (iOS)
« Antwort #743 am: 17 März 2020, 16:48:57 »
Hallo,

ich versuche Gerde die ersten Schritte mit der FHEM Widget 2 App... leider ohne Erfolg.

Welche URL muss den initial funktionieren ?
Damit ich einen Schritt weiter komme ...

Gruß
Yves.
Gruß
Yves

Offline HaPeRiebmann

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 316
    • FHEM Widget Website
Antw:FHEM Wdget (iOS)
« Antwort #744 am: 23 März 2020, 08:08:04 »
Hi Yves,

ich vermute in deinen URLs vergisst du den CSRF token. Du kannst für die ersten Schritten in deinem WHEMWEB Device das Attribut csrfToken auf none setzen, dann bekommst du die Responses die du brauchst.

Die grundlegende URL die funktionieren sollte ist dann:
http://192.168.44.1:8083/fhem?cmd=jsonlist2&XHR=1

VG
Raspberry Pi | Homematic Komponenten | Brennenstuhl Funksteckdosen | homebridge
http://fhemwidget.de.tasior.de
Slack: fhemwidget.slack.com
https://itunes.apple.com/us/app/fhem-widget-2/id1169530472?l=de&ls=1&mt=8

 

decade-submarginal